Autor Thema: ~~ Archiv ~~  (Gelesen 591814 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline proevo6

  • Forenmoderator
  • Fußballgott
  • ***
  • Beiträge: 9.379
    • Aris Palendria
Re: Ziele Saison 44
« Antwort #8940 am: 30. Januar 2018, 19:13:13 »
01.) Was wollt Ihr in der Meisterschaft erreichen?

Letzte Saison Platz 3 und 81 Punkte! In vielen Ländern hätte das zu mehr gereicht, in schwächer besetzten Ländern ist das allerdings ganz normal. Im Normalfall gibt es aktuell drei Vereine die die Möglichkeit haben den Titel zu gewinnen, zu denen wir erstmals auch gehören. Nea Athienou wäre bei vollen Formwerten noch relativ nah ist aber so ein Stück zurück.
Agros ist der Favorit für uns heißt das Mininmalziel Platz 3. Pflicht ist die Meisterschaft aufjedenfall noch nicht.


02.) Wie seht ihr eure Chancen im nationalen Pokal?

Das war letzte Saison ein schönes Ding mit dem Pokalsieg. Natürlich würden wir den Titel am liebsten verteidigen, aber schon letztes Jahr konnten wir sehen, dass bei einer schlechten Auslosung das ganze auch früh vorbei sein kann.

03.) Was soll im Europapokal erreicht werden?

Letzte Saison in Runde eins einen starken Gegner erwischt, das dürfte diese Saison bei unserem EU Koeffizienten nicht unbedingt anders sein aber vielleicht haben wir Glück. Alles hängt bei der aktuellen Stärke von der Auslosung ab.

04.) Sind Transferaktivitäten geplant?

Käufe gibt es ja sowieso nicht. Außerdem haben wir diese Saison keinen Jugendspieler übernommen sondern verkaufen die Jungs. Zusätzlich sind wir den ersten KRK Deal eingegangen. Noch bleibt die Überlegung was wir mit Toxeus Tzanetopoulos und auf der Torhüterposition machen.

05.) Wie war die EWS?

Top  :zustimm: Keine unnötige Gold zu Gold Aufwertung, stattdessen gab es gleich vier Aufwertungen auf Gold und eine weitere auf Silber.

06.) Wie soll sich die Mannschaftsstärke entwickeln?

Durch die Aufwertungen gibt es hier also wieder etwas Spielraum. Aktuell stehen wir bei ca. 1050 und Ende der Saison sollte erstmalig die 1100 übersprungen werden.

07.) Wie gestaltet sich eure finanzielle Planung?

Im letzten Jahr gab es ein schönes Plus von 140 Mio. In dieser Saison wird das deutlich geringer ausfallen, da wir nach aktuellen Stand nicht die Transfererlöse der letzten Saison erreichen. Wir gehen daher eher von einem Plus von 50-70 Mio aus.

08.) Tut sich etwas am Stadion oder am Umfeld?

Nein, natürlich komplett  :zustimm:

09.) Gibt es sonst noch etwas zu sagen?

Freue mich sehr über die gestiegene Aktivität von heidstock. Zudem ist Beda natürlich ein Glücksgriff. Hanseate habe ich nochmal angeschrieben, aber er hat leider kein Interesse am Forum
« Letzte Änderung: 30. Januar 2018, 19:13:48 von proevo6 »

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8941 am: 23. März 2018, 22:52:47 »
So, die Saison ist schon wieder einige Spieltage alt. Nachdem es am Anfang nicht danach aussah, dass ich dort oben mitspiele, hatte die Saison einige Überraschungen auf Lager.

Nationaler Pokal:
Ähnlich wie im Vorjahr kam eines der beiden stärksten Teams gleich im Achtelfinale und wiedereinmal war für unsere Mannschaft Schluss. Durch ein knappes 1:0 gewann Agros bei uns.

International:
International war bereits in der 2. Runde mit etwas Pech Schluss. Hier hätte man noch etwas mehr Gas geben können und schied schließlich gegen ein fast gleichstarkes Team aus.

Meisterschaft:
Nach einem sehr holprigen Beginn läuft es mittlerweile. So konnte vor Kurzem die bis dahin führende Mannschaft von Aris geschlagen werden. Zwar mit etwas Glück aber, sowas muss auch mal sein.
Mal sehen wie es weiter läuft.


Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8942 am: 14. Mai 2018, 08:42:11 »
So, nach Jobwechsel habe ich auch mal wieder etwas Zeit zum Schreiben:

Nachdem wir aus allen Pokalwettbewerben rausgeflogen sind, liegt unser Augenmerk natürlich auf der Meisterschaft. Hier konnten wir am Samstag zuerst einmal eine Vorentscheidung zu Gunsten Aris Palendria verhindern und selbst die Tabellenfühung zurück erobern.

4 Spieltage vor Schluss haben wir somit 2 Pünktchen Vorsprung und das etwas bessere Torverhältnis.
Trotzdem lauern in den letzten 4 Spielen noch einige Gefahren (Nea Atheniou, Apoel Paphos (Stadtduell) oder Apollon Famagusta). Diese Gegner sind definitiv nicht zu unterschätzen und einen Ausrutscher können wir uns nicht leisten.
Denken wir zurück an die letzte Saison, als wir kurz vor Ende der Saison noch in Führung lagen und dann aufgrund des schlechteren Torverhältnisses nur 2. wurden.

Ich hoffe meine Mannschaft hat daraus gelernt und gibt in den kommenden 4 Spielen Volldampf, damit wir die Meisterschaft endlich wieder erringen können.

Offline proevo6

  • Forenmoderator
  • Fußballgott
  • ***
  • Beiträge: 9.379
    • Aris Palendria
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8943 am: 14. Mai 2018, 11:29:55 »
Zunächst einmal das wirklich wichtige: Vermutlich Glückwunsch zum Jobwechsel  :bia: Dürfte ja im Normalfall nicht zum Nachteil sein.

Zu KSM: Würde es vermutlich genauso defensiv schreiben wie du, aber wir wissen ja alle, dass es zu 99,9 keinen Ausrutscher mehr geben wird, denn auch Athienou schont sich ja nun scheinbar fürs Pokalfinale und ist auch einfach deutlich schwächer. 


Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8944 am: 14. Mai 2018, 11:39:05 »
Danke für die Glückwünsche zum Job. Ja, ist viel besser als vorher.

Ja, denke auch, aber gerade aufgrund der letzten Saison habe ich doch gerade wieder erlebt, wie schnell etwas schief gehen kann.

Kannst dich aber gerne auch schon fürs Finale schonen. ;) ;) :scherzkeks:

Offline proevo6

  • Forenmoderator
  • Fußballgott
  • ***
  • Beiträge: 9.379
    • Aris Palendria
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8945 am: 14. Mai 2018, 12:25:12 »
Danke für die Glückwünsche zum Job. Ja, ist viel besser als vorher.

Ja, denke auch, aber gerade aufgrund der letzten Saison habe ich doch gerade wieder erlebt, wie schnell etwas schief gehen kann.

Kannst dich aber gerne auch schon fürs Finale schonen. ;) ;) :scherzkeks:

Werde ich auch tun, aber Siege plane ich trotzdem alleine schon des Geldes wegen ein

Offline bodo09

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 14.769
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8946 am: 14. Mai 2018, 13:49:27 »
Danke für die Glückwünsche zum Job. Ja, ist viel besser als vorher.

Ja, denke auch, aber gerade aufgrund der letzten Saison habe ich doch gerade wieder erlebt, wie schnell etwas schief gehen kann.

Kannst dich aber gerne auch schon fürs Finale schonen. ;) ;) :scherzkeks:

Werde ich auch tun, aber Siege plane ich trotzdem alleine schon des Geldes wegen ein
sagt der Multimillionär...  :lach: ;) :peace: :bia: :bia:

Offline proevo6

  • Forenmoderator
  • Fußballgott
  • ***
  • Beiträge: 9.379
    • Aris Palendria
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8947 am: 14. Mai 2018, 14:33:02 »
Naja vier Siege sind 17 mille, wäre dumm drauf zu verzichten

Offline bodo09

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 14.769
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8948 am: 14. Mai 2018, 16:37:46 »
Naja vier Siege sind 17 mille, wäre dumm drauf zu verzichten
  :zustimm: :peace:

Offline proevo6

  • Forenmoderator
  • Fußballgott
  • ***
  • Beiträge: 9.379
    • Aris Palendria
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8949 am: 22. Mai 2018, 20:08:38 »
Jetzt wo es wirklich sicher ist, nochmal Glückwunsch zur Meisterschaft  :zustimm:

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8950 am: 23. Mai 2018, 07:39:45 »
Vielen Dank. Hätte am Anfang der Saison nicht damit gerechnet, dass ich dort oben mitspielen und sogar Meister werden kann.  :jubeln: :jubeln:

Bin mal aufs Pokalfinale gespannt, glaube aber nicht das nea - obwohl sie sich geschont haben - eine Chance hat. Auf ein tolles Spiel. :bia:


Offline proevo6

  • Forenmoderator
  • Fußballgott
  • ***
  • Beiträge: 9.379
    • Aris Palendria
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8951 am: 23. Mai 2018, 11:06:44 »
Du hast es dir aufjedenfall verdient. Die entscheidenen Duelle gingen an dich und darauf kommt es an

Ich hoffe auch das Nea keine Chance hat  :lach: den Pokal zu verteidigen wäre eine gute Sache

Offline Bedaläînen

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister aller Klassen!!
    • Physiotherapie Peter Kutsche
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8952 am: 23. Mai 2018, 14:14:54 »
Gratulation an heidstock! Super Leistung!!!
Der einzige Trost für mich ist, dass die einzige Partie die der neue Meister verloren hat, gegen mich war!  ;)

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8953 am: 28. Mai 2018, 08:42:24 »
Rückblick:
Im nationalen Pokal war das Ausscheiden im Achtelfinale natürlich blöd, aber gegen Aris kann man verlieren. Wäre natürlich trotzdem froh, dass Finale mal wieder erreichen zu können.

Im internationalen Pokal war diesmal auch früh Schluss. Mal sehen wie es in der neuen Saison wird.

In der Meisterschaft dachte ich nach dem ersten Spieltag und der Niederlage zu Hause gegen Agros schon, dass die Meisterschaft schon gelaufen ist. Was meine Mannschaft dann aber zeigte war großes Kino. Keine einzige Niederlage in der Liga und zweimal konnte Aris geschlagen werden.
Mit Aris und Agros sind wir nun 3 Topteams, zudem gibt es immer mal wieder Überraschungsergebnisse, so dass es sicherlich eine interessante Meisterschaft wird.

Finanziell steht der Verein wieder gut da. Dort konnte im letzten Jahr ein Gewinn von rd. 70 Mio erzielt werden.

Jetzt warten wir mal die EWS ab und sehen dann weiter, ob wir auf dem Transfermarkt aktiv werden müssen.

Offline proevo6

  • Forenmoderator
  • Fußballgott
  • ***
  • Beiträge: 9.379
    • Aris Palendria
Ziele Saison 45
« Antwort #8954 am: 28. Mai 2018, 20:43:37 »
Was sind Eure Ziele für Saison 45??


01.) Was wollt Ihr in der Meisterschaft erreichen?

02.) Wie seht ihr eure Chancen im nationalen Pokal?

03.) Was soll im Europapokal erreicht werden?

04.) Sind Transferaktivitäten geplant?

05.) Wie war die EWS?

06.) Wie soll sich die Mannschaftsstärke entwickeln?

07.) Wie gestaltet sich eure finanzielle Planung?

08.) Tut sich etwas am Stadion oder am Umfeld?

09.) Gibt es sonst noch etwas zu sagen?

Offline proevo6

  • Forenmoderator
  • Fußballgott
  • ***
  • Beiträge: 9.379
    • Aris Palendria
Re: Ziele Saison 45
« Antwort #8955 am: 02. Juni 2018, 00:00:36 »
Was sind Eure Ziele für Saison 45??


01.) Was wollt Ihr in der Meisterschaft erreichen?

Nach dem verlorenen Zweikampf in der letzten Saison gegen Paphos, gehe ich diese Saison von einem dreikampf aus. Alle Mannschaften bewegen sich auf Augenhöhe. Ziel ist es aufjedenfall alle anderen spiele zu gewinnen, alles andere ist dann schwierig zu planen

02.) Wie seht ihr eure Chancen im nationalen Pokal?

Nach dem wir in der letzten Saison den Pokal verteidigen konnten, spielen wir erneut zunächst im Supercup, hier werden wir unsere Fitness allerdings nicht opfern. Danach hoffen wir natürlich auf eine gute Auslosung aber letztlich sehe ich auch hier nur drei Mannschaften die den Pokal gewinnen können.

03.) Was soll im Europapokal erreicht werden?

In der letzten Saison war es die zweite Runde. Mit der aktuellen Stärke ist sicherlich auch mal runde drei drin, aber je länger wir hier dabei sind, desto langsamer wird sich die Mannschaft entwickeln, also werden wir dies genau abwägen.

04.) Sind Transferaktivitäten geplant?

Zwei KRK Deals sind vollzogen, unser 2. Tw ist aktuell noch im Amateurkader. Die restlichen sechs werden morgen durch den SV weggeschickt

05.) Wie war die EWS?

Gut! Es hätte natürlich noch etwas besser laufen können, wenn noch ein Abwehrspieler mehr aufgewertet worden wäre, so oder so war die EWS aber erneut gut

06.) Wie soll sich die Mannschaftsstärke entwickeln?

Aktuell stehen wir bei ca. 1120.. nach und nach sind einige Spieler austrainiert, trotzdem erwarte ich Ende der Saison eine Max. Stärke von 1160-1170

07.) Wie gestaltet sich eure finanzielle Planung?

Durch einige Verkäufe konnten wir die KRK Deals finanzieren, außerdem sollten durch das erhöhte Image die Einnahmen etwas ansteigen, sodass wir die höheren Gehälter noch zahlen können. Das Saisonergebnls hängt dann auch davon ab, ob wir ins Trainingslager fahren, was aktuell noch nicht beschlossen ist

08.) Tut sich etwas am Stadion oder am Umfeld?

nein

09.) Gibt es sonst noch etwas zu sagen?

Da wir vor 5 Jahren eine relativ schlechte Saison international gespielt haben, besteht jetzt die Chance einige Plätze gutzumachen.

Schön wäre natürlich eine höhere Aktivität im Forum, aber das ist ja mittlerweile leider fast überall hier so 

Offline Bedaläînen

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister aller Klassen!!
    • Physiotherapie Peter Kutsche
Re: Ziele Saison 45
« Antwort #8956 am: 02. Juni 2018, 07:22:05 »
Was sind Eure Ziele für Saison 45??


01.) Was wollt Ihr in der Meisterschaft erreichen?
Hier lehne ich mich nicht mehr zu weit aus dem Fenster. Letzte Saison habe ich mit Ach und Krach noch den 3. Platz geschafft. Habe eindeutig zu Beginn der Meisterschaft die kleineren Teams unterschätzt und bin mit zu wenig Einsatz an die Sache gegangen. Das wird mir heuer nicht mehr passieren. Es wird sicherlich wieder einen Dreikampf um den Teller geben!

02.) Wie seht ihr eure Chancen im nationalen Pokal?
Das hängt zu 100% von der Auslosung ab. Nett wären auf jeden Fall einmal ein paar Heimspiele.

03.) Was soll im Europapokal erreicht werden?
Mehr als Runde 2 war letztes Mal nicht drinnen. Wenn es dieses Jahr eine Runde mehr sein sollte, dann nehme ich die gerne mit!  :)

04.) Sind Transferaktivitäten geplant?
Große Sprünge kann ich mir aufgrund meiner maroden finanziellen Situation nicht leisten. Viel ist nicht mehr geplant

05.) Wie war die EWS?
Nicht so schlecht. 2 Spieler die mir wichtig waren wurden aufgewertet. Einer blieb leider auf silber, da er aber noch Entwicklungspotential hat, wird er auf jeden Fall behalten

06.) Wie soll sich die Mannschaftsstärke entwickeln?
Ich stehe bei 1100. Es wird sich gegen Ende der Saison ca. ei 1130-1150 bewegen

07.) Wie gestaltet sich eure finanzielle Planung?
Haushalten!!!!

08.) Tut sich etwas am Stadion oder am Umfeld?
nix mehr. Alles da!

09.) Gibt es sonst noch etwas zu sagen?
Werde schauen, dass ich wieder ein wenig mehr im Forum dabei bin! ;)
« Letzte Änderung: 02. Juni 2018, 07:23:14 von Bedaläînen »

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8957 am: 02. Juni 2018, 21:55:10 »
Super erstes Spiel. Da läuft doch was falsch. Erst bekommt mein spieler die rote karte und ein paar minuten später schiesst er den eckball zum tor?????????

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8958 am: 21. Juni 2018, 17:58:37 »
Was für ein mist. Saison schon fast beendet.

Offline proevo6

  • Forenmoderator
  • Fußballgott
  • ***
  • Beiträge: 9.379
    • Aris Palendria
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8959 am: 21. Juni 2018, 18:15:18 »
Was für ein mist. Saison schon fast beendet.

Ja wird echt schwer jetzt bis agros. Sollte beda auch gegen mich gewinnen, ist er sogar schon fast durch aus meiner Sicht.

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8960 am: 24. Juni 2018, 12:05:34 »
6 punkte rückstand, adieu titelverteidigung.

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anorthosis Paphos - Heidstock
« Antwort #8961 am: 19. Juli 2018, 22:19:04 »
Jetzt bin ich weg. Ich hoffe mein Nachfolger führt die Arbeit weiter und bringt neue Ideen ein. Finanziell ist der verein gut aufgestellt, sollte also kein problem sein.