Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Fankneipe => Die pure Realität => Thema gestartet von: Flamy am 05. Juni 2005, 21:14:07

Titel: FC Hansa Rostock
Beitrag von: Flamy am 05. Juni 2005, 21:14:07
ja da hier der trend für vereinsthreads groß ist, kann ja die mannschaft schlecht hin nicht mit einem thread fehlen... ich hoffe ihr würdigt ihn angemessen und auf das sich hier die hansa fans die kante geben ^^. zwar spielt hansa jetzt in der 2ten liga aber "eines tages..."

eine gute nachricht:
Michael Hartmann, der in der 2ten saisonhälfte von berlin kam und zum leistungsträger avancierte hat seinen auslaufenden vertrag um 2 jahre verlängert. desweitere ist der transfer von enrico gaede fast in trockenen tüchern
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lydia am 05. Juni 2005, 21:24:28
oute mich auch mal als halber Hansafan ;)

also mit M.Hartmann hat mich doch sehr positiv überrascht, da er ja auch Angebote von anderen Erstligisten hatte.

Zu Geade kann ich leider nicht viel zusagen, da ich ihn kaum spielen sehen habe.

Und wegen den Wiederaufstieg........., gibt es da etwa zweifel? ;D


MfG
Lydia
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 05. Juni 2005, 21:32:21
na wunderbar, ein halber hansafan ist schon gefunden ^^

zweifel? neeeeeeee! also mein wünsch wäre das vorbild kaiserslautern (aufstieg und dann meister) ^^

hartmann hat mich auch positiv überrascht aber da sieht man das hartmann kein geldgeier ist bzw. gleich wieder ein verein verlässt wenns mal dumm kommt. gaede kenn ich auch nicht wirklich ausser das er in stralsund geboren wurde und dort bei pommern gespielt hat bis gladbach ihn holte und dann an rwe verliehen hat. ma gucken aber er ist noch jung und bestimmt ausbaufähig ^^
aber ich hoffe noch auf paar verstärkungen damits mitm wiederaufstieg klappt und ich hoffe auch das litmanen noch ne saison bleibt...
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lydia am 05. Juni 2005, 21:45:43
Zitat von: InFlamy
na wunderbar, ein halber hansafan ist schon gefunden ^^

zweifel? neeeeeeee! also mein wünsch wäre das vorbild kaiserslautern (aufstieg und dann meister) ^^

hartmann hat mich auch positiv überrascht aber da sieht man das hartmann kein geldgeier ist bzw. gleich wieder ein verein verlässt wenns mal dumm kommt. gaede kenn ich auch nicht wirklich ausser das er in stralsund geboren wurde und dort bei pommern gespielt hat bis gladbach ihn holte und dann an rwe verliehen hat. ma gucken aber er ist noch jung und bestimmt ausbaufähig ^^
aber ich hoffe noch auf paar verstärkungen damits mitm wiederaufstieg klappt und ich hoffe auch das litmanen noch ne saison bleibt...


Vorbild K'lautern... :lach:


Ja der Jari, kann ruhig noch eine Saison bei Hansa bleiben, denke er kann den jungen Burschen noch so einiges beibringen.

Finde es nur schade das Vorbeck den Verein verlassen hat, da ich ihn eigentlich,wenn er gespielt hat, zu einen der besten Spieler hielt.

Aber der spielt ja jetzt bei Dynamo, wo ich auch nix dagegen habe.


Ach, das Prica bleibt, freud mich am meisten, denke das ist ein richtiger Kämpfer, und diese wird man wohl oder übel in der 2.Liga gebrauchen können.

Bye
Lydia
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bierhofff am 05. Juni 2005, 23:19:12
Zitat
Ach, das Prica bleibt, freud mich am meisten, denke das ist ein richtiger Kämpfer, und diese wird man wohl oder übel in der 2.Liga gebrauchen können.



So hier ist noch ein Hansa Fan. War auch ziemlich oft im Stadion und deshalb kann ich das mit Prica nicht ganz so nachvollziehen. Das er kämpft OK aber der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Nutzen. Talent hat er ohne Zweifel aber seine Trefferquote :nein:. Hätte er seine Chancen so genutzt wie ein durchschnittlicher Bundesligaspieler, ich glaube Hansa wäre bestimmt dringeblieben. Ich hoffe Hansa spielt gleich oben mit das wenigstens dann ein paar Zuschauer ins Stadion kommen --- auch darauf ist Hansa angewiesen. Zum Thema Vorbeck, ich fand und finde ihn auch gut nur er hat nicht wie ein Profi "gelebt" :/ bzw. seine Einstellung zum Profifussball, besonders in seiner Freizeit.
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Graf Robson am 05. Juni 2005, 23:59:58
Ich muss ja als Ossi auch mal Hansa die Daumen drücken, auch wenn ich mehr Jena-Fan bin, also eigentlich Lok Fan, aber bei denen dauert das ja noch... :D
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacPlattfux am 06. Juni 2005, 00:02:14
Und hier ist noch ein Hansa-Fan!
Und das sage ich voller Stolz!
Ich hoffe, dass ein paar der Herren Fussballspieler des Vereins Hansa Rostock noch ein wenig Ehrgefühl haben, und Hansa jetzt nicht in den Hintern treten!
Schließlich haben die Männer ja den Verein dahin geführt, wo er jetzt steht! In die 2. Liga ... dort gehören wir nicht hin!
Was ich sagen möchte, dass sich einige Spieler vielleicht überlegen sollten, dass sie für den Verein, für die Region und die Menschen aus der Stadt und der Umgebung ne Verpflichtung haben! Gehen sie jetzt, sind es für mich keine "echten" Hansa-Spieler! Sie lassen den Verein quasi im Stich! Na mal sehen ...!

Ende der Ansage!  ;)
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Graf Robson am 06. Juni 2005, 00:08:19
für den Osten wäre es extrem wichtig wieder einen Verein im Oberhaus zu haben, und da Dresde, Aue und Cottbus noch nicht so weit sind, muss Hansa diese Rolle wieder übernehmen. Rostock hat sich mit bescheidenen Mitteln immerhin 10 Jahre in der Bundesliga gehalten. Das sollte man bedenken, wenn man immer vom kleinen Freiburg schwärmt. Die haben von der Infrastruktur ganz andere Möglichkeiten als Rostock, deshalb finde ich die Leistung der Hansa Kogge in den letzten Jahren äußerst bemerkenswert...
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Betze Bub am 06. Juni 2005, 00:45:39
Zitat von: InFlamy

zweifel? neeeeeeee! also mein wünsch wäre das vorbild kaiserslautern (aufstieg und dann meister) ^^


Wünsche dem FC Hansa Rostock für den direkten Wiederaufstieg viel Glück,aber wir werden die einzige Mannschaft Deutschlands bleiben die als Aufsteiger Meister wurde. ;D  :ja:

Aber der beste Club aus dem Osten bleibt ganz klar der 1.FC Lok Leipzig was da z.Z.abgeht ist der helle Wahnsinn.Ich saß bei der Sendung Kreisklasse(DSF) mit Gänsehaut vor dem Fernseher wo sie das Leipziger Stadtpokalfinale gezeigt haben,über 6.500 Zuschauer und ihm Mittelfeld ein ehemaliger Weltklassespieler names Lothar Matthäus.Einfach :top: und dann gewinnen die noch gegen einen 3 Klassen höhren Verein mit 1:0.

MfG

Betze Bub
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Graf Robson am 06. Juni 2005, 09:35:45
Jaja Lok ist schon klasse, da können uns die grünen Chemieler mal kräftig am ***** lecken.
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. Juni 2005, 11:30:54
Zitat von: Bierhofff


So hier ist noch ein Hansa Fan. War auch ziemlich oft im Stadion und deshalb kann ich das mit Prica nicht ganz so nachvollziehen. Das er kämpft OK aber der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Nutzen. Talent hat er ohne Zweifel aber seine Trefferquote :nein:.


für mich wahr schon lange klar das er nen flügelflitzer ist und kein stürmer, da er einfach andere veranlagungen hat... heut die schwersten dinger rein und verhaut die leichtesten dafür ist er einsatzmäßig sowie zweikampfmäßig einer wenn nicht sogar der stärkste und den kampf mann gegen mann wzb. wenn es darum geht an 2spieler vorbei zu kommen ist er klasse, sicher manchmal macht er fehler aber nobody is perfect... eigentlich könnte man da über allbäck etc. mehr rumquengeln aber bei prica achtet man ja penibel drauf.
jedenfalls bin ich froh das prica bleibt, wird uns sicherlich helfen!!  :rolleyes:
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 09. Juni 2005, 18:38:51
Hansa verpflichtet Enrico Gaede

Der F.C. Hansa Rostock und Borussia Mönchengladbach haben Einigung über den Wechsel von Mittelfeldspieler Enrico Gaede (1,82 m, 77 kg) zum Rostocker Zweitligisten erzielt. Der 23-jährige gebürtige Stralsunder erhält nach Erledigung letzter Formalitäten einen Zweijahresvertrag beim F.C. Hansa. Enrico Gaede , der in der vergangenen Saison an Rot-Weiß Essen ausgeliehen war, hat für Borussia Mönchengladbach 26 Bundesligaspiele bestritten.

Persson verlässt jedoch den verein wahrscheinlich richtung heimat :(
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: roque am 12. Juni 2005, 23:03:43
hier is noch ein echter Hansa-Fan  :teddy: . Ich wohne in der Region und bin echt traurig dass der FCH jetzt nur noch in der 2ten BL spielt.
Wenn Jari bleibt habe ich keinen Zweifel daran, dass der Verein den sofortigen Wiederaufstieg schafft.
Und einen guten Aspekt hat die 2te liga: Motags DSF gucken :D
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bierhofff am 12. Juni 2005, 23:13:03
Zitat von: roque
hier is noch ein echter Hansa-Fan  :teddy: . Ich wohne in der Region und bin echt traurig dass der FCH jetzt nur noch in der 2ten BL spielt.
Wenn Jari bleibt habe ich keinen Zweifel daran, dass der Verein den sofortigen Wiederaufstieg schafft.
Und einen guten Aspekt hat die 2te liga: Motags DSF gucken :D



Ich hoffe er bleibt nicht :nein:. Erstens wäre er viel zu teuer für die Zweite Liga und zweitens ist die "Klopperliga" nichts für einen "feinen" Techniker.
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lydia am 12. Juni 2005, 23:34:46
Zitat von: Bierhofff
Zitat von: roque
hier is noch ein echter Hansa-Fan  :teddy: . Ich wohne in der Region und bin echt traurig dass der FCH jetzt nur noch in der 2ten BL spielt.
Wenn Jari bleibt habe ich keinen Zweifel daran, dass der Verein den sofortigen Wiederaufstieg schafft.
Und einen guten Aspekt hat die 2te liga: Motags DSF gucken :D



Ich hoffe er bleibt nicht :nein:. Erstens wäre er viel zu teuer für die Zweite Liga und zweitens ist die "Klopperliga" nichts für einen "feinen" Techniker.


also, bin da geteilter Meinung, ein Techniker seiner Klasse könnte es eventuell schwer haben in Liga 2, aber trotzdem traue ich ihn es zu.
Und das er dem Verein zu teuer werden sollte glaube ich auch nicht, da ja m.E. im Vorstand gute Arbeit geleistet wird, und ihm schon ein Vertrag angeboten wird, der auch den finanziellen Rahmen nicht sprengen wird.

Eins ist aber klar: es muss der sofortige Wiederaufstieg gelingen, ansonsten sehe ich schweren Zeiten entgegen.


MfG
Lydia
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bierhofff am 13. Juni 2005, 08:11:25
Das Jari ein guter Fussballer ist braucht er denke ich nicht mehr beweisen aber in der Zweiten Liga da wird richtig hart gespielt und ob das für Jari das Richtige wäre :nein:. Auch würde er sich nicht mit zu wenig Kohle zufrieden geben und deshalb denke ich es wäre besser Hansa macht ein richtigen Neuaufbau (ein paar Erfahrene bleiben ja) mit richtigen jungen und hungrigen Spielern :cool:. So wie 1994/95 wo Pagelsdorf die Mannschaft in der Zweiten Liga übernommen hat und gleich jede Menge neue unbekannte aber dafür entwicklungsfähige Leute geholt hatte.
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. Juni 2005, 12:34:20
sicherlich gehts in der 2ten liga härter zu, keine frage aber man braucht, um gut zu spielen, auch einen der das spiel lenken und gestalten kann und dazu noch erfahrung hat. aber sicherlich ist jetzt der gute zeitpunkte junge spieler an die mannschaft ran zu bringen damits dann mit erfahrung in die erste liga geht ^^ doch was bringts wenn man die jungen spieler aufbaut und dann gut spielen und damit auffallen und dann schon nen großer club an der tür steht und ihn uns wegkauft bzw. der spieler aus dem grund den vertrag nicht verlängert und dann ablösefrei zum großen club geht  :/  ist halt alles ein teufelskreis
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 15. Juni 2005, 23:12:11
schade schade, jari verlässt den verein ;(  ... war schön jari bei hansa spielen zu sehen !
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 17. Juni 2005, 09:47:45
Zitat von: InFlamy
schade schade, jari verlässt den verein ;(  ... war schön jari bei hansa spielen zu sehen !


Die 2.Liga besticht durch Kampf und Einsatz. Da hat so einer nichts zu suchen. Der bricht sich doch nur die Beine. Der war doch schon in der 1.Liga 4 von 17 Spielen verletzt...
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. Juni 2005, 13:44:01
ja sicherlich steigt mit höherem alter die verletzungsgefahr aber er hätte hansa schon weiter geholfen jetzt muss man sehen wo man nen spielgestalter her bekommt
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: solinger30 am 17. Juni 2005, 13:50:12
Zitat von: InFlamy
ja sicherlich steigt mit höherem alter die verletzungsgefahr aber er hätte hansa schon weiter geholfen jetzt muss man sehen wo man nen spielgestalter her bekommt


Hansa brauch junge Spieler und keine ehemaligen Weltklassespieler,wenn Hansa wieder eine gute Rolle im deutschen Fussball spielen will,dann sollte man in den nächsten 2-3 Jahre in der 2.Liga einen Neuanfang mit jungen Talenten machen,dazu einige erfahre Spieler wie Schober,Hartmann oder auch Maul.Das wäre der richtige Weg für die Hansa-Kogge.

Grüsse

solinger30
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. Juni 2005, 14:00:40
naja das ding ist ja, das hansa nur die jungen spieler aufbaut damit sie wieder von großen weggekauft werden, wies halt immer so ist :( ... die richtige mischung ist halt wichtig d.h. junge, hungrige teilweise unerfahrede spieler und alte hasen (gern auch alte weltstars, also figo komm zu uns!! ^^). das ziel muss es einfach sein sofort wieder ins oberhaus zurück zu komme um u.a. nen anreiz zu haben junge spieler zum bleiben zu bringen und auch interessanter für andere gute fussballspieler zu sein
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: solinger30 am 17. Juni 2005, 14:05:35
Zitat von: InFlamy
das ziel muss es einfach sein sofort wieder ins oberhaus zurück zu komme um u.a. nen anreiz zu haben junge spieler zum bleiben zu bringen und auch interessanter für andere gute fussballspieler zu sein


Ich denke leider für den Fussball in Rostock das die Hansa nicht den sofortigen Wiederaufstieg schafft.Wenn sie sofort wieder aufsteigen habe ich die Befürchtung das Hansa dann zu einer Fahrstuhlmannschaft werden könnte... :(
Ich denke wenn in den nächsten 2 Jahren ein Team aus dem Osten die Chance hat aufzusteigen ist das Lok Leipzig. :lach:  ;) ,Spass bei Seite ich denke das Dynamo Dredsen bessere Chancen hat aufzusteigen als Hansa... :ja:

Grüsse

solinger30
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. Juni 2005, 14:14:41
Zitat von: solinger30
Spass bei Seite ich denke das Dynamo Dredsen bessere Chancen hat aufzusteigen als Hansa... :ja:

Grüsse

solinger30


(http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/Schilder2/ntc.gif)

(http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/sport/smilie_rostock.gif) wird wieder aufsteigen, mmh eigentlich hab ich auch nix wenn hansa und dresden beide aufsteigen, dann wird die 1.liga gerockt!! ^^

die einzige fahrstuhlmannschaft die ich kenn ist (http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/sport/koe.gif) :D
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Betze Bub am 17. Juni 2005, 14:42:19
Zitat von: InFlamy


die einzige fahrstuhlmannschaft die ich kenn ist (http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/sport/koe.gif) :D


Genauso ist es...... :D Bundesliga Zwei Köln ist 2006 wieder dabei....... :D
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: DonDanielo am 18. Juni 2005, 22:31:08
Gabriel Melkam wechselt von Hansa Rostock zum Ligakokurrenten (Wahsinn - immer noch wie im Traum) Sportfreunde Siegen (:bussi:)

Zwar hat er aufgrund eines Knorpelschadens im Knie in der letzten Saison nur ein Spiel bestreiten können, aber ich denke mal trotzdem das er uns vielleicht was bringt.  :ja:

ciao
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Betze Bub am 18. Juni 2005, 23:43:58
Zitat von: DonDanielo
Gabriel Melkam wechselt von Hansa Rostock zum Ligakokurrenten (Wahsinn - immer noch wie im Traum) Sportfreunde Siegen (:bussi:)

Zwar hat er aufgrund eines Knorpelschadens im Knie in der letzten Saison nur ein Spiel bestreiten können, aber ich denke mal trotzdem das er uns vielleicht was bringt.  :ja:

ciao


Egal wer nach Siegen kommt,ihr spielt in der Saison 2006/2007 wieder in der Regionalliga. :ja: Falls ihr die Lizenz bekommt. ;D

MfG

Betze Bub
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: DonDanielo am 19. Juni 2005, 11:08:32
Zitat von: Betze Bub


Egal wer nach Siegen kommt,ihr spielt in der Saison 2006/2007 wieder in der Regionalliga. :ja: Falls ihr die Lizenz bekommt. ;D

MfG

Betze Bub


(http://de.geocities.com/sportfreundefan2000/schnauzehalten.gif)  :D
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Betze Bub am 19. Juni 2005, 15:38:52
Zitat von: DonDanielo
Zitat von: Betze Bub


Egal wer nach Siegen kommt,ihr spielt in der Saison 2006/2007 wieder in der Regionalliga. :ja: Falls ihr die Lizenz bekommt. ;D

MfG

Betze Bub


(http://de.geocities.com/sportfreundefan2000/schnauzehalten.gif)  :D


Dann muss Du schweigen........ :D  ;)  :cool:
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: DonDanielo am 19. Juni 2005, 21:24:34
wer hat denn seit 97/98 fast jedes heimspiel gesehen und weiß wie siegen spielt - und wer ist kaiserslautern (:rofl:) fan ?

ciaole
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bierhofff am 19. Juni 2005, 22:21:58
Also was für ein Tread ist das nun :rolleyes:. Vielleicht sollten wir uns wieder auf das wesentliche hier konzentrieren.
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: DonDanielo am 19. Juni 2005, 23:23:47
also ich hab nicht angefangen abzuschweifen, mein erster beitrag hier bezog sich völlig auf hansa rostock, betze bub ist schuld  ;D  ich verteidige mich nur   :lach:

ciao
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bierhofff am 20. Juni 2005, 09:46:40
Mit 2:1 (1:0) haben die B-Junioren des F.C. Hansa am Sonntag das Halbfinalhinspiel um die Deutsche Meisterschaft beim VfB Stuttgart für sich entscheiden können. "Ein verdienter Erfolg meiner Mannschaft, die heute ein Klassespiel gezeigt hat", freute sich Trainer Thomas Finck nach dem Schlusspfiff über die Leistung seiner Jungs. "Jetzt wollen wir am kommenden Sonntag natürlich den Finaleinzug perfekt machen", so der Hansa-Coach. Das Rückspiel gegen den VfB Stuttgart findet am 26. Juni um 11.00 Uhr auf dem Sportplatz in Lambrechtshagen statt.



Wenn die Profis doch bloss genau so erfolgreich wären ;D.
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Betze Bub am 20. Juni 2005, 12:51:56
Zitat von: DonDanielo
wer hat denn seit 97/98 fast jedes heimspiel gesehen und weiß wie siegen spielt - und wer ist kaiserslautern (:rofl:) fan ?

ciaole


Genau du bis der Siegener und ich der Lauterer.Gut erkannt. ;) Wünsche den Siegener trotzdem viel Glück.....im Kampf um den Klassenerhalt und nun trinken wir ein Friedensbier und weil Du es bist ein KROMBACHER. ;D Hier ist das :bia: . PROST.

Zitat von: DonDanielo
also ich hab nicht angefangen abzuschweifen, mein erster beitrag hier bezog sich völlig auf hansa rostock, betze bub ist schuld  ;D  ich verteidige mich nur   :lach:

ciao


Ein bisschen Spass muss sein und nun wird wieder nur über Hansa geschrieben. :ja:

MfG

Betze Bub
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 21. Juni 2005, 11:14:31
wenn man sich so die erfolgreiche jugend von hansa anguckt kann man nur grübeln warum da nicht mal nen deutscher ronaldo oder pele heraus kommt und im profikader rumwirbelt  :rolleyes:


mögliche neuzugänge: z.löw(cottbus) und konde(freiburg)
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 22. Juni 2005, 19:39:10
konde kommt für ein jahr, bei aufstieg verlängert sich der vertrag um ein jahr... ich versteh nur nicht warum nur ein jahresvertrag? sonst hät er wohl nicht unterschrieben oder was?! wenns dann nicht fürn aufstieg reicht muss man sich doch dann wieder umsehen *kopfschüttel*
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lydia am 22. Juni 2005, 23:13:31
Zitat von: InFlamy
konde kommt für ein jahr, bei aufstieg verlängert sich der vertrag um ein jahr... ich versteh nur nicht warum nur ein jahresvertrag? sonst hät er wohl nicht unterschrieben oder was?! wenns dann nicht fürn aufstieg reicht muss man sich doch dann wieder umsehen *kopfschüttel*


ja als ich das mit nur einem Jahr von Konde erfahren hatte, war ich auch ziemlich verwundert, aber im nachhinein, vermute ich das man sehen will ob Konde überhaupt die erhoffte Verstärkung ist, da er ja letzte Saison ziemlich selten gespielt hatte.

Was wird nun aus Schober?
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. Juni 2005, 14:16:14
mmh es sieht so aus als ob schober bleibt aber keiner ausser den verantwortlichen weiß es ganz genau  :rolleyes:

dafür kommt löw laut kicker
Zitat
"Danach geht es weiter." Wohin? "Nach Norden." Also nach Rostock. "Ja, ich hatte gute Gespräche mit dem Verein, auch mit Trainer Jörg Berger, der mir auch schon seine taktische Vorstellungen erläuterte." Der Nationalspieler, der auch Angebote vom 1. FC Köln und Bielefeld hatte, entschied sich also endgültig für Hansa."

darauf kann man sich freuen da er ne echte verstärkung darstellt (jedenfalls für mich)
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lydia am 23. Juni 2005, 14:38:53
ach ist das nun doch amtlich das Löw kommt?
 Man das wäre ja super, weil das war einer neben Rehgecamp(wird der so geschrieben?), die mir in Cottbus schon immer gefallen hatten.

Nun noch einen ordentlichen Mittelfeldspieler und einen Knipser, dann kann man das Thema Wiederaufstieg auch in den Mund nehmen. :ja:
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. Juni 2005, 14:46:20
jupp, kann man rauslesen das es amtlich ist :) löw wird im mittelfeld gut wirbelen aber stimmt nen mittelfeldstrategen brauchen wir noch und nen rammbock im sturm...

regecampf glaub ich?! aber der ist ja schon ne weile weg von cottbus :)
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 29. Juni 2005, 10:02:21
Respekt. :cool:

Die B-Junioren vom FC-Hansa haben das Finale der Deutschen Meisterschaft gegen den VFB Stuttgart erreicht(2:1;1:1).

Sogar die Rostocker Profis (Rene Rydlewicz, Thomas Rasmussen) staunen am Spielfeldrand.

Im Finale gehts gegen Hertha BSC im Ostseestadion ran.

Mehr gibs unter www.fc-hansa.de

Wenn die Jugend weiter so stark spielt und Hansa diese Jungs halten kann, wird diese Mannschaft mal ganz groß rauskommen :ja:
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: SNOOKER am 29. Juni 2005, 10:37:36
Zitat von: Maxe
Wenn die Jugend weiter so stark spielt und Hansa diese Jungs halten kann, wird diese Mannschaft mal ganz groß rauskommen :ja:


Wünschenswert wäre es Hansa allemal.... :ja:
Aber wie gesagt, es sind bis jetzt nur B-Junioren. Die müssen erstmal die A-Jugend und dann den Sprung in den Männerbereich schaffen. Mal schauen wat so in 4 Jahren von der jetztigen B-Jugend noch übrig ist.... :eek:
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. Juni 2005, 14:20:09
Zitat von: Maxe
Respekt. :cool:

Die B-Junioren vom FC-Hansa haben das Finale der Deutschen Meisterschaft gegen den VFB Stuttgart erreicht(2:1;1:1).

Sogar die Rostocker Profis (Rene Rydlewicz, Thomas Rasmussen) staunen am Spielfeldrand.

Im Finale gehts gegen Hertha BSC im Ostseestadion ran.

Mehr gibs unter www.fc-hansa.de

Wenn die Jugend weiter so stark spielt und Hansa diese Jungs halten kann, wird diese Mannschaft mal ganz groß rauskommen :ja:


da sieht man die gute jugendarbeit in rostock!!! nur leider sehen das auch die "großen" und wildern in der jugendabteilung, 2jugendspielern wurden nach bayern gelotst darunter auch der spieler der bei vielen kenner als ein großes talent des deutschen fussballs bezeichnet wurde :<

naja jedenfalls hoffe ich das hansa deutscher meister wird :D
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 03. Juli 2005, 16:59:48
schade schade hansa, die b-jugend verlor im spiel um die deutsche meisterschaft gegen hertha 0:2. zwar spielerisch besser aber wenn mein seine chancen nicht nutzt  :boese:
aber nen schönes spiel...
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 04. Juli 2005, 14:48:55
Jo schade...

Positives: Die Finalisten kamen aus dem NOFV (Nord-Ost FussballVerband) -->gute Jugendarbeit

Negatives: Der erste Hansa Bubi hat schon ein Angebot von den Bayern.
Bloß die Bayern Jugend hab ich noch nirgends gesehen!!

Na gut... so isses halt
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. Juli 2005, 21:52:43
Zitat von: Maxe

Negatives: Der erste Hansa Bubi hat schon ein Angebot von den Bayern.
Bloß die Bayern Jugend hab ich noch nirgends gesehen!!


knoss heißt er und es steht schon fest das er geht, dafür das einer der "größten" talente weg geht kriegt hansa nen freundschaftsspiel gegen bayern :/
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: El Olli am 07. Juli 2005, 11:53:21
FC Schönberg – Hansa Rostock 0:3 (0:1)

ob nechels da zugeschaut hat ? :D
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Nechels am 07. Juli 2005, 12:50:41
Nein hat er nicht. Wenn Hansa aber nur 3 Törchen gegen den Verbandsligisten Schönberg schießt, hat Schönberg wohl gut gegengehalten und die Rostocker waren nicht gut ;).

Bierhofff war einer von 1840 Augenzeugen
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bierhofff am 07. Juli 2005, 13:52:28
Zitat von: El Olli
FC Schönberg – Hansa Rostock 0:3 (0:1)

ob nechels da zugeschaut hat ? :D



Zitat
Nein hat er nicht. Wenn Hansa aber nur 3 Törchen gegen den Verbandsligisten Schönberg schießt, hat Schönberg wohl gut gegengehalten und die Rostocker waren nicht gut .

Bierhofff war einer von 1840 Augenzeugen




Richtig :ja:.

Da Schönberg nur ca. 40 km von meinen Wohnort entfernt ist bin ich als Rostock Fan wieder mal hingefahren. Leider hat mich der FC Hansa mal wieder entäuscht :/. Gegen einen Fünftligisten muss einfach mehr kommen ---> das 1 : 0 kam erst mit dem Halbzeitpfiff und es spricht wohl auch eine deutliche Sprache wenn Rostock kaum Chancen hatte. Rostock kam gegen eine sehr stark spielende Schönberger Mannschaft nie richtig zu Kombinationen. Auch in der zweiten Halbzeit wo Rostock 5 neue Spieler brachte kam kaum mehr Druck. Bleibt nur zu hoffen das sich unsere Rostocker noch ein wenig finden und besser einspielen :rolleyes:.
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 07. Juli 2005, 14:06:04
Jo. Ihr wisst aber auch dass sich Rostock gerader in der Vorbereitung sprich Fitness und Konditionstraining befindet. Da hat man schon mal schwere Beine. Und die Motivation gegen den 5.Ligisten ist wahrscheinlich auch nicht sehr groß gewesen.
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacPlattfux am 07. Juli 2005, 14:11:08
Erstens Vorbereitungsphase und zweitens sollen die mal schön alle im Irrglauben lassen,
Hansa wäre schwach und dann gehts rund mit dem Jungen Hund!  ;)
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 07. Juli 2005, 18:47:55
hehe ja ist alles nur taktik, die gegner in die irre führen... schwach hinstellen und offenbach wird am ersten spieltag abgeballert und arvidsson macht dann 4tore  :lach:  :)

naja man hat auch gegen schönberg gesehen das doch argh noch nen stürmer und nen 10er fehlt
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bierhofff am 07. Juli 2005, 18:50:03
Zitat von: Maxe
Jo. Ihr wisst aber auch dass sich Rostock gerader in der Vorbereitung sprich Fitness und Konditionstraining befindet. Da hat man schon mal schwere Beine. Und die Motivation gegen den 5.Ligisten ist wahrscheinlich auch nicht sehr groß gewesen.




Ist natürlich richtig mit der Motivation aber mit dem Konditraining sehe ich etwas anders :rolleyes:. Man bedenke die Schönberger Spieler sind alles Amateure und haben fast alle einen 8 Stunden Arbeitstag hinter sich ---> das "schlaucht" auch.




Zitat
Erstens Vorbereitungsphase und zweitens sollen die mal schön alle im Irrglauben lassen,
Hansa wäre schwach und dann gehts rund mit dem Jungen Hund!



Wollen wir es hoffen :ja: ----> nicht das Dresden uns den Rang als Nr. 1 im Osten abläuft ;D. Aber da habe ich keine bedenken :D.
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 07. Juli 2005, 21:01:13
Zitat von: Bierhofff



Ist natürlich richtig mit der Motivation aber mit dem Konditraining sehe ich etwas anders :rolleyes:. Man bedenke die Schönberger Spieler sind alles Amateure und haben fast alle einen 8 Stunden Arbeitstag hinter sich ---> das "schlaucht" auch.


ja und die schöberger hatten erst 3trainingeinheiten(tage) hinter sich! und das mit dem arbeiten, ich glaub net das die an dem tag gearbeitet habn  :rolleyes:
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bierhofff am 07. Juli 2005, 22:21:45
Zitat
ja und die schöberger hatten erst 3trainingeinheiten(tage) hinter sich! und das mit dem arbeiten, ich glaub net das die an dem tag gearbeitet habn



Na ja weiss man nicht so genau aber ob die Schönberger alle frei bekommen haben ??? und das in der 5. Liga -----> Ich glaube Nein  :nein:. Wie es heißt hat der Hauptsponsor seinen Geldhahn gewaltig zugedreht.
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 09. Juli 2005, 09:50:53
hansa hat jetzt einen neuen hauptsponsor er lautet: "neue leben", na wenn das nicht ein zeichen ist (neue leben ^^). leider soll hansa nur rund 1.5mio von dem hauptsponsor kriegen  :/

(http://www.fc-hansa.de/de/home/img/neue_leben_1.jpg)
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. Juli 2005, 10:56:42
delano hill verlässt den fch und wechselt zu austria wien, angebliche transfereinnahmen: 400000€
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 12. Juli 2005, 09:36:29
Hill ist jetzt auch weg :-(

Naja an seiner Stelle, hätte ich das auch so gemacht...
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. Juli 2005, 10:04:11
nunja hill hät ich auch nicht unbedingt gehalten  :|

leider hat hansa 1:2 gegen zska sofia verloren, die einzigen lichtblicke waren schied und th.rasmussen... ja man hat doch mächtig arbeit vor sich!
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 27. Juli 2005, 15:52:15
3:1 gegen fast2tligaaufsteiger lübeck gewonnen, die tore erzielten rydle, th.rasmussen und schied... ne ordentliche begegnung die lust auf mehr macht  :)
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. Juli 2005, 17:55:06
wer hansa live im fernsehen sehen will muß am samstag um 15.15uhr dsf einschalten. hansa spielt gegen werder bremen...  :cool:
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. August 2005, 13:59:14
oh man ein grottenkick von hansa rostock gegen 2tliga aufsteiger offenbach, verdient 1:2 zuhause vor 26000 verloren... meine fresse was ist nur los mit denen?! man hat gesehen wo's immer noch fehlt. im sturm hat man keinen der es bringt und in mittelfeld fehlt der spielgestalter und die "neue" abwehr ist noch zu nix zu gebrauchen d.h. es hapert an allem *kopfschüttel*
aber vllt. hilft uns schnoor von wolfsburg weiter, ist nämlich im gespräch!
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 08. August 2005, 15:35:44
ich glaube das schlimme an dem spiel war, dass das 2:1 sogar noch glücklich war. eine erfahrene 2.liga-mannschaft schenkt uns mindestens noch 2 dinger ein. nun gut, abhaken. und wenn man es positiv sehen will - schlechter kann hansa nicht spielen. als nächstes geht es nach münchen. wird eine schwere partie. mal schaun, ob hansa charakter zeigt.
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSodaP am 08. August 2005, 15:56:25
denke, dass die löwen die hansakogge richtig abchießen!
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 09. August 2005, 14:16:00
Zitat von: MacSodaP
denke, dass die löwen die hansakogge richtig abchießen!


ja wenn man sich nicht schnell was einfallen lässt bzw. umstellt kann das passieren was ich aber nicht hoffen. ausserdem war 1860 im ersten spiel auch net grad die übermannschaft trotz des sieges aber zuhause vor 66000zuschauern gibt natürlich nochn extra schub für die 60er aber hansa ist ja bekannt für ihre auswärtsstärke ^^
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSodaP am 09. August 2005, 14:57:20
Hansa ist doch eher für die heimschwäche als die auswärtstärke bekannt  ;D
Titel: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 09. August 2005, 15:08:48
mehr oder weniger schon ^^ obwohl ja die letzten heimspiele der vorherigen saison ganz gut bestritten wurden  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 26. August 2005, 21:02:19
Hansa Rostock verliert gegen Eintracht Braunschweig 2:3 nachdem sie 1:0 in die halbzeit gingen, grund war u.a. die mangelnde chancenausbeute  :/
das geht unter pagelsdorf ja gut los  :boese:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bluthund am 26. August 2005, 21:08:38
Abwarten, Pagelsdorf kann doch in den paar Tagen keine Wunder vollbringen, wenn Berger die Vorbereitung versaut hat.
Er wird mit der Hansa Kogge wie aus dem nichts kommen (so ala Master & Commander  ;)  )
Wie damals, beim Aufstieg.

Totgesagte leben bekanntlich länger!!  :ja:

Ich schau mir nachher erstmal das Spiel auf DSF an.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 26. August 2005, 21:21:21
Abwarten, Pagelsdorf kann doch in den paar Tagen keine Wunder vollbringen, wenn Berger die Vorbereitung versaut hat.
Er wird mit der Hansa Kogge wie aus dem nichts kommen (so ala Master & Commander  ;)  )
Wie damals, beim Aufstieg.

Totgesagte leben bekanntlich länger!!  :ja:

Ich schau mir nachher erstmal das Spiel auf DSF an.

jupp werd ich auch machen... dann werd ich das spiel analysieren und mir dann irgendwo nen sandsack suchen  :box:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: DonDanielo am 26. August 2005, 21:23:06
Am 6.Spieltag kommt Rostock zu uns nach Siegen. Ich denke mal den ein oder anderen Punkt werden die bis dahin haben, aber in Siegen gibts dann leider wieder keine  ;)...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bluthund am 26. August 2005, 21:42:52
Zitat
Am 6.Spieltag kommt Rostock zu uns nach Siegen.

Da fehlt einmal das Wort Siegen.

Der Satz muss richtig lauten: "Hansa kommt am 6.Spieltag zum Siegen nach Siegen."  ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: DonDanielo am 26. August 2005, 21:48:42
Zitat
Am 6.Spieltag kommt Rostock zu uns nach Siegen.

Da fehlt einmal das Wort Siegen.

Der Satz muss richtig lauten: "Hansa kommt am 6.Spieltag zum Siegen nach Siegen."  ;D

Irgendwoher kenn ich das Wortspiel  :idee:
Achso ja, weil man es vor jedem Spieltag hört :P
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 05. September 2005, 11:48:35
hehe richtig bluthung richtig!! ^^

hansa trifft in pokalrunde 2 auf den vfb stuttgart, attraktives aber schweres los... ich häts gern einfacher gehabt!!! aber ich freu mich schon auf "flasche leer"  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 12. September 2005, 22:14:26
was ist nur los mit hansa rostock? vorletzter nach 4 spielen :boese:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 12. September 2005, 22:16:26
aaaaaaaaah, ich krieg ne krise, 1:0 für bochum inner letzten minute :aerger:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Manager2005 am 12. September 2005, 22:18:56
lalalalala  :tanz:   lalalalalala  :tanz:

Bochum siegt in der 93.Minute total verdient  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: phan7om am 12. September 2005, 22:36:42
Oh Gott. Die armen Rostocker Fans. Da ist man aus der Bundesliga abgestiegen und verliert nun jedes Spiel in Liga 2.

Aber macht euch nicht allzu viele Gedanken. Genau das gleiche haben wir Gladbacher damals auch durchgemacht. Nach dem Abstieg standen wir nach vier Niederlagen nach vier Spielen sogar auf dem letzten Platz der zweiten Liga. Also das kann man sehr gut vergleichen. Am Ende wären wir dann doch fast direkt wieder aufgestiegen. Es fehlte nur ein Sieg im letzten Spiel.

Also kopp hoch. Es wird auch wieder aufwärts gehen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bierhofff am 12. September 2005, 23:24:05
lalalalala  :tanz:   lalalalalala  :tanz:

Bochum siegt in der 93.Minute total verdient  :D



Wo liegt Dein Problem ? Oder hast Du Dich im Tread verwechselt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. September 2005, 18:46:15
in der 93min das spiel verlieren, das ist mächtig böse!! wie muss mein gefühl auch immer recht behalten das hansa noch ein in den letzten minuten reinkriegt  :< ...
zu bochum, völlig verdient sieht anderes aus!!!

wie der kommentator bei dsf schon sagt (ungefähr), das glück ist hansa nicht hold aber irgendwann kommts  :/


die abwehr hat mir jedenfalls in den ersten 45min sehr gut gefallen leider war das spiel nach vorn wenig organisiert und weite bälle noch vor der mittellinie auf unsere kleinen stürmer kann kein mittel sein... leider müsste gledson und gaede verletzungsbedingt raus was der abwehr doch mächtig nen knix gab, hätte madsen und sebastian die positionen tauschen lassen aber naja egal... hansa hatte ja die führung aufm fuss aber ridle verschoss mehr als freistehen, wie ist mir heut noch fraglich  :/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lydia am 15. September 2005, 10:18:24
  einfach traurig und armselig was die Kogge in Bochum abgeliefert hatte. Defensive war trotz der jungen Spieler ganz Okay, aber Mittelfeld und Sturm harmlos bis zum geht nicht mehr.
Was ein Arvidson im Kader zu suchen hat, verstehe ich überhaupt nicht. Der hatte ja keinen Zweikampf gewonnen, und wen er die Kugel hatte war sie sofort wieder beim Gegner.
Nun kommt Padderborn, und es muss nun endlich gepunktet werden.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 15. September 2005, 12:46:03
nunja das spiel davor hat arvidson eigentlich toll gespielt aber vllt. wars auch nur ne eintagsfliege?!
aber stimmt schon ab und an kommt mir hansa wien "alterheim" vor d.h. wir geben jedem noch so schlechtem immer wieder eine chance und geben ihnen neue verträge... und schluss endlich bringen sie doch nix  :/

aber jedenfalls bin ich optimistisch fürs nächste spiel, was bleibt einem auch anderes übrig  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lydia am 18. September 2005, 23:22:29


aber jedenfalls bin ich optimistisch fürs nächste spiel, was bleibt einem auch anderes übrig  :rolleyes:

so das hat sich erstmal gelohnt. ;)

habe das Spiel leider nirgends sehen können, deshalb kann ich mir auch kein Urteil erlauben.
Die hauptsache ist aber das der FCH gewonnen hat, egal wie.

MfG
Lydia
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. September 2005, 15:23:55
ENNNNNNNNNNNNDDDDDDDDDLLLLLLLIIIIIIIIIIICHHHHHHHHHHHH der erste sieg, schönes tor von rydle:) leider hat hansa nach dem 1:0 es irgendwie nicht geschafft paderborn sonderlich unter druck zu setzen so das paderborn ab da an "spielbestimmend" war aber zum glück haben wir einen hervorragenden gledson in der abwehr. das 2:0 war sehr wichtig sonst häts vllt. doch böse ausgehen können... hoffen wir mal das dieser sieg ein schub fürs spiel gegen siegen gibt  :rolleyes:

HANSA FOREVER !!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: DonDanielo am 19. September 2005, 16:22:04
ich sag ja, bis ihr gegen uns spielt habt ihr den ein oder anderen punkt, aber leider müsst ihr dann die drei punkte wieder in siegen lassen ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 20. September 2005, 13:12:27
nunja euer kepper war ja beim letzten spiel auch net grad der sicherste, ich hoffe ma hansa kann das ausnutzen  :ja: und dann gibts nen sieg in siegen  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: DonDanielo am 20. September 2005, 15:48:25
oh oh oh, unterschätz mir den masic net...
der gehört meiner meinung nach mit zu den besten torwärten der zweiten liga, auch wenn er in den letzten beiden spielen patzer hatte... und psycho-spielchen hat der auch immer gut drauf  ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: DonDanielo am 22. September 2005, 23:16:40
tja, was soll ich sagen, ein im endeffekt gerechtes unentschieden wie ich finde, vorallem die zweite halbzeit war sehr spannend....
zuschauer knapp unter 10.000 - naja geht ja
und adnan masic unser torwart -  :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 23. September 2005, 12:50:33
schade, schade. über das gesamte spiel gesehen, finde ich nicht, dass das unentschieden gerecht war. bis zum 1:1 war hansa die klar bessere mannschaft. dann kommt siegen mit nem konter vors tor und es steht 1:1. wenn man fair ist muß man sicherlich die chancen von siegen kurz nach dem 1:1 sehen, aber alles in allem muß hansa das spiel gewinnen. schade dass wir keinen richtigen knipser haben. und auch siegens torwart war granate. nun gut, hoffen wir mal auf montag.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. September 2005, 14:20:22
also hansa war schon die bessere mannschaft aber sie haben halt ihre chancen nicht genutzt, was sie wien roter faden durch die bisherige saison zieht...leider hatte der siegener keeper nen guten tag und macht viele großchancen zu nichte. leider fehlts hansa immer noch im kreativbereich aber naja schade... glück für siegen ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: DonDanielo am 23. September 2005, 15:12:19
1. hatte unser keeper keinen guten tag sondern der hält normalerweise immer so
2. gebe ich zu das wir gegen ende der ersten halbzeit viel zu defensiv standen und den ball nur noch weit nach vorne gehauen haben, ansonsten fand ich aber das wir mithalten konnten

klar ist es für hansa zu wenig gegen siegen nur einen punkt zu holen, ich bin mit dem ue natürlich hochzufrieden  ;)...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. September 2005, 15:35:22
wie der kommentator sagte: "es scheint so als sein die siegener mit einem unentschieden zufrieden" ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: DonDanielo am 23. September 2005, 16:13:10
nunja, wünsch ich hansa mal viel glück in den nächsten spielen... kann ich ja absofort wieder den thread hier verlassen...
was will ich auch hier, wo ihr doch auf platz 16 steht  :D :lach: :P
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. September 2005, 12:58:00
nunja, wünsch ich hansa mal viel glück in den nächsten spielen... kann ich ja absofort wieder den thread hier verlassen...
was will ich auch hier, wo ihr doch auf platz 16 steht  :D :lach: :P

 :stupid:  noch.... noch  :bgdev:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Marcf79 am 24. September 2005, 13:23:11
bekenne mich auch noch mal als Hansa-Fan und mein Eindruck ist das Hansa nicht nur nen Knipser fehlt, sondern auch  ein Ballverteiler im Mittelfeld bei dem die Pässe ankommen.Rydle und Hartmann sind auf den Aussenbahnen garnicht schlecht aber wenn sie sich erst selbst den Ball in der Mitte holen müssen können sie schlecht von aussen Flanken.

was mir neben der Kopfballschwäche noch aufgefallen ist , ist das Zweikampfverhalten  sie verlieren den Ball obwohl sie ihn eigentlich schon am Fuss haben, das muss um einiges besser werden, wie auch das direkte Kurzpassspiel. Wenn sie das am Montag besser machen, können sie ohne weiteres gegen Aachen punkten mit der Leistung gegen Siegen  kriegen Sie allerdings die gleiche Packung wie Ahlen.Ich hoffe Pagelsdorf kriegt das hin und sie holen sich mit dem Sieg gleich noch das Selbstvertrauen zurück.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 24. September 2005, 13:38:40
seit gestern wohne ich offiziell genau gegenüber vom ostseestadion....jetz kann hansa gar net mehr verlieren ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. September 2005, 14:31:49
seit gestern wohne ich offiziell genau gegenüber vom ostseestadion....jetz kann hansa gar net mehr verlieren ^^

na dann aber wehe hansa verliert dann mache ich dich dafür persönlich verantwortlich!!!!!   :ritter: :D

jupp @marc da haste recht... nen wahrer knisper und nen kreativer fehlt aber is ja leider nix neues aber scheinbar hats keinen gekümmert als die chance bestand dieses noch zu korriegieren  :/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 24. September 2005, 14:39:39
aber hansa hat ja jetz n neues talent, an dem schon n bundesligist dran sein soll laut bild, mal schauen wies mit herrn bülow weitergeht....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. September 2005, 15:09:15
ja so isses leider, spielt sich einer mal ein wenig in den vordergrund und ist dabei noch jung wird er gleich von den "großen" unter die lupe genommen TZIS... aber so isses heute leider  :/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 27. September 2005, 15:25:29
naarff 1:0 gewinnt hansa zuhause gegen aachen durch ein tor von disalvo, war ein schnelles tolles spiel von beiden mannschaften... hat mir das erste mal mehr oder weniger richtig gefallen, ich frag mich nur was die aachener heute mit ihren ellenbogen hatten?!
leider konnte rydle den elfer nicht im kasten unterbringen, was mehr sicherheit gebracht hätte... nach der gelb-roten von brecko hatte ich befürchtungen das es noch zum ausgleich kommt da aachen doch sehr am drücker wahr jedoch mit einer durchweg starken, einsatzbereitschaft konnten sich diese befürchtungen nicht bewahrheiten...
weiter so!!!! :)  :gut:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 27. September 2005, 18:03:02
ha, was hab ich gesagt? grad gegenüber eingezogen und schon gewinnen die  :lach:
war aber kein schönes spiel, dafür war die stimmung aber sehr gut....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 28. September 2005, 19:32:56
hauptsache gewonnen und hauptsache sie machen noch ein paar plätze gut in der tabelle, so 15 oder so :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bierhofff am 29. September 2005, 14:33:25
ha, was hab ich gesagt? grad gegenüber eingezogen und schon gewinnen die  :lach:
war aber kein schönes spiel, dafür war die stimmung aber sehr gut....


Nee Nee, Hansa hat nur gewonnen weil ich im Stadion war :D. Es war ein Spiel das kaum an Spannung zu übertreffen war (jedenfalls aus Rostocker Sicht) totale Spannung + sehr gute Stimmung + Sieg -------------> was will man mehr ? Ich hoffe Hansa macht in Burghausen am Sonntag weiter.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. Oktober 2005, 21:46:03
1:1 durch tor von bülow... konnt das spieler leider net sehen bzw. per radio mitverfolgen aber wie ich gehört haben hatte hansa paar richtig gute chancen für weitere tore?!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: warvirus am 05. Oktober 2005, 22:07:19
ja hatten sie, aba gut gespielt haben sie leider trotzdem net, aml sehen so langsam müssen sie sich ma zusammenreißen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 07. Oktober 2005, 10:52:52
ha, was hab ich gesagt? grad gegenüber eingezogen und schon gewinnen die  :lach:
war aber kein schönes spiel, dafür war die stimmung aber sehr gut....


Nee Nee, Hansa hat nur gewonnen weil ich im Stadion war :D. Es war ein Spiel das kaum an Spannung zu übertreffen war (jedenfalls aus Rostocker Sicht) totale Spannung + sehr gute Stimmung + Sieg -------------> was will man mehr ? Ich hoffe Hansa macht in Burghausen am Sonntag weiter.

wohnst du auch in rostock?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bierhofff am 09. Oktober 2005, 22:02:11
ha, was hab ich gesagt? grad gegenüber eingezogen und schon gewinnen die  :lach:
war aber kein schönes spiel, dafür war die stimmung aber sehr gut....


Nee Nee, Hansa hat nur gewonnen weil ich im Stadion war :D. Es war ein Spiel das kaum an Spannung zu übertreffen war (jedenfalls aus Rostocker Sicht) totale Spannung + sehr gute Stimmung + Sieg -------------> was will man mehr ? Ich hoffe Hansa macht in Burghausen am Sonntag weiter.

wohnst du auch in rostock?




Nee aber nicht weit entfernt, Wismar.




P.S

Hansa hat Freitag bei Anker Wismar (Oberliga) ein FS gespielt und 4 : 0 gewonnen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. Oktober 2005, 17:23:56
ja mensch und ich wohn zwischen rostock und wismar... passend ^^

aja für hansa geht in der winterpause nach dubai
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 13. Oktober 2005, 12:49:45
hi zusammen. nur noch einen tag und es ist soweit für das ost-derby gegen aue. ist vielleicht einer von euch im stadion? vielleicht Bierhoff oder InFlamy ich werde sicher hinfahren. Fahre sogar an Wismar vorbei, also wenn ich Dich mitnehmen soll, Bierhoff. Da fällt mir gerade ein, Bierhoff, wo du doch aus Wismar kommst, spielt du zufällig selbst fußball z.b. bei anker?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. Oktober 2005, 18:56:18
mensch da könnteste ja glatt am urigen dorf reddelich halt machen ^^ ... aber erst beim nächsten mal morgen hab ich leider keine zeit  :/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: warvirus am 14. Oktober 2005, 01:52:07
ich bin heute dabei, wozu hab ich meine jahreskarte ;P
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 14. Oktober 2005, 08:22:37
mensch da könnteste ja glatt am urigen dorf reddelich halt machen ^^ ... aber erst beim nächsten mal morgen hab ich leider keine zeit  :/

das ist bestimmt eins dieser dörfe, wo man mal hinfährt und nie wieder zurückfindet, weil es irgendwo in der pampa liegt, oder? :D was heißt denn hier keine zeit? was bitte gibt es besseres als das spiel von hansa????  :nein: :nein: :nein:  :D

@warvirus

na das ist doch geil. ein finne in rostock. und das wo ich doch anfang der saison noch in finnland war bei hjk valkeakoski. in welchem block sitzt du denn? ich hab die sieben erwischt. und noch interessanter, wie ist denn dein tip?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: warvirus am 14. Oktober 2005, 15:58:35
ich bin natürlich in block 8, fanblock. ich tip ma aufn 2:2 aba hoffe doch das se endlich ma was reißen können, besonders vor fast vollem haus
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Marcf79 am 14. Oktober 2005, 18:48:59
Ich tippe mal optimistisch auf 3:1 für Hansa und damit raus aus dem Keller und Mumm fürs auswärtsspiel sammeln das da auch mal ein dreier gelingt.Die Taktik ist ja seid dem Aachen spiel gut nur bringt dat wenig Tore da heisst es zu null spielen auch auswärts.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: warvirus am 14. Oktober 2005, 22:03:20
so, gard ausm stadion gekommen, schönes spiel 1:0, aba wie imma sturm top, abwehr flop, aba mit glück gewonnen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 15. Oktober 2005, 14:37:03
so, gard ausm stadion gekommen, schönes spiel 1:0, aba wie imma sturm top, abwehr flop, aba mit glück gewonnen

hm, irgendwie hab ich das spiel anders gesehen. geile erste halbzeit, oder? ich fand unsere abwehr mal wieder überragend. ernsthaft chancen hatte aue nicht wirklich viele. ich fand eher unseren sturm mal wieder schwach. mit nem guten sturm müßten wir zur halbzeit mit mindestens 4 führen. alles in allem ein geile spiel. und auch nicht wirklich glücklich. naja, aber so sieht halt jeder das spiel anders. überragender mann für mich rydlewicz. dicht gefolgt von gledson
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. Oktober 2005, 19:14:57
mensch da könnteste ja glatt am urigen dorf reddelich halt machen ^^ ... aber erst beim nächsten mal morgen hab ich leider keine zeit  :/

das ist bestimmt eins dieser dörfe, wo man mal hinfährt und nie wieder zurückfindet, weil es irgendwo in der pampa liegt, oder? :D was heißt denn hier keine zeit? was bitte gibt es besseres als das spiel von hansa????  :nein: :nein: :nein:  :D



nunja, son dorf isses dann nu auch nicht ^^ ... liegt genau an der b105 von wismar aus hinter kröpelin :)

also ich fand das spiel sehr geil, so will ich unsere truppe sind... hat mir diesmal echt gefallen, das einzige was mir nicht wirklich gefallen hat war mal wieder die chancenausbeutung... das hät uns ma wieder den sieg kosten können  :rolleyes:
verbesserungsbedarf!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. Oktober 2005, 22:11:02
hansa verliert auswärt gegen den ksc 0:1... wiedermal sah man das es in der kreativabteilung und im sturm doch harpert... leider  kriegen wir auswärts nicht viel gebacken aber naja hoffnung :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 26. Oktober 2005, 21:48:44
 :respekt: :respekt: :respekt: :tanz: :tanz: :tanz: :tanz: :zunge: :jump:

schalalala geile sache. wir haben stuttgart rausgekegelt. das ist doch mal was. mega ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 28. Oktober 2005, 18:31:44
narfnarf 3mal ist stuttgart im pokal gegen uns angetreten und 3mal haben sie jetzt verloren...  :respekt: ich hoffe das gibt jetzt nen ordentlichen schwung fürs spiel gegen nürnberg!!!!   :bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 29. Oktober 2005, 13:12:26
sorry, wieso nürnberg?   :eek: auslosung war doch noch nicht, und in der liga spielen wir gegen unterhaching.... :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Coolsson am 29. Oktober 2005, 19:25:32
  :respekt: ich hoffe das gibt jetzt nen ordentlichen schwung fürs spiel gegen nürnberg!!!!   :bia:

Ähm, Flamy... Nürnberg spielt nicht in der zweiten Liga...  :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. Oktober 2005, 22:21:41
noch nicht... noch nicht... mmhh aber stimmt irgendwie hab ich da grad an was anderes gedacht, schande über mich!!!
naja jedenfalls sach ich nur scheisse, keine stehplatzkarten mehr bekommen d.h. wohl wieder hansa im radio verfolgen oder premierekonferenz irgendwo mitkriegen  :/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 30. Oktober 2005, 09:52:28
und wieder ein heimspiel in der nächsten runde: offenbach müsste doch auch zu packen sein...

wenn meine bayern nach rostock gekommen wären, dann hätte ich in den gästeblock gehen müssen, aber so ist 9a wieder pflicht  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 30. Oktober 2005, 10:15:41
Ich moecht auch mal wieder ins Ostseestadion. Da war ich lange nicht mehr. Wie sind die Preise jetzt so in der 2. Liga?

Schoenes Ding mit Stuttgart. So langsam kommen se im Schung.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 30. Oktober 2005, 12:32:07
ein nettes los. für mich persönlich der leichteste gegner von allen achtelfinalisten. viertelfinale sollte drin sein.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 31. Oktober 2005, 15:00:40
ja es hätte schlimmer komme  können aber auch die sind nicht zu unterschätzen!!
hansa hat 4:2 gegen unterhachingen gewonnen und bauen das ostseestadion langsam zu einer uneinnehmbaren festung aus ^^ ... aktionreiches spiel, fein fein  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 31. Oktober 2005, 21:26:36
ja es hätte schlimmer komme  können aber auch die sind nicht zu unterschätzen!!
hansa hat 4:2 gegen unterhachingen gewonnen und bauen das ostseestadion langsam zu einer uneinnehmbaren festung aus ^^ ... aktionreiches spiel, fein fein  :D

sehr richtig analysiert, herr kollege.

geht eigentlich irgendjemand hier zum nächsten pokalspiel von hansa?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Tim Neumann am 02. November 2005, 08:23:46
ja es hätte schlimmer komme  können aber auch die sind nicht zu unterschätzen!!
hansa hat 4:2 gegen unterhachingen gewonnen und bauen das ostseestadion langsam zu einer uneinnehmbaren festung aus ^^ ... aktionreiches spiel, fein fein  :D

sehr richtig analysiert, herr kollege.

geht eigentlich irgendjemand hier zum nächsten pokalspiel von hansa?

Erstmal sehen wie das Wetter dann ist.
Ich hätte mir natürlich Werder als Gegner gewünscht, dann wär ich auch auf jeden Fall hingegangen. ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 02. November 2005, 08:34:36
ja es hätte schlimmer komme  können aber auch die sind nicht zu unterschätzen!!
hansa hat 4:2 gegen unterhachingen gewonnen und bauen das ostseestadion langsam zu einer uneinnehmbaren festung aus ^^ ... aktionreiches spiel, fein fein  :D

sehr richtig analysiert, herr kollege.

geht eigentlich irgendjemand hier zum nächsten pokalspiel von hansa?

Erstmal sehen wie das Wetter dann ist.
Ich hätte mir natürlich Werder als Gegner gewünscht, dann wär ich auch auf jeden Fall hingegangen. ^^

sei froh, dass es nicht werder geworden ist. zum einen wäre es schade um die anfahrtkosten gewesen, und zum zweiten, schau doch einfach, wie es stuttgart ergangen ist. dann weißt du, was mit werder passieren würde.... :P :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Marcf79 am 02. November 2005, 10:26:44
würde mir Wünschen das Hansa und Bremen das Finale bestreiten wobei da wär e ich schon hin und her gerissen.Und ob das für Hansa so gut wäre im EC zu spielen weiss ich auch nicht.

Naja am Wochende werden sie doch wohl den ersten Auswärtssieg feiern und sich ins mittelfeld absetzen. Alles andere wäre ein riesen rückschlag oder?

Übriegens war ich sehr begeistert von der Leistung Schieds wie der Name schon sagt hat er für mich beide Spiele entSCHIEDen und ich hoffe auf eine fortsetzung in Saarbrücken. in der Schiessbude wird er doch wohl seinen ersten Hattrick schiessen oder?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 02. November 2005, 10:30:54
das wäre natürlich mega. du hast schon recht, alles andere, als ein sieg wäre eine enttäuschung. mein tip: 0-4 für hansa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. November 2005, 17:29:15
naja erwarten tuh ich gar nicht, ich hoffe auf nen sieg... wie hoch er ausfallen mag is mir latte ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 07. November 2005, 11:38:11
nach 8monaten wieder nen auswärtssieg hiha!!!!!! 2:1 siegt rostock vor run 8000zuschauern in saarbrücken ^^  :tanz:
erste halbzeit hat hansa toll gespielt aber die 2te halbzeit hat ich zum teil angekotzt, dieses verwalten des ergebnisses hätte übelst in die hose gehen können...  :box: aber nuja erstma auf platz 10 mit 17punkte, mit nem sieg daheim gegen cottbus könnt die obere tabellenhälfte ergriffen werden  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 20. November 2005, 17:15:49
also, alle die in hanseatischen spielgenuss kommen wollen und nicht ins stadion können, können um 20:15Uhr dsf einschalten!!!
gegner ist ost"rivale" cottbus
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. Dezember 2005, 15:31:21
Zieht es Elber an die Küste?
http://www.sport1.de/coremedia/generator/www.sport1.de/Sportarten/Fussball/Bundesliga2/Berichte/Hintergrund/fus_202bl_20elber_20hansa_20mel.html

wäre toll wenn seine familie sagen würde... es geht in den norden :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 08. Dezember 2005, 15:35:14
na, wie geil wäre das denn....

wäre echt mega
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. Dezember 2005, 16:45:31
das mit elber wird wohl nicht klappen...  :/

leider hats auch mitm heimsieg gegen fürth nicht geklappt, traurig traurig obwohl man eigentlich mehr vom spiel hatte aber wenn das glück fehlt... mittwoch gehts gegen ahlen, da hoff ich mal auf  besserung  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 14. Dezember 2005, 21:21:24
 :tanz: :tanz: :tanz: auswärtssieg.

verdient 3:1 gewonnen. damit nur noch 7 punkte hinter nem aufstiegsplatz. blöd nur, dass prica in der 89 mit gelb-rot vom platz mußte. na was solls. die 3 punkte können wir gut gebrauchen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. Dezember 2005, 13:22:47
naja so die tolleste leistungs wars nicht, ich war in meinen jungen jahren oft vorm herzinfakt aber zum glück haben sie ja schluss endlich gewonnen... sonntag gehts gegen dresden, ich hoffe ma nicht das dresden durch nen "neuen" trainer in einen hoch kommt... mittwoch gehts dann im pokal gegen offenbach und ich bin endlich mal wieder live dabei :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Dezember 2005, 08:50:28
Morgen ist es soweit, dann schafft die Kogge hoffentlich den Einzug ins DFB Pokal Viertelfinale. Ich hoffe bloß, dass sie nicht noch Offenbach aufbauen, schließlich gehts im Januar schon wieder dieses Spiel...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 22. Dezember 2005, 09:37:14
Schade, schade, der Pokal ist leider gegen eine Gurkentruppe beendet worden, die mit acht Mann um den Strafraum stehen und einen guten Stürmer haben. Der Schluss war sehr grausam, nachdem der Schauspieler aus dem Offenbacher Tor vom Feld musste, können die nicht mal auf das Tor gegen den Feldspieler schiessen.

Aber nächstes Jahr wird alles besser...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 22. Dezember 2005, 10:40:29
Schade, schade, der Pokal ist leider gegen eine Gurkentruppe beendet worden, die mit acht Mann um den Strafraum stehen und einen guten Stürmer haben. Der Schluss war sehr grausam, nachdem der Schauspieler aus dem Offenbacher Tor vom Feld musste, können die nicht mal auf das Tor gegen den Feldspieler schiessen.

Aber nächstes Jahr wird alles besser...

tja, ist wirklich schade. zumal es in der verlängerung ja fast ein spiel auf ein tor war. allerdings muß man fair sein, was den gegnerischen torwart angeht. normalerweise hätte schober rot kriegen müssen, denn die kopfnuss ging eindeutig von ihm aus. aber was solls. will mich ja nicht beklagen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 24. Dezember 2005, 21:03:01
Ja klar hätte Schober rot bekommen müssen, diese Aktion ist absolut deneben gewesen, aber ich fand die Provokationen von Ramovic auch vollkommen daneben, das ewige Zeitspiel die gesten zu den Hansa Fans auf der Südtribüne. Da kann man von einem Profi auch mehr erwarten.

Aber für Schober gibt es keine Sperre...

Der Meier wird für drei Monate gesperrt und Schober bekommt Gelb für die selbe Sache. Schon komisch unser DFB
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 26. Dezember 2005, 18:08:49
naja jedenfalls gabs mir so vor als ob die offenbacher noch nie was von fairplay gehört haben... schwalben, rumgelaber etc. sicherlich wars auch von schober net ok, aber ramovic hat ja auch mehr als darum gebettelt und schober hat ihn ja noch nicht ma berührt trotzdem wälzt er sich ne halbe minute aufm platz herum...
trotzdem hat hansa das spiel auch wenn sie überlegen waren verdient durch eigene dummheit verloren, man muss doch nu wirklich nicht bei nem feldspieler im tor genau schiessen wollen...  :<
naja nu ist halt nur geld fürn mittelmäßigen stürmer drin  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 28. Dezember 2005, 15:35:46
Aber welcher Stürmer kommt nun???

Enrico Kern ist im Gespräch, von Regensburg, aktuell 14 Tore in 16 Spielen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 30. Dezember 2005, 16:26:53
mmh für kern wäre ich nicht, de rist zwar in der regionalliga z.z. gut drauf aber ansonsten sind seine statistiken nicht wirklich das wahre was spiele in der 1sten und 2ten liga geht...

naja abwarten und tee trinken  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. Januar 2006, 19:46:06
hansa hat enrico kern, der z.z. die torschützenliste in der regionalliga süd mit 14treffern verpflichtet... kriegt nen vertrag bis 2009... naja ma gucken ob ers bringt  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. Januar 2006, 12:41:13
23jähriger mittelfeldspieler Tobias Rathgeb vom VfB Stuttgart unterschrieb einen Zweieinhalb-Jahres-Vertrag bis Juli 2008
hat zwar nen profivertrag bei stuttgart gehabt kam aber nie zum einsatz, im 2ten team des vfb war er kapitän schoss 8tore und machte 12assists
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. Januar 2006, 14:47:38
Damit wir Hansa immer jünger Mittlerweile sind im Kader für die erste Mannschaft 21 von 27 Spielern ab 1979 geboren. Letztes Jahr waren sie ja die Opas der ersten Liga. Jetzt kann es qufwärts gehen...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. Januar 2006, 14:50:33
Unser Enrico Kern

Enrico Kern: Ein neuer Erzgebirgler an der Küste

Manchmal nimmt das Glück wirklich ganz eigenartige Wege. Zum Beispiel die „Ehe“ zwischen dem F.C. Hansa und seinem neuen Stürmer Enrico Kern. Hansa ist ja als SC Empor eigentlich in Lauter im Erzgebirge aus der Taufe gehoben worden. Enrico Kern stammt auch aus dem Erzgebirge, aus dem Nachbar-Dorf Schneeberg…
Hansa und Kern, das müsste allein von der Herkunft also schon passen.

Der verheiratete Stürmer wurde am 12.03.1979 geboren, begann bei der BSG Wismut Schneeberg, kickte später für den heutigen Zweitligisten FC Erzgebirge Aue (von Juli 1997 bis Juni 1998), spielte dann bei Zweitligist Tennis Borussia (11 Spiele von 1998 bis 2000), wechselte 2001 zu den Profis  von Werder Bremen, machte dort aber kein Spiel und ging danach zu Werders Amateuren, wo er 25 Spiele und drei Tore zu Buche stehen hatte. Von dort ging der Schützling des Beraters Wolfgang Fahrian, einem ehemaligen deutschen Nationaltorwart, 2002 zu Waldhof Mannheim zum zweiten Mal in die 2. Liga, absolvierte 28 Spiele, erzielte zwei Tore. Nun folgte ein Gastspiel bei LASK Linz in Österreich, bis das einstige Team von Nationalspieler Mario Basler den Angreifer zu SSV Jahn Regensburg holte.

Insgesamt hat Enrico Kern mittlerweile in seiner Karriere in Deutschland 39 Zweitliga-Spiele (6 Tore) und 55 Regionalliga-Begegnungen (22 Tore) auf dem Konto.

Bekannt wurde Enrico Kern vor allem in den Spielzeiten 1999/2000 als er für die deutsche Jugendauswahl elf Mal auflief, Treffer am Fließband erzielte, aber eine schwere Knieverletzung seine Karriere zeitweilig stoppte. Bis dato galt Kern als eines der größten Talente des deutschen Fußballs und als ein Junge mit eingebauter Tor-Garantie. Sein erstes Spiel machte er 1999 gegen Kuwait, sein letztes 2000 gegen Kroatien. Aber danach musste sich das Talent erst einmal wieder hinten anstellen.

In dieser Zeit trug der Stürmer die Rückennummern 28, 30, 12 und mittlerweile die 17 in Regensburg. Eine Glückszahl. Denn  in Regenburg machte Enrico Kern noch einmal richtig auf sich aufmerksam. Der 1,88 m große und 80 kg schwere Angreifer ist „Rechtsfuß“ und der Star von „Jahn“.

In der Meisterschaft gelangen ihm in den beiden vergangenen Serien 19 Tore in 30 Spielen, im Pokal vier Treffer in zwei Jahren.
Allein in dieser Saison war Enrico in 16 Spielen 14 Mal erfolgreich und damit erfolgreichster Spieler von Jahn-Trainer Dariusz Pasieka. Das Fachmagazin „kicker“: „Mit 14 hat Enrico Kern beinahe die Hälfte aller 30 Jahn-Tore erzielt. Wie wichtig der hoch gewachsene Stürmer ist, zeigt die Ausbeute ohne ihn. Dreimal fehlte er wegen eines Bänderrisses, Regensburg gelang dabei insgesamt nur ein mickriges Törchen.“

„Kern ist für uns fast unersetzbar", befand in der Zeitschrift auch Trainer Dariusz Pasieka. So sollte der schuss- und kopfballstarke Angreifer, der sich auch für Defensivaufgaben nicht zu schade ist, über das Vertragsende im Juni 2006 hinaus gehalten werden.
Pasiekas „taktische Warnung“: „Bei uns ist Kern jemand. Woanders muss er wieder von vorne anfangen…“ Aber da hatte Pasieka wohl die Rechnung ohne die Konkurrenz gemacht. Zwar konnte man die Drittligisten aus der eigenen Regionalliga wie Augsburg, Koblenz und die Bayern-Amateure abwimmeln, aber der Druck der höherklassigen Konkurrenz wurde zu den Weihnachtsfeiertagen 2005 immer stärker. Hansa-Lizenzchef Herbert Maronn kannte die Fakten um den Torjäger natürlich auch: „Wir hatten und haben Enrico schon über einen längeren Zeitraum beobachtet.“ So einen Jungen wie Kern wollte auch Cheftrainer Frank Pagelsdorf für den eigenen Sturm. Aber auch die Konkurrenz war hellwach. „Ein interessanter Spieler", so Offenbachs Trainer Hans-Jürgen Boysen. „Kern ist sicher eine Überlegung wert, aber eben nur eine von vielen“, befand auch Aues Coach Gerd Schädlich.

Fakt war, was Jahn-Manager Jenö Rauch in den letzten Wochen oft sagte: „Wir schwächen uns gegen die Liga-Konkurrenz nicht selbst. Wir werden bis an die Schmerzgrenze gehen. Wenn Enrico Kern aber höherklassig spielen kann, wollen wir ihm auch nicht die Karriere vermasseln…“ Man hielt in Regensburg Wort.
Jetzt hat Hansa das Rennen um Kern, der auch Motorsport und Golf liebt, gewonnen.  Nun wünscht man dem Jungen, der die gleichen Wurzeln wie der Rostocker Verein hat, eine Musterehe!
Frank Pagelsdorf hat jetzt mit Marcel Schied, Rade Prica, Toni Di Salvo oder Magnus Arvidsson auf jeden Fall mehr Alternativen und Kern  bringt aus Bayern hoffentlich seinen „Torriecher“ für die 2. Liga an die Küste mit...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 11. Januar 2006, 14:54:17
es sind übrigens 28 spieler und 22 davon 1979 und jünger zumindestens lt. transfermarkt.de
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. Januar 2006, 15:01:31
Stimmt...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 12. Januar 2006, 17:28:21
ja wenn sie hansa nicht gleich irgendwie weg gekauft werden, hat der kader schon ne gewisse zukunft bzw. erfolgsaussicht  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Januar 2006, 13:30:09
Der FC Hansa hat heute einen weiteren Spieler verpflichtet.

Djordjije Cetkovic

verstärkt die Kogge.
Die Transferaktivitäten für die Winterpause sind damit abgeschlossen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. Januar 2006, 09:28:47
jup, ma gucken ob die neuen die offensive beleben können...
nachm testspiel gegen den fc bayern am mittwoch werden wir schlauer sein  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 22. Januar 2006, 22:53:49
Gegen Offenbach mal endlich gewonnen. Kern mit Einstandtor. Die Tendenz zeigt nach Oben.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 22. Januar 2006, 23:17:54
Toller 3:1 Erfolg unser Kicker am Bieberer Berg!!

Der FC Hansa ist mit einem Erfolgserlebnis in die Zweitliga-Rückrunde gestartet. Der 3:1 Auswärtssieg bei den Offenbacher Kickers war der dritte volle Erfolg im vierten aufeinander folgenden Auswärtsspiel.

Zuschauer 8719 Zuschauern am Bieberer Berg.

Torfolge: 0:1 Kern (7.), 1:1 Dorn (24.), 1:2 Schied (62.), 1:3 Gledson (66.)

10. Hansa Rostock 25:22 Tore / 25 Punkte

Es sieht so langsam wieder ein wenig besser aus, die Tabelle ;).
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Januar 2006, 00:25:46
Sehr schönes Ergebnis.

Nächste Woche gehts gegen die Löwen, die heute ihren Trainer gefeuert haben. Vielleicht gibt es wieder einen Dreier...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 25. Januar 2006, 13:11:09
naja hansa hat nicht schön gespielt und wir waren knapp dran an einer niederlage aber diesmal war das "glück" auf unserer seite

sonntag gehts gegen 1860, ich hoffe der aufschwung durch den neuen trainer kommt erst im spiel danach!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 29. Januar 2006, 20:57:09
Hochverdiente 3:1 Revanche gegen die Löwen


Der FC Hansa hält weiterhin Kurs in Richtung der Aufstiegsränge. Zum dritten Mal in Folge gewannen die Rostocker ein Punktspiel mit 3:1 Toren, nachdem auch der TSV 1860 München im Ostseestadion hochverdient mit diesem Ergebnis bezwungen wurde.

Zuschauer: ca. 17.000 im Ostseestadion

Torfolge: 1:0 Kern, Enrico (22.); 2:0 Schied, Marcel (62.); 3:0 Rydlewicz, René (74.); 3:1 Hofmann, Steffen (90.)

8. Hansa Rostock - 28:23 Tore / 28 Punkte

Der Aufwärtstrend geht weiter, es bleibt zu hoffen, dass am Mittwoch auswärts die Dresdner geschlagen werden, nur dann können wir endlich an die Spitzengruppe anschließen!!!! :ja:


 

 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 29. Januar 2006, 21:20:38
Hochverdiente 3:1 Revanche gegen die Löwen


Der FC Hansa hält weiterhin Kurs in Richtung der Aufstiegsränge. Zum dritten Mal in Folge gewannen die Rostocker ein Punktspiel mit 3:1 Toren, nachdem auch der TSV 1860 München im Ostseestadion hochverdient mit diesem Ergebnis bezwungen wurde.

Zuschauer: ca. 17.000 im Ostseestadion

Torfolge: 1:0 Kern, Enrico (22.); 2:0 Schied, Marcel (62.); 3:0 Rydlewicz, René (74.); 3:1 Hofmann, Steffen (90.)

8. Hansa Rostock - 28:23 Tore / 28 Punkte

Der Aufwärtstrend geht weiter, es bleibt zu hoffen, dass am Mittwoch auswärts die Dresdner geschlagen werden, nur dann können wir endlich an die Spitzegruppe anschließen!!!! :ja:


 

 


sehr richtig geiler sieg. wenn ich mir die tabelle anschaue, sind wir nach einem sieg in dresden schon 4. das wäre ne coole sache. da wär nur noch zu hoffen, dass greuther fürth sein nachholspiel verliert und wir wäre bis auf 2 punkte dran
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 30. Januar 2006, 17:29:45
ja und endlich treffen die stürmer ^^
geile tor fast geiler als das andere  :jump:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Uli am 30. Januar 2006, 20:21:53
Also das die drei hafas aus Schottland noch nicht hier gepostet haben wundert mich ... ;)  :D

Macht mal Werbung.  :ja:

MfG Uli
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 30. Januar 2006, 21:22:50
Also das die drei hafas aus Schottland noch nicht hier gepostet haben wundert mich ... ;) :D

Macht mal Werbung. :ja:

MfG Uli

@Uli: Schaue dochmal nen paar Einträge höher, wer hat sich denn da wohl verewigt??? (einer der HaFa`s und zwar ich!!!!!)

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Uli am 31. Januar 2006, 15:11:04
Ooops.. Zu schnell gescrollt. ;)

 ;D

MfG Uli
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 31. Januar 2006, 22:33:54
Das Nachholspiel wurde wieder abgesagt. Dresden ist nicht in der Lage einen Fussballplatz zur Verfügung zu stellen :rofl: :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 01. Februar 2006, 08:08:29
mist, na eigentlich auch egal. schlagen tun wir sie eh. ob nun heute oder an einem anderen tag
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 01. Februar 2006, 13:42:05
normalerweise sacht man ja: lieber heut als morgen ^^

aber es ist schon mistig... die sollen sich mal ne rasenheizung anlachen die dresdener notfalls drehen sie mehr hand am dynamo :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 04. Februar 2006, 18:42:33
Ich finde es absolut schlecht für die Liga wenn die Spiele andauernd verschoben werden. Wenn diese Teams keine Rasenheizung haben, sollten die Spiele max. einmal verschoben werden und wenn es dann immer noch nicht geht muß halt woanders gespielt werden. Im Fall Dresden würde mir da spontan Leipzig oder Berlin einfallen und Braunschweig hätte die Möglichkeit in Wolfsburg oder Hannover zu spielen. Nichts ist schlimmer als dieses hin und her im Moment. Es gibt Leute die nun schon 2 mal in der Woche Urlaub genommen haben um nach Dresden zu fahren und alles für nichts.

Gruß HaFaCh!
( Hansa Fan Christian )
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 05. Februar 2006, 14:56:07
ich hoffe nur hansa kommt deshalb nicht ausm tritt  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 05. Februar 2006, 22:05:12
Hansa-Fans randalieren wegen Spielabsage in Stendal
 
Neun Autos angezündet - Hooligans richten mehrere hunderttausend Euro Schaden an
 
Anhänger des Fußball-Zweitligisten Hansa Rostock haben am Sonntagmittag am Stendaler Bahnhof randaliert und eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Bei den zwei Stunden andauernden Ausschreitungen wurden nach Polizeiangaben vier Beamte verletzt, einer davon schwer. Der Sachschaden soll sich auf mehrere hunderttausend Euro belaufen. Die Chaoten setzten fünf Einsatzwagen der Polizei sowie vier Privatwagen von Bahnangestellten in Brand. Drei mutmaßliche Gewalttäter wurden festgenommen.

Die Krawalle brachen aus, als die rund 450 per Zug anreisenden Hansa-Fans kurz vor Erreichen des Bahnhofs Stendal von der wetterbedingten Absage des Auswärtsspiels bei Eintracht Braunschweig erfuhren. Noch in der Bahn rasteten die Gewalttäter nach Polizeiangaben aus. Die Polizei rief mehrere Hundertschaften zusammen, auch aus Berlin und Niedersachsen.

«Wir haben nicht mit einem solchen Gewaltpotenzial gerechnet», sagte der Sprecher Polizeidirektion Stendal, Joachim Albrecht, der dpa. Ursprünglich sollten die Rostocker Anhänger in Stendal lediglich umsteigen. Darauf sei die Polizei vorbereitet gewesen, sagte ihr Sprecher. Mit dem, was sich dann im Zusammenhang mit der Spielabsage entwickelte, habe aber niemand gerechnet. Es habe deshalb einige Zeit gedauert, bis Verstärkung anrückte. «Wir sind über diese Brutalität gegen die Beamten erschrocken», sagte Albrecht. Die Einsatzkräfte hätten sich einem regelrechten Steinhagel ausgesetzt gesehen.


Ich lasse das mal unkommentiert so stehen!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 06. Februar 2006, 17:04:48
Moin.
Ich verurteile die Ausschreitungen auf`s schärfste.
Das hat nichts mehr mit Fan sein zu tun.
Aber es kann nicht sein das sie sämtliche Spiele es so kurz vorher verlegen.
War eigentlich schon mindestens fünf Tage vorher bekannt, das der Platz in einen nicht so guten Zustand ist.
Es ist mittlerweile schon das dritte mal und es kostet jedesmal viel Zeit und Geld für nichts.
Die Frauen mögen das auch nicht wenn die Männer so oft weg sind!

Gruss CPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 06. Februar 2006, 17:15:22
ich verurteile die krawalle auch aufs schärfste.

einen großteil der vorkommnisse muß sich hier allerdings der dfb anheften. er ist nicht schuld daran, dass es ausschreitungen gab. daran sind die täter natürlich selbst schuld. vielmehr ist er dafür verantwortlich, in diesem fall die möglichkeit zu den ausschreitungen gegeben zu haben. mal ehrlich, es war, wie mein vorschreiber bereits meinte, lange bekannt, dass mit einer spielabsage zu rechnen ist. warum prüft man nicht einen tag vorher noch den platz, gerade wenn es eh kritisch ist und sagt das spiel ab. dann setzt sich niemand in den zug und es kommt zu keinen ausschreitungen. aber der dfb ist numal immer etwas langsam...

schade ist an der ganzen aktion, das wir hansa-fans nun wieder als schläger dastehen wegen solcher idioten. und das image des vereins hat auch gut gelitten.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 06. Februar 2006, 17:36:43
Für mich sind das keine Hansa-Fans!!!!!!!!!
Ich verabscheue diese Tat!
Sicher kann man ein Spiel auch früher absagen, das ist aber kein Grund so zu reagieren.
Sie sollten so hart verurteilt werden wie es nur geht. Stadionverbot für lange Zeit ist eh klar.
Solche Leute haben beim Fußball nichts zu suchen!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 06. Februar 2006, 17:40:04
das ist vollkommen richtig. ich meine auch nicht, dass es dann ein grund wäre so zu reagieren, bloß weil es nicht rechtzeitig abgesagt wurde. es wäre jedoch vermeidbar gewesen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 06. Februar 2006, 18:51:39
Moin Moin,

1. Für mich sind diese Auswüchse bei einigen Fans unverständlich, das sind keine Hansa-Fans, denn solche Leute schaden dem Verein und ein Fan unterstützt seinen Verein!!! Nur man weiß ja leider nicht genau wie es abgelaufen ist und somit können wir nur spekulieren, ich denke es waren wieder zwei Dutzend Idioten, die diese Situation eskalieren ließen. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass alle 450 Fans sich daran beteiligt haben, es würde meine Sympatie zum Fandasein stark schmälern.

2. Ich muss holgi1979 Recht geben, der DFB hätte früher für eine Spielabsage sorgen müssen. Es kann bei den Wetterverhältnissen nicht angehen, das Stadion bzw. den Rasen nicht rechtzeitig auf seine Spielbarkeit zu überprüfen.

3. Ich bin mit der momentanen Situation in der Liga absolut unzufrieden, ich dachte immer 2. Liga ist Profifußball und da kann es nicht sein, dass es Mannschaften gibt die keine Rasenheizung haben, das müsste zur Pflicht im Profifußball werden!!! Denn wenn ich mir Dresden anschaue, haben die noch nicht ein Spiel in der Rückrunde aufgrund der Witterung bestritten, sowas ist Wettbewerbsverzerrung und eine Schande für den Profifußball in Deutschland!! Daher kann ich jeden Fan verstehen, der sich die Zeit und das Geld für Auswärtsspiele nimmt und momentan so oft enttäuscht wird! Es darf nur nicht in so einer ungeheuerlichen Krawallaktion zum Ausdruck gebracht werden.

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 06. Februar 2006, 19:11:56
ich kann euch auch nur recht geben. so was darf nicht passieren. die menschen nehmen alles hin, was mit ihnen gemacht wird und kaum wird ein spiel abgesagt brennen autos. Dieses handeln ist geschehen und muss jetzt schonungslos aufgeklärt werden. ich glaube auch nicht, dass dieses handeln wegen der absage geschehen ist. es war der tropfen, der das fass zum überlaufen gebracht hat. soziale probleme, arbeitslodigkeit, resignation, alkohol, die dresden absagen, usw. menschen, die mit dem rest ihres lebens glücklich sind, machen sowas nicht.

noch was zum DFB. Der DFB ist echt amateurhaft. andere spiele werden viel früher abgesagt, aber hansa war schon immer ein stiefkind des DFB. da gab es ja genügend beispiele in der vergangenheit. ich hoffe bloß, dass unser Verein nicht all zu sehr bestrafft wird. 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 06. Februar 2006, 19:14:20
ich persönlich würde es als eine frechheit empfinden, wenn der verein überhaupt bestraft wird. denn der verein kann am wenigsten dafür.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 07. Februar 2006, 21:45:25
Stellungnahme des Fanbeirates zu den Vorfällen in Stendal

Entschuldigungen zu dem, was dort in Stendal am 05.02.2006 passiert und abgelaufen ist kann es nicht geben, denn ein solches Verhalten von einigen so genannten Fans unseres F.C. Hansa Rostock ist nicht zu entschuldigen. Es handelt sich aus unserer Sicht um das pure Ausleben von aufgestauten Aggressionen in einer noch nie zuvor dagewesenen Art und Weise.

Für uns, den Fanbeirat des F.C. Hansa Rostock, gilt es, die Geschehnisse in und um Stendal möglichst schnell und lückenlos mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln aufzuklären und aufzuarbeiten. Einige wenige Verirrte dürfen nicht den Ruf der gesamten Fanszene unseres Vereins und den F.C. Hansa Rostock in den Dreck  ziehen, Straftaten begehen und den Deckmantel Hansafan zu sein nutzen wollen. Diese Leute gilt es zu entlarven. Wir als Fanbeirat sind davon überzeugt, dass wir Hansafans gemeinsam den Straftätern die richtige Antwort geben werden.

Auch werden wir versuchen, die Ursachen für diese ungewohnte und außergewöhnliche Aggression zu ergründen und dabei alle Seiten beleuchten.

Der Fanbeirat bedauert zutiefst den entstandenen Schaden und wünscht allen Verletzten gute Besserung und eine sehr schnelle Genesung. Der angerichtete ideelle Schaden ist jedoch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar, aber es gilt, das möglicherweise entstandene Bild der Hansafans wieder in das richtige Licht zu rücken. Außerdem möchten wir der Hoffnung Ausdruck verleihen, dass Hansafans in Zukunft nicht vorverurteilt werden, denn Hansafans sind in ihrer überwältigenden Mehrheit friedlich und keine Krawallmacher und Randalierer.

Im Ergebnis der heutigen Sitzung haben der Fanbeirat, der Aufsichtsrat und der Vorstand des F.C. Hansa Rostock folgende Maßnahmen festgelegt:

- Beteiligung an den Instandsetzungsarbeiten in und am Bahnhof Stendal
- Wiederbeschaffung des Rollstuhlhubgerätes für Behinderte durch entsprechende Spendenaktionen
- Durchführung von Gesprächsrunden mit den verletzten Beamten der Landespolizei Sachsen-Anhalt sowie der Bundespolizei
- Gesprächsrunde mit Vertretern und Mitarbeitern des Bahnhofs Stendal
- Unterstützung bei der Verhängung von bundesweiten
Stadionverboten auf Lebenszeit bei nachgewiesener Tatbeteiligung
- Durchsetzung von Vereinsausschlüssen für die an den Vorkommnissen beteiligten Personen

Hoffentlich werden diese Punkte auch durchgesetzt und die schuldigen Personen dementsprechend behandelt!
 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 09. Februar 2006, 11:19:34
für die gewalt hab ich kein verständnis, aber sicherlich für die wut... man zahlt zig€ für die fahrt und dann kriegt man, wenn man fast da ist ne mitteilung das das spiel nicht statt findet... und diese viehtransportartige bahnfahrt trägt auch dazu bei naja aber für mich gehören die "rudelführer" bestraft

und den vorstoß der cottbuser, das jeder eine rasenheizung haben sollte ist richtig... leider kommt sone verordnung erst 2007/08 oder so
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 11. Februar 2006, 13:13:33
Das Vorhandensein einer Rasenheizung muss auch in der 2.Bundesliga vorausgesetzt werden. Dem stimme ich zu.
Beispiel Dresden: Die sind jetzt schon 2 Jahre zweitklassig und haben es nicht geschafft Ihr Stadion ebenfalls zweitklassig zu gestalten.

Na jut, Hansa vooor noch ein Tor!! Ich denke mal, Hansa schlägt Bochum 3:1  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. Februar 2006, 17:14:16
gegen bochum wirds schwer und durch das 2wöchige nicht-spielen wirds auch nicht gerade leichter... aber ich hoffe auf ein 2:1
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 12. Februar 2006, 15:51:36
gegen bochum wirds schwer und durch das 2wöchige nicht-spielen wirds auch nicht gerade leichter... aber ich hoffe auf ein 2:1

na Rostock ist doch ein bisschen im Aufwind, ich hoffe auf einen Sieg. Sodass Rostock endlich wieder aufsteigt, damit man wenigstens eine Mannschaft oben hat, aus dem OSten  :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 12. Februar 2006, 18:19:32
So schlecht schaut es gar nicht mal aus. Nachdem Fürth es heute vergeigt hat, sind die Chancen gar nicgt so schlecht und mit den Nachholspielen können sie einiges machen. Aber der Aufstieg wird sich erst in den letzten Spielen entscheiden. hauptsache sie bleiben oben dran.

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 13. Februar 2006, 15:52:15
Das dürfte für heute ganz gut aussehen. Die Jungs sind heiss (Pause war lange genug) und ich bin auch heiss auf heute Abend.
Ich tippe auf ein 3:1. :bia:

HANSA FOREVER

gruss cpw
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 13. Februar 2006, 19:33:12
Bochum muss einfach verlieren  :D :ja:

und wenn sie dann aus den beiden nachholespielen mindestens noch 4 Punkte holen, dann sind sie voll dabei  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 13. Februar 2006, 20:28:51
das ist doch nicht drinne  :nein:

nach 8. Minuten 0:2  :<
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 13. Februar 2006, 20:52:39
so ein mist. und die spielen so schlecht
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 13. Februar 2006, 22:04:03
schade, die zweite halbzeit war wieder rihtig gut von uns. tja, bochum haut ihn zweimal rein und wir haun ihn halt zweimal an die latte. das war der unterschied heute. ansonsten muß ich mich revidieren. so schlecht hat hansa dann doch nicht gespielt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 13. Februar 2006, 22:56:55
Bochum reichen 10 Minuten zum Sieg

Der FC Hansa hat seine erste Niederlage in der Rückrunde der zweiten Bundesliga kassiert. Im Montagspiel des 21. Spieltages wird zu Hause gegen den VfL Bochum mit 0:2 verloren.

Torfolge: 0:1 Bechmann (5.), 0:2 Meichelbeck (8.)

Zuschauer: 14.000 im Ostseestadion

Schade, schade, immer wenn der Anschluss möglich wäre verpasst unsere Mannschaft die Chance! Ein Spiegelbild vom Hinrundenspiel gegen Fürth, einfach nicht konzentriert genug um die starken Bochumer gleich vom Anfang an in Schacht zu halten. Mal sehen ob die Mannschaft den Schock schnell überwindet!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 15. Februar 2006, 23:07:04
Noch ist alles drin.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. Februar 2006, 12:30:58
naja aber trotzdem, die ersten 15min warn ja wohl grottig, als ob hansa noch nie fussball gespielt hätte... nachher haben sie sich ja gesteigert und teilweise geilen und spannenden fussball gezeigt aber leider wurde das spiel schon in der anfangszeit verloren  :rolleyes:

nun gut, gegen paderborn muss nu nen sieg her  :schlaumeier:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 19. Februar 2006, 15:34:06
Ohh Gott! 3:0 Rückstand gegen Paderborn binnen 6 min. Wie kann man nur so schlecht sein...
Haben die von Bochum nichts gelernt?
Vielleicht schaffen Sie es ja noch..  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Februar 2006, 15:54:30
Absolute Katastrophe was heute wieder einmal abgeliefert wird. Zwei Mal totaler Tiefschlaf in einer Woche.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. Februar 2006, 23:33:53
ja, das gelbe vom ei wars wirklich nicht, es kann doch nicht sein das man innerhalb von 9min 3tore reinbekommt, die gute abwehr von vor 2spielen ist wieder zu hühnern geworden?!... nene dahin die europhiewelle  :boese: und wohl mitm aufstieg pppffff
naja jedenfalls gut besserung und nen guten zahnarzt kai bülow !!  :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 22. Februar 2006, 12:46:37
so, heute heißt es hop oder top. das nachholspiel gegen dresden steht an. sollte hansa heute keine 3 punkte holen, kann man den aufstieg wohl abhaken. wie sind denn eure tip´s?

meiner ist ein 3:1 für hansa.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 22. Februar 2006, 14:42:47
0:1!!! Heute dürfen sich die reservisten beweisen....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 22. Februar 2006, 18:59:39
zur halbzeit 0:0

na mal schaun, was das noch wird
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 22. Februar 2006, 19:33:26
na klasse :nein:

1:0 Dresden 67. Minute
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 22. Februar 2006, 19:47:36
das is doch auch ein glattes volk...manmanman
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 22. Februar 2006, 19:48:24
das ist doch echt zum k.....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 22. Februar 2006, 19:51:55
und abpfiff. rostock verliert zum dritten mal in folge zu null. :boese: aufstieg adé
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 22. Februar 2006, 20:31:13
und abpfiff. rostock verliert zum dritten mal in folge zu null. :boese: aufstieg adé

naja in der Liga scheint alles möglich zu sein

wenn mal wieder ein lauf kommt, dann kann es mal schnell nach oben gehen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 22. Februar 2006, 21:04:34
Dritte Niederlage in Folge - Hansa verliert knapp mit 0:1 in Dresden

Der FC Hansa hat seine dritte Niederlage in Folge kassiert. Das Nachholspiel beim 1.FC Dynamo Dresden wurde knapp mit 0:1 (0:0) verloren.
 
Torfolge: 1:0 Wagefeld (68.)

Zuschauer: 18.702 Zuschauern im Rudolf-Harbig-Stadion

Ist doch alles Mist, da wird das Spiel zweimal verschoben und jetzt wo Hansa personell am Ende ist, findet das Spiel statt und wie es kommen musste verlieren wir in Dresden, manchmal kommt halt alles zusammen :(!
Desweiteren war die Leistung unserer Elf zum ko...., da hat die zweite Garde mal die Chance sich zu zeigen, aber sie zeigten nur warum Pagel sie nicht öfter aufstellen darf!!!

Hoffentlich fangen wir uns wieder.......

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 23. Februar 2006, 10:54:39
Da kann man Dresden nur zum Sieg gratulieren. Sie waren von zwei schlechten Teams noch das bessere.
So langsam sollte Hansa mal wieder Punkte holen, sonst muß der Blick in der Tabelle nach unten gehen und vom Aufstieg sollten die gar nett mehr reden. Ein einstelliger Tabellenplatz wäre schon ein Erfolg diese Saison.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. Februar 2006, 18:32:06
traurig aber wahr, wiedereinmal ein teilweise grottenkick von hansa... solche dummen fehlpässe, unkreativität und schlechtes zweikampfverhalten nene man kann zwar sagen, wär das "normale" spiel angepfiffen worden hätte hansa gegen dresden (zur der zeit ja in schlechter verfassung) gewonnen aber so spielt das schicksal halt... nur man hätte dieses spiel gewinnen müssen um noch teilweise an einer aufstiegschance glauben zu dürfen aber hansa hats mit ihrem spiel zunichte gemacht  :boese:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 26. Februar 2006, 16:55:21
Hansa Rostock 2 : 0 Siegen!!

Torfolge:
59. Minute 1:0, Torschütze: Schied
81. Minute 2:0, Torschütze: Brecko

Besonderes Vorkommnis:

69. Minute - Gelb-Rote Karte für Barletta (Siegen)

Zuschauer:

Minuskulisse 8.500 im Ostseestadion


>>> ENDLICH, ENDLICH, 31 Punkte, mal sehen was die nächsten Spiele noch geht!! <<<

HANSA FOREVER
[/size]

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 26. Februar 2006, 20:56:19
na endlich. mal schaun was die nächsten spiele geht....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 26. Februar 2006, 21:39:18
Moin Moin.
Einen Schönheitswettbewerb wollen wir ja zum Glück nicht gewinnen.
Doll war die Leitung heute nicht.Wir hatten nur Glück das Siegen noch schlechter war als Hansa.
Fehlpässe über Fehlpässe und der Schiri war unter aller Sau.
Er hat das Spiel auch zum grossen Teil verpfiffen.
Aber am nächsten Spieltag fragt keiner mehr danach,hauptsache 3 Punkte.

HANSA FOREVER

Gruss MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 28. Februar 2006, 13:50:55
das letzte wirklich schöne spiel von hansa war gegen 1860, leider ging danach alles bergab... dieser sieg gegen siegen war auch net grad schön anzusehen, sie sind immer noch viel zu sehr verunsichert und ohne selbstbewusstsein und aggressivität und manche pässe die sie spielten und beim gegner ankamen hätte selbst ich besser spielen können nunja sieg ist sieg. ich hoffe das es langsam aber stetig wieder bergauf geht  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 07. März 2006, 00:01:07
2. Bundesliga, 2005/06, 24. Spieltag

Alem. Aachen -  Hansa Rostock  3:2 (3:1)  :boese:

Torfolge: 1:0 Marius Ebbers (4.), 1:1 Tobias Rathgeb (12.), 2:1 Laurentiu Reghecampf (20.), 3:1 Emil Noll (45.), 3:2 Kevin Hansen (66.)

Zuschauer:  17050

Gelbe Karten:  Ebbers, S. Pinto, Heidrich - Rydlewicz, Brecko, Kern

Fazit: Die erste Halbzeit recht gut gespielt, auf jeden Fall optisch gleichwertig, aber die Gegentore absolut unverständlich und zu einem ungünstigen Zeitpunkt bekommen (Was ist mit unser Abwehr los?). Das Tor vor der Halbzeit war die Entscheidung, daher auch der schlechte Beginn in die Zweite, dann mit Glück den Anschlusstreffer und danach wieder nur stümperhafter Angriffsfußball, echt traurig! So jetzt haben wir 4 von 5 Spielen zuletzt verloren, da wird noch oben nichts mehr gehen, höhstens noch nach unten :( !!

Gruß MacHaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 07. März 2006, 15:28:08
mensch mensch, viel labbern können die hansa spieler vorm spiel (von wegen kämpfen,aggressivität,siegen etd.) aber im spiel zeigen sie wieder einmal nix... aus 3abwehrböcken entstehen 3tore meine fresse... das 3te tor war das beste beispiel, schober kriegt wie auch immer nicht die arme hoch, der "kleinste" der aachener kommt frei zum kopfball und rdyle der eigentlich den ball noch vor der linie weg köpfen könnte, nimmt den kopf weg anstatt ihn in den ball zu halten und wofür er bezahlt wird... nenene  :boese:   :steinigung: :motz: :aerger:  :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 07. März 2006, 17:58:41
Pagelsdorf sollte mal Piecke austauschen. Das 1:0 und das 3:1 waren so dichte Flanken for das Tor, die ein guter Torhüter wegfängt. Auf der Linie und in 1 gegen 1 Situationen ist er stark aber die Strafraumbeherrschung hat nachgelassen.
Und die Abwehr? Ich weiß nicht, was da los ist. In den ersten 10-20 Minuten scheinen die H5N1 befallen zu sein.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 07. März 2006, 20:09:44
piecke?? ich dachte der spielt in spanien  :gruebel:

schober ist für mich immer noch einer der besten torhüter aber er isser immer fürn patzer gut... aber schobi war im herauslaufen bzw. bei ecken noch nie die leuchte aber irgendwie hats sich bis jetzt nicht viel geändert

bei kern hoffe ich, das er nicht nen 2ter allbäck wird, in den ersten beiden spielen 2tore und dann kam nix mehr  :/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 08. März 2006, 04:44:31
Meinte Schober :rofl: :rofl: Weiß auch nicht was ich da für gedanken hatte.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 08. März 2006, 04:48:00
Das hoffe ich auch. Die letzten Spiele war es nichts mehr mit ihm. Aber Schied wird immer besser in meinen Augen. Quirrlig und Torgefährlich. Ich hoffe, das Talent kauft keiner weg. Die Gefahr ist groß. Wir kennen das ja aus der Vergangenheit, wenn Hansa mal gute Spieler rausgebracht hatte. Siehe Babarez, Paule, Akpoborie, Neuville...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 08. März 2006, 04:49:25
Piecke spielt in Holland beim Tabellen 4. oder 5. Letzten. Hatte ich bei Laola DSF gesehen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. März 2006, 17:21:27
sachma happyguck, teilt du dir mit deinen 3brüdern diesen forumnick?! (in bezug auf 3posts) ^^

stimmt war nicht spanien sondern holland bei almelo

und stimmt, schied würd besser... wär auch schlecht wenns anders rum wäre ^^ aber schied hat ja um 2jahre verlängert was positiv ist. man muss aber wenn nu nicht diese saison nächste saison aufsteigen um die spieler halbwegs halten zu können  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 08. März 2006, 18:33:16
Ich weiß auch nicht, was mit mir gestern los war. Nach jedem Post fiel mir was neues ein.

Ich finde aber gut, daß so langsam das Internat Früchte trägt. Langfristig gesehen muß Hansa auf die eigene Jugend bauen. Was dabei rauskommt ist ja bei Ajax, Dortmund oder Stuttgart zusehen. Um junge Spieler zu integrieren ist Pagel der richitge Trainer. Ich bin auch nicht böse, daß sie diese Saison nicht mehr aufsteigen. Den Kader auszumisten war der richitge Weg. Die Altgedienten hatten ja wirklich keinen Elan mehr. Ich hoffe, daß sich die junge Truppe schön weiterentwickelt und nächste Saison aufsteigt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 10. März 2006, 12:14:21
ja das internat ist schon was gutes aber man sieht auch am beispiel  kroos das hansa junge talente, wenn große vereine wie hier münchen kommen, nicht halten kann... naja an kroos stelle wer ich aber geblieben da er bestimmt bei hansa früher zum einsatz gekommen wäre als bei bayern, da ja hansa den "jugenwahn" hat :)  aber naja muss er wissen.
aber es ist schon positiv wenn man eine junge truppe hat, am anfang mag es zwar noch keine früchte bringen aber die mannschaft entwickelt sich im laufe der zeit und findet zusammen... was dem spiel nur gut tun kann aber es müssen auch gestandene profis zum kader gehören die die erfahrungen an die jungen spieler weiter geben kann, der mix machts ^^

ich hoffe ma das hansa bei wacker was reissen kann und endlich mal wieder nen ansehnliches spiel bietet und nicht wieder in den ersten minuten ins hintertreffen kommt  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: juppi am 10. März 2006, 12:27:39
Möchte hier als Aachener mal sagen das das echt gut war was Hansa aufm Tivoli gespielt hat. Das war das erste Team in dieser Saison die zu uns gekommen sind um mitzuspielen und nicht destruktiv auf Konter gewartet haben ausser Hannover im Pokal.
Doch ist unser Team zu stark in der Offensive für ein Team mit soner unorganisierten Abwehrreihe, waren ja nicht nur die Fehler von Schober die zu Toren führten, es hätte nach 15 min schon locker 3:1 stehen können oder müssen, da hat Schober als einziger sicher gestanden.
Aber trotzdem hat Hansa versucht hier offensiv zu punkten und das ist positiv.
Wenn ihr weiter so spielt werdet ihr noch Punkte gut machen und mit ner Serie ist Platz 3 noch drin, bin ich mir sicher.
Schade wäre eine 2. Saison in Liga 2 Hansa gehört meiner Meinung nach in die 1.Liga.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 11. März 2006, 03:22:11
@InFlamy

Mit Kroos das hab ich mitbekommen. Die Bayerntrainer schwärmen ja von ihm.

@juppi
Ich weiß nicht, ob das so eine gute Idee ist, wenn Rostock noch aufsteigen sollte. Ich denke nicht, daß die die Klasse halten würden. Ein Jahr in der 2. würd noch gut tun.

Über die Abwehr in den ersten 10-20 Minuten brauchen wir nicht reden. Damit sind se immer gleich im Hintertreffen. Wenn sich dann noch ne Mannschaft hinten reinstellt, ist es nicht einfach den meist 2 oder 3 Torerückstand wett zu machen.

Aber es steckt einiges Potential im Team, was mich optimistisch stimmt.
 
 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 11. März 2006, 10:22:43
@juppi:

Die Offensivleistung von Hansa war schon recht ordentlich da gebe ich dir recht aber mit so einer Abwehr kannst du nett in der Bundisliga bestehen. Was mir auch nicht gefallen hat waren die üblichen Probleme: ich sag mal Abschlag Schober, Kopfball im Mittelfeld und dann hatten die Aachener auch schon wieder den Ball in 90% aller Situationen. Wenn du dann auf Fehler der anderen hoffst wird das bei einer spielstarken Mannschaft nichts.
Hoffe aber für Aachen das sie es endlich mal schaffen in die Bundesliga.
Für Hansa wird das diese Saison nichts mehr. Hoffe aber auf die kommende Saison.

Gruß MacHaFaCh!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 12. März 2006, 15:19:02
Hansa führt gegen Burghausen 1:0

Tor: Cetkovic
Prica steckt am Sechzehner klasse durch für Cetkovic. Der schiebt die Kugel aus zwölf Metern an Gospodarek vorbei ins rechte Eck.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 12. März 2006, 16:58:51
1:0 Arbeitssieg!!!

Hansa gewinnt verdient, aber ohne jeglichen Glanz.... es war ein wichtiger Sieg, noch wichtiger aber die 3 Punkte!!

Torfolge: 1:0 Cetkovic (16., Rechtsschuss, Vorlage: Prica)

Zuschauer: 10.000 im Ostseestadion

Tabellenplatz: 9. Platz, 24 Spiele, 33:32 Tore, 34 Punkte

Nach unten haben wir jetzt 9 Punkte Vorsprung und nach oben sind´s 7 Rückstand, mal sehen was wir noch erwarten können...?

Gruß MacHaFaFa

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. März 2006, 11:58:37
erste halbzeit war gar nicht mal so schlecht... nur in der zweiten halbzeit wollten sie auf sicherheit spielen und das hät sich in den schlussminuten beinahe gerächt... jedenfalls schönes tor vom neffen von pedrag mijatovic ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 22. März 2006, 01:23:01
Gegen Aue war das mal wieder nen Schritt nach hinten.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 22. März 2006, 11:39:47
1ste halbzeit voll dominiert, aue hatte in der 44min ihre erste chance und in der 2ten halbzeit son scheiss zusammengespielt... was soll man davon halten aber ma wieder typisch hansa  :boese:
dann dacht ich noch das hansa nach der roten karte eines auers noch mal zulegen und nen ausgleich bzw. sieg schaffen können aber die hansa spieler sind ja so kreativ und ideenreich wien stück toastbrot, da hat wohl nen kai bülow gefehlt mit seinem 1,5er abitur... nene machen die den im training gar nix mehr, sollten für das viele geld das sie bekommen (jedenfalls die älteren) mal extraschichten einlegen  :stupid:
naja kern und hartmann mal wieder übelst schlecht wobei ich kern irgendwie nie gesehen hab ausser bei scheiss aktionen, das wird nen 2ter ällback bbaa  :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 27. März 2006, 12:15:37
Oh. Kern hat auf sich aufmerksam gemacht. Ich dachte schon, er ist abgetaucht. Die letzten Spiele hat man ja auch nur anhand der MAnnscahftsaufstellung mitbekommen, dass er spielt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 27. März 2006, 16:52:42
wurde ja auch Zeit, dass endlich mal wieder etwas passiert.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 27. März 2006, 23:47:01
Moin Moin

                                                                 VIELE SZENEN ZUM ÄRGERN
                                             ERSTE HALBZEIT KANN NICHT GEGEN WILL  NICHT:
                                                                "WILL NICHT WAR HANSA"
                   WAREN BESTIMMT DREI 100% DABEI, WOBEI DAS GEGNERISCHE TOR LEER WAR.
ANFANG ZWEITE HALBZIET ERSTMAL WIEDER DAS GLEICHE BILD, DANN HATTE DER KSC DEUTLICH NACHGELASSEN.HANSA HATTE DANN DAS 1:0 GEMACHT, DANACH HATTEN SIE WIEDER MAL ZIEMLICH DOOF ANGESTELLT, WAS JA AUCH  FAST BESTRAFT WORDEN WAR. HÄTTEN DEUTLICH FRÜHER DAS ZWEI BZW. DREI ZU NULL MACHEN MÜSSEN, ABER WIE GESAGT SIE DABEN DAS LEERE  TOR NICHT GETROFFEN ( SCHIED;ARVIDSON;SEBASTIAN;KERN;LAPACZIINSKI).
MANCHE HATTE WOHL AUCH ÖFTERS DIE CHANCE AUF DEM FUSS GEHABT.
ALLES IM ALLEN TROTZDEM VERDIENT GEWONNEN.

                                                                                     Gruss MacCPW

                                                                                   "HANSA FOREVER"
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. März 2006, 17:22:39
Oh. Kern hat auf sich aufmerksam gemacht. Ich dachte schon, er ist abgetaucht. Die letzten Spiele hat man ja auch nur anhand der MAnnscahftsaufstellung mitbekommen, dass er spielt.

naja er hat zwar 2tore gemacht aber so übelst schwer bzw. toll waren sie auch nicht... er ist mehr durch seine üble chancenverwertung "aufgefallen"
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: svenni11 am 29. März 2006, 20:20:52
                                   
nehmt es mir nicht übel,aber
                           
EINTRACHT 4    Hansa 1

       
DANKE-BITTE
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. März 2006, 21:40:21
Ich sage mal das war Heute mal wieder nichts.
Jedes mal wenn sie zu dicht an den dritten Platz rücken, lassen sie sich abschiessen.
Irgendwann reicht das auch mal.
Die Leistung war heute desolat und einfach schlecht.

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 30. März 2006, 13:29:25
Ich bin auch maßlos enttäuscht, man hofft man bangt, aber nein man wird wieder enttäuscht! Immer wenn man glaubt jetzt sind sie über`n Berg und es könnte mal ne kleine Serie gestartet werden, versagen die Jungs vollkommen!!

Ich rechne auch für das Spiel in Haching mit keinem Sieg, wäre schon froh wenn sie nich wieder mit drei Toren Unterschied verlieren würden :(

Mein einziger Trost ist das Dresden-Spiel, freue mich schon richtig darauf und hoffe auf einen tröstlichen und gelungenen Saisonabschluss, werde mal wieder auf der Osttribüne sitzen :)

Gruß MacHaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Tim Neumann am 30. März 2006, 14:44:54
Ich hoffe nur, dass die Medien hier in Rostock jetzt endich aufhören vom Aufstieg zu reden. Denn das ist ja leider schon seit längerer Zeit sehr unrealistisch.

Nächste Saison muss er dann aber her. Denn ne Bundesliga ohne einen Ostclub ist keine Bundesliga. :/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 30. März 2006, 18:40:27
Ich hoffe nur, dass die Medien hier in Rostock jetzt endich aufhören vom Aufstieg zu reden. Denn das ist ja leider schon seit längerer Zeit sehr unrealistisch.

Nächste Saison muss er dann aber her. Denn ne Bundesliga ohne einen Ostclub ist keine Bundesliga. :/

Cottbus steigt doch schon auf  :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 02. April 2006, 15:34:44
Rostock führt in Unterhaching durch euer aller Liebling Kern  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. April 2006, 23:56:29
Hansa hat es endlich mal geschafft ein schlechtes Spiel zugewinnen.
Warum haben sie es nicht auch vorher mal geschafft.
Es gab Spiele da haben sie deutlich besser gespielt und haben verloren.
Aber sie können jetzt befreit aufspielen, der Zug nach oben ist ja schon ne ganze Weile abgefahren.
Ich glaube eine Saison in der 2. Liga tut uns noch gut, denn viele unserer jungen Spieler sind noch nicht soweit.

Gruss MacCPW   

                                                             "HANSA FOREVER"
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 03. April 2006, 08:57:17
Pieckenhagen ist in Rostock wieder im Gespräch
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 03. April 2006, 10:39:18
Na ob das so gut ist Pieckenhagen wieder zuholen??
Man sollte unseren jungen Torhütern auch mal die Chance geben.

Gruss MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Marcf79 am 03. April 2006, 18:21:41
Finde gut das er seine Karriere in Rostock beendet. Hoffe sie  können ihn danach auch für andere Dinge ihm Verein begeistern...Rostock braucht solche Vertretter auch im Hintergrund.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 03. April 2006, 20:13:45
es kommt doch ein guter keeper aus Aue  :cool:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 03. April 2006, 22:11:56
würde der neue keeper aus aue sich direkt durchsetzen können, wenn pieckenhagen kommt.
mehr als fraglich.
das wäre auch nicht pagelsdorf´s art.
in der torwartfrage hat er bis jetzt, immer noch auf alter und erfahrenheit gesetzt.
das ist die einzige position wo er nicht experimentieren würde.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Marcf79 am 04. April 2006, 18:19:03
so wie ich das verstanden habe ist der aus Aue als Nummer 2 geplant gewesen, da ja beide jetztigen Torhüter gehen.

aber vielleicht gibt er ihm ja trotzdem die Chance und ob er sie dann nutzt liegt ja bei Ihm...


intressanter finde ich noch ob die Mannschaft zusammen bleibt oder ob wieder 4,5 ersetzt werden müssen...

finde die jetztige Truppe richtig gut und hoffe das sie  alle bleiben also bis auf Arvidson aber da ist der wechsel ja auch schon klar und richtig.Verstärkungen sind natürlich gern gesehen so einer wie Kern könnte Rostock glatt nochmal gebrauchen...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 05. April 2006, 01:51:20
ALSO WEN ICH DAS RICHTIG VERSTANDEN HABE IST DAS SO; WENN SCHOBER BLEIBT GEHT KELLER
UND WENN SCHOBER GEHT BLEIBT KELLER.
WAS FÜR HANSA DEUTLICH BESSER WÄRE; WEIL EIN DEUTLICH BESSERES
KONNKURENZVERHALTEN DURCH DIE RELATIV JUNGEN KEEPERN ENSTEHT:

GRUSS MacCPW

                                                                              HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 05. April 2006, 01:54:13
ACHSO.
HÄTTE ICH BEINAHE NOCH VERGESSEN.
BLEIBT DANN IMMER NOCH DIE NUMMER MIT PIECKENHAGEN.
DER MÜSSTE JA DANN AUCH MIT EINGEBAUT WERDEN.
WIR MERKEN:  DIE TORWARTFRAGE WIRD NÄCHSTE SAISON NICHT EINFACH WERDEN.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 05. April 2006, 14:32:56
konkurrenz belebt das geschäft ^^

nunja, der 1:0 sieg war ma wieder keine glanzleistung aber lieben scheisse und unansehnlich spielen und gewinnen als "schön" zu spielen und zu verlieren  :cool:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 09. April 2006, 15:18:01
da beschwerde man sich hier immer, das Rostock immer was verschläft, und heute?  :eek:

9.   Hansa Rostock - Saarbrücken
  Tor für Hansa, 1:0, Torschütze: Stein
 
11.   Hansa Rostock - Saarbrücken
  Tor für Hansa, 2:0, Torschütze: Bülow
 
14.   Hansa Rostock - Saarbrücken
  Tor für Hansa, 3:0, Torschütze: Kern
 
und es sind noch 75 minuten
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 09. April 2006, 15:18:31
geiill :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 09. April 2006, 15:20:17
das ist nicht geil..... das ist megageillllllllll :respekt: :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 09. April 2006, 15:22:26
aber warum fangen die erst am 29.Spieltag damit an  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 09. April 2006, 15:23:01
aber jetzt ist schon 7 minuten oder so kein tor mehr gefallen :nein: :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 09. April 2006, 15:29:16
aber jetzt ist schon 7 minuten oder so kein tor mehr gefallen :nein: :rofl:

ist halt alles wie immer  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 09. April 2006, 17:32:10
Super Sieg im "OSTSEESTADION"

Ein sehr sehr schöner Heimsieg. :respekt:[/color]
Hätte durchaus höher ausfallen können, wenn nicht sogar müssen.
In hälfte zwei waren Chancen da um das Ergebnis deutlich nach oben zu korregieren.
Aber wir wollen auch nicht zu viel verlangen.
Die sehr junge Aufstellung hat heute gezeigt wieviel Potiental doch noch in der Mannschaft steckt.
Mit dem heutigen Spieltag können wir rund um zufrieden sein.

Gruß MacCPW
[/color]

HANSA FOREVER
[/size]
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 10. April 2006, 18:53:12
jup vor allem geile erste halbzeit und ich hat von der tribüne nen tollen blick ^^ besonders kerns tor war sensationell, hätten noch höher gewinnen können aber die chancenauswertung ist ja bei hansa net tolle :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 12. April 2006, 15:21:29
Jetzt kommen noch Cottbus, Freiburg und Fürth... Da kann Hansa den ein oder anderen den Aufstieg vermasseln...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 13. April 2006, 14:11:54
Heute ist der Tag, an dem Hansa einwenig Ergebniskorrektur in der Tabelle vornehmen kann und den Aufstiegskampf um den heiß umfachten 3.Platz wieder offner zu gestalten.
Denke das wir nicht mehr mitreden können, aber aller Mannschaften über uns haben noch eine reelle Chance.
Hoffe das wir an die zuletzt gezeigte Leistung anknüpfen können und unsere jungen Spieler eine schöne Partie zeigen.

Gruss MacCPW

"HANSA FOREVER"
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 14. April 2006, 12:05:38
Und wieder verdient verloren.
Erst die Gurke von Schober und dann wird noch nicht einmal auf das leere Tor geschossen(Schied).
Und was sich Schober in den Schlussminuten gemacht hat, hat höchsten Zeit gekostet.
Professinelles Verhalten war das auf jedenfall nicht.
War lediglich rumalbern. Weiss auch nicht was er sich dadurch erhofft hat.
Nichts desto trotz werden wir die Saison mit drei Heimspielen ausklingen lassen um dann nächste Saison voll an zugreifen.

Gruß MacCPW


"HANSA FOREVER"
[/size]
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. April 2006, 00:03:05
typisch hansa, wenn einer von den spieler wieder vom chance des aufstiegs redet (schied) wird wieder verloren nene  :boese: da sah man aber auch das man nicht alles voller junger/neuer spieler bestücken sollte da es doch an der abstimmung wie man sah hackt...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 17. April 2006, 02:46:29
na dann doch lieber jetzt die jungen ran lasse, damit nächste saison diese fehler nicht mehr passieren.

gruß MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. April 2006, 14:00:17
mmh ja so kann mans auch sehen, obwohl ich jahn mit 23 nicht mehr als jung ansehe  :P aber stimmt schon, die abstimmung kann nur verbessert werden wenn man häufig zusammenspielt aber jahn wird nicht mehr spielen wenn gledson wieder fit ist  :rolleyes:

...es solln ja noch paar junge kommen damit der prozeß des frischen blutes weiter geführt wird, bin gespannt wie der kader nächste saison aussieht  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 17. April 2006, 19:00:35
na mit junge spieler meine ich auch die spieler aus der reserve.
aber wie gesagt unser manko ist zur zeit die abwehr und ausnahmsweise mal nicht der sturm.
den würde ich eigentlich so lassen.
günstigere spieler würden wir jetzt auch nicht bekommen, die man auf den offensiven positionen einsetzen könnten.
aber falls wir dann doch irgendwann mal wieder erstliga luft schnuppern wollen, muss da deutlich noch was getan werden.
zu den neuen nächste saison, denke ich mal das es hauptsächlich ergänzungsspieler werden.
na mal schauen, vielleicht entwickelt sich da was.

gruß MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. April 2006, 08:46:21
Das größte Problem hat Hansa im Tor. Der Schober stolpert durch seinen Strafraum, dass es nicht mehr schlimmer geht. Mit einem sicheren Keeper könnte wirklich was gehen...

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 18. April 2006, 10:25:08
das mit schober wird midestens noch eine saison so weiter gehen.
er hatte ja nun doch verlängert.
aber vielleicht mischt pagelsdorf in sachen torhüterfrage die karten neu.
das glaube ich leider nicht so ganz, weil sonst hätten sie schober nicht verlängert, also wird er auch nächste saison wieder gesetzt sein.

gruß MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. April 2006, 11:16:43
das mit schober wird midestens noch eine saison so weiter gehen.
er hatte ja nun doch verlängert.
aber vielleicht mischt pagelsdorf in sachen torhüterfrage die karten neu.
das glaube ich leider nicht so ganz, weil sonst hätten sie schober nicht verlängert, also wird er auch nächste saison wieder gesetzt sein.

gruß MacCPW

 ;( :boese: :<
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. April 2006, 12:11:45
ja leider häufen sich bei schober die patzer, eigentlich isses ja nen richtig guter... aber es ist ja immer das gleiche, die super aktionen bleiben nicht in erinnerung... nur die schlechten (bei den fans)  :/
ich glaube das sich schober wieder fängt...
das mit den ergänzungsspielern glaub ich nicht so @mac, da man ja junge leute holen will sollen die sicherlich auch rasch ins spiel/mannschaft eingebunden werden... man braucht einen der hartmann unter druck setzt, da er kaum konkurrenz dort hat und seit längerem nicht mehr voll auf der höhe ist (da wären sie mit ergänzungsspieler eher schlecht beraten) ausserdem wird nen spielmacher gebraucht, viele sagen zwar hansen, cetkoviv könnens aber hansen ist oft verletzt und cetkovic nicht ein klassischer spielmacher (an litmanen denk  :rolleyes:)... ich hoffe ma das gledson bleibt sonst wird in der innenverteidigung auch was fällig...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. April 2006, 12:18:41
Stuttgart soll wegen Gledson angefragt haben.

Schober wirkt absolut nicht austrainiert, ich glaube dann könnte es bald was werden. Aber einen fast 100 Kilo Torwart zu haben, ist alles andere als optimal.

Pagelsdorf schaut sich ja insbesondere bei Amateurmannschaften um, war gerade bei HSV II : Jena. Da könnte er vielleicht wirklich den ein oder anderen guten bekommen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 19. April 2006, 12:34:46
bei Schober haben sich aber die patzer deutlich gehäuft und das geht ja schon über einen längeren Zeitraum.
Er hat ja nun wirklich keinen Konkurenzdruck.Und die Super Aktionen hat meistens dann wenn es um nichts mehr geht, unter Druck sieht es bei ihm auch anders aus. Und an den 100kg liegt das eher nicht, da hatten wir auch schon andere Brummer gehabt. Denke an Pagels letzte Amtszeit bei Hanse mit Hoffmann, da lief sogar ne Wette zwischen den Beiden, zwecks Gewicht.
Denke auch nicht das Hansa die Mittel hat Spieler zu holen, die Hartmann oder gar Gledson unter Druck setzen können.
Sowas konnte wir uns in der ersten Liga nicht leisten.
Fande auch das Tim Sebastian von Spiel zu Spiel immer mehr abgebaut hat. Er hat sehr sehr stark angefangen.
Aber nun ist bei ihm auch die Luft raus.
Wie gesagt wie sind alle sehr gespannt, auf den Kader der nächsten Saison.

Gruß MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 23. April 2006, 13:50:51
„Junge Wilde“ machen Hoffnung für die Zukunft. (aus Hansa- Aktuell)

Da bin ich mal gespannt!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 23. April 2006, 17:10:16
So komme gerade aus dem Stadion.
Es war das schlechteste Spiel was ich je gesehen haben, richtig grottig!
Und die Schirileistung war unter aller Sau(was kostet der eigentlich, wenn man den kauft).
Also das ging voll in  die Hose, sah stellenweise so aus als wenn Hansa nicht gewinnen wollte!


P.S.: habe mir gerade die Bilder im TV angesehen, die haben dort ein anderes Spiel gezeigt bzw.
sie haben das Spiel schön geredet!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. April 2006, 23:48:20
was kann man übern son spiel großartig sagen... es zeigt halt das niedrige niveau und den zustand von hansa in dieser saison  :rolleyes: irgendwie fehlt nen "spirit" in der mannschaft  :rolleyes:

naja aber diesmal fiel schober net so durch seine patzer auf  :/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 23. April 2006, 23:54:39
das war quasi das spiel für schober, um sich wieder zu beweisen, war auch alles schön.
Aber wenn es um nichts mehr geht, nützt uns das nichts.
Er kann halt nicht unter Druck spielen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. Mai 2006, 15:15:41
So morgen ist es wieder so weit.
Wir haben wiedermal ein neues Motto: Einspielen für die neue Saison :nixweiss:
Dann wird das wohl kein schönes Spiel für Hansa werden.
Gegen Freiburg sahen wir noch nie so gut aus und dann muss auch noch experimentiert werden.
Falls die Leute es immer noch nicht mitbekommen haben jeder Platz nach oben in der Tabelle
bringt Bares Geld.
und mit Geld kann man bekanntlich Spieler holen.
Naja werden uns das morgen mal wieder im Stadion an schauen.

Gruß MacCPW

                                                                "HANSA FOREVER"
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 03. Mai 2006, 16:46:34
hansa holt beinlich vom hsv... ob das dem jugendwahn entspricht wag ich zu bezweifeln  :rolleyes:
leider hat man seit längerem beim hsv von beinlich nicht mehr viel gesehen u.a. aufgrund zahlreicher verletzungen, so ist abzuwarten ob er uns was bringt...

pagel will 2stürmer und 1off.mittel. holen, da frag ich mich was mit den aussenpositionen passiert... den hartmann ohne konkurrenz macht mir angst
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 04. Mai 2006, 08:53:23
Es war mal wieder eine Katastrophe im Stadion.
So eine Unverdiente Führung von Hansa habe ich noch nie gesehen, aber warum
sollten wir nicht auch mal Glück?Denkste!
War auch die einzige schöne Aktion die wir hatten.
Vom Spielaufbau von Hansa war überhaupt nichts zu sehen.
Ich sage es war grottenschlecht, das hatte nicht mit ein spielen zu tun.
Die 8500 Zuschauer, die Zahl war auch sehr geschmeichelt, waren wohl höchstens 5000.
Die Stehplätze waren noch nicht mal halbvoll.
Aber "Paule" Beinlich wurde schon gestern gefeiert, im Stadion.
Denke das er trotzdem eine Bereichung für uns sein wird.
Gute Übersicht, immer für tötliche Pässe und für ein Tor gut.
Für die 2.Liga sollte das allemal reichen.

Gruß MacCPW

                                                                "HANSA FOREVER"           
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 04. Mai 2006, 08:53:49
ich finde, das mit beinlich ist ne feine sache. nur junge leute gehen auch nicht. hat man ja in einigen spielen gesehen. also ich finds klasse
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 04. Mai 2006, 09:27:40
Dass Stefan zu uns gekommen ist, finde ich ebenfalls absolut richtig. Wir brauchen halt auch erfahrende Spieler um nächste Saison vielleicht oben mitspielen zu können, nichts gegen die Verjüngungskur (finde ich den richtigen Weg) aber teilweise fehlt bei einigen noch die Durchschlagskraft (sind irgendwie immer zu lieb)!

Nächste Saison muss defenitiv um den Aufstieg mitgespielt werden, sonst wird das Stadion bald nur noch mit maximal 5.000 Zuschauern befüllt sein, macht halt keinen Spaß gegen Gegner wie Ahlen, Offenbach, Braunschweig usw. zu verlieren... :nein:

Ich bin leider immer noch Pessimist und rechne auch nächste Saison nicht mit dem Aufstieg und tippe mal den 6. Platz!

Hansa Forever!!

Gruß MacHaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 04. Mai 2006, 13:38:08
ich denke mal, das wir nächste saison aufsteigen.
sonst würde pagel gar nicht hier arbeiten wollen, wenn er nicht dran glaubt
ich glaube er sagte, das war 1994, die mannschaft war in etwa genau so,
"wir wollen in die bundesliga aufsteigen", als hansa das erste spiel verloren hatte
revedierte er seine aussage und setzte ein neues ziel und sagte
"wir wollen nicht aufsteigen, sonder wir wollen erster werden
und aufsteigen"
und das gleiche ziel verfolgen wir doch alle und es dürfte auch realistisch sein.

gruß MacCPW

"HANSA FOREVER"
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. Mai 2006, 14:22:51
ich hoffe auch das hansa aufsteigen wird aber es wird nen heisser tanz, mit den absteigern aus der liga1 und freiburg  :rolleyes: aber da ich optimist bin glaub ich auch an den aufstieg ^^
hansa muss aber noch was in hinsicht der qualität was machen... sicherlich beinlich, wenn er gesund ist und bleibt ist ein anfang aber beinlich ist für mich nun wirklich kein richtiger spielmacher... deshalb HANDELN! im sturm bin ich auch mal gespannt was da geholt wird  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 06. Mai 2006, 12:41:07
Dexter Langen wechselt zum F.C. Hansa Rostock.
Da bin ich mal gespannt wie der sich macht, von sich selber behauptet er das er eine "Heulsuse" ist bzw. war.
Er soll uns ja in der Abwehr und/oder auch im Mittelfeld verstärken.
Ich gucke 14.05.06 mal genau hin.

Gru? MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 07. Mai 2006, 11:35:10
mir ist dexter langen irgendwie noch nie großartig aufgefallen  :/ er soll auf der rechten seite offensiv zum einsatz kommen... aber trotzdem hansa sprach von verstärkungen, um in der nächsten saison um den aufstieg mit zu spielen, dazu zähle ich d.langen eigentlich nicht... nunja ich hoffe pagel hatte bei der auswahl mitzureden und nicht nur der vorstand, denn bekanntlich hat pagel ja nen halbwegs gutes händchen was "talente" angeht
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 07. Mai 2006, 11:57:57
also in Dresden hat er gute Spiele gemacht  :ja:

also denke schon das es ne Verstärkung werden wird  :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. Mai 2006, 16:42:57
Traurig Traurig Traurig.

Haben die Jungs schon mal was vom Kämpfen gehört oder muss man das nicht mehr.

 :aerger: :argue:

An die Fan´s die dort mitfahren oder die sich das im TV anschauen wird wohl gar nicht mehr gedacht.

Ich finde das nur traurig!

Gruß MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. Mai 2006, 17:00:09
So das Spiel ist endlich "aus".
länger konnte man sich das auch nicht an tun.
Hansa verliert völlig verdient mit 2:0 in Fürth.
damit ist fast alles klar,
dynamo macht sein abschiedsspiel in rostock
und cottbus macht es nochmal richtig spannend.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 07. Mai 2006, 19:34:06
noch ist dynamo nicht abgestiegen ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. Mai 2006, 23:55:17
Es ist aber sehr unwahrscheinlich das sie drin bleiben!!!

 :abgelehnt:

Bin auch dafür das sie absteiegen.

Sie hatten am Anfang der Saison so laut rum getönt
das sie die Macht im Osten sind und lautstark gegen Hansa getönt.
Na das mit der Macht haben wir ja gesehen.

Gruß MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 08. Mai 2006, 12:00:37
In Dresden wird immer rumgesponnen  :ja:

laut toben zu beginn. kleinlaut beigeben am Ende
-> das war schon immer so, bei diesen Typen

trotzdem ist es nicht unmöglich. Dresden muss nur gegen Hansa gewinnen und Bochum gegen haching
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. Mai 2006, 13:09:57
man sieht an der situation von hansa bzw. den spielern das pagelsdorf zu "leise" ist, er ist ein guter trainer aber einfach zu weich... ich glaub er braucht ne runde "detlef d soost" damit er mal die spieler zusammenpfeift und sie nicht immer beschützt und hinter ihnen steht wie bei den interviews, er muss endlich mal dazwischen hauen den sowas darf man den fans nicht bieten und dem verein antun!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 08. Mai 2006, 15:19:02
na bei pagel denke ich "stille wasser sind tief"
wenn der explodiert dann richtig.
denke aber auch das er niemals was gegen die mannschaft vor
kameras oder presse sagen würde,
so was kommt von ihm nur intern.

gruß MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 09. Mai 2006, 17:46:18
Das wars Sonntag mit dem Freibier!!!

Mehr als 1000 Polizisten sowie knapp 600 Ordner des Vereins werden im Einsatz sein. Alkoholverbot gilt nicht nur im gesamten Veranstaltungsort, sondern auch in den Gaststätten und Kiosken der Umgebung.

Nach dem Spiel werden direkt vom Ostseestadion keine Linienbusse in Richtung der Rostocker Innenstadt fahren, da die Linienführung durch eine eingerichtete Sperrzone führen würde. Auf dem Hinweg dürfen die Busse diese Zone noch durchfahren, lediglich die dortigen Haltestellen nicht bedienen. In besagter Sperrzone rund um die Schillingallee, die vom S-Bahnhof Parkstraße zum Eingang Gästeblock führt und am Spieltag ab 9 Uhr mit Gitterzäunen eingefriedet wird, dürfen sich nur Dresdner Anhänger aufhalten.                                                                                                                                      
(Auszug aus den Hansa News)

Tolle sache.
Erst habe ich Probleme ins Stadion zu kommen(wohne direkt an der abgesperrten Ecke),
dann bekomme ich nicht mal ein Bier im Stadion und
zu guter letzt habe ich auch noch probleme in die Stadt zu kommen um
den Saisonabschluss zu feiern.
Fettes Lob! kann ich da nur sagen,
die ganze Geschichte ist nur auf dei Auswärtsfans gemacht.
An normale Anhänger wird da nicht gedacht.
Da werden wir wieder wie Schwerverbrecher gehandelt.
Selbst in dem Block wo ich bin.

 :angry: :angry: :angry: :aerger: :aerger: :angry: :angry: :angry:


Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 09. Mai 2006, 18:05:21
das wird doch alles nur für Dresdner Schwerverbrecher gemacht  :lach:

denek aber da kommen mindestens 5000 bis 10000 Mann mmit  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 09. Mai 2006, 18:08:36
also erwartet werden 3000-5000
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 11. Mai 2006, 12:09:51
War gestern mal beim Spiel der von Hansas II gegen BFC Dynamo.
Schöne Sache an sich. Sicherer und ungefährdeter 3:1 Sieg vor 378 Zuschauern.
War bloss sehr überzogen mit der Sicherheit.
(Es waren ca. 25 BFC Fan´s da gewesen in einem abgesperrten Block)
Ca. 20 Sixpacks und mittelgrosse Mannschaftsbusse der Polizei aus schwerin und Rostock.
Denke so locker 150 Polizeibeamte und dazu kammen bestimmt noch 80 Stadionordner.
Die auf kleine Kinder, Rentner und Familienväter aufgepasst haben (die sich erstmal am Eingang auf äusserste konntrollieren lassen mussten) und dazu gab es noch ein Bierverbot
im Volksstadion wegen der erhöhten Gefährdung und den so "Gewaltbereiten Zuschauern".
Wollten die für Dresden schon üben?
Das letzte Heimspiel der Amateure wollen sie Dienstag sogar im Stadion machen,
denke das sie noch eine höhere Sicherheitsstufe haben.
Geht dann gegen Union Berlin.
Aber alles im allen.
Viel zu viel Aufwand für ein Oberliga Spiel.

Gruß MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 14. Mai 2006, 12:03:18
So heute geht es zum letzten mal los.
Die ersten Sachsen sind gestern schon in der Stadt gesichtet worden.
Drei grüne Autos stehen bei mir auch schon in der Gasse.
Und die ersten Fan-Gruppierungen sichtet man auch in der Pakstraße.
Hoffe das Hansa zeigt was es kann.
Und das wir hier heute ohne Ausschreitungen und ohne überflüssige Polizei-
aggressivität hier durch kommen.
Wünsche allen Anhänger ein schönes gewaltfreies Spiel.

Gruß MacCPW

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. Mai 2006, 00:02:44
hansa wie man es kennt, vorne fehlt die durchschlagskraft, hinten die zuordnung und in der mitte das kreative... schade das der 3:1 für dresden nicht gereicht hat, hansa hat jedenfalls alles dafür gegeben  :rolleyes:

jetzt werden wir sehen wie sich hansas gesicht verändert...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. Mai 2006, 12:00:55
Es war eigentlich ne traurige Vorstellung.
vor ausverkauften Haus sollte man wenigstens Kämpfen.
Das konnte man allerhöchstens ansatzweise in der ersten Hälfte sehen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. Mai 2006, 16:12:12
die amateure können heut ja vielleicht mal was zeigen
heute ist der schon feststehende aufsteiger union berlin zu gast.
wird auch extra im stadion gespielt, weil mehr als zwanzig auswärts fans
erwartet werden.
ich werde mir das auf jedenfall anschauen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. Mai 2006, 23:48:40
info: 1:1 gings aus ^^

so vorstand steht vor dem aus... wie ich meine überfällig, jedoch haben die beiden gut was geleistet... wird schwer dort irgendwie kompetente nachfolger zu finden, ich hoffe für hansa das jemand tolles ausmhut gezaubert wird wenns denn zu den rücktritten kommt  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 17. Mai 2006, 10:54:32
Für ein Oberliga Spiel war es eine tolle Kulisse, so mal im grossen Stadion zu spielen.
Denke mal 750 Union Fans und 750 Hansa Fans.
Hatte schön gehallt im Stadion.
Wäre aber schöner im Volksstadion gewesen.
1500 Zuschauer hätten da deutlich besser gewirkt.
war ja nur Block 1 und 2 auf und es saßen ein paar Leute auf der Trbüne
und der Gäste Fanblock der voller war als zu manch zweit Ligaspiel.


Zu der Vorstandgeschichte bin ich echt mal gespannt.
Eins zwei Fehler haben sie dann doch gemacht, aber die macht wohl
jeder Vorstand.
Trotz allerdem haben sie gute Arbeit in Rostock gemacht.
Kein Grund sie raus zu pfeifen.

Gruß MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 17. Mai 2006, 15:37:03
17.05.2006 - 15:12
Neues Führungsteam beim FC Hansa Rostock 
Auf der heutigen Pressekonferenz wurden bereits die Nachfolger berufen. Das Amt des Vorstandsvorsitzenden übernimmt offiziell ab 1.Juli der 35-jährige Dirk Grabow, neuer Manager wird zum selben Zeitpunkt der 42-jährige Stefan Studer.

so da haben wir zu unserer jungen mannschaft auch einen jungen vorstand.
sind aber beides alte hansa spieler, der eine zwar amateure, sollten doch beide eigentlich mit herzblut dabei sein.

 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. Mai 2006, 10:44:42
maik wagefeld kommt für angeblich rund 100000 von nürnberg, davor wurde er an dresden ausgeliehen... solln absoluter führungsspieler sein na ma gucken ich hoffe er bringt auch paar kreative spielideen mit, z.z. reha nach meniskusop  :rolleyes: ... die aufstellung in meinem kopf für die nächste saison macht schon was her, jetzt brauchen wir nochn einem im angriff und in der verteidigung
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 24. Mai 2006, 12:00:46
maik wagefeld kommt für angeblich rund 100000 von nürnberg, davor wurde er an dresden ausgeliehen... solln absoluter führungsspieler sein na ma gucken ich hoffe er bringt auch paar kreative spielideen mit, z.z. reha nach meniskusop :rolleyes: ... die aufstellung in meinem kopf für die nächste saison macht schon was her, jetzt brauchen wir nochn einem im angriff und in der verteidigung

also meine info ist, das er für 200.000€ kommt

http://www.transfermarkt.de/


Gruß MacCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sir Miles am 25. Mai 2006, 03:29:17
Für immer zweite Liga schalalala... Ihr seid nix als ein rostiger Ossiverein schalalala... Bevor die aufsteigen wird Australien Weltmeister...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: holgi1979 am 25. Mai 2006, 07:05:31
dürfen affen sich hier auch schon zu wort melden..... :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 25. Mai 2006, 10:01:02
Für immer zweite Liga schalalala... Ihr seid nix als ein rostiger Ossiverein schalalala... Bevor die aufsteigen wird Australien Weltmeister...

Kollege das grenzt hier schon fast an beleidigung.
du brauchst dich hier ja nicht zu wort melden wenn dir der verein nicht gefällt.
wenn dann soll man richtige kritik hier ein bringen und sachliche sachen hier ein bringen.

Gruß MacCPW

....und....................................HANSA FOREVER..................................................
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 25. Mai 2006, 14:07:25
Für immer zweite Liga schalalala... Ihr seid nix als ein rostiger Ossiverein schalalala... Bevor die aufsteigen wird Australien Weltmeister...

nlol seit wann haben kinder mit schnuller im mund hier zutritt?! es wundert mich das statt atata schalala sein mund verlässt
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 26. Mai 2006, 11:07:56
Egal ob erste oder zweite Liga,

Ich sag nur   Hansa Forever!

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sir Miles am 26. Mai 2006, 17:31:19
Hui, da schlagen aber hohe Wellen.Wollte ja nur mal die Fanleidenschaft testen( sei somit am Start), Hansa geht mir eh am Arsch vorbei...
St.Pauli atatata... für immer Pauli atatata...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 26. Mai 2006, 18:46:37
Hui, da schlagen aber hohe Wellen.Wollte ja nur mal die Fanleidenschaft testen( sei somit am Start), Hansa geht mir eh am Arsch vorbei...
St.Pauli atatata... für immer Pauli atatata...

Sag mal hast du schlecht gefrühstückt.
wenn dir der thread hier nicht gefällt brauchst
du hier nicht rein zu schauen und solchen uncoolen komentare ablassen,
aber wahrscheinlich hast du nicht mal ahnung von fussball!

Gruß MacCPW


-----HANSA FOREVER-----
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 26. Mai 2006, 19:37:43
Hui, da schlagen aber hohe Wellen.Wollte ja nur mal die Fanleidenschaft testen( sei somit am Start), Hansa geht mir eh am Arsch vorbei...
St.Pauli atatata... für immer Pauli atatata...

bissl provokation ist ja ok, belebt das geschäft ^^ ich hab nix gegen pauli, auch nix gegen die niederlande etc. ... aber pauli spielt ja nicht umsonst ganz unten, bei all den huren die, um sich besser zu vermarkten, als paulispieler auflaufen tzis ich sollt mal da als lude bissl für ordnung sorgen und sie bissl von den hsvern poppen lassen!   :P ;)

zurück zu hansa, hat jemand schon die neuen trikots von masita gesehen... also mir sagen sie nicht wirklich zu :/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 26. Mai 2006, 19:59:09
wo kann man diese erblicken?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 26. Mai 2006, 20:06:09
in der ostseezeitung wurden sie gezeigt, zwar nur schwarz-weiß aber sie sahen schon so nicht prall aus  :rolleyes: aber vllt. kann man sie auf der masita homepage auch angucken... ka
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 26. Mai 2006, 20:52:50
Für immer zweite Liga schalalala... Ihr seid nix als ein rostiger Ossiverein schalalala... Bevor die aufsteigen wird Australien Weltmeister...

Für mich ist der ehemalige Weltpokalbezwinger so tief gesunken, dass selbst einem sogenannten "ich bin der tolle Sir Miles und Pauli-Fan" vor langerweile nichts besseres in den Sinn kommt als scheiße zu reden, also Sir .... oder wie Du auch immer heißt, geh wieder in Deine dritte Liga und hoffe auf bessere Tage!

Sche.. (http://pauli.linsenliebling.de/sp/gfx/stpauli_web.jpg) :zunge:

Gruß MacHaFaFa (viermaliger Weltpokalbezwinger) :P
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: alexator am 26. Mai 2006, 22:26:31

Viele Grüsse aus Aue!!!!  :eek::D

Wir freuen uns schon wieder auf die Spiele gegeneinander. :fight:

Da geht es immer heiss her :heiss: aber nicht unsportlich. ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 27. Mai 2006, 13:11:49
hansa verpflichtet stürmer sebastian hähnge von aufsteiger jena, hat in 35spielen 15tore gemacht, ist 28jahre und 1,89 groß... für mich jedoch nicht der erhoffte transfer für den sturm... den entweder nen jungen spieler aus der regio oder nen alten erfahrenden aus ner 1ten oder 2ten liga aber keiner der nur bei regionalliga vereinen gespielt hat und schon auf die 30 zu geht  :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 30. Mai 2006, 20:49:40
der ist aber wirklich nicht schlecht  :ja:

aber keiner der nur bei regionalliga vereinen gespielt hat und schon auf die 30 zu geht :nein:

hat auch Oberliga gespielt  :lach: :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 30. Mai 2006, 22:43:53
Ich sage aber das Pagel aus ganz anderen Ligen Spieler geholt.
Siehe Gansauge aus der Verbandsliga und der Herr war anscheinend
sogar Bundesliga tauglich
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 31. Mai 2006, 13:58:50
Siehe Gansauge aus der Verbandsliga und der Herr war anscheinend
sogar Bundesliga tauglich

Wenn du es sagst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Ich bin da anderer Meinung was Gansauge angeht. Der war doch immer für ein Eigentor gut.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 31. Mai 2006, 18:21:55
ja, ich weiss.
das einzige tor was er gemacht hat war
ein eigentor und das unhaltbar.
es ging ja auch nur ums prinzip das es
halt auch spieler aus den unteren regionen das
zeug haben in der ersten oder zweiten liga zu spielen
und gansauge war nur ein beispiel.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 03. Juni 2006, 13:19:53
rein theoritisch bzw. auch praktisch ist der kader ja vollständig.
geplant waren 23 mann.
und da sind wir jetzt schon drüber.
aber ob der kader ausreicht um den dritten platz an zu peilen.
ich weiss ja nicht.


gruß MacHaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 03. Juni 2006, 15:03:30
das ist wohl hauptsächlich vom Mittelfeld abhängig denke ich, das war aus meiner Sicht der schlechteste Mannschaftsteil in der letzten Saison
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. Juni 2006, 12:19:37
also für mich fehlts noch im sturm, irgendwie hab ich mir da noch nen guten mann gewünscht und auch in der abwehr... naja ich hoffe mal das da noch irgendwas gelingt  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 08. Juni 2006, 13:56:22
Na ich glaube nicht wirklich daran das da jetzt noch ein guter kommt,
wenn dann auf den aller letzten drücker!

Gruß MacHaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 12. Juni 2006, 14:39:30
also vorher hat man ja auch keine gerüchte gehört als litmanen kam ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 12. Juni 2006, 19:54:21
Es wird auf jedenfall nicht einfach sein einen knaller nach rostock zu locken!!!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 12. Juni 2006, 20:09:44
Ich denke der Vorstand schaut sich gerade bei der WM nach neuen Spielern um,  :lach:  :lach:  :lach:
da wird bestimmt noch der eine oder andere "Knaller" kommen.
Naja, mal im ernst.
So schlecht ist der Kader eigentlich nicht und einige von den jungen werden am ende der Saison bestimmt mehr gebracht haben als man jetzt erwartet. Eigentlich hat Pagel da ja ein Händchen für, nur mit Schober als TW wird das nichts mit dem Aufstieg! 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 12. Juni 2006, 22:28:55
Ich sage ja immer wieder der muss weg! :nighty:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. Juni 2006, 08:28:36
hoffen wir mal das schober kein bonus bekommt und die torwarte sich fair um den platz prügeln :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 13. Juni 2006, 17:53:49
hoffen wir mal das schober kein bonus bekommt und die torwarte sich fair um den platz prügeln :)
Wenn Pagel das so macht kann man nur das beste hoffen! Wenn es so läuft wie damals muss sich Schober erst verletzen bevor die anderen ne Chance bekommen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. Juli 2006, 18:49:17
So die Hansa-Saison hat begonnen.
War mal ne Top Kulisse. (schönes Wetter ist auch)
5000 Leute zum Trainingsauftakt haben wir nun auch nicht so oft.  :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 03. Juli 2006, 22:06:59
wenn das die endgültigen trikots sind dann gute nacht, also mir gefallen sie nicht wirklich... aber an den trikots wird der aufstieg hoffentlich nicht scheitern ^^ ich bin überrascht das anscheinend kein angreifer mehr geholt wird, man wird wohl dann yelen hochpeppeln...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 04. Juli 2006, 04:19:47
wars du denn auch beim trainingsauftakt?
so extrem verändert haben sich die trikots ja nun auch nicht, auf jedenfall nicht mehr als sonst.
Und da ich ungefähr die letzten 7-8 Spiele der Amateure live sehen konnte,
denke ich das sich durchaus ein bzw. zwei von den dreien durchsetzen können
und in das Team der ersten aufrücken.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. Juli 2006, 12:12:35
hab mal kurz reingeschaut... aber von den neuen trikots hab ich mir bissl mehr erwartet naja man kann nicht alles haben, hoffen wir mal ne gute vorbereitung  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 06. Juli 2006, 12:29:14
Dolles Programm haben sie diesmal ja nicht an Vorbereitungsspielen.
Naja nach Lübeck könnte man noch fahren.
Mal sehen ob wir noch ein schönes Heimspiel bekommen.
Zwei Daten sind noch frei.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. Juli 2006, 13:18:01
ja stimmt, wirkliche standortbestimmung sind die spiele nicht... dient wohl zum streicheln des selbstbewußtseins  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 13. Juli 2006, 14:12:11
9-0 für Hansa im ersten Testspiel gegen den Verbandligisten 1. FC Neubrandenburg...

da surf ich so auf der Seite von Hansa rum und da springt mir auf einmal Stefan Beinlich ins Auge, da war ich doch baß erstaunt, dass der wieder bei Hansa ist :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. Juli 2006, 16:02:53
schön, lieber man merkts spät als nie :P

naja der neue stürmer hähnge hat sich gleich "gut" eingeführt, kein tor gemacht und nen elfmeter verschossen  :tot:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 13. Juli 2006, 16:09:03
der soll ja auch net gegen verbandsligisten treffen, sondern in der 2. liga :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 13. Juli 2006, 17:23:39
die guten tests kommen ja noch.
gegen wolfsburg und eventuelle gegen HSV, je nachdem
wie lange sie im ligacup bleiben.
da sollen sie sich dann mal richtig beweisen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 14. Juli 2006, 00:13:58
Sagt mal, kann es sein, dass Rostock keinen einzigen Schweden mehr im Team hat? Das hat Rostock für mich eigentlich immer ausgemacht. Oder ist Goalgetter Arvidsson noch bei euch?  :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 14. Juli 2006, 00:45:03
Rostock bzw. Hansa ist jetzt ohne Schweden.
Arvidson ist auch gegangen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. Juli 2006, 23:18:32
ja wir haben uns von der seuche befreit ;) *scherz*
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 18. Juli 2006, 02:28:05
so hansa hat ja schöne lose für den dfb-pokal bekommen,
die amateure sollen schalke putzen und die erste elf muß nach babelsberg
ich denke das das eine machbare sache ist
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 20. Juli 2006, 00:32:34
Gegen Union 0:1 verloren. Nicht gut.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 21. Juli 2006, 19:06:04
ne wirklich nicht gut und das bei paules comeback naja nobody is perfect ;)

aja gaede darf sich nen neuen verein suchen, fand ihn eigentlich gar nicht so schlecht...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Juli 2006, 12:10:31
dafür wurde jetzt malchow weggeputzt.
10:0, ist leider kein maßstab.
so richtige gegner bekommen wir auch nicht mehr,
hsv fällt flach und kiel und lübeck spielen auch ne klasse tiefer.
na mal schauen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lincoln am 22. Juli 2006, 19:06:18
is auch besser so ,dass die nich gegen den HSV spielen .sonst wären die zu frustriet zu sehen ,dass der hsv um vieles besser ist!

ich denke hansa würd e 5:0 verlieren vll. sogar höher
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Juli 2006, 20:46:46
@lincoln: es sollte ja auch nur ein freundschaftlicher vergleich werden,
da sind ergebnisse total egal.
es ist doch mal schön wenn die beiden nordteams gegeneinander spielen können.
und frustriet wird da so wieso keiner sein.
du bist mir ja ein fussballfan.


Gruß MacHaFaCPW

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 28. Juli 2006, 11:27:50
So, bin gestern mal zum Testspiel nach Kühlungsborn gefahren.
(mit dem Fahrrad, waren es hin und zurück insges. 60 km für mich, mir tut immer noch alles weh).
War ne sehr Kampfbetonte Partie, viele kleine Nickligkeiten.
Sah schon fast wie in einem Punktspiel aus.
Torraumszenen waren aber Mangelware.
Und was mich am meisten verwunderte,
das Kücken Tim Sebastian war ab der 65. Min Kapitän von Hansa.
So weit ist also schon.  :lach:
Und zweitens ist die Torhüterfrage etwa schon geklärt?
Schober war gestern weit und breit nicht zu sehen
und der Hahnel hat auch durchgespielt gehabt.
Na da bin ich aber gespannt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 28. Juli 2006, 23:58:45
So, bin gestern mal zum Testspiel nach Kühlungsborn gefahren.
(mit dem Fahrrad, waren es hin und zurück insges. 60 km für mich, mir tut immer noch alles weh).

Respekt


Und zweitens ist die Torhüterfrage etwa schon geklärt?
Schober war gestern weit und breit nicht zu sehen
und der Hahnel hat auch durchgespielt gehabt.
Na da bin ich aber gespannt.

Ich hoffe Hahnel ist Nr. 1. Vielleicht auch Klandt. Aber nicht Schober. Das ist nen Unsicherheitsfaktor, den wir nicht brauchen.

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. Juli 2006, 00:44:21
Denke mal das Hahnel die Nummer 1 wird.
Ist jetzt schon so langsam zu erkennen.

Und Überraschung Rahn ist jetzt endlich von Hansa
verpflichtet worden.
War quasi ne Frage der Zeit.
Finde ich gut, das er kommt bzw. bleibt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 29. Juli 2006, 15:30:58
Das war abzusehen. Der hat mehr Testspielminuten als so manch anderer. Ich denke die Gehaltsforderungen waren nicht so hoch. Ist auf jeden Fall ne Verstärkung auch wenn er nur annähernd an seine Topzeit anknüpfen kann.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. Juli 2006, 17:10:39
nur die verpflichtung von rahn bedeutet auch, das alle plätze vergeben sind und in der offensive nix mehr kommt bzw. die chance sehr gering ist was ich bei 3stürmern doch nen bissl riskant halte  :rolleyes: aber rahn ist mit sicherheit kein schlechter, er hat bestimmt seine gehaltvorstellungen sehr nach unten korrigiert damit hansa ihn nimmt...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 31. Juli 2006, 14:15:24
Toll. Hab gestern Sportclub auf NDR geguckt. Pagel sollte zu Gast sein und ein Bericht über Hansa kommen. Die hatten ihn wieder ausgeladen und haben dafür Doping im Radsport gebracht. Sone Pappnasen.

@InFlamy
Ein Stürmer wäre sicher noch nötig. Aber welche sind auf dem Markt verfügbar? Da ist doch nichts in der Preisklasse für Rostock.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lincoln am 02. August 2006, 11:17:20
aber schober is kein schlechter , er hält konstant gut! hahnel is hingegen noch nich so erfahren wie schober, ich würd schober ins tor tun!der könnte auch locker 1.liga spielen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 02. August 2006, 14:46:04
Bin auch nett gerade ein Schober-Fan wegen genau diesen Problemen beim Rauslaufen!
Ich hoffe sie geben den Hahnel ne Chance. Mal schauen was der im Liga-Stress bringt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 02. August 2006, 14:49:56
Ich finde den SChober eigentlcih ziemlich gut! Wir sollten lieber an anderen Baustellen suchen und versuchen dort was zu erreichen! :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. August 2006, 16:47:23
Welche Baustellen meinst du denn.
Ich finde die Torwartfrage schon sehr wichtig
und wir wollen es mal nicht verleugnen das der Schober
in den letzten 2 Jahren viele Mist gemacht hat.
Er hatte nur lichte Momente in Spielen wo es um nichts ging
bzw. der Gegner ein so schlecht war das das was
er da im Tor gemacht wieder gut aussah.
Und das mit den Stürmern haut doch eigentlich hin,
wir haben drei etatmäßige Stürmer und der ein oder andere
aus dem offensiven Mittelfeld könnte die Position auch recht gut ausfüllen.


Gruß MacHaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lincoln am 03. August 2006, 00:10:47
du hast keine ahnung von torhütern ,dann guck ma in der torwart statistik der letzten saison wo schober da gelandet ist auf platz 3 . Mein lieber freund, schober is ein klasse mann der ausserdem auch selten mal ein fehler macht! dann guck dir mal lieber den hanhel an jedes dritte spiel ein fehler schober jedes 7.spiel ein fehler das sind normale bis gute leistungen. guck mal lieber auf die stürmer die machen jedes spiel mehrere fehler!!!

bin torwart , momentan nur noch just for fun, war vorher bei gladbach und bei uwe kamps torwartschule und ich weiss wo von ich rede;)

mfg
Lincoln
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 03. August 2006, 01:35:57
mit deinen 15 jahren bist du dann schon ein sehr sehr :rofl: erfahrener mann.
statistiken helfen einen leider nicht auf dem fussballplatz.
solltest du als sehr sehr erfahrener torhüter ja wissen.
da du ja auch recht weit von hro kommst, denke ich mal du kennst nur die zahlen
und schaust dir nicht die spiele an. dann würdest du sicher anders denken.
Und ich denke mal das ich hier mit meiner meinung über schober nicht alleine
da stehe.

P.S. und ich bin nicht dein freund
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 03. August 2006, 01:47:59
Will mich dann auch mal kurz einmischen, Schober ist für mich max. nen Zweitligatorwart, wenn man den spielen sieht, wird einem manchmal richtig schlecht.... auf der Linie ist er stark aber bei Standards wo er mal rauskommen muss, klebt er auf der Linie und so sind etliche Goals gegen uns gefallen. Nicht umsonst sind wir abgestiegen..... !!!

Also muss ich CPW Recht geben, denn wenn man ihn live sieht, erkennt man, dass Statistiken halt nur Zahlen sind und nicht die Realität widerspiegeln!!

Gruß MacHaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 03. August 2006, 13:18:15
Also ich schauen mir auch die Spiele von Hansa an und ich finde das absolut nicht so. Dafür sind unsere Stürmer wohl der absolute hass! Keiner der Wirklich klasse hat. Alles leute die Glücklich sein dürfen in der 2. Liga zu spielen!!! :/ ;(
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 03. August 2006, 14:49:55
So hat jeder so seine Meinung.
Ich hatte in der letzten Saison das Mittelfeld am schlechtesten gesehen und bin deshalb mit den neuen Spielern sehr zufrieden.
Zu den TW sage ich nur: Neue Besen kehren gut  :lach:!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: superbursche am 05. August 2006, 01:36:41
hallo Hansa Fans .. hab heut durch Zufall mal entdeckt das es hier sogar n' eigenen Rostock thread gibt ... cool  :top:

Freu mich auch schon auf die neue Saison obwohl ich überzeugt bin das es mit dem Aufstieg dieses Jahr wieder net klappen wird trotz Paule Beinlich.
Dafür ist die mannschaft einfach zu dünn besetzt .. vor allem im Sturm!!!
Von unseren Stürmern hat mich keiner so richtig überzeugt letzte saison .. weder Kern noch Schied und der Junge war mal echt gut zumindest als er noch nach Unterhaching ausgeliehen war.

Was haltet ihr eigentlich davon das der komplette Vorstand ausgewechselt wurde .. wird jetzt wirklich alles besser ?!?
Hab da so einige Zweifel aber hoff mal auf Pagels glückliches Händchen mit jungen Spielern .. das hat ja damals Mitte der 90er mit Spielern wie Barbarez, Beinlich, Breitkreutz auch geklappt.
Na mal schauen was die neue Saison bringt .. wird ja recht interessant zumal sich mit Carl Zeiss ja auch endlich mal wieder der Traditionsclub aus Jena im bezahlten Fussball
zurückmeldet.
Gut nacht erstmal!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 05. August 2006, 02:57:02
ey superbursche, biste echt hansa fan? ich auch, auf jeden... hofferntlich klappt diese saison der aufstieg
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 05. August 2006, 07:27:59
So da werde ich mal zum ersten schönen Auswärtsspiel der Saison fahren.
Bin da mal gespannt, wer heute in der Kiste steht?!
Dann bis später und


HANSA FOREVER


Gruß MacHaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: superbursche am 05. August 2006, 21:27:56
hey tenk alter Belgienkumpel .. jetzt trifft man dich nicht nur in der kneipe sondern sogar schon hier ;-)
Darauf lass uns erstmal einen trinken :bia:

Klar bin ich Hansafan ist aber auch klar wenn man nur 1 autostunde weit weg wohnt.
Habs leider letzte saison net so oft ins Stadion geschafft weil wir meist auch zeitgleich n' Spiel hatten sonntags.

@ MacHaFaCPW

und wer stand heut im Tor ??? *neugierigfrag*
Ahja und wer spielt jetzt eigentlich rechts hinten .. Langen der Neuzugang aus Dresden ?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 06. August 2006, 01:11:46
@superbursche:

da wir gerade dabei sind hast du das spiel auch gesehen?
traurig was der schober dort abgeliefert hat.
es sah so aus als wäre er gerade aus dem amateurkader hoch geruscht
und er hätte unerwartet ein bundesligapunktspiel.
einfach ne traurige leistung für so einen gestandenen mann,
und alle mitgereisten haben meine meinung vertreten was die schober frage angeht.
na eine woche haben wir noch zeit für die tw frage.


p.s.  so viele polizsten für ein fss habe ich schon lange nicht mehr als begleitpersonal gehabt,
ein hubschrauber immer über dem zug und auf fremden bahnhöfen konnte man lediglich auf sein gleis gehen
obwohl keine klo´s in den zügen waren, dadurch sind einige auf der strecke geblieben.
aber alles im allen: ein gelungender tag mit dem FC HÁNSA ROSTOCK


gruß MacHaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 07. August 2006, 21:23:02
mmh schober ist leider nr.1 und bei gegnerischen flanken und ecken wird mein herz wie auch bei vielen anderen ein wenig höher schlagen naja pagel weiss offentlich was er da tut  :juggle:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: superbursche am 07. August 2006, 21:49:38
@ MacHaFaCPW

ne war nicht da hatte selbst n' Spiel .. halte aber eh nicht allzuviel von diesen Testspielen weil da meist nur rumexperimentiert bzw. mit angezogener Handbremse gespielt wird.
Hoffen wir auf jeden Fall mal das Beste für den Saisonstart zumal das programm nicht einfach ist.

Mh vielleicht verstaucht sich der Schober ja noch rechtzeitig vor Saisonstart n' finger oda so ;-)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 13. August 2006, 11:24:08
Heute ist es endlich so weit.
Da bin ich mal gespannt, wo wir stehen.
Alles was mehr als ne Niederlage ist ist Top in Freiburg.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 13. August 2006, 11:51:50
Hoffen wir mal das beste.
Ein Punkt wäre wirklich schon ok für uns!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 13. August 2006, 15:53:39
so, da is ja schon der erste Punkt auf dem Konto auch wenn es wohl sehr schmeichelhaft war
Gelb-Rot für Bühlow war mal wieder so richtig typisch Hansa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 13. August 2006, 15:57:16
schmeichelhaft wird wohl noch stark untertrieben sein  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 13. August 2006, 16:13:16
das war gelb-rot für den schiri..
naja, mehr als nen punkt wäre aber auch nicht verdient gewesen.
so richtig haben sie sich auch noch nicht gefunden
und das mit dem ball annehmen müssen sie auch nochmal üben.
obwohl man sagen kann das sie recht kompakt hinten standen,
aber dann zu viel klein klein.
ein punkt in freiburg ist aber trotzallen immer noch  :top:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 14. August 2006, 23:41:51
Überraschend fand ich, daß Schober einen großen Anteil an den Punkt hat. Den größten Anteil hatte aber das Gebälk.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. August 2006, 11:27:07
Ist da irgendwas besonderes?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. August 2006, 11:41:05
Hört sich ja gut.
Da werden wir wohl heute Abend vor der Glotze sitzen müssen.
Und der Coutdown läuft bis zum ersten Heimspiel.
Bin schon ganz aufgeregt. :ja: :ja: :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. August 2006, 11:55:47
Block 2  :lach: :lach: :lach:

Ich winke dann
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. August 2006, 12:07:16
Ah, dann kennen wir uns.  :rofl: :rofl:
Habe auch so einen Becher in der Hand.
Prost  :bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. August 2006, 12:13:08
Hast du ne Jahreskarte?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. August 2006, 12:22:48
Ich habe mir wie jedes Jahr meine geholt.
Damit ich auch so manches Elendspiel sehen kann.
Davon hatten wir leider in der letzten Saison ja genug.
Ich habe auch nur zwei Minuten bis zu Stadion.
Das war der Hinweg.
Der Rückweg dauert in der Regel so ....... mindestens.........
4-7 Stunden :rofl: :rofl: :rofl:
Zum entsetzten meiner Frau.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. August 2006, 12:33:34
Traurig aber war der Schober gehörte zu den Besten auf dem Platz.  :respekt:
Vielleicht hat der Konkurenzkampf was gebracht.
Wir warten mal ab.
Aber das mit auf der Linie kleben, das bekommt man bei ihm leider nicht mehr raus.
So ich muss erstmal wieder.
Bis heute Abend.

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. August 2006, 20:42:28
Schade!

Doll war der Beitrag nicht und dazu sehr kurz.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 18. August 2006, 11:39:24
Der Countdown läuft..............:time:
bin schon ganz aufgeregt  :heiss: :jump: :heiss: :jump: :heiss:
4h 50 min noch bis ultimo  :bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 18. August 2006, 16:13:41
So das erste Bier ist geöffnet
und ich suche schon solangsam meine Kluft heraus.
Es soll ja auch wieder ein blau weisses Farbenmeer werden.
und ich werde immer aufgeregter  :heiss: :heiss: :jump: :jump: :bandit: :jump: :jump: :heiss:
Dann melde ich mich jetzt ab und mache mich so langsam auf den Weg
ins Stadion.  :bia: :bia: :bia:
Hoffen wir mal auf einen Sieg  :ja: :ja: :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 18. August 2006, 19:55:05
Schönes ding, dass spiel scheint zwar grottig gewesen zu sein, aber der erste Sieg wurde eingefahren :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 18. August 2006, 20:39:26
Hansa Rostock (http://mediadb.kicker.de/2007/fussball/vereine/m/3.gif)- Erzgebirge Aue (http://mediadb.kicker.de/2007/fussball/vereine/m/64.gif)  1:0 (1:0)

Zuschauer: 23.000 im Ostseestadion

Torfolge: 1:0 Kern (6., Rechtsschuss, Vorarbeit Rahn)

Gelbe Karten: Rydlewicz, Schober, H. Liebers

Aktuelle Tabellensituation: 2. Platz - Hansa Rostock - 1:0 Tore - 4 Punkte


So erster Sieg ist eingefahren, auch wenn es zum Ende mal wieder ne Zitterpartie wurde, wie immer halt ;) Ich hoffe CPW Dir hat es trotzdem viel Spaß gemacht und nachher oder morgen gibste noch nen kleines Statement über den heutigen Stadionbesuch :ja:

Hansa Forever!!! :bia: :bia: :bia:

Gruß HaFaFa

 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 18. August 2006, 20:40:38
Ja so ist das!! Ich werde demnächst mal wieder hoch ins Stadion (80km). Aber heute hätte es sich wohl nicht gelohnt   :juggle:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 18. August 2006, 21:19:06
hoffentlich kommt mein trikot bald :cool:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 18. August 2006, 21:21:23
hoffentlich kommt mein trikot bald :cool:

Das für`s Auto :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 19. August 2006, 03:40:49
So, wie schauen auf die uhr.
jepp, ich habe tierisch einen drinnen
aber sieg ist sieg.
es war nicht besser als gegen freiburg,ä
aber wir waren 25.000 Zuschauer
und von der Stimmung her war es nach langen wieder gut.
Auf jedenfall für alle, ich habe den Sieg auf jedenfall ordnungsgemäss gefeiert

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. August 2006, 21:57:04
ja das spiel war echt kein augenschmaus aber unter den bedingungen kaum anders zu erwarten, leider ging offensiv ma wieder wenig aber gott gewonnen ist gewonnen. ich hoffe nur das man sich da noch steigert  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 27. August 2006, 12:16:19
Da bin ich mal gespannt was das heute wird.
Hauptsache der Komentator bei Arena ist heute besser.
Beim Freiburgspiel war das ja grausig was er da abgeliefert hatte.

So dann auf ein schönes Spiel unserer Pagelsdorf Elf.




Hansa Forever  
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 27. August 2006, 16:02:25
3:1 :respekt:

ein schöner Saisonauftakt, so kann es weiter gehen :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 27. August 2006, 16:17:12
Juhu!!!

Schöner Auswärtssieg.
Auch wenn wir in den letzten 30 Minuten der 1. Halbzeit ganz schön schlecht aussahen.
Denke ich doch das der Sieg in Ordnung ging.
In der 2. Halbzeit war nichts mehr von Fürth zu sehen.
Schön für uns.



HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 27. August 2006, 22:30:43
Geiler Sieg (trotz der 30 Minuten der ersten Halbzeit), bin richtig glücklich!!!

Platz 3 und mal nicht wieder die ersten Spiele verkackt wie die letzten Jahre :respekt:

Also ein ganz großes Pils auf den Sieg :bia:

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 27. August 2006, 22:53:05
ja dieser sieg hat mir schon mehr gefallen als der gegen aue ^^ wie ihr schon festgestellt habt, der durchhänger bzw. rückzieher war nicht grad toll und hätte auch böse enden können aber schluss endlich ein verdienter sieg... weiter so!!! :)

:bia: HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 29. August 2006, 08:51:32
Es schaut so aus, als ob das Team wieder enger zusammen gerückt ist. Einer kämpft für den anderen. das ist schon beeindruckend. :respekt:

Und schön ist auch das Fürth und Freiburg den Start so vermasselt haben. Aber jetzt geht es ja erst in drei Wochen mit der Liga wieder weiter.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 29. August 2006, 10:18:56
Jetzt kommt Kaiserslautern und dann gehts nach Augsburg. Wenn da 4 Punkte rausspringen, kann man schon mal vom Aufstieg träumen. Wird Zeit das Rostock wieder erstklassig wird!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. August 2006, 11:05:33
gehen kaiserslautern wirds aber mächtig schwer... wird nen gradmesser sein wie stark man wirklich ist, ich hoffe hansa kommt nicht ausm tritt  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. August 2006, 14:55:08
Naja, es ist ein Montagsspiel :rolleyes:
Wollen wir das beste hoffen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. September 2006, 18:29:47
traurig traurig das es mach dummen leutz gibt die mit solch mangelnder intelligenz gesegnet sind traurig, solche rufe ahben im stadion und generell auf der welt nix zu suchen, vom sinn mal ganz zu schweigen... und das sich solche leute fans nennen begreife ich erst recht nicht, da sie ja anscheinend null wissen welche konsequenzen mit dem neandertalisch verbunden ist...

nungut schaun wir nach vorn, morgen gehts gegen den 1.fck, schwer wirds und noch schwerer wirds wenn wie es aussieht beinlich passen muss... ich hoffe das beste und schreie notfalls den fernseher an ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 18. September 2006, 23:28:40
und gewinnt mit 2:0  ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: BJK am 18. September 2006, 23:51:25
rostock hat glück gehabt das der beda ein eigentor gemacht hat. lautern hätte durschaus ein tor verdient gehabt bis zum 2:0 :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 18. September 2006, 23:56:42
hauptsache gewonnen :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 19. September 2006, 09:04:58
Ist egal SIEG SIEG SIEG. Hoffentlich haben wir weiterhin so viel glück.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 19. September 2006, 09:48:59
10 Punkte und Platz 2 in der Tabelle sehen doch recht pos. aus im Vergleich zur letzten Saison.
Selbst Schober ist momentan richtig gut drauf, hätte ich ihm nicht zugetraut.

Weiter so Hansa!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 19. September 2006, 10:36:24
Hab ich schonmal erwähnt das ich gesagt habe das er ein garant ist? :verbluefft:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. September 2006, 10:38:09
erste halbzeit war sehr stark... zweite halbzeit jedoch wurde gut abgebaut, nach der gelb-roten für ein fckler und dem 2:0 waren aber fehlpässe und unkonzentriertheiten von den hansaspielern teilweise an der tagesordnung zum glück hat sich das nicht gerecht, auch dank schober :)

die tabelle liest sich auf jedenfall gut :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 19. September 2006, 10:39:57
Die Tabelle find ich auch schön :respekt: :respekt: :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: BJK am 19. September 2006, 10:59:54
warten wirs mal ab wo rostock nach 10 spieltagen steht. dann kann man erst richtig beurteilen ob sie um den aufstieg spielen oder nicht  ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 19. September 2006, 12:41:57
Wenn se dort stehen wo jetzt wäre echte klasse, aber hast recht immer langsam mit den Jungen Pferden. ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 26. September 2006, 13:03:59
unentschieden mmmhh nunja jetzt haben wir soviel gegentore wie 1860 :-/
aber das der typ vom landessportbund und manche spieler hansa zu diesem zeitpunkt in den himmel heben find argh übertrieben... es sind ma grad 5spiele gespielt worden, man kann zwar von nem guten start reden aber mehr auch noch nicht
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. Oktober 2006, 16:43:31
täätääärrräättää, sieg :) erste halbzeit war toll, zweite halbzeit hat hansa leider net wirklich was gebracht, trotzdem jetzt ist platz 2 erst einmal unser :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 04. Oktober 2006, 16:54:11
Erste Halbzeit wären aber 2-3 Tore für Hansa schon verdient gewesen :ja: wär dat geil wenn die aufstiegen :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 06. Oktober 2006, 09:03:30
Kämpferisch können sie momentan wirklich gut dagegen halten und was Gledson macht ist echt der Hammer. Sogar Schober hat gemerkt, dass er über die erste weiße Linie seines Tores gehen darf und erst die zweite gefährlich ist.


Übrigens Empor Rostock ist im Spiel frei. Vereinsvergabe ist Samstag Mittag. mal sehen wer  Rostock hier vor dem Abstieg bewahren möchte
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 06. Oktober 2006, 10:13:16
ich hatte mich schon letztes mal beworben, aber da hab ich die nicht gekriegt :cry:

und jetzt hab ich WS
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. Oktober 2006, 10:38:11
Übrigens Empor Rostock ist im Spiel frei. Vereinsvergabe ist Samstag Mittag. mal sehen wer  Rostock hier vor dem Abstieg bewahren möchte

nur leider wurde rostock durch den reset so verhunst, das er in der 1sten liga kaum zu  halten ist... wenn ich allein die stadionkapazität angucke grauts mir  :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 06. Oktober 2006, 15:20:28
Das glaube ich auch, da wird man erst mal viele vom Kader verkaufen müssen, um das Stadion zu bauen und dann einen kompletten Neuaufbau starten. Was anderes ist kaum möglich.

Mal sehen, ob meine Mangerpunkte reichen....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 07. Oktober 2006, 08:44:23
Zähle auch schon den Countdown runter, nur noch 3 Stunden und 18 Minuten.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 07. Oktober 2006, 10:50:38
nachher gleich :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 07. Oktober 2006, 11:14:37
keine ahnung, weiß auch nicht :lupe:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 07. Oktober 2006, 12:15:59
Ich habe jetzt Rostock als Manager übernommen und versuche dieses jahr den Klassenerhalt zu rrealisieren. Zuerst müssen einige Spieler gehen, da mehr als 4,8 Mio je Spieltag an Gehältern anfallen.

Wenn ihr gute Transfertipps oder auch andere habt, könnt ihr mir natürlich ne Pn schicken.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 07. Oktober 2006, 14:38:08
Dankeschön Pagel.

Es ist eine schöne Herausforderung.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 07. Oktober 2006, 17:22:10
Ich habe jetzt Rostock als Manager übernommen und versuche dieses jahr den Klassenerhalt zu rrealisieren. Zuerst müssen einige Spieler gehen, da mehr als 4,8 Mio je Spieltag an Gehältern anfallen.

Wenn ihr gute Transfertipps oder auch andere habt, könnt ihr mir natürlich ne Pn schicken.

na dann, mach rostock keine schande... sonst komm ich mit meinen engagiere prügelbrüder ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 07. Oktober 2006, 18:14:14
viel Erfolg und bring Hansa, ich meine natürlich Empor, an die Spitze
wenn du neue Spieler brauchst kannst dir meinen Kader mal anschauen
von HansaFan zu HansaFan lässt sich da bestimmt was machen  ;)

Berwick Borderers
Schottland 2A

Gruß HaFaCh!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. Oktober 2006, 17:32:55
Hallo zusammen,

um hier wieder Hansa von Empor zu trennen, habe ich einen Thread im Deutschlandforum für Empor. Habe auch noch freie FSS hineingestellt. Vielleicht hat ja jemand von euch Lust gegen Rostock zu spielen. Dort können wir auch gerne über Empor diskutieren.

http://www.ksm-forum.de/index.php?topic=35943.new#new

Würde mich freuen.

Dazu gibt es noch einmal zum Freuen die aktuelle 2. Bundesliga Tabelle

1 Karlsruher SC   6   4 2 0   15:7 8   14
2 Hansa Rostock   6   4 2 0   8:2 6   14
3 1. FC Köln   6   4 0 2   14:7 7   12
4 1860 München   6   3 3 0   9:2 7   12
5 MSV Duisburg   6   3 2 1   10:7 3   11
6 SC Paderborn 07   6   3 2 1   6:4 2   11
7 1. FC Kaiserslautern   6   3 1 2   8:8 0   10
8 Greuther Fürth   6   2 2 2   12:9 3   8
9 Rot-Weiss Essen   6   2 2 2   8:6 2   8
10 TuS Koblenz   6   2 1 3   9:9 0   7
11 FC Carl Zeiss Jena   6   1 4 1   10:11 -1   7
12 Erzgebirge Aue   6   2 1 3   7:10 -3   7
13 FC Augsburg   6   1 2 3   4:7 -3   5
14 SC Freiburg   6   0 4 2   6:10 -4   4
15 Wacker Burghausen   6   1 1 4   5:17 -12   4
16 SpVgg Unterhaching   6   0 3 3   3:6 -3   3
17 Kickers Offenbach   6   0 3 3   5:10 -5   3
18 Eintr. Braunschweig   6   0 3 3   3:10 -7   3
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 10. Oktober 2006, 20:03:48
So kann es ruhig am 34. Spieltag auch stehen.
Bin jetzt auf die nächsten Spiele gespannt.
Haben uns ja jetzt gut oben festgesetzt.
Ich kann nur sagen


HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. Oktober 2006, 10:41:46
nunja leider kommt meine realistenader raus... es sind nur 3punkte zu einem nicht-aufstiegs-platz  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. Oktober 2006, 12:34:45
und das obwohl in den letzten Spielen Beinlich, Wagefeld und Hartmann gefeht haben. Gerade von den beiden Erstgenannten halte ich persönlich viel.

Aber viel wichtiger ist das Gledson die Saison ohne größere Verletzungen über die Bühne bekommt, denn mit ihm fällt und steigt das Niveau der Abwehr enorm.

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 11. Oktober 2006, 13:33:11
ich muss auch sagen, besonders die Abwehr ist in dieser Saison stark  :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 15. Oktober 2006, 16:20:56
Morgen noch ein Unentschieden zwischen Köln und Karlsruhe und es war ein perfekter Spieltag.  :respekt:

Die Abwehr spielt wieder zu Null und Kern macht wieder sein Tor. Jetzt hoffe ich fürs nächste WE auf eine Revance gegen Offenbach für die blöden Spiele im letzten Jahr...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 15. Oktober 2006, 16:40:26
Juhu!
Ein glücklicher Sieg, aber ein wichtiger Sieg.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. Oktober 2006, 16:07:53
tja wie sagt man... wenn man oben steht hat man ab und an das glück was einer der unten steht nicht hat... ich hoffe es bleibt so :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 16. Oktober 2006, 16:13:16
Nur wer auch die schlechten Spiele gewinnt spielt oben mit und das läuft diese Saison bei Hansa richtig gut.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Oktober 2006, 16:20:02
Eigentlich können sie sich nur selbst schlagen. Wenn die Arroganz wieder einzieht und einige glauben sie sind die größten.

Sonst sehe ich kaum Probleme im Team.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. Oktober 2006, 16:23:40
schober scheint mir langsam bissl abzugeben, jedenfalls kommts mir in den interviews so vor  :schaf:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 16. Oktober 2006, 16:24:37
ich denke mal, nen gesundes selbstvertrauen sollte man schon haben und ich hoffe, das beinlich für ordnung sorgt...

Gledson spielt bald für brasilien :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Oktober 2006, 16:26:52
Gledson spielt bald für brasilien :ja:

Dann aber nicht mehr lang für Rostock :cry: :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. Oktober 2006, 21:24:34
Mitgliederversammlung des F.C. Hansa am 16. November

Am 16. November 2006 findet im Business-Club des Ostseestadions die ordentliche Mitgliederversammlung des F.C. Hansa Rostock für das Geschäftsjahr 2005/2006 statt. Beginn der Veranstaltung, zu der die momentan 3220 Mitglieder des F.C. Hansa eingeladen werden, ist um 19.00 Uhr. Neben den Berichten des Vorstandes und des Aufsichtsrates, dem Finanzbericht für das Geschäftsjahr 2005/2006 und der Vorstellung des Haushaltsplanes für das Spieljahr 2006/2007 stehen unter anderem auch die Wahl des Schiedsrichterausschusses, des Nachwuchsausschusses und des Ältestenrates auf der Tagesordnung. 


(Da wissen wir ja wo wir an diesem Donnerstag sind.
Wenigstens ist es wieder im Stadion,
ist doch viel schöner, als in der Scandlines Arena.)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. Oktober 2006, 22:25:48
 :fussball: :fussball: :fussball: :fussball: :fussball: :fussball:

Juhu, nach dem Unentschieden von Karlsruhe sind wir endlich alleiniger Tabellenführer
der 2.Bundesliga.
Man ist dat schöööön.

                                           :blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen:


:frech: :frech: :frech: :knuddel: :knuddel: :knuddel: :bussi: :bussi: :bussi: :knuddel: :knuddel: :knuddel: :frech: :frech: :frech:


Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacKaine am 17. Oktober 2006, 09:59:07
TABELLENFÜHRER :respekt:

weiter so :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. Oktober 2006, 11:47:57
ich hoffe mal das langsam wagefeld wieder soweit ist in der bundesliga bissl rumzuwirbeln ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 17. Oktober 2006, 16:45:39
ich hoffe mal das langsam wagefeld wieder soweit ist in der bundesliga bissl rumzuwirbeln ^^

Er hat dieses WE doch schon bei den Amateuren gegen den BFC Dynamo gespielt und sogar eines der vielen tore geschossen. Hier ist der Pressebericht...

http://www.fc-hansa.de/cp/index.php?id=154&oid=2934

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Oktober 2006, 13:10:08
So Jungs, was meint ihr?
Verteidigen wir heute die Tabellenführung.
Ich hoffe ja, hauptsache sie werden nicht überheblich.
Na dann auf ins Stadion.


HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 22. Oktober 2006, 16:00:26
wie oft gewinnen wir denn noch glücklich und knapp? :gruebel:

naja, mir solls recht sein :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 22. Oktober 2006, 16:12:02
wie oft gewinnen wir denn noch glücklich und knapp? :gruebel:

naja, mir solls recht sein :D

So langsam benehmen wir uns wie die Bayern der zweiten Liga :D :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Oktober 2006, 18:00:22
Ich würde nicht glücklich sagen, aber knapp auf jedenfall.
Aber Offenbach ist wie voraus gesagt ein sehr unangenehmer
Gegner für Hansa.
Aber nächste Woche fragt eh kein Mensch mehr danach
wie wir gewonnen haben.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 22. Oktober 2006, 20:41:02
Als nächstes Bremsen wir Kölns Aufstiegsträume :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Oktober 2006, 20:48:16
in Köln zu spielen ist glaube ich kein Geschenk.
Da ein oder gar drei Punkte zu entführen
wird keine leicht Aufgabe
und immer nur durch stolpern können wir uns ja auch nicht.
Aber wollen wir das beste hoffen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 22. Oktober 2006, 20:53:38
ob nun glücklich oder nicht, am Ende stehen 20 Pkte aus 8 Spielen
allein das sorgt für eine breite Brust in Köln
ich hoffe auf ein Unentschieden
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Oktober 2006, 20:58:06
Rein statistisch steht ja auch wieder ein Unentschieden an.
Na mal schauen, ob dat die Murmel dort wieder rein geht  :fussball:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Oktober 2006, 21:02:11
Man sollte sie aber auf keinen Fall unterschätzen.
Sie stehen immerhin mit 14 Punkten auf Platz 5.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Oktober 2006, 08:38:22
Aber seit dem helmes verletzt ist, entwickelt Köln ne Torgefahr wie meine Oma. Ich glaube schon mit einem selbstbewussten Auftritt kann dieses Team weiterhin die Liga in Schach halten. :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 23. Oktober 2006, 13:01:46
Im Spiel gegen Köln sollte eine Steigerung nötig sein. Aber wie ich uns Minimalisten kenne, reicht es mindestens für einen Punkt. Pagel sollte mal im Sturm Schied von Beginn an ran lassen. Der hat noch für richtig Wirbel nach seiner Einwechslung gesorgt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. Oktober 2006, 15:18:02
ja die tabelle liest sich gut, 8spiele 20punkte platz 1 aber es sind immer noch 26spiele vor uns und es können noch viele spiele vergeigt werden... also weiter anstrengen!!! und ja, ne steigerung gegen köln ist bitter nötig sonst gibts niederlage nr.2 (was ich nicht hoffe)

aber bis dahin, wie beinlich schon sagte, schlecht spielen und gewinnen... wieso nicht ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. Oktober 2006, 08:54:28
Moin Jungs

Heute ist endlich wieder soweit, ich bin richtig gespannt
auf diese Partie.
Abwohl ich glaube das wir heute den ersten dämpfer bekommen
hoffe ich trotzdem das wir das bestmöglichste in Köln rausholen.
Na dann....


HANSA FOREVER


Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 29. Oktober 2006, 09:54:26
bei unseren Glück im Moment ist sogar ein Sieg in Köln drin
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 29. Oktober 2006, 14:33:45
schon 1-1, der torschüte....Kern

mein tipp kann also noch wahr werden :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 29. Oktober 2006, 15:55:53
schönes 2-2 in Köln und Tabellenplatz 2 bei nun schon 5 Pkte Vorsprung auf Platz 4
Ich denke es ist alles im Lot!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 29. Oktober 2006, 16:04:40
Nach nun 9 Spielen ungeschlagen, da muss ich ja dann auch mal wieder hier was posten!! ;)

Jupp, wirklich schön. 85. Minute und Hähnge köpft das 2:2, das haben wir wirklich lange nicht mehr erleben dürfen, dass Hansa in der Schlussphase Tore erzielt... aber diese Saison ist wohl alles möglich!!

Meinen Respekt an die Mannschaft, auch wenn das Glück diese Saison bisher ein Hanseat ist..... :cool:

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 29. Oktober 2006, 16:15:09
Schönes Ergebnis. Und die Moral ist echt klasse!!! :respekt:


Zumal der ein oder andere Aufstiegsfavorit wirklich Probleme hat. 1860, Freiburg, Fürth...

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 29. Oktober 2006, 16:44:50
Der FC Bayern der zweiten Liga hat wieder souverän einen Punkt bei der Konkurenz eingefahren. Wie sollte es auch anders sein.   
 :ja:    :respekt:    :D    :jubeln:    :bia:    :tanz:    :D

so schlecht wie Bayern spielen unsere Jungs wirklich nicht :lach: :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. Oktober 2006, 17:17:11
Ich glaube der Fussballgott ist Rostocker geworden.
Es war ein sehr ansehnliches Spiel gewesen, einfach nur TOP.
Vor 46.500 Fans Auswärts muß man erstmal diese Leistung bringen.

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 29. Oktober 2006, 20:51:38
nachdem ich mir das Spiel ebend nochmal im DSF angesehen habe bin ich mit der Leistung absolut zufrieden und diesmal hatten sie eigentlich eher Pech wenn ich da an den nichtgegebenen Elfer denke
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 30. Oktober 2006, 15:12:42
also der schiri hat schon manchen mist zusammengepfiffen aber zum glück hats noch zum unentschieden gereicht, sonst wär ich der antischiripartei beigetreten ;) teilweise schön gespielt und gute moral bewiesen nur leider sind wir durch das unentschieden nicht mehr erster... hoffen wir das es wieder "bergauf" geht  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. November 2006, 18:58:55
Neueste Nachricht aus dem Radio!!!!

Gleson verletzt und kann definitiv morgen nicht spielen.
Ich hoffe nicht das es ein schlechtes Omen ist.
Da bis dato die Abwehraufstellung durchgespielt hatte und ohne Wechsel aus kam.
Als Ersatz für Gledson ist Madsen im Gespräch
oder hat Pagelsdorf eine Überraschung auf Lager.
Ich bin jetzt schon gespannt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. November 2006, 21:00:55
Oh nein, Hansas wichtigster Spieler fällt aus. Jetzt wird man sehen, ob Beinlich das komplette Team führen kann...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. November 2006, 21:06:53
Na, ich glaube mal Beinlich selber sollten wir nicht überbewerten.
Er hat bis jetzt eher durchschnittliche Leistungen gezeigt.
Jetzt ist wieder mal die ganze Mannschaft gefragt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. November 2006, 21:11:40
ich glaube seine Leistung ist nicht unbedingt entscheidend. Wichtiger sit das er da ist und der Boss ist und die Spieler sich von seiner Führungsrolle mitziehen lassen. es  ist einfacher für alle anderen, weil sie nicht so in der Verantwortung stehen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. November 2006, 21:14:52
Bin da mal für morgen gespannt.
Da wird es wieder viele graue Haare geben.
Und/oder ich werde hinterher erstmal einen Kräuter brauchen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. November 2006, 21:16:10
Den solltest du wohl vorher schon nehmen... :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. November 2006, 21:17:22
Da hast du recht.
Also wie immer.
Ganz ganz doll spannend. 
:schal: :schal: :schal: :bier: :bier: :bier: :schal: :schal: :schal:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. November 2006, 21:32:40
zitterpartien waren ja mindestens die hälfte aller spiele diese saison.
wir hatten viele sehr glücklich gewonnen bzw. glücklich einen punkt geholt
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. November 2006, 21:34:28
Ich glaube ohne Gledson wird es ein ganz entscheidendes Spiel diese Saison. Wenn sie merken, dass sie auch ohne ihn gewinnen können, ist alles möglich. Weiß jemand was er hat und wie lange er ausfällt?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. November 2006, 21:35:38
eine Zerrung im rechten Oberschenkel
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. November 2006, 21:40:19
Danke für die Info, dass dürfte ja dann nicht zu lange dauern. :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 02. November 2006, 23:18:48
Ich erinnere hier mal an 10 Jahre Erste Liga. In dieser Zeit habe ich viel zu viele glückliche Punktgewinne der gegnerischen Teams gegen uns gesehen. Es ist an der Zeit das sich alles auspendelt.
Es geht um den Aufstieg, da ist Optimismus angesagt !!!
Nächstes Jahr in der ersten Liga können wir dann wieder rummäkeln.    :D

Jepp, wie Du Recht hast, was wir für glückliche Punktgewinne des Gegners bestaunen durften, war schon nicht mehr schön, also sollen sie ruhig weiter Glück und Erfolg haben --> wie man ja immer so schön sagt, Glück hat immer der Tüchtige und die bisherigen Hansa-Gegner waren wirklich alle nicht gut genug, sonst hätten sie evtl. gewonnen!!

Also Gledson wird zwar fehlen, aber die Mannschaft fängt das auf und gewinnt morgen :flehan:

Morgen viel Spaß im Stadion, CPW und HaFaCh!!!


Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 03. November 2006, 10:51:09
Wenn Hansa den Ausfall von Gledson kompensieren kann, sind sie wirklich der Topfavorit für den Aufstieg. Mannschaften sollten nicht abhängig von einem Spieler sein. Wir können froh sein, daß es nur eine Zerrung ist.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 03. November 2006, 12:31:00
gledson ist schon eine wichtige stütze, deren fehlen man erstmal verkraften muss. ich hoffe die mannschaft bekommt es heute gegen jena hin  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 03. November 2006, 13:08:34
Die Spannung steigt....  :jubeln: :jubeln:
:bier: :bier: :schal: :schal: :bier: :bier:
Keine 5 Stunden mehr bis zum  :fussball:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 03. November 2006, 20:36:56
mehr als ein remis wars nicht
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 03. November 2006, 21:29:10
ein absolut Leistungsgerechtes Remis
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 04. November 2006, 04:11:47
Ich bin wieder @home
Was soll man zu diesem Spiel sagen?
An Gledsons fehlen hat das Remis nicht gelegen.
Denke es waren die Unzulänglichkeiten,
schlechtes Passspiel und so,
die Ideen waren an sich nicht schlecht,
aber sie haben deutlich unter ihren Möglickeiten gespielt.


Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 04. November 2006, 15:52:30
aber ich denke auch das so ein Spieler wie Gledson so ein Spiel eine gute Wendung geben kann
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 05. November 2006, 16:36:45
ich hoffe hansa verkommt jetzt in keinem mitteltief, wäre nicht schön wenn die anderen wieder aufschliessen würden  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. November 2006, 07:26:18
Heute steigt das Spiel in Paderborn.
Mal sehen wie wir dort aussehen.
Letzte Saison sahen wir dort ja nicht so gut.
Aber egal.
Aus den vollen kann Pagel heute wohl nicht greifen.
Ein Fragezeichen steht bekanntlicherweise vor Beinlich, Gledson, Kern.
Jetzt wird erst recht Charakter vom Team verlangt.
Ob aber gar drei feste Grössen aus der Startelf kompensiert werden können
?????
Ich bin wie immer tierisch gespannt.

Hauptsache sie machen die Bude  :fussball:


Gruß HaFaCPW


HANSAFOREVER



:schal: :schal: :bier: :bier: :bier: :schal: :schal: :bier: :bier: :bier: :schal: :schal:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 07. November 2006, 12:35:42


Hauptsache sie machen die Bude  :fussball:


Gruß HaFaCPW

hauptsache, sie machen eine bude mir als paderborn  :ja: :ja:


zu beinlich, es zeigt sich das er nur noch ein zauberndes wrack ist  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. November 2006, 14:35:54
zu beinlich, es zeigt sich das er nur noch ein zauberndes wrack ist :rolleyes:

Das ist ja mein reden,
der Mann wird völlig überbewertet,
der grosse Name bedeutet nicht gleichzeit das er noch der topspieler überhaupt ist.
Seine Leistungen waren eher Durchnitt,
auch eher Tendenz nach unten als nach oben.
Das einzige as ich ihm zu gute halte ist das er versucht insgesamt die Mannschaft zu führen
und sie zusammen zu halten.
Das soll jetzt kein schlecht machen sein, aber das ist ja die momentane realität.
Die Spiele von Hansa werden ja auch zunehmend schlechter.
Und ich glaube nicht das das auf dauer gut gehen kann.
Aber eigentlich dürfen wir uns ja nicht beschweren.
So lange es in der Tabelle gut ausschaut wird das dann alles so seine richtigkeit haben.
Ausserdem sollen sie momentan nicht schön spielen sondern effektiv.

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 07. November 2006, 15:29:56
naja ich sehs anders... ich finde schon das er der mannschaft hilft und weiter bringt, sei es auf oder ausserhalb des platzes aber er ist leider nicht mehr der jüngste und verletzungsanfällig wie man merkt und schon in hsvzeiten mitgekriegt hat... daran sieht man das fussball kein leichter sport ist und ziemlich in die knochen geht... aber jedenfalls kann sich keiner wirklich mit beinlich messen wenn er denn fit ist  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. November 2006, 16:08:28
es sollte auch kein schlecht machen sein.
ich finde das er lediglich überbewertet wird
bzw. das einfach die Erwartungshaltung an ihm zu hoch ist.
So erstmal genug der philosophiererei.
 
Auf HANSA  :bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 07. November 2006, 19:53:49
haben es aber ganz schön spannend gemacht :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 07. November 2006, 20:33:30
(http://www.sport1.de/media/redaktionell/bilder/sportarten/fussball/2bundesliga/logos/sc_paderborn.gif) Paderborn 0 : 2 Rostock (http://www.sport1.de/media/redaktionell/bilder/sportarten/fussball/2bundesliga/logos/fc_hansa_rostock.gif)

Zuschauer: 4779

Torfolge: Die Tore erzielten der Brasilianer Gledson (57.) per Kopfball und Djordjije Cetkovic (89.).

Ein Arbeitssieg, aber ein ganz wichtiger, damit ist Rostock nach 11 Spieltagen immer noch ungeschlagen!!!

(http://www.world-of-smilies.com/wos_party/ole0.gif)


Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 07. November 2006, 22:05:46
ein wirklich schönes Spiel von beiden Mannschaften besonders in der ersten Halbzeit und am Ende war Hansa einfach das clevere Team  das die Dinger reinmacht
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. November 2006, 23:17:31
ICh kann nur sagen  :bier: :bier: :schal: :schal: :schal: :bier: :bier: :bier: :bier:
wie Gledson das :fussball: gemacht hat
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. November 2006, 15:46:12
ich muss ma roy black zitieren: "... schön ist es auf der welt zu sein" *sing* ;-) kein glanzvoller sieg aber ein sieg, der hansa weiterbringt... weiter soo und ab dafür!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 08. November 2006, 18:17:20
Ich find das es vom spielerischen deutlich schöner aussah,
als wie gegen Jena.(fürs schön spielen gibt es keine Punkte)
Denke aber das uns das System und die Taktik von Paderborn entgegen kam.
Aber alles in allen verdient und souverän gewonnen.
War ein schönes Spiel zum mitfiebern und mitgehen.
Genau so wie wir es haben wollen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 10. November 2006, 16:26:49
Auf gehts in den nächsten Spieltag.
Auf dem Papier ne klare Sache, aber was soll das schon heissen.
Ich werde mich mal gleich los machen ins Stadion.
Hoffe das es ein dreier wird.

:schal: :schal: :bier: :bier: :bier: :bia: :bia: :bier: :bier: :bier: :schal: :schal:

:fussball: :fussball: :fussball: :fussball: :fussball:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: cosmos am 10. November 2006, 16:34:50
 klare sache meinten die bayern auch :rofl: :rofl: :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: svenni11 am 11. November 2006, 12:40:46
Unser FC Hansa fährt 3 weitere Punkte für das grosse Ziel ein.

Hansa Forever
:zustimm: Glückwunsch dazu, aber nicht übermütig werden, weil das war ja nur gegen Eintracht  :cry:  :keks:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. November 2006, 13:49:28
geiles spiel und endlich mal viele tore, 4:0  *freude**freude* 8punkte zum nichtaufstiegsplatz... aber es ist noch ein langer weg also weiter so!!!  :jump:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. November 2006, 16:49:16
Was für ein geiles Spiel gestern, war mal wieder im Stadion und muss sagen, dass alle Spieler im Team wirklich überzeugt haben. Allerdings war Braunschweig auch alles andere als Zweitligatauglich.


Man hätte mehr für das Torverhältnis machen können, wenn in der zweiten Hälfte konsequenter der Abschluss gesucht worden wäre.

Jetzt geht es gegen Karlsruhe und hoffentlich sind wir danach Tabellenführer.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 20. November 2006, 20:55:18
So nach 36. Minuten 3:0 für den KSC, was ist denn heute nur los..... :nein:

Die erste Niederlage ist wohl jetzt schon fix und es kann nur noch um Schadenbegrenzung gehen!!!

HANSA FOREVER!!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 20. November 2006, 22:02:20
das gibts doch nicht, 4-4 :verbluefft:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 20. November 2006, 22:39:02
WAHNSINN :verbluefft:

4:4
[/color]

:schal:

Was für ein Spiel.... bin ebenfalls noch total von der Rolle :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 21. November 2006, 00:33:34
Wahnsinn was im Wildpark los war.
So ein Spiel haben wir lange nicht mehr gesehen.
Kann mich immer noch nicht beruhigen.
Einfach nur Top, die Moral, der Zusammenhalt und das glückliche
Händchen von Pagelsdorf.
Ich sage nur

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 21. November 2006, 13:51:31
So nach 36. Minuten 3:0 für den KSC, was ist denn heute nur los..... :nein:

Die erste Niederlage ist wohl jetzt schon fix und es kann nur noch um Schadenbegrenzung gehen!!!

HANSA FOREVER!!!!

das ist doch das schöne am Fußball

zu Halbzeit war schon alles klar und dann ist der KSC zur 75 min regelrecht eingebrochen

für mich machen diese Spiele von Hansa den Unterschied zur letzten Saison aus
Einfach nur geil!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HGW am 23. November 2006, 13:01:25
Die Giganten aus dem Norden entführen einen Punkt aus Karlsruhe !!!

Das SchlachtSchiff  FC Hansa Rostock ist derzeit durch niemanden zu versenken .
Unglaublich. Beeindruckend. Und am Ende hochverdient.
Applaus für dieses Team.    :ja:  :ja:  :ja:  :ja:  :ja:  :ja:  :ja: 
Hätte das Spiel noch 5 Minuten länger gedauert wären 3 Punkte an die Ostsee gekommen.

                           :tanz:  :tanz:  :tanz:  :tanz:  :tanz:

                                    HANSA FOREVER

absolut richtig. noch ein paar minuten mehr und - wer weiß.... für mich eine absolute frechheit des schiedsrichters, pünktlich abzupfeifen. bei 5 toren in hälfte 2 keine nachspielzeit geben - unverständlich. na was solls, freu ich mich eben über den punkt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. November 2006, 13:15:31
Nachspielzeit haste recht, aber das war ansonsten wirklch eine ordentliche Schiedsrichterleistung. Morgen ballern wir Essen aus dem Ostseestadion :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. November 2006, 15:00:02
nach dem 3:0 hab ich erstma den fernseher ausgemacht und mich dem computer zugewannt... jedoch irgendwann juckte es und ich machte den fernseher wieder an und 1:3 stand... ab da an musste meine erdnüsspackung dran glauben und nachm dem 4:4 warn sie endgültig vernichtet :D  ein wahnsinns spiel, so hab ich noch nie das haus zusammengeschrien... ein spitzenspiel das den namen verdient!!!

langen hat ma wieder mein mangelndes wertschätzungsgefühl für ihn bestätigt  :rolleyes: aber grundsätzlich hab ich pagels entscheidung, die formation hinsichtlich es 4:0sieges im mittelfeld und stürm zu ändern, gar nicht verstanden   :|
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: RWECarsten am 23. November 2006, 17:40:37
Morgen ballern wir Essen aus dem Ostseestadion :ja:

morgen schaffen wir eine überraschung und holen uns drei punkte bei euch. ;D
seit zehn jahren kein auswärtssieg mehr in der zweiten liga, das muss jetzt endlich beendet werden. :ja:
naja, bei unseren schwachen sturm (schlechte kaderplanung vor der saison) :< braucht ihr aber keine angst zu haben ,das ihr verliert, aber ein punkt ist vielleicht drin.

schöne grüsse aus dem ruhrpott an die ostsee :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 23. November 2006, 19:13:59
Wir wollen ja mal nicht überheblich werden.
Gegen Jena/ Offenbach hat Hansa ja nun auch kein gute Figur gemacht.
Diese Punkte sind mit viel Glück geholt worden ( will man Aufsteigen muss man auch diese Spiele gewinnen)
Die Teams die unten im Tabellenkeller stehen sind sehr unangenehm.
Die stehen meist mit dem Rücken zu Wand und müssen immer 110% spielen.
Und in der zweiten Liga kann eigentlich jeder jeden schlagen.
Also ist morgen wieder allhöchste Vorsicht angesagt.


Hansa Forever
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. November 2006, 13:29:19
Morgen ballern wir Essen aus dem Ostseestadion :ja:

morgen schaffen wir eine überraschung und holen uns drei punkte bei euch. ;D
seit zehn jahren kein auswärtssieg mehr in der zweiten liga, das muss jetzt endlich beendet werden. :ja:
naja, bei unseren schwachen sturm (schlechte kaderplanung vor der saison) :< braucht ihr aber keine angst zu haben ,das ihr verliert, aber ein punkt ist vielleicht drin.

schöne grüsse aus dem ruhrpott an die ostsee :winken:


MMMMÄÄÄÄÄÄÄHHH  :schaf:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 24. November 2006, 16:03:23
So auf geht´s
ab ins Stadion,
hoffe das es ein schönes Spiel wird
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 24. November 2006, 16:15:32
na hoffentlich seid ihr bald ma hier :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: RWECarsten am 24. November 2006, 19:54:18
naja 2:0 glückwunsch zum sieg hansa gegen sturmlos essen  :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 25. November 2006, 11:41:11
Denke war ein ungefährdeter Sieg.
Bis auf die zwei Kopfballchancen hatte RWE nichts zu bieten.
Sie standen sehr weit zurück, haben von hinten heraus sehr unsicher gespielt,
haben Hansa den Ball rollen wie Hansa es wollte.
Schade das nicht mehr Tore raus gekommen sind Shapourzadeh hatte ja auch
die ein oder andere Torchance gehabt.
Alles in allem ein verdienter Sieg für unsere Kogge.
Als nächstes segelt das Hansa Schiff nach Koblenz.
Mal schauen ob da was zu holen ist.
Ganz so schlecht stehen Koblenzer auch nicht da, mit einem Sieg
am Montag gegen 1860 können sie bis auf Platz 5 oder 6 vorrücken.
Also ein Gegner der nicht unterschätzt werden sollte.


:schal: :schal: :schal: :schal: :schal:  :fussball: :schal: :schal: :schal: :schal:
:bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier:

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 25. November 2006, 13:07:25
Nach den Kräfteraubenden Spiel vom letzten Montag war dies ein Sieg mit 50%. Solange der Gegner da mitmacht ist alles gut. Essen war sowohl technisch als auch kämpferisch Gestern nicht 2.Liga tauglich.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 25. November 2006, 15:43:47
gott ich sollte hellseher werden... mein tipp: 2:0 endstand: 2:0  *freude**freude* ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 30. November 2006, 13:54:29
kai bülow für die u20 nominiert... und ich bin mir sicher da werden noch einige folgen, wenn nicht jetzt dann später :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 01. Dezember 2006, 07:23:41
Mit einem Sieg heute abend können die Verfolger wieder ordentlich unter Druck gesetzt werden.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 01. Dezember 2006, 13:08:19
Diese Truppe ist nicht zu unterschätzen.
Unser FC Hansa aber auch nicht !!!
´

mit sicherheit nicht ^^ ,18uhr gehts los... leider kann ich werder sehen noch hören etc. bin da wohl grad mitm zug in richtung stadt unterwegs :( aber meine gedanken, mein wünsch sind bei hansa :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 01. Dezember 2006, 13:42:06
das könnte durchaus schwierig werden in Koblenz aber wenn man auf die Tabelle schaut dann ist ja klar wer hier ruhig auftreten kann

ich rechne mit einem Punkt und hoffe auf mehr
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 01. Dezember 2006, 16:14:25
Das Spiel wird heute einer der schwersten in dieser Saison.
Gewarnt sind die Gegner schon alle und sie werden mit mehr als 100%
gegen uns spielen.Und Koblenz hat seine Euphorie aus der Regionalliga
mit genommen. Das ist ne ganz ganz harte Nuss.
Denke daswegen das heute unsere ist erste Niederlage.
Es wird zwar eng, aber am ende reicht es nicht.
Ich denke aber das wir durchaus mit einer Niederlage leben können.

Gruß HaFaCPW


HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 01. Dezember 2006, 23:40:43
Moin Männer,

bin zwar neu hier, aber schön zu sehen das es so viele gleichgesinnte gibt :)




Denke daswegen das heute unsere ist erste Niederlage.
Es wird zwar eng, aber am ende reicht es nicht.
Ich denke aber das wir durchaus mit einer Niederlage leben können.

Gruß HaFaCPW



Schön das HaFaCPW mit seiner Vorraussage so extrem daneben lag...  :nein:  :nein:

Wenn diese Leistung gehalten werden kann dann : 1 Liga wir kommen wieder  :ja: :ja: :ja:

Ich sage nur 0:3 Auswärtssieg.    :respekt:  Das heißt zumindest bis Sonntag Platz 1. !!!  :respekt:

Gruß fchansa

HANSA FOREVER 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. Dezember 2006, 11:24:05
ja nen guten lauf könnte man das nennen  :lach:
leider konnt ich nichts anderes mitkriegen als das ergebnis... 3:0, hansa macht sich *freu*
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. Dezember 2006, 18:23:08
Man bin ich ein schlechter Tipper.  :rofl:
Aber bevor man einen Höhenflug bekommt, stapelt man halt eben Tief.
Es waren aber auch schöne Tore wieder dabei gewesen.  :respekt:
 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Snooker am 02. Dezember 2006, 18:23:56
schönes 3:0 von Beinlich....geiler Schuss :gut:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 02. Dezember 2006, 18:31:01
Wat für ein schöner Abend gestern in Koblenz.

Möge der Höhenflug nie enden!  :schal: :schal: :schal:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. Dezember 2006, 20:08:37
Das ist der Aufstieg. Noch nie hat eine Mannschaft die die ertsen 15 Spiletage ungeschlagen blieb den Aufstieg vermasselt :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. Dezember 2006, 21:03:20
Das ist der Aufstieg. Noch nie hat eine Mannschaft die die ertsen 15 Spiletage ungeschlagen blieb den Aufstieg vermasselt :D

na dann hoffen wir mal das der spruch: "irgendwann ist immer das erste mal" nicht zutrifft :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 03. Dezember 2006, 18:12:54
So.... :schal: :schal: :schal:, nun sind wir die letzte Profimannschaft im deutschen Fussball
die noch ungeschlagen ist dank FC Erzgebirge Aue, die ihr Spiel in Karlsruhe mit 1:0 gewonnen haben.   :zustimm:
Was will man jetzt noch zu unserer Mannschaft sagen, als einfach nur  :respekt: :respekt: :respekt:

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. Dezember 2006, 15:34:44
diese 0 bei niederlagen als einzige mannschaft find ich hammer, endlich wurde der ksc mal geknackt ^^... ich wäre ja dafür das aue neben uns aufsteiget :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 10. Dezember 2006, 18:49:43
also es ist auch kein trauertag, wir sind immer noch ungeschlagen... haben unseren vorsprung halbwegs "ausgebaut", mit dem unentschieden ist gerecht...  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 10. Dezember 2006, 21:20:20
Trotz sehr magerer Leistung hat Hansa sich immerhin noch den einen Punkt erkämpft.
Und wir sollten doch hoch zufrieden sein mit dieser tollen Hinrunde unseres FC Hansa.

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 12. Dezember 2006, 14:06:24
Da hat der KSC sehr souverän den SC Freiburg ab geschossen.
Das 2:0 ist genau in der Zeit gefallen wo Freiburg gerade am Drücken war.
So wird es natürlich ganz eng mit der Herbstmeisterschaft, aber
am Ende sche...egal, Hauptsache wir schaffen den Aufstieg.

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 12. Dezember 2006, 15:01:26
noch sind wir oben, mal schauen was das in Unterhachingen wird
vielleicht gewinnen sie ja da auch noch, so gut wie die im Moment drauf sind
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 15. Dezember 2006, 00:03:50
So Männers,

jetzt heißt es heut nochmal Daumen drücken, 3 Punkte in Unterhaching mitnehmen und Herbstmeister sein!. :ja: :ja: :ja:

Danke Hansa für diese geile Hinrunde !!!     :respekt:

hansa forever

gruß fchansa



Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 15. Dezember 2006, 14:17:45
Ich kann ebenfalls nur sagen das ich mit Stolz erfüllt bin über die bisherige Saisonleistung.


HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 15. Dezember 2006, 16:00:44
war bisher wirklich ne top Saisonleistung
vielleicht machen sie ja Heute in Hachingen weiter!!!!!!!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. Dezember 2006, 09:24:40
Trotz nicht all zu starker Leistung in Haching ein durchaus verdientes 0:0
Ungschlagen in die Winterpause gehen, das hatte sich keiner zu Saisonbeginn erträumt.
37 Punkte sind jetzt auf der Haben Seite unseres FCH  :respekt:
Mehr kann man schon garnicht sagen aus vielleicht noch

GEIL
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 16. Dezember 2006, 09:56:48
dann brauchen wir ja nur noch 3 Punkte um die magische 40 Punkte Grenze zu knacken   :rofl: :rofl: :rofl:

im Ernst: war ne eher schwache Leistung, aber in dieser Saison macht Hansa zumindest auch aus den schlechten Spielen Punkte
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. Dezember 2006, 17:15:32
ja das wir z.z. anderes gewöhnt sind sehen wirs als "schwache" leistung an, am anfang der letzten saison wären wir über sowas glücklich gewesen  :rolleyes:

jedenfalls haben wir nicht verloren und sind weiterhin als einziges team im dt. profifussball ungeschlagen und das will schon was heissen  :gut:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 16. Dezember 2006, 18:57:46
ja das wir z.z. anderes gewöhnt sind sehen wirs als "schwache" leistung an, am anfang der letzten saison wären wir über sowas glücklich gewesen  :rolleyes:

jedenfalls haben wir nicht verloren und sind weiterhin als einziges team im dt. profifussball ungeschlagen und das will schon was heissen  :gut:

jepp, da hast recht
im Moment ist das jammern auf hohen Niveau  :rofl:
aber was solls, wer hat der kann
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. Dezember 2006, 19:01:21
Ich lese gerade wir jammern hier auf "hohen Niveau" :D :D :D
Ich finde das einfach nur Klasse. :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 16. Dezember 2006, 22:19:18
Geile Hinrunde, geile Mannschaft, geile Fans, geiler Trainer, geiler Tabellenplatz (ob nun Erster oder Zweiter, mir scheißegal) --> HANSA FOREVER!!!!!

(http://www.tojarecords.de/images/hansa_forever.jpg)

Gruß HaFaFa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Dezember 2006, 17:48:23
Der F.C. Hansa Rostock hat den Brasilianer Diego Morais Pacheco vom Club Villa Rio Esporte verpflichtet.
Er wurde zunächst bis zum Ende der Saison ausgeliehen.

Ich denk mal das Tim Sebatian und Gledson (was ich aber weniger glaube) ordentlich Konkurenz bekommen werden.
Wenn ich mich recht entsinne ist er ja Innenverteidiger, aber vielleicht ist er auch für die Aussenverteidigerpositionen einsetzbar. Denke aber auf jedenfall das eine gute Verstärkung für Hansa sein wird.
Pagelsdorf hat für sowas ein gutes Händchen.

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 22. Dezember 2006, 20:19:18
Wie sagt man immer so schön --> "Never change a winning team!"

So auch meine Meinung, in der Abwehr sind wir bisher topp, warum denn verstärken, bringt meistens nur Unruhe ins Team und die Stammspieler fürchten eventuell die Konkurrenz und fühlen sich vom Trainer verra..., weil vermutlich kein Vertrauen ...

Aber mal abwarten ... meine nur, die "Verstärkung" hätte zu diesem Zeitpunkt nicht Not getan!!!

Gruß HaFaFa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Dezember 2006, 22:56:50
Aber ich denke trotz allerdem ein wenig konkurenz dort hinten,
tut den beiden(Gledson/Sebastian) gut.
Die Rückrunde wird sowie so sau schwer werden.
Und ne so eine alternative ist dann auch sehr willkommen.

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 22. Dezember 2006, 23:16:31
Jepp, gesunde Konkurrenz schadet nie, nur schätze ich Gledson als kleine Diva ein und er will der Chef hinten sein und bleiben, hoffentlich gibt`s da kein Autoritätsgerangel ... bei zwei Brasilianern ...

Aber mal abwarten, vielleicht ist es mal wieder einer von Pagels Glücksgriffen, zu wünschen wäre es unseren Jungs!!!

HANSA FOREVER!!!

:winken: HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Dezember 2006, 23:35:40
Na der neue ist ja erst 23 Jahre alt und ist dazu nur ausgeliehen.
Ich denke nicht das er gleich den Posten des Abwehrchefs übernehmen will.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 23. Dezember 2006, 06:32:11
warten wir erstmal ab auf welcher Pos. er wirklich spielt und was er so drauf hat
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 26. Dezember 2006, 17:55:40
Und natürlich allen Hansa Fans eine erfolgreiche KSM Saison ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 26. Dezember 2006, 22:54:35
Hallo Ihr weihnachtlich gestimmten Hanseaten.
Ich sehe die Verpflichtung von Pacheco durchaus positiv.
Mein Gledson ist einer der TopInnenverteidiger der zweiten Liga und sein Vertrag läuft aus. Es wird sicherlich einige Interessenten geben und ob Hansa mithalten kann ist wieder einmal offen.
Wir Hansa-Fans wissen ja ein Lied darüber zu singen !!!

Vorsicht ist daher die Mutter der PorzellanKiste. Eine mögliche Alternative stünde dann sofort bereit. Er wäre dann bereits integriert und kennt die Mannschaft mit Ihrer Spielweise.

                                              HANSA FOREVER


ich muss sagen das ich brasilianer eigentlich nicht grad für die besten verteidiger sehe, durch ihre eigentlich starke technik sehe ich sie eher im mittelfeld oder im sturm... gledson ist ne positive überraschung aber ich lass mich gern wieder überraschen :D



guti ich schliess mich den wünschen an!!!  :tanz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. Januar 2007, 14:50:49
freude freude bald ist der 22te und es gibt wieder hansa live im fernsehen aja übrigens da hier noch nicht erwähnt,
neuer brasilianischer verteidiger namens pacheco wurde ausgeliehen+kaufoption und gaede ist nach siegen abgewandert  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 11. Januar 2007, 18:06:47
Naja, Vorgeschmack gibt es schon am 16.01. Karte liegt schon auf´m Schreibtisch.
Bin extrem auf die Rückrunde gespannt  :jubeln: :peace: :jubeln:
                                                    :schal: :schal: :schal:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. Januar 2007, 20:53:12
Bin extrem auf die Rückrunde gespannt

sie wird leider wie glaube, net so rosig wie die hinrunde es war  :| aber ich bleib beim positven ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 11. Januar 2007, 21:04:39
Ist glaube ich auch schwer zu toppen so ein hinrunde
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 12. Januar 2007, 00:04:23
  :motz: ... immer positiv denken...  :ja:

wird zwar schwer,
aber ich hab vollstes Vertrauen in die Mannschaft und vor allem in Pagel...

                 hansa forever
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 12. Januar 2007, 09:23:35
Die ersten Spiele werden entscheidend sein. Verliert man auswärts nicht, kann die Saison mit einer schönen Aufstiegsfeier enden.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 13. Januar 2007, 17:11:42
So, haben uns das Spiel gegen Magdeburg im Volksstadion angeschaut.
War sehr dürftig.Soll man aber auch nicht überbewerten, ist ja nu ein FSS.
Aber war mal wieder ein schönes Erlebnis, ist ja auch schon wieder 4 Wochen her.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. Januar 2007, 17:51:01
sie wird leider wie glaube, net so rosig wie die hinrunde es war
Mit einem positiven Auftakt gegen Freiburg ist wieder Alles möglich !!!
HANSA und seine Fans haben bisher sämtliche Extreme des Fussballs mitgemacht ... warum nicht auch eine Saison ungeschlagen ...  :D  :D  :ja:

                                     HANSA FOREVER


leider fehlt kern gegen freiburg, ma sehen wenn pagel vorne reinstellt... hähnge,schapi oder schapi,schied oder doch wermitwem anders ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 13. Januar 2007, 20:08:28
Hansa - Magdeburg 1:0

nur der Vollständigkeit halber
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 16. Januar 2007, 22:51:27
Hansa unterliegt heute im  letzten Test gegen den HSV knapp mit 0:1 .

es war wiedermal die Schwäche im Abschluss.
...Enrico Kern..., werd bloß schnell wieder gesund.  :ja:

Zum Glück wars nur ein FSS.

Gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Januar 2007, 22:59:25
Sch... Freundschaftsspiele. Es wird Zeit für noch 2. Bundesliga :P
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. Januar 2007, 23:36:27
Denke mal nicht das das an dem Fehlen von Kern lag.
Chancen hatte wir ja wohl genug!
Bin nur der Meinung das die erste Hälfte etwas sehr mau war.
Aber dafür die zweite umso sehenswerter.
Aber lieber eine verkorkste Generalprobe als ein verkorkster Start  :ja: :ja: :ja:

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. Januar 2007, 13:41:36

Aber lieber eine verkorkste Generalprobe als ein verkorkster Start  :ja: :ja: :ja:

Gruß HaFaCPW

weise weise ^^ fast wie der weise riese ;)

also hab zur gleich zeit bei nem kleinen fussballspielchen 15:9 gewonnen :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. Januar 2007, 17:33:32
Regis Dorn kommt aus Offenbach, finde den eigentlich ganz gut :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 18. Januar 2007, 18:54:40
im Sturm brauchten wir auf jeden noch einen Neuen, mal schauen was er bringt
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 18. Januar 2007, 19:43:04
Ist auf jeden Fall schon mal ein bekannter Name, aber letztendlich
ist er auch kein Knispser.
Noch ist er verletzt, bin aber auf jedenfall sehr gespannt auf ihn und freu mich drauf.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 18. Januar 2007, 20:17:41
naja dorn gefällt mir persönlich nicht... aber naja ich lass mich im sommer gern eines anderen belehren ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 22. Januar 2007, 10:17:17
Heute abend geht es endlich los.  Und die bisherigen Ergebnisse sind durchaus positiv für uns. Ich tippe auf ein 2:0 für unseren FCH :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 22. Januar 2007, 11:18:22
endlich wieder Hansa, bin heute mal wieder im Stadion und werde unser Team aus Block 2 anfeuern (@CPW: treffen uns dann 19.15 Uhr am Stein)

Gruß HaFaCh!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 22. Januar 2007, 11:51:49
Dann wünsche ich dir viel Spass im Stadion
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Januar 2007, 16:22:15
Endlich ist es wieder so weit, Juhu. :schal: :schal: :schal:
Ich hoffe wir holen einen dreier, auch wenn Freiburg
nicht gerade ein leichter Gegner ist.
Auf ins Stadion.......... :schal: :bier: :schal: :bier: :schal:
 :fussball:

@HaFaCh: alles klar, bis heute abend
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 22. Januar 2007, 22:57:32
Tja, leider nix mit nem Dreier, eher nen Minus Dreier ...

Dennoch hätte Shapourzadeh getroffen wäre es vermutlich anders gelaufen, aber hätte wenn und ...

Nachdem 0:1 war es in meinen Augen zu wenig was Hansa zeigte, da war Freiburg heute besser drauf !

"HANSA FOREVER""

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 22. Januar 2007, 23:03:05
 :cry: :wall: :cry: :wall: :cry: :wall:

Leider ist unsere schöne Serie gerissen. :aerger:

Hansa unterliegt zu Hause Freiburg mit 0:1  :wall:

Leider Pech gehabt bei Schappis Heber... sonst hätt das Spiel wohl nen ganz anderen Verlauf genommen.

nutzt nichts, Fehler analysieren und daraus lernen und nächstes Spiel wieder in die Erfolgsspur zurück :bindafür:

Die Konkurrenz hat grösstenteils auch gepatzt. Es sind immernoch 6 Punkte Vorsprung auf Platz 4.

Allen Hansafans trotzdem einen schönen Abend

HANSA FOREVER

gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Januar 2007, 05:18:09
sehr schade, aber der Sieg von Freiburg war in ordnung. Die Offensivleistung war das Problem, zumal defensiv Gledson und Beinlich wieder überzeugten.

Aber was solls. Jetzt geht es gegen Aue und dieses Spiel wird wieder interessant. Ich glaube, dass Pagelsdorf den einoder anderen noch neu ins Team nimmt
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 23. Januar 2007, 07:08:33
Schade Schade Schade!!!!!

 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:


Aber Kopf hoch, die Saison geht weiter!!!


Hansa Forever
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 23. Januar 2007, 11:25:53
solche Spiele hat jede Mannschaft mal, nun gilt es die Fehler nicht wieder zu machen und in Aue zu Punkten
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. Januar 2007, 15:49:24
traurig traurig, unser "titel" ist dahin  :( 
leider gab es paar anlaufschwierigkeiten, ich hoffe das waren die einzigen  :rolleyes: ... zu wenige pässe kamen wenige an, zu überhastet...

schade jedenfalls  :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 27. Januar 2007, 18:55:43
Nach jetztigen Ekenntnissen soll das Spiel morgen stattfinden.
Ich hoffe das sie es nicht kurz vorher wieder absagen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 28. Januar 2007, 16:43:48
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:  :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:  :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:  :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:  :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:  :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:  :cry: :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: clipi am 28. Januar 2007, 17:01:47
:schal:  Wiiiiiiismuuuuuut  :schal:

:lah: Wir kommen aus der Tiefe, wir kommen aus dem Schacht, Wismut AUe, die neue Fußballmacht
oleeee, oleeee, oleeeeeee :lah:

 :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 28. Januar 2007, 18:11:14
In ein paar Tagen wird eine halbe Saison weggeschmissen.  :wall: Da passt ja aktuell überhaupt nichts :<
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 28. Januar 2007, 20:46:26
dat war mal ein echter Dämpfer 
ich bin begeistert von der Leistung unserer Mannschaft
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 28. Januar 2007, 23:11:13
 :wall: :wall: :wall:

da warens nur noch 4 Punkte... :cry:

das passt ja wieder, wenn Hansa sich aufmacht das Spiel zu drehen,
wird Ihnen ein klares Tor aberkannt. Daaaaanke Schiri.

Schobi hält schon nen Elfer, das hätte die nächste Initialzündung sein können...
aber neeeeee , gleich darauf die Ecke sagt Uwe Ehlers zu unseren Jungs das Sie ihn
nicht decken brauchen, er als alter Rostocker Jung wird doch nicht gegen seine alten Kumpel
ein Tor machen.    ...vertraue nie ehemaligen Mitspielern  :lach:


hoffentlich kriegt Hansa bald wieder die Kurve...

gruß fchansa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 28. Januar 2007, 23:24:02
ach jungs ihr steigt schon auf... ksc gewinnt morgen und ob nun duisburg 2. wird und ihr nur 3. ist doch scheiß egal...
eins ist doch klar, hansa wird 1.klassig nächste saison
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 29. Januar 2007, 13:21:14
ach jungs ihr steigt schon auf... ksc gewinnt morgen und ob nun duisburg 2. wird und ihr nur 3. ist doch scheiß egal...
eins ist doch klar, hansa wird 1.klassig nächste saison

dein Wort in Gottes Gehörgang
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 30. Januar 2007, 16:57:24
Regis Dorn - Ich freue mich total auf Hansa!

Blitztransfer vor Transferschluss. Der Elsässer Regis Dorn bekam einen Tag vor Schließung des zweiten Transferfensters der Bundesliga einen Vertrag bis 2010, wechselt damit sofort von Kickers Offenbach zum F.C. Hansa Rostock.
 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 31. Januar 2007, 17:39:15
na dann, willkommen in rostock... ich hoffe dorn bringt was, seine ausbeute von rund 16 in 47 spielen ist ja nicht grad herausragend aber ausbaufähig  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. Februar 2007, 20:55:14
Der Junge wird schon werden. Auf jeden Fall hat unsere Abwehr in der Vergangenheit nicht besonders gut gegen ihn ausgesehen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 02. Februar 2007, 23:04:40
na dann haben wir ja schonmal verhindert das er nochmal gegen uns trifft... :scherzkeks: :scherzkeks: :scherzkeks:
es sei denn er macht ein Eigentor... :lach:


nein im Ernst, also ich halte eigentlich sehr viel von ihm, ist so´n Kämpfertyp. holt sich auch mal selbst den Ball
und weiß dann auch was er damit machen soll. :fussball:

Wünsch uns allen ein schönes Spiel am So. hoffen wir starten eine neue Siegesserie... :bindafür:

gruss fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 03. Februar 2007, 13:36:12

Wünsch uns allen ein schönes Spiel am So. hoffen wir starten eine neue Siegesserie... :bindafür:


ja... wer ist schon nicht dafür... ausser die fürther :P

auf auf zum hoffentlichen sieg :jump:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 03. Februar 2007, 13:42:19
Morgen müssen sie dringend siegen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß an alle Hansa Fans!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 03. Februar 2007, 15:02:44
Wird schon alles werden !!!

HANSA FOREVER !!

Gruß zurück :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 03. Februar 2007, 17:07:29
 :flehan: :flehan: :flehan: :flehan: :flehan:   :fussball:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 03. Februar 2007, 17:31:16
:flehan: :flehan: :flehan: :flehan: :flehan:   :fussball:


:ja: ... will von dorn nen einstand nach mass sehen!!!  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 03. Februar 2007, 17:38:34
Wo unser Tor ist weiss er ja,
jetzt soll er beweisen ob das in der anderen Richtung auch kennt!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 04. Februar 2007, 08:46:54
in gut fünf stunden wird der Ruckrundenschalter umgelegt :ja:

wenn nicht :wall: :wall: :wall: :motz: :motz: :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 04. Februar 2007, 10:46:36
Ich bin schon ganz auf geregt  :freude: :freude: :freude: :freude: :scherzkeks: :scherzkeks: :scherzkeks:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 04. Februar 2007, 12:43:16
So, dann werde ich mal in Schale schmeissen
und Hansa mal ein wenig voran treiben.
Ich hoffe es gelingt.
Der Gegner ist ja nicht zu unterschätzen.
Das Tippen lass ich mal.....
sieht eh immer besch..... aus!
Also dann auf ins Stadion
(http://www.hamilton-university.ag.vu/cool_hsv_.jpg)
(http://www.hamilton-university.ag.vu/schalparade_2.jpg)

HANSA FOREVER


Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 04. Februar 2007, 15:58:51
Das 1:0 ist eingefahren. Hansa kann auch 2007 noch gewinnen und der Kurs Richtung 1.Liga ist wieder gesetzt. :respekt: :bia: :schal: :jubeln: :partytime:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 04. Februar 2007, 16:04:04
ein wichtiger Arbeitsieg aber auch noch nett das gelbe vom Ei
hoffe aber wir starten jetzt eine neue Serie
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 04. Februar 2007, 16:05:10
ein wichtiger Arbeitsieg aber auch noch nett das gelbe vom Ei
hoffe aber wir starten jetzt eine neue Serie

Maximal bis zum 19.03
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 04. Februar 2007, 16:07:36
ein wichtiger Arbeitsieg aber auch noch nett das gelbe vom Ei
hoffe aber wir starten jetzt eine neue Serie

Maximal bis zum 19.03
wir werden sehen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 04. Februar 2007, 16:50:50
naja ist doch wurscht, sieg ist sieg.. und damit kommt ihr der 1. liga näher...  :biggthumpup:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. Februar 2007, 18:00:52
Das 1:0 ist eingefahren. Hansa kann auch 2007 noch gewinnen und der Kurs Richtung 1.Liga ist wieder gesetzt. :respekt: :bia: :schal: :jubeln: :partytime:

 :ja:

sieg ist sieg ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 04. Februar 2007, 19:35:17
Doll wars wirklich nicht, aber morgen fragt eh keiner mehr
wie die Punkte geholt worden sind.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 04. Februar 2007, 23:05:54
 :schal: :schal: :schal: SIEG :schal: :schal: :schal:

Hauptsache gewonnen.  :jubeln:

Auf Dorn´s Leistung lässt sich aufbauen. Er war immer präsent, hatte zwei gute Chancen, man muss ihm aber auch erst noch etwas Eingewöhnungszeit zugestehen. War ja auch sein erstes Spiel nach langer Verletzungspause.

gruss fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 09. Februar 2007, 16:14:15
So, der Countdown läuft.
In knapp 2h ist es wieder so weit.
Dann heißt es wie der 100% geben auf dem Betzenberg.
Hoffe mal wieder viel, bleibe aber realistisch.
Heute wird nicht viel zu holen sein.
Lautern ist eigentlich ne Macht @home. (vielleicht können wir ja einen Punkt entführen)

                                                          (http://www.machafafa.ag.vu/FC_Hansa_Rostock_-_Logo_-_klein.gif)


Hansa Forever
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 09. Februar 2007, 16:17:23
ihr werdet überraschend deutlich gewinnen, also mind. 2tore abstand...  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 09. Februar 2007, 16:19:57
Dein Wort in Gottes Ohr.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 09. Februar 2007, 20:16:46
nunja, schlussendlich doch leider nur nen 1:1 mmhh, hätten ma ordentlich boden gut gemacht mit nem sieg... naja  :|
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 09. Februar 2007, 20:59:05
Denke mal alles im allem ein Leitungsgerechtes Remis.
Da beide Tore ja recht glücklich gefallen sind.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Ohligser am 10. Februar 2007, 16:05:22
Denke mal alles im allem ein Leitungsgerechtes Remis.
Da beide Tore ja recht glücklich gefallen sind.

Das Remis war gerecht auch wenn der FCK die besseren Chancen hatte. Ich denke das die Rostocker am Ende neben dem KSC und entwerder Duisburg oder dem FCK aufzeigen werden. Rostocks Krise ist nun vorbei und sie werden wieder so spielen wie in der Hinrunde.

bis dann

der Ohligser
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 10. Februar 2007, 17:52:19
Ein extrem wichtiger Punkt gegen einen direkten Gegner um die Aufstiegsplätze.
Damit sollte man zufrieden sein.
Ich hoffe aber das wir im nächsten Heimspiel wieder siegen können und vielleicht mehr als nur ein Tor erzielen.

Gruß HaFaCh!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. Februar 2007, 20:28:35
Nun gilt es konstant Punkte weiter zu sammeln, um den Traum wahr werden zu lassen :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 11. Februar 2007, 23:09:00
leider ist das Freundschaftsspiel heute in Oldenburg witterungsbedingt ausgefallen. :cry:

hatte mich schon sehr drauf gefreut, ist nicht sehr weit weg von mir.

Hoffentlich gibts bald einen neuen Termin.

gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 18. Februar 2007, 11:10:25
sehe ich genau so wie du
nur drei Punkte zählen

Hansa Forever!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 18. Februar 2007, 12:36:20
Die Spannung steigt.
Werde mir mal so langsam meine Kluft an ziehen
und mich mal in Richtung Stadion bewegen.  :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Hoffe ebenfalls sehr auf ein Sieg und das mal hinten in der Abwehr wieder ein wenig
Ruhe ein kehrt.
So bis dann.

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 18. Februar 2007, 15:53:30
hm "nur" 2-2 gegen Augsburg
eigentlich ist dat zu wenig aber da die anderen ebenfalls nicht siegen konnten (außer der KSC) beträgt der Vorsprung immer noch 5 Punkte
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 18. Februar 2007, 16:06:40
naja habt moral gezeigt und ein 2:0 noch aufgeholt... die unter euch sind zu blöd um aufsteigen zu können
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 18. Februar 2007, 16:31:28
Obwohl man vom Spielverlauf sagen muß das Hansa die klar bessere
mannschaft war. Sie haben es aber leider nicht geschafft ihr Übergewicht aus zu nutzen.
Schade  Schade.Würde behaupten zwei verschenkte Punkte.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 18. Februar 2007, 16:34:37
ja schon wahr... aber die einzige mannschaft die euch noch gefährden kann ist kaiserslautern.... aue ist zu schwach und wenn morgen freiburg nicht gewinnt sind die auch weg...
rostock schafft das schon
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 18. Februar 2007, 17:43:36
Ja ist ja alles schön und gut aber wenn man so ein fussbal spielt wie in den ersten 35 Minuten und auch in den letzten Spielen, dann hat man es nicht verdient aufzusteigen bzw. ich würde mich fast festlegen dann steigen dieses jahr auch nicht auf! Die 2. Halbzeit war ja heute ok obwohl ich nach dem 2:2 mehr von hansa erwartet hätte. Aber was passiert Augsburg gewinnt wieder die oberhand und schießt noch fast das 3:2.

Wenn man freund des schönen fussballs ist, ist es als hansa-fan sehr schwierig im moment!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. Februar 2007, 22:35:02
So klasse wie die Hinrunde ist es bei weitem nicht mehr. Selbst wenn man aufgrund der Hinrunde den Aufstieg schafft muss man schon etwas Angst vor Liga 1 haben....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 19. Februar 2007, 18:45:43
Moinsen.

Was haltet ihr davon das Pagelsdorf endlich mal den Mund auf macht
und endlich über die Leute anfängt zu wettern die schon seit Monaten
mit und um ihren Vertrag pokern und so mit nur unruhe in die Mannschaft bringen.
Seid dem der Gledson (in letzter Zeit mein "Freund") um seiner Vertrag pokert,
seit dem sind auch seine Leistungen in den Keller gegangen.
Konnte man schön beobachten.
Ging so im vorletzten Spiel der Hinrund los.
Ich bin der Meinung das es bei ihm am meisten zu sehen ist.
Wie denkt ihr denn über diese Geschichte.
Mich würde mal eure Meinung zu der momentanen Situation
von unseren FC Hansa interessieren!

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Februar 2007, 08:19:00
Die Geschichte mit dem Vertragspoker sehe ich nicht unbedingt als Grund für die Probleme. Ich glaube einfach jeder spielt schwankt in seiner Leistung immer etwas. Ich habe viel mehr das Gefühl, das dem ein oder anderen ein bißchen der Druck weg genommen wurde. Würde da einfach mal Rahn nennen, der eine sehr gute Hinrunde gespielt hat und aktuell auch nichts zeigt. Ich glaube den gesetzten Spielern, muss das Gefühl gegeben werden, das auch sie ersetzbar sind. Eben Rahn, Gledson, usw... Dann würde auch wieder mehr Biss im Spiel sein.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 20. Februar 2007, 20:25:16
Moin CPW,

leider bin ich diese Saison ja sehr sehr selten im Stadion und kann nicht objektiv eine Meinung abgeben ...

Dennoch war es eigentlich schon immer so, dass Spieler jeder Mannschaften entweder Formschwankungen haben bzw. in ein Tief geraten sind und schlecht spielen oder durch Vertragsverhandlungen, Abwerbeangebote den Druck nicht verkraften und spielerisch abbauen. Ob nun Gledson auf Grund von Vertragsverhandlungen abbgebaut hat, wäre ja total dumm von ihm, will ich nen besseren Vertrag oder mich für andere Klubs anbieten, dann spiele ich doch besser!?!

Ich sehe die momentan relativ schlechte Spielweise, mehr im fehlenden Glück, in der Hinrunde spielten wir nicht auf ein Tor und haben unverdient 0:2 zurückgelegen, wie diesmal gegen Augsburg. Zwar kommen wir immer noch zu nem Punkt und halten uns oben, aber wenn das Glück fehlt, dann spiegelt sich das auch in der Mannschaft wider, man wird unsicher, man verkrampft, man will dann noch unbedingt gewinnen und macht durch den Druck Fehler, was ich ganz normal finde und auch gut so ist!! Lieber jetzt ne kleine Krise als zum Ende hin und Pagel macht nen super Job und er kann ruhig mal auf die Eigenverantwortung der Spieler bauen, sind ja schließlich alle alt genug und wissen worum es geht.

Was sagt Ihr zu dem momentanen Bruch zwischen Hansa und den Suptras?


Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 20. Februar 2007, 21:43:59
Bin schon seit Monaten dafür.
Ich finde prinzipielle die ganz Organisation der Suptras
sehr gut durch geplant und machen Super Fan-Aktion im Stadion.
Aber mein Hauptaugenmerk sind die Leute die dahinter stehen.
Die scheinen mir nicht ganz "sauber" zu sein.
Im groben und ganzen kann man sagen,
mir persönlich gefällt die Gesinnung der meisten Leute nicht,
auch wenn es zu 95% nur irgendwelche Mitläufer sind.
Ist gut das Hansa da mal einen Strich gezogen hat
und sich ein wenig von diesen Leuten disztanziert.  :respekt:
Ich denke die meisten wissen was ich damit sagen will!!!


Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 21. Februar 2007, 14:56:03

Was sagt Ihr zu dem momentanen Bruch zwischen Hansa und den Suptras?

Gruß HaFaFa

Da bin ich absolut dafür!
Leute die nur ärger im Stadion machen schaden dem Fußball und haben somit nischt im Stadion verloren. Wenn die einzelnen Fangruppen ihre eigenen Reihen nett sauber halten können muss man halt pauschal handeln.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 21. Februar 2007, 15:15:15
es ist zumindest konsequent und kann dafür sorgen, dass der ein oder andere vergraulte Fan wieder zu den spielen kommt und sich nicht vor anderen "Fans" fürchten muss.....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 23. Februar 2007, 08:56:30
Ich finde den Schnitt richtig und längst überfällig, auch wenn ich die Aktionen im Stadion meistens als sehr gut empfinde, da es ja bekanntlich die einzigen Zuschauer sind, welche innovative und abwechslungsreiche Choreographien präsentieren. Ansonsten ist das Stadion ja immer recht wortarm!

Was mir aber an dieser Gruppierung absolut nicht gefällt, ist der Hang zur Gewalt, denn Ultra-Fans sind in meinen Augen --> fanatische Anhänger, deren Ziel es ist, ihre Mannschaft "immer und überall bestmöglich zu unterstützen"!!! Und nicht gegnerische Fans zu traktieren, Bahnhöfe zu zerlegen oder Brücken zu beschmieren!!!! Sicher sind diese Chaoten nicht mit Maße aus den Reihen der Suptras, aber die meisten dieser identifizieren sich halt mit dieser Gruppierung und ein gewisser Teil der Suptras-Mitglieder wird auch schon mit solchen Negativen aufgefallen sein.

Aber wer nun genau, was wie angestellt hat ist letztendlich unrelevant, da dieser ehemals priviligierte Fanclub wie HaFaCh es schon sagte, seine Reihen nicht sauberhalten kann und es ja auch nicht will und somit mit diesem Pauschalurteil leben muss!!


Gruß HaFaFa

P.S. Hansa Forever!!

EDIT: 23.02.07, 20.00 Uhr

Stellungsnahme der Suptras:

Hansa setzt privilegierte Zusammenarbeit mit Suptras aus - oder: wie man den letzten Funken Anstand verliert

Die Zusammenarbeit zwischen Verein und Suptras wird bis auf weiteres ausgesetzt, unter anderem weil durch Mitglieder der Suptras Rostock Sachbeschädigungen im Stadionumfeld durch Graffitis und Aufkleber begangen worden sein sollen, woraus dem Verein ein Schaden von mind. 8.000 € entstanden sei. Des Weiteren wird auch auf "sicherheitsbeeinträchtigendes Verhalten aus der Gruppe der Suptras" hingewiesen.

Bis vor kurzem ging man in unserem Verein den gemeinsamen Weg des Dialoges und der kurzen Wege. Probleme wurden direkt angesprochen, um eine Lösung zu finden. Auch sogenannte "Problemfans" wurden nicht gänzlich verstoßen oder ausgegrenzt, sondern man war bestrebt, entstandene Probleme gemeinsam zu lösen. Am 20.2.2007 wurde nun ein neuer Weg gewählt. Oder besser gesagt, der Vorstand hat den bisherigen Weg des FCH verlassen. Der Dialog ist im Verein nichts mehr wert, stattdessen spielt man jetzt im großen Ballett der Medienkampagnen und Bundesliga-Seifenopern mit.

In einer Pressekonferenz mit viel Tamtam wurden die Suptras ohne jegliche Vorwarnung öffentlich bloßgestellt und somit den Medien zum Fraß vorgeworfen. Es wurden Dinge an die Medien herangetragen, die nicht in die Öffentlichkeit gehören. Auch wenn Herr Grabow betont, dass das Verhalten eines Großteils der Fans nicht zu beanstanden ist, so ist die pauschale Abkanzelung der Suptras und vor allen Dingen die Art und Weise, wie mit Problemen umgegangen wird, ein Schlag ins Gesicht der gesamten Fanszene.

Bereits am selben Tag tauchten Berichte unter anderem im NDR auf, in denen die Suptras und die Rostocker Fanszene verrissen und die Kurve um 27a als Gewaltblock dargestellt wurde. Auch in Stendal waren laut Medien Suptras die Rädelsführer. Es werden Unwahrheiten verbreitet und dies ist eine Konsequenz, die allein der Vorstand zu verantworten hat und die er billigend oder gar bewusst in Kauf nimmt. Wird aber über den Verein negativ berichtet, werden sofort die Anwälte beauftragt. Warum wirft man jetzt die komplette Fanszene eben diesen Medien zum Fraß vor?

Diese Medienhetze hat bereits persönliche Konsequenzen für einzelne Personen. Hansafans werden an Ihrem Arbeitsplatz von Kollegen und Vorgesetzten auf das Thema angesprochen und müssen sich rechtfertigen für Dinge, mit denen sie nichts zu tun haben. Und der Verein stellt die durch die Medien verbreiteten Unwahrheiten nicht richtig.

Dirk Grabow wies in seiner Rede darauf hin, dass einzelne Personen aus dem Kreis der Suptras durch ihr Verhalten den Verein und seine Fans in Misskredit bringen. Doch nun ist es der Vorstand, der durch sein Handeln uns Fans und unseren Verein in Misskredit bringt und so einen großen Imageschaden für die gesamte Fanszene und den Verein zu verantworten hat.

Es entbehrt jeglichen Anstands und Würde, in solch einer Art und Weise mit eigenen Fans und Vereinsmitgliedern umzugehen. Wenn es etwas gab, was in Rostock immer etwas wert war, was uns von anderen Vereinen unterschied, dann war es der Respekt untereinander. Dieser Respekt wurde mit Füßen getreten, erwachsene Menschen wurden wie Kleinkinder behandelt. Obendrein wurde mal eben gleich Sippenhaft angeordnet. Die Suptras sollen sich nach Grabows Aussage, im übertragenen Sinne, in die Ecke stellen und über das nachdenken was sie falsch gemacht haben. Wir hoffen, dass der Vorstand des FCH sich ebenso in einer Ecke befindet und überlegt, was er falsch gemacht hat.
Angeblich geht es dem Vorstand nur um einige Wenige, jedoch wird eine gesamte Gruppe, welche sich für die Stadionstimmung, den Support des Teams und die Rostocker Fanszene einsetzt, ausgegrenzt. Man entzieht ihnen die "privilegierte Zusammenarbeit".

Zu allem Überfluss, stellt Herr Grabow auch einen Zusammenhang zwischen der Entscheidung des Vorstands und den Ausschreitungen in Leipzig und Italien her. Man springt bewusst auf den Zug der allgemeinen Fußball-Gewalthysterie der Medien und des DFB mit auf. Einen Schulterklopfer des DFB bringt einem solch ein Schritt sicherlich ein. Jedoch entbehrt allein schon dieser Zusammenhang jeglicher Grundlage. Vielleicht war es das, was der Vorstand wollte. Um die Sache scheint es nicht zu gehen, denn Sachfragen wurden bisher immer direkt geklärt. Also geht es nur um die Wirkung. Um ein positives Bild des Vorstandes in den Medien und beim DFB. Ja, in Rostock tut man was gegen gewalttätige Fußballfans. Was für eine Schlagzeile. Und die ist es wert, trotz besseren Wissens gleich einen Großteil der eigenen Fans zu verurteilen. DFB-Chef Zwanziger wird sicher sein Glückwunschtelegramm schon geschickt haben.

Problemlösung durch Ausgrenzung. So funktioniert das im deutschen Fußball. Anstatt Probleme durch Kommunikation zu lösen, werden sie weggeschoben, notfalls mit dem Schlagstock. In diesem Punkt nehmen sich die Vereine nicht mehr viel. Der gestrige Schritt des Hansavorstandes beendet nicht nur endgültig den bisher in Rostock gewählten Weg der gegenseitigen Achtung, er gibt dem ganzen Prozess eine neue Qualität. Nun muss man nicht einmal mehr im Stadion sein, um in die gewalttätige Ecke geschoben zu werden, nun reicht es bereits, Mitglied einer Gruppierung oder eines Fanclubs zu sein.

Natürlich, soll dieser Schritt das Verhältnis zwischen Fans und Verein nicht zerrütten.
„Dieser von uns vollzogene Schritt ist kein endgültiger Schlussstrich, aber wir erwarten und hoffen, dass die Betroffenen, bisher eingenommene Positionen überdenken und uns durch ihr Verhalten in den kommenden Wochen deutliche Signale senden, damit es in der Zukunft wieder eine gemeinsame Basis für eine weitere Zusammenarbeit gibt, zu der der Verein jedenfalls bereit ist“ sagte Dirk Grabow.
Leider ist die Verhöhnung in dieser Aussage kaum von der Hand zu weisen. Nur wenige denen ein Freund das Messer in den Rücken rammte, sind erfreut darüber wenn es heißt: "Du bist immer willkommen!" Wobei es hier ja noch anders war: Der Freund verteilte öffentlich die Messer auf einem Marktplatz, damit jeder, der grade will einem das Messer in den Rücken rammen kann.

Auf die Frage, was die Faszination Hansa Rostock ausmacht, hört man immer wieder: Wir alle, Verein, Mannschaft und Fans sind wie eine große Familie. Wir – die Fans des FC Hansa Rostock – werden nicht tatenlos dabei zusehen, wie man diese Familie zerstört. Wir werden nicht hinnehmen, dass eines ihrer Mitglieder öffentlich demontiert und denunziert wird. Die Suptras erleben in diesen Tagen eine kaum für möglich gehaltene Welle der Solidarität und erhalten Unterstützung aus allen Bereichen der vielschichtigen Rostocker Fanszene. Gemeinsam werden wir diese Herausforderung meistern und gestärkt in die Zukunft gehen.

Wenn wir zusammen gehen,
wenn wir zusammen stehen,
werden wir niemals, niemals untergehen.

Die hansafans.de-Redaktion
Nils, Christoph, Uwe, Antje, Andreas, Raik, Sven, Toralf
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 23. Februar 2007, 20:00:29
Moin Hansa-Fans,

einen Post höher ist die Stellungnahme der Suptras zu erlesen!

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 26. Februar 2007, 21:47:24
na wer führt den da..
 :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 26. Februar 2007, 22:41:13
Oh man, was für ein Spiel ...

Auf jeden Fall bin ich ziemlich glücklich über den Ausgang, auch wenn ich Beinlichs Aktion nicht recht nachvollziehen kann ... für mich keine rote Karte!!

Das war nen hammer wichtiger Sieg heute und vermutlich sogar der "wichtigste", so konnte der Abstand zum FCK gehalten werden und nun müssen aber auch zu Hause wieder Taten folgen, sprich Siege, Siege, Siege!!

HANSA FOREVER!!!!!


Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 26. Februar 2007, 22:42:42
Es ist ne Rote Karte da der Versuch schon strafbar ist.

Gelb für Beinlich hätte es aber auch geben müssen.

Glückwunsch zum zweiten Platz
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 26. Februar 2007, 23:02:21
Es ist ne Rote Karte da der Versuch schon strafbar ist.

Gelb für Beinlich hätte es aber auch geben müssen.

Glückwunsch zum zweiten Platz

Danke und gelb für Beinlich hat es gegeben :ja: finde es trotzdem schade, dass ein Rostocker so etwas nötig hat ...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 26. Februar 2007, 23:03:06
Es ist ne Rote Karte da der Versuch schon strafbar ist.

Gelb für Beinlich hätte es aber auch geben müssen.

Glückwunsch zum zweiten Platz

Danke und gelb für Beinlich hat es gegeben :ja: finde es trotzdem schade, dass ein Rostocker so etwas nötig hat ...

Das mit Geld hab ich nicht gesehen.

Ich finde es immer ätzend diese Schauspielerei egal von wem
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 26. Februar 2007, 23:08:26
Es ist ne Rote Karte da der Versuch schon strafbar ist.

Gelb für Beinlich hätte es aber auch geben müssen.

Glückwunsch zum zweiten Platz

Danke und gelb für Beinlich hat es gegeben :ja: finde es trotzdem schade, dass ein Rostocker so etwas nötig hat ...

Das mit Geld hab ich nicht gesehen.

Ich finde es immer ätzend diese Schauspielerei egal von wem

Jepp, mein Reden, ich mag das nicht und kann es auch nicht gutheißen, egal ob es daraus nun nen "Vorteil" für Hansa gab, lieber lebe ich evtl. mit nem Unentschieden, als den Sieg durch solche Aktionen herbeigeführt zu haben ...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 26. Februar 2007, 23:09:43
Genau so ist es
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 26. Februar 2007, 23:14:28
 :winken:

Ja schönes Ding der Sieg von Hansa! Spielerisch war es zwar net so doll aber das ist auch mir heut egal!

Also ich seh dass net so schlimm mit Beinlich! Hat der Schiri genau richtig gemacht! Ganz klar ne rote Karte! Ich heiße die Schauspielerei auch nicht für gut, aber manchmal macht man dem Schiri so klar dass man tatsächlich berührt wurde. Und wie es  so schön heißt, der andere darf sich nicht provozieren lassen...

Auf Hansa  :bia: :bia: :bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 27. Februar 2007, 01:10:56
Alles egal, übermorgen fragt eh keiner mehr!!!

!!!YEAH!!!


HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 27. Februar 2007, 12:33:43
ich sag nur SIEG  :jubeln: :jubeln: :jubeln:

jetzt kommen wieder die vermeintlich "leichteren Gegner", jetzt muss HANSA am besten wieder so eine
Serie starten.

1 LIGA , WIR KOMMEN... shalalalalalala, shalalalalalala

      HANSA FOREVER

gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HGW am 28. Februar 2007, 14:55:16
nochmal kurz zur roten karte. die war vollkommen berechtigt. hinfallen hin oder her, aber wie einer meiner vorredner bereits sagte, der versuch ist strafbar. sicher ist das hinfallen total lächerlich. aber fakt ist doch, dass es eine tätlichkeit war, und die ist nach dfb-regeln mit ner roten karte zu ahnden. genauso richtig die gelbe für beinlich für die provokation. überhaupt fand ich den schiedsrichter recht gut an dem abend. nur der reporter war mal wieder das allerletzte, aber das ist ne andere sache....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 28. Februar 2007, 15:54:08
nochmal kurz zur roten karte. die war vollkommen berechtigt. hinfallen hin oder her, aber wie einer meiner vorredner bereits sagte, der versuch ist strafbar. sicher ist das hinfallen total lächerlich. aber fakt ist doch, dass es eine tätlichkeit war, und die ist nach dfb-regeln mit ner roten karte zu ahnden. genauso richtig die gelbe für beinlich für die provokation. überhaupt fand ich den Schiedsrichter recht gut an dem abend. nur der reporter war mal wieder das allerletzte, aber das ist ne andere sache....

genau so sehe ich es auch
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 01. März 2007, 14:06:36
ich sag nur SIEG  :jubeln: :jubeln: :jubeln:

jetzt kommen wieder die vermeintlich "leichteren Gegner", jetzt muss HANSA am besten wieder so eine
Serie starten.

1 LIGA , WIR KOMMEN... shalalalalalala, shalalalalalala

      HANSA FOREVER

gruß fchansa :winken:

 :ja: :jubeln: :ja: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 04. März 2007, 11:57:53
Der countdown läuft die Spannung steigt
bald ist es wieder Stadionzeit.

Heute hoffen wir alle auf einen klaren Erfolg unseres FCHs
hoffentlich lassen sie sich nicht einlullen oder unterbutter..
Ich denke mal der Gegner wird mauern bis zum umfallen
obwohl für die nur ein Dreier zählt
für uns natürlich auch.
Ich bin auf jedenfall gespannt.

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 04. März 2007, 13:29:29
Heute muss endlich mal ein deutlicher Sieg her um ein Zeichen zu setzen.

Hansa Forever!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 04. März 2007, 15:58:07
Wieder nur ein mageres 0-0 und das war auch noch schmeichelhaft.
So langsam ärgert es mich das gegen die Kleinen nur Müll gespielt wird.

 :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 04. März 2007, 16:38:17
vor allem hätte sich rostock auf 8 punkte absetzen können :|
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 04. März 2007, 16:39:18
Sicherlich war es nur ein Grottenkick, aber ichfinde es unverständlich
das unsere eigenen Spieler fast ne ganze Halbzeit ausgepfiffen werden.
Was wollen denn die Leute.
Man wir stehen auf den 2.PLatz, haben nicht verloren.
Es kann doch nicht nur schöne Spiele mit Traumtoren geben.
Und wer das Spiel gesehen hat,
hat ja wohl gemerkt das Hansa über 90 Minuten gekämpft hatte.
Also eigentlich Hut ab für den errungenen Punkt.

Gruß HaFaCPW

P.S.: Die momentane Situation im Umfeld der Fans und der Fans machen mich
nicht gerade stolz
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 04. März 2007, 16:45:26
heute gewonnen und hättet zu 80% den aufstieg sicher gehabt, aber sollte ja nicht sein
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 04. März 2007, 18:42:39
90 Minuten Kampf und Einsatz ???

Zumindest die ersten zwanzig Minuten habe ich davon nicht viel gesehen. Wenn die Woche über der Aufstieg Thema ist, fehlt immer die richtige Reaktion im Spiel darauf. Sicherlich ist es nicht richtig gleich zu pfeiffen, aber richtig wäre es auch zumindest Ballannahmen und Pässe zu beherrschen. Das war heute wirklich nichts und trotzdem gibt es einen Punkt. Vielleicht ist der noch für den Aufstieg entscheidend. Das ist aber auch das einzig positive.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 04. März 2007, 18:46:12
 :&lt; :&lt; :&lt; :nein: :nein: :nein:

Ne also die 2.Halbzeit war unter aller Sau....

Tut mir leid, sicherlich stand der Gegner kompakt hinten drin, aber wenn fast jeder Spieler zu blöd ist nen pass über 3m zuspielen oder nen ball anzunehmen, dann enttäuscht mich das! Und es ist gerechtfertigt, dass die Leute pfeifen! Ich hab es auch gemacht.

Und leider war das in der rückrunde fast in jedem spiel der fall!

Na ja mal sehen, wie das gegen Köln wird...

Enno genau das meine ich auch!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 04. März 2007, 18:58:40
also das ding noch schön zu reden und von nem erkämpften punkt zu reden is ja wohl n witz!
hallo? das war der VORLETZTE und hansa steht auf platz zwei....übrigens auch nur noch deshalb, weil duisburg verloren hat.....vleicht hätte duisburg mal gewinnen sollen, dann würden die vleicht endlich mal aufwachen...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 04. März 2007, 19:39:04
Trotz allerdem kann ich keine Mannschaft auspfeiffen die auf dem zweiten Tabellenplatz steht und
lediglich zwei Spiele verloren hat. So viel pfiffe gab es in der Abstiegssaison und in der letzten Saison
nichtmal zusammen.
Finde es traurig von "Fans".
Ich habe das Spiel nicht schön geredet, die Pässe etc. waren unter aller Sau
ist schon richtig, aber das nachsetzen, der läuferische Einsatz hat gestimmt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 04. März 2007, 19:50:42
trotzdem kann man gegen einen solchen gegner auch tore erwarten...und wenn man da oben steht, denn muss man auch mal zeigen, warum man da oben steht und net so rumkrebsen wie in der rückrunde bislang, sonst steht man nämlich net mehr lange da oben....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 04. März 2007, 20:08:01
Jetzt weiss ich auch was einige Spiele vor ein paar Wochen meinten.
Leider hat das Team nicht mal einen kleines bischen Kredit bei den Fans.
Was wollt ihr denn nächste Saison machen(falls wir in der 1ten sind)
gar nicht mehr hingehen oder den Verein am besten komplett verleugenen.
Da stehen wir mit dem Rücken zur Wand.
Na ihr seid tolle "Fans".
Man kann doch nicht nur dazu stehen wenn sie immer fleissig Siegen
man muss doch auch in Zeiten wo sie einen Hänger haben dazu stehen
und sie erst recht anfeuern.
Mit Pfeiffen hilft man der Mannschaft nicht.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: 123-power am 04. März 2007, 20:30:40
Nie mehr 2. Liga, nie mehr, nie mehr, nie mehr! :jubeln:

Grüße aus Karlsruhe :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 05. März 2007, 08:40:50
erstma bin ich bayern-fan und nur hansa-sympatisant ;)
aber im ernst, man muss gegen solche teams wie burghausen doch auch n gewissen anspruch haben und am ende net mit einem punkt nach so einem spiel zufrieden sein. ich hab noch keine interviews gesehen, aber ich denke, spieler und trainer werden des genauso sehen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 05. März 2007, 11:38:52
das spiel... zum  :aufstehen:
naja 1punkt ist besser als keiner, hoffe nächstes spiel auf eine leistungssteigerung sonst  :tot:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 05. März 2007, 12:34:07
Über die gestrige Leistung kann man eigentlich nur enttäuscht sein, man bedenke immer Anspruch und Wirklichkeit.

Ich habe leider nicht die Möglichkeit die Spiele live zu sehen und kann von daher nicht objektiv sprechen, aber meine subjektiven Eindrücke von der aktuellen Leistung sind sehr sehr enttäuschend. Wenn ich in die 1. Liga will, dann muss man solche Spiele wie gestern einfach gewinnen und ganz anders in die Partie gehen und nicht Angsthasenfußball gegen den Vorletzten anbieten. Da kann ich pfeiffende Fans verstehen, weil die wollen den Anspruch den der Trainer und die Mannschaft an sich selbst stellen auch auf dem Spielfeld sehen!!

Klar ist es immer wichtig, wie in guten so auch in schlechten Zeiten zusammenzuhalten, aber irgendwann beginnt dann die Ironie, wenn man trotz schlechter Leistungen seine Elf immer weiter anfeuert und ihnen nicht mal durch ein Pfeiffkonzert die Meinung bläst! Direkt hift meistens direkt!

Des Weiteren gehe ich durch den Bruch mit Suptras eh davon aus, dass Hansa momentan nicht unbedingt mit voller Leidenschaft von den Fans unterstützt wird. ;)

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 05. März 2007, 23:36:25
über das Spiel gestern legen wir lieber mal den Mantel des Schweigens..., :schlafen: :wall:

wenn man den Anspruch hat aufzusteigen ist ein Sieg gegen den Tabellenvorletzten eigentlich Pflicht,
nur gut das Kaiserslautern und Duisburg auch zu blöde sind,  :stupid:
und sich dadurch nicht allzuviel verändert hat. :zustimm:

Also hoffen wir das Hansa wieder zu alter Souveränität zurück findet und dann... BACK TO LIGA 1. :ja: :ja:

gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 10. März 2007, 21:57:59
ssooo morgen gehts auswärts gegen offenbach... hoffen wir mal, dass dorn nen bissl was über offenbach verraten konnte ^^

ich tippe aufn 2:1 für hansa natürlich :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 11. März 2007, 11:25:30
Wäre schön wenn es heute wieder mal was werden könnte,
aber es ist ja Auswärts, obwohl es ja meistens woanders ja besser aussieht.
Wird auf jeden Fall ne knappe Kiste.
Offenbach steht bekanntlich ja auch mit dem Rücken zur Wand
und sie haben lediglich, meines Wissen, aus den letzten 5 Spielen
nur einen Punkt geholt.
Na mal schauen.


Gruß HaFaCPW

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. März 2007, 13:28:34
ich hoffe auch voll auf einen Sieg, damit die Patzer von Freiburg, Aue und vielleicht auch Duisburg und Lauetrn genutzt werden können :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. März 2007, 16:42:41
ssooo morgen gehts auswärts gegen offenbach... hoffen wir mal, dass dorn nen bissl was über offenbach verraten konnte ^^

ich tippe aufn 2:1 für hansa natürlich :D

mmppf mensch kern, hätteste den handelfmeter verwandelt wäre mein tipp richtig gewesen... aber nein  :wall:
anscheinend muss man nach dem spielverlauf her mit nem unentschieden zufrieden sein  :|

ich hoffe ma das kaiserslautern wenigstens verliert  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 11. März 2007, 18:52:31
Schade Schade.
Aber im Endeffekt muß man zufrieden sein.
So oft wie die Offenbacher das Aluminium getroffen hatten.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. März 2007, 20:57:48
Der Punkt hilft aber wieder etwas weiter, obwohl es schade ist, wenn man mal schaut, wie weit wir jetzt schon weg sein könnten. Aber morgen abend verliert Lautern und dann ist ja nichts passiert.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 15. März 2007, 13:00:03
so wie es aussieht, wird gledson den verein zum saisonende verlassen möglicher neuer verein: stuttgart  :motz:

wird nen herber verlust wie ich finde, hoffe mal das halbwegs gleichstarker ersatz gefunden wird  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 15. März 2007, 14:31:57
Woher hats du die Info mit Stuttgart?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 15. März 2007, 16:12:49
Stuttgart hat aber noch nicht offizielle die Verhandlungen mit Gledson bzw. mit seinem Berater auf genommen.
Ich denke das es am Montag da ordentlich Pfiffe für Gledson geben wird.
Vor kurzen (2Jahren) nicht einmal bei seinem alten Verein einen neuen Kontrakt erhalten und jetzt hat er bei Hansa viel Unruhe rein gebracht durch seine hinhalte Taktik.
Spricht nicht unbedingt für einen Spieler.
Bin nicht sauer das er gehen will, nur das wie,
darum das er nur in der 1.Liga spielen will kann es nicht gehen,
denn sein Vertrag beinhaltet das Hansa die nächste Saison
in der 1.Liga spielen muss, sonst wäre der Vertrag null und nichtig.
Also ich finde die Geschichte nicht so dolle mit ihm,
wenn man von vorn herein ganz klar sagt, ich will nächste Saison in
einem anderen Verein spielen ist es ja in Ordnung und keiner würde was sagen
aber ich denke er denk nur an jeden einzelnen Euro.
Aber ich denke bei eine anderen 1.Liga Club ist er nur Ergänzungsspieler
und da wird sich die Situation schnell mal für ihn ändern.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 15. März 2007, 17:14:56
Ist doch bei fast allen Spielern so, die sich vom großen Geld locken lassen, um dann einen schönen Ergänzungsspieler zu mimen. Du solltest ihn eher müde belächeln, dass er auch diesen Weg. Jede Aufregung darüber raubt euch nur die Kräfte in Sachen Aufstieg (ich würde es Rostock mal wieder gönnen, bin halt ein großer Schwedenfan). ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 15. März 2007, 17:38:35
Woher hats du die Info mit Stuttgart?

ähm ostsee-zeitung ^^ ... aber wie gesagt, sie haben nur interesse... naja ma sehen ob sich gledson nur wegen des geldes wegen zum ersatzspieler runter"regeln" lässt  :rolleyes:

aber juffo du hast recht, bringt ja eh nix wenn man sich darüber aufregt... naja man kanns ja auch nen bissl nachvollziehen, wenn man nächste saison mal paar internationale spiele von der ersatzbank sehen kann und dafür noch ordentlich kohle bekommt :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 15. März 2007, 18:09:39
Pfff, Stuttgart wird doch eh nach 1-2 Runden abstinken, soviel Genuss wird der also nicht bekommen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 15. März 2007, 18:56:23
So, ganz frische "neue" alte Info.
Stuttgart ist seid ebend ganz offizielle interessiert an Gledson.
Frische Meldung von Antenne MV
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 15. März 2007, 21:13:06
ich denke da wird er am Ende auch hingehen,
da bekommt er auf der Bank halt mehr als bei Hansa in der Startelf
bei seinen Leistungen zuletzt wird es auch nicht für die Startelf in Stuttgart reichen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 19. März 2007, 23:04:35
so .. das war ja mal ein rassiges Spiel,

erste Halbzeit geht an Köln, zweite Halbzeit klar an Rostock, von daher ein leistungsgerechtes 1:1 . :bier:



Obwohl man sich als Hansafan ja wieder über so einige vergebene Chancen ärgern könnte.
Aber aufgrund der anderen Ergebnisse vom Wochenende war der Punkt glücklicherweise ein kleiner Schritt Richtung Aufstieg,
man konnte den Vorsprung auf Platz 4 wieder auf 5 Punkte erhöhen.

Selbst wenn Gledson mit dem Gedanken spielt den Verein zu verlassen, er hat nach zuletzt durchschnittlichen
Leistungen mal wieder ein Top-Spiel gemacht und seine gute Leistung auch mit einem Tor unterstrichen. :respekt:

gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 20. März 2007, 10:24:32
zwar hat schober das unentschieden festgehalten aber das ding zum 0:1 hät wirklich nicht sein müssen... und dorn *hust* hat noch viel zu lernen und arbeit vor sich  :|

aber ich kann schober nur wiederholen: mühsam ernährt sich das eichhörnchen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. März 2007, 11:46:28
ich finde es schade, dass es gestern nicht zum Sieg gelangt hat. Ich fand das Spiel mal wieder sehr schön, da der Willle zum Sieg erkennbar war. Dorn enttäuscht mich leider auch, da er im letzten jahr für Offenbach 12 Tore gemacht hat und bisher überhaupt nicht zum Zuge kommt. Er ist leider zu Schied keine Verbesserung.

Schober hat mal wieder einen dicken Patzer aber das sind wir ja gewohnt. Als was mehr als 4 Meter um die Torlinie herum ist, bedeutet akuter Gefahrenbereich. Und der offenen Schlagabtausch war für den Zuschauer zum Ende schon interessant und spannend.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 30. März 2007, 20:46:40
2:1 jena geschlagen :jubeln: :jubeln: ... hab mich schon geärgert als ich das 1:1 sah aber minuten später ging mein herz dann wieder auf ^^  :jump:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 30. März 2007, 23:42:00
Nicht schön und auch nicht gut für den Blutdruck,
aber wieder 3 Punkte mehr die die Kogge näher an ihr Ziel bringt.  :peace: :jubeln: :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 31. März 2007, 09:22:55
Nicht schön und auch nicht gut für den Blutdruck,
aber wieder 3 Punkte mehr die die Kogge näher an ihr Ziel bringt.  :peace: :jubeln: :ja:

jepp, so sehe ich das aus
am Ende sind nur die Punkte wichtig
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 31. März 2007, 09:28:59
ganz wichtige drei Punkte und Duisburg, Lautern, Augsburg und Aue nehmen sich gegenseitig die Punkte weg. jetzt muss Donnerstag Paderborn geschlagen werden und dann können die Aufstiegsplanungen starten.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HGW am 05. April 2007, 10:53:53
so, endlich donnerstag. hansa spielt wieder. heute hab ich sogar geld auf nen sieg von hansa gewettet. daher werde ich natürlich doppelt daumen drücken.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 06. April 2007, 09:43:15
Schöner Schöner Sieg gewesen!! :jubeln:
Der durchaus auch höher ausfallen hätte können.

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. April 2007, 10:45:12
Schöner Schöner Sieg gewesen!! :jubeln:
Der durchaus auch höher ausfallen hätte können.

HANSA FOREVER

ja, wenn cetkovic und dorn nicht öfters ihre "nichtfähigkeiten" zeigen würden und der schiri das bauchspiel schon schapo nicht als handspiel gewertet hätte, wären eins zweis tore mehr für hansa hinzugekommen... aber man hatte auch glück, als der pader alleinstehend vor schober versemmelte... aber auf jedenfall ein wichtiger sieg!  :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 06. April 2007, 14:13:57
es war zumindest mal ne deutliche Steigerung zu den letzten Spielen und am Ende ist es ja eh wie immer
nur die 3 Punkte sind wichtig
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 09. April 2007, 21:45:45
ein Traum
1860 führt mit 2:0 gegen den KSC :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. April 2007, 08:43:17
In zwei Wochen sind wir Tabellenführer :grinsevil: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 10. April 2007, 15:54:32
In zwei Wochen sind wir Tabellenführer :grinsevil: :jubeln:

schönes positives denken... dass lob ich mir... (oder aber auch größenwahn)  :lach: ... solange hansa am ende der saison unter den ersten 3en ist, reicht mir das  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 10. April 2007, 16:26:57
@InFlamy:Träumen darf man ja mal :peace: ;)

aber das wichtigste ist das wir nach dem 34. Spieltag auf einen der ersten drei Plätze stehen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. April 2007, 19:58:45
Natürlich ist Platz 3 das wichtigste. Aber 300.000 € geschenkt für die Teilnahme am Ligapokal fände ich auch ganz nett. ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. April 2007, 21:48:00
Natürlich ist Platz 3 das wichtigste. Aber 300.000 € geschenkt für die Teilnahme am Ligapokal fände ich auch ganz nett. ;)

na gut, die 300000€ würde ich auch nicht missen wollen ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 11. April 2007, 22:09:46
mist in falschen thread gepostet... kann gelöscht werden oder was auch immer :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: svenni11 am 13. April 2007, 20:24:39
 :aufstehen: Mann Mann Mann, da habt ihr euch aber ganz schön einen abgewürgt  :ja:

Aber nichtsdestotrotz denke ich steht ihr verdientermaßen ganz oben und steigt auf...

Alles Gute und bestellt euren Jungs einen schönen Gruß "auch den Tabellenletzten sollte man für voll nehmen" sonst gehts ganz schnell in die Hose...

In diesem Sinne  :bier:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 14. April 2007, 08:09:54
So lange Hansa mit so eine Leistung noch einen Punkt holt ist alles in Ordnung. Ich kann bloß wirklich ncht verstehen, warum sie einige Gegner nicht ernst nehmen. Trotzdem geht es weiter. Noch 8 Punkte müssen her und dann spielen wir wieder gegen die großen Teams....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 14. April 2007, 09:01:25
Moin

Es war zwar ein Grottenkick,
aber ein Punkt ist ein Punkt.
Auch wnn es beim Taqbellenletzten war.
Das heisst ja bekanntlichermaßen nichts.
Und ich denke mal das Braunschweig trotzallerdem
eine sehr gute spielerische Leistung gezeigt hat :zustimm:
Dazu war ja Hansas Führung dermaßen unverdient gewesen.
Aber das ist wahrscheinlich der kleine Unterschied.
Höre gerade im Radio das 5 Spieler sich vorher beim Trainer
gemeldet haben das es denen nicht gut geht
und sie wahrscheinlich ne kleine Lebenmittelvergiftung haben.
Na wenn da nich mal na Gründen gesucht wird. :motz:

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 14. April 2007, 13:21:56
echt, das spiel war für meine augen nicht gut... schon scheiss... pagel sollte mal ordentlich auf tisch hauen, auch diese rede von vergiftung blabla, kann nicht ursache so eines spiel sein. wenn man ansprüche hat, in liga 1 aufzusteigen ist, darf so ein spiel nicht vorkommen  :stupid:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 17. April 2007, 15:49:33
So, nun ist es endlich amtlich.......
Hansa hat bald einen richtigen  :scherzkeks: Torwart, denn......


Zitat Hansa-Seite: Mathias Schober verlässt den F.C. Hansa Rostock  


Da bin ich dann mal gespannt wer dann zwischen den Pfosten stehen wird?
Gerüchte gibt es ja wie immer viele  :ja: :ja: :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. April 2007, 15:51:17
So, nun ist es endlich amtlich.......
Hansa hat bald einen richtigen  :scherzkeks: Torwart, denn......


Zitat Hansa-Seite: Mathias Schober verlässt den F.C. Hansa Rostock  


Da bin ich dann mal gespannt wer dann zwischen den Pfosten stehen wird?
Gerüchte gibt es ja wie immer viele  :ja: :ja: :ja:


wenn so ist, wird es schwierig aufm tm was ordentliches zu finden... gerüchteweise soll ja auch klewer nen thema sein aber vllt. kommt klandt auch "hoch"  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 17. April 2007, 17:07:11
ich habe selbst But in der Gerüchte-Küche gehört.
War übrigens im Radio.
War But, Piecke und der Klewer im Gespräch.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 17. April 2007, 17:13:04
Butt kann gehen bei Leverkusen also wäre er ne Option und vltr auch keine schlechte
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 17. April 2007, 18:21:47
naja weiß nicht so recht, wer es machen sollte. Schön wäre wenn wir einfach einen jungen aus dem Hut zaubern würden, der aus der Region kommt und das Niveau von Buffon hat, die Führungseigenschaft von Kahn, und so schön bekloppt ist wie Chilavert.... :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 17. April 2007, 20:58:05
Butt wäre sicher ne alternative, hat bestimmt aber nen hohes gehalt! Jch fände es auch nicht schlecht wenn pagelsdorf nen jungen spieler ausm hut zaubert!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 18. April 2007, 14:50:27
naja im nachwuchs gibts ja paar junge ^^ aber ich denke auch das but und wächter für hansa u.a. zu teuer wären aber ich kann mir tremmel vorstellen... piecke ist zu alt  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. April 2007, 15:37:41
Schön wäre wenn wir einfach einen jungen aus dem Hut zaubern würden, der aus der Region kommt und das Niveau von Buffon* hat, die Führungseigenschaft von Kahn*, und so schön bekloppt ist wie Chilavert*.... :jubeln:
*   Ja
*   Ja
*   und nochmals Ja      :jubeln:

Bin aber leider über den Leistungszenit hinaus und feiere zu gerne.
 :D    :winken:    :D
Grüsse aus Midgaard
pagel-sson

war der letzte Versuch dich noch dazu zu bewegen. jetzt gebe ich es andgültig auf :grinsevil:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 18. April 2007, 16:38:33
Das der Wächter zu teuer ist glaube ich nicht.
Wenn ich richtig informiert bin ist er in Hamburg
lediglich die Nummer 3 und kann ablösefrei zu Saisonende gehen.
Pagelsdorf hatte ihn damals persönlich nach HH geholt.
Also denke ich mal das er ein ganz ganz heisser Kandidat
für Pagel ist,er ist ja bekannt das er seine Leute gerne,
wenn möglich, irgendwie nachholt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 18. April 2007, 17:59:06
Das der Wächter zu teuer ist glaube ich nicht.
Wenn ich richtig informiert bin ist er in Hamburg
lediglich die Nummer 3 und kann ablösefrei zu Saisonende gehen.
Pagelsdorf hatte ihn damals persönlich nach HH geholt.
Also denke ich mal das er ein ganz ganz heisser Kandidat
für Pagel ist,er ist ja bekannt das er seine Leute gerne,
wenn möglich, irgendwie nachholt.

dat hört sich plausibel an
dann sollte man wohl Picke auch nett abschreiben

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 18. April 2007, 18:55:30
Zu Piecke muss man aber sagen, dass er einen Vertrag (gerade noch mal im Radio gehört)
für nächste Saison besitzt.
Aber meines Wissen (kann mich auch irren) ist er ebenfalls nicht die Nummer 1 in seinem Club.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 19. April 2007, 00:06:34
Piecke hat Pagel-Bonus und wird vermutlich das Rennen machen, obwohl er definitiv zu alt ist. Ich würde mich eher über Nachwuchs freuen, gute Torwarte gibt es wie Sand am Rhein, aber auch in HRO gibt es gute junge Jungs die sicher nicht schlechter sind als Schober, bin ja eigentlich froh, dass der Beim-Rauslaufen-Blindhecht-Schober endlich geht ...!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. April 2007, 07:23:50
Ich glaube auch die Torwartposition ist das kleinere übel. Hier werden wir adäquaten Ersatz finden. Viel mehr mache ich mir sorgen um die Innenverteidigung, zumal Gledson und Madsen nicht mehr da sind. Wen präsentieren wir wohl auf dieser Position? Bleibt Pacheco?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 19. April 2007, 08:37:43
Das mit Diego Morais ist noch nicht raus.
Ist ja ne Leihe mit Kaufoption.
Denke das sich das auch erst in der Pause entscheidet.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. April 2007, 09:44:17
Aber auf der Position in der Abwehr habe ich größere Sorgen als im Tor, da es wirklich sehr viele gute Torhüter gibt. Da wird sich was finden.

Pacheco kann ich ganz schlecht einschätzen, da er bisher kaum etwas zeigen konnte. Im Moment haben wir nur Sebastian auf der Position, Pohl halte ich nicht für geeignet in der Liga 1 mitzuhalten.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 19. April 2007, 12:49:47
ich denke auch das Pohl nicht gut genug für die erste Liga ist
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 20. April 2007, 12:24:00
ich denke auch das Pohl nicht gut genug für die erste Liga ist

 :ja: , wenn er mal eingesetzt wurde... konnte er nicht überzeugen und das schon in liga 2 nicht ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. April 2007, 12:35:23
in der Inneverteidigung müssen wir uns definitiv noch verstärken und ein Knipser im Sturm wäre auch nicht schlecht, aber Studer bleibt ja leiber auf der Kohle sitzen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 20. April 2007, 13:58:29
in der Inneverteidigung müssen wir uns definitiv noch verstärken und ein Knipser im Sturm wäre auch nicht schlecht, aber Studer bleibt ja leiber auf der Kohle sitzen

Nach 3 Jahren rote Zahlen ist der Sparkurs vielleicht auch nicht so schlecht.
Schließlich sind wir ja nett Dortmund die mit einen riesigen Schuldenberg in der Liga bleiben dürfen. 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. April 2007, 14:49:41
Habe bloß die Angst, dass wir dann nicht oben bleiben und diese finanziellen Belastungen die durch Einnahmeverluste entsstehen, müssen auch wieder ausgeglichen werden :(
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 20. April 2007, 15:38:16
Habe bloß die Angst, dass wir dann nicht oben bleiben und diese finanziellen Belastungen die durch Einnahmeverluste entsstehen, müssen auch wieder ausgeglichen werden :(

gehen wir mal von der "standardsaison" eines aufsteigers aus, alle vereine sind überrascht und kommen mit den aufsteigern nicht zurecht... sozusagen "große unbekannte"... d.h. saison nachm aufstieg läuft gut :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. April 2007, 19:26:50
Habe bloß die Angst, dass wir dann nicht oben bleiben und diese finanziellen Belastungen die durch Einnahmeverluste entsstehen, müssen auch wieder ausgeglichen werden :(

gehen wir mal von der "standardsaison" eines aufsteigers aus, alle vereine sind überrascht und kommen mit den aufsteigern nicht zurecht... sozusagen "große unbekannte"... d.h. saison nachm aufstieg läuft gut :D

Das hoffe ich natürlich auch, aber alleine darauf verlassen ist ein bißchen wenig, oder?

Meine größte Befürchtung in Bezug auf Hansa ist, dass wir aufsteigen, durch den Sparkurs nicht oben bleiben und unsere Talente den Verein verlassen könnten, also Sebastian, Stein, Bülow, Yelen, Shapourzadeh,... Und dann? :(

Aber vielleicht mache ich mir schon wieder zu viele Gedanken :stupid:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 20. April 2007, 19:34:56
Ich glaube es sind nicht zu viele Gedanken, sondern genau die richtigen.
Aber momentan muss man auch sagen das es doch wieder ganz schön knapp ist.
Also wollen wir auch erstmal hoffen das wir den Aufstieg überhaupt schaffen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. April 2007, 19:46:08
da bin ich mir sicher, das es klappt. Wir haben genügend Jungs mit dem richtigen Charakter und Ziel Liga 1 im Team und Pagelsdorf wird schon für Ordnung sorgen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 20. April 2007, 21:57:43

Hansa wurde nur noch nicht auf dem Tarnfermarkt tätig weil der Aufstieg erst perfekt sein muss, weil dann können sie mit mehr geld spekulieren.

Also würde ich das noch nicht so eng sehen mit der Untätigekeiten und verhandeln tuen sie jawohl schon.

Was noch viel schlimmer ist, ist der SC Freiburg, der in großen Sprüngen richtung auf aufstiegsplätze marschiert...

Hätte ja gedacht 60 Punkte reichen zum aufstieg, aber wohl nicht ganz.

Ich kann es nicht einschätzen ob hansa es schafft.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 21. April 2007, 07:39:44
Hansa wird es packen und wir nehmen einfach Freiburg und Karlsruhe mit.  :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 23. April 2007, 15:55:37
Also ich sehe es sehr persimistisch heute abend.
Alle haben wieder mal vergeigt gehabt in der Liga
und Hansa ist nun nicht gerade bekannt dafür das sie dann
solche Chancen nutzt um sich ab zusetzen,
außerdem schätze ich den KSC momentan, auch sonst,
unheimlich stark ein.
Ich tippe mal auf eine 1:3 Niederlage.
Mehr ist heute nicht drin.
Es wird also zum Saisonfinale nochmal extrem eng.

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: spiel--macher am 23. April 2007, 16:58:12
Hallo zusammen,

ich melde mich einfach mal hier im Hansa-Forum als KSC-Fan, hoffentlich ist's ok.
Für heute Abend wünsch ich euch viel Glück, jedoch glaub ich, dass wir mit viel Wut im Bauch, aufgrund des extrem schwachen Montagsspiel gegen 1860, gewinnen werden. ;)

Als Aufsteiger steht wir und ihr ja eigentlich schon fest und als 3. tippe ich Freiburg.  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: RWECarsten am 23. April 2007, 19:17:03
gibt heute vollgas, damit ihr nächste woche gegen uns verlieren könnt. :ja:  :zustimm:

schöne grüsse aus essen :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: 123-power am 23. April 2007, 21:12:17
We wärs mal mit nem KSC Aufstiegs-Jubel-Thread! ;D
 :partytime: :bier:
 :frech:

Komme ja aus der Stadt des zukünftigen Erstligisten KARLSRUHE  :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Piccolo am 23. April 2007, 22:12:47
We wärs mal mit nem KSC Aufstiegs-Jubel-Thread! ;D
 :partytime: :bier:
 :frech:

Komme ja aus der Stadt des zukünftigen Erstligisten KARLSRUHE  :jubeln:
Siiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeg  :jubeln: :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 23. April 2007, 22:37:13
Tja, das waren noch Zeiten als plötzlich ganz viele Gladbach-Fans auch Hansa-Fans waren :D

Karlsruhe hat den Aufstieg aber sicher verdient und darf sich dann nächste Saison gerne bei uns nochmal vorstellen und beweisen, ob sie dann auch wirklich erstligatauglich sind ... ! ;D

Glückwunsch KSC zum 99%-Aufstieg :bia:


HANSA FOREVER!!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 23. April 2007, 22:55:51
Also wir sind nicht erstligatauglisch  :nein: :nein: :nein:

Bin mal wieder von der spielerischen Leistung sehr sehr enttäuscht.

GW an Karlsruhe gute spielerische Ansätze!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 24. April 2007, 01:49:22
...aber mehr auch net.....der ksc war in der glücklichen lage, die absoluten schwächen von hansa mit minimalen möglichkeiten, sei es gewollt oder net, auszunutzen....es war ein schwaches spiel, in dem keines der beiden teams wirklich erstligatauglich war...mit guten zehn minuten gewinnt man halt keinen blumentopf  :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. April 2007, 16:11:54
also ich fand die 2te halbzeit unterhaltsam und spannend... erste halbzeit war mies, das stimmt genauso wie das passspiel und die "spieleröffnung"... gledson hat mich paar haare gekostet  :stupid:

ich frag mich ma so nebenbei, wieso haben wir nen etat von rund 15mio und beim aufstieg um die 25mio und ksc schafft son team mit nem etat von um die 5mio aufzubauen, der sich nicht argh vergrößert beim aufstieg... wo sindn bei uns die ausgaben?  :gruebel:

leider verloren, gegen essen muss nen sieg her!!!  :schlaumeier:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: RWECarsten am 24. April 2007, 21:38:19
leider verloren, gegen essen muss nen sieg her!!!  :schlaumeier:

Einspruch die Punkte bleiben in Essen :schal:

Dafür halten wir euch Fürth und Duisburg vom Hals :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 24. April 2007, 21:44:54
leider verloren, gegen essen muss nen sieg her!!!  :schlaumeier:

Einspruch die Punkte bleiben in Essen :schal:

Dafür halten wir euch Fürth und Duisburg vom Hals :ja:

Was will essen mit so vielen Punkten??? Außerdem benötigt Jena noch Unterstützung von uns.  :motz:Aber wenn ich die Leistung gegen den KSC betrachte, kann sogar Essen gewinnen.  :wall:

Und zu dem Budget sage  ich: Geld ist nicht alles. Dann dürfte Stuttgart auch nicht vor den Bayern stehen. :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 26. April 2007, 09:57:16

Und zu dem Budget sage  ich: Geld ist nicht alles. Dann dürfte Stuttgart auch nicht vor den Bayern stehen. :ja:

das stimmt natürlich... aber das richtige wirtschaften mit dem vorhandenen ist alles :P
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 27. April 2007, 18:44:29
Was ist denn bloß in Jena los.
Die nehmen gerade Duisburg nach Strich und Faden auseinander.
Sykora ebend mit einem Doppelschlag (34. und 39.)
Steht schon 3:0.
Welch Wahnsinn!!!!!  :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 27. April 2007, 20:20:50
Leider noch ein 3:3 geworden, aber dieser Dusel für Hansa ist ja nicht mehr normal. mir solls recht sein :schal: :bier:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 30. April 2007, 17:50:45
so, Heute muss gewonnen werden, da gibt es nix schön zu reden
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 30. April 2007, 18:20:38
Wichtig Wichtig Wichtig Heute


HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 30. April 2007, 22:40:18
ein sehr Kampfbetontes Spielchen da in Essen, und einem glücklichen Punkt für Hansa. Obwohl mit der Chance von Kern hätte esauch ganz anders ausgehen können.


Wozu man aber was sagen muss, sind diese Bekloppten in dem Block!!!! :wall: :wall: was bilden die sich eigentlich ein?  So rücken sie Hansa in ein Licht und jeder Fan wird mit solchen Assozialen auf eine Stufe gestellt :motz: :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 01. Mai 2007, 08:25:43
Also ich kann mich mit solchen bekloppten nicht identifiezieren. :stupid:
So macht Fussball keinen Spass!!
Und das hat auch nichts mit Fussball zu tun.
Und ich bin definitiv für Stadionverbote
und für solche Leute Lebenslang.
Ich finde es nur Schade das dann wieder alle über einen Kamm geschert werden.
Und obendrein wird es auch sehr teuer für Hansa, obwohl ich das auch nicht
verstehen kann, warum der Verein bezahlen muß wenn die Ordner nicht richtig kontrollieren.
Es waren ja deutlichst mehr als einer von den Feuerwerkskörpern da.
Also können die kontrollen nicht so dolle gewesen sein.
Wie regen uns zwar immer auf wegen zu starken kontrollen,
aber dort hat es offensichtlich versagt.

Fazit: Wieder mal ein "scchwarzer Tag" unseres geliebten FC Hansa,
         wobei das Ergebnis ganz nebensächlich geworden ist.

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 01. Mai 2007, 12:42:36
mmhh also es war mal wieder kein pralles spiel von hansa, wieder spieleröffnung unter aller sau, passspiel sollte mal gelernt werden... der einzig überragende war glesdon  :respekt: ... auch kann ich pagelsdorf "philosophie" nicht nachvollziehen, er lässt (wie der kommentator schon sagte) stühlerücken, für die spieler gibts irgendwie keine festen positionen und somit können sie sich auch nicht wirklich "einspielen",  pagel geht wohl nur danach wer z.z. am besten drauf ist egal ob dann nun kern in der abwehr spielt etc. ...  :rolleyes:

und das mit den ausschreitungen... in den medien wird es immer wieder als riesengroße ausschreitung tituliert... darunter verstehe ich nu aber doch was anderes... aber sone gehirnlosen nene, kommen mir wie fans von fürth oder freiburg vor  :wall: :wall: dumm wien stück toastbrot und sowas nennt sich dann noch ansatzweise "fan" lol
naja studer hats schon treffend gesagt: für solche fans, kann sich der verein nur schämen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 01. Mai 2007, 13:57:04
Die Aufstellung war schon unklar. Vor allem weil wirklich nichts über die außen ging. Habt ihr einen gescheihten Angriff über links gesehen???
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Desmoveläînen am 01. Mai 2007, 17:08:53
Aber das ist leider schade für den VErein Hansa Rostock!
Aber jeder weiß auch, dass die wirklichen Fans das nicht tun! Sondern wieder nur bekloppt hirnlose (und das müssen nicht unbedingt Rostockfans sein) wieder VEreine benutzen um sich ins Szene zu setzen! Das war damal in Leipzig bei LOK gg Aue genauso! Da waren 15 Lok Hools dabei und 150 Deppen aus Halle, Erfurt und wo sie auch alle her kommen! Da bin ich mir sicher, war gestern nicht anders!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: smogman am 01. Mai 2007, 17:11:57
war doch alles halb so wild...hab mir grad mal die bilder bei youtube angeschaut! also mit dem LOK Leipzig spiel würde ich das nicht vergleichen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Desmoveläînen am 01. Mai 2007, 17:17:18
Nein, will das nicht vergleichen, sondern wollte damit nur nochmal unterstreichen, dass auch teilweise die Fans nix dafür können, weil andere "Fans" die Plattform nutzen um Aufzufallen im Namen anderer!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HGW am 03. Mai 2007, 11:35:27
So, nachdem ich meinen Frust über das Spiel am Montag endlich verdaut habe will ich mich auch mal kurz melden. Mir kommt es in den letzten Wochen so vor, als würden einige Spieler bei Hansa gar nicht aufsteigen wollen. Anders kann ich mir die Leistung der letzten Spiele nicht erklären. Angefangen beim Spiel zu Hause gegen Burghausen, oder wenn ich mich an Braunschweig etc. erinnere. Bis jetzt können wir nur froh sein, dass unsere Verfolger noch zu blöd sind, das auszunutzen. Noch..... Ich befürchte schlimmes, oder gibt es sogar intern die Anweisung, nicht aufzusteigen???

Gruß Holgi
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 03. Mai 2007, 19:29:22
03.05.2007 - 17:56
100.000 Euro Strafe und Spiel vor leeren Stehrängen

Das Sportgericht des DFB hat den F.C. Hansa Rostock wegen mangelnden Schutzes des Schiedsrichters, der Schiedsrichterassistenten und des Gegners und wegen eines unsportlichen Verhaltens verurteilt, das nächste Heimspiel unter Schließung sämtlicher Stehplatzbereiche auszutragen. Darüber hinaus wird gegen den F.C. Hansa eine Geldstrafe in Höhe von 100.000 Euro verhängt. Zudem werden dem F.C. Hansa folgende Auflagen erteilt:
a) Der Kartenverkauf für das Heimspiel gegen TuS Koblenz am 6. Mai ist seit dem 3. Mai, 09.00 Uhr, sowohl in Rostock als auch in Koblenz eingestellt.
b) Die Inhaber von bisher gekauften Stehplatzkarten werden auf Tribünenplätze umgesetzt, die besonderer Überwachung unterliegen.
c) Inhaber der an Anhänger von TuS Koblenz verkauften Karten im Stehplatzbereich werden im Tribünenbereich so platziert, dass die Sicherheit gewährleistet ist.
Da auch am Spieltag die Stadionkassen nicht mehr geöffnet werden, bittet der F.C. Hansa alle Anhänger, die nicht im Besitz einer Eintrittskarte sind, am Sonntag nicht anzureisen.
„Der F.C. Hansa hat dem Urteil nicht zuletzt deshalb zugestimmt, weil  ganz klar die Verantwortung beider Vereine für diese schändlichen Vorfälle unterstrichen wird. Außerdem war es das Ziel der leitenden Organe, vor dem jetzt in seine entscheidende Phase gehenden Aufstiegskampf jegliche Belastung von unserer Mannschaft fernzuhalten“, äußerte sich der Aufsichtsratsvorsitzende des F.C. Hansa Prof. Dr. Horst Klinkmann zu dem Urteil.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 03. Mai 2007, 20:09:22
Moinsen

Habe mal das Urteil vom DFB reingestellt und finde es doch sehr überzogen.
Erstmal 100.000€ sind ja schon ne Latte für sich.
Ganz ehrlich warum muß der Verein für mangeldes Sicherheitspersonal von Essen so bluten.
Essen bekam lediglich ne Strafe von 30.000€.
Meiner Meinung nach sind das doch deutlich schon Straftaten gewesen und haben doch mit Fußball
und dem Sport an sich nichts tun.
Das jedesmal dafür ein Verein so hart bestraft wird verstehe ich leider beim besten Willen nicht.
Ich könnte eigentlich Bände über das Thema schreiben, das immer die wahren bzw normalen Fans
für solche "Idioten" bluten müssen.
Also wie gesagt ich verurteile diese Taten aufs schärfste, aber finde es total überzogen dem Verein
dafür so hart zu bestrafen.
Sollen sie den Leuten  lebenslange Stadionverbote erteilen und anständig für die Taten bestrafen.
Die Geldstrafen auf die Verursacher abzuwälzen bringt ja leider nichts, weil sie doch zu 99% aus den unteren Schichten kommen
und nicht bei den zuholen ist und das schlimme ist das die Leute das auch wissen und dann vorsätzlich
solche Taten begehen.
Wie seht ihr den die Geschichte?


Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 03. Mai 2007, 20:58:42

Ja die 100.000 sind ganz schön viel! Die Hälfte wäre angemessener gewesen.

Leider muss der DFB ein Zeichen setzen und die Vereine bestrafen. Da es bei Hansa schon öfter vorgekommen ist, fiel vielleicht die Strafe bisschen härter aus.

Das schlimme ist nur dass damit die Idioten nicht bestraft bzw.belehrt werden und fröhlich weiter machen.

Somit denke ich möchte der DFB, dass Hansa noch mehr Fanarbeit betreibt und dass dadurch die wahren Fans dazu bewogen werden wichtige Hinweise zugeben und in der Zukunft gegen diese Leute zuarbeiten (was viell. heute sogar schon gemacht wird kA).

Is schon sehr bitter für Hansa und das Geld sitzt ja auch nicht so locker.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 03. Mai 2007, 21:00:40
Ja die 100.000 sind ganz schön viel! Die Hälfte wäre angemessener gewesen.

Leider muss der DFB ein Zeichen setzen und die Vereine bestrafen. Da es bei Hansa schon öfter vorgekommen ist, fiel vielleicht die Strafe bisschen härter aus.

Das schlimme ist nur dass damit die Idioten nicht bestraft bzw.belehrt werden und fröhlich weiter machen.

Somit denke ich möchte der DFB, dass Hansa noch mehr Fanarbeit betreibt und dass dadurch die wahren Fans dazu bewogen werden wichtige Hinweise zugeben und in der Zukunft gegen diese Leute zuarbeiten (was viell. heute sogar schon gemacht wird kA).

Is schon sehr bitter für Hansa und das Geld sitzt ja auch nicht so locker.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 04. Mai 2007, 08:26:35
Dieses Urteil ist eine Frechheit. Bei anderen Vereinen mit einer anderen Lobby wäre es anders ausgefallen. EWäre das bei Bayern passiert, hätte sie einen Förderpreis für innovative Fanaktionen vom DFB bekommen. Mich kotzt das echt einfach nur an!!!

Und was mich noch mehr ärgert ist, dass keine darüber diskutiert, warum Menschen so was machen. Ich glaube Leute in einem sozialen Staat und einem sozialen Umfeld würden gar nicht auf die Idee kommen. Das hat damit zu tun, dass Menschen in diesem Land Humankapital sind und keine Beachtung und Wertschätzung erfahren. dann holen sie sich über solche Aktionen. Und bestraft wird dafür ein Verein, der seit Jahren bemüht ist ein einer Problemregion etwas dagegen zu tun und zu unternehmen. Das Urteil bedeutet eins: Es geht darum Hansa aus dem Profifussball zu drängen.

Und wenn man dann sieht, das ein paar Kilometer weiter für 14 Mio ein Stahlzaun aufgestellt wird um die G8 für den Bürgern zu schützen, Demonstrationen unglaubliche Auflagen erhalten, dann muss man sich nicht wundern.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. Mai 2007, 12:43:19
100000€  :geschockt: :geschockt:, immer auf die kleinen oder wie?! es stimmt schon, dass man ein zeichen setzen muss... aber so ein hohes  :wall: ich hoffe sie finden die schuldigen und bumpen sie richtig aus!!!

das mit den stadionverboten ist meiner meinung nach sinnlos, sie sollten eher wie straftäter behandelt werden  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. Mai 2007, 14:12:45
0:1 schon kurz nach beginn zurück... tolle antwort, die auf dem platz erfolgen soll  :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 06. Mai 2007, 16:22:13


Was soll man dazu noch sagen  :nein: :nein: :nein:


 :motz: :motz: :motz: ich weiß nicht was die die ganze woche machen....

Aber es spielen ja alle fleißig für uns!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 06. Mai 2007, 16:38:02
Denke mal das 3:0 ist völlig überzogen und viel zu hoch.
Sie haben aber alle ihr Chancen genutzt und dann muß man am Ende sagen das
Koblenz verdient gewonnen hat.
Aber Hansa hatte in der ersten Halbzeit auch Chancen für 10 Spiele gehabt.
Und manche Schirientscheidungen konnte ich in der 1. Halbzeit auch nicht nachvollziehen.
Dort ist dann auch Hansa Spiel kaputt gegangen.
Naja ein Glück unsere Mitstreiter wollen auch nicht gewinnen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. Mai 2007, 16:52:20
pagel ist sich seinem stühlerücken wieder treu geblieben  :wall: und scheinbar trainieren tun die hansa profis auch nicht mehr richtig, ansonsten wäre sowas nicht zustande gekommen  :stupid:

hab das spiel im ticker von sport1 verfolgt wie schon im hansaforum geschrieben, da kamen worte vor wie grotesk - was hansa heute abliefert, das ist kaum in worte zu fassen, erbärmlich, unglaublich schlecht, einfallslos und scheinbar nicht ohne grund...

naja antwort aufm platz sieht anders aus!!!  :motz: :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 06. Mai 2007, 17:09:03
so langsam kann man sich wirklich nicht mehr auf die Wochenenden freuen. Das Team muss jetzt endlich mal was reißen, sonst ist es am 34. Spieltag vorbei und wir spielen wieder gegen Köln oder Gladbach!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: rammsteiner am 06. Mai 2007, 17:24:16
ich bin nächsten sonntag live in münchen dabei... :jubeln:
und das als vfb stuttgart fan!!! :stupid:
ich habe günstig karten bekommen und werde mit meiner jugend-mannschaft mal die allianz-arena unsicher machen  :bier:
wir wollen aber nur den milchraum verabschieden, der ja nach aachen ( leider wieder nen griff ins klo!!! ) wechselt.
der kommt von unserem heimatverein!!! :geschockt:
ich drücke hansa trotzdem fest die daumen ( halt nur in der hosentasche  :grinsevil: )
weil der club in die erste liga gehört!!!!!!
cottbus hat es geschafft, und jetzt wäre es schön wenn hansa nachziehen würde :zustimm:
nur das es noch so knapp wird, hätte ich nicht gedacht!!!
am sonntag kann ich euch sagen, ob sie es spielerisch auch verdient haben aufzusteigen. :ja:
so ein ausrutscher wie heute kann immer passieren!!! :keks:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 06. Mai 2007, 18:31:30
Also ich war gerade noch in Warnemünde schön in der Eisdiele
und ratet mal wer sich einen Tisch weiter hinsetzt.
Ja der Pagelsdorf mit seiner Frau.
Und dachte er sich mal, er isst erstmal aus frust ein Kugel Eis pro Gegentor  :scherzkeks:
Er sah aber trotzallen sehr grimmig heute aus.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 06. Mai 2007, 20:02:43
Also ich war gerade noch in Warnemünde schön in der Eisdiele
und ratet mal wer sich einen Tisch weiter hinsetzt.
Ja der Pagelsdorf mit seiner Frau.
Und dachte er sich mal, er isst erstmal aus frust ein Kugel Eis pro Gegentor  :scherzkeks:
Er sah aber trotzallen sehr grimmig heute aus.

wie die im Moment spielen machen die im training auch nichts anderes als Eis essen den ganzen Tag :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. Mai 2007, 21:58:51
Ab heute bin auch ein bischen Köln Fan. :jubeln:
Wie geht denn das alle oben patzen?!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. Mai 2007, 00:07:50
ja glück für hansa würd ich mal sagen... aber da zeigt sich auch, wie gut jetzt nen sieg gepasst hätte  :|
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 08. Mai 2007, 00:50:57
Ab heute bin auch ein bischen Köln Fan. :jubeln:
Wie geht denn das alle oben patzen?!


Wieso erst ab heute du Lusche ;-)

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 08. Mai 2007, 07:19:53
Das klingt hier ja fast nach Beleidigung.
Dann nehm alles zurück und du kannst dir den Daum und die Geißböcke sonst wo hin machen. :rofl: :rofl: :rofl:
Jetzt hab ich dir es mal richtig gegeben  :respekt:

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 08. Mai 2007, 07:21:43
Seht erstmal zu das ihr Aufsteigt dann sprechen wir weiter.

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 08. Mai 2007, 07:27:40
Sag mal muss du nicht zur Schule bzw. den Unterricht folgen  :ja: :ja:  :motz:
Hansa will es halt spannend machen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 08. Mai 2007, 07:28:51
Ich bleib heute im Bett.  :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 08. Mai 2007, 07:31:06
Faule Socke.
Also pöbelst du lieber friedlebende Hansa Fans an  :cry: :cry: :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 08. Mai 2007, 07:32:20
Faule Socke.
Also pöbelst du lieber friedlebende Hansa Fans an  :cry: :cry: :cry:

Ja genau.
Bin aber wieder weg.
Werd weiterschlafen.

Bis später
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 08. Mai 2007, 14:40:58
so langsam bekommt man das Gefühl das nur der KSC wirklich Aufsteigen will
die anderen wollen überhaupt nicht
so steigt Hansa auf, weil sie in der Hinrunde zuviele Punkte gesammelt haben

Gruß HaFaCh!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 08. Mai 2007, 22:16:02
anscheinend kann Hansa noch die nächsten beiden Spiele verlieren und steigt trotzdem auf...  :lach:

ein Glück das die anderen Vereine genauso dusselig sind, und wir eine Wahnsinns Hinserie gespielt haben,
...jetzt sieht man was die Wert war.

...nur wenn ich mal die Rückrunde so fast abgeschlossen zurückschaue, mach ich mir für die nächste
Saison als Hansafan schon ziemlich Sorgen. Egal ob Liga 1 oder 2, ... da muss einiges passieren.

Hoffe und vertraue da auf Pagel und unsere Jungs und wünsche Hansa und all seinen Fans jetzt
nochmal zwei erfolgreiche Endspiele.

gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. Mai 2007, 22:20:15
ja... ich hoffe das kurztrainingslage macht den jungs noch ma beine und nen klaren kopf...

naja nun ist es offiziel, gledson unterschreibt beim vfb stuttgart nen 3jahresvertrag, er wird leider kaum ersetzt werden können  :(
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 09. Mai 2007, 07:37:21
jeder ist ersetzbar
wir konnten gute spieler in der ersten liga ersetzen
also soll das doch auch möglich sein spieler aus der zweiten liga zu ersetzen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. Mai 2007, 16:29:09
Karlsruhe - Freiburg    0:3 (0:1)  :wall: naja war eigentlich klar, scheiss kscler ^^
1860 München - Rostock    1:2 (0:2)  :jubeln:
Paderborn - Duisburg    0:3 (0:2)
Unterhaching - Gr. Fürth    2:1 (1:1)  :zustimm:


ppuuh, ein sieg  :jubeln: , jetzt entscheidet sich alles am letzten spieltag... wenn freiburg nur knapp siegt, reicht hansa ein unentschieden aber ich geh mal vom optimalen aus. hansa gewinnt und freiburg verliert!  :flehan: naja wenn duisburg verliert hab ich auch nichts dagegen aber so sehr glaub ich nicht dran  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 13. Mai 2007, 16:30:05
Ich will Freiburg wieder erstklassig sehen. Tut mir Leid, Flamy, aber ich werde heute noch Gott anrufen.  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 13. Mai 2007, 16:52:49
Duisburg muss bloß patzen, dann wäre es optimal!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 13. Mai 2007, 17:01:32


Ich denke auch dass Duisburg gegen Essen nur Unentschieden spielt und somit ist die Sache klar (hoffentlich :stupid:)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. Mai 2007, 17:35:48
Ich will Freiburg wieder erstklassig sehen. Tut mir Leid, Flamy, aber ich werde heute noch Gott anrufen.  :zustimm:

wie kann man nur freiburg oben sehen wollen  :stupid:... ich kann ja nicht ma die namen von 1/3 der mannschaft aussprechen  ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 13. Mai 2007, 17:39:58
Ich will Freiburg wieder erstklassig sehen. Tut mir Leid, Flamy, aber ich werde heute noch Gott anrufen.  :zustimm:

wie kann man nur freiburg oben sehen wollen  :stupid:... ich kann ja nicht ma die namen von 1/3 der mannschaft aussprechen  ;D

ich würde sie lieber mit nehmen als Duisburg. Die Art Fussball zu spielen gefällt mir einfach besser.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 13. Mai 2007, 17:48:17
Ja Freiburg damit auch mal ein interessanter Verein aufsteigt  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 13. Mai 2007, 17:51:23
Freiburg ist in meinen Augen nahezu göttlich, erstens wegen dem Trainer (der ja dort bald nicht mehr ist, leider), zweitens wegen dem Kurzpassspiel, welches dort seit Jahren perfekt vorherrscht und drittens eben aufgrund der dortigen Spieler. Toleranz wird riesengroß geschrieben dort, trotz vieler Nationen besteht so etwas wie ein Team und aufgrund von Freiburg habe ich die Vorliebe zu Georgiern entdeckt. Und wenn ich noch an die alten Zeiten mit Coulibaly, Kobiashvili, Iashvili und Diarra denke, kriege ich eine richtige Gänsehaut.  :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: rammsteiner am 13. Mai 2007, 23:42:32
also erst mal gratz nach rostock!!! :zustimm:
ich denke das war ein verdienter sieg, auch wenn sie es nach hinten raus noch spannend gemacht haben...
ich weiss nur nicht warum...??? :stupid:
die erste halbzeit klar die bessere, aggressivere mannschaft und verdient mit 2:0 in führung gegangen....und dannn??? :geschockt:
lassen sie sich hinten reindrängen!!! :konfus:
trotzdem ging von den löwen zu wenig gefahr aus...ich glaub der da silva wollte seinen alten recken den aufstieg nicht versauen... :grinsevil:
jetz noch einen sieg gegen haching, und dann sehen wir uns in stuttgart!!! :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 13. Mai 2007, 23:46:31
endlich mal wieder ein Sieg.  :jubeln:

sehr gute erste Halbzeit von Hansa ( außer vielleicht die Chancenverwertung, es hätten auch
gut 3 oder 4 Tore sein können ), warum spielen sie nicht einfach in der zweiten HZ genauso weiter...? :nixweiss:

Jetzt noch ein letztes erfolgreiches Heimspiel und wir sind wieder da...  :peace:

gönne es ausserdem noch Freiburg, obwohl man über die Saison gesehen Duisburg als konstanter einschätzen muß. ...wer es im Endeffekt wird ist mir schnuppe,  solange Hansa dabei ist.

uns reicht ein Unbentschieden, wenn Freiburg nicht mit 3 Toren besser wie Hansa gewinnt.
aber auf diese Rechenspielchen wollen wir uns garnicht einlassen,
deswegen hauen wir Unterhaching weg  :platt:

HANSA FOREVER

gruß fchansa :winken:


Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 14. Mai 2007, 08:12:27
Zumindest ist die Ausgangslage wirklich gut. Lautern und Fürth sind raus.  Freiburg und Duisburg müssen gewinnen um überhaupt noch vorbei zu kommen. Jetzt kann es klar emacht werden.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 14. Mai 2007, 09:47:48
das war ein Befreiungsschlag ganz nach Hansa Art, nur soviel wie sie müssen
wenn alles normal läuft solte ein Punkt langen aber vielleicht kann mit einem Sieg Jena noch in der Liga gehalten werden

Hansa Forever!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 17. Mai 2007, 22:48:53
... na Jungs, kribbelt´s schon...????

noch 3 mal :aufstehen:

 :schal: :schal: :fussball: :schal: :schal: :partytime: :bier: :blumen: :tanz: :bindafür:



 :abschied: 2.Liga


gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. Mai 2007, 22:58:56
... na Jungs, kribbelt´s schon...????

noch 3 mal :aufstehen:

 :schal: :schal: :fussball: :schal: :schal: :partytime: :bier: :blumen: :tanz: :bindafür:



 :abschied: 2.Liga


gruß fchansa  :winken:

mmh eigentlich kribbelt nur der sand vom strand in meiner hose  :lach:

jjaa aber nen bissl unruhe ist schon da, hoffentlich vergeigts hansa nicht sonst  :help:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 17. Mai 2007, 23:23:08
Ich mag gar nicht an Sonntag denken, mir ist da irgendwie schon recht mulmig ... zumal ich dat Spiel leider nicht live sehen kann!!

Werde es mit HaFaCh wohl auf der Heimreise von Berlin hören und dann bestimmt mehrmals in den Außenspiegel beißen, wenn Duisburg und Freiburg führt und es bei uns in der 73. Minute noch 2:1 für Haching steht ... :wall:

Aber dann kommt die Stunde von Oliver Neuville ähh Stefan Beinlich, erst gleicht sein Kumpel Enrico Kern aus und dann flankt er auf, na nicht Majak sondern --> Regis Dorn und der macht dann dat 3:2 in der 82. Minute und danach gibt es kein halten mehr und ich springe bei 180 km/h auf`s Dach und zeige allen Cottbusern meinen Sa** nee, Säbel! ;D

Also, Hansa steigt auf und ich danach wieder ins Auto!! :lach:

HANSA FOREVER!!!

Gruß HaFaFa

P.S. Axo und bevor ich es vergesse, es heißt nun Flagge zeigen und folgendes Bild ins Profil!!

So sieht der fertige Link aus (denkt ans Sternchen wegnehmen):
[*img width=225 height=150]http://www.machafafa.wg.am/Hansa_-_Aufstieg_2007.jpg[/img]

(http://www.machafafa.wg.am/Hansa_-_Aufstieg_2007.jpg)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. Mai 2007, 13:32:50
Ich könnte auf ein solches Szenario gut verzchten. Mir würde ein 3:0 zur Halbzeit für Hansa viel besser gefallen, als das 8 Minuten vor dem Ende wieder Helden geboren werden. Obwohl ich immer noch davon ausgehe das Duisburg verliert und es gar nicht mehr auf unser Ergebnis ankommt, würde ich am Sonntag schon gerne eine Siegesparty mit ner Aufstiegsparty feiern. :jubeln:

Ich werde mir das Spiel mit freunden gemeinsam reinziehen und dann schon mal überlegen, wen wir nächste Saison alles schlagen, Bayern, Bremen, HSV :grinsevil:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 20. Mai 2007, 11:46:01
Der Countdown läuft und der Showdown naht.

Man bin ich aufgeregt  :scherzkeks: :scherzkeks: :scherzkeks:


Hoffe das alles klappt.  :flehan: :flehan: :flehan:

Hauptsache die Murmel geht in das richtige  :fussball:


Also dann auf ins Stadion



HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 20. Mai 2007, 12:00:10
jaaa, heute gehts es (wie man so schön sagt) um die wurst, ich hoffe die spieler haben sind nochma in sich gegangen, hab mir nachm hansa fanturnier nochma bissl das training angeguckt... ich hoffe die haben nochn wenig mehr trainiert  :flehan: ;)


auf einen hansa-sieg :bier:  :flehan:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 20. Mai 2007, 12:13:02
:schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal:
                  :fussball: :bia: :bia: :bier: :bier:
:schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Mai 2007, 12:57:31
in einer Stunde beginnt das wichtige Spiel. ich wünsche uns allen heute einen schöne Aufstiegsfeier :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 20. Mai 2007, 14:21:24
2-0 für Rostock :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 20. Mai 2007, 15:44:58
TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR

3-1
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 20. Mai 2007, 15:52:09
nie mehr 2. liga, nie mehr nie mehr nie mehr....

glückwunsch rostock....


auch daumen hoch für jena, sind in der 2. geblieben... :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Coolsson am 20. Mai 2007, 15:54:09
Rostock... Hmm, Duisburg mag ich eigentlich nicht, Freiburg so süddeutsch, da sind mir die Nordis doch lieber :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tonic am 20. Mai 2007, 15:58:24
Ich bin am Essener Hbf mal vorbei gekommen, nachdem die Rostocker dort ihr Auswärtsspiel bestritten haben. Die haben den ganzen Bahnhof auseinandergenommen. Geschäfte geplündert, Autos in Brand gesteckt... und sowas spielt nun in der 1.Liga...  :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 20. Mai 2007, 16:22:31
jeder verein hat solche fans... ist nun mal so...

essen könnte froh sein auf spiele gegen rostock, denn in der nächsten saison sind sie in der 3.  :rofl:

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tonic am 20. Mai 2007, 16:57:27
We are back !!! Feiertag und AusnahmeZustand in HRO !!!
             FC Hansa Forever !!!

und sowas spielt nun in der 1.Liga...  :nein:
Wen interessiert hier Deine Meinung ? Andere FanMobs nehmen sich rein gar nichts mit den Rostockern !!! Fakt ! Dein NegativGesülze kannst Du heute getrost stecken lassen.

Ach pagel... nehme doch nicht immer gleich alles persönlich...  :rolleyes:

Wenn du die Kriegsähnliche Zustände gesehen hättest, wärest auch du enttäucht darüber. Aber nun feier schön... es sei dir gegönnt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 20. Mai 2007, 16:59:21
lieber rostock als cottbus, obwohl ich gerne in der nächsten saison, die partie rostock gegen st. pauli gesehen hätte...  :grinsevil:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bluthund am 20. Mai 2007, 17:02:30
nie mehr 2. liga, nie mehr nie mehr nie mehr....

glückwunsch rostock....


auch daumen hoch für jena, sind in der 2. geblieben... :jubeln:

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!  :jubeln: :jubeln:

Ne Runde Freibier auf Hansa und mein geliebtes Carl Zeiss  :bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bluthund am 20. Mai 2007, 17:34:35
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!  :jubeln: :jubeln:
Ne Runde Freibier auf Hansa und mein geliebtes Carl Zeiss  :bia:
Glückwünsche und ein freiMet nach Jena !!!!
Toll das Ihr die Klasse gehalten habt !!! Ich gönne es dem Club und seinen tollen Fans !!!
 :winken:     :jubeln:    :bia:

Endlich ist Hansa wieder da wo sie hingehören :zustimm:
Und Jena darf sich über ein weiteres Zweitligajahr freuen.

Nächste Saison werde ich auf jeden Fall Bremen - Hansa anschauen und zwar im Hansa Fanblock  :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: socceria am 20. Mai 2007, 17:41:49
 :jubeln: 2 Ostdeutsche Klubs in Liga 1  :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Mai 2007, 19:17:22
Wir lassen uns die Stimmung nicht verderben und feiern lieber mit unseren Freunden aus Jena, dass beide Teams eine erfolgreiche Saison hatten. Nun muss nur noch der 1.FC Magdeburg in Liga zwei aufsteigen und dann bleiben beide Bundesligen im nächsten Jahr auch interessant. :lach:

Auf unseren FC Hansa :bier: :bier: :bia: :bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 20. Mai 2007, 19:26:42
nix magdeburg, dynamo holt die noch und schafft es in letzter sekunde noch in liga 2...

Dynamo Dynamo Dynamo  :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Mai 2007, 19:33:23
soll mir auch recht sein. Hauptsache nicht Osnabrück ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 20. Mai 2007, 20:05:25
schalke,bremen,münchen etc. wir kommen!!!!  :jubeln: :jubeln: :tanz:

:bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 20. Mai 2007, 20:47:36
 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

Gruß HaFaCh!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 20. Mai 2007, 21:32:37
Yeah.
Komme gerade vom Neuen Markt zurück.
Geile Aufstiegsfeier mit Rathaus und allen drum und dran.
Einfach Geeeeeeeeeil.
Rest folgt morgen.
Seid froh das es  im Forum keinen Ton gibt.



Hansa Forever für alle Zeiten,
Hansa Forever und für die Ewigkeit,
Wir lassen Hansa niemals im Stich,
Hansa Forever und unendlich!!!!!



Geeeeeeeeeeeeeil

Hansa Forever
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 20. Mai 2007, 22:21:05
 :jubeln: :jubeln: :jubeln: jaaaaaaaaaaa  :jubeln: :jubeln: :jubeln:

HANSA FOREVER... 1 Liga  :zustimm: :zustimm: :schal: :schal:

bin unheimlich stolz auf unsere Jungs, wer 30 Spieltage auf nem Aufstiegsplatz steht..., da kann ich nur singen:

WENN NICHT WIR, WER DANN...   :musik: :tanz: :partytime:

gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 20. Mai 2007, 22:34:19
:jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

(http://www.suptras.de/bilder/fotos/0607/unterhachingheim/fch_unterhaching0607m.jpg)
(http://www.suptras.de/bilder/fotos/0607/unterhachingheim/fch_unterhaching0607o.jpg)
(http://www.suptras.de/bilder/fotos/0607/unterhachingheim/fch_unterhaching0607e.jpg)

:jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

Und hier nun dat neue Profilbild :D :D

(http://www.machafafa.wg.am/Hansa_-_Aufsteiger_2007.jpg) (http://www.fc-hansa.de)

Das ist der entsprechende Pfad (Sternchen wegnehmen nicht vergessen):
[*url=http://www.fc-hansa.de][*img width=200 height=150]http://www.machafafa.wg.am/Hansa_-_Aufsteiger_2007.jpg[/img][/url]


Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 21. Mai 2007, 23:53:58
Quelle: dpa
 
Veröffentlicht: 21.05.2007 - 17:25 Uhr

Diego Morais erhält bei Hansa Rostock einen Vertrag bis 2010
 Einen Tag nach dem Aufstieg in die Fußball- Bundesliga hat der FC Hansa Rostock die erste Personalentscheidung getroffen. Der brasilianische Innenverteidiger Diego Morais hat einen Vertrag bis zum Jahr 2010 unterschrieben, teilte Manager Stefan Studer am Montag der dpa mit.

Die Mecklenburger hatten den 24-Jährigen in der Winterpause vom brasilianische Zweitligisten Villa Rio Esporte Rio de Janeiro bis zum Saisonende ausgeliehen. Er ist der erste Neuzugang der Rostocker, die in der kommenden Saison den Kader von 27 auf 23 Spieler verkleinern wollen.



Quelle:

http://www.transfermarkt.de/de/news/16123/21052007_1725/news/anzeigen.html

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 22. Mai 2007, 17:29:35
nun haben wir unseren ersatz für schober, WÄCHTER wacht nun 3jahre über das hansator  :rolleyes:

http://www.kicker.de/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/365991/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 22. Mai 2007, 19:41:57
nun haben wir unseren ersatz für schober, WÄCHTER wacht nun 3jahre über das hansator  :rolleyes:

http://www.kicker.de/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/365991/

Hmmm... so schlecht finde ich den gar nicht und freue mich eigentlich richtig, dass Schober weg ist, ich denke mal Wächter ersetzt ihn allemal und ist sogar besser!

Aber mal abwarten ... ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 22. Mai 2007, 20:12:40
nun haben wir unseren ersatz für schober, WÄCHTER wacht nun 3jahre über das hansator  :rolleyes:

http://www.kicker.de/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/365991/

Hmmm... so schlecht finde ich den gar nicht und freue mich eigentlich richtig, dass Schober weg ist, ich denke mal Wächter ersetzt ihn allemal und ist sogar besser!

Aber mal abwarten ... ;)

als er noch für hsv noch im tor stand und nicht auf der ersatzbank sass, hat er eindruck hinterlassen... ich hoffe ma er hat nix auf der ersatzbank eingebüßt  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. Mai 2007, 20:31:14
so lange sitzt er ja nun auch noch nicht auf der Bank.
Er hat glaube ich 9 Bundesligaeinsätze + 4 Championsleagueeinsätze
diese Saison gehabt + Pokal
also ich denke nicht das er eingerostet ist.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 22. Mai 2007, 20:33:28
so lange sitzt er ja nun auch noch nicht auf der Bank.
Er hat glaube ich 9 Bundesligaeinsätze + 4 Championsleagueeinsätze
diese Saison gehabt + Pokal
also ich denke nicht das er eingerostet ist.

Was für ein Wortspiel.  :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 22. Mai 2007, 20:33:40
solange er nicht rost heisst  :lach:


sorry ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 23. Mai 2007, 07:51:41
Ich denke in der Situation von Hansa ist er der beste Mann und wird uns weiter helfen

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 23. Mai 2007, 09:49:06
meint ihr wirklich wächter ist besser als schober??  :konfus: :geschockt:

wieso holt ihr nicht butt  :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Mai 2007, 12:31:51
meint ihr wirklich wächter ist besser als schober??  :konfus: :geschockt:

wieso holt ihr nicht butt  :peace:

Ich halte wächter auch für einen besseren keeper als schober. Auf der Linie ist er ein guter, aber wie der immer durch den Strafraum geirrt ist.... :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 23. Mai 2007, 15:50:00
meint ihr wirklich wächter ist besser als schober??  :konfus: :geschockt:

wieso holt ihr nicht butt  :peace:

Ich halte wächter auch für einen besseren keeper als schober. Auf der Linie ist er ein guter, aber wie der immer durch den Strafraum geirrt ist.... :nein:


:ja: :ja:

da konnte man manchmal echt Angst bekommen, auch wenn seine letzte Saison bei Hansa schon seine Beste war
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 24. Mai 2007, 23:23:55
Ist morgen irgendjemand beim Testspiel in Heeslingen anzutreffen.

Ich bin nämlich da, ist nicht sehr weit weg von mir.  :peace:

Gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 26. Mai 2007, 00:37:37
Testspiel gegen Heeslingen hat Hansa mit 5:2 gewonnen.

Gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 26. Mai 2007, 09:05:04
jetzt haben die Jungs sich auch ihren Urlaub verdient  :scherzkeks:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 26. Mai 2007, 10:04:09
Der Probeabwehrspieler vom HSV wird nicht verpflichtet.  :nein:

Aber andere Teams sind ja mächtig am rödeln... :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 26. Mai 2007, 12:06:34
Der Probeabwehrspieler vom HSV wird nicht verpflichtet.  :nein:

Aber andere Teams sind ja mächtig am rödeln... :rolleyes:

ma sollte auch nicht jeden nehmen ^^ naja es wird ja über sichone von aachen oder omodiagbe von unterhachingen in die gerüchteküche geworfen  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 26. Mai 2007, 19:46:28
die beiden reißen mich nicht wirklich aus meinem Computersessel :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 30. Mai 2007, 11:56:41
Hallo Anhänger einer Erstliga-Mannschaft :winken:

Leider macht eine traurige Nachricht die Runde, denn unsere Vereinsführung plant den Verkauf des Namens unseres Ostseestadions ... :stupid: :motz: :motz: :stupid:

Somit soll ein großes Stück unserer eigenen Vergangenheit für eine Summe Bares weggegeben werden! Natürlich ist es richtig, dass das alte Ostseestadion nicht mehr steht und stattdessen ein modernes Fußballstadion an dieser Stelle zu finden ist, aber reicht das aus, um sich von unserer eigenen Vergangenheit abzuwenden? Unsere Tradition mit Füßen zu treten? Den Gedenkstein vor unserem Ostseestadion wegzurollen? Vom alten Stadion stehen bewusst noch die Kassenhäuschen und dazugehörigen Mauern sowie die Flutlichtmasten. Veränderungen hat es am Stadion selbst immer gegeben – es blieb aber immer eines: das Ostseestadion!

Sagt auch Ihr mit eurer Unterschrift "Nein!" zum Verkauf eines Stücks unserer Identität!!!

Einfach auf`s Bild klicken und eintragen!!!
(http://www.unser-ostseestadion.de/os1.jpg) (http://www.unser-ostseestadion.de/)


Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 30. Mai 2007, 12:56:39
Hallo Anhänger einer Erstliga-Mannschaft :winken:

Leider macht eine traurige Nachricht die Runde, denn unsere Vereinsführung plant den Verkauf des Namens unseres Ostseestadions ... :stupid: :motz: :motz: :stupid:

Gruß HaFaFa
sorry, also aber dein verhalten kann ich nachvollziehen... wird nicht immer gesagt, NUR HANSA IST WICHTIG?! wenn kümmerts denn da welch name das stadion hat hauptsache ist, dass sie in diesem stadion spielen, in der 1sten liga sind, der verein hansa rostock heisst und mit dem verkauf ordentlich geld reinkommt um das auch über jahre zu garantieren!!!! jeder weiss bekanntlich, dass es nicht rosig um hansa steht, was finanzen angeht... wenn man durch den verkauf des stadionnamens so plus macht... IST MIR DAS NUR RECHT!!!!
also bitte, man sollte hier logisch und rationel rangehen!  :schlaumeier:

ausser hafafa, du spendest jede saison nen millionenbetrag an hansa!!! oder organisierst ne spendenaktion!  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 30. Mai 2007, 13:41:54
sorry, also aber dein verhalten kann ich nachvollziehen... wird nicht immer gesagt, NUR HANSA IST WICHTIG?! wenn kümmerts denn da welch name das stadion hat hauptsache ist, dass sie in diesem stadion spielen, in der 1sten liga sind, der verein hansa rostock heisst und mit dem verkauf ordentlich geld reinkommt um das auch über jahre zu garantieren!!!! jeder weiss bekanntlich, dass es nicht rosig um hansa steht, was finanzen angeht... wenn man durch den verkauf des stadionnamens so plus macht... IST MIR DAS NUR RECHT!!!!
also bitte, man sollte hier logisch und rationel rangehen!  :schlaumeier:

ausser hafafa, du spendest jede saison nen millionenbetrag an hansa!!! oder organisierst ne spendenaktion!  :rolleyes:
:rolleyes: Na ja, ist halt deine Meinung, zum Glück sehe ich das ein wenig anders!!! ;)

Ist es nicht so, dass sich heutzutage für ne handvoll Dollar viele verkaufen, so auch im Fußball, nur um kurzfristig ein Paar Euros in der Tasche zu haben, werden Traditionen mit Füßen getreten ... muss das sein?

Wie werden denn die zusätzlichen Einnahmen verwendet, ich kann`s mir gut vorstellen, nicht für den Schuldenabbau, nein, die Vorstandsgehälter werden erhöht und Söldner die eh nur max. 1-2 Saisons bei Hansa durchhalten, werden ordentlich mit Euros vollgestopft ... und das auf Kosten von Tradition und Identität!!

Für mich ist Hansa ein wenig mehr, als nur ein Erstliga-Verein oder ein Kapitalunternehmen!!

Ich bin mit Hansa großgeworden und dazu gehört für mich auch das Ostseestadion und keine "Playmobil-Arena" ... :stupid:

Und wenn du mit meinen Ansichten nicht konform geht`s, ist es ok, es gibt eben schon zu viele die so denken wie du, nur ich vermute und bin mir sicher, in zwei bis drei Jahren ist von den Werbeeinnahmen, durch den Namensverkauf, nix mehr vorhanden und es geht uns dann genauso gut/schlecht wie jetzt!!

Gruß vom Spendensammler HaFaFa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 30. Mai 2007, 13:50:10
nunja es geht ja die runde, dass die bank, die das ostseestadion mit ihren krediten finanziert hat... die den stadionnamen kriegt und so die abzahlungen hinfällig sind und es soll ja langfristig sein d.h. 20jahre oder so und man kriegt ja das geld, wenns dann nen anderer wird als die angesprochene bank, ja nicht alles sofort! ^^

tradition und identität hin oder her, schluss endlich wissen die leutz von ausserhalb das es ein verein namens hansa rostock in der 1sten bl und weniger das es nen ostseestadion gibt  :D
und viele sind an traditionen und identität zugrunde gegangen, denn wenn man sich den veränderungen und fortschritt nicht anpasst ist man verloren und verschwindet in der versinkung  ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 30. Mai 2007, 14:08:37
da stimme ich InFlamy voll zu...  :zustimm:
dieselben Diskussionen gibts grad in fast allen Hansaforen.

und ausserdem wirds für die meisten Hansafans immer das Ostseestadion bleiben,
egal was draussen dran steht.

gruß fchansa :winken:

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 30. Mai 2007, 14:51:02
tradition und identität hin oder her, schluss endlich wissen die leutz von ausserhalb das es ein verein namens hansa rostock in der 1sten bl und weniger das es nen ostseestadion gibt  :D
und viele sind an traditionen und identität zugrunde gegangen, denn wenn man sich den veränderungen und fortschritt nicht anpasst ist man verloren und verschwindet in der versinkung  ;)
Für mich komische Ansichten und nicht nachvollziehbar, aber das Geld regiert also auch bei dir die Welt, oder wie man immer so schön sagt ... Ich finde Traditionen wichtig und versuche einige auch privat zu erhalten, nicht alles "ALTE" muss verkehrt sein ^^

Aber gut, dann gehe ich mit meinen Ansichten eben in die Versenkung .... :juggle:

Und außerdem kenne ich zwar die Vereinssatzung nicht genau, vermute aber, dass Hansamitglieder ein gewisses Mitspracherecht evtl. sogar Mitbestimmungsrecht bei solchen Sachen haben und dann weiß ich wie meine Entscheidung aussieht!!! :D

Gruß vom versinkenden und an Traditionen hängenden HaFaFa ;D

P.S. Sagt auch Ihr mit eurer Unterschrift "Nein!" zum Verkauf eines Stücks unserer Identität!!!

Einfach auf`s Bild klicken und eintragen!!!
(http://www.unser-ostseestadion.de/os1.jpg) (http://www.unser-ostseestadion.de/)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 30. Mai 2007, 15:50:22
Also ich habe als Hansa-Mitglied dagegen gestimmt und bin für den erhalt des Namens "OSTSEESTADION",
die Änderung wäre ja so als wenn ich Geld dafür bekommen würde, das ich meinen Vornamen ändere.
Bisher haben 5619 Fans für den Namen Ostseestadion gestimmt!
Davon sind 435 Mitglieder des FC Hansa Rostock

Hier auch mal der Link www.unser-ostseestadion.de


Also für den Erhalt unseres geliebten OSTSEESTADIONS
es gibt sicher andere Mittel und Wege an weitere Sponsorengelder zukommen


 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 30. Mai 2007, 21:26:09

Für mich komische Ansichten und nicht nachvollziehbar, aber das Geld regiert also auch bei dir die Welt, oder wie man immer so schön sagt ... Ich finde Traditionen wichtig und versuche einige auch privat zu erhalten, nicht alles "ALTE" muss verkehrt sein ^^

ja also, wollt mir vorhin grad nen bier kaufen um den sieg in der uniliga zu feiern, dummerweise hat ich kein geld und so wollt er mir kein bier geben  :|


naja aber ich kann dir ja nen rettungsring zuwerfen, wenns ganz schlimm kommt...  :lach:


p.s. und wenn dann noch mehr angebliche hansafans bissl stress machen und somit hansa wieder geld zahlen muss... werden halt die spielernamen noch verkauft ;) um das zu "finanzieren" :D ...

aber es ist manchmal schon widersprüchlich, viele wollen das hansa sich verstärkt, 1.ligatauglich wird etc. aber wolln halt keine "einschnitte", also solln die leute dann nich über mangelnde konkurrenzfähig, über zu teure preise etc. klagen... wie gesagt kommt nix wie halt bei meinem bier :D

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 01. Juni 2007, 11:13:05
aber es ist manchmal schon widersprüchlich, viele wollen das hansa sich verstärkt, 1.ligatauglich wird etc. aber wolln halt keine "einschnitte", also solln die leute dann nich über mangelnde konkurrenzfähig, über zu teure preise etc. klagen... wie gesagt kommt nix wie halt bei meinem bier :D
Da ich es oben schon mal kurz erwähnte, fällt oder steigt meine Sympathie zu Hansa, nicht durch einen Auf- oder Abstieg!!! Ob Hansa nun in der 1. Liga oder in der 3. Liga spielt, ist für mich nicht ganz so wichtig, klar finde ich den jetzigen Zustand besser, aber auch in Liga 2 stand ich zum Verein!!!

Hansa ist seit Jahren und wird es auch noch Jahre sein, eine Fördermannschaft für die großen Klubs, wer mir das Gegenteil erzählen will, hat vom Profifußball keine Ahnung oder lebt in Utopie .... Ich war und bin halt immer stolz auf Hansa gewesen, dass sie mit ihren Möglichkeiten die Liga gehalten und solide ehrliche Arbeit geleistet haben, nun durch den Verkauf des Names wollen sie evtl. auf einen Zug aufspringen, auf dem sie nix zu suchen haben!!!

Kapital kann manchmal Werte, Tradition und Identität nicht ersetzen, meine Sympathie zu Hansa würde durch den Verkauf des Stadionsamens sicher fallen, weil ich das --> Ostseestadion <-- mit Hansa verbinde!!

Aber ich gebe zu, es ist ein sehr schwieriges Thema und man kann beide Seiten verstehen, Toleranz beiden Meinungen gegenüber wäre hier auch mal angebracht ... ;)

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 01. Juni 2007, 13:19:57

Aber ich gebe zu, es ist ein sehr schwieriges Thema und man kann beide Seiten verstehen, Toleranz beiden Meinungen gegenüber wäre hier auch mal angebracht ... ;)

Gruß HaFaFa

toleranz ist vorhanden :D zu meiner verteidigung muss ich sagen, dass für mich namen immer schon nur schall und rauch gewesen sind ^^


aja, übrigens zeigt hansa laut kicker interessa an dem innenverteidiger und fck-kapitän beda... womöglich aber mit geringen chancen aufgrund der ablösesumme  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 01. Juni 2007, 22:32:46
aja, übrigens zeigt hansa laut kicker interessa an dem innenverteidiger und fck-kapitän beda... womöglich aber mit geringen chancen aufgrund der ablösesumme  :rolleyes:
...... hmmm ..... ich hatte Beda mal bei *Comunio* in meinem Team und der hat mir absolut keine Punkte gebracht, seine Kickernoten waren einfach immer zu schlecht .... sonst weiter kenne ich ihn nicht, bin dennoch sehr skeptisch diesem Transfer gegenüber!! Das Geld kann Hansa bestimmt besser investieren ;)

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 03. Juni 2007, 17:43:22
Also HANSA soll sich mal jeden Cent holen, den Sie kriegen können für Spielertransfers. Mit der jetzigen Manschaft spielen sie 2008/2009 wieder 2. Liga. Mindestens 4 neue müssen her. Wächter ist ja schon da. Wen würdet Ihr für Hansa vorschlagen??
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 03. Juni 2007, 18:24:18
Wen würdet Ihr für Hansa vorschlagen??

na wenn du schon so fragst: cristiano ronaldo, kaka, ronaldinho, diego, mertesacker, van nistelrooy etc.

naja wahrheitsgemäß wird es aber schwer, gute leute, die auch eine verstärkung darstellen, an land zu ziehen... keine ahnung wie die vertragsverhältnisse der spieler aussehen die ich hier gleich nenne, aber egal:  Mijatovic IV von fürth,    Hajnal MI  von kaiserslautern etc. ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 03. Juni 2007, 18:35:28
Wen würdet Ihr für Hansa vorschlagen??

na wenn du schon so fragst: cristiano ronaldo, kaka, ronaldinho, diego, mertesacker, van nistelrooy etc.

naja wahrheitsgemäß wird es aber schwer, gute leute, die auch eine verstärkung darstellen, an land zu ziehen... keine ahnung wie die vertragsverhältnisse der spieler aussehen die ich hier gleich nenne, aber egal:  Mijatovic IV von fürth,    Hajnal MI  von kaiserslautern etc. ^^

Schlecht

Mijatovic will nach Köln und klagt gegen seinen Vertrag in Fürth. Hajnal hat bei Karlsruhe unterschrieben.

Mcih würde es freuen, wenn der Kurs mit den jungen Spielern fortgesetzt wird. Vielleicht schafft Hansa es ja auch bei der ein oder anderen Amateurmannschaft einen zu holen. z. B. bei Bayern, Stuttgart oder Bremen. Ein Spieler wie Schindler von Bremen könnte sich bei Hansa entwickeln. Für die Abwehr Schulz von Union finde ich schon ganz nett oder auch den Schuon von Stuttgart. Wenn der Kurs weiter geht, würde es mich freuen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 03. Juni 2007, 18:49:16
mmh gut dann nicht... aber stimmt, aus den amateuren der spitzenclubs sind schon einige tolle spieler "entstanden", da lässt sich sicherlich was finden... (ach hätten wir toni kross noch) ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 03. Juni 2007, 19:03:11
Das stimmt, da habe ich wirklich Hoffnung. Sharpuorzadeh kam ja auch vom HSV II.

Da schlummern einige gute Jungs. An die sollte sich Hansa machen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. Juni 2007, 18:54:25
hab gelesen, dass hansa interesse an Verteidiger Mathias Abel (25) von schalke hat  :rolleyes:
http://www.kicker.de/fussball/bundesliga/startseite/artikel/123199/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 04. Juni 2007, 19:35:37
ist zumindest in der defensive in der iv und rechts einzusetzen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 05. Juni 2007, 12:42:40
Hat der bei Schalke auch gespielt oder nur bei den Amat. oder wo anders?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 05. Juni 2007, 13:05:52
Der F.C. Hansa verpflichtet Ryan Gyaki und Simon Tüting !!!

Quelle:  www.fc-hansa.de

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 05. Juni 2007, 17:20:58
Der F.C. Hansa verpflichtet Ryan Gyaki und Simon Tüting !!!

Quelle:  www.fc-hansa.de

gruß fchansa  :winken:


klasse spieler  :rofl: :rofl: :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 05. Juni 2007, 18:18:06
Vielleicht schlägt ja einer ein. Wer hätte das mit Lahm in Stuttgart damals gedacht...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 05. Juni 2007, 18:57:16
vielleicht vielleicht...

kann sein

aber kann auch sein das hansa wieder absteigt
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 05. Juni 2007, 21:47:32
Der F.C. Hansa verpflichtet Ryan Gyaki und Simon Tüting !!!

Quelle:  www.fc-hansa.de

gruß fchansa  :winken:

simon tüting oh mann, nie gehört und gesehen und aufgefallen... naja wenn man das geld für perspektivspieler ausgibt, was bleibt dann für "gestandene" übrig?!  :gruebel:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 06. Juni 2007, 21:11:39
Hier nochmal ein etwas anderes Hansa-Aufstiegs-Video!!! ;D

Man hab ich mich gekugelt, ist wirklich geil!!! :rofl: :rofl: :rofl:

http://youtube.com/watch?v=5M8Bcpr8x3Y

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. Juni 2007, 00:51:43
Einfach nur Geil.
Super raus gefunden Falki.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 07. Juni 2007, 07:06:04
Da kann man halt auch eine andere Meinung zu haben. Wenn man ganz viel Humor hat, ist es vielleicht lustig. Aber die Inhalte sind schön ganz schön bescheuert.  :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. Juni 2007, 10:35:16
Es war ja auch nur von der lustigen Seite gemeint.
Nicht immer alles auf die bare Münze nehmen. ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 07. Juni 2007, 13:13:32
Ja es ist lustig gemeint, aber so werden auch bei anderen künstlich Feindbilder geschaffen. Und das fine ich nicht gut. ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 07. Juni 2007, 13:19:59
Wie heißt es so schön? Satire kennt keine Grenzen. Ich fand den Beitrag köstlich!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 07. Juni 2007, 20:04:12
Extra 3 ist halt ein bekanntes Satire-Magazin vom NDR und die nehmen alles und jeden auf die Schippe, zwar immer mit einer Prise Wahrheit dabei, aber ich finde die Sendung absolut geil!!

Und diesen kleinen Film darf ein Hansa-Fan nicht für bahre Münze nehmen (ein bisschen Selbstironie muss man einfach ertragen können und über den Dingen zu stehen wurde auch nicht jedem in die Wiege gelegt, aber man kann sowas auch lernen ... ;D ) und wenn so ein Film für manche Leute Feindbilder schafft, tun mir diese einfach nur leid!!!! ;)

Hansa Forever und gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 11. Juni 2007, 23:12:06
Top Artikel  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacSuperbj am 13. Juni 2007, 08:43:18
 :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

schönes ding pagel  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 13. Juni 2007, 16:49:34
Kieler Fin Bartels unterschreibt bei Hansa bis 2010

http://www.fc-hansa.de/cp/index.php?id=154&oid=4082

20 Jahre, Mittelfeld, umworben von Jena und Pauli
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. Juni 2007, 20:35:47
jemand schon von ihm mal gehört?!

laut kicker, soll er ja bei den kielern zu den leistungsträgern gehört haben... aber obs für die erste bl reicht, ma gucken  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 13. Juni 2007, 21:26:47
Ja im Mazedonien forum wird er als nicht erstliga tauglich bezeichnet.

Ich denke wenn einer von den neuen jungen Spielern einschlägt, is das schon gut!

Hab heut mal bissl in ner NNN gelesen, Hansa hat wohl nen kleines problem nen (guten) hauptsponsor zufinden. Zwei sind wohl nach dem Vorfall in essen abgesprungen. Und beim Stadion müssen Sie um Millionen betteln.

Ich hab mich noch nicht zu der Stadionsituation geäußert, aber ich denke Hansa muss das machen. Anscheinend brauchen sie das geld sehr dringend und wie einer meinte, dass das auch anders gehen würde, sieht man ja an dem hauptsponsor problem. Für mich wird es auch bei einem anderem Stadionnamen immer heißen ab ins Ostseestadion also bin ich dafür.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 14. Juni 2007, 18:28:31
naja, anstatt die 1.mannschaft hochzurüsten, rüsten wir halt die 2.mannschaft auf... ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 14. Juni 2007, 19:25:53
die ist ja auch billiger :lach: und hat schon nen Sponsor und nicht so böse Fans ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 14. Juni 2007, 20:14:58
die ist ja auch billiger :lach: und hat schon nen Sponsor und nicht so böse Fans ;D
:zustimm: :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 19. Juni 2007, 12:55:01
Veröffentlicht: 19.06.2007 - 12:28 Uhr  quelle: dpa

Maronn neuer Hansa-Manager - Grabow bleibt Vorstandsvorsitzender

 Herbert Maronn ist wieder Manager beim FC Hansa Rostock. Der 50-Jährige wurde am Dienstag vom Bundesliga- Aufsteiger der Öffentlichkeit vorgestellt. Maronn, der bereits von 1997 bis 2006 bei den Hanseaten diesen Posten bekleidete, erhält einen Vierjahresvertrag. Der Fußball-Verein gab zudem bekannt, dass Jürgen Grabow Vorstandsvorsitzender bleibt, Juri Schlünz Jugendkoordinator wird und sich Ralf Gawlack weiter um den Marketing-Bereich kümmert.
Der im Machtkampf mit Trainer Frank Pagelsdorf unterlegene und nun degradierte Manager Stefan Studer bleibt im Verein und wird eine andere Funktion ausüben.

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. Juni 2007, 15:40:48
maronn hat ja schon einige gut geholt, ich hoffe nicht... dass wieder dieser schwedenboom kommt, wies im kicker steht ("auch vermehrt im skandinavischen raum ausschau halten), so verliert man den blick für das "nahe" und andere gebiet...

gawlack ist mir irgendwie nen dorn im auge, da er ja noch nicht wirklich gutes gebacken bekommen hat  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Juni 2007, 15:53:17
Es ist bloß traurig, dass sie so lange gewartet haben. Mitten in der Transferzeit den Manager wechseln :stupid:

Aber wenigstens ist Studer weg und jetzt muss aber mal was passieren :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 20. Juni 2007, 10:48:18
Im Endeffekt musste der Studer sein Stuhl so oder so abgeben.
Selbst wenn er selber noch eingelenkt hätte, wäre es eh um seine Person an sich schon
geschehen gewesen. Das hätte dem Verein nicht gut getan.
Studer selber hat auch noch nicht die wirklich guten Kontakte
um mal vielleicht einen kleinen Kracher an Land zu ziehen.
Ich denke trotz allerdem das Maronn ne recht gute Lösung für Hansa ist.
Bin da mal richtig gespannt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 20. Juni 2007, 11:30:49
sorry wenn ich das sage und nimmt mir das nicht krumm aber pagel siehtn bissl aus wien diktator bzw. scheint die macht doch sehr zu "geniessen"  :rolleyes:  ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Juni 2007, 13:24:36
sorry wenn ich das sage und nimmt mir das nicht krumm aber pagel siehtn bissl aus wien diktator bzw. scheint die macht doch sehr zu "geniessen"  :rolleyes:  ;)

so sah Rehagel in Bremen auch immer aus, oder Finke in Freiburg. Wenn das ein Zeichen für Konstanz ist, habe ich nichts dagegen :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 20. Juni 2007, 19:32:03
So lange der Erfolg auf Pagelsdorfs Seite steht, kann dem nichts böses abgewinnen.
Nachdem er unseren FCH ein zweites Mal in die 1.Liga geführt hat,
denke ich mal hat er hier in Rostock sein eigenes Denkmal schon vorher geschaffen
und steigt somit in den heiligen Fussball-Olymp auf  :ja: :ja: :ja:
Warum soll denn immer nur der Trainer entlassen werden,
sein wir doch mal ehrlich, Studer hat nicht immer ne glückliche Figur gemacht
und wollte wohl ein wenig seinen eigenen Dickkopf durchsetzen
was den Verein nun nicht wirklich hilft, da ja alle an der selben Strippe ziehen müssen
und ich begrüße voll und ganz das Pagelsdorf den internen Machtkampf gewonnen hatte.
Fakt war das im Endeffekt einer den Hut nehmen musste und dann Pagelsdorf eher den Status
Unkündbar momentan hat war die logische Kosequenz das Studer gehen musste.

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 20. Juni 2007, 19:59:25
kann mir hier jemand sagen, ob man mit Wächter als Stammtorwart plant ?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Juni 2007, 20:28:01
Da ich auch in der Communio Liga mitmache, sage ich natürlich nein.  :lach:

Aber Pagelsdorf hat ihn als Nummer 1 für Schober geholt :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 25. Juni 2007, 09:55:41
http://img409.imageshack.us/my.php?image=0522hansaaufstiegvl5.jpg

 :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 25. Juni 2007, 17:04:43
http://img409.imageshack.us/my.php?image=0522hansaaufstiegvl5.jpg

 :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:


... na wenn das szeniaro mal reich  :lach:


achja womöglich kommt  der 23. jährige stürmer Adyy Waku Menga von osnabrück... abgelaufende regionalliga-saison 33spiele - 15tore  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 26. Juni 2007, 23:57:22
jetzt auch ofiziell.

hängt nur noch am medi-Check und ob sich die Vereine einigen (was aber nicht das
Problem sein sollte da Menga eine feste Ablösesumme von 250.000,- im Vertrag hat)


Quelle:
http://www.transfermarkt.de/de/news/16636/ddd/news/anzeigen.html


gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 27. Juni 2007, 00:17:49
na dann hoffen wir mal, dass pagel nen guten riecher hatte  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 27. Juni 2007, 07:35:03
Er kennt ihn ja schon aus Osnabrücker Zeiten. Zumindest sollte er wissen, was er sich da holt :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 28. Juni 2007, 14:46:29
erstes spiel und gleich nen "volltreffer", hansa stritt am 1.spieltag bei bayern münchen an  :rolleyes: und in der darauf folgenden woche zuhause auf nürnberg
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 28. Juni 2007, 14:47:41
das sind doch sichere 6 Punkte, vor allem gegen Bayern wird Rostock gewinnen :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 28. Juni 2007, 14:57:15
das sind doch sichere 6 Punkte, vor allem gegen Bayern wird Rostock gewinnen :jubeln:


 :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
 :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid:

hansa kackt doch ein in dem stadion  :jubeln: :peace: :rofl: :rofl:
 :keks:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 28. Juni 2007, 16:33:02
das sind doch sichere 6 Punkte, vor allem gegen Bayern wird Rostock gewinnen :jubeln:


 :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
 :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid:

hansa kackt doch ein in dem stadion  :jubeln: :peace: :rofl: :rofl:
 :keks:

kennst doch bestimmt die geschichte vom kampf david gegen den überheblich schnösel goliath und ihren ausgang :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 28. Juni 2007, 16:47:37
nach einem Heimspiel gegen Hansa ist schon mal ein Bayern Trainer raus geworfen worden... :P

Aber haben wir überhaupt schon 11 Spieler zusammen, Ohne Verteidigung könnte es gegen Bayern eng werden :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 28. Juni 2007, 16:53:24
das sind doch sichere 6 Punkte, vor allem gegen Bayern wird Rostock gewinnen :jubeln:


 :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
 :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid:

hansa kackt doch ein in dem stadion  :jubeln: :peace: :rofl: :rofl:
 :keks:

kennst doch bestimmt die geschichte vom kampf david gegen den überheblich schnösel goliath und ihren ausgang :lach:



 :winken: :winken: :winken:
Ja, Sieg für den FCB... oléééé´ :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 28. Juni 2007, 16:57:43
nach einem Heimspiel gegen Hansa ist schon mal ein Bayern Trainer raus geworfen worden... :P

Aber haben wir überhaupt schon 11 Spieler zusammen, Ohne Verteidigung könnte es gegen Bayern eng werden :lach:


 :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:


...geht mal schön in der regionalliga einkaufen  :rofl:
1mil habt ihr ja noch zur verfügung :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

1.Spieltag:  1. FCB
                   ....
                   ....
                   18. Hansa

...und das wird auch am letzten spieltag so sein   :winken: :winken: :rofl: :rofl: :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 28. Juni 2007, 17:03:09
Ist Rostock nicht eine Provakeurtruppe? Ich hoffe es! Ich will den scheiß Kahn, den scheiß Van Bommel und noch irgendeinen Scheißkerl von den Bazis endlich mal fliegen sehen!!!
Wenn doch nur St. Pauli in der 1. Liga spielen würde.......olé Rösler...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 28. Juni 2007, 17:17:03
6 Punkte gegen Bayern und 3 gegen Nürnberg wären damit schon mal eingefahren.
Müssen also noch irgendwie 31 gestemmt werden. Sehe da aber kein Problem.

                               HANSA FOREVER


 :winken: :winken: :winken:

....ihr könnt nach hause fahren..... :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 28. Juni 2007, 17:18:52
Ist Rostock nicht eine Provakeurtruppe? Ich hoffe es! Ich will den scheiß Kahn, den scheiß Van Bommel und noch irgendeinen Scheißkerl von den Bazis endlich mal fliegen sehen!!!
Wenn doch nur St. Pauli in der 1. Liga spielen würde.......olé Rösler...


 :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid:
... es handelt sich immer noch um Fußball :peace:

kein Wrestling  :zzz: :schlafen: :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 28. Juni 2007, 17:28:29
Bayern und Fußball?? Das passt ja schon einmal überhaupt nicht zusammen. Jedenfalls kein schöner Fußball. Un der Hampelmann da hinten im Tor könnte doch eh mit dem nächstbesten Gorilla in den Ringkampf gehen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 28. Juni 2007, 17:38:05
....ihr könnt nach hause fahren..... :winken: :winken: :winken:
Richtig erkannt Einstein ... nachm Spiel fahrn wir wieder nach Hause.
Hast wohl heute morgen Deine VitaminCornflakes schön brav aufgegessen. Da wird sich die Mutti aber freuen !!!
                                                :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:



 :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid:

wer ißt denn son dreck? :stupid:
gibts bei dir wohl unter der bahnhofsbrücke  :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 28. Juni 2007, 17:43:10
Bayern und Fußball?? Das passt ja schon einmal überhaupt nicht zusammen. Jedenfalls kein schöner Fußball. Un der Hampelmann da hinten im Tor könnte doch eh mit dem nächstbesten Gorilla in den Ringkampf gehen.


 :schlafen: :schlafen: :schlafen: :schlafen: :schlafen:

 :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz:

du bist langweilig  :ja:

 :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm:

 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

 :keks:
 :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 28. Juni 2007, 17:45:44
Bayern und Fußball?? Das passt ja schon einmal überhaupt nicht zusammen. Jedenfalls kein schöner Fußball. Un der Hampelmann da hinten im Tor könnte doch eh mit dem nächstbesten Gorilla in den Ringkampf gehen.


 :schlafen: :schlafen: :schlafen: :schlafen: :schlafen:

 :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz:

du bist langweilig  :ja:

 :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm:

 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

 :keks:
 :winken:

das find ich auch  :zustimm: :rofl: :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 28. Juni 2007, 18:03:50
also ich finde kahn von seinen leistungen und seiner mentalität her toll, fussball ist ja auch kein sport wo models rumlaufen...
jedenfalls war mir mal wieder klar, dass von den bayernanhängern (naja und teilweise auch hansaanhängern) nur kindergeplapper kommt oder noch kommen wird z.b.:

harder: geht mal schön in der regionalliga einkaufen  roll vor lachen, 1mil habt ihr ja noch zur verfügung

dazu sag ich nur: nicht jeder hat geld um es zum fenster rauszuwerfen und dafür, dass wir wenig haben... machen wirs nicht mal so schlecht!!!

pagel: Hast wohl heute morgen Deine VitaminCornflakes schön brav aufgegessen. Da wird sich die Mutti aber freuen !!!- harder: gibts bei dir wohl unter der bahnhofsbrücke 

einzig "qualitativ" gute bemerkung: harder:es handelt sich immer noch um Fußball



fazit: z.b. harder müsste noch ne ecke intelligenter in seiner ausdrucksweise werden  :rolleyes:


so gut, hansa-anhänger für hansa... münchen-anhänger für bayern  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 28. Juni 2007, 18:13:40
also ich finde kahn von seinen leistungen und seiner mentalität her toll, fussball ist ja auch kein sport wo models rumlaufen...
jedenfalls war mir mal wieder klar, dass von den bayernanhängern (naja und teilweise auch hansaanhängern) nur kindergeplapper kommt oder noch kommen wird z.b.:

harder: geht mal schön in der regionalliga einkaufen  roll vor lachen, 1mil habt ihr ja noch zur verfügung

dazu sag ich nur: nicht jeder hat geld um es zum fenster rauszuwerfen und dafür, dass wir wenig haben... machen wirs nicht mal so schlecht!!!

pagel: Hast wohl heute morgen Deine VitaminCornflakes schön brav aufgegessen. Da wird sich die Mutti aber freuen !!!- harder: gibts bei dir wohl unter der bahnhofsbrücke 

einzig "qualitativ" gute bemerkung: harder:es handelt sich immer noch um Fußball



fazit: z.b. harder müsste noch ne ecke intelligenter in seiner ausdrucksweise werden  :rolleyes:


so gut, hansa-anhänger für hansa... münchen-anhänger für bayern  :D



.... kann ich mein bannervotingtip nochma zurücknehmen? :rofl:  ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 28. Juni 2007, 18:17:13
Tut mir Leid, aber Kahn hat für mich nichts mehr mit Fußball zu tun. Der hat schon so viele unfaire und teilweise auch grausame Aktionen gezeigt, ohne richtig bestraft zu werden, da bleibt mir kein Funken Symphatie mehr.
Das einzig Gute, was er für mich konnte: Das Team zusammenstauchen. Aber das war auch mal.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 28. Juni 2007, 18:29:45
Das eine Jahr werden wir den Typen auch noch überstehen.

Und ich freue mich auf die erste Liga mit Hansa. Bayern müsste ja wenn man mal nach Transferausgaben geht 100:1 gewinnen. So wird es aber nicht ausgehen. Und ich glaube früh in der Saison ist gegen nicht eingespielte Bayern vielleicht eine Überraschung drin. Hansa wird schon ein richtiges Team stellen.  :zustimm:

Ich möchte in unserem Hansa Thread nicht irgendwelche Schwachsinnigen Bemerkungen ohne Hintergrund von einem Bayern Fan haben. Schreibe den Scheiß doch in den Bayern Thread... :platt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 28. Juni 2007, 18:42:14
Das eine Jahr werden wir den Typen auch noch überstehen.

Und ich freue mich auf die erste Liga mit Hansa. Bayern müsste ja wenn man mal nach Transferausgaben geht 100:1 gewinnen. So wird es aber nicht ausgehen. Und ich glaube früh in der Saison ist gegen nicht eingespielte Bayern vielleicht eine Überraschung drin. Hansa wird schon ein richtiges Team stellen.  :zustimm:

Ich möchte in unserem Hansa Thread nicht irgendwelche Schwachsinnigen Bemerkungen ohne Hintergrund von einem Bayern Fan haben. Schreibe den Scheiß doch in den Bayern Thread... :platt:


ich will auch so vieles... :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 28. Juni 2007, 18:51:15
Du kannst es aber umsetzen, Welchen deiner Wünsche kann ich umsetzen, dann haben wir beide was von :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 28. Juni 2007, 20:44:34
Vor der Spieltagsauslosung hab ich auch gehofft, dass wir Bayern am anfang bekommen,weil da möglichkeit besteht dass das starensemble noch nicht eingespielt ist... na gut jetzt is es der erste spieltag geworden.

Weiß nicht was ich von dem menga halten soll, aber dann macht der wie akpoborie auch das 1:0 in münchen als rehhagel seinen hut nehmen musste.

das war übrigens die aufstellung:

Perry Bräutigam
Jonathan Akpoborie
Stefan Beinlich
Slawomir Chalaskiewicz (64. Steffen Baumgart)
Timo Lange
Heiko März
Dirk Rehbein (46. Matthias Breitkreutz)
Rene Schneider
Stefan Studer
Hilmar Weilandt
Marco Zallmann
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 28. Juni 2007, 21:52:07
Achso am letzten Spieltag geht es nach Bochum   :verbluefft: oha!!!!!!!!!!!!

Dat riecht wieder nach Herzschlagfinale......
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 28. Juni 2007, 22:03:35
Uefa Cup oder CC ist dann die Frage :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 28. Juni 2007, 22:21:00

natürlich was sonst  :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 28. Juni 2007, 23:59:22
ein neuer Hauptsponsor ist wohl auch gefunden.
1,5 Mio pro Jahr kommen von KIK auf Hansas Konto.

Quelle: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2007-06/artikel-8512955.asp

morgren mittag soll eine Pressekonferenz von Hansa einberufen worden sein, hoffen wir mal auf
noch die eine oder andere Überraschung... :ja:

schön das sich endlich wieder was bewegt bei unserem FC HANSA... :jubeln:

gruß fchansa :winken:
 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 29. Juni 2007, 00:01:46
ein neuer Hauptsponsor ist wohl auch gefunden.
1,5 Mio pro Jahr kommen von KIK auf Hansas Konto.

Quelle: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2007-06/artikel-8512955.asp

morgren mittag soll eine Pressekonferenz von Hansa einberufen worden sein, hoffen wir mal auf
noch die eine oder andere Überraschung... :ja:

schön das sich endlich wieder was bewegt bei unserem FC HANSA... :jubeln:

gruß fchansa :winken:
 

jetzt heisst es natürlich heute mittag  :ja: :ja: :ja:

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Dragon am 29. Juni 2007, 08:31:58
:flehan::flehan:(http://www.beckenbauer-stiftung.de/images/intern/FB_fcb.gif)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. Juni 2007, 15:50:53
nun haben wir auch einen hauptsponsor, kik wirds werden und es bringt rund 1,5mio€ ein, gleichzeitig wurden die neuen trikots vorgestellt... sie hansa-seite  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 29. Juni 2007, 15:51:44
Oh mein Gott, da habt ihr einen ganz großen Fang gemacht! Ich bin auf Kik so richtig aufmerksam geworden, weil sie nervigste Fernsehwerbung ALLER Anbieter ausgestrahlt haben. Gratuliere!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. Juni 2007, 15:53:43
Oh mein Gott, da habt ihr einen ganz großen Fang gemacht! Ich bin auf Kik so richtig aufmerksam geworden, weil sie nervigste Fernsehwerbung ALLER Anbieter ausgestrahlt haben. Gratuliere!

lol erst mach dir kahn wegen seinem aussehen probleme und nun kik wegen der fernsehwerbung... alter meckerkopf bzw. heulsuse... kommt wohl von den kurzen haaren :lach: ;)

hauptsache man hat nen hauptsponsor, der kohle bringt... ehrlich gesagt, bin ich auch nicht wirklich anhänger von kik... weiß gar nicht mal, wo hier bei uns einer in der nähe ist  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 29. Juni 2007, 15:55:55
Wieso Heulsuse? Mit den beiden Vereinen habe ich ja nicht viel am Hut, die sind mir fast egal (naja Rostock weniger). Aber darf sich ja noch über derartige Aktionen aufregen oder sie verspotten.
Solange Bochum und HSV nicht so tief sinken...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. Juni 2007, 15:56:36
Wieso Heulsuse? Mit den beiden Vereinen habe ich ja nicht viel am Hut, die sind mir fast egal (naja Rostock weniger). Aber darf sich ja noch über derartige Aktionen aufregen oder sie verspotten.
Solange Bochum und HSV nicht so tief sinken...

ähm *hust*, bochum hat kik :lach:  siehe auch  bochum-seite.... klassisches eigentor  :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 29. Juni 2007, 15:59:03
HHHHHHHHHHSSSSSSSSSSSSSSSVVVVVVVVVVVVVVVVV, HHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSVVVVVVVVVVVVVVV!!!  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. Juni 2007, 16:00:51
Wieso Heulsuse? Mit den beiden Vereinen habe ich ja nicht viel am Hut, die sind mir fast egal (naja Rostock weniger). Aber darf sich ja noch über derartige Aktionen aufregen oder sie verspotten.
Solange Bochum und HSV nicht so tief sinken...

ähm *hust*, bochum hat kik :lach:  siehe auch  bochum-seite.... klassisches eigentor  :rofl:

HHHHHHHHHHSSSSSSSSSSSSSSSVVVVVVVVVVVVVVVVV, HHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSVVVVVVVVVVVVVVV!!!  :lach:

mmh fürn hsv finden wir bestimmt auch noch was... dann kannste für keinen verein mehr sein  :lach:


(http://www.fc-hansa.de/cp/img.resize.php?path=modules/hansa_news/files/a3cd4643f24e724.jpg&width=250)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 29. Juni 2007, 16:03:06
Ich frage mich ernsthaft, was das Ganze soll. Seit wann haben Bundesligapräsidenten und -manager eine Vorliebe für derartige Trödellläden gefunden, wo man weder bedient wird, noch irgendetwas Brauchbares findet.
Warum ist diese scheiß Gesellschaft überhaupt so erfolgreich??  :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. Juni 2007, 16:05:48
Ich frage mich ernsthaft, was das Ganze soll. Seit wann haben Bundesligapräsidenten und -manager eine Vorliebe für derartige Trödellläden gefunden, wo man weder bedient wird, noch irgendetwas Brauchbares findet.
Warum ist diese scheiß Gesellschaft überhaupt so erfolgreich??  :wall:

gerade vllt. deshalb, weil man nicht bedient wird... also wenn ich irgendwo einkaufe, solln die verkäufer und serviceleute mir ja von der pelle bleiben  :rolleyes:

nunja aber wenn kik mehr geboten hat als alle anderen mitbewerber, dann soll es halt kik sein... auch wenns aufm hansatrikot jetzt drauf steht... werd ich sicherlich kein kik in meiner nähe suchen und dort einkaufen, weil wie du schon sagst, nix brauchbares vorhanden ist (was man aus der werbung etc. weiß)  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. Juni 2007, 19:59:38
sooo nun ich es fest, wie kicker berichtet: Alles klar mit Menga  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 29. Juni 2007, 23:42:17
Sorry Jungs, kann teilweise das Gemecker nicht verstehen.  :stupid:
Hauptsache ist doch das nach diversen Negativschlagzeilen aus der letzten Saison und den damit verbundenen Absprüngen von so manch anderen potentiellen Kandidaten, wenigstens noch ein relativ vernünftig geführtes Unternehmen die Zusammenarbeit mit Hansa anstrebt.
Und das auch bis 2009, also selbst wenn man (was wir alle nicht hoffen) sich nicht in der 1.Liga behaupten kann.
Und selbst Werder war sich nicht zu schade KIK auf seine Trikots zu malen.(wenn auch für etwas mehr Geld)

Und nur zur Info, ich bin kein Fan von KIK zumindest nicht für Erwachsene, aber die Babyklamotten
(habe selbst einjährige Zwillinge) sind sehr gut und günstig.
 

gruß fchansa  :winken:

 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 30. Juni 2007, 00:05:40
... ach und werder wurde mit KIK in der Saison 04/05  - 3.      und Saison 05/06   - 2.

ist doch mal nen gutes Omen ;)

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 30. Juni 2007, 22:55:10
Hier bei unserem KIK arbeiten geile Weiber!! Dort lass ich mir gerne helfen hehe... Gute Entscheidung  :zustimm:

Wichtiger sind aber ordentliche Neuzugänge, sonst heißts 2008/2009 wieder 2.Liga.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 01. Juli 2007, 18:35:56
kicker: Gledson-Nachfolger heißt Orestes, der 26jährige brasilianer kommt von portugiesischen Erstligisten Naval 1° de Maio. soll dort die letzten jahre immer unter die 6 besten verteidiger gewählt worden sein  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 01. Juli 2007, 18:42:24
jo schon gesehen.
da haben sie ja mal noch schnell einen Abwehrspieler rausgezaubert.
hoffe das er Gledson ersetzen kann bzw. ordentlich einschlägt. 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: smogman am 01. Juli 2007, 19:09:56
Orestes wurde in der vergangenen Saison zum besten Innenverteidiger der portugisischen 1.Liga gewählt. (steht bei transfermarkt.de)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 01. Juli 2007, 19:41:00

Laut dem Nordmagazin heißt das Ostseestadion wohl beim ersten Heimspiel gegen Nürnberg dann DKB Arena!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 01. Juli 2007, 20:32:35

Laut dem Nordmagazin heißt das Ostseestadion wohl beim ersten Heimspiel gegen Nürnberg dann DKB Arena!

angeblich 11mio für 10jahre, naja da hät man bestimmt noch mehr rausholen können  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 01. Juli 2007, 20:48:36
denke ich nicht... sonst hätten sie bestimmt mehr rausgeholt!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 01. Juli 2007, 20:51:07
Soll ein Kopfballstarker Mann sein. Mal sehen, wie er sich macht.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 01. Juli 2007, 21:01:45
denke ich nicht... sonst hätten sie bestimmt mehr rausgeholt!


wahrscheinlich warn sie nur zu faul  ;) ... so haben sie es bei der monatlichen rate belassen die hansa für den stadionbaukredit jetzt nicht mehr zurückzahlen muss   :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 04. Juli 2007, 22:18:52
... na nun aber:

Hansa bestätigt Interesse an Ailton  :) :) :)

Quelle: http://www.transfermarkt.de/de/news/16737/ddd/news/anzeigen.html

Gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 04. Juli 2007, 22:32:49
Hoffentlich meint das niemand ernst :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. Juli 2007, 22:49:25
... na nun aber:

Hansa bestätigt Interesse an Ailton  :) :) :)

Quelle: http://www.transfermarkt.de/de/news/16737/ddd/news/anzeigen.html

Gruß fchansa :winken:

son kleiner kugelblitz, jedenfalls  medienwirksam wärs  :lach:... sportlich müsste man sehen  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 05. Juli 2007, 10:19:33
Aber ich glaube auch nur für die Medien.

Irgendwie ist der Kader noch nicht rund, oder was meint ihr???

Wo müsste man noch nachlegen, damit wir eine erfolgreiche Saison sehen???
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 05. Juli 2007, 15:44:58
Aber ich glaube auch nur für die Medien.

Irgendwie ist der Kader noch nicht rund, oder was meint ihr???

Wo müsste man noch nachlegen, damit wir eine erfolgreiche Saison sehen???

naja wie shcon allseits bekannt, fehlt halt nochn ordentlicher iv... da sind wir auf alle fälle zu schwach besetzt und vllt. nen offensiver mittelfeldspieler oder linker mi  :rolleyes:

aber nochma zu ailton, ich find ihn nicht schlecht... nur ist es nen armutszeugnis, wenn man sich jedem verein anbietet... fast wie ne hu*e
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 05. Juli 2007, 16:34:35
Das steht bei Hansa laut Maronn an erster Stelle:

"Nicht die Verstärkung des Sturms ist unsere oberste Priorität. Wir wollen vielmehr unbedingt noch jemanden für die zentrale Abwehrposition und die linke Defensivseite holen. "

Na ja was soll man zu Ailton sagen Top oder Flop.... wobei nen guter Stürmer, was Ailton ja wohl noch ist, der Mannschaft gut tuen würde. Weil wenn ich mir Dorn, Schied, Cetcovic anschaue weiß ich nicht ob die 1.Liganiveau haben!?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: smogman am 06. Juli 2007, 14:52:56
Quelle: dpa
 
Veröffentlicht: 06.07.2007 - 13:26 Uhr

Zitat
Ailton: «Ich kann mir vorstellen, in Rostock zu spielen»
 Fußball-Profi Ailton hat einen Wechsel zum Bundesliga-Aufsteiger FC Hansa Rostock nicht ausgeschlossen. «Ich kann mir vorstellen, in Rostock zu spielen», sagte der Bundesliga- Torschützenkönig und Fußballer des Jahres 2004 der «Bild»-Zeitung (Freitag) und bestätige den Kontakt zu Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf. Momentan steht der 33-Jährige noch bei Roter Stern Belgrad unter Vertrag. «Ich habe mit Belgrads Präsidenten gesprochen.
Alles kein Problem», erklärte der Brasilianer, der früher unter anderem für Werder Bremen, den FC Schalke 04 und Hamburger SV auf Torejagd ging. Ailton hält sich derzeit in Hamburg fit.

Die Ablösesumme soll rund 100 000 Euro betragen. Hansa habe bislang jedoch noch keine konkreten Verhandlungen geführt. «Es gab lose Gespräche mit seinem Berater. Mehr ist noch nicht passiert», sagte Rostocks Manager Herbert Maronn der Deutschen Presse-Agentur dpa.
:rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Parn am 06. Juli 2007, 15:31:40
ailton, naja... der war mal ne saison gut, ansonsten fand ich den noch nie so richtig gut und alt isser allemal, weiß nicht ob das noch so viel sinn macht  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: smogman am 06. Juli 2007, 15:36:33
Alt ist er, aber eine solche Torquote wie Ailton kann nicht jeder anbieten...also bleibt er für Rostock wohl ziemlich interessant und wenn er nicht gerade wieder das enfant terrible spielt und irgendwelche sinnlosen Aktionen bringt, könnte ich mir gut vorstellen, dass die Rostocker Fans ihn sehr schnell lieb gewinnen würden!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 06. Juli 2007, 17:50:39
im Moment ist unser Sturm def. nicht 1.Liga reif
wenn ein Stürmer vom Format wie Ailton für das Geld zu haben ist, dann immer ran da
ich hoffe nur, dass er das Gehaltsgefüge nicht arg in Schieflage bringt

Gruß HaFaCh!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 08. Juli 2007, 23:13:46
Hansa gewinnt erstes Testspiel gegen Faulenroster SV mit 18:0 !

erfreulich ist das Neuzugang Menga mit 4 Toren zusammen mit Schied (auch 4 Tore)
erfolgreichster Toirschütze war. Kern traf 3 mal.

ist zwar noch kein Gradmesser, aber schöne Ansätze waren zu erkennen.

Gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 08. Juli 2007, 23:30:58
Orestes, Junior Alves

wird der spielen ?

hat da einer eine Ahnung ?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. Juli 2007, 23:36:49
Orestes, Junior Alves

wird der spielen ?

hat da einer eine Ahnung ?

äähh wie meinst du dass "wird der spielen"?  :gruebel:  überlegst du ihn beim kickermanagerspiel zu nehmen?!

er soll der ersatz für glesdon sein, da gledson fast alle spiele letzte saison gespielt hat... könnte man davon ausgehen (aber im fussball gehts ja schnell, wer keine leistung bringt...)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 08. Juli 2007, 23:39:35
ja das meine ich mit wird er spielen, ob er spielen wird, ob da jemand ne Ahnung oder was gehört hat. Das mit dem Gledson Ersatz habe ich auch gehört. Alles klar wer noch was sagen kann zu seiner Stärke, immer her mit den Infos  :D Aber ist für go4soccer nich comunio
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. Juli 2007, 23:43:00
ja das meine ich mit wird er spielen, ob er spielen wird, ob da jemand ne Ahnung oder was gehört hat. Das mit dem Gledson Ersatz habe ich auch gehört. Alles klar wer noch was sagen kann zu seiner Stärke, immer her mit den Infos  :D Aber ist für go4soccer nich comunio

soll letzte saison bester verteidiger in der 1sten portugisieschen liga gewesen sein und in den letzt 5jahre generell unter den 6besten verteidigern... aber ob ers in der bundesliga auch schafft... bleibt abzuwarten  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 09. Juli 2007, 00:00:01
ach der ist das, ok danke  :zustimm: hat mir geholfen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 10. Juli 2007, 11:49:35
wagefeld muss sich einen neuen verein suchen... dies kann ich eigentlich überhaupt nicht nachvollziehen, da ich wagefeld für einen guten mann halte  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. Juli 2007, 11:54:58
was soll das denn????

Fand den eigentlich ganz gut :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 10. Juli 2007, 12:12:25
pagel sagt, dass die position mit beinlich dann bülow schon besetzt ist und das auch orestes dort spielen kann... also hat wagefeld keine chance, bzw. ist seine person bei hansa sportlich unsinnig und pagel argumentiert auch in der hinsicht, dass sich wagefeld mit der situation auch nicht abfinden  würde... naja wenn er meint, wagefeld auf abstellgleis zu schieben... ab und an, gibts schon komische züge  :rolleyes: ...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 10. Juli 2007, 13:53:34
was soll das denn????

Fand den eigentlich ganz gut :rolleyes:

kanns aber schon nachvollziehen, auch wenn ich ihn auch für keinen schlechten halte,

er ist für die Bank einfach zu teuer...

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. Juli 2007, 07:31:57
Aber Beinlich ist doch mittlerweile so verletzungsanfällig, dass dies schon ein mutiger Zug ist. Aber wer weiß was da läuft, vielleicht wird er ja wieder für diese Saison verliehen und steht dann nächstes Jahr bereit
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 13. Juli 2007, 15:59:29
Ailton unterschreibt in Duisburg ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 13. Juli 2007, 16:46:14
endlich ist schluss mit der story ailton, ist und bleibt nen komischer vogel ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 13. Juli 2007, 22:00:55
Ailton unterschreibt in Duisburg ;)
Puhhh, da haben wir ja nochmal Schwein gehabt!!! Der Typ wollte 600.000€ im Jahr und wäre dann womöglich zur Rückrunde verletzt oder hätte kein Bock mehr ... :rolleyes:

Endlich mal ne positive Nachricht von Hansa für mich!! :ja:

Habe mich nun doch durchgerungen und werde mir die erste Heimpartie gegen Nürnberg in der "DKB-Arena" anschauen, Ansprüche habe ich weiterhin an die Saison keine und falls wir drinbleiben ... umso besser!!

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 14. Juli 2007, 07:55:21
Ich find es ziemlich schade das Ailton nicht zu Rostock
gewechselt ist! Bei unseren Nieten im Sturm, wäre es doch super gewesen! Gut er ist alt, aber eine oder zwei Saisons hätte er aufjedenfall noch gespielt! Und lieber ein Spieler der kriecht und trifft, als jemand der rennt und alles verhaut!!! Naja, nun trifft er für Duisburg. Aber ob das gut geht? Viel zu viele quelereien immer mit dem Präsidenten!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. Juli 2007, 17:22:48
F.C. Hansa Rostock verpflichtet Lense und Pearce  --> http://www.fc-hansa.de/cp/index.php?id=154&oid=4246
 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 16. Juli 2007, 20:17:11
F.C. Hansa Rostock verpflichtet Lense und Pearce  --> http://www.fc-hansa.de/cp/index.php?id=154&oid=4246
Sagen mir zwar beide nicht wirklich viel, aber hören sich sehr viel versprechend an, meiner Meinung nach gute Transfers!!! :gut:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 16. Juli 2007, 22:06:10


der neue Stuart Pearce  :lach: mal sehen ob er auch ne gute linke klebe hat! aber er soll bloß keine elfmeter schießen...

na hoffentlich einer von beiden sorgt für eine gute innenverteidigung!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 17. Juli 2007, 12:08:46
wie is denn Menga so einzuschätzen ?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 17. Juli 2007, 12:38:39
Menga ist der nächste Akpoborie :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 17. Juli 2007, 18:30:17
Menga ist der nächste Akpoborie :jubeln:

Genau und der schießt hansa am 1.spieltag zum 1:0 sieg in münchen!

Also in regionalliga hat er glaub ich um die 10 tore in der saison gemacht...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: michale am 18. Juli 2007, 10:52:54
Menga ist der nächste Akpoborie :jubeln:

Genau und der schießt hansa am 1.spieltag zum 1:0 sieg in münchen!

Also in regionalliga hat er glaub ich um die 10 tore in der saison gemacht...

 :rofl: :rofl: :rofl: nach dem 1 Spieltag gegen München braucht ihr danach ein  :keks:
und nach dem 2 Spieltag gegen den Club könnt Ihr wieder für die 2 Liga planen  ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 18. Juli 2007, 12:55:44
ach michale, gehen diese unintelligenten posts schon wieder los, bitte nen wenig mehr "inhalt"  :lach: ;)


ich hoffe auf den "unbekanntheits-faktor", wie bei allen aufsteigern war die 1ste saison immer gar nicht so schlecht... aber hansa hat die kraft in der bundesliga zu bestehen, wie halt die jahre vorm abstieg  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 18. Juli 2007, 17:23:23
wird schwer werden. Denke Rostock, Cottbus, Bochum und Duisburg werden es sehr schwer haben
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 18. Juli 2007, 22:20:24
wird schwer werden. Denke Rostock, Cottbus, Bochum und Duisburg werden es sehr schwer haben
:ja: obwohl ich mir ja noch Wolfsburg dazu wünsche, denke aber Cottbus und Duisburg werden es nicht packen, Rostock bleibt evt. mit viel viel Glück drin ...

@michale: Zum Glück spielen wir am ersten Spieltag gegen München, spätestens nach 5 Spieltagen sind die für lange Zeit erstmal unschlagbar, also nen Punkt ist bei den Bayern drin und die Nürnberger unterschätzen uns eh ... und bekommen in der "DKB-Arena" mal so richtig einen auf den Pinsel!! :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 18. Juli 2007, 22:21:31
gut dass du nach dem 5ten sagst, wir spielen nämlich am 4ten gegen sie  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: michale am 18. Juli 2007, 23:56:17
ach michale, gehen diese unintelligenten posts schon wieder los, bitte nen wenig mehr "inhalt"

@ InFlamy Du hast genau sowiel ahnung vom Fussball wie meine Oma vom Ballet  :rofl: :rofl: :rofl:
Die Unintelligenten Posts kommen von Dir aber nicht von mir  :stupid:
das geht Dir aber sehr sehr nah Du hirni  :winken:
Wir sehen uns wieder in der 2 Liga wen Ihr gegen Fürth spielt  :freude: :freude: :freude:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. Juli 2007, 11:38:03
@ InFlamy Du hast genau sowiel ahnung vom Fussball wie meine Oma vom Ballet  :rofl: :rofl: :rofl:
Die Unintelligenten Posts kommen von Dir aber nicht von mir  :stupid:
das geht Dir aber sehr sehr nah Du hirni  :winken:
Wir sehen uns wieder in der 2 Liga wen Ihr gegen Fürth spielt  :freude: :freude: :freude:

lol sry, ich kann nur zitieren:
"genau sowiel ahnung vom Fussball wie meine Oma vom Ballet"
"geht Dir aber sehr sehr nah Du hirni"
"gegen München braucht ihr danach ein  keks"

ich dacht, von einem 32jährigen kann man was anständiges erwarten aber naja, erwartungen werden ja enttäuscht wie schon dein letzter post zeigt... jeder wird halt mit nem anderen alter erwachsen und manche nie  :winken:
so schluss jetzt! weitere anmerkungen spar ich mir  :rolleyes:


gut...zurück: in der osteezeitung ist nen schönes frage&antwortspiel mit pagel   :zustimm:


Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: michale am 20. Juli 2007, 10:40:53
Noch so ein Klugscheißer  :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 29. Juli 2007, 14:33:08
ziemlich ruhig geworden hier...

denke das der 1:0 Sieg gegen Malmö FF ( Schwedens Rekordmeister ) wenigstens erwähnt werden sollte. Torschütze: Enrico Kern

auch von möglichen Transfers hört man nichts mehr, entweder will man mit dem was man jetzt hat starten, oder bastelt noch an einer Riesenüberraschung ???
lt. Pagelsdorf kommt ja nur noch jemand in Frage wenn er der Mannschaft definitiv weiterhilft.


gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. Juli 2007, 15:07:04
hoffe das noch irgendwer kommt,
denn so wie die Elf jetzt steht,
glaube ich nicht das es langt,
und wirkliche überraschungsmannschaften
wie damals gibt es nicht mehr,
jeder gegner nimmt jede mannschaft ernst.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 30. Juli 2007, 15:49:55
Gegen Prag war nicht so viel zu holen und Wächter hat gepatzt. Außerdem kämft Beinlich mit ner Verletzung aus dem Malmö Spiel.


Hansa verliert Testspiel gegen Sparta Prag



Nur zwei Tage nach dem 1:0-Sieg gegen Malmö FF hat der F.C. Hansa heute beim tschechischen Meister Sparta Prag mit 0:2 den Kürzeren gezogen. Die beiden Tore für die spielerisch starken und kombinationssicheren Gastgeber fielen kurz nach dem Seitenwechsel. In der 48. Minute ließ die Hansa-Abwehr nach einem Freistoß Jiri Kladrubsky aus den Augen, so dass dieser am langen Pfosten den Ball unbedrängt über die Linie drücken konnte. Fünf Minuten später sorgte Marek Kulic vor 4000 Zuschauern - unter ihnen 300 Hansafans - aus allerdings abseitsverdächtiger Position für den 2:0-Endstand. Die besten Möglichkeiten für die Rostocker hatte Enrico Kern auf dem Fuß. In der 21. Minute setzte der Hansa-Torjäger einen Heber aus 30 Metern knapp neben das Sparta-Tor, in der 57. Minute scheiterte Kern mit einem Flachschuss an Torhüter Tomas Postulka. Unter dem Strich aufgrund der größeren Spielanteile ein verdienter Sieg für Sparta Prag. Nach dem Kurztrip in die tschechische Hauptstadt geht es für die Hanseaten am Dienstag um 10.00 Uhr mit dem Training weiter.

 

F.C. Hansa: Wächter - Lense, Sebastian, Orestes (75. Diego), Pearce (75. Rathgeb) - Stein, Bülow, Yelen (75. Shapourzadeh), Rahn (46. Rydlewicz) - Cetkovic (62. Hähnge), Kern (62. Menga)
 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. August 2007, 15:13:31
Yelen verlängert vorzeitig

Bundesligaaufsteiger Hansa Rostock hat die Zusammenarbeit mit Mittelfeldspieler Zafer Yelen vorzeitig bis 2010 verlängert.

Bin ganz zufrieden damit :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. August 2007, 17:05:59
auf jedenfall  :zustimm: gute "talente" naja eigentlich eher schon "gestanden" leutz muss man so lang wie möglich halten und mit der verlängerung wurde so ein zeichen gesetzt!! feinfein :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. August 2007, 17:12:26
aber da müssen noch einige folgen :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 02. August 2007, 17:14:13
hallo rostock  :winken:

na das mit yelen ist doch ein erfolg... der junge hats drauf... nur hoffe ich das ihr oben bleibt, sonst ist er weg...

holt ihr denn noch jemanden? so viel war das ja bis jetzt nicht... ehrlich gesagt mach ich mir schon ein wenig gedanken ob ihr die 1. liga packt...  :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. August 2007, 17:15:37
Erst mal ist nichts geplant, wenn muss es schon eine echte Verstärkung sein, so heißt es aus dem Umfeld  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 02. August 2007, 17:17:03
mh wieviel geld habt ihr denn noch? also ihr könntet noch eins zwei spieler kaufen!?

bin ja froh das ihr den ailton nicht geholt habt...  :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. August 2007, 17:21:16
mh wieviel geld habt ihr denn noch? also ihr könntet noch eins zwei spieler kaufen!?

bin ja froh das ihr den ailton nicht geholt habt...  :peace:

Geld ist nie da, aber für Ailton wäre ja auch was da gewesen. Aber sie wollen den Jugendkurs weiter gehen, Also mit Yelen, Bülow, Stein, Sebastian, usw...

Halte das für richtig :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 02. August 2007, 17:24:07
denke ich auch...  und beinlich ist der denker und lenker...

naja ich bin mal gespannt auf rostock... aber ich denke die werden ganz lange kämpfen müssen... hoffe aber die bleiben oben... :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. August 2007, 17:34:50
Er ist schon der Chef auf dem Platz. aber seinen Zenit hat er überschritten. Mit der mannschaft trainiert er ja kaum noch.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 02. August 2007, 17:38:32
wie jetzt und er darf immer noch spielen? ist er kein kapitän mehr?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. August 2007, 17:56:07
Doch er wird respektiert und ist der verlängerte Arm von Pagelsdorf. Also wenn er fit ist, wird er spielen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 02. August 2007, 17:58:00
wie lange macht er denn noch? 1-2 jahre ?

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. August 2007, 18:18:16
wohl nur noch diese Saison. 35 Jahre ist ja für einen Mittelfeldspieler ne Menge
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 08. August 2007, 13:38:29
Wie sieht`s mit nem Tippspiel bei euch aus?

http://hansa-rostock.uptrade.de

Gruß Falk
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 08. August 2007, 14:12:48
Wie sieht`s mit nem Tippspiel bei euch aus?

http://hansa-rostock.uptrade.de

Gruß Falk

ganz schön mikrige gewinne ^^ :P
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 08. August 2007, 20:27:09
habe die ersten drei spieltage schon getippt :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 09. August 2007, 11:03:25
bin auch dabei
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 09. August 2007, 23:50:23
da darf ich natürlich nicht fehlen  :lach:

gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. August 2007, 07:54:31
hallo Jungs, wir brauchen doch für heute ein Bayernbesieger-Banner, leider kann ich sowas nicht, aber das wäre doch was :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 11. August 2007, 08:12:07
so....nun ist es wieder soweit....die Saison geht endlich wieder los
jetzt sehen uns die Frauen wieder seltener :scherzkeks:
bei unseren schweren Auftaktprogramm mag ich keine Prognose abgeben
obwohl es ja eh keine leichten Spiele mehr in der Bundesliga gibt.
na dann....auf ein schönes Spiel heute.....

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 12. August 2007, 18:15:57
0:3 naja aber bayern ist auch kein gegner an den sich hansa messen kann... muss sagen tolle spiel von bayern aber hansa zeigt schon gute ansetzte, leider fahrlässig die mehr als wenigen kontermöglichkeiten vergeigt  :motz:

aber wie heisst es so schön, mund abputzen und weiter ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Maxe am 13. August 2007, 20:19:13
 :motz: Hansa Personalpolitik ist mir ein Rätsel. Nur Blasen  :wall:

Hier mal die Transfers von Jena:(müssen nicht in diesem Jahr getätigt sein.)

Kasper Jensen Werder Bremen
Michael Stegmayer VfL Wolfsburg
Torsten Ziegner FSV Mainz 05
Jan Simak AC Sparta Prag
Sami Allagui RSC Anderlecht
Sandor Torghelle PAOK Thessaloniki 

Das sind nur einige.

Eigentlich sollte man denken das Hansa sich auch in der 1.Liga etablieren möchte, aber jedes Jahr um den Abstieg spielen ist doch scheibenkleister. Da holen die einen Orestes, der ein Totalausfall war. Wer Lense und die anderen Typen sind weiß ich nicht. Der einzige, der was reißt, ist Stefan Wächter.

Daher habe ich mich mit einer Saison Erstligafussball bereits abgefunden. Mir ist keine schlechtere Mannschaft in der BuLi bekannt.

 :winken: Aber trotzdem drücke ich Hansa die Daumen und möchte diese Saison genießen. Hat jemand noch Heimkarten?   :winken:


 
 

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 14. August 2007, 09:23:01

Ich denke das in der Offensive noch ein Neuer kommen muss.

Also ich muss sagen,dass der Orestes garnicht so schlecht außer sein Fehler beim 1:0.

Muss aber leider auch sagen dass ich von Wächter noch nicht überzeugt bin! Also den Schuss von Lahm vorm 2:0 muss er festhalten und dann muss ich sagen, dass keine besondere Parade dabei war. Besser die fehler in einem spiel wo so und so nichts mehr drin war  :ja:

Aber man kann sich nach dem Bayern Spiel noch keine Meinung von Hansa bilden, weil es war einfach nichts...

Ich denke nach dem Nürnbergspiel wissen wir mehr ob Hansa in der 1.Liga angekommen ist!?

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 16. August 2007, 17:33:48
Im Bayernspiel hatte Wächter mehr Ballkontakte als Kern und Cetkovic.

Laut Aussage von Maron und Klinkmann soll noch ein Offensivmann geholt werden. Er sollte aber Ablösefrei sein und nicht zuviel Gehalt verlangen. Das wird schwer, wo der Markt doch schon sehr ausgeplündert ist. Viel Zeit bleibt ja auch nicht mehr bis zum Transferschluß.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 16. August 2007, 17:35:33
ja Wächter muss sich bessern, hab den bei Kicker, weiß ja dass er was kann, allerdings hat er immer wieder so einen Klops drin, ich hoffe das war es jetzt erstmal
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. August 2007, 18:30:57
Laut Aussage von Maron und Klinkmann soll noch ein Offensivmann geholt werden. Er sollte aber Ablösefrei sein und nicht zuviel Gehalt verlangen. Das wird schwer, wo der Markt doch schon sehr ausgeplündert ist. Viel Zeit bleibt ja auch nicht mehr bis zum Transferschluß.

ja und unter den bedingungen, das er ablösefrei sein soll und nicht zuviel geld verschlingt... ist die aussicht ja wohl mehr als grau  :rolleyes:

wächter, ist schon gut aber wie der kommentator schon sagt... beim hsv war er auch fühl solche sachen gut, am besten uhu alleskleber auf die handschuhe, nur sollte er da weder abklatschen noch zusammenpatschen und auch nicht pfosten und latte lieb haben :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 17. August 2007, 14:15:15
Morgen wird es gegen den Pokalsieger ernst. Also jungs hier muss was gehen :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 17. August 2007, 14:45:19
ja, da ich ab dieser saison als fch-ordner agiere... werd ich notfalls selbst auf den platz laufen und nen tor schiessen  ;D :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 17. August 2007, 16:06:48
ja, da ich ab dieser saison als fch-ordner agiere... werd ich notfalls selbst auf den platz laufen und nen tor schiessen  ;D :lach:

hoffentlich wird es dann nicht unser einziges Saisontor :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. August 2007, 15:03:23
Hansa verhandelt mit Henrik Larsson :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: michale am 18. August 2007, 16:39:03
Morgen wird es gegen den Pokalsieger ernst. Also jungs hier muss was gehen :ja:

Da geht gar nichts 2-0 führung für den Club  :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. August 2007, 16:53:40
Der Anschluss: Mal sehen ob noch wa geht :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: michale am 18. August 2007, 17:04:28
Jetzt wird es eng für den Club  :( und ich befürchte das schlimmste  :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: michale am 18. August 2007, 17:26:08
2-1 für den Club   :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. August 2007, 17:26:47
2-1 für den Club   :jubeln:

leider :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 18. August 2007, 18:24:52
Ich will ja nicht dem Tor-Wächter die Schuld alleine geben,  :motz:
es ist auch schnell immer ein schuldiger gefunden,
aber man kann sagen was man will,
mit seinem Patzer hat er den Stein ins Rollen gebracht  :&lt;
die Mannschaft wirkte total verunsichert  :konfus:
und gleich nach dem Gegentor noch ein riesen Patzer vom Wächter   :motz:
an der Strafraumgrenze........kann man nichts zu sagen.....
ein großer Rückhalt ist momentan nicht gerade
dabei sollte er doch gerade die Ruhe rein bringen
Na ja was solls... ist ja erst der zweite Spieltag   :cry: :cry: :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 18. August 2007, 22:32:58
2-1 für den Club   :jubeln:

leider :nein:

und ich konnte nicht eingreifen, weil meine ordnergruppe am nürnbergbus stand ähm "bewachte"  :wall: ;)  deshalb weiß auch nicht wirklich, wie sie gespielt haben... aber alle müssen sich erheblich steigern auch und vllt. besonders wächter... ma gucken vllt. kriegen wir ja nen tschechischen pamic  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 20. August 2007, 12:14:24
so wies aussieht, wird agali geholt  :wall: da haben die hansaspieler dann wieder einen zum anschiessen  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacKaine am 23. August 2007, 08:28:04
isses wahr??? :konfus: :geschockt:

Hansa will Larsson holen!!! :verbluefft:

DAT WÄRE DER MEGAKRACHER ÜBERHAUPT, DER SCHIESST UNS IN DIE CHAMPIONS LEAGUE :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. August 2007, 10:13:49
isses wahr??? :konfus: :geschockt:

Hansa will Larsson holen!!! :verbluefft:

DAT WÄRE DER MEGAKRACHER ÜBERHAUPT, DER SCHIESST UNS IN DIE CHAMPIONS LEAGUE :respekt:

na was heisst "will"?! maroon sagte, dass er sich keinem probetraining stellen müsste, wenn er in die bundesliga und zu hansa kommen möchte... ob larsson will ist dann doch ne andere frage, da er ja seine karriere in schweden, wo er jetzt spielt, ausklingen und beenden lassen wollte... somit ist dann doch am wahrscheinlichsten victor agali oder libor dosek!  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MacKaine am 23. August 2007, 11:49:59
Larrson passt da rein ins team, is nich weit nach Helsinburg!

und who the fuck are victor agali oder libor dosek??? :stupid:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. August 2007, 12:52:32
Larrson passt da rein ins team, is nich weit nach Helsinburg!

und who the fuck are victor agali oder libor dosek??? :stupid:

wenn dir die namen nichts sagen, bist du mit fussball und hansa am falschen platz  :lach:

sicherlich würde larrson uns gut tun aber ob sich jeder, wie littmanen, auf sowas einlässt ist ja wohl nicht selbstverständlich... auch kluivert wurde hansa angeboten aber wie pagel sagt, da er im letzten jahr 2spiele gemacht hat hilft er uns weiter...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Ohligser am 23. August 2007, 12:54:19
aber hilft Euch Viktor Agali weiter, der ist in der Türkei kaum zu Einsatz gekommen, aber der Vorteil könnte sein das er schonmal bei Euch war
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 23. August 2007, 13:46:23
also agali fand ich noch nie gut und daran wird sich auch nichts ändern, ausser er hat ne fussballschule bei maradonna,pele oder so in seiner jahrelangen abwesenheit belegt  :rolleyes: ... aber mit agali hätten wir einen, den die anderen spieler anschiessen könnten und dann der ball glücklicherweise ins gegnerische tor fällt  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 24. August 2007, 16:03:04
jetzt ist es amtlich:

Hansa verpflichtet Victor Agali.  Quelle: www.fc-hansa.de

Hoffe er findet zu seiner alten Stärke zurück... , und schiesst uns zum Klassenerhalt...


gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 24. August 2007, 17:08:20
Na....ob er der Richtige ist....Ich weiß ja nicht
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 24. August 2007, 21:48:54
Man schaienzt ja sehr überzeugt von ihm zu sein, deshalb gibt es einen langfristigen Einjahresvertrag :cry:

ich glaube das sagt alles über diesen Transfer :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 25. August 2007, 11:36:45
Man schaienzt ja sehr überzeugt von ihm zu sein, deshalb gibt es einen langfristigen Einjahresvertrag :cry:

ich glaube das sagt alles über diesen Transfer :motz:

nunja, so wirklich weiß man ja auch nicht was er kann... hat halt lange nicht mehr gespielt und lieber nen leistungsbezogenen 1jahresvertrag, bevor man ihn, wenn er nix bringt, auf der nase rumtanzen hat... aber sicherlich wär mir der dosek lieber  :rolleyes: nunja, hoffen wir aufs beste  :flehan:
 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 27. August 2007, 18:03:38
3te spiel, 3te niederlage... sowas nenn man wohl klassischen fehlstart... die profis reden zwar immer von "respekt ablegen", "hebel umlegen" und "vllt. muss es mal krachen" aber nichts passiert, nur gerede gerede... eine halbwegs gute halbzeit reicht nicht!... da kann man nur hoffen, dass pagelsdorf was gescheites einfällt um die profis aufn richtigen weg zu bringen...  :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Il Mikkali am 30. August 2007, 10:54:29
Unser AuswärtsSupport ist ganz einfach Bundesweit der Beste und die absolute Nummer 1 !!!

       trotzallem        HANSA4EVER

trotzallem        HANSA4EVER  ....in league two. ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 30. August 2007, 13:29:32
Hier wird nicht gestänkert  :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 30. August 2007, 18:28:37
Unser AuswärtsSupport ist ganz einfach Bundesweit der Beste und die absolute Nummer 1 !!!

       trotzallem        HANSA4EVER

trotzallem        HANSA4EVER  ....in league two. ;)

und das kommt noch von nem bremen fan, unerhört!!  :motz:  :)

scheinbar wird agali gegen dortmund von anfang an auflaufen, man darf gespannt sein  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 30. August 2007, 19:43:33
Unser AuswärtsSupport ist ganz einfach Bundesweit der Beste und die absolute Nummer 1 !!!

       trotzallem        HANSA4EVER

trotzallem        HANSA4EVER  ....in league two. ;)

und das kommt noch von nem bremen fan, unerhört!!  :motz:  :)

scheinbar wird agali gegen dortmund von anfang an auflaufen, man darf gespannt sein  :rolleyes:

Yelen oder Schied muss dafür raus
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 01. September 2007, 14:26:31
So mal sehen ob Hansa heute gegen Dortmund einigermaßen Normalform hat.

Gleich gehts ins Stadion und hoffe natürlich auf einen Sieg!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 01. September 2007, 19:40:49
Obwohl es heute wirklich ein schönes Spiel war. So kann man noch was reißen und die Punkte kommen dann von ganz alleine
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: The Gaudi am 01. September 2007, 19:41:42
Unser FC HANSA hat verloren .
Mich interessiert es überhaupt nicht mehr !
Wir machen dieses Jahr eine Runde, erhohlen uns in Liga2 und kehren gestärkt zurück !!!
Wir sind kein ChemieVerein wie UniLeverkusen, Wir sind kein VWWerksVerein wie Wolfsburg,

Wir Sind immer noch der FC HANSA, die Nummer 4 in ganz Deutschland nach FanAufkommen.
Wer ist Schalke, wer ist der HSV, woher kommt Hertha, was erdreisten sich einige NoNameVereine

Die Nummer 1  aus dem Osten entbietet der Bundesliga Ihre Gegenwart !!!

Die Nummer 4 aus Deutschland beglückt Eure Stadien !!!


wassen mit Dir los ???
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 01. September 2007, 20:10:37
Unser FC HANSA hat verloren .
Mich interessiert es überhaupt nicht mehr !
Wir machen dieses Jahr eine Runde, erhohlen uns in Liga2 und kehren gestärkt zurück !!!
Wir sind kein ChemieVerein wie UniLeverkusen, Wir sind kein VWWerksVerein wie Wolfsburg,

Wir Sind immer noch der FC HANSA, die Nummer 4 in ganz Deutschland nach FanAufkommen.
Wer ist Schalke, wer ist der HSV, woher kommt Hertha, was erdreisten sich einige NoNameVereine

Die Nummer 1  aus dem Osten entbietet der Bundesliga Ihre Gegenwart !!!

Die Nummer 4 aus Deutschland beglückt Eure Stadien !!!



Sorry, aber Schalke und HSV haben mittlerweile um einiges mehr Fanaufkommen als Hansa...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 01. September 2007, 21:05:11
ja, eine deutliche leistungssteigerung aber wies immer so ist, nach unvermögen(die 3spiele) vorher... kommt pech hinzu...
tolle gespielt, trotzdem verloren... mir wäre andersrum lieber gewesen  :rolleyes: :wall:

verdient wäre mindestens nen untenschieden gewesen aber...  :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 01. September 2007, 21:06:37
Was sagt ihr nun zu Agali? Er war nicht der schlechteste Mann auf dem Feld und das eine Mal war wirklich so ein Saupech! Sieht aber alles immer ein bisschen stelzig aus. ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 01. September 2007, 21:17:28
Was sagt ihr nun zu Agali? Er war nicht der schlechteste Mann auf dem Feld und das eine Mal war wirklich so ein Saupech! Sieht aber alles immer ein bisschen stelzig aus. ;)

ja solange er nicht stelzig läuft und nicht die fallgefahr eines stelzenläufers hat ^^
soviel hab ich leider nicht gesehen aber sicherlich, agali war schon einer der stärkeren und leider mit pech behaftet  :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 01. September 2007, 23:36:20
@juffo: woher nimmst du denn dein wissen....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Esran am 02. September 2007, 00:30:36
Für Hansa Rostock seh ich kein Hoffnung mehr für den Klassenerhalt.... :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. September 2007, 11:30:12
              FC HANSA 4 EVER !!!

mmh das alleine reicht nicht!!! ^^


Für Hansa Rostock seh ich kein Hoffnung mehr für den Klassenerhalt.... :rolleyes:

nunja, es sind ja noch 30 spieltage d.h. 90 punkte zu holen und mit denen steigt man nicht ab genauso wie angeblich mit 40-45  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Esran am 02. September 2007, 12:37:09
              FC HANSA 4 EVER !!!

mmh das alleine reicht nicht!!! ^^


Für Hansa Rostock seh ich kein Hoffnung mehr für den Klassenerhalt.... :rolleyes:

nunja, es sind ja noch 30 spieltage d.h. 90 punkte zu holen und mit denen steigt man nicht ab genauso wie angeblich mit 40-45  :D


Ob Hansa Rostock das holen kann ist fraglich....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. September 2007, 12:46:17
              FC HANSA 4 EVER !!!

mmh das alleine reicht nicht!!! ^^


Für Hansa Rostock seh ich kein Hoffnung mehr für den Klassenerhalt.... :rolleyes:


nunja, es sind ja noch 30 spieltage d.h. 90 punkte zu holen und mit denen steigt man nicht ab genauso wie angeblich mit 40-45  :D


Ob Hansa Rostock das holen kann ist fraglich....

lol, diese pessimisten und dann immer nur ein satz   :zzz: ... naja kein fan halt :P   .... ich kann auch sagen, oh ob bremen,bayern,schalke etc. den titel holt ist fraglich... ob cottbus, ksc, nürnberg,... den klassenerhalt schafft ist fraglich.... LOL HEUTZUTAGE IST ALLES FRAGLICH (was ne aussage ^^)  :lach:  ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. September 2007, 12:47:13
Bei den drei nächsten Spielen sind 6 Punkte fest eingeplant. Bielefeld, Duisburg, Hertha

Mit der Verfassung von gestern bin ich da guter Dinge.

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: cheffe am 02. September 2007, 13:07:49
naja, aber diese 3 mannschaften haben bisher nicht schlecht gepunktet! also 6 punkte würde ich da nicht unbedingt einplanen.
für rostock ist es wichtig erst einmal selbstvertrauen zu bekommen!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 02. September 2007, 14:43:39
@juffo: woher nimmst du denn dein wissen....

Ich gehe vom allgemeinem Zuschauerschnitt aus und um nichts anderes geht es hier.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Esran am 02. September 2007, 15:13:29
              FC HANSA 4 EVER !!!

mmh das alleine reicht nicht!!! ^^


Für Hansa Rostock seh ich kein Hoffnung mehr für den Klassenerhalt.... :rolleyes:


nunja, es sind ja noch 30 spieltage d.h. 90 punkte zu holen und mit denen steigt man nicht ab genauso wie angeblich mit 40-45  :D


Ob Hansa Rostock das holen kann ist fraglich....

lol, diese pessimisten und dann immer nur ein satz   :zzz: ... naja kein fan halt :P   .... ich kann auch sagen, oh ob bremen,bayern,schalke etc. den titel holt ist fraglich... ob cottbus, ksc, nürnberg,... den klassenerhalt schafft ist fraglich.... LOL HEUTZUTAGE IST ALLES FRAGLICH (was ne aussage ^^)  :lach:  ;)

Rofl? Was ist das fürn Antwort? - Ich bin ein Statistiker und arbeite mit Zahlen. Wenn ich das alles vergleiche hat Hansa immernoch schlechte Karten. -.- Ich hasse kein Vereine aber ich sehe nur alles in Mittelmaß.....obwohl ich auch Stuttgarter Fan bin sag ich das die nur 8ter oder 7ter werden und in CL Gruppenphase 3ter.....-.-
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. September 2007, 15:45:08
ja aber man muss doch auch mal die statistiken bei seite lassen und aufs beste hoffen, d.h. optimistisch denken... sonst sehe die welt doch nur grau in grau aus  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Esran am 02. September 2007, 15:47:33
Schon möglich ^^

Aber ich bin trotzdem auf dei Saison gespannt.... Wie gesagt für Hansa wünsch ich ebenfalls kein Abstieg....ich gönne es eher andere Mannschaften die öfters vergeigt hätten sollen ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 15. September 2007, 14:21:15
So.....heute ist es nun wieder soweit.
Heute geht es für unsere Mannen auf die Alm.
Haben ansich ja auch keine schlechte Bilanz...
aber das soll ja bekanntlicherweise nichts aussagen.
Hab heute trotzdem auf Hansa gesetzt und sage sie gewinnen
mit 3:1 und holen somit die erste Punkte nach Rostock.....
also auf gehts.......


Hansa Forever


Gruß HafaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: phan7om am 16. September 2007, 02:38:12
Hmm...
also ich hab vor der Saison gedacht, dass Rostock durchaus "problemlos" die Klasse halten kann. Vor allem, weil ich auch Rostock sehr sympathisch finde.
Allerdings muss ich jetzt nach 5 Spieltagen sagen, dass sie nun für mich doch zum Absteiger No. 1 geworden sind.
Der Aufstieg war wohl noch zu früh.

Ich drücke Rostock trotzdem die Daumen, dass sie es noch schaffen...von den Ost-Klubs soll Cottbus absteigen, die mag ich nicht.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. September 2007, 10:55:57
Da stimme ich dir zu...lieber Cottbus als Hansa....
aber leider ist der Kader nicht wirklich Erstligareif....
die zwei Kapitalen Schnitzer von Orestes, damit war die Partie gelaufen...
wenigstens hat Kern ein wunderschönes Tor gemacht und selbstvertrauen tanken können...
Hat durchaus Ambitionen unter den sechs nominierten für das Tor des Monats zukommen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. September 2007, 11:16:18
Aber diese ganzen individuellen Fehler sind echt eine Katastrophe. Jetzt ist der Rückstand schon ganz erheblich zu den Klassenrhaltsplätzen :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 16. September 2007, 11:24:58
Sicherlich war das Tor schön!

Ich hab das Spiel nicht gesehen nur die Zusammenfassung und es soll mal wieder in keinen Ansätzen erstligareif gewesen sein. Und Bielefeld soll noch nicht mal so stark gewesen sein... :nein:

Leider tritt im Moment das ein, was wir/ich am ende der letzten saison gesagt haben, dass wir mit der Mannschaft in der 1.Liga keine Chance haben, wenn keine guten Neuzugänge kommen.

Naja weiter hoffen, vielleicht langt es ja gegen Duisburg!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: phan7om am 16. September 2007, 11:30:32
Ja, dieser Orestes war wirklich die Katastrophe auf Beinen  :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 16. September 2007, 11:32:15
Ja das war bitter und von dem halte ich viel, nur leider hatte seinen scharzen tag gegen bielefeld!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. September 2007, 12:53:28
ich will darüber gar keine worte verlieren...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 17. September 2007, 13:43:20
viel fällt mir dazu im Moment auch nicht ein,

die individuellen Fehler müssen schnellstens abgestellt werden, es muss endlich mal ein Pass über
15 m beim Mitspieler und nicht beim Gegner ankommen.
und dann muss dringend mal ein Erfolgserlebnis her, gegen Duisburg ist ein Sieg Pflicht... !!!

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 18. September 2007, 10:55:23
nunja solls also nen "seelenklemptner" richtet, na dann viel erfolg und wehe nicht  :platt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 22. September 2007, 18:30:36
Juhu...es geht ja doch.....
endlich der langersehnte Sieg.
Bleiben wir aber ehrlich die erste Halbzeit war trotzdem grottig...
aber dafür waren die letzten 45 Minuten ein sehr sehr schönes Fussballspiel, aus sicht der Hanseaten....
hoffentlich war das nicht nur ein Strohfeuer....


Hansa Forever
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: phan7om am 22. September 2007, 18:38:39
 :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 22. September 2007, 21:18:45
Juhu...es geht ja doch.....
endlich der langersehnte Sieg.


 :ja: :ja: :ja: endlich 3punkte... jetzt hat hansa auch, was die blinden haben ^^
toll, ich hoffe das gibt jetzt nen schub nach vorn, denn die nächsten 2spiele in der englischen woche sind nicht gerade einfach  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 23. September 2007, 00:10:24
habt ihr den Stein gehört der mir vom Herzen viel... :jubeln:

vielleicht geht man ja als "DER GEWINNER" aus der englischen Woche heraus...  ?! :ja:

in den ersten 25 min. waren ja schon wieder einige Aufräger drin aber spätestens nach
dem ersten Tor wars dann endlich der FC Hansa den wir alle sehen wollen.
schön das endlich der Knoten geplatzt ist, nun gilt es den verkorksten Saisonstart wieder etwas zu
bereinigen.


gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: The Gaudi am 23. September 2007, 02:30:28
Schade Rostock...  :cry:
Ich bin auch ein Ossi und halte auf euch...

Bloß leider bin ich vom ganzen Herzen aus Hertha Fan und da werdet ihr leider am Dienstag keine Chance haben  :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 24. September 2007, 19:41:55
So Jungs habe mir heute ganz schnell für morgen noch ne Karte geholt um beim ersten Auswärtssieg der Saison dabei zu sein. Die 9-Punkte-Woche muss doch gefeiert werden :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: The Gaudi am 24. September 2007, 21:45:22
So Jungs habe mir heute ganz schnell für morgen noch ne Karte geholt um beim ersten Auswärtssieg der Saison dabei zu sein. Die 9-Punkte-Woche muss doch gefeiert werden :jubeln:

Ich bin auch da, lass uns mal treffen  :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 25. September 2007, 21:52:54
zweiter sieg in folge  :jubeln: :jubeln: :schal: :bier:
3:1 für hansa durch rahn, hähnge und dorn  :zustimm:

:bia: :bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 25. September 2007, 21:58:16
wahnsinn, trotz rückstand in der 1. minute... endlich spielt rostock fussball... freut mich tierisch  :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 25. September 2007, 22:11:01
Man ist dat geil!!!!!!!!!!!

Da ist man nur noch Sympatisant und dann sowas, nach 13 Jahren wird die alte Hertha mal wieder an den Herd geschickt!!!

:bier: :bier:

Gruß vom ehemaligen HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 25. September 2007, 22:46:28
das dorn tor war geil  :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 25. September 2007, 22:49:53
das dorn tor war geil  :ja:

Das von rahn war besser denn den hab ich meiner Kicker Mannschaft  :grinsevil:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tonic am 25. September 2007, 22:51:03
das dorn tor war geil  :ja:

Du meinst wo der Gegenspieler ausgerutscht ist?

Wow... wirklich beeindruckend  :grosseaugen:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 25. September 2007, 22:58:13
 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

Wir sind in der 1.Liga angekommen!

Zum Glück bleibt Hertha ihrer Unkontinuität treu und spielt total schlecht!

Ich denke, es war ein ähnliches Spiel wie gegen Dortmund, bloß diesmal haben wir die Chancen genutzt!

Hab aber nicht das Spiel live gesehen, sondern nur die Zusammenfassung!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tonic am 25. September 2007, 23:02:07
:jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

Zum Glück bleibt Hertha ihrer Unkontinuität treu und spielt total schlecht!

Du hast das Spiel nicht gesehen oder? Falsch.

Ich denke, es war ein ähnliches Spiel wie gegen Dortmund, bloß diesmal haben wir die Chancen genutzt!

Du hast immer noch nicht das Spiel gesehen oder? Immer noch falsch.

IHab aber nicht das Spiel live gesehen, sondern nur die Zusammenfassung!

Das erklärt einiges.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 25. September 2007, 23:04:22
tonic ist aggro  :grinsevil:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 25. September 2007, 23:05:21
tonic ist aggro  :grinsevil:

Neeeeeeeeee

Hertha Fan   :rofl: :rofl: :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 25. September 2007, 23:07:11
Bin gerade wieder zurück und muss sagen, dass die Anfangsphase ne Katastrophe war. Aber dann wurde Hertha immer schlechter und überheblich und wir immer besser und dann haben die Jungs schöne Tore gemacht :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 25. September 2007, 23:10:39
JAAAAAAA !!! is das geil oder was???    :jubeln: :jubeln: :jubeln:

Hansa is back !!!  :zustimm: :zustimm: :zustimm:

wie schon gesagt:

vielleicht gehen wir ja als Gewinner aus dieser englischen Woche hervor...,

jetzt kann Stuttgart kommen, ein Ostseestrand-Spaziergang wird es für Sie bestimmt nicht werden.


gruß fchansa  :winken:


Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 25. September 2007, 23:10:47
Jippppieee :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 25. September 2007, 23:12:52
@ tonic :  stänkern kannste woanders,   freu Dich mit uns oder lass es !!!  :nein:

gruß fchansa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: AntiDudner am 25. September 2007, 23:14:00
heute lacht der osten  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 25. September 2007, 23:21:08
Ja Tonic scheint nen bisschen agro zuseien!

Auf jeden Fall hab ich nen bissl Radio gehört und die sagten nur das Hertha schlecht spielt.

Die Unkontinuität is auf diverse VorSaisons bezogen (wie auch im euren Thread schon genannt).

Und wenn ich die Stimmen von den anderen höre, kommt meine Einschätzung gut hin!

Naja die 3 Punkte gehen nach Rostock!

Wenn wir gegen Stuttgart nen Punkt holen, bin ich schon zufrieden, aber nen Sieg wäre geil!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tonic am 25. September 2007, 23:39:51
Ich beruhige mich ja schon langsam...

Dieses Spiel ist einfach so typisch für Hertha. Jedes Jahr verlieren wir gegen Teams, welche um den Abstieg spielen.

Das frühe 1:0 hat dem Spiel von Hertha überhaupt nicht gut getan. Danach war es ein Mischung aus Arroganz und Überheblichkeit, womit die Alte Dame das Spiel aus den Händen gegeben hat. Rostock hat im Rahmen seiner Möglichkeiten kämpferisch ein top Leistung gebracht. Das kämpferische spiegelte sich oft in Fouls wieder, die der Schiedsrichter leider wenig bis gar nicht Beachtung schenkte. Dies soll nun aber keine Ausrede für die Niederlage sein. Dafür bin ich genauso sauer auf einen Lucio, welcher wiederholt mit einer Schwalbe negativ auffällt.

Nun gut... Mund abwischen, am Freitag gehts nach Schalke.

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: The Gaudi am 25. September 2007, 23:52:54
Bin auch gerade aus den Olympiastadion wieder nach hause gekommen  :ja:

Und ich muss sagen...
Es ganz ganz großes Lob an Rostock...
Ein super Spiel von euch gewesen...

Dieses Spiel, hat die Mannschaft gewonnen die den Sieg erkämpft hat und das war Hertha überhaupt nicht, kein Biss, kein Pressing... gar nichts...

Für mich das schlechteste Hertha Spiel in dieser Saison  :wall: :motz: :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 29. September 2007, 17:27:17
So Jungs habe mir heute ganz schnell für morgen noch ne Karte geholt um beim ersten Auswärtssieg der Saison dabei zu sein. Die 9-Punkte-Woche muss doch gefeiert werden :jubeln:

Es hat wirklich geklappt. Jetzt sieht es doch gleich ganz anders in der Tabelle aus. Aber die nächsten Spiele werden auch schwer, Wolfsburg, Schalke, KSC...

Aber heute genießen wir erst mal unseren Erfolg :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 29. September 2007, 17:28:24
So Jungs habe mir heute ganz schnell für morgen noch ne Karte geholt um beim ersten Auswärtssieg der Saison dabei zu sein. Die 9-Punkte-Woche muss doch gefeiert werden :jubeln:

Es hat wirklich geklappt. Jetzt sieht es doch gleich ganz anders in der Tabelle aus. Aber die nächsten Spiele werden auch schwer, Wolfsburg, Schalke, KSC...

Aber heute genießen wir erst mal unseren Erfolg :jubeln: :jubeln: :jubeln:

Das wird ne nette Party mit den Rosotckern gleich
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Esran am 29. September 2007, 17:29:48
So Jungs habe mir heute ganz schnell für morgen noch ne Karte geholt um beim ersten Auswärtssieg der Saison dabei zu sein. Die 9-Punkte-Woche muss doch gefeiert werden :jubeln:

Es hat wirklich geklappt. Jetzt sieht es doch gleich ganz anders in der Tabelle aus. Aber die nächsten Spiele werden auch schwer, Wolfsburg, Schalke, KSC...

Aber heute genießen wir erst mal unseren Erfolg :jubeln: :jubeln: :jubeln:

Die verdammten Rostocker sie klauen unsere Punkte VFB ich hass eeuch -.-  : :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 29. September 2007, 17:37:38
sie haben die Punkte nicht geklaut sondern erspielt. Bei uns sitzt halt nicht so ein arroganter Trainer auf der Bank :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 29. September 2007, 18:07:36
was ist denn da auf einmal los, unglaublich
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 29. September 2007, 18:09:44
Hoffe ja das die Form bis zum 24.11 hält :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Esran am 29. September 2007, 18:10:19
sie haben die Punkte nicht geklaut sondern erspielt. Bei uns sitzt halt nicht so ein arroganter Trainer auf der Bank :zustimm:

 :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: Ihr gewinnt durch Standardspiele
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 29. September 2007, 18:13:49
sie haben die Punkte nicht geklaut sondern erspielt. Bei uns sitzt halt nicht so ein arroganter Trainer auf der Bank :zustimm:

 :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: Ihr gewinnt durch Standardspiele

bei den Zitaten von Veh:

"Wir müssen auch an Dienstag denken." Zur Schonung von Bastürk

Veh kündigte zudem an, dass es durchaus noch weitere Wechsel in der Startelf geben könne, "aber sicher nicht die große Rotation".

UND DA FREUT MICH DIESER SIEG UMSO MEHR :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: D!e$el am 29. September 2007, 18:18:31
Ich freu mich für Hansa :zustimm:
Endlich wieder mal paar gute Spiele  :ja:
(Und wenn die Kogge zur Zeit auch der einzigste Ostklub ist der halbwegs erfolgreich spielt :peace:)

Und die Stuttgarter konnt ich noch nie so richtig leiden :lach: :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 29. September 2007, 22:36:57
3spiele 9punkte, maximale ausbeute... einfach ne tolle englische woche  :zustimm: :jubeln: :tanz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: rammsteiner am 29. September 2007, 22:52:46
sie haben die Punkte nicht geklaut sondern erspielt. Bei uns sitzt halt nicht so ein arroganter Trainer auf der Bank :zustimm:

also ich kenne andere trainer in der bundesliga!!!!! :motz:
und veh ist mit sicherheit kein arroganter trainer!!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: rammsteiner am 29. September 2007, 22:54:05
Ich freu mich für Hansa :zustimm:
Endlich wieder mal paar gute Spiele  :ja:
(Und wenn die Kogge zur Zeit auch der einzigste Ostklub ist der halbwegs erfolgreich spielt :peace:)

Und die Stuttgarter konnt ich noch nie so richtig leiden  :lach: :D

dann hast du anscheinend die komplette letzte saison der liga verschlafen!!! :rofl: :grinsevil:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 29. September 2007, 23:22:37
habt ihr den Stein gehört der mir vom Herzen viel... :jubeln:

vielleicht geht man ja als "DER GEWINNER" aus der englischen Woche heraus...  ?! :ja:  :stupid:
in den ersten 25 min. waren ja schon wieder einige Aufräger drin aber spätestens nach
dem ersten Tor wars dann endlich der FC Hansa den wir alle sehen wollen.
schön das endlich der Knoten geplatzt ist, nun gilt es den verkorksten Saisonstart wieder etwas zu
bereinigen.


gruß fchansa  :winken:

das was wir alle nur geträumt haben ist wahr geworden... :zustimm:

bin richtig stolz auf unsere Jungs, sicherlich können wir vom spielerischen nicht mit den großen mithalten
aber Hansa hat sich endlich mal den A... aufgerissen und das spielerische Defiziet mit großem Kampf und Einsatzwillen ausgeglichen. Diese sagenhaften 9 Punkte wurden regelrecht erzwungen.
Hoffentlich machen Sie da weiter....
... und jetzt wird erstmal auf diese geile engl. Woche angestossen und gefeiert... :bia: :bier: :partytime:

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 30. September 2007, 12:17:31
echt ne geile sache der sieg gestern  :jubeln:

leider konnt ich mir noch nichts anschauen, weil noch kein TV hab!

Hat einer ne ahnung wo ich das im netz schauen könnte?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 06. Oktober 2007, 16:50:58
Wächter hält den Elfer von Marcelinho. Mal sehen, ob wir noch nen Konter zum Tor nutzen :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 06. Oktober 2007, 17:20:36
In der 89.Minute das Gegentor :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 06. Oktober 2007, 17:22:12
So ein Mist :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: cheffe am 06. Oktober 2007, 17:30:47
pech für euch. euer abwehrbollwerk hätte beinahe gehalten!
trotzdem gutes spiel von euch und weiterhin viel glück!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 06. Oktober 2007, 23:38:09
schade schade.....
aber sind wir ehrlich.....
wolfsburg war doch die klar optisch stärkere Mannschaft gewesen
auch wenn die zweite Halbzeit nicht mehr so dolle war.
wir werden aber die nächsten punkte im nächsten Heimspiel holen....

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 07. Oktober 2007, 00:13:28
so ein Gegentor in der letzten Minute ist immer so was von ärgerlich... :cry:

also holen wir uns eben gegen Schalke die nächsten Punkte (und ich bin endlich mal wieder live dabei)

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 07. Oktober 2007, 15:54:56
so ein Gegentor in der letzten Minute ist immer so was von ärgerlich... :cry:

auf jedenfall, da hat wohl die konzentration schon nachgelassen  :wall: ich hoffe es gibt durch die niederlage keinen knick im aufschwung  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 07. Oktober 2007, 16:01:07
das tor war ein ganz klarer Fehler vo Stein, der viel zu weit ohne Gegenspieler hinten drin stand und das Abseits aufgehoben hat. Das kann schon mal passieren, aber diese individuellen Dinger kosten uns diese Saison schon einige Punkte :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 15. Oktober 2007, 20:54:54
na noch einer hier  :rolleyes: :winken:

so die große Woche der Heimspiele rückt näher....
drei Heimspiele in 9 Tage...der Alptraum aller Ehefrauen.....
der Traum aller Männer...Juhu...

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 20. Oktober 2007, 12:57:09
So...nun beginnt die Heimspieltriologie..... :cry: :cry: :cry: leider wird heute wohl nichts gegen
Schalke  :plöd:  :motz: zu holen sein.
Aber es gibt als trost ne volle Hütte


HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Oktober 2007, 16:35:42
Schade, dass der Schiedsrichter nicht konsequent gegen Bordon war. Aber das ist mal wieder der Bonus der Großen...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Oktober 2007, 16:45:35
Und jetzt der Ausgleich :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 20. Oktober 2007, 16:47:02
schön hingelegt von Neuer  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Oktober 2007, 16:48:41
Aber da musste erst mal rein gehen und dann so nen schönen Heber hinbekommen. Vielleicht lässt neuer sich ja verunsichern, dann ist der Sieg noch drin.

Bekommt der eigentlich nen Assist dafür :lach: :lach: :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Oktober 2007, 16:50:29
gleich müsste es das 2:1 geben. Immer nach ner gelben Karte gab es für das Team nen Tor :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Oktober 2007, 16:50:53
gleich müsste es das 2:1 geben. Immer nach ner gelben Karte gab es für das Team nen Tor :zustimm:

Schalke hat auch eine bekommen :konfus:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Oktober 2007, 17:11:00
Der Sippel ist eine Katastrophe

kein Rot für Bordon
kein Rot für Agali
Hähnge Gelb nach der Auswechslung
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Oktober 2007, 17:21:38
1:1 damit können wir ganz gut leben :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 20. Oktober 2007, 17:26:48
hat Wächter mal den einen ioder anderen gut pariert ?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Oktober 2007, 17:32:43
der wird immer besser bei uns. kein Vergleich zum Fliegenfänger Schober. Nur das Herauslaufen ist ein Dauerproblem im Rostock
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: D!e$el am 20. Oktober 2007, 17:33:53
Schönes Remi von Rostock !!! :zustimm:
Wenigstens ein Ost-Klub der Punkte holt :jubeln: :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 20. Oktober 2007, 17:34:42
der wird immer besser bei uns. kein Vergleich zum Fliegenfänger Schober. Nur das Herauslaufen ist ein Dauerproblem im Rostock

ja schön aber hast auch ne ANtwort auf meine Frage ?  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Oktober 2007, 17:36:10
Vor allem bleiben die Abstiegskandidaten unten drin
der wird immer besser bei uns. kein Vergleich zum Fliegenfänger Schober. Nur das Herauslaufen ist ein Dauerproblem im Rostock

ja schön aber hast auch ne ANtwort auf meine Frage ?  :lach:

ja ein paar hat er gut gehalten
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 20. Oktober 2007, 17:36:44
super, er ist auch gut ihm fehlt nur die Sicherheit oder besser gesagt fehlte
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Oktober 2007, 17:39:18
muss man sehen wie er insgesamt weiter kommt und ob er ein Leader wird
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Egon Olsen am 20. Oktober 2007, 18:47:11
Bin gerade aus dem Ostseest.... äh DKB-Arena zurück.

Schönes Spiel wie ich finde. Schalke war recht schwach aber leider konnten wir aus den angedeuteten Kontern gegen Ende der zweiten Halbzeit kein Tor machen.

Bin zufrieden mit dem Punkt gewinn.  :jubeln:

Der Schiri war eine Katastrophe!

Egon
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 20. Oktober 2007, 19:25:49
Kann ich zustimmen...der Schiri hat für beide Seiten sehr unglücklich gepfiffen....
man möge fast sagen das ihm das Spiel etwas entglitten ist.
Aber bin trotzdem hoch zufrieden mit dem Punkt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 21. Oktober 2007, 17:23:01
" Trau keinem Polizisten auf wilder Heid`,
glaube keinem Klinkmann seinen Eid,
glaube der Presse nicht die Reden von Gewissen,
wirst von allen drein beschissen!"


Frei nach Martin Luther - deutscher Reformator
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 21. Oktober 2007, 20:02:08
http://de.indymedia.org/2007/10/197494.shtml
+
http://auswaertssiege.blog.de/

Lesenswert !
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 22. Oktober 2007, 16:42:33
Stellungnahme bei Fanszene Rostock zu den Vorkommnissen vom Schalke-Spiel.

http://www.fanszene-rostock.de/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 22. Oktober 2007, 19:36:54
http://de.indymedia.org/2007/10/197494.shtml

:gut: Finde es gut, wenn Leute sich heutzutage noch trauen, für ihre Meinung auf die Straße zu gehen!! :respekt:

Es ist übrigens auch meine Meinung!! ;D

Stellungnahme bei Fanszene Rostock zu den Vorkommnissen vom Schalke-Spiel.

http://www.fanszene-rostock.de/

Der Link geht leider nicht bei mir, aber evtl. ist die Seite lahmgelegt ...

" Trau keinem Polizisten auf wilder Heid`,
glaube keinem Klinkmann seinen Eid,
glaube der Presse nicht die Reden von Gewissen,
wirst von allen drein beschissen!"


Frei nach Martin Luther - deutscher Reformator

Glauben soll man ja auch in der Kirche und nicht den gelenkten Marionetten (Medien, Politiker etc..), von daher ist der Spruch schon wahrheitsgetreu!!

Gruß Falk
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 24. Oktober 2007, 10:14:39
Ich glaube dem darf man mehr glauben, als was auf der Hansaseite für eine Stellungnahme steht:

Stellungnahme zu den Vorkommnissen am 20.10.2007 anlässlich des Bundesligaspiels des FC Hansa Rostock gegen FC Schalke 04
 
Aufgrund der Ereignisse vom 20.10.2007 sehen wir uns dazu veranlasst Stellung zu beziehen! Dazu einen chronologischen Ablauf des Tages. Mit ein wenig Verspätung startete am zurückliegenden Samstag eine von der Fanszene Rostock e.V. organisierte Demonstration für den Erhalt von Fantraditionen! Vom Schröderplatz aus machten sich ca. 1000 Hansafans auf um ihren Unmut gegenüber dem Verkauf der Namensrechte des Ostseestadions an die DKB zu äußern und weiterhin aufzuzeigen wie wichtig es ist Traditionelle Werte wie Vereinsfarben, Logo und Name zu schützen! Der reibungslose und friedliche Ablauf der Demonstration wurde unter anderem durch zahlreiche Ordner aus der Fanszene gewährleistet. Darunter befanden sich auch viele Personen die zur Zeit einem bundesweiten Stadionverbot unterliegen. Auch die Polizei verhielt sich sehr kooperativ und trug zur einer gelungenen Veranstaltung bei. Trotz aller Befürchtungen seitens der Medien welche genau an diesem Tag "zufällig" die Fans des FCH in mehreren Artikeln zu den Gewaltbereiteten kürten, kam es zu keinerlei Konfrontationen.
Unter zustimmenden Applaus endete um 14 Uhr die Demonstration mit einer Kundgebung. So redete zum Beispiel einer der Erbauer des Ostseestadions mit viel Herzblut gegen den Verkauf des Namens an die DKB. Dazu kam ein weiterer Redebeitrag der ebenfalls die Position der Fanszene verdeutlichte. Der Grundtenor war dementsprechend positiv!

Weniger positiv war die Erkenntnis für uns Fans, dass die Meinungsfreiheit an den Toren des Ostseestadions abgegeben werden muss. So waren die zahlreichen Transparente die zuvor auf der Demonstration präsentiert wurden im Stadion von Seiten des Sicherheitsbeauftragten unerwünscht, obwohl gerade unser Präsident am Mittwoch noch in einem Interview meinte, dass jeder seine eigene Meinung haben darf und diese nicht verboten sei. Grund für das Verbot waren fadenscheinige Begründungen welche sich auf die PVC Stangen beriefen, die zuvor nie problembehaftet erschienen. Plötzlich hieß es dass diese als Waffen missbraucht werden könnten, obwohl jahrelang eben dieses Material verwendet wurde. Unverständlicherweise war dieser Fakt (PVC Stangen als Fahnenstock) zuvor nie Teil von Diskussionen. Für uns ist dies ein weiteres Indiz für die fortwährende zwanghafte Machtdemonstration ausgehend vom Sicherheitsbeauftragten. Als weiteres Argument für die Sinnlosigkeit dieser Maßnahme kann man anführen, dass die Fans des FC Schalke 04 im Gästeblock alle PVC Stangen und weitere Dinge wie Luftballons und Zaunfahnen vor der Plexiglasscheibe zugesprochen bekommen haben. Nicht dass, wir ihnen dies in Abrede stellen wollen. Jedoch verwundert es schon, dass im eigenen Stadion Unterschiede in den Privilegien gesetzt werden. Es ist in unserem Sinne diese grundlegenden Elemente einer Fankultur nicht nur an diesem Tag, sondern immer für Heim und Gästekurve zu garantieren.

Auch auf sachliche Argumentationen unsererseits wurde nicht eingegangen. Ein Zitat dazu getätigt direkt im Stadion von Herrn Jörg Hübner (42), seines Zeichens Sicherheitsbeauftragter des FC Hansa Rostock "Solange ich hier Sicherheitsbeauftragter bin bzw. für die Sicherheit zuständig bin, werden PVC Stangen aufgrund von Splitterungsgefahr nicht erlaubt sein! Wenn ich euch mögen würde, was ich aber nicht mache, würde ich das vielleicht anders sehen!"
Wir denken gerade dieses Zitat verdeutlicht die ablehnende und unkooperative Haltung dieser Person und vielleicht auch die generelle Haltung der Vereinsführung gegenüber der Fanszene in Rostock. Nachdem dieser Schock verdaut war, ging es im Stadion weiter. Zeitgleich zum Schalker Führungstreffer kam Unruhe in den Block 27. Grund hierfür war eine, für den Verein wohl unbequeme Zaunfahne auf der "Ostseestadion" stand. Darüber hinaus hing eine weitere Fahne, welche mit der Aufschrift "Wir sind der Verein" versehen ist. Nachdem unser Fanbeauftragter mehrmals darauf hinwies, dass diese Fahne/n zu entfernen seien, wurde angekündigt dass die Ordner auf den Plan treten würden und dieser Fahne/n habhaft werden wollten. Eine weitere Argumentation der Sicherheitsbeauftragten verfolgt dass Ziel dass die Plexiglasscheibe frei bleibt, um die Sicht der Ordnungskräfte in den Block zu gewährleisten. Dies begründet sich aus deren Sicht aus der Angst heraus, dass dahinter gezündet werden könnte. Widerlegen lässt sich dies ganz einfach mit Fakten die da lauten, dass im komplett neu gebauten Ostseestadion nie Pyrotechnik gezündet wurde und dass der Block 27/27A sowieso direkt unter der Polizei Leistelle positioniert ist. Das der Block von Kameras geradezu ausgeleuchtet ist, lässt diese Befürchtungen zusätzlich unglaubhaft erscheinen. Auch sei dabei erwähnt, dass knapp 2 Jahre eine Fahne an dieser Scheibe hängen durfte, ohne dass dies ein so genannten Sicherheitsproblem darstellt.
In der Folge kam es also dazu dass der Ordnungsdienst des FC Hansa Rostock absolut unverhältnismäßig eingeschritten ist und äußerst aggressiv wirkte. Mit Mundschutz, Bleihandschuhen, Sturmhauben und Pfefferspray bewaffnet ging es ins ,,Gefecht", wohl in Kauf nehmend, dass Fans verletzt und Gegenstände wie unsere Trommel mutwillig zerstört werden. Eine Eskalation die wohlgemerkt wegen einer Fahne angezettelt wurde. Das sich dabei die Personen im Block 27 teilweise zur Wehr setzen mussten um nicht noch weiter reichende Verletzungen davonzutragen ist aus unserer Sicht verständlich. Es stellt sich die Frage ob dem Verein Hansa Rostock etwas daran gelegen ist, immer wieder aufs Neue negativ in den Schlagzeilen zu landen und ob es ihnen auf der Demonstration zu ruhig war um den vorerst positiven und sachlichen Tagesablauf abermals in ein schlechtes Licht zu rücken. Ein bewusster Blocksturm von den Ordnern sowie der Polizei, die somit auch den Ruf des "Gewaltvereins" untermauern, ist mehr als nur schädlich für das Gesamtansehen des FC Hansa Rostock.

Beschämt muss man feststellen, was aus diesem Verein im Laufe der Jahre geworden ist. Ein Zusammenhang zur derzeitigen Vereinsführung insbesondere zu Dirk Grabow muss zwangsläufig gezogen werden und ist nicht von der Hand zu weisen.
Für den Ordnungsdienst ist die Vereinsführung ebenso wie der Veranstaltungsleiter verantwortlich und ist dafür heranzuziehen, wenn es zu angesprochenen Entgleisungen kommt. Weitere Negativbeispiele hervorgerufen durch unseren Ordnungsdienst lassen sich auch in der Vergangenheit finden. Nicht umsonst erhielt dieser vor geraumer Zeit den ,,Goldenen Schlagstock" verliehen in dem der schlechteste und undiplomatischste Ordnungsdienst von Allen Bundesligavereinen gekürt wurde. Fehlverhalten, wie das Einfordern von Personalien einzelner Hansafans, (was den Ordnern durch das Gesetz untersagt ist) sind keine Seltenheit und auch das aggressive Verhalten nimmt zu. Weiterer amüsanter/trauriger Fakt ist dass der Sicherheitsbeauftragte Jörg Hübner gleichzeitig Geschäftsführer vom ABS Sicherheitsdienst ist. Aus finanzieller Sicht scheint es für Herrn Hübner also recht positiv zu sein wenn es im Stadion zu Auseinandersetzungen kommt. Ebenso ist es kaum möglich sich beim Sicherheitschef über irgendwelche Ordner zu beschweren, da dieser wie erwähnt beide Positionen gleichzeitig besetzt.
Auch Herr Rainer Friedrich als Veranstaltungsleiter ist in diesem Fall gefragt und trägt eine gewisse Mitschuld an den Ereignissen und an der Gesamtsituation. Ein Umdenken ist zwingend notwendig um eine weitere Eskalation zu vermeiden. Nachdem wir dieses Problemfeld beleuchtet haben kommen wir zum nächsten, welches Fanarbeit lautet. Diese Fanarbeit wird nach wie vor klein und nicht groß geschrieben.
Anders ist es nicht zu erklären dass der Fanbeauftragte in Person Axel Klingbeil nach wie vor vom Verein bezahlt wird und es ihm somit anscheinend nicht möglich ist unabhängige Fanarbeit zu leisten. Als Marionette missbraucht lässt sich dieser sogar zu Aussagen wie folgenden hinreißen: "ich bin Vertreter des Vereins" und "ihr braucht euch nicht mehr bei mir blicken lassen". Ist es wirklich im Sinne eines FANbeauftragten den Kontakt zu einer der führenden Fangruppen auf diese Art und Weise mit Füßen zu treten. In unseren Augen sieht aktive Fanarbeit demzufolge anders aus.

Der nächste Punkt ist der Fanbeirat welcher in großen Zügen einem schlechten Witz gleicht. Moderator bei Treffen des Fanbeirates ist (wir kennen ihn schon) Veranstaltungsleiter Rainer Friedrich.
Dieser Fanbeirat hat weder Entscheidungsgewalt noch Mitspracherecht, er wird lediglich Informiert wenn es "Neuerungen" in Sachen Fanarbeit gibt. Personen im Fanbeirat, welche tatsächlich mal ehrlich ihre Meinung äußern, werden nicht ernst genommen und finden sich in einer festgefahrenen Situation wieder. Nicht zuletzt deswegen traten 3 Personen in der Vergangenheit freiwillig aus diesem Gremium aus. Letztendlich bleibt festzuhalten, dass der Fanbeirat nicht mehr zeitgemäß und schon lange nicht mehr repräsentativ ist.

Neue Wege müssen aus unserer Sicht gegangen werden. Zu welcher Schlussfolgerung kommen wir aufgrund dieser Ereignisse? Wir werden ab dem Heimspiel gegen den Karlsruher SC am 27.10.2007 keine Stimmung im Block 27/27A mehr organisieren. Das heißt im Einzelnen dass wir auf den Einsatz eines Megaphons verzichten werden, keine Fahnen aufhängen, keine Trommel einsetzen werden und auch keine Gesänge anstimmen bzw. mitsingen werden. Diese Maßnahme richtet sich nicht gegen die Mannschaft des FC Hansa Rostock, sondern gegen die Personen, die einen Support nicht mehr zulassen und die derzeitige Situation so unerträglich gestaltet haben. Dieser Boykott wird so lange andauern bis sich ein positiver Wandel vollzieht. Schon viel zu lange hat man sich in der Defensive befunden und fand sich in der Rolle des treudoofen, vereinshörigen Hansafans wieder, welcher zunehmend mundtot gemacht wird. Dabei ist hervorzuheben dass nur die Heimspiele bestreikt werden und es bei den Auswärtsspielen umso mehr zu entfesselten Emotionen kommen soll. Desweiteren wird von unserer Seite ein Kontakt zum Verein derzeit verneint. Zu gering ist der Nutzen für uns und das Entgegenkommen den teilweise jahrzehntelang treuen Hanseaten gegenüber. Dies soll keineswegs als Kapitulation begriffen werden, sondern vielmehr als warnendes Zeichen, denn unsere Fankultur und Identität steht auf dem Spiel. In diesem Kontext weisen wir noch mal deutlich auf die Mitgliederversammlung am 15.11.2007 um 19:00 Uhr hin, welche in der Scandlines Arena stattfinden wird. An diesem Abend ist jeder aufgefordert eine Kehrtwende herbeizuführen.
Uns ist es nicht möglich eine Pressekonferenz ins Leben zu rufen um die Macht der Medien für unsere Zwecke zu nutzen wie in letzter Zeit desöfteren geschehen. Diese Stellungnahme ist nur ein grober Überblick über die jüngsten Geschehnisse, eine ausführliche Aufarbeitung der jetzigen Situation würde mehrere dutzend Seiten beanspruchen und sprengt somit den Rahmen einer Stellungnahme.
Den zahlreichen Hansa Fans sei nochmals gesagt, ihr sollt nicht unsere Meinung teilen, aber wir bitten euch UNS als Aktive Fanszene zu verstehen, diese Meinung zu akzeptieren und Uns möglichst auch unterstützen.


Fanszene Rostock am 22.10.2007


Ich finde es sehr traurig, was aus Hansa geworden ist und bestärkt mich immer mehr, den richtigen Schritt gegangen zu sein und diesen Verein nicht mehr zu unterstützen, in welcher Form auch immer!!! :(
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 28. Oktober 2007, 02:18:10
Unentschieden heute gegen Karlsruhe  :|

Wächter will ich mal loben nach der ganzen turbulenten Anfangszeit wird er ein immer
stärkerer und sicherer Rückhalt der Mannschaft. Super Leistung in den letzten Spielen.  :respekt:

hab nur ich das Gefühl oder täusch ich mich...  mir kommt es immer so vor das Hansa zwei völlig
verschiedene Halbzeiten spielt. (wie leider schon am Anfang der Saison)
das war gegen Schalke schon so und heute auch wieder, in der ersten HZ überlassen sie das Spiel
immer dem Gegner und reagieren nur, in der zweiten HZ wachen Sie dann auf und tun auch viel mehr fürs Spiel,
wodurch sich dann zwangsläufig auch mehr Chancen herausgearbeitet werden. Warum warten Sie immer
erst solange was der Gegner macht??? Es wäre gegen Schalke sowie auch gegen Karlsruhe mehr drin gewesen
hätte man immer so wie jeweils die zweite HZ gespielt.

Kommt nur mir das so vor oder wie denkt ihr darüber, ich will auch nicht meckern o.ä. bin zufrieden mit der
momentanen Situation von Hansa, möchte einfach nur mal Eure Meinung dazu hören.

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 28. Oktober 2007, 09:11:55
So wie du as beschrieben hast kann ich es nur bejahen,
aber ich sag aml so...ich denke mal das Hansa solange Agali auf dem
Platz steht nur mit 10 Mann spielt.
Ich war/bin nicht gerade ein Agali befürworter
er mag zwar gelegentlich den ein oder anderen Spieler auf sich ziehen,
aber das laufen hat er nicht gerade erfunden.
Ein wenig mehr Bewegung wäre doch sehr wünschenswert.
Bin der Meinung das unsere anderen Stürmer es auch gemacht hätten.
Ich könnte da einen ellenlangen Text schreiben, aber das Klemm ich mir mal.
Bin vorerst auch mit sportlichen Situiation oder sagen wir mal so mit
der Tabellensituiation/ Punktekonto einigermaßen zufrieden.
Die Situation im Umfeld ist dafür um so angespannter.
Naja fällt einem nichts zu ein.

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Egon Olsen am 28. Oktober 2007, 10:38:50
Nach diesem miesen Saisonstart können wir meine Meinung nach mit der aktuellen Situation recht zufrieden sein.

Mit einem konsequenteren Auftreten über die gesamten 90 Minuten wären gegen Schalke und den KSC jedoch auch 3 Punkt drin gewesen. Generell fällt jedoch auf, dass wir nicht mehr so unter die Räder kommen wie zum Saisonbeginn und durchaus gegenhalten und Chancen erarbeiten (leider noch viel zu wenige).

Naja es heißt abwarten. 17/18 Punkte bis zur Winterpause wären ok. Wenn es dann in der Halbserie am Anfang nicht wieder 5 Niederlagen werden sollten die 40 Punkte keine Problem sein.

Egon
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 30. Oktober 2007, 16:50:55
So dann drückt mal alle fest die Daumen


HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 30. Oktober 2007, 23:55:23
6:0   gegen unseren Pokal-Angstgegner.  :zustimm: :respekt: :zustimm:

Das nenn ich mal ne Revanche.  :jubeln:

Was ich in der Sportschau gesehen hab hat mich ja richtig überrascht. ...Schöne herausgespielte Tore

oooooh ...wie ist das schön, oooooh ...wie ist das schön, so was hat man lange nicht gesehen, ...so schön,so schön!!!


gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 31. Oktober 2007, 10:49:58
So...ich bin jetzt aus dem Feier-Koma erwacht...war mal ne tolle Sache
wieder mal 6 Buden im Ostseestadion zu sehen. :respekt: :respekt: :respekt:
Das letzte mal war 6 geschossene Heimtore 1994/95 gegen Wolfsburg im Ligaspiel zu sehen.


Gruß HaFaCPW


HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 31. Oktober 2007, 11:30:35
6:0 geilgeil! mmh ich dachte mir wurde 6mal zugejubelt weil ich im innenraum stand  :lach: :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Egon Olsen am 31. Oktober 2007, 13:28:35
Super Stimmung im Stadion trotz nur 10200 Zuschauern.  :jubeln:

Da werden sich so einige geärgert haben, dass sie nicht dabei waren. 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 31. Oktober 2007, 17:53:19
Und es ging auch ohne Block 27
Super Stimmung
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 31. Oktober 2007, 21:15:42
Und es ging auch ohne Block 27
Super Stimmung
War dann wohl mal ne große Ausnahme, sonst kam aus den "alten" Blocks ja nie was ... !!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 31. Oktober 2007, 22:33:04
So oft warst oder bist du aber nicht im Stadion!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 01. November 2007, 09:42:23
So oft warst oder bist du aber nicht im Stadion!!!
Die paar Male haben für meine Äußerung aber gereicht ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 01. November 2007, 10:55:37
So oft warst oder bist du aber nicht im Stadion!!!

oft ist ja sehr relativ

ohne viel zu rechnen waren bestimmt schon 30-40 mal drin
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 01. November 2007, 12:53:15
 :jubeln: :jubeln: :jubeln: 6:0  :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Schalalalala
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 02. November 2007, 11:59:58
Nun gehts gegen den Milliardärsclub Hoffenheim. Das Wird keine leichte Aufgabe aber ist lösbar.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 02. November 2007, 13:17:35
Schade, ich denke damit sind wir dann raus aus demPokal. Hoffenheim ist verdammt stark!!! :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 02. November 2007, 13:20:01
Schade, ich denke damit sind wir dann raus aus demPokal. Hoffenheim ist verdammt stark!!! :cry:

...aber nicht unschlagbar !!!  Das ist machbar.

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 02. November 2007, 13:32:38
Unschlagbar werden sie erst in 5 Jahren sein, wenn das Konzept dann vollends aufgegangen ist...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 02. November 2007, 13:47:12
Unschlagbar ist niemand. Aber es wird sehr sehr schwer für uns!!! Ich hoffe und bete für uns. Mal schauen ob es was bringt
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 02. November 2007, 16:10:22
Gegen Bremen sollte was drin sein. Bremen hat viele Ausfälle. Rathgeb und Bülow müssen nur Diego ausschalten. Schade, daß Paule wieder verletzt ist.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Egon Olsen am 02. November 2007, 22:32:29
Gegen Bremen sollte was drin sein. Bremen hat viele Ausfälle. Rathgeb und Bülow müssen nur Diego ausschalten. Schade, daß Paule wieder verletzt ist.

Der Wiese ist auch immer für ein Gegentor gut. Mit einer guten Tagesform könnte was drin sein.  :D

Egon
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 06. November 2007, 09:19:40
Schade, knapp verloren. Hät ja wirklich was werden können!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 06. November 2007, 14:13:50
Würde sagen das ein Punkt verdient gewesen wäre.
Aber man kann das ja immer hinterher sagen.....also
schauen wir nach vorne.
Cottbus ist der nächste Gegner und da müssen 3 Punkte pflicht sein  :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. November 2007, 15:02:28
Würde sagen das ein Punkt verdient gewesen wäre.
Aber man kann das ja immer hinterher sagen.....also
schauen wir nach vorne.
Cottbus ist der nächste Gegner und da müssen 3 Punkte pflicht sein  :ja:

nunja ich bin ja leider realist. hätte bremen weiter druck gemacht, hätte hansa auch höher verlieren können  :rolleyes:
jetzt gehts gegen cottbus, wird nen heißes spiel  :ritter:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 06. November 2007, 18:50:20
Würde sagen das ein Punkt verdient gewesen wäre.
Aber man kann das ja immer hinterher sagen.....also
schauen wir nach vorne.
Cottbus ist der nächste Gegner und da müssen 3 Punkte pflicht sein  :ja:

nunja ich bin ja leider realist. hätte bremen weiter druck gemacht, hätte hansa auch höher verlieren können  :rolleyes:
jetzt gehts gegen cottbus, wird nen heißes spiel  :ritter:

gegen cottbus wird hansa jawohl gewinnen :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. November 2007, 22:18:42
Würde sagen das ein Punkt verdient gewesen wäre.
Aber man kann das ja immer hinterher sagen.....also
schauen wir nach vorne.
Cottbus ist der nächste Gegner und da müssen 3 Punkte pflicht sein  :ja:

nunja ich bin ja leider realist. hätte bremen weiter druck gemacht, hätte hansa auch höher verlieren können  :rolleyes:
jetzt gehts gegen cottbus, wird nen heißes spiel  :ritter:
gegen cottbus wird hansa jawohl gewinnen :zustimm:

haben die schalkefans auch über ihren verein gedacht  :lach:
nunja ein sieg steht für mich ausser frage aber ich meint ja auch das drumherum ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. November 2007, 14:07:45
Gleich geht es gegen Cottbus. Hier wird entschieden, wer die Macht im Osten ist, obwohl man sich diese Saison wirklich sorgen machen muss. Alle nah am Abstieg

Rostock, Cottbus, Jena, Aue,.... und in der Regionalliga schaut es so rosig auch nicht aus :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 10. November 2007, 14:58:24
ich denke mal...ein knapper sieg für hansa :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 10. November 2007, 15:53:53
TOOOOOOOOOOOOOOOR :jubeln:
1:0 Hansa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. November 2007, 16:22:21
eines der hoffnungsvollsten Hansa Talente ist für Sebastian im Spiel, der verletzt raus musste

Lukimya-Mulongoti
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 10. November 2007, 16:27:45
eines der hoffnungsvollsten Hansa Talente ist für Sebastian im Spiel, der verletzt raus musste

Lukimya-Mulongoti

achgott... den hab ich ja noch nie gehört
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. November 2007, 16:32:35
eines der hoffnungsvollsten Hansa Talente ist für Sebastian im Spiel, der verletzt raus musste

Lukimya-Mulongoti

achgott... den hab ich ja noch nie gehört

ist vor der Saison von Hertha gekommen und spielt bisher super bei den Amateuren....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 10. November 2007, 16:34:56
eines der hoffnungsvollsten Hansa Talente ist für Sebastian im Spiel, der verletzt raus musste

Lukimya-Mulongoti

achgott... den hab ich ja noch nie gehört

ist vor der Saison von Hertha gekommen und spielt bisher super bei den Amateuren....

naja mal schaun...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. November 2007, 16:52:46
was denn hier mit einem Mal los :geschockt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 10. November 2007, 16:55:12
nach dem 1:1
folgt sofort der zweite treffer für Kern
2:1 hansa :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. November 2007, 17:04:00
Kern mit seinem dritten Streich :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 10. November 2007, 17:08:53
Kern mit seinem dritten Streich :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

3:1  :zustimm:
so leicht hätte ichs mir nicht vorgestellt
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. November 2007, 17:12:43
Kern mit seinem dritten Streich :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

3:1  :zustimm:
so leicht hätte ichs mir nicht vorgestellt

mein Tip

 1.BL      10.11.2007 15:30     Hansa Rostock     Energie Cottbus     3   1
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 10. November 2007, 17:21:41
leider stehts jetzt 3:2  :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. November 2007, 17:23:08
Egal, dass sind drei ganz wichtige Punkte :zustimm: :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 10. November 2007, 17:24:05
ja jetzt könnt ihr bei uns ruhig 0 holen  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 10. November 2007, 17:31:47
ja jetzt könnt ihr bei uns ruhig 0 holen  :lach:

nein können sie nicht  :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 10. November 2007, 18:05:24
Ole Ole Ole

So laut wie heute war es lange nicht mehr im Ostseestadion

 :respekt: :respekt: :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 10. November 2007, 18:12:10
Ole Ole Ole

So laut wie heute war es lange nicht mehr im Ostseestadion

 :respekt: :respekt: :respekt:

dagewesen?
stimmung war mit sicherheit gut :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 10. November 2007, 19:19:58
Bin doch immer da  :ja: :ja: :ja:
jedenfalls bei allen Heimspielen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Harder am 10. November 2007, 20:13:35
Bin doch immer da  :ja: :ja: :ja:
jedenfalls bei allen Heimspielen

ein wahrer fan :grinsevil:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 11. November 2007, 00:10:15
3:2 gegen Cottbus gewonnen  :zustimm:

No.1 im Osten ist und bleibt unser FC HANSA... :jubeln:

Kern schiesst alle 3 Tore, hoffentlich hat er seinen alten Torriecher wiedergefunden.

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 11. November 2007, 15:00:48
Gänsehaut pur im OSTSEESTADION !!!

http://www.youtube.com/watch?v=6-A2Atxz_go

http://www.youtube.com/watch?v=_aUcvONZ5ao

http://www.myvideo.de/watch/2734086

http://www.myvideo.de/watch/2734163

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 11. November 2007, 15:08:36
so die Kogge kommt als nächstes in unere Arena, ich wünsche euch kein Glück aber ihr werdet es brauchen  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 11. November 2007, 16:36:26
so die Kogge kommt als nächstes in unere Arena, ich wünsche euch kein Glück aber ihr werdet es brauchen  :lach:
Rostock sorgt im VolksParkStadion für Stimmung ! Freut Euch schon mal !!
@bombali Wirst Du im Stadion sein ?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 11. November 2007, 16:37:34
nee ich bin nur gegeb Basel da. Das wird mir jetzt auch zu kalt. Wir spielen übrigens in der Nordbank-Arena  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 11. November 2007, 16:43:34
Nordbank-Arena
:D  :D  :D   ... fehlt da nicht noch HSH oder so ???
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 11. November 2007, 17:19:56
Auch vom Feinsten !

http://www.clipfish.de/player.php?videoid=MzcwNTc4fDE0ODU4NTk%3D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. November 2007, 17:38:29
Nette Videos :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 11. November 2007, 18:57:02
Nette Videos...das stimmt  :ja: :ja: :ja:
aber dabei sein war viel geiler :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 14. November 2007, 13:49:13
Tore!Tore!!Tore!!!    Saison 06/07

http://de.youtube.com/watch?v=PLXyJLT7AZk

Goiler Support und ein bisschen Erinnerung an Karlsruhe !

http://www.youtube.com/watch?v=wlsqgvmQEoY
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 14. November 2007, 19:54:41
Ein paar nette SchnappSchüsse, aber die Songs sind ein Muss !!!

http://www.youtube.com/watch?v=5a8cwW-0mq0

http://www.youtube.com/watch?v=jXQrYGk26js
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 14. November 2007, 19:59:24
Morgen MV ! Die Gerüchteküche brodelt !

GLEDSON zurück nach HRO ?    :gruebel:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 14. November 2007, 20:13:07
 :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Rostocker Hooligans !
Die Republik fürchtet sich !!!

http://www.youtube.com/watch?v=POO7A0Gcb-U

 :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 15. November 2007, 11:51:38
Morgen MV ! Die Gerüchteküche brodelt !

GLEDSON zurück nach HRO ?    :gruebel:

Könnte Sebastian ersetzen, der wohl unseren FCH verlassen wird :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 15. November 2007, 14:14:12
Morgen MV ! Die Gerüchteküche brodelt !

GLEDSON zurück nach HRO ?    :gruebel:

Könnte Sebastian ersetzen, der wohl unseren FCH verlassen wird :rolleyes:
Wo will der denn hin?

Tja und Gledson wäre zwar nett, aber eigentlich bin ich froh, dass er weg ist, denn alles drehte sich um ihn und wenn er mal nen schlechten Tag hatte, lief es im Spiel meistens auch schlecht ...

Axo und natürlich viel Freude heute bei der mit Glieder Versammlung ;) und nicht soviel an die Schnittchen und Bierchen denken. ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 15. November 2007, 15:54:00
Morgen MV ! Die Gerüchteküche brodelt !

GLEDSON zurück nach HRO ?    :gruebel:

Könnte Sebastian ersetzen, der wohl unseren FCH verlassen wird :rolleyes:
Wo will der denn hin?

Tja und Gledson wäre zwar nett, aber eigentlich bin ich froh, dass er weg ist, denn alles drehte sich um ihn und wenn er mal nen schlechten Tag hatte, lief es im Spiel meistens auch schlecht ...

Axo und natürlich viel Freude heute bei der mit Glieder Versammlung ;) und nicht soviel an die Schnittchen und Bierchen denken. ;)
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/152556
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 15. November 2007, 20:27:27
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/152556
Danke dir, aber erstmal sehen, was für richtige Anfragen es wirklich gibt. Wäre aber eigentlich schon schade, wenn er gehen würde, ein bis zwei Jahre täten ihm noch gut in Rostock.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. November 2007, 09:27:18
fast vier Stunden Mitgliederversammlung....Hardcore
Es waren zwei Lager zu sehen "Block 27" und wir.
Das Boykottieren bzw. das nicht Entlasten der Vereinsorgane hat
nicht funktiontiert.
Leider haben viele Mitglieder das Wort "Anfrage" falsch interpretiert
und haben sich zeitweise nur selbst miteilen wollen.
Wobei man sagen muß das viele Sachen mal auch auf den Punkte angesprochen wurden.
Leider konnten die Anhänger des Blocks 27 leider nicht ihr "Klappe" halten,
wenn andere Mitglieder sich mitteilen wollten, traurig.
Naja, ansonsten ist ein neuer Beteilungsrekord entstanden, soviele Mitglieder (ca. 670) wie dieses Jahr waren
noch nie da gewesen. :zustimm:
Ansonsten nicht wirklich herausragende Neuigkeiten.

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 16. November 2007, 11:31:15
Danke für die Infos, aber wer sind denn "wir" ?

Gab es dann wenigstens von seiten des Vereins Erklärungen oder Entgegenkommen?

Wurde denn überhaupt mal sachlich gesprochen?

Was sind für Maßnahmen zur Besserung geplant, gibt es schon Pläne oder Entscheidungen?

Axo und du hast ein nie vergessen ;)


Gruß Falk :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 16. November 2007, 15:22:13

Also ich weiß von guter Quelle dass Gledson überhaupt kein Interesse hat nach Rostock zurückzukehren!

Das hab ich zu dem Thema gehört. Er hat wohl noch ne Freudin in Rostock von der kam die Aussage.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 18. November 2007, 12:17:12

Also ich weiß von guter Quelle dass Gledson überhaupt kein Interesse hat nach Rostock zurückzukehren!

Das hab ich zu dem Thema gehört. Er hat wohl noch ne Freudin in Rostock von der kam die Aussage.

soll er halt bei der 2ten mannschaft von stuttgart spielen... mehr geld kriegt er da auf alle fälle  :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 18. November 2007, 17:27:23
ja wird er denn wohl...

aber eigentlich gibt es wenn denn mehr bedarf im offensiven bereich!

Mal schauen ob da noch einer kommt, je nachdem wie die Hinrunde verläuft.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 18. November 2007, 18:21:40
nunja wie schon man anderer finde ich, dass im offensiven (kreativen) mittelfeld jemand her muss, beinlich ist zu oft verletzt und wirds auch soo oo lange nicht mehr machen, yelen hat zwar die karriere noch vor sich aber im moment bringt ers einfach nicht  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: styxx am 19. November 2007, 16:42:17
Ein ganz grosser Mann des FC Hansa tritt ab !

Gestern verstarb Wolfgang Holz !

Ruhe in Frieden und Danke für Alles !!!
                   :( :( :(



http://www.fc-hansa.de/index.php?id=154&oid=5056
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sir Miles am 19. November 2007, 18:13:37
nu isser im Holz der Holz
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 19. November 2007, 19:46:16
Ein ganz grosser Mann des FC Hansa tritt ab !

Gestern verstarb Wolfgang Holz !

Ruhe in Frieden und Danke für Alles !!!
                   :( :( :(

http://www.fc-hansa.de/index.php?id=154&oid=5056
Ein so frühes Ableben hat er nicht verdient!!

In Trauer mit seiner Familie!!

:( :( :(
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. November 2007, 20:20:17
Das wirklich eine traurige Nachricht.... :(
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. November 2007, 20:20:55
Im Forum läuft gerade eine  Umfrage!!!

Wäre doch gelacht wenn wir Hansa nicht  vor die Bayern bekommen...

http://www.ksm-forum.de/index.php?topic=48748.0;topicseen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 19. November 2007, 21:13:56
Ganz Hansa und seine Fans trauern um Wolfgang Holz  :cry: :cry:
Ein großer Mann hat somit den Verein verlassen  :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 25. November 2007, 23:57:36
leider 0:2 verloren in Hamburg,  :cry:

obwohl Hansa sehr gut mitspielte sah man hier den Unterschied sehr genau was die Offensivabteilungen angeht.
HSV macht eiskalt seine Tore, während Hansa gefällig nach vorne spielt aber den Abschluss nicht findet.

Trotzdem wars ein interressantes Spiel, der HSV war einfach cleverer. ...denn müssen wir halt bei unseren
direkten Konkurrenten punkten...

gruß fchansa  :winken:

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 26. November 2007, 09:38:29
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 30. November 2007, 15:25:01
Heute spielt die Kogge ! Gegen H96, wird nicht einfach, aber hab nix gegen einen Sieg  :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 30. November 2007, 16:12:17
Das wird ein hartes Stück Arbeit. Das gute ist, daß sich Hannover nicht nur hinten reinstellt. Also sollten sich auch einige Kontermöglichkeiten bieten.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 30. November 2007, 18:33:20
Ich hoffe viel, aber erwarte nichts.
Wenn heute keine Punkte kommen sieht es wieder düster aus.
Naja....werde mich mal so langsam in meine Kluft schmeißen
und dann langsam richtig Stadion trudeln.


HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 01. Dezember 2007, 10:17:14
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
 :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
 :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
 :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
 :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 01. Dezember 2007, 12:37:57
Wat machen die Hanseaten da nur? 3 Tore in nichtmal 10 Minuten? Willste Hansa oben sehn, musste die Tabelle drehn.

Ab jetzt wirds leicht mit dem Unternehmen 2. Liga.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 01. Dezember 2007, 12:41:29
ähnlich wie das HSV Spiel, eigentlich sehr gut mitgehalten und dann wieder mal eiskalt vorgeführt
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 01. Dezember 2007, 12:42:49
jupp, Kondition hält nur bis zur 70./75. und dann brechen sie ein. aber inner 2. liga und später regionalliga spielen die nicht so schnell. da gehts dann wieder :lach: :P ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 01. Dezember 2007, 14:18:54
Na haben wir uns im Thread geirrt?
Stänkern kannst woanders.
Schau mal lieber auf deinen eigenen "Lieblingsverein"
Die haben selber mit sich zu tun
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 01. Dezember 2007, 14:23:25
Wer stänkert denn? Mach mir ernsthaft Sorgen um die Kogge. Wenn die wie Cottbus diese Saison auch absteigen, dann ist der Osten raus aus der Bundesliga.  :cry:

PS: Der BFC steht aufm Tabellenplatz 2.  :winken:  :zustimm: Haben die selber mit sich zu tun?  :scherzkeks:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 01. Dezember 2007, 14:28:26
Das ist aber 4. Liga
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 01. Dezember 2007, 16:50:31
richtig, mussten ja auch in der 7. anfangen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 01. Dezember 2007, 18:05:41
Lenki verkennt da die Verhältnisse. BFC spielt gegen unsere Amateure und bekommt da seit Jahren auf den Sack.

Und Konditionell ist das Team wirklich top, so wie letztes Jahr auch. Aber bei Fussball geht es auch um etwas Glück. Das fehlt uns aktuell. Macht Pearce das 1:0 gewinnen wir das Spiel. Das Problem ist vor allem, dass wir fast jedes Spiel die Anfangsphase verschlafen. Und das man nach nem 1:0 in der 84.Minute aufmacht ist auch klar und dann kann es schnell noch mal ein Tor geben. Da fehlt der unerfahren Mannschaft einfach noch einiges.

Aber trotzdem ist die kämpferische Einstellung weitaus besser als zu saisonbeginn.

Schade ist bloß was wieder einmal nach dem Spiel passiert ist.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 01. Dezember 2007, 18:17:49
Warum kommt immer nur was von Rostock in den Medien.
Sämtliche anderen Bundesligamannschaften haben genau den
gleichen Teil an solchen leuten.
Keiner redet über berüchtete Fanszene von Hamburg/ Berlin und Bdie der Bayern
ich glaube die sind keinen deut besser als unsere paar Vollspasten.
So langsam geht mir das tierisch auf den P......
Aber über ne üble Fanszene von Bayern  etc. trauen sich die Medien nicht zu sprechen,
da würde es gleich ne Klage von Hoeneß und Co geben, wegen übler Nachrede.
So ich habe gesprochen  :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 01. Dezember 2007, 20:02:44
Heute wurde doch erstaunlich positiv über die Rostocker Fanszene bei der Sportschau gesprochen.  :geschockt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 08. Dezember 2007, 18:31:40
Lenki verkennt da die Verhältnisse. BFC spielt gegen unsere Amateure und bekommt da seit Jahren auf den Sack.

Spielergebnis von heute:

Hansa II gegen BFC Dynamo 1:1  :geschockt: :schlaumeier:

3. Halbzeit ging allerdings klar an Hansa, Treibjagt durch Rostock, Bahnhof abgeriegelt, mehrere Hundert Bullen im Einsatz. Irgendwo habsch gelesen, die Hansafans sind so friedlich?  :scherzkeks:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 08. Dezember 2007, 19:03:04
Schön das irgendwo irgendwas gelesen hast....
Hansa Fans haben keine Leute durch die Stadt getrieben...
war rein zufällig auch in der City.....
Es waren irgendwelche Vollpfosten mit kurzen Haaren die andere Vollpfosten gejagt haben.
Sie haben quasi fange gespielt und hatte auch noch ne Menge Schiedsrichter dabei.
Ansonsten zeig mir von den Leuten das sie ein Hansatrikot und Schals von Hansa getragen haben.
Die waren auf jedenfall nicht dabei.
Und würde ganz frech sagen...die BFC Anhänger bzw. was da in Rostock angekommen ist/ sind,
waren keine unbeschriebenen Blätter mehr.
Traurig überhaupt das für ne Partie so ein riesen Polizeiaufwand betrieben werden muß.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 08. Dezember 2007, 19:12:26
Schön das irgendwo irgendwas gelesen hast....
Hansa Fans haben keine Leute durch die Stadt getrieben...
war rein zufällig auch in der City.....
Es waren irgendwelche Vollpfosten mit kurzen Haaren die andere Vollpfosten gejagt haben.
Sie haben quasi fange gespielt und hatte auch noch ne Menge Schiedsrichter dabei.
Ansonsten zeig mir von den Leuten das sie ein Hansatrikot und Schals von Hansa getragen haben.
Die waren auf jedenfall nicht dabei.
Und würde ganz frech sagen...die BFC Anhänger bzw. was da in Rostock angekommen ist/ sind,
waren keine unbeschriebenen Blätter mehr.
Traurig überhaupt das für ne Partie so ein riesen Polizeiaufwand betrieben werden muß.

Hast du n Hormonstau? Ick hab nicht irgendwo irgendwas gelesen. Die Infos sie ick habe sind frisch von Berlinern, die in Rostock zum Spiel waren. Soll sehr heftig heute gewesen sein.
BFC Anhänger sind alle keine unbeschrieben Blätter, sonst wären wir ja Unio***. Doch von der Kategorie C war heute nicht viel in HRO, abgesehen davon  würd nur sehr ungern solch galtzköpfige Idioten Fans nennen wollen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 09. Dezember 2007, 19:40:18
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Absolut desolate Leistung unserer Hansa Elf..... :motz: :motz: :motz:
Man konnte dem Spiel überhaupt nichts gutes abgewinnen.
So haben wir uns wieder selber in Zugzwang gebracht.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 09. Dezember 2007, 19:51:08
fand auch, das es eine einzige katastrophe war :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 09. Dezember 2007, 23:51:07
 :cry:  :cry:  :cry:
... das schlimme ist ja nichtmal die Niederlage gegen Leverkusen ( wenn man ehrlich ist war damit zu rechnen ),
aber das WIE ist entscheidend...  kein Kampf, keine Gegenwehr, keine Leidenschaft... etc.  :wall: :wall: :wall:

hoffe das sie gegen Bochum endlich mal wieder den Ar... bewegen und wenigstens den Willen zeigen, das Sie ein Spiel gewinnen wollen.  :motz:

gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 10. Dezember 2007, 08:46:24
irgendwas bei nur 40% der Zweikämpfe gewonnen und eigentlich nie ne Chance gehabt etwas Offensiv zu machen
so wird es am Ende sehr eng werden

ein Sieg gegen Bochum ist Pflicht
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 10. Dezember 2007, 08:50:42
Kern ist auch noch gesperrt... Wer soll denn überhaupt gegen Bochum Tore schießen???
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 10. Dezember 2007, 09:35:31
nehmt Pagel rein  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 10. Dezember 2007, 11:53:01
ein Sieg gegen Bochum ist Pflicht

Wehe dir!!  :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 10. Dezember 2007, 20:35:49
:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Absolut desolate Leistung unserer Hansa Elf..... :motz: :motz: :motz:
Man konnte dem Spiel überhaupt nichts gutes abgewinnen.
So haben wir uns wieder selber in Zugzwang gebracht.

das traurig ist ja immer das gerede von den profis vorm spiel  :motz:  ich kann mich da an nen satz erinnern... "solange wie möglich, kein gegentor bekommen und dann könnte etwas gehen" (oder so ähnlich) nunja nach 4min das erste gegentor  :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Egon Olsen am 11. Dezember 2007, 09:36:48
Sehr schade was mit Hansa schon wieder los ist. 3 Niederlagen in Folge mit 0:7 Toren. Wenn es gegen Bochum keinen Sieg gibt und dann das erste Spiel der Rückrunde gegen Bayern...... wenn es dumm läuft sind wir dann letzter.

Mir macht am meisten Sorgen, dass wir in der ganzen Saison erst 14 Tore gemacht haben.  :geschockt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. Dezember 2007, 15:07:35
Man...das wird hier ja immer ruhiger in diesem Thread....mal sehen was uns Hansa heute bietet
vielleicht hat das Kurz-Trainingslager ja was gebracht...
na mal so langsam Stadionfertig machen  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 16. Dezember 2007, 15:19:32
Wächter will ich mal wieder mir ner Glanzleistung sehen  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Dezember 2007, 16:22:49
Wächter will ich mal wieder mir ner Glanzleistung sehen  :D

du auch :konfus: :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 16. Dezember 2007, 16:30:43

son mist! duisburg-frankfurt wird im net übertragen und hansa nicht  :motz:

oh man heute müssen 3 Punkte her....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 16. Dezember 2007, 17:03:26
Mensch wieso hat Pagel denn gesagt dass Wächter im Tor bleibt und nun spielt doch Hahnel, man man  :motz: :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Dezember 2007, 17:10:49
der ist etwas besser

übrigens 1:0 :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 16. Dezember 2007, 17:11:25
er hat aber gesagt im TV dass Wächter auf jeden Fall im Tor bleibt, ein scheiß  :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Dezember 2007, 17:13:18
wollte Bochum damit überraschen und nicht dich :)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 16. Dezember 2007, 17:13:46
 :motz: :motz:

bin ich aber sauer
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Dezember 2007, 17:14:27
wenn wir gewinnen, habe ich nichts dagegen :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 16. Dezember 2007, 17:22:23

jawohl 1:0

hoffentlich gibt das die nötige sicherheit!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 16. Dezember 2007, 17:45:02
2:0  :zustimm: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Dezember 2007, 17:50:32
Sehr gute Partie bisher. Die Mannschaft kämpft und ist im Vergleich zum Leverkusen Spiel nicht wieder zu erkennen. Eine Frage muss sich Pagelsdorf aber gefallen lassen: Wrum spielt Hähnge so selten. Der ist viel effektiver als ein Agali...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Bombali am 16. Dezember 2007, 17:51:31
finde Agali ziemlich wichtig da vorne, der kann sehr gut den Ball behaupten, ohne ihn wäre das Tor gar nicht gefallen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Dezember 2007, 17:53:58
Ich glaube aber das Hähnge und Kern viel effektiver wären, da Agali mit seiner Spielweise auch oft das Tempo heraus nimmt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 16. Dezember 2007, 17:54:14
agali war am 2:0 maßgeblich beteiligt. abgesehen davon ist er doch langsam genug um in den hansasturm voll rein zu passen  :scherzkeks: ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 16. Dezember 2007, 17:56:41
 :jubeln: :jubeln: :jubeln:

und duisburg liegt auch hinten!

da wäre ich vorsichtig... sicher blieb bei Agali der Torerfolg bisher aus, aber ich finde ihn gut als ballbehauptender und unruhestifter!

hähnge kann zu selten seine leistung abrufen!

ich denke auch dass hansa im angriff nochmal zuschlägt in der winterpause
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 16. Dezember 2007, 17:58:24
finde Agali ziemlich wichtig da vorne, der kann sehr gut den Ball behaupten, ohne ihn wäre das Tor gar nicht gefallen
Ohne Agali hätten die anderen Stürmer nicht immer soviel Platz. Zum einen weil er so dick ist :lach: und zum anderen, weil er immer 2-3 Gegner auf sich zieht. Also ich bin kein Agali-Freund, finde aber er passt zu Hansa, schießt keine Tore und ist genauso langsam wie unsere Flitzer. Der soll mal ruhig immer spielen, die anderen sind keinen Deut besser ...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 16. Dezember 2007, 18:20:48
finde Agali ziemlich wichtig da vorne, der kann sehr gut den Ball behaupten, ohne ihn wäre das Tor gar nicht gefallen
Ohne Agali hätten die anderen Stürmer nicht immer soviel Platz. Zum einen weil er so dick ist :lach: und zum anderen, weil er immer 2-3 Gegner auf sich zieht. Also ich bin kein Agali-Freund, finde aber er passt zu Hansa, schießt keine Tore und ist genauso langsam wie unsere Flitzer. Der soll mal ruhig immer spielen, die anderen sind keinen Deut besser ...

 :ja: :ja: :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: socceria am 16. Dezember 2007, 18:23:26
und nu wurde er ausgewechselt, der agali
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 16. Dezember 2007, 23:09:19
finde Agali ziemlich wichtig da vorne, der kann sehr gut den Ball behaupten, ohne ihn wäre das Tor gar nicht gefallen
Ohne Agali hätten die anderen Stürmer nicht immer soviel Platz. Zum einen weil er so dick ist :lach: und zum anderen, weil er immer 2-3 Gegner auf sich zieht. Also ich bin kein Agali-Freund, finde aber er passt zu Hansa, schießt keine Tore und ist genauso langsam wie unsere Flitzer. Der soll mal ruhig immer spielen, die anderen sind keinen Deut besser ...



eher schlechter
 :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. Dezember 2007, 23:18:37
Hört auf zu meckern und zu jammern :motz: :cry:
...HANSA hat GEWONNEN und das ist das einzige was zählt.


 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 17. Dezember 2007, 09:54:15
Hört auf zu meckern und zu jammern :motz: :cry:
...HANSA hat GEWONNEN und das ist das einzige was zählt.


 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

HANSA FOREVER

irgendwie verstehe diesen Beitrag nicht so recht

wir haben nicht gejammert sondern uns pos über Agali geäußert

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 17. Dezember 2007, 16:04:10
Gledson zurück nach Rostock???

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/373270/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 17. Dezember 2007, 22:45:49
ich denke mal wenn gledson kommt, wird sebastian oder stein den verein nach der saison auf jeden fall verlassen!

aber wie ich schon sagte, vor 4 wochen wollte Gledson nicht zurück...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. Dezember 2007, 07:28:23
ich befürchte sogar das schon in der Winterpause ein bis zwei Spieler verkauft werden. BeiStein könnte ich mir das durchaus vorstellen.

Ich finde es bloß absolut unverständlich das Studer als Manager die Verträge nicht schon vorher verlängert hatte. Das macht fast jeder vereine so, dass er hoffnungsvol Leistungsträger frühzeitig bindet.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 20. Dezember 2007, 09:53:40
"Vor Jahren war er Brandenburger Jugendmeister im Weitsprung. Jetzt holt Marc Stein (22) zum nächsten Satz aus - der Hansa-Profi wechselt nach Berlin" (zur neuen saison, möglicherweise auch schon januar)

--> http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/168683/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Dezember 2007, 10:14:55
wie erwartet, jetzt werden sie ihm im Winter für ein paar hunderttausend Euro verkaufen :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 27. Dezember 2007, 13:33:17
morgen startet das nächste hansa-fanturnier, jemand von auch dabei?!  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 03. Januar 2008, 00:07:01
Zitat von kicker 03.01.2008 Seite 6:

Der Rücckholaktion von Gledson steht nach kicker-Informationen nichts mehr im Wege. Am Mittwoch kehrte der brasilianische Verteidiger aus dem Heimaturlaub zurück, besprach mit Hansa-Manager Herbert Maronn und seinem Berater Uli Ferber die letzten Details des Wechsels, der heute offiziell verkündet werden soll. Gledson, der im Sommer ablösefrei zum VfB Stuttgart ging, darf demnach nach einem äußerrst glückloseen und frustrierenden Halbjahr ebenfalls zum Nulltarif !!! wieder an die Ostsee zurückkehren. In Rostock, wo er zwischen 2004 und 2006 zum Leistungsträger und Publikumsliebling avancierte, erhält er einen bis 2010 datierten Vertrag - gültig auch für die 2. Liga.

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. Januar 2008, 19:07:16
morgen startet das nächste hansa-fanturnier, jemand von auch dabei?!  :rolleyes:

ok nur zur info, den turnierpokal haben seesterne (so in etwa hiessen sie..) geholt... haben gegen sie 0:0 in der gruppepase gespielt. generell war unsere gruppenphase von neutrität geprägt, 1niederlage, 3unentschieden und 1sieg mit nem torverhältnis von 2:2... so kann man ja nicht weitkommen, warn einfach zu brav  :rolleyes:  :wall:


das mit glesdon ist ne feine sache, ma gucken wie die abwehr aussieht, gledson/sebastian; gledson/orestes mit sebastian als 6er oder wie auch immer  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 04. Januar 2008, 19:20:02
morgen startet das nächste hansa-fanturnier, jemand von auch dabei?!  :rolleyes:

ok nur zur info, den turnierpokal haben seesterne (so in etwa hiessen sie..) geholt... haben gegen sie 0:0 in der gruppepase gespielt. generell war unsere gruppenphase von neutrität geprägt, 1niederlage, 3unentschieden und 1sieg mit nem torverhältnis von 2:2... so kann man ja nicht weitkommen, warn einfach zu brav  :rolleyes:  :wall:


das mit glesdon ist ne feine sache, ma gucken wie die abwehr aussieht, gledson/sebastian; gledson/orestes mit sebastian als 6er oder wie auch immer  :lach:

Falls Stein weg geht, wäre auch ne Dreierkette mit Sebastian Gledson Orestes drin. Langen rückt ins rechte Mittelfeld aufund defensiv könnten Rathgeb und Beinlich/Bülow agieren. Offensiv Yelen...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. Januar 2008, 19:47:39
morgen startet das nächste hansa-fanturnier, jemand von auch dabei?!  :rolleyes:

ok nur zur info, den turnierpokal haben seesterne (so in etwa hiessen sie..) geholt... haben gegen sie 0:0 in der gruppepase gespielt. generell war unsere gruppenphase von neutrität geprägt, 1niederlage, 3unentschieden und 1sieg mit nem torverhältnis von 2:2... so kann man ja nicht weitkommen, warn einfach zu brav  :rolleyes:  :wall:


das mit glesdon ist ne feine sache, ma gucken wie die abwehr aussieht, gledson/sebastian; gledson/orestes mit sebastian als 6er oder wie auch immer  :lach:

Falls Stein weg geht, wäre auch ne Dreierkette mit Sebastian Gledson Orestes drin. Langen rückt ins rechte Mittelfeld aufund defensiv könnten Rathgeb und Beinlich/Bülow agieren. Offensiv Yelen...

nunja aber ne dreierkette ist doch schon mächtig "aus der mode" ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 04. Januar 2008, 19:55:52
morgen startet das nächste hansa-fanturnier, jemand von auch dabei?!  :rolleyes:

ok nur zur info, den turnierpokal haben seesterne (so in etwa hiessen sie..) geholt... haben gegen sie 0:0 in der gruppepase gespielt. generell war unsere gruppenphase von neutrität geprägt, 1niederlage, 3unentschieden und 1sieg mit nem torverhältnis von 2:2... so kann man ja nicht weitkommen, warn einfach zu brav  :rolleyes:  :wall:


das mit glesdon ist ne feine sache, ma gucken wie die abwehr aussieht, gledson/sebastian; gledson/orestes mit sebastian als 6er oder wie auch immer  :lach:

Falls Stein weg geht, wäre auch ne Dreierkette mit Sebastian Gledson Orestes drin. Langen rückt ins rechte Mittelfeld aufund defensiv könnten Rathgeb und Beinlich/Bülow agieren. Offensiv Yelen...

nunja aber ne dreierkette ist doch schon mächtig "aus der mode" ^^
Man muss eben das System nehmen, was am besten auf die Spieler passt
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. Januar 2008, 20:22:19
morgen startet das nächste hansa-fanturnier, jemand von auch dabei?!  :rolleyes:

ok nur zur info, den turnierpokal haben seesterne (so in etwa hiessen sie..) geholt... haben gegen sie 0:0 in der gruppepase gespielt. generell war unsere gruppenphase von neutrität geprägt, 1niederlage, 3unentschieden und 1sieg mit nem torverhältnis von 2:2... so kann man ja nicht weitkommen, warn einfach zu brav  :rolleyes:  :wall:


das mit glesdon ist ne feine sache, ma gucken wie die abwehr aussieht, gledson/sebastian; gledson/orestes mit sebastian als 6er oder wie auch immer  :lach:

Falls Stein weg geht, wäre auch ne Dreierkette mit Sebastian Gledson Orestes drin. Langen rückt ins rechte Mittelfeld aufund defensiv könnten Rathgeb und Beinlich/Bülow agieren. Offensiv Yelen...

nunja aber ne dreierkette ist doch schon mächtig "aus der mode" ^^
Man muss eben das System nehmen, was am besten auf die Spieler passt

aa nein, dann müssten wir ja mit 6abwehrspieler,3mittelfeld und 1stürmer spielen ;)
also ich glaube, dass es bei ner 4er abwehrkette bleibt, man braucht einfach 2schnelle flügelverteidiger  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 04. Januar 2008, 20:25:05
morgen startet das nächste hansa-fanturnier, jemand von auch dabei?!  :rolleyes:

ok nur zur info, den turnierpokal haben seesterne (so in etwa hiessen sie..) geholt... haben gegen sie 0:0 in der gruppepase gespielt. generell war unsere gruppenphase von neutrität geprägt, 1niederlage, 3unentschieden und 1sieg mit nem torverhältnis von 2:2... so kann man ja nicht weitkommen, warn einfach zu brav  :rolleyes:  :wall:


das mit glesdon ist ne feine sache, ma gucken wie die abwehr aussieht, gledson/sebastian; gledson/orestes mit sebastian als 6er oder wie auch immer  :lach:

Falls Stein weg geht, wäre auch ne Dreierkette mit Sebastian Gledson Orestes drin. Langen rückt ins rechte Mittelfeld aufund defensiv könnten Rathgeb und Beinlich/Bülow agieren. Offensiv Yelen...

nunja aber ne dreierkette ist doch schon mächtig "aus der mode" ^^
Man muss eben das System nehmen, was am besten auf die Spieler passt

aa nein, dann müssten wir ja mit 6abwehrspieler,3mittelfeld und 1stürmer spielen ;)
also ich glaube, dass es bei ner 4er abwehrkette bleibt, man braucht einfach 2schnelle flügelverteidiger  :rolleyes:
mal schauen, aber ich traue Pagel diese Variante durchaus zu :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 05. Januar 2008, 14:29:40
F.C. Hansa gewinnt Testspiel gegen den Iran

Mit 2:0 gewinnt der F.C. Hansa Rostock sein Testspiel vor 5000 Zuschauern gegen die iranische Nationalmannschaft.

 1:0 Rathgeb 35. Minute 2:0 Cetkovic 65. Minute

Aufstellung F.C. Hansa: Hahnel (46. Wächter) - Langen (46. Rydlewicz) - Sebastian - Orestes - Stein - Bülow - Rathgeb - Yelen (68. Diego) - Shapourzadeh (46. Dorn) - Rahn (62. Bartels) - Agali (62. Cetkovic)

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 05. Januar 2008, 20:22:20

Mit 2:0 gewinnt der F.C. Hansa Rostock sein Testspiel vor 5000 Zuschauern gegen die iranische Nationalmannschaft.


5000  :geschockt: lol haben die nicht mit 10mal mehr gerechnet?! ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 06. Januar 2008, 12:22:50
Irgenwie war docch immer von 70.000 die Rede gewesen.
Habe das ganze Iranische Fernseh via Internet durch geforstet
es wurd nicht einmal übertragen.  :cry:
Aber auf jedenfall schonmal ein guter Auftakt
auch wenn die Iraner nicht das Maß der Dinge ist.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 06. Januar 2008, 23:36:53

Habe das ganze Iranische Fernseh via Internet durch geforstet
es wurd nicht einmal übertragen.  :cry:


kannst Dir das ganze Spiel anschauen. ...mit nem lustigen Kommentator  :lach:

http://persianfootball.tv/

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 07. Januar 2008, 19:53:00
Was sagt man dazu???

Rostock: Schnee im Iran macht Ausreise unmöglich
Hansa sitzt fest

Ein Test gegen die Auswahl des Iran erweist sich für Hansa Rostock als hinderlich bei der Vorbereitung auf die Rückrunde. Am Samstag schlugen die Hanseaten die Gastgeber in Teheran mit 2:0. Abgesehen vom Ergebnis ist mit dem Trip aber wenig Erfreuliches verbunden. Wegen unerwartet starker Schneefälle konnte Hansa noch nicht zurück ins Trainingsquartier nach Dubai reisen.
Frank Pagelsdorf
Ernste Mine: Schneefälle in Teheran torpedieren die Vorbereitung von Frank Pagelsdorfs Rostockern.

Dort herrscht strahlender Sonnenschein und gute Bedingungen, um sich für den Abstiegskampf in Schuss zu bringen, aber die Rostocker sitzen weiter unfreiwillig auf gepackten Koffern. Die Schneefälle haben eine Ausreise aus Teheran unmöglich gemacht. Schon am Sonntag war der Hansa-Tross dreimal dazu aufgefordert worden, sich für die Fahrt zum Flughafen bereit zu halten. Dreimal blieb es bei dem Vorhaben. "Das Problem waren die zugeschneiten Landebahnen. Die Maschinen konnten in Teheran nicht landen", so Rostocks Pressesprecher Axel Schulz.

Am Montag kam dann wenigstens ein bisschen Bewegung in die Sache. Um sechs Uhr morgens machte sich der Bundesligist auf den Weg zum Khomeini-Flughafen. Nach vier Stunden hatte der Bus die 40 Kilometer Distanz vom Quartier zum Airport endlich bewältigt. "Wir sind mit Tempo 40 gefahren", so Mittelfeldspieler Tobias Rathgeb, der versucht die Situation "mit Humor zu nehmen". Den letzten Rest des Weges von der Mautstelle zum Flughafen konnte der Bus nur mit einer Sondergenehmigung und Schneeketten bewältigen.
Kartenspielen und lesen

Zwar ist der Rückflug noch für Montag geplant, doch noch war in dem Schnee-Chaos kein Flug nach Dubai möglich. Ob die Rostocker tatsächlich noch am Montag ein Flugzeug besteigen können, ist weiter fraglich. "Wir spielen in der Abflughalle mit userem Trainer Frank Pagelsdorf Karten", beschreibt Rathgeb die Situation. "Andere lesen. Irgendwie muss man sich ja die Zeit vertreiben".

Die nun zusätzlich angefallenen Übernachtungskosten übernimmt der iranische Verband. Was aber nicht mehr als eine kleine Wiedergutmachung sein kann. Eigentlich wollte Hansa bereits am Sonntag im 24 Grad warmen Dubai wieder das Training aufnehmen. Für Dienstag steht zudem ein Test gegen Al Whada Sports Club in Abu Dhabi auf dem Programm. Aufgrund der Reiseschwierigkeiten erscheint es aber zweifelhaft, ob Hansa den Termin überhaupt wahrnehmen kann. Seine Vorbereitung auf den zweiten Teil der Saison hatte sich der Fünfzehnte der Bundesliga sicher einfacher vorgestellt.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. Januar 2008, 23:06:32
So habe heute geschafft mir das Spiel Iran gegen Hansa an zuschauen.
Für ein Auftaktspiel...garnicht so schlecht. :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 07. Januar 2008, 23:47:21
dann können Sie ja aufm Flughafen trainieren...
dieses Scan-piep-dingsbums zum durchlaufen ist das Tor - da hält Wächter auch mal was  :lach: :lach: :lach:

... nein Spass beiseite, hoffe das wirbelt nicht die ganze Vorbereitung durcheinander.
wenigstens haben Sie dieses Jahr schonmal vernünftig Schnee gesehen, war bis jetzt hier im Norden ja nich so dolle...

gruß fchansa   :winken:

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 18. Januar 2008, 00:10:19
endlich mal wieder unseren Hansa-Fred hochholen...

Hanseaten machten halbes Dutzend voll
 
Im Testspiel gegen Regionalligist BSV Kickers Emden hat der F.C. Hansa einen standesgemäßen Sieg gelandet. Beim 6:2 (2:1) Erfolg auf dem Trainingsplatz an der Kopernikusstraße sahen die 800 Zuschauer sechs Stürmertore der Rostocker.

Torfolge: 1:0 Hähnge (15.), 2:0 Agali (16.), 2:1 Vujanovic (30.), 3:1 Hähnge (51.), 4:1 Hähnge (57.), 5:1 Kern (69.), 6:1 Kern (81.), 6:2 Nachtigall (89.).
FC Hansa: Hahnel (46. Wächter) - Langen, Orestes, Gledson, Stein - Beinlich (46. Bülow), Rathgeb - Cetkovic (46. Bartels), Yelen (59. Rahn) - Hähnge (59. Dorn), Agali (46. Kern)

gruß fchansa  :winken:


 


Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 18. Januar 2008, 09:23:44
War da gewesen...ist aber iemlich doof durch die Gitter hinweg das Spiel zu beobachten
und die Zuschauerzahl von 800 ist ziemlich hoch angesetzt, denke eher 250 Kiebitze waren es.
Überragend war das Spiel nicht.Der Klassenunterschied war deutlich zu erkennen.
Und das erste Gegentor war sogar ein sehr ansehnliches.Sehr schöner Heber.
Ansonsten keine Höhepunkt, ausser das Agali mal ne Bude gemacht hat und sehr stark bei der Ballbehauptung war.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HamburgerJung34 am 18. Januar 2008, 21:25:05
Wo isn mein EnnO ?  :D  :winken: Huhu Supermod  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. Januar 2008, 21:31:42
Natürlich hier. Aber aktuell geht es darum, dass KSM Rostock Erstligatauglich zu machen. :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HamburgerJung34 am 18. Januar 2008, 21:36:00
also den D-Zug kannste einplanen für die erste Liga  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. Januar 2008, 19:20:47
Alles schon wieder MuckeFuck.
Schon nach 10 Minuten wieder geklingelt  :wall: :wall: :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. Januar 2008, 19:52:34
Na....endlich Halbzeit...hoffentlich raffen die sich mal auf...das ist so wichtig
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 29. Januar 2008, 19:57:26
Steht es denn noch 0:1 ?

Siehst du das Spiel live oder im Ticker?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. Januar 2008, 20:06:41
live konferenz  http://www.wdr.de/wdrlive/audioevent/livestream_player.phtml
ja steht noch 1:0
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. Januar 2008, 20:09:00
achso ist radio
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. Januar 2008, 20:13:22
1:1 von Kern

Hoffentlich ziehen sie mal richtig an!!! :ja: :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 29. Januar 2008, 20:33:55
Man man Orestes ... na ja, wird dann ja ein kurzer Pokalabend ... ohne Bierdusche

Da hat das rote Pferd sich einfach umgekehrt und den Ball am eigenen Tormann vorbei gewährt. :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 29. Januar 2008, 21:40:28
2:1 gegen Hoffenheim verloren...  :cry:  :cry:  :cry:

gruß fchansa  :winken:

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 30. Januar 2008, 12:38:46
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Da nützt der gehaltene Elfer auch nichts
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 01. Februar 2008, 14:42:30
... aber heute gehts ab...  :jubeln:

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 01. Februar 2008, 17:00:20
das bleibt nur zu hoffen....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tentakel am 01. Februar 2008, 17:14:00
wird das heut im TV gezeigt live?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 01. Februar 2008, 17:16:05
Ja ich glaube sogar beii ARD
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 01. Februar 2008, 19:08:21
Noch knappe 1 1/2 Stunden und dann geht`s endlich wieder los!!! :jubeln: :jubeln: :jubeln:

Das Bier ist schon kaltgestellt und der Nachbar stellt seinen Großbildfernseher zur Verfügung ... man freue ich mich schon!!

Allen die heute ins Stadion gehen, viel viel Spaß und nen SIEG!!

:bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 01. Februar 2008, 21:35:11
Läuft nicht ganz wie geplant, aber es ist schon auffällig, wie das defensive Mittelfeld der Bayern das Spiel dominiert.

Aber was auch auffällt, ist wie gegen Agali gepfiffen wird :motz: :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 01. Februar 2008, 21:43:25
KERN :jubeln: :jubeln: :jubeln:

Nur noch 1:2
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HamburgerJung34 am 01. Februar 2008, 21:46:10
weidddäääääärrr  :jubeln: :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 01. Februar 2008, 21:46:59
Ein 3:2 ist noch drin :grinsevil:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HamburgerJung34 am 01. Februar 2008, 21:48:29
wirds auch  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Baracuda 55 am 01. Februar 2008, 22:06:16
Südtriiiiibünee ... Südtriiiiibünee ... Südtriiiiibünee  :gut:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 02. Februar 2008, 01:25:13
ich denke mal, alles in allem haben sie das recht ordentlich gemacht
schade, dass es beim 1-2 geblieben ist
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 02. Februar 2008, 12:31:04
War insgesamt ein sehr schöner Fussballabend. Stimmung war auch recht gut.
und ich glaube ich habe immer noch sehr viel Alkohol im Blut  :scherzkeks: :scherzkeks: :scherzkeks:

@Baracuda  55: Nordtribüne Nordtribüne Nordtribühne
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. Februar 2008, 12:33:23
"oliver kahn sieht so aus, wie seine bayernabwehr"...

einfach ne geile zweite halbzeit. schade, dass die 1ste halbzeit mehr oder weniger verpennt wurde und es zu ja unnötigen gegentoren kam... leider kam es in der 2ten halbzeit nicht mehr zum ausgleich  :rolleyes:

trotzdem, der einsatz in der 2ten halbzeit lässt für die nächsten spiele hoffen  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. Februar 2008, 13:20:33
Eine gute Nachricht gibt es.

Rathgeb verlängert bis 2010

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/artikel/374758

Nicht so schön ist, dass die Bayern auch an Felix Kroos graben.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 02. Februar 2008, 13:41:26
... und wieder mal nur eine gute Halbzeit... , wie schon so oft.  :nein:
aber wenn sie an die Leistung der zweiten Halbzeit anknüpfen mach ich mir um den Klassenerhalt keine Sorgen.


gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 07. Februar 2008, 18:08:35
Oh oh. Das sieht nicht gut aus. Gledson, Beinlich, Hähnge und Agali sind definitiv nicht am Samstag dabei. Oestres ist auch angeschlagen. Ich möchte aber einen Sieg am Samstag in der Easy Credit Arena sehen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 07. Februar 2008, 19:31:02
Na ich denke der Beinlich und den Hänge kann man durchaus verschmerzen.
Ich denke das Paule so langsam zurück tritt, ganz still und heimlich und Gledson ja Schade aber dafür wird Tim Sebastian wieder in die Startelf rücken und Agali, am Anfang der Saison war ich total gegen ihn gewesen, aber er hat sich mittlerweile zu einer waren größe entwickelt, gewinnt seine Zweikämpfe, ackert für die Mannschaft und zieht immer wieder viele Gegenspieler auf sich, Hut ab, leider ist ihm das Tore schiessen nicht so vergönnt.
Aber der Knoten wird platzen. (5€ fürs Phrasenschwein)
Hoffe das in Nürnberg was zu holen ist.

Gruß HaFaCPW  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 07. Februar 2008, 20:05:20
Auch Nürnberg fehlen einige Spieler, vor allem die wichtigen für die Defensive. Wolf, Galasek,...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 16. Februar 2008, 13:59:54
Bis eben habe ich noch überlegt, ob ich mit meiner Tochter ins Stadion gehe, aber 38€ sind mir echt zu viel ... :cry:

Hoffe dennoch auf ein schönes Spielchen und wünsche allen Stadiongängern viel viel Spaß und natürlich nen Sieg!!

Denke für die Eintracht wird heute mal nix zu holen sein, außer ein bisschen frische Meeresbrise und nen Rostocker im Anschluss zum runterspülen der Niederlage. :D

Auf Hansa!!! :bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. Februar 2008, 14:07:11
Ostseeluft ist gesund....Falki dann muß du zu uns in denStehblock kommen.
Dann bist du für 20€ dabei.
Hoffe aber auch auf einen Dreier für uns heute!!!!!

Na dann bis heute abend im Keller.

HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Februar 2008, 17:26:42
wieder mal Christiano Rahnaldo :D :D :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 16. Februar 2008, 18:04:33
Siiiiiieg   :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HamburgerJung34 am 23. Februar 2008, 09:37:47
EnnO ist aus dem Reich der Toten Geister zurückgekehrt  :D stink ich oder warum geistert ihr alle hier rum  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Februar 2008, 10:38:38
war nicht bei den toten Geistern ;) Bin lebendig und frisch. genauso wie Hansa heute ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HamburgerJung34 am 23. Februar 2008, 10:39:17
war nicht bei den toten Geistern ;) Bin lebendig und frisch. genauso wie Hansa heute ;)

natürlich warst du ein Geist,  lüg nicht  :D und auch bei Hansa nicht lügen  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Februar 2008, 10:41:57
wenn ständig deine Aktivitäten überwacht werden, geht das automatisch. :lach: Beobachten mehr als 5 User mein Profil werd ich zum Geist.

Übrigens Benyamin nehmen wir jetzt für hinten links... :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HamburgerJung34 am 23. Februar 2008, 10:44:09
wenn ständig deine Aktivitäten überwacht werden, geht das automatisch. :lach: Beobachten mehr als 5 User mein Profil werd ich zum Geist.

Übrigens Benyamin nehmen wir jetzt für hinten links... :lach:

wirst du überwacht ? oha dann mal schnell  :kaffe: abtauchen. Da fällt der Austausch immer so schwer wenn man nicht weiß ob derjenige überhaupt da ist  :D so wie Hansa nachher, fällt so einfach die Tore reinzuhauen wenn sie nicht voll da sind  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Februar 2008, 10:46:36
Wenns heute nicht klappt ist ves nicht so schlimm, wichtiger ist das Heimspiel gegen Bielefeld.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Coolsson am 23. Februar 2008, 11:14:26
Wenns heute nicht klappt ist ves nicht so schlimm, wichtiger ist das Heimspiel gegen Bielefeld.

Heute wirds auch nichts ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Februar 2008, 11:17:43
Wenns heute nicht klappt ist ves nicht so schlimm, wichtiger ist das Heimspiel gegen Bielefeld.

Heute wirds auch nichts ;)

mal abwarten, aber die Dortmunder Defensive ist zu knacken. Ist aus meiner Sicht eine der drei schlechtesten der Liga. Aber die Offensive ist wirklich gut besetzt :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Coolsson am 23. Februar 2008, 11:20:10
Ihr könnt die Abwehr gerne knacken, dann machen wir halt 3 Tore
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Februar 2008, 11:48:16
ein 3:3 passt :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HamburgerJung34 am 23. Februar 2008, 11:49:06
Wenns heute nicht klappt ist ves nicht so schlimm, wichtiger ist das Heimspiel gegen Bielefeld.

Heute wirds auch nichts ;)

mal abwarten, aber die Dortmunder Defensive ist zu knacken. Ist aus meiner Sicht eine der drei schlechtesten der Liga. Aber die Offensive ist wirklich gut besetzt :zustimm:

aber ihr habt ja mit Agali einen torhungrigen Mann  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Februar 2008, 11:50:29
Wenns heute nicht klappt ist ves nicht so schlimm, wichtiger ist das Heimspiel gegen Bielefeld.

Heute wirds auch nichts ;)

mal abwarten, aber die Dortmunder Defensive ist zu knacken. Ist aus meiner Sicht eine der drei schlechtesten der Liga. Aber die Offensive ist wirklich gut besetzt :zustimm:

aber ihr habt ja mit Agali einen torhungrigen Mann  :lach:

sag nicht diesen bösen Namen. Habe immer das Gefühl wenn der mitspielt, die haben gerade ne Zeitlupe an. Wie ein Spieler das Spiel langsam machen kann ist unglaublich :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HamburgerJung34 am 23. Februar 2008, 11:51:41
komm mal nix gegen die Kante Agali, der schafft sich Platz mit allen Mitteln  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Februar 2008, 11:53:03
Mittlerweile bekommt der aber vom Schiri pauschel Gelb fürs erscheinen :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 23. Februar 2008, 14:32:55
HANSA FOREVER
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Februar 2008, 17:22:34
Sehr schade, da war mehr drin...

Aber Fandel misst mal wieder mit zweierlei Maß. :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Pivo de Pula am 23. Februar 2008, 17:40:05
ihr kommt da untern auch nich raus, oder? schade eigentlich... wird dann wohl noch nen heissen tanz geben da unten
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Februar 2008, 17:45:53
wichtig wird es jetzt wieder zu hause.

Immerhin haben wir dort 17 von 21 Punkten geholt :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Pivo de Pula am 23. Februar 2008, 17:48:48
wichtig wird es jetzt wieder zu hause.

Immerhin haben wir dort 17 von 21 Punkten geholt :zustimm:

davon kann man in nürnberg nur träumen  :cry:

wünsch euch jedenfalls, dass ich genauso drinn bleibt wie der club... runter sollten da andere, die schön viel länger in der ersten nix zu suchen haben...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. Februar 2008, 18:26:46
wichtig wird es jetzt wieder zu hause.

Immerhin haben wir dort 17 von 21 Punkten geholt :zustimm:

davon kann man in nürnberg nur träumen  :cry:

wünsch euch jedenfalls, dass ich genauso drinn bleibt wie der club... runter sollten da andere, die schön viel länger in der ersten nix zu suchen haben...

Gegen Bielefeld, Duisburg und Hertha müssen aber Punkte her.

Nürnberg müsste auch langsam in fahrt kommen, sonst wird es  ganz schwer. Aber mit von Heesen wurde meiner Meinung nach der falsche Trainer geholt :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 25. Februar 2008, 18:01:45

ja so wie aussieht bleibt Frontzeck noch im Amt!

also müssen 3 Punkte gegen Bielefeld her  :ja:

sonst hat Hansa ja immer verloren wenn Teams mit neuen trainern gekommen sind!

ich hätte von Nürnberg auch gedacht dass die jetzt irgendwann die serie starten aber nix is!

aber uns soll es recht sein  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 04. März 2008, 02:09:20
Leider nur 1 Punkt. Man hätte einen 7-Punkte-Abstand zu den Abstiegsplätzen haben können. Nun müssen 3 Punkte aus Duisburg geholt werden.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 09. März 2008, 10:44:17

so damit der Thread nicht einschläft...

leider auch nur einen Punkt in Duisburg nagut wichtig war dass wir nicht verlieren!

jetzt geht es gegen Hertha und i glaub da holen wir 3 Punkte  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 09. März 2008, 14:38:54
Das gute ist, das unten keiner richtig punktet, 35 Punkte sollten diese Saison für den Klassenerhalt reichen, aber die nächsten Spiele werden nicht einfach. Hier sieben Punkte und wir sind gut mit dabei...

H Hertha
A Stuttgart
H Wolfsburg
A Schalke
A Karlsruhe
H Bremen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 09. März 2008, 15:37:34
Man glaubt es kaum, aber Agali hat getroffen  :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. März 2008, 14:27:14
Ein sehr trauriger Tag.... :( :( :( :(

Einer der symphatischten Fussballer Deutschlands wird wohl seine Karriere Beenden müssen

Beinlich vor Karriereende

Ex-Nationalspieler Stefan Beinlich wird möglicherweise nicht mehr auf den Fußballplatz zurückkehren. Der 36-jährige Kapitän des Bundesligisten FC Hansa Rostock erlitt, wie eine Kernspintomographie am Montag ergab, im Spiel beim MSV Duisburg am Samstag (1:1) eine Knorpelabsprengung sowie einen Außenmeniskusriss im linken Knie. Der Ex-Leverkusener wird am Dienstag in Berlin operiert.

"Ich gehe von mindestens drei bis vier Wochen Pause aus. Ich hatte auf dem Platz gleich die Befürchtung, dass etwas Schlimmeres passiert war", sagte Beinlich, der bis zu seinem Ausfall in Duisburg eine gute Partie abgeliefert und das Ausgleichstor vorbereitet hatte. Somit wird er seine möglicherweise letzte Spielzeit als Profi wohl als Seuchensaison abhaken müssen. Bereits vor diesem Wochenende warfen den Mittelfeldspieler anhaltende Knieprobleme immer wieder zurück.

Und so stand er für den FC Hanse bislang nur in neun Bundesliga-Spielen auf dem Platz (kicker-Notenschnitt 4,36; zwei Assists), dabei gelang den Mecklenburgern kein Sieg (0/3/6).

Seinem insgesamt 288. Bundesligaspiel wird der fünfmalige Nationalspieler im negativsten Fall kein weiteres hinzufügen können. Sein Vertrag in Rostock läuft zum Saisonende aus, Aufsichtsrats-Chef Horst Klinkmann hat ihm bereits einen Arbeitsplatz im Klub angeboten.

Neben Rostock spielte Beinlich in der Bundesliga auch für Bayer Leverkusen, Hertha BSC und den Hamburger SV. Insgesamt erzielte er 56 Tore im deutschen Oberhaus.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 15. März 2008, 22:23:42
nur 0:0 gegen herta.  :motz:
... da war auf jeden Fall mehr drin...

schade das kern´s reguläres Tor wegen angeblichem Abseits nicht gegeben wurde... wie es halt immer so ist, das kennen wir ja schon...

WEITERKÄMPFEN HANSA... ( heute muss ich ausnamsweise mal sagen "nehmt euch ein Bsp. an Cottbus" )  :respekt:

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 16. März 2008, 00:05:58
... aus aktuellem Anlass, ...mal was zum schmunzeln...  ;)   http://www.wahretabelle.de/

soll aber nicht heissen das wir wegen den Fehlentscheidungen da sind wo wir jetzt sind ( und nicht weiter oben ),
heute hätte es Hansa trotz diesem nicht gegebenem Tor schaffen können....


gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. März 2008, 23:03:10
Rostock: Christian Rahn will bleiben
Sebastian sagt Nein zu Hansa

Der Vier-Punkte-Vorsprung auf die Abstiegsplätze wirkt nur auf den ersten Blick beruhigend. Denn jetzt "kommen die Hammerspiele", wie es Tim Sebastian (24) formuliert. Gleich drei der nächsten vier Aufgaben muss der neben Nürnberg (je 5 Punkte) auswärtsschwächste Verein in der Fremde erledigen.

Zunächst in Stuttgart, dem einzigen aktuellen Bundesligaklub, bei dem Hansa noch nie ein Meisterschaftsspiel gewinnen konnte. Sebastian: "Wird Zeit, dass sich das ändert."

Auch Sebastian selbst sucht nach neun Hansa-Jahren die Veränderung. Nach kicker-Informationen wird der Abwehrspieler, der als 15-Jähriger zu Hansa kam, das Rostocker Angebot zur Vertragsverlängerung definitiv nicht annehmen und den Verein ablösefrei verlassen. Mitaufsteiger Karlsruher SC buhlt seit Wochen intensiv um den Blondschopf, die Verhandlungen stehen offenbar vor dem Abschluss.

Sebastian sagt, es sei "Bewegung reingekommen" in die Frage nach seiner Zukunft. Dass er diese nicht mehr in Rostock sieht, kommt nach dem zermürbenden Tauziehen der vergangenen Monate nicht überraschend. Beide Seiten waren nicht zum Abrücken von ihrer Kernforderung bereit. Sebastian (kicker-Notenschnitt 3,89) bestand auf einer Ausstiegsklausel im Abstiegsfall, Hansa lehnte ab, holte stattdessen in der Winterpause den in Stuttgart glück- und chancenlosen Gledson zurück. Dass er, der bis dato kein Spiel verpasst hatte, zum Rückrundenstart gegen den FC Bayern ohne ersichtlichen Grund für Gledson auf die Bank musste, wertete Sebastian als Vertrauensbruch. Und dies habe seinen Wechsel-Entschluss mit beeinflusst.

Sebastian geht, was macht Christian Rahn (28)? Der Mittelfeldspieler wird wohl den gegenteiligen Weg einschlagen. Die Gespräche über einen neuen Zweijahresvertrag nehmen einen aussichtsreichen Verlauf.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 28. März 2008, 19:01:05
Auf gehts in die DK...ääääh ins OSTSEESTADION

Wird ganz ganz schwer.


Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 28. März 2008, 20:48:46
Heute klappt`s!!!!

Hansa gewinnt, darauf schon mal nen Pilschen!!!! :bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 28. März 2008, 22:29:20
is das bitter  :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 28. März 2008, 22:34:22
naja, eher hoch verdient. was die heute abgeliefert haben, war das allerletze. So ein Gurkenspiel  :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall: :motz: :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 28. März 2008, 22:56:16
Man, was für ein Scheiß .... bitter ohne Ende ... hatte echt nen gutes Gefühl heute und dann das. :&lt; :( :&lt; :(
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 29. März 2008, 09:54:22
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:  :cry: :cry: :cry: :cry:  :cry: :cry:
 :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:  :wall: :wall: :wall:
 :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 29. März 2008, 10:21:03
Bin echt sauer über die Leistung der Mannschaft.
So rückt die 2.Liga immer näher.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Frutti am 29. März 2008, 10:28:27
Aber vielleicht kommt ihr in den Uefa Cup habe ich gerade gelesen, Fairnissbewerb nur 41 gelbe Karten :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 29. März 2008, 20:02:58
Aber vielleicht kommt ihr in den Uefa Cup habe ich gerade gelesen, Fairnissbewerb nur 41 gelbe Karten :zustimm:
Jepp, das wäre schon der Hammer, zumal Hansa normalerweise diese Statistik von unten anführt. ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 29. März 2008, 20:17:29
Ob das wirklich über den Abstieg hinweg trösten kann?  :frech:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 05. April 2008, 20:52:06
0:1 und da alle ausser duisburg unter hansa gewonnen haben, befinden wir uns nun auf einen abstiegsplatz  :wall: :cry:
das gerede der profis, lol gleicht schon ab und an einer "verarsche"  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 12. April 2008, 09:48:07
So dann, heute geht`s um die Wurst, wenn das wieder nix wird sehe ich ganz ganz schwarz für unsere Elf ...

also hoffe ich heute mal auf den berühmten Knoten und den Mannschaftsgeist für den zweiten Sieg der Rückrunde!!

Alles für Hansa!!

:bia:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 12. April 2008, 17:31:54
Die Kogge nimmt wieder fahrt auf! :jubeln: :schal: :bier: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 12. April 2008, 18:02:27
Na das war mal ne Vorstellung.  :jubeln:
Super Vorstellung von Wächter und Bartels.  :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 12. April 2008, 18:18:52
Na das war mal ne Vorstellung.  :jubeln:
Super Vorstellung von Wächter und Bartels.  :jubeln: :jubeln: :jubeln:

 :ja: :jubeln: endlich der dringend nötige sieg  :jubeln:
hansa sollte bartels als stürmer in der kaderliste führen  :zustimm: :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 12. April 2008, 20:11:08
Der Dreier ist gelandet!!! :jubeln: :jubeln:

Zwar haben die anderen auch wieder super für uns gespielt ... sodass immer noch alles ziemlich eng ist, aber so war der Sieg heute richtig wichtig.

Bin seit langem mal wieder richtig zufrieden mit den Jungs, außer die leidige Chancenverwertung ... aber trotzdem war`s jut heute. :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 26. April 2008, 17:22:01
oh man hansa.... da reden die spieler vom 6punkte spiel, von einsatz zeigen und bissig in die zweikämpfe gehen und dann kriegen sies nicht fertig das 1:0 gegen eine nach 42min dezimierte cottbuser elf über die bühne zu bringen stattdessen 81min ausgleich und dann kriegt man in der 90min noch ein gegentor und somit die niederlage.... ja meine fresse  :wall: :motz: :willnicht: :plöd:

14    Energie Cottbus         30         8    8    14         32:49    -17         32
15    Arminia Bielefeld         30         7    8    15         29:54    -25         29
16    1. FC Nürnberg (P)         30         6    9    15         33:48    -15         27
17    Hansa Rostock (N)         30         7    6    17         26:43    -17         27

pauli,aachen etc. wir kommen  :stupid:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 26. April 2008, 17:45:46
die zweite Halbzeit war gegen die starken Cottbusser richtungsweisend. Der Abstieg scheint jetzt sehr nah :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 26. April 2008, 17:47:10
die zweite Halbzeit war gegen die starken Cottbusser richtungsweisend. Der Abstieg scheint jetzt sehr nah :cry:

ja aber wie kann man sie so stark werden lassen.... BEI SO EINEM WICHTIGEN SPIEL!!!!... sicherlich es wird ja gesagt, dass mit 10mann nochma extra kraft frei wird aber sowas.......... mir fehlen die worte
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: sillo am 26. April 2008, 18:00:08
 :jubeln: JAAAAAAAAAAAA !!! sieg und somit so gut wie durch.  :jubeln:

sry, musste jetz einfach sein.
drücke rostock die daumen. hoffe der 2. ostklub bleibt auch drin !!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 26. April 2008, 18:56:09
die zweite Halbzeit war gegen die starken Cottbusser richtungsweisend. Der Abstieg scheint jetzt sehr nah :cry:

ja aber wie kann man sie so stark werden lassen.... BEI SO EINEM WICHTIGEN SPIEL!!!!... sicherlich es wird ja gesagt, dass mit 10mann nochma extra kraft frei wird aber sowas.......... mir fehlen die worte

genau das ist so unverständlich. Das Team war sich scheinbar in der Halbzeit zu sicher. Nach dem Motto: wir bringen das schon irgendwie durch.

Vor allem hat mich geärgert, wie lächerlich sie die Konterchancen vergeben haben. anstatt zu spielen, rannten sie sich einfach fest
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 27. April 2008, 19:47:51
ich konnte leider nix sehen, aber wat hansa in 2ten halbzeit abgeliefert haben soll, war wohl unter aller sau!

naja jetzt denke ich, dass wir leider runter müssen obwohl die anderen brav unentscheiden gespielt haben!

ach wenn das blöd klingt war das positivste das cottbus noch die 3 punkte geholt hat, dass wenigstens ein ostclub nächste saison erste Liga spielt
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: irländer am 27. April 2008, 19:53:16
ich konnte leider nix sehen, aber wat hansa in 2ten halbzeit abgeliefert haben soll, war wohl unter aller sau!

naja jetzt denke ich, dass wir leider runter müssen obwohl die anderen brav unentscheiden gespielt haben!

ach wenn das blöd klingt war das positivste das cottbus noch die 3 punkte geholt hat, dass wenigstens ein ostclub nächste saison erste Liga spielt
:schal: cottbus :schal:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Zweistein am 27. April 2008, 19:58:50
wie kann man denn Wächter im Tor lassen, wenn er nicht mehr springen kann ? Da muss ich mit 10 Mann spielen und nen Feldspieler reinnehmen, ist doch klar, dass sonst jeder reingeht.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 27. April 2008, 20:02:31
die Entscheidung hat er wohl getroffen, er wollte es versuchen. Mit 10 Mann weiter zu spielen gegen den Willen des Spielers ist auch nicht sinnvoll
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Zweistein am 27. April 2008, 20:05:26
die Entscheidung hat er wohl getroffen, er wollte es versuchen. Mit 10 Mann weiter zu spielen gegen den Willen des Spielers ist auch nicht sinnvoll

wie ? Wächter hat doch sofort signalisiert er will raus und ihm muss klar gewesen sein, dass er nicht springen kann. Es ging darum, dass man nich mehr wechseln konnte und man sich gedacht hat, da stellen wir den lieber schlecht rein als mit 10 Mann weiter zu spielen, was aber ein fehler war
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Toasty am 28. April 2008, 12:08:40
Nein, der Spieler wollte erst raus, danach hat er mitbekommen das keiner mehr zum Wechseln da ist. Daraufhin hat er zum Trainer gesagt das er Weiter spielt.

Allerdings find ich es immer noch besser einen halben Towart rein zu stellen als einen Feldspieler. Dieser Ball wäre definitiv beim Feldspieler eher rein gegangen! Hast du schonmal nen Feldspieler im Tor gesehen. Ich habe diese noch nie Springen sehen. Auch habe ich schon selber solch eine Situation gehabt. Und bis du dich entschieden hast zu Springen ist der Ball schon drin.!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Zweistein am 28. April 2008, 12:54:33
ja hab ich, Tarnat hat mal super gehalten als er rein musste. Hinterher ist es Rostock dann jawohl auch aufgefallen, außerdem besteht so die Gefahr dass die Verletzung schlimmer wird
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 28. April 2008, 13:07:36
hätte Wächter den Ball gehalten, Hansa einen Konter gefahren und das 2:1 geschossen, wäre er der Held gewesen. So sind jetzt irgendwie alle ein bißchen zu blöd gewesen :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: MF am 28. April 2008, 13:14:59
ja hab ich, Tarnat hat mal super gehalten als er rein musste. Hinterher ist es Rostock dann jawohl auch aufgefallen, außerdem besteht so die Gefahr dass die Verletzung schlimmer wird
Das war damals in Freiburg, als die Fans vom SC Kahn nen Golfball an den Kopf geworfen haben. Bayern hat das Spiel 2:1 gewonnen, weisste was passiert wäre wenn die nicht gewonnen hätten??? Bayern hätte geklagt, so ham sies dabei belassen. Und der SC hat nicht mehr so doll gespielt, also wie abgesprochen...

Die Tat von Wächter habe ich leider nicht gesehen!


Schafft Hansa es noch?? Ham ja noch starke Gegner, gut wenn die gegen den HSV 1 Tor rmachen, ham sie ja gewonnen, aber die Konkurrenz is auch stark und hat leichtere Gegner. :(
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 28. April 2008, 16:46:40
Rostock: Halbes Jahr Pause - 28.04., 16:28
Wächters Kreuzband ist durch

Der FC Hansa Rostock muss in den nächsten sechs Monaten auf seinen Stammtorhüter Stefan Wächter verzichten. Am Montag diagnostizierten Mediziner beim 30-Jährigen einen Kreuzbandriss im rechten Knie. Die restlichen vier Partien im Abstiegskampf wird nun aller Voraussicht nach Jörg Hahnel bestreiten, der bereits am 16. und 17. Spieltag eingesetzt worden war.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/377938/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 28. April 2008, 19:43:18
Ist schon ziemlich schade um Wächter, aber das Gegentor ist nicht seine Schuld, es ist auch nicht die Schuld vom Trainer (weil er nicht nen Feldspieler reingestellt hat), es ist definitiv die Schuld von unseren Sturmhelden, die mit 3 gegen 2 auf`s Tor laufen und nicht mal nen Torschuss hinbekommen, es ist die Schuld von unseren glorreichen Abwehrspielern, die ja wissen, Wächter ist angeschlagen und spielt unter starken Schmerzen und lassen trotzdem die Kotzbusser seelenruhig flanken und dann steht der Kotzbusser-Typ 2 Meter vor Wächter und kann auch noch auf`s Tor köpfen ... :stupid:

Ich finde es wie gesagt sehr sehr schade, dass Wächter nun ausfällt, weil er in den letzten Spielen wirklich starke Momente hatte und fast einzig Normalform zeigte!!!!!

Und lieber steige ich mit Kotzbus ab, als wenn die oben bleiben ... :P mag die einfach nicht ;D


Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 02. Mai 2008, 10:04:04
Bin auch nicht ein Fan der Cottbusser.Allerdings machen sie ihre Punkte wenn es darauf ankommt und werden dadurch höchstwahrscheinlich oben bleiben. :respekt:
Das Wächter ausfällt ist zwar schade aber der zweite ist auch kein schlechter. :zustimm:
Wenn sie gegen HH 3 Punkte holen habe ich noch Hoffnung das es am 34.Spieltag noch klappt.
Bochum ist ein gutes Pflaster!In der Vergangenheit hat es dort ja schonmal geklapt.
Auch wenn ich damals fast nen Herzkasper bekam.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 03. Mai 2008, 18:07:36
Das wars dann wohl. :cry: :cry: :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 03. Mai 2008, 20:12:48
achja... man sollte den kompletten kader austauschen aber nein mit 20spielern hat man verträge für die 2te und das pagelsdorf immer seine aufstellung umbaut, wie soll denn da mal sicherheit/"eingespieltheit" rauskommen (cetkovic und hähnge im sturm, ich lach mit tot) und seine ausssagen nach bzw. vor nem spiel sprechen auch "bände"  :wall: :motz:

heissts wohl nächstes jahr pauli,jena etc.  :aerger:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 03. Mai 2008, 20:19:16
achja... man sollte den kompletten kader austauschen aber nein mit 20spielern hat man verträge für die 2te und das pagelsdorf immer seine aufstellung umbaut, wie soll denn da mal sicherheit/"eingespieltheit" rauskommen (cetkovic und hähnge im sturm, ich lach mit tot) und seine ausssagen nach bzw. vor nem spiel sprechen auch "bände"  :wall: :motz:

heissts wohl nächstes jahr pauli,jena etc.  :aerger:

Auf Pauli freue ich mich schon. :jubeln:
Jena wird wohl nichts.Die spielen doch nächste Saison 3.Liga!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 03. Mai 2008, 20:25:16
Bitter für Rostock. Willste Hansa oben sehen, dann musste die Tabelle drehen. So wie die heute gespielt haben, reicht das nichmal für die Regionalliga. Hätte fast meinen Fernseher ausm Fenster geworfen und Premiere abbestelt. Das is ne Strafe sowas im Bezahl-TV sehen zu müssen. Die sollten ihren Fans das Eintrittsgeld zurück zahlen und noch Schmerzensgeld dazu.  :motz: :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 03. Mai 2008, 20:29:46
Jepp da haste Recht und ich habe mich immer noch nicht ganz beruhigt, aber was will man erwarten, wenn man im Sturm nur Oberligaspieler auflaufen lässt.... :stupid:

Aber egal, 2. Liga ist auch immer recht nett ... :(
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 03. Mai 2008, 20:49:44
klasse einstellung. wenn die cottbusser diese saison noch patzen, is kein ostclub mehr im oberhaus.  :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 03. Mai 2008, 21:33:05
Ich gehe schon viele Jahre ins Stadion, aber was ich heute gesehen habe....
So ein schlechtes Spiel.....will ja nicht sagen das sie nicht gelaufen sind etc. ( bis auf Hähnge die Pfeiffe(mag ihn überhaupt nicht) aber so desolat und verunsichert.....mir fehlen die Worte... :cry: :cry: :cry:
Aber ich denke jetzt wars endgültig 5 Punkte in drei Spielen auf zu holen und das bei zwei noch ausstehenden Auswärtsspielen.  :cry: :cry: :cry: :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Sascha am 04. Mai 2008, 17:16:35
Ich gehe schon viele Jahre ins Stadion, aber was ich heute gesehen habe....
So ein schlechtes Spiel.....will ja nicht sagen das sie nicht gelaufen sind etc. ( bis auf Hähnge die Pfeiffe(mag ihn überhaupt nicht) aber so desolat und verunsichert.....mir fehlen die Worte... :cry: :cry: :cry:
Aber ich denke jetzt wars endgültig 5 Punkte in drei Spielen auf zu holen und das bei zwei noch ausstehenden Auswärtsspielen.  :cry: :cry: :cry: :cry:

Da mu´ich die leider recht geben, aber war mal wieder nett in HRO
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 04. Mai 2008, 17:50:30
aktuell sind wir Tabellenletzter. aber so spielen wir ja auch die letzten Spiele. Ein katastrophaler Saisonstart und ein ebenso bescheidenes Ende sind dann doch des guten zu viel...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 06. Mai 2008, 21:58:07
das war es dann wohl endgültig.

Die Offensivleistung des ganzen Teams war über die ganze Saison katastrophal.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 06. Mai 2008, 22:07:14
 :cry: :cry: :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: irländer am 06. Mai 2008, 22:10:24
das war es dann wohl endgültig.

Die Offensivleistung des ganzen Teams war über die ganze Saison katastrophal.
Hinzu kommt die fast schon offensichtliche Benachteiligung aller Ostclubs durch die Schiedsrichter und der nächste Ostclub (nach Jenas Abstieg aus der zweiten) muss eine Etage tiefer.
Hoffentlich bleibt wenigstens Cottbus drin!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. Mai 2008, 22:10:40
das war es dann wohl endgültig.

Die Offensivleistung des ganzen Teams war über die ganze Saison katastrophal.

 :ja:  :heul: 0:3 achja, also so wird es auch schwer in der 2ten liga klarzukommen  :motz:

aber pagelsdorf ist wohl auch mit seinem latein am ende bzw. war es schon in der mitte der saison (aufstellung,taktik,argumente etc.), schon wieder ne teilweise neue aufstellung... dadurch werden die spieler doch noch mehr verunsichert und geschweige denn, dass sie sich mal hätten einspielen können...  :|
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 06. Mai 2008, 22:13:37
wenn da mal nicht doch ne Trennung vom Trainer bevorsteht und Beinlich gleich übernimmt ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. Mai 2008, 22:15:25
wenn da mal nicht doch ne Trennung vom Trainer bevorsteht und Beinlich gleich übernimmt ;)

nunja so bitter es ist, irgendwie gehört pagel auch zu hansa... aber er macht nicht immer den kompetentesten, souveränsten eindruck
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: irländer am 06. Mai 2008, 22:15:53
wenn da mal nicht doch ne Trennung vom Trainer bevorsteht und Beinlich gleich übernimmt ;)
:konfus: So wie Beinlich grad klang? :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. Mai 2008, 22:18:55
wir bräuchten mal nen harten hund.... da fällt mir irgendwie geyer ein  :lach:   nunja mir macht neben pagelsdorf sachverstand auch angst, dass wir mit 20spielern der jetzigen mannschaft in die 2.liga gehen  :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 06. Mai 2008, 22:19:43
Oh ja, das würde einigen dann wirklich mal weh tun :lach: :lach: :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 06. Mai 2008, 22:27:21
Wie wär es mit Hans Meyer. :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 06. Mai 2008, 22:29:01
Mourinho :lach: :lach: :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. Mai 2008, 22:37:32
Wie wär es mit Hans Meyer. :zustimm:

ja auch hans meyer schwebt in meinem kopf aber dem kann hansa sich eigentlich leisten... es wird wohl darauf hinauslaufen, dass mit pagel der wiederaufstieg versucht werden soll (nach dem prinzip "alle guten dinge sind 3")

ich hoffe der kader ändert sich nochn wenig... ausser rathgeb, kern, orestes können alle gehen!  :D und wehe hansa holt sich lechleiter!!!  :angry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 06. Mai 2008, 23:10:35


ich hoffe der kader ändert sich nochn wenig... ausser rathgeb, kern, orestes können alle gehen!  :D und wehe hansa holt sich lechleiter!!!  :angry:

... also in die Liste würde ich auf jeden Fall noch Wächter und Hahnel (hat super gehalten,an den Toren schuldlos, hätte auch 6:0 ausgehen können) und auch Fin Bartels (dem ein Jahr 2. Liga bestimmt sehr gut tut für seine Entwicklung)  mit aufnehmen...

so schwer es auch fällt wir müssen uns wohl mit dem Abstieg abfinden  :cry:
aber sollten die 2. Liga eigentlich als Chance für nen Umbruch sehen und nutzen... , ob nun mit oder ohne Pagel ist mir eigentlich egal, das wichtigste ist das man merkt es passiert endlich wieder was und die Jungs nehmen den Kampf in der 2. Liga an.

gruß und Hoffnung auf wieder bessere Zeiten für Hansa...

fchansa  :winken:

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 06. Mai 2008, 23:31:37
Der Bartels ist für mich auch einer der wenigen positiven Überraschungen in dieser Saison. :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 07. Mai 2008, 09:05:36
Wie wär es mit Hans Meyer. :zustimm:

ja auch hans meyer schwebt in meinem kopf aber dem kann hansa sich eigentlich leisten... es wird wohl darauf hinauslaufen, dass mit pagel der wiederaufstieg versucht werden soll (nach dem prinzip "alle guten dinge sind 3")

ich hoffe der kader ändert sich nochn wenig... ausser rathgeb, kern, orestes können alle gehen!  :D und wehe hansa holt sich lechleiter!!!  :angry:

die beiden Torhüter, Orestes, Bartels, Rathgeb.... und die Stürmer können alle abhauen! Der Stolper-Kern ist echt unglaublich bloß leider wird der nächste Saison noch dasein.
 
Aber i war ja auch gegen den HSV da. Noch nie war die Stimmung so schlecht im Stadion und bei den Stürmern könnte man ausrasten. Hab das erste mal nen Hansatorschützen ausgepfiffen  :D

Ich hab ja vor der Saison mit gerechnet dass unsere Chancen gering sind drin zubleiben, aber diese Saison wäre es echt möglich gewesen. Jetzt hab ich dIe Befürchtung dass wir noch ne Etage runtergehen...

Mal sehen was kommt bzw. wer geht.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 07. Mai 2008, 09:09:34
ich glaube so viel wird sich nicht ändern, aber einige neue brauchen wir schon. Irgendwie fehlen eindeutig Leute mit Power und Biss.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 10. Mai 2008, 01:27:29
Pagel glaubt tatsächlich noch an den Klassenerhalt. :stupid:
So langsam nervt mich das gelaber.Gegen Leverkusen gewinnen? :rofl:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 10. Mai 2008, 20:21:35
wir singen rostock rostock zweite liiiiiggaaaa, ach is das schöööön, euch nicht mehr zu sehn....


schade drum. doch wer in der saison so spielt gehört nicht ins oberhaus.

ick hoffe aber dass die kogge wieder aufgeht!!! wir brauchen die ostclubs in der liga!!!  :zustimm: :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. Mai 2008, 12:13:30
wir singen rostock rostock zweite liiiiiggaaaa, ach is das schöööön, euch nicht mehr zu sehn....

 :stupid: :motz:


ick hoffe aber dass die kogge wieder aufgeht!!! wir brauchen die ostclubs in der liga!!!  :zustimm: :winken:

:ja: :zustimm:


nunja gut ist, dass cottbus wenigstens drin bleibt... und das spiel gegen leverkusen  :wall:, 2elfer wovon mindestens der 1. keiner war und ja der 2. symptomatisch für hansa, durch eigene patzer gegentore "erzwingen"... 2. halbzeit haben sie zwar noch nen wenig die zweikampfkeule rausgeholt, was man lieber bei den spielen zuvor hätte sehen wollen und müssen... aber viele gute situationen wurden wieder durch unfähigkeit wie extrem ungenaues zuspiel vergeigt  :rolleyes:

nun geht man also mit 20mann die eine "schlechte" leistung in der 1. zeigten um mit denen wieder aufzusteigen... na dann ma tau  :rolleyes:, ich hoffe die spielerbeobachter... falls hansa davon überhaupt welche hat  :lach:, strengen ihre augen mal besser an und gehen nicht nach dem motto "weil er in liga 3 11tore etc. geschossen hat, ist er gut"  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 11. Mai 2008, 12:44:52
vor allem die Mischung macht mir sorgen, die erfahrenen sind jetzt weg und was kommt jetzt? Irgendwie brauchen wir dort einiges für dieses Team.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 16. Mai 2008, 08:40:55
Fillinger hat unterschrieben (der nächste HSVler) mit Lechleiter sind die Verhandlung recht weit (wäre nicht traurig, wenn sie platzen) und mit Babarez wird verhandelt (naja)

Dazu wird es noch Gespräche mit Agali und Hähnge geben, wie es mit ihnen weiter geht, Sharpourzadeh wird den Verein verlassen.

Da steht ja einiges an.... :zustimm:

http://www.fc-hansa.de/index.php?id=154&oid=6097
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. Mai 2008, 09:15:27
Fillinger hat unterschrieben (der nächste HSVler) mit Lechleiter sind die Verhandlung recht weit (wäre nicht traurig, wenn sie platzen) und mit Babarez wird verhandelt (naja)

Dazu wird es noch Gespräche mit Agali und Hähnge geben, wie es mit ihnen weiter geht, Sharpourzadeh wird den Verein verlassen.

Da steht ja einiges an.... :zustimm:

http://www.fc-hansa.de/index.php?id=154&oid=6097

ja gut wäre es wenn was "gutes" passiert... fillinger, nunja viel erfahrung bringt er ja nicht mit um in der 2.liga etc. aufzutrumpfen, wieder einer der kaum spiele auf seinem konto hat aber halt "ablösefrei"  :rolleyes: ... ich weiß nicht, was die hansaverantwortlichen an lechleiter finden  :wall:, für mich die "gefahr" eines 2ten hähnge :rolleyes: und babarez, ja spekuliert wird immer aber er könnte mit seiner erfahrung auf alle fälle weiterhelfen wobei ich nicht glaube, dass er sich die 2.liga antun wird  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 17. Mai 2008, 17:24:57
Da hat sich das Team wenigstens noch vernünftig verabschiedet....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 23. Mai 2008, 22:08:57
Da bin ich wieder... ;D

Gerade hat sich Hansa aus Schackendorf verabschiedet und ich fande den Auftritt unser Jungs wirklich super!!

Recht schönes Spielchen, zwar wieder das leidige Thema... Chancenverwertung, aber wenigstens 11 Tore geschossen und Eins gefangen, ich hoffe ich liege da jetzt richtig, hatte nachher gar nicht mehr mitgezählt... ;D

Zuschauer waren etwa 1.400 anwesend und Hansa hat wirklich ziemlich fair agiert, ist teilweise mit der ehemaligen Bundesligaelf aufgelaufen, hat kaum auf Foul gespielt und sich bei jedem harten Schuss entschuldigt. :lach:

Fazit: Ich fande es super und hier Pagelsdorf von Dichtem:

(http://hafafa.ha.funpic.de/Bilder%20allgemein/230508_16.JPG)

Die restlichen Bilder findet Ihr hier --> Weitere Bilder (http://hafafa.ha.funpic.de/Bilder%20allgemein/)

Gruß HaFaFa
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 24. Mai 2008, 08:00:00
Schöne Bilder HaFaFa....
kannst von Glück reden das Gledson überhaupt mitspielen konnte
der ist gestern Mittag im Stadthafen aus seinem Auto gesprungen
und mir vors Fahrrad gerannt, wollte ihn gerade zu Sau machen.
Da kenn ich ja nix  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 30. Mai 2008, 16:06:51
nu ist es endgültig fix, wie kicker berichtet: Pagelsdorf erhält seinen Wunschspieler - Lechleiter zum FC Hansa  :wall: :stupid:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tonic am 30. Mai 2008, 16:24:32
Was kann ich als Herthafan eigentlich von Marc Stein nächste Saison erwarten?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 30. Mai 2008, 20:31:34
ist ein richtig guter Mann hinten links
ihr werdet viel Spaß mit ihm haben
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 31. Mai 2008, 15:55:37
Was kann ich als Herthafan eigentlich von Marc Stein nächste Saison erwarten?
Hat das Potenzial in 2-3 Jahren im Nationalteam zu stehen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. Juni 2008, 13:27:32
Die letzte Saison und die Hinrunde war ordentlich, aber die Rückrunde war enttäuschend von Stein. Vielleicht hat er sich nach der Vertragsunterschrift schon dem Hertha Niveau angepasst...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 02. Juni 2008, 20:17:14
Die letzte Saison und die Hinrunde war ordentlich, aber die Rückrunde war enttäuschend von Stein. Vielleicht hat er sich nach der Vertragsunterschrift schon dem Hertha Niveau angepasst...
:rofl:
Wahrscheinlich.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tonic am 02. Juni 2008, 21:19:58
Die letzte Saison und die Hinrunde war ordentlich, aber die Rückrunde war enttäuschend von Stein. Vielleicht hat er sich nach der Vertragsunterschrift schon dem Hertha Niveau angepasst...
:rofl:
Wahrscheinlich.

Junge seid ihr witzig...  :rolleyes:

Ich denke, dass er sich unter Favre gut entwickeln wird.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 02. Juni 2008, 22:14:27
Die letzte Saison und die Hinrunde war ordentlich, aber die Rückrunde war enttäuschend von Stein. Vielleicht hat er sich nach der Vertragsunterschrift schon dem Hertha Niveau angepasst...
:rofl:
Wahrscheinlich.

Junge seid ihr witzig...  :rolleyes:

Ich denke, dass er sich unter Favre gut entwickeln wird.
Würde es ihm auf jedenfall gönnen.
So wie ich es jedem ehemaligen Hansaspieler gönne das er sich weiterentwickelt.
Naja.Vorbeck wohl eher nicht.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. Juni 2008, 22:26:15

Naja.Vorbeck wohl eher nicht.

der hing zu oft und zu lange in irgendwelchen diskos mit utzutz mucke ab  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 02. Juni 2008, 22:27:28

Naja.Vorbeck wohl eher nicht.

der hing zu oft und zu lange in irgendwelchen diskos mit utzutz mucke ab  :lach:
:rofl:
und trank dann seinen Sekt
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 11. Juni 2008, 12:53:01
lt. Bild ist Hansa an einer Leihe von Kevin Schindler von Werder Bremen dran.
soll wohl schon alles klar sein, nur die Unterschrift fehlt noch weil Kevin noch im Urlaub ist.

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 11. Juni 2008, 14:50:55
lt. Bild ist Hansa an einer Leihe von Kevin Schindler von Werder Bremen dran.
soll wohl schon alles klar sein, nur die Unterschrift fehlt noch weil Kevin noch im Urlaub ist.

gruß fchansa  :winken:

nunja, sparkurs?! schindler ist zwar nen talentierter junger spieler aber ich bezweifel, dass er uns in der 2ten helfen kann, unser sturmproblem zu lösen  :|
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 12. Juni 2008, 00:40:05
nun ist es "fest", schindler wird für ein jahr von bremen ausgeliehen (kicker)... ich weiß zwar nicht, was der vorstand damit bezwecken will aber naja, ich lass mich gern eines besseren belehren  :wall: :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 25. Juni 2008, 17:22:18
Yelen wird wohl Hansa den Rücken kehren.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 25. Juni 2008, 17:29:44
Yelen wird wohl Hansa den Rücken kehren.
Hab ich auch gelesen.Die Türkei ruft. :ja:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 25. Juni 2008, 19:26:03
da bin  ich mal auf den Preis gespannt. Besiktas und Trabzon wollen ihn wohl :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 02. Juli 2008, 17:41:30
Das erste Angebot hat Maron noch nicht überzeugt. Ich hoffe, daß beide Vereine den Preis pushen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. Juli 2008, 17:59:01
was sagt ihr zum Auftaktprogramm? Finde, dass es einen bösen Start geben könnte :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 02. Juli 2008, 19:37:40
was sagt ihr zum Auftaktprogramm? Finde, dass es einen bösen Start geben könnte :rolleyes:
Die ersten 4 Spiele sind auf jeden Fall Hammer.Gegen Aachen sollte man aber gewinnen. :ja:
Schön das es mal nach langer Zeit wieder gegen Pauli geht. :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 02. Juli 2008, 19:42:28
Klare 5 Auftaktsiege, 15:3 Tore und der Kernige mit einem frisch reingekommenen Torriecher und Vollstreckergen. :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. Juli 2008, 19:51:55
Klare 5 Auftaktsiege, 15:3 Tore und der Kernige mit einem frisch reingekommenen Torriecher und Vollstreckergen. :D
man wird ja mal träumen dürfen :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. Juli 2008, 20:02:59
ich hoffe hansa bekommt noch irgendwas "intelligentes/kreatives" fürs mittelfeld  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. Juli 2008, 20:05:11
das hoffe ich auch, denn da ist das Problem noch größer als im Angriff :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 03. Juli 2008, 13:24:37
Ein kleiner Vorgeschmack was die 2.Liga von uns erwarten darf und was der 1.Liga entgeht. :winken:
http://de.youtube.com/watch?v=6kQ0fUJ89fg&amp;feature=related  :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 03. Juli 2008, 14:25:50
Hopsen können sogar die Bayernfans.  :keks:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 03. Juli 2008, 14:27:47
Hopsen können sogar die Bayernfans.  :keks:
Aber nur wenn sie auch gewinnen und bei Heimspielen ist bei den Bayern doch kaum was los. :keks:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 03. Juli 2008, 14:30:50
In der Arroganz-Arena ist nicht einmal etwas los, wenn jeder Zuschauer mitspringen würde.  :lach:
Würde Rostock auch lieber in der Bundesliga sehen, aber ich denke, dass es die nächste Jahre nichts mit dem Wiederaufstieg wird. :(
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 03. Juli 2008, 14:40:41
Auf Krampf bringt das auch nichts.Hat man ja letzte saison gesehen. :cry:
Es war aber bestimmt nicht der letzte Besuch in der 1.Liga. :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 08. Juli 2008, 23:54:33
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/380593/

ein offensiver Mittelfeldspieler ist da. was sagt ihr dazu? :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 09. Juli 2008, 00:29:35
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/380593/

ein offensiver Mittelfeldspieler ist da. was sagt ihr dazu? :zustimm:
Soll ja ein guter sein.Weis noch nicht. :juggle:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 09. Juli 2008, 12:14:43
Na das ist doch mal was.
Ein aktueller dänischer Nationalspieler.
Hoffe das er viel positives mitbringt.
Da muß sich ja einer von den Manager tierisch rein gekniet haben
um ihn in die zweite Liga zu locken.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 09. Juli 2008, 15:59:34
irgendwie scheint mir dat alles nicht sauber zu sein
da wechselt ein Spieler von einem Top-Club aus Dänemark, wo er dann auch international hätte spielen können,
zu einem 2.Liga Verein aus Schland
komisch komisch
es lebe der Spielerberater
aber mal schauen wie er auf dem Rasen so ist
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 10. Juli 2008, 19:56:02
von der Position her genau der richtige Mann!

hoffentlich sorgt er endlich mal wieder für ansehnlichen Fussball...

die ablöse soll ja bei rund einer Mille liegen!?

jetzt noch Yelen für gutes geld verkloppen und den Streit um Dum gewinnen, dann seh ich schon wieder optimistischer in die zukunft
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 10. Juli 2008, 21:49:03
naja die daten unter transfermarkt.de sehen nicht gerade rosig für retov aus... als offensiver mittelfeld spieler hat er in 49einsätzen in der liga 4 tore geschossen und 2 vorlagen... also nicht gerade der oberhammer  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 11. Juli 2008, 09:14:33

ja dat hab ich auch gehört, aber wenn er das spiel ordentlich gestaltet und den Kern immer richtig anschießt, dann passt das schon.

Sicherlich spricht die Statistik nicht für ihn aber ich denke das sollte man beurteilen wenn man ihn live gesehen hat.

Übrigens werden die ersten beiden AUswärtsspiele Duisburg und Freiburg am Montag ausgetragen, also is da die erste Möglichkeit  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. Juli 2008, 20:37:32
Das ist vielleicht nicht der richtige Thread, aber ich weiß nicht wo ich es sonst kund tun kann. Ich werde Empor Rostock als Manager zum Saisonende verlassen. Es würde mich freuen wenn sich ein Hansa Symphatisant an den Verein macht und ihn weiter zu Ruhm und Ehre führt. Ich mache es so frühzeitig bekannt, damit sich nicht jemand noch jetzt eine WS eintritt und er damit nicht zum Wunschverein kann.

Wer genauere Informationen zum Verein haben möchte, kann sich gerne per Pm bei mir melden.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 21. Juli 2008, 22:23:15

Das ist vielleicht nicht der richtige Thread, aber ich weiß nicht wo ich es sonst kund tun kann. Ich werde Empor Rostock als Manager zum Saisonende verlassen. Es würde mich freuen wenn sich ein Hansa Symphatisant an den Verein macht und ihn weiter zu Ruhm und Ehre führt. Ich mache es so frühzeitig bekannt, damit sich nicht jemand noch jetzt eine WS eintritt und er damit nicht zum Wunschverein kann.

Wer genauere Informationen zum Verein haben möchte, kann sich gerne per Pm bei mir melden.

oha... man jetzt hab ich ja was gelesen! aber ich kann schottland noch nicht verlassen  :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Killer_Thom am 21. Juli 2008, 22:30:46
Zitat
Ich werde Empor Rostock als Manager zum Saisonende verlassen.
:motz:
jetzt wo ich was am aufbauen bin wird mein Verein frei  :cry:
jetzt kann ich netmehr schlafen ;(
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 21. Juli 2008, 23:03:59
was für eine überschwengliche Freude :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 21. Juli 2008, 23:15:25
Ich werde Empor Rostock als Manager zum Saisonende verlassen.

Gibt es auch einen Grund für deinen Entschluss, ist ja ziemlich schade... ?!

Tja und vor 4 Saisons hätte ich den Schritt vielleicht gewagt und in Rostock angeheuert, aber nun hänge ich viel zu doll an meinem jetzigen Klub. Hoffentlich findet sich ein würdiger Nachfolger!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 21. Juli 2008, 23:26:47
Der grund ist ganz einfach. ich habe damals in England mit Harrow von ganz unten angefangen und habe das abbrechen müssen, weil es um rostock sehr schlecht stand.

Resettet zum Saisonübergang wegen DM , Platz 18 und als ich ungefär Zat 25 übernommen hatte, hatte mein Vorgänger nicht mal werbeverträge abgeschlossen. Dann bin ich über die zweite Liga gegangen und habe das Team dort aufgabeut und das ganze Vereinsgelände hoch geschraubt. Jetzt halte ich den Verein für einen der TOP Vereine bei KSM, aber ich war nie der jenige der mit dem TOp Verein nach unten schauen will, sondern habe immer noch das verlangen meine Gurkentruppe nach oben zu führen.

Das ist mit den schwierigeren bedingungen noch attraktiver für mich geworden und daher werde ich diesen Schritt gehen. wahrscheinlich wird es dieser Verein http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=3616 und ich will ihn nur mit eigenen Jugend- und Amateurspielern aufbauen. ich weiß das es etwas verrückt ist, aber das reizt mich nunmal gerade mehr, als das team zusammen zu halten. Zumal die rahmenbedingungen echt gut sind.

Die Jungs sind noch verliehen

Marin José Ferreira Gonza   MIT      21   79   88   SK Bursa   37   nein   -   -
Ben Lukas Fievez   ABW      24   86   99   ES Siena   37   nein   -   -
Agiou Monogios   MIT      19   76   81   FK Atlantas Kupiskis   37   nein   -   -
Kasim Sinanovic   STU      22   77   89   ES Siena   37   nein   -   -
Owen Fleming   STU      22   85   92   ASV Ermelo   54   nein   -   -

Dazu verhandel ich noch um ein paar jüngere Spieler, also wird das Team absolut top sein und der neue Manager kann aus dem vollen schöpfen.

Einziges Problem wird sein, dass drei Spieler im team noch intern. Sperren haben :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 24. Juli 2008, 16:00:59
Neuigkeiten von der Kogge.
Wir haben einen neuen Kapitän
Gledson trägt in der neuen Saison die Binde.

Gruß HaFaCPW  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 24. Juli 2008, 20:12:35
Das ist mit den schwierigeren bedingungen noch attraktiver für mich geworden und daher werde ich diesen Schritt gehen. wahrscheinlich wird es dieser Verein http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=3616 und ich will ihn nur mit eigenen Jugend- und Amateurspielern aufbauen. ich weiß das es etwas verrückt ist, aber das reizt mich nunmal gerade mehr, als das team zusammen zu halten. Zumal die rahmenbedingungen echt gut sind.
Wirklich ein mutiger Schritt und bringt den Spielspaß sicher wieder in Fahrt, aber manchmal ist es auch sehr interessant, ein bestehendes gutes Team zu Ruhm und Ehre zu führen und es zusammen zu halten. Weil wenn ich das richtig sehe, hat Rostock noch nicht wirklich nen Titel geholt, außer natürlich den Pokalsieg, aber in der Meisterschaft und auch international kam leider noch nicht viel und da hoffte ich unter deiner Führung, dass es klappt bzw. das Rostock ein Name bei KSM wird.

Mich beschleicht einfach das Gefühl, dass du aufgrund der derzeitigen Situation lieber das Handtuch wirfst, als dich der Herausforderung zu stellen und den Klub aus Nordirland den du dir da ausgesucht hast ist schon ne Granate, hätte man den nicht nach Antrag bei den TMMods oder Admins auch als Zweitklub haben können, weil den will bestimmt in den nächsten 100 Jahren keiner haben... und ich bin mir fast sicher, dass du diesen Klub nach 4 Saisons wieder verlässt... fasse dies einfach als Motivation auf. ;D

Auf jeden Fall viel Erfolg und Durchhaltekraft bei deinem neuen Klub und für Rostock wünsche ich mir einfach nen guten Nachfolger!!


Gruß HaFaFa

EDIT: Aus Nordirland natürlich! ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 24. Juli 2008, 20:33:18
Ich kann natürlich nicht versprechenen, was in 4 Saisons oder so ist.

Aber um Empor braucht man in der aktuellen Situation wirklich keine Angst haben. Hoffe nicht das es sich arrogant anhört, aber das Stadion ist nahezu perfekt ausgebaut, vor allem in der Platzverteilung. Mit meinem aktuellen Image von 69, dass nach bisherigen Saisonverlauf auf 78 steigen wird, sind jedes Heimspiel ca 10 Mio Einnahmen drin. Was nicht gehen wird, ist das Team komplett mit den Leihspielern zusammen zu halten. Aber das team wird mit 1 Torhüter, 8 Verteidigern, 6 Mittelfeldspielern und 5 Stürmern im Erstligaformat übergeben. Hier besteht zusätzlich die Möglichkeit Geld zu aquirieren. Die Spieler werden es auf eine Stärke bei optimaler Aufstellung von etwa 1170 bringen und dazu ca 1,5 MRD wert sein.

wenn ich es richtig kalkuliere wird es mindestens 80 Mio aus den Werbeverträgen geben, dazu ca 200 Mio (nur Liga) aus den Einnahmen aus dem Stadion. Wenn es noch einen intern Platz gibt, wird es nochmal mehr. Dazu kommen die Zusatzeinnahmen von z.B FSS. also sind durchschnittlich 5 Mio je Zat für Gehälter da. Mit jedem Pflicht Heim Spiel stehen nochmals immer 150.000 mehr je Zat zur Verfügung.

Also der neue Manager kann einige Jahre von der Substanz leben, aber er wird sich wie andere manager auch auf die neuen Gegebenheiten einstellen müssen.

Meintewegen kannst mal bei den TM-Mods anfragen, ob es deine Lösung gibt, dannwürde ich mich weiter an beide vereine machen ;)

mein neuer Verein kommt aus Nordirland. Und mit dem Nachfolger habe ich den selben Wunsch und deshlab bin ich auch diesen Weg gegangen es hier öffentlich zu machen :zustimm:

 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 25. Juli 2008, 10:36:18
ach hafa, wer in moldawien "rumgurkt", wo die hälfte der vereine sowieso managerlos ist, darf darüber eigentlich gar nix sagen (gefühle etc.)  :lach: :P


nunja zurück zum thema... also die wahl von gledson zum kapitän hat mich ein wenig überrascht, weil man ja so laute dinge während des spiels von ihm nicht "gehört" hat... na ma gucken aber irgendwie war ja auch klar, das pagel seinen "ziehsohn" zum kapitän bestimmt wenn er unter die ersten 3kommt ^^ ich hät mir unter den 3en eher rathgeb vorgestellt, da sien einsatz meistens  vorbildlich ist aber er ist ja vize ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 25. Juli 2008, 10:44:28
naja eine richtige Autorität haben wir ja nicht auf dem Platz. So einen richtigen Leader gibt es bei hansa nicht mehr. aber ich bin ehct gespannt, wie die jungen Spieler sich so anstellen und ob sie sich denn weiter entwickeln werden.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 25. Juli 2008, 10:48:27
@In Flamy  Verwechsel HaFaFa nicht mit mir.
Ich denke das HaFaFa in Mazedoniens erster Liga kaum managerlose Vereine hat.  ;) ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 25. Juli 2008, 10:50:49
@In Flamy  Verwechsel HaFaFa nicht mit mir.
Ich denke das HaFaFa in Mazedoniens erster Liga kaum managerlose Vereine hat.  ;) ;D

ach verdammt, diese zum verwechseln ähnlichen namen  :lach:
gut... dann gilt das für hafacpw auch wenn du nicht involviert bist  :lach: ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 14. August 2008, 14:35:39
...nach langem Suchen wurde heute LÜBZER PILS als neuer Hauptsponsor vorgestellt.

über die Zahlen ( ca. 800.000 EUR für diese Saison) wird bisher nur gemunkelt. fraglich ist für mich wie der Premiumvertrag weitergeführt wird?

naja auf jedenfall haben wir keine leere Brust mehr, und ein regional ansässiges Unternehmen das schon ewig als Premiumsponsor
bei Hansa tätig ist und mit dem sich viele Hansafans aus dem ganzen Osten anfreunden können.

14.08.2008 - 12:32
Die Mecklenburgische Brauerei Lübz wird neuer Hauptsponsor des F.C. Hansa 

Die Mecklenburgische Brauerei Lübz wird neuer Hauptsponsor des F.C. Hansa Rostock. Das Engagement des zur Carlsberg Deutschland Gruppe gehörenden Unternehmens beim Rostocker Zweitligisten ist zunächst auf die Bundesliga-Saison 2008/2009 befristet.

„Wir freuen uns, dass wir eine so starke Marke als Hauptsponsor gewinnen konnten und dass mit Lübzer ein Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern auf die Hansa-Brust kommt. Damit rücken zwei „Leuchttürme“ unseres Landes noch enger zusammen“, so Ralf Gawlack, Vorstand Marketing des F.C. Hansa. Die Mecklenburgische Brauerei Lübz und den Rostocker Club verbindet eine langjährige Partnerschaft. Bereits seit 1997 unterstützt die Brauerei den F.C. Hansa und ist seit 2001 offizieller Premiumpartner des Vereins. 

„Ich bin davon überzeugt, dass die Ausweitung unseres Engagements bei den Hansa-Fans und Bierliebhabern auf große Sympathien stößt. Es zeigt unsere große Verbundenheit, die wir gegenüber der Region und dem Verein empfinden“,  erklärt Willi Horn, Geschäftsführer der Mecklenburgischen Brauerei Lübz.

Jörg Croseck, CEO der Carlsberg Deutschland GmbH, betont, dass das Trikotsponsoring positiv zur Markenstrategie der Premiummarke passt. „Lübzer zählt heute schon zu einer der größten Biermarken in den ostdeutschen Bundesländern. Von dem Logo auf der Brust des F.C. Hansa Rostock versprechen wir uns noch einmal eine Steigerung der Sympathie- und  Bekanntheitswerte, besonders südlich von Brandenburg. Die Carlsberg Deutschland Gruppe, zu der neben Lübzer und Carlsberg auch Holsten, Duckstein und Astra gehören, unterhält überdies Fußballbundesliga-Partnerschaften zum Hamburger SV, FC St. Pauli, Energie Cottbus und Hertha BSC. Für den F.C. Hansa Rostock dürften sich damit  genügend spannende Konstellationen für ein Freundschaftsspiel anbieten.“

Die Mecklenburgische Brauerei Lübz produziert seit 1877 Bier in der Region Mecklenburg-Vorpommern und zählt zu den modernsten Braustätten in den neuen Bundesländern. Mit 220 Mitarbeitern stellt die Brauerei einen wichtigen Wirtschaftsfaktor in der Region dar.

quelle: www.fc-hansa.de


gruß fchansa  :winken:

 
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 14. August 2008, 14:39:11
na gut, das wir jetzt den selben Ober-Sponsor wie Pauli haben... :lach:

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 14. August 2008, 16:19:31
so sieht das trikot aus:

(http://www.fc-hansa.de/img.resize.php?path=modules/hansa_news/files/1117583925dfe48.jpg&width=250)

gar nicht mal soooo übel, also besser als kia und kik allemal  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 14. August 2008, 19:56:51
(http://www.rostocker.de/outputFileData/251179/pilsener_kasten%20Kopie.jpg)

Jedem das Seine, mir aber nen Rostocker!! :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 14. August 2008, 20:01:38
(http://www.rostocker.de/outputFileData/251179/pilsener_kasten%20Kopie.jpg)

Jedem das Seine, mir aber nen Rostocker!! :D

 :lach:

naja am besten hät ichs gefunden, wenn hansa für ne bestimmte lübzer sorte werbung gemacht hätte:

(http://www.luebzer.de/img/7601.gif)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 18. August 2008, 20:27:55
Der Rafati verpfeifft uns schon wieder :motz: :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 18. August 2008, 23:37:43
F.C. Hansa mit Punkteteilung in Duisburg



 Der F.C. Hansa bringt vom Auswärtsspiel beim MSV Duisburg einen Punkt mit nach Hause. Trotz zweimaligem Rückstand erreichen die Hanseaten am Ende ein 2:2 (1:1) Unentschieden.

Zwei Veränderungen hat Trainer Frank Pagelsdorf im Vergleich zum Pokalspiel in Kiel vorgenommen. Enrico Kern kehrt nach überstandener Grippe in den Hansa-Sturm zurück, so dass Kevin Schindler ins rechte Mittelfeld rückt und Fin Bartels dafür auf der Bank Platz nimmt. Dort findet sich auch Orestes wieder, für den Benjamin Lense in die Innenverteidigung wechselt, während Dexter Langen als rechter Verteidiger agiert.

Bereits mit Hilfe ihrer ersten Standardsituation markieren die Gastgeber das 1:0. Nach einem abgelockten Grlic-Freistoß können die Hanseaten das Leder zunächst nicht aus der Gefahrenzone befördern. Als Kern dann bewusst den Ball zur Seite befördern will, wird sein Schuss abgefälscht und landet genau vor den Füßen von Ede. Dessen Querpass muss der frei stehende Wagner dann nur noch über die Linie schieben.

Mit der frühen Führung im Rücken erspielen sich die Duisburger weitere Torchancen. Per Flachschuss trifft Kouemaha den linken Pfosten (8.), einen Wagner-Schuss pariert Jörg Hahnel (15.), Christian Rahn rettet gegen Kouemaha (19.) und einen weiteren Kouemaha-Schuss lenkt Hahnel zur Ecke (26.). Bis zu diesem Zeitpunkt ist auf der Gegenseite nur ein einziger Torschuss der Hanseaten zu verzeichnen. Als Retov von der Strafraumgrenze abzieht, kann MSV-Keeper Starke jedoch parieren (11.).

Nach gut einer halben Stunde tragen die Hanseaten dann zwei gefährliche Angriffe über die rechte Seite vor. Als Schindler flach zur Dorn passt, kann Brzenska gerade noch klären (32.). Und als Retov erneut Schindler schickt und dieser dann auf den langen Pfosten flankt, trifft Kern den Ball per Kopf nicht voll (33.). Mehr Glück haben die Hanseaten dann in der 40. Minute, als Retov flankt und Gledson zurück in die Zentrale köpft. Regis Dorn reagiert am schnellsten und spitzelt den Ball zum 1:1 Ausgleich über die Linie. Dabei bleibt es bis zum Seitenwechsel, da Wagners 18-Meter-Schuss nur an die Latte knallt (44.).

Drei Minuten nach Wiederbeginn haben sich die Duisburger die Führung zurückerobert. Makiadi setzt sich gegen Rahn durch und steht plötzlich frei vor Hahnel, den er mit einem Schuss ins linke untere Eck bezwingt. Kurz darauf hat Regis Dorn nach Retovs Eckball den Ausgleich auf dem Fuß, seinen knallharten Volleyschuss wehren die Duisburger aber mit vereinten Kräften auf der Torlinie ab (55.). Eine weitere Minute später bedient Enrico Kern per Kopf Regis Dorn, der aus drei Metern Torentfernung einköpfen will. Dabei wird er von Avalos umgerissen, was Schiri Rafati mit Roter Karte und Foulelfmeter ahndet, den wiederum Enrico Kern zum 2:2 verwandelt.

Aus ihrer Überzahl konnten die Hanseaten in der Folgezeit nur wenig Kapital schlagen, obwohl mit Mario Fillinger und Fin Bartels zudem zwei frische Mittelfeldspieler ins Team kamen. Rostocker Torchancen gab es zunächst nur nach Standards. Retovs Eckball rutscht Gledson knapp über den Scheitel (73.), Schindlers Kopfball nach Rahn-Freistoß kann Starke parieren (75.). Beim Spielaufbau dagegen wirken die Hansetaen oft unsicher und ängstlich, mit Fehlpässen lädt man zudem den MSV zu Gegenangriffen ein. So bleibt die Schlussviertelstunde zwar spannend, am 2:2 Unentschieden ändert sich aber nichts mehr.

Torfolge: 1:0 Wagner (4.), 1:1 Dorn (40.), 2:1 Makiadi (48.), 2:2 Kern (57., Foulelfmeter)

 
gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 18. August 2008, 23:45:26
im moment noch mehr schatten als licht, mancherorts zu viele individuelle schwächen  :rolleyes: aber dorn, hat mir ganz gut gefallen... aber diese fehlpässe (man könnte fast von kraftlosem fuss reden), ablegen mitm kopf etc. ... da sind schon 4stürmer aufm platz und dann kommen trotzdem so wenig chancen heraus bzw. wurden herausgespielt und auch in überzahl... auch aus der hinteren reihe gabs nur ein wirklichen schuss.... aber nunja erstes spiel und nicht mit ner niederlage begonnen, ist schon mal was ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. August 2008, 08:19:32
im moment noch mehr schatten als licht, mancherorts zu viele individuelle schwächen  :rolleyes: aber dorn, hat mir ganz gut gefallen... aber diese fehlpässe (man könnte fast von kraftlosem fuss reden), ablegen mitm kopf etc. ... da sind schon 4stürmer aufm platz und dann kommen trotzdem so wenig chancen heraus bzw. wurden herausgespielt und auch in überzahl... auch aus der hinteren reihe gabs nur ein wirklichen schuss.... aber nunja erstes spiel und nicht mit ner niederlage begonnen, ist schon mal was ^^

die Unsicherhietb nach dem 1:0 war deutlich zu sehen und vor allem ein rahn ist auf hinten links gnadenlos überfordert. Wenn wir dort keinen mehr holen, werden wir über diese positiopn viele Punkte abgeben.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 20. August 2008, 15:23:34
im moment noch mehr schatten als licht, mancherorts zu viele individuelle schwächen  :rolleyes: aber dorn, hat mir ganz gut gefallen... aber diese fehlpässe (man könnte fast von kraftlosem fuss reden), ablegen mitm kopf etc. ... da sind schon 4stürmer aufm platz und dann kommen trotzdem so wenig chancen heraus bzw. wurden herausgespielt und auch in überzahl... auch aus der hinteren reihe gabs nur ein wirklichen schuss.... aber nunja erstes spiel und nicht mit ner niederlage begonnen, ist schon mal was ^^

die Unsicherhietb nach dem 1:0 war deutlich zu sehen und vor allem ein rahn ist auf hinten links gnadenlos überfordert. Wenn wir dort keinen mehr holen, werden wir über diese positiopn viele Punkte abgeben.

jop aber komisch, dass rahn auf dieser position mal zum nationalspieler wurde  :rolleyes: naja ich hoffe pagelsdorf hört mal mit diesen "experimenten"/umstellungen auf, z.b. lense in der iv und langen auf rechts und dafür orestes auf der bank genauso wie schindler anstatt bartels (wobei mir schindler halbwegs gefiel) so kann sich die mannschaft nie richtig einspielen/abstimmen etc.
und die gelben trikots sind doch wohl echte augenbeißer!  :stupid:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 20. August 2008, 15:27:21
im moment noch mehr schatten als licht, mancherorts zu viele individuelle schwächen  :rolleyes: aber dorn, hat mir ganz gut gefallen... aber diese fehlpässe (man könnte fast von kraftlosem fuss reden), ablegen mitm kopf etc. ... da sind schon 4stürmer aufm platz und dann kommen trotzdem so wenig chancen heraus bzw. wurden herausgespielt und auch in überzahl... auch aus der hinteren reihe gabs nur ein wirklichen schuss.... aber nunja erstes spiel und nicht mit ner niederlage begonnen, ist schon mal was ^^

die Unsicherhietb nach dem 1:0 war deutlich zu sehen und vor allem ein rahn ist auf hinten links gnadenlos überfordert. Wenn wir dort keinen mehr holen, werden wir über diese positiopn viele Punkte abgeben.

jop aber komisch, dass rahn auf dieser position mal zum nationalspieler wurde  :rolleyes: naja ich hoffe pagelsdorf hört mal mit diesen "experimenten"/umstellungen auf, z.b. lense in der iv und langen auf rechts und dafür orestes auf der bank genauso wie schindler anstatt bartels (wobei mir schindler halbwegs gefiel) so kann sich die mannschaft nie richtig einspielen/abstimmen etc.
und die gelben trikots sind doch wohl echte augenbeißer!  :stupid:

ich würde Schindler drin lassen, aber im Sturm, dafür gehört Kern auf die Bank. und Orestes für Lense iat ja klar
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 24. August 2008, 15:55:05
Sieg gegen Aachen. :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Zweistein am 24. August 2008, 16:07:52
sauber, hat Kohle gebracht  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. August 2008, 17:24:39
Sieg gegen Aachen. :jubeln:

 :jubeln: :jubeln: :tanz: :tanz: :jump:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 24. August 2008, 18:39:30
Wichtiger Sieg der erst mal für Ruhe sorgen sollte :jubeln: :jubeln: :jubeln:

Im Pokal wird es auswärts gegen Frankfurt aber hart. Da sind wir Auenseiter ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. August 2008, 18:42:31
Wichtiger Sieg der erst mal für Ruhe sorgen sollte :jubeln: :jubeln: :jubeln:

Im Pokal wird es auswärts gegen Frankfurt aber hart. Da sind wir Auenseiter ;)

lieber frankfurt als münchen,dortmund,bremen etc. ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Zweistein am 24. August 2008, 18:43:10
Schindler hab ich eingesetzt  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 24. August 2008, 18:54:29
Schindler hab ich eingesetzt  :zustimm:
wo was wie????
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. August 2008, 19:13:19
Schindler hab ich eingesetzt  :zustimm:
wo was wie????

wahrscheinlich spricht er vom kicker-managerspiel 2liga... aber zweistein, da bist du im hansaforum falsch  :lach: (ich hab auch gledson und retov in meiner 2.ligamannschaft, nur ma so nebenbei) ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 24. August 2008, 19:14:13
Schindler hab ich eingesetzt  :zustimm:
wo was wie????

wahrscheinlich spricht er vom kicker-managerspiel 2liga... aber zweistein, da bist du im hansaforum falsch  :lach: (ich hab auch gledson und retov in meiner 2.ligamannschaft, nur ma so nebenbei) ^^

und ich dazu noch Dorn  und Retov
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Zweistein am 24. August 2008, 19:15:53
warum bin ich hier falsch ?  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. August 2008, 19:28:16
warum bin ich hier falsch ?  :D

na weils uns nicht interessiert, wenn du in deiner 2.liga-mannschaft hast  :P
sooo ma gleich auf dsf angucken ob hansa paar gute spielzüge hinbekommen hat... und nächsten montag heisst es wieder ab 20:00uhr live dsf einschalten  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Zweistein am 24. August 2008, 19:30:50
achsoo  :lach: nagut dann will ich nicht stören  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. August 2008, 19:31:49
achsoo  :lach: nagut dann will ich nicht stören  :D

ja ausser du bist hansa-fan und hast etwas konstruktives beizutragen... aber ich bezweifel jedoch das eine und das andere  ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Zweistein am 24. August 2008, 19:33:57
das eine denke ich auch nicht und das andere erst recht nicht  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. August 2008, 19:35:54
das eine denke ich auch nicht und das andere erst recht nicht  :lach:

mich wundert überhaupt das du denkst, besonders in diesem satz schon 2mal  :lach: :P ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Zweistein am 24. August 2008, 19:40:53
aber konstruktiv ist das auch nich gerade ne  :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 24. August 2008, 20:54:14
Also ich sag nur Sieg.....
aber war mal ganz schön viel Aluminium dabei.
Dat gab wieder Haarausfall  :scherzkeks:

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCh am 25. August 2008, 19:35:05
wie war dat Spiel?

konnte leider nix sehen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 25. August 2008, 21:56:33
Moin HaFaCh

Ich erzähle mal aus der Stadionansicht.(im Fernseher sieht es ja meist anders aus)
Erste Halbzeit ganz ordentlich, guter Zug nach vorne
aber zu viele Schwächen im Abschluß.
Viel Pfosten und Latte dabei.
Nix gut für Blutdruck  :scherzkeks:
zweite Halbzeit haben dann beide Teams einen Gang zurück geschaltet.
dann Dorns Heber so ziemlich aus dem Nichts.
Abschlag Hahnel, hinter der Mittellinie verlängert Schindler
mit dem Kopf auf Dorn und der macht ihn mit einem schönen Heber rein.
Danach mußten die Aachener auf machen.
Leider konnte Hansa kein Kapital draus schlagen.
Die Chancenauswertung war dann extrem Mangelhaft.
Was mir aber das gesamte Spiel über gefallen hatte,
war das Pflügelspiel und die vielen vielen Flanken.
Das war Top.

Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 25. August 2008, 21:59:18
Moin HaFaCh


Abschlag Hahnel, hinter der Mittellinie verlängert Fillinger Schindler
mit dem Kopf auf Dorn und der macht ihn mit einem schönen Heber rein.
Gruß HaFaCPW

 :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 25. August 2008, 23:14:02
Ich verwechsel die Beiden noch  :wall: :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 27. August 2008, 12:45:07
hansa wird wohl zum ausleiher schlechthin, hansa leiht den "U19-Europameister Bastian Oczipka für zwei Jahre vom Bundesligisten Bayer Leverkusen" aus... -> http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/382291/
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 27. August 2008, 12:48:51
hansa wird wohl zum ausleiher schlechthin, hansa leiht den "U19-Europameister Bastian Oczipka für zwei Jahre vom Bundesligisten Bayer Leverkusen" aus... -> http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/382291/

schlechter als rahn wird der auch nicht sein. ich hatte das mal mit dem Ausbildungsverein anders verstanden. dachte wir bilden Jungs für uns aus... :cry:

Aber so kommt nach dem Dum Theater vielleicht etwas Frieden in die Nummer. Schätze mal der spielt für lau bei uns ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 27. August 2008, 13:17:17
hansa wird wohl zum ausleiher schlechthin, hansa leiht den "U19-Europameister Bastian Oczipka für zwei Jahre vom Bundesligisten Bayer Leverkusen" aus... -> http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/382291/

schlechter als rahn wird der auch nicht sein. ich hatte das mal mit dem Ausbildungsverein anders verstanden. dachte wir bilden Jungs für uns aus... :cry:

Aber so kommt nach dem Dum Theater vielleicht etwas Frieden in die Nummer. Schätze mal der spielt für lau bei uns ;)

naja ich halte von solchen ausleihen, genauso wie hier bei ksm nicht viel... in 1-2jahren sind die leutz dann wieder weg und man muss sich neue leute suchen und die dann erstma in die mannschaft integrieren  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 27. August 2008, 13:29:49
hansa wird wohl zum ausleiher schlechthin, hansa leiht den "U19-Europameister Bastian Oczipka für zwei Jahre vom Bundesligisten Bayer Leverkusen" aus... -> http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/382291/

schlechter als rahn wird der auch nicht sein. ich hatte das mal mit dem Ausbildungsverein anders verstanden. dachte wir bilden Jungs für uns aus... :cry:

Aber so kommt nach dem Dum Theater vielleicht etwas Frieden in die Nummer. Schätze mal der spielt für lau bei uns ;)

naja ich halte von solchen ausleihen, genauso wie hier bei ksm nicht viel... in 1-2jahren sind die leutz dann wieder weg und man muss sich neue leute suchen und die dann erstma in die mannschaft integrieren  :rolleyes:
aber ob ein Stein so nach zwei jahren weck wechselt oder von vornherein klar das er nur zwei jahre bleibt, beläuft sich aufs selbe
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 27. August 2008, 20:23:16
hansa wird wohl zum ausleiher schlechthin, hansa leiht den "U19-Europameister Bastian Oczipka für zwei Jahre vom Bundesligisten Bayer Leverkusen" aus... -> http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/382291/

schlechter als rahn wird der auch nicht sein. ich hatte das mal mit dem Ausbildungsverein anders verstanden. dachte wir bilden Jungs für uns aus... :cry:

Aber so kommt nach dem Dum Theater vielleicht etwas Frieden in die Nummer. Schätze mal der spielt für lau bei uns ;)

naja ich halte von solchen ausleihen, genauso wie hier bei ksm nicht viel... in 1-2jahren sind die leutz dann wieder weg und man muss sich neue leute suchen und die dann erstma in die mannschaft integrieren  :rolleyes:
aber ob ein Stein so nach zwei jahren weck wechselt oder von vornherein klar das er nur zwei jahre bleibt, beläuft sich aufs selbe

5jahresvertrag an den hals binden und fertig!  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 01. September 2008, 22:44:36
Punkt wär verdient gewesen.Schade.Aber Freiburg hat auch stark gekämpft. :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Frutti am 01. September 2008, 22:46:09
Enn00, was macht die Hansa verliert 1:0 :scherzkeks: :scherzkeks: :scherzkeks:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 01. September 2008, 22:56:13

Frutti nix gegen Hansa :motz:  ;D

dat wird beim Treffen in Berlin ausgewertet, falls ich dabei bin!

die ansätze sahen ja gut aus aber die letzte präzision hat heut gefehlt!

Und Retov is nen echt guter Mann (für Hansa) :zustimm:


Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 01. September 2008, 22:57:56

Frutti nix gegen Hansa :motz:  ;D

dat wird beim Treffen in Berlin ausgewertet, falls ich dabei bin!

die ansätze sahen ja gut aus aber die letzte präzision hat heut gefehlt!

Und Retov is nen echt guter Mann (für Hansa) :zustimm:



Ja.War doch ein ganz guter Kauf. :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Frutti am 01. September 2008, 23:05:13

Frutti nix gegen Hansa :motz:  ;D

dat wird beim Treffen in Berlin ausgewertet, falls ich dabei bin!

die ansätze sahen ja gut aus aber die letzte präzision hat heut gefehlt!

Und Retov is nen echt guter Mann (für Hansa) :zustimm:




Thomson ich halte ja zu Hansa ;) ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 01. September 2008, 23:11:19

na da hast dich gerad nochmal so gerettet, Frutti  :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 02. September 2008, 06:20:05
Das Spielsystem ist einfach nicht variabel genug. Insgesamt muss man aber sagen, dass der Sieg für Freiburg in Ordnung geht. Sie waren den Tick besser....
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 02. September 2008, 13:03:23
naja besser würde ich nicht sagen, aber wenn man keine wenn überhaupt wenige torchancen herausarbeitet kann man auch keine tore schiessen... also wie der kommentator sagte, ein unentschieden wäre die gerechtere variante gewesen... aber im fussball ist nie was gerecht ^^ für mich war insgesamt gesehen hansa eine brise stärker  und hat auch mehr fürs spiel getan. wenn man der oz-statistik glauben darf hatte hansa mehr torschüsse und mehr ballbesitz... nur vllt. hätte hansa mehr foulen sollen  ;) nunja 1mal nicht aufgepasst und der ball war drin... schadeschade  :rolleyes: :motz:
und kern gefällt mir irgendwie immer weniger, mangelnde aufmerksamkeit, lahmes umschalten und lahmes spiel insgesamt....  :stupid:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 04. September 2008, 21:52:21

stolperKern hat dir schon mal gefallen...  :geschockt:

wobei Dorn in Freiburg auch nur geistig aufm Platz war!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 04. September 2008, 22:45:13

stolperKern hat dir schon mal gefallen...  :geschockt:

wobei Dorn in Freiburg auch nur geistig aufm Platz war!

ja der kern hat mir damals unter den hansastürmern noch am besten gefallen ^^  naja und dorn war geistig auch nicht wirklich aufm platz, nicht das seine beiden letzten spiele ihm zu kopf gestiegen sind... sone art eintagsfliege :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 14. September 2008, 11:24:55

seit langer Zeit geh ich heut mal wieder ins Stadion!

hoffentlich wird es ein schönes Spiel...  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 14. September 2008, 12:22:10

seit langer Zeit geh ich heut mal wieder ins Stadion!


na ich hoffe mal, dass sie deshalb nicht verlieren!  :P ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 14. September 2008, 12:57:22
So ich muß auch los.


 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

 :schal: :schal: :schal: :schal: :bier: :bier: :bier: :bier: :schal: :schal: :schal: :schal:

 :fussball: :fussball: :fussball: :fussball: :fussball: :fussball:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 14. September 2008, 16:36:50
ich bin mittlerweile enttäuscht von dem Auftreten des Teams und vor allem das Pagel immernoch an völlig schwachen verdienten Spielern festhält.

Rahn und Kern haben aktuell im Team überhaupt nichts verloren.
Am liebsten wäre mir mal diese Aufstellung

Wächter - Bülow, Orestes, Gledson, Ozcipka - Retov, Bartels (Fillinger), Lechleiter, Yelen - Schindler, Dorn (Cetkovic)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Ohligser am 14. September 2008, 16:52:44
ich bin mittlerweile enttäuscht von dem Auftreten des Teams und vor allem das Pagel immernoch an völlig schwachen verdienten Spielern festhält.

Rahn und Kern haben aktuell im Team überhaupt nichts verloren.
Am liebsten wäre mir mal diese Aufstellung

Wächter - Bülow, Orestes, Gledson, Ozcipka - Retov, Bartels (Fillinger), Lechleiter, Yelen - Schindler, Dorn (Cetkovic)

nach 0:2 gegen Mainz noch 2:2 zuspielen ist nicht schlecht :respekt: und war gut für Lautern :grinsevil: :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 14. September 2008, 18:15:09
ich bin mittlerweile enttäuscht von dem Auftreten des Teams und vor allem das Pagel immernoch an völlig schwachen verdienten Spielern festhält.

Rahn und Kern haben aktuell im Team überhaupt nichts verloren.
Am liebsten wäre mir mal diese Aufstellung

Wächter - Bülow, Orestes, Gledson, Ozcipka - Retov, Bartels (Fillinger), Lechleiter, Yelen - Schindler, Dorn (Cetkovic)

nach 0:2 gegen Mainz noch 2:2 zuspielen ist nicht schlecht :respekt: und war gut für Lautern :grinsevil: :peace:

das 1:2 war ein Geschenk von Wache. den hätte meine Oma gehalten. Mir get es auch vor allem um Rahn und Kern. Wäre kern heute gar nicht erst aufgelaufen und wir wären mit 10 Mann angetreten, hätten wir nicht 2:0 hinten gelegen
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 15. September 2008, 20:14:26
ich bin mittlerweile enttäuscht von dem Auftreten des Teams und vor allem das Pagel immernoch an völlig schwachen verdienten Spielern festhält.

Rahn und Kern haben aktuell im Team überhaupt nichts verloren.
Am liebsten wäre mir mal diese Aufstellung

Wächter - Bülow, Orestes, Gledson, Ozcipka - Retov, Bartels (Fillinger), Lechleiter, Yelen - Schindler, Dorn (Cetkovic)

ich seh das ähnlich sowie Enno!

Kern und Rahn sind echt ne zumutung! Kern wurde richtig schön ausgepfiffen bei seiner Auswechselung.

Letzendlich hat man einen glücklichen Punkt geholt.

Und ich muss langsam sagen, dass es vielleicht doch Zeit wäre für einen neuen Trainer aber 1. haben wir kein Geld und 2. fällt mir auch keiner möglicher Kandidat ein. Ich will endlich mal wieder erfrischenden Offensivfussball sehen  :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 16. September 2008, 13:18:48
ich bin mittlerweile enttäuscht von dem Auftreten des Teams und vor allem das Pagel immernoch an völlig schwachen verdienten Spielern festhält.

Rahn und Kern haben aktuell im Team überhaupt nichts verloren.
Am liebsten wäre mir mal diese Aufstellung

Wächter - Bülow, Orestes, Gledson, Ozcipka - Retov, Bartels (Fillinger), Lechleiter, Yelen - Schindler, Dorn (Cetkovic)

ich seh das ähnlich sowie Enno!

Kern und Rahn sind echt ne zumutung! Kern wurde richtig schön ausgepfiffen bei seiner Auswechselung.

Letzendlich hat man einen glücklichen Punkt geholt.

Und ich muss langsam sagen, dass es vielleicht doch Zeit wäre für einen neuen Trainer aber 1. haben wir kein Geld und 2. fällt mir auch keiner möglicher Kandidat ein. Ich will endlich mal wieder erfrischenden Offensivfussball sehen  :cry:

Wartet doch ein wenig ab.Dat wird schon. :D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 16. September 2008, 13:22:36
ich bin mittlerweile enttäuscht von dem Auftreten des Teams und vor allem das Pagel immernoch an völlig schwachen verdienten Spielern festhält.

Rahn und Kern haben aktuell im Team überhaupt nichts verloren.
Am liebsten wäre mir mal diese Aufstellung

Wächter - Bülow, Orestes, Gledson, Ozcipka - Retov, Bartels (Fillinger), Lechleiter, Yelen - Schindler, Dorn (Cetkovic)

ich seh das ähnlich sowie Enno!

Kern und Rahn sind echt ne zumutung! Kern wurde richtig schön ausgepfiffen bei seiner Auswechselung.

Letzendlich hat man einen glücklichen Punkt geholt.

Und ich muss langsam sagen, dass es vielleicht doch Zeit wäre für einen neuen Trainer aber 1. haben wir kein Geld und 2. fällt mir auch keiner möglicher Kandidat ein. Ich will endlich mal wieder erfrischenden Offensivfussball sehen  :cry:

Wartet doch ein wenig ab.Dat wird schon. :D

naja nicht wenn pagelsdorf die mannschaft immer fleißig lobt, egal wieviel sie falsch machen und wie schlecht sie auch spielen  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 16. September 2008, 13:25:08
Ach wir sind doch Schmerz und Kummer gewohnt. :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. September 2008, 20:34:36
wieder ein glücklicher Punkt.

Aber Kern hätte uns den Sieg herbei schießen können, aber der würde im Moment nicht mal einen LKW Anhänger treffen, wenn er mit dem Ball drinnen steht.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 19. September 2008, 20:45:06
das war mal wieder garnichts...  können von Glück reden das man noch einen Punkt geholt hat.
so viele Fehlpässe wie in der ersten HZ hab ich ja noch nie gesehen.  :wall:
Ahlen hat uns mit ihrem aggressiven sofort auf den ballführenden Mann gehenden Spiel gezeigt wie es geht.
dadurch kam bei Hansa überhaupt kein Spiel zustande. Bezeichnend das unsere beiden Tore nach Standards gefallen sind.

...so wird das mit dem Wiederaufstieg aber nix, ...aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. September 2008, 20:48:40
es geht wohl erst mal darum die Punkte gegen den Abstieg zu holen, zum Glück trifft es nicht mehr 4 Mannschaften :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 20. September 2008, 09:29:09
Wir sind ja grottenkicks gewöhnt,
aber das war mir selbst zu schlecht.
Normalerweise kann man ein Spiel immer
irgendwie schön reden, aber nicht mal das geht mehr.

Man kann ja nichts positives mit raus nehmen,

Kein Flügelspiel, keine sauberen Pässe (die klappten nicht mal auf 5m)
Das passte hinten und vorne nicht.
Cetcovic hatte da an gefangen wo Kern aufgehört hatte.
Wobei kern sogar mehr Laufarbeit hat als C.


Dann heisst es wieder bis Freitag warten
und mal schauen was es wieder wird.
Wird ja mal ein wenig voller als sonst.

Wird dann aber auch die höchste Sicherheitsstufe sein :-)
Sie wollten eigentlich keine Sicherheitszonen und keine Bierverbot machen.
Bin da ja mal gespannt.


Gruß HaFaCPW
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 23. September 2008, 21:29:51
 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

oh man hat der kern wieder bisschen kredit für die nächsten spiele!

den halben retov transfer refinanziert  :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Juffo am 23. September 2008, 21:30:09
Glückwunsch zum Weiterkommen!  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 23. September 2008, 21:30:28
Ich kenn ein Team das noch schlechter ist.... :lach: :lach: :lach: :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 23. September 2008, 22:50:16
1. Halbzeit - naja reden wir lieber nicht drüber...  :juggle:

2. Halbzeit und Verlängerung - nicht besser gewesen und auch insgesamt viel Dusel gehabt (danke Jockel, für den gehaltenen Elfer),

...  ABER  ENDLICH  MAL  GEKÄMPFT  UND  WILLEN  GEZEIGT !!!

hoffentlich gibt das jetzt den nötigen Schwung für die Liga.

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 23. September 2008, 23:34:11

ja das wie hab ich auch ein wenig ausgeklammert!

ganz wichtig is das geld  :ja:

mal sehen wie sie sich gegen pauli präsentieren, da werden wir vielleicht wieder das alte leid sehen  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 24. September 2008, 01:59:02
OLE OLE OLE

Genug der Feierei  :scherzkeks: :scherzkeks: :scherzkeks: :scherzkeks: :scherzkeks:

wollen das ja auch nicht übertreiben

Prost  :bier: :bier: :bier: :bier:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 24. September 2008, 10:25:14
endlich ma nen sieg schönschön  :zustimm: aber das gelbe vom ei wars noch lange nicht aber sieg ist sieg ^^ .... zum glück hatte bei kerns schuss zum 2:1 noch nen frankfurter bissl gesicht dran, sonst wär er daneben gegangen  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 24. September 2008, 23:08:19
Hier im Spiel habe ich meinen Posten bei Empor geräumt. Würde mich freuen, wenn es einer von den Hansafreunden wird :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 25. September 2008, 22:56:50
Hier im Spiel habe ich meinen Posten bei Empor geräumt. Würde mich freuen, wenn es einer von den Hansafreunden wird :jubeln:
Es kitzelt aber ist noch zu früh für mich.Meine Managerpunkte würden wahrscheinlich sowiso nicht reichen. :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 26. September 2008, 09:14:57

so heut wird die bude wohl anscheinend doch fast rappel voll! bis zu 25000 Leute werden erwartet und Wetter ist auch in Ordnung

mal sehen was außerhalb des Stadions passiert!

ich einigen Stadtteilen hängen wohl selbstgedruckte Flyer mit der Aufschrift

"Wir haben auch ohne Eintriitskarte Spaß am Fussball" und zusehen sind Leute mit Baseballschlägern!

ich denke im Stadion wird es zwar auch aufgeheizt sein aber noch im grünen Bereich.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 26. September 2008, 12:17:52
Glaube nicht das da groß was passieren wird. :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 26. September 2008, 13:44:33

ich trau dem noch nicht so richtig!

ihr kennt ja noch die duelle von früher...

Die Polizei will es ja mit Deeskalation versuchen!

wir werden sehen, hauptsache nen schönes Spiel und einen HansaSieg
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 26. September 2008, 14:10:26

ich trau dem noch nicht so richtig!

ihr kennt ja noch die duelle von früher...

Die Polizei will es ja mit Deeskalation versuchen!

wir werden sehen, hauptsache nen schönes Spiel und einen HansaSieg
Sieg ist Pflicht. :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 26. September 2008, 22:23:18
... und Pflicht erfüllt !!!  :jubeln: :jubeln: :jubeln:

3:0 gewonnen gegen St. Pauli.

so muss das weitergehen...

gruß fchansa :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 26. September 2008, 22:28:12
Ich höre von schweren Ausschreitungen in Rostock :motz: :motz: :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 26. September 2008, 23:06:42
Ich höre von schweren Ausschreitungen in Rostock :motz: :motz: :motz:
Schade. :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 26. September 2008, 23:28:50
:jubeln: :jubeln: !! SIEG !! :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 27. September 2008, 10:31:10
Ich höre von schweren Ausschreitungen in Rostock :motz: :motz: :motz:

Keine Ausschreitungen....
Vereinzelt ein paar Idioten die nichts mit Fussball
Hansa oder St.Pauli zu tun haben.
Ausschreitungen können auch nur gegen die Polizei,
da man an die Gästefans nicht wirklich ran gekommen ist.
War doch alles gesperrt.
Nicht mal der Bus ist in die Stadt über Schillingallee gefahren.

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 27. September 2008, 11:21:11
Schwere Krawalle überschatten Nordduell
Erschienen am 26. September 2008

Nach dem Spiel zwischen dem FC Hansa Rostock und dem FC St. Pauli ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, gab es 15 Verletzte, darunter auch sechs Beamte. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein, weil Hansa-Fans eine Absperrung durchbrechen wollten.
Schon vor der Partie wurden 52 Personen vorläufig festgesetzt. Nach Angaben von Polizei-Sprecherin Dörte Lembke werde geprüft, ob gegen die Rostocker Anhänger wegen schweren Landfriedensbruch ermittelt wird.

Keine Prügeleien zwischen den Fans

Nach dem 3:0-Sieg der Rostocker im brisanten Nord-Derby der 2. Liga versuchten Rostocker Fans, in den Gäste-Block zu gelangen. Anschließend kam es außerhalb des Stadions zu Zusammenstößen. Augenzeugen berichteten von schweren Prügeleien nach dem Schlusspfiff außerhalb des Stadions zwischen Polizei und Fans. Es war von rund 20 Verletzten die Rede. "Beide Fangruppen sind nicht aufeinandergetroffen", sagte Lembke. Die Auseinandersetzungen hätten nur zwischen den jeweiligen Fangruppen und der Polizei stattgefunden. Nachdem die Hamburger die Heimreise angetreten hatten, versuchte die Polizei, den Stadion-Vorplatz zu räumen. Dabei wurden zwei Wasserwerfer eingesetzt.

Stanislawski: "Leute mit halber Gehirnzelle"

Schon in der Vergangenheit war es beim Aufeinandertreffen beider Vereine zu massiven Ausschreitungen gekommen. Im Vorfeld hatten deshalb Vertreter beider Fan-Lager intensive Gespräche geführt. "Es gibt immer wieder Leute mit einer halben Gehirnzelle. Man muss versuchen, diese Leute so schnell wie möglich auszusortieren", sagte Hamburgs Trainer Holger Stanislawski. Ähnlich sah es auch Rostocks Vorstandsvorsitzender Dirk Grabow: "Ich habe null Verständnis. Ich weiß nicht, was in deren Köpfen vorgeht. Wahrscheinlich sind die leer."



Jetzt gewinnt Hansa mal und damit sind die Fans auch nicht einverstanden. Den kann man es aber auch nicht Recht machen  ;)
Für mich haben solche "Fans" nichts in und um unsere Stadien zu suchen. Leider tauchen immer wieder die selben Vereine auf, wo es Randale gibt. Die Schuld hier auf Polizei und "Nicht-Fans" zu schieben ist sehr leicht. Bin ja mal gespannt, ob bei Hansa ab nexter Saison in der Regionalliga immer noch so viele Idioten rumrennen.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 27. September 2008, 18:04:32
Ich höre von schweren Ausschreitungen in Rostock :motz: :motz: :motz:

Ja das war direkt vor meiner Haustür...

Die absperrung war 5 m von meiner Eingangstür errichtet. Und die bullen haben mich nicht dieses kleine stück gehen lassen! Musste denn im Nachbaraufgang klingeln und bin übern Hintereingang in meine Wohnung gekommen.

Vor der Absperrung sammelten sich den so gut 1000 Leute an. Und ich sag mal wenn man die Leute länger als ne halbe stunde nicht durchlässt, kippte die Stimmung langsam um. Und als dann der Wasserwerfer kam, eskalierte es wohl... war zu der Zeit nicht mehr da, aber wurde mir erzählt.

Muss leider zugeben, dass die Polizei mit dieser Taktik auf keinen Fall deeskaliert... das sorgt eher für aggressionen!

Ich muss aber auch sagen, was ich gestern an Assis im Stadion gesehen hab. oh man...

Verdienter Sieg gegen einen sehr schwachen Gegner! wenn das spielerische Potential auch noch ausgenutzt wird, wäre es ideal!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 27. September 2008, 18:08:46
Die Schuld hier auf Polizei und "Nicht-Fans" zu schieben ist sehr leicht. Bin ja mal gespannt, ob bei Hansa ab nexter Saison in der Regionalliga immer noch so viele Idioten rumrennen.
:stupid: :stupid:

Ich hoffe du warst auch im oder am Stadion und berichtest als Augenzeuge, weil den Medien wirste doch wohl nicht glauben. ;)

Und außerdem kenne ich auch recht nette Fans aus deiner Gegend.

http://de.youtube.com/watch?v=pKTD0OHDpPs


Deeskalierende Grüße nach Berlin :peace:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 27. September 2008, 19:12:45
Die Schuld hier auf Polizei und "Nicht-Fans" zu schieben ist sehr leicht. Bin ja mal gespannt, ob bei Hansa ab nexter Saison in der Regionalliga immer noch so viele Idioten rumrennen.
:stupid: :stupid:

Ich hoffe du warst auch im oder am Stadion und berichtest als Augenzeuge, weil den Medien wirste doch wohl nicht glauben. ;)

Und außerdem kenne ich auch recht nette Fans aus deiner Gegend.

http://de.youtube.com/watch?v=pKTD0OHDpPs


Deeskalierende Grüße nach Berlin :peace:

Dass du uns hier Aufnahmen aus dem Jahre 1991 zeigst entschuldigt natürlich das Verhalten der Idioten in Rostock von gestern. Ganz großer Bahnhof den du da machst.  :zustimm: :zustimm: :zustimm: .

Du bist wie die Kommunisten. Aus der Geschichte leben, Veränderungen nicht akzeptieren, und keine Ahnung von dem was beim BFC aktuell abgeht (Jugendprojete, Kita-Projekt, Fanarbeit usw.).  :zustimm: Idioten haste überall. Aber ick such mal in meinem Archiv. Vielleicht finde ick noch n paar sw/ws Aufnahmen aus den 60ern mit prügelnden Vorwärts-Frankfurt Fans. Das zeigt uns dann sehr aktuell wie gefährlich die Hools in Frankfurt/Oder sind.

Ick muss nicht mehr vor Ort zu sein um zu wissen was da abgeht. Das habsch 15 Jahre lang gehabt. Ick habe allerdings genug Freunde in Rostock zu wohnen, die (noch) zu Hansa gehen und die mir berichten. Abgesehen davon hamse im TV einiges gezeigt. Aber auch diese Medien lügen, wie wir grad gelernt haben.  :scherzkeks: also schnell KIKA mit den Trickfilmen an, da werden sie geholfen.  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 27. September 2008, 20:11:57
Upps... dat hat gesessen... :geschockt: :respekt:

Ich werde mich mal nicht dazu äußern, weil genau diese Reaktion von dir habe ich erwartet. :lach:


Gruß vom Kommunisten. ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Lenki am 27. September 2008, 20:16:12
Ich werde mich mal nicht dazu äußern

Feigling  :frech: :P ;) :lach: ;)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 28. September 2008, 11:21:31
@Lenki

Meinst du nicht das Hansa nicht 1000 mal mehr Projekte an
Schulen Kitas und sonatigen Institutionen hat als dein Berliner Dorfclub (war nur ein Scherz)
Fakt ist doch die die randaliert oder es versucht haben, keine von
den Leuten sind die sich an solche Projekte etc. beteiligen.
Für die sind sie ja eher gedacht und glaubst du das diese Leute beim nächsten
Heimspiel wieder im oder am Stadion sind. Ich glaube doch eher nicht.
Viel zu uninteressant.
Die wissen noch nicht mal wer kommt.
Keiner von den Vollidioten hatte einen Schal oder ein Trikot von Hansa an.
Man hat seine Bomberjacke auf links gedreht und das war ihr Zeichen.

Ich denke das HaFaFa auch nur ein Scherz mit dem Video gemacht hat
und BFC bzw. die Fans oder die so tun es als wären sie es,
nehmen es doch ebenfalls als Plattform oder ist jetzt das Umfeld und die schlechte
Kindheit schuld,
Ich denke sie sind nicht einen deut besser.
Eher Schlimmer.
Habe nämlich auch gute Kumpels in Berlin.  :rofl:


Gruß HaFaCPW

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 28. September 2008, 19:50:52
Ich denke das HaFaFa auch nur ein Scherz mit dem Video gemacht hat
und BFC bzw. die Fans oder die so tun es als wären sie es,
nehmen es doch ebenfalls als Plattform oder ist jetzt das Umfeld und die schlechte
Kindheit schuld,
Ich denke sie sind nicht einen deut besser.
Eher Schlimmer.
Habe nämlich auch gute Kumpels in Berlin.  :rofl:
:zustimm: :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 28. September 2008, 21:13:23
Wer wird Zweitliga-Meister?

Nürnberg 15.3%

Mainz 16.2%

Duisburg 21.5%

Rostock 30.7%

Ein anderer Klub 16.4%

insgesamt 156561 Stimmen

Mal zur Abwechslung dieses hier.
Ist von Sport1.de

Scheinen doch ne ganze Menge an Leute unsere Kicker
auf der Liste zu haben

 :winken:

Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaFa am 01. Oktober 2008, 21:06:27
>>Lesenswert<< (http://bad-blog.com/2008/09/30/heult-doch-scheis-st-paulianer/)
Jepp, sehr interessant!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 14:10:53
1:0-Cetkovic :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 05. Oktober 2008, 14:15:43
http://ziucchiradio.altervista.org/watch.php?id=603
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 14:22:41
http://ziucchiradio.altervista.org/watch.php?id=603
Danke dir. :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 05. Oktober 2008, 14:26:15

1:1  :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 14:34:06

1:1  :wall:
:rolleyes: Typisch!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 05. Oktober 2008, 14:38:45

die spielen auch wieder einige Pässe mit ner Präzision  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 14:50:26
Machen sich das Leben mal wieder selber schwer.Glück gehabt das Gledson nur Gelb bekommen hat.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 05. Oktober 2008, 14:55:56

joa da kann er sich nicht beschweren, wenn vorzeitig duschen gehen darf.

sehr durchwachsene partie, aber ich denke gerechtes unentschieden zur hz
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 15:01:02

joa da kann er sich nicht beschweren, wenn vorzeitig duschen gehen darf.

sehr durchwachsene partie, aber ich denke gerechtes unentschieden zur hz
Da muss ich dir def. Recht geben.In der 2Hz. werden sie sich noch steigern müssen. :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 15:03:28
Besonders schlau ist der Gledson nicht wa. :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 05. Oktober 2008, 15:03:48
oh man wie kann man so bescheuert sein...  :stupid:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 15:05:43
War klar.Ich könnt kotzen. :motz: :motz: :motz:

und jetzt fast noch das dritte :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 05. Oktober 2008, 15:07:26

entweder gibt es jetz ne packung oder wir schießen wieder das glückliche 2:2
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 15:08:41

entweder gibt es jetz ne packung oder wir schießen wieder das glückliche 2:2
Das gewinnen wir noch. :jubeln: :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 05. Oktober 2008, 15:08:58
jetzt noch gelb-rot für gledson und gleich darauf das 2:1  :wall:

jetzt will ich ne Trotzreaktion sehen !!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 15:15:59
Das wars. :willnicht:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 05. Oktober 2008, 15:16:41

und alle schauen sie zu...

oh man  :motz:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 05. Oktober 2008, 15:18:58
die ersten Minuten top und dann kam die Selbstherrlichkeit :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 15:42:14
Jetzt nochmal 5 min. Gas geben.

Nu ist es entschieden. :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 05. Oktober 2008, 15:43:58
Jetzt nochmal 5 min. schlafen.

 :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 05. Oktober 2008, 15:45:31
die sind echt blöde :stupid:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 05. Oktober 2008, 15:49:32
einfach nur schlecht, sie hatten am Anfang das Spiel ganz fest in der Hand.

Wenn man den Gegner so ne Einladung schenkt ins Spiel zurück zu kommen, ist man selber schuld...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 15:52:25
einfach nur schlecht, sie hatten am Anfang das Spiel ganz fest in der Hand.

Wenn man den Gegner so ne Einladung schenkt ins Spiel zurück zu kommen, ist man selber schuld...
:zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 05. Oktober 2008, 16:38:50
 :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:

 :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:

 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
 :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Mac Thomson am 05. Oktober 2008, 17:52:48

leider kein Heimspiel im Pokal!

Wir müssen nach Wolfsburg reisen  :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 17:54:50

leider kein Heimspiel im Pokal!

Wir müssen nach Wolfsburg reisen  :rolleyes:
Kann ja wohl nicht wahr sein. :motz:
Immer wieder Auswärts. :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 05. Oktober 2008, 17:55:06
das passt zu diesem Tag :rolleyes:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 05. Oktober 2008, 18:16:14
Dann kann Hansa ja seine Auswärtsstärke beweisen.  :|
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 05. Oktober 2008, 18:17:12
Dann kann Hansa ja seine Auswärtsstärke beweisen.  :|

:zustimm: :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 06. Oktober 2008, 11:47:13
zu sowas sag ich gar nix mehr... hansa halt...  :wall:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 07. Oktober 2008, 00:40:28
Es scheint wohl in Mode zu kommen sicher geglaubte Spiele noch aus der Hand zu geben.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 09. Oktober 2008, 13:38:41
Dorn fällt wohl länger aus.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew am 09. Oktober 2008, 14:25:11
Dorn fällt wohl länger aus.
Das wars dann wohl mit seiner Topform. :runterdrueck:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 10. Oktober 2008, 00:38:37
Vielleicht blüht dann unser billig Mijatovic auf.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 10. Oktober 2008, 01:27:43
Vielleicht blüht dann unser billig Mijatovic auf.

wie heißt es so schön, die hoffnung stirbt zuletzt.... aber sie ist schon äußerst strapaziert  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 12. Oktober 2008, 14:29:49
Kroos hat sein erstes Spiel für die Profis absolviert. Beim VfL Bergen hat er gleich ein Tor geschossen und eins vorbereitet.
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 12. Oktober 2008, 14:31:02
Kroos hat sein erstes Spiel für die Profis absolviert. Beim VfL Bergen hat er gleich ein Tor geschossen und eins vorbereitet.
beim knappen 18:0 oder?
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 14. Oktober 2008, 21:11:12
Kroos hat sein erstes Spiel für die Profis absolviert. Beim VfL Bergen hat er gleich ein Tor geschossen und eins vorbereitet.
beim knappen 18:0 oder?

wahrscheinlich hät ich da auch getroffen  :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Happyguck am 16. Oktober 2008, 17:17:40
Kroos hat sein erstes Spiel für die Profis absolviert. Beim VfL Bergen hat er gleich ein Tor geschossen und eins vorbereitet.
beim knappen 18:0 oder?

wahrscheinlich hät ich da auch getroffen  :lach:
Gegen die Statisten der Störtebeker Festspiele sollte das ja auch kein Problem sein. :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Oktober 2008, 14:38:07
Was ist mit unserer Kogge los???? :geschockt: :geschockt: :geschockt: :geschockt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. Oktober 2008, 14:43:23
Was ist mit unserer Kogge los???? :geschockt: :geschockt: :geschockt: :geschockt:

sie haben einen neuen kapitän!  :lach:

3:0 im moment  :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Oktober 2008, 14:45:43
Was ist mit unserer Kogge los???? :geschockt: :geschockt: :geschockt: :geschockt:

sie haben einen neuen kapitän!  :lach:

3:0 im moment  :zustimm:
seit dem drei 3:0 spielen sie aber mal ganz gemütlich und laden Koblenz ein.... :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: irländer am 19. Oktober 2008, 14:48:56
Keeeeevin Schiiiiindler! :jubeln: :grinsevil:
(schönes Tor)
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. Oktober 2008, 14:51:45
Keeeeevin Schiiiiindler! :jubeln: :grinsevil:
(schönes Tor)

na das war aber das 2:0 ^^ es geht mit nem 3:0 in die halbzeit, wehe hansa lässt nach  :schlaumeier:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 19. Oktober 2008, 14:52:27
 :geschockt: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

gruß fchansa  :winken:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: irländer am 19. Oktober 2008, 14:54:15
Keeeeevin Schiiiiindler! :jubeln: :grinsevil:
(schönes Tor)

na das war aber das 2:0 ^^ es geht mit nem 3:0 in die halbzeit, wehe hansa lässt nach  :schlaumeier:
Ich weiß. ISt aber nen Bremer Jung und er hat schon 3Tore für die Kogge gemacht! :grinsevil:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: ksv baunatal am 19. Oktober 2008, 14:55:41
das spiel endet 3:3 :verweis:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. Oktober 2008, 14:57:01
das spiel endet 3:3 :verweis:

:box: schlaf mal deinen rausch aus!  ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 19. Oktober 2008, 15:22:44
5:o !!!!!!!!!!!  :stupid: :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 19. Oktober 2008, 15:23:48
und noch eins ... 6:0  :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Oktober 2008, 15:25:44
was hat es das schon mal gegeben. Und wir haben noch über 20 Minuten :zustimm:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Oktober 2008, 15:26:22
das spiel endet 3:3 :verweis:
das war das gestrige von Dortmund, unser endet 8:1 ;D
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Frutti am 19. Oktober 2008, 15:28:46
da gehts dahin, Alves 2x
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Oktober 2008, 15:37:47
7:0 und wir haben noch 10 min :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Oktober 2008, 15:39:32
8:0 das ist was fürs Torverhältnis :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Oktober 2008, 15:40:40
Geht Doch !!!            :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:
spielst du heute etwa mit, oder warum läuft es so gut???
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Eckstein am 19. Oktober 2008, 15:40:53
Schindler hab ich ja aufgestellt, aber Sandro Wagner nicht ...
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Oktober 2008, 15:42:18
Wagner spielt bei mir und dann auch die Rostocker!!! das lohnt sich beim kicker wieder mal :scherzkeks:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: D!e$el am 19. Oktober 2008, 15:44:23
Die armen Koblenzer! :lach: :rofl:
Das ist ja schon mehr als nur eine Blamage!

Freut mich aber das Rostock gewinnt :gut:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Eckstein am 19. Oktober 2008, 15:46:01
ist ja fast so hoch wie HSV gleich gewinnen wird ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Oktober 2008, 15:47:59
ist ja fast so hoch wie HSV gleich gewinnen wird ^^
der wer???

Übrigens 9:0 :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 19. Oktober 2008, 15:48:14
9:0  !!!!!!!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Oktober 2008, 15:51:34
Schindler mit einem Tor und 4 Vorlagen :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: fchansa am 19. Oktober 2008, 15:54:31
einfach nur geil, das gibt hoffentlich Schwung für den Rest der Saison....

ENDSTAND   ROSTOCK : KOBLENZ   9:0  !!!!!!!!!!
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Le Fiorin am 19. Oktober 2008, 16:19:48
das war schon ziemlich beeindruckend heute!

Glückwunsch nach Rostock!  :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: irländer am 19. Oktober 2008, 16:31:47
einfach nur geil, das gibt hoffentlich Schwung für den Rest der Saison....

ENDSTAND   ROSTOCK : KOBLENZ   9:0  !!!!!!!!!!
:geschockt:
Ham die Chilli gegessen? :geschockt:
 :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. Oktober 2008, 16:48:45
da lag ja rauschi mit seinem 3:3 ja fast richtig  :lach:

genialgenial, 9:0 hiha  :mrgreen: :respekt:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Enno00 am 19. Oktober 2008, 16:49:54
mir wären aber bis Hinrundenende 9 mal ein 1:0 lieber :lach:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Flamy am 19. Oktober 2008, 16:52:51
mir wären aber bis Hinrundenende 9 mal ein 1:0 lieber :lach:

das auf jedenfall aber nunja, man kann leider nicht alles haben ^^
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 19. Oktober 2008, 18:15:23
OLÉ
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 19. Oktober 2008, 18:16:00

OLÉ
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 19. Oktober 2008, 18:16:41
OLÉ
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 19. Oktober 2008, 18:19:39
9:0


Was für ein geiles Erlebnis und Ergebnis
nach der Schmach gegen Ingolstadt
Kann mich nicht daran erinnern jemals so viele
Tore in einem Pflichtspiel sehen zu können.

:fussball: :fussball: :fussball: :fussball:
 :fussball: :fussball: :fussball: :fussball: :fussball:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tonic am 19. Oktober 2008, 18:53:22
Wolfsburg-Salzburg-Hoffenheim
Hobby aus dem Eigenheim

Dresden-Rostock und Union
Fans-Verein und Tradition


Lieber pagel...

Schau dir den "Fan-Verein" Dynamo Dresden genauer an und du wirst erkennen, auf welche Weise sich das Fandasein bei diesem "Verein" darstellt.

Wiederholt kam es beim Spiel gegen Jena zu Auseinandersetzungen.

Aber baut dem Verein am Besten noch ein Stadion...  :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 19. Oktober 2008, 18:55:06
Nicht immer alle über einen Kamm scheren  :nein: :nein: :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: tonic am 19. Oktober 2008, 18:57:19
Ich weiß, dass das nicht richtig ist.


Aber diese Dinge passieren mir in zu regelmäßiger Abfolge, dass mir nichts anderes mehr übrig bleibt  :nein:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: ksv baunatal am 19. Oktober 2008, 20:27:51
hey,, mein Tipp war doch richtig mit 3x3 ..denn 3x3 ist doch 9  :verweis: :zustimm: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: HaFaCPW am 19. Oktober 2008, 20:54:34
Für die Geschichtsbücher  :ja: :ja: :ja:

Es ist der höchste Sieg der jemals in der eingleisigen 2.Liga ein gefahren worden ist.


 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re: FC Hansa Rostock News
Beitrag von: Stew