Autor Thema: Nostalgie-Thread  (Gelesen 18345 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mike15

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #60 am: 22. Januar 2007, 09:44:48 »
Ziele
Die Matura (Abi) schaffen und danach einen Job haben, bei dem ich gut verdiene, aber auch meine Freizeit auskosten kann
Eine fesche, nette Freundin + Kinder haben
lange auf recht hohem Niveau Fußball spielen

Träume
Famile, Kinder
reich zu sein und wirklich mal die "schöne" Seite des Lebens auskosten
in der höchsten Amateurliga Österreichs zu spielen


Vorwurf
Das ich zu faul bin in der Schule und auch bei anderen Sachen, mich nicht richtig um meine Sachen kümmer

Angst
zu sterben
Freunde zu verlieren
keinen job zu haben

Motto
ist das Wetter noch so schlecht, das Fest geht weiter



reiner20D

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #61 am: 22. Januar 2007, 11:46:10 »
 :winken:

Nach Aufruf von Pagel gebe ich meine Ziele & Wünsche auch gerne bekannt.

Ziele

Irgendwann in Absehbarer Zeit ne Ausbildung anfangen, sollte diese dann auch mal bestanden sein, in finanzieller Lage eine eigene Wohnung haben (eventuelle mit Freundin  ;) )

Träume

Sich über Geld keine Gedanken machen, damit kann man sich heutzutage nur noch jeden Wunsch und jeden Traum erfüllen.
Träume habe ich sehr viele aber der obrige ist der größte.

Vorwurf

Zu lieb und viel zu vertrauensvoll  :cry:

Angst

Das jetztige Verlieren, obwohl das nicht sehr viel ist.
Das soll jetzt nicht heißen das ich mit meinem PC unter der Brücke im Einkaufswagen sitze.  :lach: :lach:

Motto

Du kannst jede Sch..... machen, lasse dich bloß nicht erwischen, wer sich erwischen lässt ist es selber Schuld und ist nicht aufmerksam genug gewesen.

 :winken:

Offline Coolsson

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 15.659
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ziele+Träume
« Antwort #62 am: 22. Januar 2007, 14:37:04 »
Pagel... Du hast mich dazu gebracht des nachts noch im Bett zu liegen und weiter über meine Träume, aber vor allem über meine Ängste nachzudenken und daher habe ich meinen Beitrag auch noch ein wenig verändert, weil mir vor allem zwei große Ängste eingefallen sind


Il Mikkali

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #63 am: 22. Januar 2007, 14:49:11 »
Pagel... Du hast mich dazu gebracht des nachts noch im Bett zu liegen und weiter über meine Träume, aber vor allem über meine Ängste nachzudenken und daher habe ich meinen Beitrag auch noch ein wenig verändert, weil mir vor allem zwei große Ängste eingefallen sind

...entwickelt sich hier zu meinem lieblingsthread.
besser kann man sein gegenüber an der taststur in der kürze der zeit nicht kennenlernen.

schön, dass sich bisher soviele die zeit genommen haben, kurz über sich im klaren zu werden und dies zu schreiben.

AntiDudner

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #64 am: 22. Januar 2007, 17:21:46 »
 :respekt: pagel, du hast es geschafft in der KSM Forum Welt einen neuen + guten Thread zu erstellen und nach Startschwierigkeiten füllt er sich von tag zu tag mehr...
bin schon gespannt was du dir vielleicht noch einfallen lässt

DAM!

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #65 am: 22. Januar 2007, 18:59:48 »
Nach nun 2 Aufforderungen lieber Pagel, komme ich deiner Bitte nach:

Meine Ziele:


Die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt erfolgreich und gut meistern. Danach weiß ich noch nicht was kommt. Möglicherweise auswandern oder weiter studieren.
Außerdem will ich die

Meine Träume


- Ein schönes Haus in Norwegen mit meiner dann Frau und meinen dann Kindern.
- Einen Job in dem es mir Spass macht, mich zu verwirklichen und in dem das Gehalt top ist.


Vorwurf

Etwas zu 120 % richtig zu machen und dann etwas anderes zu vernachlässigen.


Angst

Jemanden der mir nahe steht zu verlieren. Mein Ziel trotz aller Mühen nicht zu erreichen.

Motto

Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied!

----------------------------------------------

Grüße aus dem sonnigen Mazedonien



DAM!

PS:  :respekt: Toller Threat Pagel!!
« Letzte Änderung: 22. Januar 2007, 19:00:45 von DAM! »

Offline HaFaFa

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Eine Lok erobert Mazedonien!
    • FC Hansa Rostock
Re: Ziele+Träume
« Antwort #66 am: 22. Januar 2007, 21:28:36 »
Ziele:

Wirklich schwer zu beantworten, weil sobald ich ein Ziel erreicht habe tritt ein neues auf ... dennoch war mein wichtigestes Ziel in jungen Jahren eine Familie zu gründen und mit ihr gemeinsam alt zu werden. Also eine Familie habe ich dank meiner tollen Frau bereits gründen können und bin glücklicher stolzer Papa zweier Kinder, fehlt also "nur" noch das gemeinsam alt werden !! Drei weitere wichtige Ziele habe ich aber noch, erstens mein Studium mit "zwei" abschließen, zweitens einen Job bekommen, mit dem ich meine Familie "ernähren" kann und drittens ein eigenes Haus !!

Träume:

Gibt es nicht mehr viele, da der Lebensalltag durch die Familie materieller, zeitaufwendiger und "anders" geworden ist. Meistens wünsche ich mir, dass meine Kinder keine schweren Krankheiten bekommen, später nicht in der Gesellschaft hinten runterfallen, sich ordentlich entwickeln oder keine Freunde nach Hause bringen, die nicht meinem Wunsch entsprechen ;) , manchmal wünsche ich mir auch Freundschaften die bis in den Lebensabend halten, um dann mit ihnen über unser "Lebenswerk" zu sprechen !!

Vorwurf:

Meine Familie im Stich gelassen zu haben ...
Es nicht ordentlich gemacht zu haben ...
Fremdgegangen zu sein ...
Faul zu sein ...

Angst:

Ganz klar, ich habe große Angst vor Verbrechen an meiner Familie sowie vor Unfällen, Krankheiten und Tod, wüsste auch nicht wie ich damit umgehen würde und will es auch nie wissen ! Ansonsten halt die alltäglichen Sachen ...

Motto:

Es ist besser, eine Kerze anzuzünden,
als über die Dunkelheit zu meckern.


Gruß HaFaFa
Lokomotiva Palanka (Nordmazedonien)

Bisherige Erfolge:
3x Meister mit HB Murtino (Mazedonien) | Saison 15, 16, 25
5x Pokalsieger mit HB Murtino und Lokomotiva Palanka (Mazedonien) | Saison 16, 19, 20, 21, 51
1x 2. Liga Meister mit Wick Welfare FC (Schottland) | Saison 3

Bombali

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #67 am: 23. Januar 2007, 20:18:17 »
Ziele

Fröhlichkeit und Gesundheit wahren, bei mir und bei anderen

Träume

Ein Traum ist eine Hilfsorganisation für Kranke zu gründen

Vorwurf

Ich kann andere nicht dran hindern mir was vorzuwerfen, aber ich kann verhindern dass ich mich selbst so sehe

Angst

Das Lachen zu verlieren !!!

Motto

Wie du selbst behandelt werden willst, so solltest du auch andere behandeln !!

und Rocky´s Motto natürlich

Es ist nicht wichtig wie stark du zuschlagen kannst, es ist wichtig wie viel du einstecken kannst und dass du immer wieder hoch kommst !!

Offline Sascha

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 25.980
  • Geschlecht: Männlich
    • Remax Föhr
Re: Ziele+Träume
« Antwort #68 am: 23. Januar 2007, 21:06:42 »
Meine Ziele:

Meine Weiterbildung bestehen und danach einen Job finden.
Meine Eigentumswohnung möglichst bald in ein Haus austauschen.
Meine Scheidung durchbekomme und wieder "frei" sein

Meine Träume

Lottogewinn und dadurch ein unbeschwertes Leben führen können.
Manager oder Geschäftsführer eines Handballbundesligisten werden


Vorwurf

Nicht in jeder Situation zu meiner noch Frau gestanden zu haben
Nicht alles in der Schule gegeben haben

Angst

Tod eines Angehörigen

Motto

Ich schau immer von Tag zu Tag.

Das Leben ging bis jetzt immer weiter und wenn ich ganz am Boden war bin ich immer wieder hochgekommen.
Erfolge: 2 mal Pokalsieger in Deutschland 1 mal Supercupgewinn in Deutschland

Halloweenman

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #69 am: 23. Januar 2007, 21:27:18 »
Meine Ziele:

ABI schaffen, und sonnt im Moment nur kleine Sachen!

Meine Träume

Da kann ich gleich ein Motto nehmen: Zeit die man mit träumen und wünschen verbringt ist immer verlorenen zeit.

Vorwurf

Viel zu faul zu sein!!!

Angst

Vor vielen Sachen, aber so spontan fällt mir nichts ein.

Motto

wird noch nachgeliefert, habe zu viele muss noch ein raussuchen

reiner20D

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #70 am: 23. Januar 2007, 21:38:29 »
:winken:

Nach Aufruf von Pagel gebe ich meine Ziele & Wünsche auch gerne bekannt.

Ziele

Irgendwann in Absehbarer Zeit ne Ausbildung anfangen, sollte diese dann auch mal bestanden sein, in finanzieller Lage eine eigene Wohnung haben (eventuelle mit Freundin  ;) )

Träume

Sich über Geld keine Gedanken machen, damit kann man sich heutzutage nur noch jeden Wunsch und jeden Traum erfüllen.
Träume habe ich sehr viele aber der obrige ist der größte.

Vorwurf

Zu lieb und viel zu vertrauensvoll  :cry:

Angst

Das jetztige Verlieren, obwohl das nicht sehr viel ist.
Das soll jetzt nicht heißen das ich mit meinem PC unter der Brücke im Einkaufswagen sitze.  :lach: :lach:

Motto

Du kannst jede Sch..... machen, lasse dich bloß nicht erwischen, wer sich erwischen lässt ist es selber Schuld und ist nicht aufmerksam genug gewesen.

 :winken:

Also da ich mir so viele Wünsche und Träume von anderen durchgelesen habe, ist mir noch eine Sachen eingefallen die mir auch sehr wichtig ist, zum Glück kann man sagen das ich dies nirgendwo abgeschaut habe oder ähnliches. Es ist mir einfach wichtig:

ANGST:

Eine Freundin zu verlieren, die man über alles liebt, für die man echt alles machen würde.

Leider habe ich diese Erfahrung schon gemacht und es dauert echt lange von soetwas los zu kommen.  :cry: :cry: :cry:
Deshalb soll mir so etwas nicht nochmal passieren.

Bluthund

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #71 am: 24. Januar 2007, 11:05:19 »
Ziele
Oberstes Priorität hat der derzeit die Jobsuche. Dann Bafög zurückzahlen, wieder eigenes Auto kaufen und dann erstmal ein paar Fernreisen (Asien, Südamerika, Mittelamerika, Neuseeland) bevor es mit Kinder kriegen losgeht.

Träume
Meine Freundin heiraten (eventuell zu anderem Glauben konvertieren um mehr Frauen heiraten zu können  ;) ), Haus bauen, gesunde Kinder kriegen, selber gesund bleiben und nicht jeden Cent 3mal umdrehen zu müssen wenn man sich was schönes kaufen will. Wahrscheinlich wünschen sich das ja fast alle.
Etwas unpersönlicheres wäre noch, dass ich wenigstens 2 oder 3 Ostvereine in der Bundesliga haben möchte, vom Potential her am besten Dynamo Dresden und der 1.FC Madeburg oder Lok Leipzig. Und natürlich, dass sich Jena in der 2. Liga halten kann. Außerdem würde ich gern mal ein PS Monster wie den General Lee mein eigen nennen oder mal Ralley fahren.

Vorwurf
Steinbock gepaart mit Betriebswirt und absolutem Realismus. Das hat zurfolge, dass ich manchmal taktlos, eiskalt oder eben herzlos wirke auf Mitmenschen, die mich nicht richtig kennen. Außerdem bin ich extrem Stur, und wenns sein muss oder ich gereizt werde gehts mit dem Kopf durch die Wand, ob ich recht hab oder nicht ist dann meistens egal. Wenn die Hörner beim Steinbock rauskommen wirds halt etwas ungemütlich für meine Umgebung. Bin ich nicht stolz drauf, aber ist eben so, kann ich nicht ändern.

Angst
Sachlich: keinen Job finden, in die Hartz IV Schiene reinrutschen und dann nichtmehr rauskommen.
Emotional: Verlust meiner Freundin oder meiner Eltern, Großeltern oder meiner Schwester, kurz: Verlust eines nahestehenden Menschen.

Motto
Hab kein direktes Lebensmotto.
Aber was mir bei sowas immer spontan einfällt, weil für mich mehr aussagt, als man auf den ersten Blick vielleicht sieht:
"Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott"
« Letzte Änderung: 24. Januar 2007, 11:06:06 von Bluthund »

Yueh

  • Gast
Re: Holm der Engel - Die Allsvenskan Ewigen
« Antwort #72 am: 25. Januar 2007, 18:30:11 »
Uiuiuiuiuiui hier hinke ich ja ma wieder mächtich hinterher...

Also kleine Zusammenfassung des 2. + 3. + 4. Spieltages:

Solna SK   - Ängelholms BoIS :
Naja gegen die Eurofighter und den Amtierenden Vizemeister aus Solna zu verlieren, kann passieren
2:0 inna ersten und 2:0 inna zweiten Halbzeit verloren...
man of the match: Sebastiano Leshukov 2 Tore 1 Vorlage



" Das erste erstklassige Erstligaspiel der Jungens vom Holm der Engel unter Roach Yueh "

Zum Erstligaauftakt war der EngelsDom natülich bis auf die letzte Bank besetzt.
99.550 begeisterte Schlachtenbummler brüllten Ängelholms BoIS zum 5:1 Sieg
man of the match: der Doppelte Torschütze Manuel Rodrigues Fernandes, oder auch Roddy genannt, der das Spiel sehr früh in die richtigen Bahnen lenkte.



Am letzten Spieltag ging es dann auswärts gegen den Aufstieger  aus der 2A Göteborg AIF.
Hier trafen nun 2 Extrempunkte aufeinander, nicht nur das Göteborg eine spitzen Leistung bot und technisch fehlerlos spielte, die Engel spielten an diesem rabenschwarzen Abend auch noch wie Gefallende.
3 : 1 nach 90 Minuten
man of the match: Aris Katemis 2 Vorlagen führten zum einem klaren Ablauf des Match

Und heude gehts gegen Umeå Sport

uli_hoeneß

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #73 am: 26. Januar 2007, 10:46:13 »
Auf Wunsch von pagel werde ich dann auch hier mal meine Ziele kundgeben:

Ziele

Das 2. Jahr Informatikstudium endlich erfolgreich abschließen und besser werden im Saxophonspielen. Abnehmen und mehr Sport treiben. Immer ehrlich zu bleiben und es schaffen Ordung zu halten

Träume

In 2007 endlich ein Freundin finden. Gesund und munter bleiben und immer gute Laune beibehalten. Und immer neue Menschen kennenlernen. und die Freunde nicht aus den Augen verlieren.

Vorwurf, den ich nicht hören möchte:

Ich hätte schlechte Laune oder sei unhöflich oder arrogant.


Vorwurf, den ich mir selber mache:

ich könnte etwas fleißiger sein.
Viel Unordnng

Angst

vor schwerer Krankheit, Tod anderer nahestehenden Menschen oder von mir

Motto

Beginne jeden Tag wie er kommt. Und plane nicht alles im Voraus.
« Letzte Änderung: 04. Februar 2007, 23:11:37 von uli_hoeneß »

Sir Miles

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #74 am: 26. Januar 2007, 16:23:45 »
Da pagel uns Belgier dazu einlädt,tu ich ihm den Gefallen natürlich gerne!

Ziele

Ziel ist endlich den richtigen Weg zu finden.Viele Kreuzungen,aber keinen Plan welche man nehmen soll,hatte ich die letzten Jahre zu oft.Und das geht mir jetzt langsam schwer auf die Nerven.Irgendwann kommt die Zeit,wo es nicht mehr cool ist ohne richtigen Sinn in den Tag reinzuleben.

Träume

Mit meiner Band durch die Staaten zu touren.Am liebsten an der Westküste entlang.Auch mal ne Freundin zu finden mit der die Beziehung einfach problemlos schön läuft und am Ende die Liebe nicht wieder in Hass umschlägt.

Vorwurf

Ich wäre zu verpeilt und daher manchmal unzuverlässig,ist ein Vorwurf den ich mir selber mache und der hinter meinem Rücken auch schon ausgesprochen worden ist.Meistens von Vorgesetzten bzw. Lehrern. ;)

Angst

Angst vor der Zukunft,kam oft bei mir auf.Aber das hat mich eher angetrieben als gelähmt.Ängste sind für mich auch weniger negativ,sondern wichtiger Bestandteil meines Lebens.

Motto

Ein Motto gibts bei mir nicht und wirds auch nicht geben.Dafür verläuft mein Leben zu quer und es gibt selten längere Zeiten,wo sich nichts ändert.Der Alltag war schon immer mein gefährlichster Gegner.

Yueh

  • Gast
Re: Holm der Engel - Die Allsvenskan Ewigen
« Antwort #75 am: 26. Januar 2007, 20:19:44 »
5. Spieltach

"  Das war wieder ein typischer Ste K.O. ! "
Als um 18Uhr im EngelsDom die Glocken läuteten,
war der Fussball Tempel bis auf den letzten Platz ausverkauft.
99.550 frenetisch feiernde Fans verbrachten einen spannenden Fussbalabend.

Es gab dutzende Torchancen auf beiden Seiten, doch die Torhüter hatten beide eine Topleistung dageboten.
So war es lediglich das Glück, oder in diesem Fall eine Standardsituation, die das Spiel entschied.
In der 35. schlug Alexey Lyasyuk eine Ecke mit sehr viel Effet auf den am Elfmeterpunkt wartenden Stefan Kostolani, welcher die Kugel mit einem Kopfstoß im unter die Latten donnerte, von wo aus sie im Netz einschlug.
Ein Tor zu einem Zeitpunkt, in dem die beiden Teams nur vor Resignation gegenüber den jeweils gegnerischen Torwächtern strotzten. Nix hädde besser für die Stummung sein können.
In der Folgezeit gabs es ein aufregendes hin und her mit einer Menge Torchancen, doch nur leider wollte der Ball die Linine nicht mehr überschreiten.

Ängelholms BoIS    - Umeå Sport 1:0

" Mit 9:9 Toren und 9 Punkten sind wir 5. und 4 Punkte hinter der Tabellenspitze. Es stehen 3 Siege 2 Niederlagen gegenüber, wir machen keine halben Sachen. Ich nenne das einen positiven Saisonstart! "

So Dr. Yueh in einem kurzen Interview auf dem Weg zur Siegesfeier

( Auszug aus dem Ängelholmer Boten )


Edit:

Nun geht es auch schon mit großen Schritten auf die 900er Mannschaftsstärke zu.
( Stärke: 897 )
« Letzte Änderung: 26. Januar 2007, 20:41:43 von Yuehsson »

Yueh

  • Gast
Re: Holm der Engel - Die Allsvenskan Ewigen
« Antwort #76 am: 27. Januar 2007, 18:57:29 »


Edit:

Nun geht es auch schon mit großen Schritten auf die 900er Mannschaftsstärke zu.
( Stärke: 897 )



Heude isses passiert,

Stärke = 900

Stand vor dem 10. Zat. weclehs ein FSS ist
« Letzte Änderung: 27. Januar 2007, 19:03:13 von Yuehsson »

El Versus

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #77 am: 01. Februar 2007, 18:48:45 »
Ziele

Die Geschäftsführung unserer Firma zu übernehmen und das Beste daraus zu machen. Unseren Kindern ne vernüftige Chance zu verschaffen auf eigenen Beinen im Leben zu stehen.

Träume

Über Freiheit/Zeit und die finanziellen Mittel verfügen, die Erde gründlich anzuschauen und die Projekte zu unterstützen, die ich für richtig halte... (Marc Shuttleworth lässt grüßen)

etwas exotischer: Ich möchte einfach wissen, wie es mit der Menschheit in der Zukunft (auch in der ferneren) weiter geht.

Vorwurf

Ich möchte niemandes Vertrauen verletzen.

Angst

Ich möchte meine Kinder nicht überleben...

Motto

Wer jeden Tag so lebt als wäre es der letzte, der hat keine Zukunft im Blick. Oder anders: Wer keine Pläne mehr macht hat das Leben abgeschlossen.


PS. Ein guter Thread, den ich mir bei Gelegenheit mal über die erste Seite hinaus durchlesen werde.

Eigentlich ein Thema für den Abend mit Freunden.

« Letzte Änderung: 01. Februar 2007, 19:36:38 von El Versus »

MIBsson

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #78 am: 01. Februar 2007, 20:57:27 »
Was sind Eure Ziele und Träume, kurzfristig und langfristig?

Ziele kurzfristig: Studium abschließen
Ziele langfristig: glücklich sein

Träume: Respekt des Menschens vor der Natur/Gaia

Was wollt Ihr Euch nie vorwerfen lassen?
unehrlichkeit, schlechte Absichten

Wovor habt Ihr Angst?
Haie

Nach welchem Motto lebt Ihr?
Nach dem Regen kommt die Sonne

LG MiBiosi

Yueh

  • Gast
Re: Holm der Engel - Die Allsvenskan Ewigen
« Antwort #79 am: 02. Februar 2007, 19:05:03 »
7. Ligaspiele

Ängelholms BoIS  - FC Café Panos

      1                    :                5


Zuschauer: 99.550

5. (-)      Ängelholms BoIS (N) 7 12:14 Tore         12 Punkte           4 Siege    0 Unentschieden     3 Niederlagen

Es war pure Selbstüberschätzung und hätte nicht sein müssen...
Aber naja, mehr möchte ich nich dazu sagen...

BVB Borussia

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #80 am: 04. Februar 2007, 10:45:27 »
Ziele
kurzfristig (wenn man so die nächsten 4 Jahre bezeichnen kann :D ): Mein berufsbegleitendes Studium erfolgreich beenden.
Träume
Irgendwann mal ne Familie gründen und glücklich alt werden.
Was wollt Ihr Euch nie vorwerfen lassen
Freunden nicht geholfen zu haben, wenn sie Hilfe (wobei auch immer) gebraucht haben
Angst
(vor Pagels "Erinnerungs-PNs" ;) :D )
Wetterkatastrophen in einigen Jahren/Jahrzehnten
Krankheiten, usw.
Motto
hab ich eigentlich keines. aber am ehesten trifft zu: "Ohne Fleiß, kein Preis!"

Offline phan7om

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 14.026
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.ksm-soccer.eu
Re: Ziele+Träume
« Antwort #81 am: 04. Februar 2007, 12:16:43 »
Ziele

Ohne Geldsorgen durch das Leben zu gehen, stets sehr gute Arbeit zu leisten, meine kleine Familie glücklich zu machen

Träume

In vielen schönen Ländern der Erde gewesen zu sein und viel gesehen zu haben. Natürlich mit meiner Familie zusammen.

Vorwurf

Manchmal nicht ehrgeizig genug zu sein. Würde es mir nie verzeihen Freunde im Stich zu lassen.

Angst

Meine Familie nicht mehr gut genug ernähren zu können oder vor meinem Sohn zu sterben.

Motto

Es ist besser Geld zu verlieren, als das Vertrauen von Freunden oder Bekannten.

Offline MacGfr4st

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 5.979
  • Geschlecht: Männlich
  • Teamchef von Schottland
    • Vereinspage des Stirling United FC
Re: Ziele+Träume
« Antwort #82 am: 04. Februar 2007, 13:00:18 »
Ziele
eigene wohnung mit garten (coming soon :D), erfolg im beruf, irgendwann mal 1-2 kinder

Träume
lotto-sechser machen und dann einen kleinen fuhrpark bestehend aus ner dodge viper gtr, ferrari f40, maibach und einem 1er golf :D. und als kleinen zusatz würd ich dann noch den sk sturm graz kaufen und mich zum präsidenten machen :D.
ins weltall fliegen a la captain kirk ;)
zu kapieren wie das weltall und somit alles leben entstanden ist.
den "first contact" mitzuerleben. irgendwann kommt er, ob in 1 jahr oder in 183249823 jahren.

Vorwurf
manchmal etwas faul, etwas kindisch (kann man aber auch positiv sehen :)), unordentlich.

Angst
Bin nicht schwindelfrei. Der Tod eines meiner Lieben. <--gilt auch für mich :D. zusätzlich: job verlieren.
behindert zu werden bzw. im alter geistig u/o körperlich schwer krank zu werden und nichts mehr mitzubekommen.
ein geistig behindertes kind zu bekommen. klingt hart, aber ich kann mit geistig behinderten einfach net umgehen.
dass ich mich in mehr oder weniger naher zukunft in meinem land ob der steigenden zuwanderung(bin kein rassist ;)).
atm zwar net aktuell, aber: alleine alt zu werden.
dass die welt völlig von der menschheit zerstört wird(sind ja auf nem "guten" weg). glaub aba net, dass ich das noch erlebe, wenn eventuell auch nur knapp.


Motto
"solang's spaß macht..."
« Letzte Änderung: 04. Februar 2007, 23:35:24 von MacGfr4st »
Bastardstown Leipreacháin

1mal österreichischer Meister mit SC Austria Graz

4facher schottischer Meister
jeweils 3facher Pokalsieger, Supercupsieger und Team of the Season mit Stirling United FC
Doublegewinner Saison 38

Offline chaern

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 8.664
  • Geschlecht: Männlich
  • http://iPhotography.ch
    • http://iPhotography.ch
Re: Ziele+Träume
« Antwort #83 am: 04. Februar 2007, 13:13:55 »
Ziele

das Geschäft meines Vaters übernehmen. Meiner Familie ein glückliches Leben bieten zu können.

Träume

- Möglichst lange meine Tochter auf ihrem Lebensweg begleiten zu können.
- eine eigene Wohnung


Vorwurf

- zu wenig Geduld mit  meinem Mitmenschen
- manchmal ein  zu grosser Perfektionist

Angst

- Meine Frau oder meine Tochter zu verlieren
- Höhenangst

Motto
verwirkliche  deine Träume so lange es möglich ist
4x Meister, 2x Pokalsieger, 3x Vizemeister, 6x dritter Platz

Färöer-->Andorra-->Frankreich-->Schweiz-->Färöer   http://twitter.com/chaern

CD Valladolid,  Spanien 2B

zocker

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #84 am: 04. Februar 2007, 14:29:22 »
Ziele

kurzfristig: nicht sitzen bleiben, mir son geiles weib kla machen,
langfristig: abi schaffen, nach italien ziehen

Träume

dicke villa in italien haben

Vorwurf

zu grosse klappe


Angst

davor dieses jahr sitzen zu bleiben

Motto

Carpe Diem.

Alusinojen

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #85 am: 04. Februar 2007, 14:37:00 »
ziele

kurzfristig: gewicht reduzieren und  mehr sport treiben

langfristig: mein leben auf die reihe bekommen, also selbstständiger werden, ordnung in meinen papierkram bekommen, mir richtige ziele suchen,...

träume:

vielleicht nochmal ein studium anfangen und dieses auch durchziehen.

vorwurf:

zu undiszipliniert und zu gleichgültig

angst:

nichts auf die reihe zu bekommen, leute zu verlieren, die mir viel bedeuten, mich selbst mein leben lang zu belügen...

motto:

zur zeit " von einem tag in den anderen leben..."

uli_hoeneß

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #86 am: 04. Februar 2007, 23:21:40 »
ok ist ja schon gut ;)


Ziele

Das 2. Jahr Informatikstudium endlich erfolgreich abschließen und besser werden im Saxophonspielen. Abnehmen und mehr Sport treiben. Immer ehrlich zu bleiben und es schaffen Ordung zu halten. Niemandem weh tun und versuchen mit allen gut ausukommen.

Träume

In 2007 endlich ein Freundin finden. Gesund und munter bleiben und immer gute Laune beibehalten. Und immer neue Menschen kennenlernen. und die Freunde nicht aus den Augen verlieren.

Vorwurf, den ich nicht hören möchte:

Ich hätte schlechte Laune oder sei unhöflich oder arrogant oder ich wäre nich nett


Vorwurf, den ich mir selber mache:

ich könnte etwas fleißiger sein.
Viel Unordnng

Angst

vor schwerer Krankheit, Tod anderer nahestehenden Menschen oder von mir

Motto

Beginne jeden Tag wie er kommt. Und plane nicht alles im Voraus.

Offline MacGfr4st

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 5.979
  • Geschlecht: Männlich
  • Teamchef von Schottland
    • Vereinspage des Stirling United FC
Re: Ziele+Träume
« Antwort #87 am: 04. Februar 2007, 23:36:12 »
hab jez mal alle beiträge hier gelesen und da bin ich auf einiges gekommen, was ich auch bei mir nochmal reineditiert habe. wusste gar net, wovor ich alles angst hab.
meine träume werden immer utopischer und vl unglaubwürdiger, is aber tatsächlich so :).

dabei belass ichs jez aba, sonst wirds zuviel und ich schreib jede kleinigkeit rein ^^
Bastardstown Leipreacháin

1mal österreichischer Meister mit SC Austria Graz

4facher schottischer Meister
jeweils 3facher Pokalsieger, Supercupsieger und Team of the Season mit Stirling United FC
Doublegewinner Saison 38

Offline Frutti

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 15.115
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ziele+Träume
« Antwort #88 am: 04. Februar 2007, 23:50:24 »
Ziele
Meinem sohn eine gute Zukunft zu ermöglichen

Träume

Nur einer von vielen: Ich möchte einmal vor dem Mount Everest stehen, nicht hinauf, nur unten stehen

Angst

Vor dem tod

Motto

Ich habe zwei: Wer kämpft kann verlieren und Ehre und Stärke
Blau-Weiß-Stuttgart
Liga 3 A

Offline Don Guschdl

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 22.783
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Wundermacher von Fano
Re: Ziele+Träume
« Antwort #89 am: 05. Februar 2007, 00:46:33 »
Ziele
Für meine Familie da sein und meinem Sohn eine gute Basis für die Zukunft bieten.

Träume

Wieder mehr Zeit in meiner Heimat Italien verbringen.

Angst

Vor dem tod und das meine Familienmitglieder sterben könnten. Leider auch panische Flugangst. Ich habe es mehrfach probiert, ich weis wo won ich rede :rolleyes:

Motto

Hauptsache Gesund, alles weitere kann man mehr oder weniger steuern. Die Geseundheit kann man im Übrigen auch beeinflussen, wie ich gelernt habe.