Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

LänderForen => Finnland => Thema gestartet von: svenni_11 am 04. März 2016, 18:57:46

Titel: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 04. März 2016, 18:57:46

(http://www.gif-paradies.de/gifs/fabelwesen/drachen/drache_0012.gif) (http://www.gif-paradies.de)

Willkommen bei den Kittilä Rovers - dem Rentnerparadies in Finnland

Hier gibt`s zukünftig Neuigkeiten und alles wissenswerte zum Geschehen rund um das Team.

Ein großer Dank und  :respekt: an Stefanlaäînen der den Club zu dem gemacht hat was er jetzt ist  :zustimm:
   
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 04. März 2016, 19:04:10

Nun also Finnland, eine der stärksten und attraktivsten Ligen bei KSM.

Warum jetzt Finnland?
Nun ganz einfach, zum einen weil es eine Herausforderung ist sich mit den Besten bei KSM zu messen, und dazu gehören neben dem allmächtigen frog auch solche Größen wie Dragon[AK] oder des und noch weitere.
Zudem ist es so, daß bei den anstehenden Neuerungen und Änderungen es nicht das schlechteste ist, in einem der "großen" Länder ansässig zu sein, und da gehört Finnland zweifelsohne dazu.
Und zu guter letzt sage ich mir, lieber gegen frog `ne Klatsche bekommen als gegen einen bolzenden Bot zu verlieren...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 04. März 2016, 19:12:34

:lupe: Werfen wir einen Blick auf das vorhandene und das zeitnah kommende...

Der Kontostand: glatte 15.000.000 KSM$
Natürlich hätte ich mir eine 0 mehr gewünscht, aber wirklich zu erwarten war das nicht...

Das Team: Stärke 997 bei 5,908 Mios KSM$ an Gehalt, Image aktuell 100
Ein Haufen alter, sabbernder, aber sehr erfahrener Rentner, aber das wusste ich ja vorher.
Immerhin, nur 4 davon stehen tatsächlich vor der Rente, der Rest ist frei verfügbar.

Stadion und Umfeld: Kapazität 177.620 Plätze und voll ausgebaute Peripherie
Hier ist soweit alles vorhanden was es zu bauen gibt, nur bei Flutlicht und Anzeigetafel fehlt noch eine Stufe

Aktuelle Lage in Liga, Pokal und Europapokal
In der Liga aktuell Tabellenelfter, nach oben wie nach unten alles offen.
Im Pokal in der 3. Runde gegen Tuuri Mikkeli (964), kein Selbstläufer aber lösbar.
Im EC in der 1. Hauptrunde gegen SK Sigma Kralove (772), eine Pflichtaufgabe, Punkt.

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 04. März 2016, 19:19:32

 :juggle: Sieht also alles nicht ganz so rosig aus wie erhofft, ist aber alles durchaus ausbaufähig.

In der Liga muss ich mich erstmal zurechtfinden und schauen welche Einsätze hier so gefahren werden.
Grundsätzlich fahre ich selber eigentlich ungern mehr als 100%, ob das reicht muss man sehen.

Der Kader ist soweit ok, einige Rentner dabei, aber die meisten bleiben noch eine ganze Weile.
Neuverpflichtungen vom TM sind nicht notwendig da ein großer Fundus an Amateurkräften auf seinen Einsatz wartet.
Diese Jungs werden nach und nach hochgezogen da sie vor allem im Gehalt deutlich günstiger sind als Spieler vom TM.

Das Ziel, sowohl kurz - wie auch langfristig, ist ein Team um die 1100 Stärken und nicht mehr als 5 Mios an Gehalt.
Das sollte machbar sein und national wie auch international erstmal reichen.
Aktuell gibt es erstmal ein Fitnesstrainingslager umd die Stärke ein bisschen zu pushen.

Na denn, das war`s erstmal soweit, morgen steht das erste Heimspiel mit hoffentlich ordentlichen Einnahmen an  :zustimm:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Lanti am 04. März 2016, 19:32:57
Herzlich Willkommen Svenni.... :ja:

Schön das es dich nach Finnland verschlagen hat...... :zustimm:

Hoffe du wirst nicht all zu stark.... :lach: :lach:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Sir Phillie32 am 04. März 2016, 19:34:00
war ja fast zu erwarten, das bei kittilä nicht wirklich kohle auf dem konto ist.
das im stadion umfeld noch was gefehlt hat, hätte ich echt nicht gedacht.  :konfus:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Dragon am 04. März 2016, 19:35:16
Hey Svenni!

Schön dass Du den Weg nach Finnland gefunden hast. Freut mich rießig, da dadurch noch ein Forenaktiver bei uns ist.
Mit Kittilä hast Du natürlich eine Mamutaufgabe was den Kader angeht.
Aber dein hohes Image hilft Dir dabei ungemein.
Im EC kannst Du schauen wie weit es geht und danach ist sicherlich genügend Zeit für Veränderungen.

Ich weiß nicht wie weit Du mit deinen 100% in der Liga kommst, ich denke aber es wird schwierig.
Der Standard- Einsatz ist hier so bei 120%.  :lach:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 04. März 2016, 19:49:16
Servus und viel Erfolg. Nur nicht gegen mich  ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 04. März 2016, 20:06:50

 :winken: Danke Danke  :bia:

Naja, allzuschnell werde ich nicht allzustark bzw allzuerfolgreich sein...
Erstmal sehen wie ich gegen die ganz starken zurecht komme...
Kaderaufbau muss ich mal schauen wie sich das mit den Finanzen ausgeht.
Habe da wohl das gleiche Problem wie viele andere auch.
Der schwierige Spagath zwischen sportlich erfolgreich (Image) und bezahlbar.
Bin da leider nicht annähernd so talentiert wie der Dragon.
Aber den großen Schnitt wird`s nicht geben, hab ja die saustarken Amateure im Ärmel.

Kohle war tatsächlich nicht mehr zu erwarten, aber wenn man immer schön die Preise einstellt geht`s schon.
Da haben es die Nachfolger von Stefanlaäînen nicht so mit gehabt, aber passt schon.

@120% - ihr spinnt wohl  :geschockt: Na dann hau ich gleich wieder ab  :scherzkeks: :bia:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 04. März 2016, 20:09:38
Als Stefan gegangen war, war das Konto schon so gut wie leer.
Und gab es nicht sogar letzte Saison Punktabzug?

Wer hier hoffte was zu finden, der hat den Verein nicht gut beobachtet! ;)

Dennoch viel Erfolg für wie viel ZATs?

:bia:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 04. März 2016, 20:14:14

Zuletzt habe ich was gelesen von noch 400 Mios, war glaube ich November 2014.
Aber auch da hat er schon knapp auf Kante gewirtschaftet. Punkteabzüge? Kann sein, gab soviele zuletzt...
Naja, wie gesagt, mit dem Image und da noch im Pokal und EC vertreten sollte sich das ausgehen.
Und die Amateure sind echt günstig wenn man sie hochzieht  :jubeln:

Werde hier jetzt länger bleiben, gut, habe ich in Wales auch gesagt, aber wenn ich so lese was so an Änderungen angedacht ist in nächster Zeit dann ist es wohl besser in einem starken Land wie Finnland zu managen als in einem Drittland wie Wales oder so.

 :bia:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 04. März 2016, 20:16:48
Ansichtssache (...)

Finnland kann sich jedenfalls über einen sehr aktiven User freuen!
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: fr0g am 04. März 2016, 23:37:13
Herzlich Willkommen in und viel Spaß mit Kittilä, einem sehr großen Namen im kleinen Finnland!

welche Spieler gehen denn in Rente? Ich hoffe doch für dich, dass es nicht gerade die Gehaltsschlucker mit den langen Verträgen sind!?
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Stew am 05. März 2016, 00:06:03
Herzlich Willkommen aus Vika! :winken:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Manja am 05. März 2016, 00:42:57
Habe deine Liebäugelei mit anderen Vereinen in deinem alten Thread mit Spannung verfolgt.
Dass es dich nun nach Finnland verschlägt, ist cool :)
Der Verein sieht wirklich geil aus (habe zB noch nie einen solchen Amateurkader gesehen :geschockt: )
Viel Erfolg hier! :bia:

Aber was ist mit den Leihen oder KRKs bei deinem alten Verein?
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: skaissell am 05. März 2016, 08:06:24
Herzlich Willkommen und viel Spaß hier in Finnland auch von mir!
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 05. März 2016, 13:50:35
Naja die Leihen können ja von den Managern wieder geholtt werden. Damit sind die Spieler erstmal nicht weg! Aber ärgerlich!
Anosnsten kann er sie hier gerne wieder leihen. Stört er uns oben um die internationalen Plätze nicht  :lach:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 05. März 2016, 15:58:18

 :winken: Was ihr alles wissen wollt  :mrgreen:

@Leihspieler - ja das ist leider ne miese Sache, hab ich so auch noch nie gemacht, ist einfach blöd sowas...
Aber ich musste hier an mich und meinen Spielspaß denken, und daher ging das nicht anders.
Sollten die Leihmanager das wollen würde ich sie hier her holen, keine Frage.

@Rentner - gottseidank sind das mit Häkkinen, Laakkonen und Pekkarinen sowie Kajander vier "Gehaltsleichtgewichte"
Kajander geht in 19 ZATs, kann aber durch einen Amateurspieler fast gleichwertig ersetzt werden.

Der einzige wo spätestens nach dem EC-Aus gehen muss wird Jonathan Cummings sein.
Der würde zwar nochmal um 200 ZATs verlängern aber ist mit 700k einfach zu teuer...

Generell kann man sagen, die Goldjungs würde alle nochmal 200 ZATs dranhängen, die Weißschuhe derer 70...

Mal schauen wie ich das mache, weil insbesondere bei den weißen eine evtl Abwertung ganz schön weh tun würde  :embarassed:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 05. März 2016, 16:11:36

Bisheriger Saisonverlauf

1. Spt: Remis gegen Dragon, kann man wohl als Punktgewinn verbuchen  :zustimm:
2. Spt: 4:0 Sieg bei dadinger, überraschend hoch aber prima  :zustimm:
3. Spt: 0:2 Heimpleite gegen frog, absolut ok denke ich  :zustimm:
4. Spt: Niederlage beim managerlosen Viikingit Lahti, die 3 Punkte gehen uns ab :flop:
5. Spt: Heimniederlage gegen seelbach, da wäre wenigetens 1 Punkt wertvoll gewesen :flop:
6. Spt: Auswärtssieg beim managerlosen Raseborg, Pflichtsieg  :zustimm:

Im Pokal knapper Sieg bei Simola United und den Espoo Reds, beide mal ziemlich mager, aber gewonnen  :zustimm:

In der CC-Quali leider knapp an Wasquehal gescheitert, aber das ist wahrlich keine Schande...

In der Liga also aktuell 11. im Pokal in der 3. Runde und im EC in der 1. Hauptrunde mit Aussicht auf ein Weiterkommen.

Also bis auf 3-4 Punkte zu wenig in der Liga sieht das alles sehr gut aus  :zustimm:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 05. März 2016, 20:38:31

Veikkausliiga 7. Spt: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) JK Tampere 3:0 vor 157.650 Zuschauern

Gelungener und souveräner Heimsieg gegen einen managerlosen Gegner mit 80% Einsatz  :zustimm:

An den Preisen muss noch gefeilt werden; 42/48/60/72 = 157.650 Zsch. = 8.759.700 KSM$ - alle Kategorien 2-4$ zu hoch...

Einen neuen Jugi gab`s auch gleich, silber 13 und mit 320 Skillpunkten  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Sir Phillie32 am 05. März 2016, 22:29:10
na da hat sich der wechsel ja schon gelohnt!  :lach: ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 06. März 2016, 12:40:20
Und im nächsten Game darfst dann direkt mal zu mir kommen!  :schlaumeier: :lach: :lach:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 06. März 2016, 15:57:14

Hab ich ein Glück  :mrgreen: Rechne mir aber nix aus, da ich sehr wahrscheinlich erstmal versuchen werde wie weit ich mit 100% Einsatz komme...bin ja als Taktikfuchs bekannt  :rofl:

Priorität hat jetzt erstmal EC, bin mal gespannt wie es läuft gegen den Bot  :juggle:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 07. März 2016, 00:00:19

Ec 1. Hauptrunde, Hinspiel: (http://ksm-soccer.de/flagge/65.gif) SK Sigma Kralove - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittilä Rovers 1:1

Das war wahrlich keine Glanzleistung...das wird ne enge Kiste im Rückspiel.
Beide Teams mit 150% Einsatz, die Rovers anfangs mit 200 Stärken mehr auf dem Platz, aber gleich in der 1. Minute verletzt sich Sinervo (bereits der zweite mit 8 Tagen...) und es gehen durch den fälligen Wechsel 60 Stärken verloren.
Nur 5 Minuten später gehen die Gastgeber durch ein Kontertor in Führung.
Den Rovers gelingt immerhin noch der Ausgleich in der 25. Minute, das wars dann aber auch.
Von da an nur noch die Gastgeber mit Chancen, so dass es am Ende sogar noch ein glückliches Unentschieden war...
Da müssen sich die Rovers im Rückspiel schon ganz schön strecken, das 3-1-3-1-2 ist auf jeden Fall eine Taktik für den Mülleimer...

Einzige Freude heute, wieder ein brauchbarer Jugi, zwar schon 14 aber auch schon 380 Skills, und natürlich silber  :grinsevil:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 07. März 2016, 07:03:38
Als ob du 3 bzw. 4Saisons hier aushältst (...) :frech:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Dragon am 07. März 2016, 12:22:58
Als ob du 3 bzw. 4Saisons hier aushältst (...) :frech:
Aber Irli ist sofort da wenn im Forum jemand etwas von guten Jugendspielern postet  :lach:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 07. März 2016, 14:04:37
Als ob du 3 bzw. 4Saisons hier aushältst (...) :frech:
Aber Irli ist sofort da wenn im Forum jemand etwas von guten Jugendspielern postet  :lach:
:lach:
Musste mich ja beim ersten 320er von ihm schon zurückhalten :scherzkeks:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 07. März 2016, 16:39:55

 :gruebel: Also iwie verstehe ich dich nicht, einerseits spekulierst du wie bald ich wohl wieder abhaue, andererseits willst du mir meine Jugis und damit die Zukunft abjagen...also weisste  :motz:

Nee, jetzt bleib ich mal hier, Finnland ist klasse, der Verein ist klasse, und ausserdem habe ich keine Lust dem SirTim alle paar Wochen 6,50 zuzustecken damit er meine Wechselsperre löscht  :lach:

Mahlzeit  :bia:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Hallies2000 am 07. März 2016, 17:39:42
irli spricht aus (früherer) eigener Erfahrung...   :peace:

Ganz ehrlich, svenni_11:

Mir fällt es schwer, Dir viel Glück zu wünschen, so wie Du die Vereine wechselst... :juggle:

Sagen wir es so:

Ich hoffe, der Verein Kittilä Rovers hat einen würdigen, neuen Manager gefunden...  :ja: :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Manja am 07. März 2016, 18:02:06
Ist doch erst sein dritter Verein und vllt hat er einfach Kb iwas selbst aufzubauen (im Sinne von Aufstieg und Umfeld..nen Kader baut er sich ja gewissermaßen zusammen).

In Spanien hat BluePerry nen guten Beitrag zu Bombi verfasst dem ich 100% zustimme..
Wollte ihn hier zitieren ist aber schon raus.

Kernaussagen: Erfolg ist nicht wenn du dir Haufen Titel holst (durch Wechsel zu starken und "fertigen" Clubs), sondern das aufbereiten eines Clubs über einige Saisonen bis dieser iwann mal nen Erfolg erzielt. :ja:

In diesem Sinne: Viel Spaš svenni, zeig der Community dass du mehr kannst als Bombi.  :scherzkeks: :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: MF am 07. März 2016, 18:08:16
Erst sein 3. Verein?
Ach Manja...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 07. März 2016, 18:12:47

 :juggle: Ja, wirft in letzter Zeit kein gutes Licht auf mich, selber schuld.
Ich sollte mal beantragen mir eine Wechselsperre von 650 Zat oder so aufzuzwingen, oder aber InGame einfach die Funktion "Übersicht freie Vereine" sperren  :ja:

@Manja - kannst du nicht unbedingt wissen, aber ich habe schon den einen oder anderen Verein aufgebaut, ist also nicht so, dass ich mich in gemachte Nester setze...
Und den Vergleich mit einem Hopper wie dem Bomber verbitte ich mir ausdrücklich  :motz: ;)

Wie gesagt, nun bin ich erstmal hier, habe ne Wechselsperre und keine Lust schon wieder 6,50 für einen Wechsel rauszuschmeissen.
Die Aufgabe hier ist erstmal nicht sooooo sehr anspruchsvoll da der Kader ja weitesgehend vorgegeben wird durch den riesen Fundus an Amateurspielern.
Anspruchsvoll wird es erst wenn die alten Säcke alle verbraucht sind, aber das wird schon noch eine ganze Weile dauern. Aber bis dahin sind dann auch die Jugis soweit dass sie eingesetzt werden können.
Ob ich mit dem Material dann in der Lage bin um Titel mitzuspielen wage ich zu bezweifeln.
Denn erstmal ist da ja der frog, und dann der frog, und dann nochmal der frog, und dann der Dragon und dann noch....naja viele andere hier in Finnland die auch ganz nach oben wollen.
Wenn man dann noch mein taktisches Geschick berücksichtigt ist von Titeln zu träumen in das Reich der Fabeln zu verweisen...

Langfristig sehe ich hier dennoch bessere Chancen als in anderen Ländern.
Wer weiß in welche Richtung KSM sich zeitnah entwickelt, da ist man in Finnland denke ich gut aufgehoben  :zustimm:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: proevo6 am 07. März 2016, 18:42:30
Ist doch erst sein dritter Verein und vllt hat er einfach Kb iwas selbst aufzubauen (im Sinne von Aufstieg und Umfeld..nen Kader baut er sich ja gewissermaßen zusammen).

In Spanien hat BluePerry nen guten Beitrag zu Bombi verfasst dem ich 100% zustimme..
Wollte ihn hier zitieren ist aber schon raus.

Kernaussagen: Erfolg ist nicht wenn du dir Haufen Titel holst (durch Wechsel zu starken und "fertigen" Clubs), sondern das aufbereiten eines Clubs über einige Saisonen bis dieser iwann mal nen Erfolg erzielt. :ja:

In diesem Sinne: Viel Spaš svenni, zeig der Community dass du mehr kannst als Bombi.  :scherzkeks: :peace:

Sehe ich anders weil jeder seine eigene Definition von Erfolg hier hat...


Der eine definiert Erfolg über Titel der anderen über einen langen Aufbau..

Man sollte es nicht verallgemeinern denk ich
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 07. März 2016, 19:36:08
50ZATs WS ist doch nicht lange! :lach:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 08. März 2016, 18:23:01

 :verweis: Da stehen zwar 63 aber das wird wohl beim Saisonübergang angepasst. Egal.
Ich werde erstmal hier bleiben bis klar ist wie sich das Game unter SirTim weiterentwickelt, also im Hinblick auf Ligenbewertung, EU Koeffizient etcpp.....

Und sollte es sportlich nicht so toll laufen aber dafür weiter so geniale Jugis kommen bleibt immer noch die Ehrenrunde in unteren Ligen und Rückkehr mit massig Kohle und nur eigenen Jungs  :jubeln:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 08. März 2016, 23:17:26

Veikkausliiga 8. Spt: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Portäön Rangers - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers  2:0

Erwartungsgemäß die Niederlage bei des, nicht schlimm, war so einkalkuliert...
Alle Konzentration gilt dem Rückspiel im EC...wenn das schief geht...

Neuer Jugi, diesmal "nur" bronze und 15 aber auch brauchbar mit 387 Skillpunkten  :zustimm:

Insgesamt folgen jetzt 3 Heimspiele in EC, Liga und Pokal...ist auch dringend nötig  :ja:

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 10. März 2016, 21:01:15

Ec 1. Hauptrunde, Rückspiel: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittilä Rovers - (http://ksm-soccer.de/flagge/65.gif) SK Sigma Kralove 5:0 vor 177.620 Zuschauern (ausverkauft)  :jubeln:

Das war dann doch sehr überdeutlich nachdem wir uns im Hinspiel so schwer getan haben...
Dazu bei ausverkaufter Hütte eine ordentliche Einnahme von über 13 Mios + Perieinnahmen  :zustimm:
Aber ich denke mal da war bei den Preisen sogar noch einiges mehr drin...naja wird schon noch  ;)

In der 2. Hauptrunde erwartet uns mit Olympia Malmundaria 04 (BEL,992) ein sehr erfahrener aber durchaus schlagbarer Gegner  :zustimm:

Im Kader gab es ein paar kleine Änderungen, einige Ersatzspieler haben den Verein ebenso verlassen wie auch 2 Jungs aus dem Jugendcamp, dort wurde Platz für neue Talente geschaffen, heuer kam allerdings keiner dazu  ;(
Für den Angriff kommt bis Saisonende Raphael Baughan zu uns, KRK-Leihdeal oder sowas mit viper_delta...

Im Moment wird überlegt, alle nicht-Finnen abzugeben und durch Nachwuchsspieler zu ersetzen.
Das schwierige dabei ist der Spagath zwischen Gehältern einsparen und nicht zuviel Stärke zu verlieren.
Desweiteren muss ebenso der Spagath zwischen "Tanzen auf drei Hochzeiten" und Fitness sparen geschafft werden.
Etliche Spieler liegen mittlerweile nur noch bei 66% ihrer Fitness  :konfus:

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Manja am 10. März 2016, 21:33:16
Mit Malmundaria haste nen guten Gegner :peace:

Zum Sportlichen:
Wie sieht es aus mit Fitness trainieren (Einzel-und Gruppentraining) bzw 3x pro Saison ein Fit-Trainingslager, das Geld dürftest ja haben oder?


Wie viel Kohle bekommst du durch Werbeeinnahmen?
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Sir Phillie32 am 10. März 2016, 22:05:02
ich würde dir auch ganz stark zu fitness trainieren raten.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 10. März 2016, 22:40:38

 :juggle: Danke für die guten Tipps, aber ganz so neu bin ich ja nun auch nicht dabei  :bia:

Fitness trainiere ich ja schon (Einzel +1,08) da wäre nur noch eine Steigerung per CoTrainer möglich (1,25?) aber die wollen alle ab 120k/zat, das wären dann nochmal über 6 Mios Mehrkosten bis Saisonende, womit wir beim Geld wären, wovon leider wenig bis gar nix da ist...
Ein Trainingslager hab ich mir ja gleich gegönnt, Kosten 10,8 Mios, Trainingserfolge 2,1 - 3,4 war nicht wirklich berauschend...ist halt fast unmöglich in Liga, Pokal und Europapokal erfolgreich zu sein und nebenher Fitness aufzubauen, die Stammspieler waren leider alle schon bei nur noch 70 Fitnesspunkten...
Einzige Alternative im Moment wäre einen oder zwei Wettbewerbe abzuschenken, aber dann fehlen mir zukünftig wichtige Imagepunkte, und ein Abstieg kommt auf gar keinen Fall infrage!!!

Naja mal schauen, wahrscheinlich werde ich die vier "Ausländer" verkaufen und durch Amateure ersetzen, das spart etwas an Gehalt und die Amateure sind alle Fitness auf 100  :zustimm:

Weiß nur noch nicht, ob ich direkt verkaufe oder ggf bis Saisonende verleihe...
Falls jemand Interesse hat an einer Leihe bitte melden  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Chagal am 10. März 2016, 22:57:37
Co-Trainer kann man sich in Liga 1 eigentlich nicht leisten.. weniger von den Kosten her, als viel mehr vom Fit-Verlust nicht ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Manja am 10. März 2016, 23:04:00
Co-Trainer kann man sich in Liga 1 eigentlich nicht leisten.. weniger von den Kosten her, als viel mehr vom Fit-Verlust nicht ;)

Warum das, die kann man sich auch auf FIT einstellen... Ist der Unterschied zum Einzeltraining so gering, dass sich das nicht lohnt (FIT auf brutal im Gruppentraining hab ich noch nie probiert) --> Irlis Rat wird gebraucht ;)

Wäre auch vllt für svenni ganz gut zu wissen :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Chagal am 10. März 2016, 23:06:47
Fürs reine Fit-Training find ich die dann doch deutlich zu teuer.. meine Aussage bezog sich jedoch aufs Technik-Training, hab da nur überflogen, mein Fehler ^^

Wiki sagt (sieht für mich aber nicht korrekt aus):
Fitness    Brutal    +0,45 Fitness    -0,10 Kondition, -0,10 Moral
Fitness    Hart    +0,42 Fitness    -0,07 Kondition, -0,08 Moral
Fitness    Normal    + 0,39 Fitness    keine

Sieht für mich aber danach aus, als wäre das nur je ein Block der drei Trainingsblöde je Tag.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 11. März 2016, 06:37:08
Co-Trainer + alles andere auf Fitness:
Zitat
Natürlich kann man mit Co-Training auch Fitness oder Kondition oder Moral trainieren.

Der Maximale Zugewinn liegt hier bei 1.08. Trainierst du jedoch Fitness, verliert der Spieler ebenfalls Moral/Kondition (-0.1).
Siehe meine Wiki!
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 11. März 2016, 10:52:53

 :zustimm: Genau, wie chagal schon sagt, gemessen am Trainingserfolg/Zuwachs, der nur marginal höher ist als bei normalem PA Training, ist ein CoTrainer einfach zu teuer...

Werde mich so iwie durchwurschteln müssen  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 12. März 2016, 20:29:30

Veikkausliiga 9. Spt: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Vaasa Rangers 1:0 vor 165.630 Zuschauern  :jubeln:

Ganz wichtiger 3er gegen das managerlose Vaasa Rangers, welches ich beinahe übernommen hätte  :lach:
Mal keiner verletzt und auch keiner vom Platz geflogen...nur die Preise waren wieder nicht ganz perfekt...naja...

Einen neuen Amateur gab es, 27/32/23 und kupfer...hallo!!! was `ne Krücke...

Derweil hat uns Joachim Pfaffenberger verlassen, er wechselte für 7,2 Mios zu Union Vienna nach Österreich.
Neben der erzielten Ablöse sparen wir so noch rund 30 Mios an Gehalt ein  :zustimm: 

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 13. März 2016, 14:50:28

Aktuelle Situation - die Mannschaft läuft auf absoluter Reserve...

In den nächsten 3 von 4 Spielen ist wieder Vollgas gefragt, heuer Pokal, dann EC, Liga und wieder EC, und die meisten sind schon bei unter 70 in der Fitness  ;(

Da muss ich wohl doch noch zweimal ins Trainingslager, auch wenn's weh tut...
Aber sonst laufe ich echt noch Gefahr, in der Liga nicht nur die EC Quali zu verpassen sondern sogar in den Abstiegsstrudel zu geraten...und das will natürlich keiner hier sehen...
Da muss man fast hoffen, im Pokal und/oder EC "unglücklich" auszuscheiden  :scherzkeks:

Ich könnte natürlich die austrainierten Amateure hochziehen, aber dann laufe ich Gefahr, daß die Silberlinge bei der kommenden EWS abgewertet werden...dann stehe ich zu Saisonbeginn statt mit 5-6 85/98ern plötzlich mit 70/80ern da  :geschockt: Schwierig, schwierig...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 13. März 2016, 20:58:29

:pokal: Suomen Cup, 3. Runde: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Tuuri Mikkeli 2:0 vor 177.620 Zuschauern (ausverkauft)  :jubeln:

Das war am Ende leichter als gedacht, obwohl Mikkeli mit voller Kapelle und Vollgas angetreten ist.
Wieder mal volle Hütte, ordentliche Einnahme, aber iwie wieder noch Luft nach oben...naja wird schon noch  :zustimm:

Im Achtelfinale gehts nun zum 2.Ligisten Jazz Parkano (655) mit habsgirl...Pflichtaufgabe sag ich mal  :mrgreen:

Neuer Amateur, auch keine Leuchte, aber immerhin silber (23/40/36)..aber mit 3 Scouts und so nicht grade hammer...

PA wurde trotzdem grad verlängert  :zustimm: Und morgen werden wohl nochmal 10 Mios für`n Trainingslager fällig  ;(

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 15. März 2016, 22:39:53

Veikkausliiga 10. Spt: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Happajan Rangers - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers 2:0

Leider wieder nichts zu holen mit nur 100% Einsatz...dazu noch einer verletzt und eine rote Karte...sowas...

Nach Pfaffenberger hat uns nun auch Arthur Bocheux verlassen, er wechselt für 5,6 Mios zu Olympiakos Kreta.
Auch hier gilt neben der Ablöse sparen wir noch rund 27 Mios an Gehalt ein  :zustimm:

Als Ersatz für ihn kommt aus dem Amateurkader Miikka Kaikoinen (28/78/88) in die erste Mannschaft, Gehalt 273k  :zustimm:

Neuer Amateur, wieder so `ne lahme Krücke (27/49/45)...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 16. März 2016, 09:55:57

Vergangene Nacht das zweite und zugleich letzte Trainingslager absolviert, diesesmal nicht das günstigere Höhentrainingslager (200k/Spieler/10,8 Mios) sondern das etwas teurere Strandtrainingslager (275k/Spieler/14,1 Mios)

Zuwächse bei Fitness im Schnitt 2,5-2,8, Schwankungen von 2,286 bis 5,121, dazu ähnliche Konditionszugewinne.
Die Spitzenwerte von 4-5 wurden von grade mal 5 Spielern erreicht...nicht wirklich berauschend...

Bei den meisten also Zugewinne wie 2 Tage Fitnesstraining, und das für über 14 Mios...absolut nicht lohnend, aber leider bitter nötig, wenn man eh schon down ist bei den Fitnesswerten und noch in allen 3 Wettbewerben vertreten ist...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 16. März 2016, 10:20:33
Wie ausgewogen ist denn dein Finanzplan momentan eigentlich?
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 16. März 2016, 10:53:02

Kann ich gar nicht so genau sagen, auf jeden Fall werde ich nicht ins Minus rutschen.
Wenn ich die beiden alten Säcke noch iwie loswerde siehts richtig gut aus!!!

Im Moment sind's knapp über 5 Mios an Gehalt, sollte aber im Laufe der nächsten Wochen noch unter 5 gedrückt werden, da die hochgezogenen Amateure deutlich weniger an Gehalt verlangen.

Bei 1,8 Mios Werbeeinnahmen je Zat und ca 10-12 Mios aus Ligaheimspielen (also rund 20 Mios je 4 Zat) sind die 5 Mios Gehalt gut zu finanzieren.

Sollte im Pokal/EC noch die eine oder andere Runde drin sein dürfte sogar ein deutliches plus übrig bleiben. Bis Saisonende sollten dann also so 30-50 Mios hängen bleiben.

Nächste Saison ist das Image etwas niedriger (100 auf 90) aber dafür dürften die Gehälter auch noch etwas sinken, da noch 1-2 Spieler in Rente gehen und wie gesagt die Amateure deutlich günstiger sind. Je nach Erfolg in Pokal und EC nächste Saison sollten dann nochmal 30-50 Mios hängen bleiben.

Frühestens in der darauf folgenden Saison, wenn die meisten Amateurperlen verbraucht sind, geht dann das richtige managen los, bis dahin sollten aber weitere Amateure brauchbar sein und auch die Jugis haben dann schon eine brauchbare Stärke.

Will sagen, solange ich keine Spieler von draussen verpflichten muss und immer schön die Preise einstelle sollte Saison für Saison ein ordentliches plus drin sein.

Die anvisierte Stärke von 1100 werde ich dadurch zwar nicht so bald erreichen, aber 1020-1050 sollten eigentlich auch für akzeptable Platzierungen ausreichen.

Sieht also, dank der hervorragenden Nachwuchsspieler, alles sehr gut aus  :zustimm:

P.S. die 24 Mios für die TL hätte ich mir gerne gespart, aber da die Spieler eh schon alle down waren in der Fitness und ich noch im Pokal/EC dabei bin musste das leider sein.
Das Konto ist aber trotzdem noch gut im grünen Bereich  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Dragon am 16. März 2016, 11:10:07
Luxus- Image  :)

Mit 100 Image- Punkten würde ich ein gutes Plus machen.
Mit meinem momentanen Image sieht es nicht so super aus, aber das muss ich in Kauf nehmen um international an Punkte zu kommen.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 16. März 2016, 14:32:06

Das ist eben der kleine, feine Unterschied zwischen einem erfolgreichen Manager wie dir und einem maximal mittelmässigem wie mir  ;)

Du hättest innerhalb von 2 Saisonen 3-400 Mios auf dem Konto und hättest trotzdem eine klasse Truppe beisammen und nebenbei sportlichen Erfolg...

Ich weiß nicht genau was du anders machst aber du machst es halt. Und es klappt  :zustimm:

Ich möchte halt die sauguten Amateure nicht verschenken, daher wäre es unsinnig am TM aktiv zu werden und Spieler mit mehr Potential zu holen. Zudem sind wie gesagt die Gehälter der Amateure unschlagbar günstig gegenüber vergleichbaren Spielern vom TM.

Was ich besser machen könnte wäre vielleicht 3 Co-Trainer anheuern.
Einen um die Fitness der austrainierten hochzubringen, zwei weitere um die vielversprechenden Jugis effektiver zu trainieren. Nur muss ich die vielen 18jährigen dann auch iwie einsetzen, was auf die Teamstärke und den damit verbundenen Erfolg schlägt.
Zudem kosten die Co-Trainer ein Schweinegeld, bei drei Mann wären das rund 25-30 Mios pro Saison, keine Ahnung ob sich das hinten raus lohnt...
Oder aber die 18jährigen per KRK irgendwo unterbringen, aber da sind mir ehrlich gesagt die Rückkaufsummen zu hoch...keine Ahnung was da langfristig der bessere Weg ist...

Erstmal jetzt im EC versuchen eine Runde weiterzukommen und dann sehen wir weiter.

Sollte ich jetzt rausfliegen und die beiden nicht-Finnen loswerden dann überdenke ich das mit den Co-Trainern nochmal, das Geld sollte eigentlich da sein, auch wenn's weh tut.
Komme ich eine Runde weiter hängts vom nächsten Gegner ab, ob ich die beiden vielleicht doch noch behalte...

Gibt viele Eventualitäten im Moment, und für einen klaren Schnitt bin ich einfach nicht mutig genug weil ich auch auf keinen Fall absteigen will!!! Und solange am Saisonende noch wenigstens ein kleines plus übrig bleibt bin ich auch erstmal zufrieden  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Dragon am 16. März 2016, 15:08:27
Nein, richtig fetten Gewinn machst Du mit einer Top- Mannschaft nur wenn du wie Frog Titel holst.
Alles andere ist ein +- Null.

Die Alternative ist die Spielerentwicklung in der 2. oder 3. Liga, günstig einkaufen, ausbilden, verkaufen.

3. Möglichkeit, billiger Kader, mittelmäßige Stärke und ein mitschwimmen in Liga 1.

Alles keine Zauberei, das Wichtigste sind die Eintrittspreise.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 16. März 2016, 16:05:04

Aha dann ist ja alles klar  :lach:

Für 1 bin ich zu doof, vor allem was Taktik betrifft.
Weg Nr. 2 wird wahrscheinlich dein Weg sein, das kannst du einfach besser und früher oder später ziehst du an mir vorbei...
Bleibt für mich Weg Nr. 3, sag ich ja, Mittelmaß, genau mein Ding  :grinsevil:

Preise sitzen schon fast perfekt, fehlen nur noch Kleinigkeiten  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 17. März 2016, 21:44:15

EC 2. Hauptrunde, Hinspiel: (http://ksm-soccer.de/flagge/6.gif) Olympia Malmundaria 04 - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers 0:1  :jubeln:

Durchaus knapper, aber sehr wertvoller Sieg, aber da wartet noch viel Arbeit im Rückspiel, zumal Olympia mit "nur" 120% Einsatz...
Für die Rovers gab`s schon wieder 4 gelbe Karten und schon die dritte lange Verletzung (2*9 jetzt 7 Tage)...
Das wird doch wohl nicht am hohen Alter der Jungs liegen...naja wenigstens keiner gesperrt fürs Rückspiel  :zustimm:

Einen neuen Jugi gabs, 14 bronze und 329 Skills, dazu einen Amateur 19 und kupfer...nicht grade berauschend...

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Dragon am 17. März 2016, 21:48:22
Auswärts zu Null, läuft   :respekt:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 19. März 2016, 22:46:56

Veikkausliiga 11. Spt: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittilä Rovers - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Vika PS 0:3 vor 177.040 Zuschauern

Auch das ging leider wie erwartet in die Hose...so langsam berlieren wir den Anschluß nach oben...
Aber noch gehen EC und Pokal vor, im EC muss morgen die nächste Runde erreicht werden!!!

Stadion heuer fast komplett ausverkauft, Preise passen also schon sehr, sehr gut  :zustimm:

Nachwuchspieler gab es heuer leider gar keine...dafür läuft ein kleines Experiment mit dem 19jährigen Kupferkopf...
Wunsch: 920$ bei 135 Zat - Angebot: 740$ bei 40 Zat - mal sehen wieviel er verliert...

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 20. März 2016, 20:49:00

EC 2. Hauptrunde, Rückspiel: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers - (http://ksm-soccer.de/flagge/6.gif) Olympia Malmundaria 04 1:0 vor 177.620 Zuschauern (A)  :jubeln:

 :jubeln: Yes, auch das Rückspiel mit neuer Taktik 1-0 gewonnen und somit in der 3. Runde :tanz:
Dazu noch ausverkauftes Haus und wieder eine sehr schöne Einnahme, der Schatzmeister freut sich  :mrgreen:
In Runde 3 gehts gegen die Kroaten von NK Sisak (980)...kein Selbstläufer aber machbar  :peace:

Der kupferne Amateur hat den Vertrag abgelehnt, Moral -7,50...wurde sofort gelöscht die Niete  :robinhood:
Dafür gabs wieder einen kupfernen, ebenso einen kupfernen 15jährigen...manmanman...liegt das jetzt an mir???

Derweil wurden als Ersatz für die morgen vormittag per SV scheidenden Bebenkowski und Cummings die Amateure Eino Soininvaara (33/85/97, -> Rente) und Aleksanteri Markkanen (30/84/92) hochgezogen.

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 21. März 2016, 06:55:03

Dafür gabs wieder einen kupfernen, ebenso einen kupfernen 15jährigen...manmanman...liegt das jetzt an mir???
Bei 20Spielern im Jugendkadern nur 3Kupferne.
Diese Saison einen Silberling mit 13Jahren und 320+ an Skills erhalten (...)
Da wagst du es auch nur ansatzweise zu klagen?

Unverständlich. Sorry. :nein:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Lanti am 21. März 2016, 08:54:08

Dafür gabs wieder einen kupfernen, ebenso einen kupfernen 15jährigen...manmanman...liegt das jetzt an mir???
Bei 20Spielern im Jugendkadern nur 3Kupferne.
Diese Saison einen Silberling mit 13Jahren und 320+ an Skills erhalten (...)
Da wagst du es auch nur ansatzweise zu klagen?

Unverständlich. Sorry. :nein:

Beim Thema Jugis, versteht Irli kein Spass....  ;) ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Dragon am 21. März 2016, 08:57:33
Ja bei der Jugend sollte man nicht klagen :)
Es können ja nicht nur Granaten kommen.
Ich hatte in meiner kompletten KSM- Laufbahn genau eine Granate.
Granate heißt für mich, 620+ Skills mit 17.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Lanti am 21. März 2016, 09:03:12
Ja bei der Jugend sollte man nicht klagen :)
Es können ja nicht nur Granaten kommen.
Ich hatte in meiner kompletten KSM- Laufbahn genau eine Granate.
Granate heißt für mich, 620+ Skills mit 17.

Das ist aber auch ein hoher Anspruch.... :ja: ;)

ich finde 580 schon als sehr gut an.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 21. März 2016, 09:47:45

Ach da sind meine Ansprüche noch geringer, bisher war ich immer schon froh, wenn ich 17jährige mit 500Skills rausbekommen habe...was bei mir selten genug war, lag allerdings auch meist am Training...

Frage halt nur, ob nach 15-20 Zats noch mit was tauglichem zu rechnen ist oder eher nicht, weil die allermeisten, soweit ich das überall lese, nach Zat15 aufhören Jugis zu generieren...

"Beschweren" tu ich mich eher dahingehend, daß die Rovers bisher immer ziemlich gute Jugis bekamen, was jetzt unter mir nicht mehr so sehr der Fall ist...gilt ebenso für die Amateure...

Aber stimmt schon, ist jammern auf hohem Niveau  :bia:

P.S. wenn ich erstmal 24 Jugiplätze habe bleiben die doch auch, oder?
Also auch wenn das Image jetzt runterfällt...oder wird da nach unten korrigiert?
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: MF am 21. März 2016, 09:54:29
die jugis bleiben, wenn du image verlierst, wenn du aber die jugis aus dem internat holst, dann verlierst du dementsprechend plätze.

suchst du mit scouts?
die meisten suchen nur bis ZAT 15/20, weil danach die Jugis nicht mehr ausreichend trainiert werden können, sprich n 13j mit 300 skills ist besser, wenn er an zat 1 oder 20 kommt, als an zat 60. darum suchen die meisten irgendwann nicht mehr.

edit: Lanti, Unterschied zwischen sehr gut und Granate ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 21. März 2016, 10:06:05
Und Bombe ist 650+ :lach:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 21. März 2016, 10:20:10

@mf - sehr gut begründet, danke, aus der Richtung habe ich das noch gar nicht betrachtet  :zustimm:
Die generierten 13jährigen scheinen ja mit max 330 Skills rauszukommen, und da ist es natürlich besser je früher sie kommen...macht absolut Sinn, vielen Dank!!!

Und ja, suche mit 3 Scouts nur in Finnland. Werde aber dann jetzt nicht weiter suchen.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 21. März 2016, 12:05:26
Es ist sogar bis 350 möglich....
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Lanti am 21. März 2016, 12:42:32
die jugis bleiben, wenn du image verlierst, wenn du aber die jugis aus dem internat holst, dann verlierst du dementsprechend plätze.

suchst du mit scouts?
die meisten suchen nur bis ZAT 15/20, weil danach die Jugis nicht mehr ausreichend trainiert werden können, sprich n 13j mit 300 skills ist besser, wenn er an zat 1 oder 20 kommt, als an zat 60. darum suchen die meisten irgendwann nicht mehr.

edit: Lanti, Unterschied zwischen sehr gut und Granate ;)

Das hast du vollkommen recht.

aber so eine Bombe, hatte ich glaube ich noch nie.

Bin ja schon mehr als zufrieden, wenn ich solch starke Spieler wie meine beiden TW bekomme.... :ja: ;)


Aber was sehr interessant ist, das wenn irgendwo das Wort Jugi fällt, der Irli immer zur Stelle ist.... :lach: :lach:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 21. März 2016, 15:31:44
Weil Irli Jugispäher ist!
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Chagal am 21. März 2016, 15:52:17
https://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=184959 kam seinerzeit mit 13 zur Saisonmitte ins Camp.. und ich bereue es nicht ;) .. würde das durchaus noch laufen lassen.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 23. März 2016, 18:21:43

Veikkausliiga 12. Spt: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) RoPS Lahti - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers  1:2

 :jubeln: Etwas überraschend auswärts gewonnen, nehmen wir gerne mit die 3 Punkte  :zustimm:
Leider schon wieder einer verletzt, gottseidank aber nur 2 Tage...geht schon...

Das war das erste von insgesamt 4 Auswärtsspielen in Folge, 3 kommen also noch.
Gut, daß ich schon ein bisschen Guthaben angesammelt habe  ;)

Schön, daß in den Pokalwettbewerben noch vieles möglich ist, aber die Fitness...oh mama  ;(

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 24. März 2016, 22:37:20

:pokal: Achtelfinale: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Jazz Parkano - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers  1:2 n.V.

 :jubeln: Yes, wie geil, Gastspieler Raphael Baughan aus Wales schiesst uns ins Viertelfinale  :jubeln:
Gut, daß ich nur 100% gegeben habe, wenn ich sehe, daß etliche Spieler -6,67 stehen haben  :geschockt:
Dafür war`s allerdings auch ganz schön knapp, aber egal, hauptsache weiter  :peace:

Und manchmal gehen sogar Wünsche in Erfüllung, nächster Gegner Zweitligist Kotka PS (723) - da geht was  :peace:

Einen endlich mal wieder tauglichen Amateur gab`s, und wo kommt der her??? Simbabwe...hallo???
Dazu einen bronzenen Jugi, leider schon 17, aber sonst ganz ok (474 Skills)  :zustimm:

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 26. März 2016, 15:58:17

Da wir ja zukünftig auch verstärkt die Jugendspieler einsetzen wollen, haben die Rovers gestern zunächst mal 3 Co-Trainer engagiert um für ein besseres Training zu sorgen.

Zwei Trainer kümmern sich hauptsächlich um den Nachwuchs, also Jugend und Amateure.
Der dritte Mann ist für die Fitness zuständig (Zuwachs 1,18-1,2)

Die Co-Trainer kosten jeder rund 120k/Zat, also rund 24 Mios pro Saison.
Ist immer noch günstiger als 3 Trainingslager...

Zur neuen Saison sollen ggf die hochgezogenen 18jährigen per KRK weiter ausgebildet werden.
Angedacht ist Kauf für minimum, Rückkauf für Ablöse+Gehalt+5 Mios Aufwandsentschädigung.
Je Trainingslageraufenthalt könnte nochmal 1 Mio dazukommen.

Ob entsprechende Partner dafür zu finden sind wird sich dann zeigen.
Falls nicht, bleiben die Jungs halt hier und müssen sich durchbeissen...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Lanti am 26. März 2016, 16:07:09
Glaube, es wird nicht einfach, für 5 Mio. Reingewinn einen KRK Deal zu machen.

Aber ein Versuch ist es wert.... :ja: ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 26. März 2016, 16:59:51
Hey Svenni.. mein Angebot besteht weiter (für nächste Saison)...  :mrgreen: :bia:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 26. März 2016, 21:01:21

Veikkausliiga 13. Spt: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Espo Reeds - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers  1:2

Upps, schon wieder auswärts mit 2-1 gewonnen, selbiges Ergebnis morgen nochmal wäre Hammer  :zustimm:
Muss mir aber schon was einfallen lassen, mein Gegner konnte sich heute wieder schonen und hat zudem eine äusserst defensive Taktik gespielt...

Heuer gabs auch wieder einen Jugi, 13 Jahre jung, bronze und 330 Skillpunkte  :zustimm:
Generierung wurde aber jetzt eingestellt, auch wenn noch 3 Plätze frei wären...

@bodo - schick mir bitte nochmal das Angebot, habs leider gelöscht  :peace:

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 26. März 2016, 23:47:02
PN...   :zustimm:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 27. März 2016, 20:37:07

EC 3. Hauptrunde, Hinspiel: (http://ksm-soccer.de/flagge/34.gif) NK Sisak -  (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers 0:0

 :juggle: Das sieht leider gar nicht gut aus, nur ein torloses Remis auswärts...dachte mir schon, daß Sisak wieder mit 3er DM antritt, hatte gehofft, ein offensives 5er Mittelfeld würde da durchkommen, hat leider nicht gereicht...
Nun muss ich für jedes Gegentor zwei eigene erzielen, das wird sehr sehr eng...
Da muss ich nochmal ganz schön tüfteln für`s Rückspiel...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 01. April 2016, 21:42:10

Veikkausliiga 14. Spt: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Valkeakoski SC  2:0 vor 162.520 Zuschauern  :zustimm:

Etwas überraschend und ohne große Gegenwehr gewonnen, nehme ich gerne mit die 3 Punkte  :zustimm:


EC 3. Hauptrunde, Rückspiel: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers - (http://ksm-soccer.de/flagge/34.gif) NK Sisak  3:0 vor 177.620 Zuschauern (A)  :jubeln:

Auch hier zeigte der Gegner keine große Gegenwehr, dadurch leicht und locker in Runde 4 gerutscht  :peace:
Dort gehts nun gegen die internationalen Neulinge der Oberhausener Kickers (965) mit einer namhaften mexikanischen Truppe.
Wie auch gegen die Kroaten gilt durchaus machbar aber sicher kein Spaziergang...

Preise haben zweimal prima gepasst, das Konto füllt sich weiter peu a peu  :zustimm:
Aber die Fitness, oh oh, die Fitness...ein TL wäre noch drin, aber das schöne Geld.........

Sensationelle Saison bisher, dafür, daß ich nur kurz mal über 1000 Stärken war  :peace:

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 05. April 2016, 21:03:50

 :winken: Moin moin, bin leider zeitlich etwas eingeschränkt zur Zeit, daher wieder nur kurzes Update...

Veikkausliiga 15. Spt: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Turku PS Solkamp - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers  1:0

Veikkausliiga 16. Spt: (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Kittila Rovers - (http://ksm-soccer.de/flagge/19.gif) Helsinki United  2:0 vor 177.620 Zuschauern (A)  :zustimm:

 :juggle: Einkalkulierte Niederlage gegen chagal, erwarteter Heimsieg gegen Helsinki, passt  :zustimm:
Eintrittspreise passen mittlerweile auch sehr gut, das Konto ist mittlerweile gut gefüllt  :zustimm:

Ex-Amateur Herkko Kajander (37/93/100) hat sich nach nur 40 ZAT in den Ruhestand verabschiedet  ;(

Fast wäre ich der Versuchung erlegen, zwei Ex-Kittilä-Spieler von des wiederzuholen...beide gingen einst direkt oder über Umwege für insgesamt 150 Mios zu den Portäön Rangers, heuer wären sie für insgesamt 35 Mios zu haben...wenn da nur die Gehälter von knapp 1 Mio für beide zusammen wären...
Da hat dann doch die Vernunft und der Geiz gesiegt und es wurde stattdessen der Amateur Joona Hemming (36/85/97) hochgezogen, leider auch nur für 70 Zat, dafür macht er es aber für schlappe 332k  :mrgreen:
Mal schauen wie es im EC Hinspiel läuft, vielleicht schlage ich ja doch noch zu...

Mahlzeit  :bia:

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 07. April 2016, 17:28:03
1 Mio? Also bei mir wollten die als Wunsch keine 500 000 haben?!
Naja, so günstig bekommst du nie wieder so tolle Spieler  ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Sir Phillie32 am 07. April 2016, 18:43:53
die 500 T sind doch pro Spieler! ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 07. April 2016, 19:23:35
ja eben,... bei mir wollten jeweils beide KEINE 500 000 haben!
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 07. April 2016, 19:51:12

Ja sind schon klasse die beiden, aber laut TM eben 546 bzw 596k an Gehalt...
Könnte ich mir zwar leisten, will ich aber eigentlich noch nicht...mal schauen  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 08. April 2016, 10:08:41
stehen ja noch wuf der Liste. Kannst also heite abend einfach mal ein Angebot abgeben
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Dragon am 12. April 2016, 20:33:24
Da hast Du heute aber ordentlich Gas gegeben, 120% statt 100 ?  :mrgreen:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 12. April 2016, 23:50:33

 :verweis: Waren nur 100% plus Pressing, aber nur aus Versehen, habe das Pressinghäkchen übersehen  :wall: Hab ja eigentlich keine Fitness zu verschenken...so oder so gratuliere zum Sieg  :zustimm:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Dragon am 13. April 2016, 06:36:20
Hmm, wunderte mich nur weil deine Spieler -3 Fitness hatten, was ja 120% sind.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 13. April 2016, 09:30:36

 :gruebel: Echt jetzt? Wieviele Spieler hast du denn angesehen?
Weiß gar nicht mehr ob ich verletzte hatte, aber wenn dann max 1-2
Also die die ich angesehen habe hatten - 0,80 also Fitnesstraining +1,20 minus Einsatz -2
Und Einstellungen waren wie gesagt 100% und leider das übersehene Pressing  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 13. April 2016, 17:15:20

 :winken: Aktuell fehlen mir leider immer noch sowohl Zeit wie auch Lust für KSM, daher wieder nur kurz das Update...

17. Spt.: Salla Rovers - Kittilä Rovers 1-0
Leider den Einsatz verpeilt, da war mehr drin, zumal Salla nur mit 80% gespielt hat  :wall:

18. Spt.: Inari Rovers - Kittilä Rovers 2-0
Trotz "zuviel" Einsatz keine Chance gegen den Dragon, war aber auch nicht zu erwarten, passt schon  ;)

4. Runde im EC gegen Oberhausen, Hinspiel 0-2, Rückspiel 2-1
Bitteres Aus gegen einen EC Neuling, das war so nicht geplant, sehr ärgerlich  ;(
Im Hinspiel leicht stärker, inkl Pressing mit mehr Einsatz, volles Rohr offensiv, leider nicht mal ein Törchen geschafft...
Im Rückspiel wieder leicht stärker, beide mit gleichem Einsatz, Heimvorteil...naja...
Ab der 4. Minute, also 86 Minuten lang, in Überzahl, bis zur 68. Minute das Hinspielergebnis egalisiert, und dann...nix mehr...
Nach der Pause abgesehen vom 2-0 keine einzige weitere Torchance, Oberhausen im ganzen Spiel 2, 1 davon war drin...

Naja, im Gesamtvergleich megaenttäuschend, aber ist leider so...

Nun wollen wir ins Pokalfinale einziehen und in der Liga noch 1-2 Plätze gut machen, dann ist`s ok  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 14. April 2016, 20:49:16

 ;( Aus der Traum vom Pokalfinale :abschied:

Die Kittilä Rovers ziehen durch einen Auswärtssieg ins Pokalhalbfinale ein, dort geht es nun ausgerechnet gegen die Joker vom frog...utopisch da an ein Weiterkommen zu denken  :keks:

Hoffentlich gibts wenigstens nochmal ein schönes Reisegeld...

Brauchbare Amateure gibts für die Rovers auch nicht mehr seit ich hier bin...alles Krücken  :keks:

Nun also gilt alle Konzentration der Liga wo noch einiges aufzuholen ist.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 15. April 2016, 07:31:06
Dem einen Freud, des anderen Leid!

Ich glaub Stew und mir sind ein paar Steine abgefallen... Aber gib einfach alles, vielleicht schaffst du das unmögliche!!!
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Stew am 15. April 2016, 14:57:13
Dem einen Freud, des anderen Leid!

Ich glaub Stew und mir sind ein paar Steine abgefallen... Aber gib einfach alles, vielleicht schaffst du das unmögliche!!!
:zustimm: ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 17. April 2016, 13:39:53

19. Spt.: Kittilä Rovers - Tuuri Mikkeli 1-0 vor 168.130 Zuschauern  :jubeln:

Endlich mal wieder ein Sieg, tut der Seele gut und ist auch bitter nötig gewesen, nächster Gegner ist der frog  :embarassed:

Für den Rest der Saison gilt es nun, iwie Platz 9 oder 10 zu verteidigen und den einen oder anderen Jugi hochzuziehen.

Im Pokal wird nichts gehen, da steht das Thema "abschenken" im Raum...nützt ja nix sich da zu verausgaben...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 19. April 2016, 14:40:53
Warum willst du abschenken? Das ist der einzige Wettbewerb noch wo du Einsatz spielen musst. In der Liga biste mit 100% doch dabei!

Außerdem stehen beide Mittelfelder wieder auf der Liste! Neuer Versuch? ;) :scherzkeks:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 19. April 2016, 21:08:37

20. Spt.: Jokerit Jyväskylä - Kittilä Rovers 4:0

Trotz "Pflicht 100%" wie auch gegen alle anderen keine Chance gegen Jokers 100%
Damit ist auch das abschenken im Pokal besiegelt, nützt ja nix.

@des - die Jungs kommen leider zu einem für mich ungünstigen Zeitpunkt, sonst hätte ich sie gerne wieder hergeholt...so ist mir das Gehalt einfach momentan zu teuer...

Für mich gehts heuer um kaum noch was, die Teams vor mir sind punktemässig zu weit weg als dass ich sie noch einholen könnte...Platz 9 gilt es zu verteidigen, bedeutet dann EC- Quali.

Werde wahrscheinlich demnächst ein paar Jugis hochziehen und die bis Saisonende so gut wie möglich mit EWS Minuten versorgen, zur neuen Saison sollen sie dann per KRK woanders ausgebildet werden. Der Kader wird dann mit den noch verfügbaren Amateuren aufgefüllt.

Wenn die alten Säcke dann verbraucht sind geht das Teambuilding per Einkauf am TM los.
Aber bis dahin ist noch etwas Zeit um den Kontostand zu verbessern...

Ziel ist es, ein Image um die 90 beizubehalten, wird schwer genug...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 10. Mai 2016, 20:39:15

:lupe: Mahlzeit  :bia: Gar nix mehr los hier...naja, Begeisterung und Motivation halten sich in Grenzen...

Ergebnisse so lala, ein Haufen neu generierter Amateurkrücken bei denen ich mich frage, wo stefan diese hergezaubert hat...

Heute wieder mal ein schönes Ergebnis, ein mageres 1-1 auswärts, bei anfänglich 871 gegen 1042, bereits nach 8min nur noch 815 gegen 1042, und natürlich gehen die 815 gleich mal in Führung  :keks:
Kann ich wieder mal froh sein, wenigstens ein Remis geholt zu haben...

Überhaupt, ich beobachte schon die ganze Zeit Lok Leova in Moldawien, 3.stärkstes Team der Liga, seit 37/12 ohne Manager, also freier Verein, oder CPU oder wie man das nennt...und liegt abgeschlagen mit nunmehr 13 Punkten auf dem vorletzten Platz  :stupid:

Naja, wie auch immer, KSM halt  :keks: Gleicht sich ja alles aus am Ende der Saison, oder wie war das  :keks:

Verabschiede mich in die Pfingstferien, bodo09 übernimmt hier so lange, seid lieb zu ihm  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 14. Mai 2016, 21:35:02
so... die erste Vertretung für Svenni ist schon mal "geglückt"... 1-0 gg. Skai..  :zustimm:

blöd nur, dass sich Eino Soininvaara die 5. gelbe abgeholt hat.. muss ich mir im Spiel am Dienstag gg. Stew was einfallen lassen...  :mrgreen:....    :kaffe:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Stew am 15. Mai 2016, 07:30:51
so... die erste Vertretung für Svenni ist schon mal "geglückt"... 1-0 gg. Skai..  :zustimm:

blöd nur, dass sich Eino Soininvaara die 5. gelbe abgeholt hat.. muss ich mir im Spiel am Dienstag gg. Stew was einfallen lassen...  :mrgreen:....    :kaffe:
bezweifle das du am Dienstag in Vika jemanden antreffen wirst....da hab ich ein Auswärtsspiel gegen Beda :lach:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 15. Mai 2016, 09:56:37
Ein Sieg kannst du dir einfallen lassen. Spiel einfach mal mit 150%!
Merkt der Svenni nicht. Am Ende bekommt er dann wieder ne Krise, warum du dann mit 80% plötzlich gewinnst!  :scherzkeks: :scherzkeks: :scherzkeks:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Chagal am 15. Mai 2016, 12:35:49
Doch, ein sieg gegen Stew wäre doch mal eine feine Sache :D
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 15. Mai 2016, 14:00:43
so... die erste Vertretung für Svenni ist schon mal "geglückt"... 1-0 gg. Skai..  :zustimm:

blöd nur, dass sich Eino Soininvaara die 5. gelbe abgeholt hat.. muss ich mir im Spiel am Dienstag gg. Stew was einfallen lassen...  :mrgreen:....    :kaffe:
bezweifle das du am Dienstag in Vika jemanden antreffen wirst....da hab ich ein Auswärtsspiel gegen Beda :lach:
:rofl:...  :yau:.. meinte natürlich heute...  :gitarre:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 15. Mai 2016, 14:04:21
Ein Sieg kannst du dir einfallen lassen. Spiel einfach mal mit 150%!
Merkt der Svenni nicht. Am Ende bekommt er dann wieder ne Krise, warum du dann mit 80% plötzlich gewinnst!  :scherzkeks: :scherzkeks: :scherzkeks:
nene.. hab meine Vorgehensweise von Svenni bekommen... na ja.. mal sehen was das heute gibt.. rechne allerhöchstens mit UE.. und das wäre schon ein Erfolg..   :juggle:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 15. Mai 2016, 14:11:41
hab dich doch nicht so!
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 15. Mai 2016, 14:55:58
hab dich doch nicht so!
hab ich ja auch nicht..  :mrgreen:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 15. Mai 2016, 21:11:24
mnja... 0-2 verloren... nur gut, dass Valkedingens auch nicht punkten konnte...  :gitarre:

Dienstag dann gegen lil way...  :juggle:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 17. Mai 2016, 23:37:40
Knappe Kiste heute gg. lil way und sein RoPs Lahti...   :peace:  Mit dem 1-0 nun 6 von 9 möglichen Punkten geholt.. dazu noch 4 Punkte jetzt vor Valkeakoski SC....  :bia:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 18. Mai 2016, 00:43:52

 :winken: Bin wieder da, UV ist damit beendet. Bedanke mich bei bodo für die hervorragende Arbeit und die geholten Punkte, prima gemacht  :zustimm:

Bei den Preisen hab ich mich iwie vertan, da hab ich einiges verschenkt.
Sieht aber trotzdem gut aus mit den Finanzen  :zustimm:

Ein Rentner wurde vorzeitig entlassen, 3 weitere Jugis wurden hochgezogen.

Im Pokal leider chancenlos gegen den Joker, aber mit einem Sieg war eh nicht zu rechnen.

Jetzt alle Jungs durch die EWS bringen und den EC Qualiplatz verteidigen und die Wahrscheinlichkeit, daß ich bleibe steigert sich  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 18. Mai 2016, 08:01:19
Hey Svenni... :winken: schön, dass Du zufrieden bist..  :zustimm: jetzt nur noch den Abstand auf Valkeakoski halten.. und gut ist..  :bia:

Hat mich gefreut, hier in Finnland eine Mannschaft coachen zu dürfen...  :zustimm:

Ach jaaa... Guten Morgen Finnland....  :kaffe: :kaffe: :kaffe: :kaffe: :kaffe:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 18. Mai 2016, 09:35:09

 :winken: Bin sehr zufrieden, darfst gerne wiederkommen  :peace:

Und der eine oder andere Jugi hat sich schon ein belgisches Wörterbuch zugelegt :lupe:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 18. Mai 2016, 09:54:08

 :winken: Bin sehr zufrieden, darfst gerne wiederkommen  :peace:

Und der eine oder andere Jugi hat sich schon ein belgisches Wörterbuch zugelegt :lupe:
:lach: :lach:  :zustimm: bekommst gleich mal eine PN...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Manja am 18. Mai 2016, 21:12:08
Willst du dann schon wieder fort wenn das mit EC Platz nix wird?
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 18. Mai 2016, 22:24:47

Naja was heisst wollen, sind halt immer wieder so schöne Vereine frei...

Das mit dem EC Platz wird schon werden, da bin ich ganz entspannt, sollte es doch nicht klappen wäre das aber auch net schlimm und kein Grund zu wechseln...mal schauen...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 19. Mai 2016, 16:05:12
jetzt bau dir hier doch einfach was auf und gut!  :ja:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 19. Mai 2016, 16:29:56

 :mrgreen: Das isses ja, gibt ja nix aufzubauen, ist ja schon alles da  :les:
Preise einstellen, Training, Taktik, ab und an mal einen Amateur hochziehen, fertig  :schlafen:

Keine Transfers, nix, und das, obwohl immer wieder so schöne Spieler am TM stehen...aber 1. brauche ich die nicht wirklich (wegen der Amas) und 2. ist eigentlich (noch) kein Geld dafür da...

Und dann ist da ja noch der frog, der alle Titel abräumt und nix stehen lässt  :motz: ;) :bia:

Da gehe ich doch lieber zb zu Maccabi Ashdod und werde in Israel Serienmeister  :jubeln: :peace:

Naja, mal schauen  :gitarre:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Desmoveläînen am 19. Mai 2016, 16:55:07
Dann trainiere deine Jugies etwas anders, verkaufe sie für etwas mehr Geld und schon haste Geld da!
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 19. Mai 2016, 18:06:32

 :mrgreen: Das isses ja, gibt ja nix aufzubauen, ist ja schon alles da  :les:
Preise einstellen, Training, Taktik, ab und an mal einen Amateur hochziehen, fertig  :schlafen:

Keine Transfers, nix, und das, obwohl immer wieder so schöne Spieler am TM stehen...aber 1. brauche ich die nicht wirklich (wegen der Amas) und 2. ist eigentlich (noch) kein Geld dafür da...

Und dann ist da ja noch der frog, der alle Titel abräumt und nix stehen lässt  :motz: ;) :bia:

Da gehe ich doch lieber zb zu Maccabi Ashdod und werde in Israel Serienmeister  :jubeln: :peace:

Naja, mal schauen  :gitarre:
mnja... 2 Sachen gäb's da schon noch fertig zu stellen...  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 19. Mai 2016, 18:08:24

@des - bisschen genauer bitte  ;)

@bodo :lupe: stimmt hatta recht  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 23. Mai 2016, 16:01:19

Schöne Nachrichten von den Rovers.

Da nach dem letzten Heimspiel die magische 100 Mio Marke beim Kontostand überschritten wurde hat sich die Vereinsführung darauf geeinigt, nun endlich die noch fehlenden Bausteine am Stadion einzufügen.
Für jeweils 25 Mios wurde die letzte Ausbaustufe beim Flutlicht und der Anzeigetafel gezündet.
Damit ist nach langer langer Zeit nun wirklich alles komplett ausgebaut  :jubeln:

Da keine externen Zukäufe geplant sind heisst es nun weiterhin Kohle bunkern und sich für die Zukunft gut aufzustellen.

Zwei 18jährige wurden bereits zu Ausbildungszwecken bei bodo und den Verbroedering Giants in Belgien untergebracht, je nach EWS könnten noch weitere folgen.

Ebenfalls je nach EWS werden die letzten verbliebenen 85/98er aus dem Amateurkader hochgezogen. Die anderen müssen noch 1-2 Saisonen warten.

Also alles in allem, unabhängig davon ob ich nun bleibe oder nicht, der Verein ist wieder gut aufgestellt und steht finanziell auf gesunden Füssen  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Manja am 23. Mai 2016, 16:08:34
jetzt bau dir hier doch einfach was auf und gut!  :ja:

 :zustimm: :ja:

@svenni: ist schwer etwas aufzubauen - im Sinne von: sich lang genug zu motivieren bei einem und dem selben Verein zu bleiben :ja:
Vielleicht solltest du einen Umbruch wagen und noch mal 1-2 Jahre runter in Liga 2? (selbst da kannst du mit nem jungen Team und komplett ausgebautem Umfeld und Stadion ordentlich Geld scheffeln) :juggle:
Aufbauen heißt ja nicht nur klicken bis die nächste Stufe erreicht ist, sondern sich auch ne gute Wirtschaftsstruktur aufbauen ;)
(Bsp. bei mir: vor 2-3 Saisons Pleite, jetzt rich as f :scherzkeks: )
Und wer weiß in 3-4 Saisons dann international,aber dann richtig  :kaffe:

lg manja
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 24. Mai 2016, 21:17:44

 :jubeln: Mit einem, zumindest für diese Saison, allerletzten Kraftakt sichern sich die Rovers die Teilnahme an der Qualifikation für den EC Wettbewerb der kommenden Saison.

Im direkten Duell um den letzten Qualiplatz wurde Aufsteiger Valkeakoski verdient besiegt.
Wieder mal ein kurioses Spiel, bei 60/40 Stärkeverhältnis hatte der Gegner zunächst 4 Torchancen von denen allerdings keine genutzt wurde.
Bei den Rovers hingegen ging 60 Minuten lang gar nix!!!  :stupid:
Dann aber rappelte es bei jeder sich bietenden Gelegenheit.
Bei nunmehr 9 Punkten und 21 Toren Vorsprung ist für den Rest der Saison Schonung und Schaulaufen angesagt.

Ob und wie es dann weitergeht wird sich zeigen.
Die Rovers sind auf jeden Fall wieder gut aufgestellt  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Rauschi am 28. Mai 2016, 15:47:01

 :jubeln: Mit einem, zumindest für diese Saison, allerletzten Kraftakt sichern sich die Rovers die Teilnahme an der Qualifikation für den EC Wettbewerb der kommenden Saison.

Im direkten Duell um den letzten Qualiplatz wurde Aufsteiger Valkeakoski verdient besiegt.
Wieder mal ein kurioses Spiel, bei 60/40 Stärkeverhältnis hatte der Gegner zunächst 4 Torchancen von denen allerdings keine genutzt wurde.
Bei den Rovers hingegen ging 60 Minuten lang gar nix!!!  :stupid:
Dann aber rappelte es bei jeder sich bietenden Gelegenheit.
Bei nunmehr 9 Punkten und 21 Toren Vorsprung ist für den Rest der Saison Schonung und Schaulaufen angesagt.

Ob und wie es dann weitergeht wird sich zeigen.
Die Rovers sind auf jeden Fall wieder gut aufgestellt  :peace:

naja da ja beide Pokalfinalisten international Spielen ist doch der 10. Platz auch in der EC QUALI oder?  :bia: :bia:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Sir Phillie32 am 28. Mai 2016, 18:05:28
ach herrjeeeee.... Rauschi in Finnland!  :geschockt:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Rauschi am 28. Mai 2016, 20:06:38
ach herrjeeeee.... Rauschi in Finnland!  :geschockt:

Yes , wann gehen wir zs in die Sauna
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 01. Juni 2016, 19:45:52

:lupe: Ein kurzer Blick auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft  :peace:


:lupe: Werfen wir einen Blick auf das vorhandene und das zeitnah kommende...

Der Kontostand: glatte 15.000.000 KSM$
Natürlich hätte ich mir eine 0 mehr gewünscht, aber wirklich zu erwarten war das nicht...

Das Team: Stärke 997 bei 5,908 Mios KSM$ an Gehalt, Image aktuell 100
Ein Haufen alter, sabbernder, aber sehr erfahrener Rentner, aber das wusste ich ja vorher.
Immerhin, nur 4 davon stehen tatsächlich vor der Rente, der Rest ist frei verfügbar.

Stadion und Umfeld: Kapazität 177.620 Plätze und voll ausgebaute Peripherie
Hier ist soweit alles vorhanden was es zu bauen gibt, nur bei Flutlicht und Anzeigetafel fehlt noch eine Stufe

Aktuelle Lage in Liga, Pokal und Europapokal
In der Liga aktuell Tabellenelfter, nach oben wie nach unten alles offen.
Im Pokal in der 3. Runde gegen Tuuri Mikkeli (964), kein Selbstläufer aber lösbar.
Im EC in der 1. Hauptrunde gegen SK Sigma Kralove (772), eine Pflichtaufgabe, Punkt.

Aktuelle Lage; der Kontostand hat sich deutlich verbessert, aktuell sind`s 58 Mios, nach den ausstehenden FSS dürften es dann noch 54 Mios sein. Nimmt man die 50 Mios für den Restausbau von Flutlicht und Anzeigetafel dazu wurde ein Gewinn von knapp 100 Mios erwirtschaftet  :zustimm:

Die aktuelle Stärke liegt bei ca 1050 bei Gehältern von zurzeit 4,7 Mios, also auch eine deutliche Verbesserung  :zustimm:

In der Liga reichte es am Ende mit fast immer nur 100% Einsatz leider nur für den 9. Platz, ist aber ok da damit die EC Quali erreicht wurde  :peace:

Im Pokal kam leider das Aus im Halbfinale gegen den frog, aber mehr als ok  :zustimm: :zustimm:

Im EC leider das unnötige Aus in der 4. Runde, hier war sicherlich mehr drin, aber war sonst ok  :zustimm:

Die Rovers sind also wieder ganz brauchbar aufgestellt, wenn es jetzt bei der EWS nicht reihenweise Abwertungen hagelt gilt das auch für die kommende Saison, ansonsten sind noch brauchbare Amateure zur Ergänzung vorhanden.

Was meine persönliche Zukunft betrifft ist alles möglich, es gibt derzeit 2-3 Vereine die mir ins Auge fallen, und da werden beim Saisonübergang bestimmt noch einige dazu kommen...mal abwarten...

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 02. Juni 2016, 20:39:46

 :juggle: Schon lustig manchmal mit KSM...

Da schreibt man den Spielleiter an weil man sich für einen bestimmten Verein interessiert zwecks möglicher Umbenennung, und innerhalb weniger Stunden ist ein neuer, bisher unbekannter Manager da, ausgestattet mit PA, und verscheuert gleich mal die dollsten Perlen für Minimum, kauft dafür Kröten fast für Maximum...passiert mir nicht zum ersten Mal...ein Schelm, wer böses dabei denkt...

Somit ein Wechselkandidat weniger  :keks:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Tim am 02. Juni 2016, 22:36:56

 :juggle: Schon lustig manchmal mit KSM...

Da schreibt man den Spielleiter an weil man sich für einen bestimmten Verein interessiert zwecks möglicher Umbenennung, und innerhalb weniger Stunden ist ein neuer, bisher unbekannter Manager da, ausgestattet mit PA, und verscheuert gleich mal die dollsten Perlen für Minimum, kauft dafür Kröten fast für Maximum...passiert mir nicht zum ersten Mal...ein Schelm, wer böses dabei denkt...

Somit ein Wechselkandidat weniger  :keks:

Auch hierzu möchte ich mich kurz zu Wort melden...
Ich kann Dir versichern, dass es zwischen Deiner Anfrage und dieser neuen Bewerbung keinen Zusammenhang gibt. Ich kenne den User NICHT... Grundsätzlich habe ich auf die Zeitpunkte von Bewerbungen keinen Einfluß.
Was sein Handeln angeht, wird das durch die Transfermods sicher geprüft werden.

VG,
der Spielleiter
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Chagal am 03. Juni 2016, 01:13:31
Dem Spielleiter hier unterschwellig Manipulation vorzuwerfen geht dann doch etwas weit Svenni .. das kann nicht dein Ernst sein oO
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 03. Juni 2016, 01:47:32

War so auch nicht gemeint und hat er hoffe ich auch nicht so verstanden.

Ist mir nur schon häufiger passiert, deswegen fand ich es etwas komisch.

Naja, der neue, wer auch immer das ist, wird wahrscheinlich eh bald wieder weg sein, natürlich erst nachdem er die wertvollsten Spieler verscherbelt und den Verein damit endgültig versaut hat...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 03. Juni 2016, 05:17:39
Wer wechseln will, sollte da nicht vorher drüber reden! ;) :grinsevil:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 06. Juni 2016, 17:55:14

 :winken: Haste recht, soll man auch nicht, vor allem nicht, wenn man dann doch nicht wechselt, bleibe doch hier  :peace:

Zwar ist Agros FC wieder frei, nachdem der "Manager" den Kader/Verein geschrottet hat, die Stars alle für Minimum verschenkt hat und dafür skillschwache zu völlig überteuerten Preisen eingekauft hat, was er übrigens bei seinem neuen Verein fortsetzt...wie auch immer, hätte den Verein gerne als Salamania Salamina übernommen aber so...  :keks:

Also bleibt der svenni bei den Rovers...hat dann auch mit der EWS zu tun, die sehr gut lief würde ich sagen.

Der 20jährige Artturi Iickoinen ging von silber auf gold, ist eigentlich toll, so toll dann aber auch wieder nicht weil er nun deutlich mehr Minuten für die EWS braucht, evtl ein Fall für Leihe oder KRK.

Die beiden alten Säcke, bei denen ich große Befürchtungen hatte, sind gottseidank silber geblieben  :zustimm:

Der Hammer  :geschockt: der 33jährige Eino Soininvaara geht wegen Einsätze von silber auf gold  :stupid:
Feine Sache zwar, aber wenn ich da an die vielen 17jährigen denke die nicht aufgewertet wurden...naja...

Egal, die Rovers starten also in die neue Saison, mit svenni, und dann doch iwie nicht  :gruebel:

Der svenni weilt ab Donnerstag für 5 Tage auf Malle (Junggesellenabschied) und anschliessend für eine Woche in Frankreich (24h von Le Mans), ergo benötige ich kurzfristig eine UV ab Samstag bis ich wieder da bin  :peace: Wer mag bitte gerne bei mir melden  :bia:

Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: controletti73 am 06. Juni 2016, 18:26:56

War so auch nicht gemeint und hat er hoffe ich auch nicht so verstanden.

Ist mir nur schon häufiger passiert, deswegen fand ich es etwas komisch.

Naja, der neue, wer auch immer das ist, wird wahrscheinlich eh bald wieder weg sein, natürlich erst nachdem er die wertvollsten Spieler verscherbelt und den Verein damit endgültig versaut hat...

Agros FC ist doch schon längst wieder frei!
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 06. Juni 2016, 19:33:38

 :gitarre: Quel'le surprise...wie erwartet...aber so lange jetzt auch noch nicht, erst seit heut morgen  ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 08. Juni 2016, 12:12:39

 :winken: So, bin dann mal wech  :gitarre: bodo09 übernimmt  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Dragon am 08. Juni 2016, 12:23:35
Schön dass Du erst mal bleibst.
Viel Spaß auf Malle und grüß mir den Bierkönig.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 23. Juni 2016, 17:15:56

 :juggle: Geht schon wieder gut los, gegen `ne 756er Rummeltruppe gleich mal 2 Punkte verschenkt...affengeil  :respekt:

Selbst da muss man schon 120% geben um `ne Siegchance zu haben  :stupid: Klasse KSM  :keks:

Muss wohl wieder ein Wechsel her...
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Manja am 24. Juni 2016, 01:37:46
Wechsel?
Komm doch mit in die 3B nach Belgien :grinsevil:
Bekommst auch nen super Jugi :mrgreen:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 26. Juni 2016, 23:45:02

 :juggle: Läuft weiterhin super bei mir, hervorragend, sensationell...

Nach dem beeindruckenden Remis gegen die 756er Rumpeltruppe nun im Pokal ein überragendes 1-0 gegen eine 586er Pimmelelf die mit 80% angetreten ist...bravo...

Dazu der nächste Kupferkopf im Jugendkader, die nächste Bronzetüte im Amakader...und zu guter letzt in der nächsten Runde einen der wenigen Erstligisten zugelost bekommen...danke...

So wird einem der Abschied wirklich leicht gemacht...dazu häufen sich die Fehler im Game wieder, on top finde ich die Neuerungen persönlich alle für die Katz...

Scheint, als wäre ich zu alt für all diesen Kram im allgemeinen und KSM im Besonderen...

Und ewig diese Meckerei und dies Gejammere...nervt iwie auch  :scherzkeks:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 27. Juni 2016, 19:12:50

:abschied: Der Abschied naht, sobald die WS auf Null gesetzt ist erfolgt der Wechsel.

Fakten zu den Rovers;

 - Stadion und Umfeld komplett, Team sowie Nachwuchs in der Kaderübersicht ersichtlich

 - Kontostand ca 68 Mios

 - im Pokal in der 2. Runde, im EC in der 1. Hauptrunde

 - einziges Manko, 4 Rentner im Team (Sami Häkkinen, Aldo Laakkonen, Joona Hemming, Aleksanteri Markkanen)
Ist aber nicht weiter tragisch und gut aufzufangen

Der Verein steht gesamt gut da und kann mit etwas Glück und Geschick einiges erreichen.

Meinem Nachfolger viel Erfolg und ciao an alle Finnen, war schön bei euch, aber der fr0g ist einfach zu stark  :winken:

 
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Mikk am 27. Juni 2016, 19:19:14
Wohin geht es? :gruebel:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 27. Juni 2016, 19:41:41

Zurück zu den Swansea Rangers um dich zu ärgern :frech:

Nein, wenn in den nächsten Minuten nicht wieder wunderliche Dinge passieren dann doch nach Zypern zum Ex-Club von moerkstar  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Mikk am 27. Juni 2016, 19:51:49
Zypern? Tot...absolut tot.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 27. Juni 2016, 19:59:51

Deswegen ja, genau mein Ding  :grinsevil:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 27. Juni 2016, 20:04:38
Hast du ja Glück, dass vita da gleich wieder Reißaus genommen hat! :lach:
Dann kannst ja in 59ZATs wieder was Neues suchen! ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 27. Juni 2016, 20:08:50

 :juggle: War ihm wohl zu anspruchsvoll, da muss schon ein Experte ran  :rofl:

Nix da 59, seit neuestem gelten volle 65 Zats WS, wird nix mehr runtergesetzt beim Saisonübergang  :keks:

Kostet mich jetzt 6,50 bloss weil ich noch 5 Zats habe  :wall:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 27. Juni 2016, 20:56:09

Boah ey, jetzt ist die Vereinsvergabe erst morgen mittag  :wall:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 28. Juni 2016, 12:07:42

 :geschockt: Was'n jetzt los??? Gestern stand da Vergabe am 28.06., jetzt ist es plötzlich der 29.06.??? Was soll`n das bitte???
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Thomas am 28. Juni 2016, 14:52:52

 :geschockt: Was'n jetzt los??? Gestern stand da Vergabe am 28.06., jetzt ist es plötzlich der 29.06.??? Was soll`n das bitte???
Du weißt schon, dass vita erst gestern gewechselt ist?
Und auch, dass seit Tim die Vereinsvergabe immerhin von 3 auf 2Tage verkürzt wurde?
Gestern + 1 + 1 = Morgen.

Hättest dir selbst erklären können, dass dort lediglich ein Anzeigebug ist! ;)
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 28. Juni 2016, 15:07:32

So gesehen hast du recht, ich war allerdings der Meinung er wäre gleich am 26. früh wieder gewechselt, daher der 28.
Jetzt stand dort Vergabe sofort und als ich drücke steht da plötzlich der 29.  :konfus:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Sir Phillie32 am 28. Juni 2016, 17:06:12
 :rofl:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 28. Juni 2016, 22:46:56

Ja ist gar nicht so einfach zu wechseln...und wenn ich jetzt so die Diskussionen verfolge muss man sich ja fast schämen sich die WS für 6,50 löschen zu lassen und zu wechseln  :gruebel:

Ich sehe hier einfach keine Perspektive (Titel, und darum gehts ja letztenendes)

Der Verein steht wieder ordentlich da, ist ausbaufähig und gut aufgestellt.

Ich hinterlasse hier ja keinen Trümmerverein, also sollte das kein Problem sein  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Manja am 29. Juni 2016, 00:48:12
Was andere zu deinem Wechsel meinen sollte dich als letztes stören..
Hauptsache du hast Spaß am Spiel. :zustimm:
Ich hatte auch oft schon Wechselgedanken, dann fiel mir aber ein dass es
nicht leichter werden würde nur weil ich Wechsel.
Einen Verein aufzubauen ist ne anstrengende und lanwierige Geschichte - jedoch vergeht die Zeit in jedem KSM Land gleich :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 29. Juni 2016, 10:11:39

Hast du iwie komplett recht, dauert überall gleich.
Einzig die Perspektive ist ne andere wie zb in Finnland. Da muss man schon ein sehr guter Manager sein um mal in die Nähe eines fr0g zu kommen, und das bin ich nunmal nicht...

Vielleicht gehe ich ja doch nach Belgien...Antwerpen sieht ganz nett aus  :peace:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Dragon am 29. Juni 2016, 12:18:03
An Frog kommt hier keiner ran.
Würde zwar niemals nie sagen, aber es würde Vorbereitung erfordern. Mindestens 10 Saisons um Finanzen, Image, Taktik usw. entsprechend zu verbessern.

Bei den Inari Rovers hätte ich es kurz schaffen können, mit mehr Stärke evt auch die letzte Saison schon.
Aber zu einem finanziell dann zu hohem Preis.
Da geht mir das Wohl des Vereins doch vor.

Hier in Schottland ist es nicht ganz so schwer, wenn auch die Basis finanziell extrem schlechter ist.
Ich mag es aber einfach mal wieder ohne Druck abzuhängen.
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Mikk am 29. Juni 2016, 12:31:36

Ich mag es aber einfach mal wieder ohne Druck abzuhängen.
:zustimm:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: svenni_11 am 29. Juni 2016, 13:20:22

:abschied: Und tschüss Finnland, der Thread kann dann bei Gelegenheit weg, ggf wenn ein Nachfolger gefunden wurde  :peace:


:abschied: Der Abschied naht, sobald die WS auf Null gesetzt ist erfolgt der Wechsel.

Fakten zu den Rovers;

 - Stadion und Umfeld komplett, Team sowie Nachwuchs in der Kaderübersicht ersichtlich

 - Kontostand ca 68 Mios

 - im Pokal in der 2. Runde, im EC in der 1. Hauptrunde

 - einziges Manko, 4 Rentner im Team (Sami Häkkinen, Aldo Laakkonen, Joona Hemming, Aleksanteri Markkanen)
Ist aber nicht weiter tragisch und gut aufzufangen

Der Verein steht gesamt gut da und kann mit etwas Glück und Geschick einiges erreichen.

Meinem Nachfolger viel Erfolg und ciao an alle Finnen, war schön bei euch, aber der fr0g ist einfach zu stark  :winken:

 
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: Manja am 29. Juni 2016, 13:32:41
Na dann viel Erfolg und Spaß in Zypern.. :zustimm:
Titel: Re: Kittilä Rovers - das Rentnerparadies
Beitrag von: bodo09 am 29. Juni 2016, 15:45:04
von mir auch viel Erfolg... in Zypern... :bia: