Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet

Autor Thema: MF Bastia is the new shit!  (Gelesen 16202 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bluedragon

  • Gast
MF Bastia is the new shit!
« am: 11. Juni 2011, 10:33:50 »

Dies wird der Fred des Trencin Matador, der aktuell von mir gemanagt wird.

Dazu erst einmal Erdkunde:

Trenčin ist eine Stadt mit 57.000 Einwohnern. Sie liegt an der Grenze zu Tschechien, also im Westen der Slowakei. SIe ist die Hauptstadt des Trentschiners Landschaftverbands. Dazu ein Bildchen:
Damals kloppten sich die Römer und Quaden - ein kleiner suebischer Volksstamm der Germanen - um die Stadt und da die Römer gewannen und diese Stadt als westlichster Teil ihres Imperiums besiedelten, hieß sie früher einmal Laugaricio. Später als das römische Imperium Geschichte war, besetzten die Ungarn unter ihrem Oligarchen Matthäus Csák nicht nur die Stadt, ihnen gehörte ganz Slowakei für eine Zeit.
Ein Bildchen des Ungarn Matthäus Csák:
.
Anschließend ging die Stadt unter dem Vetrag von Trentschin im Jahre 1335 an das Königreich Böhmen.
Heutzutage ist die Stadt in 4 Stadtbezirke (Stred in dessen das Stadion Štadión na Sihoti liegt, Juh, Sever und Západ)  mit 22 Stadtteilen aufgeteilt. Sehenswürdigkeiten sind neben zahlreichen römischer Reliquien v.a. die Marienburg, die sich über die Stadt erhebt und als Festung ausgebaut für zahlreiche Schlachten (u.a. jene der ungarischen Aufständischen gegen sein die kaiserlichen Truppen) herzuhalten hatte.

Nun zum Verein:

Das Stadion


Es fasst momentan 94750 Zuschauer, ist mit 44.000 Stehplätzen, 53100 Sitzplätzen und 350 VIP-Plätzen ausgestattet. Im Umfeld des Stadions befinden sich neben zahlreicher Parkplätze, eine Autobahnauffahrt, ein Internat für die Jugend und ein Trainingsplatz für die verschiedenen Mannschaftskader. Häufig durch Fans geäusserte Kritik findet sich an den noch zu geringen Fanshops und Imbissen, die dazu noch ein ganz ungenießbare Wurst anbieten sollen. Verbesserungen sind versprochen.
Der Stadionwert beläuft sich derzeit auf 347.950.000 mit ansteigender Tendenz hoffentlich.

Die Mannschaft




Uploaded with ImageShack.us

So sieht er aus der momentane Kader, aber er wurde größtenteils für die erste Liga eingerichtet, was bedeutet, dass er sich nun durch die traurigen Umstände des Abstiegs in Liga 2 noch sehr verändern wird. In Trencín wird man in Zukunft noch den einen oder anderen jungen Spieler beherbergen müssen, in diesem Punkt wird sich noch einiges tun, meine Damen und Herren. Derzeit zahlt der Matador Trencin etwas weniger als 950.000 an Gehaltskosten. Da ist noch Potenzial nach oben.

Der Manager



Hat sich vorgenommen und versprochen die Mannschaft wieder in die erste Liga zu führen. Ich wünsche mir dabei Glück.
Miles
« Letzte Änderung: 29. Juni 2016, 16:49:39 von MF »
Gespeichert

Bluedragon

  • Gast
Re:Matador Trencín - Die Stierkämpfer aus der Westslowakei
« Antwort #1 am: 29. Juni 2011, 16:55:38 »

Zur neuen Saison wurden 2 Spieler verpflichtet:

Edwin Knijnenburg. Den Niederländer fürs Tor.

Maximilian Matt. Und den Österreicher fürs Mittelfeld.

In der 2. muss v.a. hinten alles passen, dann dürfte der Aufstieg leicht fallen. Da die bisherigen Tormänner noch recht jung sind, musste noch ne Leistungssteigerung her. Im Mittelfeld war einfach Platz und bei dieser TM-Lage muss man nehmen, was man kriegt.
Wir sagen Tach.
« Letzte Änderung: 29. Juni 2011, 16:56:28 von Sir Miles »
Gespeichert

DaNektar

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.065
Re:Matador Trencín - Die Stierkämpfer aus der Westslowakei
« Antwort #2 am: 23. August 2011, 17:56:41 »

dann werde ich dem Verein mal neues leben einhauchen :winken:
Gespeichert

               
Fanfreundschaft mit  SV Roeselare          belgischer Forencup Sieger +  Pokalsieger    Saison 19/21/25/27/28/29           Das Double in Saison 24  

Andi Reissdorf

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.542
    • Homepage SK Slovan Liptovsky
Re:Matador Trencín - Die Stierkämpfer aus der Westslowakei
« Antwort #3 am: 23. August 2011, 18:21:08 »

 :gruebel:
Gespeichert
                       
  Köln, sonnst nichts!PYROTECHNIK LEGALISIEREN - EMOTIONEN RESPEKTIEREN

Duke Mike

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.605
    • LMO Slowakei
Re:Matador Trencín - Die Stierkämpfer aus der Westslowakei
« Antwort #4 am: 23. August 2011, 19:41:27 »

War das eine Wechselankündigung  :gruebel:
Gespeichert
     
Ohne Anhörung von KSM bestraft, wegen 3 regulären Transfers.

IzzOOzzI

  • Gast
Re:Matador Trencín - Die Stierkämpfer aus der Westslowakei
« Antwort #5 am: 23. August 2011, 19:43:50 »

Eher UV^^
Gespeichert

DaNektar

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.065
Re:Matador Trencín - Die Stierkämpfer aus der Westslowakei
« Antwort #6 am: 23. August 2011, 21:40:18 »

War das eine Wechselankündigung  :gruebel:
nene keine Angst, nur uv.
Gespeichert

               
Fanfreundschaft mit  SV Roeselare          belgischer Forencup Sieger +  Pokalsieger    Saison 19/21/25/27/28/29           Das Double in Saison 24  

Parn

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 11.472
Re:Matador Trencín - Die Stierkämpfer aus der Westslowakei
« Antwort #7 am: 24. August 2011, 00:02:19 »

War das eine Wechselankündigung  :gruebel:
nene keine Angst, nur uv.

Angst nicht, es würde uns mit freude erfüllen  :peace:
Gespeichert
FC Artmedia Trencín:
Pokalfinale Saison 24
CSKA Belograclak:
Pokalfinale Saison 13/ 16/ 17//
Gewinner 12. SFT
Royal Sint-Truidense FC:
Gewinner belgischer Forenpokal Saison 11
Jeniza Lalce:
Pokalsieger Saison 45

Bluedragon

  • Gast
Re:LKS Poprad - Es dreht sich das ganz große Rad!
« Antwort #8 am: 03. Januar 2013, 04:13:46 »

So: puuuuuust *Staubwegpust*
Heut nach der Schicht wird hier mal ganz groß aktualisiert. Nachdem ich bis heute 7 Nmr gesammelt hatte und heut Abemd Schluss gewesen wäre, nun wieder Zeit und also back to se business.
Gespeichert

Parn

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 11.472
Re:LKS Poprad - Es dreht sich das ganz große Rad!
« Antwort #9 am: 03. Januar 2013, 09:33:05 »

Schöne Signatur die du da hast  :mrgreen:
Gespeichert
FC Artmedia Trencín:
Pokalfinale Saison 24
CSKA Belograclak:
Pokalfinale Saison 13/ 16/ 17//
Gewinner 12. SFT
Royal Sint-Truidense FC:
Gewinner belgischer Forenpokal Saison 11
Jeniza Lalce:
Pokalsieger Saison 45

Bluedragon

  • Gast
Re:LKS Poprad - Es dreht sich das ganz große Rad!
« Antwort #10 am: 06. Januar 2013, 06:07:17 »

Ne? Ich fand herrlich, dass du yodas Username am Ende auch noch verkackst, hehe. Genauso legendär wie Andis Kartoffelsalat damals.
Gespeichert

Yoda Kohl

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 620
Re:LKS Poprad - Es dreht sich das ganz große Rad!
« Antwort #11 am: 06. Januar 2013, 11:24:26 »

Ne? Ich fand herrlich, dass du yodas Username am Ende auch noch verkackst, hehe. Genauso legendär wie Andis Kartoffelsalat damals.

oh ja sooooo gut  :lach:
Gespeichert
       

Parn

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 11.472
Re:LKS Poprad - Es dreht sich das ganz große Rad!
« Antwort #12 am: 06. Januar 2013, 12:43:24 »

Ich war auch soooo zu... weiß gar nicht mehr wie ich überhaupt das Tippen hinbekommne habe  :rofl: Das blöde o wollte einfach nicht erscheinen ^^
« Letzte Änderung: 06. Januar 2013, 12:44:19 von Parn »
Gespeichert
FC Artmedia Trencín:
Pokalfinale Saison 24
CSKA Belograclak:
Pokalfinale Saison 13/ 16/ 17//
Gewinner 12. SFT
Royal Sint-Truidense FC:
Gewinner belgischer Forenpokal Saison 11
Jeniza Lalce:
Pokalsieger Saison 45

Bluedragon

  • Gast
Sir Miles vor dem Aus!
« Antwort #13 am: 03. April 2013, 18:13:41 »

Sir Miles vor Entlassung

Heute Morgen platzte die Bombe: "Ja, es stimmt, wir verhandeln derzeit in alle Richtungen.", erklärte der abgeklärte Präsident des LKS Poprad Slotan Livicic. "Es hat in letzter Zeit Unstimmigkeiten zwischen Vereinsführung und Trainerteam gegeben und da Sir Miles Vertrag ausläuft, schauen wir uns auch nach Alternativen um."
Unstimmigkeiten gab es als Sir Miles wiederholt zur Osterzeit vergaß den richtigen Flieger zu nehmen und so nur der Co-Trainer am Spiel vorort auf der Bank Platz nahm. Auch die von ihm betreuten Stadionpreise sorgten zu dieser Zeit für Verwunderung. "Das wir da Geld verloren haben, das gerade in unserer Situation ernorm wichtig gewesen wäre, ist ja kein Geheimnis", so Livicic weiter.
Sir Miles war bis dato zu keiner Stellungsnahme bereit.
Gespeichert

Bluedragon

  • Gast
Koreaner Ki Bot vor Engagement beim LKS?
« Antwort #14 am: 03. April 2013, 18:26:21 »

Wie die Bild der Frau am Mittag berichtete, soll der Koreaner Ki Bot ein möglicher Kandidat für den in Ungnade gefallenen Sir Miles sein. Präsident Livicic und der Vorstand hätten sich am Morgen des 2. Aprils auf dem Flughafen Slowaflight mit dem Trainer getroffen und eine Stunde lang gesprochen, so die BdF.
Beide Seiten dementierten dies. "Da ist nichts dran.", so Ki Bot auf Anfrage.
Gespeichert

Bluedragon

  • Gast
Erste Stellungsnahme von Sir Miles
« Antwort #15 am: 05. April 2013, 17:13:42 »

Heute Morgen hat sich Trainer Sir Miles zu etwaigen Spekulationen um seine Demission gäußert. Wir trafen ihn entspannt sitzend in einem teuren Café:

Bild der Frau: Hallo Herr Miles.
SM: Mämpf..
BDF: Bevor wir beginnen: Darf man Sie mit SM abkürzen?
SM: Nein.
BDF: Ok. Dann: was war los? Was geht ab? Wäääs??
SM: Nunja *Diamantring polier* wie sie vielleicht wissen bin ich in der Politik in den allerexklusivsten Kreisen unterwegs. *Tief Luft hol* Nebenbei betreue ich einen Treuhandfond für die 100 reichsten Inder dieser Erde. Zusätzlich lässt sich so eine Vermittlerrolle zwischen dem Rest der Welt und Kim Jong-un nicht mal ebensobei erledigen. Das kostet Zeit. Der LKS wird aber immer mein.. Ach und mein Golf-Handicap, stellen sich das vor, auf einen Zweistelligen!! *auf die Goldzähne knirsch*
BDF: Oh Gott. Nun, aber was sagen sie zu den Vorwürfen ihres Präsidenten Livicic, sie wären in letzter Zeit zu wenig beim Team und am Eintrittpreise einstellen gewesen?
SM: Wissen Sie, oder auch nicht, ich werde mich nicht mit Lapalien nicht aufhalten. Der LKS wird immer mein..
*Handy klingelt*
Wo? Wieviele? Ach. Hm. Hm. Eigene Schläger? Hm. Ich bringe meine mit!
Ich muss los!
BDF: Aber!
SM: Schüss
« Letzte Änderung: 05. April 2013, 17:14:35 von Sir Miles »
Gespeichert

Bluedragon

  • Gast
LKS Poprad: Präsident Livicic redet Klartext
« Antwort #16 am: 07. April 2013, 20:07:00 »

Präsident Livicic vom LKS Poprad veröffentlichte heute auf der vereinsinternen Homepage eine Klarstellung zu den letztzeitigen Spekulationen und Ungereimtheiten zwischen dem LKS und der Vereinsführung. Dort schrieb er von "unüberbrückbaren Differenzen in der Zielstellung und Führung des LKS" zwischen dem Trainer Miles und dem Vorstand Poprads. Weiterhin will sich der Vorstand die Tage treffen und im Anschluss an diese Sitzung "eine Erklärung zur dringenden Entscheidung über den Fortgang des Vereines" veröffentlichen.
Sir Miles war für Rückfragen nicht zu erreichen. Er halte sich auf "dem Grün auf", wie seine Sekretärin ausrichten ließ.
Man darf gespannt sein.
Gespeichert

Parn

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 11.472
Re:LKS Poprad - Es dreht sich das ganz große Rad!
« Antwort #17 am: 07. April 2013, 23:10:06 »

Das Interview ist gut  :lach:
Gespeichert
FC Artmedia Trencín:
Pokalfinale Saison 24
CSKA Belograclak:
Pokalfinale Saison 13/ 16/ 17//
Gewinner 12. SFT
Royal Sint-Truidense FC:
Gewinner belgischer Forenpokal Saison 11
Jeniza Lalce:
Pokalsieger Saison 45

Bluedragon

  • Gast
Re:LKS Poprad - Es dreht sich das ganz große Rad!
« Antwort #18 am: 08. April 2013, 19:42:46 »

Danke ;)
Gespeichert

Bluedragon

  • Gast
Manager Miles Haus durchsucht!
« Antwort #19 am: 24. April 2013, 18:34:36 »

Poprad - Der nächste Hammer! Wie die Staatsanwaltschaft Poprad auf Nachfrage der BDF mitteilte, wurde heute früh die Villa von Manager Miles durchsucht. Dabei soll es sich um die Sicherstellung von Beweismittel im Falle einer Strafverfolgung im Bereich der Steuerhinterziehung handeln. Manager Miles steht im Verdacht Geldsummen im Millionenbereich am Fiskus vorbei geschleust und auf den Malediven geparkt zu haben!
Um 8 Uhr am frühen Mittwochmorgen rückte die slowakische Zollfahndung aus und beschlagnahmte Computer, Unterlagen, relevante Dokumente und eine XBox des Managers. Wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft der BDF bestätigte: "Heute Morgen führte die Zollfahndung eine gezielte Aktion durch, um Beweise sicherzustellen, die strafrechtlich relevant sein könnten. Herr Miles war dabei nicht anzutreffen, seine Sekretärin öffnete uns die Türe und verwies darauf, dass ihr Chef sich momentan in Verhandlungen im Ausland aufhielte. Auch wenn dies bezweifelt werden kann, schließlich sahen die Kollegen einen flüchtenden Mann mittleren Alters mit Golfschläger auf dem Rücken durch den Garten hetzen."
Der Präsident von Poprad Vucinic war außer sich: "Es wird immer skuriler hier beim LKS. Der Geduldsfaden ist sehr gespannt. Wir wollen natürlich abwarten was Herr Miles dazu sagt, sind aber entsetzt, dass wir es als Letztes erfahren. Zudem ist es sicher nicht hilfreich, dass mir vor 2 Stunden mitgeteilt wurde, dass Herr Miles sich auf dem Golfplatz aufhalten solle!"

Update - BDF erreichte vor einer Stunde Miles auf seinem Mobiltelefon. Hier die Stellungsnahme zu den Ereignissen:
"Wissen Sie Frau Schrowange, oder auch nicht, dies ist doch alles so banal. *Kunstpause* Ich habe doch wirklich Wichtigeres zu tun als auf solch eine Kampagne, die offensichtlich den linken Verbrecherpolitikern zuzuordnen ist, die neidvoll auf uns Reichen, Mächtigen, Hübschen und Bescheidenen schauen, einzugehen. In 1-2 Wochen ist das alles ausgeräumt, dann werden meine Anwälte sich mit diesen medialen und poltischen Verleumdungen auseinandersetzen. Bis dahin sollen Tage des Schweigens verstreichen. *Kunstpause* Ich habe schon immer gesagt: ehrliche Menschen haben es schwerer als unehrliche. *Kunstpause* Das ist mein Motto, Frau Schrowange. Ich habe ein absolut reines Gewissen, Frau Schrowange."

Zu den ganzen Ereignissen gesellt sich die Nachricht, dass Ki Bot wiederholt am Vereinsheim des LKS Poprad zu sehen gewesen sein soll. Ob es dort schon bald zu einem Managerwechsel kommen soll und ob dies nun der Tropfen ist, der das Fass zum Überlaufen bringt? Präsident Vucinic wollte sich dazu nicht äußern.
Gespeichert

Parn

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 11.472
Re:LKS Poprad - Es dreht sich das ganz große Rad!
« Antwort #20 am: 24. April 2013, 18:50:26 »

Tjaja... der liebe Herr KI Bot... kommt der manchmal aus China? So viele Manager wie es mit diesen Initialien schon gibt...  :gruebel:
Gespeichert
FC Artmedia Trencín:
Pokalfinale Saison 24
CSKA Belograclak:
Pokalfinale Saison 13/ 16/ 17//
Gewinner 12. SFT
Royal Sint-Truidense FC:
Gewinner belgischer Forenpokal Saison 11
Jeniza Lalce:
Pokalsieger Saison 45

Bluedragon

  • Gast
Re:LKS Poprad - Es dreht sich das ganz große Rad!
« Antwort #21 am: 25. April 2013, 21:04:21 »

Der kommt hier aus Korea. Aalglatter Mann, immer sofort auf der Fußmatte, wenn mal wieder ein altgedienter seine Brötchengeber verliert!
Gespeichert

Bluedragon

  • Gast
Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.
« Antwort #22 am: 05. Mai 2013, 20:03:08 »

Ki Bot abserviert, Miles Flucht nach Südfrankreich, Schwager übernimmt in Poprad

BDF - Turbulente Wochen rund um den LKS Poprad. Nicht ganz überraschend gab es einen Wechsel auf dem Trainerposten, doch nicht Luvicic und co. schritten zur Tat, nein, Miles kündigte und wechselste zeitgleich zum AS Sète im Süden Frankreichs. An seiner Stelle wird ab sofort sein Schwager das Zepter beim LKS schwingen und Ki Bot geht damit leer aus. Innerhalb weniger Stunden sei dieser Deal perfekt gemacht, die Tinte unter den Verträgen zum trocken bereit gelegen. Doch was sagen die Protagonisten dieses Wechselspiels selbst?

Sir Miles: "Ich wechsele in ein Land in dem mich die Medien lieben. Hier in der Slowakei ist das nciht so, da wollten mir die Medien von vorneherein - ich betone - vorn vorneherein nur Schlechtes. Ich muss geliebt werden. Ich bin The One. Stets bescheiden, einfach genial."

Schwager PaulEx: "Ey, sama wie stell ich n das mitm Freundschaftsspiel ein?"

Ki Bot: "Frechheit! Mich so bloßzustellen! Ich war schon im Hotel von Poprad, vorort und wartete nur noch auf den Anruf, um endlich anzufangen. Nun wechsele ich eben zu einen der anderen 350 Vereinen. DAS habe ich nämlich nicht nötig!"

Präsident des LKS Poprad Luvicic: "Ähm. Ja. Wir begrüßen PaulEx als unseren neuen wichtigsten Mann auf der Bank. Er war schon immer unser allergrößter Wunschkandidat."

Die Bild der Frau bleibt weiterhin am Ball. Hier scheint noch nicht das letzte Wort gesprochen.
Gespeichert

cyrano

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.760
  • veni vidi vici
Re:AS Sète 43 - Sètzen 6!
« Antwort #23 am: 10. Mai 2013, 21:09:24 »

 :bia: Viel Erfolg bei der Jagd auf Platz 4 und dem stemmen der finanziellen Sorgen  :bia:
Gespeichert

Bluedragon

  • Gast
Re:AS Sète 43 - Sètzen 6!
« Antwort #24 am: 04. Juni 2013, 20:53:54 »

Hat nicht ganz geklappt. Hab extra den Schotten noch machen lassen, bis hin zur mösenhaarknappen Gefahr des Punkteabzugs, aber CL-Quali sollte nicht sein. Aber EC is ja auch schön, ne.
Gespeichert

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.230
Re:AS Sète 43 - Sètzen 6!
« Antwort #25 am: 30. Juni 2013, 18:28:23 »

So da werden wir diesen Thread mal wieder zum Leben erwecken. Ich werde für die nächsten 2 Wochen Miles Arbeit übernehmen und Sete aus dem Keller holen!

 :scherzkeks:
Gespeichert

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.230
Re:AS Sète 43 - Sètzen 6!
« Antwort #26 am: 03. Juli 2013, 00:08:27 »

 :jubeln:
Gespeichert

Snooker

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 51.410
Re:AS Sète 43 - Sètzen 6!
« Antwort #27 am: 03. Juli 2013, 03:57:27 »

Bonjour  :french:

Schade dat ick schon gegen Seté gespielt habe, aber okay, sonst wär es jaaaaaa zu einfach gewesen.  :P   :mrgreen:
Gespeichert

Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 26.230
Re:AS Sète 43 - Sètzen 6!
« Antwort #28 am: 03. Juli 2013, 08:14:12 »

mach dich heeme!  :motz:
Gespeichert

0815-Mulle

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 73.413
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re:AS Sète 43 - Sètzen 6!
« Antwort #29 am: 03. Juli 2013, 09:01:49 »

Und ich hab die UV im Tippspiel voll verpeilt und dachte die NL-Serie geht weiter ^^
Gespeichert
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunderbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:
 

Seite erstellt in 0.141 Sekunden mit 23 Abfragen.