Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet

Autor Thema: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung  (Gelesen 15736 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #240 am: 02. Februar 2013, 21:36:48 »

Die Aufsteiger

 
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #241 am: 02. Februar 2013, 21:51:59 »

VBV Sittard

Was soll man zu Sittard gross sagen.Mit deutlichen Vorsprung auf Platz 3 wird man die Saison beenden.Das war das Gute.
Der Kader allerdings ist alles andere als ligatauglich!!!
Mit 4-5 Durchschnittskickern kann man auf keinem Fall die Liga halten.Man kann nicht mal sagen das es eine Mannschaft für die Zukunft ist weil die die gerade vor den Ball treten können alle schon zur Kategorie "Erfahren" oder auch "Altersteilzeitspieler " zählen.
Defensiv ein Schweizerkäse und vorne...... :gruebel: gibt es das bei denen?????
Das Geld wurde hier wohl etwas ins Stadion und ins Umfeld gesteckt aber das ist nunmal nicht alles

Tor                              :ja: :ja: :ja:
Abwehr                         :| :|
Mittelfeld                      :nein: :|
Sturm                                                                                 :rofl:
Management                 :ja:
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #242 am: 02. Februar 2013, 21:59:51 »

BVB Bennekom

Hier stangniert der Stillstand.Eine ganze Saison...und was passiert....rein gar nichts.
Transfers??? nicht der Rede wert.....Stadion  unwichtig...ja was machen denn die dann?????
Auch hier findet man einen Aufsteiger der eigentlich nur Kanonenfutter sein dürfte.


Tor                            :lach:
Abwehr                     :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld                   :ja: :|
Sturm                       :ja: :|
Management              :|
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #243 am: 07. Februar 2013, 22:32:01 »

BSC Eindhoven 1913
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=254

Hier wartet eine riesen Fan Schar.......worauf allerdings  :gruebel: naja wie wäre es mal mit einer Mannschaft
OK man ist aufgestiegen aber anscheinend in einer Liga in der niemand freiwillig aufsteigen und zur Schlachtbank geführt werden will
Im Laufe der Zeit haben einige Investoren eine kleine Unsumme ins Stadion gesteckt alerdings vergessen das Team welches dazu gehört auf das gleiche Niveau zu bringen.Hier kommt weder ein junges Nachwuchsteam noch eine erfahrene kampferprobte Truppe .
Auch einen Star sucht man hier vergeblich denn hier steht  das Kollektiv im Vordergrund....und das ist einfach nur kollektiv schlecht

Tor                                      :nein:
Abwehr                                :ja: :|
Mittelfeld                              :ja:
Sturm                                   :ja: :nein:
Management                         :zzz:
« Letzte Änderung: 09. Februar 2013, 23:08:32 von rancor »
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #244 am: 09. Februar 2013, 22:52:42 »

FC Venlo
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=2232

Das Team von colorstar ist wohl der beste Aufsteiger.Nicht unbedingt stärker aber besser ausgearbeitet.
Hier wurde wenn auch in kleinem Maße kontinuierlich ins Stadion investiert und das Team verfügt über den einen oder anderen Perspektivspieler der bei den Aufsteigern herausragt.
 :gruebel: Allerdings muss ich feststellen das die Fitness des Kaders (vorallem als 2.Ligist) doch enorm schei... untoll ist.
Da sollte das management sich vielleicht mal Gedanken machen denn es wird in Liga 1 nicht leichter.

Tor                                      :ja: :|
Abwehr                                 :ja: :ja:
Mittelfeld                              :ja:  :ja:
Sturm                                   :ja: :ja:
Management                          :ja: :ja: :|
« Letzte Änderung: 09. Februar 2013, 23:07:56 von rancor »
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #245 am: 09. Februar 2013, 23:06:26 »

VV Barendrecht
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=2248

Hier atmet man nur noch 1.Ligaluft weil andere noch schlechter sind (oder mit dem Geld nicht umgehen können)
Naja davon mal ab kann man auch in der neuen Saison erwarten das man das rettende Ufer erreicht denn es tummelt sich sehr viel an Unvermögen in der Liga
Das Prunkstück liegt in der Abwehr die recht gut aufgestellt ist.Es fehlt allerdings die treibende Kraft im Mittelfeld aber wer weiss vielleicht kommt da ja noch was da der neue Manager ja doch eher den wert in verkäufen gesehen hat und da ja nichts ins Stadion geflossen ist könnte hier Geld vorhanden sein.


Tor                                        :ja: :ja: :ja:
Abwehr                                  :ja: :ja: :ja: :|
Mittelfeld                                :ja: :ja: :ja:
Sturm                                     :ja: :ja: :ja:
Management                           :ja: :ja: :ja:                                  
    
« Letzte Änderung: 09. Februar 2013, 23:07:15 von rancor »
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #246 am: 13. Februar 2013, 23:44:15 »

FC Breda

http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=266

Ein ehemaliger Vorzeigeclub der nach dem Abgang suuuusis droht nun im Nichts zu versinken
Stadion ist natürlich in einem sehr guten Zustand mit über 160.000 Plätzen bei einem Wert von über 700 Millionen
Seit dem der manager wisentzs hier das sagen hat wurden eigentlich nur Spieler veräußert
gerade mal 1 !!! Neuzugang gibt es seit Saison 26
Das ist zwar ne Granate http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=291512 kann aber nicht über die mangelnde Qualität hinweg täuschen um an die alten erfolge anzuknüpfen.Es fehlt hier mal eine ordnende Hand oder anders ausgedrückt ein Konzept
Trotz einer Maxstärke von 954 kann man von diesem Team nicht viel erwarten

Tor                                       :ja: :|
Abwehr                                 :ja: :ja: :|
Mittelfeld                              :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Sturm                                   :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Management                         :ja: :ja:
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #247 am: 13. Februar 2013, 23:55:22 »

Sparta Amsterdam
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=2282


Ein Team und ein Management mit gaaaanz viel Potential.Allerdings vergessen die irgendwie das voll auszuschöpfen
Um Monkey ist es recht ruhig geworden.Früher immer im Vordergrund und auf Ballhöhe gibt es kaum noch Material für die Presse
Die Aussendarstellung passt sich dem Verein an.Ein schlafender Riese.
Wird da nochmal ein Pferd vorgespannt um doch noch mal Gas zu geben????
Hinter den Kulissen wird immer weiter an der Kapazität gearbeitet so dass man derzeit bei gut 140.000 steht
In der Breite ist man gut aufgestellt hat aber nur wenige Speerspitzen die absolut herausragen aber normalerweise sollte man nicht nochmal in Abstiegsnot geraten.Selbst für einen Kellerplatz ist diese Mannschaft eigentlich zu gut

Tor                                   :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr                              :ja: :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld                            :ja: :ja: :ja: :|
Sturm                                :ja: :ja: :ja: :|
Management                       :ja: :ja: :ja: :|
       
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #248 am: 16. Februar 2013, 02:40:50 »

Ajax Huissen

http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=2314

Der Verein unter  der Hausmacht des ehemaligen Meistertrainers RWE Carsten
Seit er das Zepter in Huissen übernommen hat wurde aus dem kleinen beschaulichen Ort eine niederländische Fussballmacht
Die Investoren pumpten viel Geld in das Stadionumfeld (850 Millionen) sodass die Einnahmen auch immer mehr ins TEam investiert werden können
Kontinuierlich hat er seine Leute aufgebaut und gestärkt die nun seinen Kern der Truppe bilden wie der starke Mittelstürmer van Baarlen http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=8605  oder der Spielgestalter Bruggink http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=627389 die schon Jahre in Huissen spielen.
So langsam wird es allerdings Zeit das Huissen mal oben angreift um den Topteams mal ein Schnipchen zu schlagen

Tor                                      :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr                                 :ja: :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld                               :ja: :ja: :ja: :ja:
Sturm                                   :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Management                         :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #249 am: 17. Februar 2013, 22:30:16 »

Qick Oldenzaal
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=2313

Seit einer gefühlten Ewigkeit ist Jens Brede nun der Macher von Oldenzaal aber irgendwie scheint ihm etwas das Fingerspitzengefühl verloren gegangen zu sein.
Der Stadionausbau schreitet nur kaum voran und gehört zu kleinsten Stadien in der Liga mit gerademal 108.000 an Fassungsvermögen.
Der Kader, vormals eine gute eingespielte Truppe, die immer für Überraschungen gut war wurde kontinuierlich verändert wobei man den kader zwar jung aber bei weitem nicht mehr so stark halten konnte.
Die Abwehr ist hier das Prunkstück aber bei dem ganzen Kader wird man nicht in Ehrfurcht erstarren.Oldenzaal droht eine graue Maus zu werden und in der Versenkung zu verschwinden.Vielleicht braucht man auch gerade deshalb kein größeres Stadion denn die Fans wollen da eh nicht mehr hin

Tor                                            :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr                                      :ja: :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld                                    :ja: :ja: :ja: :|
Sturm                                        :ja: :ja: :ja:
Management                               :ja: :ja: :ja:
« Letzte Änderung: 17. Februar 2013, 22:52:49 von rancor »
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #250 am: 17. Februar 2013, 22:52:09 »

FSG Theo Arnheim
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=271

Der ehemalige Rekordmeister der völlig im Chaos verschwand.Auch jetzt wo man ohne Manager in die neue Saison startet zeigt einfach das das Chaos noch nicht überwunden ist.Man hat zwar noch immer das riesige Stadion aber das Team zählt zu den Schwächsten der Liga und muss in dieser Zusammenstellung ganz klar sagen dieser Kader ist nicht Ligatauglich!Der ein oder andere kann gerade vor den Ball treten aber 3 Indianer machen noch keinen Stamm.
Man wird zwar immer in den Geschichtsbüchern stehen aber vielleicht wird man schon bald nur noch am Lagerfeuer die Geschichte erzählen nach dem Motto:Könnt ihr euch vorstellen das da mal ein Erendivisieball gerollt ist???? OOOOOOOOOOOOOh wirklich ??? Aber ja wenn ich es euch doch sage....

Tor                               :|
Abwehr                         :ja: :|
Mittelfeld                       :ja: :ja: :ja: 
Sturm                            :ja: :|
Management                  ???  trockener Busch weht durch die Geisterstadt                     
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #251 am: 20. Februar 2013, 20:27:54 »

ADO Dordrecht
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=2220

Nach 22 Spielzeiten unter Akka 47  sprang endlich der erste Titel raus und man konnte sich hier den Pkalsieg auf die Fahne schreiben.
Generell ist das Team in den letzten Spielzeiten immer mehr zu einem sehr staken Gegner geworden (max Stärke 1064) .
Diese Saison wurde nur eine Neuverpflichtung getätigt und zwar der Kopfballstarke Abwehrmann aus Österreich Paul Schneider http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=673591 .
Am Stadion wurde in den letzten 2 Saisons nichts mehr gewerkelt.Warum auch denn man hatte ja schließlich vorher schon 756.495.000 investiert
Auch in diesem Jahr gelten die Mannen aus Dordrecht zum absoluten Favoritenkreis auch wenn sie nur sehr schwach aus den Startlöchern gekommen sind

Tor                                    :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr                              :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld                            :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Sturm                                 :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Management                       :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #252 am: 24. Februar 2013, 01:05:13 »

FC Kerkrade
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=257


Manager Nummer 2 nach Vibe.Vibe der das Team über Jahre aufgebaut hat um sich dann nach Bauntry zu verziehen hat eine starke Mannschaft und ein tolles Stadion hinter lassen (149.300 Zuschauer bei einem Wert von über 712 Millionen).Ein Team mit grossem Potential das allerdings weder von Vibe noch vom Nachfolger Fabiano ausgeschöpft werden konnte.
Nun hat franco hier das sagen und hat zur neuen Saison erstmal 2 neue verpflichtet
Luis Ramón Medel Bravo http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=11525 und Felix Gerdemann http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=533968 stiessen neu zum Team und verschlangen zusammen fast 46 Millionen.Die Abgänge waren nur als Kaderfüller anzusehen sodass nun eine Max Stärke von knapp 1.042 zu Buche steht was der Vereinshöchsstand aller Zeiten ist.
Es wird aber abzuwarten sein wie der neue Manager mit diesem Verein zu recht kommt denn seine Lobby (Managerpunkte 54) sprechen eher gegen ihn


Tor                                               :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr                                          :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Mittelfeld                                        :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Sturm                                             :ja: :ja: :ja: :ja:
Management                                    :ja: :ja: :ja: :|
  
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #253 am: 24. Februar 2013, 01:33:59 »

Go Ahead Haarlem
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=2224


In die 3. Saison geht es jetzt schon mit HinzP.Allerdings kann man nicht sagen das sich hier gross was verändert.Hier ein paar Schönheitsreparaturen da ein bißchen Stühlerücken.1.300 Plätze ist ja auch immerhin das Stadion schon gewachsen in seiner Zeit auf jetzt gut 131.000. Der Wert ist mit unter 600 Millionen auch eher eins der unteren der besetzten Teams.Auch die Stärke wurde wahnsinnig gestärkt in den 2 Saisons (+22)
Neuzugänge...Fehlanzeige
Es wurde noch nicht 1 !!! Spieler in dieser Zeit verpflichtet sodass die Stärke des Teams jetzt bei 919 liegt
Wären andere jetzt nicht so dermaßen schlecht würde auch Haarlem sich zu den Abstiegskandidaten zählen

Tor                               :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr                         :ja: :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld                      :ja: :ja: :ja: :ja:
Sturm                           :ja: :ja: :ja: :ja:
Management                  :ja: :ja:




Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #254 am: 27. Februar 2013, 22:44:11 »

ASV Ermelo

http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=2266

Die Dragons aus Ermelo unter Manager Rancor haben sich in den letzten Jahren zu einem Topteam in NL entwickelt
2 mal Pokal 1 Meister und 2 mal den Beatrix Cup gewonnen in den letzten 3 Saisons
Momentan allerdings hechelt man dem derzeitigen Meister dem Rekordchamp De Graafschap etwas hinter her
Der Meistertitel letzte Saison ging klar nach Doetinchem obwohl man 4 Punkte aus 2 Spielen gegen sie holte
Am Schmuckstück der Dragons der Red Bull Arena (über 154.000 Plätze) wurde zuletzt nicht mehr viel gemacht da viel Geld in den Kader gesteckt wurde
Der Wert beträgt allerdings totzdem über 767 Millionen
Am Kader wurde weiter gebastelt.Es kamen Starspieler wie Ustereindorf http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=330448 z.b. genauso wie junge talentierte Spieler http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=231931
Nichtsdesto trotz haben die Dragons großes spielerisches Potential verloren durch den Verkauf einiger langjähriger Leistungsträger

Tor                                         :ja: :ja: :ja: :|
Abwehr                                    :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Mittelfeld                                 :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Sturm                                      :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Management                             :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #255 am: 01. März 2013, 21:52:09 »

NAC Waalwijk
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=268

Das Team des langjährigen Managers schu befindet sich nach langer Erfolgslosigkeit nun im Umbruch.
Der NAC ist zwar weiterhin eine starke Mannschaft aber der letzte Tick zum Topteam fehlt noch....noch
Das Stadion (Fassungsvermögen über161.000) ist zwar gross aber am Umfeld könnte noch etwas gearbeitet werden.
Mit 533.983.250 liegt es eher im unteren Bereich der Topteams der Niederlande
Im Kader gab es nicht  so viele Änderungen aber der junge Colombet http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=149515 war nicht billig.
Im gesamten lauert hier der Wolf im Schaafsfell. Vielleicht nicht heute vielleicht auch nicht unbedingt morgen aber Titel werden noch mal machbar sein  denn Waalwijk bleibt brandgefährlich

Tor                                       :ja: :ja: :ja:
Abwehr                                 :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld                               :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Sturm                                   :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Management                          :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:                                                             


Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #256 am: 22. Februar 2018, 22:55:46 »

Paukenschlag in Ermelo-Die Dragons trennen sich vom kongenialen Sturmpartner Adrianos

Der wieselflinke Sturmpartner vom brasilianischen Tanker Adriano Yannick Reynaud http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=232525 wurde in einer Nacht und Nebelaktion für 18,5 Millionen nach Inkaras Kelme transferiert.
Unsere Quellen lassen vermuten das es zu einem Zerwürfnis mit der Brasilien-Fraktion kam nachdem er sich bei einem Mannschaftsabend unflätig gegenüber der Frau Rancors verhalten hat.
Rancor und auch seine Frau waren zu keiner Stellungnahme bereit.

Aber Rancor wäre nicht Rancor wenn er nicht schon direkt einen adäquaten Ersatz in der Hinterhand hätte
Für 28,5 Millionen wurde der 4 Jahre jüngere Oliveira http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=319367 verpflichtet ( ebenfalls vom Zuckerhut....)
Rancor meinte diesbezüglich das er das ewige Talent schon länger im Auge hatte und er fest dran glaubt aus dem ehemaligen riesen Talent den riesen Fussballer zu formen

Warten wir das mal ab ...
Das war Huub van der Haar für de Voetbalkrant
« Letzte Änderung: 22. Februar 2018, 22:56:50 von rancor »
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

Black Joker

  • Forenmoderator
  • 1. Bundesliga Spieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 681
Re:Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #257 am: 23. Februar 2018, 14:49:32 »

FSG Theo Arnheim
http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=271

Der ehemalige Rekordmeister der völlig im Chaos verschwand.Auch jetzt wo man ohne Manager in die neue Saison startet zeigt einfach das das Chaos noch nicht überwunden ist.Man hat zwar noch immer das riesige Stadion aber das Team zählt zu den Schwächsten der Liga und muss in dieser Zusammenstellung ganz klar sagen dieser Kader ist nicht Ligatauglich!Der ein oder andere kann gerade vor den Ball treten aber 3 Indianer machen noch keinen Stamm.
Man wird zwar immer in den Geschichtsbüchern stehen aber vielleicht wird man schon bald nur noch am Lagerfeuer die Geschichte erzählen nach dem Motto:Könnt ihr euch vorstellen das da mal ein Erendivisieball gerollt ist???? OOOOOOOOOOOOOh wirklich ??? Aber ja wenn ich es euch doch sage....

Tor                               :|
Abwehr                         :ja: :|
Mittelfeld                       :ja: :ja: :ja: 
Sturm                            :ja: :|
Management                  ???  trockener Busch weht durch die Geisterstadt                     

@Rancor: Lange hat es ja nicht wirklich gedauert bis die FSG wieder an dir vorbeigezogen ist  :rofl: "könnt ihr euch vorstellen dass hier mal ein Erendivisieball gerollt ist"  :rofl:

Aber die Texte hier im Thread finde ich extrem stark! Die könntest du gerne etwas häufiger erscheinen lassen  :zustimm:
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #258 am: 23. Februar 2018, 21:20:54 »

 :motz: Moment mal
Das ist sage und schreibe fast 9 Jahre her das ich das geschrieben hab  :verbluefft: Wahnsinn  sooooo lange schon
hab aber jetzt ganz bewusst hier mal wieder gekostet weil mir gerade so in den Sinn kam mal wieder die Zeitung aufleben zu lassen
Erstmal waren nur die Knaller Transfers in NL angedacht aber vielleicht... wer weiss vielleicht bekommt Hub van der Haar ja wieder eine festanstellung und ich erweitere die Kolumnen  :gruebel:
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

Black Joker

  • Forenmoderator
  • 1. Bundesliga Spieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 681
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #259 am: 23. Februar 2018, 21:51:22 »

In Mathe war ich zwar nie gut, aber 2018 - 2013 ergibt bei mir fünf Jahre  :verweis:

Aber nichts desto trotz, eine Analyse und Vorhersage der Schlusstabelle und der Mannschaften wäre Sahne! Hab Huub's Berichte gelesen - die waren doch sehr humorvoll und man konnte lachen  :verweis: :lach:
Eventuell könnte ich dir auch den PR-Verantwortlichen aus Venlo für ein bisschen Hilfe zur Verfügung stellen  :gruebel:
Gespeichert

Black Joker

  • Forenmoderator
  • 1. Bundesliga Spieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 681
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #260 am: 28. Februar 2018, 14:45:52 »

Wenn Hoffnung zur Gewissheit wird

Wird diese Saison endlich zum Jubeljahr? Der Kolumnist Edgar Rijkart glaubt fest daran, dass sein Verein sich die Krone im Pokal aufsetzen kann. Er begleitet den FC Venlo in einer wöchentlichen Kolumne durch die Saison bishin zum Pokalsieg.

Am letzten Donnerstag kurz nach 20 Uhr wurde aus Hoffnung Gewissheit. Das berühmt berüchtigte Starensemble aus Venlo wird sich zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Krone im Pokal aufsetzen.

In der ausverkauften Uden Arena gab es eine kleine Show zur Feier des Zweitrunden Pokalspiels. Überdimensionierte Vereinstrikots der verbliebenen Teilnehmer des Pokals zierten die Banden und Cheerleader aus dem Nachbarsdorf absolvierten ihre Tanzshow. Der KNVB - Bekker, der am Spielfeldrand stand, symbolisierte, dass jeder Verein diese Trophäe gewinnen könne. In der Spielfeldmitte wurden Luftballons mit aufgedruckten Vereinslogos freigelassen. Fast alle Ballongruppen stiegen gleichzeitig auf. Nur beim Bündel des ASV Ermelo gab es eine kleine Startverzögerung - Zufall?

Spätestens nach dem diskussionslosen Zweitundensieg war auch den zu Hause gebliebenen Venlo-Skeptikern klar, dass sich hier etwas grösseres anbahnt - nichts weniger als der Pokalsieg. "Man möge den Bekker doch gleich Venlo mit auf den Heimweg geben", entfuhr es meinem Sitznachbarn. In einer angeregten Diskussion meinte er weiter das kein anderes Team den FCV aufhalten könne. Wir einigten uns (aufgrund der noch zu spielenden Runden) darauf, dass das eine oder andere Team vielleicht noch einen Exploit schaffen kann und Venlo im Endspiel gegenüberstehen wird, aber zu mehr wird es nicht reichen.

Wer ein feines Gehör besitzt vernimmt in den Gassen Venlos seither ein leises "Pokalsieger - Pokalsieger - Nur der FCV".
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #261 am: 01. März 2018, 00:16:13 »

 :lach: :zustimm: schön das dem sportjournal nun auch noch eine Satireseite angeschlossen wurde  :peace: :bia:
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

Black Joker

  • Forenmoderator
  • 1. Bundesliga Spieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 681
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #262 am: 04. März 2018, 20:57:49 »

Kein negatives Wort in der Kolumne - alstublieft!

Verreist war ich. Endlich Ferien. Ich proste mir im kalten aber schönen Bergen in Norwegen selbst zu, weil sich leider kein weiterer Venlo-Anhänger in Bergen finden lies. Da erreicht mich aus der Heimat die Nachricht, Venlo habe die Pokalrunde überstanden und müsse nun gegen den VBV Sittard ran. Ach ja, Venlo gibts ja auch noch... Aber am Ende sind sie im Pokal ja doch nur der Verlierer, murmelte ich in mich hinein.

Tage später, ich spaziere gerade an der Ostsee, meldet sich diese Zeitung. Die Jungs aus Venlo seien stärker denn je, man starte eine Kolumne: Venlo-Anhänger, die des Schreibens mächtig sind, sollen das Team durch die Saison begleiten solange rechnerisch noch ein Titel möglich ist. "Wird ja nicht allzu lange dauern", raune ich. Sich mit Zweckpessimismus zu schützen, hat man gelernt in all den Jahren. Nein, nein, schwärmt Edgar Rijkart per WhatsApp - ich bin in meinem Strandhaus in Dänemark angelangt -, diesmal sei Venlo wirklich super.

Die Ferien sind vorbei, gegen die FSG Theo Arnheim sitze ich im Stadion. Was für ein Spiel! Sage und schreibe fünf Tore. War Venlo jemals so schwach? Sang- und klanglos ging man unter. "Geht es typischer Venlo?!", fragte ich meine Sitznachbarin und will mir schon ein paar bittere Notizen machen, da ereilt mich eine Kurznachricht von Kollege Rijkart: "Venlo forever! Und kein negatives Wort in der Kolumne, alstublieft!".

- Chris van Houten


Die Lokomotive rollt in Richtung Pokalsieg...

Der Venlo-Express mag im Arnheimer Regen ein klein wenig ins Stocken geraten sein. Trotzdem liegen die weltberühmten Jungs aus Venlo im Pokal immer noch voll auf Kurs sich endlich die Krone aufsetzen zu können.

In der dritten Runde siegte man bei herrlichem Fussballwetter um den Gefrierpunkt beim unterklassigen VBV Sittard mühelos mit 3:0. Kurios dabei - Jooris de Mos erzielte sämtliche drei Treffer (einen davon nachdem er ausgewechselt wurde). Man gewinnt den Eindruck dass dieses Team gar nicht aufzuhalten ist.

Sehen wir vom kurzen Zwischenhoch des kommenden Gegners in der nächsten Pokalrunde ab, sind wir beinahe schon mit einem Bein und vier Zehen im Pokal-Viertelfinale. Die grünweisse Lokomotive rollt unbeirrt dem Titel entgegen und soll in der kommenden Runde in der Arena beim ASV Ermelo antreten. Nun folgt also eine Dienstreise zum ASV. In der Stadt der Dragons gibt es ein geflügeltes Wort, das besagt, der ASV sei im Pokal zuhause eine Macht. Das mag einmal zugetroffen habe. Doch inzwischen ist die Geschichte von der Heimstärke der Dragons so unfrisch wie ein abgestandes, lauwarmes Amstel in der ASV-Arena!

- Edgar Rijkart
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #263 am: 11. März 2018, 23:41:07 »

Rancor nach Vorführaktion einiger Bewegungsabläufe von eigenem Spieler niedergemäht-droht die Entlassung desjenigen????

Nach dem EC Spiel gegen Faro beim leichten Training der Reservespieler kam es am Sonntag zu einem Eklat
Nachdem Rancor einigen Spielern Anweisungen bezüglich Laufwegen und Übersicht gab ,kam es bei einer Angriffssimulation
zu einer recht ungewöhnlichen Situation...nachdem Rancor im Sturmmodus den Abwehrspieler Rancan geradezu schwindelig spielte und den Torabschluss schließlich sogar per Doppeltunnel beendete flippte dieser so aus das er Rancor von hinten in die Beine sprang und dafür sorgte das sein Coach nach Beratschlagung mit dem Teamärzten sich zum Krankenhaus begab wo man einen mehrfachen Bänderriss bestätigte
Rancor dazu...
Siehste und deswegen spielst du nicht!!! Nicht nur das ich alter Sack dich frisch gemacht hab...du hattest nichtmal die Disziplin das wie ein Mann hinzunehmen...nein du wolltest dich revanchieren ...und auch damit hättest du uns noch mehr geschwächt...also bekomm den Arsch hoch und tu was sonst bist du der nächste der über die Klippe springt

Das allein reichte Rancan um direkt mit den Co Trainern Doppelschichten zu schieben um drauf vorbereitet zu sein wenn Rancor wieder auf den Trainingsplatz zurückkehrt
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #264 am: 15. März 2018, 21:32:53 »

Interview nach dem Spiel ASV Ermelo vs. FC Venlo

van der Haar:
Herr Rancor Glückwunsch zum verdienten Sieg und den damit verbundenen Einzug ins Viertelfinale
Rancor
 Danke! Das war heute ein hartes Stück Arbeit aber zum Glück ist heute unser Matchplan voll aufgegangen.Unsere Abwehr ist diese Saison einfach das Prunkstück auf das wir uns immer verlassen können.

van der Haar:
Es gab ja die umstrittene Situation die zum Elfmeter führte ....Wie haben sie die Sache gesehen?
Rancor
Ich bin ja schon ein Stück weg und die Gästebank ist ja dann auch ein Stück näher ...vielleicht sollten sie meine Trainerkollegin fragen...
van der Haar
Das werden wir noch aber was sagen sie?
Rancor
Ich habe gesehen das er klar den Weg kreuzt von Aravites und auch die kleine Berührung reicht aus um ihn im vollen Lauf aus dem Tritt zu bringen. und auch nach Rücksprache mit Gilberto und seiner Aussage denke ich das es klar Elfmeter war

van der Haar
Jetzt wartet ADO Dordrecht...Wie sehen sie die Chancen fürs Halbfinale?
Rancor
ADO ist natürlich wieder ein Brocken aber warum sollten wir uns da in die Hose machen? Wir stehen mit breiter Brust da und alles ist offen ...

« Letzte Änderung: 15. März 2018, 21:33:58 von rancor »
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #265 am: 20. März 2018, 22:53:19 »

Dragons verpflichten nach harten Verhandlungen und gegen einigen Konkurrenten den brasilianischen Linksverteidiger Izidro für 20 Millionen

Er http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=416392 stand schon länger unter Beobachtung der Dragons und trotz großer Konkurrenz konnten sie sich durchsetzen und weiteres brasilianisches Blut zu den Dragons lotsen

Wir hatten unsere Souts immer wieder los geschickt und waren nun froh das er auf den Markt kam.Natürlich ist die Summe für ihn schon immens aber ich denke er wird sich auf zeit hier durchsetzen und die Investition rechtfertigen

Also wenn man Rancor glauben schenken darf wird man noch einiges von Izidro hören

Das war Huub van der Haar für de Voetbalkrant
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

Black Joker

  • Forenmoderator
  • 1. Bundesliga Spieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 681
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #266 am: 21. März 2018, 12:54:25 »

Sand im Getriebe

Was waren dies für wertvolle Erfahrungen? Venlo zeigte sich zwar stärker denn je, aber dennoch blieben am Ende nur weitere Erfahrungen. Der Juniorentrainer Venlos, mit seinen vielen Diplomen, hatte uns bereits das Venlo-Evangelium verkündet. Chris und Ich waren angesteckt - wir wussten das Venlo den Pokal gewinnt und im Europapokal noch mindestens zwei Runden schafft.

In beinahe Bestbesetzung konnte man im EC antreten und zeigte zu Hause eine starke, aber resultatmässig ungenügende, Leistung. 0:0. Naja "Auswärts sind wir eh besser", dachte ich mir nur. Rückspiel. 0:2. Ausgeschieden. Viel muss man dazu nicht mehr sagen. Im dümmsten Moment kassiert man die Gegentore. Seit diesem 0:2 ist beim FC Venlo Sand im Getriebe.

Beim Pokalspiel war ich mit den Ultras im Extrazug nach Ermelo unterwegs als mich das ungute Gefühl überkam "Venlo wirds schwer haben". Das nicht mehr ganz so kalte Dosenbier floss dennoch in Strömen. Anpiff! Venlo dominiert und drückt den ASV hinten rein - wow! Venlo mit Offensivfussball? Es war zu schön um war zu sein. Es kam wie es kommen musste - man kassierte mit dem ersten Torschuss vom ASV direkt das schmerzhafte 0:1! O'Hosey, Rinnert, Alogoskoufis und Reinking hatten in diesem Spiel nur eines gemeinsam - eine Gelbe Karte. Teamspirit und Kampf war nicht mehr zu sehen. Nachdem sich ein Ex-Venloer im Strafraum hinlegt und der umstrittene Elfer drin war, war der Drops gelutscht. Wie gesagt - der Sand.

Apropos Sand im Getriebe. Während dem 0:2 zu Hause gegen Feyenoord Enschede hatte ich in meinem neuerlichen Urlaub in Ägypten tatsächlich Sand im Getriebe. Hoffentlich lässt sich das Problem von Venlo genau so schnell lösen wie meine Wagenreparatur  :peace:

- Edgar Rijkart
« Letzte Änderung: 21. März 2018, 12:55:05 von Black Joker »
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.167
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #267 am: 09. April 2018, 22:36:17 »

Dordrecht landet Transfercoup und verpflichtet für glatt 50 Millionen das belgische Supertalent De Saever http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=468049. Das ist diese Saison der höchste Transfer und zeigt die Ambitionen von Ado
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

Black Joker

  • Forenmoderator
  • 1. Bundesliga Spieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 681
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #268 am: 28. Mai 2018, 20:37:05 »

Saison 45 in den Niederlanden!

Wie vor jeder Meisterschaft stellt sich wieder die Frage nach möglichen Kandidaten für die Meisterschaft, die Internationalen Plätze und die unbeliebten Abstiegsplätze. Und da Vorhersagen, vor allem diese die die Zukunft betreffen, ungenau und ein Glücksspiel sind, werde ich hier meine abgeben.

PlatzMannschaftMax. Stärke
1.FSG Theo Arnheim1'246
2.Ajax Huissen1'156
3.Feyenoord Enschede1'163
4.ADO 09 Dordrecht1'084
5.ASV Ermelo1'045
6. Sparta Den Bosch969
7.FC Venlo1'062
8.Quick Oldenzaal938
9.SVV Dinxperlo885
10.SC De Graafschap962
11.NAC Waalwijk855
12.SV Veenendaal805
13.KSV Amsterdam864
14.Westlandia772
15.BSC Eindhoven 1913760
16.Quick Rijnsburgse809
17.RKHVV Deventer740
18.PSV Amsterdam728

Die FSG wird das Mass der Dinge bleiben und dieses Jahr sich vielleicht endlich den Traum eines zweiten internationalen Titels erfüllen. Zu gönnen wäre es Gaudi und der FSG allemal! Dahinter wird es wohl wieder ein ähnlich spannendes und zähes Rennen geben wie in Saison 44 als 4 Mannschaften theoretisch noch den zweiten Platz hätten belegen können.  :verweis:
Weshalb der ASV so weit hinten? Das Team altert vor sich hin.  :grinsevil: Es wurden schon wieder die Fühler nach jungen brasilianischen Talenten aus Limburg ausgestreckt. Noch kam kein Transfer  :lach: Die "Überraschungsmannschaft der letzten Saison" FC Venlo habe ich direkt aus den vorderen Reihen rausgestrichen. Grund? Aus internen Quellen ist durchgesickert man will angeblich im EC die eine oder andere Runde schaffen und verausgabt sich in der Liga nicht. Die Aufsteiger werden aufgrund ihrer Stärke auch gleichzeitig die heissesten Anwärter auf die Abstiegsplätze sein. Da kommt keiner hoch der mich wirklich überzeugt  :nein: Eventuell unterschätzt habe ich Waalwijk. In den letzten 15 ZAT's ist da wieder einiges gegangen (vornehmlich im Gehaltsbereich). Wer weiss  :verweis: :juggle:

Lassen wir uns überraschen und freuen uns auf spannende Spiele!

- Edgar Rijkart
« Letzte Änderung: 28. Mai 2018, 20:51:14 von Black Joker »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.242 Sekunden mit 25 Abfragen.