Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!

Autor Thema: Divlji Zagreb  (Gelesen 117 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sarge

  • Fussball-Allergiker
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Divlji Zagreb
« am: 14. Januar 2020, 00:14:26 »

Zum Start heute mal mit Retrospektive der 49. Saison, bei der ich es noch geschafft habe gestern vor dem Saisonübergang ein paar Notizen zu machen.

Wie lief die 49. Saison ab?

Ich hatte zwar eine ungefähre Vorstellung wann die Saison startet, den genauen Termin hatte ich aber nicht mehr im Kopf - so kam wie es kommen musste:
Ich loggte mich ein, sah das der erste Spieltag um war und natürlich habe ich den ersten Spieltag mit Freundschaftsspiel-Einstellungen gespielt. Die Quittung kam sofort - 2:0 Niederlage gegen Odra Zagreb bei 250 Stärke Unterschied.

Als Gegner für den zweiten und dritten Spieltag NK Sisak und Bjeli Zagreb. Ich freundete mich mit dem Gedanken an in tiefroter Abstiegszone zu starten, da gegen die stärken Teams der Liga nicht zwangsläufig mit Punkten zu rechnen ist. Das Spiel zu Hause gegen Sisak unentschieden und glücklicherweise ein Auswärtssieg gegen Bjeli Zagreb. Kein gigantischer Start, aber immerhin nicht so katastrophal wie befürchtet.

Von da an ging es von Platz 8 aus erstmal gegen die Pflichtaufgaben der Liga - am achten Spieltag dann aber gegen Hrv. Pozega. Aktuell leider immer noch Manager - aber das Team kommt offensichtlich ohne gut zurecht  :ja: Das Spiel ging leider auch nur unentschieden aus.

Da ich die "schweren" Gegner bereits hinter mir hatte, blieb als Höhepunkt in der Hinrunde nur noch der 17. Spieltag mit dem Heimspiel gegen Bjeli Bjelovar. Ich war zu diesem Zeitpunkt leicht genervt, da mein Team kurz zuvor gegen Bjeli im Pokal-Achtelfinale rausgeflogen war, so dass ich das Ligaspiel deutlich ernster nahm als izeekepir.
Es mündete in die einzige Liganiederlage von Bjeli und für mich trotz bescheidenem Start mit dem 2. Platz nach der Hinrunde.

Als ich nach dem 20. Spieltag in der glücklichen Konstellation war, sowohl gegen NK Sisak als auch Bjeli Zagbreb bereits gespielt und gewonnen hatte, war ich zuversichtlich, dass es in dieser Saison evtl. zum ersten Platz reicht, da izeekepir noch in allen Wettbewerben gut dabei war und er noch am Einteilen seiner Kräfte war. Auch das Spiel gegen Hrv. Pozega. am 25. Spieltag ging zu meinem Gunsten aus.

Was soll ich sagen? Die KSM-Würfel bescherten mir ausgerechnet gegen die freien Vereine Dinamo Adamovzi und Kral Kraljevec jeweils ein Unentschieden - so dass es am 34. Spieltag zum Showdown gegen Bjeli Bjelovar kam. Zu meinem Ungunsten punktgleich und mit viel besserer Tordifferenz für izeekepir. Diese Randumstände hat er taktisch natürlich clever ausgenutzt, so das er mit dem stärkeren Team verdient Meister geworden ist.
Gespeichert

sarge

  • Fussball-Allergiker
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Divlji Zagreb
« Antwort #1 am: 14. Januar 2020, 00:16:48 »

Und jetzt eine rhetorische Frage an meine Mitspieler: Hätte ich zu irgendeinem Zeitpunkt in der Saison eine realistische Chance gehabt Meister zu werden?  :juggle:
Gespeichert

Zanetti04

  • Amateurspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 263
Re: Divlji Zagreb
« Antwort #2 am: 14. Januar 2020, 09:11:39 »

Und jetzt eine rhetorische Frage an meine Mitspieler: Hätte ich zu irgendeinem Zeitpunkt in der Saison eine realistische Chance gehabt Meister zu werden?  :juggle:

Eigentlich nicht aber am Ende wurde es nochmal richtig ernst und hatte dir die Daumen gedrückt aber izeekepir ist einfach zu stark.   Es gibt ja eine neuen Versuch  :bia: ihm vom tron zu stoßen. 

sarge

  • Fussball-Allergiker
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Divlji Zagreb
« Antwort #3 am: 15. Januar 2020, 21:25:14 »

Und jetzt eine rhetorische Frage an meine Mitspieler: Hätte ich zu irgendeinem Zeitpunkt in der Saison eine realistische Chance gehabt Meister zu werden?  :juggle:

Eigentlich nicht aber am Ende wurde es nochmal richtig ernst und hatte dir die Daumen gedrückt aber izeekepir ist einfach zu stark.   Es gibt ja eine neuen Versuch  :bia: ihm vom tron zu stoßen. 

Betrachtet man das Ganze von einer rein rechnerischen Perspektive und unter der Annahme, dass evtl. andere Ergebnisse keinen Einfluss auf das restliche Ökosystem haben, hätte es wohl gereicht das erste Spiel gegen Odra Zagreb zu gewinnen, was bei "normalen" Einstellungen realistisch ist das Unentschieden in der Rückrunde gegen Dinamo Adamovzi "irgendwie" zu vermeiden.

Realistisch betrachtet, vermute ich das izeekepir vermutlich irgendwann die Zügel angezogen hätte, falls der erste Platz in der Liga verloren gegangen wäre. In der Frage stimme ich dir also zu.: evtl. bessere Ergebnisse für mich hätten sich "mindestens" auf die Strategie von izeekepir ausgewirkt, wenn nicht auch auf weitere Teammanager, so dass auch andere Ergebnisse hätten anders ausfallen können und Bjeli Zagreb aufgrund seiner Konstanz und Stärke das Rennen trotzdem gemacht hätte.

Zum neuen "Versuch" in der neuen Saison: Ich habe aktuell "nur" das drittstärkste Team der Liga. Spiele gegen Bjeli Zagreb sind für mich immer eine Zitterpartie, da die Teams stärkemäßig aktuell nicht soweit auseinander liegen - aus diesem Grunde rechne ich nicht zwangsläufig mit Punkten gegen dich. In der vergangen Saison gingen die Spiele erfreulicherweise zu meinen Gunsten aus, aber das ist keine Selbstverständlichkeit. Ich weiß das in deinem Plan der Angriff auf die Meisterschaft erst in der übernächsten Saison ansteht, aber was ist wen deine Strategie unverhofft besser aufgeht als geplant und sich nächste Saison eine Chance aufmacht?  :schlaumeier:
Gespeichert

Zanetti04

  • Amateurspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 263
Re: Divlji Zagreb
« Antwort #4 am: 26. Januar 2020, 21:52:32 »

Glückwunsch zum erreichen der Runde zwei im Pokal.
Und noch viel besser glückwünsch des erreichen der 2 runde in der CC quali. Drück dir die Daumen.   :bia:

Zanetti04

  • Amateurspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 263
Re: Divlji Zagreb
« Antwort #5 am: 05. Februar 2020, 20:57:43 »

Knappes Ding gestern . Mit deinem Stammkeeper hättest du keine zwei tore rein bekommen.
 :respekt:
Izeekepir hat es nicht mehr so einfach wie es die letzten sasions war  :bia:
 

Seite erstellt in 0.152 Sekunden mit 26 Abfragen.