Umfrage

Sollte hier eine Anpassung stattfinden ?

0- nicht wichtig
31 (43.7%)
1
1 (1.4%)
2
4 (5.6%)
3
5 (7%)
4
4 (5.6%)
5
6 (8.5%)
6
3 (4.2%)
7
2 (2.8%)
8
4 (5.6%)
9
1 (1.4%)
10 - sehr wichtig
10 (14.1%)

Stimmen insgesamt: 70

Umfrage geschlossen: 21. Dezember 2020, 08:56:01

Autor Thema: 6.Erweiterung Lohngefüge  (Gelesen 3849 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MacBluePerry

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.651
  • Geschlecht: Männlich
6.Erweiterung Lohngefüge
« am: 14. Dezember 2020, 08:56:01 »
Stammplatzgarantie :

Bedingungen : 70 Minuten Einsatz Pflicht- und FFS Spiele mindestens

Vorteil : 5-10 % Gehaltskosten einsparen
Malus : 5 Pkt Moralverlust pro Nicht-Einsatz (Ausnahme Verletzung/Sperren)




Rotationsspieler :

Vorteil : x-%(5-10%) weniger benötigte Einsatzzeit für die EWS

Malus : Abzug bei KFM (-20 pro Skill?) bei nicht erreichen der Mindesteinsatzzeit oder vertragslos zum Ende der Saison

           

Zukunftsspieler/Perspektivspieler

Bedingungen : von 17 bis 19 Jahre möglich, Einsatzzeit mindestens 75 Minuten

Vorteil : kleiner Bonus auf die KFM Werte pro Spieltag
            Liga 3 : 0,15
            Liga 2 : 0,25
            Liga 1 : 0,4

Weitere Bedingungen zu Einschränkung von "Missbrauch" dieser Option :

- 3 mal pro Saison möglich wie Moralschub
- bei jeder Vertragsverlängerung muss die Option neu gesetzt werden (um zu verhindern das man eine Mannschaft komplett damit ausstattet, innerhalb weniger Saisons)
- WS der Spieler mit der Option auf 70 ZAT setzen ,um einen Verkauf zu verhindern, damit das umgehen der Nachteile verhindert wird.

Dies sind grobe Ideen und bei einer Zustimmung werden die Ideen genau ausgearbeitet und Ingame eingefügt.

DragonMarc

  • Gast
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2020, 21:54:26 »
unwichtig

KSM muss nicht komplizierter werden.
Wenn ich nach einem schweren internationalen Spiel einen leichten Ligagegner erwarte
will ich einen Spieler vielleicht auch mal schonen und nicht schauen, oh, wenn ich ihn nicht einsetze werde ich bestraft.

Offline double_pi

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2020, 23:20:12 »
Finde ich erstmal eine schöne Idee. Dadurch bekommt das Spiel noch mehr Tiefe und der Verlauf der Formwerte ist nicht mehr so linear und schwieriger planbar, was ich als schöne Herausforderung ansehe. Auch die Kaderplanung und Vertragsverlängerungen wären dadurch etwas komplexer.

Besonders schön wäre es, wenn das Ganze nicht als Lohngefügeoption, sondern als "Rolle im Kader" verstanden würde. Dann könnte man auch die Vorteile, Malusse (?) und die Einschränkungen zum Mißbrauch streichen. Man bräuchte nur ein paar mehr Optionen, wie "Leistungsträger" oder "Ergänzungsspieler".
Die Spieler sollten eine entsprechende Einordnung bei Vertragsverlängerungen oder Transfers fordern. Wenn die Spieler eine höhere Erwartungshaltung haben als der Manager zusagen will, sollte man mehr Gehalt zahlen müssen. Wenn die Spieler hinter den angekündigten Einsatzzeiten zurück bleiben, sollte nach einiger Zeit oder starken verstößen eine Vertragsverlängerung verweigert werden.

So würde ich das favorisieren...

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • **
  • Beiträge: 4.177
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #3 am: 15. Dezember 2020, 07:29:40 »
Hm.
Bin da hin- und hergerissen.
Könnte sich zum Nachteil in einigen Punkten auswirken.

Wie verhält es sich denn mit Transfers?
Wie verändern sich da Minutenanforderungen? Kann es dann nicht passieren, dass Verein B die Strafe von Verein A bekommt? (Rotationsspieler zu wenig Minuten erhalten (Verein A), wird aber nach 2/3 an Verein B verkauft...)

Die Frage ist auch, wie lohnenswert es ist. Selbst bei einen TOP-Spieler, wären es nur (im Maximalfall) um die 5Millionen, welche ich einspare. Dafür beschränke ich mich aber in meinen Möglichkeiten.

Ich könnte mir eher Regelungen dahingehend vorstellen, dass Alter/ und Einsätze sich auf einen neuen Skill auswirken. Dieser kann einen Bonus oder einen Malus auf die Einsatzstärke bringen.

𝔖ℭ 𝔓𝔲𝔠𝔥

Offline Esraninho

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.694
  • Geschlecht: Männlich
  • Die ersten Menschen, waren nicht die letzten Affen
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2020, 07:50:58 »
Man kann ja die Vertragdetails intensivieren.

Grundgehalt + Handgeld dazu kommen noch Prämien und Versprechungen.
Für weitere Beispiele kann ich gerne eine Auflistung machen
2 facher Ukrainischer Pokalsieger mit Schachtjor Sumy Saison 17 und 25


Helsinki United Nachrichten

Offline ds

  • A-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2020, 17:27:04 »

Macht das Spiel nicht zu kompliziert.
Welcher Neuling soll da noch durchblicken?
Charlton Wanderers - England 1


Offline Dragon

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 13.428
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2020, 18:40:53 »

Macht das Spiel nicht zu kompliziert.
Welcher Neuling soll da noch durchblicken?
:zustimm:

Offline Hallies2000

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 15.865
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #7 am: 17. Dezember 2020, 19:43:45 »
Die drei genannten Kategorien finde ich schon interessant.  :zustimm:

Ich finde aber, sie sollten aber nicht über KFM-Abzüge kontinuierlich, sondern ähnlich wie die Marktwert-Anpassung bei EWS-Minuten funktionieren.  :juggle:
Auf Wiedersehen in Halle


Offline rapidler

  • Weltfußballer des Jahres
  • ****
  • Beiträge: 2.668
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #8 am: 18. Dezember 2020, 02:24:44 »
Bevorteilt, mal wieder mal, die Manager in den leeren Ligen. Die Tendenz noch weiter zu Skelet-Kader mit 11 Stammspieler und Rest ist Bankdrücker. Sollte nicht sein, Konsequenzen sind genügend diskutiert worden in der Vergangenheit.
Irgendwo auf einer Halbinsel

Offline ich

  • Europaauswahlspieler
  • ***
  • Beiträge: 1.397
  • Geschlecht: Männlich
    • Watford SC - Premier League
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #9 am: 18. Dezember 2020, 13:56:14 »
Alles vieeel zu kompliziert!!! - Das ist mit 100%tiger Sicherheit der völlig falsche Weg. UND, zu viele Veränderungen in zu kurzer Zeit sind immer schädlich. IMMER! Haltet das Spiel so weit es geht EINFACH. Es ist für Neulinge schon schwer genug hier durch zu blicken. Ne, ne...  :nein:
Watford SCPremier League - managed by "ich"


Offline Maradona

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • Schenkt ihnen nichts, aber nehmt ihnen alles!
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #10 am: 18. Dezember 2020, 19:33:51 »
Sehe ich genauso wie mein Vorredner/Schreiber.

Offline Hallies2000

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 15.865
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #11 am: 18. Dezember 2020, 22:34:23 »
Noch einmal - weil es hier allzu gern und allzu oft vergessen wird und so stark die Diskussion beeinflusst oder sogar in die falsche Richtung lenkt:

Grundlage der derzeitigen Umfragen ist ein sehr komplexer Vorschlag.

Um dort nicht die Übersicht zu verlieren, wurden einzelne Bereiche gebildet und in Themenvorschläge gefasst.

Ziel dessen: wie wichtig ist den Usern dieser Bereich? Wann soll er in Angriff genommen werden?

Sobald eine Reihenfolge festgelegt ist, werden die Themen präzisiert.  :ja:
Auf Wiedersehen in Halle


Offline kagobert

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.870
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #12 am: 19. Dezember 2020, 08:27:36 »
Unwichtig, dann lieber Erfolgsprämien mit geringer Auswirkung auf das Spiel.
Dreifacher CC-Sieger mit Dinamo Dragovaljac - Kroatiens alte Nr.1 !!!  - Ende nach Saison 30 - Dinamo bleibt in meinem Herzen!
Nun Berlins Nr. 1! - 1. FC Berlin - 1. Liga - Dreifacher Pokalsieger Deutschland - Saison 56 - 58

Offline joe08

  • A-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 232
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #13 am: 19. Dezember 2020, 10:35:28 »
Sofern es als "kann"-Möglichkeit bei Vertragsverhandlungen vorgesehen ist,
und die Ablehnung z.b. der Stammplatzgarantie nicht zu noch höheren Forderungen
führt als jetzt, sondern die Annahme zu niedrigerererereren Forderungen, finde ich
die Vorschläge annehmbar und überdenkenswert. Auch empfinde ich die Verhandlungen
dadurch nicht viel aufwändiger und komplizierter. Relevanz aus meiner sicht: naja...
1.FC Union Wuhlheide

Offline double_pi

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #14 am: 19. Dezember 2020, 12:28:46 »
Noch einmal - weil es hier allzu gern und allzu oft vergessen wird und so stark die Diskussion beeinflusst oder sogar in die falsche Richtung lenkt:

Grundlage der derzeitigen Umfragen ist ein sehr komplexer Vorschlag.

Um dort nicht die Übersicht zu verlieren, wurden einzelne Bereiche gebildet und in Themenvorschläge gefasst.

Ziel dessen: wie wichtig ist den Usern dieser Bereich? Wann soll er in Angriff genommen werden?

Sobald eine Reihenfolge festgelegt ist, werden die Themen präzisiert.  :ja:

Ich fürchte, die Mehrheit will keine Änderung in irgendeine Richtung, weil sie Angst haben etwas zu verlieren. Die Angst lähmt die Diskussion und die entscheidendungsfindung. Es ist also im Sinne vieler Beteiligten, dass das Thema in die falsche Richtung gelenkt wird, weil sie Angst haben etwas zu verlieren. Und die machen grade gemeinsame Sache, obwohl sie eigentlich inhaltlich weit voneinander entfernt sind.

Das ist ähnlich wie beim Thema Corona oder bei Flüchtlingen. Man kann mit vielen nicht sachlich über diese Themen sprechen, weil sie Angst haben etwas wichtiges zu verlieren. Ich fürchte, um die Diskussion weiter zu bringen, muss erstmal gesagt werden was das Ziel ist und welche Konsequenzen drohen, bzw nicht drohen. Sonst werden einige versuchen die Diskussion auf einer diffusen Ebene zu halten und es wird auf diesem Nährboden Stimmung gegen die Entscheidungsträger des Spiels gemacht, so wie aktuell Stimmung gegen die Bundesregierung gemacht wird, bzw. in den letzten Jahren gemacht wurde.

Offline Hallies2000

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 15.865
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #15 am: 19. Dezember 2020, 13:49:34 »
@ double_pi:

Ja, so ähnlich schaut es aus.  :ja:

Was ich aber damit sagen wollte:

Selbst wenn das Thema nur Platz xyz besetzen würde -》 bei der weiteren Bearbeitung ist uns nur dann geholfen, wenn zu DIESEM  Thema sachliche Vorschläge kommen.

Jede Meinung ist wichtig, aber wir müssen nicht in jeder Umfrage eine Generaldebatte abstossen oder teils bekannte, teils  in Bearbeitung befindliche Themenfelder ansprechen.
Auf Wiedersehen in Halle


Offline kagobert

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.870
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #16 am: 19. Dezember 2020, 14:21:27 »
Vielleicht sollten wir erstmal formulieren, was die Ziele/Ergebnisse der Reformen/Änderungen sein sollen und ob das dann von allen gewollt ist!

z.B.

Will überhaupt die Mehrheit, dass es weniger Vereine mit 1200+x gibt?
Will überhaupt eine Mehrheit, dass es weniger Geld im Spiel gibt?
Soll es mehr und bessere KI geben?
Soll das Spiel mehr auf Neueinsteiger eingestellt werden?
Soll das Spiel kurzfristigen oder langfristigen Erfolg fördern?

Dann hätte man zumindest eine Basis, ob überhaupt Änderungsbedarf und -wille da ist.
Dreifacher CC-Sieger mit Dinamo Dragovaljac - Kroatiens alte Nr.1 !!!  - Ende nach Saison 30 - Dinamo bleibt in meinem Herzen!
Nun Berlins Nr. 1! - 1. FC Berlin - 1. Liga - Dreifacher Pokalsieger Deutschland - Saison 56 - 58

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • **
  • Beiträge: 4.177
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #17 am: 19. Dezember 2020, 14:25:55 »
Ein guter Einwand @kagobert

Was für mich aber perspektivisch gesehen wichtiger ist:
Welche Änderungen machen das Spiel für neue User interessant?
Denn hier würde nur der aktuelle Bestand abstimmen und dabei würden zu oft eigene Empfindlichkeiten Handlungsleitend sein.
Das spiegelt dann natürlich die Meinung hier wieder, aber gibt keinen Eindruck von dem, was das Spiel tatsächlich braucht. Unabhängig vom bestehenden Stamm. Der darf natürlich nicht vergessen werden. Aber wenn er irgendwann weg ist und nichts wurde getan (...)

𝔖ℭ 𝔓𝔲𝔠𝔥

Offline Ivo

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 86
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #18 am: 19. Dezember 2020, 15:14:20 »
Ich finde die Vertragsverhandlungen hier nicht kompliziert, ehr zu simpel... entweder du nimmst das geforderte Gebot des Spielers an, oder der Spieler bockt rum und verliert Moral - wo es ewig dauert um das wieder auszugleichen! Ja man sollte da mehr Optionen einbauen, damit Laufzeiten, meinetwegen auch Stammspieler/ Rotationsspieler/ Perspektivspieler... die man freiwillig nutzen kann möglich sind! Priorität zur Anpassung hoch!!

Offline double_pi

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #19 am: 19. Dezember 2020, 15:20:28 »
Vielleicht sollten wir erstmal formulieren, was die Ziele/Ergebnisse der Reformen/Änderungen sein sollen und ob das dann von allen gewollt ist!

z.B.

Will überhaupt die Mehrheit, dass es weniger Vereine mit 1200+x gibt?
Will überhaupt eine Mehrheit, dass es weniger Geld im Spiel gibt?
Soll es mehr und bessere KI geben?
Soll das Spiel mehr auf Neueinsteiger eingestellt werden?
Soll das Spiel kurzfristigen oder langfristigen Erfolg fördern?

Dann hätte man zumindest eine Basis, ob überhaupt Änderungsbedarf und -wille da ist.

Sehr gut! Das gefällt mir! :zustimm:

Ich glaube auch, dass erst die abstrakten Ziele und dann die konkrete Umsetzung abgestimmt werden sollte! So können alle besser nachvollziehen, wie die entsprechende Entscheidung zustande gekommen ist und warum bestimmte Umstände alternativlos sind.

Offline MacBluePerry

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.651
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #20 am: 19. Dezember 2020, 15:25:01 »

Offline kagobert

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.870
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #21 am: 19. Dezember 2020, 21:14:46 »
Ein guter Einwand @kagobert

Was für mich aber perspektivisch gesehen wichtiger ist:
Welche Änderungen machen das Spiel für neue User interessant?
Denn hier würde nur der aktuelle Bestand abstimmen und dabei würden zu oft eigene Empfindlichkeiten Handlungsleitend sein.
Das spiegelt dann natürlich die Meinung hier wieder, aber gibt keinen Eindruck von dem, was das Spiel tatsächlich braucht. Unabhängig vom bestehenden Stamm. Der darf natürlich nicht vergessen werden. Aber wenn er irgendwann weg ist und nichts wurde getan (...)


Dann sollten mit einer Umfrage ganz konkret die Neulinge angesprochen werden. Es lässt sich doch bestimmt feststellen, wer noch nicht so lange dabei ist.  :zustimm:
Dreifacher CC-Sieger mit Dinamo Dragovaljac - Kroatiens alte Nr.1 !!!  - Ende nach Saison 30 - Dinamo bleibt in meinem Herzen!
Nun Berlins Nr. 1! - 1. FC Berlin - 1. Liga - Dreifacher Pokalsieger Deutschland - Saison 56 - 58

Offline MacBluePerry

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.651
  • Geschlecht: Männlich
Re: 6.Erweiterung Lohngefüge
« Antwort #22 am: 20. Dezember 2020, 07:35:00 »
Ein guter Einwand @kagobert

Was für mich aber perspektivisch gesehen wichtiger ist:
Welche Änderungen machen das Spiel für neue User interessant?
Denn hier würde nur der aktuelle Bestand abstimmen und dabei würden zu oft eigene Empfindlichkeiten Handlungsleitend sein.
Das spiegelt dann natürlich die Meinung hier wieder, aber gibt keinen Eindruck von dem, was das Spiel tatsächlich braucht. Unabhängig vom bestehenden Stamm. Der darf natürlich nicht vergessen werden. Aber wenn er irgendwann weg ist und nichts wurde getan (...)


Dann sollten mit einer Umfrage ganz konkret die Neulinge angesprochen werden. Es lässt sich doch bestimmt feststellen, wer noch nicht so lange dabei ist.  :zustimm:

Was man natürlich mal machen könnte ich vielleicht einen Aufruf starten, in Gamer Portalen für Online Spiele , Manager etc wo man Test-User für sich gewinnt und die man eine Saison das Spiel testen und dann genau sagen könnte was die Kritikpunkte sind, wo man ansetzen kann etc. Was ist gut, wo besteht Verbesserungsbedarf.

Vielleicht kennt sich ja jemand aus? Muss ja jetzt gleich 100 Leute sein aber zumindest ein paar. Die dann in der Zeit alle Funktionen des Spiels testen können.