Autor Thema: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++  (Gelesen 44893 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #60 am: 05. Oktober 2007, 12:20:13 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 8/13 - Partner der Salla Rovers



0:4 mit 10 Mann

Die Salla Rovers haben die dritte Runde des Pokals erreicht. Am Abend bezwangen sie vor 100.000 Zuschauern im Stadion von Ekenäs den Ligakonkurrenten mit 4:0. Dabei sah Anton Mahnke bereits in der 10. Minute nach einem bösen Foulspiel die rote Karte. Unbeeindruckt dessen zeigten die Haie ein tolles Spiel. Die Tore schossen Paryz, Holgersson, Wortley und Lafroet.

Im nächsten Spiel müssen die Haie erneut auswärts ran, dann gegen den Zweitligisten RoPs Vaasa. Für den Manager ist dies ein machbarer Gegener und somit ist das Achtelfinale Pflicht. Damit könnten die Rovers erstmals seit Saison 10 wieder die Finalrunden erreichen.

In der Liga geht es am Samstag gegen Happajan Rangers.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #61 am: 10. Oktober 2007, 15:44:04 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 9/13 - Partner der Salla Rovers



Rovers gewinnen - Wideroos geht

Die Salla Rovers haben am gestrigen Abend Oulu Huku mit 1:0 geschlagen. Das Game-Winning-Goal erzielte Joel Lafroet. Damit sind die Rovers aktuel auf Platz 7.
Der gestern nicht berücksichtigte Ano Wideroos hat nach nur einem Jahr die Salla Rovers verlassen. Er ist damit ein erstes Opfer der Sparplitik des Managements. Man hatte bereits zu EC-Cup Zeiten angekündigt, sich von einigen hochbezahlten Spielern bei einem frühen Scheitern zu trennen.
Da Trainer Brittain in den letzten Wochen vermehrt den Jungen den Vorzug gegeben hat, war im neuen System der Rovers kein Platz mehr für Wideroos. Dieser konnte in seinem Jahr bei den Haien nie wirklich überzeugen. Er war von den Kritillä Rovers gekommen und wechselt nun für 15.500.000 KSM § zum FC Waasland in die erste belgische Liga. Tulpe wünschte ihm für die Zukunft alles gute.

Heute Abend soll sich entscheiden, ob nun eines der großen Bauprojekte um den Dome begonnen wird. In den letzten Wochen wurden vermehrt kleinere Ausbauarbeiten durchgeführt. So wir konstant das Merchandisingangebot ausgebaut.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #62 am: 14. Oktober 2007, 00:10:01 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 10/13 - Partner der Salla Rovers



3:1 - souveränes Spiel

Die Salla Rovers haben das Spiel gegen das abstiegsbedrohte Järvenpaä FF mit 3:1 gewonnen. Dabei zeigten sich die Haie über weite Teile des Spiels als die spielbestimmende Mannschaft. Für die Gäste wird die Krise immer größer, da sie auch in den Augen von Tulpe zu unrecht dort unten stehen.
Das 1:0 schoss Wortley bereits in der 16. Spielminute. Nach dem Seitenwechsel war es dann Asensi der auf 2:0 erhöhte, ehe Vidal mit einem schönen Tor alles klar machte. Der Anschlusstreffer war nur noch Kosmetik.
Eine unschöne Szene hatte das Spiel noch: Wortley erhielt für ein böses Foul zu Recht die rote Karte und ist für drei Spiele gesperrt. Er wird den Rovers in den nächsten schwierigen Partien im Pokal morgen und in der Liga gegen Lappö und Rovaniemi fehlen.
Rund um den Dome laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Vor Tagen wurde mit den Bauarbeiten für ein Restaurant begonnen. Zudem wird zur Zeit der Rasen überarbeitet. Ziel ist es englischen Rasen zu pflanzen. Dazu wird in den nächsten Tagen erst einmal Kunstrasen eingesetzt. Später soll dann der englische Rasen eingesetzt werden.
Weiter läuft eine Ausschreibung für die Erneuerung der Elektrik im Stadion. Trotz erneuter ausverkaufter Arena gab Tulpe an, dass ein Ausbau zur Zeit nicht zur Diskussion steht. Noch nicht jedenfalls. "Wir müssen zunächst einige logistische Dinge verbessern!"
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #63 am: 15. Oktober 2007, 15:10:04 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 11/13 - Partner der Salla Rovers



7 Tore - Rovers ziehen in Finalrunde ein

Die Salla Rovers haben erstmals seit drei Jahren wieder das Achtelfinale im finnischen Pokal erreicht. Sie setzten sich souverän mit 7:0 gegen den Zweitligisten RoPS Vaasa durch. Dabei kamen die jungen Wilden zum Einsatz: Brittain setzte erstmals die Spieler Soblick, Tuukannen, Ahde, Hassi, Pristley und Lafroet - alle samt 20 oder jünger - gemeinsam ein. Dabei machten deren Können und Spielweise große Freude. Brittain: "Ich denke dass die Jungen hier eine Zukunft haben. Joel hat sich mittlerweile zum Stammspieler etabliert. Dietmar ist auf dem besten Wege dort hin."
Die Tore schossen: 0:1 Knowles, 0:2 Tuukannen, 0:3 / 0:4 Asensi, 0:5 Mahnke, 0:6 Haldorsson, 0:7 Lafroet.
Im Achtelfinale müssen die Rovers auswärts ran und spielen gegen Kuhino PV. Brittain: "Kuhino dürfen wir nicht unterschätzen. Die Spielen zwar in Liga 2, sind aber ein anderes Kaliber als Vaasa. Natürlich sind wir Favorit und wir wollen dies auch umsetzten."
Morgen müssen die Rovers in der Liga zum Verfolger SC Lappö!
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #64 am: 22. Oktober 2007, 16:34:21 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 12/13 - Partner der Salla Rovers



Nach tollem 2:2 gegen Lappö nun 1:4 gegen Rovaniemi

Ein gellendes Pfeifkonzert und eine verletzter Torwart ist die Bilanz des letzten Spieles. Zwar ging man optimistisch nach dem 2:2 gegen Lappö in das Heimspiel gegen den Aufsteiger TPS, doch bereits früh verletzte sich Star-Keeper Fiorentino und konnte nicht weiter spielen.
Da der Amateur-Goalie zu den Amateuren abgeordnet war und Junggoalie Holmbäck ein Jugendspiel hatte musste ein Verteidiger ins Tor. Zudem war die sonst so gute Abwehr beim letzten Ligaspiel neben sich.

Das Management räumte gestern Fehler in der Torwartfrage ein. Jedoch hat man nun gehandelt und Holmbäck zu den Profis zitiert. Bitter enttäuscht war Brittain: "Ich kann die Fans verstehen. Die kommen ins Stadion um uns gewinnen zu sehen. Und dann kommt dieser Aufsteiger und putzt uns hier weg. Das war unser schlechtestes Saisonspiel. Ich glaube einige Spieler wollen keine neuen Verträge. Wer nicht will kann gehen."

Aus Managementkreisen erfuhr unsere Redaktion von einer geheimen Namensliste: Danach stehen Ferron, Asensi, Wortley und Fiorentino demnächst zum Verkauf an. Dazu Tulpe: "Ich möchte nichts dementieren aber auch nichts bejahen. Unser Kader steht. Wir haben immer gesagt das wir sparen möchten und die Mannschaft verjüngen werden. Wir wollen aber auch oben mitspielen und wir sind ja auch noch im Pokal. Aber in diesen Verein muss einfach Kontiunität hinein kommen. Dies geht nicht, wenn die Medien immer alles schwarz malen. Klar haben wir ein wichtiges Spiel verloren. Dann müssen wir eben ein anderes gewinnen. Und da bin ich optimistisch. Dionisos fällt Gott sei Dank nicht so lange aus und Vince leistet gute Arbeit. Zu ihrer Frage kann ich nur sagen, dass in den nächsten Wochen keine Transfers geplant sind. Basta."

Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #65 am: 24. Oktober 2007, 17:21:09 »


Salla Post - Sport - Ausgabe 13/13 - Partner der Salla Rovers



3:0 - Rovers ohne Chance

Die mitgereisten Fans wurden in Ekenäs bitter bestraft. Sie sahen eine Mannschaft ohne Herz, Leidenschaft und Kampf. Der Coach, selbst mit einer der schlechtesten auf dem Platz: "Diese Leistung kann man nicht entschuldigen. Das war unser schlechtestes Spiel." Viele Fans sahen einen völlig überforderten jungen Torhüter zwischen den Pfosten. Holmbäck konnte die Erwartungen aber auch deshalb nicht erfüllen, weil die Abwehr erneut neben sich stand. Allen voran Abwehrchef Ferron, welcher auch noch unnötig Gelb/Rot sah. Er ist somit für das Pokalspiel am Donnerstag gesperrt.
Tulpe erwartet für Donnerstag eine Trotzreaktion der Mannschaft, sagt aber auch: "Wir wussten, dass wir auch mal hintereinander verlieren können und es besteht kein Grund zur Panik. Ich erwarte aber Kampf von der Mannschaft. Das hat mir gefehlt."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #66 am: 26. Oktober 2007, 19:28:10 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 14/13 - Partner der Salla Rovers



Rovers im Viertelfinale

Die Salla Rovers haben durch eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung das Viertelfinale erreicht. Man besiegte den Zweitligisten Kuhino PV mit 2:0 durch Tore von Mahnke und Wortley. Youngster Holmbäck blieb ohne Gegentor.
Im Viertelfinale müssen die Haie nun zu den Imari Rovers reisen. Der Tabellenführer setzte sich seinerseits mit 5:0 gegen Helsinki TP durch.
Stimmen zum Spiel:
Brittain: "Das ist ein hartes los. Den Titelverteidiger und Meister zu schlagen ist schwer. Wir werden sehen, vieleicht bekommen auch junge Spieler dann die Chance sich richtig zu beweisen. Wir wollen nun erst einmal in der Liga weiter sehen. Dort haben wir zum Schluss in zwei Spielen 7 Gegentore kassiert. Das wollen wir abstellen."
Tulpe: "Gute Leistung des Teams. Holmbäck konnte seine Klasse zeigen!"
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #67 am: 28. Oktober 2007, 19:02:00 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 15/13 - Partner der Salla Rovers



1:2 - Talfahrt geht weiter

Erneut eklatante Mängel wies das Spiel der Rovers  gegen Kuhinno auf. Dabei nützte es auch nicht, dass Fiorentino nach seiner Gehirnerschütterung wieder in den Kader rückte. Durch zwei grobe Fehler von Ferron gerieten die Rovers nach der frühen Führung durch Mahnke in Rückstand und konnten nicht zurück ins Spiel finden.
Viel zu passiv war auch der Sturm. Im Mittelfeld war Spielertrainer Brittain eine Enttäuschung. Er wollte sich auch nicht zum Spiel äußern. Dies tat für ihn der Manager Tulpe: "Im Moment läuft bei uns gar nichts. Ich bin enttäuscht, da vor allen Dingen Leistungsträger nicht in der Lage sind Akzente zu setzten. Nach drei Niederlagen sind wir nur noch 10ter. Wir haben 5 Punkte Rückstand auf die Qualifikationsplätze für den EC-Cup, dass ist zu viel. Ich werde mich mit der Mannschaft zusammen setzen, es muss nun eine Reaktion kommen. Wir brauchen aus den nächsten 3 Partien 6 Punkte. Das ist ein klares Ziel und eine eindeutige Aussage."
Insider sprechen davon, dass der Stuhl vom so gut in die Saison gestarteten Brittain gewaltig wackelt. Vor allen Dingen auch wegen seiner eigenen katastrophalen Leistungen auf dem Fußballplatz. Es wird auf jeden Fall schwer 6 Punkte zu holen, da die Gegener alle in der Tabelle über den Rovers stehen.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #68 am: 04. November 2007, 18:51:04 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 16/13 - Partner der Salla Rovers



Tolle Woche endet heute mit Testspiel

Wer hätte das gedacht? Ehrlich: Keiner. Vince Brittain hat 1 Spiel vor ablauf seiner Frist die Anforderungen erfüllt, dazu nahm er sich aus der Startformation. Die Rovers haben die beiden Spiele gegen Kemin und Kritillä souverän und verdient gewonnen. Bereits am Dienstag gab es ein 3:1 auswärts und gestern Abend mussten die Zuschauer lange zittern: Am Ende setzten sich die Rovers dann aber doch durch. Die Tore schossen Wortley (1:0), Asensi (2:2) und Halldorsson (3:2).
Manager Tulpe war begeistert: "Die Mannschaft hat für den Trainer gekämpft. Sie haben sich richtig angestrengt und verdient gewonnen. Es beweist die Größe von Brittain, in dem er sich selbst auf die Bank setzte. Er hatte schlechte Leistungen gebracht, jetzt ist er wieder da."
Neben Brittain selbst, flog auch Ferron aus der Startelf. Aber auch diese Maßnahme zeigt Wirkung, so aggierte der Spanier jeweils in der zweiten Halbzeit mit viel mehr Herz als sonst.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #69 am: 15. November 2007, 22:19:34 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 17/13 - Partner der Salla Rovers



Haie im Halbfinale

Nur wenige Tage nach der 0:2 Niederlage in der Liga, bezwangen die Rovers heute als Aussenseiter den Titelverteidiger mit 1:0. Die Imari Rovers waren über weite Teile des Spiels ein ebenbürtiger Gegener, wenn nicht manchmal sogar besser. In der 53. Minute verwandelte Joker Per Holgersson eine schöne Vorarbeit von Jamie Asensi zum 1:0 Endstand. Eine besonders gute Leistung zeigte heute Quinton Ferron, der erstmals wieder in der Startformation stand.
Nach dem Pflichtsieg gegen Kitte sind die Rovers nun wieder in der Erfolgsspur.
Stimmen zum Spiel folgen.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #70 am: 16. November 2007, 13:31:52 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 18/13 - Partner der Salla Rovers



Harte Wochen - Team erhält Lob

Manager Tulpe strahlte über das ganze Gesicht, als er heute die Pressekonferenz eröffnete. Scheinbar hatte er die ganze Nacht mit der Mannschaft den Einzug ins Halbfinale gefeiert. "Ein toller Moment für den Verein. Wir haben den amtierenden Meister und Pokalsieger aus dem Wettbewerb geworfen. Die Mannschaft hat sich vom Tabellenführer nicht beeindrucken lassen."
Zu den nächsten Gegnern äußerte er: "Jetzt kommen drei harte Liga Spiele. Wir spielen gegen Mannschaften, die oben mit drin stehen. Zu zweien haben wir nur 2 Punkte Rückstand. Für den Trainer und die Mannschaft sollten 4-6 Punkte Pflicht sein." Tulpe will mit dieser Aussage keinen Druck aufbauen. Im Gegenteil, das Umfeld ist so ruhig wie selten um den Aquadome. Der Trainer arbeitet in Ruhe und macht einen guten Job. Die Aussage von Thißen spiegelt nur den Tabellenstand wieder. Das Ziel ist unter die Topten zu kommen, aber insgeheim hoffen alle auf einen internationalen Startplatz.

Viel wird in diesen Tagen daher auch rund um das Stadion investiert. Ein Ausbau steht zwar momentan nicht an, so soll aber die Elektrik erneuert werden und ein Kino soll gebaut werden. Was nun zuerst geschieht, da will man noch warten.

Tulpe gab auf der heutigen Pressekonferenz auch bekannt, dass der Verein und Abwehrstar Quinton Ferron zuküftig getrennte Wege gehen. Tulpe: "Wir haben lange verhandelt. Quinton hat diese Saison nicht immer gut gespielt, aber gestern Abend hat er seine Klasse unter Beweis gestellt. Wir können das Angebot seines Managements über einen 3-Jahresvertrag nicht annehmen. Von daher läuft sein Vertrag in 28 Spieltagen aus. Wir hoffen, dass er uns beim Pokalhalbfinale noch zur Verfügung steht. Wir haben uns aber auch geeinigt, wenn er ein gutes Angebot von einem anderen Verein erhält, sind wir zu einem sofortigen Deal bereit."
Im weiteren Verlauf bedankte sich Tulpe noch bei Ferron, über dessen gute Zusammenarbeit und äußerte, dass er ein verdienter Spieler für diesen Verein ist.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #71 am: 23. November 2007, 18:54:56 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 19/13 - Partner der Salla Rovers



2 Niederlagen in Folge - Team morgen in Zugzwang

Dir Rovers haben ihre Spiele gegen Sodankylä IF und gegen Jokerit Jyvärkylä mit 3:0 beziehungsweise mit 0:1 verloren und sind damit unverändert 9. Jedoch hat man auf die internationalen Plätze nun einen Rückstand von 6 Punkten. Wie wir erfuhren musste Brittain heute zum Raport bei Manager Tulpe. Der hatte nämlich als Ziel 4-6 Punkte gefordert, was die Rovers nun nicht mehr erreichen können.

Im Aquadome beginnen unter dessen die Vorbereitungen auf die Jahreshauptversammlung der Rovers. Im Mittelpunkt sollen in diesem Jahr die Planungen für die nächste Saison stehen. Jedoch droht auch Ungemach im Hause, denn Mikalli Selänä, Sohn des schwer kranken Hakon Selänä und Exinhabers der Rovers, stellte die Zukunft der Shark Holding in Frage. Die Shark Holding hällt 85 % der Anteile der Salla Rovers.

Sportlich gesehen dürfte das Team auf der Hauptversammlung Lob erhalten, auch wenn es momentan nicht besonders läuft. Das zeigen auch die Testspiele, in denen die rovers nur 1 der letzten 5 gewinnen konnten. Zuvor war man 8 Wochen ungeschlagen.

Tulpe, welcher den Vorsitz bei der Hauptversammlung inne hat, äußerte sich zur Tagesordnung bedeckt, da er dem Team nun Ruhe geben will. Er sagte nur, dass die Hauptversammlung erstmals unter Außschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Die Erstrechte gehen den Miteigner, nämlich die Salla Post. 
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #72 am: 24. November 2007, 20:36:13 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 20/13 - Partner der Salla Rovers



Rovers gewinnen mit 1:0

Die Salla Rovers haben bei den Portäön Rangers mit 1:0 gewonnen. Das Gamewinnig-Goal erzielte Jonas Haldorsson. Die mitgereisten Fans sahen eine gute und spannende Partie, welche sehr diszipliniert geführt wurde. Brittain äußerte sich nach dem Spiel: "Ich hoffe, dass dies nun der Beginn einer Serie wird, wir haben etwas gut zu machen und wir müssen Punkten. Ich bin nun wieder etwas zuversichtlicher, dass wir das Saisonziel erreichen können."
Unsere Redaktion muss etwas berichtigen: Gestern hatten wir berichtet, dass der Rückstand auf internationale Plätze 6 Punkte beträgt, was jedoch falsch ist: Er beträgt 8.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #73 am: 28. November 2007, 00:08:21 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 21/13 - Partner der Salla Rovers



2:1 Niederlage beim Vorletzten - Brittain tritt zurück

"Es war eine tolle Zeit bei den Rovers und das Traineramt war mein bisheriger Karrierehöhepunkt, aber ich muss ihnen mitteilen, dass ich mich dazu entschieden habe, mein Amt heute Abend zur Verfügung zu stellen." Das waren die Worte eines enttäuschten Vince Brittain am Ende eines enttäuschenden Spieles. Die Rovers gingen in der ersten Halbzeit in Rückstand und konnten kurz vor Schluss ausgleichen. Im direktem Gegenangriff fiel dann jedoch die Entscheidung.
Mit seinem Rücktritt kommt Brittain wohl einer Entlassung zuvor. Zu tief steckt der Karren im Dreck. 8 Punkte vom Minimalziel und 10 Punkte vom Optimum entfernt stehen die Rovers auf Platz 9 der Tabelle. Brittain hatte die Mannschaft nach dem Rücktritt von Milliman übernommen und sie zum Teil gut geführt. In den letzten Wochen fehlten ihm jedoch die Erfolge. Man konnte fast immer mithalten, aber die entscheidenden Tore schossen die Gegner.
Der Manager Tom Tulpe äußerte sich noch nicht. Er steckt in den Planungen für die am Wochenende stattfindende Jahreshauptversammlung, deren Programmpunkt auch seine Position sein wird. Daher kommen die Unruhen zu einem ungünstigen Zeitpunkt.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #74 am: 28. November 2007, 23:29:13 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 22/13 - Partner der Salla Rovers



Brittain erhält Abschiedsspiel - Tippett bis Saisonende Coach

Leandre Tippett wird den zurück getretenen Spielertrainer Brittain bis zum Saisonende vertreten. Die gab heute das Management bekannt. Tippett ist Niederländer und arbeitete lange Zeit als Co-Trainer bei den Rovers. Zunächst unter Milimann und dann unter Brittain. Tulpe betonte, dass dies eine Übergangslösung sei. Dies sei mit Tippett so abgesprochen. Zur neuen Saison, und erst dann, will man einen neuen Coach präsentieren.
Ob es der große Unbekannte wird ist ungewiss. Insider vermuten, dass Tulpe Esteban Kinne, zur Zeit Trainer der Amateure der Rovers, zu einem Profijob zurück holen will. Kinne, gebürtiger San Mariner, war bis vor 4 Jahren italienischer Nationalcoach. Er konnte mit den Tifosi den EM-Titel holen. Er trat jedoch aus persönlichen Gründen, er heiratete die finnische Schönheit Laeila Pyhäjoki, zurück. Er wolle sich ganz seiner Familie widmen, sagte er damals.
Als Hobby heuerte er bei der Reserve der Rovers an, da er in Salla, dem Geburtsort seiner Frau, heimisch geworden ist.
Näheres will der Verein jedoch frühestens am Wochenende beschließen. Wie man die Saison zu Ende bringen will ist ungewiss, vor allen Dingen, weil Details an die Öffentlichkeit kamen, die die desolate Leistung einiger Spieler erklären würde.
Vor dem Spiel der Rovers gegen BF Knusamo erhielten die Spieler Holgersson, Halldorsson, Lafroet und Parysz neue Vertragsangebote, welche jedoch deutlich unter ihren Vorstellungen blieben. Die Spieler seien enttäuscht sagte Brittain, der erst nach seinem Rücktritt davon erfuhr. "Tulpe hätte mir das sagen müssen, dann hätte ich anders darauf reagieren können."
Das Kapitel Brittain wird beim nächsten Liga-Heimspiel geschlossen. Tulpe: "Ich habe mit dem Interimscoach Tippett vereinbart, dass Brittain beim nächsten Liga-Heimspiel offiziell verabschiedet wird. Dazu soll er natürlich auch spielen. Unterdessen habe ich Vince angeboten, eine Stelle im Management zu übernehmen. Er will es sich überlegen."
« Letzte Änderung: 28. November 2007, 23:29:55 von tommitulpe »
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #75 am: 30. November 2007, 23:40:56 »


Salla Post - Sport - Ausgabe 23/13 - Partner der Salla Rovers



Pristley verletzt - Tippett Unentschieden zum Einstand

Sichtlich erleichtert wirkte Leandre Tippett nach dem Testspiel in Pisa. Man konnte sagen, dass der smarte Luxemburger bloß nicht verlieren wollte. Er wirkte nach dem Spiel nervös: "Wir haben gut gespielt, darauf kann man aufbauen. Traurig bin ich über die Verletzung von Dietmar. Das muss in einem Freundschaftsspiel nicht sein. Aber den Gegner trifft keine Schuld. Ich hoffe wir geben Vince am Samstag einen würdigen Abschied."

Brittain wird den Rovers wohl auch nach seinem Rücktritt und Karriereende erhalten bleiben. Tulpe äußerte sich gestern optimistisch: "Ich bin überzeugt, dass wir zukünftig zusammen arbeiten werden."

Dietmar Pristley erlitt einen Kapselriss und wird den Rovers mehrere Wochen fehlen. Man geht bis zu 8 Wochen aus. Das wären 24 Spieltage.

Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #76 am: 02. Dezember 2007, 00:22:01 »


Salla Post - Sport - Ausgabe 24/13 - Partner der Salla Rovers



Emotionale Momente vor Minuskulisse

Nur 28.762 Zuschauer sahen den Abschied von Rovers-Star Vince Brittain. Dabei konnte Brittain in seinem letzten Pflichtspiel nicht glänzen. Es hatte den Eindruck, dass er schon abgeschlossen habe. Dabei hatte Tippett ihn für den heutigen Spieltag noch einmal zum Kapitän gemacht. Als er in der 65. Minute bei Standing Ovations ausgewechselt wurde lief es so manchem Zuschauer kalt den Rücken herunter. Was hat der Mann nicht alles für diesen Verein geleistet. Nur in dieser Saison wollte es nicht so klappen. Der Verein verliert mit Brittain einen Leitwolf und Mittelfeldstrategen. Aber die Einwechslung hatte auch viel symbolischen Charakter: Für Brittain kam Tuukannen, eine neue Generation.
Das Spiel selbst war lange Zeit offen. Die Rovers gingen durch Knowles in Führung, ehe Vikä vor der Halbzeit ausgleichen konnte. In der zweiten Halbzeit entschied ein starker Asensi die Partie mit seinem 2:1 und 3:1. Den Schlusspunkt setzte Per Holgersson.

Ganz abgeschottet begann vor dem Spiel die Hauptversammlung, was auch ein Grund für die niedrige Zuschauerzahl ist. Jedoch findet diese hinter verschlossenen Türen statt. Gegen 22:00 Uhr traf dann die Meldung ein, dass man sich vertagt habe. Man wolle noch keine Details veröffentlichen.


Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #77 am: 03. Dezember 2007, 19:35:57 »


Salla Post - Sport - Ausgabe 24/13 - Partner der Salla Rovers



Erneute Vertagung - Hauptversammlung weiter ohne Ergebnisse

Die Salla Rovers erklären:
Die Jahreshauptversammlung wurde erneut vertagt. Einige Richtungsweisende Punkte gestalten sich als schwierig. Es besteht jedoch kein Grund zur Sorge. Um Unruhe zu vermeiden, bleibt weiterhin alles hinter verschlossenen Türen. Der Vorstand und das Management erhielten Arbeitsaufträge. Nächsten Samstag ist mit einer Entscheidung zu rechnen. Wir bitten um Verständnis.


Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #78 am: 08. Dezember 2007, 14:45:14 »
Salla Post - Sport - Ausgabe 25/13 - Partner der Salla Rovers



Erste Mitteilungen der Hauptversammlung - Rovers wollen Trend bestätigen

Nach dem 1:2 gegen Happajan Rangers hat Leandre Tippett seine Mannschaft auch auf das heutige Spiel eingeschworen. Die Mannschaft will die positiven Eindrücke verstärken.

Rund ums Management wurde bekannt, dass Tulpe einen Einbürgerungsantrag gestellt hat. Er würde dann als zweite Staatsbürgerschaft die finnische erhalten. Dies kommt überraschend, da er immer noch keinen neuen Vertrag hat. Hier zögert der Verein wohl noch, obwohl gute Angebote aus dem Ausland winken.

Die Hauptversammlung hat erste Ergebnisse vorzuweisen:

Hier das offiziele Protokoll der Salla Rover:

Sehr geehrte Damen und Herren,
zwar gibt es noch einiges an diesem Wochenende zu bereden und zu diskuttieren, jedoch können wir ihnen folgende wichtige Beschlüsse des obersten Vereinsgremiums schon ein Mal vorstellen:
Die Besitzverhältnisse der Salla Rovers verschieben sich deutlich. Die Shark Holding bricht so wie sie bestanden hat völlig Auseinander. Grund hierfür ist der Rückzug der Familie Selänä. Die war mit 85 % Haupteigner. Hierzu formulierte der Geschäftsführer Mikkal Selänä: "Nach dem Rückzug meines Vaters bin ich nun mit der Führung der Geschäfte vertraut. Ich musste feststellen, dass es doch einige Finanzierungsprobleme gibt. Dies soll nicht zum Nachteil des Vereines werden. Dieser liegt unserer Familie nämlich besonders am Herzen."
Aufgrund des Rückzuges der Familie Selänä ergibt sich folgendes Bild:
Die Shark Holding wird einvernehmlich aufgelöst. Das Eigentum wird wie folgt verteilt, beziehungsweise verkauft:
Es entsteht eine neue Besitzergruppe, welche den Vereinrat und damit höchstes Gremium, ergibt:
50 % bleiben der Familie Selänä, 10 % gehen an die Firma des Tommi Tulpe, 10 % an die Salla Post, 10 % an eine durch Vince Brittain geführte Gruppe, welche sich aus den Spielern des Profiteams zusammensetz, und 20 % gehen an Thorvord Gunnarson, Mogul einer örtlichen Baugruppe.
Damit ist die Selänä Gruppe finanziell gerettet. Die Spieler sind am Vereinserfolg und Gewinn beteiligt, wodurch sicherlich auch günstigere Veträge möglich sind. Die Gunnarson Gruppe ist ein Gewinn für den Verein.
Dieses neu geschaffene Gremium wird sich morgen erstmals zusammensetzten.

Für die neue Saison wurde bereits folgendes vereinbart:
Das Ziel ist der Klassenerhalt. Der Manager Tulpe erhält die Möglichkeit zu einem radikalen Umbau, wenn dies erforderlich sein sollte. Der Manager erhält in der Trainerfrage ebenfalls freie Hand. Folgender Kader steht bereits für die nächte Saison fest: Die Spieler Alpi Holmbäck, Dionisio Fiorentino, Joel Laforet, Mauri Ahde, Szymon Paryz, Dietmar Pristly, Hemmo Tuukkanen, Jonas Halldórsson, Cristian Martinez Vidal und Per Holgersson bleiben und bilden das Grundgerüst.
Mit den Spielern Cole Knowles, Anton Mahnke und Leandro Wortley wird noch gezielt gesprochen und verhandelt.
Die Spieler Aarre Hassi, Quinton Ferrón, Jaime Asensi und Yan Soblick werden den Verein wohl verlassen.

Stadiontechnisch wurde bereits folgendes vereinbart:
Da die Saison 14 finanziell gesehen sehr sparsam sein soll, steht lediglich die Marke 100.000 als Ziel fest. In diesem Jahr sollen noch die Elektrik erneuert werden und eventuell der Bau eines Kinos in Auftrag gegeben werden.

Letztendlich bleibt zu erwähnen, dass sich die Mitgliederversammlung selbst entmachtet hat. Aufgrund der finanziellen Situation (5 Großinvestoren), entschied man die Stimmrechte für wichtige Belange den Finanzierern zu überlassen. Die Investoren bleiben der Mitgliederversammlung jedoch Rede und Antwort schuldig.

Die Entmachtung ist aber nur für kurze Zeit, da die 50 % der Familie Selänä in den nächsten Jahren schrittweise vom Verein zurück gekauft werden. Danach sollen sie dann an Mitglieder verkauft werden, wodurch Mitglieder die Möglichkeit haben, Mitbestimmungsrecht zu kaufen.

Aufgrund des Ausstieges der Shark Holding soll auch ein neues Wappen entworfen werden. Dies wurde dem Management übertragen.

Die Salla Rovers
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2007, 14:46:41 von tommitulpe »
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #79 am: 14. Dezember 2007, 17:19:45 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 26/13 - Partner der Salla Rovers



Glückliches 2:2

Ein Ergebnis, dass keinem hilft, so nannte es Leandre Tippett kurz nach dem Spiel. Nach der 0:1 Heimniederlage gegen Oulu wollte die Mannschaft zurück in die Erfolgsspur. Nach einer langweiligen ersten Halbzeit ging dann Järvenpaä mit 1:0 in Führung. In der 65. Minute wechselte Tippett dann den Torwart aus. Fiorentino hatte sich leicht verletzt. Kurz darauf fiel das 2:0. Da hatten die mitgereisten Fans schon mit dem Spiel abgeschlossen.
Ab der 80. Minute drängte Salla dann auf das Tor der Gegner. Per Holgersson erinnerte an alte erfolgreiche Tage. Mit einem Doppelschlag nach Vorarbeit von Asensi und Vidal schoss er die Rovers zurück ins Spiel. Die Tore fielen in der 84. und 90. Minute.
Den Abstiegsbedrohten Järvenpaäern nützt dieser Punkt wenig, ebenso wie den Rovers, die um den internationalen Wettkampf spielen.
Bereits morgen stehen beide Teams erneut im Mittelpunkt: In den Halbfinalspielen um den finnischen Pokal. Dabei gehen die Rovers als Außenseiter ins Rennen. Sie treten zu Hause gegen Jokerit Jyvärkylä an. Dazu Tippett: "Wir sind klare Außenseiter. Mal sehen, vieleicht werden die jungen Wilden eine Chance bekommen, vieleict setzte ich auf Erfahrung. Ein Sieg wäre der Höhepunkt der Saison und Vereinsgeschichte. Aber davon sind wir weit weg. Ich hoffe die Fans bekommen ein gutes Spiel zu sehen."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Nova

  • Gast
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #80 am: 14. Dezember 2007, 18:16:51 »
Na mit meiner Leistung diese Saison ist morgen durchaus ein Sieg drin für Dich siehe Lappö :peace:

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #81 am: 15. Dezember 2007, 20:54:00 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 27/13 - Partner der Salla Rovers



Blitznews: Rovers im Finale - Elferkrimi im Aquadome

Die Salla Rovers sind dank Fiorentino und Asensi im Finale. Asensi schoss den 2:2 Ausgleich und Fiorentino hielt den entscheidenden Elfmeter. Die Fans im ausverkauften Dome waren außer sich. Es kommt noch besser:
Das Finale steigt im Aquadome.

Spielbericht und Stimmen zum Spiel lesen sie morgen.

Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #82 am: 16. Dezember 2007, 19:18:52 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 28/13 - Partner der Salla Rovers



6:5 n.E. - was ein Spiel

"Es war ein super Spiel" - sagte nach dem Spiel ein 5 jähriger Fan. Es war vor allen Dingen Spannend bis zum Schluss. Vor 85140 Zuschauern im Auquadome (ausverkauft) war es zunächst der Mann für die wichtigen Tore, der im Mittelpunkt stand: Leandro Wortley erzielte in der 20. Minute nach Vorarbeit von Vidal das 1:0. Was dann folgte war ein Sturmlauf von Jokeritt und man sah Salla kaum noch in der generischen Hälfte. In der 77. Minute machte Sallas Abwehr den ersten Fehler. Zuvor hatte man super gestanden und verdient das 1:0 verteidigt. Der verdiente Ausgleich wurde durch Clement Clevenstine erzielt. Nach 90 Minuten war Schluss.
Die Verlängerung begann denkbar schlecht. Man hatte das Gefühl die Rovers seien noch bei der Massage. In der 93. Minute erzielte Agon Izairi den erlösenden 2:1 Führungstreffer für den Favoriten. Da hatte keiner mehr mit den Rovers gerechnet.
Doch die Haie zeigten Moral und Zähne. Jaime Asensi erzielte dann nach schöner Vorarbeit von Cole Knowles in der 97. Minute den 2:2 Ausgleich. Was folgte war ein Spiel im Mittelfeld. Es schien, als hätte man sich auf das Elfmeterschießen geeinigt.
NAch 120 Minuten war es dann soweit: Jaime Asensi eröffnete den Show-Down und traf. Danach folgten weitere 4 Schützen beider Mannschaften. Bei den Rovers trafen Cole Knowles, Quinton Ferron, Per Holgersson und Anton Mahnke. Nach fünf Schützen stand es 5:5. Es folgte der Einzel-Show-Down. Szymon Paryz brachte die Rovers in Führung. Dann trat Agon Izairi gegen Dioniso Fiorentino an. Und Fiorentino ahnte die Ecke und hielt.
Was dann folgte war kollektiver Jubel im Auquadome.
Die Stimmen zum Spiel: Tippett: "Wahnsinn, die Mannschaft hat das umgesetzt, was ich ihr gesagt habe, wir stehen zu Recht im Finale." Kapitän Asensi: "Das war knapp. Wir haben diszipliniert gespielt. Super. Wir sind im Finale. Das muss man erst ein Mal verarbeiten." Tulpaanen: "Gratulation an die Mannschaft. Sie hat Stärke gezeigt. Das Los bringt uns im Finale ein Heimspiel. Der Auquadome wird ein würdiger Ort sein. Es wird ein unvergessener Abend, auch wenn es für uns nicht reichen sollte. Es wird ein Fußballfest."

Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #83 am: 19. Dezember 2007, 00:25:30 »
[
Salla Post - Sport - Ausgabe 29/13 - Partner der Salla Rovers



Nach dem Pokalhit die derbe Realität: 2:8 Tore in zwei Spielen

Das 0:4 gegen den SC Lappö war bitter, aber da haben viele gesagt, die sind erschöpft vom Pokalspiel. Drei Tage später setzt es in der Liga die nächste derbe Schlappe: 2:4 gegen Rovaniemi, einen abstiegsbedrohten Club! Auch hier hatte man zunächst 0:4 zurück gelegen.

Tulpanen tobte nach dem Spiel. So darf man sich nicht präsentieren. Tippett war sichtlich ratlos. "Ich weiß nicht was das passiert ist. Die Mannschaft ist wie ausgewechselt."

Im Tor stand diesmal Youngster Holmbäck. Der schien sichtbar überfordert zu sein. Dazu Tippett: "Dioniso brauchte mal ne Pause. Alpi hat gut trainiert. Er hat die Chance verdient."

Unter dessen gab der Verein bekannt, dass Ferron den Verein wohl in den nächsten Tagen verlassen wird.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #84 am: 20. Dezember 2007, 22:19:28 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 30/13 - Partner der Salla Rovers



Schützenfest im Dome - höchste Heimniederlage aller Zeiten

Die dritte Niederlage in Folge war zugleich die höchste aller Zeiten. Mit 4:7 gingen die Rovers gegen die Abstiegsbedrohten Ekenäs FF unter. Das tragische: Salla führte 2:0.
Pechvogel des Tages war der junge Keeper Alpi Holmbäck, der von der Abwehr im Stich gelassen wurde und selbst oft patzte. Die Fans pfiffen verdienter Maßen.

Tulpanen platzte nach dem Spiel der Kragen: Wir werden immer schlechter. Noch ein paar solcher Spiele und wir steigen noch ab. Die Mannschaft muss sich jetzt zusammen reißen.

Wortley hat unterdessen einen neuen Vertrag erhalten. Er bleibt bis zum Karriereende bei den Rovers.

Tulpanen kündigte an, dass dies der letzte Vertragsabschluss sei. Somit trennen sich wohl die wege von Asensi, Knowles und Mahnke mit denen der Rovers. Dazu wollte der Manager jedoch nichts sagen. Er gab an, dass man aktiv auf dem Spielermarkt nach Verstärkung suche. Am besten noch vor Saisonende.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #85 am: 24. Dezember 2007, 17:10:05 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 31/13 - Partner der Salla Rovers



Die sportliche Talfahrt geht weiter - seit 6 Spielen sieglos

Die Salla Rovers können in der Liga nicht mehr gewinnen. Seit 6 Spielen ohne Sieg, vier Niederlagen in Folge. Dabei hatte Interiemscoach Tippett so gut begonnen. Nun kann er einem Leid tun. Der sympathische Luxemburger versucht alles, probiert viel im Training. Beim Spiel setzt er auf Konstanz. Eigentlich ein gutes Programm sagen die Spieler. Aber es fehlt der Erfolg.

Hinzu kommt noch, dass Leistungsträger den Verein verlassen. Quinton Ferron hat die Rovers schon verlassen. Lange war es angekündigt, lange bekannt. Doch Ersatz ist keiner da. Stattdessen dürfen die jungen ran, die sind aber oft zu grün hinter den Ohren.

Positiver Optmismus kam auf, als Tulpanen die Verpflichtung von Flo Sand bekannt gab. Schon lange ein Wunschkandidat. Damit zeichnet sich dann auch der Wechsel von Asensi ab. Denn den wird Sand wohl ersetzten.

Tulpanen: "Wir suchen nach einem Abwehrspieler. Und die Mannschaft wird in den nächten Tagen verstärkt. Nur nicht um jeden Preis."

Dann kann man sich auch nicht wundern, wenn man auf dem Platz keinen Preis gewinnt.

[/quote]
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #86 am: 28. Dezember 2007, 18:58:40 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 32/13 - Partner der Salla Rovers



Lebenszeichen der Haie

Nach zuletzt 6 Ligaspielen ohne Sieg konnten die Rovers den GF Kemin mit 4:2 im eigenen Stadion schlagen. Der ausverkaufte Auqadome bebte, als Per Holgersson mit einem schönen Solo das 1:0 erzielte. Danach wurden die Rovers vor allen Dingen durch Abwehrspieler gefährlich. Joel LAfroet erhöhte auf 2:0. Dann fiel nach einem Fehler von Lafroet das 2:1 und alle wurden an die Niederlage gegen Ekenäs erinnert. Cole Knowles hatte jedoch erbarmen und erzielte die Tore zum 3:1 und zum 4:1. Das erneute Gegentor war nur noch Ergebniskosmetik.

Neben dem Platz kann Tulpanen immer noch keinen Erfolg auf dem Transfermarkt verbuchen.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #87 am: 31. Dezember 2007, 15:39:08 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 33/13 - Partner der Salla Rovers



Zittersieg gegen Kritillä

Der Mann des Spieles war erneut Cole Knowles. Zu erst zeigte er eine Bombenabwehrleistung und dann Köpfte er in der 73. Minute den 1:0 Siegtreffer. Die Rovers feiern damit den zweiten Sieg in Folge. sie setzten sich in einem spannenden Spiel gegen Kritillä durch, die damit an den letzten beiden Spieltagen unter Zugzwang stehen.
Tippett nach dem Spiel: "Wir wollen Platz 9 ins Ziel retten, von etwas anderem kann nicht die Rede sein. Die Mannschaft hat gut gespielt."
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #88 am: 03. Januar 2008, 22:51:30 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 34/13 - Partner der Salla Rovers



Nach der Niederlage zum Abschluss ein Unentschieden

Die Saison ist aus. Die Rovers verabschieden die Ligarunde mit einem Unentschieden gegen den Meister. Trainer Tippett war sichtlich zufrieden. "Wir haben gut gespielt. Mehr war nicht drin." Doch die Saison hat für die Rovers noch ein Highlight. Am Samstag steigt im Aquadome das Finale um den finnischen Pokal. Tulpanen: "Egal wie es ausgeht, das wird ne Mega-Party."
Die Rovers gehen gegen Kuhinho als Außenseiter in die Partie. Trainer Tippett: "Wir haben ein schweres Spiel vor uns. Ich setzte auf meine Jungs."
Zur abgelaufenen Saison bleibt zu sagen, dass die Rovers das Ziel einstelliger Tabellenplatz um einen Punkt verfehlt haben. Die Rovers zeigten wie in alten Zeiten in der Rückrunde Schwäche.
Aber man kann gelassen in die Zukunft blicken und man kann mit dem geleisteten zufrieden sein.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->

Offline TommiTulpanen

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Runde muss ins Eckige
Re: +++ Salla Rovers - Die Haie aus dem Nordosten Finnlands +++
« Antwort #89 am: 05. Januar 2008, 16:18:17 »

Salla Post - Sport - Ausgabe 34/13 - Partner der Salla Rovers



Tulpanen verpflichtet neuen Abwehrspieler

Nur noch wenige Stunden bis zum Spiel des Jahres für die Salla Rovers. Der Auquadome wird vermutlich ausverkauft sein. Die Spieler sind heiß und Trainer Tippett wünscht sich einen schönen Abschied.

Tulpanen gab eben die Verpflichtung eines neuen Abwehrspielers bekannt. Ob er heute Abend bereits eingesetzt wird ist unklar.
Das Spiel dauert 90 Minuten, und manchmal ein bißchen länger!!!

Salla Rovers - Finnland

Saison 18 + 23
Vize:
Saison 15, 19 +20

 Saison 13, 21, 23 + 31
Vize:
Saison 18, 20, 22, 26 + 30


zum Team ->