Autor Thema: We are Beroe Blagoevgrad and we play football  (Gelesen 2420 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fussel

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.105
We are Beroe Blagoevgrad and we play football
« am: 04. September 2022, 22:56:12 »
Glücklicher Start

Mit großer Hoffnung auf bessere Zeiten wurde Manager Fussel beim Traditionsverein Beroe Blagoevgrad vorgestellt. Das Ziel ist klar definiert: Kurzfristig soll es zurück in die erste Liga gehen, mittelfristig sind die internationalen Plätze anvisiert und langfristig soll die sechste Meisterschaft in der Clubgeschichte eingefahren werden.
Um das kurzfristige Ziel zu erreichen wurde ein halbes Dutzend talentierter Jungprofis engagiert, die in Bulgariens dritter Liga Erfahrung sammeln sollen und für deren Ausbildung der Club ein wenig Geld für die klammen Vereinskassen erhält. Der Rest des Kaders wird aufgefüllt mit dem, was der vorhandene Profikader hergibt. Die ein oder andere Position soll über die Saison durch Nachwuchs aus den eigenen Reihen ersetzt werden.
Die bunt zusammengewürfelte Truppe starte dann höchst uninspiriert in das erste Saisonspiel. Angriff auf Angriff rollte auf das von Routinier Zanko gehütete Tor und schon bald lag man 2:0 hinten. Trainer Fussel reagierte noch vor dem Wechsel personell und nach einer deftigen Kabinenansprache drehte das Team das Spiel in der zweiten Halbzeit. Am Ende ging Beroe mit 2:4 als Sieger vom Platz.
Letztendlich ein glücklicher Sieg, aber es geht in die richtige Richtung.
Beroe Blagoevgrad Liga 1 Bulgarien
    
Die Wahrscheinlichkeit des Tatsächlichen ist absolut.

Offline Fussel

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.105
Re: We are Beroe Blagoevgrad and we play football
« Antwort #1 am: 24. September 2022, 21:53:59 »
Läuft

Das neu aufgestellte Blagoevgrad ist gut aus den Startblöcken gekommen. Mit 7 Siegen in 7 Spielen liegt man in der Liga auf Platz 1, im Pokal wurde die dritte Runde erreicht. Hier wartet jetzt mit einem Team aus Liga eins eine erste echte Herausvorderung. Finanziell sieht es rosig aus. Der Schatzmeister zeigt sich nach den ersten Wochen höchst zufrieden. Einzig die Mannschaft ist nach wie vor ein ziemlich zusammengewürfelter Haufen. Langsam kommt aber auch hier Struktur in die Sache. Mit Ivo Giacobone konnte für das Tor ein Spieler gewonnen werden, der auch in Liga zwei noch bestehen kann. Solche "Ankerspieler" sollen auch für die anderen Mannschaftsteile verpflichtet werden. Die günstige Finazsituation gibt hier ein wenig Spielraum für weiter Verpflichtungen. Diese müssen aber nicht zwingend alsbald getätigt werden, hier kann sich der Manager Zeit lassen, bis sich eine passende Gelegenheit ergibt.
Zudem hat die Inspektion des Stadions ergeben, dass es hier noch Ausbaupotential gibt. In einem ersten Schritt wurden daher VIP-Plätze geschaffen, die evtl. auch kurzfristig Mehreinnahmen generieren. Der weiter Ausbau wird dann vorangetzrieben, wenn die Zuschauerzahlen entsprechend steigen.


Beroe Blagoevgrad Liga 1 Bulgarien
    
Die Wahrscheinlichkeit des Tatsächlichen ist absolut.

Offline Fussel

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.105
Re: We are Beroe Blagoevgrad and we play football
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2022, 17:24:45 »
Viertelfinale  :jubeln:

Über 100.000 Zuschauer feierten ausgelassen den Heimsieg ihrer Mannschaft im Pokalachtelfinale. Nachdem in Runde drei bereits ein Erstligist aus dem Wettbewerb geworfen wurde kegelte das Team aus Blagoevgrad nun den Tabellenführer der zweiten Liga aus dem Pokal. In einem Ereignisreichen Spiel behielt man mit 4:1 klar die Oberhand. Erstmals nach 17 Jahren steht der Verein nunmehr wieder im Viertelfinale des Landespokals. Hier dürfte dann jedoch das Ende der Veranstaltung erreicht sein, wartet doch mit FK Cherno More Sofia ein echtes Spitzenteam auf den Drittligisten.
Die unerwarteten Pokalerfolge bringen nicht nur willkomene zusätzliche Einnahmen sondern werden dem Verein in den nächsten Jahren auch wichtige Imagepunkte liefern, um eine verbesserte Mannschaft auf dem Weg in Liga 1 zu finanzieren.
Auf dem Weg dorthin läuft es weiter glatt. In der Liga bleibt man bisher weiter ohne Verlustpunkte und hat jetzt einen 9-Punkte Vorsprung auf eine dreiköpfige Verfolgergruppe.
Beroe Blagoevgrad Liga 1 Bulgarien
    
Die Wahrscheinlichkeit des Tatsächlichen ist absolut.

Offline Fussel

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.105
Re: We are Beroe Blagoevgrad and we play football
« Antwort #3 am: 31. Oktober 2022, 21:04:31 »
Herbstmeister

Die Hinrunde ist vorrüber und Blagoevgrad schließt auf Platz eins als Herbstmeister ab. So richtige Feierstimmung wollte im Stadion trotzdem nicht aufkommen, hatte das Team doch gerade die ersten Punkte liegen gelassen. Gegen den krassen Außenseiter kam der Tabellenführer nicht über ein 1:1 hinaus und hat nun die ersten Flecken auf der weißen Weste.
Ansonsten ist man endlich auch wieder auf Seite eins der bulgarischen Vereinsstatistik und zählt zu den 25 stärksten Teams des Landes. Hier soll die Stärke nach dem Aufstieg langsam auf 800+X gesteigert werden, um auch in Liga zwei eine gute Rolle zu spielen.
In der dritten Liga geht es nun zu Hause weiter mit dem wohl vorentscheidenden Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Jablanica. Mit einem Sieg dürfte die Meisterschaft wahrscheinlich frühzeitig entschieden sein.
Danach ist ein Feiertag angesagt, wenn das große FK Cherno More Sofia seine Visitenkarte im Pokal bei Beroe abgibt.
Beroe Blagoevgrad Liga 1 Bulgarien
    
Die Wahrscheinlichkeit des Tatsächlichen ist absolut.

Offline Fussel

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.105
Re: We are Beroe Blagoevgrad and we play football
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2022, 21:33:14 »
Eine neue Liga

Der erste Schritt ist geschafft. Liga drei souverän als Meister verlassen. Am Ende war das Team einfach zu stark und konnte die Siege relativ mühelos einfahren. Die zur Herbstmeisterschaft ausgegebene Stärke von 800+ für Liga 2 hatte man bereits locker eine Etage tiefer erreicht. Da es auch finanziell ordentlich lief, hat man zum Schluss der Saison nochmal in Steine investiert und das Stadion perspektivisch Richtung 170.000 Plätze erweitert.
In der neuen Liga wird man diese Kapazität noch nicht benötigen, auch wenn sich das Image etwas verbessert hat. Ein Gerüst von 15 eigenen Spielern steht soweit, um das neue Abenteuer anzugehen. Dazu konnten bereits zwei Leihspieler gewonnen werden, die die Mannschaft mittelfristig auch stärketechnisch voran bringen werden. Leider ist Blagoevgrad in die etwas stärkere Liga 2B gerutscht. Dennoch geht man hier als stärkstes Team der Liga an den Start. Das Ziel ist wieder ganz klar die Meisterschaft.
Wirtschaftlich herrscht noch etwas Ratlosigkeit beim Management. Da man die Einnahmeseite noch nicht so recht einschätzen kann, hält man sich zunächst auf dem Transfermarkt zurück. Sollte sich finanziell Spielraum ergeben, soll das Team gezielt verstärkt werden, so dass man zum Ende der Saison auf 900 ein.Stk. kommt.
Zur neuen Spielzeit nimmt Beroe auch an der Klub-EM teil. Alle Spiele hier sind bereits vereinbart und die Vorfreude auf das Turnier ist groß.
In der Liga startet man übrigens mit einem bekannten Eröffnungsspiel. Mitaufsteiger Beroe Jablanica ist, wie schon letzte Saison in Liga 3, der erste Gegner.
Beroe Blagoevgrad Liga 1 Bulgarien
    
Die Wahrscheinlichkeit des Tatsächlichen ist absolut.

Offline Fussel

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.105
Re: We are Beroe Blagoevgrad and we play football
« Antwort #5 am: 28. Januar 2023, 13:59:00 »
Woche der Wahrheit

Nachdem zuletzt etwas Sand im Getriebe war, stimmen die unmittelbar absolvierten Partien wieder etwas positiver. Gehadert hatte man mit der Chancenverwertung. Mit mehr als 4 benötigten Chancen für ein Tor steht man in der Liga immer noch ziemlich weit unten im Vergleich. So gelang es z. B. gegen Burgas nicht einen einzigen Ball bei 5 Großchancen über die Linie zu befördern, so dass man am Ende mit 0:0 vom Platz ging und die Tabellenführung hergab. Diese ist inzwischen wieder zurück erobert, allerdings muss man sich bei der Effizenz vor dem Tor steigern, will man die nächsten Spiele bestehen. Geht es doch jetzt gegen 3 der 4 stärksten Teams der Liga und dazwischen noch ein Pokalspiel gegen einen Konkorunten aus der 2A.
Immerhin steigt die Stärke des Teams erfreulich an. Bereits jetzt ist man ohne Transferoffensive schon nahe an der ausgegebenen 900 ein.Stk..
Wirtschaftlich hat man nunmehr auch etas mehr Klahrheit und schaut sich auf dem Transfermarkt nach Verstärkungen um. Sollte der richtige Spieler ins Blickfeld geraten kann man hier auch nochmal investieren.
Beroe Blagoevgrad Liga 1 Bulgarien
    
Die Wahrscheinlichkeit des Tatsächlichen ist absolut.

Offline Fussel

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.105
Re: We are Beroe Blagoevgrad and we play football
« Antwort #6 am: 22. April 2023, 22:22:19 »
Aufstieg Nummer 2

Letztendlich erwartet ungefährdert und ungeschlagen ist der zweite Aufstieg in Folge geschafft. 25 Punte Vorsprung auf Platz 2 sprechen eine deutliche Sprache. Wie angekündigt wurde in den Kader investiert, um auch in Liga 1 gleich eine gute Rolle zu spielen. Ohne weitere Neuzugänge ist eine ein.Stk von 1000 möglich. Damit ist man derzeit 6. stärkstes Team in Bulgarien. Platz 6 und die Qualifikation fürs internationale Geschäft sind dann auch das erklärte Ziel für die Comeback-Saison in Liga1. Weitere Verstärkungen sind im Laufe der Spielzeit geplant. Profitieren dürfte der Club vom steigenden Image und vor allem vom Image der Gegner, welches deutlich steigen dürfte. Dafür hat man auch noch mal ins Stadion investiert und auf 170.000 Plätze ausgebaut.
Wirtschaftlich war die Aufstiegssaison nicht ganz so erfolgreich. Gut 30 Millionen KSM$ hat man Gewinn gemacht und damit das Polster für die Zukunft etwas anwachsen lassen. Niedergeschlagen haben sich vor allem ca. 80 Millionen für Neuzugänge, die sich nur sehr bedingt durch Verkäufe gegenfinanzieren ließen.
Neben dem sportlichen soll in Zukunft auch etwas der Blick auf die Kadergestaltung gelegt werden. Derzeit befindet sich nur ein Bulgare im Kader, hier soll mittelfristig mehr auf einheimische Spieler gesetzt werden.
Beroe Blagoevgrad Liga 1 Bulgarien
    
Die Wahrscheinlichkeit des Tatsächlichen ist absolut.

Offline Fussel

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.105
Re: We are Beroe Blagoevgrad and we play football
« Antwort #7 am: 05. Mai 2023, 17:50:03 »
Rückkehr mit Tabellenführung und vierstelliger ein. Stärke

Nach 19 Spielzeiten der Abstinenz meldet sich Blagoevgrad eindrucksvoll in der ersten Liga zurück. Mit zwei deutlichen Siegen übernimmt der Aufsteiger nach zwei Spieltagen gleich die Tabellenführung. Gleichzeitig erreicht das Team eine ein. Stärke von über 1000. Es ist jedoch zu befürchten, dass der Club im nächsten Duell die erste Pflichtspielniederlage in der Liga seit Übernahme von Manager Fussel erleiden wird, geht es jetzt doch gleich gegen zwei Topteams der Meisterschaft. Auch wenn mit Platz 6 ein klares und ehrgeiziges sportliches Ziel ausgegeben ist, will man in der ersten Saison in der Parwa liga nicht überdrehen. Vielmehr soll die Spielzeit zur Orientierung und Konsolidierung genutzt werden. Da sich eine Stärkung des Kaders durch KRK nicht realisieren ließ, wird man mit dem bestehenden, relativ kleinen Kader die Saison angehen. Hier sollen die Spieler weiter entwickelt werden, da viele im Kader noch nicht ihr Maximum an Stärke erreicht haben.
Wirtschaftlich ist die Lage zu Beginn der Saison noch etwas unübersichtlich. Sollten sich hier noch Spielräume ergeben, kann es sein, dass man im Laufe der Spielzeit auch nochmal auf dem Transfermarkt aktiv wird.
Beroe Blagoevgrad Liga 1 Bulgarien
    
Die Wahrscheinlichkeit des Tatsächlichen ist absolut.