Umfrage

Sollte hier eine Anpassung stattfinden ?

0- nicht wichtig
6 (17.6%)
1
0 (0%)
2
3 (8.8%)
3
3 (8.8%)
4
1 (2.9%)
5
1 (2.9%)
6
0 (0%)
7
1 (2.9%)
8
5 (14.7%)
9
3 (8.8%)
10 - sehr wichtig
11 (32.4%)

Stimmen insgesamt: 34

Umfrage geschlossen: 25. Januar 2021, 10:04:21

Autor Thema: Jugendliga/Amateurliga einführen  (Gelesen 2195 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MacBluePerry

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.651
  • Geschlecht: Männlich
Jugendliga/Amateurliga einführen
« am: 18. Januar 2021, 10:04:21 »
Guten Morgen ,

Weil es auch oft angesprochen wurde, wie wichtig ist euch das Thema das es einen Liga für die Jugend oder Amateure geben soll? Je höher die abgestimmte Punktzahl im Durchschnitt ist, desto eher wird man sich diesem Thema annehmen.

Gruß

Perry

Offline Disco Imp

  • LänderMod
  • Weltauswahlspieler
  • *
  • Beiträge: 2.366
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jugendliga/Amateurliga einführen
« Antwort #1 am: 18. Januar 2021, 10:10:42 »
Ich persönlich gebe dem ganzen eine eher niedrige Prio. Jugendliga wäre sicherlich interessant, aber dann kann niemand mehr seine Jugend "verstecken". Ausserdem gibt es Manager, die nach dem Saisonwechsel sehr wenige Jugendspieler im Kader haben, weil viele in einem bestimmten Jahrgang generiert wurden. Wird dann schwer eine Mannschaft aufzustellen.

Amateurliga....dafür müsste das System mit den Amateuren neu überarbeitet werden. Ich persönlich verkaufe nach dem Saisonwechsel ca. 80-90% meiner Amateurspieler. Dann wären zu Saisonbeginn definitiv nicht genügend Spieler da.

Also falls diese Ligen (Jugend und Amateure) eingeführt werden, dann muss das Grundkonzept von Jugend- und Amateurspieler Generierung neu überdacht werden.

Offline kagobert

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.870
Re: Jugendliga/Amateurliga einführen
« Antwort #2 am: 18. Januar 2021, 11:09:31 »
Das ist natürlich vor allem davon abhängig, was die Ligen bewirken.

- erhöht sich / fällt die Kondi, Fitness und Moral wie in "normalen" Spielen
- gibt es Minuten für eine mögliche EWS falls der Spieler zum Saisonende in den Kader gezogen wird
- bringt es "Erfahrung" - falls es diesen Wert mal geben sollte

Insgesamt finde ich das Thema nicht uninteressant.
Dreifacher CC-Sieger mit Dinamo Dragovaljac - Kroatiens alte Nr.1 !!!  - Ende nach Saison 30 - Dinamo bleibt in meinem Herzen!
Nun Berlins Nr. 1! - 1. FC Berlin - 1. Liga - Dreifacher Pokalsieger Deutschland - Saison 56 - 58

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • **
  • Beiträge: 4.177
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jugendliga/Amateurliga einführen
« Antwort #3 am: 18. Januar 2021, 11:17:29 »
Ich finde das Thema schon sehr wichtig (9), da es neuen Spielspaß bringen kann.
Allerdings muss das da dann einiges mehr kommen:
Kosten, Auswirkungen und die Möglichkeit Spieler "einzukaufen", damit man nicht von Generierungen abhängig ist.

𝔖ℭ 𝔓𝔲𝔠𝔥

Offline double_pi

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jugendliga/Amateurliga einführen
« Antwort #4 am: 18. Januar 2021, 12:15:08 »
Irgendwie sind es zu viele Neuerungen / Umfragen. Ich bin zwar generell offen für Änderungen, habe aber ehrlich gesagt mittlerweile Überblick verloren, v.a. weil wirklich scheinbar an vielen Ecken geschraubt wird.

Dazu kommt das Problem, dass man manche Änderungen besprochen hat, andere aber tatsächlich eingetacktet sind und sich diese teilweise sogar wiedersprechen. Gibt es eine Übersicht zu den geplanten Änderungen/Umfragen? Falls ja, sollte die in der Einleitung für jede Umfrage mit aufgeführt werden. Dieser rote Faden sollte sichtbarer als die eigentliche Umfrage sein, denke ich.

Ich für meinen Teil traue mich garnicht mehr abzustimmen, weil ich Angst habe etwas kaputt zu machen. Ich weiß auch garnicht mehr über was ich bisher alles abgestimmt habe und wofür. Auch die Ergebnisse sind für mich nicht nachvollziehbar. Ich werde nicht mehr weiter abstimmen, bis ich besser verstehe wie dieser Prozess funktioniert und was am Ende dabei raus kommt. Denn das ist leider nicht mehr der Fall. Ich soll über die Wichtigkeit einer Jugendliga abstimmen von der ich nicht weiß wie sie aussieht und welche Vor- und Nachteile ich davon habe. Das ist leider unmöglich.

Ist denn bisher schon was entschieden worden? Gab es denn wirklich eindeutige Umfragen, die irgendwelche Rückschlüsse in irgendeine Richtung zulassen?

Offline MacBluePerry

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jugendliga/Amateurliga einführen
« Antwort #5 am: 18. Januar 2021, 12:52:44 »
Irgendwie sind es zu viele Neuerungen / Umfragen. Ich bin zwar generell offen für Änderungen, habe aber ehrlich gesagt mittlerweile Überblick verloren, v.a. weil wirklich scheinbar an vielen Ecken geschraubt wird.

Dazu kommt das Problem, dass man manche Änderungen besprochen hat, andere aber tatsächlich eingetacktet sind und sich diese teilweise sogar wiedersprechen. Gibt es eine Übersicht zu den geplanten Änderungen/Umfragen? Falls ja, sollte die in der Einleitung für jede Umfrage mit aufgeführt werden. Dieser rote Faden sollte sichtbarer als die eigentliche Umfrage sein, denke ich.

Ich für meinen Teil traue mich garnicht mehr abzustimmen, weil ich Angst habe etwas kaputt zu machen. Ich weiß auch garnicht mehr über was ich bisher alles abgestimmt habe und wofür. Auch die Ergebnisse sind für mich nicht nachvollziehbar. Ich werde nicht mehr weiter abstimmen, bis ich besser verstehe wie dieser Prozess funktioniert und was am Ende dabei raus kommt. Denn das ist leider nicht mehr der Fall. Ich soll über die Wichtigkeit einer Jugendliga abstimmen von der ich nicht weiß wie sie aussieht und welche Vor- und Nachteile ich davon habe. Das ist leider unmöglich.

Ist denn bisher schon was entschieden worden? Gab es denn wirklich eindeutige Umfragen, die irgendwelche Rückschlüsse in irgendeine Richtung zulassen?

Im Endeffekt dient die Umfrage eher dazu wo Handlungsbedarf besteht . Abstimmen dient nur dazu wie wichtig das Thema ist . Evtl kann man natürlich Ideen mit einbringen als Brainstorming wie die Richtung aussehen kann . Was und wie genau dann eine Änderung aussieht wird dann ausgearbeitet und dann natürlich auch geschaut , das die Änderungen auch mit anderen passen . Hier dient lediglich dazu wo man als erstes ansetzt  :verweis:

Eine Übersicht gibt es im Doppelpass unter gesammelte Ideen , welche Änderung aktuell Vorrang hätte  :bia:

Offline MacBluePerry

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.651
  • Geschlecht: Männlich

Offline double_pi

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jugendliga/Amateurliga einführen
« Antwort #7 am: 18. Januar 2021, 13:09:50 »
Gut danke, das hilft etwas...

Ich kopiere Mal die Nachricht hier rein, damit die anderen auch was davon haben:

Moin ,

Hier ist die Übersicht aktuelle Übersicht der Umfragen , ganz unten... aktuell nach Priorität sortiert

gesammelte Idee

umfassende Änderung

Hier sind die Argumente der ersten 4 Umfragen drin.

Habe allerdings wegen der Übersicht die Umfragen 5 und 6 nur Abgeschlossen im Umfrage-Thread. Sobald es dann an die Ausarbeitung geht werden die Argumente in den Umfragen mit eingebunden/ zusammengefügt

@Sir Miles  :bia:


Das gehört mMn in die Einleitung jeder Umfrage dieses Marathons, wenn ein Interesse daran besteht, dass die Community nachvollziehen kann, was hier passiert. Und dazu noch eine Übersicht welche Umfragen stattgefunden haben, wie sie ausgegangen sind und welche noch ausstehen.

Ich finde es schwierig die Wichtigkeit von etwas zu bestimmen, was erst noch konzipiert und umgesetzt werden muss, bin aber bestimmt nicht der erste, der das sagt... Die Jugendliga ist für mich ein Rätsel. Ich habe keine Idee wie das aussehen wird, zumal die wenigsten Vereine 11 Jugendspieler haben, die auch noch auf die Positionen passen. Insofern kann ich hier leider trotzdem nicht abstimmen. Ich bin aber frohen Mutes, dass das bei einer der nächsten Umfragen anders sein wird.

Frohes Schaffen! 👍