Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!

Autor Thema: "Karczma"  (Gelesen 163436 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nicovic

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #60 am: 15. Januar 2008, 01:47:38 »

scheiss ews ! keine aufwertung und 1 abwertung  :motz: :motz: :motz:
Gespeichert

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.177
Re:"Karczma"
« Antwort #61 am: 15. Januar 2008, 11:24:10 »

Ich hatte  5 Aufwertungen und 4 Abwertungen... aber 3 Spieler die abgewertet wurden spielen eh keine Rolle bei mir.
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

Nicovic

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #62 am: 15. Januar 2008, 13:39:35 »

ich hab doch 2 aufwert. aber die sind für mich auch uninteressant , spielen keine rolle für mich . 2 spieler mit insgesamt über 40% einer mit 38% und einer mit 35 oder 36% und keiner wurde aufgewertet ... grrr  :motz:
achja die beiden aufwertungen sind meine beiden ersatzstürmer gewesen , meine beiden stammstürmer sind nicht aufgewertet worden ... sehr logisch  :gruebel: ! dabei hatten beide stammstürmer wesentlich mehr aufwertungswahrscheinlichkeit  :motz:
« Letzte Änderung: 15. Januar 2008, 13:43:14 von Nicovic »
Gespeichert

amigo77

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #63 am: 15. Januar 2008, 21:25:22 »

bei mir sind 4 gestiegen 1 runter der geht aber in rente :)



du hast da ein fehler beim dem thread
    
"Natarcie ku Europę" - Polen International

so sollte es sein   :peace:

"Natarcie na Europę"- Polen International

« Letzte Änderung: 15. Januar 2008, 21:28:42 von amigo77 »
Gespeichert

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.177
Re:"Karczma"
« Antwort #64 am: 15. Januar 2008, 21:35:36 »

ja hätte dir gewünscht, dass es andersrum ist ;) du repräsentierst uns ja schließlich international
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

Nicovic

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #65 am: 15. Januar 2008, 22:53:37 »

bei mir sind 4 gestiegen 1 runter der geht aber in rente :)



du hast da ein fehler beim dem thread
    
"Natarcie ku Europę" - Polen International

so sollte es sein   :peace:

"Natarcie na Europę"- Polen International



danke, ich war mir nicht sicher ob ku oder na ...

gruß
 :peace:
Gespeichert

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.177
Re:"Karczma"
« Antwort #66 am: 22. Januar 2008, 11:04:06 »

Das Stadion in Krakau wird doch auch neu gebaut.... jetzt wurde doch sogar extra der Bauplan geändert und die ursprünglich geplante Kapazität von knapp 24 000 wird auf kanpp 40 000 erhöht. Soweit ich weiß wird auch das Stadion in Gdynia nicht renoviert sondern neu gebaut.. da soll doch die "Baltyk Arena" entstehen.
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

pacino

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #67 am: 22. Januar 2008, 14:43:53 »

na nach der Europameisterschaft wird in den polnischen Stadien sehr viel wind wehen, da dort kaum Volk in die Stadions zusammenläuft, schade für das Geld was dort reingesteckt wird, denn es verrotet alles später, so oder so. Es gibt Menschenfreundlichere projekte, die finanziert werden müssten.... :juggle:
Gespeichert

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.177
Re:"Karczma"
« Antwort #68 am: 22. Januar 2008, 16:04:21 »

Denke ich nicht... ich finde es albern wenn EM-Spiele in 20000er Stadien gespielt werden. Für die Stadt und den Verein rentiert es sich sowieso, da sie e ssonst nicht machen würden. Zudem hätte Krakau mit einem 24000er Stadion geringere Chancen eine Austragungsort der EM zu werden und der Stadt würden auf diese Weise mehrere Millionen € Umsatz verloren gehen... Der Grund wieso viele Stadien so leer sind liegt auch daran, dass die Stadien zum Teil unmodern sind. Das alte Stadion von Wisla fasste ca. 11 000 Mann und es waren im Saisondurchschnitt ca 8000 Leute je Spiel. Im Moment Fasst es knappe 20000 Fans und der schnitt lag in der Hinrunde bei ca 15000... wobei beachtet werden muss, dass die Tribüne E erst il Laufe der Saison freigegeben wurde. Ich denke der Schnitt wird sich noch weiter erhöhen. Bei 40000 Plätzen wird es meist nur halbvill sein, was zu Preissenkungen führen sollte, was wiederum mehr Publikum ins Stadion locken sollte ;) Ich sehe das ganze positiv :)
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

pacino

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #69 am: 23. Januar 2008, 13:10:26 »

dafür ist der polnische Liga-Fußball einfach zu schwach um genügend Begeisterung auf sich ziehen zu lassen, Gelder die in den Wind geschossen werden, den kaum ein Plus dürfte dabei rauskommen, eher Minus, weil für die EM werden nicht nur Stadien erneuert, sondern Straßen...  und wenn doch lausige paar Millionen übrig bleiben sollten, wird dort die übliche Korruption sich Gegenseitig unter die Arme verteilen.
Für mich ist das eine große Geldwäscherei und nichts weiter, Polen braucht sich nicht auf solche Ablenkung des Pöbels unterzustufen, den so ein Schauspiel wie die EM dient nur der Erheiterung und der Bändigung des Pöbels und nutzt zur nichts weiter. :motz:
Gespeichert

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.177
Re:"Karczma"
« Antwort #70 am: 23. Januar 2008, 16:52:55 »

dafür ist der polnische Liga-Fußball einfach zu schwach um genügend Begeisterung auf sich ziehen zu lassen, Gelder die in den Wind geschossen werden, den kaum ein Plus dürfte dabei rauskommen, eher Minus, weil für die EM werden nicht nur Stadien erneuert, sondern Straßen...  und wenn doch lausige paar Millionen übrig bleiben sollten, wird dort die übliche Korruption sich Gegenseitig unter die Arme verteilen.
Für mich ist das eine große Geldwäscherei und nichts weiter, Polen braucht sich nicht auf solche Ablenkung des Pöbels unterzustufen, den so ein Schauspiel wie die EM dient nur der Erheiterung und der Bändigung des Pöbels und nutzt zur nichts weiter. :motz:

Verstehe ich nicht ganz... wo soll denn ein minus bei rauskommen?? wieso ist es schlecht, wenn die Strassen erneuert werden?? Rechne doch alleine mal die Einnahmen, die durch den gesamten Tourismus entstehen... davon agben alle was. Evenetuell können wir so auch was für unser Image tun. Korruptio hin oder her, wir werden von der EM profitieren.
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

pacino

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #71 am: 24. Januar 2008, 16:18:13 »

vetsehst du nicht oder willst du es nicht verstehen, ein durchschnittlicher Bürger hat nichts davon, er zahlt sich doof und muss eine Menge an Eintritt zahlen, dieses Geschäft ist nur für Politiker gut. Sie fühlen sich dann die Taschen und unseres Image ist bestens (Christliches Land mit tiefen christlichen Würzeln), welche nun durch diese neue Mode aus dem Westen wie EM (für mich nur eine eine leere Aufheiterung des Pöbels ist).
Sport ist gut doch nicht in diesen Ausmassen, den es wird unseren Image nicht weiterbringen, den unseres Image basiert seit Jahrzenten aus ganz anderen Wurzeln.
Gespeichert

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.177
Re:"Karczma"
« Antwort #72 am: 24. Januar 2008, 22:34:06 »

vetsehst du nicht oder willst du es nicht verstehen, ein durchschnittlicher Bürger hat nichts davon, er zahlt sich doof und muss eine Menge an Eintritt zahlen, dieses Geschäft ist nur für Politiker gut. Sie fühlen sich dann die Taschen und unseres Image ist bestens (Christliches Land mit tiefen christlichen Würzeln), welche nun durch diese neue Mode aus dem Westen wie EM (für mich nur eine eine leere Aufheiterung des Pöbels ist).
Sport ist gut doch nicht in diesen Ausmassen, den es wird unseren Image nicht weiterbringen, den unseres Image basiert seit Jahrzenten aus ganz anderen Wurzeln.

Weiß nicht so recht ob ich lachen oder weinen soll... deine Aussagen sind absolut haltlos und von Argumentation scheinst du generell nicht viel zu halten. Ich denke dass du unter 17 Jahre alt bist und einfach nicht über genug Wissen verfügst...also lassen wir die Diskussion einfach bleiben. ;)
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

Nicovic

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #73 am: 25. Januar 2008, 19:12:56 »

JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU :jubeln: :jubeln: !!!!! Hab heute meine praktische Prüfung bestanden !!! Und werde auch gleich bei mir im betrieb übernommen  :jubeln: :jubeln: !!!!

... und jetzt erstma feiern !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 :tanz: :bia: :bia: :bier: :bier: :partytime: :musik: :tanz: :jump: :bia: :bier: :bia: :tanz: :musik: :jump: :partytime: :bier: :bia: :tanz:  :bier: :tanz: :jump: :bia:
« Letzte Änderung: 25. Januar 2008, 19:13:28 von Nicovic »
Gespeichert

Stoproboy

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #74 am: 25. Januar 2008, 22:00:05 »

JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU :jubeln: :jubeln: !!!!! Hab heute meine praktische Prüfung bestanden !!! Und werde auch gleich bei mir im betrieb übernommen  :jubeln: :jubeln: !!!!

... und jetzt erstma feiern !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 :tanz: :bia: :bia: :bier: :bier: :partytime: :musik: :tanz: :jump: :bia: :bier: :bia: :tanz: :musik: :jump: :partytime: :bier: :bia: :tanz:  :bier: :tanz: :jump: :bia:
glückwunsch!!  :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:
Gespeichert

pacino

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #75 am: 25. Januar 2008, 23:09:56 »

falsch gedacht amigo, wer wird hier gleich persönlich, nehme ich an dass du eher kindlich dich hier anstellst. Willste immer Recht behalten, dann antworte auf meine Argumente du Geldverliebtes Monster, welches schon ganz verblendet ist, was ihm der Staat für Attraktionen zuwirft. Zur deiner Info, Cesar hat den Pöbel in Rom auch mit solchen Spielereien in Schach gehalten, damit sie sich von der Armut ablenken können. Du Unwissender (von Geschichte wohl kaum Ahnung) habe jetzt schon mitleid mit dir.
Gespeichert

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.177
Re:"Karczma"
« Antwort #76 am: 26. Januar 2008, 00:04:56 »

"antworte auf meine Argumente"

-Nenn erstmal welche.. falls du nicht wissen solltest was das ist ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Argument

"du Geldverliebtes Monster"
-Woher willst du das denn wissen??

"welches schon ganz verblendet ist, was ihm der Staat für Attraktionen zuwirft"
-Was wirft er mir denn zu???

"Cesar hat den Pöbel in Rom auch mit solchen Spielereien in Schach gehalten,"
-Ich kläre dich mal auf.. Volk und Pöbel sind keine Synonyme... zu magst dich ja zu sowas wie einem Pöbel zählen, ich tue das nicht.
haha  um sie von der Armut abzulenken... ja das tun die Fussballvereine auch oder was???

"Du Unwissender (von Geschichte wohl kaum Ahnung)"
-Ich weiß ja nicht wie du die EM jetzt mit Julius verbindest aber das ist auch dein Problem....

Da wir schon bei Argumenten sind... "ein durchschnittlicher Bürger hat nichts davon, er zahlt sich doof und muss eine Menge an Eintritt zahlen, dieses Geschäft ist nur für Politiker gut"
Erzähl mal..
1.Wieso hat er nichts davon?
2.Wieso zahlt er sich doof?Er zahlt doch freiwillig??
3.Inwiefern ist es denn gut für die Politiker??

"Gelder die in den Wind geschossen werden, den kaum ein Plus dürfte dabei rauskommen, eher Minus, weil für die EM werden nicht nur Stadien erneuert, sondern Straßen... "
1.Inwiefern werden Gelder in den Wind geschossen??
2.Warum sollte da kein Plus bei rauskommen??
3.Wie sollte durch die EM ein Defizit entstehen??
4.Und wieso hängt das damit zusammen, dass nicht nur Stadien gebaut werden sondern auch Strassen???

Ich denke nicht, dass du mir ernsthaft auf diese Fragen antworten kannst und ich erwarte es auch nicht. Ich will dir aber zeigen wie Haltlos deine Aussagen sind und argumentieren tust du aus meiner Sicht überhaupt nicht... Wenn du dein Halbwissen über Cesar als Argument wertest, dann kann ich nur lachen.

"Du Unwissender (von Geschichte wohl kaum Ahnung) habe jetzt schon mitleid mit dir."

Lies doch mal was du da schreibst... die meisten deiner Sätze vergewaltigen grammatikalisch die deutsche Sprache. Also mach dir mal lieber darüber Gedanken anstatt dir deinen Kopf über mein Geschichtswissen zu zerbrechen.

Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

Nicovic

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #77 am: 26. Januar 2008, 10:02:46 »

DANKESCHÖN !!! :freude:

 
:peace:
Gespeichert

Nicovic

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #78 am: 26. Januar 2008, 10:11:33 »

Bitte wirklich nur diskutieren und nicht beleidigen, sonst muß ich die posts löschen ! In Zukunft bitte wirklich drauf achten . Wenn 2 oder mehrere Leute verschiedene Meinungen haben, und darüber diskutieren ist es völlig normal (dafür sind die Threads ja da) , aber auf die Ausdrucksweise achten Jungs !

Ich meine jetzt niemanden bestimmten, sondern schreibe es damit es nicht noch zu persönlich wird, weil ich das Gefühl hatte das es langsam in die Richtung geht !

Ich denke ihr versteht das ...

gruß
 :peace:
« Letzte Änderung: 26. Januar 2008, 13:33:55 von Nicovic »
Gespeichert

pacino

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #79 am: 26. Januar 2008, 22:55:01 »

Wow, die nr. 26 wird ja immer persönlicher, jetzt meint er, meine Grammtik ist verfälscht, und versucht einen Nadel im Heuhaufen zu finden. Wieder so ein typischer Eng-denker, welcher nicht im Kontext lesen kann. Zu deiner Info, du hast hier mit einem recht erfolgreichen Jurastudenten zu tun.
Und nun lerne es im Kontext zu lesen, vielleicht kommst du drauf, was ich meine, hehe Du kleindenker
Gespeichert

Stoproboy

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #80 am: 27. Januar 2008, 10:21:06 »

falls ihrs noch net bemerkt habt, sind in polen nun ganz neue vereinsnamen!!!
ich hab dafür gesorgt das es neue gibt!!!! :jubeln:

mfg
StoProBoy
:peace:
Gespeichert

Stoproboy

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #81 am: 27. Januar 2008, 10:24:53 »

hey nicovic du hast mich ja mal gefragt zu welchen vereinen ich wechseln würden
damit du es weißt etweder nach lyna Olsztyn oder nach arka Kielce!!!
Gespeichert

Nicovic

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #82 am: 27. Januar 2008, 14:57:35 »

dann würde ich kielce nehmen , hört sich fast an wie meine heimatstadt kiel  :zustimm:

ist übrigens gut geworden mit den namen find ich !
« Letzte Änderung: 27. Januar 2008, 15:02:13 von Nicovic »
Gespeichert

TofuX

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #83 am: 27. Januar 2008, 19:47:24 »

Hallo!

Die estnischen Kneipe Nore Baar lädt heute Abend zur Neueröffnung ein!

Die ersten 100 Gäste bekommen ein Freibier!  :bia:

MfG

TofuX
Gespeichert

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.177
Re:"Karczma"
« Antwort #84 am: 28. Januar 2008, 11:44:31 »

Was ich über deine "Art" zu schreiben denke habe ich ja schon geschrieben. Dabei belasse ich es mal, denn ich denke die "Diskussion" hat hier keinen Sinn, da wir unter Diskussion scheinbar was ganz anderes verstehen... ich bin da eher der Typ von Argumenten, du der "im Kontext Leser".... Erfolg ist eine Sache der Definition, aber ich wünsche dir dennoch, dass du dein Studium gut beendest.
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

Stoproboy

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #85 am: 28. Januar 2008, 14:06:21 »

dann würde ich kielce nehmen , hört sich fast an wie meine heimatstadt kiel  :zustimm:

ist übrigens gut geworden mit den namen find ich !
jo ich hab son heft sowas wie das kicker sonderheft (für fußball) nur halt aus polen daher hab ich die ganzen namen hehe und dann hab ch die noch anderen städten zu geordnet(wegn lizenzen)!!
Gespeichert

Nicovic

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #86 am: 28. Januar 2008, 15:21:36 »

wie heißt das heft ?
Gespeichert

pacino

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #87 am: 28. Januar 2008, 17:56:16 »

Gähn, und nimmer wirst du mein Belangen aus meinem text herauslesen können, schade eigentlich, denn ich griff dich äußerst scharf an und zwar für deine Aussage, welche das Image Polens betraf. Du meintest:" EM ist sehr gut für Polen um deren Image zu verbessern". Ich habe dir versucht eine Umgekehrte Sichtweise zu zeigen, nämlich dass an unseren Image nichts zu rütteln ist, wir sind das beste Beispiel in Europa, was Herzlichkeit anbetrifft. Europa sollte viel mehr von uns lernen. Denn wenn ein Volk das Jahrzehnte in Belagerung war und es übersteht und mit Frieden davon sich befreit, weil das Volk durch Religion zusammenhielt, ist ein Beispiel für die ganze Welt. Deshalb braucht Polen eine Image-Aufbesserung nicht!!! Was Polen braucht, ist eine Besinnung auf die früheren (christlichen) Werte, und durch die EM ist dies nicht zu beweltigen, eher das Gegenteil. Denn durch die EM wird das Volk zum Pöbel, es ist eine große Unzucht und sinnloses Geschrei zum Sieg und dummer Hass bei einer Niederlage. Nein durch die EM wird kein Image verbessert.
So nun siehste hoffentlich alles etwas klarer nr. 26, wenn nicht ist dir dann auch kaum zu helfen.
Gespeichert

number26

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.177
Re:"Karczma"
« Antwort #88 am: 28. Januar 2008, 20:43:01 »

Ich schätze unser Image generell anders ein. Das soll nicht heißen, dass ich diese Ansicht teile, aber wenn ich mit Leuten über Polen spreche, dann höre ich nur selten Sachen wie " ihr seid ja alle christlich"... Aber darum ging es mir ursprünglich auch nicht. Mit Image meinte ich eher das Image als Urlaubsland. Viele Leute kommen nur wegen der billigen Zigaretten nach Polen und wundern sich, wenn sie mal ein Haus sehen, dass nicht gerade kurz vorm Einsturz ist. Dabei hat Polen wesentlich mehr zu bieten, nur wird diesen Werten bislang nur sehr wenig Beachtung geschenkt. Während der WM steht unser Land im Mittelpunkt, woraus sich gleichzeitig die Möglichkeit ergibt die schönen Seiten Polens zu zeigen.
Und dass wir uns "mit Frieden" von der Belagerung befreit haben sehe ich auch nicht ganz so.. für diese Freiheit sind so einige Menschen im Kampf gestorben. Und ob das nun letztendlich großteils auf die Religion zurückzuführen ist.. hmm.. ich glaube es nicht. Letztendlich erinnere ich mich an die Empörung von Jan Pawel II, als er nach der Unabhängigkeit nach Polen kam und total sauer war als er die ganzen Sex-Shops usw. sah.
Zumindest sind wir uns in einem Punkt einig, denn ich würde eine Rückbesinnung auf die christlichen Werte auch befürworten.
Ich meine auch nicht, dass das Volk durch die EM zum Pöbel wird... scheinbar bist du kein wirklicher Fan von "echtem" Fussball... für einige Leute ist es das größte sich ein Spiel live anzusehen, ganz zu schweigen bei einer EM dabei zu sein... diese Möglichkeit bietet sich nun vielen Polen. Ich denke jeder hat sein Hobby und nur weil du im Anfeuern einer Mannschaft keinen Sinn siehst, heißt es nicht, dass es alle so sehen müssen. Du hast sicherlich auch deine Hobbys und nicht wenige würden bestimmt sagen, was das für eine Zeitverschwendung ist im Inet eine fiktive Mannschaft zu verwalten.... Hier ist einfach Toleranz gefragt.
Und wirf mir nicht vor ich würde persönlich werden, denn dass was ich zu deinem Alter geschrieben habe war meine persönliche Einschätzung. Stattdessen beendest du die meisten deiner Posts mit Texten, die man zu recht als Beleidigung auffassen könnte, würde man nicht über sowas stehen.
Gespeichert
POLSKA EKSTRAKLASA

pacino

  • Gast
Re:"Karczma"
« Antwort #89 am: 29. Januar 2008, 14:46:04 »

Amigo kann sich doch artikulieren. In deinen schreiben haste kein bißchen vorher angedeutet, auf welches Image du dich beziehst sondern haste dich gleich persönlich deinen Diskutionspartner zugewendet, und willst von überstehen reden, primitiv nenne ich deine Komunikationsweise. Lüge folgt einer Lüge, denn erst jetzt sagtest du, was du unter Image aus deiner Sicht verstehst, aber um das aus dir rauszupressen,  müsste ich dich erst schockieren und es ist mir recht gut gelungen. Blut ist in Polen geflossen, nur zur Verteidigung des Vaterlandes, aber das waren auch eher die Leute, die lieber schossen als nach einer Friedlichen Lösung suchten. Aber was soll man schon mit einem reden, der meint, er weiß schon alles und steht höher, dabei merkt er nicht mal, dass er falsch liest (Redet von Sexshops und Papstaufregung, dabei bezog ich mich auf die Zeit bis zur Wende), den danach war Polen frei.
Und solche Spiele wie EM sind nun mal eine Beschönerung des Landes und eine Ablenkung von der dort verbreiteten Armut, denn Touristen bemerken am wenigsten, wenn ein Land leidet und damit das Volk. Denke darüber nach, bevor du wieder auf den Materialismus kommst.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.134 Sekunden mit 33 Abfragen.