Umfrage

Sollte hier eine Anpassung stattfinden ?

0- nicht wichtig
6 (21.4%)
1
0 (0%)
2
1 (3.6%)
3
2 (7.1%)
4
1 (3.6%)
5
3 (10.7%)
6
0 (0%)
7
5 (17.9%)
8
2 (7.1%)
9
0 (0%)
10 - sehr wichtig
8 (28.6%)

Stimmen insgesamt: 27

Umfrage geschlossen: 11. Januar 2021, 09:25:10

Autor Thema: Spieler höheren Alters attraktiver gestalten(TM)  (Gelesen 2271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MacBluePerry

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.651
  • Geschlecht: Männlich
Spieler höheren Alters attraktiver gestalten(TM)
« am: 04. Januar 2021, 09:25:10 »
Guten Morgen liebe Community ,

Diese Woche eine neue Umfrage, auf Wunsch wird nach der Abstimmung sichtbar wie die Manager darüber denken.

Je höher der Durchschnitt ist desto eher wird man sich dem Thema annehmen.

Gerne kann man natürlich zusätzlich seine Ideen mit einbringen in der Abstimmung und diese werden dann wieder, wenn das Thema aufgegriffen wird dann mit bedacht .


Gruß Perry

Offline Dragon

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 13.428
  • Geschlecht: Männlich
Re: Spieler höheren Alters attraktiver gestalten(TM)
« Antwort #1 am: 04. Januar 2021, 09:33:10 »
Ich hatte ja schon einmal vor vielen Monden das Thema Erfahrungswert auf den Tisch gebracht.
Ich finde den Punkt als Faktor gerade im Bereich der ein.Stärke. interessant.

Vielleicht kann dass ja in dem Zusammenhang mal diskutiert werden, auch im Ausblick auf zu schnell "austrainierte" Spieler.



Offline double_pi

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
Re: Spieler höheren Alters attraktiver gestalten(TM)
« Antwort #2 am: 06. Januar 2021, 10:12:08 »
Ich hatte ja schon einmal vor vielen Monden das Thema Erfahrungswert auf den Tisch gebracht.
Ich finde den Punkt als Faktor gerade im Bereich der ein.Stärke. interessant.

Vielleicht kann dass ja in dem Zusammenhang mal diskutiert werden, auch im Ausblick auf zu schnell "austrainierte" Spieler.

Erfahrung fehlt bei KSM und wäre eine schöne Erweiterung mit der man dieses Problem lösen könnte. Bin da ganz bei Dragon! :zustimm:

Offline kagobert

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Beiträge: 3.870
Re: Spieler höheren Alters attraktiver gestalten(TM)
« Antwort #3 am: 06. Januar 2021, 20:36:30 »
 Wenn man meinen Vorschlag der langsam aber deutlich sinkenden Werte (ohne schlagartiges EWS) umsetzen würde, dann könnte Erfahrung dies etwas ausgleichen. Derzeit ist doch das größte Problem, dass durch die EWS Spieler ab 30 von heute auf morgen rausfliegen, wenn schlagartig alle Werte auf 85 fallen. Es gibt durch die EWS Spieler, die mit 30 quasi wertlos werden und andere,  die zufälligerweise bis 35+x ohne Leistungsminderung durchspielen. Wenn ich auf das jetzige System Erfahrung noch oben drauf packe, Dann werden die alten austrainierten Spieler noch besser. Das kann man nicht wollen.
« Letzte Änderung: 06. Januar 2021, 20:37:30 von kagobert »
Dreifacher CC-Sieger mit Dinamo Dragovaljac - Kroatiens alte Nr.1 !!!  - Ende nach Saison 30 - Dinamo bleibt in meinem Herzen!
Nun Berlins Nr. 1! - 1. FC Berlin - 1. Liga - Dreifacher Pokalsieger Deutschland - Saison 56 - 58

Offline Dragon

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 13.428
  • Geschlecht: Männlich
Re: Spieler höheren Alters attraktiver gestalten(TM)
« Antwort #4 am: 06. Januar 2021, 22:15:27 »
Nicht oben drauf, nur mit der maximal möglichen Erfahrung erreicht ein Spieler die 115 ein.St.
Würde die Erfahrung als Faktor für die Stärke sehen und damit die Technikskills skalieren, daraus folgend auch eine geringere ein.St.
Damit würden Kondition, Fitness und Moral unangetastet bleiben.

Der Anfangs- Faktor für 17 Jährige müsste dann festgelegt werden und erhöht sich mit der Anzahl der Spiele.
Z.B.:
0.8 (17 Jahre, ZAT 0, 0 Minuten) bei heutiger Stärke 50 wäre er dann nur bei 40.
1.0 (28 Jahre, 50000 Minuten an Erfahrung) erhält die volle Stärke

Je nach Wettbewerb gibt es einen unterschiedlich hohen Zuwachs an Erfahrung in Minuten.
(FSS, Liga, Pokal, EC, CC)

Dies würde natürlich erfahrenere Spieler für den TM interessanter machen als die Spieler ohne Einsätze.
Nicht nur in Wert sondern auch im Nutzen.
« Letzte Änderung: 06. Januar 2021, 22:21:16 von Dragon »

Offline MacBluePerry

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Spieler höheren Alters attraktiver gestalten(TM)
« Antwort #5 am: 06. Januar 2021, 22:50:23 »
Nicht oben drauf, nur mit der maximal möglichen Erfahrung erreicht ein Spieler die 115 ein.St.
Würde die Erfahrung als Faktor für die Stärke sehen und damit die Technikskills skalieren, daraus folgend auch eine geringere ein.St.
Damit würden Kondition, Fitness und Moral unangetastet bleiben.

Der Anfangs- Faktor für 17 Jährige müsste dann festgelegt werden und erhöht sich mit der Anzahl der Spiele.
Z.B.:
0.8 (17 Jahre, ZAT 0, 0 Minuten) bei heutiger Stärke 50 wäre er dann nur bei 40.
1.0 (28 Jahre, 50000 Minuten an Erfahrung) erhält die volle Stärke

Je nach Wettbewerb gibt es einen unterschiedlich hohen Zuwachs an Erfahrung in Minuten.
(FSS, Liga, Pokal, EC, CC)

Dies würde natürlich erfahrenere Spieler für den TM interessanter machen als die Spieler ohne Einsätze.
Nicht nur in Wert sondern auch im Nutzen.


Ich persönlich finde den Vorschlag klasse ... der hat definitiv was , allerdings glaube ich dass die älteren Spieler nur bedingt Attraktiver macht da die Altersbedingte EWS ja zuschlägt und wenn du als bsp nen 28 jährigen erst quasi voll benutzen kannst durch die Minuten als bsp, ist das Fenster bis zur Alters-EWS recht knapp , da fehlt noch irgendwie eine kleine Verbindung . Vielleicht die altersbedingte Abwertung höher setzen und stattdessen vielleicht ab einem gewissen Alter einen höheren Verbrauch an Fitness nehmen das er ab 32 vielleicht bei 100% dann 2 Fitness Punkte verliert statt einen und das dann pro Jahr älter um 0,5 Punkte höher geht .  :gruebel: So mal als Anregung ... ansonsten würde mir der Vorschlag so sehr gut gefallen
« Letzte Änderung: 06. Januar 2021, 22:51:40 von MacBluePerry »

Offline cyrano

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Beiträge: 4.591
  • Geschlecht: Männlich
  • veni vidi vici
Re: Spieler höheren Alters attraktiver gestalten(TM)
« Antwort #6 am: 06. Januar 2021, 23:23:37 »
Titel sollten dann idealerweise auch einen Erfahrungszuwachs bedeuten.
Ich finde den Ansatz ganz gut. Würde ja auch bedeuten das ein abgewerteter aber erfahrener Spieler staärker ist als ein jüngerer unerfahrener.
Ergo müsste nicht jeder "alte Sack" nach Abwertung zwingend gehen, vielleicht vergibt man da dann nochmal günstigere einjahres Verträge.

Allerdings sind mir eine noch höhere Abwertungswahrscheinlichkeit(wird doch ohnehin noch erhöht) und höher Fitnesseinbußen zu Krass vor.
Ziel ist hier doch alte Spieler attraktiver zu gestalten :gruebel:

Offline MacBluePerry

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 7.651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Spieler höheren Alters attraktiver gestalten(TM)
« Antwort #7 am: 06. Januar 2021, 23:31:49 »
Titel sollten dann idealerweise auch einen Erfahrungszuwachs bedeuten.
Ich finde den Ansatz ganz gut. Würde ja auch bedeuten das ein abgewerteter aber erfahrener Spieler staärker ist als ein jüngerer unerfahrener.
Ergo müsste nicht jeder "alte Sack" nach Abwertung zwingend gehen, vielleicht vergibt man da dann nochmal günstigere einjahres Verträge.

Allerdings sind mir eine noch höhere Abwertungswahrscheinlichkeit(wird doch ohnehin noch erhöht) und höher Fitnesseinbußen zu Krass vor.
Ziel ist hier doch alte Spieler attraktiver zu gestalten :gruebel:

Mit höherer Altersabwertung meinte ich das Alter höher zu setzen ab wann die Möglichkeit besteht , das eine Abwertung durch das Alter erfolgen kann . Naja und ältere Spieler sind zwar erfahren aber ab einem gewissen Alter wird es schwieriger immer volle 90 Minuten spielen zu können .  :peace: ich finde durchaus wenn der Fitness Malus oder ein KFM Malus statt einer altersabwertung immer noch deutlich attraktiver sind als jetzt und wenn dann zb erst ab 35 eine Abwertung in Frage kommt ist das immer noch realistisch ... weil ab 35 ist bei den meisten dann doch mal der Zenit überschritten ... außer er heißt Zlatan :zustimm:

Offline cyrano

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Beiträge: 4.591
  • Geschlecht: Männlich
  • veni vidi vici
Re: Spieler höheren Alters attraktiver gestalten(TM)
« Antwort #8 am: 06. Januar 2021, 23:41:20 »
Ah ok das hatte ich falsch verstanden. :zustimm:

Dafür :mrgreen: