Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!

Autor Thema: rund um die EWS  (Gelesen 75 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Irli

  • KSM-Mentor
  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 412
rund um die EWS
« am: 22. Mai 2020, 08:41:25 »

E W S

Die EWS ist soetwas wie das Aushängeschild von KSM. Die EWS entscheidet darüber, ob es Spieler einmal in den Kreis der 100er schaffen, oder ewige Talente mit irgendwann stagnierenden Training bleiben.

Grundsätzlich ist zuerst festzuhalten: Alle zukünftig generierten Jugendspieler besitzen lediglich das Talent Bronze (III.Stufe der Talentehierarchie).
Hier noch einmal die Übersicht, was diese Talentstufen bedeuten:

I.maximale Stärke 40
II.maximale Stärke 55
III.maximale Stärke 70
IV.maximale Stärke 85
V.maximale Stärke 100

Die letzten silbernen Jugendspieler wurden in Saison 47 generiert. Im Zuge der Ausdünnung von Spitzenspielern wurde hier eine Anpassung vorgenommen.
ACHTUNG: Amateure können (je nach Scouts) jedes Talent erhalten.

Jeder Manager kann nun versuchen seinen Spielern die besten Chancen für eine Talenteverbesserung mit auf den Weg zu geben.
Für eine mögliche Talenteverbesserung (oder Verschlechterung) spielen das Alter (jung = höhere Chancen für Aufwertung bis hin zu alt = höhere Chancen für Abwertung), die Einsatzzeit (jedes Talent benötigt eine Mindestanzahl an Minuten, um "0" zu sein, mehr Minuten bedeuten Aufwertungschancen und die Noten (je besser, um so höhere Chancen und umgekehrt).

In den folgenden Tabellen könnt ihr entnehmen, wie sich die Prozente entwickeln:


Alter
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
Chance für Aufwertung
20%
17,5%
15%
12,5%
10%
7,5%
5%
2,5%
0
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Chance für Abwertung
-
-
-
-
-
-
-
-
-
0
0
0
0
7%
14%
21%
28%
35%
40%
49%

Spielernoten:
Für jedes Pflichtspiel gibt es Noten für jeden eingesetzten Spieler (mind. 25 Einsatzminuten).
Hinweis:
Die Durchschnittsnote wird auf 2 Nachkommastellen genau berechnet und die Wertungswahrscheinlichkeit entsprechend genau interpoliert.
Weiterhin fliessen die Noten erst bei mindestens 12 Pflichtspielen mit Noten in die Wertung ein (Für eine Note sind mind. 25 Spielminuten notwendig).


Spielernoten
1
1,5
2
2,5
3
3,5
4
4,5
5
5,5
6
Chance für Aufwertung
32%
24%
16%
8%
0
0
-
-
-
-
-
Chance für Abwertung
-
-
-
-
0
0
15%
30%
45%
60%
100%

Einsätze:

Die Einsätze der Spieler werden minutengenau protokolliert. Für die EWS sind alle Pflichtspiele des Vereins relevant - d.h. Liga, Pokal und EC/CC; Auch FSS-Minuten werden gewertet. Diese allerdings nur zu 50%. Maximal 3150 Einsatz-Minuten haben Einfluss auf die EWS (d.h. Einsatzminuten > 3150 haben keine Auswirkung). Das entspricht 35 (34 Liga und 1 Pokal) Spielen á 90 Minuten. Damit können alle Vereine das Maximum an wirksamen Einsatzminuten erreichen. Für erfolgreichere Vereine geht das dann eben mit mehr Spielern (auf Grund der zusätzlichen Einsatzminuten). Die Möglichkeiten der Auf-/Abwertung (+/- Werte) für die einzelnen Talentstufen wird in der folgenden Tabelle dargestellt. Die nicht angegebenen Zwischenwerte sind gemittelt.

Amateure und Jugendspieler, die während der Saison neu verpflichtet werden (direkt vom Amateurplatz/Jugendinternat) bekommen anteilig entsprechend ihres Talentes Minuten gutgeschrieben. Damit soll die Möglichkeit gegeben werden, eine Abwertung dieser Spieler wegen zu wenig Einsatzminuten zu verhindern.
Abwertungswahrscheinlichkeit
Aufwertungswahrscheinlichkeit


Spielminuten
0
90
180
270
360
450
540
630
720
810
900
990
1080
1170
1260
1350
1440
1530
1620
100%
100%
100%
100%
100%
100%
100%
100%
95%
90%
85%
80%
75%
70%
65%
60%
55%
50%
45%
100%
100%
100%
100%
100%
100%
100%
100%
93,75%
87,5%
81,25%
75%
68,75%
62,5%
56,25%
50%
43,75%
37,5%
31,25%
100%
100%
100%
100%
92,5%
85%
77,5%
70%
62,5%
55%
47,5%
40%
32,5%
25%
17,5%
10%
2,5%
0
0
100%
90%
80%
70%
60%
50%
40%
30%
20%
10%
0
0
0
0
0
0
1,5%
3%
4,5%
100%
0
1,5%
3,0%
4,5%
5%
7,5%
9%
10,5%
12%
13,5%
15%
16,5%
18%
19,5%
21%
22,5%
24%
25,5%

zweite Tabellenhälfte

Spielminuten
1710
1800
1890
1980
2070
2160
2250
2340
2430
2520
2610
2700
2790
2880
2970
3060
3150
3240
40%
35%
30%
25%
20%
15%
10%
5%
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
25%
18,75%
12,5%
6,25%
0
0
0
0
0
0
1,5%
3%
4,5%
6%
7,5%
9%
10,5%
10,5%
0
0
0
0
1,5%
3%
4,5%
6%
7,5%
9%
10,5%
12%
13,5%
15%
16,5%
18%
19,5%
19,5%
6%
7,5%
9%
10,05%
12%
13,5%
15%
16,5%
18%
19,5%
21%
22,5%
24%
25,5%
27%
28,5%
30%
30%
27%
28,5%
30%
31,5%
33%
34,5%
36%
37,5%
39%
40,5%
42%
43,5%
45%
46,5%
48%
49,5%
51%
51%


In der Saison 50 (zum Übergang zur Saison 51) wurden noch einmal kleinere Änderungen in der "Gerechtigkeit" der EWS vorgenommen, um extreme Streuungen der Wahrscheinlichkeiten entgegen zu wirken. Einige Details dazu:
  • es gibt die Standard- Wahrscheinlichkeiten einzeln gerechnet auf Alter, Einsätze und Note.
  • es gibt eine Lucky- Protection (LP), welche Aufwertungen garantiert oder zumindest eine Chance darauf gibt
  • die LP hat nichts mit den Minuten, dem Alter oder den Noten zu tun
  • die LP betrachtet den ganzen Kader
  • die LP ist nicht abhängig von Abwertungen
  • man kann die LP oder normale EWS nicht beeinflussen mit künstlichen Minus- EWS- Wahrscheinlichkeiten
  • die LP garantiert eine bestimmte Anzahl an Aufwertungen
  • die LP hängt nicht von der Spielerzahl ab, weder absolut noch relativ

Am Ende sind und bleiben es Wahrscheinlichkeiten, ob ein Spieler sein Talent verbessert/verschlechtert oder behält. Auch wenn es manchmal scheinbar unwirklich erscheint, dass ein junger Spieler mit Top-Noten und vielen gespielten Minuten sich nicht verbessert, aber ein Lückenspieler schon, so ist eben das die EWS!
« Letzte Änderung: 22. Mai 2020, 10:50:58 von Irli »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.178 Sekunden mit 27 Abfragen.