Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet

Autor Thema: 1.Spiel des Monats - 25.06.2016  (Gelesen 1045 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thomas

  • Gast
1.Spiel des Monats - 25.06.2016
« am: 10. Juni 2016, 20:14:07 »


3.Spieltag - Saison 39 - Deutschland 1.Liga


FC Schönberg 95   - Blau-Weiß München

Statistiken
(Stand 10.06.2016)
Vereine

FC Schönberg 95
Blau-Weiß München
947
Stärke
986
11
Spieler Stärke >60
16
25,27Jahre
Altersschnitt dieser Spieler
28,31Jahre
5
davon einheimische Spieler
2
3
davon Exoten
2
24.Saison
Zugehörigkeit aktuelle Liga (gesamt)
15.Saison
7
Titel
0

Trainer

TSG-Nechels
Römer Bierbrunnen
5
Meisterschaften
5
2
Pokalsiege
3
0
Supercupsiege
3
0
EC-Siege
0
0
CC-Siege
0
Saison 3
im Verein seit
Saison 36
0
Anzahl der Vereine seit Saison 10
4

direkter Vergleich

Beide Mannschaften sind bisher 26x aufeinander getroffen.
Die Bilanz spricht für die Schönberger, welche 13Spiele gewinnen konnten und 6x einen Punkt mitnahmen.
Dabei erzielten sie 47:23Tore.
Zu Hause gewannen sie 7 der 12 bisher absolvierten Spiele (1Remis) bei 25:10Toren.

höchster Sieg Schönberg8:0 (H)Saison 7 (Liga)
höchster Sieg München3:0 (A)Saison 38 (Liga)

In der letzten Saison gewann München beide Spiele (5:1Tore).

das Stadion

Die Heimspiele werden in der vom KSM-Weltverband geförderten Arena ausgetragen, welche in der Nähe des Sachsendamm´s erbaut wurde.
Sie umfasst 165.300 Plätze.
Nechels konnte bei der Gestaltung mitwirken und entschied sich gegen überdachte Stehplätze.
O-Ton dazu (nicht seriöse Quelle): "Wer steht ist ein hartgesottener Fan. Der brauch kein Dach überm Kopf."
Das Umfeld ist hier schon gut ausgebaut. Jedoch noch nicht abgeschlossen, da der Platzmangel nicht genügend Möglichkeiten bietet.

Reporter-Vorbericht

Deutschland ist seit eh und je ein überfüllter Treffpunkt von Trainern aller Art. Kein Wunder bei einem deutschen Fußballmanager.
Hier tummeln sich Meistertrainer und sesshaft gewordene Wandervögel. Vor allem die Möglichkeiten der Vereinsumbenennung hat nach einer Flaute wieder neue Manager angelockt.
Nechels vom FC Schön(e)berg hat schon viele Manager kommen und gehen sehen. Hat hier im (oft) stärksten Land der (KSM)Welt Meisterschaften und Pokalsiege gefeiert.
Er ist seiner wahren Liebe treu geblieben. Hat den Verein mühsam in den unteren Gefilden aufgebaut und auch zwischendurch nicht Reißaus genommen, wenn es mal wieder einen Abstieg aus dem Oberhaus gab.
Beim letzten Abstieg blieben die von ihm trainierten Mannen sogar ganze 7Saisons im Unterhaus, ehe es in der Saison 37 endlich wieder hieß: 1.Liga!
Die beiden bisher verstrichenen Saisons seit dem Aufstieg standen ganz im Zeichen:
"Halte dich im Mittelfeld auf, dann kann dir nichts passieren". Weder Hüh noch Hott.
Doch Kenner bemerken, dass hier viel Potential vorhanden ist. Die Mannschaft ist jung. Einige Talente rücken aus der Jugend nach und der Trainer hat genug taktische Erfahrung, um in naher Zukunft zumindest wieder um die internationalen Plätze mitzuspielen.

Am 3.Spieltag trifft er nun vor heimischer Kulisse auf Ohligser. Ein Haudegen, der nach über 20Saisons und 11Titeln seine eigentliche Liebe (Lautern) verlassen hat und nun BW München übernommen hat.
Nach dem Aufstieg vorletzte Saison führte er sein Team gleich auf den 4.Tabellenplatz und qualifizierte sich damit für den EC-Cup.
Es sind zwei Welten welche hier aufeinander treffen.
Nechels: Bekannt für seine dosierte Wahl der Einsätze &
Ohligser: Der alles von seinen Spielern abverlangt.

Schon früh in der Saison kann sich in dieser Partie abzeichnen, wo beide Manager überhaupt hinwollen.
Will Nechels weiter alle Entscheidungen andere austragen lassen?
Will Ohligser den Tim vom Thron stoßen?
"Experten" gehen in dem Spiel von einem klaren Sieg Ohligsers aus, da dieser seine Mannen wohl so einheizen wird, dass es im schönen Schön(e)berg ein Unwetter geben wird.

Stimmen

Am Rande der Vorbereitungen bezeichnete Trainer Ohligser seinen Kontrahenten als einen der besten Trainer bei KSM. Fügte aber ironisch an, dass er dies schon lange nicht mehr mit einem Titel hat beweisen können.
Daher sind für ihn das genauso nur 3Punkte, die zu holen sind, wie gegen jeden anderen.

Nechels musste erst einmal eine Weile überlegen, wer denn Ohligser sei. Ein paar Hinweise später winkte er ab. Ihm sei alles egal. Sollen die anderen gewinnen. Er habe andere Prioritäten.

Ein anonymer Trainer, welcher unlängst seinen x.Titel geholt hat, antworte auf die Frage doch bitte etwas zu Ohligser und Nechsels bzw. zur bevorstehenden Partie zu sagen:
"Da fällt mir nichts ein."
Muss ja nicht!

Redaktionstipp

1:3
« Letzte Änderung: 22. Juni 2016, 14:11:53 von Tim »
Gespeichert

Thomas

  • Gast
Ergebnis
« Antwort #1 am: 10. Juni 2016, 20:14:24 »

soon
Gespeichert

MacSuperbj

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.898
    • http://www.die-freunde-der-sonne.de
Re: 1.Spiel der Woche - 18.06.2016
« Antwort #2 am: 11. Juni 2016, 13:22:45 »

sehr coo, weiter so  :zustimm:
Gespeichert
Bluerock FC
CC-Sieger `28, Meister `16, `20, `21, `25, `27, `29, `31, Pokal `16, `31, `34, `39, Supercup `17, `21, `22, `28, `30, `32, `40,
Sieger 2. KSM Klub EM '47
+++ SCHOTTISCHER REKORDMEISTER +++

Ohligser

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 54.467
  • Einmal ein Teufel immer ein Teufel
Re: 1. Spiel des Monats - 25.06.2016
« Antwort #3 am: 25. Juni 2016, 20:35:11 »

2:1-Sieg bei Nechels und das 1. Spiel des Monats gewonnen :jubeln: :jubeln: und nun kann schnell ein neues Spiel des Monats ernannt werden. :mrgreen:
Gespeichert
Lautern-Aktuell (News): 1:2 gegen Blau-Weiß München - Red Devils kassieren im 13. Freundschaftsspiel der Saison die 1. Niederlage (mehr dazu in Lautern-Aktuell)
 

Seite erstellt in 0.105 Sekunden mit 24 Abfragen.