Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

LänderForen => Im Osten geht die Sonne auf => Armenien => Thema gestartet von: Mel83 am 16. Juni 2009, 01:18:34

Titel: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 16. Juni 2009, 01:18:34
Soooo...ich möchte mir jetzt auch endlich mal einen eigenen Thread gönnen, vielleicht schaffe ich es ja, ihn halbwegs aktuell zu halten!  :winken:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 16. Juni 2009, 01:29:16
Zunächst gibt es in Abovyan Neuigkeiten vom Transfermarkt zu vermelden:

Martin Petersen wechselt kurz vor Beginn der neuen Saison für etwas über 47Mio aus Torshavn nach Armenien.
http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=134763

Damit ist die Verjüngung der Mannschaft abgeschlossen! Niels Bakens steht schon auf dem TM, und wird nach dem ersten ZAT morgen verkauft. http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=721594

Außerdem wechselte zum Ende der letzten Saison noch Patrick Bringle von Agro Edinet nach Abovyan, die Ablöse betrug hier 36Mio.
http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=171332

Bereits etwas früher konnte noch Alem Muhamedovic verpflichtet werden. Er kam vom FC Rapla zu uns, hierfür mussten über 52Mio überwiesen werden.
http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=136469

Verlassen haben den Klub zum Saisonende die Altstars Pierre Velasco und Laurenz Freudenberg, die mit ihren 27 Jahren nochmal neue Ziele verfolgen wollten. Dazu gingen noch 2 talentierte Jungstars in die weite Welt, da sie in Abovyan keine Zukunft für sich sahen. Insgesamt wurden hier 57 Millionen erlöst.  :mrgreen:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 28. Juni 2009, 12:45:27
Bisher läuft in der Saison alles nach Plan, 4 Siege in den ersten vier Meisterschaftsspielen bedueten Platz 3. Ansonsten gab es bisher nur FSS, vielen Dank an alle bisherigen Gegner!! Allerdings fielen bereits im ersten Spiel Issam Halawi mit einem Schädelbasisbruch lange, und unser erster Torhüter Jörg Walchhofer mit einer roten Karte für 2 Spiele aus. Zum Glück warteten hier in der Folge noch keine wichtigen Spiele.
Das junge Team ist mit einem Altersschnitt von unter 22 und einer Stärke wenn alle Stammspieler in Form sind von derzeit etwa 1040 sehr gut aufgestellt, allerdings eilt nun auch Kovnoz in den Stärken voraus, hier wird allerdings schon über erste Löcher in der Finanzierung spekuliert, derzeit sind wir aber nur 4. Kraft in Armenien. Dieses junge Team sollte aber alle Möglichkeiten haben, sich noch zügig weiter zu entwickeln. Vielleicht lässt sich auf dem TM demnächst ja auch nochmal ein Supertalent blicken, dann wird in Abovyan natürlich alles daran gesetzt, es nach Armenien zu holen um die Mannschaft weiter zu verstärken! Ansonsten sind die Daumen für eine gute internationale Auslosung gedrückt!  :juggle: :gitarre:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 29. Juni 2009, 18:43:52
Nun ging es doch ganz schnell, Adrea Tomasi aus Malta konnte kurzfristig als neues Sturmtalent verpflichtet werden. An den VSC Vac wurden dafür knapp 42Mio KSM$ überwiesen! Dafür den Verein verlassen darf Christos Lamprou...
http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=121653
http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=81809
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 14. Juli 2009, 11:47:45
Bisher bleibt die weiße Weste weiter erhalten, im EC-Cup wurde sich in der 1. Runde souverän gegen den SK Tallin durchgesetzt. In Runde 2 wartet jetzt auch eine machbare Aufgabe, Torpedo Lyepyl aus Weißrussland. Hier sind wir Favorit. Leider warten in der Liga jetzt schwere Spiele gegen Mika und Gumjahn...die beide in Runde 1 die Segel streichen mussten. Nur Lori kämpft noch im CC weiter für Armenien. Damit haben wir für die Meisterschaft natürlich leichte Wettbewerbsnachteile. Aber die Mannschaft ist jung, und erfolgshungrig, vielleicht schaffen wir es ja noch eine Weile auf allen 3 Hochzeiten zu tanzen...  :ja:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: ERT-99 am 15. Juli 2009, 17:50:25
Das wars dann wohl mit der weissen Weste, schluck' Staub, Mel!  :grinsevil:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 18. Juli 2009, 15:10:16
Weißt doch wie das läuft...Teller hinhalten, und dann kurz vor Schluss wegziehen!  :mrgreen: Immerhin noch keine Niederlage, obwohl Mika und Lori schon dran waren!  :jubeln: Du hast die drei schwersten Spiele noch vir Dir!  :platt:  ;D Ganz toll ist natürlich das anstehende Spiel im Pokal gegen Lori!  :wall: :motz: :stupid: Die beiden letzten Vertreter die international für Armenien noch für Furore sorgen können und wollen bekommen so ein Spiel aufgedrückt, und der Rest der Liga kommt geschenkt eine Runde weiter?!  :aerger: :abgelehnt: :steinigung: :heul: :flop:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 18. Juli 2009, 21:42:50
0:4 gegen Gumjahn obwohl ich ne Ecke stärker bin und höheren Einsatz hatte?! Manchmal ist dieses Spiel...  :aerger:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: ERT-99 am 19. Juli 2009, 20:45:56
Jap, ein dickes DANKESCHÖN nach Gumjahn  :respekt:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 21. Juli 2009, 23:22:12
Ja ne is klar!  :motz:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 05. August 2009, 00:32:47
Nach einem schönen 1:0 Sieg über Kovnoz scheint der 3. Platz in der Liga für die Hinrunde gesichert. Gegen den 1100er-Club aus Kafan, Kapavyan und Kovnoz konnten somit 7 Punkt geholt werden...ein sehr schönes Ergebnis!  :grinsevil: Allerdings wurden bei den unverständlichen Niederlagen gegen Gumjahn, und Kavkaz 6 Punkte verschenkt, ohne die sogar die Tabellenführung drin gewesen wäre.  :< Leider haben wir gegen die Norweger aus Baerum, die bereits Mika aus dem EC geworfen haben, uns nicht durchsetzen können, und schieden mit 0:1 und 2:2 knapp aus! Mit Runde 3 wurde das Saisonziel aber erreicht. Im Pokal war im Achtelfinale gegen Lori Kafan jedoch leider auch Schluss, allerdings hat die Mannschaft toll gekämpft, und immerhin die Verlängerung erreicht!
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 11. August 2009, 01:06:54
Gerhard Bauernhofer http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=126906 wechselt aus Österreich vom LASK Graz für 35Mio Ksm$ nach Armenien...dafür wird ein anderer Stürmer weichen müssen...wahrscheinlich trifft es aG des hohen Alters von 24 unseren Top-Stürmer Jim Crosby, bei dem bald eine teure Vertragsverlängerung anstehen würde...  :winken:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 03. September 2009, 15:04:24
Neuigkeiten vom Transfermarkt:

Norman Hermighausen (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=401851) ist für 32Mio KSM$ von Hercules Madrid nach Armenien gewechselt. Damit wurde die Abwher weiter gestärkt. Den Verein verlassen darf dafür Sebastian Stanasila (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=747480). Er steht bereits auf dem Transfermarkt.

Für 10Mio KSM$ hat Issam Halawi (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=108791) Abovyan in Richtung Real Union Zaragoza verlassen. Der Verein wünscht ihm für seine weitere Entwicklung alles Gute, und dankt Zaragoza für die kooperativen Verhandlungen.  :zustimm:


In der Liga weiter auf Platz 3, mit Glück bestehen auch noch Chancen nach oben bei nur 3 Punkten Abstand auf den Tabellenführer. Lori Kafan wurde zuletzt sogar ein 2:2 abgenommen, damit stehen in dieser Saison 4 Punkte gegen Kafan zu Buche, leider wurde im Pokal jedoch nach Verlängerung gegen Maules Truppe unglücklich verloren...trotzdem eine gute Bilanz gegen solch ein starkes Team!  :mrgreen:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 08. Oktober 2009, 12:09:11
Zum Abschluss der Saison steht in der Liga ein hervorragender 2. Platz. Für ein paar Minuten war die Schale am letzten Spieltag sogar in Abovyan, Lori Kafan konnte am Ende aber doch noch souverän in Gumjahn gewinnen. Ob der Titel allerdings "verdient" ist bleibt offen, immerhin haben wir 4 Punkte gegen Kafan holen können. Aber am Ende haben die unnötigen -und einzigen- Niederlagen Ende der Hinrunde gegen Kavkaz und Gumjahn den Titel gekostet, und wenn man solche Spiele verliert, hat man den Titel auch nicht verdient!
So geht eine an sich erfolgreiche Saison mit dem Gefühl zu Ende, dass durchaus mehr zu holen gewesen wäre. Aber die Mannschaft ist noch sehr jung, und wird jetzt nach und nach aufgebaut. Ende nächster Saison soll ganz klar der Club der 1100er (aktuell ca. 1080) erreicht werden. Das müsste auch mit dem aktuellen Personal locker zu schaffen sein. Sollte der Transfermarkt noch was hergeben, stehen für die neue Saison aber auch noch ausreichend Mittel bereit, den Aufstieg vielleicht noch etwas beschleunigen zu können. Desweiteren ist das Ziel, Romeo Lputjan und Ishkhan Boyakhchyan weiter in den Profikader zu integrieren und ihnen Spielpraxis zu geben. Also...

AUF EIN NEUES IN SAISON 19   :bia:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maulinho am 27. Oktober 2009, 19:01:13
auch schon seit ein paar tagen nichts mehr passiert.
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 27. Oktober 2009, 19:22:00
Gibt derzeit noch nicht so viel zu vermelden, gibt in den nächsten Tagen eine Zusammenfassung über die Transfers der letzten Zeit, da ist einiges passiert, warte aber noch auf 2 Abschlüsse, und spätestens wenn in der Liga und im EC die wichtigen Spiele kommen, passiert hier auch wieder mehr!  :ja:  :winken:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maulinho am 27. Oktober 2009, 19:24:46
allet klar.
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 29. Oktober 2009, 22:24:06
3 Siege in den 3 ersten Spielen, lautet das noch nicht wirklich aussagekräftige Ergebnis bisher in Saison 19. Platz 4 mit 14:0 Toren.


Spannender ging es da auf dem Transfermarkt zu:

Abgänge: 125.893.985 KSM$

Jeppe Laursen (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=117425) wechselte für 37.000.000 KSM$ zum AS San Marino.

Angus Cargill (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=639050) spielt jetzt bei KAA Lierse, die Ablöse betrug 31.195.429 KSM$.

Jim Crosby (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=271992) geht für den AS Treviso auf Torejagd, gezahlt wurden 30.698.556 KSM$.

Vinko Bozanic (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=303729) verlies Abovyan für 27.000.000 KSM$ zu Malta Youth FC.


Zugänge: 143.000.000 KSM$

Folgende Transfers wurden mit dem BK Helsingsborgs getätigt:

Pedro Camacho (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=513733) kam für 63.000.000 KSM$

Radovan Kozak (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=710433) wurde für 50.000.000 KSM$ eingekauft.

Bertrand Corbett (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=56712) ist für 30.000.000 KSM$ zu uns gewechselt.
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 12. November 2009, 20:29:48
 :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:

Beseli Puka   2-1   Ararat Abovyan

7. Minute
 Gelbe Karte für Jean-Felix Blickisdorf
23. Minute
0:1 Tor durch Andrea Tomasi
Vorarbeit durch Patrick Bringle
39. Minute
 Gelbe Karte für Mark Feuerspucker
43. Minute
1:1 Tor durch Andre Verhoek
Vorarbeit durch Olcan Aydin
51. Minute
2:1 Tor durch Olcan Aydin
Vorarbeit durch Schorsch Klestil
56. Minute
 Gelbe Karte für Bertrand Corbett
65. Minute
Einwechslung: Es kommt Radovan Kozak für Andrea Tomasi
76. Minute
 Gelbe Karte für Patrick Bringle
89. Minute
 Rote Karte für Mark Feuerspucker


Da spielen die Albaner mit ner 640er Stärke 150% trotz Spielern mit nur 6 Fintessskills!!!! Und der Stürmer macht ein Tor + eine Vorlage!!!! Soll mir mal einer erklären wie so eine unfitte Mannschaft eine topfitte deutlich stärkere schlägt, ohne dann nach 30min völlig einzubrechen?!?!?!
 :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :aerger: :aerger: :aerger: :aerger: :aerger:


Zum Glück gibt es noch ein Rückspiel...aber richtig kann so was in meinen Augen eigentlich trotzdem nicht sein!
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Irli am 12. November 2009, 20:31:19
Zitat
Da spielen die Albaner mit ner 640er Stärke 150% trotz Spielern mit nur 6 Fintessskills!!!! Und der Stürmer macht ein Tor + eine Vorlage!!!! Soll mir mal einer erklären wie so eine unfitte Mannschaft eine topfitte deutlich stärkere schlägt, ohne dann nach 30min völlig einzubrechen?!?!?!
Das habe ich schon mehrfach angesprochen, dass solche Mannschaften mit so geringer Fitness viel mehr Gegentore bekommen sollten.

Unverständnis beschreibt wohl die Vielzahl der Antworten, die ich erhielt! :)
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 13. November 2009, 10:39:54
Also dass das jemand für nicht nachvollziehbar erklärt entbehrt da wohl jeder Logik...wer nur zu 6% fit ist, und dann noch 50% Mehreinsatz geben muss, der läuft und rennt 90min! Ja genau...  :nein:
Kann mir schon denken wer dagegen ist...die Manager der "starken" Ligen, die müssen in der Liga ja mehr Einsatz gehen, und deshalb wäre es für sie ein großer Nachteil. Das übliche halt...  :lach:  ;D
Mein Verständnis ist dir sicher!  :zustimm:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 17. November 2009, 10:52:36
So, im Rückspiel konnte mit einem souveränen 5:0 der Einzug in die nächste Runde sichergestellt werden.

Der nächste Gegener ist nun die aktuell stärkste Mannschaft aus Andorra, der C.F. Marana

Das klingt allerdings schlimmer als es ist, da die lange stärksten Mannschaften aus Andorra La Vall und Encamp Dicoansa einen Umbruch begonnen haben.
So liegen wir in den Stärken in etwa gleichauf, Marana ist minimal stärker aufgestellt, verfügt sicher über eine breitere Bank.
Es wird sicherlich ein interessantes Duell auf Augenhöhe zwischen 2 Mannschaften, die verstärkt auf junge talentierte Spieler setzen, und nicht auf Teufel komm raus Spieler zusammen kaufen, die die Finanzen des Klubs schnell überfordern, wie wir es leider derzeit sehr oft zu sehen bekommen in der KSM-Welt.

Die von Marana angedeutete leichte Favoritenrolle für unser Team geben wir auf Grund der leicht unterlegenen Stärke und der Tatsache, dass wir zu erst zu Hause antreten müssen aber direkt wieder ab. Ich denke trotzdem, dass unsere Chancen auf ein weiterkommen bei etwa 40% liegen sollten.

Freuen wir uns auf 2 spannende Spiele!!
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 17. November 2009, 10:57:55
In der Liga konnten mittlerweile zwei ganz wichtige Siege eingefahren werden:
- Bei Mika Kapavjan, aktuell mit >1160 Stärke zweitstärkstes Team in Armenien, konnte mit 3:1 gewonnen werden.
- Zu Hause wurde dann in der Woche darauf Shirak Kavkaz mit dem neuen Manager Optimus Prime mit 4:1 besiegt. Kavkaz stellt derzeit das fünftstärkste Team in unserer Liga.

Somit sind wir weiter gleichauf mit Lori Kafan an der Spitze der Tabelle. Hier deutet sich wohl ein Zweikampf um den Titel an, konnten wir uns doch schon etwas vom Rest der Liga absetzen.
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 17. November 2009, 15:59:39
Topform aller Stammspieler vorausgesetzt, hätten wir derzeit eine Stärke von 1092 aufzuweisen!! Die 1100 rücken näher...  :zustimm: :mrgreen:  Nur noch ein bißchen  :runningdog: :schaf: :mukkies: dann ist es soweit. Es stehen diese Saison aber auch noch drei Trainigslager zur Verfügung, so dass am Ende der Saison eine Stärke von deutlich über 1100 erreicht werden sollte.  :jubeln:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 23. November 2009, 11:17:27
Einem wie jede Saison völlig unverständlichen 0:2 zu Hause gegen Gumjahn, folgte im EC-Cup immerhin ein 0:0 gegen Marana. Zwar wurde nicht gewonnen, wichtig ist aber, dass die 0 gehalten wurde, so dass beim Rückspiel in Marana jedes Unentschieden zum Weiterkommen bzw zumindest für die Verlängerung im Falle eines erneuten 0:0 reicht. Das wird sicher ein spannendes Spiel in Andorra werden...
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 25. November 2009, 11:25:51
Im Moment ist echt der Wurm drin...dem 0:2 gegen Gumjahn folgte jetzt ein 2:2 gegen das managerlose 539er Team aus Alave.

4. Minute
1:0 Tor durch Matevos Dallakyan
Vorarbeit durch Haykaram Tahmazyan
      
48. Minute
      1:1 Tor durch Pedro Camacho
Vorarbeit durch Gerhard Bauernhofer
65. Minute
      Einwechslung: Es kommt Romeo Lputjan für Martin Petersen
Einwechslung: Es kommt Komitas Sarkisian für Radovan Kozak
66. Minute
2:1 Tor durch Haykaram Tahmazyan
Vorarbeit durch Rolland Kocharyan
      
70. Minute
      2:2 Tor durch Pedro Camacho
Vorarbeit durch Gerhard Bauernhofer
89. Minute
      Einwechslung: Es kommt Benny Mårtensson für Bertrand Corbett

Damit ist der Rückstand auf Lori Kafan in der Meisterschaft bereits auf 5 Punkte angewachsen, womit diese Saison die Meisterfrage schon vorentschieden sein sollte.   :motz:

Aber vielleicht gelingt morgen abend ja der Sprung in die 3. EC-Runde...
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 25. November 2009, 11:38:48
Dank der finanziell grundsoliden Aufstellung unseres Klubs, ist es uns derzeit möglich, die Stehplätze für unsere treuesten Fans zu überdachen. Bisher sind schon fast 10.000 Plätze überdacht, dies wird im Laufe der Saison weitergeführt, bis ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen nicht- und überdachten Plätzen erreicht sein wird. Danach stehen auch noch leichte Anpassungen im Sitzplatzbereich bevor, um die Einnahmenseite weiter steigern zu können, damit unser junges Team noch lange gehalten und punktuell weiter verstärkt werden kann, falls sich auf dem TM die seltene Gelegenheit dazu bieten sollte. Auf mittlere Sicht soll somit zu Kafan und Kapavjan in der Liga aufgeschlossen werden, sowie gleichwohl international die Chance geschaffen werden, eine gewichtigere Rolle zu spielen.
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 25. November 2009, 11:45:05
Was für ein Duell auf Augenhöhe im EC... (C.F. Marana) 1061 : 1062 (Ararat Abovyan)
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 26. November 2009, 20:11:22
Und 0:2 verloren...damit ist der EC für dieses Jahr beendet...läuft ja super derzeit!  :wall:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 30. November 2009, 12:11:12
Nachdem vor ein paar Tagen in der Liga gegen Tokia Alave noch ein margeres 2:2 verbucht werden musste, konnte diese Schmach im Pokal wiedergutgemacht werden. Alave wurde mit 12:0 geschlagen.

Tokai Alave   -   Ararat Abovyan

2. Minute
      Einwechslung: Es kommt Romeo Lputjan für Bertrand Corbett
7. Minute
      0:1 Tor durch Andrea Tomasi
Vorarbeit durch Norman Hermighausen
15. Minute
 Gelbe Karte für Matevos Dallakyan
      
20. Minute
      0:2 Tor durch Gerhard Bauernhofer
Vorarbeit durch Andrea Tomasi
24. Minute
      0:3 Tor durch Martin Petersen
Vorarbeit durch Nicos Okkarides
30. Minute
      Einwechslung: Es kommt Komitas Sarkisian für Andrea Tomasi
31. Minute
      0:4 Tor durch Gerhard Bauernhofer
Vorarbeit durch Martin Petersen
42. Minute
       Gelbe Karte für Pedro Camacho
43. Minute
      0:5 Tor durch Nicos Okkarides
Vorarbeit durch Romeo Lputjan
54. Minute
      0:6 Tor durch Gerhard Bauernhofer
Vorarbeit durch Patrick Bringle
62. Minute
      0:7 Tor durch Patrick Bringle
Vorarbeit durch Komitas Sarkisian
66. Minute
      0:8 Tor durch Radovan Kozak
Vorarbeit durch Martin Petersen
70. Minute
      0:9 Tor durch Patrick Bringle
Vorarbeit durch Nicos Okkarides
78. Minute
      0:10 Tor durch Martin Petersen
Vorarbeit durch Patrick Bringle
82. Minute
      0:11 Tor durch Gerhard Bauernhofer
Vorarbeit durch Radovan Kozak
86. Minute
      0:12 Tor durch Radovan Kozak
Vorarbeit durch Norman Hermighausen
 

Allerdings wird die Freude über den Sieg doch deutlich durch das Los für die nächste Runde getrübt. Es wartet der Klassiker gegen Lori Kafan, gegen die wir letztes Jahr bereits im Achtelfinale die Segel streichen mussten. Wieder ein sehr unglückliches Los, alle anderen Manager haben doch fast "Freilose" fürs Halbfinale erhalten...  :scherzkeks:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 02. Dezember 2009, 14:40:42
Der Marktwert der Mannschaft hat jetzt erstmals die Grenze von 600.000.000 KSM$ überschritten, und liegt aktuell (19/25) bei knapp 607 Mio KSM$!!  ;D
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 02. Dezember 2009, 14:50:46
Desweiteren wird ein neuer Mittelfeldspieler gesucht, dafür kann dann Nicos Okkarides (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=761660) gehen.


Idealwerte des Spielers


Alter: 20
Stk. 80-85
Skills: >830

PS: Im Prinzip werden 2 gesucht, Patrick Bringle (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=171332) könnte den Verein dann auch noch verlassen...
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 08. Dezember 2009, 11:04:46
Mit der knappen 2:3 Niederlage gegen Lori Kafan sind die Meisterschaftsträume für diese Saison bei 8 Punkten Rückstand auf Kafan wohl durch. Vielleicht läuft es ja im Pokal gegen Kafan besser, damit wenigstens noch ein Ziel für diese Saison übrig bleibt...ansonsten wird einfach weiter an der Mannschaft und am Stadion gearbeitet. In die nächste Saison gehen wir dann mit einer Stärke deutlich über 1100, damit sollten wir dann endgültig konkurrenzfähig sein!

Ararat Abovyan   -   Lori Kafan
Zuschauer: 157.951

13. Minute
1:0 Tor durch Patrick Bringle
Vorarbeit durch Bertrand Corbett
      
19. Minute
      1:1 Tor durch Khobuli Iashvili
Vorarbeit durch Ernst Wyss
33. Minute
      1:2 Tor durch Bernhard Holm
Vorarbeit durch Gerd Zobel
59. Minute
2:2 Tor durch Martin Petersen
Sololauf
      
65. Minute
       Gelbe Karte für Bernhard Holm
73. Minute
      2:3 Tor durch Naiden Parwanow
Vorarbeit durch Danco Donev
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 11. Dezember 2009, 11:15:00
Überraschungscoup in Abovyan:

Kurzfristig konnte ein neuer TOP-Spieler verpflichtet werden: Christoforos Christodoulou (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=509191) wechselt für knapp über 72 Mio KSM$ vom SC Puch aus Österreich nach Armenien. Mein Dank gilt hier Manager KanonenMike für die schnelle Abwicklung. Mit schon fast 1100 Skills bei erst 22 Jahren ist er aber jeden Cent wert!!!  :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Den Verein verlassen darf dafür entweder Pedro Camacho (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=513733) oder Ugo Arciero (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=106341) . Je nachdem für wen das interessantere Gebot eingeht.
Bei Interesse einfach PN schreiben... :zustimm:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 21. Dezember 2009, 11:34:32
Mit der 1:3 Niederlage gegen den Topfavoriten Lori Kafan ist die Saison für uns praktisch beendet. Jetzt geht es nur noch darum, Platz 2 in der Liga zu halten, und die Mannschaft möglichst gut vorbereitet in die neue Saison zu schicken, dann mit einer Stärke von >1100!  :bia:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 02. Januar 2010, 13:13:46
Es ist geschafft....die Grenze von 1100 Stärken ist durchbrochen!!!! :jubeln:

Aktuell beträgt die maximale Stärke 1111. Ein bißchen Luft nach oben besteht bei einigen Spielern aber weiterhin, 3 Trainingslager stehen auch noch zur Verfügung!!  :ja: :ja: :ja:

Und das alles bei einem Durchschnittsalter von unter 22 Jahren!!!

Damit stellen wir zugleich das aktuell stärkste U23 Team in der KSM-Welt!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 12. Februar 2010, 11:13:15
Die Saison wurde auf Platz 2 beendet, mit 4 Punkten Rückstand zu der überragend aufspielenden Mannschaft von Lori Kafan!!! An dieser Stelle möchte ich Manager Maule nochmal zu seiner herausragenden Saison gratulieren!!! :bia:

Auf ein neues in Saison 20, jetzt mit einer Stärke von 1130!! Damit lässt sich vielleicht ja auch international mal ein bißchen weiter kommen, und Maule würde ich diese Saison gerne nicht wieder das Double überlassen...mal sehen was da möglich ist!!  :mrgreen:

 :winken:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Danny-Ocean am 12. Februar 2010, 11:49:38
Hallo Mel!

Wir hatten ja schon mal ingame das Vergnüngen!
Wünsche uns allen hier ein gutes Gelingen und viel Spaß!
Werde demnächst auch einen eigenen Thread in Angriff nehmen!

lg
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Flamy am 16. Februar 2010, 13:37:00
mel, du kannst auch jede transferaktivität zur suicuidveranstaltung werden lassen....

max, zu diesen zeiten  :motz: :wall: naja hast wohl viel ähnlichkeit mit redcroco und seinem turku!  :lach: ;D
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 16. Februar 2010, 14:31:48
Haben wir uns ja jetzt ingame schon drüber unterhalten...ABER, deine 48 Mio waren auch nicht mehr weit von meinem 52Mio Max-Gebot weg. Und das zu diesen Zeiten!!  :lach: Ist doch schön, wenn es noch ein paar Klubs hier gibt, die sich finanziell keine Sorgen machen müssen...  :zustimm: :zustimm: :zustimm: :grinsevil: :grinsevil: :grinsevil: Außerdem weißt du ja aus der Vergangenheit was passiert wenn ich mitbiete...   :raucher:   ;D

 :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Flamy am 16. Februar 2010, 16:06:09
ja stimmt... ich weiß was dann passiert  :lach:
gut ich gönne dir den spieler, schnapp ich mir halt nen nächsten der kommt ^^
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 16. Februar 2010, 17:23:55
gut ich gönne dir den spieler, schnapp ich mir halt nen nächsten der kommt ^^

Komisch...irgendwie ist bin ich jetzt doch nicht mehr Höchstbietender (trotz Max-Gebots)... :gruebel:  So viel zum Thema du gönnst mir den Jungen!  :lach: :lach: :lach:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 16. Februar 2010, 17:26:33
schnapp ich mir halt nen nächsten der kommt ^^

Aber denk nicht das meine Portokasse dann schon leer ist, also schnell Max bieten, wenns ein guter Junge ist!!  :mrgreen: ;D :lach: :ja: :lach: ;D :mrgreen:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Danny-Ocean am 17. Februar 2010, 10:50:41
schnapp ich mir halt nen nächsten der kommt ^^

Aber denk nicht das meine Portokasse dann schon leer ist, also schnell Max bieten, wenns ein guter Junge ist!!  :mrgreen: ;D :lach: :ja: :lach: ;D :mrgreen:

Wenn ich das so lese, mach ich mir ernsthaft sorgen ;)
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 17. Februar 2010, 11:37:40
schnapp ich mir halt nen nächsten der kommt ^^

Aber denk nicht das meine Portokasse dann schon leer ist, also schnell Max bieten, wenns ein guter Junge ist!!  :mrgreen: ;D :lach: :ja: :lach: ;D :mrgreen:

Wenn ich das so lese, mach ich mir ernsthaft sorgen ;)

Warum das denn??
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Danny-Ocean am 17. Februar 2010, 12:34:09
schnapp ich mir halt nen nächsten der kommt ^^

Aber denk nicht das meine Portokasse dann schon leer ist, also schnell Max bieten, wenns ein guter Junge ist!!  :mrgreen: ;D :lach: :ja: :lach: ;D :mrgreen:

Wenn ich das so lese, mach ich mir ernsthaft sorgen ;)

Warum das denn??

Zitat
Aber denk nicht das meine Portokasse dann schon leer ist

Das hört man als Konkurrenz eher ungern
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 17. Februar 2010, 13:33:34
schnapp ich mir halt nen nächsten der kommt ^^

Aber denk nicht das meine Portokasse dann schon leer ist, also schnell Max bieten, wenns ein guter Junge ist!!  :mrgreen: ;D :lach: :ja: :lach: ;D :mrgreen:

Wenn ich das so lese, mach ich mir ernsthaft sorgen ;)

Warum das denn??

Zitat
Aber denk nicht das meine Portokasse dann schon leer ist

Das hört man als Konkurrenz eher ungern

 :loldev: ...hast doch selber festgestellt, dass wir hier in Armenien ein paar gut geführte Vereine haben...  :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maulinho am 17. Februar 2010, 13:59:17
leider nur EIN paar  :lach:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 17. Februar 2010, 14:28:23
leider nur EIN paar  :lach:

:freude: :lol: :freude:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 17. Februar 2010, 14:40:44
Transfers in Abovyan zu vermelden: Pedro Camacho (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=513733) ist für 54 Mio$ nach Finnland zur Talentschmiede HJK Turku gewechselt. Er konnte leider die in ihn gesetzten Erwartungen nicht ganz erfüllen, deswegen wurde nach einer neuen Perspektive für den Jungen gesucht. Trotzdem, ein äußerst talentierter Spieler, der sicher in ein paar Jahren bei den ganz großen Clubs zu finden sein wird.
Ende letzter Saison verlies bereits unser Nachwuchsstar Komitas Sarkisian (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=100139) den Verein für 34,5 Mio$ in Richtung Andorra, ebenfalls zu einer hoch angesehenen Talentschmiede, dem Traditionsclub FC La Vall um Manager Spary. Einigen von uns noch gut bekannt als Manager von Mika Kapavjan. Für La Vall ein lukrativer Transfer hat sich der Junge in der EWS in seinem Talent doch noch als höchst begabter Spieler herausgestellt.
Doch Zeit ihm hinter her zu trauern bleibt nicht, denn diese Saison wird alles daran gesetzt, eine neue Nachwuchsstürmerhoffnung in die 1.Mannschaft einzubauen: Hrant Zarukjan (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=194977) wird zeigen müssen, ob er die in ihn gesetzten Hoffnungen erfüllen kann, und langfristig einen Stammplatz in der Startelf bekommen wird.
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Flamy am 18. Februar 2010, 10:44:32
gut ich gönne dir den spieler, schnapp ich mir halt nen nächsten der kommt ^^

Komisch...irgendwie ist bin ich jetzt doch nicht mehr Höchstbietender (trotz Max-Gebots)... :gruebel:  So viel zum Thema du gönnst mir den Jungen!  :lach: :lach: :lach:

 :lach: sry ich hab mir die ganz zeit den kopf zerbochen, ob ich den jungen nun verpflichten soll oder nicht... der manager seines ex-verein hatte wohl zig "angebot zurückgezogen/angebot für..." bei sich im ordner... schlussendlich warst du wieder höchstbietender aber nur bzgl. gehalt  :lach:

btw. schöne stürmerhoffnung hast du da... ich als non-paler werd sowas wohl nie in meinem jugendkader sehen können  :juggle:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 18. Februar 2010, 11:49:48
gut ich gönne dir den spieler, schnapp ich mir halt nen nächsten der kommt ^^

Komisch...irgendwie ist bin ich jetzt doch nicht mehr Höchstbietender (trotz Max-Gebots)... :gruebel:  So viel zum Thema du gönnst mir den Jungen!  :lach: :lach: :lach:

 :lach: sry ich hab mir die ganz zeit den kopf zerbochen, ob ich den jungen nun verpflichten soll oder nicht... der manager seines ex-verein hatte wohl zig "angebot zurückgezogen/angebot für..." bei sich im ordner... schlussendlich warst du wieder höchstbietender aber nur bzgl. gehalt  :lach:

btw. schöne stürmerhoffnung hast du da... ich als non-paler werd sowas wohl nie in meinem jugendkader sehen können  :juggle:

Naja, wirklich gebraucht hab ich den Jungen eh nicht, aber ist schon ein riesen Talent, kann ich immer schwer auf dem TM lassen so was...  :lach: Wünsch Dir aber viel Erfolg mit ihm!

So Jugis sind natürlich schwer zu bekommen ohne PA, da geb ich dir Recht, aber wenn ich sehe was andere teilweise immer in ihren Kader zaubern, da kann auch ich nicht mihalten...einmal ein 13-jähriger Goldie, das wärs!!  :gitarre:  :grinsevil:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 22. Februar 2010, 11:43:35
Trasfer in Abovyan zu vermelden: Andrea Tomasi (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=121653) ist für 41.000.000 KSM$ in die Schweiz zu den Eidgenossen vom SSV Sion um den erfahrenen und hoch dekorierten Manager KilliBilli gewechselt, und wird so Erfahrungen im CC sammeln.

 :winken:

Damit steigen die Transfererlöse diese Saison schon auf 95Mio KSM$, nimmt man die Verkäufe der 17-jährigen Ende letzter Saison dazu, liegen wir deutlich über 100 Mio KSM$ Erlös. Dazu werden pro ZAT über 750.000 KSM$ Gehalt gespart. Die Portokasse ist auf jeden Fall prall gefüllt, sollte sich endlich mal wieder was brauchbares auf dem TM blicken lassen. Im Mittelfeld würde ich schließlich gerne noch stark aufrüsten!!  :zustimm:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 03. März 2010, 10:38:15
Nach der ärgerlichen und völlig unverständlichen Schlappe gegen einen der Hauptkonkurrenten um die Meisterschaft, Mika Kapavjan

Zuschauer: 157.951
Zahlreiche Fans mussten das Spiel vm Balkon aus beobachten, da das Stadion bis unters Dach gefüllt war.
10. Minute
       Gelbe Karte für Maksim Maseppa
23. Minute
      0:1 Tor durch Antonin Malik
Vorarbeit durch Aureliano Stagno Navarra
35. Minute
       Gelbe Karte für Aureliano Stagno Navarra
60. Minute
      Einwechslung: Es kommt Günther Anders für Maksim Maseppa
62. Minute
      0:2 Tor durch Antonin Malik
Vorarbeit durch Boban Lamesic
68. Minute
      0:3 Tor durch Antonin Malik
Vorarbeit durch Aureliano Stagno Navarra
75. Minute
      Einwechslung: Es kommt Henrik Abrahamyan für Chris Bates
80. Minute
      Einwechslung: Es kommt Zdenek Vacha für Pierre-Alain Fontan


konnte am nächsten Spieltag gegen Shirak Virujahn wenigstens ein wenig Wiedergutmachung betrieben werden:

Zuschauer: 100.000
Weil sie keine Lust hatten, stundenlang einen Parkplatz zu suchen, blieben viele Fans zuhause.
3. Minute
       Gelbe Karte für Martin Petersen
9. Minute
      0:1 Tor durch Bertrand Corbett
Sololauf
15. Minute
      0:2 Tor durch Radovan Kozak
Vorarbeit durch Norman Hermighausen
50. Minute
       Gelbe Karte für Bertrand Corbett
59. Minute
      0:3 Tor durch Gerhard Bauernhofer
Sololauf


Trotzdem schade, dass jetzt schon wieder 3 Punkte Rückstand auf die Spitze zu vermelden sind, die derzeit aus Topfavorit Lori Kafan, sowie den stark aufspielenden (2:1 gg. Mika!!) Underdogs von Shirak Kavkaz besteht. Aber die Saison ist noch jung...und dieses Jahr würde ich gerne vor allem international etwas weiter kommen.  :zustimm:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 03. März 2010, 10:43:33
FSS sind auch schon zahlreiche zu vermelden.

So wurde bereits gespielt gegen:

- IA Reykjavik sowie Huddersfield City!

Vereinbart sind desweiteren Spiele gegen:

Krivjo Kharkiv, nochmal Huddersfield City, Luutos Paide, den FC Runavik und Aris Wormeldange.

Wie jedes Jahr bekommen unsere Zuschauer damit nur internationale Top-Adressen zu Gesicht. Den jeweiligen Managern bin dabei sehr dankbar, für die jeweils schnellen Zusagen!!
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 04. März 2010, 14:15:14
Transfernews in Abovyan: Ingi Frederiksen (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=495087) ist für faire 32 Mio KSM$ aus Polen von Hetman Lodz zu uns gewechselt. Den Verein darf dafür Nicos Okkarides (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=761660) verlassen. Er steht bereits auf dem TM! Damit ist uns eine echte Verstärkung des Teams gelungen, vor allem mit Blick auf die nächste Saison...aber es ist kein Geheimnis, dass wir weiter auf der Suche nach dem ein oder andern Top-Spieler sind, allerdings sind auch schon zahlreiche Absagen eingegangen...  :gruebel:  :motz:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 04. März 2010, 15:07:08
Transfernews in Abovyan: Den Verein hat Nicos Okkarides (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=761660) verlassen. Mit dem Wechsel zu Ethnikos Paphos in die zypriotische Heimat, geht für Nicos ein Traum in Erfüllung. Ein bißchen Wehmut ist jedoch dabei, war er schließlich unser derzeit dienstältester Spieler...  ;( Aber die 45 Mio KSM$ Ablöse erleichtern das Trauern doch merklich...  :mrgreen:
Wenn sich doch jetzt endlich mal der ein oder andere Superstar auf dem TM blicken lassen würde...ein Mittelfeldspieler mit 21 und ner 90er Stärke...  :schlafen:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maulinho am 04. März 2010, 18:53:02
träum weiter  :mrgreen:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 05. März 2010, 11:12:33
Muss ich wohl...meine "Lieferanten" rücken nix mehr raus...vor allem Kuba hat dicht gemacht ... :motz: :motz: :motz: Aber ich kann ihn ja verstehen...  :mrgreen: Ich werd schließlich auch des öfteren mal nach meinen Jungs gefragt...aber hergeben würd ich die Kozaks oder Corbetts ja auch nicht... :verweis:   :lach:
Die Luft ist einfach verdammt dünn bei solchen Hochkarätern...aber so schwer wie diese Saison wars noch nie, brauchbare Spieler zu bekommen, hab ich zumindest das Gefühl.  :geschockt:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maulinho am 05. März 2010, 13:37:26
anfang letzte saison war auch nix zu holen...
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 05. März 2010, 14:43:17
Ja auf dem TM vielleicht...aber die besten meiner Spieler hab ich nie über den TM bekommen, sondern immer über Verhandlungen etc, und ich hab diese Saison so viele Manager mit teils extremen Angeboten "belästigt"...nicht die geringste Verhandlungsbereitschaft...könnte natürlich daran liegen, dass einfach viele Nachwuchsspieler in den letzten Saisons in den SV gegangen sind...dadurch fehlt halt der Nachschub an Top 19-20jährigen...das ganze Angebot was da auf dem TM ist, ist ja nur Durchschnitt, wenn überhaupt...eben Spieler die nicht genug Wert waren für den SV. Ist jetzt mal meine These... :schlaumeier:  ;D
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Kuba am 05. März 2010, 18:17:14
Muss ich wohl...meine "Lieferanten" rücken nix mehr raus...vor allem Kuba hat dicht gemacht ... :motz: :motz: :motz: Aber ich kann ihn ja verstehen...  :mrgreen: Ich werd schließlich auch des öfteren mal nach meinen Jungs gefragt...aber hergeben würd ich die Kozaks oder Corbetts ja auch nicht... :verweis:   :lach:
Die Luft ist einfach verdammt dünn bei solchen Hochkarätern...aber so schwer wie diese Saison wars noch nie, brauchbare Spieler zu bekommen, hab ich zumindest das Gefühl.  :geschockt:

 ;D

Ja, von meinem Stammkader werde ich ja auch niemanden mehr hergeben....und Du hast recht, auf den TM braucht man bald garnicht mehr schauen.
Der einzige der Interessant ist/war, ist Nicolas Jeannin. Mit 26 alle Skills auf 100. Aber auch "schon" 26......
Wünsche Dir auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg mel!
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maulinho am 05. März 2010, 18:28:25
ok, ich nehm alles zurück... das ist mal ein großer kader.
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Kuba am 05. März 2010, 18:30:33
Mein Stammkader besteht aus 16 Spielern, der Rest wurde nur verplfichtet um im Laufe/bis Ende der Saison einen Gewinn von ca. 150 Mio. zu erwirtschaften.  :ja:

Ich sehe KSM auch als Finanzmanager an, da schon sehr bald die Finanzen eine noch größe Rolle spielen werden nehme ich an.
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maulinho am 05. März 2010, 18:50:28
was zahlst du zur zeit an gehältern?
brauchst ja erstmal ein gewisses stammkapital um die kosten decken zu können.
mir persönlich ist das zu aufwändig die ganzen spieler zu kaufen und richtig zu trainieren.

wundert mich das sich keiner an der taktik stört oder hast du schon ein paar kritische stimmen zu dem thema gehört?

ne kaderobergrenze wäre ja bestimmt schnell eingeführt  :juggle:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maulinho am 05. März 2010, 18:52:11
ich seh schon, so hoch können die kosten nicht sein, aber steigen die spieler so arg? die spielen ja kaum und müssten dann doch auch im wert sinken oder irre ich mich da so?
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Kuba am 05. März 2010, 20:27:48
 :grinsevil:

Klar gibt es kritische Stimmen....die gibt es aber zu ALLEM, was anderen Vorteile bringt!

Die Kosten für die 46 Spieler die wieder verkauft werden sollen belaufen sich auf ca. 700.000 KSM-$ pro Zat!  :ja:
Sind aber schon mit in der Kalkulation mit drinnen....

Habe 4-5 Spieler im Kader, dessen MW sich verzwanzigfachen wird. Also daher kein Problem.
Ich muss keinen davon spielen lassen. Bei richtigem Training.

Also unterm Strich wird auf jeden Fall was hängen bleiben.
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 08. März 2010, 10:54:29
Naja...die Diskussionen bzgl einer Kaderobergrenze waren schon sehr heftig hier im Forum...viele Leute haben sich einfach beschwert, dass es dank Kuba nicht mehr möglich war, gute Jugis zu bekommen, weil er "alle" bekommt...aber glaub das hat sich wieder etwas gelegt?! Ich konnts eh nicht verstehen, soll mir daher egal sein, soll doch jeder hier spielen wie er mag, solange es das Spiel zulässt!  :zustimm:

Thx Kuba, wünsch ich Dir auch, und wie gesagt, wenn sich das mit deinem Stammkader mal wieder lockert...  :verweis:  :lach: :lach: :lach:

 :winken:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Flamy am 08. März 2010, 10:57:54
na mel, ist der nix für dich 20j 80, gold --> http://www.ksm-forum.de/index.php?topic=73324.0 ^^
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 08. März 2010, 11:04:19
Die Auslosung für die 1. EC-Runde steht fest:


(1140) FC Club Holywood (http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=3587) : Ararat Abovyan (http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=4563) (1121)


Ich hätte natürlich gerne ein leichteres Los für Runde 1 gehabt...  :geschockt: :konfus: Aber davon lassen wir uns nicht aus der Ruhe bringen, und werden sehen was da gegen die Nordiren drin ist. Eine leichte Außenseiterrolle kann auch Vorteile haben.

Ich freue mich aber auf 2 spannende Spiele!!!  :zustimm:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 08. März 2010, 11:09:44
na mel, ist der nix für dich 20j 80, gold --> http://www.ksm-forum.de/index.php?topic=73324.0 ^^

Hi Flamy...danke für die Info!!  :zustimm: Selbst kein Interesse?? Kauf du ihn doch, und ich nehm dir Gaspar dafür ab...  :lach: :lach:
Muss mal schauen, ist bisher der Interessanteste, seit ich suche...aber 780 Skills mit Anfang 20...hätte halt gerne einen richtigen Überflieger...wie gesagt, über ein Gebot werd ich mal nachdenken, aber total vom Hocker reißt er mich noch nicht... :gruebel:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Flamy am 08. März 2010, 11:36:30
na mel, ist der nix für dich 20j 80, gold --> http://www.ksm-forum.de/index.php?topic=73324.0 ^^

Hi Flamy...danke für die Info!!  :zustimm: Selbst kein Interesse?? Kauf du ihn doch, und ich nehm dir Gaspar dafür ab...  :lach: :lach:
Muss mal schauen, ist bisher der Interessanteste, seit ich suche...aber 780 Skills mit Anfang 20...hätte halt gerne einen richtigen Überflieger...wie gesagt, über ein Gebot werd ich mal nachdenken, aber total vom Hocker reißt er mich noch nicht... :gruebel:

ne vom hocker reißt der mich auch net obwohl er für 20 schon nicht so übel ist aber geldtechnisch einfach zu teuer - leider hab ich keinen geldbaum... und mittelfeld ist eigentlich halbwegs gut besetzt bei mir
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 08. März 2010, 11:53:39
na mel, ist der nix für dich 20j 80, gold --> http://www.ksm-forum.de/index.php?topic=73324.0 ^^

Hi Flamy...danke für die Info!!  :zustimm: Selbst kein Interesse?? Kauf du ihn doch, und ich nehm dir Gaspar dafür ab...  :lach: :lach:
Muss mal schauen, ist bisher der Interessanteste, seit ich suche...aber 780 Skills mit Anfang 20...hätte halt gerne einen richtigen Überflieger...wie gesagt, über ein Gebot werd ich mal nachdenken, aber total vom Hocker reißt er mich noch nicht... :gruebel:

ne vom hocker reißt der mich auch net obwohl er für 20 schon nicht so übel ist aber geldtechnisch einfach zu teuer - leider hab ich keinen geldbaum... und mittelfeld ist eigentlich halbwegs gut besetzt bei mir



 :zustimm: Geb ich dir recht!
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 12. März 2010, 13:54:48
Transfernews


Jochen Schwarz (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=800520)

konnte endlich als weiterer hochtalentierter Mittelfeldspieler verpflichtet werden.
Er ist für knapp 50 Mio KSM$ vom türkischen Vorzeigeklub Kirik KV zu uns gewechselt. Seine Stärke beträgt bereits 88 bei erst 21 Jahren, und wird kurzfristig Patrick Bringle (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=171332) ersetzen, der im Laufe der Saison auf dem TM zu finden sein wird. Gebote sind natürlich aber auch vorab hier, oder per PN möglich!
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Danny-Ocean am 12. März 2010, 15:48:41
Da legt einer fürs Pokalspiel nach was  :mrgreen:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 12. März 2010, 16:49:59
So ists...  :lach: :lach: :lach:  Ne, war schon länger mein Plan, Okkarides und Bringle gegen bessere Spieler zu tauschen, waren so die letzten beiden "Graupen" im Team...Frederiksen ist nur nicht ganz der Ersatz geworden, den ich mir vorgestellt hatte, Schwarz schon eher, wobei da auch noch Luft noch oben gewesen wäre, aber der Markt gibt einfach nichts her. Hoffe im Laufe der Saison tut sich noch mal was, dann wird Frederiksen noch gegen einen Superstar getauscht...damit wären die größten Baustellen im Team erstmal beseitigt... :ja:   ;D
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Flamy am 12. März 2010, 16:50:45
mel aber ~50mio für so einen? der hat doch noch noch bei den nebenskills offen :gruebel: :juggle:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 12. März 2010, 16:59:08
mel aber ~50mio für so einen? der hat doch noch noch bei den nebenskills offen :gruebel: :juggle:

1. Stimmt das nicht ganz mit nur offenen Nebenskills!  ;D

2. Gibt der Markt einfach nichts her...der von dir "empfohlene" Puschkeit wechselt auch für 50 Mio...da liegt Schwarz in den Relativ-Skills klar vorne. Außerdem hab ich für Okkarides 45 Mio bekommen, der wesentlich schlechter war, und demnächst geht jetzt auch noch Bringle...da wird es auch nochmal ein paar Mios geben. Theoretisch sogar mehr als für Okka, Bringle ist ne ganze Ecke stärker. Aber das wird man sehen...ich hätte ja auch 50, 60 oder 70 Mio für einen richtigen Superstar hingelegt, Negri, Housseau, Rassmussen...gibt so 4-5 Mittelfeldspieler für die ich die Summen gerne bezahlt hätte, aber da war überall nichts zu machen. Ich hoffe ja noch ein wenig auf Kubas Nachfolger... :ja:  ;D

3. Hab ich jetzt mit Schwarz praktisch dieselben Skills wie bei Bringle, nur Schwarz ist 2 Jahre jünger. Je nachdem wie der Verkauf von Bringle läuft, zahl ich die ein oder andere Million drauf...und für Bringle selbst hab ich vor einiger Zeit glaub ich auch nur 32 Mio gezahlt...alles in allem rechnet sich das für mich im Moment.

4. Ist auf dem Festgeldkonto auch noch was drauf...  :lach:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Flamy am 12. März 2010, 17:05:50
hehe na dann muss ich mir ja um dich keine sorgen machen  :lach:
 :bia:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 12. März 2010, 17:32:17
hehe na dann muss ich mir ja um dich keine sorgen machen  :lach:
 :bia:
:nein: :nein: :nein: musste nicht! Pleite geh ich nicht so schnell...wenn du das meinst. Hätte zur Not ja auch noch ein paar Spieler, die ich für die ein oder andere Mio verkaufen könnte um mich über Wasser zu halten...aber davon sind wir zum Glück noch weit entfernt!  :ja:  :grinsevil:

 :bia:


Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Flamy am 12. März 2010, 17:49:47
hehe na dann muss ich mir ja um dich keine sorgen machen  :lach:
 :bia:
:nein: :nein: :nein: musste nicht! Pleite geh ich nicht so schnell...wenn du das meinst. Hätte zur Not ja auch noch ein paar Spieler, die ich für die ein oder andere Mio verkaufen könnte um mich über Wasser zu halten...aber davon sind wir zum Glück noch weit entfernt!  :ja:  :grinsevil:

 :bia:

verdammt... also immer nen potenter konkurrent um gute spieler!  :motz: :lach: ;D
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 12. März 2010, 19:00:44
hehe na dann muss ich mir ja um dich keine sorgen machen  :lach:
 :bia:
:nein: :nein: :nein: musste nicht! Pleite geh ich nicht so schnell...wenn du das meinst. Hätte zur Not ja auch noch ein paar Spieler, die ich für die ein oder andere Mio verkaufen könnte um mich über Wasser zu halten...aber davon sind wir zum Glück noch weit entfernt!  :ja:  :grinsevil:

 :bia:


verdammt... also immer nen potenter konkurrent um gute spieler!  :motz: :lach: ;D

Wobei Potenz ja nicht immer ausreicht, wie wir bei Dubrovin gesehen haben...  :motz:  :lach:  Der nächste ist mir... :box:   :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Flamy am 12. März 2010, 19:02:58
hehe na dann muss ich mir ja um dich keine sorgen machen  :lach:
 :bia:
:nein: :nein: :nein: musste nicht! Pleite geh ich nicht so schnell...wenn du das meinst. Hätte zur Not ja auch noch ein paar Spieler, die ich für die ein oder andere Mio verkaufen könnte um mich über Wasser zu halten...aber davon sind wir zum Glück noch weit entfernt!  :ja:  :grinsevil:

 :bia:


verdammt... also immer nen potenter konkurrent um gute spieler!  :motz: :lach: ;D

Wobei Potenz ja nicht immer ausreicht, wie wir bei Dubrovin gesehen haben...  :motz:  :lach:  Der nächste ist mir... :box:   :peace:

hehe stimmt, gleiches gebot und ein bissl freundlichkeit gegenüber dem anbieter bzw. schon etwas längere kommunikation reicht manchmal aus ^^
na eigentlich will ich nochn guten stürmer... von daher, wenn du nen abwehrmann suchst, kommen wir uns nicht in die quere  :lach: ;D
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 12. März 2010, 19:37:18
Nicht wirklich, im Prinzip steht meine Mannschaft jetzt...wenn sich natürlich Verbesserungspotential auf dem Markt zeigt, schlag ich natürlich zu. Aber die Spieler sind eben Mangelware...das mit Dubrovin war nur, weil meine Abwehrspieler im Verhältnis zum Rest recht alt sind, da hätte ich schon mal einen gehabt, den ich mir hintendran hätte aufbauen können. Da fehlt mir in der Abwehr noch einer, aber das eilt nicht. Sonst hätte ich bei Dubrovin auch mehr Einsatz gezeigt, hab schließlich keine PN geschrieben...aber gehabt hät ich ihn im Nachhinein schon gern, so tot wie der Markt ist!  :schlafen:

 :peace:

PS: Also im Sturm würde ich für Serrano und ich denke ich Donato bieten, viel mehr fallen mir da im Moment nicht ein die mich weiterbringen würden...  :lach: weiß ja nicht ob wir uns da in die Quere kommen würden... :lach:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 15. März 2010, 11:42:43
Hinspiel 1. EC-Runde


(1154) FC Club Holywood (http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=3587) : Ararat Abovyan (http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=4563) (1124)

        2     :     1      


Zuschauer: 157.107
Das Stadion platzte vor Zuschauern fast aus allen Nähten.
4. Minute
       Gelbe Karte für Martin Petersen
15. Minute
1:0 Tor durch Shawn Healy
Vorarbeit durch Jacob Larsen
      
68. Minute
2:0 Tor durch Erik Laudrup
Sololauf
      
72. Minute
      2:1 Tor durch Gerhard Bauernhofer
Vorarbeit durch Ugo Arciero
90. Minute
Einwechslung: Es kommt Thomas McBride für Ryan James
      



Kein überragendes Ergebnis, aber im Rückspiel ist noch alles drin mit unseren Zuschauern im Rücken!!  :zustimm:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 16. März 2010, 20:45:30
8. Spieltag: Armenian Premier League (Բարձրագույն Խումբ) (http://www.ksm-soccer.de/saison_daten.php?PHPSESSID=fe40f0ebf76f4f4da4084ecc279a7070) Saison 20



Lernagorts Suvo   -   Ararat Abovyan

Zuschauer: 138.073
Als Reaktion auf die hohen Eintrittspreise blieben viele Fans dem Spiel fern.

46. Minute
Einwechslung: Es kommt Theofanos Konsolakis für Roman Tarantino
Einwechslung: Es kommt Cain Moncreiffe für Roland Peters
Einwechslung: Es kommt Mohamed Dyab für Gustavo Campino
      Einwechslung: Es kommt Jochen Schwarz für Martin Petersen
50. Minute
 Rote Karte für Lew Didura
      
77. Minute
 Gelbe Karte für Theofanos Konsolakis
      
81. Minute
      0:1 Tor durch Gerhard Bauernhofer
Vorarbeit durch Norman Hermighausen


Ein glücklicher Sieg, der erst in der 81. Minute klargemacht werden konnte, und dies trotz einer roten Karte in Minute 50 für die Heimmannschaft...naja! Abhaken, Punkte mitnehmen, und ab sofort vorbereiten auf das Spiel am Donnerstag im EC!!
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 17. März 2010, 21:39:08
Transfernews


Ablöse: 47.500.000 KSM$
Transferart: Kauf
Beteiligter Verein: BK Helsingborg


Jörgen Vingaard (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=357319)


konnte vom BK Helsingborg unter neuer Leitung von Manager Brainsoft verpflichtet werden. An ihm war ich auch schon vor seinem Wechsel zu BK Helsingborg dran, jedoch war Kuba der Sieger im Bieterduell.
Er ist für 47.5 Mio KSM$  gewechselt. Seine Stärke beträgt bereits 89 bei 23 Jahren, aber seine Skillverteilung sucht seinesgelichen. Er wird innerhalb kurzer Zeit eine Stärke von deutlich über 90 erreichen, und uns damit deutlich verstärken. Patrick Bringle (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=171332) sucht nach wie vor einen Abnehmer, ebenso wie der erst kürzlich zu uns gewechselte Ingi Frederiksen (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=495087), dessen Platz Vingaard einnehmen wird...Gebote sind natürlich hier, oder per PN möglich!  :zustimm:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Corpy am 17. März 2010, 22:04:56
Ohne einen Tausch ist der gewechselt?  :konfus:

Bei meinen zahlreichen Max Angeboten für Spieler wollte er immer noch einen Tausch.

Schiebung  :motz:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 18. März 2010, 11:43:42
Weiß ja nicht für wen du geboten hast? Aber ich hab auch für einige Spieler ne Absage bekommen, im Prinzip für alle die ich angefragt hab.
Hätte auch immer Max gezahlt, aber selbst noch mit Tausch wär da nix drin gewesen.
Vingaard hat er unabhängig von mir auf den TM gestellt...glaub der war ihm zu alt, haben dann ein wenig verhandelt, und uns geeinigt. Glaub Kuba hat doch nicht so dolle Finanzen hinterlassen wie die meisten glauben.  :gruebel:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 18. März 2010, 11:59:34
Heute abend steigt das Rückspiel in der 1. EC-Runde. An den Stärken hat sich im Vergleich zum Hinspiel nicht viel getan:


(1121) Ararat Abovyan (http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=4563)   :   FC Club Holywood (http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=3587) (1145)



Nach dem 1:2 im Hinspiel stehen unsere Chancen auf ein Weiterkommen sicherlich nicht allzu gut, aber es ist auch noch alles möglich, ein 1:0 reicht bereits. Ein Ausscheiden wäre für beide Mannschaften eine herbe Enttäuschung aG der doch sehr hohen Stärke. Hoffen wir aber für uns das Beste!!!  :peace:

Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 18. März 2010, 20:29:08
Rückspiel 1. EC-Runde


(1121) Ararat Abovyan (http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=4563)    2 (3)   :    2 (4)     FC Club Holywood (http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=3587) (1145)




Zuschauer: 148.677
Als Reaktion auf die hohen Eintrittspreise blieben viele Fans dem Spiel fern.
39. Minute
      0:1 Tor durch Jacob Larsen
Vorarbeit durch Gianpaolo Di Vico
50. Minute
      0:2 Tor durch Erik Laudrup
Vorarbeit durch Jacob Larsen
63. Minute
1:2 Tor durch Bertrand Corbett
Vorarbeit durch Patrick Bringle
      
65. Minute
Einwechslung: Es kommt Jörgen Vingaard für Ingi Frederiksen
      
77. Minute
       Verletzung von Shawn Healy
Einwechslung: Es kommt Chris Cogley für den verletzten Shawn Healy
88. Minute
2:2 Tor durch Radovan Kozak
Vorarbeit durch Norman Hermighausen


;(


Es war das wie erwartet erneut knappe Spiel, zweier Teams auf Augenhöhe, aber als Fazit bleibt nur zu sageb: Wacker gekämpft, aber am Ende doch nichts gewonnen! In Runde 2 wäre man auf Torped Hummene aus der Slowakei getroffen, erneut ein 1100er Team...wieder ein hartes Los für Holywood, denen wir auf diesem Weg noch viel Erfolg wünschen!!
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: 0815-Mulle am 18. März 2010, 20:33:09
Glaub Kuba hat doch nicht so dolle Finanzen hinterlassen wie die meisten glauben.  :gruebel:

Er fand Standardgeld für Liga 1 vor ... also die 10/15 mios die es als startgeld gibt wenn klub minus hat oder weniger als die 10/15.
also bar=null. gab nur akder.

und er brauchte geld fürs Umfeld ... da siehts bescheiden aus ^^
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 19. März 2010, 10:29:50
Glaub Kuba hat doch nicht so dolle Finanzen hinterlassen wie die meisten glauben.  :gruebel:

Er fand Standardgeld für Liga 1 vor ... also die 10/15 mios die es als startgeld gibt wenn klub minus hat oder weniger als die 10/15.
also bar=null. gab nur akder.

und er brauchte geld fürs Umfeld ... da siehts bescheiden aus ^^

was hat kuba denn da gemacht?!?! hatte ich doch anders erwartet... :gruebel:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 20. März 2010, 21:30:01
9. Spieltag: Armenian Premier League (Բարձրագույն Խումբ) (http://www.ksm-soccer.de/saison_daten.php?PHPSESSID=fe40f0ebf76f4f4da4084ecc279a7070) Saison 20



Tokai Alave   -   Ararat Abovyan


Zuschauer: 20.000
Das KSM-Gesundheitsministerium untersagte weiteren Besuchern den Zutritt zum Stadion.
46. Minute
      Einwechslung: Es kommt Ingi Frederiksen für Jochen Schwarz
52. Minute
      0:1 Tor durch Jörgen Vingaard
Vorarbeit durch Martin Petersen
65. Minute
      Einwechslung: Es kommt Romeo Lputjan für Jörgen Vingaard
Einwechslung: Es kommt Hrant Zarukjan für Gerhard Bauernhofer
66. Minute
 Gelbe Karte für Narek Yavryan
      
67. Minute
      0:2 Tor durch Ingi Frederiksen
Vorarbeit durch Norman Hermighausen
73. Minute
      0:3 Tor durch Radovan Kozak
Vorarbeit durch Martin Petersen


Pflichtsieg!  :zustimm:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 22. März 2010, 10:34:09
3. Pokalrunde



Shirak Kavkaz   -   Ararat Abovyan


Zuschauer: 105.354
Das Stadion war bis zum Bersten gefüllt, sodass weiteren Fans der Einlass verweigert werden musste.
16. Minute
       Gelbe Karte für Martin Petersen
20. Minute
 Gelbe Karte für Pedro Josué Suárez Sánchez
      
27. Minute
       Gelbe Karte für Gerhard Bauernhofer
35. Minute
 Gelbe Karte für Nebi Arsenievic
      
46. Minute
Einwechslung: Es kommt Garnik Varderesyan für Tarek El Hadary
Einwechslung: Es kommt Artaches Akopjan für Manuel Brauns
      Einwechslung: Es kommt Ingi Frederiksen für Jochen Schwarz
47. Minute
 Gelbe Karte für Phillip Bullard
      
65. Minute
 Gelbe Karte für Stephan Krupp
      
99. Minute
 Gelbe Karte für Artaches Akopjan
      
106. Minute
 Gelbe Karte für Timofey Philipenko
      
119. Minute
       Gelbe Karte für Alem Muhamedovic
Elfmeterschießen
Elfmeter verschossen durch Frank Corrigan
1:1 durch Adam MacGowan
2:2 durch Alex Paffrath
Elfmeter verschossen durch Timofey Philipenko
Elfmeter gehalten - Schütze Stephan Krupp
      0:1 durch Jörg Walchhofer
1:2 durch Christoforos Christodoulou
2:3 durch Alem Muhamedovic
Elfmeter gehalten - Schütze Gerhard Bauernhofer
Elfmeter verschossen durch Norman Hermighausen


0:0 nach 120min?! Naja... :gruebel: Hauptsache gewonnen! 

Ganz toll ist mal wieder die Auslosung fürs Achtelfinale, Lernagorts Suvo. Lori und Mika mal wieder mit Freilosen...und ich darf mich zum 2.mal gegen Manager quälen...  :motz:

Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maulinho am 23. März 2010, 22:38:05
freilos?

ich hab schon gegen ganz andere managerlose graupen verloren... :lach:

mein beileid für den harten gegner  :mrgreen:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 25. März 2010, 17:29:37
Danke!  :lach: Naja...die Saison scheint mal wieder abzuhaken...einfach kein Glück!

Jetzt noch das 1:3 in der Liga gegen Kavkaz...  :wall: :wall: :wall:

Aber gegen managerlose haben wir ja alle schonmal verloren, muss wohl 1-2 mal die Saison sein. Wär im Pokal natürlich besonders blöd... :rofl:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maulinho am 25. März 2010, 21:52:17
im pokal passe ich deswegen besonders auf das der einsatz stimmt
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 26. März 2010, 10:55:46
Aber ich schätze, es ist weniger Einsatz notwendig, als gegen Suvo...  :lach:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 09. April 2010, 12:25:49
Aktuell gibt es nicht viel zu berichten, in der Liga wird Platz 2 weiter gehalten, am Samstag kommt es jedoch zum Spitzenspiel bei Lori Kafan, danach ist nach oben und unten alles möglich, je nach Spielverlauf.
Im Pokal wurde Suvo glücklich geschlagen, in der nächsten Runde wartet aber mal wieder ein starker Klub, diesmal ist Shirak Virujahn dran.
Außerdem hat Patrick Bringle den Verein für 34 Mio KSM$ in Richtung Ullensaker-Kisa Sport verlassen, und spielt damit beim aktuellen norwegischen Tabellenführer, sowie wieder in seiner Heimat Skandinavien.

 :winken:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 16. April 2010, 14:11:18
neuer Stärkerekord 1146 (und noch Luft nach oben)  :mrgreen:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 09. Juni 2010, 13:34:20
Stärke: 1182 - ZAT: 20/62    D-ALter: 22,91

1200 wir kommen....wenn doch nur die blöde neue Stärkeberechnung nächste Saison nicht wäre!!!!!  :wall: 
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Sir Phillie32 am 15. Juni 2010, 21:51:33
und wie hat sich die neue stärke bei dir ausgewirkt?
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 16. Juni 2010, 13:11:43
Hat mich gute 40 Stärken gekostet wenn ich die Fitnessdifferenz rausrechne, lieg jetzt bei 1140...auch noch ganz ok! Hatte aber auch fast die komplette letzte Saison so trainiert, dass sich die Differenz in Grenzen hält...  ;D
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 20. Juli 2010, 22:36:07
3.    Ararat Abovyan   -    FC Haiduc Riscani (für die die es nicht wissen, die stärkste KSM-Mannschaft!!)

 :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:

In der 3. Pokalrunde hab ich auch schon wieder nen starken menschlichen Gegner...vorher in der CC-Quali mit IF Torshavn eine der stärksten teilnehmenden Mannschaften obwohl da lauter 900er Mannschaften rumlaufen... :aerger: da bekommt man fast Lust alles hinzuschmeißen!  :keks: Jedes Jahr auf neue so ein Müll...
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 23. Juli 2010, 12:58:21
Hab zwar 3:0 im Pokal gewonnen, aber in der nächsten Runde schon wieder als einziger einen menschlichen starken Gegner...??? War letztes Jahr schon derselbe Müll...kann doch nicht immer nur einer Lospech haben...find ich etwas verwunderlich!  :juggle:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 18. Mai 2011, 10:32:26
Muss ja hier auch meinen Thread mal wieder aktivieren...hab nur leider keine Zeit ihn wirklich zu pflegen...  ;(

Die Saison läuft bisher halbwegs zufriedenstellend...neben einigen Enttäschungen, wie dem Ausscheiden in der CC-Vorrunde trotz deutlicher Stärkeüberlegenheit und dem Ausscheiden im Pokal Achtelfinale stehen immerhin der Achtelfinaleinzug im EC, und die momentane Tabellenführung in der Liga gegenüber...allerdings knapp vor Lori Kafan, so dass es dann mal wieder auf unser Rückrundenspiel ankommen wird, wer das Meisterrennen für sich entscheiden kann...oder einer von uns patzt doch noch mal...bleibt auf jeden Fall spannend! Ohne die Meisterschaft war es auf jeden Fall keine sonderlich gute Saison!

Ansonsten frag ich mich, wie es denn sein kann das wir schon wieder 10 1200er Teams bei KSM haben?! Sollte da nicht was geändert werden durch die Gehälter? Aber wenn ich mir zum Teil die gezahlten Gehälter angucke, und dazu die Moralwerte bei einigen Spielern stelle ich mir doch die Frage, warum ich ständig Gehaltsverhandlungen habe?!
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: erna am 18. Mai 2011, 12:47:01

 :juggle: Tja, die Gehälter waren ja schon ordentlich hoch, dank slater ist das einigermaßen korrigiert worden.
Aber im Moment habe ich das Gefühl dass es wieder stark nach oben geht.
Wird wohl bald wieder unzufriedene Spieler ohne Ende hageln...

Ich persönlich würde mal eben verdoppeln wenn ich jetzt Wunschgehälter zahlen würde  :stupid:
Dabei habe ich doch vor grade mal 47 ZAT alle mit neuen Verträgen ausgestattet...

Aber alles in allem denke ich läuft es jetzt alles einigermaßen realistisch ab, obwohl ich nicht ganz den Anstieg der Wunschgehälter nachvollziehen kann da ja vermutlich alle am Drücken sind :nixweiss:

Und 1200er wird es immer geben, da es immer solche Experten wie dich und maule geben wird die es halt einfach draufhaben  :respekt:

Naja, viel Erfolg für den Rest der Saison und sieh zu dass ich euch nicht doch noch die Schale wegschnappe  :grinsevil:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 06. Juni 2011, 10:31:00
1189  :mrgreen: Es ist nicht mehr weit...aber es stehen schon wieder 4 unzufriedene Spieler auf der Matte...so fallen die 1200 nie  :nein:  ;(
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 06. Juli 2011, 14:08:11
1192  - 24/7 - Platz 5  :zustimm:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 08. Juli 2011, 10:52:34
Mit

Bertrand Corbett (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=56712)

konnte nunmehr der erste diese Saison auslaufende Vertrag um 265 ZAT verlängert werden. Allderdings steigt sein Gehalt auch von 370.000 KSM$ auf 600.000 KSM$. Kein billiges Vergnügen...zumal noch weitere Spieler folgen müssen. Ich bin aber guter Dinge, am Ende der Saison alle auslafenden Verträge entweder verlängert, oder einigermaßen adäuqaten und jüngeren Ersatz verpflichtet zu haben. Auch wenn das Gehaltsniveau noch ein bißchen steigen wird...vielleicht ist ja international noch ein bißchen mehr drin, dann sollte ggf. erneut ein Saisonüberschuss möglich sein...


Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 08. Juli 2011, 10:56:26
1194 - Platz 6 ...fürchte aber für die 1200 wird es nicht ganz reichen...allein bei Corbett fehlen mir 17 Stärken - 1194 + 17 = 1211 (!), insgesamt müsste ich bei 1215/1216 liegen... - diese blöden Vertragsverhandlungen...
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 24. Juli 2011, 18:41:37
So langsam verlier ich wirklich den Spass hier...

Radovan Kozak    25    STU    96    109    114.801.036    550.000    191 ZAT
 

Vorschlag des Spielers
 
Gehalt:    1.396.934 KSM$/ZAT    Laufzeit:    265 ZAT
 

Wo soll das denn hier bitte enden, wenn ein Spieler mit ner 96er Stärke und einem Gehalt von 550.000 nach einer Saison Vertragslaufzeit schon wieder unzufrieden wird, und dann so ein Gehalt fordert??

Nur mal grob überschlagen hätte meine erste Elf ein Wunschgehalt von irgendwas im Bereich von 15.000.000 KSM$!!!!!!  :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid:

Ist es denn wirklich das Ziel der Macher hier, dass man sich Mannschaften aufbauen kann, die noch nicht einmal annähernd zu finanzieren sind?!

Mir geht hier derzeit ganz viel von dem verloren, warum ich seit Jahren dabei bin...

:nein:

Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: MF am 24. Juli 2011, 19:11:13
Dann lass ihn doch einfach 20 Moral verlieren, dann haste erstmal deine Ruhe  :juggle:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 24. Juli 2011, 21:16:55
Dann lass ihn doch einfach 20 Moral verlieren, dann haste erstmal deine Ruhe  :juggle:

Wie ich das kurzfristig löse ist mir schon klar  :zustimm: aber diese "Lösung" kostet mich aktuell ca. 55 Stärken.  :juggle:  :scherzkeks:

...und ein paar ZATs später kommt er ja trotzdem wieder an...zudem hab ich ja auch noch ein paar andere von den Jungs...ich finde es einfach nur übertrieben, dass ein 96er Spieler ein Gehalt von 700.000 KSM$ braucht, damit man seine Ruhe hat...ist ja noch Luft nach oben!!  :stupid: Das  Hauptproblem ist bei der Geschichte doch, dass man so einen Spieler nicht mehr verlängern kann. Die 700.000 könnte ich ja noch bei ein paar Spielern zahlen, aber zum einen reichen die dann auch schnell nicht mehr, und zum anderen kann ich so ein Gehalt nur noch erreichen, wenn ich ihn auf eine ein.stk von 93 oder so bringe. Selbst mit 20 Moralpunkten weniger, liegt sien Gehaltswunsch noch jenseits einer Million...das ist m.E. zu viel!  :keks:

Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: IzzOOzzI am 24. Juli 2011, 21:18:48
Das ist doch gewollt:
Langfristig nur noch eine Handvoll 1100er Vereine zu haben.
Und der Weg wurde über das Gehalt gewählt.

Bei vielen geht der "gezwungene" Umbruch schnell.
Aber einige haben ja noch 100erte Millionen oder Milliarden... Die haben enorme Vorteile...
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: erna am 24. Juli 2011, 22:24:53

Radovan Kozak 23/20 24 94 105 93.264.178

Das ist grade mal 65 ZAT her, jetzt hat er 2 Stärken zugelegt und will annähernd das 3fache an Gehalt  :stupid:
Also wenn das nicht "leicht übertrieben" ist dann weiß ichs auch nicht  :nein:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: IzzOOzzI am 24. Juli 2011, 22:28:18
Zwei Stärken gewonnen und ich wette, dass damals das Gehalt um -25% gedrückt wurde.
Dass es damals so 750.000 war, wenn nicht höher.
Dazu die TM-Dynamik.

Ich verteidige es nicht. Aber es ist so gewollt :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Flamy am 24. Juli 2011, 22:29:26
joa diese steigerung des verlangens ist schon nen wenig übertrieben... lustig wirds natürlich, wenn sich keiner mehr die tollen spieler leisten kann (d.h. es würde im realen keinen messi, c.ronaldo etc. mehr geben! ^^) ... ooh mein gott!  :lach: :wall:

das gewollte, will mir nicht innen kop! ^^
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: IzzOOzzI am 24. Juli 2011, 22:31:07
joa diese steigerung des verlangens ist schon nen wenig übertrieben... lustig wirds natürlich, wenn sich keiner mehr die tollen spieler leisten kann (d.h. es würde im realen keinen messi, c.ronaldo etc. mehr geben! ^^) ... ooh mein gott!  :lach: :wall:

das gewollte, will mir nicht innen kop! ^^
Mir auch nicht.


PS: Eine handvoll Vereine wird sich die leisten können.
Auch mel sicherlich^^
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Flamy am 24. Juli 2011, 22:34:57
joa diese steigerung des verlangens ist schon nen wenig übertrieben... lustig wirds natürlich, wenn sich keiner mehr die tollen spieler leisten kann (d.h. es würde im realen keinen messi, c.ronaldo etc. mehr geben! ^^) ... ooh mein gott!  :lach: :wall:

das gewollte, will mir nicht innen kop! ^^
Mir auch nicht.


PS: Eine handvoll Vereine wird sich die leisten können.
Auch mel sicherlich^^

naja aber wenn die spieler nachher 1,2mio++ kann man die schönen spieler, jedenfalls wenn man wirtschaftlich denkt, in die tonne treten. und da dann keiner solch spieler kauft und durch sv weggehen kommt auch geld ausm spiel.... :idee:  :lach:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: IzzOOzzI am 24. Juli 2011, 22:37:10
Aaaaaaber:
Wenn keiner mehr das Gehalt von den Spieler zahlt, müsste das Gehalt doch sinken :gruebel:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Al3x am 24. Juli 2011, 22:40:36
joa das gehalt.. meine Spieler sind davor sicher :scherzkeks: :scherzkeks:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: erna am 24. Juli 2011, 22:55:25
Aaaaaaber:
Wenn keiner mehr das Gehalt von den Spieler zahlt, müsste das Gehalt doch sinken :gruebel:
:juggle: Das Thema hatten wir vor nicht all zu langer Zeit schonmal, als die Gehälter Richtung 1,5 Mios gingen.
Seither sind alle, so vermute ich mal, fleissig am "drücken", und trotzdem sind wir wieder/immer noch bei solchen "Unsinnsgehältern"

Aber gut, die Spielengine gibt es so vor und wir müssen wohl oder übel damit leben  :keks:
Auch wenn`s schwachsinnig ist einen 26jährigen auf den Friedhof zu schicken weil ihn keiner mehr bezahlen kann...
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: IzzOOzzI am 24. Juli 2011, 23:01:24
Jupp.
Werden schwere Zeiten werden für einige und auch für das Spiel.
Ich hoffe, dass gerade internationale Titel nicht zu einseitig werden, weil die 2-3 Milliardenvereine hier, lange die 1200Teams halten können! :keks:
Während unsereins sich nicht mal Stufe 2 des Internats leisten kann/will, weil andere Ausgaben wichtiger sind! :juggle:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Al3x am 24. Juli 2011, 23:03:00
ja aber stärke ist nicht alles... alles ab einer stärke von 1100 ist mMn eh etwas kontraproduktiv... weil das gehalt einfach zu hoch wird im vergleich zu den wenigen vorteilen :juggle:
außer man hat 3mrd am konto
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: spary am 24. Juli 2011, 23:06:36
So langsam verlier ich wirklich den Spass hier...

Radovan Kozak    25    STU    96    109    114.801.036    550.000    191 ZAT
 

Vorschlag des Spielers
 
Gehalt:    1.396.934 KSM$/ZAT    Laufzeit:    265 ZAT
 

Wo soll das denn hier bitte enden, wenn ein Spieler mit ner 96er Stärke und einem Gehalt von 550.000 nach einer Saison Vertragslaufzeit schon wieder unzufrieden wird, und dann so ein Gehalt fordert??

Nur mal grob überschlagen hätte meine erste Elf ein Wunschgehalt von irgendwas im Bereich von 15.000.000 KSM$!!!!!!  :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid:

Ist es denn wirklich das Ziel der Macher hier, dass man sich Mannschaften aufbauen kann, die noch nicht einmal annähernd zu finanzieren sind?!

Mir geht hier derzeit ganz viel von dem verloren, warum ich seit Jahren dabei bin...

:nein:





Mir geht es auch so, ich hab diese Saison auch schon den 5. (!) unzufriedenen Spieler. Ich wäre für einen kompletten Reset mit einem ausbalancierten Gehaltssystem. Ansonsten kann es noch, wer weiß wie viele Saisons, dauern bis es nur noch eine Hand voll 1100 Teams gibt.
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: IzzOOzzI am 24. Juli 2011, 23:08:50
Kein Reset. Dazu hat die Mannschaft hier zuviel Arbeit gemacht! :motz:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: spary am 24. Juli 2011, 23:14:11
Kein Reset. Dazu hat die Mannschaft hier zuviel Arbeit gemacht! :motz:


Das glaub ich dir  :respekt:

Sollte Slater aber irgendwann mal "fertig" sein und er die Werbetrommel ein bißchen gerührt haben, dann sollte man einen Reset mit gleichen Bedingungen für Alle in Erwägung ziehen. Ist meine Meinung, wird es wahrscheinlich aber eh nicht geben, also keine Angst  :lach:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: IzzOOzzI am 24. Juli 2011, 23:16:18
Danke :grinsevil:
Und: puuh :lach:

Aber natürlich hast du recht: Reset wäre eigentlich ganz clever und Problemlösend...
Muss man schauen. Vllt gibts da Kompromisse :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: erna am 25. Juli 2011, 09:49:40

 :verweis: Habe ja bezüglich reset mal ne Umfrage gestartet, allerdings war die Resonaz nicht so beeindruckend.
Aber selbst wenn, ich glaube ich hatte mayo oder slater schonmal vorsichtig gefragt, und die Antwort war, dass das nicht so leicht zu bewerkstelligen ist, da jeder Verein von Hand resetet werden müsste...
Also diesen ominösen Resetknopf scheint es gar nicht zu geben.
Naja, mal sehen, ich werd slater nochmal anschreiben und fragen, vielleicht geht ja was auf einem Testserver  :mrgreen:

@mel - whow, soviel war hier ja seit Jahren nicht los  :lach:  :jubeln:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maule am 28. Juli 2011, 16:08:51
Servus,

würdest du mir Robert Gyozalyan verkaufen?
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 28. Juli 2011, 17:10:59
Sorry, aber bei dem Jungen geht nix...  :nein:

 :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maule am 28. Juli 2011, 17:54:00
dacht ich mir...

fragen kostet nix
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 29. Juli 2011, 21:48:48
 :bia:

 :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maule am 04. August 2011, 22:07:04
Ey Mel, schalt mal bidd deinen Jugi und Ama Kader frei.

Danke.

 :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 05. August 2011, 20:08:29
Warum, hab den doch extra gesperrt?  :mrgreen:

 :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maule am 06. August 2011, 09:39:29
und was soll das bringen?

 :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 06. August 2011, 12:40:40
Kommt halt nicht so ganz selten vor, dass Leute wegen Jugis anfragen...bei meinen letzten beiden 17-jährigen die richtig gut waren hatte ich 30-40 Anfragen in nicht mal einer Woche...das versuche ich solange so noch Jugis sind zu vermeiden! Da dann immer allen eine Absage zu erteilen ist auch doof... :peace:

Aber wenn Du auf der Suche bist, darfst Du immer gerne fragen! Kanns Dir sonst auch mal nen Tag freischalten...  :ja:   ;)

 :winken:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Dude am 14. August 2011, 10:50:48
 :winken: :winken:

am donnerstag schön die punkte da lassen :mrgreen:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maule am 14. August 2011, 10:52:15
Sorry, datt wir nix.
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 14. August 2011, 11:52:57
:winken: :winken:

am donnerstag schön die punkte da lassen :mrgreen:

 :lach:    :nein: :nein: :nein:  ne, das wird wirklich nix!!! Die kommen mit nach Armenien ;) ;) ;) ;)


 :peace:  :winken:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 14. August 2011, 12:25:30
Um nochmal auf die Gehälterdiskussion einzugehen, auch wenn es vielleicht müßig ist...

Was mich dabei so richtig ärgert ist, dass ich viele hundert Millioenen in mein Team gesteckt habe, um es mir mit hochtalentierten Spielern im Alter 19 bis 23 Jahren so aufzubauen, dass ich damit mindestens 5 Saisons ganz oben mitspielen kann, ohne groß umbauen zu müssen, also wieder Geld in die Hand nehmen zu müssen. Aber mittlerweile ist es so, dass die Spieler größtenteils im besten Fußballeralter sind, ich sie aber nicht mehr so mit Gehältern ausstatten kann, dass sie nicht ständig unzufrieden werden, ich also die Früchte meiner jahrelangen Aufbauarbeit vollständig ernten kann, ohne meine Reserven krass anzugreifen. Diese Voraussetzungen kennend, hätte ich das Team gar nicht so stark werden lassen. Weil ob ich ein Team mit ner Stärke von 1120 oder 1170 habe, macht i.E. m.E. keinen allzu großen Unterschied im Spiel, dafür aber bei den Gehältern. Jetzt ist es aber so, dass ich meine Spieler nicht mehr vernünftig verkaufen kann, da sie zu teuer sind. Damit wandert all das Geld was ich ins Team gesteckt habe in den Friedhof, zumindest über kurz oder lang...und ich darf wieder bei 0 anfangen!  :stupid: Dazu verstehe ich auch nicht, wie sich die Gehälter von 1.5 Mios und mehr zusammensetzen...das zahlt doch niemand, damit müssten die Gehälter doch auch mal wieder sinken?!  :stupid:

Naja, da es eh müßig ist reg ich mich nicht weiter auf...ob es so allerdings dauerhaft Sinn macht einen PA zu bezahlen ist wieder ein anderer Punkt; welchen Vorteil hab ich noch, wenn mein Team eh nicht zu gut werden darf...  :juggle:

 :peace: 
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Dude am 14. August 2011, 22:27:57
:winken: :winken:

am donnerstag schön die punkte da lassen :mrgreen:

 :lach:    :nein: :nein: :nein:  ne, das wird wirklich nix!!! Die kommen mit nach Armenien ;) ;) ;) ;)


 :peace:  :winken:

bin ja mal gespannt, wie sich die armenier schlagen :peace:

wo isn eigentlich das ländermädchen hin??
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 15. August 2011, 09:51:50
Die hat frustriert über die teilweise hier stattfindende Ergebnis-Würfelei die Segel gestrichen...  ;(

Immerhin haben es die Armenier auch in die Hauptrunde geschafft...  ;)
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 18. August 2011, 07:55:02
AS Le Havre - Ararat Abovyan...heute abend...1172 - 1171...das erste Spiel der CC-Hauptrunde. Könnte spannend werden...   :ja:   :fussball:

Auf nach  :french: :francais:


 :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Dude am 18. August 2011, 18:51:13
auf jeden fall eine wahnsinns gesamtstärke und auch ein tolles gesamtimage (3343 / 192) :zustimm:


hoffe das ich weiterhin zu hause ungeschlagen bleibe im cc....  :peace:
auf ein tolles spiel :bia:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 18. August 2011, 19:12:49
auf jeden fall eine wahnsinns gesamtstärke und auch ein tolles gesamtimage (3343 / 192) :zustimm:


hoffe das ich weiterhin zu hause ungeschlagen bleibe im cc....  :peace:
auf ein tolles spiel :bia:

Da stimme ich Dir zu...mit Ausnahme der Hoffnung bzgl deiner Heimbilanz...irgendwann muss jede Serie mal zu Ende gehen! Wobei ich auswärts nicht unbedingt ganu groß auftrumpfe wenn ich mir meine Bilanz so angucke. Aber auch hier muss ja jede Serie mal zu Ende gehen...  :ja: :ja:  ;)

 :bia:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 06. September 2011, 07:21:02
Das Viertelfinale im CC wurde zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte erreicht...  :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maule am 06. September 2011, 09:00:11
Stimmt ja, hatte ich irgendwie aus denAugen verloren. Glückwunsch digger.Jetzt ist alles möglich...
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 06. September 2011, 12:06:14
Danke!  ;) Wäre richtig gut aufgestellt, wenn nicht die ganzen Vertragsverlängerungen die Moral meiner Jungs so runtergezogen hätte...aber wer weiß, je nach Auslosung könnte da noch was gehen, werde auf jeden Fall alles probieren...  :ja:  :mukkies:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Dude am 07. September 2011, 20:01:21
so wir sind gelandet... kannste paar kneipen empfehlen? :mrgreen:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 07. September 2011, 20:49:43
Ein Bus mit ein paar leichtbekleideten Damen wird euch in ein paar Minuten am Hotel abholen und in die angesagtesten Kneipen und Diskoteken der Stadt führen...damit Deine Jungs morgen so richtig fit sind!!  :lach: :lach: :lach:

Viel Spaß!  :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Dude am 07. September 2011, 21:18:22
 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:

kann sein das ich morgen nicht auf der trainerbank sitzen werde :mrgreen:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 08. September 2011, 10:27:01
...und ein paar Spieler zu wenig auf dem Platz??  :schlafen: Dann hätte sich die Investition gelohnt!!  :bia: :bia:  :lach: :lach:


 :peace:


Bin ja mal auf die Auslosung gespannt, kann gut laufen, aber auch ganz schön bescheiden. Wobei leichte Gegner gibts schon eh lange keine mehr...  :juggle:

Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Dude am 08. September 2011, 15:12:16
joap-. aber larnaka will ich nicht haben und die slowaken sind auch sehr stark besonders lucenec.. die haben noch keine niederlage im cc :geschockt:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 08. September 2011, 16:16:22
Dann wird es mal Zeit...  ;)

Denke da ziemlich wie Du...Lierse oder die Georgier, je nachdem wer da weiterkommt, wäre wohl auf dem Papier am besten...der Rest würde mir alles nicht so gefallen fürchte ich  :nein:
Mich ärgert nur dass ich meine Jungs nicht mehr in Topform bekomme durch die ganzen Vertragsverhandlungen...kostet mich mal eben gute 70 Stärken die jetzt viel Wert wären...  :motz:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Dude am 08. September 2011, 16:32:37
die hatte ich zum "glück" alle am Anfang der Saison... sodass ich im CC Viertelfinale mit ü 1170 antreten werde :mrgreen:

na hoffentlich spielen wir nicht gleich gegeneinader... aber glaube das geht nicht.. oder? :gruebel:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 08. September 2011, 17:45:29
Keine Ahnung...aber ich denke mal nicht dass das geht!  :gruebel:

Ich denke über 1150 werde ich auch noch kommen, wobei zwei Spieler wieder unzufrieden sind, bei Gehälten von 590.000 und 550.000!!  :stupid: Daran könnte der Plan scheitern. Hatte ursprünglich für die Saison geplant die 1200 stabil zu erreichen, aber das wird wohl nix wenn die Jungs so geldgeil bleiben!  :motz:  In Topform würde ich übrigens bei knapp 1220 Stärken liegen...  :verweis:    :bia:

 :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Dude am 08. September 2011, 18:19:15
oha na dann ein hoch auf die geldgeier :mrgreen:

1220 wärste schon topfavourit :peace:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Dude am 08. September 2011, 20:20:26
gw zum sieg... :zustimm:


jetzt haben wir beide die slowaken bekommen :keks:


ps: CC Thread (http://www.ksm-forum.de/index.php?topic=82599.new#new)
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 09. September 2011, 20:05:37
Danke Danke...biste ja auch nicht grade in Topformation angetreten...aber es soll ja auch so was wie nen Heimvorteil geben, von daher passt das schon nach meiner Niederlage bei Dir...  :peace: :peace:

Wünsche Dir viel Erfolg gegen den anderen Slowaken, das wird für uns beide alles andere als leicht!  :nein: :nein:  Aber möglich ist jetzt alles!!


 :jubeln: :jubeln: :jubeln:


 :winken: :winken:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maule am 08. Oktober 2011, 16:34:22
Bitte nicht zu hoher Einsatz heute beim Spiel und der Meisterfeier. Stadion ist noch ganz neu... :schlaumeier:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 10. Oktober 2011, 09:48:26
...hoffe die Jungs haben sich zurück gehalten was das Stadio angeht?!   :bia: :bia: :bia:

 :jubeln:

Der 4. Meistertitel der Vereinsgeschichte wurde mittlerweile klargemacht!! 

 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 14. Oktober 2011, 13:01:16
...und gleich noch ein ERfolgserlebnis hinterher:

Zum ersten mal in der Vereinsgeschichte wurde eine Mannschaftsstärke von


1200


(24/64) erreicht!!

 :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 22. Oktober 2011, 02:15:39
1207...Platz 2 in der Weltrangliste!!   :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: maule am 22. Oktober 2011, 09:37:39
nice, nicht das du vor mir nen internationalen Titel holst...
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 22. Oktober 2011, 14:13:03
Naja...Stärke ist nicht alles hier...deswegen hab ich auch schon wieder ein kleines bißchen abgerüstet. Über 1200 Stärkepunkte ist ein Team ohne unzufriedene Spieler kaum zu finanzieren... :nein: Mal gucken was diese Saison geht... :jubeln:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 25. Dezember 2011, 17:41:47
1222 : 1195

...oder Torpedo Rustawi gg. Ararat Abovyan in der 5. Runde des EC...die beiden stärksten teilnehmenden Teams...schöne Auslosung!!   :rofl:   :juggle:
Titel: Re:Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 21. Juni 2013, 09:34:24
1213...glaub das ist ein neuer Rekord  :mrgreen:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 25. Januar 2014, 13:36:05
 :grinsevil: 1227...Platz 12 der KSM-Welt  :stupid:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Le Fiorin am 25. Januar 2014, 13:38:03
hab dich aber rausgehauen im CC  :winken: :peace: :peace:


 :bia: :bia:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 09. Juni 2014, 11:18:33
1236...reicht aktuell nur zu Platz 15!  :geschockt: :lach: :gruebel:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Dude am 21. Juli 2014, 21:54:29
naaa freu mich schon auf unsere partie am donnerstag

durfte ja schon mit lehavre gegen dich ran... diesmal bin ich aber stärker :mrgreen:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Thomas am 28. Dezember 2014, 02:01:32
:abschied: mel :juggle:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Borat 3.1 am 28. Dezember 2014, 12:53:55
 ;( Ja, sehr schade drum, wieder ein wahrlich Großer der KSM verlassen hat :abschied:

Hoffentlich findet sich ein würdiger Nachfolger  :peace:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mikk am 28. Dezember 2014, 14:35:45
Wird sich schon ein fähiger Bot finden lassen.
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Mel83 am 02. Januar 2015, 19:38:39
 :winken: :winken: :winken: Nach vielen vielen Jahren bei KSM und 12 Meisterschaften fehlt mir inzwischen leider die Zeit, mich weiterhin angemessen um mein Team zu kümmern. Ich weiß nicht, wie viele Millionen mir in den letzten 3-4 Saisons verloren gegangen sind, weil ich die Eintrittspreise nicht angepasst habe (bei 150 hab ich aufgehört mich zu ärgern!) :juggle: Ich hoffe, dass sich ein guter Nachfolger für meine Mannschaft findet. Vielleicht führt mich der Weg auch mal wieder zurück hierhin. :kaffe: "Halbherziges" Managen ist jedenfalls keine Lösung, daher ist es für mich an der Zeit, mich mit einem weinenden und einem lachenden Auge von allen zu verabschieden, mit denen ich hier in den ganzen Jahren viele gute Gespräche, konstruktiven Austausch und vor allem jede Menge Spaß hatte! Aber et kütt wie et kütt! :winken:

 :winken: Irli
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Ohligser am 02. Januar 2015, 19:50:35
echt Schade :winken: und vtl. kommst Du erstmal mit einem kleineren Verein wieder und wenn Du wieder mehr Zeit hast greifst Du neu an!!! :peace:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Le Fiorin am 02. Januar 2015, 22:19:22
Alles Gute in der Freiheit!  :lach:

Man sieht sich immer zweimal!

Deswegen also bis demnächst! :winken:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Borat 3.1 am 03. Januar 2015, 14:16:03
 :juggle: Hättest doch auch ne UV vergeben können bis du wieder Lust/Zeit hast zu spielen.
So läufst du Gefahr, daß dein Werk von irgendeinem Doofie versaut wird...
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 12. Juli 2015, 23:27:24
DJLiesel übernimmt Ararat Abovyan!

2 Jahre nach meinem letzten Engagement - einem kurzen Comeback bei dem Club meines Herzens CF Uniao de Porto de Mós in Portugal - bin ich zurück in der KSM-Welt.
Meine Wahl fiel dieses mal auf Ararat Abovyan im schönen Armenien. Gerne stand ich Radio Eriwan für ein kurzes Interview zur Verfügung:

Radio Eriwan:
Guten Tag und Herzlich Willkommen in Armenien DJLiesel! Einigen unserer Zuhörer sind sie sich noch als Manager und Architekt von CF Uniao Porto de Mós und als ehemaliger LM bekannt. Was haben sie die letzten zwei Jahren - seit ihrem Kurzcomeback bei Porto de Mós - getrieben ?

DJLiesel:
Zunächst möchte ich die Chance nutzen und erneut dem CF Uniao Porto de Mós für eine fantastische Zeit danken und mich persönlich nochmals für meinen plötzlichen und unrühmlichen Abgang entschuldigen. Ich habe damals neben meiner Managerkarriere meine Promotion begonnen und einen Fußballverband für nicht-anerkannte Staaten (CONIFA (http://www.conifa.org)) gegründet. Alle drei Aufgaben parallel haben mich zu sehr überfordert, so dass ich leider nicht mehr die nötige Zeit für KSM gefunden habe.
Die vergangen zwei Jahre habe ich nun genutzt um meinen Fußballverband in ruhigere Gewässer zu führen und mich in das Leben als Doktorand einzuleben.
Darüber hinaus bin ich weit und viel gereist. So war ich seit meinem letzten Abgang in Abchasien, Bergkarabach, Georgien, Mazedonien, dem Kosovo, Montenegro, Albanien, Schweden, Dänemark, Frankreich, Portugal, Rumänien, Moldawien, Transnistrien, Ungarn und... in Armenien!

Radio Eriwan:
Ist dies der Grund wieso sie sich nun für Ararat Abovyan entschieden haben ? Waren Sie selbst auch in Abovyan ?

DJLiesel:
Als es mich nun erneut zu KSM zog war für mich eines klar: Ich brauche erneut einen Verein in einem Land, welches ich bereist habe.
Ich möchte eine persönliche Beziehung zu dem Land und dessen Menschen haben. Nur so kann ich all meine Leidenschaft in mein Amt einfließen lassen!
Da mich vor allem Armenien sehr beeindruckt hat, war ich extrem froh, dass mit Ararat ein absoluter Traditionsclub zur Verfügung stand und ich bin stolz, dass der Verein auf mich zählt.
In Abovyan selbst war ich nicht, bzw. bin nur mit dem Zug Yerevan-Tbilisi hindurch gefahren. Der Ararat jedoch ist das tragische Mahnmal, welches meiner gesamter Reise nach Armenien eine gewisse Atmosphäre verlieh. So habe ich auch das Bild in meiner Sig persönlich geschossen. Die Spitzen des Ararat, der heute in der Türkei liegt, werden mich ein Leben lang begleiten!

Radio Eriwan:
Es freut uns sehr zu hören wie sehr sie emotional mit der Aufgabe Ararat Abovyan verbunden sind.
Kommen wir zum sportlichen: Sind sie zufrieden mit der Infrastruktur und dem Kader, den sie vorfanden?

DJLiesel:
Ein ganz klares Jein! Das Stadion hier in Abovyan ist absolute Spitzenklasse. Dort muss nicht mehr viel investiert werden. Der Kader ist wettbewerbsfähig, allerdings sehr dünn und recht teuer. Sicher werde ich spätestens nach der Saison tiefgreifende Änderungen an jenem Kader vornehmen und ihn erheblich verjüngen. So lange Ararat international dabei ist können wir uns den aktuellen Kader gerade so leisten. Sollten wir jedoch früh ausscheiden müssen, werden die Umbauten sofort eingeleitet werden müssen.
Langfristiges Ziel ist es in etwa 3 Jahren die Spitze Armeniens anzugreifen und auch international eine Rolle zu spielen. Das halte ich für durchaus realistisch.

Radio Eriwan:
Das klingt enorm vielversprechend. Wie wichtig ist Ihnen der Dialog mit den Fans und anderen Managern? Werden sie einen aktiven Austausch suchen?

DJLiesel:
Auf jeden Fall! Aus meiner Erfahrung bei KSM heraus kann ich sagen, dass das Forum für mich 90% des Spielspaßes ausmacht. Ich werde versuchen so oft wie möglich hier zu sein und alle Interessierten an meinem Weg teilhaben zu lassen. Ich würde mir wünschen, dass auch andere Armenier im Forum aktiv sind und sich eventuell gar ein LM findet um Armenien nicht nur sportlich - sondern auch im Forum - an die Spitze zu führen.

Radio Eriwan:
Ich danke Ihnen für das kurze Interview und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg hier bei Ararat. Հաջողություն!

DJLiesel:
Vielen Dank auch Ihnen und auf bald! Ich werde in den kommenden Tagen von meinen ersten Spielen berichten und würde mich freuen wenn die Medien und Interessierten sich zahlreich bei mir melden! Եկեք գնանք!
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Manja am 13. Juli 2015, 12:26:57
Hallo DJLiesel :winken:


ich bin Manja und trainiere ein nettes Team in Belgien. Spiele KSM seit 4 Saisons und bin nun in der Fünften. :ja:
Ich bin immer interessiert an Transfers mit zuverlässigen Managern und möchte diese Beziehungen auch immer pflegen.
Mein Weg den ich einschlage dauert (will ein Team aus eigenen Jugendspielern) und mache daher viele Leih- und KRK Geschäfte.
Schön dass du (wieder) da bist und vielleicht ergibt sich ja der eine oder andere Transfer.
Wie auch immer, ich wünsche dir viel Spaß bei diesem Verein.
Kannst ja auch mal im Belgischen Forum vorbeischauen wenn du Zeit und Lust hast. ;)

freundliche Grüße
Manja :)
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: MacBluePerry am 13. Juli 2015, 14:28:08
Servus DJ , willkommen zurück  :bia:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 13. Juli 2015, 14:53:57
Danke euch Manja und El BluePerry  :bia:

@Manja:
An Transfers bin auch immer interessiert. Akut muss ich aber erstmal ein paar Leute loswerden um die Kasse was aufzufrischen.
Spätestens Ende der Saison bin ich dann gerne offen für Verhandlungen über zahlreiche Neuzugänge ;)
Wenn einer meiner jetzigen Jungs auf dem TM noch für Geld wegkommt, schlage ich auch gerne vorher schon zu, soweit finanzierbar.
Verleihen oder KRK klingt natürlich besonders reizvoll. Danke dir für das Angebot, ich komme da sicher drauf zurück!
In Belgien schaue ich bei Gelegenheit mal vorbei ;)

Kommen wir zu den wichtigen Dingen, einem kurzen Tätigkeitsbericht seit meiner Übernahme von Ararat:

Transfers:
Davit Nikoyan (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=226766) wurde für 16.500.000 KSM$ vom luxemburgischen Aris Wormeldange (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=666) zurück in die Heimat geholt. Der 23-jährige fügt sich nahtlos in die Abwehrkette ein und wird sofort eine Feste Größe in Abovyan.

Der 30-jährige Robert Gyozalyan (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=215069) hingegen verlässt den Verein Richtung Österreich und wird künftig bei Piratas Bregenz City (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=3845) seinen Beton anrühren.

Durch diesen An-/Verkauf konnten 600.000 KSM$ Gehalt eingespart werden, bei einem Stärkeverlust von etwa 35.

Pokalspiele:
Zum Start durfte ich direkt im Pokal ran, gegen einen chancenlosen Zweitligisten namens AF Kivkec (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=4670). In einem völlig emotionlosen Auswärtsspiel konnte ich mich knapp mit 0:1 durchsetzen, was das weiterkommen bedeutet. Also alles richtig gemacht und mit 50% durchgerutscht.

Ligaspiele:
Mein Ligadebut gegen Torpedo Yerevan (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=4561) konnte schnörkellos 1:0 gewonnen werden, was mir vollkommen reicht. Damit bleibt Ararat klar in der Spitzengruppe und baut den Abstand auf die "nur" EC-Quali-Plätze deutlich aus!

EuroCup:
Ein Grund wieso ich mich für Ararat entschieden habe, ist die sofortige Teilnahme am EC, welcher gewissermaßen immerschon die Kirsche auf der Torte war. Gegen Slawonia Osijek (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=2878) konnte ich auswärts in der ersten Runde direkt glänzen und aus dem Stand ein 0:3 mit nach Hause nehmen. Wenn es im Rückspiel kein Wunder gibt, sollte man also auch hier durch sein.

Fazit:
Bin sensationell zufrieden mit meinem Auftakt. 3 Spiele, 3 Siege und noch immer ohne Gegentor! Vor allem hinten steht mein Team zweifelsfrei sehr sicher. Die einzige offene Frage wie das im Spiel 1 nach dem Verkauf von Gyozalyan aussieht.
Meine Ziele (Direkte EC-Quali, Kaderkosten drücken und möglichst lange 3 Hochzeiten) sind alle realistisch. Bin gespannt wie es weiter geht!
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DEL PIERO am 13. Juli 2015, 18:49:42
Geil dass du zurück bist Diesel  :zustimm:
Hab letztens noch gedacht, was wohl aus dir geworden ist  :mrgreen:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 13. Juli 2015, 18:57:59
Geil dass du zurück bist Diesel  :zustimm:
Hab letztens noch gedacht, was wohl aus dir geworden ist  :mrgreen:

Ein verrückter der kreuz und quer durch die krankesten Gegenden Europas reist und sich gerne mit zweifelhaften Seperatistenregierungen trifft und daher keine Zeit mehr für das Wesentliche (KSM) findet. :rofl: Und aus dir so ?  :grinsevil:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DEL PIERO am 13. Juli 2015, 19:00:16
Hört sich aufjedenfall hammer interessant an  :zustimm:
Aus mir wurde ein Student, der bald aber auch fertig damit ist  :peace:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 13. Juli 2015, 19:06:40
Joar, ist ziemlich spaßig, kann nicht klagen. Verdient mir nur nicht meine Brötchen, dafür "muss" ich dann doch noch in der Uni meinen Dr. machen :D
Cool, was studierst du denn gerade zu Ende feines ?

Übrigens: Ich heiße immer noch nicht Diesel  :motz: :motz:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DEL PIERO am 13. Juli 2015, 19:09:25
An welcher Uni bist du denn?
Italienisch und Geschichte um später Pubertierende ärgern zu dürfen - oder die mich :mrgreen:
Einmal Diesel, immer Diesel :lach:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 13. Juli 2015, 19:13:06
Nach Mathe Master und Wirtschaftswissenschaften Master im schönen Aachen hat es mich nun nach Köln verschlagen, meiner Geburtsstadt  :jubeln:
Italienisch kann ich nichts mit anfangen, aber Geschichte klingt sehr geil und spannend. Dann viel Erfolg im Endspurt und  :respekt: vor dem Mut dich vor Pubertierende zu stellen  :juggle:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DEL PIERO am 13. Juli 2015, 19:14:31
Alles nicht weit von mir entfernt :zustimm:
Ja vielen Dank, dir natürlich auch  :ja:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 13. Juli 2015, 19:20:04
Danke dir. Wo hängst du denn ? In der verboten Stadt, Bonn oder Ruhrpott ? ;)
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DEL PIERO am 13. Juli 2015, 19:47:23
Check für Antwort 1 als Heimat und Antwort 3 als Uni (Bochum) :mrgreen:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 13. Juli 2015, 19:59:19
Verjüngungskur geht weiter!
[/b]

Nachdem mich heute morgen einer meiner alten Haudegen im Abwehrzentrum verlassen musste, ist nun Ersatz eingetroffen!
Der 21-jährige Marcos Rogers (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=233161) kommt für 8.567.852 KSM$ vom VFL Valencia 1900 (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=340)!

Ich bedanke mich bei Olli aka Sesselpupser und hoffe, dass Marcos helfen wird die Null weiter möglichst lange zu halten - oder zumindest nicht viel zuzulassen.
Der Kaderumbau wird dann aber auch endgültig pausiert - mindestens bis Ende im EC ist.
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 15. Juli 2015, 10:53:32
8.Spieltag
[/b]

(http://ksm-soccer.com/flagge/79.gif) Ararat Abovyan (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=4563) -(http://ksm-soccer.com/flagge/79.png) Safal Beran (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=4639) 2 : 0

Am 8.Spieltag, meinem zweiten als Trainer von Ararat in der Liga, war der Tabellenvorletzte Safal Beran ohne Manager in Abovyan zu Gast. Da der Gast immerhin eine Stärke von 815 aufweisen kann, ist bei einem solchen Spiel eine Blamage durchaus möglich und zu gewinnen gibt es eigentlich nichts.
Gott sei Dank konnte ich mich jedoch auch bei 80% Einsatz auf meine Jungs voll und ganz verlassen - insbesondere scheint meine Defensivtaktik nach wie vor zu klappen.
Im meinem nun 4ten Spiel an der Seitenlinie konnte Ararat zum 4ten mal zu Null spielen! Meine minimalen Änderungen dort scheinen also eine enorme Stabilität zu bringen.
Insbesondere erfreulich ist, dass sich auch der neue in der Viererkette, der aus Valencia verpflichtete Marcos Rogers (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=233161) gleich eingefügt hat.
So nehme ich auch gegen einen Gegner mit 4 (!) Stürmern mit, dass meine Defensive stabil ist um die Null immer halten zu können.
Außerdem trafen erneut beide Spitzen, sowohl die Vereinslegende Hrant Zarukjan (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=194977) als auch der afghanische Wunderstürmer Milad Qarizda (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=71124), der ebenfalls aus dem eigenen Nachwuchs stammt.
Einziger Wehrmutstropfen ist lediglich die Verletzung des englischen Haudegens auf der 6-er Position Gareth Beresford (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=282813), der nun 6 Tage das Bett hüten muss.

Mann des Spiels: Dominik Tlustek (ABW) (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=531436) und Artin Davidyan (TOR) (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=9937) (beide Note 1)

Ausblick: Wir sind dank eines Ausrutschers von Lori Kafan vorübergehend dritter, was nicht zu halten sein wird. Nun geht es in ein relativ sorgenfreies EC-Rückspiel und anschließend erneut gegen einen Gegner aus dem Tabellenkeller. Ich träume insgeheim davon, dass ich die Null bis zum Topspiel zu Hause gegen Shirak Virujahn am übernächsten Spieltag halten kann und bin vor allem glücklich über den komfortablen 9-Punkte Abstand zu den EC-Quali-Plätzen. So kann es definitiv weitergehen!

Transfernews:
[/b]
Von Manager SodaP wurde das ugandische Talent Joseph Budoli (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=351334) für schlanke 3 Millionen verpflichtet.
Der Spieler ist eher Perspektivspieler, muss jedoch auf Grund der Verletzung von Beresford direkt in der EC ran am Donnerstag. Sobald die WS dann vorbei ist wird er per KRK weitergegeben um komplett aufgebaut zu werden. Danke nochmals SodaP für einen wirklich interessanten Spieler!
Ferner wurden Garsevan Bagdasian (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=332688) und Madat Danojan (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=333320) aussortiert und per SV abgegeben um den Kader ein wenig schlanker zu gestalten.
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 16. Juli 2015, 20:20:04
Ararat Abovyan (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=4563) - Slawonija Osijek (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=2878) 2:0 (Hinspiel 3:0)

Gestern Abend erwarteten wir, ein wenig ersatzgeschwächt, die kroatische Mannschaft Slawonija Osijek zum Rückspiel der 1.Runde im EC in Abovyan.
Dank dem klaren 3:0 auswärts in Kroatien, war ein Weiterkommen fest eingeplant. Leichte Restzweifel blieben jedoch dank der Verletzung des Abräumers auf der 6er-Position schon.
Das Resultat spricht am Ende jedoch erneut eine deutliche Sprache. Mit 2:0 konnte ich die Kroaten, dank einer defensiveren Taktik, nach Hause schicken und aus dem EC kegeln.
Besonders bemerkenswert bleibt natürlich, dass Keeper Artin Davidyan (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=9937) auch im fünften Spiel mit mir an der Seitenlinie nicht hinter sich greifen musste.
Beflügelt von diesem Erfolg geht es nun am Wochenende in den nationalen Pokal, bevor kommenden Donnerstag der erste richtige Brocken im EC auf uns wartet:
Es geht gegen AKKI's Bilbao Club de Fútbol (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=5825) und erneut müssen wir zunächst auswärts ran.
Trotz der Außenseiterrolle in diesem Spiel liebäugelt Abovyan damit noch weitere Punkte für Armenien zu holen!
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: MacSodaP am 17. Juli 2015, 16:11:56
An welcher Uni bist du denn?
Italienisch und Geschichte um später Pubertierende ärgern zu dürfen - oder die mich :mrgreen:
Einmal Diesel, immer Diesel :lach:
Du studierst nicht wirklich auf Lehramt, oder??? :geschockt: :gruebel:

Nach Mathe Master und Wirtschaftswissenschaften Master im schönen Aachen hat es mich nun nach Köln verschlagen, meiner Geburtsstadt  :jubeln:
:respekt: :respekt: Fehlt ja nur noch der Doktor-Titel  ;)

Hey Kölle, du ming Stadt am Rhing...  :jubeln:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 17. Juli 2015, 16:27:16
An welcher Uni bist du denn?
Italienisch und Geschichte um später Pubertierende ärgern zu dürfen - oder die mich :mrgreen:
Einmal Diesel, immer Diesel :lach:
Du studierst nicht wirklich auf Lehramt, oder??? :geschockt: :gruebel:

Nach Mathe Master und Wirtschaftswissenschaften Master im schönen Aachen hat es mich nun nach Köln verschlagen, meiner Geburtsstadt  :jubeln:
:respekt: :respekt: Fehlt ja nur noch der Doktor-Titel  ;)

work in progress... Dr DJ Liesel und so ;)
Hey Kölle, du ming Stadt am Rhing...  :jubeln:
he wo ich jroß jewoode ben! Du bes en Stadt mit Hätz und Ziel, Hey Kölle, du bes a jefööhl! :schal: :schal: :schal:
Genau da
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Joeys am 17. Juli 2015, 18:47:46
Interssantes Interview hat viel Spaß gemacht beim lesen. Viel Erfolg

Grüße Joeys  :winken: :winken:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: MacSodaP am 17. Juli 2015, 21:14:45
An welcher Uni bist du denn?
Italienisch und Geschichte um später Pubertierende ärgern zu dürfen - oder die mich :mrgreen:
Einmal Diesel, immer Diesel :lach:
Du studierst nicht wirklich auf Lehramt, oder??? :geschockt: :gruebel:

Nach Mathe Master und Wirtschaftswissenschaften Master im schönen Aachen hat es mich nun nach Köln verschlagen, meiner Geburtsstadt  :jubeln:
:respekt: :respekt: Fehlt ja nur noch der Doktor-Titel  ;)

work in progress... Dr DJ Liesel und so ;)
Hey Kölle, du ming Stadt am Rhing...  :jubeln:
he wo ich jroß jewoode ben! Du bes en Stadt mit Hätz und Ziel, Hey Kölle, du bes a jefööhl! :schal: :schal: :schal:
Genau da
Sehr gut. Viel Erfolg.
Es heißt aber mit Hätz und Siel. Also Herz und Seele.  ;)
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 18. Juli 2015, 21:25:03
Perfektes Wochenende für Ararat

Samstag: Liga Spieltag 9
Am 9ten Spieltag ging es in der Liga für uns nach Vanadzor, wo der Abstiegskandidat AAL Vanadzor (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=4577) auf uns wartete. Da uns, auch dank Verletzungen, nur etwa 100 Stärkepunkte vom Gegner trennten, wurde das Spiel entsprechend ernst genommen um eine Blamage zu verhindern.
Nach frühen ersten Chancen war es dann der Afghane  (http://Milad Qarizada) der in der 10. Minute den Bann durch einen direkt verwandelten Eckstoß brach und auf die Siegerstraße brachte.
Anschließend konnte AAL tatsächlich ein wenig die Oberhand gewinnen und zwei Chancen herausspielen, ehe der Local Hero Hrant Zarukjan (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=194977) in allerletzter Minute das Spiel entschied.
Beide meine Topstürmer kommen damit auf je 5 Saisontore und schießen sich scheinbar mehr und mehr warm für noch größere Aufgaben...

Sonntag: Pokal 3. Runde
Nach dem schmeichelhaften 1:0 gegen einen Zweitligisten in der 2.Runde ging es in der 3.Runde des Pokals nun erstmals gegen einen Ligakonkurrenten. Im ersten Heimspiel der laufenden Pokalsaison wurde Gorts Veron (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=4648), ein Abstiegskandidat, empfangen. Erneut mahnte ich meine Jungs den Gegner nicht zu unterschätzen und bat sie vollen Einsatz zu zeigen.
Dem kamen meine Mannen mehr als genug nach und fegten Gorts mit einem überzeugenden 5:0 vom Platz. Vor allem Hrant Zarukjan (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=194977) konnte mit einem Hattrick in nur 14 Minuten absolut überzeugen!

Kaderplanung:
Auf Grund der letzten Erfolge hatte ich ein wenig finanziellen Spielraum und habe den Kader nochmals ein wenig aufgerüstet um in allen drei Wettbewerben auch weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben.
An der Seite von Dominik Tlustek (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=531436) wird künftig der Neuzugang Alexej Podgorny (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=265195) verteidigen.
Podgorny ist mit 29 Jahren ein erfahrener, knallharter, ukrainischer Innenverteidiger, der dem Team sofort dabei helfen kann die Null auch weiterhin zu halten!

Interview mit Manager DJLiesel:
Die Zeitung Aravot ("Morgen") bat mich erstmals zu einem Interview, welches ich Ihnen gerne gebe:

Aravot:
Guten Morgen DJLiesel und zunächst vielen Dank, dass Sie uns für ein Interview zur Verfügung stehen, und herzlichen Glückwunsch zu den jüngsten Erfolgen.
Seit Sie Ararat Abovyan am 11. ZAT übernommen haben eilt der Club von Sieg zu Sieg in allen Wettbewerben. Nach 7 Spielen stehen nun 7 Siege und ein Torverhältnis von 16:0 zu Buche. Was ist ihr Erfolgsgeheimnis ?

DJLiesel:
Zunächst muss ich sagen, dass ich in Abovyan einen sehr gut geführten Club vorgefunden habe, was mir die Arbeit hier sehr erleichtert. Das gesamte Management hier arbeitet sehr professionell und immer auf Erfolg fokussiert.
Sportlich versuche ich vor allem aus einer sicheren Abwehr heraus agieren zu lassen. Dies spiegelt sich auch in dem aktuellen Torverhältnis wieder. Ich bin sehr überzeugt von Artin Davidyan (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=9937), der für mich mit 26 Jahren bereits zu den besten Keepern Armeniens zählt. Mit ihm im Rücken und einer soliden Abwehrreihe davor sollten wir immer den Anspruch zu Null zu spielen.
Vom ersten Tag habe ich mir hierauf fokussiert.
Je länger ich die Jungs nun kenne um so mehr kann nun auch in die Offensive, insbesondere durch durchdachtes Aufbauspiel, investiert werden. Dies reflektieren auch meine Ergebnisse. Während es in meinen beiden Spielen nahezu ausschließlich um eine solide Verteidigung ging (beide endeten 1:0) konnen wir zuletzt auch immer mehr unser überragendes Sturmduo in Szene setzen (zuletzt 3:0 und 5:0).

Aravot:
Vielen Dank für diese taktischen Einblicke. Befürchten Sie nicht, dass diese Defensive Spielweise dauerhaft die Fans langweilt ?

DJLiesel:
Überhaupt nicht. Eine stabile Defensive ist für mich die Basis für alles weitere. Wie gesagt, je besser ich die Jungs und die Jungs mich kennen um so offensiver werden wir agieren. Die stabile Defensive und nunmehr 7 Spiele ohne Gegentore geben dabei dem gesamten Team ein sehr gutes und sicheres Gefühl und lassen alle auf dem Platz noch besser zusammenarbeiten.

Aravot:
Das einzige was die Beobachter innerhalb und Armeniens etwas verwirrt ist Ihre Transferstrategie. Zunächst ließen Sie gestandene Spieler, wie Gyozalyan (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=215069) ziehen und ersetzen diesen durch jüngere Talente. Nun haben Sie jüngst mit Podgorny (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=265195) zum selben Preis wieder einen erfahrenen Abwehrspieler, scheinbar ohne Not, gekauft.

DJLiesel:
Ich verstehe die Irritationen der Beobachter und Fans durchaus. Jedoch fehlt diesen der Blick auf die Finanzen, den ich stets mit in Betracht ziehen muss. Zu Beginn meines Engagements fiel es mir zunächst schwer einzuschätzen wieviel im Pokal und international drin sind. Insbesondere war mir unklar, wieviel wir in beiden Wettbewerben einnehmen werden bzw. können.
Mittlerweile bin ich zuversichtlich, dass wir in allen drei Wettbewerben eine Rolle spielen können, wenn wir den Kader etwas breiter aufstellen. Eine weitere Runde im EC zu schaffen wird sehr schwer, aber durchaus möglich. Im Pokal und in der Liga sehe ich uns auf einem sehr guten Weg.
Nur durch die punktuelle Verstärkung die Podgorny darstellt wird es möglich sein in allen drei Wettberwerben wirklich konkurrenzfähig zu sein.

Aravot:
Das ist interessant. Bedeutet das auch, dass Sie Ihre persönlichen Ziele korrigiert haben und sich mehr, eventuell sogar Titel, versprechen ?

DJLiesel:
Als Vize-Rekordmeister sollte Ararat immer auf Titel schielen!
Mein persönliches Hauptziel war es von Anfang an einen Schritt nach vorn zu machen und den Verein zu entwickeln.
Wir sind nun im EC eine Runde weiter als im Vorjahr. Im Pokal sind wir erneut im Achelfinale, und ich erwarte, dass wir dieses gewinnen!
Auch in der Liga solle mehr als der letzjährige fünfte Platz drin sein.
Somit sollte es möglich sein all meine Ziele für diese Saison zu erreichen. Ernsthaft um Titel spielen können wir dann hoffentlich in der Folgesaison.

Aravot:
Diese Saison halten Sie Titel also noch nicht für möglich ?

DJLiesel:
Das habe ich nicht gesagt. Insbesondere der Pokal ist ein sehr attraktiver Wettbewerb den man immer gewinnen kann. Das wird jedoch auch stark von den Losen abhängen.
Im EC werden wir kaum um den Titel mitspielen und können sehr froh sein, wenn wir tatsächlich noch eine Runde überleben.
In der Liga werden wir nicht mit der Brechstange herangehen. Eine Qualifikation für den internationalen Wettbewerb ist ein muss, alles andere wäre eine Sensation.

Aravot:
Vielen Dank für die ausführlichen Antworten DJLiesel. Möchten Sie noch etwas loswerden ?


DJLiesel:
Definitiv! Ich möchte mich nochmals bei allen Abovyanern und Armeniern für die fantastische Aufnahme hier bedanken! Nach meiner Zeit in Portugal und meinem Sabbat in der deutschen Heimat habe ich nun endlich eine neue Heimat gefunden, bei der alles passt. Ich fange an mich als Armenier zu fühlen und lerne die Sprache sehr schnell. Ich danke allen in meinem Umfeld, dass Sie es mir mit ihrer unglaublichen Gastfreundschaft so leicht machen mich heimisch zu fühlen! Danke, շնորհակալություն,schnorrhakalutsjun!
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Ohligser am 20. Juli 2015, 19:54:33
schöner Thread :respekt: und werde immer wieder mal vorbeischauen :zustimm:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Hallies2000 am 20. Juli 2015, 19:55:42
schöner Thread :respekt: und werde immer wieder mal vorbeischauen :zustimm:

 :zustimm:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Hallies2000 am 20. Juli 2015, 20:10:29
P.S. Wer ist Dein Gegner in der nächsten EC-Runde? ;)
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 20. Juli 2015, 22:17:44
P.S. Wer ist Dein Gegner in der nächsten EC-Runde? ;)

Bilbao Club de Football. Stärker als ich, aber nicht unmöglich ;)
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: Hallies2000 am 20. Juli 2015, 22:19:39
Was sind zehn Punkte? Aber immerhin ein bekannter Manager  :ja:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 21. Juli 2015, 21:36:31
Sensationsspieltag für Ararat!

- erstes Gegentor für Ararat
- erstes Mal ein Spiel gedreht!
- erste Saisonniederlage von Virujahn.

Absolut perfekter Saisonverlauf setzt sich für meine Jungs fort! Frisch gestärkt geht es nun nach Spanien.
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 27. Juli 2015, 11:02:47
Ararat rockt weiter die Liga - und verabschiedet sich international

Samstag: Liga Spieltag 11
Am Spieltag 1 nach dem "Wunder von Abovyan", dem Heimsieg gegen den Tabellenführer Shirak Virujahn, kam Pyunik Kapavyan (http://ksm-soccer.com/verein.php?id=4585) als Gast nach Abovyan. Völlig zu Recht steht Kapavyan auf einem Abstiegsplatz, und das nicht erst seit gestern. Ein Torverhältnis von 8:20 verdeutlicht klar, wie miserabel der Club vor allem hinten steht. Diese Lücken wussten auch meine Kicker zu nutzen, allen Voran Hrant Zarukjan (http://ksm-soccer.com/spieler.php?id=194977), der erneut einen Doppelpack schnüren konnte und nun in der Torschützenliste langsam aber stetig nach vorne rückt (derzeit Platz 5).
Als nächstes geht es nun zum abgeschlagenen Letzten Tokai Alave, der erst Recht kein Problem darstellen sollte.
Parallel konnte Virujahn wie erwartet das Topduell entscheiden, was mein Team nun 2 Punkte an das Führungsduo heranbringt. Es bleibt also spannend...

Sonntag: EC 2.Runde Rückspiel
Wirklich enttäuscht war ich von diesem pomadigen Rückspiel. Prozentual sogar im Nachkommabereich vorne schaffte es mein Team, das einen Sieg brauchte, nicht eine einzige Torchance in 90 Minuten zu kreiren. So hat man wahrlich nichts mehr im EC zu suchen. Einerseits sehr traurig, da ich das Image gerne auch über das internationale Geschäft weiter ausgebaut hätte - andererseits sicher gut um die wichtigeren nationalen Ziele mit letzter Konsequenz verfolgen zu können.

Kaderplanung
Hier gibt es keine Neuigkeiten.

Interview mit Manager DJLiesel
Die Tageszeitung Avg ("Nation") fragte ein Interview an, welches ich gerne bereit war zu geben.

Avg:
Guten Tag DJLiesel und vielen Dank, dass sie kurzfristig Zeit für uns hatten. Einige unserer Leser haben den Eindruck gewonnen, dass sich die Anfangseuphorie ein wenig gelegt hat. Man ist, vor allem dank einem uninspirierten Rückspiel, aus dem EC ausgeschieden und kassiert mehr und mehr Gegentore. Ist der Eindruck richtig ?

DJLiesel:
Nein, das ist völliger Schwachsinn. In 10 Spielen als Manager habe ich nun 3 Gegentore kassiert und exakt zwei Spiele verloren (Hin- und Rückspiel gegen Bilbao, Anm.d.Redaktion). Das dritte Gegentor kassierten wir beim Heimsieg gegen Shirak Virujahn, einem Team das 100 Stärkepunkte besser ist als wir. Die gesamte Mannschaft und auch das Management sind sehr zufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf. Mit dem Sieg gegen Virujahn konnte man nicht rechnen. Diese überraschenden 3 Punkte bringen uns nun in Schlagdistanz zur Spitze und geben uns durchaus Chancen auf eine Top-Platzierung.
Lediglich in Sachen EC gebe ich Ihnen Recht. Das Rückspiel war sicher das schlechteste Spiel unter meiner Leitung. Wir alle sind enttäuscht über die Art wie man ausgeschieden ist und wir werden jede Sekunde des Spiels analysieren. Am Ende muss man sich aber auch zugestehen, dass Bilbao durch eine gewisse Erfahrung und Abgezocktheit ein ausgeglichenes Spiel am Ende gewann. Ich möchte ausdrücklich auch Bilbao hierzu nochmals gratulieren!

Avg:
Diese Einschätzung und die Glückwunsche ehren Sie als astreinen Sportsmann natürlich. Nur 22 internationale Punkte sind jedoch peinlich für unser ruhmreiches Land. In der 5-Jahreswertung wird es wohl deutlich nach unten gehen. Sehen Sie sich in der Bringschuld nächstes Jahr mehr zu holen?

DJLiesel:
Ich kann nur für mein eigenes Team punkten, und das haben wir diese Saison getan. Ausgenommen Virujahn, die eine überragende CC-Runde spielen, habe ich am meisten Punkte beigesteuert. Dafür, dass wir keine leichten Lose hatten und wir erst kurz nach Saisonstart zusammen gestartet haben, finde ich das eine sehr ordentliche Leistung. Ich wünsche mir natürlich nächste Saison einen Schritt nach vorn zu machen. Mit ein wenig Losglück sollte dann auch die ein oder andere Runde mehr drin sein. Trifft man aber wieder auf Teams wie Bilbao wird es auch nächste Saison schwierig, denn auch andere wollen im EC punkten ;)

Avg:
Da sie nun nach dem Coup gegen Virujahn nur noch 2 Punkte hinter dem Topduo sind träumen viele Fans vom Titel - oder zumindest der Herbstmeisterschaft. Sie auch ?

DJLiesel:
Wir haben in der Hinrunde alle großen Brocken hinter uns. Gegen Lori Kafan und Virujahn konnten wir gewinnen, lediglich gegen Lenagorts Suvo zog mein Team, noch unter meinem Vorgänger, den Kürzeren. Mein Ziel ist sicher die maximale Punkteausbeute bis zur Winterpause. Der Rest liegt nicht unserer Hand. Jedoch spricht es sicher für uns, dass Lori Kafan noch gegen beide Topteams spielen muss, und sich die direkten Konkurrenten so sicher noch Punkte klauen werden.

Avg:
Vielen Dank für das Interview DJLiesel und weiterhin viel Erfolg in beiden nationalen Wettbewerben!
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: akki am 27. Juli 2015, 11:55:36
Guten Morgen du warst ein gleichwertiger Gegner  :respekt: beide Spiele knapp verloren :bia:  ach egal ich werde die nächste Runde auch nicht überstehen.Vielleicht können wir mal 2 FSS gegeneinander machen.  :winken:
Titel: Re: Ararat Abovyan
Beitrag von: DJLiesel am 30. Juli 2015, 18:16:08
Danke dir akki! Für Freundschaftsspiele bin ich gerne zu haben. Schick mir einfach eine Einladung.
Ich mache dazu jetzt auch mal ein Thread im FSS Forum auf. Hab ja jetzt Zeit :D