Autor Thema: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute  (Gelesen 29640 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Viper_Delta

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.891
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #210 am: 18. Juni 2023, 11:08:26 »
Oha. Manchmal vergeht die Zeit doch recht schnell :D So liebe Leute: Im Transfer-Forum darf ich das ja noch nicht schreiben ;)

So wie es ausschaut, wird meine Gurkentruppe dieses Jahr wohl absteigen. Dies hat den Vorteil, dass nächste Saison dann bessere Noten bei weniger Einsatz ins Haus stehen. Schreibt mich also gern an wegen KRK. Auf der Torwart-Position ist aus Gründen des eigenen Nachwuchses kein Platz ;)

Ansonsten bleibt hier zu vermelden, dass Manager V_D seinen Posten niemals verlieren wird und wir auch in Liga 3 Bock auf KSM haben werden :p

Gerry

  • Gast
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #211 am: 16. Juli 2023, 13:36:39 »
Hi Viper_Delta,
bin schon traurig was da in Wales abläuft.

Das einzig positive an Deinem Schreiben ist, dass Du auf ewig hier in Wales bist
So wird es zumindest immer wieder mal ein Lebenszeichen von dort geben
Manchmal ist ein Abstieg auch eine Chance, hoffe Du siehst es auch so
Viel Glück und Spaß auf Deinem Weg zurück  :peace:

Offline Viper_Delta

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.891
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #212 am: 20. Juli 2023, 11:32:34 »
Hey du uns doch erhalten Gebliebener ;)

Ja. Kann halt alle Werte meiner nachrückenden Jugend pushen. Ich denke, der Zeitpunkt ist perfekt mit dem was da nach kommt. Und wenn der EWS-Gott mir mal wieder ungnädig ist, Wird es halt keine Hauseigene Truppe, sondern Legionäre. Habe ja lang genug auf nen guten Schub Jugis gehofft und gewartet :D

Interessenten für KRK sind auch schon da. Also volle Fahrt Richtung Abstieg :D Oder in Fachjargon: Den HSV machen :D :D :D

Gerry

  • Gast
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #213 am: 20. Juli 2023, 12:36:21 »
Moin Viper_Delta,
zumindest Deinen Humor hast noch nicht verloren.

Wenn das Wort Abstieg nicht wäre, würde sich alles gut lesen.
Wünsche Dir das entsprechende EWS-Glück und die baldige Rückkehr in Liga 2
Hoffentlich brauchst nicht solange wie der HSV :mrgreen: :bia:

Offline Maradona

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.383
  • Geschlecht: Männlich
  • Schenkt ihnen nichts, aber nehmt ihnen alles!
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #214 am: 20. Juli 2023, 16:47:41 »
Bin diesen Weg in Monaco auch schon gegangen. Von Liga 1 bis runter nach Liga 3. Danach mit Volldampf zurück in Liga 1. Ich kann nur sagen, es hat mir und besonders dem Team sehr gut getan! Man hatte Berufsbedingt ein wenig Ruhe da unten, und die Mannschaft konnte sich prima entwickeln. Werde deinen Weg mit Freude verfolgen, und wünsche dir gutes Gelingen! Natürlich auch viel Glück bei der EWS.  :bia:

Offline Viper_Delta

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.891
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #215 am: 30. Juli 2023, 11:05:08 »
Ich könnte es mir angenehmer vorstellen, als nochmal runter zu müssen, aber hey.

Und echt schön, dass es noch bisschen Interaktion hier zwischen den Menschlingen im Spiel gibt :) Das freut mich irgendwie mehr, als ein geiler Spielertransfer

Offline Maradona

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.383
  • Geschlecht: Männlich
  • Schenkt ihnen nichts, aber nehmt ihnen alles!
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #216 am: 30. Juli 2023, 11:19:42 »
Das kann ich nur bestätigen!  :bia:

Gerry

  • Gast
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #217 am: 30. Juli 2023, 14:33:32 »
Werde immer ein Auge auf Wales werfen.
Die erste Station vergisst man nie  :bia:

Offline Viper_Delta

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.891
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #218 am: 04. August 2023, 12:56:27 »

Sehr schön :)

Frage: 17-Jährige am Ende der Saison hochziehen und beten?

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • **
  • Beiträge: 4.174
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #219 am: 04. August 2023, 13:59:27 »

Sehr schön :)

Frage: 17-Jährige am Ende der Saison hochziehen und beten?
Ja, da sie dann die höchste Chance vom Alter her haben. Aber spätestens ZAT63 hochziehen und die letzten beiden ZATs spielen lassen. Ziehst du sie später hoch, haben sie ein kleines Minuten-Malus. :peace:

𝔖ℭ 𝔓𝔲𝔠𝔥

Offline Viper_Delta

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.891
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #220 am: 05. August 2023, 12:41:28 »

Sehr schön :)

Frage: 17-Jährige am Ende der Saison hochziehen und beten?
Ja, da sie dann die höchste Chance vom Alter her haben. Aber spätestens ZAT63 hochziehen und die letzten beiden ZATs spielen lassen. Ziehst du sie später hoch, haben sie ein kleines Minuten-Malus. :peace:

Irli alde Zuckerschnuhde  :gitarre: Danke dir, so in etwa hatte ich es noch im Kopf ^^

Offline Viper_Delta

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.891
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #221 am: 15. August 2023, 13:26:22 »
In der vorgezogenen Saisonnachbesprechung wurde nun entdeckt, weshalb ein vergleichbar starkes Team letzte Saison locker den Klassenerhalt erreicht hat und dieses Jahr absteigt.

Die Lösung: ein vorgefertigter Taktikwechsel der aktiv war. Somit wurde jedes Liga-Spiel 70 Minuten mit 80% gespielt und erst dann die Taktik auf Fitness zehrende 120% umgestellt. In anderen Clubs Kündigungsgrund für die Clubführung, hier bei uns einfach die perspektive die wirklich vielversprechende Jugend in Liga 3 aufzubauen :D

Gerry

  • Gast
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #222 am: 15. August 2023, 13:45:30 »
Die 70 Minuten mit 80% kann ich nachvollziehen,
aber warum alle Spiele 20 Minuten mit 120% verstehe ich nicht

Es reicht doch eine Absicherung, wenn ich in Rückstand gerade dann 120%
Aber so hat eben jeder Trainer seinen eigenen Stil
Viel Glück zum sofortigen Wiederaufsteig  :zustimm:

Offline Viper_Delta

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Beiträge: 1.891
Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
« Antwort #223 am: 15. August 2023, 22:55:47 »
Das ist ein Relikt aus der Erstliga-Zeit. Da war ich mal stark genug um das so zu handlen :D :D

die letzten Spiele durchweg 100% und alle gewonnen. richtig traurig so rückblickend betrachtet ^^