Autor Thema: Tschechien tourt durch Europa  (Gelesen 39475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

F. Rijkaard

  • Gast
Tschechien tourt durch Europa
« am: 07. September 2007, 18:01:00 »
   

Folgende Teams vertreten uns diese Saison

CC-Quali: Horni Prerov

EC: Hradec Cheb, Sparta Chomutov, Mlada Kolin, SFC Jihlava

EC-Quali: Banik Zizkov
« Letzte Änderung: 07. September 2007, 18:02:34 von F. Rijkaard »

F. Rijkaard

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #1 am: 07. September 2007, 18:07:46 »
-Quali

1. Runde

FC Schönberg 95 : Horni Prerov

Eines der wohl dicksten Lose zog unser Doublegewinner zum Auftakt. Deutschlands Ex-Meister gehört mit zum besten was KSM zu bieten hat. Ganz harter Brocken.



-Quali

1. Runde

Banik Zizkov : Real Club Extremenya

Durch den Pokalsieg Prerovs rutschte Zizkov in die Quali und hat nun mit Andorras Vertreter eine Anspruchsvolle aber machbare Aufgabe vor sich!

Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #2 am: 08. September 2007, 08:24:02 »
na dann haut schonmal rein in der quali, wir stoßen dann im normalen wettbewerb dazu :)

iltisherz

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #3 am: 08. September 2007, 19:18:31 »
pölzi schafft das bestimmt. ich sag mal, sein gegner ist schlagbar

Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #4 am: 09. September 2007, 00:25:19 »
jopp, aufjedenfall!


Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #5 am: 16. September 2007, 21:05:23 »
ein guter start ist was anderes  :(

F. Rijkaard

  • Gast
Ergebnisse
« Antwort #6 am: 17. September 2007, 22:59:37 »
-Quali

1. Runde

FC Schönberg 95   -    FC Horní Prerov   3:0

Deftiges Ergebniss natürlich. Nicht mal das erhoffte Auswärtstor geschafft. Ich glaub da hilft nur ein Wunder.


-Quali

1. Runde

FC Baník Zizkov   -    Real Club Extremenya   1 : 2   

Ein Ergebnis das zwar nicht sehr schön ist, aber alle Möglichkeiten fürs Rückspiel lässt. Hoffe mal das Poelzi Vollgas gibt und durchstartet Richtung Europa


Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #7 am: 23. September 2007, 10:36:20 »
Da Banik Zizkov ausgeschieden ist, wollte ich mal wissen, ob der Verein nun noch in die Berechnung für die Punkte zur 3-Jahreswertung zählt? Er ist ja nur in der Quali ausgeschieden.

Edit: Habe es gerade gelesen. Unter der Tabelle zur 3 Jahreswertung stehts: "Punkteberechnung: Für jeden Sieg eines Teams, bekommt das jeweilige Land 3 Punkte, für ein Remi einen Punkt. Die Punkte aller Teams eines jeweiligen Landes werden zusammen addiert und durch die Anzahl der Teilnehmer des Landes dividiert. Die Berechnung beginnt erst im CC/EC. Qualifikationsspiele zählen nicht."

So wie ich es mir auch gedacht hatte, war mir nur nicht mehr sicher.
« Letzte Änderung: 23. September 2007, 10:38:16 von Kjubie »

Offline stbe1

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #8 am: 04. Oktober 2007, 07:00:56 »
Wenn ich mir für unsere Teilnehmer die Auslosungen anschaue, dann kann einem ja schon Angst und Bange werden. Viele Punkte sind wohl nicht zu erwarten, gibt ja bei den meisten gleich in Runde 1 Hammergegner!  :(

Beim Stärkevergleich sieht es bei mir wohl noch am Besten aus. Leider bin ich zur Zeit aber anscheinend zum blöd, um daraus Kapital zu schlagen. Meine Liga-Ergebnisse sprechen ja Bände.  :cry:
« Letzte Änderung: 04. Oktober 2007, 07:02:52 von stbe1 »

Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #9 am: 07. Oktober 2007, 01:49:31 »
ach, ich kannte ja die Stärke meines Gegners im EC Cup, schon hart genug, aber das es DAS stärkste Team in Spanien wusst ich net. Umso schöner wird es nun AC Vigo auszuschalten :D

Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #10 am: 07. Oktober 2007, 20:43:40 »
Damit ist die Tour schon vor dem ersten Auswärtsspiel vorbei :). Also Hoffnung gibt es ja nun nicht mehr :/. Das Los war halt undankbar, ich hoffe, ich kann ggf nochmal nen Punkt für die Jahreswertung holen. Aber vollen Einsatz werd ich dafür nicht gehen

Wachyddf

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #11 am: 08. Oktober 2007, 13:12:55 »
Ein 2:3 auswärts lässt noch hoffen. Alles drin im Rückspiel. Aber die werden im Rückspiel nochmal richtig Gas geben. Ich halte dagegen und hoffe auf ein 1:0 :-)

Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #12 am: 09. Oktober 2007, 15:08:37 »
Wünsch dir aufjedenfall viel Erfolg, wäre für uns sehr wichtig!

Offline elektrolurch

  • A-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #13 am: 09. Oktober 2007, 17:41:47 »
Damit ist die Tour schon vor dem ersten Auswärtsspiel vorbei :). Also Hoffnung gibt es ja nun nicht mehr :/. Das Los war halt undankbar, ich hoffe, ich kann ggf nochmal nen Punkt für die Jahreswertung holen. Aber vollen Einsatz werd ich dafür nicht gehen

Da konntest Du nichts machen. Das Los war der Hammer. Mein Beileid.



Ein 2:3 auswärts lässt noch hoffen. Alles drin im Rückspiel. Aber die werden im Rückspiel nochmal richtig Gas geben. Ich halte dagegen und hoffe auf ein 1:0 :-)

Gib Gummi. Den packst Du schon!

...und bei stbe1 siehts ja auch ganz gut aus.

Obwohl ich verpennt habe meine Truppe vernünftig aufzustellen, hab ich noch ein 1:1 auswärts hinbekommen. Kunststück, ist anscheinend der leichteste Gegner hier von uns - Glück gehabt. Wenn ich das Heimspiel nicht wieder verdödel könnte das funktionieren.

Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #14 am: 09. Oktober 2007, 19:12:50 »
Solllten 3 Tschechen weiterkommen und wir dann losglück haben, siehts doch wieder rosiger aus. aber reinhaun und die Rückspiele überstehen :)

Offline stbe1

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #15 am: 11. Oktober 2007, 20:44:33 »
Mann hatte ich einen Dusel!  :jubeln: :jubeln:
Um 20:13 Uhr läuteten bei mir alle Alarmglocken, hatte immer noch 50% Einsatz eingestellt ... und das im EC. Und mein Gegner wollte auch noch mit 120% alles reißen. Da wird man jetzt in Moldawien aber sauer sein!

@ elektrolurch: Glückwunsch zum Weiterkommen. Ich werde jetzt mal schauen, was uns in Runde 2 erwartet.

Offline stbe1

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #16 am: 11. Oktober 2007, 20:47:30 »
Das war zu erwarten, mit dem ASV Ermelo gilt es nun eine verdammt schwierige Aufgabe zu lösen.  :rolleyes:

Offline elektrolurch

  • A-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #17 am: 11. Oktober 2007, 22:36:37 »
 :jubeln:

Dir auch Glückwunsch zum Erreichen der nächsten Runde! Super, sowas mit ausgeruhter Truppe hinzubekommen :respekt:

Leider sind die schlagbaren Gegner jetzt aus.

Offline stbe1

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #18 am: 12. Oktober 2007, 06:38:32 »
Im EC kann man - glaube ich - gegen jeden Gegner rausfliegen. Da ist mir der ASV Ermelo eigentlich ganz recht. Das müßte im Heimspiel ordentlich die Kasse füllen und außerdem ist es leichter zu verkraften, wenn man gegen eine stärkere Mannschaft vielleicht die Segel streichen muss ... und die Freude ist natürlich um so größer, wenn man weiterkommt.  :D

Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #19 am: 12. Oktober 2007, 19:01:40 »
glückwunsch, an die erfolgreichen tschechischen vertreter!

Wachyddf

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #20 am: 17. Oktober 2007, 10:13:15 »
Auch von mir herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Manager. Leider hat es zuhause mit 150% nicht gereicht. Ein 0:2 hat das Ausscheiden besiegelt. Aber hoffentlich im nächsten Jahr wieder. Und holt uns noch ein paar Punkte  :peace:

Offline elektrolurch

  • A-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #21 am: 18. Oktober 2007, 14:02:22 »
Vielen Dank. Das mit den Punkten wird fast unmöglich. Mein heutiger Gegner:

FK Atlantas Silute, Nr. 1 in Litauen


Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #22 am: 18. Oktober 2007, 20:24:49 »
ALso noch ein Unentschieden von uns sollte reichen um die Startplätze zu erhalten, dann haben wir dieses Jahr insgesamt 2 geholt. Naja 2 Länder bleiben wohl so oder so hinter uns, aber mittelfristig sollten wir uns auch mal hocharbeiten :)

Wachyddf

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #23 am: 06. Dezember 2007, 14:14:33 »
Liebe Managerkollegen,

wie es aussieht werden wir wohl in der nächsten 3 Jahreswertung die Rote Laterne übernehmen.
Leider muss ich eingestehen das auch ich keine Punkte für Tschechien einfahren konnte. Ein wirkliches
Rezept gegen diesen Trend fällt mir nicht ein. Vielleicht können wir ja ein Brainstorming durchführen und
überlegen wie wir im nächsten Jahr die Rote Laterne auch wieder loswerden.

Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #24 am: 06. Dezember 2007, 22:01:20 »
Ich meine wir halten die Position, sofern Polen und Aserbaidschan keine Punkte mehr holen. Glaube die haben keinen Vertreter mehr, habe aber nicht nachgeschaut. Richtig ist zwar, dass die beiden jetzt letzten Länder uns überholen, zeitgleich überholen wir aber wieder zwei. Aufjedenfall verlieren Polen und Aserbaidschan beide jeweils ein richtig gutes Jahr. Ob wir noch andere Länder überholen weiß ich nicht, glaube aber nicht.

Finde aber trotzdem, dass das nicht unser Ziel oder Anspruch sein sollte. Dafür haben wir im SChnitt eine viel zu gute Liga. Wir sind laut Statistikforum die 22 (?) stärkste Liga. Und dann ist der 48 Platz in der 3 Jahreswertung nicht wirklich akzeptabel.

Aber wir hatten halt auch Lospech! Das darf man nicht vergessen.

Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #25 am: 15. Januar 2008, 16:06:56 »
So dann vergessen wir mal das letzte Jahr und beginnen Mission Europa von vorne :).

Hradec Cheb hat in der ersten Qualirunde eine Pflichtaufgabe. Dagegen siehts für Horni Prerov im CC-Cup (Quali) nicht leicht aus. Unglückliches Los, aber nicht unmöglich!

Offline stbe1

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #26 am: 26. Januar 2008, 21:11:35 »
CC Quali ZAT 2:

FC Horní Prerov   - SpVgg Elmshorn 0:0  :peace:


Mit dem 0:0 gegen eines der Top-Mannschaften von KSM überhaupt und Deutschland im Speziellen, hat sich Prerov alle Chance für das Rückspiel gewahrt. Elmshorn wird es besonderlich quittiert haben, ohne geschossenes Auswärtstor nach Hause fahren zu müssen.

EC Quali ZAT 2:

Cayirlispor - SK Hradec Cheb 1 : 3  :zustimm:


In einer "Fitness-Schlacht" konnte elektrolurch mit seinem Team eine gute Basis für das Rückspiel legen. Damit steht das Tor für die nächste Runde ganz weit offen!  :jubeln:

Kjubie

  • Gast
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #27 am: 29. Januar 2008, 21:29:46 »
Perfekt! Beide weiter :)

Aber jetzt kommen doch recht schwere gegner! Schaun wir mal was bei rumkommt!

Offline elektrolurch

  • A-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #28 am: 29. Januar 2008, 22:14:58 »
Klar, die Gegner werden schwerer. Aber immer schön optimistisch bleiben  :scherzkeks:

Offline stbe1

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tschechien tourt durch Europa
« Antwort #29 am: 30. Januar 2008, 12:40:05 »
CC Quali Runde 1

FC Horní Prerov   - SpVgg Elmshorn 0:0
SpVgg Elmshorn - FC Horní Prerov 0:1

Nach dem 0:0 im Heimspiel gegen eines der Top-Mannschaften von KSM überhaupt und Deutschland im Speziellen, ist es Prerov durch gelungen einen 0:1 - Sieg in Elmshorn die zweite Qualifikationsrunde zu erreichen.  :jubeln:

Nun bekommt es Horní mit Austria Graz zu tun, was sicherleich wieder keine leichte Aufgabe ist. Doch wer Elmshorn schlägt, ist mit Sicherheit nicht chancenlos gegen Graz!

EC Quali Runde 2:

Cayirlispor - SK Hradec Cheb 1 : 3
SK Hradec Cheb - Cayirlispor 6:0

Bereits das Hinspiel in Cayirlispor konnten die Mannen von elektrolurch für sich entscheiden. Vor heimischer Kulisse ließ Hradec Cheb den Türken im Rückspiel dann nicht den Hauch einer Chance und fegte sie mit einem Kantersieg vom Platz.   :jubeln: Anscheinend hatte sich der türkische Vertreter bereits nach der Niederlage im Hinspiel aufgegeben.

In der zweiten Runde wird Cheb wieder zunächst auswärts antreten, was sicherlich ein Vorteil sein kann. Der Gegner heißt Real La Coruna und wird elektrolurch alles abverlangen.