Autor Thema: Vale Rovers FC  (Gelesen 877 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrzehnts
  • *****
  • Beiträge: 3.684
Vale Rovers FC
« am: 19. September 2019, 22:07:38 »


Vale Rovers FC

Siason 49 ZAT 0

Die Vale Rovers präsentierten heute völlig überraschend den Berliner Erfolgstrainer Tim Neumann. Ihn zog es nach 19 Saisons in der deutschen Hauptstadt in die jungfräuliche, schottische Provinz. Erholung von Druck und Stress beim deutschen Serienmeister spielten dabei eine entscheidende Rolle.
Die Erwartungshaltungen in Schottland an den allerersten Manager bei den Rovers sind durchaus groß - erhoffen sich viele doch eine ähnliche Entwicklung wie sie die Kickers genommen haben.

Allerdings kündigte Tim Neumann an, hier in Schottlanf nur auf den eigenen Nachwuchs setzen zu wollen.
Die Identifikation mit der Region steht absolut im Vordergrund. Diese, mit dem Präsidium abgesprochene, "Einschränkung" wird zwar nur einen sehr langsamen Fortschritt erlauben - aber das starke WIR-Gefühl auf der anderen Seite soll für eine stetige Motivation sorgen.
Deswegen wurden alle Spieler, welche aktuell schon aus dem eigenen Nachwuchs stammen, direkt für unverkäuflich erklärt.
Der Transfermarkt ist daher zunächst nur für Verkäufe interessant.

Darüberhinaus wird auch im Personalstab nur auf Landsleute gesetzt. Drei schottische Scouts und ein schottischer Co-Trainer wurden bereits unter Vertrag genommen, um sowohl im Amateur- als auch später im Jugendbereich, die eigenen Spieler effektiv weiterentwickeln zu können. Ein Physiotherapeut wird sicherlich auch noch dazu stoßen.
Der Bau eines Jugendinternats wurde in Auftrag gegeben, da dieses für den angepeilten Weg unerlässlich ist.

Mit dem Restbudget wird versucht werden, die Stadion-Infrastruktur auszubauen, um langfristig höhere Ziele zu erreichen.

Als sportliche Ziele wurde für die Liga ein einstelliger Tabellenplatz (durchaus ambitioniert gemessen an der aktuellen Stärketabelle, wo man Vorletzter ist) ausgegeben. Im Pokal will man je nach Auslosung versuchen, für die ein oder andere Überraschung zu sorgen.
« Letzte Änderung: 26. September 2019, 11:15:08 von Tim »

Offline Don Gaze

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Beiträge: 4.080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #1 am: 19. September 2019, 22:30:56 »
sehr fein :zustimm: ... dann mal viel Spass und ein wenig Entspannung hier Tim :bia:

Offline Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrzehnts
  • *****
  • Beiträge: 3.684
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #2 am: 20. September 2019, 15:41:19 »
Stadionausstattung:

Aktuell noch komplett minimal (Stand: Saison 49 ZAT 0).
- keine Fanshops
- keine Imbisse
- 9 Toiletten
- keine Parkplätze
- einfachste Ausstattung bei Flutlicht, Rasen, Anzeige und Rasenheizung
- bis auf den Trainingsplatz und das beauftragte Jugendinternat ist auch sonst nichts vorhanden
- 6000 nicht überdachte Stehplätze
- 3000 nicht überdachte Sitzplätze

Da man in Vale auf Spielerkäufe, KRKs und Leihen verzichten möchte, plant man in Sachen Stadion- und Stadionumfeld nur mit einem sehr geringen Fortschritt.
« Letzte Änderung: 20. September 2019, 15:42:46 von Tim »

Offline MacSuperbj

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 17.032
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.die-freunde-der-sonne.de
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #3 am: 21. September 2019, 22:26:01 »
geil, der cheffe in schottland  :respekt: :zustimm:
viel spaß bei uns hier  :bia:
Bluerock FC
CC-Sieger `28, Meister `16, `20, `21, `25, `27, `29, `31, Pokal `16, `31, `34, `39, `49, Supercup `17, `21, `22, `28, `30, `32, `40,
Sieger 2. KSM Klub EM '47
+++ SCHOTTISCHER REKORDMEISTER +++

P15z4z13

  • Gast
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #4 am: 20. Oktober 2019, 20:42:42 »
Da hat der Tim mal am eigenen Leibe erfahren, wie es ist gegen eine powernde schwache 3.Liga-KI zu scheitern. :scherzkeks: ;)

Offline Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrzehnts
  • *****
  • Beiträge: 3.684
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2019, 20:50:33 »
Da hat der Tim mal am eigenen Leibe erfahren, wie es ist gegen eine powernde schwache 3.Liga-KI zu scheitern. :scherzkeks: ;)
Ja. Ich kann damit leben - hab alles versucht. Natürlich schade - aber er Gegner war trotzdem deutlich stärker, auch wenn es ein Drittligist war.

P15z4z13

  • Gast
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2019, 23:03:14 »
 :lach: "Deutlich". Du bist nur sehr schwach im Vergleich zu andere schwache Vereine. :mrgreen: :bia:


« Letzte Änderung: 20. Oktober 2019, 23:03:48 von Irli »

Offline MacBluePerry

  • Moderator
  • Fußballgott
  • ***
  • Beiträge: 6.998
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #7 am: 21. Oktober 2019, 09:36:55 »
:lach: "Deutlich". Du bist nur sehr schwach im Vergleich zu andere schwache Vereine. :mrgreen: :bia:




 :rofl:

Offline Mainpirat

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 698
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #8 am: 22. Januar 2020, 12:58:30 »
Warum wurde hier vom Weg nur auf eigene Talente zu setzen abgewichen?

       Racing Grenoble

Bei Übernahme: Das Team mit der schlechtesten Kaderbewertung KSM´s
Aktuell: Top 11 Stärketabelle Frankreich, Top 5 Kaderbewertung und Kaderwert Ligue 1, vierte Erstligasaison, erstmals direkt im EC
Nächstes Ziel: EC-Teilnahme und Stärketabelle Top 10

Offline Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrzehnts
  • *****
  • Beiträge: 3.684
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #9 am: 29. Januar 2020, 15:03:16 »
Warum wurde hier vom Weg nur auf eigene Talente zu setzen abgewichen?

Dann Problem ist, dass meinen Scouts bei der Rekrutierung neuer Spieler für die linke Seite nichts gelungen ist.
Daher haben wir uns nach finanziell machbaren (daher auch nur Rot-Schuhe) aber dennoch gut geskillten und sehr flexibel einsetzbaren Spielern umgesehen und dort entsprechende Verpflichtungen getätigt.

Offline Mainpirat

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 698
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #10 am: 30. Januar 2020, 14:00:35 »
ok  :zustimm:

       Racing Grenoble

Bei Übernahme: Das Team mit der schlechtesten Kaderbewertung KSM´s
Aktuell: Top 11 Stärketabelle Frankreich, Top 5 Kaderbewertung und Kaderwert Ligue 1, vierte Erstligasaison, erstmals direkt im EC
Nächstes Ziel: EC-Teilnahme und Stärketabelle Top 10

Offline Mainpirat

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 698
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #11 am: 17. April 2020, 08:17:04 »
Schade das der "Classic-Way" eingeleitet wurde

       Racing Grenoble

Bei Übernahme: Das Team mit der schlechtesten Kaderbewertung KSM´s
Aktuell: Top 11 Stärketabelle Frankreich, Top 5 Kaderbewertung und Kaderwert Ligue 1, vierte Erstligasaison, erstmals direkt im EC
Nächstes Ziel: EC-Teilnahme und Stärketabelle Top 10

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • **
  • Beiträge: 1.051
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #12 am: 17. April 2020, 13:31:59 »
Zitat
2. Ich habe das Spiel aus Sicht eines "Topvereins" nun lange genug genau kennengelernt. Ich möchte mal wieder kleinere Brötchen backen, um die Schmerzen der Spieler, die diesen Weg auch einschalgen, besser verstehen zu können.

Vielleicht hat er es jetzt verstanden. :mrgreen: ;)

Offline 0815-Mulle

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 76.724
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #13 am: 17. April 2020, 13:51:37 »
Zitat
2. Ich habe das Spiel aus Sicht eines "Topvereins" nun lange genug genau kennengelernt. Ich möchte mal wieder kleinere Brötchen backen, um die Schmerzen der Spieler, die diesen Weg auch einschalgen, besser verstehen zu können.

Vielleicht hat er es jetzt verstanden. :mrgreen: ;)

Da seid ihr ewig nicht auf einem Nenner.
Tim hat lediglich den "nur eigene Spieler" Weg verlassen und geht jetzt den Classic Way.
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunderbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:

Offline Tim

  • Administrator
  • Fußballer des Jahrzehnts
  • *****
  • Beiträge: 3.684
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #14 am: 17. April 2020, 13:56:54 »
Hier ist ja was los:
Ich werde weiterhin keine KRKs oder Leihdeals machen.

Ich versuche lediglich, Spieler zu bekommen, die deutlich über meiner eigenen Jugend liegen und das auch nur zu interessanten Konditionen.
Dafür macht es mir dann doch zu viel Spaß, mich auf dem Transfermarkt auszutoben oder selbst als "Scout" zu betätigen. :D

Perspektivisch sollen auf jeden Fall immer wieder eigene Jungs eingebaut werden.
« Letzte Änderung: 17. April 2020, 13:57:36 von Tim »

Offline 0815-Mulle

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 76.724
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #15 am: 17. April 2020, 13:58:17 »
Kann ich bestätigen ... letzteres zieht zwar Geld aus den Taschen und oft Nerven aber fehlte mir auch irgendwann  :rofl:
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunderbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • **
  • Beiträge: 1.051
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #16 am: 17. April 2020, 14:00:24 »
Zitat
2. Ich habe das Spiel aus Sicht eines "Topvereins" nun lange genug genau kennengelernt. Ich möchte mal wieder kleinere Brötchen backen, um die Schmerzen der Spieler, die diesen Weg auch einschalgen, besser verstehen zu können.

Vielleicht hat er es jetzt verstanden. :mrgreen: ;)

Da seid ihr ewig nicht auf einem Nenner.
Tim hat lediglich den "nur eigene Spieler" Weg verlassen und geht jetzt den Classic Way.
Mit mir brauch er ja auch auf keinen Nenner zu kommen! So tief kann er nicht fallen. :P
Aber immerhin hat er die Schwierigkeiten eines eigene-Spielers-Projekt schon mal erlebt.
War nicht negativ konnotiert von mir. :bia:


@Tim: Was brauchstn? :mrgreen:
« Letzte Änderung: 17. April 2020, 14:02:19 von Delete »

Offline 0815-Mulle

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 76.724
  • Geschlecht: Männlich
  • Veni, vidi, vici ;-)
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #17 am: 17. April 2020, 14:03:46 »
Ein Eigene-Spieler-Projekt braucht halt Geduld über 3-5 Saisons, damit man die Spieler selbst bestimmt formen kann.
Vorher sind es ja nur die verwahrlosten Altspieler  :scherzkeks: :lach:
Girondins Mulhouse
© Luftbump
... Kunderbunt durch die Ligue 1. :scherzkeks: :cool:

Offline Irli

  • KSM-Mentor
  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • **
  • Beiträge: 1.051
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #18 am: 17. April 2020, 14:06:11 »
Bis es erste zarte Früchte trägt, auf denen sich sportlich aufbauen lässt, sind es eher 7-8Saisons. Das nur im guten EWS-Verlaufsfall... (in Zukunft noch mehr).

Offline Don Gaze

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Beiträge: 4.080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #19 am: 18. April 2020, 16:00:44 »
Bastle nun schon seit 9 Saisons und bin, die Mannschaftsstärke betreffend, noch immer nicht da wo ich sein will :lach: ... vielleicht mach ich ja was falsch :gruebel:

Lässt sich aber leider nicht umgehen, dass man auf der ein oder anderen Position mal via TM nachbessert. Lag in meinem Fall daran, dass die EWS nicht mitgespielt hat, obwohl ich so manchem Spieler mehr als eine Saison Leerlauf gegeben hab. Nur wenn einer mit 22 noch immer Bronze is worauf willste warten...

Wie dem auch sei, viel Glück Tim, ob nun *Eigene Spieler Projekt* oder nicht. Hoffe wir sehen dich bald oben ;)

Offline Rauschi

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 6.852
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vale Rovers FC
« Antwort #20 am: 21. April 2020, 11:49:54 »
60 Mio für 4 unterdurschnittliche 17/18j Bronzespieler  ist schon happig...aber so ein Glück hat man meistens nur 1x pro Saison xD