Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)  (Gelesen 5950 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scherge

  • Gast
***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« am: 08. September 2007, 09:19:05 »

Hier kommen ab sofort alle Informationen über den Verein Lyn Boys Blue herein.......
« Letzte Änderung: 26. September 2007, 17:47:05 von Esran »
Gespeichert

Scherge

  • Gast
***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #1 am: 08. September 2007, 11:31:31 »

Also, diese Saison werden wir die Mannschaft im grossen und ganzen so lassen und sie durch Training versuchen, zu steigern......das ganze Geld wird in das Stadion und das Umfeld gesteckt.....unser Saisonziel wird ein einstelliger Tabellenplatz sein....also auf jeden Fall besser als letzte Saison!!!!
Erst einmal wird das Stadion bis auf 100.000 Plätze ausgebaut, dann werden die einzelnen Stufen erhöht und dann.......wenn noch Geld da ist, wird auf einen Bahnhof gespart......aber einen Spieler haben wir schon verpflichtet......einen Jugendspieler.... :D er heißt.... Frodtjof Kristoffersen
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #2 am: 08. September 2007, 11:47:52 »

Zwei Spieler stehen auf dem TM.....
Rudy Greene und Ole Bakken
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #3 am: 08. September 2007, 12:20:34 »

und noch ein (talentierter  :lach:) Spieler....ehemals Amateur....steht auf dem TM.... Harald Paulsen
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #4 am: 08. September 2007, 12:31:44 »

Das Managment vom Osloer Traditionsklub Lyn Boys Blue gibt bekannt, das am Stadion zur Zeit gebaut wird. Es werden das Flutlicht und die Anzeigetafel jeweils auf Stufe 3 erhöht........die ganze Stadt freut sich schon auf das imposante und sehr, sehr feuchte Richtfest.....auch andere Manager aus Norwegen sind herzlich eingeladen  :winken:, um das immer schönere Stadion zu betrachten......und um schon mal Angst zu bekommen, wenn man zum Auswärtsspiel nach Oslo kommen muss..... :D

Hier die Liste von unserem Stadion:

Gebäude Stufe/Anzahl Baustatus

Flutlicht 3 noch 1 ZATs
Anzeigetafel 3 noch 8 ZATs
Rasenzustand 4 fertig
Rasenheizung 3 fertig
Fanshop 85 fertig
Imbiss 85 fertig
Toiletten 85 fertig
Parkplätze 35000 fertig
Restaurant 1 fertig
Kino 1 fertig
Internat 1 fertig
Trainingsplatz 1 fertig
 
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #5 am: 08. September 2007, 12:47:09 »

Spielerabgang:
Für die stolze Summe von 448.130 KSM$ wurde der Spieler  James Lester an Grenland IL verkauft.
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #6 am: 08. September 2007, 13:16:01 »

In der gerade erschienen Olsoer Tageszeitung wurde bekanntgegeben. das im Zuge der Stadionerweiterung auch gleich 5 Imbissbuden und 5 Fanshops neu errichtet werden, um den erwarteten Zuschauerandrang gerecht zu werden......wie der Präsident mitteilte.......weitere News folgen.....
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #7 am: 09. September 2007, 14:12:12 »

********Pressemitteilung*********

Die Verhandlungen mit den einzelnen Sponsoren sind vorrüber......hier die Ergebnisse:

Trikotsponsor
Aktuell: KSM Entertainment
31.200.000 KSM$ / Saison
Laufzeit: 65 ZATs

TV - Sponsor
Aktuell: Sat 5 : 41.600.000 KSM$ / Saison
Laufzeit: 65 ZATs

Ausrüster
Aktuell: KSM Entertainment : 15.600.000 KSM$ / Saison
Laufzeit: 65 ZATs

Bandenwerbung
Bande 1 - Aktuell: KSM Entertainment 5.200.000 KSM$ / Saison
Laufzeit: 65 ZATs

Bande 2 - Aktuell: KSM Entertainment 5.200.000 KSM$ / Saison
Laufzeit: 65 ZATs

Bande 3 - Aktuell: KSM Entertainment 5.200.000 KSM$ / Saison
Laufzeit: 65 ZATs

Das Präsidium bestätigte noch einmal die Gerüchte, dass das Geld nur in das Stadion und das Umfeld gesteckt wird. "Wir dürfen diese Saison noch lernen, um dann nächste Saison das Ziel auszugeben, einen internationalen Platz erreichen zu müssen......wir haben einen zwei Jahresplan.....und den werden wir erfüllen....ganz, ganz sicher!!!!!!", so äußerte sich Manager Scherge zu später Stunde, in einer dunklen und äußerst heruntergekommenen Kneipe......weit nach Mitternacht!!!!
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #8 am: 12. September 2007, 16:57:21 »

Eilmeldung, ....... ein weiterer Spieler, der in naher Zukunft kein A-Spieler werden würde, wurde heute nach Spanien "geschickt". Der spanische B-2.Ligist AD Algeciras hat für die Summe von 1.731.491 Euro den Spieler    Rudy Greene gekauft. Wie es im Umfeld von Lyn Boys Blue hieß, konnte der Belgier sich einfach, auch nach den Jahren, nicht an das Land, das Klima, das Essen, die norwegischen Frauen, den Fisch, die Norweger gewöhnen bzw. sich einordnen. Er war stehts ein Aussenseiter und passte einfach nicht mehr hier her......so der harte, aber ehrliche Ton der Pressesprecherin.......wir wollen nach dieser Erfahrung, nicht mehr so schnell einen Belgier nach Norwegen holen und werden unsere Jugendarbeit verstärken, denn  wir wollen mehr Norweger in unser Team holen und Norwegen so stärken!!!!!
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #9 am: 15. September 2007, 19:10:36 »

Ein weiterer Spieler wurde für unsere Zukunft gekauft. Er soll sich erst einmal in der B-Elf und in den Freundschaftsspielen austoben. Der Junge heißt   Nereo Quintiliani   kommt für 650.000 Euro vom italienischen Erstligisten Aquila Sport.
Der Manager Scherge meinte zum Osloer Tagblatt nur, da wir mit unserem italienischen Altstar   Zeno Pallottini sehr zufrieden sind, er uns aber altersbedingt ab nächster Saison warscheinlich verlassen wird, haben wir den Jungen heute verpflichtet. Es ist zwar nicht so eine Granate verpflichtet worden, wie beim norwegischen Meister, aber für unsere Verhältnisse reicht es erst einmal. Eigentlich wollten wir keine Spieler mehr einkaufen, aber den Transfermarkt schauen wir uns trotzdem an und bei gefallen werden wir wieder zuschlagen. Wir haben den Jungen ja auch unter Preis bekommen.......
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #10 am: 16. September 2007, 13:22:38 »

So, der 1. Spieltag ist vorbei und in Olso freut man sich sehr über den einen Punkt gegen Larvik Football!!! "Das haben wir so nicht erwartet", war dann auch das Statement von Trainer Scherge. Nur haben wir uns darüber geärgert, das Stadion am letzten Zat der vorigen Saison auszubauen. Wir dachten, in der Spmmerpause würde weitergebaut und zum 1.Zat ist dann alles fertig. So war es leider nicht.......es waren leider gerade Streiks auf dem Bau, da die Tarifparteien sich nicht einig werden konnten, über die Höhe der Lohnerhöhung. So sind uns weit über 1 Mio Euro durch die "Lappen" gegangen........aber die Freude über den einen Punkt überwiegt   :jubeln: ......wir warten gespannt auf den 2.Spieltag!!
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #11 am: 17. September 2007, 17:05:04 »

********************** Kurzmeldung ******************************

Lyn Boys Blue verpflichtete in der vergangenen Nacht den jungen Spieler   Anttoni Olin   für 684.856  Euro. Der Spieler kommt direkt aus der Jugend von Portäön Rangers, dem finnischen Erstligisten.......mal sehen, ob er sich in Lyn durchsetzen kann...
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #12 am: 19. September 2007, 18:16:48 »

2.Spieltag
Am 2. Spieltag wurden 3 junge B-Spieler eingesetzt und 2 nochmals eingewechselt. Es scheint diese Saison so zu sein, dass wir viele Tore schiessen, jedoch auch dadurch, das wir so offensiv spielen, viele Gegentore bekommen. Aber solange wir gewinnen, macht das gar nichts....  :lach:
In diesem Auswärtsspiel bei Rosenborg IF  gerieten wir zwei Mal in Rückstand.....dennoch gelang meiner Mannschaft, nachdem wir drei Mal neue Spieler eingewechselt haben, in der zweiten Halbzeit das Spiel noch für uns zu entscheiden!!! Und so hieß es am Ende 4-2 für meine Jungs, damit bin ich natürlich sehr zufrieden.....meine Jüngsten haben gespielt und dennoch habe ich drei Punkte einfahren können. Wir sind mit dem Start sehr zufrieden und erwarten jetzt voller Freude den norwegischen Meister.....am Stadion wird auch nicht gebaut, so dass wir auf eine große Einnahme hoffen........ ;)
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #13 am: 23. September 2007, 12:25:21 »

3. Spieltag Nachbericht

Am gestrigen 3. Spieltag fand vor 91.330 Zuschauern und damit ausverkauftem Haus das Spiel unserer Lyn Boys Blue Mannschaft gegen den amtierenden norwegischen Meister statt. Es wurde an reinen Zuschauereinnahmen eine Vereins-Rekordsumme von 4.201.309  Euro eingenommen!!! Das ist aber auch schon das einzig POSITIVE, denn das Spiel wurde leider (unglücklich) 2-3 verloren.....schon in der 6.Minute ging der Gast mit 1-0 in Führung. Das Tor schoss Craig Broad. Jedoch gelang uns noch vor der Pause, in der 31. Minute der Ausgleich. Das Tor schoss unser Oldie, der bald in Rente geht, Mynyddog Carpenter. Dann passierte lange nicht viel, bis in der 69. Minute Toby Cathcart für die Gäste zum 1-2 traf. Jetzt wurde es ein richtiges spannendes Spitzenspiel.......in der 77.Minute krönte unser italienischer Stürmerstar Piero Pisanu, seine wieder einmal sehr gute Leistung, mit einem Sololauf zum 2-2 Zwischenstand. Als man hier in Oslo schon hoch zufrieden war und den Schlusspfiff entgegen sah, eben nicht mehr so konzentriert gewesen ist und sich schon dem verdienten Bier einflössen sah, schlug der Meister eiskalt in der 89.Minute durch einen schönen Sololauf von Jendrich PATSKEVICH zum 2-3 zu. Somit reichte es für Lyn Boys Blue diesmal nicht zu einem Punkt, gegen den Vize-Meister am 1. Sieltag hatten sie ja noch das Glück gehabt......jedoch bleibt das Fazit, das man auf einem guten Weg ist und der Abstand zu den Grossen kleiner wird und man nicht mehr abgeschossen wird. Am heutrigen Abend wartet in der 1. Pokalrunde ein Drittligist. Lyn Boys Blue wird mit seiner jungen und hungrigen B-Elf auflaufen.....
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ******
« Antwort #14 am: 24. September 2007, 17:45:20 »

1. Runde norwegischer Pokal

Am gestrigen Abend waren die Hauptstädter zu Gast beim Drittligisten Florø IL [ Liga 3A ].....es lief die komplette junge B-Mannschaft von Lyn Boys Blue auf. Ihr Trainer Scherge war sehr optimistisch, denn die jungen Spieler möchten sich ja für die Erste empfehlen. Auf der Bank saßen mit dem Stürmer Spyridon Mitrou  und dem Abwehrspieler Halil Kaya nur zwei Stammspieler. Die anderen Stammspieler sind erst gar nicht mitgefahren und durften bei ihren Familien bleiben. Mit 18.000 Zuschauern war das Stadion bis zum letzten Platz gefüllt....alle wollten die Sensation sehen.....das Spiel lief bis zur 65 Minute auf beiden Seiten sehr schlecht und es gab nicht eine Torchance!!!! Dann wechselte Lyn Boys Blue dreimal, es kam unter anderem der Stammstürmer Mitrou.
In der 66. Minute ging der Gastgeber durch Tomas Johansen mit 1-0 in Führung.....das Stadion kochte. Jedoch gelang dem Gast aus Oslo in der 80. Minute durch den eingewechselten Mitrou der verdiente Ausgleich. Aber das Spiel musste in die Verlängerung gehen!!!! Und wieder ging in der 97.Minute Floro durch ihren Spieler Aadil Hiroux mit 2-1 in Führung.....aber 10 Minuten später glich wiederum Mitrou durch einen wunderschönen Sololauf zum 2-2 aus......dann wollte und konnte keine Mannschaft mehr viel riskieren....so gab es Elfmeterschiessen!!!!
Und da hatte am Ende der Erstligist das glücklichere Ende......die SENSATION blieb aus.....aber es ist doch ein herber Imageschaden für den Erstligisten. In der zweiten Runde muss der Erstligist wieder zu einem Drittligisten....mal sehen, ob es da zu einer Sensation kommt!!!
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #15 am: 26. September 2007, 18:01:32 »

4. Spieltag in Norwegens 1. Liga

Lyn Boys Blue musste zum managerlosen Team aus Hammerfest reisen. Das Stadion war mit 20.000 Zuschauern gefüllt. 7.000 Plätze blieben wegen den zu wenigen Toiletten im Stadion leer......was auch nicht schade war, denn das Spiel war einfach nur SCHLECHT......Der FC Hammerfest Union konnte nicht und der Gast aus Oslo wollte nicht.....so kann man das Spiel beschreiben. Eine völlig desolate Vorstellung von Scherge's Team!!!  :(
Lag es daran, das die alten Hasen wieder nicht mit auflaufen durften.....das Team braucht eben einen oder mehrere ältere Spieler in der Stammformation. Aber Scherge "steht" nun mal auf Jüngere-----wird das noch zu seinem Verhängnis???? In Oslo hängt der "Haussegen" total schief und man fragt sich, wie der Trainer das wieder richten will.....für ein Krisengespräch ist es aber noch zu früh......aber schön waren die letzten beiden Punktspiele nicht!!!!! :nein:
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #16 am: 30. September 2007, 13:26:59 »

Die Blues siegen im Stadtderby knapp, aber hoch verdient.
Am 5. Spieltag der norwegischen 1.Liga siegten die Blues in einem spannenden Spiel mit 2-1 und konnten somit 3 wichtige Punkte einfahren. Die 57.000 Zuschauer im ausverkauften Stadion sahen einen stürmischen Gast, der auch gleich in der 23. Minute durch Avi Magralishvili  in Führung ging. Die Vorarbeit leistete der Topstürmer Piero Pisanu . Dann wurde es ein sehr kampfbetontes Spiel, so dass sich nicht mehr viele Torchancen ergaben. Jedoch wechselten die Blues drei Mal nach der Pause....und dann kam Oslo zu ihrer ersten Chance! In der 65.Minute, genau zu dem Zeitpunkt, in der Lyn Boys Blue zwei Mal wechselte, gelang Arthur Cornan der Ausgleichstreffer. Nun waren die 15.000 Blues Fans wieder hell wach und peitschten ihre Spieler nach vorn. 8 Minuten später traf der Mittelfeld-Oldie Walter Jackson nach Vorarbeit von Spyridon Mitrou zum 2-1 Siegtreffer. Somit konnten die Blues den 10. Platz in der Liga behaupten und lassen ihren ärgsten Verfolger, Grenland IL, weiter hinter sich. Die Spielernoten zeigen ein deutliches Bild.......die Mannschaft zeigte ein sehr gutes Spiel....Trainer Scherge ist hoch zufrieden......."das ist ein schönes Wochenende"   :jubeln:
Hier die Spielernoten im einzelnen:

Dirk Pickel 3
 
Gunnar Andreassen 1
Avi Magralishvili 3
Tomas Andersson 1
Halil Kaya 1
Carlo Baldacchino 1
 
Tor Christensen 2
Juan Zamora 1
Tallak Amundsen 2
Zeno Pallottini 2
Walter Jackson 2
 
Mynyddog Carpenter 1
Piero Pisanu 1
Spyridon Mitrou 1
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #17 am: 03. Oktober 2007, 15:52:53 »

Vereinsnews:
Es wurde bzw. wird an unseren Gebäuden ums Stadion gebaut, hier die Veränderungen:

Gebäude Stufe/Anzahl Baustatus

Flutlicht 3 noch 1 ZATs                  neu:   Stufe 3 fertig
Anzeigetafel 3 noch 8 ZATs          neu: Stufe 3 fertig
Rasenzustand 4 fertig                  neu: Stufe 4 fertig
Rasenheizung 3 fertig                  neu: Stufe 3 fertig
Fanshop 85 fertig                         neu: 90 fertig
Imbiss 85 fertig                            neu: 90 fertig
Toiletten 85 fertig                         neu: 90 fertig
Parkplätze 35000 fertig                neu: 45000 noch 5 ZATs
Restaurant 1 fertig                       neu: 1 fertig
Kino 1 fertig                                  neu: 1 fertig
Internat 1 fertig                            neu: 1 fertig
Trainingsplatz 1 fertig                   neu: 1 fertig

Ferner wird das Stadion wie geplant weiter und weiter ausgebaut bis 100.000 Plätze......im Moment werden aber nur VIP Plätze (bis 3.000 gesamt) gebaut!!!

Stehplätze
 45.990   
überdachte Stehplätze
 500   
Sitzplätze
 30.499 
überdachte Sitzplätze
 14.988   
V.I.P Plätze
 1.640
 
Gesamtkapazität: 93.617

Mit unserem Kader werden wir definitiv bis zum Saisonende spielen, erst etwa 7-10 ZATs vor Saisonende werden Planungen für die neue Saison vorgenommen......erst einmal müssen wir die Grundlagen für eine starke und somit auch teure Mannschaftschaffen, so Manager Scherge in einem Interview am frühen Morgen.....
 
 
 
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #18 am: 03. Oktober 2007, 16:07:37 »

6. Spieltag in Norwegens Erster
Der Tabellenletzte und Neuling FC Kisa musste zum derzeitigen 10 ten Lyn Boys Blue reisen. Eine sehr klare Sache vom Papier her, trotzdem pilgerten wieder einmal über 90.000 Zuschauer ins ausverkaufte Stadion und brachten eine Zuschauereinnahme über 4. Mio ein!!! Das Spiel verlief sehr eintönig und wurde mit sage und schreibe 10-1 gewonnen. Trainer Scherge meinte nur, es ist schade, das einige Vereine keine kompetenten Trainer finden....sehr schade für unsere ganze Liga bzw. Nation.

Hier die Torschützen von den Blues:
  Spyridon Mitrou in der 6. , 10. , 35. und 88. Minute,
  Piero Pisanu in der 18. und 27. Minute,
  Carlo Baldacchino in der 39. Minute,
  Tomas Andersson in der 43. Minute,
  Juan Zamora in der 63. und 71. Minute

Und die Noten der einzelnen Spieler:

Spieler Note

Dirk Pickel 1
 
Carlo Baldacchino 2
Tomas Andersson 2
Halil Kaya 2
Gunnar Andreassen 2
 
Tallak Amundsen 1
Juan Zamora 1
Sævar Guðnisson 2
Tor Christensen 2
 
Piero Pisanu 1
Spyridon Mitrou 1



 
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #19 am: 05. Oktober 2007, 17:28:39 »

3.Runde im norwegischen Pokal
Die Blues mussten auch in der zweiten Pokalrunde zu einem Drittligisten reisen. Nur diesmal war der Gegner noch schlechter und so durften die Kicker vom Erstligisten bereits nach 90. Minuten unter die Dusche.
Beim FC National Molde (3.Liga D), der zur Zeit den 15. Tabellenplatz belegt, gab es ein ungefährdetes 11-0 (6-0).
Zu erwähnen ist nur, das unser ehemaliger Jugendspieler, Frodtjof Kristoffersen in den ersten 26. Minuten 5 Tore schoss.
Nachdem wir in den ersten beiden Runden jeweils bei einem Drittligisten spielen durften, müssen wir nun gegen den (starken) Erstligisten aus Bærum ran. "Eine schwierige und interresante Partie", wie Trainer Scherge meinte. "Wir wollen aber auch die 3. Runde überstehen!!!!!"

Und nun wieder die Noten der Spieler:

Spieler Note

Stephan Hildebrandt 1
 
Avi Magralishvili 1
Djavakhi Balantschiwadse 1
Robert Svenningsen 1
Ragnvald Strand 1
 
Sævar Guðnisson 2
Adriano López 1
Juan Zamora 2
Walter Jackson 1
Nereo Quintiliani 1
 
Ian Madden 1
Mynyddog Carpenter 1
Frodtjof Kristoffersen 1
Anttoni Olin 2

Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #20 am: 07. Oktober 2007, 16:35:12 »

7. Spieltag in Norwegen
Die Blues mussten zum Abstiegsgefährdeten Spjelkavik FC reisen. Mit fast der besten Elf liefen die Blues auf. Es begann auch sehr gut vor 57.150 Zuschauern im ausverkauften Stadion von Spjelkavik. Bereits in der 27. Minute schoss unser Stürmer Piero Pisanu das 0-1. Und nur 4 Minuten später erhöhte unser Mittelfeldspieler Tor Christensen zum 0-2. Alles schien heute gut zu laufen. Jedoch nahmen die Blues dann mindestens einen Gang heraus..... man wollte wohl das Spiel schon einfach so nach Hause schaukeln. Das rächte sich in der 41. Minute schon, kurz vor der Pause, als Kennet Riseth vom Spjelkaviker FC zum 1-2 Anschlusstreffer traf. Und als man in der 2. Halbzeit bei Lyn Boys Blue dreimal wechselte, traf in der 80. Minute Oskar Jansen zum 2-2 für Spjelkavik FC. Alles in allem ist das Unentschieden gerecht......wobei man eine 2-0 Führung natürlich nie verschenken darf und noch ein Tor rauflegen muss und der Gegner dann tot ist. Aber wer so arrogant aufspielt, muss einfach bestraft werden!!!

Die Noten im einzelnen:

Lyn Boys Blue:
Spieler Note

Dirk Pickel 1
 
Tomas Andersson 3
Carlo Baldacchino 2
Halil Kaya 4
Avi Magralishvili 2
Gunnar Andreassen 4
 
Tor Christensen 1
Tallak Amundsen 4
Walter Jackson 2
Sævar Guðnisson 2
Juan Zamora 2
 
Mynyddog Carpenter 3
Piero Pisanu 4
Spyridon Mitrou 1


Spjelkavik FC:
Spieler Note

Fritjof Andersen 1
 
Roman Kovalenco 2
Jonas Fredriksen 3
Gunnar Thomassen 2
Jonas Tran 3
 
Oskar Jansen 2
Nathanael Kolsrud 3
Wjatscheslaw Romaschenko 3
Bram Stoffels 1
 
Bjørn Foss 1
Kennet Riseth 4

Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #21 am: 11. Oktober 2007, 15:13:22 »

8. Spieltag in Norwegen

Am 8. Spieltag empfingen die Blues das kampfstarke Team aus Grenland, das vom Trainerprofi Esran seit Anfang der Saison trainiert wird. Mit 93.857 Zuschauern ( Einnahmen 4.416.256 KSM$ ) wieder einmal ein volle Hütte in Oslo......die Fans kamen auch auf ihre Kosten, denn es war ein hochdramatisches Spiel!!!
Bereits in der 4. Minute gingen die Gastgeber durch Piero Pisanu 1-0 in Front. Jedoch drückte Grenland danach gewaltig und schoss in der 28. Minute durch Hugo Simões da Vinha den Ausgleich. Doch dann drehte Lyn Boys Blue auf und ging wieder durch Piero Pisanu in der 36. Minute in Führung. Es war schon sein 9. Treffer in dieser jungen Saison. Vor der Pause (43. Minute) schoss Mynyddog Carpenter das 3-1. Nun dachten viele schon Grenland sei geschlagen.....jedoch kam Grenland in der 49. Minute wieder auf 2-3 heran.    Hugo Simões da Vinha traf zum zweiten Mal in diesem Spiel. Nun wittererte Grenland wieder Oberwasser.....und in der 61. Minute schafften sie durch Isak Kiønig den verdienten Ausgleich.
Das Spiel war jetzt hochdramatisch....beide wollten den Sieg......der Stürmer-Oldie der Blues Mynyddog Carpenter nahm in der 69. Minute sein Herz in die Hand und startete in der eigenen Hälfte einen Sololauf bis zum Strafraum von Grenland.....dann schoss er unhaltbar in den Winkel und es stand jetzt 4-3 für die Heimherren......Grenland brachte noch zwei frische Spieler, aber Lyn Boys Blue konnte den knappen Vorsprung über die Zeit retten!!! Was für ein Spiel------Werbung für den norwegischen Fussball. Wir sind schon auf das Rückspiel gespannt.

Hier die Spielernoten der beiden Vereine:

Lyn Boys Blue

Spieler Note
Dirk Pickel 1
 
Tomas Andersson 3
Gunnar Andreassen 1
Avi Magralishvili 3
Halil Kaya 2
 
Tor Christensen 3
Zeno Pallottini 1
Tallak Amundsen 2
Walter Jackson 3
 
Mynyddog Carpenter 1
Piero Pisanu 1
 

Grenland IL

Spieler Note
Sergio Castanheira Penas 3
Zoran Bekiri 3
 
Hjödir Geirsson 4
Oswald Urmes 4
Sævar Skarphéðinsson 4
Nathanael Dahl 3
Savvas Petrou -
 
Iestin Whitfield 2
Mirnel Jurkovic -
Isak Kiønig 2
Zeferino da Cunha Teixeir 2
 
Hugo Simões da Vinha 2
Jules van Kleef 3
Arne Skoog 3
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #22 am: 14. Oktober 2007, 11:05:23 »

9. Spieltag in Norwegen

Lyn Boys Blue musste zum Aufsteiger Narvik IL  reisen, der zur Zeit den 15 ten Tabellenplatz belegt. Vom Papier her eine leichte Sache, doch Trainer Scherge kennt die Auswärtsschwäche seiner Mannschaft und so spielte man in Bestbestzung!!! Erschreckend war nur, das KEIN einziger im Stadion besetzt war......  :nein: Waren die Eintrittspreise so extrem angehoben worden????
Nun gut, das Spiel wurde sehr, sehr hart von Narvik angegangen. Man wollte wohl die Blues so einschüchtern und nicht ins Spiel kommen lassen. Bereits in der 7. Spielminute wurde Bernie Rhymer von Narvik des Feldes verwiesen!!! In der 11. Minute ging Lyn Boys Blue durch den Abwehroldie Avi Magralishvili verdient mit 0-1 in Führung. In der 27. Spielminute erhöhte der Stürmer Spyridon Mitrou auf 0-2. Narvik wurde jetzt noch wütender und so wurde in der 32. Minute der Spieler Wesley Abbey auch vom Platz gestellt. Das nutzte wiederum Spyridon Mitrou aus und erhöhte in der 40. Minute auf 0-3.
Nach der Pause liess es Lyn Boys Blue ruhiger angehen....man dachte wohl schon an den Pokalkrimi am Sonntagabend.....trotzdem kam man durch Piero Pisanu in der 60. Minute noch zum hochverdienten 0-4.
Lyn wechselte dann noch dreimal aus und dadurch kam Narvik in der 77. Spielminute durch Conny Stenman noch zum Ehrentreffer. Alles in allem ein hochverdienter Sieg, auch in der Höhe. Zum Glück ist keiner meiner Spieler verletzt worden, meinte Trainer Scherge nach Schlusspfiff. Nun hoffen wir heute abend auf ein volles Haus und natürlich, das wir auch eine Runde weiter kommen!!! Schliesslich haben wir Heimrecht!!!

Die Spielernoten

Lyn Boys Blue
Spieler Note

Dirk Pickel 2
 
Gunnar Andreassen 3
Halil Kaya 1
Avi Magralishvili 2
Tomas Andersson 3
 
Tor Christensen 2
Juan Zamora 2
Walter Jackson 1
Zeno Pallottini 1
Tallak Amundsen 2
Sævar Guðnisson 2
 
Spyridon Mitrou 1
Piero Pisanu 1
Mynyddog Carpenter 1


Narvik IL
Spieler Note

Christopher Booton 4
 
Mario da Cunha Serrão 5
Franek Moberly 5
Tadhg Dooher 5
 
Samuel Wallner 5
Bernie Rhymer 5
Wesley Abbey 3
Aldwin Rappleye 3
 
Arnaud ELACHICH  4
Conny Stenman 5
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #23 am: 17. Oktober 2007, 11:20:34 »

Grenzenloser Jubel bei den Blues.  :jubeln:  :jubeln:  :jubeln:  :jubeln:  :jubeln:  :jubeln:  :jubeln:   :jubeln:
Nachdem die Mannschaft am Sonntag abend den Erstligisten Bærum IL in einem packenden Spiel, nach 0-1 Rückstand zur Pause,  noch mit 2-1 aus dem Pokal warf, wurde am gestrigen Abend der AIL Arna-Alta im Ligaspiel mit 3-2 nach Hause geschickt. Und das nachdem man auch schon mit 1-2 zurückgelegen hatte. Die Fans kommen in Strömen und bezahlen auch noch erhöhte Preise gerne, so dass der Verein auf total gesunden Füssen steht. Für den Verein waren das richtungentscheidende Spiele, nun weiss auch der Letzte hier in der Stadt, das der Weg, den die Verantwortlichen eingeschlagen haben (Stadionsausbau obere Priorität), der Richtige ist.   :zustimm:  :zustimm:
Jedoch wurden vom Bauamt viele Baumaßnahmen gestoppt. Das Stadion hat jetzt je 99 Toiletten, Fanshops und Imbisse. Ferner wurde bei 50000 Parkplätzen jegliche Erlaubnis zum weiteren Bau untersagt.
Das Präsidium wird das Stadium jetzt noch bis 100.000 Plätzen ausbauen. Es fehlen noch etwa 6.000 Plätze. Dann muss man sehen, ob das Flutlicht oder so ausgebaut werden soll.....wir denken aber ja, denn wenn wir in Europa erst einmal mitspielen, dann wird kein Geld mehr übrig sein. Dann wird die Mannschaft "teurer" und es müssen dann Hochkaräter gekauft werden, da ist sich Manager Scherge sicher.....also werden wir diese Saison weiterhin alles ins Stadion stecken. Bislang sind knapp 41. Mio fürs Stadion ausgegeben worden......eine wahnsinns Summe, aber wir planen eben langfristig.....
Im Achtelfinale des norwegischen Pokals müssen die Blues zum 2. Ligisten aus der Gruppe A, zum FC Oslo, reisen. Der Verein belegt derzeit den 14. ten Rang. Wir müssen und werden eine Runde weiterkommen, so der Pressewart. Vielleicht holen wir uns auch Tipps über den FC Oslo von unserem Stadtnachbarn aus Lyn, vom Trainerspezi Diesel.....  :winken:

 
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #24 am: 18. Oktober 2007, 08:35:33 »

* Transfernews *

Ein neuer Abwehrspieler ist in Oslo aus Frankreich eingetroffen. Wie man so hört, hat der Spieler große Differenzen mit seinem Trainer gehabt und wollte unbedingt den Verein verlassen. Lyn Boys Blue hat für   Marc Varrault  4.221.357 Mio an  Racing Rennais überwiesen. Wir bedanken uns für die schnelle Abwicklung......und hoffen das der Spieler die B-Elf verstärken kann.
Warum jetzt plötzlich doch noch ein Spieler gekauft wurde, kann und will jedoch niemand aus dem Verein erklären....   :verbluefft:  Brauchen wir so einen Spieler für die B-Elf ? Hat der Verein zu viel Geld ?   :konfus:
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #25 am: 21. Oktober 2007, 14:47:25 »

11. Spieltag in Norwegen

Die Blues mussten zum Bjørnar IF reisen. Das Team steht seid ein paar Tagen ohne Trainer dar und muss sich so neu orientieren. Trainer Scherge lies darum seine A-Elf ohne seine 4 Alten ran........was wieder voll in die Hose ging. Trainer Scherge liess seine Jungs 80 % spielen......
18750 Zuschauer im ausverkauften Stadion wollten den Tabellendritten stürzen sehen......was zuerst aber nicht danach aussah....denn bereits in der 18. Spielminute ging Lyn durch Tor Christensen mit 0-1 in Führung!!!
Jedoch schon 4 Minuten später schaffte Rick Sumpsion den Ausgleich und in der 44.Minute gelang  Jean-Christophe Mossma das wichtige 2-1 für die Gastgeber. Das war ausschlaggebend für die Niederlage der Blauen.....die Moral war zerstört!! In der 2. Halbzeit spielte nur noch Bjornar und so gelang Gedeon Borruso in der 58. Minute das 3-1 und Jonathan Gavigan schoss in der 84. Minute sogar noch das 4-1. Was für ein Debakel für die Blauen!!!!
Heute haben ALLE Spieler total versagt....ALLE...... :cry:
Trainer Scherge konnte nicht zur Pressekonferenz kommen, denn er wollte nichts falsches sagen und muss auch heute und auch in der  kommenden Woche die Presse meiden.......sein Gesicht ist Zornesrot.....die Ärzte haben Angst um seine Gesundheit......er ist vorerst in ein Hotel gezogen, damit seine Frau es leichter hat.......

Hier die erschreckenden Noten der Blauen:

Lyn Boys Blue

Spieler Note
Dirk Pickel 4
 
Gunnar Andreassen 4
Marc Varrault 4
Tomas Andersson 4
Avi Magralishvili 5
Halil Kaya 4
 
Walter Jackson 5
Juan Zamora 4
Sævar Guðnisson 4
Tor Christensen 5
Tallak Amundsen 5
 
Mynyddog Carpenter 5
Spyridon Mitrou 5
Piero Pisanu 5
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #26 am: 26. Oktober 2007, 09:38:15 »

Lyn Boys Blue zurück auf der Erfolgsspur

Am 12.Spieltag hieß der Gast Bærum IL. Der Verein wurde auch im Pokal (3.Runde) im Heimspiel ganz knapp mit 2-1 nach Hause geschickt. Jetzt wurde es wieder ein Krimi, das die Blues durch den Heimvorteil wiederrum mit 1-0 gewinnen konnte. In einem sehr kampfbetontem Spiel konnte unser Alt-Stürmer, der bald in Rente geht, Mynyddog Carpenter, nach Vorarbeit vom Mittelfeldoldie Walter Jackson, in der 35.Minute das Siegtor schiessen. Wie man sieht, kann Trainer Scherge noch nicht auf seine älteren Spieler ganz verzichten....."gegen stärkere Teams müssen wir die Älteren spielen lassen. Unsere Jungen machen sich bei einem vollen Stadion und heisser Atmosphäre in die Hose", so Trainer Scherge. "Aber in der nächsten Saison werden uns zwei Ältere verlassen, die durch zwei Jüngere Granaten ersetzt werden müssen."
Im Achtelfinale des norwegischen Pokals mussten die Blauen zum Zweitligisten FC Oslo [ Liga 2A ] reisen. Diesmal unterschätzten die Mannen von Scherge die Truppe nicht und siegten mit ihrer B-Elf locker mit 0-7. Doppelte Torschützen waren der Jungmittelfeldspieler Juan Zamora und unser Stürmer Spyridon Mitrou. In der nächsten Runde kommt es zum absoluten Knaller, da ist der Vize-Meister SK Vard Verdal zu Gast in Oslo. "Wir werden alles, wirklich alles versuchen, um diesen schweren Brocken zu "zerstören", so Trainer Scherge nach der Pokalauslosung gestern Nacht.
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #27 am: 04. November 2007, 14:26:03 »

Osloer Tagblatt vom 4.11.07

*Lyn Boys Blue setzen sich oben fest*

Die Blauen aus Oslo spielen bislang eine überaus gute Saison. Mit jetzt 10 Siegen, 3 Unentschieden und nur 2 Niederlagen und somit 33 Punkten aus15 Spielen stehen die Blauen auf Rang 4. Das hat der jungen Mannschaft vor der Saison niemand zugetraut. Man wollte am 5 Platz "riechen", aber das man schon so weit ist. 
Die letzten Spiele wurden alle gewonnen, wenn auch immer knapp!!!! Am 13. Spieltag siegte man bei Rosenborg Fotball mit 2-1. Das war ein ganz wichtiger und entscheidener Sieg. Der Skjetten FC wurde am 14. Spieltag mit 1-0 nach Hause geschickt. Wiederum ein sehr enges Ergebnis, aber verdient. Und gestern, am 15. Spieltag gewannen die Blues mit 2-1 bei Strømmen FF. "Ich freue mich natürlich sehr über die jeweils 3 Punkte, aber wünschen würde ich mir mal, das es nicht immer so spannend wäre", so Trainer Scherge glücklich bei sonntagmorgenlichen Doppelpass im norwegischen Fernsehen. "Für die Fans ist es aber natürlich so viel interessanter".
Das Ziel der Blauen wurde für die laufende Saison höher gesetzt, die Blauen wollen jetzt einen internationalen Platz ergattern. "Wir wollen zumindest kurz mal europäische Luft schnuppern", so Trainer Scherge. "Momentan sind wir dabei unseren Kader zu verkleinern und qualitativ auch zu stärken. Das heißt, jüngere und nicht so starke Spieler abgeben und dafür Spieler mittleren Alters kaufen, aber mit höherer Stärke. Zuerst wollten wir unser ganzes Geld ins Stadion stecken, aber jetzt, wo wir doch schon weiter oben mitspielen, müssen wir die Chance nutzen und uns nicht wieder auf den 6. Platz verdrängen lassen", so das Präsidium der Blues in der heutigen Pressekonferenz.
Am 16. Spieltag kommt der Vize-Meister nach Oslo, das wird hoffentlich spannend!!!   :jubeln:
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #28 am: 25. November 2007, 15:21:44 »

Bei den Blues wurden einige Transfers in der letzten Zeit durchgeführt, hier die Auflistung:

Kauf:

  Zijad Crnkic         13.896.942        FC Graz
  Nico Fourment     11.300.000        Inter Barcelona CF
  Gustav Tillmann     8.000.000        Duisburger Kickers
  Marc Varrault         4.221.357        Racing Rennais
  Archibald Gunn      2.276.491        SK Hradec Cheb

Verkauf:

Adriano López                      943.185   FK Borac Proleter
Robert Svenningsen             854.081   Viborg IF
Nereo Quintiliani                   411.252   Erfurter Kickers
Anttoni Olin                           252.695   FC La Coruna
Frodtjof Kristoffersen           241.410    FF Göteborg
Djavakhi Balantschiwadse     95.311    Andorra Bulls F.S.
Ragnvald Strand                    80.000    Spjelkavik FC
Martin Dahl                            79.322    RoPS Lahti


Der Transfer von Zijad Crnkic ist damit bislang der teuerste Transfer in der Geschichte von Lyn Boys Blue!!!
Die Saisonbilanz bis jetzt sieht so aus:

Saison
    Einnahmen                                              Ausgaben

Zuschauer    56.452.229 KSM$                          0 KSM$
Mannschaft     5.449.728 KSM$          92.017.224 KSM$
Stadion        20.451.923 KSM$           49.303.750 KSM$ 
Werbung     69.440.000 KSM$                            0 KSM$
Prämie           8.000.000 KSM$                            0 KSM$
Sonstiges                    0 KSM$              9.661.734 KSM$
   

Es werden noch 2 gute Abwehrspieler gesucht, dann ist die Umbauphase im Kader bzw. die Verjüngungskur beendet.
 
Gespeichert

Scherge

  • Gast
Re: ***** Lyn Boys Blue ****** (NO SPAM)
« Antwort #29 am: 12. Dezember 2007, 17:25:42 »

Neue News von den Blauen folgen zum Wochenende.......Lyn Boys Blue hatte seinen Pressesprecher aus Kostengründen vor einigen Wochen gekündigt, nun ist auf Druck der Fans aber zum Wochenende ein Medien-Student eingestellt worden......
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.156 Sekunden mit 24 Abfragen.