Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: Warum Schweden?  (Gelesen 6224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Halloweenman

  • Gast
Warum Schweden?
« am: 09. April 2006, 22:37:21 »

Mich würde mal interessieren warum ihr ein Team aus Schweden genommen habt,
habt ihr das nur so genommen, oder habt ihr dafür besondere gründe?
Gespeichert

Coolsson

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.658
Re: Warum Schweden?
« Antwort #1 am: 09. April 2006, 22:50:25 »

Naja, mein erstes Team von mir bei KSM war in der 1. Saison der Hammarby IF (inzwischen heißt der Club GIF Hammarby). Damals gab es nur 16 Länder und die Community war noch sehr klein, Schweden hatte als einziges Land glaub ich noch einige Erstligisten frei und dann hab ich da GIF übernommen. Seitdem bin ich in Schweden geblieben, abgesehen von meinen zwischenzeitlichen Abstinenzzeiten von KSM. Ist mir irgendwie ans Herz gewachsen ;)
Gespeichert

Eaglesson

  • Forenmoderator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.426
  • Ländermod von Schweden
    • Meine Homepage
Re: Warum Schweden?
« Antwort #2 am: 09. April 2006, 23:07:11 »

Ich hab damals (Saison 3) einen schwedischen Verein genommen, weil Schweden mein absolutes Lieblingsland war und ist!
Warum gerade Kristianstad? Nun, war damals in der 2B noch frei (wenn auch abstiegsgefährdet) und gefiel mir von den Auswahlmöglichkeiten am besten. Hauptgrund war der Name - außerdem bin ich schon mal durchgefahren. :)

Gruß, Eaglesson
Gespeichert
16-facher Schwedischer Meister
12-facher Pokalsieger - 7 Doubles

Saison 49:

Liga: 33 - 1 - 0    77:5   100 - Meister! :)
CC: Aus in der Vorrunde
Pokal: Pokalsieg! :pokal:

Coolsson

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.658
Re: Warum Schweden?
« Antwort #3 am: 09. April 2006, 23:44:26 »

Mich würde mal interessieren warum ihr ein Team aus Schweden genommen habt,
habt ihr das nur so genommen, oder habt ihr dafür besondere gründe?


Ach und zurück zu dir: Warum hast ud denn Schweden gewählt?
Gespeichert

tonic

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #4 am: 10. April 2006, 00:28:36 »

Mich würde mal interessieren warum ihr ein Team aus Schweden genommen habt,
habt ihr das nur so genommen, oder habt ihr dafür besondere gründe?


Ach und zurück zu dir: Warum hast ud denn Schweden gewählt?

Weil ihn mein Exverein begeistert hat  :D

Nee... zurück...

Schweden weil,

das Land und deren Hauptstadt wunderschön sind,
es hier die coolste Forumcommunity gibt,
und es die schönsten (und blondesten) Frauen hat  ;D

Gespeichert

Yueh

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #5 am: 10. April 2006, 11:59:05 »

Der Onkel Dsson hat mich damals inna Saison 05 auf KSM-Soccer aufmerksam gemacht und erzählt dat in Schweden ab 2.Liga noch fast alles frei is und so bin ich dann hier gelandet. Zur der Zeit hatte Ängelholms BoIS dat fetteste Namens-Stärke-Zukunftspotential-Verhältniss. Naja und wie man sieht hab ich da in der Zeit Wirtschaftlich einiges Aufbauen können, aber mit dem Aufstieg in Liga 1 hat dat immer noch nich geklappt, aber ich bleibe drann und mit einem Leihspieler im Kader hab ich es nu auch über die 800 Stärke jeschaft und Liga Eins kann kommen  ;)
Aus meiner Originalmanschaft vom Anfang sind auch nur noch ca. 2 Spieler (Augustinus Hart, Andrian Blackmore) im aktuellen Kader. Die größten Stars von damals ich erinnere mich noch an einen 18 jährigen Gedeon Diamantis, Stürmer und für die damalige Zeit mehr als Ligatauglich ( Goldschuh + joote Stärke) den ich für 20 Mio. verkaufte um mir ein Amateurplatz und ein Jugendinternat zu bauen. Douglas Trendelman war einer der ersten Amateure die gezogen habe und schaut nur was aus ihm geworden ist.

Also bleibt nicht nur Schweden, sondern auch euerm Verein treu. Wer viel Geduld hat kann jeden Verein ganz groß rausbringen. Langsam trägt die Arbeit früchte.
Gespeichert

Halloweenman

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #6 am: 10. April 2006, 20:30:44 »

Damit auch ich meine frage beantworte, hier meine antwort:
Ich habe Schweden genommen weil ich schon oft da war und weil ich das Land die Städte cool finde. Außerdem schließe ich mich der Meinung von tonic an, es gibt hier einfach die coolste Forumcommunity :zustimm:
Und das ich Brage genommen habe hat keinen besonderen Grund, habe nur geguckt wer in der 2.liga noch frei war (aber ich konnte ja nicht ahnen das sie grade abgestiegen sind :cry:).
« Letzte Änderung: 10. April 2006, 23:42:00 von Halloweenman »
Gespeichert

Onkel Dsson

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #7 am: 11. April 2006, 11:59:20 »

Ja und der alte Dsson, der ist damals, vor ganz ganz vielen Jahren vom Coldi hier her gezogen worden... Hab dann erstmal einen Orgryter Club gemanagt, aber irgendwann war die Luft raus, kein Bock mehr und wenig Zeit, da hab ich den Posten dann aufgegeben und 2 Saisons oder sogar laenger (Keine Ahnung....) Pause gemacht....
Irgendwann hab ich dann hier in Umea neu angefangen und hier bleib ich auch erstmal... Der Club wird was, ich sachs euch!!!
Gespeichert

Eaglesson

  • Forenmoderator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.426
  • Ländermod von Schweden
    • Meine Homepage
Re: Warum Schweden?
« Antwort #8 am: 12. April 2006, 23:47:48 »

@Halloweenman: Sehe ja jetzt erst deinen Avatar... soll das etwa eine Anspielung auf meinen sein...?   ;D

Gruß nach BS, Eaglesson
Gespeichert
16-facher Schwedischer Meister
12-facher Pokalsieger - 7 Doubles

Saison 49:

Liga: 33 - 1 - 0    77:5   100 - Meister! :)
CC: Aus in der Vorrunde
Pokal: Pokalsieg! :pokal:

Halloweenman

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #9 am: 13. April 2006, 14:30:34 »

@Eaglesson , du... 96... ist mir gar nicht aufgefallen, :lach:
aber es kann ja kein perfekten Mensch geben!!!  :P
« Letzte Änderung: 13. April 2006, 15:09:35 von Halloweenman »
Gespeichert

Halloweenman

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #10 am: 11. August 2006, 15:26:18 »

Es sind ja 1-2 neue Schweden dazu gekommen vielleicht können die auch noch mal zu besten geben warum sie Schweden genommen haben.
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #11 am: 14. August 2006, 19:13:52 »

Tja, nur dumm, dass momentan kein Schwede im Rostocker Kader zu finden ist.  :rofl:
Gespeichert

skaissell

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.578
Re: Warum Schweden?
« Antwort #12 am: 14. August 2006, 21:59:57 »

hehe der knippser RADE PRICA ist ja abgewandert. :lach:
nee mal ehrlich, bin zwar gladbach fan und weiss auch das rade prica bei vielen hansa fans unbeliebt war aber der hat ja manchmal geile dinger ausgepackt, ich finde den i.wie toll.
Gespeichert
Happajan Rangers: http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=1874
POKALSIEGER SAISON 15, Skandicup Sieger Saison 22.

Yueh

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #13 am: 15. August 2006, 08:31:47 »

Und Sergej Barbarez nich zu vergessen,

der Paule Beinlich ist ja schon wieder anna Ostsee angelangt.

Knaller fand ich persönlich auch Antonio Di Salvo.

Gruss ausser Berufsschule
Gespeichert

Lincoln

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #14 am: 15. August 2006, 15:37:21 »

Also ich habe mich für schweden entschieden, da es mein lieblingsland ist und weil ich ein paar schwedische freunde bzw. freundinnen hab die sehr nett sind, außerdem gab es zu beginn der rückrunde [Saison 9] einen noch freien Verein namens SK Malmö, welcher zu dieser Zeit den 3.Platz belegte, durch wichtige tipps von eagle und harri konnt ich dann zu guter letzt aufsteigen.

mfg
Lincoln
Gespeichert

pstus

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #15 am: 17. Oktober 2006, 14:49:34 »

ICh hab enitshieden in Sweden zu spielen, weil im Saison 03 04 und 05 war ich Manager in Bulgarien CSKA Belogracklac und dort waren nur 1 oder 2 Manager forum activ. Jetzt sehe ich dass Sie alle hier sehr forum activ sind und das ist warum ich Manager bei meinen Team bin. Und der Verein ist auch nicht schlecht :) Det Stadion auch ist gut mit 50 000 plaetze:) Viel Glueck an alle!!
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #16 am: 17. Oktober 2006, 16:59:06 »

Pah, du hättest nach Rumänien kommen sollen. Das schwedische Forum wirkt dagegen nur wie eine endlose, öde Steppe. ;)
Gespeichert

Eaglesson

  • Forenmoderator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.426
  • Ländermod von Schweden
    • Meine Homepage
Re: Warum Schweden?
« Antwort #17 am: 17. Oktober 2006, 22:09:14 »

Jetzt sehe ich dass Sie alle hier sehr forum activ sind und das ist warum ich Manager bei meinen Team bin.

So soll es sein!  :)
Ich hoffe, es lassen sich noch mehr Manager dadurch überzeugen - aber auch so bin ich stolz auf unser Schweden-Forum und seine Mitglieder!  :ja:

Gruß, Eaglesson
Gespeichert
16-facher Schwedischer Meister
12-facher Pokalsieger - 7 Doubles

Saison 49:

Liga: 33 - 1 - 0    77:5   100 - Meister! :)
CC: Aus in der Vorrunde
Pokal: Pokalsieg! :pokal:

pstus

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #18 am: 18. Oktober 2006, 15:47:24 »

Es ist mir hier bequem :) Und ich hoffe dass ich auch in der kampf fuer das Titel mitspielen werde :)
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Rückkehr
« Antwort #19 am: 14. Januar 2007, 16:52:42 »

Wieso, weshalb, warum, Auslöser: Ich wollte einfach wieder mal etwas Neues ausprobieren. Da kam es mir gerade recht, dass die schwedische Community weiter gewachsen und Schweden außerdem noch mein Lieblingsland ist. Mit Trelleborg ist ja auch ein Traditionsclub frei geworden, dabei stellt er aber eine Herausforderung dar, denn das Team ist schwach und somit genau das richtige für mich. Ich mag es einfach schwache Teams wieder hochzupeppeln (siehe SK Malmö oder CFR Campina). Und die bittenden Schweden waren dann diejenigen, die die letzte Hürde für den Wechsel genommen haben.

Persönliche Gedanken dabei: Tja, wenn ich nur wüsste, wie das jetzt genau gemeint ist. Auf jeden Fall verbinde ich persönlich mit Schweden sehr viel, ich mag das Land, deren Politik, die Menschen dort, die Landschaft, den Fußball, die Einstellung. Mein Urlaub in Stockholm ist der bisher beste Urlaub gewesen, den ich erlebt hatte. Zudem spielt auch die Musik eine wichtige Rolle, den sehr viele Bands auf meiner Playlist kommen aus Schweden und meine Lieblingsband (In Flames sowieso.

Ziele: Meine Ziele sind es ganz klar Trelleborg wieder dort hin zu bringen, wo sie einmal waren. Ein festes Ziel ist es auf jeden Fall mindestens 2 Saisons hier zu bleiben, wenn nicht sogar viel länger. Muss ich auch schauen, wie sich hier alles entwickelt.
Gespeichert

Coolsson

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.658
Rückkehr
« Antwort #20 am: 14. Januar 2007, 19:28:36 »

Wie hier wohl so ziemlich jeder weiß, war ich beim AIK Wä und habe den Verein recht überraschend verlassen um nach Belgien zu gehen. Hier hat mir KSM nicht wirklich Spaß gemacht und mein Kumpel Vidu ging nach Frankreich. Da ich schon länger den Plan gefasst hatte, mal mit Vidu in einer Liga zu spielen, folgte ich ihm nach kurzer Zeit nach Frankreich. In der 2. Liga von Frankreich fühlte ich mich als Trainer vom AFC Aiglons Briviste dann auch nicht wohl und nach meinem Wechsel zu Racing Rennais hatte ich eine sehr inaktive Zeit. Die Beweggründe für den Wechsel war dann die Reue und das Heimweh nach Schweden. Ich habe gemerkt, dass ich mich in den anderen Ländern einfach nicht heimisch fühle und bin deswegen wieder nach Schweden gekommen, wo ich mich pudelwohl fühle :)

Als Ziel würde ich jetzt eine erfolgreiche Arbeit mit LIA Norrköping bezeichnen. Zwar könnte es sein, dass ich bei der Chance auf den AIK Wä ganz zurück zu meinen Wurzeln gehe, aber insgesamt möchte ich Norrköping erstligareif machen und den Verein dann auch in die 1. Liga führen :)
« Letzte Änderung: 20. März 2007, 23:43:29 von Eaglesson »
Gespeichert

struppelsson

  • Gast
Rückkehr
« Antwort #21 am: 14. Januar 2007, 20:43:09 »

Dem kann ich mich nur anschließen. Auch Örebro verdient die Rückkehr in die Erstklassigkeit, aber ob mit mir als Coach oder mit jemand anderem - das lasse ich mal offen. Nun, wie kam ich nach Örebro? - Ich war meine ersten eineinhalb KSM-Jahre in Holland, dann zweieinhalb Jahre in Schweden und hatte nach dem Aufstieg in die erste Liga extrem-Pech mit dem FC Café Kenty (zweimal fehlte genau ein Punkt, erst ein Punkt zum Nichtabstieg, dann ein Punkt zum Wiederaufstieg), so daß ich mehr von der KSM-Welt sehen wollte. In Rumänien habe ich auf einen alten Bekannten getroffen und in der ersten Saison auch viel Neues gelernt. MIt Alba Iulia gelang mir der Pokalsieg und in der nun abgelaufenen Saison stand ich zumindest im Finale. Not bad, aber irgendwie fehlte mir noch ein bißchen Meisterschaftsreiz, weil es in Rumänien gleich mehrere Alt-Manager mit gut ausgebauten Teams gibt, die eig schon eine Klasse unter sich sind.

Beim "Channeln" - auch Holland interessiert mich noch - stellte ich bedauernd fest, daß Kenty resettet in der dritten Liga spielt: Alle Aufbauarbeit von damals weg. So suchte ich einen anderen Verein und kam nach Örebro, um dem Verein zu alten Ruhm - zumindest Erstklassigkeit - zu verhelfen. Da bin ich! Wie lange? - Wir werden sehen.

Gruß struppelsson
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #22 am: 10. Februar 2007, 18:36:15 »

Hansa hat momentan doch gar keinen Schweden im Kader...
Gespeichert

Coolsson

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.658
Re: Warum Schweden?
« Antwort #23 am: 10. Februar 2007, 18:37:30 »

Schweden weil...

- damals war nur in der schwedischen Liga noch ein Platz frei (Saison 1)
- Schweden war mir schon immer symphatisch
- diese Symphatie stieg mit jedem Jahr in Schweden
Gespeichert

Coolsson

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.658
Re: Warum Schweden?
« Antwort #24 am: 10. Februar 2007, 18:40:25 »

Vielleicht noch ein wenig eingeschränkt, aber joar, bin dabei
Gespeichert

Jeanz

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #25 am: 11. Februar 2007, 13:35:50 »

Schweden einfach Rockt!
Gespeichert

AntiDudner

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #26 am: 11. Februar 2007, 17:56:14 »

weil die schweden was in der birne haben  :les:
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #27 am: 11. Februar 2007, 21:10:14 »

Schweden ist einfach ein schönes Land, von der Natur, von den Menschen und von deren Einstellung!
Gespeichert

tonic

  • Gast
Re: Warum Schweden?
« Antwort #28 am: 11. Februar 2007, 21:32:41 »

Weil wir die schönesten Frauen haben...!  :ja: :yau: :pfeifen:
Gespeichert

Eaglesson

  • Forenmoderator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.426
  • Ländermod von Schweden
    • Meine Homepage
Re: Warum Schweden?
« Antwort #29 am: 12. Februar 2007, 22:59:50 »

Da exakt dieser Thread schon existiert, habe ich mir mal erlaubt, die beiden zusammenzuführen. Also nicht wundern, warum der plötzlich anders heißt und viel länger ist. ;)

Gruß, Eaglesson
Gespeichert
16-facher Schwedischer Meister
12-facher Pokalsieger - 7 Doubles

Saison 49:

Liga: 33 - 1 - 0    77:5   100 - Meister! :)
CC: Aus in der Vorrunde
Pokal: Pokalsieg! :pokal:
 

Seite erstellt in 0.114 Sekunden mit 26 Abfragen.