Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. G vote, 2. Gamessphere, 3. Pweet
KSM-Forum: Meldet Bugs, diskutiert über Ideen und nehmt an Umfragen teil!
Neues Mod-/Admin-Personal gesucht: Es wird Verstärkung für das Moderatoren- und Adminteam gesucht. Weitere Infos findet ihr HIERl!

Autor Thema: EM 2020 vom 12. Juni 2020 bis 12. Juli 2020  (Gelesen 20932 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mckanti

  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 476
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #60 am: 17. Oktober 2012, 09:03:00 »

Was die Deutschen da wieder aufgeführt haben ist mir ein Rätsel.....
Wie kann ich eine 4:0-Führung noch aus der Hand geben?  :stupid:

Mir fehlen die Worte.... :gruebel:
Gespeichert

Dragon

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12.396
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #61 am: 17. Oktober 2012, 09:04:40 »

Ihr redet hier über ein Foul was zum 4:4 geführt hat.
Wenn man 4:0 führt sollte es erst gar nicht so weit kommen.

Wenn die Österreicher zu Hause so spielen wie gegen Deutschland dann können sie auch die Schweden schlagen.
Und macht euch nicht schlechter als ihr seid, ihr habt 4 Punkte.

1   Deutschland    4   3 1 0   15:6 9   10
  
2   Schweden    3   2 1 0   8:5 3   7
  
3   Irland    3   2 0 1   7:8 -1   6
  
4   Österreich    3   1 1 1   5:2 3   4
  
5   Kasachstan    4   0 1 3   1:8 -7   1
  
6   Färöer    3   0 0 3   2:9 -7   0
 
Gespeichert

MacSodaP

  • LänderMod
  • Lebende Legende
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 24.538
  • Come on FC!
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #62 am: 17. Oktober 2012, 09:05:47 »

Das haben wir gestern echt mal total verkackt.

Gratulation an die Schweden!!! :respekt:
Gespeichert

EC-SIEGER+ÖSIMEISTER S13 Austria Feldkirch POKALSIEGER S11 Fraserburgh City United-Island Sieger S8 (Cowdenbeath City FC, beide Schottland) Ösi-Manager des Jahres S30+32+38 Ösimeister S31+32 SK Rapid Graz

MacKelly

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.832
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #63 am: 17. Oktober 2012, 10:13:58 »

Also das 4:4 war zwar peinlich, aber in Wahrheit ist ja für Deutschland nichts passiert.
Der Kurs Richtung Brasilien stimmt ja immer noch.

Ich denke, Österreich hat gute Chancen auf den zweiten Platz.
Sehe uns mit Schweden und Irland auf Augenhöhe und die direkten Duelle und die Tagesform werden entscheiden.
Klar könnte uns aber ein wenig Glück auch einmal nicht schaden...
Gespeichert

Mckanti

  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 476
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #64 am: 17. Oktober 2012, 11:35:50 »

Also das 4:4 war zwar peinlich, aber in Wahrheit ist ja für Deutschland nichts passiert.
Der Kurs Richtung Brasilien stimmt ja immer noch.

Ich denke, Österreich hat gute Chancen auf den zweiten Platz.
Sehe uns mit Schweden und Irland auf Augenhöhe und die direkten Duelle und die Tagesform werden entscheiden.
Klar könnte uns aber ein wenig Glück auch einmal nicht schaden...

Also ganz im ernst, sich nach 60 min. zurücklehnen und 2 Gänge rausnehmen, ist eines Profis absolut nicht würdig. Schade, dass die Schweden nicht noch gewonnen haben. Wobei die Schweden nur Schmalkost bieten, dem Tempo überhaupt nicht gewachsen waren.  :|

Hochmut kommt vor dem Fall... :nein:

Habe ich mich gestern Abend noch aufregen müssen...nee nee  :verbluefft:
Gespeichert

IamTheDj

  • Gast
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #65 am: 17. Oktober 2012, 11:39:52 »

Für Österreich bin ich froh das die Schweden nicht gewonnen haben. Ein Punkt ist zwar auch Blöd aber besser als 3 für die Schweden.
Gespeichert

toxic

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.168
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #66 am: 17. Oktober 2012, 13:35:14 »

Die vom rot-weiß-roten Fanblock per Transparent gestellte Frage „Wir fliegen nach Brasilien - kommt ihr mit?“ beantwortete der Doppeltorschütze (Marc Janko) auf seine Art: „Gut, dass Deutschland gegen Schweden 4:4 gespielt hat. Jetzt können wir wieder Erster werden.“

 :mrgreen: die einstellung stimmt schonmal für die nächsten partien :mrgreen:
Gespeichert
Schwarz Weiss Leoben - Österreich - 1. Liga

Frutti

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.119
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #67 am: 18. Oktober 2012, 13:24:33 »

so ist es... :zustimm: :zustimm: :zustimm:
Gespeichert
Blau-Weiß-Stuttgart
Liga 3 A

Makst

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 642
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #68 am: 18. Oktober 2012, 16:14:47 »

Ich bin ja der Meinung:

Für Entwicklung von Deutschland ist das 4:4 gegen Schweden, das beste was ihnen passieren konnte.

Aus dem einfachen Grund.

Jeder muss jetzt eigentlich verstanden haben, das ein Spiel nicht schon nach 60 Minuten gelaufen ist.

Aber das Problem was ich gegen Schweden gesehen habe das keiner nach den 4:2 , 4:3 den Arsch in der Hose hatte seinen Mitspieler mal zusammen zuscheissen das wenn mehr einsatz oder mehr kämpfen
solle.



Gespeichert

Lanti

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.683
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #69 am: 18. Oktober 2012, 16:23:43 »

Ich bin ja der Meinung:

Für Entwicklung von Deutschland ist das 4:4 gegen Schweden, das beste was ihnen passieren konnte.

Aus dem einfachen Grund.

Jeder muss jetzt eigentlich verstanden haben, das ein Spiel nicht schon nach 60 Minuten gelaufen ist.

Aber das Problem was ich gegen Schweden gesehen habe das keiner nach den 4:2 , 4:3 den Arsch in der Hose hatte seinen Mitspieler mal zusammen zuscheissen das wenn mehr einsatz oder mehr kämpfen
solle.





Genau deswegen wird ja auch gesagt und was ich auch denke, das wir keine Führungsspieler haben. Der Lahm und der Schweini wollen immer welchen sein, aber wo sind sie denn wenn man sie mal braucht...... :ja:

Richtig, sie verstecken sich genau wie die anderen spieler auch...... :wall: :motz:

Wer da die richtung anzeigt, das ist für mich ein Führungsspieler, aber nicht wenn er sich hinter anderen spielern versteckt oder nichts sagt..... :nein:
Gespeichert

Makst

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 642
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #70 am: 18. Oktober 2012, 19:32:04 »

Ich bin ja der Meinung:

Für Entwicklung von Deutschland ist das 4:4 gegen Schweden, das beste was ihnen passieren konnte.

Aus dem einfachen Grund.

Jeder muss jetzt eigentlich verstanden haben, das ein Spiel nicht schon nach 60 Minuten gelaufen ist.

Aber das Problem was ich gegen Schweden gesehen habe das keiner nach den 4:2 , 4:3 den Arsch in der Hose hatte seinen Mitspieler mal zusammen zuscheissen das wenn mehr einsatz oder mehr kämpfen
solle.





Genau deswegen wird ja auch gesagt und was ich auch denke, das wir keine Führungsspieler haben. Der Lahm und der Schweini wollen immer welchen sein, aber wo sind sie denn wenn man sie mal braucht...... :ja:

Richtig, sie verstecken sich genau wie die anderen spieler auch...... :wall: :motz:

Wer da die richtung anzeigt, das ist für mich ein Führungsspieler, aber nicht wenn er sich hinter anderen spielern versteckt oder nichts sagt..... :nein:


Ja das stimmt, aber der Coach will ja sowieso nur Spieler die leicht zuhändeln sind. Sonst würde er nämlich mal einen mitnehmen der nicht umbedingt die Spielerrische Klasse der jetzten Spieler hat, sondern duch Einsatz und Aggressivtät auf sich aufmerksam macht.

Mir würde da auch schon jemand einfallen.  :)
Gespeichert

Lanti

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.683
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #71 am: 18. Oktober 2012, 19:40:04 »

Wer würde dir denn da einfallen?..... :gruebel:
Gespeichert

Hallies2000

  • Moderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.421
    • Fáilte go dtí Cill Chainnigh - Willkommen in Kilkenny
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #72 am: 18. Oktober 2012, 19:49:43 »

Würde mich auch interessieren... :ja:
Gespeichert
beannacht Cill Chainnigh - tógtha "13. trófaí Iodáil"

Mckanti

  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 476
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #73 am: 18. Oktober 2012, 19:59:13 »

Mich auch... :geschockt:
Gespeichert

Makst

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 642
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #74 am: 18. Oktober 2012, 20:35:39 »

Sebastian Kehl
Gespeichert

MacEclipse

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.887
  • Die Axt im Bein, so soll es sein.
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #75 am: 22. Oktober 2012, 00:32:25 »

Die vom rot-weiß-roten Fanblock per Transparent gestellte Frage „Wir fliegen nach Brasilien - kommt ihr mit?“ beantwortete der Doppeltorschütze (Marc Janko) auf seine Art: „Gut, dass Deutschland gegen Schweden 4:4 gespielt hat. Jetzt können wir wieder Erster werden.“

 :mrgreen: die einstellung stimmt schonmal für die nächsten partien :mrgreen:


sagte er das wirklich? Erinnert schon ein bisserl an Toni Pfeffers "Hoch wer'mas nimmer gwinga" ..  :lach: :mrgreen:

toxic

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.168
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #76 am: 22. Oktober 2012, 08:45:56 »

Die vom rot-weiß-roten Fanblock per Transparent gestellte Frage „Wir fliegen nach Brasilien - kommt ihr mit?“ beantwortete der Doppeltorschütze (Marc Janko) auf seine Art: „Gut, dass Deutschland gegen Schweden 4:4 gespielt hat. Jetzt können wir wieder Erster werden.“

 :mrgreen: die einstellung stimmt schonmal für die nächsten partien :mrgreen:


sagte er das wirklich? Erinnert schon ein bisserl an Toni Pfeffers "Hoch wer'mas nimmer gwinga" ..  :lach: :mrgreen:
hab ich zumindest auf orf.at gefunden - und dort schreibens nix hin, was ausgedacht ist...normalerweise :)
Gespeichert
Schwarz Weiss Leoben - Österreich - 1. Liga

MacEclipse

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.887
  • Die Axt im Bein, so soll es sein.
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #77 am: 22. Oktober 2012, 12:23:58 »

 :lach: herrlich der Janko ..

Aber recht hat er ja, alles andere wäre eine Enttäuschung  :mrgreen:

IamTheDj

  • Gast
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #78 am: 07. November 2012, 12:28:28 »

Ich verstehe es einfach nicht warum Koller nicht Hosiner für die Nationalelf einberuft. Das Testspiel wäre ideal um ihn mal spielen zu lassen.  :motz:

Er wäre sicher besser als Mr. Chancentod Arnautovic
« Letzte Änderung: 07. November 2012, 12:29:55 von IamTheDj »
Gespeichert

MacKelly

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.832
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #79 am: 07. November 2012, 13:21:11 »

Ich verstehe es einfach nicht warum Koller nicht Hosiner für die Nationalelf einberuft. Das Testspiel wäre ideal um ihn mal spielen zu lassen.  :motz:

Er wäre sicher besser als Mr. Chancentod Arnautovic

7 Tore in 22 Spielen.
Könnte besser sein, ist aber auch nicht soo schlecht.

Bin aber auch der Meinung, dass sich Hosiner eine Chance verdient hätte.
Eventuell statt Weimann oder einem Kaderfüller aus Abwehr oder Mittelfeld.
Gespeichert

Slychief

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.827
  • KSM-Schachgroßmeister
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #80 am: 07. November 2012, 13:36:09 »

Ich verstehe es einfach nicht warum Koller nicht Hosiner für die Nationalelf einberuft. Das Testspiel wäre ideal um ihn mal spielen zu lassen.  :motz:

Er wäre sicher besser als Mr. Chancentod Arnautovic

Man kann den doch nicht einberufen, nur weil er mal 3 oder 4 Spiele am Stück gut war.........
Wenn er in nem halben Jahr immer noch in aller Munde ist, können wir drüber reden. So finde ich das schon in Ordnung.........
Gespeichert


BT Ironi - der Spaßverein

IamTheDj

  • Gast
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #81 am: 07. November 2012, 14:14:19 »

Ich finde er hat auch schon bei der Admira gute Spiele abgeliefert. Und umsonst wird er die Torschützenliste auch nicht anführen.  :verweis:
Gespeichert

toxic

  • Weltauswahlspieler
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.168
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #82 am: 07. November 2012, 14:23:11 »

Ich finde er hat auch schon bei der Admira gute Spiele abgeliefert. Und umsonst wird er die Torschützenliste auch nicht anführen.  :verweis:
die saison geht aber auch noch nicht wirklich lange...ich denke auch, dass wenn er sich so wie janko damals die mehr als die halbe saison über immer wieder ins rampenlicht spielt, sicher auch ein thema für nationalteam wird...
aber wen soll man dann statt ihm weglassen im sturm? arnautovic? harnik? janko? weimann? die spielen alle in wesentlich stärkeren ligen (gut janko hat im moment einen schweren stand, war aber immer mit vollem einsatz und teamgeist mit dabei und hat nie gejammert)...also ich denke er wird sicherlich seine chance bekommen, wenn er durchgehend auf diesem niveau weiterspielt...
Gespeichert
Schwarz Weiss Leoben - Österreich - 1. Liga

Al3x

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12.647
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #83 am: 07. November 2012, 14:31:43 »

Ich verstehe es einfach nicht warum Koller nicht Hosiner für die Nationalelf einberuft. Das Testspiel wäre ideal um ihn mal spielen zu lassen.  :motz:

Er wäre sicher besser als Mr. Chancentod Arnautovic

Man darf nicht vergessen Hosiner spielt in Österreich. Die österreichische Fußballbundesliga kann nur für Schlagzeilen sorgen wenn sich mal wieder zwei Fangruppen um ihr Lieblingsverein prügeln - alles andere in Österreich kann man getrost vergessen.


Arnautovic ist verdammt talentiert mMn talentierter als ein Alaba, das Problem ist nur er ist sehr Tagesformabhängig.
Trotzdem was er für die Mannschaft machen kann hat man ja schon gesehen.

IamTheDj

  • Gast
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #84 am: 07. November 2012, 14:36:01 »

Ich verstehe es einfach nicht warum Koller nicht Hosiner für die Nationalelf einberuft. Das Testspiel wäre ideal um ihn mal spielen zu lassen.  :motz:

Er wäre sicher besser als Mr. Chancentod Arnautovic

Man darf nicht vergessen Hosiner spielt in Österreich. Die österreichische Fußballbundesliga kann nur für Schlagzeilen sorgen wenn sich mal wieder zwei Fangruppen um ihr Lieblingsverein prügeln - alles andere in Österreich kann man getrost vergessen.


Arnautovic ist verdammt talentiert mMn talentierter als ein Alaba, das Problem ist nur er ist sehr Tagesformabhängig.
Trotzdem was er für die Mannschaft machen kann hat man ja schon gesehen.

 :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Gespeichert

IamTheDj

  • Gast
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #85 am: 11. November 2012, 20:05:21 »

Werter Herr Koller:

Burgstaller bitte abnominieren und Hosiner nachnominieren!

Wenn Burgstaller so spielt wie gerade eben bei Rapid gegen Wolfsberg, na dann gute Nacht!
Gespeichert

Frutti

  • Lebende Legende
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 15.119
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #86 am: 13. November 2012, 07:26:29 »

warum soll er einen Spieler nicht mal zeigen wenn es nicht so läuft das der Trainer immer noch auf ihn zählt.....Hosina wird seine Chance bekommen
Gespeichert
Blau-Weiß-Stuttgart
Liga 3 A

Joeys

  • Europaauswahlspieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.278
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #87 am: 13. November 2012, 09:36:06 »

Ich verstehe es einfach nicht warum Koller nicht Hosiner für die Nationalelf einberuft. Das Testspiel wäre ideal um ihn mal spielen zu lassen.  :motz:

Er wäre sicher besser als Mr. Chancentod Arnautovic

Man darf nicht vergessen Hosiner spielt in Österreich. Die österreichische Fußballbundesliga kann nur für Schlagzeilen sorgen wenn sich mal wieder zwei Fangruppen um ihr Lieblingsverein prügeln - alles andere in Österreich kann man getrost vergessen.


Arnautovic ist verdammt talentiert mMn talentierter als ein Alaba, das Problem ist nur er ist sehr Tagesformabhängig.
Trotzdem was er für die Mannschaft machen kann hat man ja schon gesehen.

 :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

 :rofl: :rofl:  Halte Arnautovic zwar auch für nen guten aber der Vergleich mit Alaba hinkt. Alaba spielt erstens ne ganze andere Position und ist zweitens auf dieser meiner Meinung nach Weltklasse wovon Astronautovic noch ein ganzes Stück weg ist.

Habt ihr ein Video von diesem Hosiner habe noch nichts von dem gehöhrt  :scherzkeks:

MacKelly

  • Fußballgott
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.832
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #88 am: 13. November 2012, 10:36:16 »


Habt ihr ein Video von diesem Hosiner habe noch nichts von dem gehöhrt  :scherzkeks:

Es gibt noch keinen Zusammenschnitt auf Youtube, aber mit dem Suchbegriff ebendort findest Du schon recht viel.
Er hat in der Jugend bei den 60ern gekickt, dann ist er aber wieder zurück nach Österreich.
Nun scheint es aber so, als wäre die Zeit reif für ihn für die Bundesliga.
Gespeichert

Joeys

  • Europaauswahlspieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.278
Re:DER LAAANNNGGGEEE WEG NACH BRASILIEN (WM 2014)
« Antwort #89 am: 15. November 2012, 10:24:15 »

was war gestern los? Habe das Spiel nicht gesehen, war das 0:3 verdient oder unglücklich?
 

Seite erstellt in 0.15 Sekunden mit 26 Abfragen.