Autor Thema: Die Färöer fighten in Europa  (Gelesen 102700 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

alexator

  • Gast
Die Färöer fighten in Europa
« am: 21. Juli 2006, 16:11:29 »
                                                             Europapokal ( CC+EC )


Hier kann alles rein, was mit unseren Teams in Europawettbewerben zutun hat.
Ich werde auch dies regelmäßig aktualliesieren und hoffe, dass wir weiter etwas reißen können.
Unser  F.C. Tórshavn 1986 e.V. ist ja mittlerweile im Halbfinale des EC-Pokal und hat uns damit einen weiteren internationalen Platz verschaft.

Viertelfinale des EC-Pokals

Hinspiel:

F.C. Tórshavn 1986 e.V. -  FSG Theo Arnheim   2:1

Rückspiel:

FSG Theo Arnheim -  F.C. Tórshavn 1986 e.V.   0:3

Halbfinale des EC-Pokals

Hinspiel:

F.C. Tórshavn 1986 e.V. -  Atalanta Cagliari

Der F.C. Tórshavn 1986 e.V. hat dabei Chancen auf den Einzug in das Finale, denn Atalanta Cagliari ist nur 40 ein.Stk. besser.
Zum Schluss wird wohl das Glück entscheiden, wer in das Endspiel kommt.





Lincoln

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #1 am: 21. Juli 2006, 19:43:05 »
Super, mach weiter so, dein Team schlägt sich momentan gut.
Das ist natürlich für ganz Skandinavien schön ein Halbfinalist in den Reihen zu haben.

mfg
Lincoln

PS:vll. können wir mal nächste saison ein freundschaftsspiel vereinbaren

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #2 am: 21. Juli 2006, 21:14:54 »
Das ist leider nicht mein Verein, lincoln. :/
Das ist mein Stadtrivale, der sich so gut schlägt. :D
Das macht aber nix, wir freuen uns da alle mit.  :ja:

tentakel

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #3 am: 21. Juli 2006, 21:16:07 »
Dem Irrtum bin ich gestern auch unterlegen, ich begann schon ernsthaft respekt vor dem alexator zu kriegen, zum glück hat sich das dann in wohlgefallen aufgelöst :lach:

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #4 am: 21. Juli 2006, 21:26:23 »
Nächste Saison, du wirst sehen.  :zunge:
Habt aber recht, wir haben ja alleine in unserer 1. Liga 3 Mannschaften aus Torshavn.
Da kann es schon einmal zu Verwechslungen kommen, wenn man ein schwaches Auge hat. :lach:

Offline FreakyAndy

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.191
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #5 am: 21. Juli 2006, 22:29:40 »
wie gut dass ich aus vagúr komm da kommen keine misverständnisse auf :P

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #6 am: 25. Juli 2006, 22:49:42 »
EC-Halbfinale

F.C. Tórshavn 1986 e.V. -  Atalanta Cagliari 0:3 :/

Schade, aber das war es wohl. Höchstens es gibt ein Wunder von Torshavn.  :/
Der F.C. Tórshavn 1986 e.V. wird sich wohl auf die Meisterschaft konzentrieren.
Halbfinale ist ja aber ein toller Erfolg.  :respekt:

Offline FreakyAndy

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.191
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #7 am: 25. Juli 2006, 22:51:50 »
is echt schade war aber wohl zu viel verlangt
ein riesen  :respekt: für einen riesen erfolg :ja:

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #8 am: 25. Juli 2006, 22:58:05 »
Ist wirklich schade, aber Torshavn hat uns einen internationalen Startplatz mehr verschafft.  :D
Vielleicht holt hellas ja noch das ein oder andere Pünktchen mehr, im Rückspiel.  :ja:

Offline FreakyAndy

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.191
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #9 am: 26. Juli 2006, 22:09:49 »
CC-Halbfinale wird wiederholt :eek:
ist also noch alles drin für unsern topclub
viel erfolg hellas :ja:

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #10 am: 27. Juli 2006, 02:52:34 »
Bloß leider das CC-Halbfinale und nicht das EC-Halbfinale! :/
Davon weiß ich zumindest nix.  :nixweiss:

Offline FreakyAndy

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.191
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #11 am: 27. Juli 2006, 10:51:48 »
oh stimmt hast recht :(

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #12 am: 27. Juli 2006, 10:55:10 »
Naja, warten wir halt auf das Wunder von Cagliari im Rückspiel :D
Nichts ist unmöglich.  :lach:

steffen_hofmann

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #13 am: 29. Juli 2006, 12:18:53 »
das wird schon gut gehen ich wünsche euch viel erfolg vl shcafft er den sieg dann bekommts iha mehr plätze oda?...

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #14 am: 29. Juli 2006, 12:23:20 »
Insgesamt haben wir jetzt schon 8., durch die tolle Euro-Saison.
Den 9. und letzten Platz zu bekommen, liegt noch ein ganz schönes Stück weg.
Vielleicht ja aber nächste Saison, die Färöer Inseln waren international nicht schlecht .
Zumindest in den letzten 2 Jahren.

steffen_hofmann

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #15 am: 29. Juli 2006, 12:25:21 »
siehst ich bin schon da auf den inseln :P...obwohl ich es als österreicher euch übel nehm da sihr uns da damals bei euren ersten offiziellen spiel 1:0 besiegt habts :P....das wird auch  noch werden...aber so shclecht warne wir ösis auch nicht wenn  wir bissl mehr aktiv wären würdne wir siche rbesser sien :P^^

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #16 am: 29. Juli 2006, 22:21:28 »
EC-Halbfinale


Rückspiel:

Atalanta Cagliari   -    F.C. Tórshavn 1986 e.V.   0:1     :respekt:

Hinspiel:

F.C. Tórshavn 1986 e.V. -  Atalanta Cagliari 0:3

Damit scheidet unser letzter Vertreter aus dem internationalen Wettbewerb aus.
Nochmal ein Lob für unsere tolle Euro-Saison! :respekt:


steffen_hofmann

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #17 am: 31. Juli 2006, 12:07:43 »
obwohl  F.C. Tórshavn 1986 e.V. e snicht ins finale gschafft hat großen respekt da sie da srückspiel ja 1 :0 gwonnen haben

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #18 am: 09. August 2006, 15:06:50 »
                                 Europapokal-Saison 10   



CC-Cup 1. Qualifikationsrunde


Land   Mannschaft   Spiele   Tore   Punkte

      Fulham Wizards                    0:0   0
       FS Pisa                                0:0   0
      F.C. Tórshavn 1986 e.V.         0:0   0
      Inter Barcelona CF                0:0   0
      FC Tiligul Balatina                  0:0   0


Der F.C. Tórshavn 1986 e.V. hat keine einfache Gruppe erwischt aber eine durschaus lösbare Aufgabe.
Wenn Wert auf den CC-Cup gelegt wird, dann ist ein weiterkommen pflicht.





Land   Mannschaft   Spiele   Tore   Punkte

      Imari Rovers       0:0    0
      FC Runavík          0:0     0
      Bijeli Karlovac      0:0    0
      LKS Grobina          0:0    0
      KVK Strombeek     0:0   0


Der Runavik hat es sehr schwer, aber nichts ist unmöglich.
Wenn er was riskiert, könnte dabei eine Überraschung rauskommen.





EC-Cup 1. Qualifikationsrunde


       IF Tvøroyri   -           Ekenäs FF
    NSI Tórshavn -       Matador Bratislava


Der IF Tvøroyri und  NSI Tórshavn haben keine leichten Gegner erwischt. Beide Mannschaften sind starker Aussenseiter, aber bekanntlich haben die Pokale ja ihre eigenen Gesetze.
« Letzte Änderung: 09. August 2006, 17:04:21 von alexator »

Offline FreakyAndy

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.191
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #19 am: 09. August 2006, 16:37:48 »
wirklich harte lose :rolleyes:

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #20 am: 09. August 2006, 16:41:14 »
Der F.C. hat es noch am besten erwischt, da er die nötige Stärke hat.
Für die anderen hätte ich mir was leichteres gewünscht.
Insgesamt war hier die Losfee nicht auf unserer Seite. :/

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #21 am: 24. August 2006, 21:03:31 »
                                                          Europapokal-Saison 10   



CC-Cup 1. Qualifikationsrunde


2. Spieltag:


Land   Mannschaft   Spiele   Tore   Punkte

      F.C. Tórshavn 1986 e.V.         5:2   4
      Fulham Wizards                    1:0   3
       FS Pisa                                2:2   1
      FC Tiligul Balatina                  0:1   1
      Inter Barcelona CF                4:7   1






F.C. Tórshavn 1986 e.V  vs  FC Tiligul Balatina          0:0
F.C. Tórshavn 1986 e.V. vs Inter Barcelona CF        5:2




Land   Mannschaft   Spiele   Tore   Punkte

      Imari Rovers        7:3    6
      Bijeli Karlovac       2:0    4
      KVK Strombeek     0:0   1
      LKS Grobina          2:5    0
      FC Runavík           1:4    0



FC Runavík  vs  Imari Rovers          1:2
FC Runavík vs  Bijeli Karlovac        0:2





EC-Cup 1. Qualifikationsrunde

Hinspiel:

       IF Tvøroyri   -           Ekenäs FF          0:2
    NSI Tórshavn -       Matador Bratislava          2:2


Rückspiel:

   Ekenäs FF              -         IF Tvøroyri     1:0
   Matador Bratislava  -    NSI Tórshavn     2:1
« Letzte Änderung: 28. August 2006, 17:20:32 von alexator »

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #22 am: 28. August 2006, 17:23:25 »
Damit sind nun leider beide Vereine in der EC-Quali gescheitert.  :/
Von meiner Seite kann ich sagen, dass sich meine Mannschaft gut verkauft hat, aber es leider nicht ganz gereicht hat.
Runavik macht auch nicht den besten Eindruck, aber zumindest unser Rekordmeister hält gut dagegen.

Offline FreakyAndy

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.191
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #23 am: 28. August 2006, 18:09:00 »
eigentlich war es ja klar dass in der ec-quali nix zu holen ist dafür hattet ihr zu starke gegner :/
hast dich aber beachtlich geschlagen
kannst dich ja jetzt auf die liga konzentrieren und erstma schauen dassdu von nem abstiegsplatz runter kommst :D

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #24 am: 28. August 2006, 18:11:50 »
Du hast noch nie so oft Abstiegsplatz geschrieben, wie in dieser Zeit! :D
War schade, hätte es schafen können. Wollte meine Mannschaft aber nicht drücken.

Offline FreakyAndy

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.191
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #25 am: 28. August 2006, 18:17:36 »
es macht nunmal spass dich da unten zu sehn :ja: :lach:

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #26 am: 28. August 2006, 18:21:38 »
Am 34. Spieltag musst du nach oben schauen. ;) :lach:

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #27 am: 04. September 2006, 20:08:23 »
                                                          Europapokal-Saison 10   



CC-Cup 1. Qualifikationsrunde


4. Spieltag:


Land   Mannschaft   Spiele   Tore   Punkte

      F.C. Tórshavn 1986 e.V.        10:4   7
      FC Tiligul Balatina                  1:1   4
       FS Pisa                                6:7   4
      Inter Barcelona CF                7:9   4
      Fulham Wizards                    2:5   3




F.C. Tórshavn 1986 e.V  vs  FC Tiligul Balatina          0:0
F.C. Tórshavn 1986 e.V. vs Inter Barcelona CF        5:2
FS Pisa                        vs F.C. Tórshavn 1986 e.V.  2:5
F.C. Tórshavn 1986 e.V.     Spielfrei


Land   Mannschaft   Spiele   Tore   Punkte

      Imari Rovers       10:4   9
      KVK Strombeek     4:2   5
      LKS Grobina          6:6    4
      Bijeli Karlovac       3:6    4
      FC Runavík           2:7    0



FC Runavík          vs  Imari Rovers          1:2
FC Runavík       vs  Bijeli Karlovac        0:2
KVK Strombeek vs FC Runavík                 3:1
FC Runavík     Spielfrei



« Letzte Änderung: 07. September 2006, 21:02:45 von alexator »

alexator

  • Gast
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #28 am: 07. September 2006, 21:02:00 »
Nach dem vorletzten Spieltag sieht es nun so aus, dass Torshavn qualifiziert ist, da sich die Gegner zum Schluss die Punkte selber wegnehmen.
Runavik hat auch noch ein Spiel, aber sie sind leider schon ausgeschieden.

Offline mocca78

  • Weltfußballer des Jahres
  • ****
  • Beiträge: 2.849
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Färöer fighten in Europa
« Antwort #29 am: 14. September 2006, 22:25:39 »
ja was soll ich machen, ist blöd das ich mit meinem team ausgeschieden bin, aber leider waren die gegner besser ...
vielleicht wirds nächstes jahr ja wieder erfolgreicher international