Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet
FSS-Turnier: Die Anmeldung zur KSM "KLUB" EM in der kommenden Saison ist gestartet. Sicher Euch jetzt einen der begehrten Teilnehmerplätze!

Umfrage

Sollen die Bot-Gebote auf maximal 50% des MW eines Spielers reduziert werden?

Ja
- 55 (50.9%)
Nein
- 53 (49.1%)

Stimmen insgesamt: 99

Umfrage geschlossen: 18. Oktober 2015, 18:41:11


Autor Thema: Anpassung Bot-Gebote  (Gelesen 5548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thomas

  • Gast
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #90 am: 16. Oktober 2015, 08:39:31 »

Nur als Einwand:
Es geht nicht darum, dass die BOTs gar nicht bieten. Es soll nur die maximale Summe herabgeschraubt werden (die derzeit ja bis über 100% vom MW liegen kann).
Die Hintergrund der "früheren" Diskussion und damit die Grundlage der Umfrage ist folgender,
dass die KIs für einige (gut fast die meisten) Spieler nicht "marktübliche" Preise bezahlen.
Zumindest oft keine, welche reale Manager zahlen würden.
(Da gehen 18Jährige mit 450Skillpunkten für Millionen weg (silber), die kein/kaum einer mit dem "Arsch" angeschaut hätte.)

Klar ist, dass sich nach nun 11Saisons KIs viele daran gewöhnt haben, aber sie bieten halt Zuviel. ^^

Mein Vorschlag war ja schon mal,
dass es eine Tabelle gibt, welche als Grundlage für Gebote liegen. In dieser Tabelle ist klar dargelegt, wie und wo/ bzw wie viel auf einen Spieler geboten wird (ähnlicher Vorschlag ist glaube auch auf Seite 1).
Rahmen (nur dahingeworfen):
17Jahre - >500Skillpunkte; silber --> 120%
17Jahre -->500Skillpunkte; bronze --> 110%
17Jahre -->500Skillpunkte; braun --> 70%

18Jahre - >500Skillpunkte; silber --> 70%
18Jahre -->500Skillpunkte; bronze --> 60%
18Jahre -->500Skillpunkte; braun --> 50%
18Jahre <-- 500Skillpunkte; braun --> nix

etc. Die Tabelle ist ein fixer Abfragepunkte für die KIs und die Gebote würden sich dann in marküblichen Bereichen bewegen.
Allerdings wäre diese Lösung "umständlicher" und dann angebracht, wenn noch etwas langfristiger mit KIs geplant werden muss...

Die BOTS dürften für die MW-Ermittlung gar keine Rolle spielen. Sie verhalten sich nämlich nicht marktüblich. Feste Werte halte ich für einen Fehler.

Wenn ein solcher 17jährigen wie beschrieben 120% wert ist, wird ein user 120% dadür zahlen. Das muss dann kein KI-Bot machen.
Für einen solchen Spieler sollte ja auch kein KI-Gebot nötig sein :)
Gespeichert

Enno00

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 14.185
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #91 am: 16. Oktober 2015, 08:52:09 »

Nur als Einwand:
Es geht nicht darum, dass die BOTs gar nicht bieten. Es soll nur die maximale Summe herabgeschraubt werden (die derzeit ja bis über 100% vom MW liegen kann).
Die Hintergrund der "früheren" Diskussion und damit die Grundlage der Umfrage ist folgender,
dass die KIs für einige (gut fast die meisten) Spieler nicht "marktübliche" Preise bezahlen.
Zumindest oft keine, welche reale Manager zahlen würden.
(Da gehen 18Jährige mit 450Skillpunkten für Millionen weg (silber), die kein/kaum einer mit dem "Arsch" angeschaut hätte.)

Klar ist, dass sich nach nun 11Saisons KIs viele daran gewöhnt haben, aber sie bieten halt Zuviel. ^^

Mein Vorschlag war ja schon mal,
dass es eine Tabelle gibt, welche als Grundlage für Gebote liegen. In dieser Tabelle ist klar dargelegt, wie und wo/ bzw wie viel auf einen Spieler geboten wird (ähnlicher Vorschlag ist glaube auch auf Seite 1).
Rahmen (nur dahingeworfen):
17Jahre - >500Skillpunkte; silber --> 120%
17Jahre -->500Skillpunkte; bronze --> 110%
17Jahre -->500Skillpunkte; braun --> 70%

18Jahre - >500Skillpunkte; silber --> 70%
18Jahre -->500Skillpunkte; bronze --> 60%
18Jahre -->500Skillpunkte; braun --> 50%
18Jahre <-- 500Skillpunkte; braun --> nix

etc. Die Tabelle ist ein fixer Abfragepunkte für die KIs und die Gebote würden sich dann in marküblichen Bereichen bewegen.
Allerdings wäre diese Lösung "umständlicher" und dann angebracht, wenn noch etwas langfristiger mit KIs geplant werden muss...

Die BOTS dürften für die MW-Ermittlung gar keine Rolle spielen. Sie verhalten sich nämlich nicht marktüblich. Feste Werte halte ich für einen Fehler.

Wenn ein solcher 17jährigen wie beschrieben 120% wert ist, wird ein user 120% dadür zahlen. Das muss dann kein KI-Bot machen.
Für einen solchen Spieler sollte ja auch kein KI-Gebot nötig sein :)

Im Grunde ist kein einziges BOT-Gebot von mehr als 50% nötig. Denn wenn der Spieler mehr wert wäre,würde ein User auch mehr bieten.

Momentan sind die BOts einfach eine Gelddruckmaschine für User. Man kauft sich einen Spieler, der leicht über 20 Mios liegt für min und senkt ihn während der WS auf unter 20 Mios MW und bekommt vom BOT für nen Goldenen 22-25 Mios. Hatte alleine mit Bots mal in einer Saison über 200 Mios Gewinn gemacht.
Gespeichert

Thomas

  • Gast
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #92 am: 16. Oktober 2015, 08:54:42 »

Zitat von: Irli
Die Hintergrund der "früheren" Diskussion und damit die Grundlage der Umfrage ist folgender,
dass die KIs für einige (gut fast die meisten) Spieler nicht "marktübliche" Preise bezahlen.
Zumindest oft keine, welche reale Manager zahlen würden.
(Da gehen 18Jährige mit 450Skillpunkten für Millionen weg (silber), die kein/kaum einer mit dem "Arsch" angeschaut hätte.)

Klar ist, dass sich nach nun 11Saisons KIs viele daran gewöhnt haben, aber sie bieten halt Zuviel. ^^

Im Grunde ist kein einziges BOT-Gebot von mehr als 50% nötig. Denn wenn der Spieler mehr wert wäre,würde ein User auch mehr bieten.

Momentan sind die BOts einfach eine Gelddruckmaschine für User. Man kauft sich einen Spieler, der leicht über 20 Mios liegt für min und senkt ihn während der WS auf unter 20 Mios MW und bekommt vom BOT für nen Goldenen 22-25 Mios. Hatte alleine mit Bots mal in einer Saison über 200 Mios Gewinn gemacht.
Siehe oben.
Da sind wir einer Meinung :)
Aber ganz Abschalten kommt wohl nicht in Frage und bei 50% sieht es momentan auch bald nach ner 50:50Entscheidung aus...
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2015, 08:55:18 von Irli »
Gespeichert

Seidel K

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #93 am: 16. Oktober 2015, 09:25:22 »

jo Irli eine 50:50 Abstimmung.
Das ist Für eine Entscheidungsfindung nicht so gut. :juggle:
Vielleicht kann ein neuer Vorschlag einen höheren Zustimmungswert finden arbeiten wir dran.   :gruebel: :peace:
Gespeichert
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=5198

Mein Verein,
Mein Stolz,
Mein Erfolg
Meine Leidenschaft(Verhängnis)

MacSodaP

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 24.561
  • Come on FC!
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #94 am: 16. Oktober 2015, 09:31:55 »

Man könnte ja schon mal den Konsens nehmen der sich hier abzeichnet,
dass Bots erst zu einem späteren Zeitpunkt bieten.

Damit verschiebt man den Markt ja nicht so sehr.
Dann schleichen sie sich evtl. auch wieder aus dem Spiel... Zwar langsam aber stetig.

Wenn man zudem das Gehalt nach unten reguliert, könnte das Geld dann wieder eher reichen,
dass mehr User als Bots bieten.
Gespeichert

EC-SIEGER+ÖSIMEISTER S13 Austria Feldkirch POKALSIEGER S11 Fraserburgh City United-Island Sieger S8 (Cowdenbeath City FC, beide Schottland) Ösi-Manager des Jahres S30+32+38 Ösimeister S31+32 SK Rapid Graz

MacPauli

  • Europaauswahlspieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.271
  • Life down here is just a strange illusion
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #95 am: 16. Oktober 2015, 09:56:46 »

Ich möchte mal betonen, dass ich diese Diskussion hier, egal welche Meinung vertreten wird, echt stark finde.

Schön sachlich, alle bleiben auffem Teppich, und vor allem habe ich den Eindruck, dass hier später auch ein dementsprechendes Resultat im Spiel umgesetzt wird.

Großes Tennis!
Gespeichert
To be continued?

Up the Irons!

Pokalsieger Schottland - Saison 25
Supercupsieger Schottland - Saison 26, 31
Meister Schottland - Saison 30

Borat 3.1

  • Gast
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #96 am: 16. Oktober 2015, 10:36:23 »


Finde ich auch gut, schätze mal das liegt am Betreiberwechsel, da ist ne ganze Menge Frust mit weggegangen der sich bei vielen aufgestaut hat. Ein User der gefragt, gehört und ernst genommen wird ist halt ein zufriedener User  :zustimm:

Bin jetzt auch dafür, wenn die Bots schon bleiben müssen, dann sollten sie maximal 50% vom Marktwert bieten, ist immer noch deutlich mehr als der SV und für reale User bleiben die Preise erschwinglich. Aber ich fände es angenehmer, wenn die Bots gleichmässiger agieren würden und nicht so wie gestern auf Knopfdruck den Transfermarkt vollballern.
Gespeichert

Domi

  • Gast
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #97 am: 16. Oktober 2015, 16:56:20 »

Nochmal , damals waren wir auch viel mehr User . Im Vergleich zu damals eine Hand voll jetzt . Das ganze System , Liga , TM , Training , Vereine übernehmen Bots damit nicht alle Vereine komplett sterben . Was meinst du wieviele User es ohne Bots noch wären . Der TM ist mit Bots schon tot , stell dir das mal ohne die Gebote vor ?! Trainieren , spielen , handeln , wirtschaften sind alles Schwerpunkte bei KSM . Kommt eines davon ins Ungleichgewicht und zwar massiv fällt alles andere auch . Aktuell sind die Bots diejenigen die mit den paar Usern KSM am Leben erhalten . Wenn sich die Userzahlen erholen , werden die Bots auch weniger werden . Da bin ich mir sicher , aber sie jetzt sofort zu entschärfen wäre der falsche Ansatz .

Und wie willst du anders Wirtschaften wenn du niemanden hast der deine Spieler kauft ? Willst du 10 Saisons in Liga 3 dümpeln bis du genug mit Schwarzschuhen an Einnahmen erzielt hast das du dir weitere 5 Saisons Spieler hochziehen kannst damit die dann 2 Saisons oben mitspielst und dann anschließend pleite bist oder 26 jährige Goldschuhe in den SV schickst damit du nicht pleite gehst ?!

Ich muss dem zustimmen gerade für die "kleinen" Vereine ist der TM mit dem BOT - System ein Segen. Wenn man seine Mannschaft umbauen will, verstärken will oder die Struktur ändern will dann würde man ohne Bots ganz dumm aus der Wäsche schauen weil man für seine Spieler einfach kein Gebot bekommt. Und wenn man gezwungen wird mit der Mannschaft weiter zu spielen obwohl man eigentlich was ganz anderes will dann verliert man die Lust und geht aus dem Spiel.
Gespeichert

Thomas

  • Gast
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #98 am: 16. Oktober 2015, 17:01:25 »

Nochmal , damals waren wir auch viel mehr User . Im Vergleich zu damals eine Hand voll jetzt . Das ganze System , Liga , TM , Training , Vereine übernehmen Bots damit nicht alle Vereine komplett sterben . Was meinst du wieviele User es ohne Bots noch wären . Der TM ist mit Bots schon tot , stell dir das mal ohne die Gebote vor ?! Trainieren , spielen , handeln , wirtschaften sind alles Schwerpunkte bei KSM . Kommt eines davon ins Ungleichgewicht und zwar massiv fällt alles andere auch . Aktuell sind die Bots diejenigen die mit den paar Usern KSM am Leben erhalten . Wenn sich die Userzahlen erholen , werden die Bots auch weniger werden . Da bin ich mir sicher , aber sie jetzt sofort zu entschärfen wäre der falsche Ansatz .

Und wie willst du anders Wirtschaften wenn du niemanden hast der deine Spieler kauft ? Willst du 10 Saisons in Liga 3 dümpeln bis du genug mit Schwarzschuhen an Einnahmen erzielt hast das du dir weitere 5 Saisons Spieler hochziehen kannst damit die dann 2 Saisons oben mitspielst und dann anschließend pleite bist oder 26 jährige Goldschuhe in den SV schickst damit du nicht pleite gehst ?!

Ich muss dem zustimmen gerade für die "kleinen" Vereine ist der TM mit dem BOT - System ein Segen. Wenn man seine Mannschaft umbauen will, verstärken will oder die Struktur ändern will dann würde man ohne Bots ganz dumm aus der Wäsche schauen weil man für seine Spieler einfach kein Gebot bekommt. Und wenn man gezwungen wird mit der Mannschaft weiter zu spielen obwohl man eigentlich was ganz anderes will dann verliert man die Lust und geht aus dem Spiel.

Aber als Einwand:
Es kann nicht Sinn der Sache (KIs) sein, dass Spieler (und dann auch noch für diese Summen) über den Tisch gehen,
welche auch damals mit 3x sovielen Usern keine Abnehmer gefunden hätten!

Daher ist die Tabelle sinnvoll. Dort wird der "marktübliche" Wert eines Spielers festgehalten und in diesem Bereich bieten die KIs. Sie ersetzen somit im "schlimmsten Fall" den fehlenden bietenden User
und stellt nicht mehr eine Gelddruckmaschine für unterdurchschnittliche Spieler dar.

Und schlechte Spieler würden immer noch verkauft werden, aber im "worst case" eben "nur" für 50%.
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2015, 17:02:11 von Irli »
Gespeichert

MacSodaP

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 24.561
  • Come on FC!
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #99 am: 16. Oktober 2015, 17:03:38 »

Nochmal , damals waren wir auch viel mehr User . Im Vergleich zu damals eine Hand voll jetzt . Das ganze System , Liga , TM , Training , Vereine übernehmen Bots damit nicht alle Vereine komplett sterben . Was meinst du wieviele User es ohne Bots noch wären . Der TM ist mit Bots schon tot , stell dir das mal ohne die Gebote vor ?! Trainieren , spielen , handeln , wirtschaften sind alles Schwerpunkte bei KSM . Kommt eines davon ins Ungleichgewicht und zwar massiv fällt alles andere auch . Aktuell sind die Bots diejenigen die mit den paar Usern KSM am Leben erhalten . Wenn sich die Userzahlen erholen , werden die Bots auch weniger werden . Da bin ich mir sicher , aber sie jetzt sofort zu entschärfen wäre der falsche Ansatz .

Und wie willst du anders Wirtschaften wenn du niemanden hast der deine Spieler kauft ? Willst du 10 Saisons in Liga 3 dümpeln bis du genug mit Schwarzschuhen an Einnahmen erzielt hast das du dir weitere 5 Saisons Spieler hochziehen kannst damit die dann 2 Saisons oben mitspielst und dann anschließend pleite bist oder 26 jährige Goldschuhe in den SV schickst damit du nicht pleite gehst ?!

Ich muss dem zustimmen gerade für die "kleinen" Vereine ist der TM mit dem BOT - System ein Segen. Wenn man seine Mannschaft umbauen will, verstärken will oder die Struktur ändern will dann würde man ohne Bots ganz dumm aus der Wäsche schauen weil man für seine Spieler einfach kein Gebot bekommt. Und wenn man gezwungen wird mit der Mannschaft weiter zu spielen obwohl man eigentlich was ganz anderes will dann verliert man die Lust und geht aus dem Spiel.

Aber als Einwand:
Es kann nicht Sinn der Sache (KIs) sein, dass Spieler (und dann auch noch für diese Summen) über den Tisch gehen,
welche auch damals mit 3x sovielen Usern keine Abnehmer gefunden hätten!

Daher ist die Tabelle sinnvoll. Dort wird der "marktübliche" Wert eines Spielers festgehalten und in diesem Bereich bieten die KIs. Sie ersetzen somit im "schlimmsten Fall" den fehlenden bietenden User
und stellt nicht mehr eine Gelddruckmaschine für unterdurchschnittliche Spieler dar.

Und schlechte Spieler würden immer noch verkauft werden, aber im "worst case" eben "nur" für 50%.
Passt so.  :zustimm:

Aber dann müssen auch die Gehälter nach unten korrigiert werden!
Gespeichert

EC-SIEGER+ÖSIMEISTER S13 Austria Feldkirch POKALSIEGER S11 Fraserburgh City United-Island Sieger S8 (Cowdenbeath City FC, beide Schottland) Ösi-Manager des Jahres S30+32+38 Ösimeister S31+32 SK Rapid Graz

0815-Mulle

  • KSM-Mentor
  • Lebende Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 73.524
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #100 am: 16. Oktober 2015, 17:06:32 »

was willst du immer mit den Gehältern?  :gruebel:
die sind eigentlich ziemlich okay ... und wird nach oben hin immer teurer.

ist ja auch der sinn :)
Gespeichert
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunderbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:

Don Gaze

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.038
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #101 am: 16. Oktober 2015, 21:32:01 »

finde die Bots am TM auf alle Fälle gut :zustimm:

nur eine frage hätt ich zu dem Thema; reguliert man das Bot-Maximum auf 50% fallen ja auch die Marktwerte wieder ein wenig runter, sagt mir zumindest meine Logik :schlaumeier: ;)
Und ob das dann Sinn macht!? :gruebel:

Ich finde nicht. Wenn man sich einen Spieler nicht leisten kann muss man eben auf ihn verzichten, und die MWs sind momentan denke ich o.k. :ja:
Und da es hier bereits angesprochen wird, die Gehälter sind auch o.k., wenn man bedenkt dass sich seinerzeit viel zu viele 1200+ Vereine bei KSM herumgetrieben haben. Und wenn man sich die Gehäter nicht mehr leisten kann, muss man eben auf einer kleineren Hochzeit tanzen.
Gespeichert

Zocca7

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 378
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #102 am: 17. Oktober 2015, 00:33:16 »

bin der Meinung daß man slater`s Weg fortsetzen sollte, und nicht seine Neuerungen/Einführungen ändert. Besser sich auf neue Ziele konzentrieren als bereits vorhandene Veränderungen zu ändern ;)
Gespeichert

Hub

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.671
  • Eine neue Ära beginnt!
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #103 am: 17. Oktober 2015, 00:35:16 »

Das etwas geändert werden muss, ja. Aber Bots abschaffen, nein. Wer sich genauer mit der Struktur auseinandersetzt merkt, dass ohne die Bots ksm schon tot wäre. Sie ersetzen die vielen abgewanderten User. Aber zu der eigentlichen Diskussion. Wie schon von vielen angesprochen, muss es zu einer Staffelung kommen. Mit den Faktoren: alter, Talent, EWS, Einsätze und skills. So kann man einen fairen Preis garantieren. Und für einen goldenen 18jährigen darf der Preis auch über 100% liegen. Weiterhin sollten Bots auch bieten können, wenn ein User schon geboten hat! Das ist eine Forderung, bei der wahrscheinlich erst einmal einige aufschreien, aber wer sich das System anschaut, wie Geld mit Bots gemacht wird, der wird dem zustimmen. Das Problem liegt, wie schon so häufig erwähnt, in der Anzahl der wenigen User. So kann man Minimum bieten und kein anderer (eben auch kein Bot) bietet mehr, dann wird der Spieler nach der WS für MW verkauft. Wenn die Bots von Anfang an mitbieten und nicht blind immer MW, sondern eine angepasste Ablösesumme einstellen würde, wäre der TM nicht tot, aber mit fairen Preisen und ohne Ausnutzung der Bots.
Gespeichert

Thomas

  • Gast
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #104 am: 17. Oktober 2015, 08:23:09 »

Bitte:
Vergesst nicht. Es geht hier vorerst NICHT um die Abschaffung der KIs oder ihrer Gebote.
Es geht nur um eine Anpassung der Gebotshöhe (was ja unter Slater auch schon 2x erfolgt ist!).

Ja oder Nein nicht zu den BOTs sondern, ob sie "nur" 50% bieten sollten (oder Lösungsvorschläge).
Gespeichert

Ohligser

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 54.399
  • Einmal ein Teufel immer ein Teufel
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #105 am: 17. Oktober 2015, 08:27:19 »

Zwischenstand:

Ja 50 (50%)
Nein 50 (50%)


Stimmen insgesamt: 100 :respekt:
Gespeichert
Lautern-Aktuell (News): Red Devils sind am 27. Spieltag beim Tabellen-Zwölften SV Viktoria Hannover zu Gast (mehr dazu in Lautern-Aktuell)

Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrzehnts
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.266
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #106 am: 17. Oktober 2015, 11:30:02 »

Zwischenstand:

Ja 50 (50%)
Nein 50 (50%)


Stimmen insgesamt: 100 :respekt:

Hihi - ich wusste ja, dass es mit klaren Mehrheiten schwierig werden könnte - aber so schwer. :D

Aber eine richtig schöne Beteiligung. Großen Dank dafür - auch für die vielen konstruktiven Anmerkungen. Ich habe sie mir notiert, bin aber letztlich noch zu keinem Entschluß gekommen.

Schön zu sehen, wie viele sich hier einbringen wollen.
Wenn ihr bei Votings wie in http://ksm-forum.de/index.php?topic=50378.2670 bzw. siehe auch Forenheader euch ebenso engagiert, kann es da KSM nach ganz oben schaffen.  :grinsevil:

0815-Mulle

  • KSM-Mentor
  • Lebende Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 73.524
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #107 am: 17. Oktober 2015, 11:39:00 »

51:50 = klare Mehrheit :)

PS: 100+ Stimmen ... sind wohl doch noch nicht sooo tot ^^
Gespeichert
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunderbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:

Ohligser

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 54.399
  • Einmal ein Teufel immer ein Teufel
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #108 am: 17. Oktober 2015, 11:40:36 »


Schön zu sehen, wie viele sich hier einbringen wollen.
Wenn ihr bei Votings wie in http://ksm-forum.de/index.php?topic=50378.2670 bzw. siehe auch Forenheader euch ebenso engagiert, kann es da KSM nach ganz oben schaffen.  :grinsevil:

zwischen 20-25 Klicks am Tag und wir sind oben dabei:

aktueller Stand:

21  20    KSM-Soccer  118 (Gesamt)  2 (heute)  6 (gestern) 
Gespeichert
Lautern-Aktuell (News): Red Devils sind am 27. Spieltag beim Tabellen-Zwölften SV Viktoria Hannover zu Gast (mehr dazu in Lautern-Aktuell)

proevo6

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.427
    • Aris Palendria
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #109 am: 17. Oktober 2015, 11:52:10 »

51:50 = klare Mehrheit :)

PS: 100+ Stimmen ... sind wohl doch noch nicht sooo tot ^^

Und Vllt haben einige auch gar nicht gestimmt weil sie es nicht beantworten können?

Ich zum Beispiel  :lach:
Gespeichert

Sir Miles

  • Verwarnung
  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.483
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #110 am: 17. Oktober 2015, 13:43:05 »

51:50 = klare Mehrheit :)

PS: 100+ Stimmen ... sind wohl doch noch nicht sooo tot ^^
Haick ja jesacht: Bei der 50% Einsatz-Regeldiskussion hatte sich gezeigt, dass noch einiges Leben drinsteckt und es war deshalb ärgerlich, dass der Ex es nicht nutzen wollte.
Zur Umfrage: Würde sagen, da musste nun einfach durchgreifen, Tim. Bzw. es so lassen wie es ist.
Gespeichert

Dr.Doom

  • Europaauswahlspieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.298
    • www.nightmare-horrormovies.de
Re: Anpassung Bot-Gebote
« Antwort #111 am: 23. Oktober 2015, 20:52:09 »

Hab die Umfrage jetzt gesehen und ich verstehe nicht was man warum ändern will. Es gibt wichtigeres, lasst die Bots wie sie sind. Warum die nur 50% bieten sollen, kann ich eh nicht nachvollziehen, wenn dann eher 80%. Aber ehrlich gesagt völlig wurscht, solangs nicht über 100% geht.  :grinsevil:
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2015, 20:56:02 von Dr.Doom »
Gespeichert
nightmare-horrormovies
GRENLAND IL: Skandinavien Cup - Saison 23 / Supercup und Meister - Saison 31
 

Seite erstellt in 0.152 Sekunden mit 31 Abfragen.