Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet
FSS-Turnier: Die Anmeldung zur KSM "KLUB" EM in der kommenden Saison ist gestartet. Sicher Euch jetzt einen der begehrten Teilnehmerplätze!

Autor Thema: SC Aberdeen - Return of the Dons  (Gelesen 42560 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

karlo

  • Gast
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #960 am: 25. Oktober 2008, 01:19:27 »

Dons weiterhin auf Erfolgskurs +++ Schwere Aufgaben stehen an

Aberdeen steht weiterhin an der Tabellenspitze der höchsten schottischen Liga. Mit einem beeindruckenden 5:1-Sieg bei Stirling United behielten die Dons weiterhin eine weiße Weste. Vor dem Spiel stand die Verabschiedung des renommierten Mittelfeldasses Erik Nordström an, der nicht nur eine Torvorlage zum Sieg beisteuerte, sondern auch von seinen Vereinskollegen im Gedenken an seine skandinavische Heimat eine finnische Saunaanlage heimlich in seinem Zuhause installiert bekam. Nordström, der lange Jahre eine feste Größe im Mittelfeld der Dons war, zeigte sich gerührt: "Ich habe die Entscheidung getroffen, dass der Zeitpunkt gekommen ist, an dem ich mich aus dem Leistungssport zurückziehe. Nun, da mein Karriereende besiegelt ist, blicke ich mit einem weinenden Auge in die Zukunft. Ich werde meine Vereinkollegen vermissen. Ich danke jedem einzelnen Mitspieler für diese Sauna, in der ich mit Sicherheit viel Zeit verbringen werde. Ich werde mich nun zunächst einmal aus dem Fußballerleben zurückziehen und mit meiner Familie eine wohlverdiente Urlaubsreise machen, aber ich kann mir durchaus vorstellen, in ein bis zwei Jahren wieder eine Tätigkeit im Bereich des Managements bei Aberdeen aufzunehmen."

Unterdessen ist der Verein mit einem 11:0-Erfolg über ein Amateurteam in die dritte Pokalrunde eingezogen. Michael Davidson, der für ein Jahr ausgeliehen wurde, um den Verlust von Nordström zu kompensieren, hinterließ mit vier Torvorlagen einen ausgezeichneten Eindruck. In der dritten Pokalrunde bekommt man es nun mit Deveronvale City zu tun, vom Potential her die stärkste Mannschaft von ganz Schottland. Eine ähnlich schwere Aufgabe erwartet die Dons auch im EC-Cup, der nächste Woche beginnt. Mit CF Madrid wartet ein Gegner, der nur sehr schwer zu besiegen sein wird. Verhältnismäßig einfach sehen dagegen die kommenden Aufgaben in der Liga aus. Mit den Dundee Athletics erwartet man bereits heute Abend den Tabbellen-Siebzehnten, gegen den das Team eigentlich einen weiteren Sieg einfahren sollte. Anschließend steht die Reise zum Aufsteiger nach Motherwell an.

Bisher steht die Mannschaft also optimal da, aber es steht auch fest, dass gerade aufgrund der äußerst schweren Aufgaben in Pokal und EC die bisherige Entwicklung nicht endlos fortgesetzt werden kann und auch auf den besten Saisonstart aller Zeiten zwangsläufig irgendwann eine Niederlage folgen wird. Trainer Mackarlo zeigte sich trotzdem optimistisch: "Wir haben eine Mannschaft, mit der wir uns vor keinem Gegner verstecken müssen. Bisher läuft alles rund und die Jungs schweben auf einer Welle der Euphorie. Jedoch kann dieser Zustand nur durch harte Arbeit gehalten werden. Ich erwarte also von jedem einzelnen Spieler vollen Einsatz im Training. Ich bin optimistisch, dass wir auch unseren schweren Zulosungen in Pokal und international Paroli bieten können und es durchaus möglich ist, die jeweils nächste Runde zu erreichen. Ich bin dankbar für die Unterstützung, die wir von den Fans erhalten und wir sind bemüht, das maximal mögliche an unsere Anhänger zurückzugeben. The Dons are Back!"
Gespeichert

MacSuperbj

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.898
    • http://www.die-freunde-der-sonne.de
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #961 am: 25. Oktober 2008, 12:21:59 »

das nenn ich mal ne kampfansage  :zustimm:
Gespeichert
Bluerock FC
CC-Sieger `28, Meister `16, `20, `21, `25, `27, `29, `31, Pokal `16, `31, `34, `39, Supercup `17, `21, `22, `28, `30, `32, `40,
Sieger 2. KSM Klub EM '47
+++ SCHOTTISCHER REKORDMEISTER +++

Mckaine

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 10.752
  • Celtic Corcaigh, Irland 1. Liga
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #962 am: 25. Oktober 2008, 16:54:20 »

boah, das typische lospech fuer die Dons, das schon seit dem EC-sieg so, unglaublich :stupid:

aber ich glaube, dass diese saison wieder der EC-sieg drin is Karlo, das hab ich im gefuehl :zustimm:

und es laeuft ja wirklich bestens im moment, DEN gFR4STY GEKLATSCHT :jubeln: :jubeln: :jubeln:

weiter so :respekt:
Gespeichert
 

MacGfr4st

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5.900
  • Teamchef von Schottland
    • Vereinspage des Stirling United FC
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #963 am: 26. Oktober 2008, 10:48:10 »

50%! ;) außerdem treibt gerade ein darmgrippevirus sein unwesen innerhalb der mannschaft :P
Gespeichert
Bastardstown Leipreacháin

1mal österreichischer Meister mit SC Austria Graz

4facher schottischer Meister
jeweils 3facher Pokalsieger, Supercupsieger und Team of the Season mit Stirling United FC
Doublegewinner Saison 38

karlo

  • Gast
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #964 am: 26. Oktober 2008, 13:27:54 »

Die Doktorelite Schottland ist bereits unterwegs, um die Wunderheilung bis heute abend zu schaffen :mrgreen:
Gespeichert

Mckaine

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 10.752
  • Celtic Corcaigh, Irland 1. Liga
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #965 am: 31. Oktober 2008, 19:47:47 »

grats für die geile leistung gegen den Boss :respekt:

weiter so :zustimm:
Gespeichert
 

Mckaine

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 10.752
  • Celtic Corcaigh, Irland 1. Liga
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #966 am: 11. November 2008, 14:57:48 »

3. runde EC baby, not too bad und stadion wird größer, wie geht das denn? :gruebel:

was gibs sonst fuer news?
Gespeichert
 

karlo

  • Gast
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #967 am: 12. November 2008, 13:39:56 »

Liga:

SC Aberdeen - Dundee Athletics 1:1

Nachdem die ersten sechs Spiele allesamt gewonnen wurden, gab es im heimischen Stadion den ersten Punktverlust. Dabei hatte die Partie gut begonnen und die Dons gingen bereits nach drei Minuten dur Laudrup in Führung. Auch weiterhin wurde stetig Druck auf das Gästetor ausgeübt, ohne dass dabei jedoch zählbares heraussprang. Die Athletics präsentierten sich sehr effektiv, denn 30 Minuten vor Spielende nutzten sie ihre einzige Chance zum schmeichelhaften 1:1-Endstand.

SC Motherwell - SC Aberdeen 2:0

Schwache Saisonleistung beim Aufsteiger! Bereits nach 6 Minuten war das Spiel gelaufen: 0:1-Rückstand und rote Karte für Laudrup, es dauerte nicht mehr lange, bis das nächste Gegentor folgte. Nach dem auch Motherwell einen Spieler durch die Ampelkarte verloren hatte, kamen die Dons zwar noch zu einigen Offensivaktionen, jedoch waren diese nicht zwingend und nicht sauber herausgespielt, so dass der Sieg für Motherwell klar in Ordnung geht.

SC Aberdeen - Stirling Silver Club 0:1

Nach der ersten Auswärtsniederlage folgte auch die Heimpleitenpremiere. Und erneut gab es eine rote Karte, die die Mannschaft erheblich schwächte. MacQueen musste nach 29 Minuten infolge einer Tätlichkeit das Spielfeld verlassen. Insgesamt war es ein sehr schwaches Spiel, auf beiden Seiten gab es kaum Offensivaktionen, die Abwehrreihen standen gut und die Zuschauer quittierten dies durch erste Pfiffe. Steht Aberdeen eine Krise bevor?

Clachnacuddin Lilywhites - SC Aberdeen 1:1

Aberdeen in der Liga nun bereits vier Spiele sieglos. Gegen die Lilywhites musste man auf zwei rotgesperrte Stammspieler verzichten, jedoch war trotzdem eine Leistungssteigerung zu erkennen. Als in der 69. Minute MacDole nach schöner Flanke von Davidson zur Führung einköpfte, sah bereits vieles nach einem Auswärtssieg aus. Doch die Lilywhites bließen zur Schlussoffensive und konnten zehn Minuten vor Schluss für den verdienten Ausgleich sorgen. Es folgte ein offener Schlagabtausch mit hochkarätigsten Chancen auf beiden Seiten, doch es gelang keiner Mannschaft mehr, diese zu einem Sieg zu nutzen.

SC Aberdeen - Bluerock FC 0:0

Das lange erwartete Spitzenspiel blieb viele Erwartungen schuldig, eine Nullnummer hatten die wenigsten erwartet. Das Spiel nahm erst in der letzten Viertelstunde Fahrt auf, nachdem die ersten 70 Minuten nahezu ereignislos verstrichen waren. Symptomatisch, dass in der Schlussphase beide Mannschaften einen Elfmeter zugesprochen bekamen, der jedoch jeweils vom stark parierenden Torwart entschärft wurde.

Deveronvale City - SC Aberdeen 3:3

Eine starke Aufholjagd haben die Dons beim Tabellenführer hingelegt. Nach 20 Minuten lag man bereits mit 0:3 in Rückstand und es drohte ein Debakel. Doch die Mannschaft bewies enormen Kampfgeist und spielte im zweiten Durchgang die beste Halbzeit der Saison. Die beiden Stürmer Laudrup(1 Tor) und MacDole (2 Tore) weiterhin in Topform, liegen nun beide gleichauf mit neun Treffern an der Spitze der Torjägerliste. Mit dieser Aufholjagd hat Aberdeen mal wieder ein Zeichen gesetzt, dass Auftrieb und Selbstvertrauen für die kommenden Spiele geben sollte.

MacKarlo´s Statement

"Die letzten Wochen waren schwer. Die Mannschaft wirkte müde und erarbeitete sich zu wenig Chancen. Wichtig war, dass die beiden Spiele gegen Bluerock und Deveronvale nicht verloren wurden, um den Anschluss nicht zu verlieren. Es stehen nun noch fünf Spiele in der Vorrunde aus und wir haben sechs Punkte Rückstand zur Spitze. Wir wollen diese Spiele unbedingt nutzen, um uns wieder näher an die Tabellenspitze zu setzen. Es muss nach sechs sieglosen Spielen nun endlich wieder ein Dreier her!"

Pokal

3. Runde: Deveronvale City - SC Aberdeen 1:0

Die schwere Aufgabe im Pokal konnte leider nicht erfolgreich gelöst werden. Lange Zeit hielt man mit Deveronvale ganz ordentlich mit, doch das Heimteam spielte am Ende einfach cleverer und abgezockter, was diesen knappen Sieg auch rechtfertigt. Dennoch soll das Pokalaus kein allzu großer Schaden sein, denn die Dons tanzen weiterhin auf zwei Hochzeiten und können sich nun vollends darauf konzentrieren.

MacKarlo´s Statement

"Mund abwischen, abhaken, weitermachen........Wir haben hier sicherlich nicht schlecht gespielt, aber wir müssen auch die tolle Leistung von Deveronvale anerkennen, die hier verdient in die nächste Runde eingezogen sind. Wichtig ist nun, dass die Aufgaben im EC und in der Liga konzentriert angegangen werden, um dort für den nötigen Erfolg zu sorgen."

EC-Cup

1. Runde: CF Madrid - SC Aberdeen 1:1
                  SC Aberdenn - CF Madrid 3:0

Eine schweres Los hat der SC Aberdeen zu Beginn des EC gezogen. Die spanischen Hauptstädter gelten als zukünftiges Topteam, unterstrichen ihre Ambitionen mit tollen Leistungen in der Liga. Umso höher einzustufen ist diese starke Leistung der Dons, die sich im spanischen Hexenkessel ein Unentschieden erarbeiteten, um diese tolle Ausgangsposition für eine meisterhafte Leistung vor den eigenen Fans nutzten. Mit 3:0 wuude Madrid in den Süden zurückgeschickt und dieser Sieg geht absolut in Ordnung. Bei den Dons war wieder Spielfreude, Kombinationsreichtum und der notwendige Biss zu erkennen. Sehr stark!

2. Runde: SC Aberdeen - Karabakh Araks 1:1
                  Karabakh Araks - SC Aberdeen 1:2

Gegen den Vertreter aus Aserbaidschan, der zwar national eine feste Größe darstelt, international aber noch keine großen Erfolge vorzuweisen hat, waren es keine leichten Spiele. Der Gegner erwies sich als erwartet unangenehm, stand sehr tief in der Abwehr und konnte immer wieder durch schnelle Konter für Gefahr sorgen. Nach dem mäßigen 1:1-Unentschieden gab es aber einen verdienten Auswärtssieg, bei dem vor allem Durgaardens Leistung hervorzuheben ist, der dann auch das entscheidende Tor zum Erreichen der dritten Runde erzielte.

MacKarlo´s Statement

"Mit den bisherigen Leistungen im EC bin ich sehr zufrieden. An der Leistung, die wir im Rückspiel gegen Madrid erbracht hatten, gab es keinerlei Grund zur Kritik. Die Mannschaft hat gezeigt, wozu sie im Stande ist und was alles möglich sein kann. Wir wollten auch unbedingt in die dritte Runde einziehen, was gegen Araks zwar schwer, aber letztendlich als machbar erwies. In der nächsten Runde gehts nach Irland zu den Limericks: Auch wenn die Mannschaft nur Außenseiter ist, müssen wir diese Aufgabe ernst nehmen und dürfen den Gegner nicht unterschätzen. Die nächste Runde muss unbedingt erreicht werden!"


Gespeichert

Mckaine

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 10.752
  • Celtic Corcaigh, Irland 1. Liga
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #968 am: 08. Dezember 2008, 11:46:30 »

grandiose leistung Karloco :respekt:

bitte wieder ein update :verweis:
Gespeichert
 

karlo

  • Gast
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #969 am: 08. Dezember 2008, 21:50:48 »

grandiose leistung Karloco :respekt:

bitte wieder ein update :verweis:

Kannste mir vllt en Päckchen Zeit schenken, habs mir schon vorgenommen, aber bisher noch nicht dazu gekommen :schlafen:
Gespeichert

Mckaine

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 10.752
  • Celtic Corcaigh, Irland 1. Liga
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #970 am: 09. Dezember 2008, 10:32:14 »

jajaja du faule sau :motz: :mrgreen:
Gespeichert
 

finmik

  • Gast
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #971 am: 29. Dezember 2008, 21:10:45 »

jajaja du faule sau :motz: :mrgreen:

da kommt nix mehr - da gehen in schottland schon die ersten lucken dicht, wenn mal ein neuer hier anheuert.  :lach:

@karlo  :winken:
Gespeichert

Mckaine

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 10.752
  • Celtic Corcaigh, Irland 1. Liga
Re:SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #972 am: 02. Dezember 2009, 19:57:02 »

UPDAAAATE! :flehan:
Gespeichert
 

Mckaine

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 10.752
  • Celtic Corcaigh, Irland 1. Liga
Re:SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #973 am: 12. Juni 2011, 20:30:38 »

go karlo, dit packste doch noch :zustimm:
Gespeichert
 

Mineau

  • Gast
Re:SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #974 am: 12. Juni 2011, 20:32:25 »

go karlo, dit packste doch noch :zustimm:

bei 3 opder 4 nmr wird er das momentan wohl eher nicht selbst umsetzen.  :|
Gespeichert

DaKilla

  • B-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 157
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #975 am: 17. Mai 2018, 12:11:29 »

Auch wenn es nicht jedem gefällt(gleich in der ersten Nacht nach Jobantritt wurde von unbekannten eine Frittenbude im Stadion niedergebrannt), nach Jahren des Stillstandes übernehme ich jetzt hier wieder das Ruder.

Als erste Maßnahme wurden die letzten finanziellen Reserven mobilisiert und in ein Jugendinternat investiert.
Da es sich beim Abbrennen der Imbißbude um Brandstiftung handelt, wird für den Schaden auch keine Versicherung einspringen. Um die am Imbiss hängenden Jobs zu retten, werden hier wohl weitere Kosten auf den Verein zukommen.

Beim ersten Training wurde mir auch schnell klar, dass die Mehrzahl der Spieler nicht nur auf dem Papier alt sind, sondern auch auf dem Platz nicht mehr die Frische an den Tag legen, die ich mir von einem zukunftsfähigen Spieler erwarte. Daher wird eine schnelle Verjüngung des Kaders angestrebt.
Da die Kasse leer ist wird man hier auch Qualitätseinbussen zu Gunsten des Alters in Kauf nehmen.
Des weiteren wird man um Kaderkosten niedrig zu halten auch für 1-2 Jahre als Ausbildungsverein herhalten. Daher werden jegliche KSK-Transferangebote schottischer Spieler wohlwollend geprüft.
Schottische Talente die in eurem Kader keinen Platz mehr finden, dürfen(zu günstigen Preisen) natürlich auch für einen dauerhaften Transfer angeboten werden.

Don Gaze

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.038
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #976 am: 17. Mai 2018, 13:16:49 »

welcome back! :zustimm:
Gespeichert

Ohligser

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 54.378
  • Einmal ein Teufel immer ein Teufel
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #977 am: 17. Mai 2018, 18:44:39 »

Auch hier nochmal Willkommen zurück und viel Erfolg in Schottland. :)
Gespeichert
Lautern-Aktuell (News): 4:0-Erfolg beim FC Motor Stralsund - Red Devils feiern den 12. Auswärtssieg der Saison (mehr dazu in Lautern-Aktuell)

DaKilla

  • B-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 157
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #978 am: 18. Mai 2018, 16:58:56 »

Obwohl eine harte Saison mit großem Umbruch bevorsteht, konnte sich Aberdeen eine der raren Einladungen zum prestigeträchtigen Exoten-Cup in der kommenden Saison sichern.
Neben Aberdeen wird hier Forfar City FC die schottische Ehre verteidigen.
Da die Konkurrenz mit vielen Erstligisten europäischer Topligen stark ist, wird es vor allem für unsere Talente eine tolle Bühne sein um sich International zu präsentieren.

Sir Gaiwan

  • D-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #979 am: 19. Mai 2018, 07:06:04 »

willkommen zurück und ich freue mich auf ein kräftemesse in der nächsten Saison  :winken: :peace:
Gespeichert

DaKilla

  • B-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 157
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #980 am: 20. Mai 2018, 13:10:24 »

Die Auslosung der Gruppen für den Exoten-Cup ist durch. Wie zu erwarten war kann sich Aberdeen nur als Aussenseiter sehen.
Asien - Gruppe
Sp.|S|U|N||Diff|P
1.CF Burnley-|-|-|-|-:-|+/-0|-
1.Eintracht Mainz-|-|-|-|-:-|+/-0|-
1.Bastadstown Leipreacháin-|-|-|-|-:-|+/-0|-
1.Grün-Weiß Graz-|-|-|-|-:-|+/-0|-
1.IF Kovogatuvo-|-|-|-|-:-|+/-0|-
1.Real Unión Zaragoza-|-|-|-|-:-|+/-0|-
1.SC Aberdeen-|-|-|-|-:-|+/-0|-
1.Racing Grenoble-|-|-|-|-:-|+/-0|-
1.FC Wyk auf Föhr-|-|-|-|-:-|+/-0|-
1.FSS Karslruhe-|-|-|-|-:-|+/-0|-
1.Everton Youths-|-|-|-|-:-|+/-0|-
1.1.FC Berlin-|-|-|-|-:-|+/-0|-

Beste Chancen auf den Gruppensieg haben sicher Mannschaften wie FC Wyk auf Föhr, Real Unión Zaragoza und Eintracht Mainz mit Stärken jenseits der 1000 Punktemarke.
Mögen Aberdeens Spieler die Möglichkeit nutzen sich international zu präsentieren und vielleicht auch die Aufmerksamkeit großer Vereine auf sich zu richten.

DaKilla

  • B-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 157
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #981 am: 21. Mai 2018, 13:37:12 »

Skandal am 33. Spieltag in Aberdeen!

am 33. Spieltag rückte der 1:0 Sieg gegen Rolling Rovers in den Hintergrund.
Traditionell stärkt man sich in Aberdeen am Spieltag morgens mit Haggis; Herz Lunge Leber




Unser slowenischer Abwehrrecke Nasim Žigon vertrug diese Stärkung scheinbar nicht so gut, so dass er bereits vor dem Spiel über Magenprobleme berichtete, aber dennoch spielen wollte.
In der 32.Minute überschätzte er dann seinen Verdauungstrackt endgültig.



Žigon wurde schließlich, von den Fans gefeiert, in der 38. Minute ausgewechselt.
Den Siegtreffer zum 1:0 erzielte Tibault Thevenot nach tollem Sprint in der 48.Minute, nachdem sein direkter Gegenspieler im Mittelkreis ausrutschte und nicht folgen konnte.

Zum Spieler des Spiels wurde Nasim Žigon von den Fans gewählt.

Nasim wurde bis zur endgültigen Verdauung des Haggis(wahrscheinlich bis Mittwoch) Bettruhe verordnet.

Ab sofort wird die rituelle Spieltagsstärkung nur noch von gebürtigen Schotten eingenommen.

Thomas

  • Gast
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #982 am: 21. Mai 2018, 14:10:12 »

 :rofl:
Gespeichert

bodo09

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12.232
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #983 am: 21. Mai 2018, 14:19:42 »

 :rofl: :rofl:  :lach: :lach: :zustimm: :zustimm:

MacSodaP

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 24.561
  • Come on FC!
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #984 am: 22. Mai 2018, 01:01:43 »

Sehr nice. Willkommen bei den Dons!  :jubeln: :jubeln: :jubeln:
Gespeichert

EC-SIEGER+ÖSIMEISTER S13 Austria Feldkirch POKALSIEGER S11 Fraserburgh City United-Island Sieger S8 (Cowdenbeath City FC, beide Schottland) Ösi-Manager des Jahres S30+32+38 Ösimeister S31+32 SK Rapid Graz

DaKilla

  • B-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 157
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #985 am: 22. Mai 2018, 14:58:24 »

Spielersuspendierungen beim SC

Nachdem am Montagmorgen unrühmliche Aufnahmen der Spieler Thevenot und Giojoso in den sozialen Medien auftauchten, wurden beide Spieler mit sofortiger Wirkung vom Verein suspendiert.




Tibault Thevenot der die Dons am Sonntag noch zum Sieg schießen konnte, verlässt den Verein nach nur einem Jahr und wird sein Glück beim Bluerock FC suchen.
Clelio Giojoso wird seine Karriere wohl in der 2. französischen Liga beim AS Nimes ausklingen lassen.

MacSodaP

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 24.561
  • Come on FC!
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #986 am: 27. Mai 2018, 23:12:50 »

 :rofl: :rofl: :rofl:
Gespeichert

EC-SIEGER+ÖSIMEISTER S13 Austria Feldkirch POKALSIEGER S11 Fraserburgh City United-Island Sieger S8 (Cowdenbeath City FC, beide Schottland) Ösi-Manager des Jahres S30+32+38 Ösimeister S31+32 SK Rapid Graz

Don Gaze

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.038
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #987 am: 28. Mai 2018, 12:43:04 »

 :lach: :lach:
Gespeichert

DaKilla

  • B-Jugendspieler
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 157
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #988 am: 29. Mai 2018, 11:06:29 »

Saison- und Trainingsauftakt zur Saison 45 in Aberdeen.

Zum Auftakt der neuen Saison laden Aberdeen und zur Pressekonferenz.


: Guten Morgen DaKilla und noch einmal Willkommen zurück in der alten Heimat.
DaKilla : Guten Morgen und ein herzliches willkommen allen Fans und Pressevertretern.
: Zum Ende der letzten Saison herrschte ja sehr viel Unruhe im Verein und fast täglich gab es Berichte neuer Skandale. Wie planen Sie den Verein aus der vielleicht größten Krise der Vereinsgeschichte herauszuziehen und mit welchen Zielen gehen sie in die neue Saison.
DaKilla : Dass der Verein grosse Probleme hat, haben Sie richtig erkannt und auch ich werden all die Probleme nicht in wenigen Wochen lösen können. Neben der sportlichen Krise steckt der Verein auch in einer finanziellen Krise, so dass kaum namenhafte Neuverpflichtungen zu realisieren sind.
Deshalb werden wir in der kommenden Saison vor allem versuchen die Kosten zu senken und Talente zu entwickeln, dabei soll aber in jedem Falle die Klasse gehalten werden.
: Sie hatten letzte Saison eine der ältesten Mannschaften im gesamten schottischen Profifussball ihr Jugendzentrum ist eine Baustelle und ihre Jugendteams spielen allesamt unterklassig, von welchen Talenten sprechen Sie und an welchen konkreten Stellen wollen Sie Geld einsparen?
DaKilla : In den letzten Tagen und Wochen haben meine Scouts und ich viel Zeit damit verbracht national aber auch international Talente und Jugendspieler zu scouten und die besten unter ihnen von unserem Weg zu unseren Zielen zu überzeugen. So konnten auch schon eine Vielzahl von Vertragsabschlüsse getroffen werden. Diese neue Generation soll Aberdeen in einigen Jahren wieder zurück ins Oberhaus und in den europäischen Wettbewerb führen. Gleichzeitig wurde einigen unserer erfahrensten Spieler nahe gelegt sich einen neuen Verein zu suchen, da diese Spieler noch heute von alten Erstligaverträgen zehren. Diese Gehaltszahlungen sind langfristig in der 2.Liga nicht bezahlbar, zumal diese Spieler auch nicht mehr die Leistung und Leistungsbereitschaft wie noch vor 5 oder 6 Jahren an den Tag legen.
: Nun foltern sie doch bitte nicht weiter die Fans und stellen sie uns doch die neuen Spieler vor.
DaKilla : aber gern doch
Fürs Tor konnten wir    Nessan McAllen aus der Talentschmiede der Cove Rovers für uns gewinnen.
*Einspieler durch * :
DaKilla : In der Abwehr werden kommendes Jahr Jason Badrick gekommen aus Wolverhampton Town, Demesio Nubiola von Deportivo San Sebastián, Torrey Cambell ebenfalls von den Cove Rovers, Almir Podrebarac von Bjeli Bjelovar sowie Adnan Gogel aus Berlin auflaufen.
*Einspieler durch * :
DaKilla : Im Mittelfeld können wir Ambroise Cammaerts neu bei uns begrüßen, er entstammt der renommierten Jugendschule von Excelsior Heusden-Zolder und konnte schon ein wenig Erfahrung in Herrenmannschaften in Polen und Slowenien sammeln. Unterstützt wird er im Mittelfeld von Zitousek Ledvinka der aus der Nordirischen 3.Liga von den Portaferry Crusaders den Weg zu uns gefunden hat.
*Einspieler durch * :
DaKilla : Unser Sturm wird kommende Saison von Hector Hosstyn aus der Jugendschule vom Racing Club Lokeren, Sieghard Zech von Torpedo Durres und Merv McGillem von Cove Rovers FC getragen.
*Einspieler durch * :

****betretene Stille im Raum; einige Fans verlassen genervt den Saal****

: Meinen Sie wirklich mit diesen äääh, verzeihen sie die Bezeichnung, "Jungspunden" die Klasse halten zu können.
DaKilla : Ich glaube dies nicht nur, ich bin mir Dessen sogar sicher. Jeder einzelne dieser Spieler ist lernfreudig und extrem Erfolgshungrig. Wenn diese Truppe nur 3-4 Jahre Erfahrung gesammelt haben wird, wird dieses Team eine ernsthafte Gefahr für jeden schottischen Gegner...   JEDEN!
Auch um diesen Prozess zu beschleunigen sind wir dieses Jahr für den Exoten-Cup gemeldet, in dem sich unsere Jungs gegen internationale Spitzenklasse beweisen dürfen.

: Planen sie für diese Saison noch weitere Transfers?
DaKilla : Unsere Kaderplanung ist an dieser Stelle weitestgehend abgeschlossen, einzig fürs linke Mittelfeld könnten noch 1-2 Spieler kommen. Vorher gilt es aber erstmal Sparmaßnahmen durchzusetzen und weitere Einnahmequellen zu erschließen.

: Eine letzte Frage zum Abschluss des Gespräches.  Wo sehen sie Aberdeen in 3, 5, 10 Jahren.
DaKilla : In 3 Jahren werden wir zurück in der ersten Liga sein, in 5 Jahren hoffe ich auf eine Rückkehr ins internationale Geschäft und in 10 Jahren werden wir wieder Titel bejubeln.
Ich danke ihnen fürs Gespräch und möchte Sie und die Fans hiermit einladen unser erstes öffentliches Training der Saison zu begleiten. Im Anschluss an das Training werden einige Spieler für Interviews und Gespräche mit den Fans zur Verfügung stehen.

*Kameraschwenk zum Fenster hinaus gen Trainingsgelände*

Don Gaze

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.038
Re: SC Aberdeen - Return of the Dons
« Antwort #989 am: 29. Mai 2018, 13:00:30 »

 :lach: :lach: ... na dann mal viel Glück! :gitarre:
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.186 Sekunden mit 26 Abfragen.