Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet
Formel 1-Spiel: Formel 1 als Forumsspiel - jetzt mit dabei sein und HIER anmelden!
FSS-Cup: Die beliebte KSM "KLUB" EM geht kommende Saison in ihre dritte Auflage. Die Anmeldung zur Teilnahme in Saison 48 ist bereits geöffnet -> zur Anmeldung!

Autor Thema: Vertragsverlängerung eigenbau  (Gelesen 139 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Werker90

  • LänderMod
  • 1. Bundesliga Spieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
    • FC 1894 Kalypso Hotspurs
Vertragsverlängerung eigenbau
« am: 07. Januar 2019, 17:04:03 »

Hallo meine weisen Mitspieler,

ich wollte eine Vertragsverlängerung machen bei https://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=681306.

Er verlangt 265 000 KSM MOND-YEN für den neuen Vertrag, laut Wiki kann ich Ihm 74% dieses Wuschgehaltes als mind. Gehalt anbieten

siehe:
Bei Vertragsverlängerungen oder Spielerverpflichtungen muss in Zukunft (je nach Stärke)
mindestens zwischen 65% und 90% des Wunschgehaltes des Spielers geboten werden.

90% bei einer Spielerstärke von 90≥
89% bei einer Spielerstärke von 89
88% bei einer Spielerstärke von 88
...
66% bei einer Spielerstärke von 66
65% bei einer Spielerstärke von 65≤


des weiteren hatte ich eine Info gesehen/erhalten dass eigenbauspieler weitere 5% reduktion am Gehalt bekommen können.

D.h. ich hätte Ihm ca. 195 590 normal und als eigenbauspieler hätte ich Ihm 182 400 bieten können - es Wurde erst bei 198 000 als neues Gehalt 265 Zats die Anfrage vom spieler akzeptiert.

Könnt Ihr mir bitte sagen ob ich mich verhöhrt habe oder etwas falsch verstanden habe  (verrechnet habe ich mich laut Taschenrechner nicht  :mrgreen:)


mfg werker90
Gespeichert
FC 1894 Kalypso Hotspurs
1.Liga Malta

Irli

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14.296
Re: Vertragsverlängerung eigenbau
« Antwort #1 am: 07. Januar 2019, 17:50:50 »

Nun,
die Sache verhält sich so.
Verlängerst du den Vertrag bei einem Spieler (egal ob Eigenbau oder "erst" ein paar Saisons bei dir --> geht hier nur um den Unterschied Transfermarkt/eigener Kader),
dann kannst du nicht noch 5% vom eigentlichen Wunsch abziehen.

Das angezeigte Wunschgehalt ist dann schon um 5% reduziert!
Zitat
1. Das Wunschgehalt von Spielern im Falle einer Vertragsverlängerung ist ab sofort um 5% günstiger als wenn sie über den Transfermarkt ver- bzw. gekauft werden.

Sprich: deine angezeigten (wohl gerundeten) 265k sind schon abzüglich der 5%.
Ergo kannst du 74% von dieser Summe anbieten (196.100). Warum er dann erst bei 198.000 akzeptiert, liegt wohl dann eher an Kommastellen und Rundungen. Ist ja eher ein Bereich von um 1%.


Hoffe das hilft dir weiter.
« Letzte Änderung: 07. Januar 2019, 17:52:09 von Irli »
Gespeichert

⚪⚫🔵   Kuressaare   🔵⚫⚪

Werker90

  • LänderMod
  • 1. Bundesliga Spieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
    • FC 1894 Kalypso Hotspurs
Re: Vertragsverlängerung eigenbau
« Antwort #2 am: 07. Januar 2019, 20:06:56 »

Ok danke für die Info hab Glasklar übersehen dass die 5 % da schon reigerechnet sind. Danke für die Info Irli, bleibt nur zu hoffen dass er annimmt :zustimm:

LG
Werker90
Gespeichert
FC 1894 Kalypso Hotspurs
1.Liga Malta
 

Seite erstellt in 0.073 Sekunden mit 24 Abfragen.