Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet

Autor Thema: Nationaler Pokal Armenien  (Gelesen 3953 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

moerkstar

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 9.838
  • Nationaltrainer Zypern
    • Agros Hawks
Re:Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #30 am: 15. Februar 2013, 11:52:17 »

Nur leider noch wenig Wappen vorhanden :zustimm:

Aber da kannst du ja nichts für.
Gespeichert

Hawks Vereinsthread - 4F Fandreieck für fairen Fußball

IamTheDj

  • Gast
Re:Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #31 am: 15. Februar 2013, 12:01:04 »

Nur leider noch wenig Wappen vorhanden :zustimm:

Aber da kannst du ja nichts für.

:zustimm:
Gespeichert

IamTheDj

  • Gast
Re:Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #32 am: 24. Februar 2013, 20:30:40 »

Pokal Armenien
Saison 29 - 1. Runde


Lori Yerevan [Liga 2B]  -   Lernayin Beran [Liga 1]  0:1
Pyunik Artsajahn [Liga 3D]  -   AF Kivkec [Liga 2B]  1:3
AKA Vanadzor [Liga 3B]  -   Gorts Burin [Liga 3C]  5:3 i. E.
Torpedo Sevar [Liga 3A]  -   AAL Abovyan [Liga 2B]  0:4
FA Vanadzor [Liga 3D]  -   Lernagorts Suvo [Liga 1]  0:1
AAL Artsakh [Liga 3A]  -   AKA Kapan [Liga 2B]  0:2
Murak Gumjahn [Liga 3C]  -   LKS Kiro [Liga 3B]  2:1
Akal Kumajri [Liga 3D]  -   KA Kapavjan [Liga 3D]  2:1 n.V.
Lerna Veron [Liga 3C]  -   Safal Alaveron [Liga 1]  0:3
Mika Artsajahn [Liga 3B]  -   LKS Umajro [Liga 2B]  1:2
Gorts Oktem [Liga 3B]  -   Shirak Kavkaz [Liga 1]  0:5
Shirak Yerevan [Liga 3C]  -   FA Artsakh [Liga 2B]  0:5
Spartak Sevar [Liga 3A]  -   LK Fanak [Liga 3C]  0:1
Lori Oktemberan [Liga 3B]  -   Shirak Kovnoz [Liga 1]  0:2
FA Karpun [Liga 3B]  -   AKA Artsakh [Liga 3A]  4:5 i. E.
Dinamo Karpun [Liga 3C]  -   Tokai Alave [Liga 1]  0:3
MIKA Karpun [Liga 3D]  -   SF Virujahn [Liga 3A]  1:0 n. V.
Pyunik Gyumri [Liga 3D]  -   FA Abovyan [Liga 3A]  3:1
Pyunik Vanajan [Liga 3B]  -   SA Kovnoz [Liga 3D]  2:0
KA Artsajahn [Liga 2B]  -   SK Vakan [Liga 2A]  1:2 n. V.
LKS Vakan [Liga 3C]  -   Dinamo Virujahn [Liga 3C]  3:1
Tokai Suvo [Liga 2A]  -   Lernagorts Kiro [Liga 2A]  0:2
Ararat Kirovakan [Liga 3C]  -   Murak Abovyan [Liga 1]  0:2
SK Veron [Liga 3A]  -   SL Beran [Liga 3D]  1:2
SF Kavkaz [Liga 3B]  -   Banants Kapavjan [Liga 2B]  0:1
Yin Kovnoz [Liga 3C]  -   Lernayin Veron [Liga 2A]  3:2
Lerna Umajro [Liga 3B]  -   Gorts Veron [Liga 1]  0:3
Lernagorts Vakan [Liga 2A]  -   SL Alaveron [Liga 2A]  2:1
SF Kirovakan [Liga 3B]  -   LK Alave [Liga 2B]  0:2
SF Sevar [Liga 3D]  -   Safal Oktem [Liga 2B]  0:2
SA Kumajri [Liga 3A]  -   Yin Kavkaz [Liga 1]  3:6 i. E.
Dinamo Gumjahn [Liga 3C]  -   Akal Oktem [Liga 2B]  0:1
Lernagorts Yerevan [Liga 3D]  -   Murak Kirovakan [Liga 2A]  0:3
Lerna Kiro [Liga 2A]  -   Kotaik Kafan [Liga 2B]  0:2
SK Umajro [Liga 3C]  -   SL Burin [Liga 1]  0:3
AAL Kapan [Liga 3C]  -   Mika Kapavjan [Liga 1]  0:3
Dinamo Artsakh [Liga 3A]  -   KA Gumjahn [Liga 1]  0:12
SA Kafan [Liga 3A]  -   Pyunik Kapavjan [Liga 2A]  0:3
Akal Alaveron [Liga 3D]  -   Ararat Vanajan [Liga 3B]  5:6 i. E.
Kotaik Yerevan [Liga 3D]  -   Zement Kafan [Liga 2A]  0:3
Banants Kapan [Liga 2A]  -   SA Oktemberan [Liga 2A]  4:1
Tokai Kivkec [Liga 3C]  -   Kotaik Oktemberan [Liga 1]  0:1
Shirak Sevar [Liga 3D]  -   Kotaik Fanak [Liga 3A]  1:0
Lori Kumajri [Liga 3B]  -   Kotaik Alave [Liga 3A]  2:0
Lori Kovnoz [Liga 3B]  -   Lernayin Yerevan [Liga 2A]  1:2 n. V.
SL Oktem [Liga 3C]  -   FA Kapan [Liga 3D]  2:0
Torpedo Virujahn [Liga 3A]  -   Mika Gyumri [Liga 2A]  1:3 n. V.
Torpedo Kavkaz [Liga 3D]  -   AF Fanak [Liga 3D]  4:5 i. E.
Banants Artsajahn [Liga 3A]  -   Kotaik Alaveron [Liga 1]  0:3
Lernayin Burin [Liga 3A]  -   TorpedoYerevan [Liga 1]  0:8
LK Kivkec [Liga 3A]  -   KA Vanajan [Liga 2A]  0:2
Dinamo Kirovakan [Liga 3A]  -   Lerna Vakan [Liga 2B]  4:6 i. E.
Tokai Fanak [Liga 3A]  -   Safal Beran [Liga 2A]  2:5 i. E.
AKA Gyumri [Liga 3C]  -   Lernagorts Umajro [Liga 2B]  1:2 n. V.
SK Kiro [Liga 3B]  -   Safal Burin [Liga 3C]  2:4 i. E.
AF Alave [Liga 3D]  -   Lori Kafan [Liga 1]  0:4
Ararat Gumjahn [Liga 3B]  -   Kotaik Kivkec [Liga 2B]  3:2 i. E.
AAL Vanadzor [Liga 2B]  -   LKS Yerevan [Liga 2A]  3:0
Kotaik Kumajri [Liga 3C]  -   AF Suvo [Liga 2B]  3:2 i. E.
Gorts Beran [Liga 3B]  -   Murak Vanajan [Liga 2B]  0:1
Mika Vanadzor [Liga 3D]  -   LK Suvo [Liga 2A]  0:1
Akal Oktemberan [Liga 3B]  -   Banants Gyumri [Liga 3B]  1:0
Gespeichert

IamTheDj

  • Gast
Re:Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #33 am: 25. Februar 2013, 08:51:00 »

Pokal Armenien
Saison 29 - 2. Runde


Pyunik Kapavjan [Liga 2A]  -   KA Gumjahn [Liga 1]  - :-
Murak Gumjahn [Liga 3C]  -   LKS Umajro [Liga 2B]  - :-
Shirak Kovnoz [Liga 1]  -   TorpedoYerevan [Liga 1]  - :-
Banants Kapavjan [Liga 2B]  -   Tokai Alave [Liga 1]  - :-
LK Suvo [Liga 2A]  -   Yin Kavkaz [Liga 1]  - :-
Ararat Vanajan [Liga 3B]  -   FA Artsakh [Liga 2B]  - :-
Lori Kumajri [Liga 3B]  -   Shirak Sevar [Liga 3D]  - :-
LK Alave [Liga 2B]  -   Lernayin Beran [Liga 1]  - :-
Shirak Virujahn [Liga 1]  -   Murak Abovyan [Liga 1]  - :-
Kotaik Kumajri [Liga 3C]  -   AAL Abovyan [Liga 2B]  - :-
Kotaik Kafan [Liga 2B]  -   Banants Kapan [Liga 2A]  - :-
LKS Vakan [Liga 3C]  -   Lernagorts Umajro [Liga 2B]  - :-
Pyunik Vanajan [Liga 3B]  -   SL Burin [Liga 1]  - :-
Akal Kumajri [Liga 3D]  -   AF Kivkec [Liga 2B]  - :-
Murak Kirovakan [Liga 2A]  -   AKA Kapan [Liga 2B]  - :-
AAL Vanadzor [Liga 2B]  -   Akal Oktem [Liga 2B]  - :-
Zement Kafan [Liga 2A]  -   Mika Kapavjan [Liga 1]  - :-
AKA Artsakh [Liga 3A]  -   Lori Kafan [Liga 1]  - :-
Murak Vanajan [Liga 2B]  -   Shirak Kavkaz [Liga 1]  - :-
AKA Vanadzor [Liga 3B]  -   Kotaik Oktemberan [Liga 1]  - :-
Yin Kovnoz [Liga 3C]  -   Safal Alaveron [Liga 1]  - :-
Lernayin Yerevan [Liga 2A]  -   Mika Gyumri [Liga 2A]  - :-
Lerna Vakan [Liga 2B]  -   Safal Beran [Liga 2A]  - :-
SL Oktem [Liga 3C]  -   Gorts Veron [Liga 1]  - :-
MIKA Karpun [Liga 3D]  -   Safal Oktem [Liga 2B]  - :-
AF Fanak [Liga 3D]  -   Lernagorts Vakan [Liga 2A]  - :-
Pyunik Gyumri [Liga 3D]  -   Lernagorts Kiro [Liga 2A]  - :-
Safal Burin [Liga 3C]  -   Ararat Gumjahn [Liga 3B]  - :-
LK Fanak [Liga 3C]  -   Kotaik Alaveron [Liga 1]  - :-
KA Vanajan [Liga 2A]  -   SK Vakan [Liga 2A]  - :-
SL Beran [Liga 3D]  -   Lernagorts Suvo [Liga 1]  - :-
Akal Oktemberan [Liga 3B]  -   Ararat Abovyan [Liga 1]  - :-
Gespeichert

IamTheDj

  • Gast
Re:Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #34 am: 25. Februar 2013, 08:54:14 »

Supercup Armenien
Saison 29 - Finale


Ararat Abovyan [Liga 1]  -   Shirak Virujahn [Liga 1]  5:4 i. E.
Gespeichert

IamTheDj

  • Gast
Re:Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #36 am: 26. Februar 2013, 13:22:21 »

Glückwunsch zum ersten Titel in dieser Saison :zustimm:
Gespeichert

DJLiesel

  • C-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
  • Nationaltrainer Armenien
Re:Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #37 am: 19. Juli 2015, 16:01:51 »

Pokal Armenien
Saison 36 - 3. Runde - Vorschau Topduelle

Im Folgenden möchte ich einen kurzen Überblick über die Erstligaduelle in der dritten Pokalrunde in Armenien geben und eine kleine Vorberichterstattung geben:

Ararat Abovyan  -   Gorts Veron  - :-
Das auf dem Papier deutlichste Match ist das meines Tabellendritten aus Abovyan und dem aktuellen 15ten der Liga. Gorts Veron hat es in Saison 32 letzmals weiter als Runde 3 geschaft, wohingegen Ararat in Saison 26 das Letzte mal vor dem Achtelfinale die Segel streichen musste.
Da Gorts auch noch auswärts ran muss ist dies auf dem Papier eine klare Angelegenheit. Wird mein Team dem Favoritenstatus gerecht? Alles andere wäre ein echter Schock für das gesamte Team und Management!
Tipp des LM: Ararat wird schmucklos, aber souverän weiterkommen: 2:0

TorpedoYerevan[/url]  -   Lernagorts Suvo  - :-
Spannender wird es wohl in der Hauptstadt zugehen, wo der aktuelle Tabellenneunte TorpedoYerevan den aktuellen Tabellenzweiten, der bisher alle Ligaspiele gewann (!), zu Gast hat. Dank der Heimvorteils und "nur" etwa 60 Stärkepunkten unterschied ist eine Überraschung hier durchaus denkbar. Die sehr magere Pokalbilanz von Lenagorts, die in Saison 28 zuletzt das Achtelfinale erreichten, deutet darüber hinaus darauf hin, dass Manager spaetix sein Hauptaugenmerk auf die Liga legt. TorpedoYerevan wird alles geben um zu verhindern erneut in Runde 3 rausgekegelt zu werden. In den 5 Jahren vor der letzten Saison war man schließlich stets mindestens im Achtelfinale!
Tipp des LM: Yerevan schafft die Überraschung: Sieg für Torpedo im Elfmeterschießen

AAL Abovyan[/url]  -   Shirak Virujahn  - :-
Für die 3. Runde ist ein Aufeinandertreffen des Tabellenfünften und des aktuellen Tabellenführers sicher ein absolutes Topspiel und Highlight. Die Gäste aus Virujahn sind knapp 200 Stärkepunkte überlegen und beide Teams haben eine große Tradition im Pokal und sind zuletzt oft weit gekommen.
Das einzige was bei diesem Duell überhaupt für den "zweiten Club" aus Abovyan spricht ist der Heimvorteil und die bisher überraschend erfolgreiche Saison. Wir sind sehr gespannt welches Team hier mehr Gas gibt und den Sieg mehr will, denn dies könnte heute über Sieg oder Niederlage entscheiden.
Tipp des LM: Virujahn wird seinen Gegner nicht unterschätzen und sich durchsetzen: 1:4
Gespeichert

DJLiesel

  • C-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
  • Nationaltrainer Armenien
Re:Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #38 am: 20. Juli 2015, 11:59:46 »

Pokal Armenien
Saison 36 - 3. Runde - Rückblick Topduelle

Ararat Abovyan  -   Gorts Veron  5 :0
Gorts Veron hat sich offensichtlich geschont für kommende Aufgaben in der Liga. So konnte am Ende ein mehr als deutlicher Sieg der Heimmannschaft gefeirt werden, der zu jeder Zeit ungefährdet war. Im Achtelfinale trifft Ararat nun erneut auf einen Erstligisten.
Tipp des LM (2:0) wurde klar übertroffen

TorpedoYerevan  -   Lernagorts Suvo  1 :2
Die Überraschung blieb am Ende aus und der Favorit aus Suvo setzte sich, wenn auch knapp, durch. Trotz einer Verletzung bereits in der 4. Minute steckte der Hauptstadtclub nicht auf und konnte zunächst einen Rückstand ausgleichen. Stiven Mikhelson machte schlussendlich jedoch das Weiterkommen perfekt.
Tipp des LM (Sieg Yerevan i.E.) hat sich als zu optimistisch erwiesen.

AAL Abovyan[/url]  -   Shirak Virujahn  0 :3
Völlig ungefährdet konnte auch Virujahn ins Achtelfinale einziehen. Die Überraschung des Tabellenfünfte blieb aus und der zweite Club aus Abovyan streicht erwartungsgemäß die Segel.
Tipp des LM (1:4) kam der Realität sehr nahe ;)
« Letzte Änderung: 21. Juli 2015, 14:09:41 von DJLiesel »
Gespeichert

Hallies2000

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.257
    • Fáilte go dtí Cill Chainnigh - Willkommen in Kilkenny
Re: Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #39 am: 20. Juli 2015, 20:01:15 »

Mit Jerewan hatte ich nicht wirklich gerechnet... Oder war da der Wunsch Vater des Gedankens?  :scherzkeks:
Gespeichert
beannacht Cill Chainnigh - tógtha "13. trófaí Iodáil"

DJLiesel

  • C-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
  • Nationaltrainer Armenien
Re: Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #40 am: 21. Juli 2015, 14:10:51 »

Mit Jerewan hatte ich nicht wirklich gerechnet... Oder war da der Wunsch Vater des Gedankens?  :scherzkeks:

Naja zu rechnen war mit denen auch nicht. Aber die scheinen sich im Pokal immer gut reinzuhauen und Suvo...nicht immer ;)
Stärkemäßig (auch dank Heimspiel) habe ich also ein enges Spiel erwartet. Und der Rest waren feuchte Träume Suvo selbst aus dem Weg zu gehen  :rofl:
Gespeichert

Hallies2000

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.257
    • Fáilte go dtí Cill Chainnigh - Willkommen in Kilkenny
Re: Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #41 am: 02. August 2015, 22:17:28 »

Und, ist der Traum erhört wurden?
Gespeichert
beannacht Cill Chainnigh - tógtha "13. trófaí Iodáil"

DJLiesel

  • C-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
  • Nationaltrainer Armenien
Re:Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #42 am: 06. August 2015, 12:26:20 »

Pokal Armenien
Saison 36 - Achtelfinale - Rückblick Topduelle

Safal Beran  -   Ararat Abovyan  0 :4
Völlig ungefährdet zieht Ararat ins Viertelfinale ein. Gegen einen auf dem Papier alles andere als Schwachen Erstligisten überzeugte erneut vor allem das afghanisch/armenische Stürmerduo, welches jeweils doppelt traf.
Zur Belohnung bekommt Ararat nun endlich mal einen Unterklassigen Verein - einen Drittligisten - muss dafür aber erneut auswärts ran.

Shirak Virujahn  -   Shirak Kovnoz  5 :0
Im Duell zweier Erstligisten und zweier "Shiraks" setzte sich das Topteam aus Virujahn sehr souverän mit 5:0 durch.
Im Vierteilfinale trifft man nun auf den Zweitligisten SK Veron, die sich überraschend gegen das dritte Shirak der ersten Liga Armeniens (Shirak Kavkaz) im Elfmeterschießen durchsetzen konnten.

KA Gumjahn  -   Lori Kafan  0 :4
Auch der dritte armenische Topclub, Lori Kafan, bekam es im Achtelfinale mit einem anderen Erstligisten zu tun. Wie am ersten Spieltag der Ligasaison schlug Lori Kafan den Gast erneut deutlich mit 4:0 und zeigte den Klassenunterschied klar auf.
Auch Lori Kafan trifft nun "nur" auf einen ambitionierten Zweitligisten im Viertelfinale.

Insgesamt haben sich die 4 Topteams aus Kafan, Virujahn, Suvo und Abovyan allesamt durchsetzen müssen und müssen nun alle auswärts bei unterklassigen Clubs antreten. Sollten die Sensationen ausbleiben ist also damit zu rechnen, dass es alle vier bis ins Halbfinale schaffen und es dann so richtig zur Sache geht.
Gespeichert

DJLiesel

  • C-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
  • Nationaltrainer Armenien
Re: Nationaler Pokal Armenien
« Antwort #43 am: 06. August 2015, 12:29:46 »

Und, ist der Traum erhört wurden?

Bisher ja. Nun wünsche ich mir aber inständig Suvo fürs Halbfinale, um Lori Kafan und Virujahn aus dem Weg zu gehen :P
Gespeichert
 

Seite erstellt in 1.356 Sekunden mit 25 Abfragen.