Autor Thema: Der Pokal in den Niederlanden  (Gelesen 23818 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Black Joker

  • Forenmoderator
  • 1. Bundesliga Spieler
  • ***
  • Beiträge: 705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #150 am: 10. Juni 2018, 21:03:03 »
Gratulation an den ASV Ermelo  :jubeln: :jubeln: :zustimm: :zustimm:
Der Drache kann doch noch Feuer speien!

Hingegen wird beim FC Venlo das Feuer im Pokal wieder bald aus sein. Was für ein Lospech muss man den haben um in Runde 2 direkt gegen Feyenoord Enschede ran zu müssen?

Offline The Gaudi

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 5.360
  • Geschlecht: Männlich
  • Stade d`Orléans
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #151 am: 10. Juni 2018, 21:40:54 »
Glückwunsch rancor  :zustimm:
Da ging einiges schief bei mir... Rote Karte, Verletzung und keine entsprechenden Ersatzspieler auf der Bank...

Naja egal, Prost rancor  :bia:
Seit Saison 43 Trainer von FSG Theo Arnheim

Erfolge: 11x Italienischer Meister
            11x Niederländischer Meister
             6x Gewinner der Coppa Italia
             7x Niederländischer Pokalsieger
             2x CC Sieger
             1x EC Sieger

Davor Trainer vom AS San Marino und FC Vicenza

Offline rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 16.161
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #152 am: 10. Juni 2018, 22:37:17 »
 :jubeln: Danke
war sehr angenehm überrascht so viele Angriffe starten zu können und die "kleinen" Rückschläge für Arnheim kamen natürlich sehr passend für mich
total überrascht war ich dann von der Nachricht Image wird um 3 erhöht für den rest der Saison  :geschockt: :jubeln:
Nicht böse gemeint ...aber war schön Arnheim in NL auch nochmal verlieren zu sehen  :freude: :lol: :stumm: :gutenacht:
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

Offline The Gaudi

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 5.360
  • Geschlecht: Männlich
  • Stade d`Orléans
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #153 am: 11. Juni 2018, 10:33:26 »
:jubeln: Danke
war sehr angenehm überrascht so viele Angriffe starten zu können und die "kleinen" Rückschläge für Arnheim kamen natürlich sehr passend für mich
total überrascht war ich dann von der Nachricht Image wird um 3 erhöht für den rest der Saison  :geschockt: :jubeln:
Nicht böse gemeint ...aber war schön Arnheim in NL auch nochmal verlieren zu sehen  :freude: :lol: :stumm: :gutenacht:

Hast es Dir auf jeden fall verdient. Warst die bessere Mannschaft! Den Supercup haben sie vor 3, 4 Saison etwas attraktiver gemacht mit den Image-Punkten... damit wenigstens ein kleiner Anreiz da ist diesen zu gewinnen...

Ich muss jetzt zusehen, dass ich mind. noch 2-3 Spieler aufm TM finde... Gestern hat mich einer verlassen, den wollte ich gar nicht verkaufen... aber kam zu spät online und dann war er schon weg... Shit! Ansonsten bin ich nicht wirklich konkurrenzfähig mit dem Minikader...
Seit Saison 43 Trainer von FSG Theo Arnheim

Erfolge: 11x Italienischer Meister
            11x Niederländischer Meister
             6x Gewinner der Coppa Italia
             7x Niederländischer Pokalsieger
             2x CC Sieger
             1x EC Sieger

Davor Trainer vom AS San Marino und FC Vicenza

Offline rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 16.161
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #154 am: 11. Juni 2018, 22:43:31 »
 :gruebel: ja bei der Verletzungs-und Sperrenhäufigkeit kann das echt knapp werden...
Ich möchte ja gerne mal einen internationalen Titel in NL sehen  :bia:
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

Offline Black Joker

  • Forenmoderator
  • 1. Bundesliga Spieler
  • ***
  • Beiträge: 705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #155 am: 21. Juni 2018, 20:40:31 »
So macht das Spiel richtig viel Spass  :keks: :wall:

Zuerst die Auslosung, dann die Art und Weise wie die Runde ablief und nun auch noch die nächste Auslosung wo alle ein Freilos haben  :wall: :wall:

Offline Schu

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 526
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #156 am: 03. Juli 2018, 14:49:08 »
Die Bengels reiten weiter auf der Erfolgswelle -- Alles auf Rausch  :mrgreen:

Nachdem es in der Liga eigetnlich rund läuft (bei 80% Einsatz) und in der 2.Pokalrunde bereits der sich im Umbruch befindliche SV Dinxperlo aus der heimischen Arena gefegt wurde, stand nun mit dem SC De Graafschaap ein ganz anderes Kaliber vor der Brust.
Zwar managerlos, aber mit einer STärke von ~1000 waren die Bengels klarer Aussenseiter, aber: Nicht chancenlos.

Entsprechend der Ausgangslage setzte Schu auf eine kompakte 4-5-1 Variante, aus der heraus mit langen Bällen die Konter gestartet werden sollten um den Knipser-Bengel Sjimmelinck (11 Tore in 9 Spielen in der Liga) zu schicken.

Mit nur leicht erhöhtem Einsatz (Die Grafen auch mit 100%) lieg das Spiel dann fast wie erwartet: Der Erstligist mit etwas mehr Ballbesitz, aber auf beiden Seiten eher wenige herausgespielte Chancen. Also alles im Sinne des Underdogs  ;)
Und dann hatte man auch das Glück des Tüchtigen, als nach einem Neymar-Moment der SChiri auf Elfmeter entschied.
Sijmmelinck war es egal, humorlos haute er das Ding in die Maschen. Und das war's.
Die Bengels haben den grössten Triumph der Vereinsgeschichte perfekt gemacht und als Belohnung geht es im Achtelfinale gegen einen anderen Drittligisten...die Reise ist also noch nicht vorbei  :jubeln: :grinsevil:

saludos,
Schu
« Letzte Änderung: 03. Juli 2018, 14:53:13 von Schu »
Trainer/Manager De Beursbengels Ede (Liga 1, Niederlanden) -->Kader
The next Big Thing ;-)

Offline Black Joker

  • Forenmoderator
  • 1. Bundesliga Spieler
  • ***
  • Beiträge: 705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #157 am: 29. November 2018, 20:32:48 »
Der FC Venlo gewinnt sein Viertelfinalspiel gegen Quick Rijnsburgse souverän mit 5:1. In der nächsten Runde wartet der ASV Ermelo zum Gipfeltreffen  :keks:

Jetzt schon gutes Spiel Ranc!  :verweis: :zustimm:

Offline rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Beiträge: 16.161
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #158 am: 29. November 2018, 22:44:03 »
Hatte zwar gehofft erst im Finale auf dich zu treffen aber sei es drum

 :ritter:  touche  auf ein gutes Spiel :bia:
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

DragonMarc

  • Gast
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #159 am: 01. Juni 2019, 22:17:19 »
Black Joker :peace:

Einstellungen für den Supercup

  • Auswechslungen wie im Pokal
  • Eintrittspreise müssen nicht eingestellt werden
  • Eintritt wird geteilt(für jeden: 4.875.000 KSM$ + 2 Mio Peripherie)
  • Spiel ist auf neutralem Boden d.h. volles Haus und kein Heimvorteil
  • Für den Supercupsieger gibt es eine Prämie von 3 Imagepunkten,
    die dem Verein direkt nach dem Supercup gutgeschrieben werden
    und bis Saisonende Gültigkeit haben.

    Darüber hinaus verbleibt es bei der aktuellen Einnahmeteilung.

Offline Black Joker

  • Forenmoderator
  • 1. Bundesliga Spieler
  • ***
  • Beiträge: 705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #160 am: 02. Juni 2019, 11:33:41 »
Vielen Dank  :verweis: :zustimm:

Offline Schu

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 526
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #161 am: 19. März 2020, 21:11:22 »
JAWOLL!

Souverän die Hürde Westlandia im Viertelfinale gemeistert. Und dann auch noch das Glück, gegen meinen Ligakonkonkurrenten im Halbfinale zu spielen  :mrgreen:
Eine einmalige Chance ins Finale einzuziehen...egal gegen wen (die Chancen, was zu reissen, geht bei beiden gegen null), es wird ein Meilenstein in der Geschichte der Bengels  :bia:

saludos,
Schu
« Letzte Änderung: 19. März 2020, 21:12:38 von Schu »
Trainer/Manager De Beursbengels Ede (Liga 1, Niederlanden) -->Kader
The next Big Thing ;-)

Offline Black Joker

  • Forenmoderator
  • 1. Bundesliga Spieler
  • ***
  • Beiträge: 705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Pokal in den Niederlanden
« Antwort #162 am: 02. April 2020, 22:42:32 »
Das gönne ich dir!  :zustimm: :bia: :bia:
Wer der Gegner sein wird ist auch schon klar. Ich habs schon lange aufgegeben, da ich bisher jedes Mal trotz Taktikumstellung etc. nicht gewinnen konnte... :peace: