Autor Thema: Bohemians Olmütz  (Gelesen 12632 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #120 am: 28. April 2022, 20:51:53 »
hi tomy, besser nicht, außer es ist das Finale. :scherzkeks: :scherzkeks:

Offline sally88

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 814
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #121 am: 28. April 2022, 20:54:18 »
Glückwunsch noch zur Meisterschaft  :bia:

Offline BennyM86

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 54
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #122 am: 02. Mai 2022, 14:55:55 »
Glückwunsch zur Meisterschaft  :zustimm:

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #123 am: 06. Mai 2022, 10:45:38 »
Danke euch.

Offline thommy0815

  • E-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 42
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #124 am: 06. Mai 2022, 20:56:09 »
glückwunsch auch von mir noch
SK Slavia Pardubice
Tschechien

Pokalsieger: 58
Supercup: 59
KSM-Club-EM: 56
KSM-Wanderpokal: 52/58-60/58

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #125 am: 06. Mai 2022, 23:08:01 »
Danke

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #126 am: 06. Mai 2022, 23:13:50 »
Kurzer Rückblick:

In der Meisterschaft ist alles nach Plan gelaufen und wir konnten nochmals den Titel nach Olmütz holen.
Im nationalen Pokal haben wir leider gegen Sparta in Halbfinale verloren.
Die Mannschaft hat sich gut entwickelt, so dass wir nah an den 1200 dran sind.
International konnten wir leider nicht viel reißen und sind aufgrund der Auswärtstorregel ausgeschieden.

Vorausschau:
Die Verteidigung des Meistertitels wäre natürlich klasse.
Im nationalen Pokal wäre das Finale das Ziel.
International wäre der Einzug in den CC - Cup super. Die Qualifikation hat es aber bereits in sich.

Die Aufwertung verlief leider nicht so gut, wie gedacht, so dass ein Leistungsträger abgestuft wurde. Leider hat die Aufwertung nicht so funktioniert.

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #127 am: 16. Juli 2022, 21:21:48 »
So eine scheiß Saison habe ich schon lange nicht mehr erlebt.

Zuerst die absolute Mördergruppe im CC Cup, dann verlierst du Spiele obwohl du die beste Mannschaft bist und im Spitzenspiel bekomme ich heute nach 5 Minuten die Rote Karte. :stupid:
Warum können alle Mannschaften mit voller Motivation gegen mich spielen und gewinnen und wenn ich das mal mache, dann bekomme ich direkt rote Karten. :motz: :wall:

Glückwunsch an Sparta zur Meisterschaft. :bia:

Offline sally88

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 814
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #128 am: 17. Juli 2022, 07:17:36 »
Unfassbar ärgerliche Rot nach 5 min. Aber das hat uns natürlich komplett in Karten gespielt :)

Wenn es dich beruhigt ich hatte auch den Knopf schon so gut wie gedrückt dann hab ich mir nochmal alles angeschaut samt Schiri :gruebel: :gruebel: :gruebel: und hab mir gedacht ach komm ich lasse es ich kenne mein Glück  :lach:

Was ich mir wünschen würde ist das wir international mal mehr reißen aber dieses Jahr war schon extrem . Aber soviele 1200er Mannschaften gab es auch noch nie bei ksm  :konfus:

Würde mir für uns wenigstens 1 festen cc Platz wünschen und nicht das der Meister erstmal in die Quali muss

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #129 am: 02. September 2022, 21:41:14 »
Saisonrückblick:

Mit der letzten Saison bin ich nicht zufrieden. Unabhängig von einer ganz schlechten Auslosung im CC Cup und dortigen null Punkten mussten wir uns in der Liga mit Platz 3 begnügen mit einem riesigen Rückstand begnügen. Dies entspricht natürlich nicht dem Wunsch unseres Vorstandes.
Zumindest konnten wir im nationalen Pokal in einen spannenden Endspiel den Titel gewinnen und gehen zumindest mit einem Titel aus dem lezten Jahr in die neue Saison.

Saisonvorausschau:
Die Auf- und Abwertung war natürlich mal wieder unterste Kanone. Ein Spieler wurde aufgewertet und ein anderer wichtiger Spieler, welcher in Rente geht, aber noch 3 Jahre einen Vertrag hat, wurde abgewertet (mit 31!!!)  :motz:
Da wir unsere Gehälter reduzieren möchten, wurde Kochlamski, welcher in den letzten Jahren super tolle Spiele und Tore für den Verein gemacht hat mit 34 Jahren jetzt verkauft. Zudem setzen wir mehr auf die Jugend und haben unseren Kader verjüngt. Hier ist das Ende noch nicht erreicht und wir werden sicherlich noch einiges machen müssen.
Im nationalen Pokal und in der Meisterschaft wollen wir natürlich ein Wörtchen um den Titel mitsprechen und hoffen so lange wie möglich dabei zu sein und dran zu bleiben, was aufgrund des "Umbruchs" schwierig werden dürfte.

Es gilt, junge, ehrgeizige Spieler zu integrieren und groß zu ziehen.

Die Saison wird mit Kolin, Sparta und Slavia sicherlich spannend verlaufen.

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #130 am: 24. Dezember 2022, 11:28:18 »
Rückblick:
In der Meisterschaft konnten wir bis zum drittletzten Spieltag um die Meisterschaft spielen und haben dann das extrem wichtige Spiel gg. Slavia verloren.
Im nationalen Pokal konnte wir erfreulicherweise wieder ins Finale einziehen. Leider verloren wir dort wieder gegen Slavia. Die Niederlage schmerzt, jedoch verstehe ich nicht, weshalb ich keine einzige Chance in 90 Minuten hatten.
Im internationalen Wettbewerb haben wir uns achtsam geschlagen. Generell ist es schön zu sehen, dass wir international jetzt mit einigen Teams gut dastehen.

Ausblick:
In der kommenden Saison sollte ein Titel nochmals geholt werden.
Je nachdem wie die Saison läuft werden wir uns längerfristig aus der Spitze verabschieden.

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #131 am: 26. Dezember 2022, 10:10:54 »
So, jetzt ist die Aufwertung durch und wie jedes Jahr.... nix.
2 Abwertungen, wobei eine eingeplant war und eine Aufwertung mit der kleinsten Wahrscheinlichkeit und die wichtigen zwei Spieler mit über 20 % Aufwertungswahrscheinlichkeit wurden nicht aufgewertet. Schade

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #132 am: 26. April 2023, 21:45:12 »
So, kurzer Rückblick auf die letzte Saison.
Generell eine geile Saison, jedoch hat mir die Pokalniederlage nicht geschmeckt. Hätten wir hier noch den Titel geholt, dann wäre alles super gewesen.

In dieser Saison werden wir endlich den schon lange gewollten Umbruch vornehmen. Gestern hat uns bereits ein sehr guter und langjähriger Spieler (Reutlinger) verlassen. Es sind noch 5 weitere Spieler auf dem Transfermarkt, jedoch lassen Angebote bisher auf sich warten bzw. bei einem Spieler warte ich auf ein besseres Angebot (zumindest 2 Mio. mehr).
Ansonsten wurden zwei junge Spieler verpflichtet und der Rest wird wohl aus der Jugend- bzw. Amateurschmiede nach oben gezogen. Dadurch sollen die Gehaltskosten erstmal unter 6 Mio. gedrückt werden. Im zweiten Step könnte nach dem Ausscheiden aus dem EC Cup eine zweite Verkaufswelle beginnen. Ich möchte die Gehaltskosten erstmal unter 5 Mio. drücken und ein paar Rücklagen aufbauen.
Das Ziel sollte der 5. Platz sein und im nationalen Pokal habe ich vielleicht mal Losglück. Die EWS war zum weglaufen (ein Stürmer wurde trotz Aufwertungswahrscheinlich abgewertet - hatte 100 und jetzt 85) und nur 1 Aufwertung, obwohl 3 Spieler eine Aufwertungswahrscheinlich von über 30 % hatten.  :motz: :motz:

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #133 am: 01. Juli 2023, 23:26:03 »
So, der Umbruch ist in vollem Gange. Die Mannschaft für die kommenden Jahre steht und wir müssen jetzt die Einsatzzeiten im Auge behalten.

Nach unten wird nichts mehr anbrennen denke ich, nach oben wird es eng.
Wichtig ist das internationale Geschäft. Da möchte ich nächstes Jahr schon wieder mitspielen, auch wenn ich mir da noch nichts ausrechne. Ich denke, dass die Mannschaft noch 2 Jahre Entwicklungsarbeit benötigt, aber dann wird oben wieder angegriffen.  :winken: :bia: :les:

Offline heidstock

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bohemians Olmütz
« Antwort #134 am: 10. Dezember 2023, 00:05:27 »
So, der wahrscheinlich letzte Tread hier.

Nach 15 Jahren und -  sehr wahrscheinlich (2 Punkte fehlen noch) - 14 Titel veralsse ich meinen aller ersten Verein des KSM Lebens ein zweites Mal.

Wir haben das Stadion super ausgebaut, eine tolle Mannschaft aufgebaut, lediglich international konnten wir nicht vollends überzeugen.
Es war ein super erlebnis und gerade bei der mittlerweile sehr gut mit Manager aufgebauten Liga nochmals einen Titel zu holen.

Ich möchte mich daher einer neuen Aufgabe widmen, die sicherlich sehr, sehr schwer wird. Deutschland hat mit die stärksten Ligen und ich denke, dass ich dort einen langen Atem haben muss. Nach etlichen Jahren glaube ich aber jetzt bereit zu sein um den Schritt zu gehen.
Ich freue mich auf die Herausforderung und hoffe, dass ich mit den EWS und einer guten Transferpolitik recht schnell voranschreite, zumal das dortige Stadion noch weiter ausgebaut werden muss und die Mannschaft in einem katastrophalen Zustand ist.

Ich werde Tschechien und die dortigen Manager in einer super Erinnerung behalten und gerne zurückkehren, wenn mein Ausflug nicht funktionieren sollte.  :winken: