Umfrage

Soll die Kaufoption schon früher gezogen werden können

Nein, wie bisher
9 (23.1%)
Ja, 20 Zats vor Ablauf der Leihe
11 (28.2%)
Ja 30 Zats vor Ablauf der Leihe
19 (48.7%)

Stimmen insgesamt: 32

Umfrage geschlossen: 22. Februar 2012, 06:10:43

Autor Thema: Leihe mit KO  (Gelesen 3875 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline slater107

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.587
  • Geschlecht: Männlich
    • C.F. Marana
Leihe mit KO
« am: 17. Februar 2012, 06:10:29 »
Bitte um Abstimmung
C.F. Marana - Andorra 1 Liga - Vereinshomepage
Erfolge: Pokalsieger Saison 18,23,25 Meister Saison 19,20,23,24,27 Supercupsieger 24
Allgemeine Fragen an Admins, MODs oder mich, Fragen zu möglichen Spielmanipulationen an die Transfermods
Betreiber 2011-2016

Gaiwan

  • Gast
Re:Leihe mit KO
« Antwort #1 am: 17. Februar 2012, 06:28:57 »
Was passiert wenn ich die Option vorher schon ziehe? Eigentlich müßte man dann sofort einen neuen Vertrag mit dem Spieler aushandeln können und die Leihe dürfte dann nicht mehr als Leihe dargestellt werden oder? Man hätte dann wieder einen Leihplatz frei...
Bis jetzt konnte man die Option ziehen aber die Leihe lief trotzdem weiter bis zum ende man hatte also keine Vorteile dadurch.

Offline HaFaCPW

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Beiträge: 4.222
  • Geschlecht: Männlich
Re:Leihe mit KO
« Antwort #2 am: 17. Februar 2012, 06:52:30 »
Bin so dafür so früh wie möglich.
Bessere Planung für den Verleiher.
Dann brauch man nicht überlegen, ob der Leiher genügend Geld aufbringen kann.


FK Sileks Injevo


Moldawischer Meister Saison 14 und 15
Mazedonischer Meister Saison 17, 18, 27, 28, 30, 31
Moldawischer Pokalsieger Saison 15
Mazedonischer Pokalsieger Saison 17, 18, 30; 32
Sieger HaFa-Pokal Saison 11 und 17

Offline Sascha

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 26.120
  • Geschlecht: Männlich
    • Remax Föhr
Re:Leihe mit KO
« Antwort #3 am: 17. Februar 2012, 07:01:43 »
Bin auch der Meinung das mann die KO ziehen sollte wann man will und der Spielr dann auch sofort in den eigenen Besitz übergeht.
Erfolge: 2 mal Pokalsieger in Deutschland 1 mal Supercupgewinn in Deutschland

Offline Shiatsu

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.778
  • Geschlecht: Männlich
Re:Leihe mit KO
« Antwort #4 am: 17. Februar 2012, 08:58:54 »
Bin auch der Meinung das mann die KO ziehen sollte wann man will und der Spielr dann auch sofort in den eigenen Besitz übergeht.

Find ich nicht so gut.
So könnte man ja noch schneller Geld zwischen zwei Vereinen hin und her schieben.
Manager A verleiht nen Spieler an Manager B mit ner günstigen KO (10Mio.). Manager B zieht die KO nach 5ZAT und verkauft diesen Spieler wieder retour an Manager A (oder an wem anderen) für 20Mio.

Offline Herzblut

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 12.203
Re:Leihe mit KO
« Antwort #5 am: 17. Februar 2012, 09:06:48 »
bin auch dafür es beim aktuellen System zu belassen.
KO ab 10 ZAT vor Vertragsende
 :zustimm:

"Clark Kent ist Supermans Kritik an der Menschheit!"

Offline Sascha

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 26.120
  • Geschlecht: Männlich
    • Remax Föhr
Re:Leihe mit KO
« Antwort #6 am: 17. Februar 2012, 10:22:04 »
Bin auch der Meinung das mann die KO ziehen sollte wann man will und der Spielr dann auch sofort in den eigenen Besitz übergeht.

Find ich nicht so gut.
So könnte man ja noch schneller Geld zwischen zwei Vereinen hin und her schieben.
Manager A verleiht nen Spieler an Manager B mit ner günstigen KO (10Mio.). Manager B zieht die KO nach 5ZAT und verkauft diesen Spieler wieder retour an Manager A (oder an wem anderen) für 20Mio.

Wenn mann "bescheißen" will findet man immer einen Weg....

Mann könnte dann ja die WS auf Ender der Saison setzen. z.B.
Erfolge: 2 mal Pokalsieger in Deutschland 1 mal Supercupgewinn in Deutschland

IzzOOzzI

  • Gast
Re:Leihe mit KO
« Antwort #7 am: 17. Februar 2012, 10:25:57 »
Ziehen wann man möchte,
aber WS ist so lang, wie die Leihe noch laufen würde+15ZAT! :peace:

Offline Slychief

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.877
  • Geschlecht: Männlich
  • KSM-Schachgroßmeister
Re:Leihe mit KO
« Antwort #8 am: 17. Februar 2012, 10:26:32 »
Ziehen wann man möchte,
aber WS ist so lang, wie die Leihe noch laufen würde+15ZAT! :peace:

den Vorschlag finde ich sehr gut!  :zustimm:


Rum Kickers - ja, wir trinken!

Offline 0815-Mulle

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 80.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re:Leihe mit KO
« Antwort #9 am: 17. Februar 2012, 10:37:12 »
Zitat
Ja, 20 Zats vor Ablauf der Leihe

Das wäre der Kompromiss.
Den aktuellen Status finde ich auch ok. 40 ZAT leihen und bisserl früher bezahlen ist doch auch ok^^

Einige fordern immer jederzeit KO ziehen zu können. Argument ist oft verschobene Finanzlage und freies Managen.
Sorry, aber zum Managen gehört eben auch vorrausschauend zu managen und wer innerhalb von 5-10 ZAT plötzlich die KO ziehen kann, der hat sich entweder verkalkuliert(was nicht belohnt werden musss) oder wollte einfach nur mehr als MW anbieten (was den Transfermarktregeln wiederspricht, da man ann nicht wirklich von leihe+KO reden kann).

Thats my 5 cents^^
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunterbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:     

Offline Joel

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 11.066
  • Geschlecht: Männlich
Re:Leihe mit KO
« Antwort #10 am: 17. Februar 2012, 18:16:35 »
Ziehen wann man möchte,
aber WS ist so lang, wie die Leihe noch laufen würde+15ZAT! :peace:

den Vorschlag finde ich sehr gut!  :zustimm:


 :zustimm: find ich auch gut


@ mulle: kann man sehen wie man will,jeder hat da andere ansichten.beispiel: ich möchte 3 ältere spieler verkaufen,wirtschaftlich läuft es gut und es kommt immer geld rein.ich leihe mir 2-3 jüngere spieler mit ko,die ich auch ziehen möchte(momentan nicht kann wegen den kosten) beim neuen system kann ich entscheiden wann ich dies machen will bzw planen,wie oben steht 20 zats vor ende oder oder oder.so kannste die jungen in den kader einbauen und die älteren in ruhe verkaufen.nicht erst verkaufen und dann bekommste nix neues nach.....hat ja nicht jeder 200-300 mio oder mehr auf der bank.....
« Letzte Änderung: 17. Februar 2012, 18:24:44 von Joelos von Kalamata »

Offline Sir Phillie32

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.745
  • Geschlecht: Männlich
  • Ouzo12...für meine besten Freunde und mich! ^^
    • KSK Verbroedering
Re:Leihe mit KO
« Antwort #11 am: 17. Februar 2012, 23:23:16 »
Ziehen wann man möchte,
aber WS ist so lang, wie die Leihe noch laufen würde+15ZAT! :peace:

finde diesen vorschlag auch sehr gut!  :zustimm:


KSK Verbroedering News:**  Let's rock...  **

Gaiwan

  • Gast
Re:Leihe mit KO
« Antwort #12 am: 19. Februar 2012, 11:57:07 »
Ziehen wann man möchte,
aber WS ist so lang, wie die Leihe noch laufen würde+15ZAT! :peace:

finde diesen vorschlag auch sehr gut!  :zustimm:

für mich auch ein guter Vorschlag...wie gesagt sollte der Spieler dann aber nicht mehr als Leihe aufgeführt werden wenn man die option gezogen hat. :winken:

Offline Nelsinco Muntz

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.795
Re:Leihe mit KO
« Antwort #13 am: 04. März 2012, 11:10:42 »
wie sieht es hier eigentlich mit aus?

Offline Joel

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 11.066
  • Geschlecht: Männlich
Re:Leihe mit KO
« Antwort #14 am: 15. März 2012, 21:57:44 »
 :juggle: gibts hier was neues oder habe ich was überlesen :peace:

Offline slater107

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.587
  • Geschlecht: Männlich
    • C.F. Marana
Re:Leihe mit KO
« Antwort #15 am: 16. März 2012, 06:12:59 »
ich werde bei gelegenheit den zeitpunkt ab dem die leihe akzeptiert werden kann von 10 zats vor ende auf 20 zats vor ende erhöhen....
der rest des ablaufs bleibt gleich....
C.F. Marana - Andorra 1 Liga - Vereinshomepage
Erfolge: Pokalsieger Saison 18,23,25 Meister Saison 19,20,23,24,27 Supercupsieger 24
Allgemeine Fragen an Admins, MODs oder mich, Fragen zu möglichen Spielmanipulationen an die Transfermods
Betreiber 2011-2016