Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet

Autor Thema: KS Husaria Tarnobrzeg 1926  (Gelesen 685 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.147
KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« am: 03. Juni 2017, 14:21:54 »

KS Husaria Tarnobrzeg 1926

!Die neue Macht aus Tarnobrzeg!

**Pressekonferenz zur Vereinsgründung**

#26 scheint nun vollends zurückgekehrt zu sein! Seit zwei Saisons arbeitet der ehemalige Langzeittrainer von TS Polonia Kraków 1906 nun scheinbar still und heimlich an seiner Rückkeht in den Profifussball. Als er in Saison 34 unter mysteriösen Umständen den Verein verlassen hatte dachten bereits viele er sei tot! Denn wieso hätte man den damals noch mit unzähligen Stars und vielen erfolgversprechenden Jugendspielern verlassen sollen? Noch komischer wurde das Ganze, als klar wurde, dass auch die Vereinskonten nicht leer geräumt, sondern prall gefüllt waren. Lange war es still geworden um #26, doch nun scheint er sich einem neuen Projekt gewidmet zu haben.


#26, Sie haben in der 2. Liga den 4. Platz eingefahren. Wie zufrieden sind Sie mit diesem Abschneiden?
Ich kann damit leben. Zunächst steht die Entwicklung der Mannschaft im Vordergrund. Dafür sind die Bedingungen in der 2. Liga ganz gut geeignet.

Planen Sie ein schnelles Comeback in Liga 1?
Abwarten, die Mannschaft nimmt Formen an. Das Grundgerüst steht, aber es fehlt noch einiges um oben mitzumischen. Dennoch müssen wir über kurz oder lang wieder ins Oberhaus.

Die Umfirmierung von Slask Zabrze hat viele überrascht. Wie kam es dazu?
Eine starke Mannschaft braucht einen starken Namen! Slask Zabrze war ausgelutscht, die letzten Jahre ging es nur noch Berg ab! Die Namensänderung ist ein klarer Schnitt und soll eine neue glorreiche Epoche einläuten, in der die Leute wieder die Husaria fürchten lernen!

Stehen veränderungen im Kader an?
Nein! Wir sind derzeit gut aufgestellt. Mittelfristig sollen aber polnische Spieler deutlich stärker in der Mannschaft vertreten sein. Wenn ich mir die Jugendmannschaft so ansehe, dann gibt es da sicher einiges an Potenzial!

Und wie lief bei Ihnen die EWS?
Ganz zufriedenstellend. Auch wenn es hätte vielleicht andere Spieler treffen können. So hätte ich es gerne gesehen, wenn Charlton Hicks oder Bercel Oszvath den Sprung geschafft hätten. Aber das Leben ist kein Wunschkonzert.

Wie sehen Sie die Entwicklung bei Ihrem ehemaligen Verein, Polonia Kraków?
Die Mannschaft ist national eine Macht! Alles andere wäre aber auch überraschend. Viele ehemalige Polonia Spieler aus meiner Zeit schmücken nach wie vor die Nationalmannschaft, da wurde also nicht alles falsch gemacht. Mittlerweile hat der Verein den vierten Trainer. Der scheint es soweit ganz gut zu machen. International geht es für Polonia dann hoffentlich auch mal über die Hauptrunde hinaus. Sofern der Trainer auch plant längerfristig bei Polonia zu bleiben...

Trauern Sie Ihrem alten Verein nach?
Nein! Das ist Geschichte! Die Husaria ist meine Zukunft!!

Wie sehen die Pläne für die Zukunft aus?
Das Stadion muss noch optimiert werden. Die VIP-Plätze werden minimiert. Tarnobrzeg ist eine Stadt der Arbeiter! Da braucht man keine VIP-Plätze!
Ansonsten wird, wie bereits gesagt, der Anteil polnischer Spieler stetig erhöht. Vorläufiges Ziel ist mindestens 50%+1! Langfristig wollen wir in der ersten Liga um Titel mitkämpfen.
International wollen wir neben den aktuellen Eurofightern eine weitere Säule im Kampf um Punkte für die 5-Jahres Wertung sein.

Danke, #26!
« Letzte Änderung: 25. Juni 2017, 10:58:20 von number26 »
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.147
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926 - Der Kampf beginnt!
« Antwort #1 am: 04. Juni 2017, 20:15:17 »

!!EWS Saison 41!!

Die EWS kann sich soweit sehen lassen. Alle Spieler hatten Aufwertungswahrscheinlichkeiten zwischen 25 - 38%!
Geschafft haben es:
Will Suttle TOR
Hazel ABW
Wally Faustin ABW
Joseph Crehan MIT
Jyrki Haloinen MIT
Pitík Taclas STU
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

Maradona

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.424
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926 - Der Kampf beginnt!
« Antwort #2 am: 06. Juni 2017, 09:04:35 »

Wirklich sehr schön zu lesen number und alles Gute für Dich.
Auf das unser Forum jetzt wieder ein wenig lebendiger wird.

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.147
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926 - Der Kampf beginnt!
« Antwort #3 am: 11. Juni 2017, 17:04:53 »

Zuwachs im Jugendinternat!

Mit Teofil Dymerski begrüßen wir einen Neuzugang im Jugendteam.

#26:
"Ein sehr vielversprechender Junge. Seine Wunschposition ist derzeit Torwart... aber ich denke wir werden ihn umschulen. 155cm sind für einen Torwart dann doch etwas wenig.
Aber ohnehin wird er täglich 2L Milch trinken müssen um noch etwas zu wachsen."
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.147
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926 - Der Kampf beginnt!
« Antwort #4 am: 25. Juni 2017, 10:50:27 »

Zuwachs im Jugendinternat!

Mit Pietrek Dankiewicz begrüßen wir einen weiteren Neuzugang im Jugendteam.

#26:
"Er ist bereits 15 Jahre alt, allerdings bringt er sehr gute Voraussetzungen mit um eine wichtige Rolle in unserem Team zu spielen. Auch wenn er im Sturm nicht gerade wenig Konkurrenz haben wird, so denke ich, dass er sich mit der richtigen Einstellung wird durchbeißen können."

Weg mit den V.I.P.-Plätzen!
Die Umwandlung der V.I.P.-Plätze schreitet voran. Derzeit gibt es noch etwa 560 solcher Plätze, nach dem kommenden ZAT werden es nochmal einige weniger.
Am Ende soll nur eine handvoll übrigbleiben.
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.147
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #5 am: 02. Oktober 2017, 12:01:48 »

Saisonabschluss:
#26, wie zufrieden sind Sie mit dem Saisonabschluss?
"Es lief weitestgehend wie geplant. Der Aufstieg war das Minimalziel. Es wäre nicht verkehrt gewesen vom 1. aufzusteigen, aber am Ende der Saison haben wir den Druck etwas rausgenommen."

Stadion:

Sie wollten die VIP-Plätze beseitigen. Wie gehts voran?
"Es lief alles nach Plan. Die Stadionkapazität ist gewachsen. Die VIP-Plätze stark reduziert.Das Stadion ist erstligatauglich und wird hoffentlich zu einem ganz üblen Pflaster für unsere Gegner!"

EWS:
Wie zufrieden kann man mit der EWS sein?
"Die EWS war diesmal schon enttäuschend. Insgesamt 4 Aufwertungen, davon 2 Gold -> Gold! Daher muss der Kader nun etwas umgebaut werden. Von einigen Spielern müssen wir uns trennen."

Jugendspieler:
Wird es hier Verschiebungen geben?
"Wir haben Ende letzter Saison Iwo Komor hochgezogen. Es wird auch diese Saison unsere Mannschaft verstärken.
Ansonsten ist erstmal nichts geplant. Einige Jugendspieler mit Potenzial wurden in die Amateurmannschaft befördert und werden dort erstmal weiterentwickelt. Wir haben aktuell einige sehr interessante 16 jährige Jugendspieler, die unseren Verein mittelfristig stärken werden. Hier müssen wir aber noch Geduld haben und deren Entwicklung abwarten."

Liga/Pokal:
Was sind die Ziele für diese Saison?
"Erstmal überleben und möglichst wenig mit dem Abstieg zutun haben. Unsere Mannschaft ist noch jung und muss sich erst an das 1.Liga-Niveau gewöhnen. Im Pokal muss man halt mal sehen was für Lose man zieht. Umso weiter wir kommen, desto besser."
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

Einstein7777777

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 300
  • Manager von Schwarz-Blau Oberwaltersdorf
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2017, 13:04:19 »

Willkommen in der ersten Liga, viel Glück und Erfolg!
Gespeichert
Manager: Einstein
Zur Zeit Manager von Oberwaltersdorf
Ehemaliger Manager von FC Hamburg
Ehemaliger Manager von Obra Bydgoszcz

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.147
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2017, 17:09:56 »

Danke, Dir ebenso!  :zustimm:
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

Maradona

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.424
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #8 am: 04. Oktober 2017, 08:30:43 »

Endlich bist Du wieder da, wo Du hin gehörst number...!  :winken:

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.147
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #9 am: 04. Oktober 2017, 17:46:21 »

Danke  :zustimm:
Am ersten Spieltag geht's dann auch gleich an meine alte Wirkungsstätte  :scherzkeks:
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

Maradona

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.424
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #10 am: 06. Oktober 2017, 05:14:32 »

Ja dann auf ein schönes Spiel...!  :zustimm:

Einstein7777777

  • Regionalligaspieler
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 300
  • Manager von Schwarz-Blau Oberwaltersdorf
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #11 am: 12. Oktober 2017, 11:21:52 »

Eine beängstigende Macht wächst hier zusammen, auf die Zukunft Duelle freue ich mich jetzt schon, wenn der Manager vorher nicht aus Angst abhaut, wie Maradona 😂😂😂😂
Gespeichert
Manager: Einstein
Zur Zeit Manager von Oberwaltersdorf
Ehemaliger Manager von FC Hamburg
Ehemaliger Manager von Obra Bydgoszcz

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.147
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #12 am: 12. Oktober 2017, 23:46:57 »

Hehe abhauen werd ich sicher nicht :verweis:
Wird noch etwas dauern bis ich zur echten Konkurrenz werde. Dann hoffentlich auch mit mehr polnischen Spielern  :zustimm:
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

Maradona

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.424
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #13 am: 13. Oktober 2017, 09:38:34 »

Bist auf einem guten Weg und Einstein hatte ja seine Chance eine Saison lang...!  :peace:

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.147
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #14 am: 14. Oktober 2017, 19:42:52 »

Neue Jugendspieler!

Mit Dworzec Fechner und Kevin Phoenix haben zwei neue Spieler im Jugendinternat eingecheckt. Beide Spieler haben viel Potenzial und haben gute Chancen in ein paar Saisons mit dem 1. Team mitzutrainieren.
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.147
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #15 am: 24. Juni 2018, 13:15:12 »

Umbruch in Tarnobrzeg

Nach langem hin und her hatte sich der Manager dazu entschieden nun nochmal einen Umbruch in Gang zu setzen.
Mehrere Spieler haben den Verein verlassen. Stattdessen sind mehrere junger Spieler in die 1. Mannschaft gerückt.

#26:
"Ein Team aus eigengewächsen zu formen war schon immer ein wichtiges Ziel von mir. Der Zeitpunkt schien nun günstig. Es sind einige vielversprechende junge Spieler in der Mannschaft gewesen und weitere durchlaufen die harte Ausbildung. Das Risiko der EWS wurde hier in Kauf genommen, obwohl wir hoffen alle Spieler gut durch die EWS zu bekommen. Tarnobrzeg wird in kurzer Zeit erstarkt wiederkommen."

Ob nun wieder der Gang in Liga 2 bevorsteht ist nicht sicher. Derweil können wir einen neuen Jugendspieler im Team begrüßen... vom Namen her könnte er gar nicht besser ins Team passen Roderyk Husar. Wir werten das mal als gutes Zeichen.
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.147
Re: KS Husaria Tarnobrzeg 1926
« Antwort #16 am: 25. Mai 2019, 12:53:10 »

Saison 48

Die vergangene Saison war soweit in Ordnung. Im Pokal war etwa sfrüher Schluss als gedacht, aber bei dem Gegner wars leider zu erwarten.
Der 5. Platz in der Liga war hingegen voll im Soll. Mit der Rotation und der relativ jungen Mannschaft ist aktuell nicht viel mehr drin.

Zur neuen Saison wird etwas umgebaut. Nach der EWS, wo man sich doch etwas mehr erhofft hatte, haben wir uns nun von einigen Speielrn getrennt. Dafür wurden andere aus der Jugend/Amateuren hochgezogen.
Auf dem Transfermarkt werden wir weiterhin nicht aktiv werden, sondern versuchen alles über die eigene Jugend abzudecken. Der Kader ist nach wie vor recht breit aufgestellt und es ist weiterhin mit relativ viel Rotation zu rechnen.

Insgesamt gilt es für die kommende Saison sich im Vergleich zur Vorsaison in allen Wettbewerben zu verbessern, was aber auch vom Losglück abhängen dürfte.
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA
 

Seite erstellt in 0.125 Sekunden mit 24 Abfragen.