Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin  (Gelesen 6305 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vampier82

  • Weltfußballer des Jahres
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.662
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #30 am: 07. Dezember 2009, 11:59:14 »

Ein Abenteuer endet.

Gestern Abend stand fest was sich schon im EC Hinspiel der 3. Runde abzeichnete. Der FC Dacia Arad ist aus dem EC ausgeschieden. „Diese Spiele im EC waren die bisherigen Highlights der Saison“ meinte der Kapitän der Mannschaft Pardalin Hila. Mitreißende Spiele waren schon in der Qualifikation zu bewundern. So wurden in der Qualifikation Benfica Porto & Torpedo Kiew ausgeschaltet. Im EC konnte man sich gegen FK Shakhtyor Ilmontey und CS Luxembourg durchsetzen um dann am St Lucia Storm FC klar zu scheitern.
Spielerische Highlights setzte das ganze Team, hier können aber auch besonders
Adofo Kingston, der in 9 Einsätzen 8Tore und eine Vorlage beisteuerte und Adeben Adjej (5Tore / 5 Vorlagen) genannt werden.
Direkt nach dem Ausscheiden tauchten auf der internationalen Transferliste gleich 3 Spieler aus Arad auf. „Wir wollen mit etwas frischem Blut den Rest der Saison angehen, dazu müssen leider Spieler gehen.“ Stand dann auch in einer offiziellen Mitteilung des Clubs. 
Gespeichert
CF Sacele
Im Herzen: FC Dacia Arad & SPF Oldenburg
Gewinner des Tippspiels \\\\\\"Draculas Buchmacher\\\\\\" in Rumänien Saison 13+18
Meister S. 21 in Rumänien mit Arad; Aufstieg 31 & 36 mit OL; Aufstieg 41,42,44 mit Sacele;

Vampier82

  • Weltfußballer des Jahres
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.662
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #31 am: 09. Dezember 2009, 13:19:25 »

Kolumne

4 Rumänen in den Top 25

Nur 4 Rumänen sind in den Top 25 der Torjäger. Zwar führt der Rumäne Igor Floca (International Bucuresti) mit 18 Treffern, die Liste souverän an doch dann ist bis Platz 20 kein Rumäne mehr vertreten. Ist dies eine bedenkliche Entwicklung? Wird in Rumänien nicht mehr auf Spieler aus dem eingenen Land gesetzt? Gibt es einfach nicht genug gute rumänische Stürmer? oder spielen die Besten im Ausland?
Bei Betrachtung der Torjägerlisten der 1.Ligen Europas drängt sich diese These nicht grade auf. In 28 Torjägerlisteb taucht kein Rumäne auf, u.a. in den Topligen Deutschland, England, Italien und Spanien. In den restlichen 21Listen taucht meist nur ein Rumäne auf.
In vielen Mannschaften im rumänischen Oberhaus tauchen auch kaum potenzielle Torjäger oder hoffnungsvolle Talente auf. Es gibt scheinbar kaum vernünftige Jugendspieler, die sich später mal in die Torjägerlisten Rumäniens eintragen dürfen. Eine Entwicklung die gestoppt werden muss.
Gespeichert
CF Sacele
Im Herzen: FC Dacia Arad & SPF Oldenburg
Gewinner des Tippspiels \\\\\\"Draculas Buchmacher\\\\\\" in Rumänien Saison 13+18
Meister S. 21 in Rumänien mit Arad; Aufstieg 31 & 36 mit OL; Aufstieg 41,42,44 mit Sacele;

M1

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #32 am: 12. Dezember 2009, 12:04:03 »

CSM Moinesti

Heute Abend geht es im Kellerduell zwischen dem CSM und Rapid Brasov um wichtige 3 Punkte gegen den Abstieg.
Beide Mannschaften konnten aus den letzten drei Begegnungen nur jeweil einen Punkt holen, deshalb wird es heute sicher auf einen Punktekampf hinauslaufen.
Moinesti hat alle Fans aufgerufen, ihr Team lautstark zu unterstützen. Busse nach Brasov stehen zur Verfüngung!
Der CSM hat zwei personelle Veränderungen vorgenommen. Zhen Tie, der chinesische Stürmer hat im beiderseitigen Einvernehmen, nach nur anderthalb Monaten den Verein wieder verlassen. "Man lag nicht auf einer Wellenlänge", so der 24-jährige, der jetzt beim FC 07 Leverkusen seine Saison noch retten will.
Im Gegenzug, wurde der litauische Abwehrspieler Ginataras Bombanauskas verpflichtet.
Immernoch Sorgen macht Mittelfeldstar Ipatie Stolojan, der sich im Spiel gegen Minerul einen Haarriß zugezogen hatte und knapp zwei ausfiel. Er beginnt morgen wieder mit dem Training!
Man darf sich heute auf ein tolles udn hoffentlich auch Torreiches Spiel freuen!
Gespeichert

BanJeeke

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #33 am: 14. Dezember 2009, 09:54:50 »

FC Curtea de Arges

Beim FC Curtea ist man derzeit sportlich auf Talfahrt und wirtschaftlich auf einem Höhenflug. Die sportliche Misere liegt im Detail an den beiden verkorksten Partien gegen den FC Pacsani (2:1 Niederlage) und gegen International Timisoara (0:0 Unentschieden), die momentan den 3. Tabellenplatz bedeuten und das Saisonziel "Wiederaufstieg" gehörig in Gefahr bringen. Die Entscheidung wer aufsteigen darf und wer nicht, wird so auf die Schlussphase der Saison vertagt. Auf wirtschaftlicher Seite gibt es derzeit nur positives zu Berichten. Die Bilanz ist prächtig und der Stadionausbau zur Hälfte vollbracht. Auch die Kaderentwicklung und die Wertentwicklung der einzelnen Spieler ist sehr gut. Wenn das so weiter geht sehe ich der nächsten Saison wirtschaftlich gelassen entgegen, dann hoffentlich wieder in der 1. Liga.
Gespeichert
Victoria Bucuresti
Liga 1 - Rumänien

M1

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #34 am: 15. Dezember 2009, 11:22:03 »

CSM Moinesti

Heute abend geht es um den Titel des Herbsmeisters, wovon die Mannen von Manager M1 Lichtjahre entfernt sind. Eins steht fest, der Titel geht hundertprozentig in die rumänische Hauptstadt. Entweder zum derzeitigen Tabellenersten und amtierenden Pokalsieger Universitatea, oder zum amtierenden Vizemeister International.
Zu Gast in Moinesti ist heute auch ein Titelanwärter, auch aus Bukarest. Kein Geringerer als Angstgegner Torpedo. Nur Focsani schoss in den letzten Spielen mehr Tore gegen den CSM. Wenn man einen Blick auf die Statistik, die Mannschaftsstärke und die derzeitige Form beider Teams wirft, fällt auf, dass das heute ein Spiel David gegen Goliath wird. Der Gast aus Bukarest hat am 10.Spieltag das letzte Mal verloren, Moinesti am 12. Spieltag das letzte Mal gewonnen.
Laut derzeitiger Mannschaftaufstellung trennt beide Teams ein Stärkeunterschied von rund 200, laut Stärketabelle sogar über 250.
"Ein Punktgewinn heute abend wäre wie ein Sechser im Lotto. Unser einziger Vorteil ist, dass wir als Underdog befreit aufspielen können. Torpedo muß heute gewinnen, um die Chancen im Titelkampf zu wahren.", so M1 heute morgen.
Es wird ein volles Stadion und ein hoffentlich nicht zu einseitiges Spiel erwartet.
Gespeichert

Vampier82

  • Weltfußballer des Jahres
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.662
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #35 am: 17. Dezember 2009, 11:25:59 »

FC Dacia Arad

Spieler transfers zum Hinrundenende. Bäumchen wechsel dich in Arad, könnte man meinen. Bonifaciu Iordache wurde an Antrim Sport abgegeben. aus der Stammabwehrreihe haben Narcisse Olembé Richtung AC Paris und    Bakary Gnahoua zu Komamo SK
den Verein Verlassen. Aus der Reserve hat noch Tuilus Serban zu FK Yesil Merenduni den Verein verlassen. Verpflichtet wurden die Nachwuchshoffnungen Jurj Fidatof für die Abwehr und    Nicolae Balcescu als Alternative für das Mittelfeld. Somit wurde der Altersschnitt der ersten Mannschaft von 25,73 auf 23,91 gesenkt. Und wieder ein Schritt in eine gute Zukunft getan.
Gespeichert
CF Sacele
Im Herzen: FC Dacia Arad & SPF Oldenburg
Gewinner des Tippspiels \\\\\\"Draculas Buchmacher\\\\\\" in Rumänien Saison 13+18
Meister S. 21 in Rumänien mit Arad; Aufstieg 31 & 36 mit OL; Aufstieg 41,42,44 mit Sacele;

M1

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #36 am: 20. Dezember 2009, 19:27:44 »

CSM Moinesti

Der Start in die Rückrunde lief in Moinesti leider nicht wie erwartet. Statt der erhofften drei Punkte konnte man lediglich eine Punkteteilung gegen Olimpia Bucaresti herausschlagen. Manager M1 dazu: "Wir sind mit diesem Punkt in keinster Weise zufrieden. Gerade gegen Teams, die mit im Abstiegskampf sind, müssen Siege eingefahren werden. Wenn man weiter diese wichtigen Punkte liegen lässt und somit die direkten Konkurrenten stärkt, finden wir uns nächste Saison in Liga 2 wieder!"
Schon das nächste Punktspiel gegen den SC Astra Bucuresti könnte einen Schub in Richtung Klassenerhalt oder aber ein sinken im Abstiegssumpf bedeuten.
Heute abend bestreitet man das erste Gruppenspiel des Moldau-Cups. Der CSM ist zu Gast in Arad. Beide Teams werden wahrscheinlich mit der Reserve in das Spiel gehen. Die Hauptsache bleibt aber, dass es ein faires und vorallem verletzungsfreies Spiel wird!
Gespeichert

magicm10

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #37 am: 21. Dezember 2009, 09:36:44 »

International Bucuresti

So will ich mich hier auch gleich mal verewigen und was zum neuen Klub schreiben! Habe seit gestern 20.12.09 um 12.01 Uhr den Klub International übernommen und bin sehr freundlich hier in Rumänien emfangen worden. Der Klub hat eine große Geschichte die ich gern fortführen möchte. Das Konto ist gut gefüllt aber gibt leider einige Baustellen die schnell beseitigt werden müssen. Es wurde sich offensichtlich in den letzten Jahren weder um Jugend noch um den Kader gekümmert. Auch im Umfeld fehlen noch Imbisse und Fanshops die sehr viel Geld bringen!
Sportlich einen super Start hingelegt. Gegen den Altmeister shaq mit 4:3 im Pokal gewonnen. Knapp wars....
Es gibt viel zu tun.......packen wir es an!
Gespeichert

M1

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #38 am: 03. Januar 2010, 16:10:04 »

CSM Moinesti

Nach der sehr alkoholreichen Weihnachtsfeier der Gazeta Sporturilor hat nun auch der Mitarbeiter die Ausnüchterungszelle verlassen und der normale Journalistenalltag ist wieder im vollen Gange.
Beim CSM hat sich über die Weihnachtstage auch einiges getan. Es wurde in einer Nacht und Nebel-Aktion der 18-jährige Belgier Vincent der Kinderen geholt (Leihe mit Option) und dafür schweren Herzens von Marcello Talarico getrennt. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in seiner weiteren Karriere.
Außerdem wurde Stammtorhüter Edmundo Larrera mit Option verliehen, dafür Jugi-Keeper Vasilisc Pavlenco hochgezogen.
Leider ist man nach der 0:4-Niederlage gegen Focsani in der Tabelle wieder Richtung Tabellenkeller gerutscht.
Heute abend kommt der albanische zweitplatzierte Sopotie Kavaje nach Moinesti. Man hegt schon lange Zeit eine gute Freundschaft mit diesem Verein und ist sehr erfreut das Team mit samt Manager juve-fan heute abend begrüßen zu dürfen.
Gespeichert

Shaq15

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #39 am: 06. Januar 2010, 09:46:32 »

Minerul Constanta
Die Spatzen haben es schon von den Dächern gepfiffen

Das Management hat heute einen Schlussstrich gezogen. Grund dafür
waren die inferioren Leistungen des Teams in der laufenden Saison.
Ein Tabellenplatz 5 oder 6 kann einfach nicht der Anspruch eines der
besten Teams Rumänien sein. Wenn man einen Blick auf die ewige
Tabelle wirft wird schnell klar, dass nicht zuletzt auch die Fans andere
Ansprüche haben. Ausschlaggebend war aber sicherlich die hochverdiente
Niederlage am letzten Spieltag gegen ein überlegenes Team aus Bucurest.

Shaq15 und Minerul Constanta gehen ab sofort getrennte Wege1

"Ich habe schon seit längerem keinen richtigen Draht mehr zu den Spielern
gefunden" gibt der Trainer in einem Exklusivinterview zu. Es ist ein offenes
Geheimnis, dass Shaq15 seit langem auf mehreren Hochzeiten tanzt.
Scheinbar waren die ihm übertragenen Aufgaben bei anderen Teams weitaus
reizvoller. "Es liegt aber sicher nicht am Gehalt oder an den Perspektiven" so
der ehemalige Manager. "Meine anderen Ziehkinder gehen mit deutlich
schwierigeren Ausgangslagen ins Rennen. Man merkt dort allerdings
innerhalb der Ligen eine gewisse Aufbruchsstimmung. Hier versagen unsere
Ligevorstände leider Jahr um Jahr."

Damit ist auch das Rennen um den längst dienenden Manager in Rumänien
entschieden. turbo von Torpedo Bucuresti darf sich die Krone nach
jahrelangem Kampf endlich alleine aufsetzen. "Das schmerzt natürlich. Einem
direkten Konkurrenten gönnt man soetwas natürlich nie wirklich, wobei er
sich die Auszeichnung wirklich verdient hat. Seine derzeitige Tabellenführung
unterstreicht das nochmal."

"Natürlich ist das hart!" gibt Shaq15 auf die Frage, ob denn ein Abschied
nach all den Jahren und den gemeinsam erlebten Erfolgen (3 Meisterschaften +
1 Pokalsieg) nicht schwer fiele. "Wenn du so lange einem Verein die Treue
hältst, von den Fans eine derartige Rückendeckung bekommst und auch
siehst, dass sich in der Liga - wenn auch nicht von offizieller Seite - endlich
wieder ein bisschen was tut, dann kannst du da nicht so einfach den Hut
draufwerfen. Nicht umsonst überlege ich jetzt seit gut einer gesamten Saison,
ob denn diese Entscheidung getroffen werden sollte. Mittlerweile bin ich mir
sicher, dass es für den Verein das Beste ist." würgte ein sichtlich gerührter
Shaq15 hervor.

"Ich kann nur hoffen, dass unter alle den Gurken da draußen ein fähiger und
motivierter Manager den Weg zu diesem Top-Club findet. Meinem Nachfolger
gebe ich mit auf den Weg, dass mit vernünftigen Eintrittspreisen nach dem
Pensionsantritt eines teuren Spielers schöne Gewinne eingefahren werden
können. Außerdem soll er bitte auf die Jugend achten. Hier sind einige
Zukunftshoffnungen dabei - einige auch schon in der Kampfmannschaft.
Jugendarbeit hat Minerul immer ausgezeichnet. Sollte mein Nachfolger Tipps
oder Aufzeichnungen zu den Eintrittspreisen haben wollen, so wissen einige
hier, wie ich zu erreichen bin." kann der ehemalige Manager auch nach der
Trennung vom Verein doch nicht ganz loslassen.

"Abschließend möchte ich mich bei allen bedanken, die das Spiel für mich
interessanter gemacht haben. Auch wenn der Gedankenaustausch öfters
eingeschlafen ist, so hatten wir es hier doch immer am schönsten. Ich wünsche
allen Rumänen weitere spannende Jahre und hoffe, dass Minerul euch auch
weiterhin das Fürchten lehren wird!" beendete Shaq15 mit einem Augenzwinkern
das Interview.
Gespeichert

MF

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 27.566
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #40 am: 06. Januar 2010, 22:48:17 »

shaq hört auf, sattler hört auf.

ksm verliert immer mehr manager...  

machts gut! :abschied:
Gespeichert

BanJeeke

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #41 am: 09. Januar 2010, 10:34:50 »

FC Curtea de Arges

Der FC Curtea hat noch einmal nachgelegt was Spielereinkäufe angeht. Man hat sich  im Management dazu entschieden talentierte, aber nicht ausreichend geförderte Spieler zu verpflichten. Die Neuzugänge sind:

1. B. Slezak, Tor, kam für 0,5 Mio von Eintracht Hof
2. A. vanHalst, Mit, kam für 0,3 Mio. von TPS Solkamp
3. P. Torres, Abw, kam für 0,3 Mio. von Racing Extremadura

Diese Spieler sollen von jetzt an aufgepeppelt werden und in das Team integriert werden. Darüberhinaus sollen einige Spieler den Verein verlassen indem sie verkauft oder verliehen werden. Näheres hierzu im Transferthread.
Gespeichert
Victoria Bucuresti
Liga 1 - Rumänien

M1

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #42 am: 22. Januar 2010, 13:34:02 »

CSM Moinesti

Nach dem mageren 1:1 gestern abend gegen den Tabellenvorletzten Pitesti, hat heute früh wieder das Training begonnen. Trotz des schwachen Spiels werde kein Straf- oder Sondertraining gemacht, versicherte M1 heute morgen in einem kurzen Interview.
CSM steht immernoch auf dem 11. Tabellenplatz. Falls der gehalten werden solte, wäre das mehr als erwartet wurde. Leider wird es noch ein harter Abstiegskampf werden, da ziwschen dem 11. und dem 16. Tabellenplatz nur 6 Punkte Unterschied sind.
Aufgefallen ist, dass Vitalis Noica heute sein erstes Training im Profi-Team absolviert hat. Er will aber den Verein verlassen und steht auf dem Transfer-Markt.
Auch Sven Schellenberg, der dem Team sehr fehlen wird, hat bereits am Dienstag einen Vertrag beim neuen Verein Olimpia Bucaresti unterschrieben.
Der Ausbau des Stadions wurde vor drei Zats eingestellt, jetzt wird der Bau eines Bahnhofs angepeilt.
Morgen abend trifft man im heimischen Stadion auf den Tabellenletzten AC Piatra Neamt, wo man unbedingt 3 Punkte einfahren muß.
Gespeichert

M1

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #43 am: 02. Februar 2010, 11:20:21 »

CSM Moinesti


Nach zwei Niederlagen gegen Spitzenteams (1:2 gegen Constanta und 0:4 gegen International), in denen die jungen Wilden ran durften,  wurden aber auch zwei Freundschaftsspiele gegen den weißrussischen Tabellenführer FK VA Pinsk (1:1, 0:3) bestritten.
Heute abend steht ein Mitabstiegskandidat auf dem Programm.
Das Team von Laminorul Resita steht mit 32 Punkten auf Platz 11 der Tabelle und hat von allen Abstiegskandidaten die (laut Tabelle) beste Ausgangspostion, um nicht abzusteigen.
Im Hinspiel trennte man sich 1:1, was für beide Teams heute nicht hilfreich sein wird.
Beim CSM hat sich in den letzten Wochen personell einiges verändert. So verließ Vitalis Noica den Verein in Richtung Russland.
Ein Neuzugang ist dagegen auch zu verzeichnen, der 24-jährige Abwehrspieler Kai Steckel wurde in einer Nacht-und-Nebelaktion verpflichtet.
Ein Transfer steht noch kurz vor dem Abschluss. Frímann Bergvinson wird Sven Schellenberg nach Abslauf der Wechselsperre nach Bucarest folgen.
Die guten Beziehungen der beiden Vereine machten diesen Transfer möglich.
Bei einem Sieg von Moinesti heute, hätte man den Nichtabstieg sogar selber in der Hand, da man im nächsten Spiel, vor heimischer Kulisse auf Rapid Brasov trifft.
« Letzte Änderung: 02. Februar 2010, 11:44:52 von M1 »
Gespeichert

miguel

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #44 am: 02. Februar 2010, 21:32:12 »

Die Meisterschaft ist nun endgültig entschieden!
Ein Glückwunsch geht an Torpedo, die Dank der Mithilfe von Focsani, 2 Spieltage vor Ende am Ziel sind.
Dahinter entbrennt erneut der Kampf um die Plätze in der CC-Quali.
Bis zum 8 geht es eigentlich nur noch um die Frage, wer startet direkt im Euro-Cup und wer muss durch die Quali. Bistrita hat dabei als Neunter noch eine theoretische Chance. Doch dafür muss unbedingt am kommenden Spieltag gegen Bacau gewonnen werden und am letzten Spieltag bleibt nur noch die Hoffnung auf einen Ausrutscher.
Im Mittelfeld kann sich schon seit dem letzten Spieltag Olimpia als gesichert ansehen. Alle anderen "kämpfen" noch um den Verbleib in Liga 1. Dabei wird das Schild der Hoffnung namens: " Zwangsabstieg von Resita" hochgehalten. Und demnach wäre dann auch Moinesti schon gerettet. Einzig Alba könnte noch Spannung in die Abstiegsfrage bringen.

Für einige Mannschaften geht's daher spätestens jetzt in die Planung für nächste Saison. Ob für Liga 1, Liga 2 oder für das internationale Geschäft muss sich jeder um Talente kümmern und ältere Spieler, die ihre Leistung nicht halten konnten aussortieren.
Dabei allen viel Erfolg!!
Gespeichert

BanJeeke

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #45 am: 04. Februar 2010, 08:08:50 »

Große Entscheidung in der Liga 2A!

Während in der 1. Liga der Abstiegskampf tobt und um die Plätze im internationalen Feld gerungen wird, wird sich heute Abend in der 2. Liga entscheiden wer den Weg ins Oberhaus antreten darf. Im Spitzenspiel trifft der FC Curtea de Arges auf International Timisoara. Dem derzeit drittplatzierten FC Curtea kann nur noch ein Sieg zum erhofften Aufstieg verhelfen, Timisoara reicht bereits ein Unentschieden. Man darf sich auf ein spannendes Spiel freuen und auf ein volles Haus in Pitesti, bei dem die Ränge und die Luft kochen werden vor Spannung.
Gespeichert
Victoria Bucuresti
Liga 1 - Rumänien

M1

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #46 am: 04. Februar 2010, 12:15:22 »

CSM Moinesti

Ein erfreulicher Tag in Moinesti, der slowenische Bannerdesigner D12 hat für den Verein ein neues Logo und einen neuen Banner entworfen. Einen großen Dank von der Vereinsführung.
Mit diesem Unternehmen "neues Wappen" erhofft sich das Präsidíum einen Aufschwung beim Fan-Artikel-Verkauf.
Nach dem Sieg letzten Dienstag gegen Resita hat man sich fast vom Abstiegskampf getrennt. Hervorzuhebebn ist die Leistung des erst 18-jährigen Eufrasie Ibanescu, der ein hervorragendes Spiel machte und damit auch aufzeigte, dass er in den nächsten Saisons in der Profi-Elf angreifen wird. Er erlebte, wie auch sein Mitspieler Nandor Pirvu eine rasche Entwicklung in dieser Saison. Moinesti ist Stolz, auf diese beiden Spieler zurückgreifen zu können, denn sie kommen aus der eigenen Jugend. Auch die zwei erst 17-jährigen Spieler Vasilic Pavlenko und Acachie Iordache sind in dieser Saison vermehrt zum Einsatz gekommen und sollen in der nächsten Zeit noch mehr an das Liga-Geschehen herangeführt werden.
Wenn heute abend ein Punkt eingefahren wird und Astra Bucuresti patzt spielt der CSM nächste Saison hundertprozentig in Liga 1.
Ein Sieg gegen Brasov wäre aber wünschenswert, denn damit wäre man auch "durch".
Man kann sich auf ein kampfbetontes und hoffentlich auch torreiches Spiel einstellen, denn für beide Teams geht es heute eigentlich schon um alles.
Gespeichert

Vampier82

  • Weltfußballer des Jahres
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.662
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #47 am: 07. Februar 2010, 17:43:18 »

FC Dacia Arad

Im Vorstand trauert man der vergebenen Chance zur direkten EC-Quali nach. Nun muss sich das Team wieder durch die Qualifikation quälen und auf machbare Gegner hoffen. Hier machen sich die personellen Fehlentscheidungen bemerkbar. Man war im Vorstand davon ausgegangen das ein A-Kader reicht. Aber die personellen Probleme, die durch Verletztungen und Sperren grade im Saison Abschluss den Kader auf Schlüsselpositionen ausgedünnt haben konnten nicht aufgefangen werden. Es ist fraglich ob hier aufgrund der wirtschaftlichen Lage ein Umdenken stattfindet. einziger Lichtblick der letzten Tage ist, dass der zum Anfang der Saison verpflichtete Topstürmer Adofo Kingsten in 32Spielen 32Tore erzielen konnte und somit Torschützenkönig der Liga geworden ist.
Gespeichert
CF Sacele
Im Herzen: FC Dacia Arad & SPF Oldenburg
Gewinner des Tippspiels \\\\\\"Draculas Buchmacher\\\\\\" in Rumänien Saison 13+18
Meister S. 21 in Rumänien mit Arad; Aufstieg 31 & 36 mit OL; Aufstieg 41,42,44 mit Sacele;

BanJeeke

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #48 am: 10. Februar 2010, 15:19:32 »

Saisonfazit des FC Curtea de Arges

Die traurige Geschichte des FC Curtea in Liga 2 wird noch mindestens eine weitere Saison andauern, das ist das Saisonfazit in einem Satz zusammengefasst. Die Enttäuschung hierüber ist natürlich groß, bei den Fans gleichermaßen wie bei den Spielern und dem Präsidium des Vereins. Aus sportlicher Sicht ein Fiasko. Doch es gibt auch noch positive Aspekte die diese Situation mit sich bringt. Zum einen kann sich der Verein weiterhin finanziell sanieren, da der Erfolgsdruck aufgrund der mangelnden Konkurrenz nicht so hoch ist wie in Liga 1 und die Mannschaft bietet jungen Amateur- und Jugendspielern eine optimale Vorraussetzung Erfahrungen und Spielpraxis zu sammeln um sich gut entwickeln zu können. Dies wurde in der vergangenen Saison sehr erfolgreich praktiziert und wird auch in der neuen Saison fortgesetzt werden. So können bereits heute die Neuzugänge für die nächste Saison bekanntgegeben werden. Zur Mannschaft werden D. Plescan-Popa und C. Milosovici aus dem Amateurkader, sowie D. Banica aus dem Jugendcamp stoßen. Weitere Neuverpflichtungen sind vorerst nicht geplant. Verlassen werden den Verein der Oldie-Stürmer und Schwedenbomber Arne Rosengren, mit dem man sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt hat und vorraussichtlich zwei der aktuellen Torhüter, je nachdem wie die anstehende EWS-Bewertung ausfällt.
Gespeichert
Victoria Bucuresti
Liga 1 - Rumänien

M1

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #49 am: 14. Februar 2010, 17:07:17 »

CSM Moinesti

Zu Beginn der neuen Saison wurde überraschender Weise nur ein Zugang in Moinesti vermeldet. Der Jugendspieler Chiril Croditier kommt aus der eigenen Jugend und wird diese Saison erstmals ins Profi-Team hereinschnuppern.
Dafür wird in den nächsten Tagen Rivetos Andreou entweder den Verein wechseln oder sogar seine Karriere beenden. Der CSM möchte sich hiermit auch nochmal bei ihm für die vielen Tore bedanken und ihm alles Gute aus seinem weiteren Wege wünschen.
Nach der leider sehr enttäuschenden EWS-Umstellung stellt man sich im Verein auch bei manchen Spielern die Frage, ob eine weitere Entwicklung in Moinesti möglich ist bzw. Sinn hat. Genaueres ließ das Präsidium aber noch nicht nach Aussen dringen.
Das Ziel der Saison 20 ist wieder der Klassenerhalt. Das Team ist noch nicht sehr konkurrenzfähig und sollte sich wenigstens die kommende Saison noch besser einspielen.
Im Pokal wäre eine späte Runde wünschenswert, da man die Prämien gut gebrauchen kann.
Primärziel dieser Saison ist, die Finanzen zum Bau eines Bahnhofs zusammen zubekommen, was mit etwas Pokalglück beschleunigt werden könnte. Man rechnet damit, spätestens am Anfang der neuen Saison mit dem Bau beginnen zu können.
Gespeichert

miguel

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #50 am: 20. Februar 2010, 11:22:08 »

!!Es geht endlich wieder los!!
Heute startet die neue Saison. Wer wird Meister? Wer schafft den Sprung auf einen internationalen Platz? Wer steigt ab? Alle Teams versuchen natürlich ihr Bestes. Aber ist das Beste gut genug für die oberste rumänische Liga?
Viele Fragen die zum Saisonbeginn gestellt werden. Die Antworten gibt es zum Ende. Wichtig für die gesamte Liga ist ein gutes Abschneiden im internationalen Bereich. Bei nur noch 6 Startplätzen ist dies unbedingt nötig, damit rumänische Teams nicht nur als Laufkundschaft behandelt.
Für Torpedo wird es sehr schwer diese Saison, denn der nächste Meistertitel ist immer der Schwerste. :schlaumeier:
Die Ziele der 4 Aufsteiger ist klar: zu allererst Klassenerhalt. Ob sich Buzau, Pascani, Politehnica und Timisoara höhere Ambitionen gesetzt haben ist bei der starken Konkurrenz im Abstiegskampf wie Moinesti und Olimpia zu bezweifeln.
Aber auch diese Saison heißt es wieder Groß gegen Klein. Der Underdog wird immer versuchen mit Kampf und Herz gegen die trickreichen Stars der Tovereine zu siegen oder ihnen den ein oder anderen Punkt abzujagen.

Wir freuen uns auf eine spannende Saison mit hoffentlich vielen Überrraschungen.
Gespeichert

BanJeeke

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.007
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #51 am: 14. April 2010, 10:50:17 »

Halbzeitpause der Saison 20!

Die Saison ist halb vorbei, es wird Zeit eine Zwischenbilanz zu ziehen! Der FC Curtea ist voll auf 1. Liga-Kurs und bislang ungeschlagener Spitzenreiter in der Liga 2A. Außerdem steht man im Viertelfinale des Pokals. Der sportliche Verlauf ist also bislang perfekt.
Auch in allen anderen Belangen ist die Saison bislang eine der erfolgreichsten der Clubgeschichte. Obwohl man den Alt-Star José-Luis Margiotta in die wohlverdiente Rente geschickt hat ist die Bilanz bisher positiv und es ist weiterhin möglich das Stadion zu erweitern oder den zweiten Alt-Star Iafet Torok ebenfalls in Rente zu schicken. Die Kaderentwicklung ist gut vorangeschritten und die Neuzugänge (Parrella, Broucek) fügen sich sehr gut in das Team ein und sind wahre Verstärkungen.
Gespeichert
Victoria Bucuresti
Liga 1 - Rumänien

Vampier82

  • Weltfußballer des Jahres
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.662
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #52 am: 05. März 2011, 13:31:04 »

***News***
Untergangsstimmung in Arad. Der Verein steht auf einem Abstiegsplatz. Das so wichtige Duell gegne Juffo wurde klar verloren. Und heute Abend geht es gegen den haushohen Favoriten Torpedo. Folgt der nächste Tiefschlag für das Team und den angeschlagen wirkenden Manager Vampier82?
Gespeichert
CF Sacele
Im Herzen: FC Dacia Arad & SPF Oldenburg
Gewinner des Tippspiels \\\\\\"Draculas Buchmacher\\\\\\" in Rumänien Saison 13+18
Meister S. 21 in Rumänien mit Arad; Aufstieg 31 & 36 mit OL; Aufstieg 41,42,44 mit Sacele;

M1

  • E-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #53 am: 13. Oktober 2013, 12:31:59 »

CSM Moinesti:

Nach 2 Jahren der Verjüngung und eines teilweise Übergangteams hat sich der CSM nun gefunden. Durch den Bau der
Autobahn mit Abschluß Mitte der letzten Saison, den Bau des Kinos und des Restaurants stehen nun auch optimale
Rahmenbedingen für eine hoffentlich erfolgreiche Saison zur Verfügung.
Das Team hat sich von fast allen Spielern die Älter als 28 Jahre alt waren, mit Ausnahme von Nandor Pirvu getrennt.
Es wurden Jugendspieler in das Profiteam aufgenommen, von denen einige sogar als Stammspieler fungieren.
Letzte Saison wurden Tiago Nuno Andrade de Oliveira (MIT) und Daniel Bloch (MIT) verpflichtet,
diese Saison sind Aloysius van Muyen (TOR), Cameron Keith (ABW), Ronald Lockhart (ABW), Sam Kennedy (ABW),
Benoit Felten (MIT), Mourad Yahia (MIT) und Daniele Xicluna (STU) verpflichtet.
Wie der Manager M1 heute morgen sagte, stehen noch 2 Spieler auf seiner Wunschliste.
Des Weiteren sollen diese Saison auch die Spieler des eigenen Nachwuchses vermehrt zum Einsatz kommen, dabei
besonders Craciun Tere (ABW) und Vasilic Jonker (STU).
Nachdem der Verein nun 2 Jahre auf Sparkurs gesetzt hat und als Ziel einzig den Klassenerhalt hatte, wird diese
Saison Platz 3-7 angestrebt.
"Dass wir dem Dauermeister und -pokalsieger FC Focsani und dem FC Unirea Medias
nicht das Wasser reichen können ist uns klar. Trotzdem wollen wir, auch gegen diese beiden Teams, diese Saison
keine Debakel erleben. Mit dem 6:0-Kantersieg heute gegen haben wir uns sehr gut präsentiert und ich
mit der festen überzeugung, dass sich hier ein schlagkräftiges Team zusammengefunden hat " sagte der Manager
und verwies auch zuversichtlich auf den neuen Trainer Fester Kozlowski.


Wie wir gerade erfahren haben, ist Nuno Sanchez Semedo mit sofortiger Wirkung zum CSM gewechselt. Er wird heute Abend im Freundschaftsspiel gegen SK Slavia Nisou von Anfang an spielen.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2013, 19:03:21 von M1 »
Gespeichert

Thomas

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #54 am: 13. Oktober 2013, 19:47:17 »

 :winken: Schön von dir zu lesen, m1 :zustimm: :bia:
Gespeichert

M1

  • E-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #55 am: 15. Oktober 2013, 04:29:58 »

Danke  :bia:
Habe das hier ganz schön vermisst. Weiß leider immer noch nicht, warum mein Account damals gelöscht wurde... :gruebel:
Gespeichert

Thomas

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #56 am: 15. Oktober 2013, 07:54:22 »

Danke  :bia:
Habe das hier ganz schön vermisst. Weiß leider immer noch nicht, warum mein Account damals gelöscht wurde... :gruebel:

Vielleicht zu lange nicht eingeloggt? :gruebel:
Glaube da war mal was, dass wegen den ganzen "Spam-Accounts" eine Aufräumaktion war. :peace:
Gespeichert

M1

  • E-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #57 am: 15. Oktober 2013, 17:06:50 »

Schätze mal eher, dass ich zu lange nicht eingeloggt war.
Naja, jetzt versuche ich mal wieder Rumänien zu beleben...vielleicht gelingt es mir ja etwas.  ;)
Gespeichert

Thomas

  • Gast
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #58 am: 15. Oktober 2013, 18:45:37 »

Schätze mal eher, dass ich zu lange nicht eingeloggt war.
Naja, jetzt versuche ich mal wieder Rumänien zu beleben...vielleicht gelingt es mir ja etwas.  ;)
:zustimm:
Ich werde dir ab und an Gesellschaft leisten und auf jeden Fall deine Beiträge verfolgen! :bia:
Gespeichert

M1

  • E-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re:Gazeta Sporturilor - das Sportmagazin
« Antwort #59 am: 15. Oktober 2013, 18:48:40 »

CSM Moinesti:

Heute findet der zweite Spieltag der laufenden Saison statt.
Der CSM Moinesti ist zu Gast beim FC Universitatea Bucurest. Das Sieg-Niederlagen-Verhältins der beiden ist sehr ausgeglichen. In 44 Partien gab es 18 Siege, 9 Unentschieden und 17 Niederlagen für Moinesti. Es fielen 156 Tore, die gerecht 78:78 aufgeteilt wurden.
Moinesti hat die letzten drei Spiele gegen Bucurest nicht verloren und will auch heute den Dreier mit nach Hause nehmen.
Trainer M1 sagte nach dem Freundschaftsspiel gegen Nisou: "Wir haben heute 0:2 verloren. Die Mannschaft hat das umgesetzt, was der Trainer wollte. Bis auf Kleinigkeiten haben sie ein gutes und vorallem verletzungsfreies Spiel abgeliefert. Am Dienstag wird uns dann wieder mehr abverlangt, wenn wir die drei Punkte holen wollen.".
Cameron Keith, der sich im Spiel gegen Constanta verletzte ist heute auch wieder einsatzfähig.
Wir hoffen auf ein faires und spannendes Spiel!
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.152 Sekunden mit 25 Abfragen.