Autor Thema: Tagesgeld- und oder Festgeldkonto *SAMMLUNG 5*  (Gelesen 3667 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Don Guschdl

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 22.815
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Wundermacher von Fano
Tagesgeld- und oder Festgeldkonto *SAMMLUNG 5*
« am: 19. März 2010, 08:00:26 »
Ich wünsche mir die Möglichkeite eines Tagesgeldkontos und / oder ein Festgeldkotno in dem man Geld für eine bestimmte Zeit deponieren kann und Zinsen erhält. Natürlich muss das Geld auf dem Festgeldkonto festgeschrieben sein und man kommt dann für die Laufzeit (die man in ZAT angeben könnte) nicht an die Kohle ran.

Wäre fein für Manager die langfristig planen wollen :verweis:
« Letzte Änderung: 17. Februar 2011, 00:43:53 von Too-Moe »

Offline Crawford

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.546
  • Geschlecht: Männlich
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #1 am: 19. März 2010, 11:50:20 »
Ich wünsche mir die Möglichkeite eines Tagesgeldkontos und / oder ein Festgeldkotno in dem man Geld für eine bestimmte Zeit deponieren kann und Zinsen erhält. Natürlich muss das Geld auf dem Festgeldkonto festgeschrieben sein und man kommt dann für die Laufzeit (die man in ZAT angeben könnte) nicht an die Kohle ran.

Wäre fein für Manager die langfristig planen wollen :verweis:

 :zustimm:

bin dafür hatte auch mal einen solchen Vorschlag.
Manager die gut wirtschaften sollten eine Möglichkeit haben den Lohn dafür zu ernten.

« Letzte Änderung: 19. März 2010, 11:52:59 von Crawford »

Offline Ohligser

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 56.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Einmal ein Teufel immer ein Teufel
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #2 am: 19. März 2010, 12:51:27 »
finde die Idee auch nicht schlecht

ein paar Fragen habe ich:

sollte es ab einer bestimmten Summe sein?

sollte die Zinsen gleich bleiben oder schwanken?

Offline Don Guschdl

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 22.815
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Wundermacher von Fano
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #3 am: 19. März 2010, 13:03:52 »
finde die Idee auch nicht schlecht

ein paar Fragen habe ich:

sollte es ab einer bestimmten Summe sein?

sollte die Zinsen gleich bleiben oder schwanken?

Die Summe würde ich offen lassen, wichtig ist die feste Laufzeit, das man nicht an das Geld ran kommt. Zinsen könnten schwanken, das könnte aber etwas kompliziert sein.

Laufzeit könnte man so staffeln, Zinsen dann höher bei längerer Laufzeit:

35 ZAT z.B. 1 % zinsen
65 ZAT z.B. 2 % zinsen
130 ZAT z.B. 3 % zinsen
« Letzte Änderung: 19. März 2010, 13:04:51 von Don Guschdl »

Offline MacSuperbj

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Beiträge: 17.036
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.die-freunde-der-sonne.de
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #4 am: 19. März 2010, 13:13:59 »
in meinen augen bringt das net viel, auch wenn die idee net schlecht is...
wenn ich zb 10mio für 130 zats anlege, bekomm ich nach zwei saisons 10,3mio raus...dafür lohnt sich das net...
Bluerock FC
CC-Sieger `28, Meister `16, `20, `21, `25, `27, `29, `31, Pokal `16, `31, `34, `39, `49, Supercup `17, `21, `22, `28, `30, `32, `40,
Sieger 2. KSM Klub EM '47
+++ SCHOTTISCHER REKORDMEISTER +++

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 80.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #5 am: 19. März 2010, 13:21:10 »
Zudem ..

...was passiert wenn ein Manager den Klub dem CPU übergibt?!  :gruebel:
...was passiert wenn der Klub ins Minus rutscht?  :gruebel:
...was passiert wenn der Klub zur Lizenzierung im Minus ist?  :gruebel:
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline Crawford

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.546
  • Geschlecht: Männlich
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #6 am: 19. März 2010, 13:23:37 »
Kann ja dann jeder selber entscheiden ob es sich lohnt oder nicht gibt ja auch Leute die lange gut gewirtschaftet haben und 500 MIOS anlegen können dann lohnt es sich und man für die Zinsen nen super Spieler kaufen.So wies jetzt ist liegt das Geld nur so rum anders werden diese Leute wenigstens ein bisschen belohnt die sich anständig um ihren Verein gekümmert haben.Es ist ja schon schlimm genug das wenn ein Manager einen Verein absichtlich ruiniert um Titel zu gewinnen nicht bestraft wird sondern einfach weiter zieht um sich den nächsten Verein vorzunehmen.

Ein einfaches System mit festgeschriebenen Zinsen.Je länger die Laufzeit desto höher die Zinsen.Kurzfristig 1 Prozent und bei MAX 4 Saisons bis zu 5%.
Das würde die Leute belohnen die langfristig bei ihrem Verein bleiben wollen.

Offline MacSuperbj

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Beiträge: 17.036
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.die-freunde-der-sonne.de
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #7 am: 19. März 2010, 13:27:56 »
das mit dem titel erschummeln wurde durch die neue lizensierung ab dieser saison geändert  :verweis:

wie gesagt, ich find die idee an sich net schlecht, aber selbst bei 500mio bekommt man dann "nur" 15mio raus...aber man hat das geld dann wenigstens sinnvoll genutzt, geb ich dir recht...

@mulle, das angelegte geld zählt dann natürlich zum haben zum zeitpunkt der lizensierung...bei vereinswechsel könnte man die anlage auflösen mit nem errechneten zinssatz bis zu diesem zeitpunkt, also einem gemittelten zinssatz...
Bluerock FC
CC-Sieger `28, Meister `16, `20, `21, `25, `27, `29, `31, Pokal `16, `31, `34, `39, `49, Supercup `17, `21, `22, `28, `30, `32, `40,
Sieger 2. KSM Klub EM '47
+++ SCHOTTISCHER REKORDMEISTER +++

Offline Crawford

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.546
  • Geschlecht: Männlich
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #8 am: 19. März 2010, 13:28:25 »
Zudem ..

...was passiert wenn ein Manager den Klub dem CPU übergibt?!  :gruebel:
...was passiert wenn der Klub ins Minus rutscht?  :gruebel:
...was passiert wenn der Klub zur Lizenzierung im Minus ist?  :gruebel:

Wenn der CPU übernimmt bleibt das Geld festgeschrieben und kommt dem Nachfolger sofern einer kommt zugute.
Wenn der Club ins Minus rutscht hat der Manager Pech oder besser gesagt war dumm.Wer ist so dumm und legt Geld an wenn er dann so weiter wirtschaftet das er ins Minus rutscht.
Bei der Lizensvergabe das selbe.Selber Schuld wenn der im Minus steht und gleichzeitig Geld festgesetzt hat.
Wird aber kaum einer tun weil man doch logischerweise nur das Geld anlegt was man nicht benötigt um den Laden am laufen zu halten.

Offline Crawford

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.546
  • Geschlecht: Männlich
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #9 am: 19. März 2010, 13:31:36 »
das mit dem titel erschummeln wurde durch die neue lizensierung ab dieser saison geändert  :verweis:

wie gesagt, ich find die idee an sich net schlecht, aber selbst bei 500mio bekommt man dann "nur" 15mio raus...aber man hat das geld dann wenigstens sinnvoll genutzt, geb ich dir recht...

@mulle, das angelegte geld zählt dann natürlich zum haben zum zeitpunkt der lizensierung...bei vereinswechsel könnte man die anlage auflösen mit nem errechneten zinssatz bis zu diesem zeitpunkt, also einem gemittelten zinssatz...

Die Zinsen sollten schon pro Saison angerechnet werden also bekommt man mehr und wie hoch die Vergütung ist wurde ja noch nicht festgelegt.Falls die Sache überhaupt ans Laufen kommt.Ich denke die arbeiten eher an anderen Baustellen.Die Idee ist auf alle Fälle super sollte aber ne einfache Sache sein da das Spiel ja nicht nur zur reinen Wirtschaftssimulation abtrifften soll.
« Letzte Änderung: 19. März 2010, 13:37:03 von Crawford »

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 80.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #10 am: 19. März 2010, 13:52:51 »
Würde es wenn wie Crawfor sehen ... angelegtes Kapital kann nix als Barkonto gesehen werden.

Nach deiner Argumentation BJ könnte ich ja auch Strafen umgehen mit Hinweis auf Kaderwert ;)
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline MacSuperbj

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Beiträge: 17.036
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.die-freunde-der-sonne.de
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #11 am: 19. März 2010, 14:03:04 »
wenn ich das geld anleg, dann gehört es mir ja trotzdem und is net einfach weg, das kann ich ja bei ner vermögenszusammenstellung net unter den tisch fallen lassen...
da könnte man eventuell auch nach laufzeiten unterscheiden...langfristig angelegte gelder (>65 zats) werden dann net mit eingerechnet...
Bluerock FC
CC-Sieger `28, Meister `16, `20, `21, `25, `27, `29, `31, Pokal `16, `31, `34, `39, `49, Supercup `17, `21, `22, `28, `30, `32, `40,
Sieger 2. KSM Klub EM '47
+++ SCHOTTISCHER REKORDMEISTER +++

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 80.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #12 am: 19. März 2010, 14:38:29 »
Aber du hast es nix um es im tagesgeschäft zu nutzen.
Ergo isses wie nix da :ja:

Kannst ja auch nix eine KO einbringen ... sondern erst wenn dat Geld auf deinem verfügbaren Bankkonto ist.

Kann gern in der Bilanz als Vermögen geführt werden, aber zur Lizenzierung darf es nix beachtet werden :ja:
Da zählt nur der BARGELDSTAND
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline Too-Moe

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.699
  • Geschlecht: Männlich
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #13 am: 19. März 2010, 14:46:13 »
Demnächst ist für die Lizensierung dann nicht nur die Liquidität ersten Grades sondern auch noch die zweiten und dritten Grades relevant^^

Sicher ein interessantes Feature, allerdings weiß ich nicht, ob es a) nicht wichtigeres zu optimieren oder einzuführen gilt und b) ob es nicht wieder gegen das Vorhaben ist, Geld aus dem Spiel zu nehmen.
 :zustimm:

Offline guertler1

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Beiträge: 9.355
  • Geschlecht: Männlich
  • Nationaltrainer Schweiz
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #14 am: 19. März 2010, 16:52:03 »
Ich finde die Idee sicherlich gut. Aber wie auch schon erwähnt, finde ich, dass es zur Zeit in KSM genug andere Baustellen gibt, die bearbeitet werden sollten.

Aber diese Feature ist dann wieder ein Feature, dass reiche Clubs noch reicher macht und die armen dümpeln weiterhin vor sich hin. Es gibt ein Pro und ein Kontra.

Offline Don Guschdl

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 22.815
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Wundermacher von Fano
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #15 am: 19. März 2010, 17:34:50 »
Ich wüsste nicht was daran verweflich ist das man "Reich" ist. So lange das Geld nicht gestohlen wurde sehe ich darin kein Problem. Die Voraussetzungen hier waren und sind für alle gleich.

Offline guertler1

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Beiträge: 9.355
  • Geschlecht: Männlich
  • Nationaltrainer Schweiz
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #16 am: 19. März 2010, 18:40:39 »
Ich habe nichts dagegen, es ist einfach ein Feature, dass den Vereinen die wenig Geld haben nichts bringt, nur den reichen. Das heisst dass dort wo man Geld entziehen möchte, noch mehr vorhanden sein wird. (auch wenns ledigilich minimal ist.)

Offline Crawford

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.546
  • Geschlecht: Männlich
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #17 am: 19. März 2010, 20:49:07 »
Ich wüsste nicht was daran verweflich ist das man "Reich" ist. So lange das Geld nicht gestohlen wurde sehe ich darin kein Problem. Die Voraussetzungen hier waren und sind für alle gleich.

 :zustimm:

Jeder hat die gleiche Chance hier seinen Verein erfolgreich zu führen das trifft auch auf die Finanzen zu.

Offline Desmoveläînen

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 19.376
  • Geschlecht: Männlich
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto
« Antwort #18 am: 20. März 2010, 14:23:04 »
Ich selber erachte das schon als sehr interessant. Sehe es aber auf er Prioliste nicht so weit oben...
Mal sehen...

:abschied:
Sehr schade Des!
Leider überholt die Realität manchmal die virtuelle Kuscheloase KSM ;-)

Offline slater107

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.587
  • Geschlecht: Männlich
    • C.F. Marana
Re:Tagesgeld- und oder Festgeldkonto *SAMMLUNG 5*
« Antwort #19 am: 02. März 2012, 12:00:12 »
will ich nicht machen
C.F. Marana - Andorra 1 Liga - Vereinshomepage
Erfolge: Pokalsieger Saison 18,23,25 Meister Saison 19,20,23,24,27 Supercupsieger 24
Allgemeine Fragen an Admins, MODs oder mich, Fragen zu möglichen Spielmanipulationen an die Transfermods
Betreiber 2011-2016