Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten  (Gelesen 21458 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ohligser

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 55.174
  • Einmal ein Teufel immer ein Teufel
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #450 am: 23. Dezember 2017, 13:45:47 »

:birthday:

Hallies2000

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.420
    • Fáilte go dtí Cill Chainnigh - Willkommen in Kilkenny
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #451 am: 23. Dezember 2017, 14:04:52 »

 :lach:

 :birthday: , Ralph Wiggum!

Alles Gute und viel Spaß beim  :musik: :tanz: :partytime:!

Komm´gut in den Heilig Abend!  ;)
Gespeichert
beannacht Cill Chainnigh - tógtha "13. trófaí Iodáil"

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #452 am: 23. Dezember 2017, 16:02:18 »

Danke Jungs..... :bia: :winken:

Rauschi

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5.750
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #453 am: 23. Dezember 2017, 16:26:34 »

Alles gute ehemaliger Konkurrent  :tanz: :birthday: :birthday: :tanz:
Gespeichert



ES IST ERST VORBEI WENNS VORBEI IST!!

Meister Saison 48 und 49  : Excelsior Genk (BEL)
Supercup Sieger Saison 48: Excelsior Genk (BEL)
Pokalsieger Saison 37: FK Kamunalnik Baranavichy (BLR)
FSS CUP Sieger Saison 48: Excelsior Genk (BEL)

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #454 am: 23. Dezember 2017, 17:24:35 »

Danke....aber warum ehemaliger Konkurrent? :gruebel: :lach: :lach:

rmx

  • Gast
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #455 am: 23. Dezember 2017, 17:24:47 »

Alles Gute, hau aufn Putz. Und morgen gibts dann gut was zu knuspern  ;) :lach:  :winken:
Gespeichert

Rauschi

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5.750
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #456 am: 23. Dezember 2017, 17:28:07 »

Dritte Liga in Irland....du damals noch bei killmalock, ich bei Errigal .schlussendlich sind wir beide aufgestiegen.

Aber bei deinen ganzen Vereinswechseln in letzter Zeit, kann so etwas auch mal unter gehen
Oder liegt es am Alter ??
Gespeichert



ES IST ERST VORBEI WENNS VORBEI IST!!

Meister Saison 48 und 49  : Excelsior Genk (BEL)
Supercup Sieger Saison 48: Excelsior Genk (BEL)
Pokalsieger Saison 37: FK Kamunalnik Baranavichy (BLR)
FSS CUP Sieger Saison 48: Excelsior Genk (BEL)

bodo09

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 11.893
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #457 am: 23. Dezember 2017, 19:25:32 »

 :birthday:.. Ralph.. Alles Gute..  :bia: :bia:

controletti73

  • LänderMod
  • Fußballgott
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 9.170
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #458 am: 23. Dezember 2017, 21:52:14 »

 :birthday: :birthday: :birthday: Ralph :bia: :bia: :bia:
Gespeichert

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #459 am: 24. Dezember 2017, 12:09:45 »

Vielen Dank für die Glückwünsche. :gut:

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #460 am: 20. Februar 2018, 21:45:44 »

Lange war Stille in Winterthur, Manager Wiggum hatte doch ziemlich viel um die Ohren...

Kurzer Rückblick auf Saison 43.

Abgeschlossen auf Platz 10 und 40 Punkten blieb man total unter den Erwartungen. Einzig im Pokal, konnte man über den Einzug ins Halbfinale zufrieden gewesen sein, auch wenn man durch den damaligen Zweitligisten Servette Lausanne gestoppt wurde.

Darauf hin, wurden Spieler wie Hem Puntsho und Valentino Guerriggiante zum Verkauf freigegeben und ein kleiner Umbruch gestartet.

Saison 44

Mit den Verpflichtungen von Torwart Hans Gloss und Stürmer Finn Sjaastad wurde der Kader auf zwei wichtigen Positionen verstärkt.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten in die Saison, was aber in Winterthur zur Normalität gehört, konnte man zuletzt drei wichtige Siege in der Meisterschaft einfahren. Nach sechs Spieltagen, liegen wir mit 10 Punkten auf Platz 6, und halten Kontakt zur Spitzengruppe. Ziel in dieser Saison soll sein,  langsam an die Top Five aufzuschliessen. Falls wir zum Saisonende einen der begehrten Plätze belegen, die zur Teilnahme am internationalen Geschäft reicht, wäre zwar toll, aber ist kein Muss.

Hallies2000

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.420
    • Fáilte go dtí Cill Chainnigh - Willkommen in Kilkenny
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #461 am: 20. Februar 2018, 22:24:23 »

Wint(h)erschlaf...  in Wintherthur, oder wie? ;)

Glückwunsch zum Saisonstart.  :peace:
Gespeichert
beannacht Cill Chainnigh - tógtha "13. trófaí Iodáil"

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #462 am: 22. Februar 2018, 23:15:42 »

Wint(h)erschlaf...  in Wintherthur, oder wie? ;)

Glückwunsch zum Saisonstart.  :peace:

...und auch im Sommer.... ;)

guertler1

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 11.107
  • Nationaltrainer Schweiz
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #463 am: 23. Februar 2018, 10:16:42 »

@Hallies: Ein "h" zuviel in Winterthur :) Namensgebung der Ortschaft ist das Flüsschen "Thur"  :zustimm: . Und somit schliessen wir die heutige Lektion Erdkunde

@Ralph: Doch noch in Winti geblieben  :zustimm: Ziele in dieser Saison? Klar, langsam an die Top Five, aber das ist ja ein Ziel nicht schon für diese Saison? Aber den Cupkübel holen? :)
Gespeichert

Hopp Schwiiz  Erfolge: Meister 1x (SC Basel 07 (28)) - Pokalsieger 3x (SC Basel 07 (27 + 30), CSKA Novosibirsk (10)), Aufstieg 3x (SC Basel 07 (23) Tramontane Leucate (32, 42)), Supercup 1x (SC Basel 07 (29))

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #464 am: 24. Februar 2018, 09:32:57 »

Du lebst ja auch noch?! :jubeln:

Ziele habe ich keine....so weit wie möglich oben in der Tabelle landen. Die Chance auf den Cup hatte ich in Saison 43.....kläglich aber gescheitert.

Ja Hallies setzt bei Winti ein zweites "h", bei Ralph hatte er es am Anfang immer vergessen.... :ja:....ist aber kein Vorwurf :bia:

Hallies2000

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.420
    • Fáilte go dtí Cill Chainnigh - Willkommen in Kilkenny
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #465 am: 24. Februar 2018, 10:03:03 »

 :lach: Habe ich auch nicht so aufgefasst. 

Von der Thur habe ich schon gehört. So passt natürlich der Winterschlaf noch besser.  :scherzkeks:

Zufrieden mit dem Pokal-Verlauf?
Gespeichert
beannacht Cill Chainnigh - tógtha "13. trófaí Iodáil"

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #466 am: 25. Februar 2018, 13:02:06 »

Zufrieden, mehr oder weniger!
Momentan fehlt mir die Motivation, muss irgend etwas ändern, das wieder etwas Lust/Fun hinzukommt.

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #467 am: 25. Februar 2018, 13:24:39 »

Nach dem gestrigen 1:1 beim SC Gossau, haderte Wiggum mit der kläglichen Chancenverwertung.

O-Ton Wiggum: Es kann nicht sein, das die Mannschaft mit Ihren Ansprüchen, den von uns vorgegebenen Zielen, nicht in der Lage ist, so ein Spiel mal zu gewinnen. Besonders nötig wäre der Dreier gewesen, da die nächsten Gegner Servette Lausanne und SC Lugano heissen, und bei Niederlagen die Tuchfühlung zu den internationalen Startplätzen verloren gehen.

Laut Medienberichten stehen Gabriel Bentivegna, Tore Yakobson, Finn Sjaastad, Henderik Merlin und Dwayne O’Thoran bereits auf den Transfermarkt. Weitere Spieler werden noch folgen. Der Kader wurde mit Amateur respektive Jugendspielern aufgefüllt.

Neu angesetztes Saisonziel heisst dann Klassenerhalt!

Hallies2000

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.420
    • Fáilte go dtí Cill Chainnigh - Willkommen in Kilkenny
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #468 am: 25. Februar 2018, 16:28:39 »

Okay, zu spät gelesen... :)
Gespeichert
beannacht Cill Chainnigh - tógtha "13. trófaí Iodáil"

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #469 am: 27. Februar 2018, 17:01:16 »

Gabriel Bentivegna, Tore Yakobson, Finn Sjaastad, Henderik Merlin und Dwayne O’Thoran sind bei neuen Vereinen untergekommen.

Nun werden nach ihrer Wechselsperre noch Hans Gloss (Torwart, WS1), Corneil Leclère (Abwehr, WS4) und Jeroen Bakker (Mittelfeld, WS5) den Verein verlassen müssen.

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #470 am: 28. Februar 2018, 17:09:21 »

Der neue Haufen, bestehend aus Amateuren und Jugend, hat gleich zum Auftakt eine derbe 0:6 Niederlage gegen Servette Lausanne einstecken müssen.

O-Ton Wiggum: " Nichts tragisches, an solche Ergebnisse werden wir uns diese Saison gewöhnen müssen"

guertler1

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 11.107
  • Nationaltrainer Schweiz
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #471 am: 28. Februar 2018, 19:16:56 »

Scheint ein deftiger Umbruch zu sein. Hoffentlich schaffst Du den Klassenerhalt. Winti gehört in die 1. Liga  :zustimm:
Gespeichert

Hopp Schwiiz  Erfolge: Meister 1x (SC Basel 07 (28)) - Pokalsieger 3x (SC Basel 07 (27 + 30), CSKA Novosibirsk (10)), Aufstieg 3x (SC Basel 07 (23) Tramontane Leucate (32, 42)), Supercup 1x (SC Basel 07 (29))

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #472 am: 01. März 2018, 20:35:04 »

Scheint ein deftiger Umbruch zu sein. Hoffentlich schaffst Du den Klassenerhalt. Winti gehört in die 1. Liga  :zustimm:

Stimmt....gehe zur Not aber auch erst einmal eine Liga tiefer, wenn es so kommt.

Ralph Wiggum

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.526
Re: SC 23 Winterthur...Zurück zu alten Zeiten
« Antwort #473 am: 04. März 2018, 21:44:29 »

Nach dem 0:7 Niederlage im Meisterschaftsspiel beim SC Lugano, konnten wir, in der 3. Runde des nationalen Pokals, einen souveränen 3:0 Auswärtssieg beim Zweitligisten SC Nyonnais feiern, und sind somit in das Achtelfinal eingezogen.
Dort treffen wir dann erneut auswärts auf den SC Lugano.

Zum nächsten Meisterschaftskampf erwarten wir Xamax Yverdon.
 

Seite erstellt in 0.098 Sekunden mit 25 Abfragen.