Autor Thema: 2ème division A  (Gelesen 140234 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

slim toni

  • Gast
2ème division A
« am: 31. Mai 2005, 02:00:14 »
saisonende: seit dem 30. spieltag hat sich wieder einiges in sachen stärke getan. verschiedene teams haben neue manager verpflichtet, transfers für die nächste saison sind getätigt worden und einige mannschaften sind im schlussspurt nochmal ganz schön an ihre reserven gegangen, während andere sich bereits auf ihren lorbeeren ausruhen konnten. wie das alles sich jetzt auf die stärke ausgewirkt hat hab ich mal aufgelistet:

achtung: in einigen tagen steht jedoch noch die ews an, dann werden die karten teilweise neu gemischt.
außerdem sind längst noch nicht alle transfers unter dach und fach, bin gespannt was sich bis zum saisonstart noch alles so tut


clubname / trainer / mannschaftsstärke

1. (2) Sporting Anderlecht FC / Revivo / 824 (815)
2. (3) FC Dessel / juppi / 794 (789)
3. (4) RAA Mechelen (A) / pizarro / 786 (780)
4. (1) KV Gent-Zeehaven / mictei / 736 (823)
5. (-) SA Eupen Sport  / wahnsinn / 709 (715)
6. (-) FC Waasland (A) / pennerglueck27 / 667 (667)
7. (13) SVD Izegem (N) / slim toni / 611 (538)
8. (7) SV Visétois / Goldbaek / 606 (606)
9. (-) Excelsior Heusden-Zolder / slein (N) / 605 (571)
10. (15) VV Charleroi-Marchienne / Yofiregurt / 597 (529)
11. (16) Cercle Deinze / Sascha76 / 591 (519)
12. (14) KSV Virton / elcancado (N) / 586 (535)
13. (10) Wevelgem Town / enny / 564 (564)
14. (12) Olympia Malmundaria 04 (N) / alusinojen / 563 (544)
15. (8) Verbroedering Giants / fritzebrb / 556 (576)
16. (11) KFC Zulte-Waregem / CArlos2005 / 553 (553)
17. (-) KRC Molenbeek / Cottbuser / 538 (516)
18. (-) Eendracht Walhain / billi / 457 (457)

das macht eine durchschnittsstärke von 594 (600)

3 wollen, 2 können
sagenhafte 88 punkte trennen platz 1 von platz 4 in der stärketabelle. absoluter favorit ist sporting anderlecht. der club will mit revivo endlich den sprung zurück ins oberhaus schaffen. ebenso aber der einzige forumsaktive aus der 2A mit aufstiegsambitionen:
juppi (FC Dessel) möchte im nächsten jahr ebenfalls voll abgreifen. vervollständigt wird das trio durch absteiger RAA Mechelen. wir können uns wohl auf einen spannenden meisterschaftsdreikampf freuen.

plötzliche krise
noch vor wenigen wochen sah es beim KV Gent-Zeehaven danach aus als könnte man die meisterschaft ins visier nehmen. doch siehe da man hat nur noch die 4. stärkste truppe und das mit enormen verlusten. wodurch diese zu erklären sind weiß der teufel. trotzdem hat man noch ein angenehmes polster auf eupen. die ostbelgier sind wiederum wohl die letzten die sich minimale chancen auf den einzug in die 1. liga erhoffen können. unter steffan klein konnte man bereits einmal aufsteigen und hats sogar ins pokalfinale geschafft. mal sehen ob wahnsinn an die früheren erfolge anknüpfen kann

dicht gedrängtes mittelfeld
FC Waasland steht ganz alleine auf weiter flur. die saison wird wohl zeigen wo man sich einordnen kann.
danach aber folgen 6 teams die lediglich 25 punkte trennen. angeführt von neuling izegem die mit einer einstelligen endposition rechnen. doch dicht dahinter drängt sich der Visé (Goldbaek). der diesjährige 10. will seine position um jeden preis verbessern. heusden zolder, aufsteiger aus der 3A, hatte schon mitte der letzten saison eine beachtliche stärke durch die vielen transfers, worunter offensichtlich auch einige glücksgriffe waren. Cercle Deinze und VV Charleroi-Marchienne konnten in den letzten spieltagen der saison noch einen neuen trainer verpflichten was der mannschaft sicherlich gut getan hat. und schließlich ist da noch der Meister der 3A, Virton, die mit elcancado in die offensive gehen wollen.
ein wenig hinterher hinkt der letzte aufsteiger: Malmedy ist mit trainer alusinojen zwar meister in der 3B geworden, doch zu einem riesencoup hinsichtlich der mannschaftsstärke ist man noch nicht gekommen. dennoch sollte man sie nicht als abstiegskandidaten sehen, schließlich gehts bei ihnen noch bergauf.

abstiegskampf
dass kann man von folgenden teams nicht behaupten: Wevelgem Town, Verbroedering Giants, KFC Zulte-Waregem und Eendracht Walhain verharren auf der stelle bzw verschlechtern sich, während der rest an ihnen vorbeizieht. fehlt noch der 17. KRC Molenbeek trainiert von Cottbuser. der verein hat zwar schlechte vorraussetzungen aber es geht immerhin in die postive richtung. für schlusslich Walhain sehe ich im moment aber noch schwarz.
« Letzte Änderung: 29. September 2013, 22:17:19 von Al3x »

slim toni

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #1 am: 13. Juni 2005, 17:17:49 »
Sooo liebe leute, die ews ist durch und es hat auch wieder ein paar verschiebungen in der teamstärke gegeben, was aber weitestgehend mit anderen formationen zu tun hat (zB. mictei, welcher mit seinem verein die statistik wieder anführt.)
ausserdem sei zu erwähnen dass der KRC Molenbeek mit 18 pkten rückstand in die neue saison startet. (damit steht der erste absteiger wohl schon vor saisonbeginn fest, wenn nicht noch ein wunder passiert...)

1. (4) KV Gent-Zeehaven / mictei / 823 (736)
2. (3) RAA Mechelen (A) / pizarro / 792 (786)
3. (2) FC Dessel / juppi / 786 (794)
4. (1) Sporting Anderlecht FC / Revivo / 769 (824)
5. (-) SA Eupen Sport / wahnsinn / 709 (709)
6. (-) FC Waasland (A) / pennerglueck27 / 673 (667)
7. (-) SVD Izegem (N) / slim toni / 611 (611)
8. (-) SV Visétois / Goldbaek / 606 (606)
9. (-) Excelsior Heusden-Zolder / slein (N) / 604 (605)
10. (-) VV Charleroi-Marchienne / Yofiregurt / 597 (597)
11. (12) KSV Virton / elcancado (N) / 586 (586)
12. (11) Cercle Deinze / Sascha76 / 582 (591)
13. (15) Verbroedering Giants / fritzebrb / 574 (556)
14. (13) Wevelgem Town / enny / 564 (564)
15. (14) Olympia Malmundaria 04 (N) / alusinojen / 563 (563)
16. (-) KFC Zulte-Waregem / CArlos2005 / 553 (553)
17. (-) KRC Molenbeek / Cottbuser / 538 (538)
18. (-) Eendracht Walhain / billi / 457 (457)

slim toni

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #2 am: 15. Juni 2005, 13:37:19 »
1. SPIELTAG - vorberichte

Cercle Deinze  -  Verbroedering Giants tipp: 1
die letztjährigen tabellennachbarn werden sich das leben wahrscheinlich gegenseitig zur hölle machen. man kann gespannt sein wer dieses direckte duell für sich entscheiden kann.

Eendracht Walhain  -  KRC Molenbeek tipp: 2
walhain hat den schwächsten kader der serie und molenbeek startet mit 18 punkten rückstand in die saison, für die beiden gehts ab dem ersten spieltag schon in den abstiegskampf.  

VV Charleroi-Marchienne  -  SV Visétois tipp: x
charleroi konnte mit müh und not die klasse halten und trifft jetzt auf einen stärkemässig gleichwertigen gegner. goldbaeks visé erhofft sich für die neue saison einen platz unter den ersten 7. das verspricht spannung von der erszten bis zur letzten minute.

KSV Virton  -  Olympia Malmundaria 04 tipp: 1
zwei aufsteiger im direckten duell. beide sind meister in ihrer ehemaligen liga geworden, beide haben sich noch nie gegenüber gestanden. bleibt nur noch die frage wer am ende die nase vorn hat

TOPSPIEL:
Sporting Anderlecht FC -  FC Dessel tipp: x
der ex erstligist und aufstiegskandidat anderlecht trifft auf einen weiteren giganten der serie, den fc dessel. die heimelf mit der stärkeren elf, doch es ist noch nicht das letzte wort gesprochen. auf jedenfall ein 6-punktespiel im kampf um die krone der 2A.

RAA Mechelen -  SVD Izegem tipp: x ^^
eine harte prüfung wartet indess auf izegem. aufsteiger trifft auf absteiger, keine einfache sache für meine jungs, in jedem fall eine lösbare aufgabe für mechelen.
 
Wevelgem Town  -  KFC Zulte-Waregem tipp: x
eine knifflige partie findet ebenfalls zwischen zulte-waregem und wevelgem town statt. ich vermag mir noch kein richtiges urteil über die beiden teams zu bilden, aber in sachen mannschaftsstärke sind sie vom gleichen kaliber.

Excelsior Heusden-Zolder -  SA Eupen Sport tipp: 2
die sa eupen besucht heusden zolder damit slein mal endlich seine große klappe zügelt. die deutschsprachigen belgier sollten gegen den neuling aus der 3A keine gnade walten lassen. der coach hats nicht besser verdient, mit seinen umstrittenen trainingsmethoten^^

KV Gent-Zeehaven  -  FC Waasland tipp: 1
auf dem papier (oder besser aufm screen) ist natürlich gent ganz klarer favorit. doch man soll die haut des bären nicht verkaufen bevor man ihn erlegt hat. wer weiß wozu der waasländische underdog alles im stande ist. trotzdem gehe ich von einem heimsieg aus.

slim toni

  • Gast
Belgien 2 Liga A
« Antwort #3 am: 28. Juni 2005, 17:54:02 »
sonntag gehts endlich wieder los, juhuuuu. ich muss gegen nen absteiger ran. das wird ein hartes pflaster. bin mal gespannt ob ein punkt drin ist...

Zitat von: Alusinojen
schôn toni! gibst dir ja echt mühe!
mein pc ist wieder voll schrott bekomm den nicht mehr an!
wenn der nochmal fit ist helf ich dir ein wenig!


...und mein handy ist nicht mehr fit, deswegen konnte ich dir leider nicht antworten... (fussball am see)

slim toni

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #4 am: 05. Juli 2005, 04:02:58 »
1. SPIELTAG

Cercle Deinze  -  Verbroedering Giants 1:2 (mein tipp: 1)
ausverkauftes haus, vor heimlicher kulisse, das stärkere team und doch hat cercle es 80 minuten nicht fertig gebracht ein tor zu erzielen. am ende retten die giants den knappen vorsprung über die zeit und können sich so über den ersten 3er freuen.

Eendracht Walhain  -  KRC Molenbeek 1:2 (mein tipp: 2)
der KRC Molenbeek hat einen ersten schritt in richtung klassenerhalt gemacht. doch ob der 2:1 sieg gegen das vermeindlich schlechteste team der liga tatsächlich so hilfreich ist wird sich noch rausstellen. immerhin sind es noch 15 punkte bis zu einem nichtabstiegsplatz...

VV Charleroi-Marchienne  -  SV Visétois  2:6 (mein tipp: x)
absolut überraschend, der kantersieg gegen ein gleichwertiges team. das ist dem SV mit bravour gelungen. zweimal musste man einen rückstand aufholen, doch dann drehten Goldbaeks mannen so richtig auf. das ergebnis spricht wohl für sich.

KSV Virton  -  Olympia Malmundaria 04  0:2 (mein tipp: 1)
der pechvogel des spieltags ist wohl elcancado: 0-1 zur halbzeit gegen den direckten mitkonkurrenten alusinojen. dann die rote karte für den kaum zu ersetzenden Ralph Fleckenstein, 2 minuten später der 2. gegentreffer, und zu guter letzt verletzt sich auch noch der einzige torwacht. wenn man nicht schnellstens einen 2. torwächter verpflichtet muss für das wichtige wallonie derby gegen Visé am nächsten spieltag wohl ein feldspieler in den kasten.
Malmédy indess, erwartet mit gestärkter brust den aufstiegsaspiranten Anderlecht.

Sporting Anderlecht FC -  FC Dessel  0:0 (mein tipp: x)
ein von taktik geprägtes spiel. keine der beiden teams wollte sich vorzeitig die aufstiegschancen vermiesen. daher ist man auf beiden seiten auf nummer sicher gegangen. für die fans bestimmt nicht ganz so spannend wie der weitere verlauf der saison erhoffen lässt

RAA Mechelen -  SVD Izegem  6:1 (mein tipp: x)
mechelen hat gegen den völlig überforderten SVD eindeutige zeichen gesetzt. mehr zum spiel im vereinsthread Izegems

Wevelgem Town  -  KFC Zulte-Waregem  4:2 (mein tipp: x)
eigentlich eine ausgeglichene partie. bis zur roten karte auf seiten des KFC; dem druckvollen spiel Welwegems konnt Z-W lediglich bis zur halbzeit standhalten. nach dem wechsel ging alles sehr schnell. bald stand es 4-1. in der 90. kamen die königlichen doch noch zum 2. tor.

Excelsior Heusden-Zolder -  SA Eupen Sport  2:6 (mein tipp: 2)
eine klare angelegenheit, die ostbelgier zeigen keine blösse und fegen heusden kurzerhand vom platz. eupen wurde der favoritenrolle von anfang an gerecht und lies nie den eindruck entstehen dass die flamen auch nur den hauch einer chance gehabt hätten. doch auch für diese geht es nächste woche wieder weiter. diesmal sind sie gegen Zulte-Waregem in genau umgekehrter position.

KV Gent-Zeehaven  -  FC Waasland  1:2 (mein tipp: 1)
die wahrscheinlich dickste überraschung des ersten spieltags. der absteiger machte in der vorbereitung eigentlich keinen konkurrenzfähigen eindruck, und ist auch auf dem papier das schwächere team. vielleicht hat cheftrainer mictei das spiel gerade deshalb auf die leichte schulter genommen. dabei sah in der pause noch alles nach einem heimsieg aus. (1:0). doch die waasländer kamen wie verwandelt aus der kabine und drehten das spiel innerhalb weniger minuten. gent, seis durch unvermögen oder unmotivation, kam schliesslich nicht mehr zu chancen und musste trotz favoritenrolle mit leeren händen das feld räumen.

aus den obigen erstpartien erschliesst sich folgende tabelle:

1. RAA Mechelen (A) 3
2. SA Eupen Sport  3
3. SV Visétois   3
4. Wevelgem Town   3
5. Olympia Malmundaria 04 (N)  3
6. FC Waasland (A)  3
7. Verbroedering Giants  3
8. FC Dessel   1
9. Sporting Anderlecht FC  1
10. Cercle Deinze   0
11. Eendracht Walhain  0
12. KV Gent-Zeehaven   0
13. KFC Zulte-Waregem  0
14. KSV Virton (N) 1 0
15. Excelsior Heusden-Zolder (N) 0
16. VV Charleroi-Marchienne 0
17. SVD Izegem (N) 0
18. KRC Molenbeek  -15

Fakten zum 1. Spieltag:

das erste tor der saison konnte Englebert Rigge der für Wevelgem Town spielt bereits nach 3 minuten erzielen. Wevelgem konnte sich letztendlich auch mit 4:2 gegen KFC Zulte-Waregem durchsetzen.

die meisten tore des Spieltags und damit auch führender in der torschützenliste konnte Ingmar Slater vom SV Visétois erzielen. 3 der 6 treffer gingen auf sein konto. endstand: 6:2

insgesamt wurden in liga 2A 40 tore in 9 partien erzielt.

Verletzte:
paplo HANDZHAEVSKY - KRC Molenbeek
Theo Walkin - VV Charleroi-Marchienne  
Albert Schloh - KSV Virton
Jorg Voget - Wevelgem Town

Gelbe Karten:
Egidius POYOUROVSKY - Olympia Malmundaria 04
Larsson Fredrik - FC Dessel
Tedmund Gillmeister - SA Eupen Sport

Rote Karten:
Ralph Fleckenstein - KSV Virton
Alkuin Crittenberg - KFC Zulte-Waregem

abendrot

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #5 am: 05. Juli 2005, 16:27:19 »
Oh Ha
  super auswertung des spieltages  da muß ich mich ja in der 2 b mächig ins zeug legen :rolleyes:

juppi

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #6 am: 06. Juli 2005, 16:03:59 »
Kann mich dem Lob nur anschliessen!

     Gute Pressearbeit toni-weiter so! :)


     Bei uns steht im ersten Heimspiel der Saison jetzt schon das zweite
     Saisonhighlight am 2. spieltag an, mal sehen wies da abgeht.

     juppi

slim toni

  • Gast
Belgien 2 Liga A
« Antwort #7 am: 08. Juli 2005, 18:41:28 »
2. SPIELTAG

SA Eupen Sport  -  Cercle Deinze  1:1
tolle leistung von deinze die mit ihrer aussenseiterrolle hervorragend zurecht kamen und den ostbelgiern einen punkt abluchsten. nach dem seitenwechsel konnte der halbzeitstand über die zeit gerettet werden.

KFC Zulte-Waregem  -  Excelsior Heusden-Zolder 5:1
bittere klatsche für den aufsteiger. zolder konnte relativ früh in führung gehen, doch die freude hielt nur bis kurz vor der pause. in der 40. und der 44. minute drehten die waregemer das spiel und konnten den moralischen vorteil in der zweiten hälfte optimal ausnutzen.

SVD Izegem  -  Wevelgem Town  4:1
überzeugende vorstellung der elf aus izegem. der sieg war nie gefährdet. detailliertere infos im vereinsthread

FC Dessel  -  RAA Mechelen 2:2
dessel hatte in den ersten beiden spieltagen sicherlich das härteste programm. konnte aber immerhin in beiden partien punkten. vor mitreißender kulisse behieltdas heimteam die nerven und konnte in der schlussviertelstunde einen 2-0 rückstand noch ausgleichen. glückliche aber verdiente punkteteilung aus sicht von juppis mannen

Olympia Malmundaria 04  -  Sporting Anderlecht FC 2:2
wahnsinnsspiel der aufsteiger gegen titelaspiranten anderlecht. zweimal konnten die ostbelgier einen rückstand wett machen und standen ihrem favoristiertem gegner in nichts nach. die schlussoffensive malmedys wurde schliesslich in der 87. minute von stürmerstar Imfeld mit dessen erstem saisontor gekrönt. doch wer mit tobenden mengen gerechnet hatte wurde eines besseren belehrt. vielleicht lags daran dass malmedys chefetage eine null zuviel an die eintrittspreise gehängt hatte denn kein einziger zuschauer traute sich ins stadion.

SV Visétois  -  KSV Virton  3:1
elcancados virton wartet immer noch auf den ersten erfolg in liga 2. im auswärtsspiel gegen visé spielte man erneut nicht druckvoll genug und kann sich leztlich sogar mit dem ehrentreffer glücklich schätzen.
im interview nach dem spiel verriet elcancado den massen jedoch dass sich im nächsten spiel gegen molenbeek einiges ändern wird. sowohl was die taktik als auch die aufstellung angeht.

KRC Molenbeek -  VV Charleroi-Marchienne  0:2
charleroi fuhr am gestrigen abend einen ungefährdeten auswärtssieg gegen tabellenschlusslicht molenbeek ein. molenbeek wird die rote laterne aufgrung des punkteabzugs wohl so schnell nicht abgeben,währen charleroi mit demersten dreier den sprung von platz 16 auf 10 schaffte.

FC Waasland  -  Eendracht Walhain  0:0
walhain überraschte sowohl die kritiker als auch die eigenen fansmit dem 0-0 welches aus ihrer sich schon ein meilenstein gegen die überlegenen waasländer war. kämpferisches duellohne tore,langeweile kam dennoch nie auf.

KV Gent-Zeehaven  -  Verbroedering Giants 6:0
gent triumphiert über die giants und hat die überraschende niederlage zum saisonauftakt anscheinend bestens weggesteckt. mit einem überragenden Roy Pilley in bestform der gleich 3 tore und ein assist auf sein konto zählen darf schäute gent keine mühen und stampfte seinen gegner in grund und boden.

es resuliert somit folgende tabellensituation:

1. (3)       SV Visétois  6
2. (1)       RAA Mechelen (A) 4
3. (2)       SA Eupen Sport   4
4. (5)       Olympia Malmundaria 04 (N)  4
5. (6)       FC Waasland (A) 4
6. (12)      KV Gent-Zeehaven  3
7. (13)      KFC Zulte-Waregem  3
8. (4)       Wevelgem Town  3
9. (17)      SVD Izegem (N) 3
10. (16)      VV Charleroi-Marchienne  3
11. (7)      Verbroedering Giants 3
12. (8 )      FC Dessel  2
13. (9)      Sporting Anderlecht FC 2
14. (10)      Cercle Deinze  1
15. (11)      Eendracht Walhain  1
16. (14)      KSV Virton (N) 0
17. (15)      Excelsior Heusden-Zolder (N)0
18. (-)      KRC Molenbeek  -15  


Fakten zum 2. Spieltag:

das topspiel zwischen dem FC Dessel und RAA Mechelen wurde auch von den meisten zuschauern besucht. insgesamt kamen 45.770 fans ihre teamsunterstützen.

Roy Pilley vom KV Gent-Zeehaven erzielte im spiel gegen die Verbroedering Giants 3 tore und hält jetzt die spitzenposition der torjäger inne.

Die Überflieger aus Malmedy konnten gegen die ruhmreichen Anderlecht punkten und machen so die sensation des tages perfekt.

Verletzte:

keine

Gelbe Karten:

Angelo Bard - KRC Molenbeek

Rote Karten:

keine

slim toni

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #8 am: 11. Juli 2005, 22:48:06 »
3. SPIELTAG

Cercle Deinze  - KFC Zulte-Waregem  3:1
cercle konnte seinen ersten sasionsieg einfahren. vor 20.000 zuschauern war man sich der prekären lage durchaus bewusst und bot eine souveräne partie. nach dem anschlusstreffer waregems schoß Armond Biild seinen verein zur 3-1 vorentscheidung.

Verbroedering Giants -  SA Eupen Sport  3:4
ebenfalls 20.000 sahen ein fussballfest der extraklasse, wo sich der favorit letztlich dann doch durchsetzte. erst sah es nach einer eindeutigen sache aus, denn die eupener trafen gleich zu anfang zweimal ins schwarze. doch die giants kamen zurück, erst war es Ingmar FANTA, welcher in der 28. minute den anschlusstreffer erzielte. und wenig später gelang durch Witter Bouqueret sogar der ausgleich.
kurz vor der halbzeit aber die erneute führung der gäste.
die aussenseiterrolle lag der heimelf aber sichtlich gut und so kam es dass verbroedering unmittelbar nach dem wechsel das spiel zum wiederholten mal ausglich.
nach dem zweiten treffer von Bertran Ruhle und damit dem 3-4 rückstand aber, war verbroedering einfach mit den kräften am ende und musste sich dem eisernen siegeswillen der eupener beugen.

Eendracht Walhain  -  KV Gent-Zeehaven  0:6
walhain, welches am letzten spieltag noch über sich hinaus gewachsen war, musste dem kräfteraubendem spiel gegen waasland dann doch tribut zollen und steckte die zweite heimpleite in folge ein. mit 6 treffern fegte micteis truppe die eendrachtvom feld. mit einer geschlossenen mannschaftsleistung ist man seitens gent weiterhin auf dem richtigen kurs.

VV Charleroi-Marchienne  -  FC Waasland  1:2
eine knappe kiste hingegen, das match zwischen charleroi und waasland. doch wie schon im auftaktspiel gegen gent hat waasland es geschafft das spiel in der zweiten spielphase umzudrehen und nach einem 1-0 rückstand mit drei punkten nach hause zu fahren.

KSV Virton  -  KRC Molenbeek 2:1
endlich, es ist vollbracht. der erste saisonsieg für den dynamischen elcancado und seine truppe aus dem schönen virton. das spiel wurde von anfang bis ende vom KSV dominiert, auch wenn deranschlusstreffer den gästen wieder ein wenig hoffnung einflösste so hatte virton doch keine große mühe die ersten saisonpunkte einzufahren.

Sporting Anderlecht FC -  SV Visétois  2:2
das absolute highlight des spieltages war wohl das erneute remis des aufstiegsanwärters anderlecht. visé zeigte erneut wo es diese saison,trotz eines nicht allzu starken kaders hingehen soll, und punktete auch im dritten spiel der saison. dabei spielten goldbaeks mannen fast über die gesamte spielzeit zu zehnt. zweimal ging man in führung und kämpfte tapfer. doch gegen ende spielte anderlecht etwas konzentrierter und verhinderte eine peinliche heimpleite. dennoch,mit nur drei zählern in drei spielen,eine relativ mickrige ausbeute für den ex-erstligisten.

RAA Mechelen -  Olympia Malmundaria 04  4:1
mechelen trat auch gegen den aufsteiger aus malmedy mit gewohntem offensivfussball auf. und auch der platzverweis KAISAROVs in der 68. brachte den absteiger nicht aus der fassung. mit 4-1 die erste saisonniederlage. doch das wird malmedy sicher gut verkraften. am dienstag im pokal wartet schliesslich ein deutlich schwächerer gegner mit dem SK Lanaken 07.

Wevelgem Town  -  FC Dessel  0:3
ein klarer sieg für den fc, und der erste noch dazu. gegen den klaren aussenseiter hatte dessel keine probleme und besonders Sören Byklum fiel auf, welcher das netz gleich zweimal zappeln lies.

Excelsior Heusden-Zolder -  SVD Izegem  0:1  
beim lang ersehnten duell zwischen den beiden aufsteigern hatte Izegem das bessere ende. trotzdem eine spannende partie. abwehrrecke Dennis Boliver vollstreckte in der 26. zum 1-0. dannach überhäuften sich zwar die chancen auf beiden seiten doch keine der beiden teams war zu einem weiteren treffer fähig. damit ist izegem weiterhin auf erfolgskurs.

nach dem 3. ligaspiel sieht die tabelle folgendermaßen aus:

1. (2)      RAA Mechelen (A) 7
2. (1)      SV Visétois  7
3. (-)      SA Eupen Sport  7
4. (5)      FC Waasland (A) 7
5. (6)      KV Gent-Zeehaven  6
6. (9)      SVD Izegem (N) 6
7. (12)      FC Dessel  5
8. (14)      Cercle Deinze  4
9. (4)      Olympia Malmundaria 04 (N) 4
10. (7)      KFC Zulte-Waregem  3
11. (13)      Sporting Anderlecht FC 3
12. (10)      VV Charleroi-Marchienne  3
13. (16)      KSV Virton (N) 3
14. (8 )      Wevelgem Town  3
15. (11)      Verbroedering Giants 3
16. (15)      Eendracht Walhain  1
17. (-)      Excelsior Heusden-Zolder (N) 0
18. (-)      KRC Molenbeek -15  


Fakten zum 3. Spieltag:


Verletzte:



Gelbe Karten:



Rote Karten:

Alusinojen

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #9 am: 15. Juli 2005, 20:09:48 »
tolle berichterstattung! muss man dir lassen! und mit der null zuviel hattest du gar nicht so unrecht! :/

slim toni

  • Gast
Belgien 2 Liga A
« Antwort #10 am: 22. Juli 2005, 17:12:54 »
hey, wer sagts denn. nach dem auftaktspiel das man mit 6:1 gegen absteiger mechelen verlor nimmt man jetzt kurs auf die obere region. immerhin ist izegem mittlerweile auf position 5 vorgezogen.

sorry für die nicht-berichterstattung, hab momentan absolut keine zeit...

Offline mictei

  • F-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 29
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #11 am: 25. Juli 2005, 19:45:54 »
Hallo slim toni und an die anderen in der 2.A
wollte mich nur mal kurz vorstellen, bin zwar nicht neu bei ksm, aber im Forum. Wenn sich jemand, so wie slim toni, so bemüht das sich andere Manager im Forum betätigen, so sollte man dies auch würdigen. Wie gesagt ich habe relativ wenig Zeit, werde aber doch ab und zu reinschauen.
Deine Berichterstattung ist wirklich toll.

lg
mictei (KV Gent Zeehaven)

slim toni

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #12 am: 26. Juli 2005, 23:25:51 »
danke für die blumen mictei, leider kommen zu der mangelnden zeit für die berichte auch noch probleme mim pc hinzu... deswegen hab ich schon so lange nichts mehr von mir hören lassen. ich wünsch dir ebenfalls weiterhin viel glück im aufstigskampf. hoffe du und juppi schaffen dass. aber mechelen und anderlecht sind auch noch zwei brocken.

ich hingegen bin stolz mich mittlerweile schon als 5. kraft hochgemausert zu haben.

also ihr forumsaktiven da draussen. weiterhin toi toi toi... :D

juppi

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #13 am: 27. Juli 2005, 01:34:46 »
Alle Achtung toni, deine Jungs sind so gut wie deine Berichterstattung.

       :respekt:

      Wird ne enge Kiste mim Aufstieg diese Saison.

      Ich werde wohl erst in der Rückrunde sehen ob der Start jetzt
      gut oder bescheiden war.

      Viel Glück an alle! :!:



      juppi

slim toni

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #14 am: 28. Juli 2005, 19:56:23 »
nanana, noch keine niederlage und die wenigsten gegentore nenn ich aber keinen üblen start.

@ mictei: heut abend gehts gegen KV Gent-Zeehaven, mal gespannt ob ich wieder so abgemetzelt werde wie gegen mechelen...  :/

juppi

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #15 am: 29. Juli 2005, 00:16:04 »
Hast schon Recht, ein übler Start ist natürlich was anderes.
     Aber in dieser echt stark besetzten Liga brauchst du nen richtig
     guten Lauf wenn du aufsteigen willst.

     Mein neues Mittelfeld ist jetzt aber angekommen und meine
     Stürmer kommen so langsam wieder in die Form der letzten
     Saison. :)

     Gratuliere dir für das Remis gegen Gent,
     freut mich natürlich auch in eigener Sache. :top:

     Jetzt hoffe ich das du im Spiel gegen mich nicht noch einen
     drauflegen kannst. :augenauf:

     juppi

Offline mictei

  • F-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 29
Belgien 2 Liga A
« Antwort #16 am: 29. Juli 2005, 15:39:25 »
Gratuliere slim toni zum Unentschieden. So wie es aussieht dürfte mein Team die Cup-Blamage noch nicht verkraftet haben. Habe aber jetzt zwei Heimspiele gegen Sporting Anderlecht und FC Dessel. Keine leichten Gegner, aber was solls werde diese halt vom Platz schiessen .....

mictei (KV Gent Zeehaven)

juppi

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #17 am: 29. Juli 2005, 22:30:57 »
Gegen Anderlecht drücke ich dir glatt die Daumen, einer weniger
     da oben kann mir nur Recht sein, aber meine Jungs wirst du nicht
     vom Platz schiessen. :abgelehnt:

     Bis jetzt waren die Spiele gegen Gent immer Highlights der Saison
     also sollen die Fans sich wieder auf ein heisses match freuen. :gut:

     Wir sollten Meechelen irgendwie abfangen, würde gerne mit dir
     zusammen als Forumsaktive, in die erste Liga gehen. :biggthumpup:

     juppi

Offline mictei

  • F-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 29
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #18 am: 03. August 2005, 19:36:26 »
Tja Juppi, so einfach mit dem Aufstieg, wie ich mir das vorgestellt habe wird es doch nicht. Die nächsten zwei Spiele gegen dich und Anderlecht werden es ja zeigen. Wenn man aufsteigen will, muss man ja sowieso die Heimspiele gewinnen. Ja und die Geschichte mit dem vom Platz schiessen, werden wir auch noch sehen.
 :)

slim toni

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #19 am: 04. August 2005, 15:54:57 »
heute abend steigt der grosse test für das meisterschaftsspiel gegen dessel. juppis truppe empfängt den SVD Izegem und war ausserdem noch so grosszügig dem neuling 100% der einnahmen zu überlassen. das nächste aufeinandertreffen der beiden mannschaften steigt dann unmittelbar danach im nächsten saisonspiel. dann aber im heimischen stadion. also ich freue mich auf zwei packende partien. und am darauffolgendem zat klopft schon der nächste knüller an die pforte. malmedy wartet schon sehnsüchtig darauf sich die erste niederlage im direckten vergleich abzuholen. die beiden befreundeten trainer werden das ergebnis bei einem remis wohl mit den fäusten austragen  :D

juppi

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #20 am: 04. August 2005, 17:18:35 »
Ich freue mich auch auf die beiden Spiele gegen dein Team toni.

   Allerdings werde ich natürlich nicht meine 1. Garde im FFS auf
   den Platz schicken. ;D

   Heute hast du durchaus die Chance einen lockeren Sieg einzufahren
   das wird im Meisteschaftsspiel dann aber ne ganz andere Kiste werden.

   Nix für ungut und ich gönne dir alle Siege, nur ich muss drei Punkte
   bei dir einfahren, alles andere bringt mir nix. :flamingdev:

   Mictei hat vollkommen recht das Aufstiegsrennen wird wohl bis Ende
   der Saison ne ganz harte Arbeit werden.

 :respekt:

slim toni

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #21 am: 04. August 2005, 17:37:26 »
naja, mal sehen was so geht, ich erhoffe mir auch keine siegeschancen bei dir, bis jetzt hab ich alles mit 50% gespielt und daran werde ich auch gegen dich nichts ändern. gegen mictei hab ich mich total gewundert dass ein punkt dabei rum gekommen ist, da sein team eigentlich doch viel stärker ist als das meine...

Alusinojen

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #22 am: 04. August 2005, 22:08:33 »
vielleicht erlebe ich dann gegen dich eine ähnliche überraschung! bin aber auch heute mit meinem unentschieden gegen virton zufrieden. 3:3

slim toni

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #23 am: 04. August 2005, 22:36:09 »
jo, ich hab 4:2 verloren, aber hauptsache es war ein faires match... naja eine sache betrübt mich schon ein wenig, @ juppi, hast du vergessen die preise umzustellen, 120 zuschauer ist dann doch etwas dürftig...  :D

naja, dafür kriegste in der meisterschaft die kiste zugedonnert.  :P

juppi

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #24 am: 05. August 2005, 00:33:59 »
Dickes Sorry!  :(

    Ist mir bisher noch nicht passiert.  :zzz:

    Wiedergutmachung gibts beim nächsten FFS, kann deinen Ärger gut
    verstehen toni. :bindafür:

    Hab ausser Form nix mehr gemacht seit KSM wieder läuft.

slim toni

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #25 am: 05. August 2005, 01:07:34 »
ach, ist ja auch nicht so dramatisch, hatte lediglich damit gerechnet dass mehr dabei rausspringen würde, an weiteres spiel an 0% brauchst du nicht zu opfern... ;)

juppi

  • Gast
Saison 7, Liga 2A
« Antwort #26 am: 05. August 2005, 12:33:04 »
Schön das du das so siehst, aber ein neues Spiel kriegst du trotzdem.

   Ich mags nicht wenn andere unter eigener Doofheit leiden.  :steinigung:

   Auch wenn ich dir eins mit 60 oder 80% gebe wirst du da mehr von
   haben wie beim letzten.

   Müssen nur mal sehen wies terminmässig abgeht, vllt können wir
   das ja beim FFS Cup klarmachen. :)

Alusinojen

  • Gast
Belgien 2 Liga A
« Antwort #27 am: 12. September 2005, 21:20:04 »
schonmal ein kleiner anfang

Tabelle nach der hälfte der Saison

1. (-)      FC Dessel  17 52:5 47 15 2 0
2. (-)      RAA Mechelen (A) 17 60:16 42 13 3 1
3. (-)      KV Gent-Zeehaven  17 64:10 38 12 2 3
4. (-)      Sporting Anderlecht FC 17 62:20 38 11 5 1
5. (7)      Olympia Malmundaria 04 (N) 17 37:27 31 10 1 6
6. (5)      Verbroedering Giants 17 55:33 30 9 3 5
7. (9)      FC Waasland (A) 17 31:23 29 9 2 6
8. (6)      SVD Izegem (N) 17 46:36 28 9 1 7
9. (8.)      Cercle Deinze  17 39:29 26 8 2 7
10. (11)      Excelsior Heusden-Zolder (N) 17 38:30 24 8 0 9
11. (10)      KFC Zulte-Waregem  17 36:38 23 7 2 8
12. (-)      KSV Virton (N) 17 29:43 21 7 0 10
13. (-)      SV Visétois  17 39:50 20 6 2 9
14. (-)      SA Eupen Sport  17 36:47 20 6 2 9
15. (-)      VV Charleroi-Marchienne  17 28:64 11 3 2 12
16. (-)      Wevelgem Town  17 20:67 11 3 2 12
17. (-)      Eendracht Walhain  17 8:72 1 0 1 16
18. (-)      KRC Molenbeek 17 6:76 -15 1 0

Torschützenliste

1 Fridolin Latey  STU 16 KV Gent-Zeehaven  
2 Franek RIZATDINOV   STU 14 Sporting Anderlecht FC
3 Helge Tommrell  STU 14 Sporting Anderlecht FC
4 Kester Imfeld  STU 14 Olympia Malmundaria 04  
5 Sören Byklum  STU 12 FC Dessel  
6 Jbari Nordin   STU 11 Cercle Deinze  
7 Jost ABDULATIPOV   STU 11 SV Visétois  
8 Larsson Fredrik   STU 11 FC Dessel  
9 Roy Pilley  STU 11 KV Gent-Zeehaven  
10 Sven Bowdoin  STU 10 SVD Izegem  
11 Gustl Gormack  STU 9 Excelsior Heusden-Zolder
12 Haiko Arbert  STU 9 Verbroedering Giants
13 Ingmar FANTA   STU 9 Verbroedering Giants
14 Adonis Laighton  STU 8 FC Waasland  
15 Alex GOLMAN   STU 8 KFC Zulte-Waregem  
16 Con Biggane  STU 8 KSV Virton  
17 Gideon SAPIGA   STU 8 Cercle Deinze  
18 Theobald Rayne  STU 8 Verbroedering Giants
19 Akim Diffelly  STU 7 VV Charleroi-Marchienne  
20 Immo Olf  MIT 7 Excelsior Heusden-Zolder
21 Katsavos Evripidis   MIT 7 RAA Mechelen
22 Livio Zorn  STU 7 KFC Zulte-Waregem  
23 Neal Belinfante  STU 7 Olympia Malmundaria 04  
24 Piret Stenlake  ABW 7 KV Gent-Zeehaven  
25 Selakovic Stefan   STU 7 RAA Mechelen

das ist nur schonmal der anfang, kommentare folgen!
vielleicht erklärt sich juppi, als manager des tabellenersten ja auch zu einem kleinen interview bereit!?
« Letzte Änderung: 12. September 2005, 21:23:03 von Alusinojen »

slim toni

  • Gast
Re: Belgien 2 Liga A
« Antwort #28 am: 14. September 2005, 02:35:32 »
spieltag 18

Verbroedering Giants -  Cercle Deinze  0:4 
SA Eupen Sport  -  Excelsior Heusden-Zolder 1:5 
KFC Zulte-Waregem  -  Wevelgem Town  8:0
SVD Izegem  -  RAA Mechelen 1:4
FC Dessel  -  Sporting Anderlecht FC 0:2
Olympia Malmundaria 04  -  KSV Virton  8:0
SV Visétois  -  VV Charleroi-Marchienne  2:5
KRC Molenbeek -  Eendracht Walhain  0:3
FC Waasland  -  KV Gent-Zeehaven  1:2

1. (-)      FC Dessel  18 52:7 47 15 2 1
2. (-)      RAA Mechelen (A) 18 64:17 45 14 3 1
3. (-)      KV Gent-Zeehaven  18 66:11 41 13 2 3
4. (-)      Sporting Anderlecht FC 18 64:20 41 12 5 1
5. (-)      Olympia Malmundaria 04 (N) 18 45:27 34 11 1 6
6. (-)      Verbroedering Giants 18 55:37 30 9 3 6
7. (9)      Cercle Deinze  18 43:29 29 9 2 7
8. (7)      FC Waasland (A) 18 32:25 29 9 2 7
9. (8 )      SVD Izegem (N) 18 47:40 28 9 1 8
10. (-)      Excelsior Heusden-Zolder (N) 18 43:31 27 9 0 9
11. (-)      KFC Zulte-Waregem  18 44:38 26 8 2 8
12. (-)      KSV Virton (N) 18 29:51 21 7 0 11
13. (-)      SV Visétois  18 41:55 20 6 2 10
14. (-)      SA Eupen Sport  18 37:52 20 6 2 10
15. (-)      VV Charleroi-Marchienne  18 33:66 14 4 2 12
16. (-)      Wevelgem Town  18 20:75 11 3 2 13
17. (-)      Eendracht Walhain  18 11:72 4 1 1 16
18. (-)      KRC Molenbeek 18 6:79 -15 1 0 17

slim toni

  • Gast
Re: Belgien 2 Liga A
« Antwort #29 am: 14. September 2005, 03:51:20 »
schlagzeilen spieltag 18

- skandal im spitzenspiel:
dessels erste niederlage der saison wahrt anderlechts aufstiegschancen. dessel konnte auch im hinspiel nicht einen treffer erzielen, doch diesmal langte es nicht für einen punkt. bei einer weiteren niederlage am nächsten spieltag gegen mechelen müsste der fc sogar die pole position abgeben.

- walhains start in die rückrunde:
erster dreier dieser saison. molenbeek hingegen jetzt 17 niederlagen in folge. damit dürfte die meisterschaft wohl gegessen sein. =)

- cercle deinze mit beeindruckender leistung:
 grosser gewinner des spieltags ist deinze welches gleich an zwei direckten konkurrenten vorbeizieht und auch an verbroedering bis auf einen punkt herankommt.

- kester imfeld wittert erneut die krone des schützenkönigs:
alusinojens malmundaria deklassiert virton mit 8:0. imfeld mit 2 treffern jetzt bis auf ein tor ran an fridolin latey aus gent welcher gegen absteiger waasland einmal erfolgreich war.

- waasland lässt sich butter noch vom brot nehmen:
2-1 siegte waasland im hinspiel zur auftaktpartie in gent. und lange zeit sahs auch nach einem weiteren 3er aus. doch dann kam in der 78. latey traf und bereitete in der 85. auch noch den siegtreffer vor. auch gent ist im aufstiegskampf noch nicht abgeschrieben.

- mechelen mit souveräner leistung - izegem fällt weiter:
mechelen ist jetzt wieder ganz nah am fc dessel herangekommen, zeigte keine blöße beim aufsteiger. izegem rutscht nach dritter niederlage in folge von platz 5 auf 9.
toni zum leistungseinbruch: nunja, ich musste einige positionen neu besetzen. zum einen gehört dazu der torwacht. özdemir hat uns den kasten zwar sauber gehalten doch wird er uns in naher zukunft wieder verlassen, also fingen wir schon frühzeitig mit dem wechsel an da dieser sich ja sowieso abzeichnete. momentan entscheiden wir uns zwischen dem 23 jährigem Archard Paulus und dem 28 jährigem Alessandro Levercheval die wir beide aus dem amateurlager hochgeholt haben. ausserdem haben wir sisto mayburey (18) von allemania bayreuth aus dem kader genommen da ihm dasselbe schicksal ereilt und er uns seit dem aufstieg auch keine wirkliche hilfe mehr war. ihn ersetzt der gleichaltrige mees stiltenpole auf welchen wir per zufall gestoßen sind. er soll jetzt nach und nach in die mannschaft integriert werden.

kurz notiert:
- zolder nach sieg bis auf 3 punkte an platz 6
- eupen zwar 14. aber dennoch keine reelle abstiegsgefahr
- waregem nach kantersieg endlich wieder positives torverhältnis
- welvegem weiter abgeschlagen
- vise nach trainerentlassung immer schlechter. evtller abstieg droht
- charleroi schöpft wieder hoffnung
« Letzte Änderung: 14. September 2005, 03:52:54 von slim toni »