Autor Thema: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier (Saison 59)  (Gelesen 831 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online guertler1

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Beiträge: 9.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Nationaltrainer Schweiz
Drei-Länder-Eck FSS-Turnier (Saison 59)
« am: 18. Februar 2023, 10:17:07 »
Liebe KSM-Gemeinde

In dieser Saison haben wir in der Drei-Länder-Region Deutschland, Frankreich und der Schweiz ein FSS-Turnier ins Leben gerufen. Als erste Teilnehmer dieses Turniers stehen von jedem Land eine Mannschaft im Tableau. Es sind dies:

- S-W Freiburg, Deutschland, Liga 1
- Girondins Mulhouse, Frankreich, Liga 1
- Dynamo Basel, Schweiz, Liga 1

Jede Mannschaft spielt in Hin- und Rückspiel jeweils gegen jede teilnehmende Mannschaft. Die beiden erfolgreichsten Teams stehen sich schlussendlich im Finale gegenüber.

Die Regeln sind FSS-Turnier typisch für die KSM-Welt: Heimspiel 100% Eintritt (folglich Auswärtsspiel 0%), gespielt wird Einsatz "niedrig", Einstellung "zurückziehen" und OHNE "Pressing". Die restlichen Taktik-Einstellungen sind dem Manager überlassen.

Terminplan:
ZAT 30: S-W Freiburg 0:1 Dynamo Basel
ZAT 36: Girondins Mulhouse 1:1 S-W Freiburg
ZAT 44: Dynamo Basel 2:0 S-W Freiburg
ZAT 52: Girondins Mulhouse 3:0 Dynamo Basel
ZAT 56: S-W Freiburg 0:1 Girondins Mulhouse
ZAT 64: Dynamo Basel 0:0 Girondins Mulhouse
ZAT 65: Girondins Mulhouse 2:0 Dynamo Basel



Tabelle:
1. Girondins Mulhouse      2 2 0   5:1   8
2. Dynamo Basel            2 1 1   3:3   7
3. S-W Freiburg            0 1 3   1:5   1


Titelgewinner
 :respekt: Girondins Mulhouse  :grinsevil:
« Letzte Änderung: 22. Mai 2023, 10:13:47 von 0815-Mulle »

Offline SCKicker78

  • Amateurspieler
  • **
  • Beiträge: 283
  • Geschlecht: Männlich
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #1 am: 19. Februar 2023, 11:08:40 »
Leicht werde ich es nicht haben,  aber das ist man gewohnt in Freiburg  :ritter:  :zustimm: :bia:


Online guertler1

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Beiträge: 9.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Nationaltrainer Schweiz
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #2 am: 19. Februar 2023, 17:27:26 »
Das wird interessant werden. Alle Teams in der eigenen Liga 1 eher vorne mit dabei  :bia: :bia:

Online guertler1

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Beiträge: 9.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Nationaltrainer Schweiz
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #3 am: 19. Februar 2023, 17:42:08 »
Teamvorstellung


Erfolge
Meisterschaft 3x: 7, 25, 26
Pokal 3x: 1, 9, 23
Supercup 1x: 26

Stadion
Dynamo Park: 174'138 Plätze


Trainerstaff
Coach: René Gürtler (Seit Saison 46 - vorherige Trainerstationen: CSKA Novosibirsk, Sporting Escaldes, SC Basel 07, Olympique Tramontane de Leucate
Erfolge: 1x Meister (SC Basel 07), 1x 2. Liga Aufstieg (Leucate), 3x Pokal (1x Novosibirsk, 2x SC Basel 07), Superpokal (SC Basel 07)
Sportdirektor: Pirmin Steiner
Phyisotherapeut: Hans-Peter Brigger
Scouts: Donato Porciello, Gregory McCrea, sven Malapert
Spielbeobachter: Norbert Fanger, Vin Federer, Ataide Eusébio

Kader

Stadt
Der Kanton Basel-Stadt, ein Halbkanton im schweizerischen Geflecht der Kantone (26 an der Zahl, 6 davon sind "Halbkantone"), liegt am Rheinknie in der Nordwestschweiz und unmittelbar an der Grenze zu Frankreich und Deutschland. Der Kanton besteht aus 3 Gemeinden: Basel, Riehen und Bettingen. Mit knapp 174'000 Einwohner ist Basel die drittgrösste Stadt der Schweiz (nach Zürich und Genf) und gilt als Kulturhauptstadt der Schweiz (über 40 Museen). Seit Jahren ist Basel bekannt für seine grosse Pharma Industrie. Neben Novartis (ehemals Ciba-Geigy und Sandoz), Roche (ehemals f. Hoffmann-La Roche) und Mepha behergt Basel (und die Umgebung im Kanton Basel-Landschaft und im Fricktal (Kanton Aargau) mehrere Produktionsanlagen und Forschungszentren für pharmazeutische und chemische Produkte. Weniger bekannt aber bemerkenswert ist die Erwähnung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, welchen ebenfalls ihren Sitz in der Stadt Basel hat (unmittelbar am Hauptbahnhof).

Im Sport kennt man Basel vorallem wegen dem FC Basel 1893, einer der international erfolgreichsten Fussballclubs der Schweiz seit der Jahrtausend-Wende. Ob den Leistungen seit der Clubführung weg von Heitz/Heusseler sind Kritik und Misstwirtschaft vorallem in den Mittelpunkt getreten. Ob nun der Medienmogul Bernhard Burgener (mit seinen Millionen von Constantin Medien AG) oder nun David Degen (ehemaliger mittelmässiger Fussballer der Schweiz), gekommen als "heiler der Region", haben sie ausser fragwürdige Trainerentlassungen (z.B. Urs Fischer oder Raphael Wicky) keine nennenswerte "Erfolge" zu verzeichnen.
Weitere nennenswerte Sportvereine sind Concordia Basel (Fussball), EHC Basel (Eishockey), RTV 1879 Basel (Handball), Starwings Basket Regio Basel (einziger "Deutschschweizer" Basketballverein in der obersten Liga) und die Fechtgesellschaft Basel (Olympiasieger Marcel Fischer 2004).

Vieles bleibt dann über Basel auch nicht mehr zu sagen, ausser dass die Stadt am Wochenende bei einem warmen Sommerabend ein zu empfehlender Besuch ist. Mit den vielen Beizen und Bars entlang dem Rhein, den offenen Grünanlagen und der entspannten Stimmung zieht es Leute von jung bis alt aus der Region ans Rheinknie.
« Letzte Änderung: 20. Februar 2023, 09:54:56 von guertler1 »

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #4 am: 20. Februar 2023, 10:26:49 »
Teamvorstellung


Erfolge
EC 1x: 54
Meisterschaft 6x: 12, 13, 53, 56, 57, 58
Pokal 4x: 4, 10 ,16 55
Supercup 4x: 53, 57, 58, 59

Stadion
Girondins Park: 178'710 Plätze
(Man sieht dem Stadion seine Kapazität auf den ersten Blick nicht an.  :scherzkeks: )

Copyright: Von Steffen Grocholl - Blue-Letter, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9394732

Trainerstaff
(spielten alle vormals für Mulhouse)

Coach: 0815-Mulle (Wieder da seit Saison 44 - vorherige Trainerstationen: CS Valence und Girdondins Mulhouse
Erfolge: EC-Sieger (S54 mit Girdins Mulhouse), mehrfacher Meister, Pokal- und Supercupsieger (jeweils mit Valence und Mulhouse), Durchmarsch von Liga 3 aus (jeweils mit Valence und Mulhouse)
Sportdirektor: Dylan Moreau
Phyisotherapeut: Pierre Lambert
Scouts: Correa Assis da Silva, Ermelindo De Faria, Boris Hogenkamp
Spielbeobachter: Manfred Billstein, Louis-Gil Chabbert, Cyril Housseau

Kader

Stadt

Mülhausen (französisch Mulhouse [myˈluːz], elsässisch Mìlhüsa) ist eine Stadt im Elsass in der Region Grand Est im Osten Frankreichs.
Sie ist Sitz der Unterpräfektur des Arrondissements Mulhouse im Département Haut-Rhin. Die Stadt ist Teil der Trinationalen Metropolregion Oberrhein.

Mit 108.038 Einwohnern ist Mülhausen die größte Stadt des Départements.
Seit dem 17. Februar 2014 ist die Stadt Mülhausen im Sinne der Europäischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachen zweisprachig.

Mülhausen wurde erstmals im Jahr 803 urkundlich erwähnt. Als Reichsstadt im Heiligen Römischen Reich und zugewandter Ort der Alten Eidgenossenschaft konnte es seine Selbständigkeit bis 1798 wahren. 1529 führte es die Reformation ein. 1746 begann mit der Einführung des Textildrucks die industrielle Entwicklung, dank der sich Mülhausen im Laufe des 19. Jahrhunderts zur Industriestadt entwickelte.

Der bekannteste Sportverein der Stadt ist der Fußballclub Girondins Mulhouse. :cool:
Der Eishockeyverein HC Mulhouse wurde 2005 Französischer Meister. Dessen Nachfolgeverein Scorpions de Mulhouse 1997 spielt seit 2012 in der höchsten französischen Spielklasse.
« Letzte Änderung: 20. Februar 2023, 10:28:18 von 0815-Mulle »
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #5 am: 20. Februar 2023, 10:31:07 »
Ein Auswärtssieg in Spiel 1  :konfus:
Wird eine harte Nuss für uns ...

Wir freuen uns auf jeden Fall, mal wieder die Chance auf einen FSS.Cup zu haben.
Von daher danke an Basel für die Idee und Irganisation (und gute Besserung an den Headcoach :kleeblatt: ).
Und ein großes Danke auch an Freiburg für ihre Geduld mit uns, nachdem wir zum Saisonbeginn die Spieltage verpeilt hatten  :rofl: :| :mrgreen:

Mit beiden Klubs haben wir noch nie die Klinge gekreuzt :ritter:
Aber wir würden uns den Pokal gerne in die Vitrine stellen; auch wenn der Weg hart wird. :ja:
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #6 am: 01. März 2023, 10:05:05 »
Morgen ist es soweit ...
während wenige Klubs sich dem Pokal-Viertelfinale hingeben, werden die meisten Zuschauer gebannt auf das 2. Spiel im Drei-Länder-Eck FSS-Turnier schauen:

ZAT 36 (2023-03-02) Girondins Mulhouse - S-W Freiburg

Freiburg steht nach der Heimniederlage zum Auftakt schon ein wenig unter Zugzwang.
Und Mulhouse ... naja da sahen viele Spiele zuletzt eher so aus, als ob die Spieler es nicht ernst genug nehmen ... somit ist ein FSS die logische Folge :D
Mal schauen, ob sie sich hier international besser anstellen ^^
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #7 am: 03. März 2023, 10:38:59 »
ZAT 36 (2023-03-02)
Girondins Mulhouse - S-W Freiburg 1:1

 :motz:
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Online guertler1

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Beiträge: 9.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Nationaltrainer Schweiz
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #8 am: 05. März 2023, 12:54:18 »
Läuft ja wie geschmiert für mich :mrgreen:

Online guertler1

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Beiträge: 9.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Nationaltrainer Schweiz
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #9 am: 17. März 2023, 12:51:44 »
Heimspiel gegen Freiburg mit 2:0 gewonnen  :jubeln: als nächstes folgen die Vergleiche mit Mulhouse  :peace:

Online guertler1

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Beiträge: 9.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Nationaltrainer Schweiz
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #10 am: 31. März 2023, 11:03:41 »
Krasse Klatsche von Mulle bekommen :rofl:

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #11 am: 04. April 2023, 12:04:46 »
Krasse Klatsche von Mulle bekommen :rofl:

Blindes Huhn und so  ;)
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #12 am: 12. April 2023, 15:50:14 »
Ge-Updatet (sorry for delay)

@SCKicker78
Du hast es zweimal extrem unangenehm für mich gemacht. Chapeau!
:motz:

@guertler1
Sehen uns ZAT 64 und wohl auch ZAT 65 (müssen wir dann schnell sein von SA auf SO^^)
Spielt "Gruppensieger zu Hause und 40/60?
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Online guertler1

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Beiträge: 9.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Nationaltrainer Schweiz
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier
« Antwort #13 am: 23. April 2023, 10:13:34 »
Gratulation an Mulhouse. Der Final war eine klare Angelegenheit. Basel hatte eine einzige Torchance und sonst kaum was vom Spiel :rofl:

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 80.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Drei-Länder-Eck FSS-Turnier (Saison 59)
« Antwort #14 am: 22. Mai 2023, 10:13:54 »
Spätes Danke für die Glückwünsche  :bia:
War überraschend deutlich am Ende ... unerwartet, aber schön :-)

Den Pokal kannst mir noch zusenden ... nicht einfach in Basel ausstellen.  :lach:
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool: