Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet

Autor Thema: Ararat Abovyan  (Gelesen 15637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Ararat Abovyan
« am: 16. Juni 2009, 01:18:34 »

Soooo...ich möchte mir jetzt auch endlich mal einen eigenen Thread gönnen, vielleicht schaffe ich es ja, ihn halbwegs aktuell zu halten!  :winken:

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re: Ararat Abovyan
« Antwort #1 am: 16. Juni 2009, 01:29:16 »

Zunächst gibt es in Abovyan Neuigkeiten vom Transfermarkt zu vermelden:

Martin Petersen wechselt kurz vor Beginn der neuen Saison für etwas über 47Mio aus Torshavn nach Armenien.
http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=134763

Damit ist die Verjüngung der Mannschaft abgeschlossen! Niels Bakens steht schon auf dem TM, und wird nach dem ersten ZAT morgen verkauft. http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=721594

Außerdem wechselte zum Ende der letzten Saison noch Patrick Bringle von Agro Edinet nach Abovyan, die Ablöse betrug hier 36Mio.
http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=171332

Bereits etwas früher konnte noch Alem Muhamedovic verpflichtet werden. Er kam vom FC Rapla zu uns, hierfür mussten über 52Mio überwiesen werden.
http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=136469

Verlassen haben den Klub zum Saisonende die Altstars Pierre Velasco und Laurenz Freudenberg, die mit ihren 27 Jahren nochmal neue Ziele verfolgen wollten. Dazu gingen noch 2 talentierte Jungstars in die weite Welt, da sie in Abovyan keine Zukunft für sich sahen. Insgesamt wurden hier 57 Millionen erlöst.  :mrgreen:

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re: Ararat Abovyan
« Antwort #2 am: 28. Juni 2009, 12:45:27 »

Bisher läuft in der Saison alles nach Plan, 4 Siege in den ersten vier Meisterschaftsspielen bedueten Platz 3. Ansonsten gab es bisher nur FSS, vielen Dank an alle bisherigen Gegner!! Allerdings fielen bereits im ersten Spiel Issam Halawi mit einem Schädelbasisbruch lange, und unser erster Torhüter Jörg Walchhofer mit einer roten Karte für 2 Spiele aus. Zum Glück warteten hier in der Folge noch keine wichtigen Spiele.
Das junge Team ist mit einem Altersschnitt von unter 22 und einer Stärke wenn alle Stammspieler in Form sind von derzeit etwa 1040 sehr gut aufgestellt, allerdings eilt nun auch Kovnoz in den Stärken voraus, hier wird allerdings schon über erste Löcher in der Finanzierung spekuliert, derzeit sind wir aber nur 4. Kraft in Armenien. Dieses junge Team sollte aber alle Möglichkeiten haben, sich noch zügig weiter zu entwickeln. Vielleicht lässt sich auf dem TM demnächst ja auch nochmal ein Supertalent blicken, dann wird in Abovyan natürlich alles daran gesetzt, es nach Armenien zu holen um die Mannschaft weiter zu verstärken! Ansonsten sind die Daumen für eine gute internationale Auslosung gedrückt!  :juggle: :gitarre:

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re: Ararat Abovyan
« Antwort #3 am: 29. Juni 2009, 18:43:52 »

Nun ging es doch ganz schnell, Adrea Tomasi aus Malta konnte kurzfristig als neues Sturmtalent verpflichtet werden. An den VSC Vac wurden dafür knapp 42Mio KSM$ überwiesen! Dafür den Verein verlassen darf Christos Lamprou...
http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=121653
http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=81809

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re: Ararat Abovyan
« Antwort #4 am: 14. Juli 2009, 11:47:45 »

Bisher bleibt die weiße Weste weiter erhalten, im EC-Cup wurde sich in der 1. Runde souverän gegen den SK Tallin durchgesetzt. In Runde 2 wartet jetzt auch eine machbare Aufgabe, Torpedo Lyepyl aus Weißrussland. Hier sind wir Favorit. Leider warten in der Liga jetzt schwere Spiele gegen Mika und Gumjahn...die beide in Runde 1 die Segel streichen mussten. Nur Lori kämpft noch im CC weiter für Armenien. Damit haben wir für die Meisterschaft natürlich leichte Wettbewerbsnachteile. Aber die Mannschaft ist jung, und erfolgshungrig, vielleicht schaffen wir es ja noch eine Weile auf allen 3 Hochzeiten zu tanzen...  :ja:

ERT-99

  • Gast
Re: Ararat Abovyan
« Antwort #5 am: 15. Juli 2009, 17:50:25 »

Das wars dann wohl mit der weissen Weste, schluck' Staub, Mel!  :grinsevil:
Gespeichert

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re: Ararat Abovyan
« Antwort #6 am: 18. Juli 2009, 15:10:16 »

Weißt doch wie das läuft...Teller hinhalten, und dann kurz vor Schluss wegziehen!  :mrgreen: Immerhin noch keine Niederlage, obwohl Mika und Lori schon dran waren!  :jubeln: Du hast die drei schwersten Spiele noch vir Dir!  :platt:  ;D Ganz toll ist natürlich das anstehende Spiel im Pokal gegen Lori!  :wall: :motz: :stupid: Die beiden letzten Vertreter die international für Armenien noch für Furore sorgen können und wollen bekommen so ein Spiel aufgedrückt, und der Rest der Liga kommt geschenkt eine Runde weiter?!  :aerger: :abgelehnt: :steinigung: :heul: :flop:

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re: Ararat Abovyan
« Antwort #7 am: 18. Juli 2009, 21:42:50 »

0:4 gegen Gumjahn obwohl ich ne Ecke stärker bin und höheren Einsatz hatte?! Manchmal ist dieses Spiel...  :aerger:

ERT-99

  • Gast
Re: Ararat Abovyan
« Antwort #8 am: 19. Juli 2009, 20:45:56 »

Jap, ein dickes DANKESCHÖN nach Gumjahn  :respekt:
Gespeichert

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #10 am: 05. August 2009, 00:32:47 »

Nach einem schönen 1:0 Sieg über Kovnoz scheint der 3. Platz in der Liga für die Hinrunde gesichert. Gegen den 1100er-Club aus Kafan, Kapavyan und Kovnoz konnten somit 7 Punkt geholt werden...ein sehr schönes Ergebnis!  :grinsevil: Allerdings wurden bei den unverständlichen Niederlagen gegen Gumjahn, und Kavkaz 6 Punkte verschenkt, ohne die sogar die Tabellenführung drin gewesen wäre.  :< Leider haben wir gegen die Norweger aus Baerum, die bereits Mika aus dem EC geworfen haben, uns nicht durchsetzen können, und schieden mit 0:1 und 2:2 knapp aus! Mit Runde 3 wurde das Saisonziel aber erreicht. Im Pokal war im Achtelfinale gegen Lori Kafan jedoch leider auch Schluss, allerdings hat die Mannschaft toll gekämpft, und immerhin die Verlängerung erreicht!

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #11 am: 11. August 2009, 01:06:54 »

Gerhard Bauernhofer http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=126906 wechselt aus Österreich vom LASK Graz für 35Mio Ksm$ nach Armenien...dafür wird ein anderer Stürmer weichen müssen...wahrscheinlich trifft es aG des hohen Alters von 24 unseren Top-Stürmer Jim Crosby, bei dem bald eine teure Vertragsverlängerung anstehen würde...  :winken:

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #12 am: 03. September 2009, 15:04:24 »

Neuigkeiten vom Transfermarkt:

Norman Hermighausen ist für 32Mio KSM$ von Hercules Madrid nach Armenien gewechselt. Damit wurde die Abwher weiter gestärkt. Den Verein verlassen darf dafür Sebastian Stanasila. Er steht bereits auf dem Transfermarkt.

Für 10Mio KSM$ hat Issam Halawi Abovyan in Richtung Real Union Zaragoza verlassen. Der Verein wünscht ihm für seine weitere Entwicklung alles Gute, und dankt Zaragoza für die kooperativen Verhandlungen.  :zustimm:


In der Liga weiter auf Platz 3, mit Glück bestehen auch noch Chancen nach oben bei nur 3 Punkten Abstand auf den Tabellenführer. Lori Kafan wurde zuletzt sogar ein 2:2 abgenommen, damit stehen in dieser Saison 4 Punkte gegen Kafan zu Buche, leider wurde im Pokal jedoch nach Verlängerung gegen Maules Truppe unglücklich verloren...trotzdem eine gute Bilanz gegen solch ein starkes Team!  :mrgreen:

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #13 am: 08. Oktober 2009, 12:09:11 »

Zum Abschluss der Saison steht in der Liga ein hervorragender 2. Platz. Für ein paar Minuten war die Schale am letzten Spieltag sogar in Abovyan, Lori Kafan konnte am Ende aber doch noch souverän in Gumjahn gewinnen. Ob der Titel allerdings "verdient" ist bleibt offen, immerhin haben wir 4 Punkte gegen Kafan holen können. Aber am Ende haben die unnötigen -und einzigen- Niederlagen Ende der Hinrunde gegen Kavkaz und Gumjahn den Titel gekostet, und wenn man solche Spiele verliert, hat man den Titel auch nicht verdient!
So geht eine an sich erfolgreiche Saison mit dem Gefühl zu Ende, dass durchaus mehr zu holen gewesen wäre. Aber die Mannschaft ist noch sehr jung, und wird jetzt nach und nach aufgebaut. Ende nächster Saison soll ganz klar der Club der 1100er (aktuell ca. 1080) erreicht werden. Das müsste auch mit dem aktuellen Personal locker zu schaffen sein. Sollte der Transfermarkt noch was hergeben, stehen für die neue Saison aber auch noch ausreichend Mittel bereit, den Aufstieg vielleicht noch etwas beschleunigen zu können. Desweiteren ist das Ziel, Romeo Lputjan und Ishkhan Boyakhchyan weiter in den Profikader zu integrieren und ihnen Spielpraxis zu geben. Also...

AUF EIN NEUES IN SAISON 19
  :bia:

maulinho

  • Gast
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #14 am: 27. Oktober 2009, 19:01:13 »

auch schon seit ein paar tagen nichts mehr passiert.
Gespeichert

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #15 am: 27. Oktober 2009, 19:22:00 »

Gibt derzeit noch nicht so viel zu vermelden, gibt in den nächsten Tagen eine Zusammenfassung über die Transfers der letzten Zeit, da ist einiges passiert, warte aber noch auf 2 Abschlüsse, und spätestens wenn in der Liga und im EC die wichtigen Spiele kommen, passiert hier auch wieder mehr!  :ja:  :winken:

maulinho

  • Gast
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #16 am: 27. Oktober 2009, 19:24:46 »

allet klar.
Gespeichert

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #17 am: 29. Oktober 2009, 22:24:06 »

3 Siege in den 3 ersten Spielen, lautet das noch nicht wirklich aussagekräftige Ergebnis bisher in Saison 19. Platz 4 mit 14:0 Toren.


Spannender ging es da auf dem Transfermarkt zu:

Abgänge: 125.893.985 KSM$

Jeppe Laursen wechselte für 37.000.000 KSM$ zum AS San Marino.

Angus Cargill spielt jetzt bei KAA Lierse, die Ablöse betrug 31.195.429 KSM$.

Jim Crosby geht für den AS Treviso auf Torejagd, gezahlt wurden 30.698.556 KSM$.

Vinko Bozanic verlies Abovyan für 27.000.000 KSM$ zu Malta Youth FC.


Zugänge: 143.000.000 KSM$

Folgende Transfers wurden mit dem BK Helsingsborgs getätigt:

Pedro Camacho kam für 63.000.000 KSM$

Radovan Kozak wurde für 50.000.000 KSM$ eingekauft.

Bertrand Corbett ist für 30.000.000 KSM$ zu uns gewechselt.

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #18 am: 12. November 2009, 20:29:48 »

 :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:

Beseli Puka   2-1   Ararat Abovyan

7. Minute
 Gelbe Karte für Jean-Felix Blickisdorf
23. Minute
0:1 Tor durch Andrea Tomasi
Vorarbeit durch Patrick Bringle
39. Minute
 Gelbe Karte für Mark Feuerspucker
43. Minute
1:1 Tor durch Andre Verhoek
Vorarbeit durch Olcan Aydin
51. Minute
2:1 Tor durch Olcan Aydin
Vorarbeit durch Schorsch Klestil
56. Minute
 Gelbe Karte für Bertrand Corbett
65. Minute
Einwechslung: Es kommt Radovan Kozak für Andrea Tomasi
76. Minute
 Gelbe Karte für Patrick Bringle
89. Minute
 Rote Karte für Mark Feuerspucker


Da spielen die Albaner mit ner 640er Stärke 150% trotz Spielern mit nur 6 Fintessskills!!!! Und der Stürmer macht ein Tor + eine Vorlage!!!! Soll mir mal einer erklären wie so eine unfitte Mannschaft eine topfitte deutlich stärkere schlägt, ohne dann nach 30min völlig einzubrechen?!?!?!
 :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :aerger: :aerger: :aerger: :aerger: :aerger:


Zum Glück gibt es noch ein Rückspiel...aber richtig kann so was in meinen Augen eigentlich trotzdem nicht sein!

Irli

  • Gast
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #19 am: 12. November 2009, 20:31:19 »

Zitat
Da spielen die Albaner mit ner 640er Stärke 150% trotz Spielern mit nur 6 Fintessskills!!!! Und der Stürmer macht ein Tor + eine Vorlage!!!! Soll mir mal einer erklären wie so eine unfitte Mannschaft eine topfitte deutlich stärkere schlägt, ohne dann nach 30min völlig einzubrechen?!?!?!
Das habe ich schon mehrfach angesprochen, dass solche Mannschaften mit so geringer Fitness viel mehr Gegentore bekommen sollten.

Unverständnis beschreibt wohl die Vielzahl der Antworten, die ich erhielt! :)
Gespeichert

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #20 am: 13. November 2009, 10:39:54 »

Also dass das jemand für nicht nachvollziehbar erklärt entbehrt da wohl jeder Logik...wer nur zu 6% fit ist, und dann noch 50% Mehreinsatz geben muss, der läuft und rennt 90min! Ja genau...  :nein:
Kann mir schon denken wer dagegen ist...die Manager der "starken" Ligen, die müssen in der Liga ja mehr Einsatz gehen, und deshalb wäre es für sie ein großer Nachteil. Das übliche halt...  :lach:  ;D
Mein Verständnis ist dir sicher!  :zustimm:

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #21 am: 17. November 2009, 10:52:36 »

So, im Rückspiel konnte mit einem souveränen 5:0 der Einzug in die nächste Runde sichergestellt werden.

Der nächste Gegener ist nun die aktuell stärkste Mannschaft aus Andorra, der C.F. Marana

Das klingt allerdings schlimmer als es ist, da die lange stärksten Mannschaften aus Andorra La Vall und Encamp Dicoansa einen Umbruch begonnen haben.
So liegen wir in den Stärken in etwa gleichauf, Marana ist minimal stärker aufgestellt, verfügt sicher über eine breitere Bank.
Es wird sicherlich ein interessantes Duell auf Augenhöhe zwischen 2 Mannschaften, die verstärkt auf junge talentierte Spieler setzen, und nicht auf Teufel komm raus Spieler zusammen kaufen, die die Finanzen des Klubs schnell überfordern, wie wir es leider derzeit sehr oft zu sehen bekommen in der KSM-Welt.

Die von Marana angedeutete leichte Favoritenrolle für unser Team geben wir auf Grund der leicht unterlegenen Stärke und der Tatsache, dass wir zu erst zu Hause antreten müssen aber direkt wieder ab. Ich denke trotzdem, dass unsere Chancen auf ein weiterkommen bei etwa 40% liegen sollten.

Freuen wir uns auf 2 spannende Spiele!!

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #22 am: 17. November 2009, 10:57:55 »

In der Liga konnten mittlerweile zwei ganz wichtige Siege eingefahren werden:
- Bei Mika Kapavjan, aktuell mit >1160 Stärke zweitstärkstes Team in Armenien, konnte mit 3:1 gewonnen werden.
- Zu Hause wurde dann in der Woche darauf Shirak Kavkaz mit dem neuen Manager Optimus Prime mit 4:1 besiegt. Kavkaz stellt derzeit das fünftstärkste Team in unserer Liga.

Somit sind wir weiter gleichauf mit Lori Kafan an der Spitze der Tabelle. Hier deutet sich wohl ein Zweikampf um den Titel an, konnten wir uns doch schon etwas vom Rest der Liga absetzen.

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #23 am: 17. November 2009, 15:59:39 »

Topform aller Stammspieler vorausgesetzt, hätten wir derzeit eine Stärke von 1092 aufzuweisen!! Die 1100 rücken näher...  :zustimm: :mrgreen:  Nur noch ein bißchen  :runningdog: :schaf: :mukkies: dann ist es soweit. Es stehen diese Saison aber auch noch drei Trainigslager zur Verfügung, so dass am Ende der Saison eine Stärke von deutlich über 1100 erreicht werden sollte.  :jubeln:

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #24 am: 23. November 2009, 11:17:27 »

Einem wie jede Saison völlig unverständlichen 0:2 zu Hause gegen Gumjahn, folgte im EC-Cup immerhin ein 0:0 gegen Marana. Zwar wurde nicht gewonnen, wichtig ist aber, dass die 0 gehalten wurde, so dass beim Rückspiel in Marana jedes Unentschieden zum Weiterkommen bzw zumindest für die Verlängerung im Falle eines erneuten 0:0 reicht. Das wird sicher ein spannendes Spiel in Andorra werden...

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #25 am: 25. November 2009, 11:25:51 »

Im Moment ist echt der Wurm drin...dem 0:2 gegen Gumjahn folgte jetzt ein 2:2 gegen das managerlose 539er Team aus Alave.

4. Minute
1:0 Tor durch Matevos Dallakyan
Vorarbeit durch Haykaram Tahmazyan
      
48. Minute
      1:1 Tor durch Pedro Camacho
Vorarbeit durch Gerhard Bauernhofer
65. Minute
      Einwechslung: Es kommt Romeo Lputjan für Martin Petersen
Einwechslung: Es kommt Komitas Sarkisian für Radovan Kozak
66. Minute
2:1 Tor durch Haykaram Tahmazyan
Vorarbeit durch Rolland Kocharyan
      
70. Minute
      2:2 Tor durch Pedro Camacho
Vorarbeit durch Gerhard Bauernhofer
89. Minute
      Einwechslung: Es kommt Benny Mårtensson für Bertrand Corbett

Damit ist der Rückstand auf Lori Kafan in der Meisterschaft bereits auf 5 Punkte angewachsen, womit diese Saison die Meisterfrage schon vorentschieden sein sollte.   :motz:

Aber vielleicht gelingt morgen abend ja der Sprung in die 3. EC-Runde...

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #26 am: 25. November 2009, 11:38:48 »

Dank der finanziell grundsoliden Aufstellung unseres Klubs, ist es uns derzeit möglich, die Stehplätze für unsere treuesten Fans zu überdachen. Bisher sind schon fast 10.000 Plätze überdacht, dies wird im Laufe der Saison weitergeführt, bis ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen nicht- und überdachten Plätzen erreicht sein wird. Danach stehen auch noch leichte Anpassungen im Sitzplatzbereich bevor, um die Einnahmenseite weiter steigern zu können, damit unser junges Team noch lange gehalten und punktuell weiter verstärkt werden kann, falls sich auf dem TM die seltene Gelegenheit dazu bieten sollte. Auf mittlere Sicht soll somit zu Kafan und Kapavjan in der Liga aufgeschlossen werden, sowie gleichwohl international die Chance geschaffen werden, eine gewichtigere Rolle zu spielen.

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #27 am: 25. November 2009, 11:45:05 »

Was für ein Duell auf Augenhöhe im EC... (C.F. Marana) 1061 : 1062 (Ararat Abovyan)

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #28 am: 26. November 2009, 20:11:22 »

Und 0:2 verloren...damit ist der EC für dieses Jahr beendet...läuft ja super derzeit!  :wall:

Mel83

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 368
Re:Ararat Abovyan
« Antwort #29 am: 30. November 2009, 12:11:12 »

Nachdem vor ein paar Tagen in der Liga gegen Tokia Alave noch ein margeres 2:2 verbucht werden musste, konnte diese Schmach im Pokal wiedergutgemacht werden. Alave wurde mit 12:0 geschlagen.

Tokai Alave   -   Ararat Abovyan

2. Minute
      Einwechslung: Es kommt Romeo Lputjan für Bertrand Corbett
7. Minute
      0:1 Tor durch Andrea Tomasi
Vorarbeit durch Norman Hermighausen
15. Minute
 Gelbe Karte für Matevos Dallakyan
      
20. Minute
      0:2 Tor durch Gerhard Bauernhofer
Vorarbeit durch Andrea Tomasi
24. Minute
      0:3 Tor durch Martin Petersen
Vorarbeit durch Nicos Okkarides
30. Minute
      Einwechslung: Es kommt Komitas Sarkisian für Andrea Tomasi
31. Minute
      0:4 Tor durch Gerhard Bauernhofer
Vorarbeit durch Martin Petersen
42. Minute
       Gelbe Karte für Pedro Camacho
43. Minute
      0:5 Tor durch Nicos Okkarides
Vorarbeit durch Romeo Lputjan
54. Minute
      0:6 Tor durch Gerhard Bauernhofer
Vorarbeit durch Patrick Bringle
62. Minute
      0:7 Tor durch Patrick Bringle
Vorarbeit durch Komitas Sarkisian
66. Minute
      0:8 Tor durch Radovan Kozak
Vorarbeit durch Martin Petersen
70. Minute
      0:9 Tor durch Patrick Bringle
Vorarbeit durch Nicos Okkarides
78. Minute
      0:10 Tor durch Martin Petersen
Vorarbeit durch Patrick Bringle
82. Minute
      0:11 Tor durch Gerhard Bauernhofer
Vorarbeit durch Radovan Kozak
86. Minute
      0:12 Tor durch Radovan Kozak
Vorarbeit durch Norman Hermighausen
 

Allerdings wird die Freude über den Sieg doch deutlich durch das Los für die nächste Runde getrübt. Es wartet der Klassiker gegen Lori Kafan, gegen die wir letztes Jahr bereits im Achtelfinale die Segel streichen mussten. Wieder ein sehr unglückliches Los, alle anderen Manager haben doch fast "Freilose" fürs Halbfinale erhalten...  :scherzkeks:
 

Seite erstellt in 0.123 Sekunden mit 24 Abfragen.