Autor Thema: Umfrage Aktivität im Forum  (Gelesen 593 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Narinho

  • Forenmoderator
  • B-Jugendspieler
  • ***
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
Umfrage Aktivität im Forum
« am: 19. August 2021, 15:52:02 »
Hallo Insulaner und auch andere Europäer


Da ich hier immer noch LM bin und mich das auch in meinem Land ärgert das kaum noch User im Forum unterwegs sind
habe ich mal eine Umfrage gestartet mit der Hoffnung hier bisschen Licht ins Dunkle zu bekommen.
Vielleicht dann auch für die Betreiber und Mods informativ um dies zu verändern.


Jeder hat 2 Stimmen
14 Tage aktiv


Lets GOOOOO

Offline Gerry

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 568
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #1 am: 19. August 2021, 16:12:38 »
Gebe mal A ein,
obwohl das auch nicht wirklich stimmt.

Habe hier in Wales in der Saison 41 angefangen und werde hier nun auch meine Nichtkarriere ausklingen lassen.
Was ich festgestellt habe, Wales war nie in den oberen Gefielden was Kneipengespräche angeht.
Aber vielleicht macht gerade das die "Elite" aus :rofl:
Trotzdem fühlte ich mich in meiner ersten Zeit hier wohl, gab schon tolle Gespräche und auch Kontakte Ingame

Wie habe ich hier irgendwo im Forum gelesen "Die Forumszeit ist wohl vorbei"
Dem kann ich nur zustimmen, früher hat man sich manche Nacht um die Ohren geschlagen und im Forum über Gott und die Welt gequatscht.
Die heutige Generation hat WhattsApp, Twitter etc..., da brauchts kein Forum mehr.

Ob man da was mit "Aktionen" ändern kann, denke ich eher nicht...aber hoffen kann und soll man immer  :bia:

Offline Hermi

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 17.926
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #2 am: 20. August 2021, 09:04:39 »
Das Spiel wurde in den letzten Jahren kaum interessanter und Neu-User bleiben dem Spiel fern.
Solang die Grafik auf dem jetzigen Stand bleibt und es keine anständige App gibt bleibt das auch so und Spiel und Forum sterben einen langsamen Tod... :nein:

  ... der liebste Feind übernimmt.
 Gewinner der goldenen Himbeere Saison 46, 47 & 53

Offline Maradona

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #3 am: 20. August 2021, 10:58:49 »
So ein Manager-Game ist nichts mehr für neue Generationen. Wir sind damit groß geworden. Hoffe nur, es wird nicht noch schlimmer!

Offline Narinho

  • Forenmoderator
  • B-Jugendspieler
  • ***
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #4 am: 20. August 2021, 15:35:17 »
Ich glaube schon das ein Forum für User interessant ist. Aber der weg dahin ist wahrscheinlich für viele zu umständlich.
Man müsste/sollte eingeloggten Mitgliedern ermöglichen direkt ingame ins Forum zu kommen ohne große ummeldereien auf zweiten Seiten.
Zudem es den "unaktiven" immer wieder schmackhaft machen. Wie auch immer (Belohnungen, Vorteile ect)


Ingame die Threads Liga, die europäischen Wettbewerbe, Transfermarkt ect direkt mit einem Klick erreichbar machen.
Wenn unter dem Spieltag "diskutiere jetzt mit" steht und es verlinkt wäre würden einige mehr dort hin stoßen.


Andernfalls könnten die Aktiven des Forums der jeweiligen Länder die "unaktiven" dazu ermutigen ins Forum rein zu schauen.




... es ist noch nichts verloren

Offline Rauschi

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.240
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #5 am: 20. August 2021, 16:20:17 »
oben--> allgemeine Stammtisch hätte auch gereicht....


naja Managerpunkte weg und ich wäre schon zufrieden mit dem Spiel....


Offline Maradona

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #6 am: 20. August 2021, 16:22:52 »
Auf jeden Fall muss etwas passieren, sonst tummeln sich hier nur noch ab und an die Alteingesessenen. Denke aber auch, die Jugend von heute brauch viel mehr Aktion, und Auswahl im Netz gibt es ja mehr als genug!

Offline DragonMarc

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Beiträge: 2.007
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #7 am: 20. August 2021, 16:59:12 »
Solange das Spiel sich selber kaputt macht leidet auch das Forum.

- 1 Klick auf Verein bewerben ist mehr Wert als lange Arbeit in einem Verein.
- Egal welcher Manager, man kann einfach ein großes Vermögen übernehmen, was ein Schmarrn.
- Neulinge können einen Verein ganz oben übernehmen ohne eine Ahnung. Wie soll hier eine lange Bindung entstehen.
  Hier muss ein lernen von ganz unten sein, so werden auch Leihdeals wieder interessant.
- Ein 1. Ligist kann während der Saison übernommen werden, was zu Manipulation führen kann.
- Die Noten sind der einzigste Grund welcher gegen einen Aufstieg spricht.
- Die vielen Vereinswechsel haben dem Spiel den Rest gegeben.

Die Ligen sind von den Ländern her uninteressant und es gibt zu viele untere Ligen.

An den oberen Punkten besteht kein Interesse etwas Grundlegendes zu ändern, also wird KSM mit immer weniger
Managern dahinplätschern.

Ich muss es einfach wieder erwähnen, Vereinswechsel bedeutet RESET und man fängt beim neuen Verein wieder von unten an.

Seit ich Forbach verlassen habe kam bei mir absolut kein Drang mehr auf einen Verein, weil es für mich unter den Bedingungen
kein zurück gibt.

Jetzt können gerne wieder so manche ihre Meinung kundtun, dass ich falsch liege.
Ich sehe mich am Interesse fürs Spiel bestätigt.

Offline ich

  • Europaauswahlspieler
  • ***
  • Beiträge: 1.319
  • Geschlecht: Männlich
    • Watford SC - Premier League
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #8 am: 20. August 2021, 17:39:40 »
Solange das Spiel sich selber kaputt macht leidet auch das Forum.

- 1 Klick auf Verein bewerben ist mehr Wert als lange Arbeit in einem Verein.
- Egal welcher Manager, man kann einfach ein großes Vermögen übernehmen, was ein Schmarrn.
- Neulinge können einen Verein ganz oben übernehmen ohne eine Ahnung. Wie soll hier eine lange Bindung entstehen.
  Hier muss ein lernen von ganz unten sein, so werden auch Leihdeals wieder interessant.
- Ein 1. Ligist kann während der Saison übernommen werden, was zu Manipulation führen kann.
- Die Noten sind der einzigste Grund welcher gegen einen Aufstieg spricht.
- Die vielen Vereinswechsel haben dem Spiel den Rest gegeben.

Die Ligen sind von den Ländern her uninteressant und es gibt zu viele untere Ligen.

An den oberen Punkten besteht kein Interesse etwas Grundlegendes zu ändern, also wird KSM mit immer weniger
Managern dahinplätschern.

Ich muss es einfach wieder erwähnen, Vereinswechsel bedeutet RESET und man fängt beim neuen Verein wieder von unten an.

Seit ich Forbach verlassen habe kam bei mir absolut kein Drang mehr auf einen Verein, weil es für mich unter den Bedingungen
kein zurück gibt.

Jetzt können gerne wieder so manche ihre Meinung kundtun, dass ich falsch liege.
Ich sehe mich am Interesse fürs Spiel bestätigt.

Denke nicht, dass Du falsch liegst...eher völlig richtig! - Ich kann hier jeden Punkt bedingungslos unterstreichen. ABER, ich denke auch, dass sich hier leider nicht viel ändern wird. Aber andererseits; was weiß ich schon...

Zusätzlich zu den obigen Punkten würde ich Vereinstreue belohnen und die Liegenstruktur verkleinern. Aber davon rede ich schon seit der Steinzeit. Es gbe da noch ein paar andere Punkte, die meiner Meinung nach wichtig wären, nur ist meine Hoffnung schon (fast) gestorben, dass sich die Dinge hier mal in die richtige Richtung bewegen...
Watford SCPremier League - managed by "ich"


Offline kagobert

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.310
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #9 am: 20. August 2021, 20:11:23 »
Ich schließe mich mal dragonmarc und "ich" an. Sehe ich ähnlich.

Ich befürchte, das die Frage bei der Umfrage falsch gestellt ist:

"Ich bin im Forum nicht oder kaum aktiv weil ... "

Wer nicht im Forum aktiv ist und deshalb diese Umfrage nicht sieht, wird diese auch nicht beantworten. Die Umfrage müsste demzufolge ingame erfolgen oder mit einer Belohnung müssten die user zu der Umfrage "gelockt" werden.

Ich persönlich finde das Forum wichtig und fand es immer toll. Allerdings stimmen die oben genannten Aussagen für "jüngere" user sicherlich. Man könnte ja mal das Durchschnittsalter der aktiven Forumsuser ermitteln. Dann wüssten wir, ob das hier nur ein "Rentnerhaufen" ist.  :lach:
Dreifacher CC-Sieger mit Dinamo Dragovaljac - Kroatiens alte Nr.1 !!!  - Ende nach Saison 30 - Dinamo bleibt in meinem Herzen!
Nun Berlins Nr. 1! - 1. FC Berlin - 1. Liga

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Weltauswahlspieler
  • **
  • Beiträge: 2.277
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #10 am: 20. August 2021, 20:43:55 »
Ich dachte gerade: Wow! So viele Beiträge. Dann war es nur Werbung. :rofl:

Aber Mal zum Thema:
Seit den letzten zwei, drei(?) Jahren drehen wir uns bei verschiedenen Themen im Kreis.
Es werden Ideen eingeworfen (sowohl von Tim, als auch von Usern) teils mehr, teils weniger diskutiert und dann passiert gelinde gesagt: Nix.
Zumindest nichts wirklich spürbares.
Neue KSM Rat? Sinnlos!
Sehnlichsten Wünsche der User (2.Welt, Reset, National Teams und Co) nicht realisierbar (oder auf absehbare Zeit nicht).
Grafik nur für Liebhaber. Modus ebenso.
Und das Forum selbst? Wurde seinem Schicksal überlassen. Als es noch einigermaßen lief, waren die Mods nicht aktiv genug (Diskussionen laufen lassen, welche wohl einige vertrieben haben), inGame Verknüpfung noch immer nicht da. Etc etc.

Solange nicht endlich vom Reden, Vorschlagen und Ausreden abgesehen wird (aus welchen fehlenden Ressourcen auch immer), werden immer weniger User hier nur noch hier sein, weil es schon immer (>10Jahre) ein Teil von einem war.

เภtєг tคгtย ןк

Offline Mick Svëñssøn

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 800
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #11 am: 21. August 2021, 01:05:44 »

Das Problem scheint mir, man möchte mit zu umfangreichen Änderungen, bzw schlimmstenfalls einem kompletten Reset (was ich persönlich immer noch am interessantesten finde) die alteingesessenen User, welche das Spiel überhaupt noch am Laufen halten, nicht vergraulen.
Zu viele haben kein Bock ihre Milliarden herzuschenken und wieder bei Null anzufangen. Verständlich…

Das Spiel für die junge Generation interessanter machen könnte bedeuten einen nennenswerten Zugewinn an Usern, sofern die keinen Bock mehr auf immer nur Ballern oder Krieg spielen haben, würde aber wohl sehr sicher auch bedeuten, daß viele kurz mal reinschauen, Unsinn am laufenden Band machen, oder anders ausgedrückt reihenweise Vereine hinhunzen, und dann genau so schnell wieder weg sind.
Und die armen TMs kämen mit den Bestrafungen gar nicht schnell genug hinterher…was die junge Generation aber nicht im geringsten juckt, im Gegenteil, die machen sich da noch einen Spaß draus und prahlen auf Fatzebook oder Twitter oder wo auch immer mit ihren „Heldentaten“. Folge - reihenweise Resets…

Dann lieber gleich in den sauren Apfel komplett Reset beissen und das Beste hoffen.

Oder halt so laufen lassen bis die goldene Generation (wir) irgendwann ins Gras beisst  :peace:

Das mit dem Reset bei Vereinswechsel finde ich eine gute Idee. Verliert ja keiner was.
Dafür könnte man Vereinstreue mit einem jährlich wachsenden Budget belohnen.
Und wer wechselt fängt eben automatisch wieder bei Null an…
   Araz Lenkoran  

Offline leo_dede

  • Weltfußballer des Jahres
  • ****
  • Beiträge: 2.944
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #12 am: 21. August 2021, 07:37:18 »
Das Spiel ist tot, die Party längst aus, das Licht schon an... Und wir wundern uns, warum keiner mehr da ist.

Hier wird seit Jahren nichts gravierendes mehr gemacht, das Spiel entspricht nicht mehr dem Zeitgeist. So sterben wir alle den langsamen Tod hier.

Habe 1 und 3 gewählt. Das Konzept eines Forums ist heute leider nicht mehr sexy.

Offline MacBluePerry

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.379
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #13 am: 21. August 2021, 09:53:09 »
Für mich ist das Spiel persönlich längst tot .

Keine Informationen an welchen Sachen gearbeitet wird .

Es sollen Umfragen erstellt werden wo man drauf schließen lässt das evtl größere Änderungen geplant werden könnten , endet jedoch meist im Sand weil sich die Seiten nicht einig werden oder statt Änderungen soll dann an einer Stellschraube leicht gedreht werden was das Problem lediglich verlagert

Alt eingesessene User zu sehr fest gefahren was bei Änderungen zu sehr auf Gegenwehr stößt

Betreiber will es jeden recht machen von daher Stillstand .

Grafik und Ablauf nicht mehr zeitgemäß .

Im Endeffekt lohnt sich jegliche Anstrengungen was zu verändern nicht mehr da die Umsetzung spärlich bis gar nicht läuft und somit dümpelt man vor sich hin und wundert sich das keiner mehr spielen will .
Persönlich finde ich es schade denn das Spiel hat Potenzial , immer noch , jedoch müsste man hier man ne Kernsanierung vornehmen und das Spiel von vorne bis hinten umkrempeln .

Evtl auf 2 Server laufen lassen , für Leute die quasi auf Retro KSM stehen .

Ich bin persönlich nur noch selten hier und antworte auf kaum noch auf Beiträge weil meine Motivation komplett erloschen ist und meine Zeit besser verwenden kann als gegen Windmühlen zu kämpfen wo es eh keinen Sinn mehr macht .

In diesem Sinn noch allen ein schönes Wochenende  :bia:


Offline Esraninho

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Die ersten Menschen, waren nicht die letzten Affen
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #14 am: 21. August 2021, 09:57:08 »
Für mich ist das Spiel persönlich längst tot .

Keine Informationen an welchen Sachen gearbeitet wird .

Es sollen Umfragen erstellt werden wo man drauf schließen lässt das evtl größere Änderungen geplant werden könnten , endet jedoch meist im Sand weil sich die Seiten nicht einig werden oder statt Änderungen soll dann an einer Stellschraube leicht gedreht werden was das Problem lediglich verlagert

Alt eingesessene User zu sehr fest gefahren was bei Änderungen zu sehr auf Gegenwehr stößt

Betreiber will es jeden recht machen von daher Stillstand .

Grafik und Ablauf nicht mehr zeitgemäß .

Im Endeffekt lohnt sich jegliche Anstrengungen was zu verändern nicht mehr da die Umsetzung spärlich bis gar nicht läuft und somit dümpelt man vor sich hin und wundert sich das keiner mehr spielen will .
Persönlich finde ich es schade denn das Spiel hat Potenzial , immer noch , jedoch müsste man hier man ne Kernsanierung vornehmen und das Spiel von vorne bis hinten umkrempeln .

Evtl auf 2 Server laufen lassen , für Leute die quasi auf Retro KSM stehen .

Ich bin persönlich nur noch selten hier und antworte auf kaum noch auf Beiträge weil meine Motivation komplett erloschen ist und meine Zeit besser verwenden kann als gegen Windmühlen zu kämpfen wo es eh keinen Sinn mehr macht .

In diesem Sinn noch allen ein schönes Wochenende  :bia:

Vertrete die Ansicht auch, vorallem da die eingesessen wirklich zu starke Gegenwehr leisten bei Problemem.

Statt Forum muss man mit der Zeit gehen und eventuell mit Discord (wo die neue Generation meistens unterwegs ist). Man muss Marketingstechnisch auf die neue Generation auch achten und einwenig folgen. Ich finde die Idee mit 2 Servern gar nicht verkehrt. Ich meine andere Fussballmanager Spiele schaffen es auch zu überleben. Ich kenne eine dutzende davon, wo ich selber auch unterwegs bin.
2 facher Ukrainischer Pokalsieger mit Schachtjor Sumy Saison 17 und 25

Offline ich

  • Europaauswahlspieler
  • ***
  • Beiträge: 1.319
  • Geschlecht: Männlich
    • Watford SC - Premier League
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #15 am: 21. August 2021, 11:57:54 »
Na gut, ein Statement von mir...

Zunächst ein mal denke ich , dass Tim anderweitig zu sehr eingespannt ist (beruflich, privat, usw...), um hier WIRKLICH mal aktiv werden zu können. Wie gesagt; das ist mein Eindruck.

Dann wurden in der Vergangenheit gravierende Fehler gemacht. Da wurden (vorwiegend Alteingesessene) aus dem Spiel vergrault, weil durch die MODs im Forum „die harte Tour“ gefahren wurde. Zu dieser Zeit sind etliche User vergrault worden, die jetzt schmerzlich fehlen. Damals hatte ich EINDRINGLICH davor gewarnt, diese autoritäre Tour weiter zu betreiben. Keiner wollte es hören. Und dies alles zu einer Zeit, als die KSM-Welt noch einigermaßen in Ordnung war und man zu dieser Zeit durch einige positiver Veränderungen das Schiff in ruhigere Gewässer hätte manövrieren können. Nun gut. Vorbei ist vorbei.

Dann möchte ich mal einige Punkte ansprechen, die meiner bescheidenen Meinung nach, unbedingt geändert oder eingeführt werden müssten, um dieses eigentlich geniale Game vor dem schleichenden Tot zu retten. Vorher möchte ich die von DragonMarc angesprochenen Punkte noch mal auflisten.(denn sie sind unbedingt erwähnenswert):


- 1 Klick auf Verein bewerben ist mehr Wert als lange Arbeit in einem Verein.
- Egal welcher Manager, man kann einfach ein großes Vermögen übernehmen, was ein Schmarrn.
- Neulinge können einen Verein ganz oben übernehmen ohne eine Ahnung. Wie soll hier eine lange Bindung entstehen.
  Hier muss ein lernen von ganz unten sein, so werden auch Leihdeals wieder interessant.
- Ein 1. Ligist kann während der Saison übernommen werden, was zu Manipulation führen kann.
- Die Noten sind der einzigste Grund welcher gegen einen Aufstieg spricht.
- Die vielen Vereinswechsel haben dem Spiel den Rest gegeben.

Die Ligen sind von den Ländern her uninteressant und es gibt zu viele untere Ligen.

An den oberen Punkten besteht kein Interesse etwas Grundlegendes zu ändern, also wird KSM mit immer weniger
Managern dahinplätschern.

Ich muss es einfach wieder erwähnen, Vereinswechsel bedeutet RESET und man fängt beim neuen Verein wieder von unten an.



DragonMarc hat etwas GRUNDLEGENDES Geschrieben; nämlich, dass den Anfängen gewahrt werden muss! Als ich, als blutiger Anfänger, Watford in Saison 8 übernahm, dümpelte der Verein in der 3C erbärmlich vor sich hin. Vor mir hatten sich sieben „sogenannte“ Manager versucht... Ich habe mich damals ganz bewusst für einen Drittligisten entschieden, da mir klar war, dass ich als blutiger Anfänger, bei einem Erstligisten (wohl möglich noch mit Ambitionen auf höhere Ziele), der völlig falsche Mann gewesen wäre. Und viel wichtiger noch, war, dass man von ganz Unten leichter und besser lernt, so wie unweigerlich gemachte Fehler, viel leichter zu verschmerzen wären. Wer von „der Picke“ auf lernt, der bekommt auch einen ganz anderen Bezug zu „seinem“ Verein und wird dann natürlich auch darauf achten den Verein VERNÜNFTIG zu führen.

Ganz anders verfährt dann natürlich ein Neuling, der sofort Oben mitspielen will und den Verein unweigerlich in den Ruin führt. Oder anderes Beispiel: Der sogenannte Vereinshopper. Diese Spezies  ist leider weit verbreitet und geht wie folgt vor: Er sucht sich einen renovierten Verein aus und überzieht in JEDER Hinsicht (jedes Spiel 150% / kauft Spieler nur „für den Moment“, also ältere Spieler die nach Ablauf der Vertragszeit keine Pfifferling mehr Wert sind, da zu alt und daher unverkäuflich / strapaziert die Finanzen bis ins „geht nicht mehr“ und verlässt dann nach „getaner Arbeit“ das sinkende Schiff, und der Spas beginnt auf ein Neues. (Ausnahmen bestätigen die Regel) Das alles sind gaaanz schlechte Voraussetzungen, um ein MANAGERspiel auf Dauer am Leben halten zu können! Hier müsste unbedingt angesetzt werden. Und die Antwort darauf hat DragonMarc auch schon gegeben. Siehe Oben... Des Weiteren sollte Vereinstreue belohnt und vereinsschädigendes Verhalten bestraft werden. Wie dies genau aussehen könnte, darüber müsste man reden.

Ein weiterer wichtiger Punkt wäre die Ligenstruktur zu verkleinern! Wir sind viel zu wenig echte User, um uns weiterhin eine KSM-Welt mit gefühlten 10.000 Vereinen leisten zu können, die dann auch noch künstlich mit BOTs aufgefüllt werden. Wenn ich gegen eine KI spielen möchte, dann schalte ich meine Playstation ein und starte einen Fußballmanager... und von den ganzen Nachteilen durch die unzähligen Bots , also davon möchte ich hier nicht auch noch anfangen, sonst wird das abendfüllend.

Und was ist mit der Grafik? Was ist mit (wie Irli schon angemerkt hat) der zweiten Welt? Was ist mit einer Nationalmannschaft? Oder eine sehr gute Idee wäre, ein Reset UND diese Version so weiter laufen zu lassen. So könnten beide Seiten (die Pros und Contras des Resets) bedient werden. Dann finde ich, sollte noch mal in aller Ruhe über einen Platinschuh nachgedacht werden! Dieser würde nämlich einige Probleme von ganz alleine lösen (diese Diskussion hatten wir in der Vergangenheit schon geführt und waren eigentlich gaaanz nah an einer Einführung. Leider, leider wurde dieses Konzept nicht umgesetzt. (Die unweigerlichen Vorteile können in älteren Disc. hier im Forum nachgelesen werden. Habe keine Lust, die gefühlten 47 Vorteile auch noch aufzuschreiben)

Und, und, und... ich könnte noch bis Morgen weiterschreiben, aber das sollte erst mal reichen. Soll KSM voran gebracht werden, MÜSSEN die richtigen Dinge umgesetzt werden. Ich betone nochmals: DIE RICHTIGEN DINGE! (Wenn es dafür nicht schon zu späht ist...)
Watford SCPremier League - managed by "ich"


Offline Narinho

  • Forenmoderator
  • B-Jugendspieler
  • ***
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #16 am: 21. August 2021, 13:19:40 »
WOW  :konfus:


Es scheint tatsächlich ein heikles & ernstes Thema zu sein.
Was aber auch zeigt das das Forum den Usern, und vor allem den alteingesessenen, am Herzen liegt.


@kagobert
Da hast du sicherlich Recht. Manager die überhaupt nicht im Forum sind, dessen Meinung aber hier sehr wichtig wäre, können die Umfrage
nicht sehen und dementsprechend nicht beantworten.
Auch hier ist die Idee diese dann mit irgendwas zu belohnen, wenn diese ins Forum kommen bzw die Beiträge/Umfragen kommentieren, sehr interessant  :icon_idea:


Was das Game an sich angeht sind sich sicherlich 95% einig das Handlungsbedarf besteht.


Was das Forum angeht bleibt die Hoffnung in den kälteren Monaten mehr User anzutreffen ...

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Weltauswahlspieler
  • **
  • Beiträge: 2.277
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #17 am: 21. August 2021, 15:35:24 »
Was das Forum angeht bleibt die Hoffnung in den kälteren Monaten mehr User anzutreffen ...
Wir hatten Corona mit strikten Einschränkungen, was vielen unverhofft mehr Zeit daheim/ am PC (Homeoffice) bescherte.
Zumindest sind viele Aktivitäten in den letzten 20Monaten weg gewesen. Vor allem auch im letzten "kälteren Jahresabschnitt".
Dennoch war hier keine Zunahme zu erkennen. Das wird sich auch diesen Winter nicht ändern. Im Gegenteil (Stand jetzt).

เภtєг tคгtย ןк

Offline Maradona

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #18 am: 21. August 2021, 16:11:02 »
Das sehe ich leider genauso wie Irli!

Offline Real Cyrus

  • LänderMod
  • Regionalligaspieler
  • *
  • Beiträge: 375
  • Geschlecht: Männlich
  • .
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #19 am: 23. August 2021, 06:08:04 »
...

DragonMarc hat etwas GRUNDLEGENDES Geschrieben; nämlich, dass den Anfängen gewahrt werden muss! Als ich, als blutiger Anfänger, Watford in Saison 8 übernahm, dümpelte der Verein in der 3C erbärmlich vor sich hin. Vor mir hatten sich sieben „sogenannte“ Manager versucht... Ich habe mich damals ganz bewusst für einen Drittligisten entschieden, da mir klar war, dass ich als blutiger Anfänger, bei einem Erstligisten (wohl möglich noch mit Ambitionen auf höhere Ziele), der völlig falsche Mann gewesen wäre. Und viel wichtiger noch, war, dass man von ganz Unten leichter und besser lernt, so wie unweigerlich gemachte Fehler, viel leichter zu verschmerzen wären. Wer von „der Picke“ auf lernt, der bekommt auch einen ganz anderen Bezug zu „seinem“ Verein und wird dann natürlich auch darauf achten den Verein VERNÜNFTIG zu führen.

Ganz anders verfährt dann natürlich ein Neuling, der sofort Oben mitspielen will und den Verein unweigerlich in den Ruin führt. Oder anderes Beispiel: Der sogenannte Vereinshopper. Diese Spezies  ist leider weit verbreitet und geht wie folgt vor: Er sucht sich einen renovierten Verein aus und überzieht in JEDER Hinsicht (jedes Spiel 150% / kauft Spieler nur „für den Moment“, also ältere Spieler die nach Ablauf der Vertragszeit keine Pfifferling mehr Wert sind, da zu alt und daher unverkäuflich / strapaziert die Finanzen bis ins „geht nicht mehr“ und verlässt dann nach „getaner Arbeit“ das sinkende Schiff, und der Spas beginnt auf ein Neues. (Ausnahmen bestätigen die Regel) Das alles sind gaaanz schlechte Voraussetzungen, um ein MANAGERspiel auf Dauer am Leben halten zu können! Hier müsste unbedingt angesetzt werden. Und die Antwort darauf hat DragonMarc auch schon gegeben. Siehe Oben... Des Weiteren sollte Vereinstreue belohnt und vereinsschädigendes Verhalten bestraft werden. Wie dies genau aussehen könnte, darüber müsste man reden.

Ein weiterer wichtiger Punkt wäre die Ligenstruktur zu verkleinern! Wir sind viel zu wenig echte User, um uns weiterhin eine KSM-Welt mit gefühlten 10.000 Vereinen leisten zu können, die dann auch noch künstlich mit BOTs aufgefüllt werden. Wenn ich gegen eine KI spielen möchte, dann schalte ich meine Playstation ein und starte einen Fußballmanager... und von den ganzen Nachteilen durch die unzähligen Bots , also davon möchte ich hier nicht auch noch anfangen, sonst wird das abendfüllend.

...

In der gesamten Diskussion wurden ja bereits alle wichtigen Punkte angesprochen und auch untermauert. Ich möchte hier nur die speziellen Punkte von Ich anhand des eigenen Beispiels bestätigen.
Ich hatte auch ganz bewusst einen Verein ganz klein und ganz am Beginn in Liga 3 übernommen und manage ihn seitdem durchweg. Das war ein langer Weg und schnellen Erfolg gibt es hier natürlich Keinen, aber eine Identifikation mit seinem Verein (ergo auch seinem Land) ist hier fast garantiert.

Grundsätzlich spricht natürlich nichts dagegen, den Verein zu wechseln und sich ein neues Projekt zu suchen; es gab ja bspw. Länderprojekte auch hier im Forum. Schön und gut - Aber wir haben bspw. in England nicht wenige Manager begrüßt, die einen englischen Verein übernommen haben, stets verbunden mit der Äußerung, dass der Manager denn hoffentlich auch hier bliebe - oftmals leider vergebens.
Es ist leider mittlerweile sehr oft in den Managerprofilen zu lesen, dass nach ein, bis maximal zwei Spielzeiten der Verein wieder gewechselt wird, was ich sehr schade finde.

Und zum Zweiten: Ja, der m.E. logischste Schritt wird ja immer wieder betont: Das Ligensystem! Zwar scheinen die über 6.300 Vereine ja eines der Hauptargumente der KSM-Werbung zu sein, aber es ist einfach nicht toll. Als Neuling mit Basis-Ansatz (siehe Argumente oben) spielst Du mehrere Spielzeiten gegen managerlose Vereine, maximal ne KI.
Und die Zeit wird es einfach, trotz Marketing etc. nicht mehr geben, dass das auch nur ansatzweise befüllt wird.

Bei allen Argumenten hier, finde ich KSM im Grundsatz ein sehr sehr tolles Spiel und, auch wenn wenig aktiv, ist die Community hier eine echt Gute. Die Befürchtung, dass irgendwann der Laden dann doch dicht gemacht wird, schwingt aber immer mit.

Offline Gerry

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 568
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #20 am: 23. August 2021, 12:04:18 »
Sorry,
in der Umfrage ging es um die Aktivität im Forum.

Hier wurde aber nur über das Spiel und seine Fehler gesprochen.
Deshalb hier mein abschließendes Credo dazu.
Auch wenn das Spiel top wäre, würden nicht viel mehr im Forum sein.
Die fleißigen Schreiber, wurden entweder mundtot gemacht.
Oder haben frustriert das Spiel verlassen weil sie eben manches nicht nachvollziehen konnten
Siehe auch die Anmerkungen von "ich" dazu
Desweiteren ist eben Forum out, alles hat seine Zeit..so ist es auch hier

Offline Arez

  • B-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 172
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #21 am: 23. August 2021, 12:13:15 »
Das eine schließt das andere aber nicht aus.
Viel wichtiger wäre eine moderne Integration des Forums > rein in das Spiel.

Moderne Fanseiten bzw. Redaktionen im Netz nutzen im Prinzip nichts anderes als ein vollintegriertes Forum in die Nutzeroberfläche.
Sie schreiben also quasi über das Modul im Forum eine Newsseite, welches nichts anderes als ein Thema eines Forums ist.
Was KSM bräuchte wäre, eine eben solche nahtlose Integration des Forums in die Kernfunktion vom Spiel.

So das Manager sich im Spiel "On-The-Fly" mit anderen Nutzern austauschen können.
Das größte Problem ist also, dass es im Prinzip zu diesem Thema 2 Instanzen gibt Spiel und Forum.

Beide mit separater Registrierung/Anmeldung.
Beides in einem mit einem registrierten Konto würde diese Kernproblematik also etwas entschlacken.

Dies wäre zugänglicher für Nutzer und der gesamten Useability.

Offline Gerry

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 568
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #22 am: 23. August 2021, 13:13:42 »
Das eine schließt das andere aber nicht aus.
Viel wichtiger wäre eine moderne Integration des Forums > rein in das Spiel.

Habe einige Manager gespielt und da mußte ich mich auch immer extra fürs Forum anmelden.
Auch wenn man Spiel und Forum in einer Anmeldung hätte, wäre es nicht viel anders.
In diesem Zusammenhang darf ich vielleicht an die Wutrede des "Knastologen" U.H. erinnern:
"Eure scheiß Stimmung, da seid ihr doch verantwortlich und nicht wir....."

Offline ich

  • Europaauswahlspieler
  • ***
  • Beiträge: 1.319
  • Geschlecht: Männlich
    • Watford SC - Premier League
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #23 am: 23. August 2021, 20:14:54 »
Ganz erlich? - Es ist alles sooo traurig! Dieses Game (das wirklich ein hohes Potenzial in sich birgt), ist leider in vielerlei Hinsicht heruntergewirtschaftet worden. Es sind viele Entscheidungen getroffen worden, die sich im Nachhinein schlicht als die falschen Endscheidungen herausgestellt haben. (Ich weiß, die Wahrheit tut weh!)

Da war zunächst ein mal die von mir schon angesprochene "harte Linie", die hier über eine lange Zeit wie ein Damoklesschwert über der Userschaft schwung. Dann (eigentlich fast zeitgleich) kam noch die Hexenjagt auf einige Manager dazu (Stichwort: vermeindliche Spielabsprachen). Dann die "Entfernung der Torbremse", die dazu führte, dass über einen langen Zeitraum die Ergebnisse nicht mehr stimmten (das tun sie meiner Meinung nach immer noch nicht wirklich) und versucht wurde, dies durch mehrfaches Verstellen der "Stellschrauben" auszugleichen, was aber nur dazu führte, dass die Ergebnisse teilweise ÜBERHAUPT nicht mehr stimmten! Teilweise hat man hier im Forum (und das nicht nur ein paar mal) nachlesen können, das Spiele verloren wurden, wo man 400/500/600 Punkte stärker war (sonstige Einstellungen ca. gleich). Dann war es zeitweise so, dass eine Gruppe sich hier ALLES erlauben konnte (andere runter machen, beleidigen, lächerlich machen) und eine andere Gruppe ein falsches Wort in den Mund nahm und sofort verwarnt wurden, bis hin zum wochenlangen Bann. Dann die (eigentlich viel zu späte ) Entscheidung, ENDLICH die BOTs mit einheitlich 100% spielen zu lassen. und, und, und... Das alles hat zu einem großen Aderlass an (treuen, schon lange hier spielenden) Usern geführt, die sich mit "dickem Hals" hier verabschiedet haben. (mit einigen habe ich noch PNs ausgetausch, wo mir im nach hinein das bestätigt wurde, was ich hier geschrieben habe)

Nun gut, vorbei ist vorbei! Was geblieben ist, ist ein Scherbenhaufen, den auch keiner mehr bereit ist, weg zu fegen. Damit meine ich die Teilname in Forum seit einiger Zeit und der WIRKLICHE Wille, von Seiten des Besitzers, hier noch mal Gas zu geben und das Ruder hart rumzureißen. Also wird es entweder ein schleichender Tod, oder das Ende kommt abrupt, sofern sich niemand finden wird, der bereit ist, dieses Game zu übernehmen. Wie auch immer; die Hoffnung stirbt bekanntlich immer zum Schluss.

Habe fertig!
Watford SCPremier League - managed by "ich"


Offline Slychief

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.847
  • Geschlecht: Männlich
  • KSM-Schachgroßmeister
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #24 am: 24. August 2021, 10:37:09 »
Ich hab Antwort 1 und 3 genommen.

Ich spiele nur noch aus Nostalgiegründen (bin da sicher nicht der einzige). Wenns KSM nicht mehr gäbe, wäre es schade, würde mich aber auch nicht unendlich stören.

Das Forum ist schon länger "tot", wenn sich hier einer her verirrt, ist der sicher auch gleich wieder weg.....


Rum Kickers - ja, wir trinken!

Offline Dragon

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 13.134
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #25 am: 24. August 2021, 10:53:40 »
Nun, ein Forum lebt nun einmal von der Aktivität der User.
Habe ich wenig user, habe ich wenig Aktivität.
Es gibt durchaus Foren, da wird noch viel geschrieben, aber das sind Foren wie auf transfermarkt.de, welche eine Vielzahl von usern verzeichnet.
Dazu kommt der Wandel der Zeit, so dass das Interesse selbst etwas zu schreiben wohl geringer ist als noch vor 15-20 Jahren, wo es eben nicht allzu viele andere Medien gegeben hat.

Ob KSM aktuell besser da stehen würde mit moderner Grafik oder technischen Neuerrungen, dass kann im Prinzip keiner sagen.
Man kann nur vermuten, dass es einige User mehr wären,  dennoch glaube ich wäre eine aktuelle und moderne App mit Grafiken usw. eher der Schlüssel zum Erfolg.
Denn das ist es ja was aktuell in jedem Wartezimmer zu sehen ist, die vorwiegend jungen Leute kleben am smartphone.

Was die Aktivität vom Betreiber angeht, so ist dass immer eine Sache wie sehr dieser überhaupt Zeit investieren möchte und auch kann.
Vielleicht ist KSM auch einfach zu unattraktiv um dort so viel Zeit zu investieren, wenn eben nichts dabei abfällt.
Dazu ist es ein Haifischbecken hier bei KSM, nahezu egal auch welcher Seite man steht.
Dennoch würde natürlich ein aktiver Betreiber mit regelmäßigen Fortschritt dem Spiel gut tun.

Es herrscht mir, auch aus den bisherigen Beiträgen hier, aktuell zu viel Untergangsstimmung.
Für meinen Teil bin ich froh, dass es KSM noch gibt, wäre wohl auch ein wenig traurig wenn der Laden in Zukunft zugemacht wird.
Man hat einfach unendlich viele echte Tage an Lebenszeit investiert, eben in ein Hobby, dass doch zur meisten Zeit Spaß macht.

Offline bodo09

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 13.459
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #26 am: 24. August 2021, 15:36:27 »
Die aufgezählten Punkte von "ich" kann man alle mit einem ja untermauern.. Und die Beiträge der anderen User stimmen meist auch..

EIGENTLICH !!! eigentlich stellt sich doch NUR die Frage, in wieweit Tim BEREIT ist, dieses SAHNE GAME (für mich und viele andere noch) es weiter auszubauen bzw. zu verbessern..... !?!?…..

Das Game MUSS nicht den Bach runter gehen.. Das alles hier ist eine Frage der Zeit, Lust und Kompetenz.. Und sind diese 3 Komponenten gegeben oder umsetzbar, wird KSM Soccer der beste FM. ever.. 

ABER... IRGENDWO MUSS ANGEFANGEN WERDEN.. :peace:

Offline Narinho

  • Forenmoderator
  • B-Jugendspieler
  • ***
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #27 am: 02. September 2021, 19:03:44 »
Umfrage ist beendet.
Und das Ergebnis ist deutlich !




Offline Viper_Delta

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.824
Re: Umfrage Aktivität im Forum
« Antwort #28 am: 16. September 2021, 21:07:43 »
Da habe ich wohl die Umfrage verpasst und nen langen und wohl auch wahren thred  zu lesen. Was ichüberflogen habe, stimmt schonmal.

Und ich habe da "Nostalgiegründe" gelesen. Das ist es bei mir auch ^^