Autor Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ EM Cambrai ٩(͡๏̯͡๏)۶  (Gelesen 33468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #30 am: 12. Oktober 2006, 12:15:19 »
Gebrüder Einstein in Châlons

Die Brüder Fredi und Carl Einstein sind endlich
vereint. Nachdem Carl schon länger bei Châlons
seine Schuhe schnürt konnte man auch Fredi
verpflichten. Er kommt aus der 1. Bundesliga
von AJ Wynton Bremen.

Die Verwirrung um die unterschiedlichen Staats-
angehörigkeiten konnte auch geklärt werden.
Carl wurde in Frankreich geboren und bekam
automatisch die französische Staatsangehörigkeit.
Als 5 Jähriger kam er mit seinen Eltern nach Deutsch-
land und dort wurde dann auch Fredie geboren.

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #31 am: 16. Oktober 2006, 08:35:50 »
Frustbewältigung in Châlons

Der Tabellenzweite bekam die ganze
Wut des Teams aus Châlons zu spüren
und ging mit 8:2 unter. Nach 4. Minuten
viel schon das 1:0 und es sollte eine
legendäre erste Hälfte werden. Cambrai
konnte in der 8. Minute zwar noch das
1:1  erziehlen aber war dann machtlos
beim Auftritt von Jean-Guy Dedieu.
Innerhalb von 21. Minuten schoss
er 4 Tore und sorgte damit vor der Pause
für eine klare Vorentscheidung.

Der zweite Durchgang begann mit einem
Angriff von Cambrai der auch sofort zum
zweiten Treffer führte. In der 53. Minute
schoss Altmeister Calvin Allison (40 J.) das
6:2 und nur 4. Minuten später viel das 7:2
durch Greg Allan. Kurz vor dem Schlusspfiff
in der 87. Minute war dann auch Henri Courtois
noch erfolgreich und markierte den Endstand
von 8:2.

Der zweite Sieg in Folge gibt wieder Hoffnung
und Châlons ist bis auf 12 Punkte an den zweiten
Platz rangekommen. Das Ziel Aufstieg ist damit
wieder etwas nächer gerückt. Am 16. Spieltag
muss Châlons bei RC Mantois 87 (Platz 5) antreten.

Puelsen

  • Gast
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #32 am: 16. Oktober 2006, 22:00:19 »

Nur 12 Punkte Rückstand?

mistermo, das packste noch diese Saison...

Kaufe gleich ein ganzes Kontingent Dauerkarten und schicke meine Fans auf die Reise

:schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal:

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #33 am: 17. Oktober 2006, 08:41:24 »

Nur 12 Punkte Rückstand?

mistermo, das packste noch diese Saison...

Kaufe gleich ein ganzes Kontingent Dauerkarten und schicke meine Fans auf die Reise

:schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal: :schal:
Eine gute Maßnahme. Meine Arena war am letzten Spieltag auch nur 1/2 voll.
Der Gegner hatte aber auch nur ein Image von 17  :rolleyes:

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #34 am: 18. Oktober 2006, 10:06:44 »
Lockeres Spielchen in Paris

mistermo gönnte seinen Spielern ein bisschen "Kultur"
und im Rahmen einer FSS-Reise ging es in die Hauptstadt
Paris. Dort stand zunächst ein Spielchen gegen die von
Manager Puelsen betreute Elf vom AC Paris an.

Vor gut gefüllten Rängen (64.629 Zuschauern) beherrschte
die junge Châlons Truppe ihren höherklassigen Gegner nach
belieben. Bis zum 1:0 vergingen nur 4. Minuten und nach den
ersten 45. Minuten stand es bereits 3:0 für Châlons.

Im zweiten Durchgang war ein aufbäumen von Paris erwartet
worden aber es kam nicht ein gefährlicher Angriff zustande.
Am Ende stand ein 6:0 für Châlons auf der Anzeigetafel und
mistermo war zufrieden mit seiner B-Elf die, mit einer Außnahme,
aus Spielern besteht die 19 Jahre und jünger sind.

Nach dem Spiel entließ mistermo seine Spieler in die Pariser Nacht
und gab ihnen noch einen guten Rat:"Was ich nicht weiss, macht
mich nicht heiss. Also Jungs lasst euch nicht erwischen."
Er selbst wurde dabei beobachtet wie er Paris Hilton nach einem
gemeinsamen Date vor die Füsse kotzte.


Paris sichtlich erfreut über mistermo´s Liebesbekundung

Trotz dieser recht ungewöhlichen "Liebeserklärung" verschwanden
beide noch zusammen in diversen Clubs und anschließend auch im
selben Hotel. Ob sie auch das Zimmer teilten könnten wir leider
nicht sagen. Aber wenn man schon mal in Paris, ist dann richtig.

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #35 am: 18. Oktober 2006, 10:12:25 »
Einladung zur grossen Arena Party in Châlons

Beim nächsten Heimspiel am Sonntag gegen FUSC Bihorel wird
in der Châlons-Arena der 50.000 Zuschauerplatz eingeweiht.
Zu diesem Anlass hoffen die Verantwortlichen auf ein ausverkauftes
Haus und werden durch eine attraktive Preisgestaltung dafür sorgen
das sich jeder ein Ticket leisten kann. Ein Rahmenprogramm der Extra-
klasse erwartet die Besucher. Mit Streichelzoo für die Kinder und
Stripshow für die GROSSEN. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu
kurz und es gibt diverse Bierstände, Grillbuden usw.

ALSO KOMMT NACH CHÂLONS UND UNTERSTÜTZ DIE JUNGE TRUPPE

EazyRoe

  • Gast
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #36 am: 18. Oktober 2006, 10:55:02 »
Lockeres Spielchen in Paris

mistermo gönnte seinen Spielern ein bisschen "Kultur"
und im Rahmen einer FSS-Reise ging es in die Hauptstadt
Paris. Dort stand zunächst ein Spielchen gegen die von
Manager Puelsen betreute Elf vom AC Paris an.

Vor gut gefüllten Rängen (64.629 Zuschauern) beherrschte
die junge Châlons Truppe ihren höherklassigen Gegner nach
belieben. Bis zum 1:0 vergingen nur 4. Minuten und nach den
ersten 45. Minuten stand es bereits 3:0 für Châlons.

Im zweiten Durchgang war ein aufbäumen von Paris erwartet
worden aber es kam nicht ein gefährlicher Angriff zustande.
Am Ende stand ein 6:0 für Châlons auf der Anzeigetafel und
mistermo war zufrieden mit seiner B-Elf die, mit einer Außnahme,
aus Spielern besteht die 19 Jahre und jünger sind.

Nach dem Spiel entließ mistermo seine Spieler in die Pariser Nacht
und gab ihnen noch einen guten Rat:"Was ich nicht weiss, macht
mich nicht heiss. Also Jungs lasst euch nicht erwischen."
Er selbst wurde dabei beobachtet wie er Paris Hilton nach einem
gemeinsamen Date vor die Füsse kotzte.


Paris sichtlich erfreut über mistermo´s Liebesbekundung

Trotz dieser recht ungewöhlichen "Liebeserklärung" verschwanden
beide noch zusammen in diversen Clubs und anschließend auch im
selben Hotel. Ob sie auch das Zimmer teilten könnten wir leider
nicht sagen. Aber wenn man schon mal in Paris, ist dann richtig.


Eine echter Charmeur!!!! Geile Sache!!  :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #37 am: 20. Oktober 2006, 10:51:20 »
Châlons siegt auswärts und hat keinen Torhüter mehr

Ein locker leichtes 3:1 beim RC Mantois 87 machte Manager mistermo sehr glücklich.
Bereits nach 8. Minuten durfte die Châlons Bank erleichtert jubeln nachdem Julien Gagnier
das 1:0 markieren konnte. In der 38. Minute machte Arnauld Coubat das verdiente 2:0
gegen einen Gegner der kaum Gegenwehr zeigte. Bis zur Pause hatte Châlons noch 2-3
gute Chancen, konnte diese aber nicht nutzen.

Nach dem Seitenwechsel bot sich den 9.000 Zuschauern das gleiche Bild wie in Halbzeit 1,
Châlons machte das Spiel und die Gastgeber durften staunend zuschauen. Eine der vielen
Chancen nutzte Julien Gagnier in der 62. Minute und sorgte mit dem 3:0 für eine klare Vor-
entscheidung. RC Mantois 87 gelang in der 68. Minute überraschend der Ehrentreffer und
mistermo platzte auf der Bank der Kragen ob der Abwehrleistung bei dem Treffer.

Nach dem Spiel kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Torwart Sebastián Chabrier
und Manager mistermo. Grund war die bevorstehende Vertragsverlängerung mit dem
Keeper und dessen überzogene Gehaltsforderung. mistermo war sehr ungehalten und
betonte das ein Torwart, der zu diesem Zeitpunkt schon 33 Gegentore kassiert hat, nicht
das Recht habe solch hohe Gehaltswünsche zu äußern. Der Spieler landete umgehend
auf der Transferliste und wurde am heutigen Morgen nach Österreich zu Admira Wacker
verkauft. Jetzt beginnt die fieberhaft Suche nach einem Nachfolger und es ist noch kein
Torwart in Sicht der ins Konzept passt.

Auf die Frage ob diese harte Entscheidung nicht etwas unüberlegt war antwortete mistermo:
"Es war keine harte und schon gar keine überharte Entscheidung. Jeder Spieler weiß
genau das ich auf überzogene Gehaltswünsche so reagiere. Er ist nicht der Erste der
gehen musste und wird auch nicht der Letzte sein. Mir ist klar, dass es nicht einfach sein
wird einen gleichwertigen Nachfolger zu finden, aber wenn es bis Sonntag nicht klappt,
stell ich mich eben ins Tor. "
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2006, 11:04:13 von mistermo »

Puelsen

  • Gast
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #38 am: 20. Oktober 2006, 23:14:23 »

Edgar Melitón Morínigo ist eine gute Wahl, mistermo.

Julien Barbosa für 150.000 bei mir abwerben könnte dich aber auch interessieren.

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #39 am: 23. Oktober 2006, 10:28:20 »
Nur ein 1:1 zur Einweihung

Die Arena war bis auf den letzten Platz gefüllt
und die 50.000 Zuschauer freuten sich auf einen
schönen Fussballabend. Doch die 11 aus Châlons
hatte wohl etwas die Hosen voll. Altmeister Calvin
Allison konnte zwar das 1:0 erziehlen aber das
wars dann auch schon mit der Herrlichkeit. Am
Ende durfte mistermo froh sein das es noch zu
einem 1:1 reichte. Die Leistung war insgesamt
schwach und bei einigen Spielern hatte man
das Gefühl sie verweigern die Arbeit.

Der neue Torwart Edgar Melitón Morínigo hatte
einige gute Szenen und konnte zeigen das er
ein guter Mann ist. mistermo betonte allerdings
nach dem Spiel das er nicht die neue Nr. 1 ist
sondern als Nr. 2 eingekauft wurde. Die Suche
einem stärkerem Torhüter geht also auch in der
nächsten Woche weiter.

Am ersten Spieltag der Rückrunde geht es gegen
den AS Nice vom guten Managerkollegen Snooker.
Ein Sieg ist Pflicht damit der Rückstand auf die
Aufstiegsränge weiter verringert werden kann.

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #40 am: 24. Oktober 2006, 10:03:26 »
Vorschau FRA-BEL FSS-Cup

Für Châlons steht eine unangenehme Reise ins graue
Belgien auf dem Plan. SVD Izegem gemanagt von slim
toni erwartet die Jungs von mistermo.

Es wird nicht die einzige Reise nach Belgien bleiben.
Es stehen noch weitere Spiele auf dem Plan und man
muss noch mind. 2 Mal ins graue, kümmerliche Nachbar-
land reisen.

Da mistermo seinen Stars diese Reise ersparen möchte
werden nur die U20 Spieler mit nach Belgien fahren.
Die Freude darüber ist jedoch auch bei den jungen Spielern
eher getrübt denn letzte Woche ging es noch nach Paris und
jetzt muss man nach Belgien fahren. Wirklich keine schöne
Sache aber da müssen die jungen Spieler jetzt durch.

peer fongo

  • Gast
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #41 am: 24. Oktober 2006, 10:18:08 »
Vorschau FRA-BEL FSS-Cup

Für Châlons steht eine unangenehme Reise ins graue
Belgien auf dem Plan. SVD Izegem gemanagt von slim
toni erwartet die Jungs von mistermo.

Es wird nicht die einzige Reise nach Belgien bleiben.
Es stehen noch weitere Spiele auf dem Plan und man
muss noch mind. 2 Mal ins graue, kümmerliche Nachbar-
land reisen.

Da mistermo seinen Stars diese Reise ersparen möchte
werden nur die U20 Spieler mit nach Belgien fahren.
Die Freude darüber ist jedoch auch bei den jungen Spielern
eher getrübt denn letzte Woche ging es noch nach Paris und
jetzt muss man nach Belgien fahren. Wirklich keine schöne
Sache aber da müssen die jungen Spieler jetzt durch.

 :rofl: :rofl: kann mich gut in dich und deine Spieler hineinversetzen,
wer fährt schon gerne nach Belgien. Mich trifft es auch noch 2 mal,
aber manchmal muß man halt über den Schatten sprigen und den schwachen Liegen  :rofl: auch
ein bisschen unter die Arme greifen, sonst kommen die nie irgendwo hin!! Persönlich tuts natürlich weh,
aber ich würde mich auch einmal im Jahr über ein volles Stadion freuen, wenn wir in Belgien eintreffen!!  :rofl:

Grüße und Glück in Belgien, hau sie wesch!!  :winken:

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #42 am: 24. Oktober 2006, 21:45:48 »
Enttäuschung für Châlons

Die 3:0 Niederlage war nicht die Überraschung
aber das ganze 0!!! Zuschauer im Stadion waren
hat dann doch überrascht.

Unglaublich! Und dann wunderen sich die Belgier
das die Franzosen über sie herziehen und lachen.
Man kann nur hoffen das die nächsten Spiele bes-
ser verlaufen, vor allem was die Zuschauer angeht.

mulhouse

  • Gast
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #43 am: 24. Oktober 2006, 23:08:40 »
Poste mal bitte Spielbericht und Zuschauer im richtigen Thread :ja:
Sieht nach 3 Punktestrafe für Slim aus :ja:

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #44 am: 25. Oktober 2006, 08:51:17 »
Poste mal bitte Spielbericht und Zuschauer im richtigen Thread :ja:
Sieht nach 3 Punktestrafe für Slim aus :ja:
Hatte ich doch schon längst gemacht... :ja:

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #45 am: 27. Oktober 2006, 10:06:50 »
Châlons schenkt Snooker ein halbes Duzent ein

Ein lockeres Spielchen sollte es werden aber bis zur 26. Minute konnte
der AS Nice gut mithalten und erspielte sich die ein oder andere Tor-
chance. Arnauld Coubat schlug dann allerdings eiskalt zu und nur 10.
Minuten später war es ein schönes Solo von Henri Courtois das zum
2:0 führte. Manager Snooker, auf der AS Nice Bank, sah sein Team jetzt
wie immer in dieser Saison ohne Chance auf dem Platz herum stolpern
und hätte am liebsten selbst noch einmal sein Schuhe geschnürrt.

Die zweite Hälfte begann Châlons vor den Augen der 44.978 Zuschauer
viel schwungvoller als die Erste und konnte schon in der 52. Minute das
3:0 erziehlen. Torschütze war Jean-Guy Dedieu nach schöner Vorarbeit
durch Marc-Antoine Lambourde. Eben dieser Marc-Antoine Lambourde
machte dann auch das 4:0 in der 65. Minute und sorgte für fröhliche
Gesicher auf der Châlons-Bank. mistermo nutzte die Unterbrechung
für seine 3 Wechsel und Châlons spielte jetzt abwartend und locker
die Zeit herunter. In der 82. Minute wurde es Julien Gagnier dann doch
zu langsam und er düpierte die Nice-Abwehr in dem er 3 Spieler wie
F-Jugendliche stehen lies und dem Torwart den Ball durch die Hosen-
träger schoss. Den Schlusspunkt zum 6:0 setzte dann Arnauld Coubat
mit seinem zweiten Tor am heutigen Abend.

Als nächstes steht wieder eine Reise nach Belgien auf dem Programm.
Es geht nach Mechelen und es wird gehofft das diesmal mehr Zuschauer
kommen als beim Spiel in Izegem.
.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2006, 10:07:35 von mistermo »

peer fongo

  • Gast
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #46 am: 27. Oktober 2006, 11:28:58 »


Manager Snooker, auf der AS Nice Bank, sah sein Team jetzt
wie immer in dieser Saison ohne Chance auf dem Platz herum stolpern
und hätte am liebsten selbst noch einmal sein Schuhe geschnürrt.

In der 82. Minute wurde es Julien Gagnier dann doch
zu langsam und er düpierte die Nice-Abwehr in dem er 3 Spieler wie
F-Jugendliche stehen lies und dem Torwart den Ball durch die Hosen-
träger schoss.

 :rofl: :rofl: :rofl: Is halt nicht leicht für unseren Snooker!!

Offline Snooker

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 51.108
  • Geschlecht: Männlich
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #47 am: 27. Oktober 2006, 11:34:22 »
Châlons schenkt Snooker ein halbes Duzent ein

Ein lockeres Spielchen sollte es werden aber bis zur 26. Minute konnte
der AS Nice gut mithalten und erspielte sich die ein oder andere Tor-
chance. Arnauld Coubat schlug dann allerdings eiskalt zu und nur 10.
Minuten später war es ein schönes Solo von Henri Courtois das zum
2:0 führte. Manager Snooker, auf der AS Nice Bank, sah sein Team jetzt
wie immer in dieser Saison ohne Chance auf dem Platz herum stolpern
und hätte am liebsten selbst noch einmal sein Schuhe geschnürrt.

Die zweite Hälfte begann Châlons vor den Augen der 44.978 Zuschauer
viel schwungvoller als die Erste und konnte schon in der 52. Minute das
3:0 erziehlen. Torschütze war Jean-Guy Dedieu nach schöner Vorarbeit
durch Marc-Antoine Lambourde. Eben dieser Marc-Antoine Lambourde
machte dann auch das 4:0 in der 65. Minute und sorgte für fröhliche
Gesicher auf der Châlons-Bank. mistermo nutzte die Unterbrechung
für seine 3 Wechsel und Châlons spielte jetzt abwartend und locker
die Zeit herunter. In der 82. Minute wurde es Julien Gagnier dann doch
zu langsam und er düpierte die Nice-Abwehr in dem er 3 Spieler wie
F-Jugendliche stehen lies und dem Torwart den Ball durch die Hosen-
träger schoss. Den Schlusspunkt zum 6:0 setzte dann Arnauld Coubat
mit seinem zweiten Tor am heutigen Abend.

Als nächstes steht wieder eine Reise nach Belgien auf dem Programm.
Es geht nach Mechelen und es wird gehofft das diesmal mehr Zuschauer
kommen als beim Spiel in Izegem.
.

Ja Glückwunsch zum unerwarteten Sieg :gut: :rofl:
Aber den Torwart zu beschimpfen ist sehr böse vor dir. ^^
Dat wird sich Schwarzgelb bestimmt net gefallen lassen.

mfg ;D

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #48 am: 28. Oktober 2006, 09:43:32 »
Wieso den Torwart beschimpft :gruebel:

mulhouse

  • Gast
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #49 am: 31. Oktober 2006, 11:21:42 »
Die ältesten 50 Spieler bei KSM -> sortiert nach Alter, EinStärke

und wer ist dabei?!
Genau duuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
...auf Platz 5  :respekt: :respekt: :respekt:

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #50 am: 31. Oktober 2006, 11:41:56 »
Die ältesten 50 Spieler bei KSM -> sortiert nach Alter, EinStärke

und wer ist dabei?!
Genau duuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
...auf Platz 5  :respekt: :respekt: :respekt:
Die Idee kam ja auch von mir genau deshalb :ja:  :D
Wollt halt auch mal oben auftauchen in so Statistiken  :winken:

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #51 am: 03. November 2006, 09:15:37 »
Châlons besiegt den Tabellenführer

In einem packendem Spiel konnte Châlons den klaren Tabellenführer
Thouars FC mit 3:2 besiegen. Die 13.000 Zuschauer, darunter ca. 5.000
Châlons Schlachtenbummler, durften sich an einem Superspiel erfreuen.

Bereits nach 3 Minuten konnte der Gastgeber in Führung gehen. Châlons
war kurz geschockt, schlug dann aber in der 13. Minute zurück. Julien
Gagnier köpfte das 1:1 nach schöner Bananenflanke von Marc-Antoine
Lambourde. Châlons war anschließend drückend überlegen und hatte einige
hochkarätige Chancen. Eine Ecke von Marc-Antoine Lambourde fand den
Kopf von Julien Gagnier und das Duo konnte sein zweites Tor feiern.
Mit dem 2:1 ging es dann auch in die Pause.

Thouars FC kam nach der Pause besser ins Spiel und das Resultat war der
Ausgleich in der 50. Minute durch Martin Guiraud. mistermo wechselte in der
Folge 3 Mal aus und sorgte dafür das Châlons wieder den Ton angab. Es war
der erst 18 jährige Stephane Heurtaux der mit seinem Sololauf in der 73. Minute
das 3:2 erzielte. mistermo hatte wieder mal ein gutes Händchen bewiesen denn
Heurtaux war grade mal 11 Minuten im Spiel. In der Folge versuchte Thouars FC
noch einmal alles doch es reichte nicht mehr und Châlons konnte jubelnd den
Platz verlassen.

Am kommende Sonnabend steht wieder eine Reise nach Belgien auf dem Plan.
Die Hoffnung auf gute Einnahmen ist wie immer mit an Bord.

Vorschau:
Am 21. Spieltag empfängt Châlons das Team von EC Gaillard.

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #52 am: 06. November 2006, 10:51:26 »
+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++[/size]

Châlons gewinnt vor 54.500 Zuschauern sein
Heimspiel gegen EC Gaillard mit 6:2.
Dank des Sieges beträgt der Rückstand auf
den zweiten Platz nur noch 5 Punkte und der
Aufstieg ist wieder in greifbare Nähe gerückt.
« Letzte Änderung: 06. November 2006, 10:52:02 von mistermo »

mulhouse

  • Gast
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #53 am: 06. November 2006, 11:13:05 »
Wie macht sich der neue alte Leihspieler :rofl:

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #54 am: 06. November 2006, 12:33:31 »
Wie macht sich der neue alte Leihspieler :rofl:
:fussball:

Offline Snooker

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 51.108
  • Geschlecht: Männlich
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #55 am: 06. November 2006, 12:38:03 »
+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++[/size]

Châlons gewinnt vor 54.500 Zuschauern sein
Heimspiel gegen EC Gaillard mit 6:2.
Dank des Sieges beträgt der Rückstand auf
den zweiten Platz nur noch 5 Punkte und der
Aufstieg ist wieder in greifbare Nähe gerückt.

Glückwunsch :gut:
Aber du willst mich doch nicht verlassen und mich nächste Saison hier alleine lassen?

:heul:

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #56 am: 06. November 2006, 14:14:51 »
+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++Châlons-News+++[/size]

Châlons gewinnt vor 54.500 Zuschauern sein
Heimspiel gegen EC Gaillard mit 6:2.
Dank des Sieges beträgt der Rückstand auf
den zweiten Platz nur noch 5 Punkte und der
Aufstieg ist wieder in greifbare Nähe gerückt.

Glückwunsch :gut:
Aber du willst mich doch nicht verlassen und mich nächste Saison hier alleine lassen?

:heul:
Sorry, aber ich muss aufsteigen mit meinem Team. Noch ein Jahr in der Dritten
is mir zuviel. Hätte letzte Saison schon aufsteigen können aber wollte nicht
weil ich noch Kräfte sammeln wollte. Dann kamen die Änderungen und ich
fühlte micht etwas verarscht, zwar nicht so doll wie du, aber auch ein bisschen.
Musst dann wohl einsam und allein deine Managertage in Liga 3 zählen  :P ;)

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #57 am: 10. November 2006, 09:08:03 »
Châlons macht weiter Boden gut

In einem unterhaltsamen Spiel konnte Châlons das
Auswärtsspiel gegen Racing Noisy-le-Sec gewinnen.
Nach den ersten 45 Minuten sah alles nach einer
lockeren Angelegenheit aus. Châlons führte durch
die Tore von Calvin Allison und Jean-Guy Dedieu mit
2:0 und hatte den Gegner im Griff.

Doch in der zweiten Halbzeit kam der Gastgeber
immer besser ins Spiel und konnte nicht nur den
Anschlusstreffer erzielen sondern schaffte auch
noch den Ausgleich. Es war dann Marc-Antoine
Lambourde der in der 85 Minuten für den viel
umjubelten Siegtreffer sorgte. Damit sind es nur
noch 4 Punkte bis zu einem Aufstiegsplatz.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag geht es in der heimischen
Arena gegen Olympique Beaucairois. Vorher steht
wieder eine Reise nach Spanien auf dem Programm.
Châlons wurde wieder einmal zu einem FSS nach
Gijon eingeladen um .

Offline mistermo

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Männlich
  • !!!Nur der HSV!!!
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #58 am: 13. November 2006, 08:34:33 »
Châlons schiebt sich auf Platz 4

Durch einen glücklichen 3:2 Heimsieg kann
Châlons weiter vom Aufstieg träumen.
Châlons legt wieder einmal gut los und nach
nur 8 Minuten durften die Fans das erste Mal
jubeln. Julien Gagnier fand Calvin Allison im
Strafraum und der "Opa" konnte locker ein-
schieben. Was dann aber wieder passierte
kann wohl auch mistermo auf der Bank nicht
erklären. Die Mannschaft zog sich immer weiter
zurück und der Platz wurde Olympique Beaucairois
komplett übergeben. Das 1:1 kam dann in der
22 Minute auch wenig überraschend. Mit Glück
konnte das 1:1 in die Pause gerettet werden.

Die zweite Hälfte begann wie die erste endete,
Olympique Beaucairois machte das Spiel und
Châlons wirkte wie gelähmt. Das 2:1 viel in der
49 Minute und war mehr als verdient. Auf der
Bank platzte mistermo der Kragen und er brüllte
seine Mannschaft von der Bank aus zusammen.
Seine Worte zeigten 7 Minuten später auch schon
ihre Wirkung und Henri Courtois kann nach Vor-
arbeit durch Arnauld Coubat das 2:2 erzielen.
Die üblichen Wechsel um die 60 Minute herum
überstand Châlons ohne Gegentreffer und
das Spiel bekamen sie auch immer besser in
den Griff. Endlich kamen die Pässe wieder an
und das Spiel nach vorne sah wieder wie ge-
wohnt sicher aus. Das 3:2 war dann eine schöne
Co-Produktion der beiden eingewechselten Nach-
wuchs Spieler Jean-Joel Mathieu (17 J.) und Stephane
Heurtaux (18 J.). Mathieu´s Kopfball nach Hertaux´s
Flanke war der umjubelte Siegtreffer und mistermo
hatte die richtigen Joker eingwechselt.

Vorschau:
Am Dienstag geht es nach Toulouse im Achtelfinale
des FRA-BEL FSS-CUP. Am Donnerstag steht das
Auswärtsspiel bei Albi FC auf dem Plan.

mulhouse

  • Gast
Re: <-'.:.'-> US Châlons-en-Champagne <-'.:.'->
« Antwort #59 am: 13. November 2006, 09:51:13 »
bin gespannt wieviel endphasendussel du noch hast :rofl: