Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: Was genau wurde am Skript in der Berechnung verändert?  (Gelesen 802 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thomas

  • Gast
Was genau wurde am Skript in der Berechnung verändert?
« am: 27. Oktober 2017, 09:24:32 »

Ich selbst bin mehrfach diese Saison von merkwürdigen Ergbnissen betroffen worden und habe selbige auch beobachten können.
Dazu einige Posts hier im Forum, welche auf gleiche Beobachtungen hinweisen.
Und letztlich mehrere Zuschriften, welche ich bezüglich des Themas erhalten habe.

Daher die Frage (das es kleinere Anpassungen gab, schriebst du ja schon):
Was genau wurde denn verändert?
Chanceneffektivität?
Klarere Ergebnisse bei gleichen Bedingungen?
Gravierendere Bestrafung bei falscher Taktik?
Seltene Ergebnisse prozentual häufiger? (Statt 1:1 auch mal 4:4)

Es ist ja schon immer so gewesen, dass einige Ergebnisse nicht unbedingt erklärbar waren. Das gehört auch dazu. Aber so unerklärbar, wie einige diese Saison sind...?

Danke schon mal im Voraus, da im Spielleiterbereich nicht geantwortet werden kann.
Gespeichert

Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrzehnts
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.490
Re: Was genau wurde am Skript in der Berechnung verändert?
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2017, 11:16:30 »

Hallo,

also der Änderung lag Entdeckung meinerseits zugrunde. Ich hatte festgestellt, dass aus einem mir nicht bekannten Grund, einer der Vorbesitzer, die maximal mögliche Anzahl von Toren pro Team und Spiel begrenzt hat.
Diese Begrenzung habe ich gelockert/entfernt. So war z.B. vorher ein 4-4 oder 4-3 technisch unmöglich

Die Auswikungen der taktischen Einstellungen sind dabei unverändert erhalten geblieben.

Generell werden dadurch jetzt mehr Tore fallen. Eine gesunde Mischung von Ergebnissen bleibt aber erhalten.
 

Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 26 Abfragen.