Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet

Autor Thema: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung  (Gelesen 16121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #210 am: 21. Februar 2010, 08:04:41 »

FC Breda

Der FC Breda geht seinen Weg mit jungen Spielern (Altersschnitt von 23,3) Erfolg haben zu wollen weiter.
Ein Teilerfolg war das erreichen des internationalen Geschäfts letzte Saison.Dieses Jahr wird wohl wieder das Ziel das internationale Geschäft sein aber dafür muss diesmal alles stimmen da die Konkurenz auch nicht geschlafen hat.
Dafür wurden auch neue Leute verpflichtet wie der deutsche Torwart Mark Roskoth http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=77030 und der Bosnier Bekir Halilovic http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=125518
Ein Vorteil bei diesem Vorhaben ist sicher der gute und ausgeglichene Kader der auch mal den Ausfall eines Stammspielers vertragen kann
Suuusi´s Mannen gehen einer rosigen Zukunft entgegen müssen aber diesesmal sich noch mit der EC Quali zufrieden geben

Tor:                                 :ja: :ja: :ja: :|
Abwehr:                           :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Mittelfeld:                          :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Sturm:                                :ja: :ja: :ja: :ja:
Management:                      :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:

Tip:Platz 5
Vereinslink:    http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=266
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #211 am: 21. Februar 2010, 08:17:20 »

FSG Theo Arnheim

Endlich wird man sich sagen kann hier sowas wie Ruhe und Alltag einkehren
Die letzten Saisons waren für den Rekordmeister einfach nur eine riesen Enttäuschung und der einstmal Topclub der Niederlande wurde böse an die Wand gefahren.Jetzt hat Erna das Ruder in Arnheim übernommen und erstmal fast den ganzen Kader rasiert und durch neue hungrige Spieler ersetzt
Auch will sie versuchen Arnheim wieder näher an die Fans zu bringen und die Bonzen aus dem Stadion (Fassungsvermögen derzeit 160.880einzugrenzen um bei der FSG mal wieder einen Hexenkessel aufbauen zu können vor dem sich ganz NL fürchtet
Allerdings wurde versäumt hier einen langfristigen Kader aufzubauen da der Großteil des Kaders trotz ihrer imensen Stärke immer noch  um  die 30 Lenzen alt ist und die jungen neuen Leute einfach noch nicht die Klasse für die 1. Liga haben Boris van Kleef http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=81075
Als Ziel wurde ein nationaler Titel angegeben bei der Vorstellung welcher allerdings eigentlich für die FSG schwer zu erreichen sein dürfte da derzeit!!! der Kader auch noch in der Breite zu schwach besetzt ist.

Tor:                       :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr:                 :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Mittelfeld:                :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Sturm:                     :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Management:           :ja: :ja: :ja: :ja:

Tip Platz 4
Vereinslink:  http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=271
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #212 am: 21. Februar 2010, 08:26:00 »

Excelsior Capelle

Der Böse Wolf peilt mal wieder das internationale Geschäft an.
Der Pokalsieger aus Capelle hat seinen Kader zusammen gehalten und wird erneut einen Versuch machen sich einen Titel in NL zu schnappen
Letztes Jahr schon scheiterte man erst kurz vorm Ziel nach einer starken Saison und landete schließlich auf Platz 3
Zu den gestandenen Leuten stossen nun ein paar hoffnungsvolle Talente wie Ard Lodewijks  http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=107401 und Arie Hesp http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=807915
In der Breite ist man gut aufgestellt und das Stadion indem 141200 Zuschauer passen jagt jedem Gegner Angst und Schrecken ein sodass man immer auch mal eine Klatsche befürchten muss wenn man dort antritt.
Allein das hervorragende Sturmduo läßt die Abwehrreihen erzittern

Tor:                        :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr:                  :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld:                :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Sturm:                      :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:  :respekt:
Management:            :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:

Tip:Platz 3
Vereinslink:   http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=2233
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #213 am: 21. Februar 2010, 08:45:28 »

NAC Waalwijk

Eine ganz spannende Meisterschaft hatte einen ganz bitteres Ende für Waalwijk
Gerademal das Torverhältnis war ausschlaggebend das letztendlich De Graafschap sich den Titel sichern konnte
Das Team wird erneut alles dran setzen endlich einen Titel nach Waalwijk zu holen
Neuzugänge gibt es nicht  aber der Kader ist weiterhin sehr stark nur könnte es Probleme geben wenn der ein oder andere der ersten 11 sich verletzt
Der Star des Teams Guðjón Þorsteinsson  http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=14049 will endlich einen Pokal in die Höhe stemmen können
Aber das 116.011 Plätze anbietende Stadion spült wohl nicht genug in die Kassen um weitere Verstärkungen verpflichten und bezahlen zu können
Somit bleibt es wieder höchstens beim Vizetitel

Tor:                :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr:          :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Mittelfeld:         :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :respekt:
Sturm:               :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Management:      :ja: :ja: :ja: :ja: :|

Tip:Platz 2
Vereinslink:   http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=268
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #214 am: 21. Februar 2010, 08:55:01 »

SC De Graafschap----Der-Meister----

1.Saison in Doetinchem und schon den 1. Titel eingeheimst
Zwar war man der klare Favorit aber auch mit dieser Mannschaft ist es kein Leichtes in der ausgeglichenen NL Liga
Allerdings wer auch immer so einen Topstürmer hat wie Debes http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=620437 der jetzt 3 mal in folge Torschützenkönig wurde braucht vor niemandem Angst zu haben
Neue Gesichter sucht man auch hier vergebens
Alles läuft wieder auf die Titelverteidigung hinaus wozu Matti auch bereit ist alles einzusetzen

Tor:                :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:  :respekt:
Abwehr:          :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :respekt:
Mittelfeld:         :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Sturm:               :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :respekt:
Management       :ja: :ja: :ja: :ja: :|

Tip:Platz1
Vereinslink:  http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=263
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

Matti_77

  • Gast
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #215 am: 21. Februar 2010, 10:46:48 »

Super gemacht!!! :respekt:
Gespeichert

erna

  • Gast
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #216 am: 21. Februar 2010, 14:20:29 »


 :zustimm: Jep, super gemacht, ich weiß wie aufwendig das ist. Sehr fantasievoll  :zustimm: :respekt:
Gespeichert

MonkeyD.Ruffy

  • Nationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.187
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #217 am: 21. Februar 2010, 15:33:46 »

 :zustimm:

Klasse lese ich immer wieder gerne, Ranc riesen  :respekt:

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #218 am: 21. Februar 2010, 16:39:09 »

 :grinsevil: danke  mach das eigentlich immer zum Saisonstart und meine Frau war gerade am Wochenende weg in Düsseldorf da hatte ich Zeit  :lach: :zustimm:
Vielleicht kann ich ja demnächst auch mal einen Zeitungsartikel von euch lesen  :peace:
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #219 am: 02. April 2010, 18:10:28 »

Pressemitteilung der Dragons

 Am heutigen Tag mußten wir leider mit Bedauern unseren langjährigen Talentscout Baart van Walbert entlassen.
Nach Vorkomnissen der letzten Tage mit verschiedenen Vertragsabschlüssen ohne jede Qualität und Sinn und dazu noch einige private Verfehlungen wie Alkohol und Drogen mußten wir diesen Schritt einleiten um weiteren Ärger von den Dragons fern zu halten.Wir wünschen ihm auf seinem weiterem Weg alles Gute und werden ihn begleitend bei seinen Problemen unterstützen.Sollte dies klappen wird er die Möglichkeit bekommen als freier Mitarbeiter wieder hier zu wirken allerdings ohne Vertragsgewalt
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

bernsie

  • Europaauswahlspieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.471
  • 2ter Platz bei der 4ten KSM WM mit Niederlande
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #220 am: 30. Oktober 2010, 15:04:52 »

Nach Aufforderung von Rancor, poste ich mal mein Interview!  :verweis:


Interview mit Bernsie

Heute wurde das höchst interessante Interview zwischen dem de Telegraaf und Bernsie/Sparta Den Bosch veröffentlicht.

De Telegraaf: Bernsie, sie haben vorletzte Saison etwas gewagt, was bisher nur wenige Manager in den Niederlanden gewagt haben. Sie haben ihr Team von grundauf neu Aufgebaut, Stars verkauft und einen Neustart in der zweiten Liga in Kauf genommen. Was ist ihr zwischenzeitliches Resume?

Bernsie: Ich bin mit der Entwicklung der Mannschaft sehr zufrieden, sie Spielen einen fantastischen Fußball und es macht großen Spaß mit ihnen zu arbeiten, Ihnen beim heranwachsen und weiterentwickeln ihrer Fähigkeiten zuzusehen.

De Telegraaf: Was waren ihre Beweggürnde für diesen umbruch?

Bernsie: Zu allererst der finanzielle Aspekt, es war einfach nicht mehr tragbar Stars wie Wolfgang Bernhard, van Beelen, van Barneveldt, usw... von ZAT zu ZAT zu bezahlen. Desweiteren muss ich sagen, dass mir die Arbeit mit den Jugendspielern große freude bereitet.

De Telegraaf: Wie man anfangs heraushören konnte, war der Vorstand und besonders der Präsident nicht gerade erfreut über ihre Idee, wie sieht es zur Zeit zwischen Ihnen, dem Vorstand und dem Präsidenten aus?

Bernsie: Sie wissen doch, wer keine Ahnung vom Fußball hat, wird in den Bosch Präsident. Dieser Lackaffe ist hohl in der Birne, war von Anfangan  gegen den Umbruch, doch ich wollte mir diese einmalige Möglichkeit nicht nehmen lassen, also habe ich den Schritt gewagt.

De Telegraaf: Wie sieht es mit dem Vorstand aus?

Bernsie: Der Großteil des Vorstands stand hinter mir, stärkte mir den Rücken und gab mir die Möglichkeit frei zu walten und schalten.

De Telegraaf: Was sind ihre nächsten Ziele?

Bernsie: derzeit wird darüber Beraten, ob die Mannschaft wirklich reif genug für die Ehrendivisie ist. Es gibt ein neues Konzept, in dem ein weiterer Umbruch vorgeschlagen wird, sprich, die derzeitigen Stars verkaufen und wieder neu Anfangen.

De Telegraaf: Was sollte das für einen Sinn machen?

Bernsie: das ist doch klar, man kann sich dadurch ein großes Finanzielles Polster schaffen und braucht sich lange Zeit keine Gedanken über den Kontostand machen.

De Telegraaf: Wie weit wirft sie das zurück?

Bernsie: Naja, wenn wir diesen nochmaligen Neustart wagen, dann kann man es mit der Steinzeit vergleichen.

De Telegraaf: Was sind dann die möglichen Konsequenzen?

Bernsie: Mein Rauswurf!

De Telegraaf: Ist der schon beschlossene Sache?

Bernsie: Nein, noch nicht, aber wenn ich den nochmaligen Umbruch starten sollte, hat man mir angedroht, mich vor die Türe zu setzen.

De Telegraaf: Wie sehen ihre Ambitionen dazu aus`?

Bernsie: Dazu möchte ich derzeit keine Stellung nehmen, ich Arbeite mit den Spielern die ich habe bzw. noch bekmme, alles andere steht noch in den Sternen.

De Telegraaf: Dankeschön Bernsie für dieses Aufschlussreiche Interview, man darf gespannt sein was geschieht!
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #221 am: 30. Oktober 2010, 17:06:58 »

Ermelo präsentiert das neue Heimtrikot



ab dem ersten Heimspiel der Saison im Fan shop erhälltlich
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

El Don van Gaal

  • Internationaler Fußballer des Jahres
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.679
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #222 am: 31. Oktober 2010, 19:18:07 »



Graafschap hat auch wat neues...
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2010, 19:18:57 von El Don de l`Oro »
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #223 am: 01. Dezember 2010, 21:33:25 »

:versteck: :aerger: :aerger: :aerger:

Wütende Fans erwischen Manager Vibe am Flughafen
Sie überrennen die Absperrung und stellen ihn zu Rede unter Anwesenheit eines Zeitungsreporters

Ausser Bruin könnt ihr alle gehen.....
Vibe ...sie haben uns gesagt sie würden erst aufsteigen wollen wenn der Verein dazu bereit ist und sie im oberen Bereich für Überraschungen sorgen können.Das ging in die Hose wie wollen sie uns überzeugen überhaupt diese überbezahlten Söldner anzufeuern?
Ich ging nach der tollen Vorstellung des Teams im Pokal (Wir standen im Finale) und den tollen SPielen im Ligabetrieb davon aus, dass wir obenmitspielen könnten. Leider ist der Druck in der ersten Liga doch zu groß für die jungen Wilden...
Überbezahlt ist in unserem Team im Übrigen keiner!

Was sagt der Präsident zu der derzeitigen Situation???
Der Vorstand steht zum Glück noch hinter mir. Denn der Verstand weiß, dass Jugendarbeit und PErspektive nach vorn wichtiger ist, als der kurze Ruhm. Und ehe ich gefeuert werde, gehe ich selber...

Wir haben viel Geld in diesen Verein gesteckt aber die Pfeiffen zahlen nichts zurück ....Wie wollen sie denen Dampf machen???
Wenn wir absteigen, oder extrem schlecht abschließen, will die Pfeifen dann auch keiner haben, und sie sind arbeitslos, das sollte Ansporn genug sein.

Mensch Vibe wir hatten solche Hoffnungen in sie gesetzt......
Und ich versuche diesem Vertrauen gerecht zu werden. Warum sieht keiner, was wir mit diesem Verein die letzten Spielzeiten erreicht haben?

Reissen sie der Mannschaft den Arsch auf und zeigen sie denen was wir alle bereit sind das letzt Hemd für den Verein zu geben.... Ich gebe mein Bestes, aber leidererinnert mein Job manchmal mehr an einen Kindergartenerzieher, als an einen Vereinsmanager/trainer...

Bitte habt alle Geduld mit der Mannschaft und mir...
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #224 am: 02. Dezember 2010, 18:13:58 »

Heute zu Gast bei Ruud van Bast: Böser Wolf von Excelsior Capelle
Nach dem letzten deutlichen Sieg hat sich das Fanlager wieder etwas beruhigt.Welchen Wert hat dieser Sieg für sie? Und wie denken sie wird es weitergehen?

-  Ja, das stimmt. Wir haben die letzten drei Spiele gut nach vorne gespielt und gegen 3 Erstligisten (mit Pokal) 16 Tore geschossen. Das freut die Fans. Natürlich war das Spiel noch nicht perfekt und gerade in der Abwehr hab ich noch einige Lücken gesehen, aber ich denke wir sind wieder auf nem guten Weg. 
Das Saisonziel bleibt unter die ersten 6 zu kommen (auch wenn wir nur 7 stärkste sind)  und da sind wir ja derzeit "nur" 3 Punkte weg.

- Der kommende Gegner ASV Ermelo hat derzeit einen beeindruckenden Lauf.Was erwarten sie in diesem Spiel und haben sie den Gegner ausreichend beobachtet um eine eigene Taktik zu entwickeln oder gehen sie einfach ihren Weg ala der Gegner hat sich auf uns einzustellen?

- Ich bin beeindruck von dem Fußball der derzeit in Ermelo gezeigt wird. Die Fans sind in einer Euphorie nachdem sie 5 Jahre hungern mussten und das Saisonziel immer relativ bald gekippt wurde. Ne große Schwachstelle habe ich bei den Dragons noch nicht gesehen, die Stürmer sind aber noch recht unerfahren und wenn man sie konsequent zustellt sollte man sie gut in den Griff kriegen können. Mehr Sorgen mach ich mir da bei der gut stehenden Abwehr, da sind wir noch am tüfteln und studieren wo die Schwachstellen sind. Der kopfballstarke van der Koolk könnte dabei ein Schlüsselspieler sein.

Sie standen schon mehrfach in der Kritik die entscheidenden Säulen ihres Teams die die Mannschaft verlassen haben nicht gleichwertig ersetzt zu haben.Sehen sie da selber bei sich einen Fehler?

- Fehler würde ich jetzt nicht sagen. Man muss immer sehen was der Markt hergibt und wie das Ganze finanzierbar ist. Wir wollten den Weg gehen und nur auf niederländische Spieler, sogar ein Großteil aus der eigenen Jugend, zu setzen. Nebenbei achte ich ständig auf eine ausgewogene Gehaltsstruktur. Unser Topverdiener, Kapitän Vanenburg verdient 480.000 , danach kommt van der Meyde mit 420.000 und der Rest verdient unter 300.000. 
Gerade deshalb stehen wir auch finanziell so gut da, auch ohne große Handelsgeschäfte.
Wir waren zum Beispiel an einigen Spielern dran, aber die Verhandlungen scheiterten immer an den Gehaltsvorstellungen.

Sie liegen derzeit 3 Zähler hinter einem Platz der für das internationale Geschäft berechtigt.Wie schlimm würde es sie finanziell treffen wenn die den internationalen Wettbewerb verpassen würden?

- Garnicht, unser Kader ist hervorragend finanzierbar auch ohne europäische Wettbewerbe. Zusätzlich haben wir noch ein Polster von fast 160 Mio.


Um Ihre Ziele zu erreichen...Stehen da irgendwelche Transferpläne hinter die das Team verstärken würden?

- Ich vertraue meinem Kader. Wenn sich aber eine Gelegenheit ergibt, wo Gehalt und Ablöse stimmen werden wir zuschlagen. Langfristig wird ein starker Ersatz für Vanenburg gesucht der nächste Saison in Rente geht.

Sie haben ein rein niederländisches Team.... reizen sie keine anderen Nationen  ???

Das ist unsere neue Vereinsphilosophie. Fans, Vorstand und auch ich stehen da voll dahinter. Als Vorort von Rotterdam wollen wir da eine neue Vereinsidentität schaffen und uns vom Rivalen Sporto, der eher international orientiert ist abgrenzen. Viele Einwohner aus Rotterdam finden das toll und wagen den Weg zu uns.


Können sie sich vorstellen in naher Zukunft sollte es bei Capelle nicht mehr klappen ins Ausland zu wechseln?

- sicherlich gab es schon einige rezvolle Angebote, und man hatte schonmal damit geliebäugelt aber es wäre schade zu gehen, gerade jetzt wo es dem Verein finanziell so gut geht
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #225 am: 14. Dezember 2010, 18:10:33 »

Mevrouw Schlüpfer zu Gast bei Ruud van Bast
Goede avond mevrouw  Schlüpfer

Die FSG hat nach einer starken 8er Siegesserie  eine Niederlage und ein Unentschieden hinnehmen müssen
Vor der Saison haben sie die Meinung vertreten das es dieses Jahr für De Graafschap und die FSG also den Topmannschaften aus NL schwierig wird wieder so deutlich oben zu stehen wie in der letzten Saison.
De Graafschap ist 1. sie 3.
Wie sehen sie die Sache zum jetzigen Zeitpunkt?

Naja, ehrlich gesagt etwas mehr Gegenwehr hätte ich mir schon von den anderen Teams erwartet. Im Moment scheint es ja nur Ermelo zu sein das Schritt halten kann. Aber offenbar ist der Substanzverlust durch die Doppelbelastung für de Graafschap und Arnheim  nicht ganz so groß wie ich befürchtet hatte.
Aber die Saison ist ja noch lang und wir sind ja auch beide noch international dabei  :zustimm:


Man sprach von der grossen Doppelbelastung in Arnheim.Wie sieht denn die Einschätzung ihrer Lage  im CC aus?Haben sie dass Gefühl die nächste Runde erreichen zu können?
Upps, da war ich wohl etwas vorschnell. Also wie gesagt, der Stärkeverlust hält sich in Grenzen, man muss halt ausschliesslich Fitness trainieren. Und man muss natürlich auch ein wenig Glück haben im Kassieren von Verletzungen und Sperren.
Ob ich weiterkomme kann ich nicht sagen, das hängt leider zu sehr vom Würfel ab, und der ist ja bekanntermaßen nicht grade mein Busenfreund.
Aber wir geben noch zwei mal Vollgas und dann wird man sehen ob es reicht.

Ihr Team ist ja auch nicht mehr das jüngste....Werden sie auch noch am Umbruch beteiligt sein oder werden sie einem anderen die Chance geben Arnheim umzukrempeln?
Kann ich wirklich nicht sagen. Ich bin ständig am Schwanken und zähle jeden Morgen die Körnchen zusammen ob die Motivation noch ausreicht weiter zu spielen.
Ich hab auch schon überlegt nach der Hinrunde alles zu verkaufen und mit jungen Talenten ganz neu anzufangen. Aber das isses auch irgendwie nicht.
Also werde ich wohl die Verträge der alten Säcke auslaufen lassen und dann nach und nach neue Spieler dazu holen. Ein paar Gulden sind noch auf dem Festgeldkonto und ein bischen kommt ja auch noch rein.
Also den ganz großen Umbruch wird es wohl nicht geben, das passiert alles Stück für Stück.
Im Übrigen spielt das Alter ja bei KSM keine Rolle, von daher ist eigentlich egal wie man das Team zusammenstellt. Letztenendes hängt alles von den Gehältern ab die man stämmen können muss.

Sie sind bereits weit rum gekommen...Was hat sie bewogen in den Niederlanden anzuheuern?
Natürlich der Name und die sportliche Vergangenheit von Arnheim.
Ist ähnlich wie damals bei Mika in Armenien.
Aber ich muss schon ehrlich sagen es wird doch recht schnell langweilig wenn man Team und Stadion fertig hat und nur noch einstellen muss.
Aufbauen und Team neu zusammenstellen macht doch erheblich mehr Spaß.
Siehe zuletzt Jerusalem, "mein" Team steht da noch zu 98% auf dem Platz obwohl ich schon seit 3 Saisonen weg bin und mittlerweile der 5. Manager da ist.
Also da habe ich wohl ein ganz gutes Team zusammengestellt.
Na klar wäre es recht einfach gewesen da zu bleiben und Titel zu sammeln.
Aber wie gesagt, das Team hat sich recht schnell gefunden und war auf einem guten Weg, damit war meine Arbeit getan und ich konnte gehen.

Wie stellen sie sich das NL der Zukunft vor?Wie wird es sich entwickeln?
Das kann wohl keiner so genau sagen, insbesondere da auch keiner weiß wie und wie lange noch es mit KSM überhaupt weiter geht.
Das managen wird einem immer schwerer gemacht, und nicht jeder hat Lust dazu sich mit diesen bescheurten Marktwerten und Gehältern rumzuärgern die einen dazu zwingen ein tolles junges Team welches man sich mühsam aufgebaut hat auseinanderreissen zu müssen.
Vielleicht können wir uns ja alles in NL darauf einigen am Ende der Saison alle unsere Spieler zu verkaufen und alle mit 17jährigen neu anzufangen  :mrgreen:

Was unterscheidet NL von ihren anderen Stationen?
Da ich nur noch sehr selten im Forum aktiv bin kann ich das eigentlich gar nicht sagen. Mehr als meinen Vereinsthread im jeweiligen Land habe ich ja auch kaum besucht.
Aber wie für andere Länder gilt auch hier, dass ich es bemerkenswert finde, dass sich immer wieder Leute finden die versuchen das Heft in die Hand zu nehmen und die Leute beisammen zu halten. Anfangs hatte ich das auch mal, aber leider lohnt sich das selten und der Dank dafür ist auch recht schmal.


Sie sind eine Person an die sich die Geister scheiden.....Haben bereits mehrfach Ärger mit den Oberen bekommen...Kann so etwas sie bewegen das Ende ihrer Laufbahn zu verkünden?
Nein, ganz im Gegenteil, je mehr die da oben mit mir gestänkert haben um so motivierter war ich weiter zu machen. Sonst hätte ich vielleicht schon lange aufgehört.
Mittlerweile bin ich aber auch ruhiger und des Stänkerns müde geworden.
Es bringt einfach nichts sich immer wieder aufzuregen.
Ich finde die Entwicklung und das was von M+B und anderen "Bestimmern" aus KSM gemacht wird einfach nur beschissen, Punkt!
Aber wie immer gesagt wird, was ja auch Standardspruch der meisten Helmträger ist, wenns mir  nicht mehr gefällt kann ich ja jederzeit gehen...und da wundern die sich dass wir bald nur noch 900 User sind  :stupid:

Sie sind seid langem dabei...welche anderen Personen haben sie geprägt oder beeindruckt
Oh, das ist eine sehr schwere Frage.
Also aufs Game bezogen waren das mal diekie in Bosnien und nobbi in Luxemburg mit ihren 1265er Teams und den gehorteten Milliarden auf dem Konto, wobei je länger ich dabei bin ich mich immer mehr frage ob da auch immer alles mit rechten Dingen zugegangen ist.
Vorbild oder Mentor war für mich auch lange Zeit der Mulle in Mulhouse, aber seit er dort weg ist und nach einigen kontroversen Diskussionen in den verscheidenen Foren hat sich das relativiert.

Negativ fand ich meine Zeit in Deutschland und meine Zeit als Ländermod.
Da habe ich doch sehr die Arroganz und Ignoranz vieler normaler User und Helmträger erleben müssen. Das war teilweise echt zum Kotzen.

Ansonsten habe ich immer mein eigenes Ding gemacht.
Ich fand das schon beeindruckend was da bei Südtirol Sport Stars oder in Puch geleistet wurde, aber unter anderem z.B. dieser Jugendwahn oder solche Trends waren nie mein Ding.

Andersherum gibt es bestimmt doch auch Leute die ihnen das Leben schwer gemacht haben...wollen sie dazu Stellung beziehen ?
Upps, war ich schon wieder zu vorschnell.
Naja, ich möchte da auch nicht drauf rumreiten, macht ja doch keinen Sinn.
Ich könnte da auf Anhieb so 10-20 Namen nennen, auch von Leuten die offensichtlich beschissen haben aber von den oberen gedeckt wurden, aber wie gesagt...was bringts...

Zum Schluss noch ..Wer wird Meister ?  die altbekannte und meistdiskutierte Frage
Na hoffentlich Arnheim  :jubeln:
Aber ich denke mal der Don ist wieder dran und ich mache es dann nächste Saison wieder  :winken:
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #226 am: 16. Dezember 2010, 18:00:48 »

Ermelo Pleite????Gerüchte kursieren durch die Niederlande----Rancor veröffentlich Pressemitteilung

Vorneweg Ermelo ist nicht Pleite!!!! Wir haben uns zwar innerhalb kurzer Zeit von unseren beiden Topstars getrennt und das auch wegen einer finanziellen Geschichte aber mit einem anderen Hintergrund.Wir haben für uns beschlossen die Spieler abzugeben weil sie doch einen nicht unerheblichen Marktwert hatten und in der Liga sehr begehrt waren.Das waren Summen die in Ermelo unter meiner Regie noch nie geflossen sind.Wir hatten uns vor der Saison Ziele gesteckt die wir erreichen wollten gerade was Stadionausbau betrifft und durch diese finanziellen Mittel haben wir die Möglichkeit alle Ziele diese Saison zu erreichen.

Wie genau diese Ziele aussehen werde ich noch zu späteren Zeiten bekannt geben.Aber ich wäre ein schlechter Manager wenn ich nicht neue Spieler in der Hinterhand hätte und viele Wissen auch das ich einige Spieler woanders geparkt habe um sich zu entwickeln wie der junge Kromkamp http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=718889 zum Beispiel.Ich denke das wir auf jeden Fall gerüstet sein werden wenn uns nächste Saison das internationale Geschäft ruft

Zurück zum Geld Thema:
Wir haben durch Verkäufe Stadioneinnahmen und Werbung  232.580.683 KSM$    eingenommen.Dem gegenüber stehen Transferausgaben Baumaßnahmen  Gehälter usw von 226.053.768 KSM$ was einen Gewinn bislang von  6.526.915 KSM$ entspricht.Hinzu kommt nun ein schöner Batzen auf unserem Festgeldkonto sodass wir sagen können das wir einen hohen achtstelligen Betrag auf unserem Konto haben.Zum genauen Stand allerdings werde ich hier kein Statement abgeben   

Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #227 am: 23. September 2011, 17:25:53 »

Kurzinterview von Huub van der Haar

Herr Rancor sie haben 3 Stars ihres Teams verkauft.Warum jetzt auf einmal?

Erstens frassen die Lohnkosten unser Budget auf.Es gab einige unzufriedene Spieler denen der Erfolg der letzten Zeit wohl etwas zu Kopf gestiegen war und mit teilweise unverschämten Forderungen kamen.Ich denke nun ist erstmal wieder einiges in die Kasse gespült worden um sich auch wieder mit dem Stadion zu beschäftigen

Sind schon neuzugänge geplant?

Also neben den 6 Spielern die aus der Leihe zurück kommen hab ich bereits einige Zusagen bekommen aber aus Rücksicht auf den weiteren Saisonverlauf werde ich dazu noch nichts sagen

Nach den Verkäufen wie sieht ihre Zielsetzung für den Rest der Saison aus?

Ich möchte auf jeden Fall unter die ersten 4 und ich vertraue auf mein Team das es in dieser Konstellation das auch schaffen wird
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

-gentaro-

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.870
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #228 am: 22. Oktober 2011, 15:35:54 »

Will hier mal was auferstehen lassen ma gucken wie lange ich die lust habe :D
PSV Amsterdam ---- Die Eintagsfliege----

Der Zweitplatzierte der letzten Saison aus Liga 2B ist der schwächste Verein der ersten Liga. Kein Trainer keine guten Spieler die werden es richtig schwer zu haben überhaupt Punkte zu holen



Tor:                 :nein: :nein: :nein: :nein: :nein:
Abwehr:           :nein: :nein: :nein:
Mittelfeld:         :nein: :nein: :nein: :nein:
Sturm:                :nein: :nein: :nein: :nein: :nein:
Management      nicht vorhanden, eine richtig schön schwere Aufbauaufgabe

Tip:Platz 18
Vereinslink:  http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=255
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2011, 15:59:17 von -gentaro- »
Gespeichert

-gentaro-

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.870
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #229 am: 22. Oktober 2011, 15:42:02 »

Will hier mal was auferstehen lassen ma gucken wie lange ich die lust habe :D
VBV Sittard ---- Der Prügelknabe?----

Der Meister der 2B ist ähnlich wie der PSV hoffnungslos unterlegen. Ein paar Reliquien vergangener Tage soweit das recht große Stadion erinnern an bessere Tage... Das Managerlose Team wird diesmal der Prügelknabe der Liga sein und mit 6 Punkte als vorletzter absteigen



Tor:                 :nein: :nein: :nein: :nein: :nein:
Abwehr:           :nein: :nein: :nein:
Mittelfeld:         :nein: :nein:
Sturm:                :nein: :nein: :nein: :nein: :nein:
Management      nicht vorhanden, eine richtig schön schwere Aufbauaufgabe

Tip:Platz 17
Vereinslink:  http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=262
Gespeichert

-gentaro-

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.870
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #230 am: 22. Oktober 2011, 15:48:48 »

Will hier mal was auferstehen lassen ma gucken wie lange ich die lust habe :D
FC Venlo ---- Mannschaft mit Trainerurgestein----

colorstar führt diesen Verein solide seit beginn der Aufzeichnungen  :respekt:. Ohne großen Aufsehen führt er sein Verein solide durch die zweite Liga... Meine vermutung liegt hier das er bisher maßig an Kohle angespart haben muss und wenn er ernst machen will wir hier ein Potenziellentitelaspiranten haben. So aber wird es schwer Platz 14 aus der Vorsaison zu wiederholen... die Chancen sind aber da.

Tor:                  :ja:
Abwehr:            :ja:
Mittelfeld:          :ja: :ja:
Sturm:                 :ja: :ja:
Management       :| :| :| :| schwer einzuschätzen man wird gespant weiterschauen

Tip:Platz 14-16
Vereinslink:  http://www.ksm-soccer.de/verein.php?id=2232
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2011, 15:58:53 von -gentaro- »
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #231 am: 22. Oktober 2011, 19:00:40 »

 :zustimm :zustimm: :zustimm:
find ich super
wollte ich schon lange wieder machen aber die zeit wurde immer zu knapp  :respekt:
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

-gentaro-

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.870
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #232 am: 22. Oktober 2011, 19:01:38 »

joa mache es jetzt die Tage fertig so 3-4 am Tag
Gespeichert

-gentaro-

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.870
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #233 am: 20. Oktober 2012, 09:55:51 »

So ich werde hier auch mal wieder Leben in die Bude bringen... In schöner unregelmäßigen Regelmäßig wird es hier jetzt Interviews Vorberichte auf brisante Partien etc geben.  :bia:
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #234 am: 20. Oktober 2012, 20:13:47 »

 :zustimm: super freud mich das  du das mal weiter führen möchtest  :bia:
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

-gentaro-

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.870
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #235 am: 23. Oktober 2012, 12:27:12 »

Heute Miitag/Abend gehen die ersten interview Anfragen raus :)) werde diese dann nach und nach online stellen :peace:

€dit: Die ersten beiden Interviews sind raus.... die nächsten folgen vlt noch nachher oder halt donnerstag^^
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2012, 17:46:29 von -gentaro- »
Gespeichert

-gentaro-

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.870
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #236 am: 23. Oktober 2012, 18:11:02 »

Ein Ideenklau:

Das Niederländische Topspiel:

Werde hier ein besonderes Spiel etwas genauer erläutern: Anfangen werde ich mal mit.

Heracles Helmond gegen Ajax Huissen

Helmond die negative Überraschung der letzten Saison. Durch eine Fehlerhafte Kalkulation wäre man beinahe in die zweite Liga zwangsversetzt worden. Diese Saison will man den Verein gesunden und vorne Angreifen. Am ersten Spieltag gab es ein 1:1 gegen Sporto Rotterdam folgt nun der erste Sieg? Keine leichte Aufgabe gegen den Trainerveteran Carsten.

Huissen war dazu die positive Überraschung der letzten Saison. Mit einem starken 5. Platz in der Liga konnte man sich erstmals für den Europacup qualifizieren. Dieser Verdienst gebührt RWE Carsten der den Verein aus dem Niemansland zu einen der Topadressen der Erendevise führte... Man kann auf die weitere Entwicklung des Vereins gespannt sein. Das erste Spiel ging mit 0:2 verloren und musste mit einer Roten Karte für den Abwehrboss Rudolf van Galen teuer bezahlt werden.

Mein Tipp: Die schwächung der Abwehr wird Huissen nicht daran sich hier knapp mit 1:2 durchzusetzen...
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #237 am: 23. Oktober 2012, 22:19:38 »

 :zustimm: bin etwas überrascht vom ergebniss aber nicht schlecht
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

-gentaro-

  • Fußballer des Jahrzehnts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3.870
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #238 am: 25. Oktober 2012, 23:07:37 »

Diese Woche kommt nichts mehr bin bis Sonntag nurnoch mfit saufen beschäftigt -.-
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Max Merkels Gedächniskolumne-NL im Überblick
« Antwort #239 am: 29. Januar 2013, 20:51:27 »

Ab Freitag startet hier wieder die sarkstische ironische manchmal auch freche Einschätzung  der niederländischen Vereine

Die Bewertung

  :|                                                           ist die schlechteste Wertung
 :ja: :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:                          6 ist die beste Wertung

mit negativen und positiven Smileys gibt noch kleinere Abstufungen wie z.b.
 :ja: :ja: :ja: :|
das heißt etwas besser als 3 aber reicht nicht ganz für 4 Punkte
« Letzte Änderung: 13. Februar 2013, 23:57:54 von rancor »
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua
 

Seite erstellt in 0.174 Sekunden mit 25 Abfragen.