Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: La Segunda Division & La Tercera Division  (Gelesen 103465 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tenti

  • Nationalspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3150 am: 01. Juli 2016, 23:50:02 »

Dann willkommen in Spanien  :winken:

Bist du neu bei KSM oder hattest du vorher schon einen anderen Verein?
Gespeichert

DerDog

  • E-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3151 am: 02. Juli 2016, 00:11:47 »

bin komplett neu hier ;-)
Gespeichert

MacBluePerry

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.491
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3152 am: 02. Juli 2016, 00:25:31 »

Dann auch dir ein herzliches Willkommen , 2A oder B ?
Gespeichert

tenti

  • Nationalspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3153 am: 02. Juli 2016, 10:45:01 »

Falls du Hilfe brauchst, frag nicht mich, ich habe auch keine ahnung  :rofl:
Gespeichert

MacBluePerry

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.491
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3154 am: 02. Juli 2016, 10:49:08 »

 :lach: der hat mehr Ahnung als er zeigen möchte , ich glaube er mag einfach keine Hilfe leisten  :scherzkeks:
Gespeichert

MacBluePerry

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.491
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3155 am: 02. Juli 2016, 10:49:49 »

Falls du Hilfe brauchst, frag nicht mich, ich habe auch keine ahnung  :rofl:

Danke für den geschenkten Sieg  :grinsevil:
Gespeichert

DerDog

  • E-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3156 am: 02. Juli 2016, 11:45:55 »

Bin in Liga 3 B ;-) nicht 2A/B :D, so gut ist das team nicht


hab bisher nur eine große Frage....., lohnt es sich überhaupt Fitness/Kondition/Moral  zu trainieren, oder sollte man eher auf die Technikwerte gehen....

Für weitere Fragen von meiner Seite wirds wohl noch eher etwas dauern :D
Gespeichert

tenti

  • Nationalspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3157 am: 02. Juli 2016, 12:04:29 »

In Liga drei würde ich auf keinen Fall Fitness / Kondition / Moral trainieren, dass können sich deine Spieler besser in spielen holen. Ich weiß zwar nicht mehr wie das ist ein erfolgreicher Erstligisten zu sein, aber das sind die einzigen die Fitness bolzen, da sie fast jeden zat mit hohem Einsatz spielen.

-> auf jeden Fall Technik trainierten
Gespeichert

MacBluePerry

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.491
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3158 am: 02. Juli 2016, 12:26:05 »

Wenn du erstmal in Liga 3 bist und es nicht so eilig hast mit aufsteigen , solltest du größtenteils mit 50 % spielen , da bekommst immer +1 Fitness und alle Spieler die spielen plus 1 Kondition und wenn die 90 Minuten spielen plus 1 Moral ansonsten anteilsmäßig Moral für weniger Spielminuten .

80% ist Fitness plus minus 0

100% - 1, 120% -3 150% - 4 Pressing -1 nochmal oben drauf zum Einsatz ergo bei 150% + Pressing = -5

Also die Formwerte trainieren lohnt sich erst wenn ein Großteil austrainiert ist und man in Liga , Pokal und international vertreten ist und auf alle 3 Hochzeiten zeitgleich tanzen will bzw muss und natürlich was erreichen möchte

Meiner Meinung nach aber ich denke du wirst da einen Weg für dich finden weil jeder halt anders managen wird
« Letzte Änderung: 02. Juli 2016, 12:28:46 von EL BluePerry »
Gespeichert

MacBluePerry

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.491
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3159 am: 02. Juli 2016, 12:30:25 »

Ach ja und die die nicht spielen bekommen + 1 Fitness und verlieren Kondition und Moral -1
Gespeichert

MacBluePerry

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.491
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3160 am: 02. Juli 2016, 12:31:58 »

Wenn du allerdings kompetente und sachliche Meinungen lesen willst , gibt es das newbie und Mentoren Board da wirst du dann nach bestem Wissen beraten von Irli und Mulle
Gespeichert

DerDog

  • E-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3161 am: 02. Juli 2016, 12:38:42 »

gut danke für die info ;-)

und wie schaut das mit Einstellung aus? wo gibts darin den großen Unterschied zwischen zurückziehen und voll durchziehen?

Betrifft das nur die Wahrscheinlichkeit von Karten/Verletzungen oder ist dabei auch die Fitness betroffen?
Gespeichert

tenti

  • Nationalspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3162 am: 02. Juli 2016, 14:41:55 »

Ach ja und die die nicht spielen bekommen + 1 Fitness und verlieren Kondition und Moral -1

Bei Freundschaftsspielen verlegen Spieler die nicht spielen keine Kondition und Moral  :schlaumeier:
Gespeichert

0815-Mulle

  • KSM-Mentor
  • Lebende Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 74.746
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3163 am: 13. Juli 2016, 14:23:54 »


Kaum ist der Trainer/Manger ausser Haus ... und es geht die Leiter hoch.
Hochverdient gewannen die Pen(n)a im eigenen Stadion mit 1:0 und stürmen auf Platz 8 vor.

Nur noch 6 Punkte bis zum Aufstiegsplatz (armer Tenti^^)
Gespeichert
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunderbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:

tenti

  • Nationalspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3164 am: 17. September 2016, 21:41:06 »

Die überraschende Rückkehr des Trainers Fundamental, auch bekannt als tenti, verläuft, auch überraschend, positiv. Mit vier Siegen in Folgen festigt Real Peña den vierten Tabellenplatz, mittlerweile beträgt der Vorsprung vor dem fünftplatzierten 7 Punkte. Bei einem Torverhältnis von 34:24 nach 27 Spielen steht die Defensive, die Offensive scheint jedoch ausbaubar. Zeit, um eine kurze Bilanz zu ziehen:

1) Wie immer für den Spaß im Spiel maßgeblich: Kontakt im Forum zu anderen Spielern :knuddel: :bussi: :bier:
    Leider gab es davon nicht allzuviel, da es gefühlt immer weniger werden, die mein Nivo haben :mukkies: :pokal:
    Viele Anlässe gab es auch nicht, in anderen in Kontakt zu treten: FSS vereinbaren - kein bock :sleeping:
    Transfers vereinbaren - es sind eh alle versprochen :help:
    Ligakonkurrenten dissen - es ist keiner da :snoopy:

2) Der Frust konnte durch minimierte Ingame zeiten reduziert werden. Direkt nach dem Spieltag für 10min einloggen, Spieler wechseln, eventuell
    Einsatz verändern, Training angucken, fertig  :schreiben: :time:
    Für weitere online-Zeiten besteht kein Grund, da es einfach nix zu tun gibt :nixweiss:
    Einstellungen haben für mich keine erkennbare Auswirkung aufs Spiel bzw werden nicht im Spielbericht abgebildet :lupe:

3) Grafisch und vom Spielkomfort wird das Spiel besser, dafür: :zustimm: :respekt:

Fazit: Meine Erwartungen an das Spiel sind niedriger als bei meiner letzten Trainerstation, ich investiere weniger Zeit und habe dafür 15min Zeitvertreib pro Tag, die nicht weh tun. Was will man mehr? :gruebel:
« Letzte Änderung: 17. September 2016, 21:46:39 von The Mentalist »
Gespeichert

F95_Mombi

  • E-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 31
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3165 am: 23. September 2016, 10:05:42 »

Nach 3 Saisons Dritte Liga konnte die Mannschaft von Real Barcelona am Vergangenen Liga Spieltag den Aufstieg sowie den Liga Titel Feiern.

Trainer F95_Mombi war darüber sehr erfreut: "Die Mannschaft hat diese Saison hervorragend harmoniert und sich mit dem Meistertitel der Liga 3A belohnt".
neben dem Besagten Liga Titel konnte die Mannschaft von Real Barcelona auch bis in die 3 Pokalrunde einziehen in der man dann mit 1:2 gegen Don Hupe "dem alten Trainer Fuchs" und seinen Madrilenen knapp unterlegen war.

Finanziell steht der Verein für die kommenden Saisons gut dar. Das Umfeld stimmt ebenso wie das Stadion.

Wir freuen uns auf die Neue Saison in der 2 Liga.


tenti

  • Nationalspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3166 am: 23. September 2016, 13:08:09 »

Glückwunsch :respekt:

Mit so einem Vereinsnamen gehörst du auch mindestens in die Zweite Liga. Das Stadion sieht auch gut aus, wenn du jetzt noch deinen Kader verstärkst kannst du nächste Saison die Zweite Liga gehörig rocken :zustimm:
Gespeichert

tenti

  • Nationalspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
Re: La Segunda Division & La Tercera Division (Saison 35)
« Antwort #3167 am: 12. Oktober 2016, 19:37:30 »

2016 feiert tenti sein 10jähriges KSM-Jubiläum. Auch im Privaten hat sich seitdem einiges getan. Ich bin mittlerweile bereit, mich auch mal selbst zu hinterfragen. Grund genug, mal zurückzublicken ...

Es begann im Jahre 2006, Saison 6, im beschaulichen Alicante. tentakel, vom Studium gelangweilt, begann nebenbei UDA Alicante zu managen. Voller Eifer stürzte sich der Jungmanager auf die Herausforderungen des Spiels und fand zudem schnell den Weg ins Forum. Schon bald merkte er, dass das Forum einen Großteil des Reizes des Spiels ausmachte und spamte mit den anderen um die Wette. Damals wurde viel heiße Luft produziert, allerdings verleitete tentakel das ganze dazu, zum ersten (?) Usertreffen nach Berlin zu fahren. Das ganze machte richtig Laune, bis es Zeit war zu schlafen. Snooker versetzte ihn damals, er mußte am Bahnhof pennen und dann mit dem ersten ICE nach Hamburg. Das einzige was blieb, war die Freundschaft zu mulle.

Parallel war tentakel für ca. 1,5 Jahre Ländermod in Griechenland, ohne jedoch auch hier zu managen. In der zweiten Saison bei UDA Alicante gelang der Aufstieg in Liga 2. Nach einer Saison im gesicherten Mittelfeld der zweiten spanischen Liga folgte dann der erste Tiefpunkt in der Karriere: tentakel ließ sich, vor allem von slim toni beschwatzen, nach Belgien zu SA Eupen Sport zu wechseln. Hier wurde er jedoch überhaupt nicht glücklich und welchselte in der nächsten Saison wieder nach Spanien zurück, zu Atletico Barcelona. Hier begann eine kurze Blütezeit ...

tentakel übernahm den Verein nach einer desaströsen Saison, die mit dem Abstieg geendet war. Zwei Saison langs konsolidierte er den Verein, um dann in Saison 12 den Aufstieg in die erste Liga zu schaffen. Im darauffolgenden Jahr machte er den Durchmarsch perfekt, es folgte der Höhepunkt seiner Karriere, der spanische Meistertitel in Saison 13. Dann das erste Mal CC: das Frühe aus frustrierte; das ewige bolzen frustrierte. Das Spielerentwickeln fehlte. Der Spaß fehlte. Mitten in der Saison floh der Trainer nach SC La Chapelle.

Krampfhaft versuchte sich tentakel dessen wiederzubesinnen, dass ihm anfangs soviel Freude am Spiel machte. Er versuchte sogar, durch das Einbringen eines Vereinsmotos (Chapelle Show) seine Motiviation zu steigern. Allein, was brachte es? Nach gut drei einhalb Saison seichten unterklassigem Fußball versuchte er die nächste Motivations-Karte zu ziehen: Aus unerfindlichen Gründen hatte ihm von Anfang an Spanien als Land seiner Wahl zugesagt, obwohl er noch nie da war. So folgte der Wechsel nach CD Valladolid. Auch hier blieb er einige Saisons in der Sicherheit der unteren Ligen, die Geld im Überfluß, Stadionausbau und Spielerentwicklung boten. Soweit, so noch nicht ganz unrühmlich, doch die eigentliche Odyssee folgte noch:

  • Wechsel zurück nach SC La Chapelle in Saison 24/52: keine Ahnung warum
  • Vereinslos ab 25/11
  • Übernahme von Real Alicante zu Anfang der Saison, Kündigung nach 11 Zat

Die Luft war raus bei tentakel, er ließ seinen Ingame-Account ruhen und seinen Forums-Account löschen; das muss so 2012 gewesen sein. Wie es jedoch gerne so ist, juckte es ihn alsbald wieder in den Fingern. Da die Zugangsdaten zum alten Account verschütt gegangen waren, oder aus anderen unbekannten Gründen, begann tentakel als Fundamental eine neue Karriere in Liga 3 bei Real Peña. Es stellte sich bald das gleiche Muster ein: Stadion ausbauen, Spieler entwickeln, unten rumdümpeln macht Spaß. Erst in seiner 6. Saison stieg Real Peña auf, um nach einem knapp verpassten Aufstieg in die erste Liga in der darauffolgenden Saison Saison 34 durch einen schuldenbedingten Zwangsabstieg in Liga 3 völlig zu ruinieren. Auch wenn in Saison 35 der direkte Wiederaufstieg gelang, war der Ruf nun endgültig zerstört. Und wieder mal machte sich Fundamental aka tentakel vom Acker.

Nach einer weiteren Auszeit fand er seine Zugangsdaten zu seinem alten Account wieder. Seine dritte Amtszeit bei SC La Chapelle währte nur 9 Zat...Wie man sich denken kann, nahm er eine weitere Auszeit, um dann Anfang der Saison 39 erneut als Fundamental bei Real Peña einzusteigen. Schon in seinem ersten Post Post zum Wiedereinstieg bei Real Peña machte er seine Einstellung deutlich. Bei geringer Erwartungshaltung muß man auch keine Angst vor dem nicht-erfüllen derselben haben. Nachdem er einen Großteil der Saison gut und motiviert über die Runde brachte, formulierte er seinen Ansatz, dass dies auch in Zukunft so bleibt: Motivation.

Was möchte ich mit diesem viel zu langen Post überhaupt sagen, worauf will ich hinaus? Übergang zum Ich-Erzähler, warum? Egal! In den letzten drei Jahren ca hat sich bei mir im realen Leben einiges getan, ich hatte sehr schöne, aber auch einige sehr schwierige Zeiten, die mich aber letztendlich alle in meiner Entwicklung vorangetrieben haben. Auch bei KSM soll sich mal eine Entwicklung zeigen, und nicht nur Stagnation. Warum vermeide ich also die erste Liga wie die Pest? Liegt es am Verlieren? Liegt es daran, dass ich von Taktik keine Ahnung habe und mich deshalb nicht traue? Macht mir das Spieler-Entwickeln soviel mehr Spaß als international zu spielen? Lässt sich das ganze vielleicht doch irgendwie kombinieren? An der eigenen Einstellung werde ich kontinuierlich arbeiten, doch vorrang hat diese Saison ein Thema: Taktik. Doch dazu demnächst mehr.
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2016, 19:58:06 von tenti »
Gespeichert

tenti

  • Nationalspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
Re: La Segunda Division & La Tercera Division
« Antwort #3168 am: 17. Oktober 2016, 11:50:36 »

Coaches Corner #1 - mehr Spektakel

Ich bin nicht gerade für meine (funktionierenden) taktischen Winkelzüge bekannt, wenn mein Team eine höhere Stärke als die des Gegner hat, gehe ich davon aus, dass mein Team gewinnt, wenn nicht, dass es verliert. Die Taktik bleibt jahrelang gleich bzw. es werden einfach die stärksten 11 oder nach Fitness aufgestellt. Doch nun will ich mich als Trainer weiterentwickeln.

In den letzten drei Spielzeiten hat Real Peña im Schnitt 42,67 Tore pro Saison bzw. 1,3 Tore pro Spiel erzielt und 0,75 Tore pro Spiel kassiert. Vorne mäh, hinten top. Das soll sich jedoch ändern, Peñas Spiele sollen zum Spektakel werden. Am liebsten sollen natürlich die eigene Torausbeute ausgebaut werden bei gleichzeitig stabil bleibender Abwehr. Nur ist das möglich?

Für die letzte Saison liegen noch etwas genaure Zahlen vor, was die Anzahl der herausgespielten Chancen betrifft. In der gesamten Spielzeit stehen 128 Chancen 45 Toren gegenüber, was einer Quote von 35% entspricht. Die Verteilung pro Spiel gibt die nachfolgende Tabelle an:

   Spieltag      Chancen      Tore      Stärke             Spieltag      Chancen      Tore      Stärke   
   1      2      1      53.39             18      4      1      50.81   
   2      2      1      50.85             19      2      1      51.88   
   3      3      0      55.98             20      4      2      49.59   
   4      4      1      46.49             21      4      1      50.25   
   5      1      0      33.49             22      7      1      46.4   
   6      9      2      54.92             23      3      1      51.27   
   7      5      3      55.06             24      2      2      54.65   
   8      4      1      52.61             25      4      2      53.82   
   9      0      0      49.04             26      6      2      53.38   
   10      4      1      51.25             27      3      2      49.33   
   11      7      3      57.97             28      8      4      61.77   
   12      3      1      57.31             29      3      1      48.62   
   13      0      0      49.06             30      2      1      49.99   
   14      3      2      51.02             31      4      2      49.71   
   15      8      1      57.81             32      6      1      59.92   
   16      3      2      54.91             33      3      1      54.27   
   17      1      0      40.77             34      4      1      52.57   

Mal ein bisschen zusammengefasst sieht es folgendermaßen aus:

   Stärke      Spiele      Chancen/Spiel   
   <45      2      1.00   
   45 - 48      2      5.50   
   48 - 52      14      2.71   
   52 - 55      9      4.11   
   >55      7      5.71   

In der ersten Spalte ist die Stärke Peñas im Vergleich zum Gegner dargestellt, in der zweiten  die Anzahl der Spiele, in der diese Konstellation auftrat. Die letzte Spalte zeigt nun, wieviele Chancen sich Peña in Abhängigkeit des Stärkeverhältnisses herausgespielt hat. Peña war überwiegen ähnlich stark oder sogar stärker als seine Gegner. Es wird deutlich und ist ja auch logisch, dass mit steigender Überlegenheit die Anzahl der Chancen steigt. Wenn man jedoch pro Spiel nur 3,8 Torchancen hat, wird selbst ein Zweierschnitt schwierig.

Ziel ist es jetzt also, mehr Chancen zu generieren. Ich habe schon mal angefangen, bei dem ein oder anderen Manager um Rat zu fragen, aber freue mich natürlich auch über anregungen hier. In der nächsten Ausgabe möchte ich dann natürlich meine ersten Erfahrungen präsentieren.
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2016, 11:58:28 von tenti »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.171 Sekunden mit 26 Abfragen.