Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden  (Gelesen 10200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #60 am: 23. April 2007, 13:44:57 »

Juffosson: Ja, ich habe schon gehört, ein alter Bruder von mir aus Rumänien....dieser Verräter. Mich würde mal interessieren, ob Sie nur auf Ihren eigenen Verein Ihre Augen werfen oder auch das Geschehen in anderen Ligen so betrachten!? Wissen Sie, was in Schweden gerade alles so abgeht von wegen Abstiegskampf usw.? Mich würde mal Ihre Meinung dazu interessieren.
Gespeichert

Hermi

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 17.617
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #61 am: 23. April 2007, 14:21:06 »

Herr Hermsson:
Ehrlich gesagt kenn ich mich nicht sonderlich gut in der schwedischen Liga aus.
Hab es gerade mal überflogen. Man sieht halt den Klassenunterschied zwischen unseren Ländern.
Bei uns kommen immer wieder irgendwelche freien, sehr schwachen, Clubs in die erste Liga, welche
in Schweden vielleicht in die zweite Liga aufsteigen könnten. Außer der Färöer Liga hab ich bisher nur noch die Albanische verfolgt.
Gespeichert

  ... der liebste Feind übernimmt.
 Gewinner der goldenen Himbeere Saison 46 & 47

AntiDudner

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #62 am: 25. April 2007, 10:57:38 »

Mr. Dudnersson: Und Sie schämen sich nicht einmal Herr Hermsson!? Ihre Unkenntnis über die schwed. Liga löst in mir entsetzen aus, da erkennt man halt den Unterschied zw. Profi und Amateur.

Herr Juffosson, sie haben es tatsächlich geschafft, dass wir nächste saison wieder 2mal gegeneinander in der liga spielen. Und wer hats gewusst? Genau, ICH... ich kenn mich halt aus...
SIe scheinen ja einen richtigen Lauf zu haben Herr Juffosson, die letzten 5 Spiele nicht verloren und 4 Siege iengefahren. Respekt Herr Juffosson. Ich will ihre Leistung jetzt nicht schmälern, aber ich meine die Gegener unterschätzen Sie immer noch...
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #63 am: 25. April 2007, 11:24:33 »

Juffosson: Herr Dudnersson, ich will heute nicht wieder mit Ihnen herumzanken, dazu gibt es einfach zuviel zu feiern. Sie mögen Recht mit Ihrer Behauptung haben, aber wen interessiert das? Uns in Trelleborg sicherlich nicht! Aber wir sind noch nicht entgültig gerettet, auch wenn wir über 40 Punkte haben. Rein theoretisch sind wir immer noch gefährdet, aber bei so einem Lauf kann man eigentlich nur noch nach vorne schauen. Passen Sie bloß auf, dass wir Ihnen nicht noch auf die Pelle rücken!
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #64 am: 03. Mai 2007, 13:38:48 »

Juffosson: Nun, die Saison ist vorbei und wir sollten langsam mal Bilanz ziehen. Meine geehrten Mitmanager, mich würde es mal interessieren, ob sie zufrieden mit dem Erreichten sind! Wir können uns jedenfalls stolz zurücklehnen, Platz 10 ist nun wirklich das höchste der Gefühle und wir hatten zum Ende noch ein richtig fettes Polster zu den Abstiegsrängen.
Allerdings wird es in der nächsten Saison wieder einmal nur um den Klassenerhalt gehen. Nur haben wir jetzt Erfahrung darin, während andere Vereine das Thema Abstiegskampf noch gar nicht richtig kennen, vor allem die Neueinsteiger aus der zweiten Liga.
Ich gratuliere auch mal frech dem Herrn Dudnersson, dass er am ende doch noch die Kurve gekriegt und einen internationalen Platz abgesahnt hat!
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #65 am: 11. Mai 2007, 12:07:55 »

Juffosson: Nun, die Herrschaften sind scheinbar alle eingeschlafen, zuviel Sonne tut den Nordmännern überhaupt nicht gut. Aufwachen Leute und dann sagen Sie mir bitte klipp und klar, was Sie von meinem Wechsel halten und ob Sie mich aus der Runde rausschemißen wollen!

Hansson: Gnnnn....gnnnn..... (ist so sauer, dass er seine Zunge verschluckt hat)
Gespeichert

AntiDudner

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #66 am: 11. Mai 2007, 12:48:47 »

Mr.Dudnersson: Ach Herr Juffosson ich bin wohl ihr Vorbild oder warum sind sie nach Finnland gewechselt???
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #67 am: 11. Mai 2007, 12:52:53 »

Juffosson: Herr Dudnersson, Ihre Lügengeschichten ziehen hier nicht mehr, schließlich haben Sie vor der Presse zugegeben, dass unser Wechsel abgesprochen war. Denn schließlich möchte niemand von uns beiden dem anderen eine eigenen Liga überlassen, weil die restlichen Vereine dann richtig alt aussehen würden. Okay, ich wollte Ihnen die Liga nicht überlassen, weil ich ein bisschen Schützenhilfe für Sie leisten könnte, was Sie auch dringend benötigen. Wie immer.
Gespeichert

AntiDudner

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #68 am: 11. Mai 2007, 12:55:56 »

Mr.Dudnersson: Ach Herr Juffosson, ich freu mich schon, wenn sie am 3. Spieltag nach Lahti reisen müssen und dann ne Packung kriegen... Sie werden nie gegen mich gewinnen können, ich hab auch diesmal die bessere Mannschaft und werde immer die bessere haben... Sie stehen immer hinter mir, wie leverkusen hinter bayern... der ewige 2.
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #69 am: 11. Mai 2007, 13:08:12 »

Juffosson: Im Moment mögen Sie damit Recht haben, aber das kann sich nur allzu schnell ändern. Und soll ich Ihnen mal etwas verraten? Ein Verein mit einer treuen Linie und Charakter ist mir doch um tausende Male lieber als so ein versnobter Schönlingsverein wie Bayern München, wo das Präsidium täglich auf dem Pulverfass sitzt.
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #70 am: 23. Juni 2007, 17:05:49 »

Juffosson: Nun, Herr pagelsson, ich fühle mich als Altuser direkt angesprochen, schließlich bin ich schon seit Saison 2 tüchtig dabei und es gab keinerlei Auszeit zwischendurch. Ich werde mich auch nie vollends auf Ihre Seite verschlagen, das wissen Sie, dafür bin ich immer noch zufrieden mit dem, was hier abläuft.
Aber in einer Sache haben Sie Recht: Neue Überlegungen und gute Vorschläge werden viel zu wenig beachtet. Mehrere Versuche wurden nun schon in kürzester Zeit unternommen KSM auszubauen, zu revolutionieren, einfach interssanter zu gestalten. Aber selbst bei den vorschlägen kommt die Community nicht einmal auf den gemeinsamen Nenner. Da wird gleich rumgefuchtelt "ja, den und den Vorschlag finde ich gar nicht gut, das können wir außen vor lassen". Ist doch wirklich nervig! Je mehr man einbringt, desto größer ist die Chance, dass überhaupt irgendetwas davon umgesetzt wird.
Nun, mich würden mal die Meinungen der anderen Manager interessieren! Auf!
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #71 am: 07. Juli 2007, 18:51:40 »

Juffosson: Es ist ruhig geworden hier, dabei gibt es soviel Gesprächsstoff. Schweden hat VERSAGT!! International hat jeder Schwede kläglich versagt, in 2 Saisons wird es nur noch 5 internationale Startplätze geben, welche dann wohl an die üblichen Verdächtigen verteilt werden.
Wie zum Teufel wollen Sie, meine Herren, dieser richtigen Blamage entgegenwirken? Die Welt lacht über Schweden...
« Letzte Änderung: 07. Juli 2007, 19:20:30 von Juffo »
Gespeichert

Hermi

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 17.617
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #72 am: 07. Juli 2007, 18:59:53 »

Sogar wir Färinger!!!
Gespeichert

  ... der liebste Feind übernimmt.
 Gewinner der goldenen Himbeere Saison 46 & 47

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #73 am: 07. Juli 2007, 19:23:38 »

Juffosson: Da hören Sie es. Wenn selbst so ein absolutes Underdog-Land, welches wahrlich niemanden interessiert, höhere Erfolge zielt als jenes hier, das Vorzeigeland Skandinaviens, das Paradies des Nordens, dann ist es einfach nur noch eine himmelschreiende Schande.
Ich gehe sogar noch weiter und schließe Betrugversuche nicht aus. Schließlich hat man erst zuletzt gehört, dass Eaglesson, Manager von Kristianstad, am letzten Spieltag Brage mit dessen Manager Helloweenman vor dem Abstieg retten will, indem Kristianstad absichtlich verliert.
So baut sich Klötzchen für Klötchen langsam zu einem Ganzen zusammen. Oder was meinen Sie dazu?
Gespeichert

Hermi

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 17.617
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #74 am: 07. Juli 2007, 21:51:00 »

Unverschämtheit, bin schlank wie ein Schrank!!!
Gespeichert

  ... der liebste Feind übernimmt.
 Gewinner der goldenen Himbeere Saison 46 & 47

tonic

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #75 am: 07. Juli 2007, 22:01:10 »

tonic: Und das aus dem Mund von jemanden der in Finnlands 3.Liga moralisch gescheitert ist und seine Gedanken bereits bei einem nationalen Top-Verein hat  :lach: 

Sie hatten die Möglichkeit, mitzuhelfen, dass Schweden international wieder eine Rolle spielt. Sie haben verkniffen und verstecken sich nun in der Pampa von Finnland.  ;)
Gespeichert

tonic

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #76 am: 07. Juli 2007, 22:08:10 »

Als Jünger des MotalaFürsten habe ich bereits viel gelernt.  :flehan:



Gespeichert

AntiDudner

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #77 am: 07. Juli 2007, 22:09:35 »

Mr.Dudnersson: Herr Tonicsson meinen sie ernsthaft, dass der Herr Juffossson mit Trelleborg was gerissen hätte?
Aber leider hat er Herr Juffosson recht , Schweden ist international eine Lachnummer...
Gespeichert

tonic

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #78 am: 07. Juli 2007, 22:16:13 »

tonic: Sicherlich nicht auf die Schnelle. Aber mit viel Schweiß und Geschick (was einen echten Schweden in die Wiege gelegt wird) wäre vielleicht irgendwann etwas möglich gewesen. Aber zu Ihnen... in einer örtlichen Boulevardzeitung las ich, dass auch sie mit Finnland bereits abgeschlossen haben. Warum das? Sind auch sie moralisch gescheitert?

Ohne Frage, es war eine grausame internationale Saison für Schweden. Aber wir haben das Tal gemeinsam durchschritten und sind bereit für die Aufgaben in der nächsten Saison und werden Schweden dahin bringen, wo es hingehört! Zu den TOP10 der KSM-Welt!
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #79 am: 07. Juli 2007, 22:20:24 »

Juffosson: Herr tonicsson, Sie kennen doch überhaupt nicht die äußeren und inneren Umstände, welche in Finnland vorherrschen. Man muss sich nun einmal im Land und im Verein wohlfühlen. Auch jeder Spieler muss sich wohlfühlen und wenn er dies nicht tut, äußerst er den Wunsch zu wechseln. Der Unterschied zum Manager ist, dass der Manager dann sogar wechseln DARF.
Seit wann muss man sich vorschreiben lassen, was ehrbar ist? Für mich ist es genauso ehrbar sämtliche Vereine dieser Welt kurz gemanagt zu haben, aber jenen eine stabile und zukunftsweisende Plattform geformt zu haben.
Was manche in 5 Saisons schaffen, schaffe ich in einer.
Zudem will ich etwas von der Welt sehen. Dass manche Leute langweilig auf ihre Heimat beharren, akzeptiere ich aber. Manche halten auch ein Kaffeekränzchen für aufregend.
Gespeichert

AntiDudner

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #80 am: 07. Juli 2007, 22:21:27 »

Herr Dudnersson: Ich denke Schweden spielt international immer unter wert... Wenn man das abschneiden von Solna SK und Elfsborg im ec cup anschaut... schrecklich... die sind die 2 besten mannschaften schwedens.

Zu mir... Nun ja, der Vertrag gilt für diese Saison... Was dann passiert, lass ich mir offen. Es gibt so viele interessante Verein in Europa... Es finden sich ja auch immer täglich Anfragen in meinem Posteingang ein. Letztens kam eine aus Trelleborg...
Gespeichert

tonic

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #81 am: 08. Juli 2007, 16:00:02 »

tonic: Herr Juffosson, dann versuchen sie mir die inneren und äußeren Umstände zu erklären, welche in Finnland vorherrschen. Warum kann ihre Zukunft nicht Jazz Jaräni heissen?

Sie erzählen etwas vom Geben einer zukunftsweisenden und stabilen Plattform. Was haben sie dann aber Trelleborg BK mitgegeben?

« Letzte Änderung: 08. Juli 2007, 16:00:52 von tonic »
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #82 am: 08. Juli 2007, 18:41:40 »

Juffosson: Nun, in Finnland ist die erste Liga in meinen Augen völlig uninteressant, das liegt an den Namen der Vereine, aber auch an der bisherigen mangelnden Aktivität die Liga interessanter zu gestalten (Statistiken, usw.). Zudem gab es letztens in der Community ein paar Auseinandersetzungen, weswegen ich mich nicht mehr ganz so wohl fühle. Allerdings will ich wirklich niemandem einen Vorwurf machen!

Was ich in Trelleborg hinterlassen habe? Das Team war komplett resettet. Es war das weit schwächste Team der Liga und trotzdem habe ich sowohl eine erfolgreiche Saison mit Platz 10 abgeschlossen, als auch die Mannschaftsstärke stetig steigen lassen, so dass es eben nicht mehr zu den schwächsten Teams der Liga gehört.
Zudem habe ich Plätze des Stadions fast verdoppelt auf über 50000. Jeder einzelne Cent floss hier rein und trotzdem habe ich den Klassenerhalt lockerleicht geschafft.
Wenn meine Nachfolger damit nichts anzufangen wissen, ist es aber wirklich nicht meine Schuld.
Gespeichert

Hermi

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 17.617
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #83 am: 08. Juli 2007, 18:48:56 »

Hermsson:

für die 3. Liga ist das aber nun auch fast ein Muss, und wenn ich mir ihren Kader so anschaue, seh ich einen ausbaufähigen Koreaner und 2-3 andere gute Talente. Aber dies war doch erst der Beginn, oder werden sie durch finanzielle Probleme weggedrängt und haben somit keine Lust, den Karren aus dem Dreck zu holen???
Dauert ihnen der Prozess des Aufbaus zu lange? Sodass sie sich nicht dafür motivieren können?
Oder wollen sie sich in ein gemachtes Nest setzen???
Gespeichert

  ... der liebste Feind übernimmt.
 Gewinner der goldenen Himbeere Saison 46 & 47

AntiDudner

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #84 am: 08. Juli 2007, 18:53:21 »

Mr.Dudnersson: Er kann den ständigen Drück nicht ertragen. Er wird immer mit der meisterl. Arbeit in Lahti verglichen und da ist er immer der unterlegene.
Gespeichert

Hermi

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 17.617
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #85 am: 08. Juli 2007, 18:54:50 »

Hermsson:

Ich hab mir sowas in der art gedacht, wachsender Druck, zunehmende Probleme... Er hat ANGST
Gespeichert

  ... der liebste Feind übernimmt.
 Gewinner der goldenen Himbeere Saison 46 & 47

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #86 am: 08. Juli 2007, 21:21:25 »

Juffosson: Ich verabschiede mich nach diesem Stuss für ein paar Stunden auf Toilette.
Gespeichert

tonic

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #87 am: 14. Juli 2007, 09:35:26 »

tonicsson: Herr Juffosson, es gibt Gerüchte wonach ein Wechsel ihrer Person in ihre Rumänische Wahlheimat so gut wie in trockenen Tüchern sein soll. Was ist an diesen Gerüchten dran?
Gespeichert

Juffo

  • Gast
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #88 am: 14. Juli 2007, 14:45:21 »

Juffosson: Mindestens soviel wie an Ihrem Brötchen von ihrer Lieblingsbäckerei, also fast gar nichts. Wie kamen derart dreiste Gerüchte überhaupt auf? Bin ich jemals voreilig gewechselt, habe ich noch nie eine Mission beim Verein zu Ende geführt? Ich denke, wir haben uns verstanden!
Gespeichert

Hermi

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 17.617
Re: Rund av elefanter - Die Elefantenrunde der Manager im Norden
« Antwort #89 am: 06. Oktober 2007, 15:22:48 »

Hermson:

Ich wollte mich nochmals offiziel für das Missverständnis zwischen uns beiden entschuldigen.
Wir Färinger haben manchmal eine komische Ausdrucksweise, da wir meistens nur mit Schafen reden^^.
Aber wie ich die Schweden kenne, ist das schon längst vergessen.


Grüße aus Skála.
Gespeichert

  ... der liebste Feind übernimmt.
 Gewinner der goldenen Himbeere Saison 46 & 47
 

Seite erstellt in 0.103 Sekunden mit 26 Abfragen.