Autor Thema: Nostalgie-Thread  (Gelesen 18346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eaglesson

  • Forenmoderator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ***
  • Beiträge: 4.449
  • Ländermod von Schweden
    • Meine Homepage
Freaksson ist zurück!
« Antwort #30 am: 29. Oktober 2006, 01:11:05 »
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!  :ja:

Unser Forum kann sich denke ich sehen lassen. Eine Kerntruppe von 5-6 Mann, die regelmäßig posten und sich fürs Forum engagieren plus eine Handvoll weitere, die auch immer wieder mal reinschauen. Außerdem gab's bisher noch nie Probleme, Streit, oder sonstige Schwierigkeiten - stattdessen verstehen sich alle ganz gut.

Es freut mich, dass ich Ländermod in diesem Forum sein darf!  :ja:

Gruß, Eaglesson
17-facher Schwedischer Meister
12-facher Pokalsieger - 7 Doubles

Saison 51:

Liga: 30 - 3 - 1    99:12   93 -> Meister! :)
CC/EC: Aus in der 5. Runde
Pokal: Finale

Offline Coolsson

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 15.659
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Rückkehr - LIA Norrköping
« Antwort #31 am: 22. November 2006, 18:18:45 »

Norrköping, 17.11.2006

Am gestrigen Abend fand in der schweden 90.000-Seelen Gemeinde in der Provinz Östergötlands, Norrköping, im Vereinshaus des LIA Norrköping eine Pressekonferenz statt. Der Verein, der in der 2. schwedischen Liga auf Punktejagd geht, befand sich in der vorhergegangenen Monaten in eimem Führungsloch. Das Team wurde lediglich von Interimscoach Stefan Lündholm trainiert, der jedoch nie als der Richtige für diese Position angesehen wurde.
Um 18:30 betrat dann der Präsident des Clubs, Andreas Öslund, den Presseraum und ließ die Bombe ohne weiteres Zögern platzen:
"Wir haben einen neuen Trainer! S. Coolsson ist sein Name. Vielen wird dieser Name sicherlich etwa sagen. Nachdem er unter anderem GIF Hammarby, FC Mallbackens und AIK Bälinge trainiert hatte, führte er den AIK Wä in beispielloser Art und Weise von der 3. in die 1. Liga bis er dann schließlich dem Ruf des Geldes nach Frankreich köderte, wo er die Geschicke des Erstligisten Racing Rennais in die Finger nahm. Nach der Krankheit seiner Mutter, entschloss sich Coolsson jedoch zur Rückkehr nach Schweden, wo er nun seinen Jugendverein trainiert, für den er in seiner Jugendzeit 7 Jahre lang als Defensiver Mitteldfeldspieler agierte. Aufgrund seines BWL-Studiums Wissen hoffen wir, dass er nicht nur die sportlichen sondern auch die wirtschaftlichen Gebiete des Norrköpingers Vereins nach vorne treiben kann. Mir bleibt nun nichts anderes mehr übrig, als ihm viel Glück zu wünschen und eine erfolgreiche Ära unter seiner Führung herbei zu sehnen. Herr Coolsson wird heute nicht zur Verfügung stehen und wird erst im Zuge des Freundschaftsspiel gegen den FC Dessel den Reportern zur Verfügung stehen"

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Ausgangsituation:

Mannschaftsstärke: 686

Image: 43

Stadionkapazität:

17.500 Stehplätze
0 überdachte Stehplätze
9.500 Sitzplätze
0 überdachte Sitzplätze
500 VIP-Plätze

Stadionumfeld:

Flutlicht:            hauptsache Licht
Rasenheizung:     Kohleofen
Anzeige:            einfache Anzeige
Rasenzustand:     schöner, grüner Boden

Anzahl Fanshops:     2
Anzahl Toiletten:      1
Anzahl Imbißbuden:  0
Anzahl Parkplätze:    1000

Trainingsplatz

Sonst keine der Einrichtungen

Dann werden wir mal sehen, wie es mit dem Verein weitergeht!



Norrköpinger Bote:

Am kommenden Spieltag wird Trainer S.Coolsson zu seiner alten, langjährigen Wirkungsstätte und damit in den Kristianstader Vorort Wä (korrekte Bezeichnung: Vä) zurückkehren. Coolsson, der das Team des jetzigen Trainer TocToc von der 3. Liga mithilfe privater Investitionen bis in die 1. Liga führte, äußerte sich ungewöhnlich emotional zu diesem Spieler:
"Für mich ist es das Größte wieder nach Vä zurückzukehren. Ich habe immernoch engen Kontakt mit vielen der Spieler, die teilweise 4 Jahre unter meiner Regie spielten und auch zum Präsidium. Ich bereue meinen Abgang aus Vä und würde gerne noch einmal auf der Trainerbank meines AIKs sitzen. Trotz dieser Liebe zu meinem Gegner würde ich den AIK dennoch gerne schlagen, allerdings haben sich das Präsidium und ich darauf geeinigt, dass wir unsere Kräfte für andere Paarungen aufsparen müssen."


"Die Jugend ist unsere Zukunft!"

Diesem berühmten Zitat folgte nun die sportliche Leitung des schwedischen Zweitligisten LIA Norrköping. Nach einer letzten benötigten Finanzspritze des Sponsors in Höhe von 50.000€ wurden nun die Bauarbeiten im Umfeld des "Norrköpings Idrottspark" in Angriff genommen und noch diese Saison wird Norrköping über ein hochmodernes Jugendzentrum verfügen. "Es ist wichtig, dass unsere Mannschaft einen soliden Unterbau hat und immer wieder durch neue Talente verstärkt wird. Dieser Schritt war ganz wichtig für die Zukunft des Vereins und ich bin froh, dass der Vorstand meiner Anfrage Folge leistete."


Norrköpings Idrottspark + Umfeld

24.11.2006: Die Nordkurve wurde um 400 Sitzplätze erweitert

25.11.2006: Die Ost- und Westkurve wurden in gleichem Maße erweitert. Insgesamt enstanden 500 neue Sitzplätze

26.11.2006:[/i] Der östliche Teil der Nordkurve wurde um 200 überdachte Sitzplätze erweitert

30.11.2006:[/i] West- und Ostkurve wurden zu gleichen Teilen insgesamt um 500 überdachte Sitzplätze erweitert.

03.12.2006:[/i] Die Nordtribüne wurde um 250 überdachte Sitzplätze erweitert. Zudem wurden 3 Imbissbuden sowie 1 Fanshop in Auftrag gegeben.

05.12.2006:[/i] Die Nordtribüne wurde um 500 überdachte Sitzplätze erweitert.

08.12.2006:[/i] Das Stadionumfeld wurde um 1 Fanshop erweitert.

11.12.2006:[/i] Drei Teile des Stadions wurden um 399 überdachte Stehplätze erweitert. Insgesamt macht das also einen Kapazitätzuwachs von 1197 überdachten Stehplätzen.

12.12.2006:[/i] Es wurden 2 Toiletten errichtet.

16.12.2006:[/i] Die Südtribüne wurde um 700 überdachte Sitzplätze ausgebaut. Außerdem wurden 3 überdachte Stehplätze errichtet ^^
« Letzte Änderung: 26. März 2007, 00:33:40 von Eaglesson »


Il Mikkali

  • Gast
Freaksson ist zurück!
« Antwort #32 am: 01. Dezember 2006, 09:03:59 »
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!  :ja:

Unser Forum kann sich denke ich sehen lassen. Eine Kerntruppe von 5-6 Mann, die regelmäßig posten und sich fürs Forum engagieren plus eine Handvoll weitere, die auch immer wieder mal reinschauen. Außerdem gab's bisher noch nie Probleme, Streit, oder sonstige Schwierigkeiten - stattdessen verstehen sich alle ganz gut.

Es freut mich, dass ich Ländermod in diesem Forum sein darf!  :ja:

Gruß, Eaglesson

...und genau da liegt mein beweggrund, ein engagement in schwedens 2. liga anzutreten.  :zustimm:

Jeanz

  • Gast
Freaksson ist zurück!
« Antwort #33 am: 01. Dezember 2006, 12:00:29 »
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!  :ja:

Unser Forum kann sich denke ich sehen lassen. Eine Kerntruppe von 5-6 Mann, die regelmäßig posten und sich fürs Forum engagieren plus eine Handvoll weitere, die auch immer wieder mal reinschauen. Außerdem gab's bisher noch nie Probleme, Streit, oder sonstige Schwierigkeiten - stattdessen verstehen sich alle ganz gut.

Es freut mich, dass ich Ländermod in diesem Forum sein darf!  :ja:

Gruß, Eaglesson

...und genau da liegt mein beweggrund, ein engagement in schwedens 2. liga anzutreten.  :zustimm:

Das freut mich zu hören! Schweden Rockt!!!!

Offline Eaglesson

  • Forenmoderator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ***
  • Beiträge: 4.449
  • Ländermod von Schweden
    • Meine Homepage
Freaksson ist zurück!
« Antwort #34 am: 01. Dezember 2006, 13:56:54 »
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!  :ja:

Unser Forum kann sich denke ich sehen lassen. Eine Kerntruppe von 5-6 Mann, die regelmäßig posten und sich fürs Forum engagieren plus eine Handvoll weitere, die auch immer wieder mal reinschauen. Außerdem gab's bisher noch nie Probleme, Streit, oder sonstige Schwierigkeiten - stattdessen verstehen sich alle ganz gut.

Es freut mich, dass ich Ländermod in diesem Forum sein darf!  :ja:

Gruß, Eaglesson

...und genau da liegt mein beweggrund, ein engagement in schwedens 2. liga anzutreten.  :zustimm:

Das freut uns natürlich ganz besonders! :)

Gruß, Eaglesson
17-facher Schwedischer Meister
12-facher Pokalsieger - 7 Doubles

Saison 51:

Liga: 30 - 3 - 1    99:12   93 -> Meister! :)
CC/EC: Aus in der 5. Runde
Pokal: Finale

Yueh

  • Gast
Holm der Engel - Die Allsvenskan Ewigen
« Antwort #35 am: 19. Dezember 2006, 17:17:47 »
So da der Aufstieg endich da is, werde ich nun mal Anfangen die ängelholmer Chronik zu führen.

Ausgangssituation am der ewigen Tabelle am 65. Zat der Saison 10:

Rang Verein                Spiele Punkte Tore Differenz

1  IF 1903 Sundsvall          306 573 656:387 269
2  Solna SK                         272 531 662:366 296
3  Trelleborg BK                  306 477 585:472 113
4  AIK Halmstads                307 475 587:471 116
5  AIK Norrköping               272 462 554:389 165
6  Elfsborg United               272 460 564:433 131
7  Örebro FF                       272 389 482:446 36
8  Djurgardens BK              306 368 539:568 -29
9  Viking Helsingsborg        238 362 486:403 83
10  GIF Hammarby              272 356 494:509 -15
11  SK Hammarby               204 350 428:288 140
12  Gefle SC                        204 348 486:335 151
13  IFF Kristianstad            169 303 313:189 124
14  Landvetter Sport          204 273 336:346 -10
15  FF Göteborg                 136 210 281:259 22
16  FC Café Panos             136 202 246:214 32
17  BoIs Häcken                 137 192 279:318 -39
18  Älvsjö IS                       136 184 280:261 19
19  Umeå Sport                  136 181 187:191 -4
20  SK Malmö                     171 167 251:587 -336
21  Göteborg AIF               136 134 213:264 -51
22  LIA Solna                     102 123 165:186 -21
23  Örgryte FF                   102 114 167:297 -130
24  AIK Wä                        102 89 129:231 -102
25  AIK Västra Frölunda      68 78 117:159 -42
26  AIK Brage                      68 69 105:140 -35
27  Göteborg BK                  69 62 104:186 -82
28  SSC Mallbackens           68 54 86:178 -92
29  Kalmar IF                       68 52 76:161 -85
30  Sunnanå ISIS                68 43 73:245 -172
31  FC Café Kenty               34 35 43:60 -17
32  FC Mallbackens             34 34 53:67 -14
33  Helsingsborgs AIF         68 29 69:228 -159
34  Häcken GIF                   34 9 24:143 -119
35  Ängelholms BoIS           34 2 27:168 -141

Bestes Pokalergebniss: Viertelfinale ( Saison 8 )

Image: 58

Engelsdom:
Stehplätze: 50550 | 0(Ü)
Sitzplätze: 47000 | 0(Ü)
V.I.P Plätze: 2000

Gebäude:

Flutlicht
Anzeigetafel (Digitalanzeige)
Rasenzustand (englischer Zierrasen)
Rasenheizung (modernes Heizsystem)
Fanshop (56)
Imbiss (57)
Toiletten (57)
Parkplätze (50000)
Jugendinternat
Trainingsplatz

Wertvollster Spieler:  Alexey Lyasyuk 103.446.362 KSM$
Wert des Gesamtkader (24 Spieler inkl. einem Verliehenen): 433.540.940 KSM$
Durschnittswert: 18.064.205 KSM$ pro Spieler
Topverdiener: Alexey Lyasyuk 275.000 KSM$ / ZAT
Mannschaftausgaben: 1.999.251 KSM$

Yueh

  • Gast
Re: Holm der Engel - Die Allsvenskan Ewigen
« Antwort #36 am: 30. Dezember 2006, 16:49:05 »
Manuel Rodrigues Fernandes kommt für eine Saison von Mullhouse an den Holm der Engel und soll Stefan Kostolani im Sturm unterstützen.

Desweiteren soll auch die Abwehr und das Mittelfeld verstärkt werden.
" In der Abwehr bemühen wir uns gerade eine weitere Granate für eine Saison zu leihen, während wir im Mittelfeld an einem Altstar dran sind, der Preigünstig erworben werden kann, aber man muss schaun was die Zeit bringt. Wie beobachten den TM sehr genau, nur leider sind uns momentan Finanziell die ein wenig gebunden "

Aleksandr Lapunov   MIT 18 46/57
&
Björn Bertilsson   MIT 20 45/64

sollen verliehen werden.

Jacob Ekberg   ABW 18 41/51
&
Thorbjörn Jonsson   ABW 22 54/70

stehen zum Verkauf auf dem TM und können den Verein ganz verlassen.



Genügend Toiletten sind für die Stadionkapazität ausreichend vorhanden und auch Parkplätze sind komplett ausgebaut,
nur mit der VErkehrsanbindung siehts schlecht aus.

" Ja wir haben das Problem erkannt nur leider stehen uns keine Finanziellen Mittel zur verfügung um an diesem Manko etwas zu ändern. Wir haben eine Aktion namens " Die Fahrgemeinschaft der Engel" ins Leben gerufen, wobei Dauerkartenbesitzer mit PKW und Führerschein eine Ermäßigung in anspruch nehmen können, wenn sie andere Fans zu den Heimspielen mitnehmen. Dies fördert den Zusammenhalt der Fans, es entstehen neue Kontakte und vorallem entgehen wir so dem Verkehrschaos in der dichtbesiedelten ängelhomer Innenstadt, wo sich der EngelsDom befindet."

Die Vereinsführung entschied sich wieder einstimmig, auf Grund der hohen Gehälter, für Zatprofitable Werbeverträge.

Durch die Neugestalltung der Stärken in der kommenden Saison wurder erstmal nur ein Jugendspieler gezogen, der bei passendem Angobt vielleicht sogar noch den Verein verlassen kann.

So der Stand vor dem Saisonauftakttraining.

Yueh

  • Gast
Re: Holm der Engel - Die Allsvenskan Ewigen
« Antwort #37 am: 30. Dezember 2006, 17:58:45 »
Die beste Aufwertung zur neuen Saison betraf Aleksandr Lapunov   MIT 18 46/57 .
Er war ein Braunschuh und trägt nun die güldene Variante und seine St./ein.St. stieg um Stk: 11  ein.Stk: 22.

Durch die kommende Änderung des St./ein.St.-Systems wurde nun aber der Trainingsplan umstrukturiert.

" In der kommenden Saison und auch darüber hinaus, werden mehr auf die individuellen Fähigkeiten der Spieler eingehen und im 2. Schritt die Positionsgruppen fördern. Das allgemeine Mannschaftstraining wurde deutlich zurückgeschraubt, dass ineinander greifen der Mannschaftsteile muss über Freundschaftsspiele und den Pflichtspielen erlernt werden. In den vergangenen Saisonen lag das Augenmerk auf einer guten und breiten technischen Ausbildung der Spieler. Nach dem neuen System wird es wichtiger, dass jeder Spieler genau seine Aufgaben kennt und diese erfüllt und das am Besten mit Idealform " , so Dr. Yueh bei einem Interview in Odins Füllhorn

Yueh

  • Gast
Re: Holm der Engel - Die Allsvenskan Ewigen
« Antwort #38 am: 01. Januar 2007, 20:42:04 »
Flo Sand konnte für das Mittelfeld verpflichtet werden und für Aleksandr Lapunov   MIT 18 46/57   & Jacob Ekberg   ABW 18 41/51 sind die ersten Angebote eingetroffen.

Somit wird nun lediglich ein Abwehrrecke gesucht, wobei auch hier schon einige ins Auge gefasst wurden.

Bei den Abgangstransfers muss sich noch etwas tun.

Yueh

  • Gast
Re: Holm der Engel - Die Allsvenskan Ewigen
« Antwort #39 am: 01. Januar 2007, 20:59:44 »
Heuer kam ein weiteres Angebot für FH Grindavík.
Der Isländische 1. Ligist ist relativ dünn im Mittelfeld besetzt, so dass kurzeinsätze Möglich wären.

Sollte die KO gezogen werden so würde das Überangbot auf dieser Position positiv beeinflusst.

Yueh

  • Gast
Re: Holm der Engel - Die Allsvenskan Ewigen
« Antwort #40 am: 03. Januar 2007, 19:16:46 »
Mit Joel Bertheux  wurde nun der letzte externe Neuzugang getätigt. Der 29ährige Abwehrspieler wird mit dafür sorgen, die starke Denfensive vom letzten Jahr 1.ligatauglich zu gestallten.

Damit wurde die Suche nach Spielerneuzugängen erfolgreich beendet, und es bleibt nur noch den Kader wieder zu verkleinener.

Folgende Spieler sind zu momentan zu haben:

Thorbjörn Jonsson   ABW 22 54/70   zum Verkauf

Björn Bertilsson   MIT 20 45/64 zur Leihe

Erland Nilsson   STU 18 38/52 zum Verkauf

Aufgrund der ver Verpflichtung von Roddy ist im Sturm nicht mehr so viel Platz und mein Jugendspieler Nilsson muss den verein leider verlassen...
« Letzte Änderung: 03. Januar 2007, 19:17:20 von Yuehsson »

Offline Coolsson

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 15.659
  • Geschlecht: Männlich
Die Elf des MidgaardForums
« Antwort #41 am: 06. Januar 2007, 17:19:48 »
Defensives Mittelfeld ist zwar meine Lieblingsposition, gespielt habe ich sie allerdings nur selten, da ich immer dahin gestellt wurde, wo es gerade nicht funktionierte. Ob das nun Sturm, Mittelfeld oder Abwehr war (bzw. heute zum Beispiel in der Halle im Tor). Meine am ehesten zelebrierte Position ist jedoch das linke Mittelfeld, in dem ich auch gerne als beidfüßiger Spieler eingesetzt werden würde.

Für das Tor schlage ich Eagle vor, das ist ne gute Wahl, da er das Forum und somit bestimmt auch den Kasten sauber hält.

Für die kreative Position im zentralen Mittelfeld schlage ich hiermit pagel vor, da er nun einmal die Kreativität in Person ist.

Als Innenverteidiger würde ich gerne den kompromisslosen mikkalisson sehen :) Denke, dass er dort gut hinpasst, vor allem wenn er vom Libero Yuehsson unterstützt wird, der ein ruhiger und abgeklärter ist ;)

Den Juffo würde ich ja für das rechte Mittelfeld vorschlagen, wo es doch keine DM-Position gibt. Einverstanden ? :)

Für die Flügelpositionen im Sturm würde ich unsere beiden vitalen User GerdM und den Comeback-Wikkinger struppelsson vorschlagen. Die sollten da für ne Menge Wind sorgen.

Für die beiden letzten Positionen würde ich dann die flinken Außenverteidiger marcimarc und tonic vorschlagen, die die Symbiose aus Rustikalität und Technik mitbringen sollten.

Für meinen Bruder (Thorny) schlage ich den Posten des Wasserträgers vor, da er sich ja eh selten meldet im Forum...

Ich bete daraum, dass ich niemanden vergessen habe ^^



MIBsson

  • Gast
Die Elf des MidgaardForums
« Antwort #42 am: 06. Januar 2007, 17:24:31 »
Lustige Sache dass :D

Hier mein Team :)

Torwart: Mikkalisson, strahlt Ruhe aus - perfekt dafür geeignet ;)

Libero: Eaglesson ist der klasische Libero spielt für die Mannschaft und eine starke konstante.

LinkerVerteidiger: tonic, der lange Hüne sorgt für Lufthoheit bei Standards

InnenVerteidiger: Halloweenman ein Teamspieler, der sich in den Dienst der Mannschaft stellt, aber auch Zug nach vorne hat

RechterVerteidiger: Onkel Dsson immer da wo es brennt

LinkesMittelfeld: GerdM(sson) ist bei jedem Spielzug mit Flanken dabei

ZentralesMittelfeld: Coolsson verteilt die Bälle und ist eine wichtige Schaltstation

RechtesMittelfeld: juffo rackert für die Mannschaft ohne Starallüren

LinkerStürmer: Yuehsson kreative Aktionen führen zum Torerfolg :)

MittelStürmer: pagel, ständig in Aktion

RechterStürmer:  Jeansson gräbt sich den Weh zum Tor frei ;)

Trainerstab: marcimarc, freaksson - Weil alte Hasen ;)

Yueh

  • Gast
Re: Holm der Engel - Die Allsvenskan Ewigen
« Antwort #43 am: 12. Januar 2007, 16:55:10 »
" 1.klassige Leistung der Jungens vom Holm der Engel beim Saisonauftakt im Djurgarten der BK'ler "

Auf Anordnung des Gesundheitsamtes der Stadt Djurgarden durften nur 38.000 Zuschauer den Saisonauftakt bestaunen. Glücklicherweise wurden das Gästekontingent vorher schon festgelegt, so dass die Jungens vom Holm der Engel ein Quasiheimspiel hatten. Angeheizt von dieser Stimmung gaben die Engel von Anfang an Vollgas und setzten den BK schon in ihrer eigenen Hälft unter Druck.
Und schon nach 16 Minuten wurde diese Spielweise mit Erfolg gekrönt. Stefan Kostolani erkämpfte sich den Ball an der gegnerischen Eckfahne und flankte die Pille via No-Look-Pass zentral Richtung Strafraumgrenze, wo der heranstürmende Mittelfeldmotor Dennis Johanesson das Leder per Drobkick unhaltbar in die Maschen drosch. Die Massen waren außer sich vor Freude und feierten frenetisch die Führung der Aufsteiger vom Holm der Engel.
In der Folgezeit ließen sich die Engel weit zurückfallen und attakierten den BK erst kurz hinter der Mittellinie und verschoben sehr gut, um die Räume möglichst eng zu machen und Djurgardens nicht ins Spiel kommen zu lassen.
37. Minute, endlich wieder eine Offensivaktion der Engel doch der Heimkeeper klärt zur Ecke. Gefühlvoll von Johanesson auf den kurzen Pfosten geschlagen, wird die Ecke vom Neuengel Manuel Rodrigues Fernandes per Kopf auf den 2. Pfosten verlängert, wo der 2. Leihspieler Joel Bertheux berreits sehnsüchtig auf sein 1. Saisontreffer wartet und diesen dann auch makierte.

Halbzeitstand 0:2 für den Aufstieger vom Holm der Engel

In der 2. Hälfte wurde dann von den Gästen nur noch Beton angerührt.
Die Engel spielten nun ein klassisches 8-1-1 System und bolzten die Pille hauptsächlich aus der eigenen Hälfte. Bis zur 70. Minute war die Betonmauer langsam trocken und es begann eine durchaus langweilige Partie ohne nennenswerte Torszenen.
Kurz vor Abpfiff, als die Jungens vom Holm der Engel schon geistig bei der Planung der Meisterfeier waren, schlug das Leder ungebremst im Kasten von Björn Alexandersson ein. Olaf Ögmundursson vom BK zeigte mit einem 40m-Sololauf, dass einige Ängelholmer immer noch 1.klassige 2.Ligaspieler sind...
Die letzen 3 Minuten waren nochmal ein richtig spannendes Fussballspiel, aber es blieb beim 1:2.

" Natürlich waren wir nervös vor dem 1. Spiel, da wir uns nicht sicher waren wo wir in der 1. Liga stehen. Aber nun da die ersten drei Punkte eingefahren werden konnten, wird sich das mit der Nervosität hoffentlich legen. Das Saisonziel bleibt aber weiterhin der Klassenerhalt. Um so besser wir Auftreten, um so schneller werden wir ernst genommen, und das wollen wir gerade nicht. Im kommenden Heimspiel gehts gegen den Vizemeister aus Solna. Dat einzige wat wir uns da erhoffen können, ist ein volles Stadion! ", so Dr. Wellington Yuehsson bei einem Interview nach dem Saisonauftakt

( Auszug aus dem Ängelhomer Boten )
Redaktion Thorgal Hedmansson

Offline Coolsson

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 15.659
  • Geschlecht: Männlich
Die Elf des MidgaardForums
« Antwort #44 am: 14. Januar 2007, 19:30:24 »
Wollen wir denn Legionäre in unserer Mannschaft?  :rofl:

Meine Vorschläge für die restliche Abwehr:

Als Innenverteidiger würde ich gerne den kompromisslosen mikkalisson sehen  Denke, dass er dort gut hinpasst

Für die beiden letzten Positionen würde ich dann die flinken Außenverteidiger marcimarc und tonic vorschlagen, die die Symbiose aus Rustikalität und Technik mitbringen sollten.

:)


Offline Eaglesson

  • Forenmoderator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ***
  • Beiträge: 4.449
  • Ländermod von Schweden
    • Meine Homepage
Re: Umfrage: schwedischer Forumsuser der Saison 10
« Antwort #45 am: 15. Januar 2007, 13:39:21 »
Es ist mal wieder soweit! Die Wahl des schwedischen Managers der vergangenen Saison steht an.
Diesmal ist die Umfrage in 2 Teile aufgesplittet.
In diesem Thread wird der Forumsuser der Saison gewählt. Dazu beurteilt bitte nur nach Verdiensten für das Schwedenforum. Es geht dabei nicht um die sportliche Leistung!

Parallel dazu wählen wir in einem anderen Thread den Manager der Saison (http://www.ksm-forum.de/index.php?topic=39019.0#msg639686).

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier nun die Nominierungen, aus denen ihr auswählen könnt (alphabetisch geordnet) mit Begründungen aus dem Nominierungsthread bzw. von mir:

Eaglesson - Eigenlob stinkt. Entscheide bitte jeder selbst. ;)

GerdM - mit seiner Topscorer-Statistik hat er das Forum bereichert. Zudem im 2.Liga-Thread ständig mit Spielberichten dabei.

Halloweenman - für die Einrichtung des "hej sverige"-Vorstellungsthreads und die Organisation des Skandinavien-Cups.

Jeansson - generell eine sehr positive Erscheinung im Forum, v.a. durch Spielberichte im Allsvenskan-Thread.

pstus - war zwar nur vorübergehend aktiv, aber Respekt dafür, dass er aus Bulgarien kommt und sich hier auf Deutsch am Forum beteiligt hat! Hoffentlich meldet er sich mal wieder.

scav - war eine Bereicherung des Forums und ist trotz Resets Schweden treu geblieben. Nach dem erneuten Reset leider kaum noch aktiv.

tonic - ebenfalls wichtiger Bestandteil des Forums, zahlreiche Spielberichte im Superettan-Thread.

Yuehsson - eines der aktivsten Mitglieder der schwedischen Community. Er war einer der Ersten der bei der Wiederbelebung des SchwedenForums letzte Saison zur Stelle war. Er ist einer der Eckpfeiler der WikkingerGemeinde.


Bitte gebt eure Stimme oben ab - ihr habt dazu bis zum kommenden Montag, den 22. Januar Zeit!

Gruß, Eaglesson

PS: Bevor Nachfragen kommen: pagel wurde auf eigenen Wunsch von der Nominierungsliste gestrichen.
« Letzte Änderung: 21. März 2007, 00:06:11 von Eaglesson »
17-facher Schwedischer Meister
12-facher Pokalsieger - 7 Doubles

Saison 51:

Liga: 30 - 3 - 1    99:12   93 -> Meister! :)
CC/EC: Aus in der 5. Runde
Pokal: Finale

Offline Eaglesson

  • Forenmoderator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ***
  • Beiträge: 4.449
  • Ländermod von Schweden
    • Meine Homepage
Re: Umfrage: schwedischer Manager der Saison 10
« Antwort #46 am: 15. Januar 2007, 22:46:10 »
Es ist mal wieder soweit! Die Wahl des schwedischen Managers der vergangenen Saison steht an.
Diesmal ist die Umfrage in 2 Teile aufgesplittet.
In diesem Thread wird der Manager der Saison gewählt. Dazu beurteilt bitte nur nach sportlichen Gesichtspunkten. Es geht dabei nicht um Forumsaktivität!

Parallel dazu wählen wir in einem anderen Thread den Forumuser der Saison (http://www.ksm-forum.de/index.php?topic=39022.0).

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier nun die Nominierungen, aus denen ihr auswählen könnt (alphabetisch geordnet) mit Begründungen aus dem Nominierungsthread bzw. von mir:


Eaglesson (IFF Kristianstad) - für seinen guten Kampf im Internationalen Pokal und dass er es in den letzten beiden ZATs noch selbst in der Hand hat, das Double in Schweden zu holen. (Anmerkung der Redaktion: das Pokalfinale ging verloren, der Meistertitel konnte in letzter Minute gewonnen werden).

Danni5 (SK Hammarby) - für seine einzigartige "David-gegen-Goliath-Vorstellung" im CC. Als krasser Außenseiter in der CC-Vorrunde Gruppensieger geworden. In der Hauptrunde dann jedoch chancenlos.

GerdM (HVI Brage) - für seinen grandiosen Durchmarsch in der 2A und dem daraus resultierenden Aufstieg mit nicht gerade dem stärksten Team der Liga, was wieder einmal beweist, dass nicht immer alles von der Stärke oder dem Einsatz abhängt, sondern es auf die Mischung zwischen Stärke, Einsatz & Taktik ankommt!

Jeansson (Djursholm DFF) - Dafür, als Aufsteiger mit einer (für die 1 Liga) durchschnittlichen Mannschaftsstärke das internationale Geschäft zu erreichen und fünftbeste Mannschaft Schwedens zu werden.

pstus (Djurgårdens BK) - Für den Aufbau von Djurgårdens BK zu einer der absoluten Topmannschaften Schwedens und den verdienten 3. Platz.

tonic (Brommapojkarna FF) - für seine gute Liga Leistung und dem daraus resultierenden Aufstieg und der Verteidigung seines Pokalsieges.

toyersson (Solna SK) - für sein grandioses Abschneiden im Internationalen Pokal (Gruppensieger in der CC-Vorrunde und CC-Hauptrunde, bis ins Viertelfinale geschafft!!! Soweit ist noch keine schwedische Mannschaft auch nur ansatzweise zuvor gekommen!), und gleichzeitig die Liga zu rocken.

Yuehsson (Ängelholms BoIS) - für den Aufstieg mit Ängelholm in die 1. Liga.

Bitte gebt eure Stimme oben ab - ihr habt dazu bis zum kommenden Sonntag, den 21. Januar Zeit!

Gruß, Eaglesson

PS: Bevor Nachfragen kommen: pagel wurde auf eigenen Wunsch von der Nominierungsliste gestrichen.
« Letzte Änderung: 20. März 2007, 23:59:47 von Eaglesson »
17-facher Schwedischer Meister
12-facher Pokalsieger - 7 Doubles

Saison 51:

Liga: 30 - 3 - 1    99:12   93 -> Meister! :)
CC/EC: Aus in der 5. Runde
Pokal: Finale

Juffo

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #47 am: 21. Januar 2007, 15:12:50 »
Ziele
Ein Beruf, der mir richtig Spaß macht und mit dem man in einem Wohlstand leben kann. Irgendwann Kinder kriegen, aber wohl "nur" 2, Haustiere, eventuell ein Haus.

Träume
Einen Traumberuf haben. Profifußballer und Starmusiker waren immer meine Träume, sind sie z.T. immer noch. Wird aber leider nichts mehr draus.

Vorwurf
Unfähigkeit und Unehrlichkeit.

Angst
Habe eine Phobie vor Wespen und Spinnen (Wespen etwas mehr). Und natürlich habe ich ab und zu immer mal wieder Angst, dass meiner Freundin etwas zustoßen könnte. Momentan spielen auch Zukunftsängste eine Rolle.

Motto
Non serviam!
« Letzte Änderung: 21. Januar 2007, 21:18:47 von Juffo »

Il Mikkali

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #48 am: 21. Januar 2007, 18:46:10 »
Ziele
Mit meinen fast 40 Jahren habe ich die meisten Ziele erreicht: Frau, 2 Kinder, Haus, Hund....
Mein grosses Ziel ist es, über meinen Tod hinaus in Erinnerung zu bleiben - im positiven Sinne.

Träume
Sonnenuntergang an der Copa Cabana erleben......

Vorwurf
Was will ich mir nicht vorwerfen lassen? Weggeschaut zu haben.

Angst
Solange ich noch für meine Kinder sorgen muss, werden sich meine Gedanken und Ängste wohl um die finanzielle Absicherung meiner Familie drehen. Ganz langsam kommen die ersten Fragen nach dem Leben im Alter und die Angst, von anderen Abhängigkeit zu sein.

Motto
Lebe den Tag.

Il Mikkali

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #49 am: 21. Januar 2007, 18:59:56 »
@ mikkalisson
Sehr ehrliche Antwort !
Dich habe ich zum Beispiel auch so eingeschätzt !!!
Ein Reisender, aber dann sehr aufrichtig ! Hab Dich im Übrigen auch vor Schweden viel und gern gelesen.

....der erste thread bei ksm, der einen selbst zur auseinandersetzung mit der eigenen person zwingt.
tiefgründig.
respekt pagel.

Offline MacSuperbj

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Beiträge: 17.030
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.die-freunde-der-sonne.de
Re: Ziele+Träume
« Antwort #50 am: 21. Januar 2007, 21:21:59 »
Ziele
mein studium mit mindestens zwei abschließen, so viel wie möglich mit meiner freundin die welt anschauen und irgendwo mit ihr sesshaft werden, niemals nur für geld leben...

Träume
irgendwann mal mit meinem job aufhören und eine eigene cocktailbar mit meiner freundin aufmachen, dann nur noch machen, worauf wir lust haben...

Vorwurf
wenn ich irgendwann hören würde "du warst kein guter freund", das wär wirklich schlimm...

Angst
die totale materialisierung der welt, in der keine anderen werte mehr zählen, ist meine horrorvorstellung...und natürlich unglücke in meinem familien-/bekanntenkreis

Motto
lebe jeden tag, als wenns dein letzter wäre, schau zurück und sage, ich würde alles wieder so machen
Bluerock FC
CC-Sieger `28, Meister `16, `20, `21, `25, `27, `29, `31, Pokal `16, `31, `34, `39, `49, Supercup `17, `21, `22, `28, `30, `32, `40,
Sieger 2. KSM Klub EM '47
+++ SCHOTTISCHER REKORDMEISTER +++

AntiDudner

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #51 am: 21. Januar 2007, 21:36:38 »


Ziele

endlich ein studium finden, was mir spaß macht.. Finanzmathe an der TU Chemnitz war es eindeutig nicht.
später einen sicheren, guten Job haben, der abwechslung bietet und wo man mehr als 1,92€ pro stunde bekommt *frechheit*
Natürlich ein Haus mit einer tollen Frau, wenn es gut läuft wird das meine Freundin, und viele Kinder, damit ich immer volle Hütte hab
Einmal nach Australien für mind. 3 Wochen... einfach ein geiles Land

Träume
Australienurlaub, ins Weltall fliegen, irgendetwas erfinden, was mich von heut auf morgen reich macht

Vorwurf
Diese elende Faulenzerei in der Schulzeit... später ist man immer schlauer

Angst
Angst vergessen zu werden...

Motto
1. Jede Erfahrung soll nützen und nicht verletzen
2. Versuche immer aus jeden Tag den Besten deines Lebens zu machen. Versinke in keine Depression, dass bringt gar nix, dafür ist das Leben viel zu wertvoll. Denke immer positiv und hab Freude am Leben

Offline BanJeeke

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ziele+Träume
« Antwort #52 am: 21. Januar 2007, 21:44:20 »
So, dann lasse ich mich auch mal zu einer Antwort hinreissen. Finde den Thread übrigens auch sehr schön. Klasse Idee.

Ziele:
Ich möchte:
... eine hübsche Eigentumswohnung in Frankfurt, Mainz oder Darmstadt.
... meine Traumfrau finden, mit ihr eine Familie gründen und alt werden.
... finanziell weitestgehend unabhängig und flexibel im eigenen Handeln sein.
Traum:
... ein Billards-Pub eröffnen! So kann ich spielend Geld verdienen und schaffe vllt. irgendwann ein "Century-Break". Möglichst viel von der Welt sehen und sagen können New York zu kennen.
Vorwürfe:
Ich will nicht:
... intolerant sein.
... geizig im Rahmen meiner Möglichkeiten sein.
... verbittert sein.
... unselbstkritisch sein.
... nach Klischees handeln.
Angst habe ich vor:
... dem Verlust meiner liebsten Menschen.
... Handicaps
Motto:
Erfreue Dich des Lebens mit allen Höhen und Tiefen und bleibe nie stehen!
Victoria Bucuresti
Liga 1 - Rumänien

privateer

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #53 am: 21. Januar 2007, 22:16:17 »
Jo pagel, aufgrund deiner PN mach ich des dann auch mal  :winken:

Ziele
Später mal ein schönes Haus haben, eine Komplette Familie (mit Frau und Kindern)
1. oder 2. Hunde und hoffentlich genügend Geld um ein Tolles leben zu führen  :ja:

Träume
Urlaub in den USA / Kanada oder Japan. Kultur entdecken und die riesigen Metropolen aus den USA besichtigen.

Vorwurf
Teilweise Faulheit, sturrheit.

Angst
Die Menschen zu verlieren die mir wichtig sind. Sei es Familie oder Freunde.

Motto
Manchmal muss man 1x Schritt zurück machen um 2x nach vorn gehen zu können.
« Letzte Änderung: 21. Januar 2007, 22:16:57 von privateer »

Offline Coolsson

  • Rats-Mitglied
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 15.659
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ziele+Träume
« Antwort #54 am: 21. Januar 2007, 22:26:25 »
Wie im "ich hasse"-Thread angekündigt, wollte ich ja auch noch hier reinschreiben

Ziele
Nach gutem Abitur und erfolgreichem Studium in einem Consulting-Job für einige Jahre gut verdienen, dann in ein ruhiges Unternehmen wechseln. Eine Familie gründen mit einer Frau, die ich abgrundtief liebe und die hübsch und klug zugleich ist. Wichtig ist aber vor allem, dass man sich wirklich gut und tiefsinnig unterhalten kann. Außerdem will ich bei der Erziehung meiner Kinder nie Arbeit, Zeitaufwand und Stress meiden und ihnen immer ein guter Vater sein und sie bei allem unterstützen, was sie tun. Keine Geldprobleme zu haben und meinen Kindern so viel wie möglich (dazu gehört vor allem ein eigenes Haus und ein Garten um auch mit ihnen Sport zu treiben) bieten zu können

Träume
Manager bei Borussia Dortmund zu werden

Vorwurf
Was ich mir niemals vorwerfen will: Jemals aufgegeben zu haben und seine Ziele aus den Augen verloren zu haben; meine Familie und Freunde vernachlässigt zu haben. Egoistisch gehandelt zu haben.
Was ich mir vorzuwerfen habe: Faul zu sein und somit die hochgesteckten Ziele manchmal aus eigener Faulheit zu verfehlen (vor allem schulisch).

Angst
Zu versagen, charakterlich ein schlechter Mensch zu sein oder jemals gehäuft unmoralisch agieren.
Irgendwann im Alter hiflos zu werden. Sowohl körperlich als auch vor allem geistig.
Eines Tages in einer korrupten, unsozialen und verschmutzten Welt aufzuwachen.
Mir in der Zukunft doch einmal die Eigenschaften vorwerfen müssen, die ich mir nie vorwerfen möchte.
Irgendwann zu merken, dass man sich selbst total überschätzt hat und somit die Ziele nicht erreicht hat.


Motto
He who fights may loose, but he who doesn't fights has already lost.

@Pagel: Ein guter Thread, bei dem man - wie schon gesagt wurde - auch mal über sich und sein Leben nachdenkt

Edit in Kursiv
« Letzte Änderung: 22. Januar 2007, 14:56:14 von S.Coolsson »


alexator

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #55 am: 21. Januar 2007, 22:37:49 »

Ziele

Ein Psychologiestudium absolvieren zu können und meine Familie zu ernähren, ohne dabei jeden Euro umdrehen zu müssen.

Träume

Meine eigene Psychologiepraxis zu eröffnen.

Vorwurf

Bei mir dasselbe wie bei Coolsson, ich scheitere oft an meiner Faulheit.

Angst

Einen weiteren Menschen aus meiner Familie zu verlieren.

Motto

Träume sind zum Realisieren da!


Offline Eaglesson

  • Forenmoderator
  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ***
  • Beiträge: 4.449
  • Ländermod von Schweden
    • Meine Homepage
Re: Ziele+Träume
« Antwort #56 am: 21. Januar 2007, 23:13:52 »
Erstmal @pagel:
Ein wirklich schöner Thread, der ziemlich einzigartig zu sein scheint, wie die zahlreiche Beteiligung von Nicht-Schweden beweist - vielen Dank dafür! :ja:
Um ehrlich zu sein, als ich die Überschrift gelesen habe, dachte ich im ersten Moment: "Och nö, nicht schon wieder so ein OT-Thread (OT = Out of topic)..." Aber dieser Thread ist eindeutig vom hohem Niveau, daher Asche auf mein Haupt.  :rolleyes:

So und nun zu mir. Eigentlich hasse ich ja solche persönlichen Fragen, aber nun gut... ;)

Ziele
Mit meiner Freundin zusammenziehen, später mal heiraten, Familie, Kinder.
In 2 Wochen mein Diplom erfolgreich abschließen, dann in 3 Jahren den Doktor und danach einen tollen Job finden, der mir Spaß macht.

Träume
Reisen was das Zeug hält, viele schöne Orte kennenlernen. Genug Geld haben, um  sich das leisten zu können und um ein eigenes Haus finanzieren zu können.

Vorwurf, den ich nicht hören möchte:
Ich war ungerecht oder verletzend.

Vorwurf, den ich mir selber mache:
Bin oft etwas faul, bzw. schiebe unbequeme Sachen vor mir her...

Angst
vor Krankheit und Tod von Menschen, die einem nahe stehen und von einem selbst.

Motto
hm, habe ich mir nie wirklich Gedanken gemacht... im Folgenden mal ein paar Gedanken, die mir dazu so einfallen:
Ich versuche gerne, an allem etwas positives zu sehen. Ich stehe immer auf der Seite der Schwächeren und bin gegen jegliche Ungerechtigkeit. Ich hasse Streit und Unstimmigkeiten und versuche, alles friedlich zu lösen bzw. es nicht zum Streit kommen zu lassen.

Gruß, Eaglesson
« Letzte Änderung: 21. Januar 2007, 23:50:31 von Eaglesson »
17-facher Schwedischer Meister
12-facher Pokalsieger - 7 Doubles

Saison 51:

Liga: 30 - 3 - 1    99:12   93 -> Meister! :)
CC/EC: Aus in der 5. Runde
Pokal: Finale

mulhouse

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #57 am: 21. Januar 2007, 23:42:59 »
Für einen Buddy ;)
...auch wenn du mich in der falschen Lebensphase getroffen hast dafrü :(

Ziele
Finanzielle Unabhängigkeit
Verwirklichung einiger Träume
Bewahrung meiner Identität auch wenn das Umfeld anderes erfordert
Mein Glück und meinen Optimusmus wiederfinden/zurückerobern

Träume
Nicht erst im hohen Alter den Alltag geniessen können, sondern schon vorher die Möglichkeit zu haben auszusteigen und die Welt zusammen mit Freundin/Freunden zu entdecken.
Rückkehr in mein Leben bis Ende 2006 :cry:

Vorwurf
Einen Freund/-in in der Not im Stich gelassen zu haben.
Weggeschaut zu haben (finds schön dat den auch jemand anderes schon hatte!)
Mich gegenüber meinem jetzigen Charakter verändert zu haben.
Statt zu glänzen gammelte er ein Leben lang.

Ein schon aktueller Vorwurf:
Zu faul gewesen zu sein, um die realstisch möglichen Ziele meiner schulischen Laufbahn zu erreichen - gilt sowohl für Schule wie Studium (lag daran das ich erst spät auf Grenzen stiess :( )

Angst
Bin nicht immer schwindelfrei.
Der Verlust eines Freundes/Freundin...
...ich weiss aber nicht was mir mehr Angst macht - es zu erleben oder davon zu hören (würde mir unabhängig davon Vorwürfe machen - je näher stehend umso grössere)

Motto
Wende dein Gesicht der Sonne zu, und du läßt die Schatten hinter dir.
Leben ist zeichnen ohne Radiergummi.
Ich bin hier, um Freude zu haben und meinen Humor an andere weiterzugeben.
(Jeder Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag)
War´s keine Offenbarung, dann war es halt ne Erfahrung ;)

Neu seit 2007:
Es gibt zwei Tragödien im Leben, erstens
nicht zu kriegen, was das Herz begehrt;
zweitens es doch zu kriegen.

Ich bin mir sicher zu einem anderen Zeitpunkt hätten einige Antworten anders ausgesehen bzw wären ergiebiger gewesen aber aktuell geht nix mehr Pagel :versteck:
zweitens es doch zu kriegen.
« Letzte Änderung: 04. Februar 2007, 13:04:07 von mulhouse »

D!e$el

  • Gast
Re: Ziele+Träume
« Antwort #58 am: 22. Januar 2007, 00:39:04 »
Hallo erstmal an die Nordmänner... :winken:

Nachdem mich der werte Herr pagel per PM auf diesen Fred aufmerksam gemacht hat will ich doch auch mal posten!! :D ;D
oO(Mich kennt zwar noch keiner aber das ist erstmal egal :P )


.::Ziele::.
* Einen guten Abschluß bekommen und danach eine Lehre finden!
* So lange ich lebe mit meiner Freundin zusammen bleiben.

.::Träume::.
* Einmal Millionär zu sein...
* Mit nem schönen Porsche über die Autobahn heizen..!
* Auf einer einsamen Insel mit meinen Kumpels leben :P
* Viele Kinder zu haben und eine schöne Villa.

.::Vorwurf::.
* Das ich ziemlich unordentlich, faul, und manchmal auch gemein bin!! :rolleyes:

.::Angst::.
* Hm.. Angst hab ich nur meine Freundin zu verlieren und zu sterben..

.::Motto::.
* Mach das wonach dir ist... egal was andere sagen!
* Niemand hat dich gefragt ob du leben möchtest also hat dir auch keiner zu sagen wie du zu leben hast..!!

Wie schon von einigen Vorrednern gesagt: "Echt guter Thread, super Idee pagel !!" :ja:
So das war es dann mal von mir, :gutenacht: :schlafen:

mfg
Diesel
« Letzte Änderung: 22. Januar 2007, 00:39:40 von D!e$el »

Offline Enno00

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 14.118
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ziele+Träume
« Antwort #59 am: 22. Januar 2007, 07:06:35 »


Ziele
mein Leben zu genießen, mit allen Facetten, die dazu gehören.
Aus jeder Situation das beste zu machen
Viele Veränderungen selbst zu erleben
Träume
Famile + Kinder,
eine Revolution mitzuerleben,
mal für ein Jahr eine Auszeit vom Job zu nehmen und um wirklich wichtige Dinge kümmern
nach Kuba für ein paar Wochen und dort lamnd und Leute kennen lernen
Vorwurf
berechtigte Vorwürfe an meiner Person, zu Dingen, wo ich dachte, dass ich auf dem richtigen Weg bin
Angst
In der Vergangenheit zu leben, weil mich das am meisten bei anderen stört
einen wichtigen Menschen meines Lebens zu verlieren
zu sterben
Motto
Hasta la victoria siempre!!!