Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

LänderForen => Wales => Thema gestartet von: Viper_Delta am 26. März 2008, 12:19:22

Titel: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 26. März 2008, 12:19:22
Seit nunmehr 10 Saisons verwaltet der Manager Viper_Delta nun unseren schönen Verein. Seine Erfolge lassen sich in dieser langen Amtszeit leider nur an einer Hand abzählen:

1: Wiederaufstieg in Saison 5
2: Nationaler Pokalsieg Saison 9.

Auf Grund dieser dürftigen Ausbeute eines Traditionsclubs in unserer Liga wurde der Manager auf einen Lehrgang "Wie mache ich es richtig" geschickt. Und promt ist eine Trendwende in der Vereinsführun zu erkennen. Zum einen ist die Atmosphäre im Team deutlich besser geworden und zum anderen haben wir nun endlich ein Team, was nächste Saison ganz vorne mitspielen wird.
Die Stimmung im Team wurde maßgeblich die Nationalisierung unseres Kaders erreicht. Ein komplett walisisches Mittelfeld wurde gefunden, ein Tscheschiches und ein Walisisches Talent haben den Weg zu uns gefunden. leider ist der umbruch auch mit den Schattenseiten der Veränderung belegt. Marco Rath und Jyriki Shaparev haben uns nach 9 wundervollen Spielzeiten verlassen müssen. sie haben unser Team dort hin gebracht wo es jetzt ist. Sie beide wären auch gern geblieben, aber leider war der Transfermarkt nur mit Mittelfeldspielern aus Wales gesegnet.
Kommen wir zum Tor. Dort ist eine echte Bombe eingeschlagen. Mit Hans Weller ist der wohl bester Torhüter den die walisische Liga je gesehen hat nach Aberaeron gekommen. Mit dem zarten Alter von 26 und einer Ablöse von gerade mal 82,5 mio ist er wahrscheinlich der Jahrhundert-Transfer unseres Vereines. Hans- er hat uns sofort das "Du" angeboten- ist sehr glücklich hier spielen zu dürfen und hat sich als erstes Ziel den nationalen Pokal gesetzt und will darüber hinaus wahrscheinlich auch seine Karriere im hohen Alter bei uns beenden.
In der Verteidigung hat sich auch einiges getan. Nur Gonçalo Grigson ist von der alten Rige über geblieben. auch hier sind 3 Granaten eingeschlagen mit Martin Sontag, Renald Burtch und Zdenek Pacanda hat unsere Verteidigung einen Soliden Stand bekommen und unser Jungstar will mit seinem Stürmerkollegen "auf Ewig" bei uns bleieben. Was das heißt bleibt abzuwarten.
Last but not least, der Sturm. Unser Alter Bomber Erwin legt ja diese Saison los wie ein Fegefeuer. Er entwickelt sich als wäre er gerade 20 und verbucht mit derzeit 11 Liga- und 8Pokaltoren eine beeindruckende Bilanz und ist somit der Garant wie weit wir jetzt im Pokal gekommen sind. Unser neues Wunderkind Wid Coates muss (noch) den Großen Platz machen, aber das wird sich sicher bald ändern. Denn mit 5 Toren hat er sich schon lange in die Herzen nicht nur unserer weiblichen Fans geschossen. Er genießt den Ruf des Edel-Jokers und des Knipsers wenn man bedenkt, dass er auch nur immmer eine Halbzeit spielen darf.
Mink Buurmeijer. Ein außergewöhnlicher Mensch. Er lernt sogar unsere Landessprache weil es ihm hier so gut gefällt. hat ebenfalls eine super Torbilanz und einen Stammplatz sicher. Wir hoffen, dass er uns diese Saison gemeinsam mit dem Rest des Teams den so lange erhofften Pojkla bringen kann und wir nächste Saison auch international wieder mitreden.
Es wäre unfair, wenn wir Rasmus Encrantz nicht erwähnen würden. ein netrter Mensch mit extrem großen Potential. wir alle wären glücklich ihn einen Athleticer nennen zu dürfen, aber er ist leider nur geliehen. Wir wünschen ihm nach seiner Zeit bei uns natürlich auch weiterhin alles Gute- aber das ist noch Schnee von übermorgen. Bis dahin zieht Rasmus durch seine Quirligkeit die Verteidiger auf sich, damit andere die Tore schießen können. Was für eine Persönlichkeit. Evtl. versucht unser Manager ja, auch ihn zu uns zu holen?!
Machen wir uns nichts vor, die Liga war schonmal schwächer. Aber mit unsere Unterstützung, kann das Team den Landespokal holen und nächste Saison die Meisterschaft anpeilen. Also bleibt uns treu und wir werden niemals allein gehen ;)

Und nun endlich darf ich verkünden: Wir stehen im Halbfinale des Landespokals. Der nächste Gegner ist das Beste los was wir nur treffen konnten, denn auch in der Liga waren wir schon erfolgreich gegen sie - Llangefni City. Wir werden uns sicher schon morgen einen kleinen Vorgeschmack auf den Pokalkracher holen dürfen. Denn heißt es: Llangefni City     -   Aberaeron Athletic. Mit einem Sieg können wir wichtige Punkte in der Meisterschaft holen und uns auch schonmal auf den Kracher am 22.04.08 einstimmen. Der Kartenvorverkauf hat übrigens schon begonnen. unsere Redaktion vermarktet die Eintrittskarten für sie.

Dies war nunmehr die erste Ausgabe unseres Juornals. Es erscheint jetzt pünktlich nach jedem Spiel.

Eure Redaktion
Titel: Ein schlimmer Tag...
Beitrag von: Viper_Delta am 28. März 2008, 11:36:34
Mit tief gesenkten Häuptern verliesen unsere Recken gestern Abend den Platz noch dem Schlusspfiff. 3:1 lautet die desolate Niederlage gegen einen scheinbar unterlegenen Gegner. Die Männer das Gegners liefen sich gestern die Seele aus dem Leib und wurden dafür mit der Festigung des 2ten Tabellenplatzes belohnt. "...Unsere Spieler können sich eine Scheibe davon abschneiden...", so das kurze Aber knappe Statement des Managers.
Kaopf hoch Jungs. Lernt aus euren Fehlern und macht sie die nächsten beiden Spiele nichtmehr. Denn als nächstes kommen der 5te und der Tabellenführer der Liga dran. Falls wir da 6 Punkte holen, können wir sogar noch vom internationalen geschäft träumen.
Die Fans stehen auf jeden Fall hinter euch.

Jetzt noch die Höhepunkte des Spiels:

1:0 Søren Lykkegaard 33 Minute
Vorarbeit durch Mark Burnett

1:1 Merin Frankcorn 62 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham

2:1 Costakis Spyrou 68 Minute
Sololauf

3:1 Costakis Spyrou 90 Minute
Vorarbeit durch Cynrain Siville
Titel: Nach dem Spiel gegen Lex Five Six FC herrscht Trauerstimmung
Beitrag von: Viper_Delta am 31. März 2008, 08:37:18
Eine weitere erschütternde Niederlage im Kampf um die Meisterschaft muss nun verkraftet werden. Die Meisterschaft kann nun endgültig abgeschrieben werden und nun muss sich der Verein auf die internationalen Ränge konzentrieren. Teamcheff Viper_delta hat viel Arbeit vor sich. Zumal auch zu allem Überfluss unsere deutsche Stürmerbombe verletzt hat. Es schien als wenn sich ein Gegnerischer Spieler einmal iun dem Siel wirklcih bewegt hat mit dem Vorsatz unserem Team zu schaden. Denn das spiel war von Standfussball unseres Gegners geprägt. um so unverständlicher die niederlage unserer Recken.

Nun der Spielverlauf im Überblick:

0:1 Miroslav Popelnik 4 Minute
Vorarbeit durch Joey Baker

VERLETZUNG von Erwin OSINSKY in der 68 Minute Einwechslung von Wild Coates

GELBE Karte in der 83 Minute für Paolo Albanese
Titel: Die letzte Chance auf die Meisterschaft wurde verspielt.
Beitrag von: Viper_Delta am 04. April 2008, 02:05:23
Im 3ten "6-Punkte-Spiel" in Folge wurde die 3te Niederlage im Kampf um die Meisterschale eingefahren. Unsere Mannschaft hat sich Wacker geschlagen, aber scheinbar war das Fehlen von unserer deutschen Stürmerbombe nicht zu kompensieren. Erschwerend kam diese Sinnlose Faul unseres Nachwuchsabwehrspielers hinzu...Wir gratulieren schonmal vorwirkend Wrexham Borough zur Meisterschaft.

Das Spiel im Überblick:

 ROTE Karte in der 20 Minute für Zdenek Pacanda

1:0 Arnaud Martínez 27 Minute
Vorarbeit durch Desmond Ifans

Unterdessen wurde unser Jungstürmer Wild Coates in die dritte Liga nach Österrreich verliehen. Wir hoffen, dass er sich dort prächtig entwickeln wird und nach der Leihdauer wieder voller Elan für uns spielen wird. Viel Glück Wild, wir vermissen dich jetzt schon.

Die Redaktion
Titel: Besetzungsprobleme werden immer schlimmer
Beitrag von: Viper_Delta am 06. April 2008, 12:36:13
Nun hat sich auch unser Neuzugang Peter Lhuyd (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=293773) verletzt. Im Freundschaftsspiel gegen SC Colombier Biel hat er sich eine Außenbanddehnung zugezogen und ist trotz Luxus-Reha erst in 5 tagen wieder fit. Vor dem Spiel hat der Teamchef ausdrücklich hingewiesen, vorsichtig an die Sach ranzugehen. Leider ist diese schlimmer verletzung doch zustande gekommen.
Damit fallen 3 Stammspieler aus und Manager Viper_Delta hat in der Not der Verzweiflung Dale Vaughan (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=343233) aus der Reserve für die erste Mannschaft verpflichtet. wir erhoffen uns, dass er  die Lücke zumindest etwas stopfen kann, die in der Hintermannschaft klafft.
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Viper_Delta am 09. April 2008, 11:57:31
Die nächste Pleite und das auch noch daheim. Nun sind auch noch die Internationalen Ränge arg gefährdet. Ein Sieg gegen Airbus Crew United FC ist nun Pflicht.
Derweil werden im Fanlager Stimmen laut, die die Entlassung des Teammanagers fordern. aber noch stehen Vereinsführung und Spieler hinter ihm.

Der Verlauf des Spiels im kurzen Überblick:

1:0 Merin Frankcorn 3 Minute
Vorarbeit durch Mink Buurmeijer

1:1 Frank-Alexander Börner 21 Minute
Vorarbeit durch Ludolf DASHKO

1:2 Ed van Dommelen 75 Minute
Sololauf.

Das Spiel fand im ausverkauften Stadion statt welches gerade auf 106625 Plätze erweitert wurde.
Titel: Kaderveränderung
Beitrag von: Viper_Delta am 10. April 2008, 13:06:12
Manager Viper_Delta hat die Konsequenzen aus den schlechten Spielen unseres Schlussmannes gezogen. "Es gehört sich nicht, nach der Verpflichtung eines Weltklassetorwarts jedes Pflichtspiel zu verlieren.." Weiterhin sagte er:"Hans hat sich einige wirklich Patzer und ich habe ihm mehr als nur eine zweite Chance gegeben.". Auch Hans Weller (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=109298), anfänglich als Neuverpflichtung der Wereinsgeschichte gefeiert, ist sehr erfreut, dass sich so schnell ein neuer Verein für ihn gefunden hat. Mit CF Madrid hat sich ein Spitzenverein für ihn entschieden. Dem aber noch nciht genug, konnte Manager Viper_Delta auch noch die Nationalisierung seines Kaders weiterführen. Denn der neue Schlussmann ist ein Waliser und hört auf den Namen Caradog Llewllyn (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=56395). Er sit ein Jahr jünger als unser "Ex" und fast gleich stark. Unbestätigten Angaben zufolge soll unser Verein nochmals 20 Mio KSM$ draufgelegt haben um den Deal perfekt zu machen. Auch wenn dem nciht so ist, lastet schon jetzt ein großer Druck auf dem Neuen, er muss den Kasten jetzt wirklich sauber halten damit unser Verein nicht die schlimmste Saison seit 5 Spielzeiten erlebt.
Unterdessen kündigt sich klamm heimlich eine weitere Veränderung in unserem KAder an. Renald Burtch (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=6488) wird unter Umständen unseren Verein verlassen. Der neue Abwehrrecke, erst diese Saison zu uns gestoßen, soll angeblich gegen einen weiteren Jungspund getauscht werden.
Lassen wir uns überaschen...

Die Redaktion
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: El Boss am 10. April 2008, 16:41:42
Möge Llewllyn Dein Kasten sauberhalten und Dir Erfolg bringen. Mal sehen was Dein Ex-Keeper bei mir zustande bekommt  ;)
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Viper_Delta am 11. April 2008, 11:20:49
Die fünfte Niederlage in Folge ist seit gestern Abend besiegelt. Damit die zehnte diese Saison. Ich kenne keinen Teamchef, der jetzt in Viper_Deltas Haut stecken möchte.
Wo liegt der Fehler? Ist es evtl die zu radikale Kaderumstellung? Oder eine Falsche Taktik? Darüber wird sich wohl der Teamchef derzeit Gedanken machen. In einem Brief an den Fanrat schrieb er uns:"Wenn wir aus den nächsten 5 Spielen keine 15 Punkte holen, ziehe ich persönliche Konsequenzen." Er entschuldigte sich für die Leistungen seines Teams und auch seiner Teamführung und hofft, dass wir unserer Mannschaft die Treue halten.
Titel: Viper_Delta verpflichtet neuen Spieler
Beitrag von: Viper_Delta am 13. April 2008, 11:52:39
Wieder einmal hat der fast schon Transferbesessene Teamcheff zugeschlagen. Nach den harten Worten nach der Niederlage gegen Airbus Crew, wurde ein neuer Stürmer verpflichtet. Mink Buurmeijer (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=712122), unser niederländischer Tornado wurde gebeten, den Gang nach Schweden anzutreten. Dafür kam Dominik Glatz (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=11080). Er ist zwar etwas älter als Mink, aber passt Teammanger Viper_Delta anscheinend besser ins Konzept. Wenn man sich nur auf die Zahlen verlässt, möge das stimmen. Denn er hat diese Saison schon mehr Tore geschossen und auch vorbereitet. Aber ist es das, was wir in dieser Zeit der Niederlagen brauchen?

Unterdessen hat unser team ein Testspiel auf Malta bei Attard Hotspurs FC absolviert und die Fans durften wieder Fußball der Extraklasse erleben. Erstaunlicherweiße werden die Maltesen auf eine Ähnliche Stärke wie unsere letztzen Ligekontrahenten gehandelt. Umso erstaunlicher, dass wir einen 4:0-Sieg feiern durften. Hauptsache, es klappt auch wieder in der Liga.

Die Redaktion
Titel: Pflichtsieg Nr.1 besiegelt
Beitrag von: Viper_Delta am 14. April 2008, 11:34:09
Im Heimspiel gegen Berriew Town wurde gestern Abend der erste Schritt Richtung Versöhnung mit den Fans gelegt. Es wurde ein Sieg erwartet. Sicherlich nicht gerade zweistellig, aber dafür musste unser Abwehr und der Schlussmann mit dem Gegentor auch wieder mal Federn lassen. Auch hat sich keiner unserer Spieler wirklich ins Zeug gelegt sich bei so einer chance tiefer zurück in die Herzen der Fans zu spielen als andere.

Unter dem Strich steht der wichtige Sieg. Denn da sind sich die Fans mittlerweile einig: Viper_Delta muss bleiben. Es war ein Bild, das ein Sportreporter sicher noch nicht gesehen hat, Die Fans forderten den Teamchef auf "das Handuch nicht zu werfen". Sichtlich gerührt lief er daraufhin die Abklatschrunde um das gesamte Stadion mit dem Team.

Nun kommen wir noch auf das Gerücht zurück, dass uns Renald Burtch wieder verlassen würde. Uns wurde bestätigt, dass dieses Vorhaben existiert habe, aber Spieler und Team wollen die Zusammenarbeit miteinander fortsetzen.

Die Redaktion
Titel: Neuverpflichtung
Beitrag von: Viper_Delta am 14. April 2008, 13:20:43
Er kam, sah und verpflichtete. Ein weiterer Walise hat den Weg in die Reihen unserer Mannschaft gefunden. Es handelt sich diesmal um Wayne Manley (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=208476). Unser Teamchef rettete ihn vor der Verdammung in der Reserve von Watford SC. Wir erhoffen uns, dass er sich prächtig bei uns entwickelt und uns gute Dienste in der Hintermannschaft unserer Truppe leistet.

die Redaktion.
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Viper_Delta am 16. April 2008, 08:42:41
Im letzten Freundschaftsspiel wurde der Gast Polonia Opole aus Polen in einen phänomenalen Spiel mit 5:3 besiegt. Wir betrauern die Verletzung von Gert Vanmiddlesworth und hoffen er ist bald wieder fit.

Das spiel verlief extrem hektisch und auf spielerisch und kämpferisch höchstem Niveau. Nachdem unsere Recken 0:3 hinten lagen, drehten sie richtig auf und wendeten das Blatt noch zum 5:3 Endstand. Besonders hervorgehoben hat sich in diesem Spiel Peter Lhuyd (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=293773) der 2 Tore geschossen hat und sich eindrucksvoll zu seiner Bestform zurückmeldet.

Macht weiter so Jungs!

Die Redaktion
Titel: Kaderausdünnung
Beitrag von: Viper_Delta am 16. April 2008, 11:48:25
Zdenek Pacanda (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=65815) hat uns in dieser Stunde verlassen. Er wurde für 37.785.612KSM$ nach Frankreich zum Tabellendritten der Liga1 verkauft.
Statements haben wir noch keine erhalten außer:"DerWechsel war die beste Alternative". Somit bleibt viel Raum für Spekulationen, warum der hochgelobte Hoffnungsträger wieder gehen musst/durfte.
Auf jeden fall floß damit wieder viel Geld in die Kassen unseres Vereines. Bleibt abzuwarten, was diesmal damit passiert.
Titel: Der nächste Pflichtsieg
Beitrag von: Viper_Delta am 18. April 2008, 09:58:40
Mit einem 7:1-Sieg über AbstiegskandidatBrickfield Town beglückte uns unsere Mannschaft am gestrigen Abend. Zqwar begleckerten sich unsere Mannen mal wieder nicht gerade mit Ruhm, aber der nächste Schritt Richtung Versöhnung mit den Fans wurde getan.

Unterdessen gibt sich Teamcheff V_D etwas unglücklich. "...Ich habe etwas mehr erwartet...", antwortete er auf die Frage, ob er denn zufrieden sei. "Wir haben viel wieder gut zu machen!" und "...sicher ist es auch meine Schuld." Konnte er sich uch in diesem Interview nicht verkneifen.

Einen Guten Einstand leistete sich Neuzugang Wayne Manley (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=208476). Note eins und kein Gegentor während seiner Zeit auf dem Platz.

Das Spiel im kurzen Überblick:

Zuschauer: 20.000

0:1 Martin Sontag 26 Minute
Vorarbeit durch Gonçalo Grigson


0:2 Caradog Lhuyd 30 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


EINWECHSLUNG in der 35 Minute es kommt Rasmus Encrantz für Caradog Lhuyd

0:3 Rasmus Encrantz 38 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham


EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Renald Burtch für Gonçalo Grigson

0:4 Dominik Glatz 46 Minute
Vorarbeit durch Rasmus Encrantz


0:5 Erwin OSINSKY 50 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman


0:6 Georgio Pinkman 54 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


EINWECHSLUNG in der 70 Minute es kommt Dale Vaughan für Wayne Manley

1:6 Hugo Cosand 76 Minute
Sololauf


1:7 Erwin OSINSKY 82 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


Spielende ! Endstand: 1 : 7

Die Redaktion
Titel: 1:7
Beitrag von: Viper_Delta am 21. April 2008, 08:22:08
...lautet der Endstand des gestrigen Ligaspiels zwischen Port Talbot City und Aberaeron Athletic. Auch in diesem Spiel entspricht der Endstand nicht ganz den Erwartungen der Fans und des Trainers, aber es zählt der Sieg.
Erst im nächsten Spiel, das Pokalhalbfinale, wird es wieder richtig schwer für unsere Jungs da wartet Angstgegner Llangefni City. Die Spieler des Gegners gaben sich im Interview gewohnt selbstsicher und aggressiv. Bleibt es an unseren Jungs, sie in die Schranken zu weisen.

Nun noch der Verlauf des Spiels:

Port Talbot City   -   Aberaeron Athletic  -  Zuschauer: 20.000

 GELBE Karte in der 18 Minute für Wayne Manley

0:1 Merin Frankcorn 22 Minute
Vorarbeit durch Erwin OSINSKY


1:1 Gelhi Pullis 28 Minute
Vorarbeit durch Bryn Ricketts


1:2 Caradog Lhuyd 39 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Rasmus Encrantz für Caradog Lhuyd

EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Renald Burtch für Gonçalo Grigson

1:3 Erwin OSINSKY 47 Minute
Vorarbeit durch Peter Lhuyd


1:4 Merin Frankcorn 59 Minute
Vorarbeit durch Wayne Manley


EINWECHSLUNG in der 70 Minute es kommt Dale Vaughan für Wayne Manley

1:5 Georgio Pinkman 72 Minute
Vorarbeit durch Martin Sontag


1:6 Erwin OSINSKY 79 Minute
Vorarbeit durch Dominik Glatz


1:7 Peter Lhuyd 86 Minute
Vorarbeit durch Dominik Glatz


Spielende !

1 : 7
Titel: Pokalfinale wir kommen!
Beitrag von: Viper_Delta am 23. April 2008, 10:10:42
Alle haben es gehofft, doch keiner hat so wirklich daran geglaubt. Wir stehen im Pokelfinale und haben uns somit auch allem Anschein nach international Qualifiziert. Der Finalgegner Bradley Boys wird sich die internationalen Plätze sicher nicht nehmen lassen und nach diesem fulminanten Spiel kann man auch davon ausgehen, dass der zweite Pokalsieg eine machbare Sache ist. Unser ganzes kleines Städtchen feiert, als wenn wir den Pokal schon gewonnen hätten. Die Feier über den Sieg wurde bis in die frühen Morgenstunden nach allen Regeln der Kunst ausgelebt.
Die Fans haben sich wieder mit den Spielern und dem Manager versöhnt und nun werden die Ziele wieder ganz hoch gesteckt. Nun soll der nationale Pokal wieder in unser Städtchen kommen und die direkte Qualifikation für das internationale Geschäft geschaft werden. dies ist reell gesehen fast schon unmöglich da der Rückstand 9 Punkte beträgt und nur noch 8 Spiele vor uns liegen und mit dem amtierenden Meister, Chirk Bay und dem 2 direkten Konkurenten um die Plätze ein nicht sehr einfaches Abschlussprogramm auf unsere Mannschaft wartet.

Kommen wir zum Spielverlauf im kurzen ÜBerblick:

Aberaeron Athletic   -   Llangefni City -> Zuschauer: 100.000

0:1 Kikis Antoniou 9 Minute
Sololauf


EINWECHSLUNG in der 60 Minute es kommt Cynrain Siville für Cesare Pisaniello

EINWECHSLUNG in der 68 Minute es kommt Christian Carns für Cadlew Auria

1:1 Gonçalo Grigson 76 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham


2:1 Martin Sontag 80 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


Spielende !

2 : 1

Die Redaktion
Titel: Eine Serie setzt sich fort
Beitrag von: Viper_Delta am 28. April 2008, 08:12:16
Das vierte Ligaspiel in Folge wurde gewonnen. Der Manager nach dem Spiel:"Endlich blieb der Kasten mal wieder sauber..." So das indirekte Lob an Hintermannschaft und Schlussmann. "Dieser Sieg war wichtig wie auch pflichtig" witzelte Erwin OSINSKY (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=687546) der diesen Spieltag einen Hattrick auf den Platz zauberte. Damit entspannt sich die Lage um unser Team sichtlichund nun sollte auch der Manager bei uns bleiben. Die Mannschaft belohnt die Treue der Fans mit einer schönen Siegesserie in Liga und Pokal. Auch wenn wir leider Gottes nich die Zielsetzung der internationalen Plätze erreichen werden, verspricht diese Saison doch auf ihre Art und Weiße ein gutes Ende zu nehmen.

Kommen wir zum Spiel im kurzen Überblick.

Aberaeron Athletic   -   FC Arsenal Cwmbran -> Zuschauer: 49.953

1:0 Erwin OSINSKY 18 Minute
Sololauf


EINWECHSLUNG in der 25 Minute es kommt Gonçalo Grigson für Dale Vaughan

2:0 Erwin OSINSKY 39 Minute
Vorarbeit durch Dominik Glatz


GELBE Karte in der 39 Minute für Georgio Pinkman

3:0 Dominik Glatz 47 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


4:0 Peter Lhuyd 54 Minute
Vorarbeit durch Dominik Glatz


5:0 Erwin OSINSKY 60 Minute
Sololauf


6:0 Merin Frankcorn 64 Minute
Sololauf


EINWECHSLUNG in der 70 Minute es kommt Rasmus Encrantz für Erwin OSINSKY

EINWECHSLUNG in der 70 Minute es kommt Caradog Lhuyd für Dominik Glatz

7:0 Barnabas Robotham 77 Minute
Sololauf


8:0 Georgio Pinkman 84 Minute
Vorarbeit durch Wayne Manley


Spielende !

8 : 0

Als nächstes wartet nun der amtierende Meister und Pokalfinalgegner Bradley Boys auf uns. Das ganze findet auch noch auswärts statt. Wir drücken die Daumen und werden ganz sicher beim Spiel dabei sein.

Die Redaktion.
Titel: 2 Punkte aus 2 Spielen
Beitrag von: Viper_Delta am 05. Mai 2008, 10:44:10
Am Wochenende wurden 2 Ligaspiele bestritten wobei es bei beiden auf ein unentschieden hinauslief. Beide waren auch sehr packend im Verlauf und den Fans wurde einiges geboten. Vom aggressiven Kick-and-Rush bis hin zum ausgeklügelten Passspiel war alles dabei. Das vorgezogene Pokalendspiel endete mit 2:2 und man kann nicht sagen, dass es nun einen Favoriten auf den begehrten Landespokal gibt. beide Male holten unsere Jungs einen Rückstand wieder auf, was die Vermutung nahelegt, dass die Mannschaft zeitweise nicht ganz bei der Sache war. Im zweiten Ligaspiel gegen den direkten Kontahenten um die internationalen Plätze hat unsere Mannschaft auch leider wieder 5 Punkte verloren. nun ist die direkte Qualifikation um einen internationalen Platz wirklich nur noch rechnerisch möglich. Bleibt zu hoffen, dass sich unsere Mannschaft mit noch ein paar Siegen und schönen Spielen aus dieser Saison verabschiedet. Das Spiel gegen Llanfair Town endete mit 1:1.

Unterdessen wurde uns der Pressekonferenz nach dem Spiel am Sonntag mitgeteilt, dass Manager Viper_Delta dem Verein eine weitere Saison erhalten bleibt und auch die Personalplanung für die kommende Saison soweit abgeschlossen wurde.
Der verliehene Gertjan Brusselers (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=566093) wird nach der Leihe an seinen derzeitigen Verein verkauft. Transfersumme- und Konditionen stehen bereits fest. Wir wünschen Gertjan vorab schon viel Glück beim neuen Verein- auch wenn er das nicht brauchen wird, da er (wenn er aufgestellt ist) seine Tore macht. Deswegen hat sich der neue Trainer das Vereins auch gleich um die Verpflichtung des Stürmers bemüht.
Pacey Rohlfs (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=606282) wird den Verein wahrscheinlich aus eigenem Interesse verlassen. Er hat einen Wechsel zum Ligakontrahenten Airbus Crew United FC angestrebt bei dem er derzeit unter Vertrag steht.
Newcomer,Medienliebling und Frauenschwarm Wild Coates (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=815598) wird nach seiner Leihe bis Mitte nächster Saison all seinen Elan um den Titel und Pokal für unser Team einbringen. Ebenso wie sein jünger Sturmpartner Caradog Lhuyd (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=349933) werden beide in naher Zukunft unser Stürmer-Dream-Team aus Deutschland ablösen.
Unsere beiden Verteidiger die derzeit bei SK Rapid Graz spielen, werden am Ende der Leihe wieder verliehen. diesmal in die 2te Liga von den Niederlanden. Auch hier stehen die Konditionen schon fest. "Wenn sich die Gelegenheit bietet werde ich auf dem Markt aktiv werden." teilte uns der Manager unterdessen noch mit. Scheinabr sind die Planungen noch nicht zu 100% abgeschlossen.
Somit müssen wir uns nächste Saison vorrausichtlich nicht aller 5 Spieltage eine neue Mannschaft einprägen wie es in dieser Saison der Fall war.

Die Redaktion
Titel: Ein perfekter Spieltag
Beitrag von: Viper_Delta am 09. Mai 2008, 09:17:15
Besser hätte es für unsere Mannschaft fast nicht laufen können. Airbus Crew United FC verliert und Llandrindod United & Lex Five Six FC trennen sich unentschieden. In Anbetracht des Schlussprogrammes der direkten Konkurenten um die Plätze 7-9 haben sich durch diesen Spieltag wieder reelle Chancen auf den siebenten Platz eröffnet. schon am nächsten Spieltag könnte unser Team einen Sprung um 3 Tabellenplätze machen.
Aber dies ist alles nur reine theorie und Zahlendreherei. Es bleibt unserem Team überlassen zu siegen und den Konkurenten zu verlieren. Schön wäre es trotzdem- also Jungs, haltet euch ran!

Kommen wir zum gestrigen Spiel in der Übersicht:

Bridgend Rangers   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 20.000

0:1 Rasmus Encrantz 5 Minute
Vorarbeit durch Gonçalo Grigson


0:2 Barnabas Robotham 28 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


0:3 Rasmus Encrantz 38 Minute
Vorarbeit durch Renald Burtch


EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Erwin OSINSKY für Rasmus Encrantz

0:4 Gonçalo Grigson 58 Minute
Vorarbeit durch Peter Lhuyd


EINWECHSLUNG in der 60 Minute es kommt Dominik Glatz für Caradog Lhuyd

EINWECHSLUNG in der 60 Minute es kommt Traianos Skoufalis für Merin Frankcorn

0:5 Dominik Glatz 64 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham


0:6 Dominik Glatz 82 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman


Spielende !

0 : 6

Wir gratulieren Rasmus zu seinem ersten Doppelpack in dieser Saison.

Die Redaktion
Titel: Auch ohne Den Manager kann das Team siegen.
Beitrag von: Viper_Delta am 13. Mai 2008, 04:58:28
Manager Viper_Delta war die letzten 2 Spiele nicht am Feld anwesen und beide spiele wurden gewonnen- wenn auch nur knapp. Das Freundschaftsspiel gegen die Südtirol Sport Stars wurde durch ein Doppelpack von unserem Bomber Erwin mit 2:1 gewonnen und am gestrigen Spieltag entschied unsere Mannschaft das spiel mit 2:0 für sich. Damit ist der optimale Spieltag für unseren Verein so eingetreten, wie wir es uns gewünscht und errechnet haben. Der Manager von Gegner Cwmffrwdoer Town gibt sich unterdess sehr enttäuscht vom Ausgang des Spieles."Wir haben das Spiel klar dominiert" so seine Aussage. Medien und Fans unserer Mannschaft werden hingegen das Gegenteil behaupten. Die frühen Tore von Rasmus Encratz und Wanye Manley deuten auf eine klare Überlegenheit unseres Teams hin und die souveräne Verteidigung des Vorsprungs auf eine sehr gute Disziplin.

Hier das SPiel im Überblick:

Aberaeron Athletic   -   Cwmffrwdoer Town --> Zuschauer: 84.633

1:0 Rasmus Encrantz 13 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


EINWECHSLUNG in der 25 Minute es kommt Erwin OSINSKY für Rasmus Encrantz

EINWECHSLUNG in der 25 Minute es kommt Dominik Glatz für Caradog Lhuyd

2:0 Wayne Manley 27 Minute
Vorarbeit durch Martin Sontag


EINWECHSLUNG in der 46 Minute es kommt Raphael Deville für Nai Molding

EINWECHSLUNG in der 55 Minute es kommt Talorg Sharp für Gwyleged Toshack

EINWECHSLUNG in der 55 Minute es kommt Desmond Weston für Lleyn Gayne

Spielende !

2 : 0
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Viper_Delta am 19. Mai 2008, 11:55:52
Auch dieses Wochenende standen wieder 2 Ligaspiele an. Bereits am Samstag spielten unsere Recken 1:1 unentschieden gegen Chirk Bay. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel, das von Einsatzbereitschaft und Kampfgeist beieder Vereine lebte. color=red]Chirk Bay[/color] hatte noch die Chance auf die Meisterschaft und unser Verein wollte sich mit seinen Fans versöhnen... Leider blieb der Erfolg aus und es reichte nur für einen Punkt.
Am Sonntagsspiel gab es dann wieder einen obligatorischen Sieg gegen den trainerlosen Club Gresford FC. Mit 9:0 fertigte unser Team die nicht zu unterschätzendengegener ab und sicherte sich somit den siebenten Tabellenplatz. Am Dienstag geht es dann um Alles oder Nichts Das Pokalfinal steht an und wie wir uns noch alle erinnern, ging das letzte Ligaspiel mit 2:2 zu Ende. Bleibt zu hoffen, dass unsere Mannschaft diesmal ein Tor mehr schießt als der Gegner.

Die uns zugesprochenen Karten sind schon jetzt restlos ausverkauft und wir können uns auf einen Hexenkessel im neutralen Stadion freuen.

Die Redaktion
Titel: Die ganze Stadt feiert.
Beitrag von: Viper_Delta am 21. Mai 2008, 10:51:11
Zuersteinmal muss ich mich für den späten Artikel entschuldigen. Aber die Herausgabe des Magazins war auf Grund der bis in die frühen Morgenstunden andauernende Siegesfeier nicht eher möglich.
Meine kurze Einleitung sagt eigentlich schon alles.

Wir sind Pokalsieger!

Am Dienstag Abend setzte sich unsere Mannschaft gegen den Favouriten und abgelösten Meister Bradley Boys mit 1:0 durch. Das erlösende Tor schoss Renald Burtch (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=6488) in der 64ten Minute. Sicher spielte bei dem Sieg auch die 4 Minuten früher ausgesprochene rote Karte für den Gegner eine entscheidende Rolle, aber im großen und ganzen war es wieder mal ein packendes Spiel mit der guten alten Mannschaft die wir die letzten Jahre gewohnt waren. Kampfgeist, Biss und Kreativität zeichnete unsere Mannschaft aus, aber auch die Schwäche im Abschluss, die uns sicher schon den einen oder anderen Sieg und auch Pokal gekostet hat.

Unter dem Strich ist dieser Sieg die angestrebte Versöhnung mit den Fans und alle sind wieder froh, ein Teil des Ganzen zu sein. Die Pokalsiegesfeier wird am Wochenende im angesagten Szeneclub "Terminal 1" fortgesetzt und alle Fans sind eingeladen dem beizuwohnen. Als Vorkehrung wird eine Open-Air-Bühne sowie ein Areal eingerichtet falls doch zu viele Fans mit der Mannschaft feiern wollen.

Als letztes steht diese Saison noch ein Freundschaftsspiel gegen Shamrock Hotspurs an. Der siebente der Irländischen ersten Liga freut sich schon auf das Spiel gegen uns und wir erwarten zirka 50000 Fans welche ein sehr aufregendes Spiel erleben dürfen werden.

Die Redaktion
Titel: Saisonvorbereitungen laufen auch Hochtouren.
Beitrag von: Viper_Delta am 27. Mai 2008, 12:51:47
Wayne Manley (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=208476) hat unseren Verein wieder verlassen. Mit ihm flossen 1,25 MioKSM$ Reingewinn in die Kassen des Vereines.
Unterdessen wurde ein Kooperationsvertrag mit dem französichen Erstligisten Cote d'Azur Marseille geschlossen. unser Verein bildet eine Saison lang den Jungstar Jonathan Beaudoin (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=675450) aus und Uns wurde im Gegenzug der portugisische Wunderknabe Jóse António Baptista Ferreira (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=249807) überlassen. Kein schlechter Deal wenn man sich überlegt, dass es sehr schwer ist, überhaupt einen jugendspieler dieses Kalibers zu ergattern.
Gratulation zu diesem Deal an dieser Stelle von der Redaktion.

Auch ein weiteres,sogar einheimisches, junges Talent hat den Weg zu uns gefunden Tom Moran (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=177749) haißt der Innenverteidiger und ist sehr glücklich wieder in der Heimat spielen zu können. Sein unbescheidenes Ziel: Die Pokalverteidigung.

Nach den guten Nachrichten haben wir auch schlechte Nachrichten zu verkünden... Unsere Stürmerbombe Erwin OSINSKY (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=687546) wird leider schwach auf seine alten Tage. In der Vorbereitung hat man schon deutlich erkennen können, dass er nach der Pause nichtmehr der ist, der er mal war und wahrscheinlich auch nicht zu alter Stärke zurückfinden wird. Er versprach aber hich und heilig sein Bestes zu geben und unsere Mannschaft nach besten Wissen und Gewissen zu unterstützen.

Damit ist unser Sturm enorm geschwächt, aber Teamchef V_D sieht derzeit noch davon ab, seinen deutschen Stürmer in Rente zu schicken und Ersatz zu kaufen. "Wir sind laut Schätzungen der Sportwissenschaftler der TU unserer Stadt Stärketechnisch unter den Top5 der Liga. Und der amtierende Meister hat auch bewiesen, dass es nicht nur allein auf die Stärke, sondern auch auf Team-und Kampfgeist ankommt." so das Statement des Teamchefs.

Wir werden gespannt abwarten, was sich noch so in der Vorbereitung bei unserem Verein tut.

Die Redaktion.
Titel: Misslungener Start in die neue Saison.
Beitrag von: Viper_Delta am 09. Juni 2008, 13:56:31
Im Auftaktspiel gab es gleich die erste Niederlage der neuen Saison... Gespielt wurde gegen Llanfair Town im gegnerischen Stadion.

Hier die Spielereignisse im Überblick:

Llanfair Town   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 98.645

EINWECHSLUNG in der 10 Minute es kommt Renald Burtch für Jonathan Beaudoin

EINWECHSLUNG in der 10 Minute es kommt Merin Frankcorn für Jóse António Baptista Ferreira

1:0 Roberts Zunda 32 Minute
Vorarbeit durch Murat Zejnullahu


1:1 Peter Lhuyd 40 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman


EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Zeljko Ramovic für Torben Aspenberg

EINWECHSLUNG in der 60 Minute es kommt Anselm Perron für Murat Zejnullahu

GELBE Karte in der 61 Minute für Manuel Gebauer

1:2 Peter Lhuyd 63 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham


EINWECHSLUNG in der 64 Minute es kommt Bent Abbey für Gabriel Butacu

EINWECHSLUNG in der 80 Minute es kommt Caradog Lhuyd für Rasmus Encrantz

2:2 Zeljko Ramovic 81 Minute
Sololauf


3:2 Zeljko Ramovic 85 Minute
Vorarbeit durch Alex Bardsley


Spielende !

3 : 2

Das Spiel wurde also zwei Mal komplett auf den Kopf gestellt und beide Mannschaften hätten die drei Punkte verdient. Leider kann nur eine Mannschaft gewinnen. Hoffen wir, das Unsere Recken das nächste Mal wieder gewinnen...

Danach hagelte es gleich die Nächste Niederlage... Zwar nur ein FSS, aber die Niederlage steht. 1:2 wurde im Heimischen Stadion verloren. Das Spiel plätscherte leider nur vor sich hin, sodass die getreuen Fans nicht wirklich belohnt wurden.


Das zweite Ligaspiel gegen Wrexham Borough endete 2:2 unentschieden.

Hier das Spiel im Überblick:

Aberaeron Athletic   -   Wrexham Borough --> Zuschauer: 100.000

EINWECHSLUNG in der 5 Minute es kommt Dieter Lindlar für Tom Moran

EINWECHSLUNG in der 25 Minute es kommt Merin Frankcorn für Jóse António Baptista Ferreira

GELBE Karte in der 39 Minute für Vince Bloomfield

1:0 Martin Sontag 50 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


2:0 Merin Frankcorn 54 Minute
Vorarbeit durch Martin Sontag


2:1 Sebastian Gieß 63 Minute
Vorarbeit durch Richard Bready


GELBE Karte in der 75 Minute für Caradog Llewllyn

2:2 Arnaud Martínez 88 Minute
Vorarbeit durch Guillaume Davot


Spielende !

2 : 2

In diesem Spiel hat unsere doch sehr Starke Mannschaft Nerven gezeigt und eine 2:0- Führung verschenkt. Das bedeutet zusätzliche Motivationsarbeit für den Teamchef.

Morgen geht es dann gegen Chirk Bay. Danach hat  unsere Mannschaft das schwere Auftaktprogramm kurzzeitig hinter sich und der erste etwas schwächere Gegner steht dann auf dem Plan. Wir drücken die Daumen, dass gegen Chirk Bay der erste Sieg eingefahren wird.

Die Redaktion.
Titel: Schlechter Start in die neue Saison
Beitrag von: Viper_Delta am 11. Juni 2008, 22:11:04
Zweite Niederlage im dritten Spiel. So lautet die schlechte Bilanz unseres Teams in dieser Saison. Gegen Chirk Bay gab es eine 4:§-Pleite nach einer souverän herasgesoielten 3:0- Führung hagelte es noch 4 Gegentreffer. Teamchef V_D war völlig von der Rolle als er diese Wendung  im Spiel machtlos miterleben musste. Nach dem Spiel war der sonst so pressefreundliche ganz schnell in der Kabine verschwunden. Am nächsten Tag rief er uns in der Redaktion an und stand uns Rede und Antwort. Es war ihm allerdings anzumerken, dass er diese Schlappe noch nicht wirklich verkraftet hatte. Bei Fragen nach Konsequenzen antworte er mit Phrasen wie: "Die muss das Team sich selber auferlegen" oder "Die Fans sollten für ihre Treue belohnt werden". Dies deutet auf Krisenstimmung hin.

Zum Spiel im Überblick:

Chirk Bay   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 120.000

Für dieses Spiel hätten noch weitere Karten verkauft werden können.

0:1 Erwin OSINSKY 16 Minute
Sololauf


0:2 Pacey Rohlfs 23 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham


GELBE Karte in der 30 Minute für Martin Sontag

0:3 Pacey Rohlfs 32 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


1:3 Athrwys Garner 36 Minute
Vorarbeit durch Edin Ahmedovic


2:3 Kakhi Tomashvili 45 Minute
Vorarbeit durch Edin Ahmedovic


3:3 Ullrich Frei 49 Minute
Vorarbeit durch Michele Pagano


4:3 Lukas Hertrampf 77 Minute
Vorarbeit durch Ullrich Frei


Spielende !

4 : 3

Die Redaktion
Titel: 3:3
Beitrag von: Viper_Delta am 18. Juni 2008, 09:51:26
lautet das Endergebniss gegen Ligakonkurenten Barry City. Manager V_D nach dem Spiel: Es war sicher mehr drin...

Anfügen sollte man noch, dass Domini Glaz nicht gespielt hat. Auf die Frage warum meinte Manager V_D nur kurz und knapp: Es hat seine Gründe.

Das Spiel im Überblick:

Barry City   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 35.680

1:0 Frank-Alexander Börner 15 Minute
Vorarbeit durch Cadlew Dalton


1:1 Georgio Pinkman 22 Minute
Vorarbeit durch Caradog Lhuyd


EINWECHSLUNG in der 25 Minute es kommt Tom Moran für Jonathan Beaudoin

1:2 Erwin OSINSKY 31 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham


1:3 Erwin OSINSKY 35 Minute
Vorarbeit durch Renald Burtch


EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Martin Sontag für Dieter Lindlar

EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Pacey Rohlfs für Erwin OSINSKY

2:3 Wolfgang Goodhue 48 Minute
Vorarbeit durch Frank-Alexander Börner


3:3 Gwanon Gruffud 69 Minute
Vorarbeit durch Wolfgang Goodhue


Spielende !

3 : 3

Wie schon im letzten Ligaspiel wurde eine klare Führung wieder aus den Händen gegeben und somit wichtige 3 Punkte verspielt.
Titel: Erste rote Karte für das Team verhindert klaren Sieg
Beitrag von: Viper_Delta am 21. Juni 2008, 22:02:16
Im Spiel gegen Aufsteiger Milford Tydfil haben unsere Recken wieder einmal Kampfgeis bewiesen. Zum einen hat Verteidiger Renald Burtch (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=6488) zu viel Enthusiasmus bei seiner Notbremse gezeigt, zum anderen hat das Team das 1:1- Patt in Unterzahl doch noch zum Sieg gewandelt.
Renald Burtch (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=6488) wurde vom Waliser Fußball Verband für 2 Spiele im nationalen Spielbetrieb gesperrt. Dieser Verlust ist besonders schmerzhaft in anbetracht der Situation, dass er schmerzlichst im Pokalspiel gegen Cwmffrwdoer Town ein klaffendes Loch in der Abwehr hinterlässt.
Kommen wir zum Spiel im kurzen Überblick:

Aberaeron Athletic   -   Milford Tydfil --> Zuschauer: 81.665

 VERLETZUNG von Dylan Oster in der 10 Minute

EINWECHSLUNG in der 10. Minute: Es kommt Desmond Hancock

EINWECHSLUNG in der 20 Minute es kommt Dominik Glatz für Caradog Lhuyd

EINWECHSLUNG in der 22 Minute es kommt Merin Frankcorn für Jóse António Baptista Ferreira

EINWECHSLUNG in der 25 Minute es kommt Martin Sontag für Jonathan Beaudoin

0:1 Tray Moran 35 Minute
Vorarbeit durch Goce Boglaevski


EINWECHSLUNG in der 46 Minute es kommt William Reilly für Gollwyn Fleetwood

EINWECHSLUNG in der 46 Minute es kommt Zdenko Petric für Goce Boglaevski

1:1 Erwin OSINSKY 47 Minute
Sololauf


ROTE Karte in der 58 Minute für Renald Burtch

2:1 Rasmus Encrantz 70 Minute
Sololauf


2:2 William Reilly 74 Minute
Vorarbeit durch Bryan, Pennant


3:2 Peter Lhuyd 86 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


GELBE Karte in der 88 Minute für Zdenko Petric

Spielende !

3 : 2

die Redaktion
Titel: Zu frühes Aus im nationalen Pokal
Beitrag von: Viper_Delta am 23. Juni 2008, 01:00:44
Starverteidiger Renald Burtch (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=6488) hat ein zu großes Loch in der Verteidigung hinterlassen. Der Rest des Teams konnte das Fehlen nicht kompensieren und somit ist Aberaeron Athletic schon in der 2ten Runde rausgeschmissen worden.

Zum Spiel: Aberaeron Athletic   -   Cwmffrwdoer Town --> Zuschauer: 100.000

EINWECHSLUNG in der 20 Minute es kommt Tom Moran für Jonathan Beaudoin

0:1 Edynfed Glyndwr 26 Minute
Vorarbeit durch Caradog Auria


EINWECHSLUNG in der 46 Minute es kommt Raphael Deville für Nai Molding

EINWECHSLUNG in der 46 Minute es kommt Desmond Weston für Lleyn Gayne

GELBE Karte in der 51 Minute für Caradog Auria

EINWECHSLUNG in der 55 Minute es kommt Talorg Sharp für Gwyleged Toshack

EINWECHSLUNG in der 60 Minute es kommt Rasmus Encrantz für Pacey Rohlfs

Spielende !

0 : 1

Die Redaktion
Titel: 2:1-Sieg im EC-Cup
Beitrag von: Viper_Delta am 27. Juni 2008, 09:09:17
Mit einer aufopfernden Leistung hat unsere Mannschaft die Tür zur nächsten Runde im EC-Cup aufgestoßen und steht mit einem halben Bein in der nächsten Runde. Im ausverkauften Stadion waren es ausgerechnet unsere Defensivkräfte, welche die beiden Tore schossen.

Das Spiel im ÜBerblick:

Aberaeron Athletic   -   SC Wacker Mannheim --> Zuschauer: 100.000

1:0 Peter Lhuyd 43 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham


2:0 Martin Sontag 50 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham


GELBE Karte in der 63 Minute für Warren Beattie

2:1 Mike Stumkat 64 Minute
Vorarbeit durch José Puigdellívol


EINWECHSLUNG in der 65 Minute es kommt Rasmus Encrantz für Pacey Rohlfs

EINWECHSLUNG in der 87 Minute es kommt Yasar Turhan für Benjamin Bjørnstad

EINWECHSLUNG in der 88 Minute es kommt Aad de Vogt für José Puigdellívol

EINWECHSLUNG in der 89 Minute es kommt Jakob Puskás für Enver Saric

Spielende !

2 : 1

Super Leistung Jungs! Nocheinmal so ein Spiel und die erste Hürde ist genommen.

Die Redaktion
Titel: zweite Runde im EC erreicht
Beitrag von: Viper_Delta am 30. Juni 2008, 09:35:36
Endlich ist unsere Mannschaft mal nicht in der ersten Runde des EC gescheitert. Gestern Abend setzten sich unsere Mannen gegen den deutschen Erstligisten SC Wacker Mannheim mit einem 1:1- Unentschieden durch. Wieder glänzte die Mannschaft als Kollektiv und demonstrierte Ballfertigkeit und Kampfgeist. In der 2ten Runde des Cups wartet nun der aserbaidschanische Vertreter SK Nakhchivan auf unser Team. Diese haben in zwei sensationellen Spielen Spirit Setubal-die als klare Favouriten galten- besiegt und konnten somit in die zweite Runde einziehen.

Kommen wir zum Spiel im Überblick:

SC Wacker Mannheim   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 140.000

1:0 José Puigdellívol 15 Minute
Vorarbeit durch Nereo Tarricone


GELBE Karte in der 48 Minute für Martin Sontag

1:1 Merin Frankcorn 67 Minute
Vorarbeit durch Erwin OSINSKY


EINWECHSLUNG in der 87 Minute es kommt Yasar Turhan für Benjamin Bjørnstad

EINWECHSLUNG in der 88 Minute es kommt Aad de Vogt für José Puigdellívol

EINWECHSLUNG in der 89 Minute es kommt Jakob Puskás für Enver Saric

Spielende !

1 : 1

Die Redaktion
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Viper_Delta am 30. Juni 2008, 20:28:27
Wie wir soeben erfahren haben, wurde Dominik Glatz (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=11080) wurde in dieser Stunde gegen den Waliser Damiano Slatcher (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=3774) getauscht. Beide Spieler sind froh über den jeweiligen Wechsel.Damiano Slatcher (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=3774) ist froh wieder in der Heimat- gar in seiner Geburtsstadt zu spielen und Dominik Glatz (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=11080) war die Anstrengung im Ligabetrieb und im EC zu wenig und wechselt von daher in die stärkere niederländische SerieA und hat zusätzlich noch die Bürde des nationalen Pokals zu tragen.

des weiteren wurde ein weiterer deutscher Stürmer verpflichtet. Mit Ben Rörricht (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=11515) hält ein Spieler ins Team Einzug, der einiges zu bieten hat. Auf ihn setzt Teamchef V_D große Stücke.

Beide Spieler sind sowohl international als auch national ab sofort Spielberechtigt Und werden sicherlich wie eine Bombe einschlagen.

Die Redaktion
Titel: 8:1- Heimerfolg
Beitrag von: Viper_Delta am 02. Juli 2008, 10:51:25
Am gestrigen Abend überzeugte unser Team mit einem 8:1-Sieg Fans und Trainer. In diesem Spiel kamen unsere Jungen wilden länger als gewöhnlich zum Einsatz und sie demonstrierten was sie können.

Insgesamt 5 der 8 Tore gingen auf das Konto unserer jungen Wilden und ein weiterese wurde von einem Derer vorbereitet. Leider konnten unsere beiden neuen Stürmerstars Damiano Slatcher (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=3774) und Ben Rörricht (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=11515) nicht wirklich überzeugen und lieferten einen mageren Assist. Wir gehen aber davon aus, dass sich beide etwas zurückgehalten haben um den Bubies nicht die Show zu stehlen. Ergänzend muss man hinzufügen, dass die Beiden immer schön diszipliniert die gegnerischen Verteidiger auf sich gezogen haben, um so die Räume für die "Kleinen" etwas größer zu machen.

Fest steht, dass der Gegner Zeit zu keiner Zeit die Chance hatte dasSpiel in die Hand zu nehmen und sich zwingende Torchancen zu erarbeiten. lediglich bei dem Gegentor hat unsere Abwehr nicht schnell genug von Angriff auf Verteidigung umschalten können und da war auch Star-Torhüter Caradog Llewllyn (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=56395) machtlos.

Das Spiel in Fakten:

Aberaeron Athletic   -   Pontyclun Blast Furnace --> Zuschauer: 74.836

1:0 Jonathan Beaudoin 3 Minute
Vorarbeit durch Tom Moran


2:0 Renald Burtch 7 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


3:0 Caradog Lhuyd 14 Minute
Vorarbeit durch Peter Lhuyd


3:1 Nai Glyndwr 18 Minute
Vorarbeit durch John Margetson


4:1 Renald Burtch 22 Minute
Sololauf


5:1 Caradog Lhuyd 26 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman


6:1 Barnabas Robotham 30 Minute
Vorarbeit durch Peter Lhuyd


EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Martin Sontag für Jonathan Beaudoin

EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Ben Rörricht für Caradog Lhuyd

EINWECHSLUNG in der 65 Minute es kommt Jóse António Baptista Ferreira für Peter Lhuyd

7:1 Jóse António Baptista Ferreira 73 Minute
Vorarbeit durch Ben Rörricht


GELBE Karte in der 73 Minute für John Margetson

GELBE Karte in der 82 Minute für Desmond Ewans

8:1 Tom Moran 83 Minute
Vorarbeit durch Pacey Rohlfs


Spielende !

8 : 1

Die Redaktion
Titel: 1:3-Auswertssieg gegen den amtierenden Meister
Beitrag von: Viper_Delta am 06. Juli 2008, 12:36:29
Das Team um Team-Kapitän Barnabas Robotham (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=450332) hat sich scheinbar die Ansprache vor dem Spiel des Trainers zu Herzen genommen. Die gesamte Mannschaft demonstrierte Ballfertigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamgeist. Als Belohnung lautet der Endstand 1:3 für unsere Recken.
Ben Rörricht (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=11515) glänzte auf dem Feld und im Ranking mit 2 Toren- wobei eins durch Neu-Sturmpartner Damiano Slatcher (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=3774) vorbereitet wurde. Auch die Verteidigung steuerte ein Tor zum Endstand bei.

Das Spiel im Überblick: Llangefni City   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 100.000

0:1 Ben Rörricht 20 Minute
Vorarbeit durch Damiano Slatcher


0:2 Ben Rörricht 36 Minute
Sololauf


0:3 Martin Sontag 44 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Jóse António Baptista Ferreira für Peter Lhuyd

EINWECHSLUNG in der 60 Minute es kommt Trahaearn Frankcorn für Kikis Antoniou

1:3 Costakis Spyrou 61 Minute
Vorarbeit durch Cynrain Siville


EINWECHSLUNG in der 75 Minute es kommt Tabor Flano für Søren Lykkegaard

EINWECHSLUNG in der 75 Minute es kommt Peithan Cotterill für Cadlew Auria

Spielende !

1 : 3

Bleibt zu hoffen, dass ihr im heutigen Spiel gegen SK Nakhchivan auch wieder so engagiert spielt wie gestern.

Die Redaktion
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: irländer am 06. Juli 2008, 12:37:54
 :winken: Ich hab nen Waliser im MIF. Interesse? :peace:
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Zoad am 06. Juli 2008, 16:25:41
:winken: Ich hab nen Waliser im MIF. Interesse? :peace:

Klasse Sache Daniel. Hoffentlich wird diese Saison besser als die letzte- zumindest international und in der Meisterschaft...

hihi, der ist ja nichtmal was für mich -.-
Titel: Enttäuschendes 1:1
Beitrag von: Viper_Delta am 06. Juli 2008, 21:53:28
Heute Abend konnte das Team nicht so überzeugen wie noch gestern Abend. Leider kamen sie über ein 1:1 im heimischen Stadion nicht hinaus und somit ist das Weiterkommen in weite Ferne gerückt. Schließlich ist in ganz Europa bekannt, dass die Fans von SK Nakhchivan ihr Stadion meißt in einen wirklichen Hexenkessel verwandeln. Zu allem Überfluss hat sich in diesem Spiel Mittelfeldstratege Peter Lhuyd (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=293773) verletzt und steht erst am Wochende wieder zur Verfügung- leider 2 Tage zu spät.

Die Redaktion
Titel: Runde 3 im EC erreicht
Beitrag von: Viper_Delta am 11. Juli 2008, 15:19:09
Mit einem knappen und hart umkämpften 3:4-Sieg im fremden Stadion sicherte sich unser Team den Einzug in Runde 3 des Cups. Mann des Abends war eindeutig Pacey Rohlfs (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=606282) der mit 2 Treffern und einem Assist ale seiner Kritiker mit einmal verstummen lassen hat. Das genze Team spühte wieder vor Elan und Ideenreichtum und der Sieg geht smit auch in Ordnung. Der Gegner hingegen scheint nicht mit ganzem Herzen dabei gewesen zu sein. Die Spieler wirkten nach dem Spiel fast noch frischer als davor. Und das merkten auch die zahlreichen Fans (ausverkauftes Stadion) Schon zum Halbzeitpfiff waren laute Pfeifkonzerte von den Blocks aus zu vernehmen.

Das Spiel im Überblick: SK Nakhchivan   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 100.000

1:0 Peter Cansdell-Sheriff 9 Minute
Vorarbeit durch Andrej Laska


EINWECHSLUNG in der 10 Minute es kommt Erwin OSINSKY für Caradog Lhuyd

1:1 Martin Sontag 24 Minute
Vorarbeit durch Pacey Rohlfs


1:2 Ben Rörricht 33 Minute
Vorarbeit durch Damiano Slatcher


2:2 Andrej Laska 37 Minute
Sololauf


EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Vasko Izmailov für Ronan Nolan

EINWECHSLUNG in der 60 Minute es kommt Skender Rudakov für Max Ligg

EINWECHSLUNG in der 60 Minute es kommt Douglas McGlashan für Borce Sinev

2:3 Pacey Rohlfs 73 Minute
Vorarbeit durch Martin Sontag


2:4 Pacey Rohlfs 83 Minute
Vorarbeit durch Erwin OSINSKY


3:4 Iurie Shishkin 87 Minute
Vorarbeit durch Skender Rudakov


Spielende !

3 : 4

Die Redaktion
Titel: erneuter Sieg
Beitrag von: Viper_Delta am 13. Juli 2008, 18:25:14
Ein weiterer Sieg wurde gestern Abend im Stadion von Lex Five Six FC eingefahren. Die drei Punkte wurden diesmal durch einen Hattrick von Ben Rörricht (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=11515) besiegelt. Des weiteren kann man feststellen, dass zum ersten Mal in dieser Saison einzig und allein der Sturm die Treffer erzielt hat.
Ein kleiner Wehmutstropfen ist allerdings auch erkennbar. die zwei Gegentreffer wurden während der Spielzeit unseres Leihverteidigers und unseres jungen Mittelfeldspielers Jóse António Baptista Ferreira (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=249807).

Im heutigen Freundschaftsspiel gegen Alicante United können sich die beiden Pechvögel allerdings wieder rehabilitieren. Manager V_D lässt angeblich beide Spieler mindestens 45 Minuten spielen um zu sehen, ob sie sich nicht doch umgehend beweißen können.

Das SPiel im Überblick: Lex Five Six FC   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 93.584

Das Stadion platzte vor Zuschauern fast aus allen Nähten.

1:0 Bartosz Stachowiak 9 Minute
Vorarbeit durch Nils Estebane


2:0 Ignaz Reichenberg 13 Minute
Vorarbeit durch Paolo Albanese


EINWECHSLUNG in der 15 Minute es kommt Martin Sontag für Jonathan Beaudoin

EINWECHSLUNG in der 20 Minute es kommt Peter Lhuyd für Jóse António Baptista Ferreira

2:1 Caradog Lhuyd 22 Minute
Vorarbeit durch Martin Sontag


EINWECHSLUNG in der 25 Minute es kommt Erwin OSINSKY für Caradog Lhuyd

2:2 Ben Rörricht 26 Minute
Vorarbeit durch Erwin OSINSKY


GELBE Karte in der 46 Minute für Dieter Lindlar

2:3 Ben Rörricht 47 Minute
Vorarbeit durch Damiano Slatcher


EINWECHSLUNG in der 50 Minute es kommt Antoine Calnan für Engelbert Lampel

EINWECHSLUNG in der 50 Minute es kommt Gian Demanuele für Gagik Navoyan

2:4 Ben Rörricht 65 Minute
Vorarbeit durch Erwin OSINSKY


2:5 Erwin OSINSKY 88 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman


Spielende !

2 : 5

Die Redaktion
Titel: 4:2- Heimsieg
Beitrag von: Viper_Delta am 16. Juli 2008, 10:11:08
Mannschaft, Trainer und auch fans sind vervblüfft und begeistert zugleich. Wir können doch gegen Airbus Crew United FC gewinnen.  :jubeln: Im Spiel gegen den Angstgegner aus der vorigen Saison (2 Spiele, 2 Niederlagen) konnten unsere Mannen gestern Abend einen 4:2-Heimsieg einfahren. Das Spiel wurde von der ersten Minute an klar bestimmt und belohnt wurde dieses Engagement durch eine zeitweilige 3:1-Führung, dann jedoch konnte der Anschlusstreffer erzielt werden und es wurde nochmal spannend. Postwendend wurde das 4:1 erzielt und wahrscheinlich waren unsere Spieler schon auf der Apres-Party, da fällt in der 90ten Minute noch das 4:2.
Unter dem Strich war es ein verdienter Sieg und auch der Gegner bracuht sich nicht zu verstecken, denn es war ein sehr gutes Spiel, das eigentlich keinen Verlierer verdient hatte.

Die Facts im Überblick:

Aberaeron Athletic   -   Airbus Crew United FC --> Zuschauer: 89.657

1:0 Damiano Slatcher 14 Minute
Vorarbeit durch Martin Sontag


EINWECHSLUNG in der 25 Minute es kommt Erwin OSINSKY für Caradog Lhuyd

2:0 Erwin OSINSKY 25 Minute
Sololauf


EINWECHSLUNG in der 30 Minute es kommt Merin Frankcorn für Jóse António Baptista Ferreira

EINWECHSLUNG in der 35 Minute es kommt Dieter Lindlar für Tom Moran

3:0 Dieter Lindlar 54 Minute
Vorarbeit durch Erwin OSINSKY


3:1 Adam Hughes 58 Minute
Vorarbeit durch Steve Powys


EINWECHSLUNG in der 60 Minute es kommt Þorvald Sigurjónsson für Iestin Hummery

4:1 Renald Burtch 64 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


EINWECHSLUNG in der 65 Minute es kommt Gruffydd Rees für Adam Hughes

4:2 Gil Baraya 90 Minute
Vorarbeit durch Steve Powys


Spielende !

4 : 2

Die Redaktion
Titel: 2:2 Unentschieden
Beitrag von: Viper_Delta am 17. Juli 2008, 21:48:10
Auch im dritten EC-Hinspiel wurde ein Unentschieden erzielt. In einem unterhaltsamen Spiel im fremden Stadion wurde eine frühe 1:0-Führung erzielt. Diese wurde mit 2 schnellen Toren gekontert und glücklicherweise dann doch noch der Ausgleich erzielt.

Das Spiel im Überblick:

SC Lugano   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 130.963

Die Fans bestraften die schlechte Preispolitik des Vereins durch ihr Nichterscheinen.

0:1 Ben Rörricht 23 Minute
Sololauf


1:1 Harald Österreicher 29 Minute
Vorarbeit durch Gareth Normile


2:1 Gareth Normile 36 Minute
Vorarbeit durch Harald Österreicher


EINWECHSLUNG in der 46 Minute es kommt Brandon Rukhtoev für Dimitri Krivosheev

2:2 Damiano Slatcher 67 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham


Spielende !

2 : 2

Die Redaktion
Titel: Blitztransfer
Beitrag von: Viper_Delta am 18. Juli 2008, 16:21:20
Soeben haben wir erfahren, dass uns unser waliser Stürmer Pacey Rohlfs (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=606282) nach 2 Saisons wieder verlassen hat. Er selber war nichtmehr zufrieden mit seiner Rolle als Reservist und bat darum, gehen zu dürfen. Umgehend hat sich auch ein Verein gefunden, der Verwendung für so einen Hochkaräter hat. Pacey Rohlfs (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=606282) wechselt mit sofortiger Wirkung zum Ligakonkurenten Cwmffrwdoer Town. Wir wünschen ihm natürlich viel Erfolg beim neuen Arbeitgeber und bedanken uns für die schönen und wichtigen Tore von ihm.

Die Redaktion
Titel: Siegesserie hält an
Beitrag von: Viper_Delta am 20. Juli 2008, 01:00:14
Es war nicht anders zu erwarten. Das Spiel ging zwar in beide Richtungen, aber nur weil der Seitenwechsel pünktlich nach 45 Minuten vollzogen wurde. Abstiegskandidat Berriew Town Konnte dem Ansturm unseres Teams nichts entgegensetzen und verliert somit letzendlich mit 7:1 im heimischen Stadion.
Nagativ aufgefallen ist Jungstürmer Caradog Lhuyd (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=349933) der nach 46 Minuten Spielzeit wegen grober Unsportlichkeit vom Platz gestellt wurde. "Das wird ein Nachspiel haben!" äußerte sich Teamchef V_D erbost über den Aussetzer seiner Stürmerhoffnung.
Ganz im Gegenteil fiel Jungverteidiger Tom Moran (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=177749) auf. Mit einem Doppelpack grönt er den Einsatz der Jungen wilden in diesem Spiel und hat sich Lob und Anerkennung in der Mannschaft und bei den Fans verdient.

Das Spiel im Überblick:

Berriew Town   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 20.000

Die unzureichenden hygienischen Zustände im Stadion schreckten viele Besucher ab.

0:1 Tom Moran 12 Minute
Sololauf


0:2 Tom Moran 21 Minute
Vorarbeit durch Caradog Lhuyd


0:3 Damiano Slatcher 27 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham


0:4 Renald Burtch 37 Minute
Vorarbeit durch Caradog Lhuyd


ROTE Karte in der 46 Minute für Caradog Lhuyd

0:5 Damiano Slatcher 49 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham


EINWECHSLUNG in der 50 Minute es kommt Merin Frankcorn für Jóse António Baptista Ferreira

0:6 Damiano Slatcher 53 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


EINWECHSLUNG in der 55 Minute es kommt Martin Sontag für Jonathan Beaudoin

GELBE Karte in der 71 Minute für Barnabas Robotham

1:6 Johan Beiming 77 Minute
Vorarbeit durch Konradin Althaus


1:7 Merin Frankcorn 83 Minute
Sololauf


Spielende !

1 : 7

Die Redaktion
Titel: Das Finale rückt näher
Beitrag von: Viper_Delta am 21. Juli 2008, 00:43:18
In einem atemberaubenden Spiel bezwang unser Team den Konkurenten aus der Schweitz im Rückspiel mit 4:3. Das ganze Spiel über lag unsere Mannschaft vorn und dominierte das Spiel. Schon zur Halbzeit stand es in diesem schnellen Spiel 3:1 für die Heimmannschaft. In der zweiten Halbzeit gab unsere Truppe das Spiel leider etwas aus der Hand und es wurde nochmal eng. Sicherer Rückhalt war mit Sicherheit Tormann Caradog Llewllyn (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=56395) der sich zurecht die Note 1 verdient hat und bester Mann auf dem Feld war.

Das Spiel im Überblick:

Aberaeron Athletic   -   SC Lugano --> Zuschauer: 100.000


Durch die schlechte Parksituation vor dem Stadion verzichteten viele Fans auf den Besuch der Partie.

GELBE Karte in der 4 Minute für Harald Österreicher

1:0 Ben Rörricht 13 Minute
Vorarbeit durch Damiano Slatcher


2:0 Damiano Slatcher 20 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman


2:1 Xenios Hadjiharalambous 30 Minute
Vorarbeit durch Harald Österreicher


3:1 Ben Rörricht 45 Minute
Vorarbeit durch Renald Burtch


3:2 Gia Ebanoidze 49 Minute
Vorarbeit durch Antoine Schwarz


4:2 Georgio Pinkman 57 Minute
Vorarbeit durch Damiano Slatcher


EINWECHSLUNG in der 62 Minute es kommt Stefano Rivera für Dimitri Krivosheev

4:3 Stefano Rivera 74 Minute
Vorarbeit durch Eckbert Maracha


GELBE Karte in der 87 Minute für Barnabas Robotham

Spielende !

4 : 3

Die Redaktion
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Sir Phillie32 am 22. Juli 2008, 11:07:43
ich hoffe das ich Dir da ein wenig zumindest im Weg stehe.. ;)

freu mich auf die beiden Spiele...... 

spochtliche Grüße aus Lettland...

Phillie32  :peace:
Titel: Freud und Leid
Beitrag von: Viper_Delta am 28. Juli 2008, 12:09:49
Freud und Leid folgten an diesem Wochenende direkt aufeinander. Zuerst am Samstag die überragende Leistung gegen Llandrindod United. Das Spiel wurde im fremden Stadion mit einem überragenden 6:2-Sieg absolviert. Und dann am Sonntag die harte Realität! Man unterliegt dem lettischen Vertreter Gava Staincele mit 3:2. Scheinbar ist man doch noch nicht bereit für den internationalen Vergleich. Denn das SPiel hätte jederzeit schlimer ausgehen können! Wenn man nach 8 Minuten schon 0:2 zurück liegt, sollte man sich schon über taktische und personelle Fragen Gedanken machen!
Diese Woche wartet auch ein hartes Programm auf die Mannschaft. Zuerst wartet der stärkste Ligakonkurent Bradley Boys auf die Truppe und direkt danach geht es um Alles oder Nichts im internationalen Geschäft! Dann kommt der lettische Vertreter nach Wales ins heimische Stadion und unsere Fans fordern Wiedergutmachung von Mannschaft und Trainer.

Die Spiele im Überblick:

Llandrindod United - Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 65.710

Die Zuschauer unterstützten ihr Team durch zahlreiches Erscheinen.


0:1 Ben Rörricht 4 Minute
Vorarbeit durch Peter Lhuyd

EINWECHSLUNG in der 5 Minute es kommt Martin Sontag für Tom Moran

0:2 Ben Rörricht 16 Minute
Vorarbeit durch Damiano Slatcher

EINWECHSLUNG in der 25 Minute es kommt Erwin OSINSKY für Jóse António Baptista Ferreira

1:2 Alexandr Davidovich 25 Minute
Vorarbeit durch Eduard Digenin

1:3 Ben Rörricht 33 Minute
Vorarbeit durch Peter Lhuyd

1:4 Damiano Slatcher 42 Minute
Vorarbeit durch Ben Rörricht

1:5 Peter Lhuyd 46 Minute
Vorarbeit durch Renald Burtch

1:6 Ben Rörricht 62 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman

GELBE Karte in der 72 Minute für Dieter Lindlar

2:6 Duncan Laffor 74 Minute
Vorarbeit durch Brynjólf Pálsson

Spielende !

2 : 6

-------------------------------------------------------------

Gava Staincele - Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 100.000

Viele Fans von außerhalb blieben dem Spiel aufgrund der schlechten Anbindung fern.


1:0 Paul van Saint-Omer 4 Minute
Vorarbeit durch Karl Kraushaar

2:0 Paul van Saint-Omer 8 Minute
Vorarbeit durch Guðjón Þorvaldsson
 
2:1 Damiano Slatcher 40 Minute
Sololauf

3:1 Paul van Saint-Omer 55 Minute
Sololauf

EINWECHSLUNG in der 64 Minute es kommt Leopolds Petersons für Guðjón Þorvaldsson

3:2 Martin Sontag 87 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman

Spielende !

3 : 2

Die Redaktion
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Sir Phillie32 am 31. Juli 2008, 20:53:04
Rückspiel 4:1 für Dich... meine Jungs hatten keine Chance.  :(
auaaa, das tat weh...  :wall:

Glückwunsch zum Einzug in die nächste Runde....  :winken:
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Viper_Delta am 31. Juli 2008, 22:30:08
Rückspiel 4:1 für Dich... meine Jungs hatten keine Chance.  :(
auaaa, das tat weh...  :wall:

Glückwunsch zum Einzug in die nächste Runde....  :winken:

Danke dir ;) Ich hatte der nach Hinspielpleite eigentlich schon alle Hoffnung aufgegeben, aber verwunderlicherweise, habe ich endlich mal ne richtige Taktik ausgesucht (oder einfach nur Glück gehabt).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In einen fulminanten Spiel gelang es unserem Team doch noch, das Aus im internationalen Geschäft zu verhindern. Voller Hingabe präsentierte sich das Team von Manager Viper_Delta und erang einen 4:1- Heimsieg gegen den Kontrahenten aus Lettland.
Vorallem der Sturm überzeugt heute! 2 Tore von Damiano Slatcher (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=3774) sowie ein Tor und ein Assist von Ben Rörricht (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=11515) sorgten für das überzeugende Ergebnis.
Und wieder wartet ein absoluter Hammer auf unser Team. Denn im Ligabetrieb geht es ohne Umwege gegen den derzeitigen Zweiten Llanfair Town. Manager segaman hat diese Saison sein Team so verstärkt, dass es für ihn keine Alternative als die nationale Meisterschaft zu geben scheint.


Das Spiel im Überblick: Aberaeron Athletic   -   Gava Staincele --> Zuschauer: 100.000

1:0 Damiano Slatcher 6 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman

1:1 Paul van Saint-Omer 20 Minute
Vorarbeit durch Karl Kraushaar

2:1 Damiano Slatcher 31 Minute
Vorarbeit durch Renald Burtch

EINWECHSLUNG in der 64 Minute es kommt Leopolds Petersons für Dani Billing

3:1 Renald Burtch 71 Minute
Vorarbeit durch Ben Rörricht

4:1 Ben Rörricht 82 Minute
Sololauf

Spielende !

4 : 1

Die Redaktion
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 03. August 2008, 00:45:08
ich drücke dir die Daumen.  :zustimm:

gl
Titel: Verheerende Niederlage im Ligabetrieb
Beitrag von: Viper_Delta am 04. August 2008, 12:23:44
Es ist ein tragische Geschichte. Noch 5 Miuten vor dem Spiel überlegt sich Manager V_D die Aufstellung seiner Mannschaft doch nocheinmal umzustellen und 2 Stunden später stellt sich das als wahrscheinlich größte taktische Fehlentscheidung heraus, die er in seiner gesamten Amtszeit getroffen hat. Denn kurz darauf verliert unsere Truppe 6:0 im heimischen Stadion. Die Fans waren so geschockt, dass ab der 34. Minute nur die 10.000 mitgereisten Fans der Gäste im Stadion zu hören waren. Als dann in der 78. Minute das 6:0 fiel, verließen fast 80.000 Fans entsetzt das Stadion. Mir fehlen seit vielen Jahren der Berichterstattung zum ersten Mal wirklich die Worte. Aber ich fassen es einfach in einem Wort zusammen: Katastrophe!

Das Spiel im Überblick:

Aberaeron Athletic   -   Llanfair Town --> Zuschauer: 87.078

Viele Fans schauten sich das Spiel aufgrund zu hoher Eintrittspreise lieber im Fernsehen an.

0:1 Gabriel Butacu 13 Minute
Sololauf


0:2 Manuel Gebauer 24 Minute
Vorarbeit durch Alex Bardsley


0:3 Leopold Huggel 34 Minute
Vorarbeit durch Gabriel Butacu


0:4 Manuel Gebauer 60 Minute
Vorarbeit durch Alex Bardsley


0:5 Leopold Huggel 64 Minute
Vorarbeit durch Roberts Zunda


0:6 Alex Bardsley 78 Minute
Vorarbeit durch Leopold Huggel


Spielende !

0 : 6

Die Redaktion
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 04. August 2008, 15:29:20
oh das ist bitter. ich hoffe du bekommst wieder die kurve.  :winken:
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Shiatsu am 04. August 2008, 19:47:29
:lupe:
Titel: Der Traum des EC ist ausgeträumt!
Beitrag von: Viper_Delta am 11. August 2008, 10:46:51
In 2 desolaten Spielen unterlag unsere Truppe dem Gegner aus Frankreich mit erschreckend eindeutigen und peinlichen Niederlagen.

Im Hinspiel gab es eine 4:1-Pleite und im Rückspiel trotz des Platzverweises gegen den Gegner eine 2:1-Niederlage. Man könnte Meinen, die gesamte Arbeit dieser Saison von Teamchef V_D ist dahin, die Mannschaft trat genau so desinteressiert auf, wie noch in der vergangenen Saison. Das Ausscheiden war nur eine Frage der Zeit! So sehr es Schmerzt kommen hier die ÜBerblicke über beide Spiele:

Aberaeron Athletic   -   Olympique Bordeaux -->Zuschauer: 100.000

 GELBE Karte in der 24 Minute für Georgio Pinkman

0:1 Aliaksandar Karavec 25 Minute
Vorarbeit durch Cenk Gülseven


1:1 Georgio Pinkman 41 Minute
Vorarbeit durch Damiano Slatcher


1:2 Aliaksandar Karavec 45 Minute
Vorarbeit durch Loek den Dunnen


1:3 Cenk Gülseven 60 Minute
Vorarbeit durch Jimmy Bewers


1:4 Jimmy Bewers 83 Minute
Vorarbeit durch Neno Enchev


Spielende !

1 : 4


Das Rücksiel: Olympique Bordeaux   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 124.986

Viele Fans schauten sich das Spiel aufgrund zu hoher Eintrittspreise lieber im Fernsehen an.

0:1 Merin Frankcorn 9 Minute
Vorarbeit durch Peter Lhuyd


GELBE Karte in der 31 Minute für Neno Enchev

1:1 Juan Gato 42 Minute
Vorarbeit durch Stipan Celikovic


GELBE Karte in der 55 Minute für Cenk Gülseven

ROTE Karte in der 60 Minute für Juan Gato

2:1 Julien Bouchez 62 Minute
Vorarbeit durch Neno Enchev


Spielende !

2 : 1

Trotz des desolaten Ausscheidens gibt es auch noch Positives zu berichten. Unsere Truppe kann trotzdem noch siegen. Erfreulicherweise wurde der bis dahin Meisterschaftsführende Chirk Bay wurde ganz knapp mit 3:2 besiegt.

Aberaeron Athletic   -   Chirk Bay --> Zuschauer: 100.000

GELBE Karte in der 25 Minute für Georgio Pinkman

1:0 Erwin OSINSKY 30 Minute
Vorarbeit durch Ben Rörricht

2:0 Georgio Pinkman 54 Minute
Sololauf

2:1 Athrwys Garner 63 Minute
Sololauf

3:1 Damiano Slatcher 69 Minute
Sololauf

GELBE Karte in der 83 Minute für Edin Ahmedovic

3:2 Uzeijr Saric 89 Minute
Vorarbeit durch Ullrich Frei

Spielende !

3 : 2

Die Radaktion
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 11. August 2008, 22:34:37
schade ich habe es mitverfolgt.

neue sasion neues glück.  :)
Titel: Kampfsieg
Beitrag von: Viper_Delta am 13. August 2008, 03:25:28
In einem hart umkämpften Kampf hätte es der heutige Gegner Knighton Blue unter dem neuen Teamchef Gabi77 fast zu einer Sensation gebracht. Schon nach 9 Minuten lag unser Team mit 1:0 hinten und es dauerte mehr als eine ganze Halbzeit bis unser Team ins Spiel fand und noch den Sieg eringen konnte. Manager V_D zeigte sich nach dem Spiel doch recht erleichtert, im Kampf um die internationalen Plätze weiterhin mit dabei zu sein. Die gegnerische Managerin war hingegen sehr enttäuscht über ihre erste Niederlage in ihrer noch jungen Karriere.

Das Spiel im Überblick:

Knighton Blue   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 29.500

Es sind erste Proteste gegen die Geldgier des Managements zu vernehmen.

1:0 Jacques Daguet 9 Minute
Vorarbeit durch Ben Lukas Zysk


EINWECHSLUNG in der 40 Minute es kommt Jonathan Beaudoin für Tom Moran

EINWECHSLUNG in der 50 Minute es kommt Ben Rörricht für Caradog Lhuyd

EINWECHSLUNG in der 55 Minute es kommt Merin Frankcorn für Jóse António Baptista Ferreira

1:1 Ben Rörricht 63 Minute
Vorarbeit durch Merin Frankcorn


1:2 Peter Lhuyd 84 Minute
Vorarbeit durch Ben Rörricht


Spielende !

1 : 2

Die Redaktion
Titel: Erstes Spiel ohne Frankcorn
Beitrag von: Viper_Delta am 17. August 2008, 03:42:39
Im ersten Spiel ohne Jungstar Merin Frankcorn (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=504059), welcher für eine Ablösesumme von 70.023.888KSM$ zum armenischen Erstligisten Lernagorts Suvo gewechselt ist, wurde ein schwaches 1:0 gegen Barry City erungen. Mehr schlecht als recht mogelte sich Martin Sontag  (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=46852) nach einer Ecke von Damiano Slatcher (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=3774) von seinem Gegenspieler weg und versenkte die Murmel per Kopf im gegnerischen Netz. Auch die Schützenhilfe des Gegners in Form einer roten Karte direekt nach Beginn der zweiten Halbzeit änderte nichts an dem äußerst schwachen Resultat. Es war ein sehr hartes Spiel mit vielen Unterbrechungen und vielen Karten.

Das Spiel im Überblick: Aberaeron Athletic   -   Barry City --> Zuschauer: 64.725


GELBE Karte in der 21 Minute für Cadlew Dalton

GELBE Karte in der 29 Minute für Vincent Rosier

1:0 Martin Sontag 40 Minute
Vorarbeit durch Damiano Slatcher


EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Jonathan Beaudoin für Tom Moran

EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Ben Rörricht für Caradog Lhuyd

GELBE Karte in der 47 Minute für Peter Lhuyd

ROTE Karte in der 48 Minute für Wolfgang Goodhue

GELBE Karte in der 65 Minute für Dieter Lindlar

Spielende !

1 : 0

Die Redaktion
Titel: 1:5-Auswärtssieg
Beitrag von: Viper_Delta am 21. August 2008, 16:18:55
Ein weiterer Pflichtsieg auf dem Weg zur angestrebten Ligaplatzierung wurde errungen. Zu Gast bei Aufsteiger Milford Tydfil wurde ein erwarteter und überzeugender Sieg eingafahren. Besonders hervorgehoben hat sich in diesem Spiel Jungstar Jóse António Baptista Ferreira (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=249807) der sich mit seiner Leistung glatt eine 1+ verdient hat. Mit 2 Vorlagen und einem wahnsinnigen Laufpensum spielte der Sunnyboy aus Portugall sich vorallem zurück in die Frauenherzen. Er kann froh sein, dass er für das Trikot ausziehen keine Karte gesehen hat und der Schiri Gnade vor Recht ergehen ließ.
Etwas schwerer hat es da Jungstürmer Caradog Lhuyd (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=349933) erwischt. er musste wegen einer leichten Verletzung (die ihn an dem heutigen Spiel hindert) schon nach 25 Minuten das Feld verlassen. zum nächsten Ligaspiel wird er aber allem Anschein nach wieder fit sein.

Das Spiel im Überblick: Milford Tydfil   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 31.750 (ausverkauft)


0:1 Damiano Slatcher 21 Minute
Vorarbeit durch Jóse António Baptista Ferreira

VERLETZUNG von Caradog Lhuyd in der 25 Minute

EINWECHSLUNG in der 25. Minute: Es kommt Ben Rörricht

EINWECHSLUNG in der 40 Minute es kommt Jonathan Beaudoin für Tom Moran

0:2 Ben Rörricht 44 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham

EINWECHSLUNG in der 46 Minute es kommt William Reilly für Gollwyn Fleetwood

EINWECHSLUNG in der 46 Minute es kommt Bill Manley für Zdenko Petric

EINWECHSLUNG in der 46 Minute es kommt Gwrfelling Spander für Graid Price

GELBE Karte in der 46 Minute für Gwrfelling Spander

1:2 Gwrfelling Spander 51 Minute
Vorarbeit durch Gwraid Pennant

1:3 Georgio Pinkman 60 Minute
Vorarbeit durch Jóse António Baptista Ferreira

1:4 Jonathan Beaudoin 64 Minute
Vorarbeit durch Dieter Lindlar

1:5 Damiano Slatcher 80 Minute
Sololauf

Spielende !

1 : 5

Die Redaktion
Titel: Tag der guten Meldungen
Beitrag von: Viper_Delta am 24. August 2008, 00:11:14
Die erste gute Nachricht: Im Mittelfeld wurde Ersatz für Merin Frankcorn (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=504059) gefunden. für den Schnäppchenpreis von nur 36Mio KSM$ wechselte der rumänische Topmittelfeldspieler Odell Terry (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=608931) zu unserem Verein. Sein erklärtes Ziel: Das Double nächstes Jahr... Wir hoffen das Beste... Odell Terry (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=608931) war schon seit letzter Woche im Geheimtraining mit unseren Recken unterwegs und äußerte sich äußerst positiv über das Kollektiv und den Teamchef. Zuletzt kam er bei seinem Ex-Club nicht wirklich zum Zug und fühlte sich untergangen. "Dies wird sich bei uns definitv ändern" meinte Teamchef V_D kurz und knapp dazu.

Die zweite Gute Nachricht: Wir sind nun auf Tabellenplatz 4. Gründe dafür sind zum einen der überzeugende 7:0-Sieg gegen Gresford FC und zum anderen das Resultat des Spieles Cwmffrwdoer Town gegen Bradley Boys bei dem unser Jungstar Wid Coates (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=815598) ein wichtiges Tor geschossen hat und den Sieg für Cwmffrwdoer Town eingeleitet hat. Rein theoritisch ist sogar noch die Meisterschaft erreichbar, aber das ist wie gesagt nur reines Zahlenverschieben...

Das Spiel im Überblick: Aberaeron Athletic   -   Gresford FC --> Zuschauer: 81.878

1:0 Caradog Lhuyd 3 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham

2:0 Caradog Lhuyd 23 Minute
Vorarbeit durch Jóse António Baptista Ferreira

3:0 Tom Moran 27 Minute
Vorarbeit durch Jóse António Baptista Ferreira

4:0 Peter Lhuyd 33 Minute
Vorarbeit durch Damiano Slatcher

EINWECHSLUNG in der 40 Minute es kommt Jonathan Beaudoin für Tom Moran

EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Ben Rörricht für Caradog Lhuyd

5:0 Damiano Slatcher 65 Minute
Sololauf

6:0 Damiano Slatcher 81 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman

7:0 Ben Rörricht 85 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham

Spielende !

7 : 0

die Redanktion
Titel: Wichtiger Auswärtssieg
Beitrag von: Viper_Delta am 27. August 2008, 01:25:13
Im heutigen Auswärtsspiel gegen Llanfairpwll Caereinion wurden wieder wichtige 3 Punkte nach hause gefahren. von der ersten Minute an war klar, wer in diesem Spiel die Hosen an hat. die ganze Zeit wurde nur auf ein Tor zu gespielt und zwar das der Gastgeber. Im heutigen Spiel war der Sturm an allen Toren beteiligt. 2 Mal gingen die Spieler allein durch die Gegnerische Abwehr und 2 Mal legten die stürmer für die aufgerückten Verteidiger ab. Auch die Rote Karte für den Gastgeber zeigt deutlich, wie unsere Mannschaft ehute dominiert hat. Auch der neue Mittelfeldmann Odell Terry (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=6089310) überzeugte in diesem Spiel und verdiente sich auf Anhieb die Note1. Sein Kommentar:"Leider war in diesem Spiel kein größerer Erfolg als gut zu spielen drin... Aber die Saison ist ja noch nciht vorbei."

Das Spiel im Überblick:

Llanfairpwll Caereinion   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 54.318

Für dieses Spiel hätten noch weitere Karten verkauft werden können.

0:1 Renald Burtch 14 Minute
Vorarbeit durch Damiano Slatcher

0:2 Caradog Lhuyd 22 Minute
Sololauf

EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Jóse António Baptista Ferreira für Tom Moran

EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Ben Rörricht für Caradog Lhuyd

EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Jonathan Beaudoin für Martin Sontag

EINWECHSLUNG in der 46 Minute es kommt Justus Skoog für Allan Florentin

0:3 Damiano Slatcher 46 Minute
Sololauf

EINWECHSLUNG in der 60 Minute es kommt Mattes Boomhour für Akseli Wermas

ROTE Karte in der 62 Minute für Talorg Parkins

0:4 Dieter Lindlar 77 Minute
Vorarbeit durch Ben Rörricht


Spielende !

0 : 4

Die Redaktion
Titel: Wehmut trotz 3 Siegen aus 4 Spielen
Beitrag von: Viper_Delta am 09. September 2008, 14:28:01
in den vertgangen 4 Sielen in der Liga setzte es nur eine Niederlage. Und zwar gegen Angstgegner    Llangefni City! Zwar wurde die Quote von 2 Niederlagen in der Vorsaison auf eine in dieser Saison verbessert, dennoch war dieses wichtige Spiele eine herbe Enttäuschung für Trainer, Spieler und vorallem die Fans. denn ausgerechnet an diesem Spieltag patzten auch die direkten Konkurenten und der Sprung nach vorn misslang.

Ein positive Nachricht erreichte uns heute Morgen vor Redaktionsschluss. Barnabas Robotham (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=450332) bleibt unserem Verein erhalten. Er hat sich nach reichlichem Überlegen doch entschieden für 2 Weitere Spielzeiten bei uns zu unterschreiben. "Es gab Angebote aus Portugal und der Schweiz, aber hier fühle ich mich einfach am wohlsten", so der 31-jährige Mittelfeldstratege. Manager V_D äußerte sich ebenfalls sehr erfreut über den Vertragsabschluss:"... ohne Barnabas (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=450332) wäre der Verein nicht dort wo er heute ist. Er hat fast seine gesammte Karriere bei uns gespielt undich hoffe er bleibt uns noch länger als die nächsten 2 Saisons erhalten."

Im heutigen Spiel müssen sich unsere Mannen gegen die befreundeten Spieler von Airbus Crew United FC beweisen. Natürlich hoffen alle auf einen Sieg, aber der Gegner spielt eine eher schlachte Saison und könnte sich gerade gegen uns wieder rein waschen. Also ist Vorsicht angesagt!

Die Redaktion
Titel: Endspurt im Ligabetrieb
Beitrag von: Viper_Delta am 14. September 2008, 11:48:43
Auch gegen die Kicker von Airbus Crew United FC setzte es eine heftige Niederlage. Im fremden Stadion ließ man sich scheinbar zu sehr von der Stimmung der Fans verunsichern und verspielte somit wichtige Punkte im Kampf um den zweiten Platz. Ausgerechnet in der letzten Spielminute kassierte man noch das entscheidende Tor zur Niederlage und es stand am Ende 3:2 für die Gastgeber.

Im gestrigen Spiel konnte man diese Schmach wieder einigermaßen wett machen und besiegte Berriew Town vor den 99.254 Fans mit 8:0. Besonders spielte sich Damiano Slatcher (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=3774) hervor der mit 4 Treffern einen wesentlichen Bestandteil zum Sieg beigetragen hat.

Das Spiel im Überblick:

Aberaeron Athletic   -   Berriew Town --> Zuschauer: 99.254

1:0 Odell Terry 9 Minute
Vorarbeit durch Caradog Lhuyd

2:0 Damiano Slatcher 13 Minute
Vorarbeit durch Peter Lhuyd

3:0 Damiano Slatcher 19 Minute
Vorarbeit durch Dieter Lindlar

4:0 Damiano Slatcher 37 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman

EINWECHSLUNG in der 40 Minute es kommt Martin Sontag für Jonathan Beaudoin

5:0 Barnabas Robotham 41 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman

EINWECHSLUNG in der 45 Minute es kommt Ben Rörricht für Caradog Lhuyd

6:0 Martin Sontag 49 Minute
Vorarbeit durch Barnabas Robotham

7:0 Damiano Slatcher 53 Minute
Vorarbeit durch Georgio Pinkman

8:0 Martin Sontag 65 Minute
Vorarbeit durch Ben Rörricht

GELBE Karte in der 69 Minute für Odell Terry

Spielende ! 8 : 0

Die Redaktion
Titel: Neue Saison neus Glück
Beitrag von: Viper_Delta am 25. September 2008, 14:31:22
So heißt es zumindest. Ob dem so sein wird, stellt sich in der Qualifikation für den europäischen Pokal heraus. Auch in der Liga wartet geich zum Auftakt ein harter Brocken. Angstgegner Llangefni City wird es unseren Recken nicht einfach machen die Schmach aus dem Vorjahr wieder gut zu machen.

Derzeit gibt es noch keinen Wechsel oder Ähnliches zu vermelden. Mal sehen wie lange das so bleibt.


Die Redaktion
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 08. Oktober 2008, 13:23:12
diese sasion wird alles besser.  :grinsevil:  :top:


 :D
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 30. Oktober 2008, 06:31:13
und ist doch ok sieht doch jetzt viel schöner aus oder?

 :respekt:
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Viper_Delta am 30. Oktober 2008, 19:05:24
und ist doch ok sieht doch jetzt viel schöner aus oder?

 :respekt:

nur das ich international nichtmal in die 1 Runde gekommen bin... Und im Pokal sicher gegen meinen nächsten Gegner ausscheiden werde...
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 31. Oktober 2008, 05:56:03
Aufmerksamkeit^^

Außerdem ein bissl Gestaltung schadet nicht.  :)
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 26. Januar 2009, 00:13:06
Glückwunsch.  :respekt:  :zustimm:
Titel: Re: Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Viper_Delta am 31. Januar 2009, 12:27:57
Danke  :peace:
Titel: Re:Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: -gentaro- am 13. März 2010, 11:24:32
dein Gwengad Parry fühlt sich sehr wohl in Ermelo und hofft nach der Saison weiter in Ermelo sein Geld zu verdienen
Titel: Re:Fanmagazin von Aberaeron Athletic
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 15. Juni 2010, 00:36:22
Aberaeron Athletic steigert sich immer mehr.  :respekt:

good luck
Titel: Aberaeron Athletic Saison 24 - Alles soll besser werden!
Beitrag von: Viper_Delta am 23. Juni 2011, 13:59:24
Nach der enttäuschenden letzten Saison will der Verein wieder angreifen und vorn mitspielen. Im Pokal soll mindestens das Halbfinale erreicht werden. Im Ligabetrieb ist die direkte Qualifikation für den EC angestrebt und im EC hoffen die Verantwortlichen auf das erreichen des Viertelfinales.

Fast alle verliehenen Spieler sind wieder da. Lediglich Gwengad Parry (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=67282) ist noch bei seinem Leihverein angestellt und sammelt dort sehr viel Erfahrung.

Darüber hinaus wurde auch die Vereinskasse aufgebessert indem der einzige Ösi im Team wieder verkauft wurde. Ulrich Birchbauer (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=815858) wechselt somit nach knapp drei Saisons bei uns nach Frankreich.

Der EWS-Gott hat in diesem Jahr auch seine positiven Spuren hinterlassen. Die beiden Eigengewächse Lawless (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=9513) und Layton (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=261101) wurden auf Silber aufgewertet. Ebenso Niall McCloy (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=199864) der nun auch schon in der dritten Saison hier im Verein spielt.
Leider wurde dabei an anderen auch sehr wichtigen Ecken gespart.... Keiner der Stürmer wurde aufgewertet (also ein echter Knackpunkt in der Planung) und auch Dylan Bridger (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=112154) sowie Brugyn Hopkins (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=362079) und Llifiau Mackin (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=813767) in der Verteidigung wurden auch in dieser Saison von der EWS übergangen.

Finanziell steht man im Übrigen durch den Verkauf von Ulrich Birchbauer (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=815858) sehr solide da und braucht sich diesbezüglich keine Gedanken zu machen.
Titel: Re:Aberaeron Athletic Saison 24 - Alles soll besser werden!
Beitrag von: Viper_Delta am 26. Juni 2011, 20:31:13
Club feiert Auftaktsiege in Liga und EC.

Mit einem knappen 2:1-Sieg gegen gerrys Cwmffrwdoer Town startet unser Club mit einem Erfolg in die Saison. Nun wartet Angstgegner Llangefni City   auf unseren Club...

Im Euro-Cup steht man schon mit halben Bein in Runde 2 der Quali. Aberaeron Athletic steht nach 3:0-Heimsieg ziemlich sicher in Runde 2 der Qualifikation.
Titel: Re:Aberaeron Athletic Saison 24 - Alles soll besser werden!
Beitrag von: Viper_Delta am 28. Juni 2011, 21:38:10
Aberaeron Athletic   -   Llangefni City --> Zuschauer: 149.675
Ein ausverkauftes Stadion sorgte für fantastische Stimmung auf den Rängen.

Spiel
25. Minute
 Verletzung von Moried Lawless
Einwechslung: Es kommt Neilyn Vaughan für den verletzten Moried Lawless      
32. Minute
1:0 Tor durch Conny Barsom
Vorarbeit durch Dylan Kane      
37. Minute
       Gelbe Karte für Esbjörn Bundsen
48. Minute
2:0 Tor durch Neilyn Vaughan
Sololauf      
81. Minute
      2:1 Tor durch Niels Magnus
Vorarbeit durch Konrad Claußen

Manager V_D: " Unglaublich! Das Team hat sich selbst übertroffen!"
Titel: Grsford schrammt an Sensation vorbei.
Beitrag von: Viper_Delta am 04. Juli 2011, 09:22:15
Aberaeron Athletic entgeht knapp einer Blamage und gewinnt gerade so, mit 1:2 auswärts gegen den Abstiegskandidat.

Gresford FC   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 52.000
Das KSM-Gesundheitsministerium untersagte weiteren Besuchern den Zutritt zum Stadion.

Spiel
7. Minute
       Chance vergeben durch Neville Cranslaw
16. Minute
      0:1 Kopfballtor durch Martin Fairburn
 nach Eckball von Iorwerth Layton
26. Minute
      Einwechslung: Es kommt Drust Gruffud für Neville Cranslaw
28. Minute
1:1 Tor durch Ivor Lethery
 Vorarbeit durch Kostas Skoufalis      
32. Minute
       Chance vergeben durch Christian Hopkins
36. Minute
      1:2 Tor durch Conny Barsom
 Vorarbeit durch Martin Fairburn
42. Minute
 Gelbe Karte nach Kritik für Gwegon Bridger      
46. Minute
      Einwechslung: Es kommt Niall McCloy für Brioc Hopkins
Einwechslung: Es kommt Moried Lawless für Iorwerth Layton
51. Minute
 Gelbe Karte für Kostas Skoufalis      
68. Minute
       Gelbe Karte nach Kritik für Martin Fairburn
75. Minute
 Chance vergeben durch Ivor Lethery      
79. Minute
       Gelbe Karte für Christian Hopkins

Manager V_D: "Jeder hätte ein Schätzenfest erwartet, abert meine Truppe blockierte sich irgendwie selber. Wir bekommen das schon in den Griff!"
Titel: Pflichtsieg in Pokal perfekt
Beitrag von: Viper_Delta am 04. Juli 2011, 09:43:30
Bangor Athletic   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 9.000
Das Stadion war bis zum Bersten gefüllt, sodass weiteren Fans der Einlass verweigert werden musste.

Spiel
2. Minute
 Gelbe Karte für Gwrfelling Roberts      
4. Minute
      0:1 Tor durch Neville Cranslaw
 Vorarbeit durch Neilyn Vaughan
10. Minute
       Chance vergeben durch Neville Cranslaw
14. Minute
      0:2 Tor durch Neilyn Vaughan
 den Freistoss führte Moried Lawless aus
18. Minute
      0:3 Kopfballtor durch Martin Fairburn
 nach Flanke von Cynfan Giggs
24. Minute
       Chance vergeben durch Christian Hopkins
28. Minute
      0:4 Tor durch Neilyn Vaughan
 den Freistoss führte Iorwerth Layton aus
32. Minute
      0:5 Tor durch Moried Lawless
 nach Konter über Dylan Kane
33. Minute
       Gelbe Karte nach Foul für Martin Fairburn
36. Minute
      0:6 Tor durch Martin Fairburn
 den Freistoss führte Brugyn Hopkins aus
40. Minute
      0:7 Tor durch Neville Cranslaw
 nach Doppelpass mit Dylan Kane
44. Minute
      0:8 Tor durch Christian Hopkins
 nach Eckball von Martin Fairburn
48. Minute
      0:9 Tor durch Moried Lawless
 nach Konter über Christian Hopkins
52. Minute
       Chance vergeben durch Brugyn Hopkins
56. Minute
       Chance vergeben durch Neville Cranslaw
60. Minute
      0:10 Tor durch Neilyn Vaughan
 Vorarbeit durch Neville Cranslaw
64. Minute
      Einwechslung: Es kommt Brioc Hopkins für Niall McCloy
Einwechslung: Es kommt Conny Barsom für Neville Cranslaw
Einwechslung: Es kommt Llifiau Mackin für Brugyn Hopkins
 Chance vergeben durch Conny Barsom
68. Minute
      0:11 Tor durch Conny Barsom
 Vorarbeit durch Cynfan Giggs
78. Minute
       Chance vergeben durch Iorwerth Layton
82. Minute
      0:12 Tor durch Martin Fairburn
 nach Doppelpass mit Christian Hopkins
85. Minute
 Gelbe Karte für Morial Edwards      
86. Minute
      0:13 Tor durch Conny Barsom
 den Freistoss führte Neilyn Vaughan aus
Titel: Athletic zu Hause zerschmettert.
Beitrag von: Viper_Delta am 09. Juli 2011, 12:36:57
In ausverkauftem Stadion...

Aberaeron Athletic   -   Llanfairpwll Caereinion --> Zuschauer: 150.875
Das Stadion platzte vor Zuschauern fast aus allen Nähten.

Spiel
4. Minute
      0:1 Tor durch Hallvarð Haarde
 nach Konter über Alonso Larrera
32. Minute
      0:2 Tor durch Niklas Silbernagel
 den Freistoss führte Hallvarð Haarde aus
36. Minute
      0:3 Elfmeter verwandelt durch Niklas Silbernagel
44. Minute
1:3 Elfmeter verwandelt durch Christian Hopkins
 nach Foul an Dylan Bridger      
46. Minute
Einwechslung: Es kommt Niall McCloy für Brioc Hopkins      
60. Minute
      Einwechslung: Es kommt Gwynfardd Calliste für Justus Skoog
 Chance vergeben durch Urbano Nieto
65. Minute
      Einwechslung: Es kommt Eugenio Cruz für Hallvarð Haarde
72. Minute
       Chance vergeben durch Niklas Silbernagel
Titel: EC fast erreicht
Beitrag von: Viper_Delta am 09. Juli 2011, 12:38:59
Aberaeron Athletic   -   Fram Víkingur --> Zuschauer: 149.355
Es sind erste Proteste gegen die Geldgier des Managements zu vernehmen.

Spiel
4. Minute
 Verletzung von Christian Hopkins
Einwechslung: Es kommt Moried Lawless für den verletzten Christian Hopkins      
7. Minute
 Chance vergeben durch Neville Cranslaw      
13. Minute
 Chance vergeben durch Conny Barsom      
25. Minute
1:0 Kopfballtor durch Uwain Cotterill
 nach Eckball von Neville Cranslaw      
37. Minute
       Chance vergeben durch Holger Sörlin
46. Minute
      Einwechslung: Es kommt Johannes Hafsteinsson für Friðleif Guðmundsson
47. Minute
2:0 Elfmeter verwandelt durch Conny Barsom
 nach Foul an Iorwerth Layton      
62. Minute
 Chance vergeben durch Neville Cranslaw      
66. Minute
      2:1 Tor durch Igor Kovalenco
 Vorarbeit durch Holger Sörlin
74. Minute
 Chance vergeben durch Neville Cranslaw      
88. Minute
3:1 Tor durch Neville Cranslaw
 nach Doppelpass mit Iorwerth Layton
Titel: Re:Aberaeron Athletic Saison 24 - Alles soll besser werden!
Beitrag von: Viper_Delta am 10. Juli 2011, 00:53:45
FC Arsenal Cwmbran   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 20.000
Das KSM-Gesundheitsministerium untersagte weiteren Besuchern den Zutritt zum Stadion.

Spiel
7. Minute
       Chance vergeben durch Neville Cranslaw
17. Minute
      0:1 Tor durch Conny Barsom
 den Freistoss führte Neilyn Vaughan aus
26. Minute
      Einwechslung: Es kommt Drust Gruffud für Neville Cranslaw
0:2 Tor durch Drust Gruffud
 den Freistoss führte Uwain Cotterill aus
30. Minute
      0:3 Tor durch Conny Barsom
 den Freistoss führte Uwain Cotterill aus
36. Minute
      0:4 Kopfballtor durch Neilyn Vaughan
 nach Flanke von Martin Fairburn
40. Minute
      0:5 Tor durch Conny Barsom
 nach Doppelpass mit Iorwerth Layton
46. Minute
      Einwechslung: Es kommt Niall McCloy für Brioc Hopkins
Einwechslung: Es kommt Moried Lawless für Iorwerth Layton
55. Minute
       Chance vergeben durch Conny Barsom
65. Minute
      0:6 Eckball direkt verwandelt durch Moried Lawless
69. Minute
      0:7 Tor durch Conny Barsom
 Vorarbeit durch Catwg Bufton
76. Minute
       Chance vergeben durch Uwain Cotterill
Titel: EC wir kommen
Beitrag von: Viper_Delta am 11. Juli 2011, 01:10:56
Der Club hat sich mit einem 1:2-Erfolg im Rückspiel durchgesetzt und steht somit im EC. Der Gegner in der ersten Runde heißt Kvijek Split (http://ksm-soccer.de/verein.php?id=633) und ist nach derzeitigem Stand der Dinge ein durchaus bezwingbarer Gegner.
Titel: Re:Aberaeron Athletic Saison 24 - Alles soll besser werden!
Beitrag von: Viper_Delta am 14. Juli 2011, 21:46:21
Aberaeron Athletic   -   Chirk Bay --> Zuschauer: 151.925
Die Zuschauer unterstützten ihr Team durch zahlreiches Erscheinen.

Spiel
6. Minute
1:0 Kopfballtor durch Conny Barsom
 nach Flanke von Dylan Bridger      
10. Minute
2:0 Kopfballtor durch Drust Gruffud
 nach Flanke von Uwain Cotterill      
28. Minute
      2:1 Tor durch Yasar Yesilyurt
 den Freistoss führte Pat Sutton aus
29. Minute
 Gelbe Karte für Drust Gruffud      
34. Minute
3:1 Tor nach einer abgerissenen Flanke durch Dylan Bridger      
38. Minute
       Chance vergeben durch Steffen Herrmann
46. Minute
Einwechslung: Es kommt Niall McCloy für Brioc Hopkins      Einwechslung: Es kommt Karsten Bagger für Lucas Le Roux
Einwechslung: Es kommt Lorenzo Staltari für Pat Sutton
52. Minute
       Gelbe Karte nach Foul für Maxim Dobrovin
54. Minute
4:1 Tor durch Conny Barsom
 nach Konter über Uwain Cotterill      
60. Minute
      Einwechslung: Es kommt Asbjørn Hakansson für Arian i Sharif
Titel: Pokalerfolg in Runde 2
Beitrag von: Viper_Delta am 14. Juli 2011, 21:47:31
Aberaeron Athletic   -   Llandrindod United --> Zuschauer: 131.284
Viele Fans laufen verärgert zum Erzrivalen über, weil dieser ein besseres Preis-Leistungsverhältnis anbietet.

Spiel
9. Minute
 Chance vergeben durch Uwain Cotterill      
13. Minute
1:0 Tor durch Neilyn Vaughan
 nach Flanke von Conny Barsom      
34. Minute
 Chance vergeben durch Neville Cranslaw      
41. Minute
2:0 Tor nach Solo durch Moried Lawless      
46. Minute
Einwechslung: Es kommt Niall McCloy für Brioc Hopkins
Einwechslung: Es kommt Cian Hunt für Catwg Bufton
Einwechslung: Es kommt Iorwerth Layton für Moried Lawless      
50. Minute
 Elfmeter vergeben durch Martin Fairburn      
51. Minute
 Verletzung von Neilyn Vaughan      
52. Minute
 Rote Karte nach Foul von hinten für Uwain Cotterill      
54. Minute
 Chance vergeben durch Conny Barsom      
67. Minute
3:0 Tor durch Conny Barsom
 Vorarbeit durch Martin Fairburn      
71. Minute
       Chance vergeben durch Gordon Kennedy
85. Minute
4:0 Tor durch Conny Barsom
 nach Eckball von Martin Fairburn       Gelbe Karte für Phil Hoy
Titel: Re:Aberaeron Athletic Saison 24 - Alles soll besser werden!
Beitrag von: Viper_Delta am 17. Juli 2011, 00:56:33
Lex Five Six FC   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 96.487
Für dieses Spiel hätten noch weitere Karten verkauft werden können.

Spiel
7. Minute
       Chance vergeben durch Drust Gruffud
27. Minute
      0:1 Tor durch Aarun Brewerton
 nach Konter über Neilyn Vaughan
44. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Nobody      
46. Minute
      Einwechslung: Es kommt Niall McCloy für Brioc Hopkins
49. Minute
       Gelbe Karte nach Foul für Aarun Brewerton
55. Minute
      0:2 Tor durch Neville Cranslaw
 den Freistoss führte Aarun Brewerton aus
59. Minute
      0:3 Tor durch Neville Cranslaw
 nach Eckball von Aarun Brewerton
70. Minute
      0:4 Kopfballtor durch Conny Barsom
 nach Eckball von Aarun Brewerton
79. Minute
 Chance vergeben durch Axel Becker
Titel: Athletic schwächelt und lässt Federn
Beitrag von: Viper_Delta am 24. Juli 2011, 11:27:05
Aberaeron Athletic   -   Llandrindod United --> Zuschauer: 152.000
Vor allem die weiblichen Fans wollten sich in den zugigen Toilettenhäuschen keine Blasenentzündung holen und blieben daher zuhause.

Spiel
6. Minute
Chance vergeben durch Herbert Rappold
12. Minute
0:1 Tor durch Gordon Kennedy
Vorarbeit durch Agaton Ciobotaru
16. Minute
0:2 Tor durch Herbert Rappold
nach Doppelpass mit Agatonic Radulescu
17. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Nico Fuchs
26. Minute
Einwechslung: Es kommt Drust Gruffud für Neville Cranslaw
34. Minute
0:3 Kopfballtor durch Herbert Rappold
nach Eckball von Damien Bouchez
56. Minute
1:3 Tor durch Conny Barsom
Vorarbeit durch Christian Hopkins
62. Minute
2:3 Tor durch Drust Gruffud
nach Flanke von Martin Fairburn
66. Minute
Chance vergeben durch Drust Gruffud
68. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Christian Hopkins
69. Minute
 Gelbe-Rote Karte nach Kritik für Christian Hopkins
72. Minute
Chance vergeben durch Herbert Rappold
81. Minute
Chance vergeben durch Moried Lawless
85. Minute
2:4 Kopfballtor durch Herbert Rappold
nach Eckball von Agatonic Radulescu
Titel: EC Runde 2 gesichert
Beitrag von: Viper_Delta am 24. Juli 2011, 11:28:39
Aberaeron Athletic   -   Kvijek Split --> Zuschauer: 151.322
Anstatt die hohen Eintrittspreise zu zahlen, sahen viele Fans das Spiel mit Freunden in der Sportsbar.

Spiel
7. Minute
Chance vergeben durch Benjamin Preißler
13. Minute
 Gelbe Karte für Ante Loprioric
17. Minute
 Gelbe Karte nach Kritik für Uwain Cotterill
48. Minute
Chance vergeben durch Benjamin Preißler
50. Minute
 Rote Karte nach Notbremse für Dylan Bridger
54. Minute
1:0 Tor durch Martin Fairburn
nach Flanke von Brugyn Hopkins
70. Minute
2:0 Tor durch Conny Barsom
den Freistoss führte Dylan Kane aus

Unglaublich, wie viele Karten es in dieser Saison schon gab. Athletic spielt so wie immer, kassiert aber deutlich mehr KArten. Benachteiligung durch parteiische Schiris? ...
Titel: Kantersieg beruhigt Lage in Verein und Umfeld
Beitrag von: Viper_Delta am 24. Juli 2011, 11:30:11
Aberaeron Athletic   -   Barry City --> Zuschauer: 152.000
Die unzureichenden hygienischen Zustände im Stadion schreckten viele Besucher ab.


Spiel
9. Minute
Chance vergeben durch Neville Cranslaw
13. Minute
Chance vergeben durch Neilyn Vaughan
22. Minute
1:0 Elfmeter verwandelt durch Dylan Kane
nach Foul an Neilyn Vaughan
26. Minute
Einwechslung: Es kommt Drust Gruffud für Neville Cranslaw
29. Minute
2:0 Tor durch Conny Barsom
nach Flanke von Brugyn Hopkins
33. Minute
3:0 Tor durch Drust Gruffud
nach Doppelpass mit Moried Lawless
38. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Bryn Fleetwood
39. Minute
Chance vergeben durch Drust Gruffud
43. Minute
4:0 Freistoss direkt verwandelt durch Iorwerth Layton
46. Minute
 Verletzung von Cynfan Giggs
Einwechslung: Es kommt Llifiau Mackin für den verletzten Cynfan Giggs
49. Minute
Chance vergeben durch Iorwerth Layton
 Gelbe Karte nach Kritik für Lleyn Graves
57. Minute
Chance vergeben durch Conny Barsom
69. Minute
5:0 Tor durch Drust Gruffud
Vorarbeit durch Neilyn Vaughan
76. Minute
6:0 Tor durch Drust Gruffud
Vorarbeit durch Iorwerth Layton
82. Minute
7:0 Tor durch Iorwerth Layton
den Freistoss führte Martin Fairburn aus
88. Minute
Chance vergeben durch Drust Gruffud

Athöetic rennt auf das Gegnerische Tor, trifft aber nur selten das Runde in´s Eckige... Die Chancenverwertung der Spieler ist unterdurchschnittlich!
Titel: Re:Aberaeron Athletic Saison 24 - Alles soll besser werden!
Beitrag von: Viper_Delta am 27. Juli 2011, 09:43:22
Halkyn Sports   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 20.000
Viele Fans blieben zuhause, weil sie sich auf der Toilette keine nasse Hose holen wollten.

Spiel
7. Minute
      0:1 Tor durch Conny Barsom
nach Eckball von Drust Auria
11. Minute
      0:2 Tor durch Neville Cranslaw
Vorarbeit durch Iorwerth Layton
15. Minute
      0:3 Tor durch Iorwerth Layton
Vorarbeit durch Christian Hopkins
19. Minute
      0:4 Tor nach einer verunglückten Flanke durch Conny Barsom
23. Minute
      Chance vergeben durch Neville Cranslaw
27. Minute
      0:5 Tor durch Iorwerth Layton
Vorarbeit durch Christian Hopkins
34. Minute
      0:6 Tor durch Iorwerth Layton
Vorarbeit durch Cynfan Giggs
38. Minute
      0:7 Eckball direkt verwandelt durch Conny Barsom
50. Minute
      0:8 Tor durch Christian Hopkins
den Freistoss führte Drust Auria aus
54. Minute
      0:9 Tor durch Iorwerth Layton
nach Flanke von Moried Lawless
61. Minute
      0:10 Tor durch Neville Cranslaw
Vorarbeit durch Iorwerth Layton
64. Minute
      Einwechslung: Es kommt Uwain Cotterill für Moried Lawless
Einwechslung: Es kommt Neilyn Vaughan für Christian Hopkins
Einwechslung: Es kommt Brioc Hopkins für Niall McCloy
68. Minute
      0:11 Elfmeter verwandelt durch Neilyn Vaughan
nach Foul an Catwg Bufton
72. Minute
      0:12 Tor durch Uwain Cotterill
nach Konter über Conny Barsom
76. Minute
      0:13 Tor durch Conny Barsom
nach Einwurf durch Uwain Cotterill
82. Minute
      0:14 Tor durch Uwain Cotterill
nach Flanke von Neville Cranslaw
86. Minute
      Chance vergeben durch Neville Cranslaw
90. Minute
      0:15 Tor durch Conny Barsom
nach Doppelpass mit Neville Cranslaw
Titel: Re:Aberaeron Athletic Saison 24 - Alles soll besser werden!
Beitrag von: Viper_Delta am 27. Juli 2011, 09:46:22
Bradley Boys   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 100.000
Viele Zuschauer blieben zuhause, weil sie ihrem Auto die Schäden durch das Verkehrschaos ersparen wollten.

Spiel
13. Minute
      Chance vergeben durch Drust Gruffud
17. Minute
      0:1 Tor durch Dylan Bridger
den Freistoss führte Drust Gruffud aus
21. Minute
Chance vergeben durch Tungyr Moran
      
32. Minute
 Gelbe Karte für Matias Zyskowicz
      
34. Minute
      Chance vergeben durch Neville Cranslaw
44. Minute
1:1 Tor durch Gareth Armstrong
den Freistoss führte Raffaele Rufer aus
      
55. Minute
Einwechslung: Es kommt Jamie MacGovern für Fabien Allot
      
62. Minute
Einwechslung: Es kommt Tudur Cranslaw für Raffaele Rufer
Einwechslung: Es kommt Andrej Makinyan für Tungyr Moran
      
65. Minute
       Gelbe Karte für Martin Fairburn
75. Minute
      1:2 Tor durch Dylan Bridger
den Freistoss führte Martin Fairburn aus

Knapp, aber ich bleibe dran..
Titel: SAISON 29!!! Eine Stadt will mehr!
Beitrag von: Viper_Delta am 13. Februar 2013, 20:42:05
SAISON 29!!

Der utopische Traum von Langzeitmanger Viper_Delta, dass stärkste und erfolgreichste Team in Wales, mit ausschließlich walisischen und englischen Spielern zu formen, ist gescheitert. Zu Buche steht lediglich, dass die stärksten aktiven Waliser aus der Jugendschmiede des Vereins kommen.. Nun muss man sich neu orientieren, da auch hauseigene Spieler gern mehr Geld verdienen möchten, als sie "wert sind". Somit kommen wir zum Saisoneröffnungsrapport.
 
Beginn der Saison 29. Finanziell steht der Verein eher knapp da, was das Management dazu veranlasst hat. Hoffnungs -und Leistungsträger Neilyn Vaughan (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=350711) nach verpasster EWS (und verletzungsbedingter Abwertung eine Saison zuvor) zu verkaufen. Er hinterlässt ein riesiges Loch in der Abwehr, dass es zu stopfen gilt. Auch das ein oder andere Juwel aus dem Internat wird wohl verkauft werden müssen...

Die Saison wird ebenso hart wie die vorige, allerdings will jeder in der Stadt mehr, als nur den zweiten Platz in der Liga, oder die erste Runde im EC. Die Erwartungshaltung gegenüber dem Team und Manager ist enorm und die stärkste und teuerste Mannschaft im Land muss Meister werden!
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Herzblut am 13. Februar 2013, 21:21:22
Ja, einer dieser richtig guten Waliser spielt noch in Lahti bei meinem Ex-Club (oder sinds sogar Beide?)
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 13. Februar 2013, 21:35:00
Einer ist noch da. Jo. Schau einfach mal bei den Spielern unter 25 aus Wales. Welchem Lager sie entsprangen. Mir tut es noch immer in der Seele weh, sie damals verkauft zu haben... Naja. Jetzt stehe ich wieder vor so einer Entscheidung..Und wieder werden super Waliser (es gibt einfach keine besseren aus diesem Land) von mir gehen müssen...
Titel: Vertrauensvoller Ausbilder erklärt sich zu erneutem Pakt bereit
Beitrag von: Viper_Delta am 15. Februar 2013, 23:38:46
Heute haben sich die Manager von Chieti Calcio (http://ksm-soccer.de/verein.php?id=2706) und unserem Club (http://ksm-soccer.de/verein.php?id=6321) auf eine Fortsetzung der Ausbildung von unseren Jungstars Iestin Robinson (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=205535) auf eine Fortsetzung der Ausbildung von unseren Jungstars Iestin Robinson (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=205535) und Leonid Shishkin (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=187743) geeinigt.

Auch wenn die beiden Spieler sicher wichtige Pfeiler im Team von Calcio (http://ksm-soccer.de/verein.php?id=2706) sind, wird uns Dylan Wilson (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=153428), der wahrscheinlich verheisungsvollste Jugendspieler innerhalb der nächsten 5 -10 Saisons in Richtung Italien verlassen.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 16. Februar 2013, 21:35:07
Chieti Calcio gibt Bericht ab,

...es ist dem Verein ein Ehre weiterhin ein gutes Verhältnis nach Wales zu pflegen. Deswegen wurde auch auf großes Drängen beim Vorstand durch den Geschäftsführers Bereich Sport und Trainer Dr. Med. den Rasen klein bei gegeben. Man hat dadurch ein großes Talent an Land gezogen und die Spannung ist groß!

Auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

Und Viel Erfolg für die kommende Sasion!
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 16. Februar 2013, 22:09:10
Mit einem Pflichtsieg im Eröffnungsspiel der Saison startet der Club in die Saison. Unser Mittelfeldregisseur Uwain Cotterill (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=434019) demonstriert eindrucksvoll seine Stellung in der walisischen Nationalmannschaft mit einem Hattrick.

Manager Viper_Delta nach dem Spiel: Wir hoffen, in der nächsten Spielzeit vor mehr Zuschauern spielen zu dürfen, und somit auch mehr eigene Fans mitreisen zu sehen. Dafür muss der Vorstand von den Rangers (http://ksm-soccer.de/verein.php?id=6427) natürlich erstmal etwas Geld in die Hand nehmen und die Toiletten auf Erstliganiveau bringen. Zum Spiel kann ich nur sagen: 3Punkte, schöne Spielzüge, Athletic absolut im Soll."

Kleine Anmerkung am Rand: Leonid Shishkin (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=187743) hat bei sdeinem Ausbildungsverein 4 von 5 Toren vorbereitet. Gratulation für diese Leistung!

----------------------------------------------------------------

Danke Med ;) Aber die Ehre ist ganz meinerseits ^^
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 19. Februar 2013, 22:41:00
Spieltag 1 - Saison 29

Swansea Rangers   -   Aberaeron Athletic
Zuschauer: 20.000
Die unzureichenden hygienischen Zustände im Stadion schreckten viele Besucher ab.

Spielbericht
21. Minute
Chance vergeben durch Atso Engblom
      
30. Minute
      0:1 Tor durch Uwain Cotterill
nach Flanke von Cian Hunt
35. Minute
 Gelbe Karte für Artem Tarabanov
      
46. Minute
      Einwechslung: Es kommt Iorwerth Layton für Drust Auria
Einwechslung: Es kommt Bryan Hamming für Catwg Carpenter
48. Minute
 Gelbe Karte für Eftim Zdravkovski
      
52. Minute
 Gelbe Karte für Jan Hildebrandt
      0:2 Tor durch Neville Cranslaw
den Freistoss führte Iorwerth Layton aus
59. Minute
      Chance vergeben durch Uwain Cotterill
63. Minute
       Gelbe Karte nach Kritik für Catwg Bufton
67. Minute
      Chance vergeben durch Bryan Hamming
79. Minute
      0:3 Elfmeter verwandelt durch Uwain Cotterill
nach Foul an Moried Lawless
86. Minute
 Gelbe Karte für Athos Chrysanthou
      0:4 Tor durch Uwain Cotterill
den Freistoss führte Moried Lawless aus
----------------------------------------------------------------

Am ersten Spieltag passierten in Wales keine Überaschungen und alle Favouriten punkten.

----------------------------------------------------------------

Manager V_D nach dam Spiel: "Wichtige 3 Punkte und eine kleine Revanche für da Eröffnungsspiel in der Vorsaison."
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 19. Februar 2013, 22:45:25
Spieltag 2 - Saison 29

Aberaeron Athletic   -   Albion AFC
Zuschauer: 153.255
Viele Anhänger verzichteten auf den Muskelkater durch die harten Sitze im Stadion, sodass sie lieber mit ihren Frauen shoppen gingen.

Spielbericht
1. Minute
       Gelbe Karte nach Foul für Veton Haliti
7. Minute
1:0 Tor durch Dylan Kane
nach Flanke von Iorwerth Layton
      
24. Minute
Chance vergeben durch Uwain Cotterill
      
33. Minute
2:0 Tor durch Gwraid Frankcorn
nach Konter über Catwg Bufton
      
43. Minute
       Gelbe Karte nach Foul für Kevin Edwards
55. Minute
Einwechslung: Es kommt Gwengad Parry für Catwg Carpenter
      
57. Minute
Chance vergeben durch Neville Cranslaw
      
60. Minute
Einwechslung: Es kommt Paul Arthur für Drust Auria
      Einwechslung: Es kommt Rhodri Bellamy für Bleddyn Southall
65. Minute
      Einwechslung: Es kommt Maredudd Graves für Neilyn Terfel
66. Minute
       Verletzung von Emmerich Mühllechner
Einwechslung: Es kommt Didier Kras für den verletzten Emmerich Mühllechner
69. Minute
 Gelbe Karte für Uwain Cotterill
      
74. Minute
Chance vergeben durch Gwengad Parry
      
81. Minute
 Gelbe Karte nach Handspiel für Ian Margetson
      
89. Minute
Chance vergeben durch Uwain Cotterill
      
-----------------------------------------------------------------

Dieser Spieltag barg auch keine Überaschungen. Llangefni City ärgert Meister Llanfair Town und streitet unserem Sega 2 Punkte ab. Das spiel endet Remis.

-----------------------------------------------------------------

Manager V_D nach dem Spiel:"Weitere wichtige 3 Punkte. Das Team funktioniert gegen buchhalterisch unterlegene Teams."
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 21. Februar 2013, 18:55:08
Im Zuge der finanziellen Sicherung des Vereines, wurde schweren Herzens Mittelfeldjungspund Gwraid Frankcorn (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=127316) verkauft. smit spart sich der Verein (so hart es klingt) unnötiges Gehalt und hat sich ein kleines finanzielles Polster angelegt.

Manager V_D zum Transfer: "Jedes Mal, wenn ich ein Talent aus den eigenen Reihen abgeben muss, blutet mir das Herz! Ich wünsche ihm viel Erfolg und eine gute Entwicklung. Evtl kommt er ja nach ein Paar Jahren zu uns zurück..."
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: dvs am 21. Februar 2013, 19:18:35
"Jedes Mal, wenn ich ein Talent aus den eigenen Reihen abgeben muss, blutet mir das Herz! Ich wünsche ihm viel Erfolg und eine gute Entwicklung. Evtl kommt er ja nach ein Paar Jahren zu uns zurück..."

So ging es mir mit Alan Smith  :nein:
Aber andererseits muss der Verein auch irgendwie weiterkommen.

Also sind solche Aktionen von Nöten  :peace:
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 21. Februar 2013, 19:58:00
Aber der Gute ist doch aus meinem Internat entsprungen :p

Ich habe mich dieses Jahr ehrlich gesagt etwas verschätzt und dummerweise den stärksten Jungspieler im Mittelfeld verliehen... Naja. Mal sehen ob ich es schaffe, evtl noch nen guten Mittelfeldspieler geliehen bekomme...
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: dvs am 21. Februar 2013, 20:03:28
Ich habe das Problem gehabt irgendwie brauchbare Spieler zu bekommen (letzte Saison).
Daher hatte ich auch viele Leihspieler im Kader, aber da musste ich durch.

Diese Saison ist Selbstversorgung angesagt.
Mal sehen wie die Jugendspielersituation zur nächsten Saison aussieht.

Evtl. muss ich mich wieder subventionieren lassen um einen gewissen Absatz
für zukünftige Investitionen aufzubauen.

Aber der Gute ist doch aus meinem Internat entsprungen :p

Ich habe mich dieses Jahr ehrlich gesagt etwas verschätzt und dummerweise den stärksten Jungspieler im Mittelfeld verliehen... Naja. Mal sehen ob ich es schaffe, evtl noch nen guten Mittelfeldspieler geliehen bekomme...

Jo eigene Jugendspieler haben wirklich was Besonderes.
Ich würde die am liebsten auch alle behalten  :zustimm:
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Herzblut am 21. Februar 2013, 21:10:16
joa die eigene Jugend ist schon was besonderes ...

vllt. wird er ja irgendwann zum Bumerang?!   :verweis:
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 21. Februar 2013, 21:22:23
Ich erinnere mich an meinen Neilyn Vaughan (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=350711)... Der War auch einer meiner Lieblinge. schafft 4 Spielzeiten die Aufwertung nciht. Ich verkaufe ihn für Max. Er wird direkt aufgewertet... Ich habe das Spiel verflucht ^^ Dann kommt er zu nem super Preis wieder zu mir. Direkt darauf eine halbe Saison verletzt (trotz Rehamaßnahme) und wird abgewertet - man sieht ja in der History, wie stark er war :/

An so einem Punkt denke ich mir dann: Warum Jugend fördern. Man investiert super viel Geld in die. Opfert Titel zur Spielerausbildung. Dann verletzen die sich, werden nicht aufgewertet, oder fordern super viel Gehalt... Da machen es die, die Legionäre kaufen bestimmt richtiger...
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: dvs am 26. Februar 2013, 14:34:20
Ich erinnere mich an meinen Neilyn Vaughan (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=350711)... Der War auch einer meiner Lieblinge. schafft 4 Spielzeiten die Aufwertung nciht. Ich verkaufe ihn für Max. Er wird direkt aufgewertet... Ich habe das Spiel verflucht ^^

Ohja, sowas hab ich auch zu oft gehabt in dem Spiel.
Aber was soll man machen, man kann ja auch nich ewig warten.  :ja:
Titel: Spieltag 3 in Wales
Beitrag von: Viper_Delta am 01. März 2013, 09:41:18
Der Manager, mit dem Ziel der Meisterschaft, lässt die ersten Punkte fahrlässig liegen indem er mit FSS-Settings und MAnnschaft spielt. Spielbericht ist von daher überflüssig.

Auch Interview gab es erst am nächsten Tag: "Ich Vollhonk! Die Meisterschaft ist pfutsch!"
Titel: Athletic Day 4
Beitrag von: Viper_Delta am 01. März 2013, 09:44:15
Aberaeron Athletic   -   Wrexham Borough --> Zuschauer: 154.850
Für dieses Spiel hätten noch weitere Karten verkauft werden können.

Spielbericht
16. Minute
1:0 Tor durch Catwg Carpenter
nach Flanke von Cian Hunt
      
20. Minute
2:0 Tor durch Neville Cranslaw
nach Konter über Gwengad Parry
      
35. Minute
 Verletzung von Uwain Cotterill
Einwechslung: Es kommt Drust Auria für den verletzten Uwain Cotterill
      
38. Minute
      Chance vergeben durch Luciano Pirone
42. Minute
3:0 Kopfballtor durch Drust Auria
nach Flanke von Gwrfelling Crowell
      
48. Minute
 Gelbe Karte nach Handspiel für Drust Auria
      
49. Minute
Chance vergeben durch Iorwerth Layton
      
60. Minute
       Gelbe Karte für Siegfried Salzmann
62. Minute
Chance vergeben durch Gwengad Parry
      
69. Minute
 Gelbe Karte nach Handspiel für Moried Lawless
      
71. Minute
       Gelbe Karte nach Kritik für Hernando Olívar
75. Minute
      Chance vergeben durch Siegfried Salzmann

----------------------------------------------------------------------------------------

Athletic mit 120%, Wrexham mit 80%. Seit davor von Wrexham weg ist, läuft es nichtmehr bei der Truppe. Gut für V_D, der damit Anschluss an die EC-Plätze hält.

----------------------------------------------------------------------------------------

V_D nach dem Spiel: "da hätten auch 100% gereicht, aber evtl entscheiden die Tore dann am Ender der Saison über die Teilnahme im internationalen Geschäft... Danke an das Team!"
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 04. März 2013, 09:12:05
Lex Five Six FC   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 96.487(volle Hütte)

Spielbericht
17. Minute
      0:1 Tor durch Gwengad Parry
nach Konter über Neville Cranslaw
26. Minute
      Einwechslung: Es kommt Moried Lawless für Paul Arthur
30. Minute
      Einwechslung: Es kommt Uwain Cotterill für Drust Auria
Einwechslung: Es kommt Niall McCloy für Salvador Calderón
35. Minute
       Gelbe Karte nach Kritik für Cian Hunt
36. Minute
      Chance vergeben durch Neville Cranslaw
42. Minute
      Chance vergeben durch Gwengad Parry
48. Minute
      0:2 Tor nach Solo durch Moried Lawless
49. Minute
       Gelbe Karte nach Handspiel für Iorwerth Layton
54. Minute
 Gelbe Karte nach Kritik für Axel Becker
      
61. Minute
      0:3 Eckball direkt verwandelt durch Gwengad Parry
65. Minute
Einwechslung: Es kommt Bill Hennessy für Constantino Rubio
      
70. Minute
Einwechslung: Es kommt Tudfwlch Carpenter für Per Thomassen
      
75. Minute
Einwechslung: Es kommt Napoleon Aliyu Datti für Alexis Bordeaux
      
79. Minute
      0:4 Tor durch Moried Lawless
nach Eckball von Neville Cranslaw
85. Minute
      0:5 Kopfballtor durch Uwain Cotterill
nach Flanke von Gwengad Parry
89. Minute
 Verletzung von Stephan Koch
      
---------------------------------------------------------

Manager V_D nach dem Spiel: " Solide Leistung des Teams. Ich bin zufrieden!"

---------------------------------------------------------

Spieltagfacts: Alle Titelaspiranten punkten. Die Bradley Boys reihen sich nun da ein, wo sie auch auf dem Papier hingehören.
Titel: Denkbar knapp
Beitrag von: Viper_Delta am 06. März 2013, 08:33:51
Aberaeron Athletic   -   Gresford FC --> Zuschauer: 154.190
Viele Fans blieben lieber daheim auf dem Sofa, anstatt ins Stadion zu gehen.


Spielbericht
4. Minute
      0:1 Tor durch Thomas Mirapeix Lucas
Vorarbeit durch Caradog Partridge
12. Minute
1:1 Tor durch Gwengad Parry
den Freistoss führte Catwg Bufton aus
       Gelbe Karte für Ivor Lethery
16. Minute
 Verletzung von Paul Arthur
Einwechslung: Es kommt Moried Lawless für den verletzten Paul Arthur
      
26. Minute
 Gelbe Karte nach Kritik für Iorwerth Layton
      
30. Minute
Einwechslung: Es kommt Uwain Cotterill für Drust Auria
Einwechslung: Es kommt Niall McCloy für Salvador Calderón
      
60. Minute
      Einwechslung: Es kommt Geriant Roberts für Owain Gabiddon
65. Minute
      Einwechslung: Es kommt Pavel Kiselev für Cyrille Devineau
Einwechslung: Es kommt Merfyn Williams für Olaf Reichelt
72. Minute
2:1 Schwalben-Elfmeter verwandelt durch Catwg Carpenter
       Gelbe Karte nach Foul für Gollwyn Llewllyn
73. Minute
       Verletzung von Zoltan Bartók
78. Minute
Chance vergeben durch Gwengad Parry

------------------------------------------------------------------------------

Manager V_D nach dme Spiel: "Unsere Fans haben wieder einmal eine desaströse LEistung des Teams miterleben dürfen. Fehlpässe, grobe Schnitzer und schlechte Chancenverwertung. Und das zu Hause. Die SPieler wissen aber, wo die Schwächen heute Lagen und habe mr direkt nach dme Spiel Besserung gelobt."

-----------------------------------------------------------------------------

Überraschend an diesem Spieltag war, neben dem äußersten knappen Sieg von Athletic, Die Niederlage von Wrexham gegen Bradley Boys. Wrexham desolat und die Boys mit einer ansehnlichen Leistung.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 06. März 2013, 08:36:52
Im Zuge der finanziellen Absicherung wurde Eigengewächs Ian Margetson (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=244136) durch einen Wechsel die Chance gegeben sich schneller weiter zu entwickeln, als es hier im Verein möglich ist. Wir hoffen natürlich, dass er sich, wenn er im Verein konkurenzfähig geworden ist, wieder an den Verein erinnern wird, bei dem er seit seinem 213ten Lebensjahr eine ausgesprochen gute Ausbildung genossen aht.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: dvs am 06. März 2013, 22:32:36
Schade, den hätte ich auch gerne gehabt.
Allerdings wird das Geld momentan sowieso komplett ins Stadion gepumpt.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 07. März 2013, 00:38:19
Naja, der ging eh für Max weg. Ist ja sicher nicht in deinem Sinn, kaum Gewinn mit ihm zu machen (kurzfristig)
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Herzblut am 07. März 2013, 09:12:16
das war max?
1 ZAT später hatte er das als MW ...    :gruebel: :nein:
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 07. März 2013, 10:31:49
ich habe ihn an den TM gestellt da ist er gerade 53 stark geworden (da habe ich extra drauf geachtet.)

Er hat bei der Vertragsvergabe +16 Moral bekommen und scheint direkt 2-3 ein stk hochgegangen zu sein. Macht scheinbar so viel aus
Titel: Okal Runde 2 gemeistert
Beitrag von: Viper_Delta am 10. März 2013, 05:26:55
Llandrindod United   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 115.335
Für dieses Spiel hätten noch weitere Karten verkauft werden können.

Spielbericht
16. Minute
      0:1 Kopfballtor durch Neville Cranslaw
nach Flanke von Uwain Cotterill
28. Minute
      Chance vergeben durch Neville Cranslaw
36. Minute
      0:2 Tor durch Gwengad Parry
nach Doppelpass mit Uwain Cotterill
42. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Olimpio Matteotti
      
49. Minute
      0:3 Tor durch Moried Lawless
nach Doppelpass mit Drust Auria
53. Minute
 Gelbe Karte für Sören Bringle
      0:4 Freistoss direkt verwandelt durch Uwain Cotterill
59. Minute
      Chance vergeben durch Iorwerth Layton
65. Minute
Einwechslung: Es kommt Ümit-Fatih Anjuman für Matevos Mahtesyan
      0:5 Tor durch Neville Cranslaw
nach Eckball von Moried Lawless
70. Minute
Einwechslung: Es kommt Romeo Vega für Olimpio Matteotti
Einwechslung: Es kommt Tsovinar Yavryan für Sören Bringle
      
72. Minute
       Gelbe Karte nach Foul für Uwain Cotterill
83. Minute
      Chance vergeben durch Neville Cranslaw

---------------------------------------------------------------------

Manager V_D nach dem Spiel:"Wichtige Gelder und wichtiges Ansehen sind somit gesichert und die Runde drei birgt mit einem Zweitligisten ein mehr als machbaren Gegner"

---------------------------------------------------------------------

Erwähnenswert: Die forenaktiven User sond alles weiter :)
Titel: Angsgegner deklassiert
Beitrag von: Viper_Delta am 10. März 2013, 05:32:07
Llangefni City   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 159.270
Die Zuschauer unterstützten ihr Team durch zahlreiches Erscheinen.

Spielbericht
14. Minute
Chance vergeben durch Romeo Stelea
      
20. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Tonis Koplimäe
      0:1 Schwalben-Elfmeter verwandelt durch Uwain Cotterill
24. Minute
      0:2 Tor durch Gwengad Parry
nach Konter über Iorwerth Layton
49. Minute
      0:3 Elfmeter verwandelt durch Neville Cranslaw
nach Foul an Uwain Cotterill
59. Minute
      0:4 Tor durch Neville Cranslaw
nach Flanke von Cian Hunt
67. Minute
      0:5 Tor durch Neville Cranslaw
nach Konter über Moried Lawless
71. Minute
 Gelbe Karte für Jaroslav Semeník
      0:6 Tor durch Gwengad Parry
den Freistoss führte Dylan Kane aus
76. Minute
       Gelbe Karte nach Kritik für Gwrfelling Crowell
77. Minute
      Chance vergeben durch Uwain Cotterill

---------------------------------------------------------------------

Manager V_D nach dem Spiel:"Das ist der Wahnsinn! Das Team hat alles richtig gemacht! Ich bin begeistert!"

--------------------------------------------------------------------

saui der Managerfuchs ist schon seit er in wales eingetroffen ist, ein Dorn in V_Ds Auge. Und dieser Sticht immer wieder zu. Im Pokal, oder der Meisterschaft, immer in wichtigen Spielen. Doch das Hinspiel dieser Saison sichert die letzten Meisterschaftsambitionen.
Titel: internationaler Pflichtsieg
Beitrag von: Viper_Delta am 11. März 2013, 00:08:22
gestärkt mit einem 4:0-Hinspielerfolg kann sich die Truppe schon fast ausruhen. Alles sind glücklich und freuen sich auf die nächste Partie in der Liga
Titel: Weiteres Heimspiel ohne Gegentor
Beitrag von: Viper_Delta am 14. März 2013, 08:24:28
Aberaeron Athletic   -   Cardiff United FC --> Zuschauer: 155.650
Für dieses Spiel hätten noch weitere Karten verkauft werden können.

Spielbericht
26. Minute
Einwechslung: Es kommt Cian Hunt für Morial Edwards
      
31. Minute
Chance vergeben durch Drust Auria
      
41. Minute
Chance vergeben durch Gwrfelling Crowell
      
43. Minute
       Gelbe Karte nach Handspiel für Thore Hellström
49. Minute
      Chance vergeben durch Derick MacWard
53. Minute
1:0 Tor durch Gwengad Parry
nach Doppelpass mit Cian Hunt
      
59. Minute
2:0 Kopfballtor durch Uwain Cotterill
nach Flanke von Gwrfelling Crowell
      
60. Minute
      Einwechslung: Es kommt Neill Bridger für Ross MacWard
64. Minute
Einwechslung: Es kommt Salvador Calderón für Niall McCloy
      
70. Minute
      Einwechslung: Es kommt Jakov Fatima für Gwynfardd Dykes
Einwechslung: Es kommt Martin Hantak für Klaus Haid
77. Minute
 Gelbe Karte nach Handspiel für Drust Auria
      
86. Minute
       Gelbe Karte nach Kritik für Roy Dorough

--------------------------------------------------------------------------------

V_D nach dem Spiel: "Trotz Schonung für den EC eine solide LEistung abgeliefert. Ich bin stolz"

--------------------------------------------------------------------------------

Spieltag-Facts: gerryb legt unserem Neuling bei Wrexham Steine in den weg und holt einen ungeplanten Punkt.
saui lässt frust über die neuliche Niederlage ab und siegt 6:0
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 18. März 2013, 20:41:05
Aberaeron Athletic   -   SK Aizpute --> Zuschauer: 155.650
Niemand in der Stadt wollte sich dieses Spiel entgehen lassen.

Spielbericht
11. Minute
Einwechslung: Es kommt Klauss Aleksejevs für Oswald Wagenknecht
12. Minute
1:0 Kopfballtor durch Gwengad Parry
nach Flanke von Moried Lawless
16. Minute
2:0 Tor durch Moried Lawless
nach Eckball von Gwengad Parry
 Gelbe Karte für Gwengad Parry
25. Minute
Einwechslung: Es kommt Aaron Addison für Iacovos Apostolides
26. Minute
Chance vergeben durch Uwain Cotterill
36. Minute
Chance vergeben durch Gwengad Parry
40. Minute
Chance vergeben durch Gwengad Parry
44. Minute
 Gelbe Karte nach Kritik für Catwg Bufton
55. Minute
Einwechslung: Es kommt Kendal Penner für Loucas Dracos
63. Minute
3:0 Tor durch Neville Cranslaw
nach Flanke von Drust Auria
64. Minute
Einwechslung: Es kommt Salvador Calderón für Niall McCloy
80. Minute
 Gelbe Karte für Rifat Graneau
84. Minute
Chance vergeben durch Bassim Lukhvich

-----------------------------------------------------------------------------

V_D nach dem Spiel: "Solide in Runde 2. Ich bin glücklich über unser Los in Runde 1. Nun erwartet uns mit Servette Lausanne (http://ksm-soccer.de/verein.php?id=412) ein echt harter Brocken in der nächsten Runde."
Titel: Ligaspieltag 9
Beitrag von: Viper_Delta am 18. März 2013, 20:42:58
Aberaeron Athletic   -   Knighton Blue --> Zuschauer: 151.386
Das Interesse der Zuschauer an dieser Partie hielt sich in Grenzen.

Spielbericht
3. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Ian Hartson
7. Minute
1:0 Tor durch Iorwerth Layton
Vorarbeit durch Uwain Cotterill
19. Minute
Chance vergeben durch Dylan Kane
23. Minute
2:0 Tor durch Uwain Cotterill
nach Eckball von Gwengad Parry
26. Minute
Einwechslung: Es kommt Cian Hunt für Morial Edwards
 Gelbe Karte nach Kritik für Esa Heinäluoma
30. Minute
3:0 Tor durch Neville Cranslaw
den Freistoss führte Drust Auria aus
 Gelbe Karte für Evaristo Calafato
34. Minute
Chance vergeben durch Gwengad Parry
38. Minute
Chance vergeben durch Neville Cranslaw
42. Minute
4:0 Schwalben-Elfmeter verwandelt durch Moried Lawless
 Gelbe Karte für Jonas Thijssens
46. Minute
Einwechslung: Es kommt Tungyr Harts für Drust Auria
5:0 Tor durch Tungyr Harts
nach Konter über Iorwerth Layton
56. Minute
6:0 Tor durch Gwengad Parry
nach Konter über Iorwerth Layton
60. Minute
Einwechslung: Es kommt Gustav Macek für Madog Jones
Einwechslung: Es kommt Antony Fleetwood für Tewdwr Pritchard
62. Minute
7:0 Tor durch Gwengad Parry
nach Konter über Uwain Cotterill
64. Minute
Einwechslung: Es kommt Salvador Calderón für Niall McCloy
65. Minute
Einwechslung: Es kommt Timothy Keavenny für Tudur Graves
69. Minute
Chance vergeben durch Catwg Bufton
76. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Gwengad Parry
78. Minute
Chance vergeben durch Iorwerth Layton
84. Minute
Chance vergeben durch Gwengad Parry
85. Minute
 Gelbe Karte nach Kritik für Gwrfelling Crowell

-----------------------------------------------------------

Manager V_D nach dem Spiel: "Solide Leistung. Das Team funktioniert weiterhin sehr gut *grinst* "
Titel: Pokal Runde 3
Beitrag von: Viper_Delta am 18. März 2013, 20:46:03
Colwyn AAA   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 64.773
Zahlreiche Fans mussten das Spiel vom Balkon aus beobachten, da das Stadion bis unters Dach gefüllt war.

Spielbericht
11. Minute
1:0 Kopfballtor durch Sotirios Kapetanos
nach Flanke von Werner Berge
25. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Cian Hunt
43. Minute
1:1 Kopfballtor durch Neville Cranslaw
nach Flanke von Catwg Bufton
46. Minute
Einwechslung: Es kommt Morial Edwards für Catwg Bufton
Einwechslung: Es kommt Salvador Calderón für Gollwyn Shaw
Einwechslung: Es kommt Tungyr Harts für Drust Auria
47. Minute
Chance vergeben durch Iorwerth Layton
53. Minute
Chance vergeben durch Pedrog Hartson
57. Minute
 Gelbe Karte für Morial Edwards
59. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Armand Roos
60. Minute
Einwechslung: Es kommt Jurica Sadovic für Adrien Boever
62. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Denis Hodalic
67. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Phineas Stjepanović
1:2 Tor durch Iorwerth Layton
den Freistoss führte Neville Cranslaw aus
73. Minute
 Gelbe Karte für Tshalkhia Kvetenadze
1:3 Schwalben-Freistoss verwandelt durch Iorwerth Layton
75. Minute
Einwechslung: Es kommt Andras Polányi für Sebastián Nuñez
79. Minute
Chance vergeben durch Sotirios Kapetanos
83. Minute
 Gelbe Karte für Jaroslav Kukk
1:4 Schwalben-Elfmeter verwandelt durch Uwain Cotterill
85. Minute
Einwechslung: Es kommt John Connolly für Armand Roos

------------------------------------------------------------------------

Manager V_D: "Unser Gegner hat uns alles entgegen geworfen was er hatte! Es war mehr eine Schlacht, als ein Spiel... Ich denke, wir haben verdient gewonnen und einen starken Gegner überwunden."
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 24. März 2013, 17:32:28
Jugi auf Goldkurs! :)

http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=153428

Der Trainer zum Neuling:

Der Junge wird stärker und sammelt viel Erfahrung...sein größter Erfolg mit der Mannschaft bis jetzt Achtelfinale im Nat. Pokal  einzuziehen zu dürfen. Sie haben über weite Strecken die beste Mannschaft aus Italien den AS Monza über weite Strecken vorgeführt, und er hatte sein großen Anteil dran. Ich nenne ihn nicht um sonst den "Jungen Wilden"!

:)
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 25. März 2013, 17:46:29
Gib einfach Bescheid, wenn du ihn mir verkaufen willst :-)
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 26. März 2013, 16:24:22
Bradley Boys   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 134.120
Zahlreiche Fans mussten das Spiel vom Balkon aus beobachten, da das Stadion bis unters Dach gefüllt war.

1:2 --> Lol. Was ne Verarsche...


--------------------------------------------------------


Aberaeron Athletic   -   Llanfairpwll Caereinion --> Zuschauer: 155.650
Niemand in der Stadt wollte sich dieses Spiel entgehen lassen.

Spielbericht
8. Minute
 Verletzung von Uwain Cotterill
Einwechslung: Es kommt Tungyr Harts für den verletzten Uwain Cotterill
      
20. Minute
      Chance vergeben durch Urbano Nieto
26. Minute
       Gelbe Karte nach Foul für Robbie Rogan
29. Minute
1:0 Elfmeter verwandelt durch Neville Cranslaw
nach Foul an Iorwerth Layton
       Gelbe Karte nach Foul für Kristian Davidsen
32. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Tungyr Harts
      
60. Minute
      Einwechslung: Es kommt Gwynfardd Calliste für Hjalgrim Kristensen
Einwechslung: Es kommt Vinko Bozanic für Robbie Rogan
66. Minute
      Chance vergeben durch Jörgen Kristensen
82. Minute
      1:1 Tor durch Urbano Nieto
nach Konter über Hermanni Lemmetti

---------------------------------------------------------------------

Résumé aus den letzten 3 Spielen: 2 internationale Sperren und 2 Verletzungen...
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 05. April 2013, 09:08:55
Aberaeron feiert! Seit Jahren der Trostlosigkeit endlich mal wieder weiter im internationalen Geschäft! Runde 4 erreicht und einen machbaren Gegner zugewiesen bekommen. In deR Liga harpert es stark! 6 Punkte Rückstand auf die Meisterschale und keine geht davon aus, dass sich da sonderlich viel dran ändern wird..
Titel: Llandrindod United -Aberaeron Athletic1:3
Beitrag von: Viper_Delta am 10. April 2013, 09:40:07
Einen sicheren Auswärtssieg ohne Verletzungen oder Karten konnte man am gestrigen Abend verbuchen. Wieder einmal fiel das Gegentor in einer unkonzentrierten Phase direkt nach Wiederanpfiff. Das kennt man von unserer Truppe nun schon.

Morgen geht es im EC wieder gegen einen ebenbürtigen Gegner. Diesen gilt es Auswärts zu schlagen oder mindestens ein hohes Remis zu erkämpfen um eine gute Basis für das Rückspiel zu schaffen. Kartenbedingt fehlt dann noch immer Abwehrbollwerk Catwg Bufton (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=662569), der mit seinen überragenden 85% Zweikampfgewinn in der Innenverteidigung maßgeblich zum Weiterkomen im nationalen Pokal beigetragen hat und auch im EC beeindruckende Zahlen aufweisen kann (abgesehen von der Rot-Sperre).
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 11. April 2013, 10:16:40
Die Taktikschulung ist vorbei. Die Mannschaft läuft nun noch eine Stunde leicht aus, entspannt danach, geht gemeinsam zu Tisch und heute Nachmittag 16 Uhr ist dann leichtes Auslaufen angesagt, um möglichst gut vorbereitet in das Spiel zu gehen. Der Gegner wurde studiert und auf seine offensive Spielweise hin ausgewertet. "Im Normalfall sollten wir die schnellen und Ballgeschickten gegnerischen Stürmer und Flügelspieler im Griff haben. Der Torhüter ist eindeutig die Schwachstelle des Gegners. Wenn wir da ein Ding rein bekommen und diszipliniert stehen, sollte ein Auswärtssieg drin sein.", so Manager V_D im Interview.

3598 Anhänger von Athletic haben sich Karten ergattern können und wurden von Team und Management gebeten, Die Mannschaft auf der "12er-Position" zu unterstützen.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 12. April 2013, 08:34:14
Ok, ich bin am Ende meines Rates. Sicher kann man mir unterstellen, mit einem 4-4-2 aufgelaufen zu sein. Allerdings war die Formation ein 4-2-2-1-1 und somit der Hart-Counter vs ein 3-4-3, welches sich noch niechteinmal der Taktik Außenstürmer bedient hat. Unter dem Strich brachte ich eine höhere Grundstärke mit und die bessere Mannschaft! Es ist doch wiedereinmal erstaunlich, welche Negativüberraschungen, das Spiel immer für mich bereit hält. Sorry, aber der Frust sitzt tief. Und ausgerechent in einem Spiel, dass ich verliere und mein scheitern international fast schon besiegelt ist, habe ich weder Sperren, noch Verletzungen.

Ich kome auf das Game gerade gar nicht klar...
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 15. April 2013, 10:30:18
Am gestrigen Abend, hat unser Verein nocheinmal ein Feuerwerk des Sturmlaufes gezündet. Zwar ging man sofort mit 0:1 in Rückstand, aber verabschiedet sich dennoch mit nur einer Niederlage aus dem Ec...

Nun ist Sparen angesagt und es wird umgebaut im Verein. Bei entsprechenden Ablöseangeboten, werden uns die stärksten Spieler im Verein verlassen und somit nötiges Geld in die Kassen spülen, welches in die Jugend investiert werden soll. Evtl kann sogar der Ein oder Andere abgegangene Jugenspieler wieder zurück zum Verein geholt werden...

Die Zielsetzung für den Rest der Saison wurde durch das Ausscheiden im Ec überarbeitet und steht somit lediglich bei Platz 5 in der Liga und im Pokal das Halbfinale.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 19. April 2013, 14:24:16
Im Pokal ruft nun das Halbfinale. Und wie durch Zauberhand, kann mit mit Würfelglück brillieren und hat den vermeintlich einfachsten Gegner zugelost bekommen.

Die ganze Stadt erwartet nun automatisch den Einzug ins Finale.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: dvs am 19. April 2013, 18:50:00
Das ist nunmal auch Pflicht.
Ich sehe hier einen Titelkandidaten  :zustimm:
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 21. April 2013, 02:07:09
Wenn die so spielen wie heute, wird das aber eng... 300 Pkt stärker und 2:1... Naja...

danke, ich versuche den Erwartungen gerecht zu werden :)
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 22. April 2013, 08:27:54
Aus Kostengründen musste sich der Verein von Catwg Bufton (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=662569) trennen. er wollte das ihm nun gezahlte Gehalt haben, was das Management einfach nicht gewillt ist, zu zahlen. Auch ihn werden wir sportlich und idealistisch sehr schwer vermissen, aber solche Entscheidungne fällt ein verein nunmal mit der Geldbörse und nicht mit dem Herzen. Mit diesem Abgang ist das nun schon der fünfte Jugendspieler aus eigenem Hause, der das Weite der Welt sucht.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 22. April 2013, 14:02:31
Als Ersatz in der Verteidigung wurde der bedeutend schwächere (aber auch billigere) Mladen Damjanovic (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=532097) verpflichtet. Top- Manager Irli hat damit einen guten schnitt erzielt und freut sich siher auch über den Zuwachs seiner Finanzmittel.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 24. April 2013, 13:39:43
segaman demonstriert weiterhin seine Überlegenheit. Wenigstens konnten wir ihm diesen Spieltag 2 Punkte verwehren.

Die Fans durften ein 3:3 bestaunen und können sicher zufrieden mit der LEistung beider Teams sein
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 25. April 2013, 22:38:20
Und ein neuer Jugendspieler hat den Weg in unser  Internat gefunden.

Jason Charles (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=263104) wird zwar nie der Größte werdne, aber begehrt allemal :)
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: dvs am 26. April 2013, 02:50:59
Brioc Burton & Cadlew Robinson interessieren mich ja :lupe:
Sind die viell. zu haben zur neuen Saison ? :lupe:
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 26. April 2013, 12:49:03
Burten die ganze Saison leihen und schön durch die EWS bringen (evtl TL und so) und Robinson bekommst für Minimum inklusive Vorkaufsrecht für mich.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 29. April 2013, 08:22:52
50 vs Wrexham. Wie auch im Hinspiel. Damit bescheist man sich dann auch mal selber um die verdientne Lohrbeeren....
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: dvs am 29. April 2013, 12:45:05
50 vs Wrexham. Wie auch im Hinspiel. Damit bescheist man sich dann auch mal selber um die verdientne Lohrbeeren....

Jo das ist bitter.
Ich persönlich hab mit dieser Saison aber schon abgeschlossen, zu oft schon vergessen umzustellen.
Du hast aber immerhin noch fast ebenbürtige Gegner. Wenn man dann gegen ein Team haushoch verliert, welches 300 Punkte schlechter ist, dann ist das noch bescheuerter.  :konfus:
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 30. April 2013, 09:24:23
Ja, das stimmt allerdings. Aber dennoch. Es ärgert mich. Vor Allem gegen Wrexham. da habe ich des auch schon in der Hinrunde veraffelt...
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: dvs am 17. Mai 2013, 09:05:14
Party-Time, Aberaeron im Finale  :runningdog: :schal: :pokal: :partytime:
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 17. Mai 2013, 14:34:49
Ich hoffe, das kannst du dann nach dem Finale nochmal schreiben und mir zum Pokal gratulieren. Aber die letzten spiele stimmen mich nciht gerade optimistisch...
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 06. Juni 2013, 20:09:49
Das Ende der Saison ist gekommen. Unter dem Strich kann man die Saison als gelungen bezeichnen. Finanziel hat man sich durch Abgänge von Leistungsträgern stabilisiert. Dafür wurde größerer Erfolg im internationalen Geschäft eingetascht und die Option, die nationale Meisterschaft zu gewinnen.

ALLERDINGS:

Ganz Aberaeron feiert den Pokalsieg am heutigen Abend. Unerwartet. Immerhin waren 2 Leistungsträger gesperrt. Mit enormen Kampf (150%+Pressing) wurde der erste zählbare Erfolg seit Saison16 verbucht. Nun muss Manager V_D nach Ende der Feierlichkeiten seine Planung doch noch einmal überdenken.

Jetzt feiern wir erstmal und Gratulierem den starken 2ten Platz zur Meisterschaft.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Herzblut am 07. Juni 2013, 00:32:43
GW!!!


Endlich wieder ein Titel für das Vereinsmuseum!!!


Heeey das geht ab - wir feiern die ganze Nacht!
 :jubeln: :bia:
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 08. Juni 2013, 07:33:45
Gib einfach Bescheid, wenn du ihn mir verkaufen willst :-)

Der Wert ist aber enorm gestiegen.  ;)


Desweiteren Glückwunsch zum Pokalerfolg, hast du dir verdient! :respekt:
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 08. Juni 2013, 07:43:53
Nachtrag:

Die zwei Leihspieler habe ich gerade persönlich verabschiedet und zum Flughafen geschafft, ich hoffe Sie kommen mit einer brauchbaren Topform in Wales gut an. Leonid Shishkin hat bekundet gerne noch 1 Jahr ins warme Italien zu spielen, um noch stärker zu werden und wird betimmt auf dich zugehen.

Wir telefonieren mal die Tage!   :peace:
Titel: Saison 29!!!!
Beitrag von: Viper_Delta am 16. Juni 2013, 16:58:13
[size=500pt]SAISON29[/size]

Die neue Saison ist gestartet und der Verein sowie die Fans erwarten Erfolge!

in der  letzten saison konnte man einen Reingewinn in Höhe von 74Mio ksm$ verbuchen. Nicht zuletzt durch Verkäufe eigener Spieler, deren Verlust sehr schmerzhaft ist und mit großer Wahrscheinlichkeit nicht reversibel ist.

Diese Saison wird unter Umständen ein weiteres Eigentgewächs verkauft (oder eingetauscht). Mehr dazu aber erst, wenn der Transfer spruchreif ist.


Der erste Sieg in der Spielzeit ist sehr eindrucksvoll erspielt worden und begünstigt, durch die Trainermisere von Wrexham. Alle freuen sich über den  deutlichen Sieg und schöpfen Hoffnung, dass diese Saison evtl die Meisterschaft eingefahen werden kann.
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Dr. Med. den Rasen am 17. Juni 2013, 11:22:07
Ich drück die Daumen, das es klappt!  :zustimm:
Titel: 2 Spiele, 2 Siege
Beitrag von: Viper_Delta am 21. Juni 2013, 21:56:30
Im zweiten spiel dieser Spielzeit wurde der Pflichtsieg gegen Llandudno Wells eingefahren.

Drust Auria (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=636257) hat kleiner Plessuren von getragen, aber zum nächsten spiel, wird er fit sein.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Im nächsten Spiel besucht man den amtierenden Meister in der eigenen Arena. Zwar ist man auf dem Papier die etwas stärkere Mannschaft, aber man spielt immerhin bei mamtierenden MEister mit einem echten Fuxz als Manager. Da muss man wirklich alles aus der Mannschaft rauskitzeln was geht. Hinzu kommt der Test- und Endspielcharakter des Games, weil man im SuperCup direkt wieder aufeinander treffen wird. Dieses Wochende ist national DER KRACHER der nationalen Spielzeit!
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 29. Juni 2013, 18:43:20
Das Ligaspiel gegen den amtierenden Meister wurde  wie zu erwarten war verloren. Knapp, aber Niederlage istnunmal Niederlage.

---------------------------------------------------------

Spiel Nummer 4 wurde solide mit 5:0 gewonnen.

----------------------------------------------------------

Für 27MioKSM$ verlässt der eigene Nachwuchsspieler Drust Auria (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=636257) unseren Verein auf Grund finanzieller Aspekte in Richtung Irland. Die Ennis Wanderers haben schon des öfteren Anfragen der Wanderers für Spieler aus unserer Schule erhalten und letztendlich wechselt Drust nun ins Nachbarland. Wir wünschen ihm viel Erfolg und rechnen mit einer eventuellen Rückkehr von ihm, gegen Ende seiner Karriere.
Titel: Saison 31
Beitrag von: Viper_Delta am 10. Oktober 2013, 10:45:49
Saison 31 - Erfolgreich im EC und Double in der Heimat?

In der vorigen Spielzeit konnte zwar der Titel im nationalen Pokal verteidigt werden, aber der Misserfolg in Europ-Cup und der stetig ausbleibende Meistertitel trübt die Stimmung über den Erfolg. Zwar rangiert man national stärketechnisch lediglich auf Platz 3, dennoch erwartet man mehr vom Team.die Dragons aus Ermelo (Niederlande) machen es jedes Jahr wieder aufs Neue vor.

Die erste Verstärkung fürdie Spielzeit ist auch schon zu verbuchen. Es handelt sich dabei um Hayden Lewis (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=460894). Er soll Spielanteile im Mittelfeld sichern und Akzente nach vorn setzen.

Verkauft wurde im Gegenzug der luxemburger Strumtank Jean-Marc Calnan (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=489463). Er konnte sich im Team nciht wirklich durchsetzen und die Teamleitung entschied sich, die Personalkosten im Sturm somit zu senken.

Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Herzblut am 10. Oktober 2013, 13:22:55
Lewis war arg teuer hm?   :gruebel:

Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 10. Oktober 2013, 14:34:46
Ja, ist egal. Der Spieler ist es mir wert. immerhin brauche ich nen Kracher und naja ältere Spieler gehen für mehr Prozente über den Marktwertweg.
Titel: 1 Spiel und 3 Punkte
Beitrag von: Viper_Delta am 13. Oktober 2013, 00:49:40
Gegen einen direkten Konkurenten um den Titel konte heute gewonnen werden.

Der heutige Gegner hieß Llanfairpwll Caereinion (http://ksm-soccer.de/verein.php?id=6400). Es konnte in einem engagierten Heimspiel ein 2-0-Sieg eingespielt werden. In der Startformation stenden gleich 2 neue Spieler. Das Spiel wirkte deutlich stabiler, als die beidenSpiele in der Vorsaison. Man ist im Stab guter Dinge, dass dieses Jahr mehr im EC zu holen ist.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aberaeron Athletic   -   Llanfairpwll Caereinion --> Zuschauer: 155.650
Für dieses Spiel hätten noch weitere Karten verkauft werden können.

Spielbericht
2. Minute
       Verletzung von Kristian Davidsen
Einwechslung: Es kommt Renat Dojitsch für den verletzten Kristian Davidsen
4. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Niall McCloy
      Elfmeter vergeben durch Santosh Ancheri
27. Minute
1:0 Tor durch Mladen Damjanovic
den Freistoss führte Mohammad Al Tarabolsi aus
       Gelbe Karte nach Foul für Hermanni Lemmetti
31. Minute
Chance vergeben durch Christopher Reichel
      
35. Minute
Chance vergeben durch Hayden Lewis
      
44. Minute
Chance vergeben durch Neville Cranslaw
      
48. Minute
      Chance vergeben durch Hermanni Lemmetti
51. Minute
       Gelbe Karte für Renat Dojitsch
55. Minute
2:0 Tor durch Mohammad Al Tarabolsi
nach Konter über Moried Lawless
      
60. Minute
      Einwechslung: Es kommt Jörgen Kristensen für Hermanni Lemmetti
63. Minute
Chance vergeben durch Neville Cranslaw
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: dvs am 13. Oktober 2013, 01:01:04
Sehr gut, jetzt müssen nur noch die anderen unter die Räder.
Wichtige 3 Punkte zu Beginn  :ja:
Titel: Re:Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 13. Oktober 2013, 10:49:44
Richtig! Ich habe allerdings leider vermasselt, Gebote am TM zurück zu ziehen. jetzt habe ich nen Spieler zu viel im Kader :/ Aber mal sehen, ob ich dafür nen 100er Verteidiger los bekomme ^^

Damit schlage ich den gleichen "Legionärs-Kurs" ein, wie unser inländischer Dauer-Meister. Evtl hilft das ja was...
Titel: Zweiter Spieltag in Wales
Beitrag von: Viper_Delta am 16. Oktober 2013, 13:55:06
Cardiff United FC   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 2.000
Aufgrund der langen Wartezeiten vor den Toiletten blieben viele Fans der Partie fern.

Spielbericht
7. Minute
       Gelbe Karte nach Kritik für Iorwerth Layton
9. Minute
 Gelbe Karte nach Kritik für Pance Mitreski
      
12. Minute
       Verletzung von Hayden Lewis
Einwechslung: Es kommt Christian Molloy für den verletzten Hayden Lewis
24. Minute
      0:1 Tor durch Christopher Reichel
nach Konter über Moried Lawless
30. Minute
      Chance vergeben durch Moried Lawless
38. Minute
       Gelbe Karte nach Kritik für Luis Ramón Medel Bravo
44. Minute
      Chance vergeben durch Mohammad Al Tarabolsi
46. Minute
      Einwechslung: Es kommt Iestin Robinson für Christopher Reichel
48. Minute
 Verletzung von Cedric Bintner
Einwechslung: Es kommt Ben Beevor für den verletzten Cedric Bintner
      
55. Minute
      0:2 Kopfballtor durch Iestin Robinson
nach Eckball von Moried Lawless
59. Minute
Chance vergeben durch Derick MacWard
      
60. Minute
Einwechslung: Es kommt Cadwaladr Molding für Pance Mitreski
      Einwechslung: Es kommt Stevie Richards für Rhiwallon Llwyd
68. Minute
      Chance vergeben durch Moried Lawless
70. Minute
Einwechslung: Es kommt Ilioiu Dobre für Tim Witz
      
72. Minute
      0:3 Kopfballtor durch Iestin Robinson
nach Flanke von Christian Molloy
79. Minute
Chance vergeben durch Jonathan McCaffrey
      
82. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Leandro De Marco

------------------------------------------------------------------------

Neuzugang Hayden Lewis (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=460894) hat sich am Handgelenk verletzt. Die Verletzung ist aber weniger schlimm und er kann im nächsten spiel wieder seine Gegner schwindelig spielen.
Das Spiel an sich gestaltete sich eher eintönig. Ein solider 3:0-Sieg sichert uns am zweiten Spieltag die Tabellenführung.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 30. September 2014, 19:27:02
DICKER STRICH

Das Versagen des Teams in EC und Pokal, als auch in der Liga zwingt das Management zu einem Umdenken. Es wird sich viel bewegen in der nächsten Spielzeit. Natürlich gibt man der jetzigen Besatzung noch etwas Zeit sich zu beweisen, aber der Strick um den Hals der Beteiligten zieht sich langsam zu.
Stimmen aus der Chefetage lauten unter anderem:"Wozu Millionen und aber Millionen an Gehältern zahlen, wenn die Fans und Sponsoren nur zum Narren gehalten werden und nicht einmal mit Trostpflastern bei Stange gehalten werden?" oder auch:"10 Jahre im Verein bedeuten nicht, dass man unkündbar ist..." .

Es scheint, als reagiere man bei dem Traditionsclub und Urgestein V_D auf die wachsende Konkurenz und wolle sich still und heimlich aus der Affäre ziehen, als treibende Kraft im walisischen Fußball gehandelt zu werden.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 19. Oktober 2014, 17:55:06
Saison 34

Die EWS ist Segen und Fluch zugleich. Eine unglaublich wichtige Aufwertung wurde mit Joshua McLee (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=740182) erzielt. Auf diese EWS wurde eigentlich eine komplette Saison hin gearbeitet.Auch der andere Insulaner Finbar Keating (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=235360) wurde aufgewertet. Diese Aufwertung ist weder gut, noch schlecht für den Verein, da er kein Leistungsträger im Sinneder Definition ist.
Schlecht wiederum ist die Abwertung von Hayden Lewis (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=460894). Er war wichtiger Pfeiler im Mittelfeld, kam vornicht langer Zeit auch aus Verbundenheitsgründen mit einem sehr netten Manager, der kurzzeitig das Handtuch geworfen hatte. Also muss Athletic im Mittelfeld wieder einmal tätig werden.

Eine Aufwertung, auf die Manager V_D gehofft hat, blieb mit Risikoverpflichtung,  Ryan Antat (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=104821) leider aus. Allerdings ist bei dieser Personalie das letzte Wort nicht gesprochen.

Finanziell und Sportlich war die letzte Saison für den Verein die Hölle. Pokalverteidigung gescheitert, In der Liga versagt und international zwar in Runde 4 vorgestoßen, dort aber unglücklich gescheitert. Nun steht man mit einem Verein da, dessen Perspektive in 2 Richtungen deutet. Zum einen die Sparvariante. Verkauf aller Spieler über 28 Jahre und versuch, diese durch junge perspektivische Spieler ersetzen, oder das Mittelfeld und Tor wieder mit Hochkarätern besetzt und voll angreifen. Noch ist sich die Vereinsführung unschlüssig darüber, was passieren wird. "Der Transfermarkt wird da auch eine entscheidende Rolle spielen", hieß es diesbezüglich in der Saison- abschliesenden Pressekonferenz.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Hallies2000 am 19. Oktober 2014, 19:19:41
Und woher kommen die beiden aufgewerteten Spieler? Aus Kilkenny... :lach:

Viel Glück in Saison 34  :peace:
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 19. Oktober 2014, 20:12:24
die Goldenen Jugendspieler-Zeiten von damals werden auch irgendwann bei mir wieder Einzug halten ^^ Hatte jetzt Jahre lang nur Luschen, aber das ändert sich hoffentlich ab morgen ^^
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Hallies2000 am 19. Oktober 2014, 20:39:49
die Goldenen Jugendspieler-Zeiten von damals werden auch irgendwann bei mir wieder Einzug halten ^^ Hatte jetzt Jahre lang nur Luschen, aber das ändert sich hoffentlich ab morgen ^^

 :lach:  :bia:
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 26. Oktober 2014, 02:15:55
Die neue Saison hat begonnen und das Transfer- Rad hat sich erneut gedreht. Schon zu Ende voriger Saison, hat uns Cian Hunt verlassen müssen. Verstärkt wurden wir dafür durch den Schotten Richard MacDougall (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=242570) und den Iren Conor Kavanagh (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=357122).

Ein paar Jugendspieler müssen ihr Glück auf eigene Faust probieren, da sie den Sprung in den Profi-Kader nicht schafften. Des Weiteren stehen alle Jugendspieler, die nicht aus unserem Internat stammen, zur Disposition.

-------------------------------------------------------------------

Das Auftaktspiel bestritt unser Verein direkt gegen den direkten Konkurent um Platz 2 in der Liga, Brickfield Town (http://ksm-soccer.de/verein.php?id=6343) unter Manager "msv-boy". Brickfield kämpfte und hätte sicher einen Punkt verdient. Allerdings war die Abgeklärtheit der meisten Athletiker heute das Zünglein an der Waage. Ein wichtiger Sieg für uns. Wir wünschen Brickfield natürlich eine erfolgreiche Saison - sofern die Punkte und Spiele gegen uns natürlich für uns ausgehen :)

------------------------------------------------------------------------

Aberaeron Athletic   -   Brickfield Town --> Zuschauer: 143.623
Viele Fans laufen verärgert zum Erzrivalen über, weil dieser ein besseres Preis-Leistungsverhältnis anbietet. (UPS)

Spielbericht
15. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Sergi Revillet
19. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Seghiri Zeudmi
27. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Richard MacDougall
34. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Reinhard Bleibtreu
42. Minute
Chance vergeben durch Denis Ionov
46. Minute
1:0 Kopfballtor durch Auriol Lachevre
nach Flanke von Iorwerth Layton
 Gelbe Karte für Gundlei Giggs
48. Minute
 Verletzung von Humphrey Croysdale
Einwechslung: Es kommt José Luis Guerron für den verletzten Humphrey Croysdale
53. Minute
Chance vergeben durch Iorwerth Layton
67. Minute
Chance vergeben durch Joshua McLee
71. Minute
Chance vergeben durch Auriol Lachevre
80. Minute
 Gelbe Karte nach Handspiel für Idonel Mazilu
81. Minute
 Gelbe Karte nach Foul für Christian Frambach
Titel: Spieltag2
Beitrag von: Viper_Delta am 29. Oktober 2014, 15:18:11
Port Talbot City   -   Aberaeron Athletic --> Zuschauer: 136.706
Die Zuschauer unterstützten ihr Team durch zahlreiches Erscheinen.

In Halbzeit 1 wurden diverse Chancen der Athleticer vergeben. In der Kabine gab es dann wohl eine Moralpredigt vom feinsten und der Sieg wurde in Minute 46 und 50 besiegelt. In Minute 90 noch einmal ein Tor für unseren französischen Legionär und die Torbilanz stimmt nach 2 Spieltagen. Vom Punktestand ganz zu schweigen.

Manager V_D nach dem Spiel: "Ich hatte großen Respekt vor dem Gegner und habe deswegen 10 A-Spieler und meine Nachwuchshoffnung auf das Feld geschickt. Die Mannschaft War in Halbzeit eins sehr fahrlässig und das habe ich ihnen in der Kabine auch verdeutlicht. Ich bin froh, dass se es prompt umgesetzt haben."
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 10. November 2014, 01:00:13
Der dritte Spieltag brachte einen knappen 1:2- Auswärtserfolg gegen Urgestein gerryb. In dem Spiel gab es  Chancen auf beiden Seiten und Iorwerth Layton (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=261101) und Moried Lawless (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=9513) konnten für uns punkten.

-----------------------------------------------------------

Einen deutlicheren Sieg fuhren wir dann am vierten Spieltag ein. Das Endergebnis lautete 4:0. Scorer waren Iorwerth Layton (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=261101), Auriol Lachevre (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=622293) (2x) und Denis Ionov (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=205464).

Spiel 5 konnte ebenfalls gewonnen werden. Gegen den Managerlosen Verein konnte ein 3:0-Auswärtssieg errungen werden. Auch hier traf Auriol Lachevre (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=622293) wieder doppelt und Eigengewächs Moried Lawless (http://ksm-soccer.de/spieler.php?id=9513) traf wieder einmal.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 02. Februar 2017, 23:13:22
Mit der nächsten Saison wird alles besser :)

Also hier meine Idee: Ich würde gern einen Spielerausbildungszirkel ins Leben Rufen. Bedeutet, dass ein oder 2 Spieler über 3 Stationen TL und Minuten Sammeln und am Anfang der nächsten Saison somit wieder beim eigenen Verein angekommen sind.

Antwortet hier einfach, wenn ihr Interesse habt ;)
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 07. Juni 2017, 10:02:44
Saison 42

Nach vielen unkommentierten Monden, greife ich noch einmal meinen Vereinsfred auf. Mal sehen ob ich es diesmal schaffe bisschen durchzuhalten. Aber die Saison sollte ich schaffen, da es sportlich nur geringe Rückschläge geben kann, wenn die Zielsetzung der einstellige Tabellenplatz ist.

Nachdem Mein Eigengewächs und Superstürmer die aktuellen Verkaufscharts anführt habe ich mich gegen den Versuch des Aufstiegsentschieden und auch noch Stürmer Nummer 2 für gutes Geld untergebracht. Die Neuzugänge in der Verteidigung wurden günstig geschossen und mit den Einsatzzeiten und den Trainingslagern haben die beiden auch nettes Potenzial.

Die EWS verlief eher bescheiden. Mein Ausnahmetalent Cibno Halford (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=435012) wurde mit über 30% leider nicht aufgewertet. Das tat weh. Ebenso einige andere Kandidaten, die es so langsam nötig hätten. Auf der anderen Seite stehen dennoch 3 Aufwertungen zu Buche. Also will man nicht zu sehr meckern.

Die Scouts werden entlassen, da Sie eh niemanden finden können. Das spart wiederum 150.000ksm$ pro ZAT.

Die Sponsoren wurden so gewählt, dass man mit einem Puffer zwischen 35 und 50 Punkten im Optimalbereich  liegt. weniger Punkte sind ärgerlich, mehr sind "unwirtschftlich" (Wenn man das so Milchmädchenhaft darstellen will).

Der Kader selbst steht soweit, außer dass ich Marlon (http://) und Pellyn (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=547151) gern vor den Trainingslagern noch aus dem Kader haben möchte.

Evtl findet sich jader ein oder andere Manager um ein paar Ausbildungsdeals für die TL durchzuführen. mal sehen ^^

In der Liga steht man genau im Mittelmaß was die Stärke des Kaders angeht. Sollte sich widererwartend doch noch ein Schnäppchen zur Wertsteigerung und Verstärkung finden, werden wir sicher nicht nein sagen :)Ansonsten ist halt mindestens  Platz neun realistisch.

Im Pokal müssen wir Runde 1 ganz einfach überleben!

Soweit erstmal die News von unserem Traditionsverein :)
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 29. Oktober 2017, 21:20:56
Saison 43 :D

Irgendwann klappt es noch ^^
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 29. Oktober 2017, 21:23:21
Heute war dann doch kein Blumentopf zu holen. Abgeklärt schickt Manager Cox sein Team mit dem Befehl alles zu geben und zu verprügeln aufs feindliche Feld. 150%, Pressing und Gegner umhauen. Evtl gar noch das wichtigste Spiel geklickert...

Somit erlöschen alle Funken der Hoffnung, doch in Runde 2 einzuziehen. Sei es drum. Wir erhoffen uns eine erfolgreiche Ligaspielzeit und maximale Erfolge im Pokal.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 28. November 2017, 21:40:21
Positiv: trotz 50% und zurückziehen 4-0 gewonnen (wie auch immer)

ABER: Warum die rote Karte, wenn meine Spieler das Spiel als Trainingsspiel ansehen und es so hoch gewinnen?
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 31. Dezember 2017, 19:32:14
Überwinternd im nationalen Pokal wünschen Manager un  Verein einen guten Rutsch und ein tolles nächstes Jahr
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: rmx am 01. Januar 2018, 15:25:35
Dir auch ein frohes Neues  :ja:
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 02. Januar 2018, 21:44:23
Der Tiefflug die letzten Spiele in der Liga ist dem Urlaub des Managers V_D gescholten und zerstört alle vorhandenen Ambitionen bezüglich Aufstieg in die höchste waliser Spielklasse. Somit ist das Ziel für das nächste Jahr gesetzt. Aufstieg heist die Devise.

Am Donnerstag geht es ins Halbfinale. Man erhofft sich ein weiterkommen, aber wirklich rechnen kann man nicht damit- immerhin geben die NPC im Pokal gern 150%.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 05. Januar 2018, 10:30:52
Mit dem einzug ins Pokalfinale stehen wir auch nächstes Jahr zumindest in Runde 1 des EC. Da unser Gegner sich diese Spielzeit das Double sichert.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 12. Januar 2018, 10:12:03
Mit drei erfreulichen und nicht zu erwartenden Siegen in Folge korrigieren wir die Zielsetzung nach oben. aus (fast) eigener Kraft ist Platz 5 in der Liga realistisch.

Einziger Knackpunkt am Plan. Man muss den mit Option geliehen Thomas Themessl (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=606529) auf seine Minuten und wenn möglich auf die Note bringen um das Talent zu halten. Auch Bagher Emini (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=601256) benötigt noch massig an Minuten zumal wir ihn zu spät verpflichten konnten als das man ihn auf 12 Noten bekäme.

Wir werden sehen, ob de ziele realisierbar sind.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 14. Januar 2018, 21:34:40
und *pluppp*, fliegt man auf die Schnauze... Rote Karte und Niederlage. Was ein Game. Zwar Minuten aber schlechte Noten und verloren, das passt null ins Konzept :/
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 03. Februar 2018, 12:40:27
Saison 44 - und auch hier wieder die Idee, häufiger zu posten :D

Die EWS hat den Mut belohnt und Rückkehrer Zak Morrissey (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=424212) zum Goldschuh aufgewertet. Darüber hinaus wurden die Tore und der Einsatz von Dominic Warhurst (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=494517) ebenfalls mit dem goldenen Schuh belohnt.

Im Mittelfeld herrschte leider tote Hose was Aufwertungen angeht.

In der Verteidigung bekamen Abgänger Diames (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=494310) sowie Michel Agondjo (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=442047).

Die Torhöter welche gute Leistungen zeigten gingen leider auch leer aus.

Am Kader veränderten sich bisher wenige Personalien. Der besagte Abgang von Diames (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=494310) wird derzeit nur durch einen Ausbildungskontrakt mit Mulle für unser Eigengewächst Freddy Wilmington (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=540267) ergänzt. Allerdings werden mit hoher Wahrscheinlichkeit noch 3 weitere Eigengewächse gehen.

An der Zielsetzung Aufstieg hat sich nichts geändert und die Athleten sollen in der nächsten Saison wieder erstklassig spielen.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 03. Februar 2018, 18:08:11
Mit großer Freude verkündet der Vorstand unseres Traditionsclubs den perfekten Deal mit Manager dvs von Carno Corinthians (http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=6344). Wie schon angekündigt verlassen uns die exotischen Eigengewächse Kagete Mugero (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=564820) und Chuang Chao (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=590912) und haben bei Manager dvs eher ein Chance sich zu beweisen als hier bei uns, wo die Ziele hoch gesteckt wurden. Auch der Perspektivverteidiger Anyon Barthrop (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=525301) spielt für eine Saison bei eben genannten Verein.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 03. Februar 2018, 23:26:21
Weiteres Geld wurde in die Kassen gespühlt und somit wieder etwas Gehalt gespart.
Michel Agondjo (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=442047) unsere gabunische Perle wurde bei uns zum scheinen gebracht und tut dies nun in Diensten von Queens United FC (http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=5273) im schönen Schottland.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 03. Februar 2018, 23:37:12
Vielversprechend waren die ersten 11 Minuten dieser Saison. 3 Tore fielen für unser Team und davon auch noch ein Doppelpack von Dominic Warhurst (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=494517). In Minute 27 lochte dann auch noch Rückkehrer Zak Morrissey (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=424212)sein erstes Ding diese Saison ein. 130.000 Zuschauer konnten 4 Tore in Halbzeit eins bestaunen bevor dann etwas Ruhe einkehrte. Ganze 5 Minuten herrschte diese vor, bis dann Hafgan Chapman (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=438116) verletzt vom Platz musste. Dann war die Luft endgültig raus und es blieb beim 4:0 für uns. Licht und Schatten liegen nah beieinander. Aber wir sind heiß auf diese Saison.

Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 06. Februar 2018, 21:05:56
2 Pflichtspiele und 2 Siege. Kein Gegentor und die Mannschaft hat Bock zu spielen. Die Saison läuft gut. Nur die Transferpläne stagnieren etwas.

der Erste Jugendspieler dieser Saison darf uns direkt nach dem Vorspielen wieder verlassen. Diese Skills bei dem stolzen Alter von 16 Jahren missfallen den Verantwortlichen.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 07. Februar 2018, 18:01:30
2 weitere Abgänge sind zu vermerken. Ifan Bruinvels (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=710539) und Bagher Emini (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=601256) haben um Freigabe gebeten und wurden verkauft.

Es wird auf Grund der schlechten Marktlage überlegt, Nelson Shepherd (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=593607) aus dem Amateurkader eine Chance bei den Profis zu geben.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 14. Februar 2018, 11:50:49
Der dritte Spieltag barg wieder einen souveränen Sieg. Der Superpokal wurde zwar ernsthaft angegangen,aber haushoch verloren.

Spieltag vier in der Liga brachte eine knappe aber existierende Niederlage ein. Somit ist das heimliche Ziel: "perfekte Saison" vertan. Am Aufstieg wird dennoch gearbeit.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 02. März 2018, 11:43:26
Die Saison in der Liga plätschert vor sich hin. Das korrigierte Ziel "Aufstieg" wird beibehalten, die perfekte Saison ist allerdings verspielt. Die Anstrengungen im Euro-Cup haben sich in der Leistungsfähigkeit der Mannschaft wiedergespiegelt und die zweite Saisonniederlage steht zu buche.

International haben wir für Wales einen Punkt erspielt. Hätte Manager Bombali nicht sein Team um 150 Punkte verstärkt, wäre sogar ein Weiterkommen im EC möglich gewesen.

Nun heist es Wunden lecken und auf  das nationale Geschäft konzentrieren.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 19. März 2018, 20:42:36
Am Wochenende konnten wir uns gegen engagiert spielende Erstligisten durchsetzen und ziehen somit ins Viertelfinale ein. Das Losglück war uns Hold und wir haben Heimrecht und einen der, zumindest auf dem Papier, leichteren Gegner.

Somit hoffen wir auf Partizipation am Halbfinale.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 13. Juli 2018, 09:59:44
Nach zahlreichen Abgängen in dieser SPielzeit wurde doch ein Spieler als Spekulationsobjekt verpflichtet. Der beidfüßige Mittelfeldspieler Jeremia Jacobs (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=717247) wird uns in die Trainingslager begleiten, in Spielen, wo wir auf dem Papier stärker sind seine Chancen bekommen und hoffentlich zum Saisonwechsel zeigen, dass sich die Investition gelohnt hat.
Titel: Malone Fußballgott
Beitrag von: Viper_Delta am 24. Juli 2018, 22:51:24
Die Spielzeit ist geprägt durch viele vermasselte ZAT auf Grund von Arbeit oder Urlaub. Aber dieses Spiel ist auf jeden Fall erwehnenswert.

Cyfulch Malone (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=178280) Hat heute den Sieg mit 4 Toren im Alleingang entschieden. Noch vor dem Spiel wackelte sein Stammplatz und im letzten Moment fiel dann doch die, im Nachhinein betrachtet, richtige Entscheidung.

Dieser Spielverlauf war auch gut für die Reservespieler, welche auf Grund der angenehmen Führung ihr chance auf ein paar wichtige Minuten bekamen.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 09. September 2018, 15:48:15
Als nunmehr dritt-stärkstes Team der Liga könnte man meinen, die Zielsetzung sei höher als der aktuelle Platz, aber da viel KFM-Aufbauarbeit betrieben wurde (bedeutet viele ZAT nicht eingestellt), ist der Platz in der Liga mehr als positiv zu bewerten. Und nur deswegen wurde die Stärke aufgebaut.

Die letzten Spiele der Spielzeit werden noch gegen den aktuellen Platz 1,2 und 6 bestritten Also in sicherer Hand ist die Platzierung noch lange nicht. Aber Manager V_D will diesen Platz!
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 14. September 2018, 20:10:38
Im direkten Duell mit dem (nun ehemaligen) zweitplatzierten Team gab es einen knappen Sieg. Das einzige Tor des Spiels, erzielt in der 90ten Minute zeigt, wie ausgeglichen die Partie und glücklich der Sieg für uns War. Heimkehrer Zak Morrissey (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=424212) war der Matchwinner des Abends
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 15. September 2018, 20:50:01
Geile Verarsche diese Würfel wieder. Naja, dann eben kein EC...
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Thomas am 15. September 2018, 21:27:50
KI halt mit 150%... das machte einiges wett. Schön, dass der 680er Club damit nun den Klassenerhalt sicher hat. Braucht die Liga... :juggle:

Und du schreib mal den EC nicht ab. Spielst doch am nächsten Spieltag noch das direkte Duell...
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 17. September 2018, 16:46:43
Selbst mit diesem Sieg ist die EC-Quali nicht sicher. Denn am Dienstag geht es gegen den unangefochtenen Tabellenführer. Wir versuchen es, aber rechnen uns nicht viel bei aus...
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: rmx am 17. September 2018, 17:13:47
Ich würde dir ja Schützenhilfe geben, nur leider heißt mein Gegner Connah statt Conwy...  :nein:
Aber mit Brickfield Town haben die jetzt auch nicht so nen laschen Gegner.  :peace:
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Thomas am 17. September 2018, 17:47:33
Selbst mit diesem Sieg ist die EC-Quali nicht sicher. Denn am Dienstag geht es gegen den unangefochtenen Tabellenführer. Wir versuchen es, aber rechnen uns nicht viel bei aus...
Naja... Marika ist durch und wird nimmer alles geben.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 17. September 2018, 19:16:55
Ich denke mal das Gegenteil ist der Fall. Sie wird keine Punkte abschenken. wir werden sehen...

Titel: Saison 46
Beitrag von: Viper_Delta am 28. September 2018, 20:47:20
Saison 46

Der Verkauf des Amateurkaders und unseres kurzzeit-Gastspieler Jacobs (http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=717247) spülte fast glatte 20Mio KSM$ in die Kassen des Vereins. im Gegenpunkt stehen diverse Umbaumaßnahmen des Stadions, um die Einkünfte über die Zeit gesehen zu optimieren.

Durch fehlende Aufwertungen unserer Stammspieler steht natürlich die Debatte im Raum, doch Legionäre zu verpflichten um die Pseudo-Dominanz des amtierenden Meisters zu brechen.
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 30. September 2018, 12:44:14
Weitere 7 Mio wurden durch den vorerst letzten Transfer in die Kassen gespühlt.

Unterdessen wurde das erste Ligaspiel souverän mit 3:0 auf gegnerischem Rasen gewonnen. "Dazu muss man aber nicht viel sagen, da die Punkte fest eingeplant waren" so Teamchef V_D
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 06. Oktober 2018, 22:42:01
Nach verheisungsvollen start in die Spielzeit, wurden nun wieder einmal sinnlos Punkte liegen gelassen. Tradition seit Anbeginn derZeit... Adee Meisterschaftsanwartschaft...
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: rmx am 07. Oktober 2018, 10:15:19
Nach verheisungsvollen start in die Spielzeit, wurden nun wieder einmal sinnlos Punkte liegen gelassen. Tradition seit Anbeginn derZeit... Adee Meisterschaftsanwartschaft...

Frag mich mal, erstes Spiel für meine Verhältnisse hoch gewonnen und nun wieder nur Niederlagen am Stück  :lach:
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 08. Oktober 2018, 11:02:08
Ich finde es komisch. wie soll man seiner Jugend ne Chance geben, wenn man dafür immer bestraft wird? Trotz höherer Stärke...

Habe sogar extra die Taktikeinstellungen und Wechsel angepasst... Extra auf dieses Spiel... buhääää
Titel: Re: Aberaeron Athletic - von der Historie bis heute
Beitrag von: Viper_Delta am 20. Oktober 2018, 22:42:40
Voller Vorfreude auf die erste Runde im EC tummeln sich die Spieler im NASA-Trainingsgelände in der Stadt nebenan und erhoffen sich Erkenntnisse über Zeit, Raum und Spielverständnis, um den Goliath, der in Runde 1 auf uns wartet, das Wasser reichen zu können