Autor Thema: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread  (Gelesen 5569 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vegeto

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #30 am: 28. Januar 2021, 17:53:22 »
Oh Vegeto....da hast du schon den ersten angelockt  :mrgreen:

Eine große Ehre! Vielleicht sollte ich mal einige ehemals erfolgreiche Vereine vorstellen. Vielleicht wird durch eine steigende Aktivität ja auch der ein oder andere User dazu bewegt, den Aufenthalt in der Türkei zu verlängern  :ja:

Offline Disco Imp

  • Forenmoderator
  • Weltauswahlspieler
  • ***
  • Beiträge: 2.366
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #31 am: 28. Januar 2021, 20:40:25 »
Nach solchen Abenden hab ich immer weniger Lust in der Türkei zu bleiben....ich kapiere einfach nicht, was da immer schief läuft...egal wie ich spiele, ich packe Yimpaspor nicht....ob defensiv, offensiv, neutral, hart, ausgewogen, mit Pressing, mit Moti-Schub.....ein Unentschieden ist das beste Ergebnis aus den letzten Saisons.....ich hoffe jetzt einfach, dass ich in der Liga gegen Yimpaspor gewinne.....mehr bleibt mir nicht übrig....

Offline Vegeto

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #32 am: 28. Januar 2021, 21:01:37 »
Nach solchen Abenden hab ich immer weniger Lust in der Türkei zu bleiben....ich kapiere einfach nicht, was da immer schief läuft...egal wie ich spiele, ich packe Yimpaspor nicht....ob defensiv, offensiv, neutral, hart, ausgewogen, mit Pressing, mit Moti-Schub.....ein Unentschieden ist das beste Ergebnis aus den letzten Saisons.....ich hoffe jetzt einfach, dass ich in der Liga gegen Yimpaspor gewinne.....mehr bleibt mir nicht übrig....

Ich bin überrascht, dass das Spiel trotz überlegener Stärke und Heimvorteil unglücklich für dich ausgegangen ist. Das ist echt eine andere Art des Pechs, die du da hast und ich kann verstehen, dass dich das extrem ärgert. Ich hoffe für dich, dass es in der Liga besser läuft, irgendwann muss ja mit der Pechsträhne Schluss sein!

Im Pokal lief es auch für mich leider alles andere als gut und ich habe wohl das Spiel hinter mir, was mich bisher am meisten aufgeregt hat!

Offline Mainpirat

  • Nationalspieler
  • **
  • Beiträge: 912
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #33 am: 29. Januar 2021, 07:45:32 »
Wow tolle Arbeit. Coole Klubs hier frei.... Besiktas, Fenerbahce, der alte Krösus Samsun....  :verbluefft:

Wenn man meine alten Beiträge sieht, dann erkennt man wohl auch, dass gerade Samsun ein besonderer Verein für mich ist, also nur zu, der schlafende Dino will zurück an die Spitze  :lach:
Vielleicht erinnerst du dich noch an meinen Verein: als du noch bei Grenoble warst, haben wir vor 2 Saisons deinen Stürmer per KRK ausgeliehen und haben in der letzten Saison im Euro Cup in Runde 1 gegeneinander gespielt. Vielleicht magst du mich ja in Zukunft auch im nationalen Pokal aus dem Wettbewerb schmeißen?  :juggle:

Gott stimmt. Das mit Bursa hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Der Stürmer zog mittlerweile ja auch weiter mit mir nach Istres. MAl sehen was nach der Saison passiert. Die KRK´s werde ich jetzt nicht sitzen lassen, aber Fener oder Besiktas reizen schon
Racing Grenoble
Aktuell: Quo vadis?
Nächstes Ziel: Kaderstrukturierung, Klassenerhalt

Offline Vegeto

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #34 am: 07. Februar 2021, 17:17:03 »
Türkischer Pokal - Saison 53
Titelverteidiger: Ordu Kymli - Imparator52  (1. Titel)
Rekordsieger: Galatasaray Samsun (derzeit ohne Manager) & Gala FT Istanbul (karagöz) mit jeweils 10 Titeln

Heute steht bereits die 3. Runde an, sodass die Zusammenfassung der wichtigen Spiele der 2. Runde jetzt noch schnell erfolgt!

1. SC Antalya  2 - 5 Ordu Kymli 
Das Spiel endete mit einem 2:5-Auswärtssieg von Ordu gegen den Herausforderer aus Antalya. Mein Tipp war dabei ein 0:3 für Ordu, sodass die Tordifferenz zwar stimmte, ich jedoch nicht damit gerechnet habe, dass Antalya Tore erzielen wird.
Das Ergebnis ist zwar deutlich, der Spielverlauf war es jedoch nicht: bereits früh ging Antalya in Minute 7 in Führung und ging nach folgenden gegenseitigen Toren mit einer 2:1-Führung in die Halbzeitpause hinein.
Der Traum vom Wunder von Antalya platzte dennoch schnell, denn Ordu erzielte kurz nach Beginn der zweiten Hälfte den Ausgleichstreffer zum 2:2 und dominierte diese Phase des Spiels, sodass in der 70. Spielminute der entscheidende Treffer zur Führung gelang und die letzten beiden Treffer in der Abschlussphase nur noch eine Formalität für Ordu waren.
Antalya erspielte sich 3 Großchancen, von denen alle in der ersten Halbzeit kreiert wurden, während Ordu insgesamt 7 wichtige Torchancen hatte, von denen nur eine einzige in der 1. Halbzeit entstand. Man könnte also sagen, dass die Qualität der Gastmannschaft das Spiel innerhalb kurzer Zeit für sich entscheiden konnte.


2. KSM Ankara 1 - 2 Yimpaspor
Beim Highlight der 2. Pokalrunde, bei dem Ankara und Yimpas aufeinandertrafen, ging am Ende die Gastmannschaft siegreich vom Platz.
Das erste Tor in dieser Partie fiel nach einer Ecke in der 54. Minute für den Teilnehmer aus Yimpas. Nur 4 Minuten später konnte Ankara durch einen verwandelten Strafstoß den Ausgleichstreffer vor mehr als 174.000 Fans in der Hakan-Sükür-Arena erzielen. Ab diesem Zeitpunkt kam etwas mehr Spannung und Tempo ins Spiel und beide Kontrahenten mussten damit leben, dass ihre Spieler verwarnt wurden. Nach Torchancen von beiden Seiten war es schließlich in der 78. Minute Yimpaspor, welches im 1 gegen 1 gegen den Torwart den Führungstreffer erzielte, welche bis zum Schluss aufrechterhalten werden konnte.


3. FC Pülümür  0 - 5 Gala FT Istanbul
Meine Prognose stimmte und Gala konnte mit einem lockeren Sieg in die 3. Runde einziehen.


4. SC Gyncmüc 0 - 10 Kirik KV
Mit einem zweistelligen Auswärtssieg deklassierte Kirik den einstigen EC-Quali-Anwärter und zieht problemlos in Runde 3 ein.


5. SV Milas 1 - 0 SK Bursa n.V.
In einem dreckigen Spiel, in dem mehr Karten gezeigt wurden als es Torchancen gab, siegte die Heimmannschaft aus Milas gegen den sorgengeplagten Verein aus Bursa. Bereits von Beginn des Spiels an erzielte Milas die besseren Chancen, konnte jedoch nie so richtig den Abschluss finden, sodass die Gegner mit einem torlosen Unentschieden in die Verlängerung gehen mussten.
Erst durch einen Freistoßtreffer in der 99. Minute gelang Milas das entscheidende Freistoßstor und nachdem die Antwort von Bursa ausblieb, war es am Ende der Zweitligist, der als Underdog in die nächste Runde einzog. Das Highlight dieses Spiels waren mit Sicherheit die 6 gelben Karten, die Bursa im Spielverlauf sehen musste.

Türkischer Pokal - Saison 53
Titelverteidiger: Ordu Kymli - Imparator52  (1. Titel)
Rekordsieger: Galatasaray Samsun (derzeit ohne Manager) & Gala FT Istanbul (karagöz) mit jeweils 10 Titeln

Gleich in Runde 2 des diesjährigen türkischen Pokals kommt es zu vier Erstligaduellen, darunter zu einem KRACHER: KSM Ankara empfängt Yimpaspor bei sich in der Hakan-Sükür-Arena. Bei diesem Duell der Giganten stellt das Heimteam die aktuell wertvollste Mannschaft bei KSM  und muss sich dem zweitwertvollsten Team der Türkei stellen.
Welche sehenswerten Begegnungen erwarten uns noch und wie könnten sie ausgehen?


1. SC Antalya (813) - Ordu Kymli  (1175)
Bei dieser Begegnung treffen zwei Erstligisten aufeinander. Während SC Antalya in der Vereinsgeschichte bisher nur sieben Male die 3. Runde erreichte und somit im Pokal eine der unbekannteren Mannschaften ist, haben wir auf der anderen Seite mit Ordu Kymli einen der Favoriten auf den Titel, die in der letzten Saison das Double feierten und sich so den ersten Pokalsieg der Vereinsgeschichte sicherten. Während SC Antalya in der ersten Runde auswärts den Drittligisten Marmarisspor mit 1:5 besiegte, wird es für Ordu das erste Pokalspiel in der diesjährigen Saison sein, nachdem man am 1. Spieltag im Supercup gegen Yimpaspor mit 0:3 verlor.
In dieser Begegnung ist der Stärkeunterschied immens und keine der beiden Seiten wird beim morgigen Spiel große Ausfälle beklagen müssen. Auch der Heimvorteil wird nicht ausreichend für eine Überraschung sein. Nach dem Pokalsieg der letzten Saison und dem schlechten Start in die Liga ist anzunehmen, dass Ordu den Pokal priorisieren wird und keinen Raum für das Wunder von Antalya übrig lässt.
In dieser Partie rechne ich mit einem deutlichen Sieg für Ordu Kymli.
Tipp: 0:3

2. KSM Ankara (1225) - Yimpaspor (1176)
Seit der letzten Saison änderte sich in der türkischen Liga vieles, so hatte Yimpaspor seitdem bereits zwei Trainerwechsel, doch eine Sache änderte sich währenddessen nicht: unter allen drei Managern konnte Ankara mit Imperatos Yimpaspor einfach nicht besiegen. Diese Saison ist jedoch eine Besondere. Bereits am 6. Spieltag in der Liga lässt sich absehen, dass auch in der Liga ein Zweikampf zwischen Yimpas und Ankara stattfinden wird, sodass alle drei Aufeinandertreffen dieser Saison schicksalsbestimmend sein werden. Ankara ist mittlerweile nicht mehr nur die wertvollste türkische Mannschaft, sondern auch die stärkste und hat zudem den Heimvorteil auf seiner Seite. Nichtsdestotrotz ist Yimpaspor keine Mannschaft, die man unterschätzen sollte und hatte bei direkten Aufeinandertreffen stets die Nase vorn. Es wäre nicht verwundernd, dass der Sieger dieser Partie auch am Ende der Saison den Pokal in die Höhe stemmt und dieses Spiel als entscheidender Wendepunkt des Pokals sieht. Der Verlierer wird dann wohl Imagepunkte einbüßen müssen.
KSM Ankara scheint meiner Meinung nach zwei Schritte vorne und wird in diesem Duell ein Zeichen setzen und die Ambitionen, die sie in dieser Saison haben, verdeutlichen, indem der Pechgegner aus einem der beiden Wettbewerbe eliminiert wird.
Tipp: 2:1

3. FC Pülümür (616) - Gala FT Istanbul (1036)
Gala FT Istanbul hat in dieser Saison die Möglichkeit, den Pokal ein 11. Mal zu gewinnen und so alleiniger Rekordsieger in diesem Wettbewerb zu werden (derzeit hat auch Galatasaray Samsun aus Liga 3B 10 Titel, ist jedoch bereits in der ersten Runde gegen Kirik KV ausgeschieden). Dem Verein kommt dabei eine Außenseiterrolle zu, sodass dieses Ziel wohl nur erreicht werden kann, wenn die Favoriten patzen oder in einem möglichen direkten Duell das Glück (und das Heimrecht) auf der Seite von Gala ist.
Dieses Spiel wird für Gala wohl ein leichtes werden, ich rechne mit einem leichten Sieg und dem Einzug in die 3. Runde.
Tipp: 0:5

4. SC Gyncmüc (579) - Kirik KV (1013)
Kirik KV ist in der letzten Saison bereits in der 2. Runde im Pokal ausgeschieden. In dieser Saison sieht es jedoch anders aus und man trifft auf einen Drittligisten, gegen den man keine Probleme haben sollte. Auch Kirik gilt als Außenseiter im Pokal und könnte für einige Überraschungen sorgen.
Es bahnt sich ein deutlicher Pflichtsieg für Kirik an.
Tipp: 0:6

5. SV Milas (759) - SK Bursa (830)
In diesem nostalgischen Aufeinandertreffen kommt es in der Milas Arena zur Kollision von zwei geschichtsträchtigen Vereinen. Ehemaliger Süper-Lig-Teilnehmer SV Milas trifft in der eigenen Heimstätte auf Tabellenschlusslicht der 1. Liga SK Bursa. Ein Sieg für Milas in diesem Duell würde nicht nur den Einzug in die 3. Runde garantieren, sondern auch symbolisch von großem Wert sein. Milas ist derzeit nach 6 Spielen in der 2. Liga noch ungeschlagen und rangiert mit 14 Punkten auf dem 2. Platz und somit auf einem Aufstiegsplatz. Bursa hingegen ist die bisher einzige sieglose Mannschaft des Oberhauses und findet sich mit 3 Punkten aus den ersten 6 Spielen auf dem letzten Platz und kann sich einfach nicht aus der Abstiegszone befreien. Ein Heimsieg würde in diesem Fall ein Zeichen sein: "Wir kommen dahin zurück, wo wir hingehören!" Gibt es eine bessere Möglichkeit, die Ambitionen zu unterstreichen als einen Erstligisten aus dem Pokal zu schmeißen und ihm womöglich den Anstoß zu geben, den er braucht, um einen Platz in der 1. Liga freizumachen?
In diesem Aufeinandertreffen gibt es einen Stärkeunterschied von 71, doch werden wir als SK Bursa nicht mit voller Stärke auflaufen. Wir konnten bisher Spiele, in denen wir auswärts stärketechnisch überlegen waren oder zuhause gegen einen ungefähr gleich starken Gegner spielten, nicht für uns entscheiden (siehe die letzten beiden Ligaspiele) und unsere Spielweise befindet sich derzeit noch in Kinderschuhen. Durch den zusätzlichen Heimvorteil für Milas könnte es ein enger Zusammenstoß werden. SV Milas wird von einer KI geführt und die Einwechslungen der letzten Spiele haben das Team stets geschwächt, sodass das ein Vorteil für uns sein könnte.
Tipp: 1:2


Die 2. Runde des Pokals hält mit den beiden Matches KSM Ankara - Yimpaspor und SV Milas - SK Bursa zwei Losungen bereit, bei denen mindestens ein Manager beteiligt ist und deren Ausgänge komplett offen sind. Ich bin vor allem auf das Duell der beiden Favoriten gespannt und hoffe auf einen angenehmen Sieg (hoffentlich ohne Verlängerung) für mein eigenes Team!


Team-Zahlen in Runde 2:
Liga 1 - 17
Liga 2A - 11
Liga 2B - 11
Liga 3A - 5
Liga 3B - 7
Liga 3C - 5
Liga 3D - 8

Offline Vegeto

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #35 am: 07. Februar 2021, 17:29:59 »
Türkischer Pokal - Saison 53
Titelverteidiger: Ordu Kymli - Imparator52  (1. Titel)
Rekordsieger: Galatasaray Samsun (derzeit ohne Manager) & Gala FT Istanbul (karagöz) mit jeweils 10 Titeln


Runde 3


1. Ordu Kymli (1169) - SK Yozgatspor (743)
In diesem Spiel ist die Mannschaft aus Ordu der klare Favorit. Die Frage ist wohl nicht, ob Ordu gewinnt, sondern wie viel Einsatz Ordu zeigen muss. Zwar ist der Gegner um mehr als 400 Stärkepunkte schwächer, doch werden sie von einer KI trainiert und werden somit mit sehr hohem Einsatz auflaufen, sodass abzuwarten bleibt, ob ein zu geringer Einsatz nicht doch durch die KSM-Intelligenz gestraft werden könnte.
Tipp: 5:1


2. Yimpaspor (1139) - Gala FT Istanbul (1024)
Nachdem Yimpas im ersten Spiel bereits Ankara eliminierte, treffen sie auch in ihrem zweiten Pokalspiel und in der 3. Runde wieder auf einen der zwei Außenseiterkandidaten auf den Pokalsieg.
Der Stärkeunterschied zwischen den beiden Vereinen ist zu diesem Zeitpunkt in der Saison nicht zu immens und würde das Spiel im Stadion von Gala stattfinden, hätte es wohl sogar zur Überraschung kommen können, doch liegt bei der jetzigen Konstellation ein Sieg von Yimpas näher.
Tipp: 2:1


3. Kirik KV (975) - Cluba Datca (808)
Dadurch dass Yimpas bisher im Pokal zweimal mit möglichen Favoriten auf den Turniersieg gepaart wurde, ergibt sich die Chance für Kirik, dass sie, wenn sie denn weiterkommen, sogar das Finale erreichen könnten, falls sie im Pokal in den nächsten Runden Ordu oder dem Sieger der Yimpas - Gala-Partie aus dem Weg gehen können.
Aus diesem Grund denke ich, dass Kirik den Pokal Ernst nehmen wird und gegen diesen schwächeren managerlosen Verein keine allzu großen Probleme zu erwarten hat.
Tipp: 3:0


Team-Zahlen in Runde 3:
Liga 1 - 11  (- 6)
Liga 2A - 5  (- 6)
Liga 2B - 8  (- 3)
Liga 3A - 2  (- 3)
Liga 3B - 3  (- 4)
Liga 3C - 2  (- 3)
Liga 3D - 1  (- 7)
« Letzte Änderung: 07. Februar 2021, 17:34:37 von Vegeto »

Offline Vegeto

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #36 am: 17. Februar 2021, 14:25:25 »
Türkischer Pokal - Saison 53
Titelverteidiger: Ordu Kymli - Imparator52  (1. Titel)
Rekordsieger: Galatasaray Samsun (derzeit ohne Manager) & Gala FT Istanbul (karagöz) mit jeweils 10 Titeln


1. Ordu Kymli 3 - 1 SK Yozgatspor
In einem überlegenen Spiel besiegt Ordu problemlos den Kontrahenten aus Yozgat. Nachdem man bereits in der 27. Minute mit 2:0 in Führung ging, gelang Yozgat drei Minuten später der Anschlusstreffer, der das Fenster für ein Wunder offen ließ. Nach dem Treffer dominierte jedoch Ordu mit zahlreichen Torchancen das Spiel und ließ die Hoffnung des Außenseiters schließlich kurz vor Abpfiff in der 90. Minute platzen. Ordu zieht somit ins Achtelfinale ein und begegnet dort in Bodrum dem FC Bodrumücz aus Liga 2B.


2. Yimpaspor 4 - 0 Gala FT Istanbul
In diesem Spiel ließ die Spannung leider zu wünschen übrig. Yimpas ging bereits früh in der 6. Minute in Führung und dominierte den gesamten Spielverlauf. Gala kam dabei zu keiner einzigen Torchance und bei einem Ballbesitz von 34%, 8 gegnerischen Großchancen und 19 Strafraumszenen können sie sich glücklich schätzen, dass der Sieg nicht höher ausfiel.
Yimpaspor empfängt im Achtelfinale den Ligakonkurrenten SC Pamukkale.


3. Kirik KV 2 - 3 Cluba Datca (n.V.)
Im wohl spannendsten Spiel der Pokalrunde gelang dem Außenseiter aus Datca auswärts ein kleines Wunder und sie bezwangen Kirik KV in der Verlängerung.
Gleich zu Spielbeginn übernahm zunächst der Vertreter aus Kirik die Kontrolle über das Spiel. Bis zur 38. Minute gelangen drei Torchancen - aller guten Dinge sind drei, sodass bei der dritten Großchance das 1:0 für Kirik fiel. Datca, welches bis zu diesem Zeitpunkt keinen gefährlichen Torversuch für sich verbuchen konnte, schien aufgewacht und erzielte in der 42. Minute per Kopfball nach Einwurf das Tor zum 1:1-Ausgleichstreffer. In der zweiten Halbzeit gelangen beiden Teams einige Torchancen, doch war es Datca, welches dieses Mal in der 77. Minute in Führung ging. Neun Minuten vor Schluss konnte Kirik in der 81. Minute durch einen Konter gleichziehen, sodass es in die Verlängerung ging. Die Verlängerung verlief auf Seiten von Kirik ruhig, sodass der Außenseiter das Spiel bestimmte, indem er eine von zwei Torchancen in der Verlängerung verwandeln konnte und den Favoriten somit im eigenen Heime mit 2:3 aus dem Pokal warf.
Bei 6 zu 5 Torchancen und 16 zu 15 Strafraumszenen zugunsten der Heimmannschaft lässt sich wohl sagen, dass beide Mannschaften an diesem Tag für den Sieg gekämpft haben und wir Zeugen eines ereignisreichen Spiels wurden!



Türkischer Pokal - Saison 53
Titelverteidiger: Ordu Kymli - Imparator52  (1. Titel)
Rekordsieger: Galatasaray Samsun (derzeit ohne Manager) & Gala FT Istanbul (karagöz) mit jeweils 10 Titeln


Runde 3


1. Ordu Kymli (1169) - SK Yozgatspor (743)
In diesem Spiel ist die Mannschaft aus Ordu der klare Favorit. Die Frage ist wohl nicht, ob Ordu gewinnt, sondern wie viel Einsatz Ordu zeigen muss. Zwar ist der Gegner um mehr als 400 Stärkepunkte schwächer, doch werden sie von einer KI trainiert und werden somit mit sehr hohem Einsatz auflaufen, sodass abzuwarten bleibt, ob ein zu geringer Einsatz nicht doch durch die KSM-Intelligenz gestraft werden könnte.
Tipp: 5:1


2. Yimpaspor (1139) - Gala FT Istanbul (1024)
Nachdem Yimpas im ersten Spiel bereits Ankara eliminierte, treffen sie auch in ihrem zweiten Pokalspiel und in der 3. Runde wieder auf einen der zwei Außenseiterkandidaten auf den Pokalsieg.
Der Stärkeunterschied zwischen den beiden Vereinen ist zu diesem Zeitpunkt in der Saison nicht zu immens und würde das Spiel im Stadion von Gala stattfinden, hätte es wohl sogar zur Überraschung kommen können, doch liegt bei der jetzigen Konstellation ein Sieg von Yimpas näher.
Tipp: 2:1


3. Kirik KV (975) - Cluba Datca (808)
Dadurch dass Yimpas bisher im Pokal zweimal mit möglichen Favoriten auf den Turniersieg gepaart wurde, ergibt sich die Chance für Kirik, dass sie, wenn sie denn weiterkommen, sogar das Finale erreichen könnten, falls sie im Pokal in den nächsten Runden Ordu oder dem Sieger der Yimpas - Gala-Partie aus dem Weg gehen können.
Aus diesem Grund denke ich, dass Kirik den Pokal Ernst nehmen wird und gegen diesen schwächeren managerlosen Verein keine allzu großen Probleme zu erwarten hat.
Tipp: 3:0


Team-Zahlen in Runde 3:
Liga 1 - 11  (- 6)
Liga 2A - 5  (- 6)
Liga 2B - 8  (- 3)
Liga 3A - 2  (- 3)
Liga 3B - 3  (- 4)
Liga 3C - 2  (- 3)
Liga 3D - 1  (- 7)

Offline Vegeto

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #37 am: 17. Februar 2021, 14:32:46 »
Türkischer Pokal - Saison 53
Titelverteidiger: Ordu Kymli - Imparator52  (1. Titel)
Rekordsieger: Galatasaray Samsun (derzeit ohne Manager) & Gala FT Istanbul (karagöz) mit jeweils 10 Titeln


Da bereits im Achtelfinale nur noch die beiden Vorjahresfinalisten Ordu und Yimpas im Pokal vertreten sind, werden hier nur noch die Begegnungen aufgelistet und im Anschluss die Ergebnisse veröffentlicht:

1. FC Bodrumücz (772) - Ordu Kymli (1174)
Tipp: 1:3-Sieg des Favoriten aus Ordu gegen den Außenseiter aus Liga 2B


2. Yimpaspor (1118) - SC Pamukkale (870)
Tipp: 4:0-Sieg von Yimpas gegen den Ligakonkurrenten


Team-Zahlen im Achtelfinale:
Liga 1 - 8  (- 3)
Liga 2A - 1  (- 4)
Liga 2B - 5  (- 3) --> die Liga 2B schreitet diese Saison stark voran!
Liga 3A - 0  (- 2)
Liga 3B - 1  (- 2)
Liga 3C - 1  (- 1)
Liga 3D - 0  (- 1)
« Letzte Änderung: 20. Februar 2021, 11:28:46 von Vegeto »

Offline Disco Imp

  • Forenmoderator
  • Weltauswahlspieler
  • ***
  • Beiträge: 2.366
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #38 am: 17. Februar 2021, 15:44:39 »
Danke für die Vor- und Nachberichte. Tolle Arbeit  :zustimm:

Offline Vegeto

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #39 am: 20. Februar 2021, 11:20:49 »
Türkischer Pokal - Saison 53
Titelverteidiger: Ordu Kymli - Imparator52  (1. Titel)
Rekordsieger: Galatasaray Samsun (derzeit ohne Manager) & Gala FT Istanbul (karagöz) mit jeweils 10 Titeln

1. FC Bodrumücz 0 - 3 Ordu Kymli
Ordu erlebte hier ein angenehmes Spiel und baute bereits in der ersten Halbzeit den Vorsprung auf zwei Tore aus. Bei insgesamt drei Toren aus vier Chancen war es nicht zuletzt die gute Chancenverwertung, die sie hier vor dem Schwitzen bewahrte. Ordu wird im Viertelfinale auswärts dem Letztjahresabsteiger SC Samsun begegnen, der von einer KI geführt wird.



2. Yimpaspor 1 - 0 SC Pamukkale
Auch wenn das Ergebnis ein enges Spiel vermuten lässt, sieht die Realität anders aus. Yimpas geht bereits in der 33. Minute in Führung und hat im gesamten Spiel fünf Torchancen, Pamukkale keine einzige. Yimpas trifft im Viertelfinale auswärts auf den letzten verbliebenen Drittligisten, Lesbos FC (Liga 3C). Auch die Mannschaft aus Lesbos wird von einer KI geführt.



Türkischer Pokal - Saison 53
Titelverteidiger: Ordu Kymli - Imparator52  (1. Titel)
Rekordsieger: Galatasaray Samsun (derzeit ohne Manager) & Gala FT Istanbul (karagöz) mit jeweils 10 Titeln


Da bereits im Achtelfinale nur noch die beiden Vorjahresfinalisten Ordu und Yimpas im Pokal vertreten sind, werden hier nur noch die Begegnungen aufgelistet und im Anschluss die Ergebnisse veröffentlicht:

1. FC Bodrumücz (772) - Ordu Kymli (1174)
Tipp: 1:3-Sieg des Favoriten aus Ordu gegen den Außenseiter aus Liga 2B


2. Yimpaspor (1118) - SC Pamukkale (870)
Tipp: 4:0-Sieg von Yimpas gegen den Ligakonkurrenten


Team-Zahlen in Runde 3:
Liga 1 - 8  (- 3)
Liga 2A - 1  (- 4)
Liga 2B - 5  (- 3) --> die Liga 2B schreitet diese Saison stark voran!
Liga 3A - 0  (- 2)
Liga 3B - 1  (- 2)
Liga 3C - 1  (- 1)
Liga 3D - 0  (- 1)

Offline Vegeto

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #40 am: 20. Februar 2021, 11:27:32 »
Türkischer Pokal - Saison 53
Titelverteidiger: Ordu Kymli - Imparator52  (1. Titel)
Rekordsieger: Galatasaray Samsun (derzeit ohne Manager) & Gala FT Istanbul (karagöz) mit jeweils 10 Titeln

Wir nähern uns der Endphase des Pokals, doch die Begegnungen lassen weiterhin zu wünschen übrig. Beide verbliebenen Pokalfavoriten treffen auf Gegner aus den unteren Ligen, sodass eigentlich nur noch auf das Aufeinandertreffen dieser beiden gewartet wird. Wollt ihr helfen, den Pokal in der Türkei interessanter zu machen? Dann schnappt euch einen Verein und lasst uns dafür sorgen, dass es zu interessanteren Aufeinandertreffen kommt!

Die Begegnungen der Favoriten:

1. SC Samsun (761) - Ordu Kymli (1181)
Tipp: 0:2 - auch der sehr hohe Einsatz der KI wird hier bei diesem immensen Stärkeunterschied dem Zweitligisten keine Hilfe sein


2. Lesbos FC (628) - Yimpaspor (1127)
Tipp: 0:4 - der Stärkeunterschied zwischen dem Drittligisten und dem Favoriten aus Yimpas ist fast so groß, wie die Maximalstärke von Lesbos selbst, es zeichnet sich eine klare Niederlage für Lesbos ab


Team-Zahlen im Viertelfinale:
Liga 1 - 5  (- 3)
Liga 2A - 1 
Liga 2B - 1  (- 4)
Liga 3A - 0 
Liga 3B - 0  (- 1)
Liga 3C - 1 
Liga 3D - 0 
« Letzte Änderung: 20. Februar 2021, 11:31:15 von Vegeto »

Offline Disco Imp

  • Forenmoderator
  • Weltauswahlspieler
  • ***
  • Beiträge: 2.366
  • Geschlecht: Männlich
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #41 am: 20. Februar 2021, 13:12:42 »
 :zustimm:

Offline Vegeto

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Saison 53 - Schnellster Weg zum Ruhm der Pokalthread
« Antwort #42 am: 07. Mai 2021, 22:57:50 »
 :juggle:
Seit dem letzten Update ist bereits eine lange Zeit vergangen, sodass ich hier einen peinlichen Entschuldigungssong spiele:  :gitarre:

Das Pokalfinale lautete wie erwartet: Ordu Kymli - Yimpaspor
Im Finale setzte sich dann Yimpaspor durch und gewann den türkischen Pokal zum 4. Mal, wobei ich leider nicht mehr auf den Spielbericht zugreifen kann  :wall: