Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet

Autor Thema: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung  (Gelesen 16092 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #150 am: 13. Juni 2009, 11:33:36 »

NAC Waalwijk

Das Team von Schu hat das größte Potential
Nicht nur das man mit einem altersschnitt von 24,5 das 2. jüngste Team der Liga stellt nein man hat dazu auch noch mit ner Stärke von 1050 das 3. stärkste Team der Serie
Schwachpunkte wird man hier nur schwerlich finden also fang ich gar nicht erst an
Einzig die Stadiongrösse läßt noch zu wünschen über da man hier eher nur im Mittelfeld liegt

Tor:                   :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr:             :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld:            :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Sturm:                  :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Management          :ja: :ja: :ja: :ja: :|

Fazit: Wenn man konstanz ins Spielgeschehen einbauen kann ist man ein ernst zu nehmender Titelaspirant.Allerdings fallen wichtige Leute mal aus ..... Platz 1-3
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #151 am: 13. Juni 2009, 19:55:01 »

FSG Theo Arnheim

Der Rekordmeister aus den Niederlanden
Eine Macht in der Welt  von KSM
Das Team zählt zu den stärksten Teams der Welt konnte sich aber in der letten Saison keinen Titel sichern
Doch wie jedes Jahr wird Arnheim wieder um den Titel  mitspielen und zu den Favoriten zählen
Um dieses Team zu schlagen muss schon viel Glück dau kommen denn man ist auch in der 2. Reihe noch sehr stark besetzt
Dazu kommt dann noch das riesige Fanpotential welches im über 160.000 Zuschauer fassenden Arnheim Dom auch vol ausgenutzt wird

Tor:                                     :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr:                               :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld:                               :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Sturm:                                     :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Management:                           :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:

Fazit: Dieses Team ist nur schwer zu toppen und muss erstmal auf dem Weg zum Titel aufgehalten werden   Platz 1-3
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #152 am: 13. Juni 2009, 20:06:22 »

SC DE Graafschap

Das von langer Hand aufgebaute Team von RWE Carsten
Bereits 2 mal konnte man den Titel nach Doetinchem bringen allerdings ist das auch bereits wieder 5 Jahre her und Manager RWE Carsten würde hier gerne einen noch dazu fügen
Das Prunkstück natürlich die beiden Stürmer Debes  http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=620437 und Waterreus  http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=217973 die beide immer mit um die Torschützenkrone ballern
RWE Carsten hat sich sein Team viel kosten lassen in den letzten Jahren und brauchte dadurch dieses Jahr sein Team nicht nennenswert umzubauen
Man geht mit dergleichen Startelf wieder ins Rennen
             
Tor:                        :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr:                  :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld:                 :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:
Sturm:                        :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:    :respekt:
Management:               :ja: :ja: :ja: :ja: :ja:

Fazit: Ruhig und besonnen wird hier gearbeitet und auf die eigene Stäke vertraut
Alles andere als der Titel ist eine verschenkte Saison  Platz 1
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #153 am: 13. Juni 2009, 20:14:35 »

DER MEISTER

 :pokal:  Stormvogels Maastricht  :pokal:

Der absolut überraschende Meister aus Maastricht gemanagt von Rick Diamonds
Der Verein befindet sich nach dem Titelgewinn nun in einer Umbruchsphase
Der Star des Teams Skinderis hat nach dem größtem Triumph seiner Karriere auch das gleichzeitige Ende eben dieser angekündigt
Und nun ist man auf der Suche nach einem Nachfolger und versucht im gesamten das ganze Team ein wenig zu verjüngen
was<natürlich auf kosten von Stärke geht aber in Maastricht war man immer schon Meister der Untertreibung

Tor:                       :ja: :ja: :ja: :ja:
Abwehr:                 :ja: :ja: :ja: :ja:
Mittelfeld:                :ja: :ja: :ja: :ja: :|
Sturm:                      :ja: :ja: :ja: :ja:
Management:            :ja: :ja: :ja: :ja: :|

Fazit: der eister verdient sich Respekt wird aber wohl an die Erfolge des letzten Jahres nnicht anschließen können Platz 2-4
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #154 am: 13. Juni 2009, 22:44:17 »

Und hier nun der gedachte Zieleinlauf

1. SC De Graafschap                                                    1147    Stärke
2. FSG Theo Arnheim                                                    1213
3. NAC Waalwijk                                                           1056
4. Stormvogels Maastricht                                              966
5. Excelsior Capelle                                                       1005
6. ASV Ermelo                                                                 915
7. Sparta Den Bosch                                                      945
8. Quick Oldenzaal                                                         873
9. VV Barendrecht                                                          923
10. ADO09 Dordrecht                                                     884
11. Heracles Helmond                                                    862
12. FC Breda                                                                  921
13. VBV Sittard                                                               839
14. KKK Amsterdam                                                        769
15. PSV Amsterdam                                                        836
16. BVB Bennekom                                                         779
17. ADO Leewuwarden                                                  653
18. Twente Tillburg                                                        587
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #155 am: 11. Juli 2009, 10:13:34 »

Pressekonferenz in Amsterdam

Nach langer Suche konnte nun einNachfolger für Arda Turan gefunden werden
Es ist The Gunner
Ein völliger Neuling aus dem Amateurbereich der nun versuchen wird Amsterdam in Liga 1 zu halten
Auf der 1. Pressekonferenz zeigt er sich sehr zurückhaltend was warscheinlich an seiner ungewohnten Umgebung lag aber dennoch macht er einen sympathischen Eindruck
Wir hoffen noch einiges von ihm zu hören


Huub van der Haar                          für de voetbalkrant
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #156 am: 18. Juli 2009, 12:18:51 »

Moerkstar in Bennekom entlassen-Management sucht Nachfolger

Heiss her ging es in den letzten Wochen in Bennekom
Dem Abstieg nur knapp entronnen mußte man sich dennoch dem finanziellen Kollaps stellen
Nach zähen  Verhandlungen kam man mit 18 Minuspunkten davon
Doch auch die fortlaufende Saison sollte nicht nur einen faden Beigeschmack haben nein auch sportlich lief es überhaupt nicht mehr
Gerade mal 3 Punkte aus neun Spielen ist nicht gerade ein Zeichen von Stärke
So sah sich Wim van Kleuren der Teambesitzer gezwungen zu handeln und entließ heute früh Manager moerkstar
Auf einen Nachfolger konnte man sich noch nicht einigen aber es wird bereits fieberhaft gesucht


Huub van der Haar  für de voetbalkrant
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #157 am: 18. Juli 2009, 12:39:38 »

Halarion stellt Job zur Verfügung und Leewuwarden Besitzer nimmt an

Nach einem eher kurzen Gastspiel trennten Leewuwarden und Trainer Halarion sich bereits nach ein paar Spieltagen wieder
Er fand mit seiner Art einfach keinen Eintritt ins Mannschaftsgefüge und wurde ein ums andere mal enttäuscht das er aussen vor blieb und die Mannschaft nie erreichte
Das machte sich natürlich auch auf dem Spielfeld bemerkbar durch doch durchweg schlechte Ergebnisse
Man sucht jetzt einen erfahrenen Manager und Trainer der wieder Dampf auf die alten Kessel gibt und die ein oder andere Flickaktion startet um Leewuwarden in Liga 1 zu halten

Huub van der Haar      für de voetbalkrant
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #158 am: 21. Juli 2009, 18:05:51 »

Trainerbeben in den Niederlanden.....Unglaublich was sich derzeit in den Niederlanden tut
Nach den bereits entlassenen halarion und moerkstar hat es nun den alteingesessenen Simsu vom FC Breda erwischt
Lange Zeit als das Top Talente Team angesehen schafften sie nie den Durchbruch und das erwartete Ziel
Schließlich und endlich nach vielen Aufständen der wütenden Fans war es jetzt endlich soweit und man ´trennte sich von Simsu
Man hatte kaum den Auflösungsvertrag unterschrieben da kamen auch schon zahlreiche Bewerbungen aber auch kurz darauf schon einige Absagen
So blieben lieber Thomas und Böser Wolf in ihrem doch ruhigen und beschaulichen Ambiente anstatt das turbulente Breda anzunehmen
Heissester Kandidat derzeit ist Manager Gentaro der derzeit noch in Ungarn tätig ist

Gerade erreicht uns noch eine weitere Nachricht....
The Gunner Team Manager vom PSV Amsterdam ist mit sofortiger Wirkung beurlaubt
Ein Nachfolger oder Auflösungsvertrag konnte noch  nicht vermeldet werden

Huub van der Haar               de voetbalkrant
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

Rick_Diamonds

  • Gast
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #159 am: 04. August 2009, 20:38:12 »

Pressemitteilung der Mannschaftsführung:

Nachdem die Hinrunde fast gelaufen ist, möchten wir hiermit ein kleines Fazit über den bisherigen Saisonverlauf ziehen.

Die 4. Saison in meiner Amtszeit als Stormvogels-Teamchef hat sich als die bislang schwierigste erwiesen. Die Kaderstärke ist auf einem neuen Niveau zwischen 950 - 1000 angelangt, das Stadion wurde ebenso auch um einige Tausend teure Sitzplätze ausgebaut. All dies und die gewonnene Meisterschaft haben die Einnahmen, aber auch die Kosten deutlich gesteigert. Dadurch ergab sich für unser Team ein immenser Erfolgsdruck, dem wir zugegebenermaßen nur teilweise gerecht geworden sind.

Auch wenn wir allzugroße Euphorie bereits im Ansatz durch realistische Einschätzungen wieder relativiert haben, so weiss ich dennoch, dass der ein oder andere Stormvogels-Anhänger sich etwas mehr erhofft hat, als bisher geschafft wurde.

Doch wir haben mit Platz 4 in der Liga und der Teilnahme am Pokalviertelfinale bereits ein großes Pensum hinter uns. Die Mannschaft konnte durch die verschiedensten Ausfälle durch Verletzungen und INSBESONDERE durch rotsperren nur etwa die hälfte der bisherigen saison in bestbesetzung auftreten. das darf man nicht außer acht lassen! und gemessen an diesem umstand und den abgängen der beiden Ü-100-Stars des Teams, Stürmer Skinderis in den Ruhestand und Mittelfelder Aksentiev nach Luxemburg war unsere Leistung sehr respektabel!

Ich persönlich bin mit einzelnen Spielergebnissen nur sehr punktuell unzufrieden (1:1 gegen Helmond, 0:0 gegen Lewuwaarden z.B.), im Großen und Ganzen aber recht zufrieden.

International war leider nicht viel zu holen. Das haben die übermächtigen Gegener nicht zugelassen, die mit 150%-Einsätzen keinen Zweifel aufkommen liessen, wie ihre Ambitionen sind. Was bleibt, sind rund 25 Mio. Zusatzeinnahmen, die wir gerade in dieser Saison dringendst brauchen und ein schöner 4:3 Auswärtssieg in Norwegen. Das ist als internationale Premiere auch schon mal was.

Wie die Saison letztendlich ausgeht, hängt nicht zuletzt also auch davon ab, ob wir in der restlichen saison etwas mehr Personalglück haben werden. Aber wir bleiben am Ball, versprochen! Und dass wir improvisieren können, haben wir bislang gezeigt  :zustimm:

Also: Auf eine erfolgreiche, spannende Rest-Saison!


Maastrichter Club-Management
Maastrichter Presseabteilung
« Letzte Änderung: 04. August 2009, 20:41:55 von Rick_Diamonds »
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #160 am: 15. August 2009, 07:16:34 »

Halbjahreszeugnisse in den Niederlanden

Die Hälfte der Saison ist vorüber und passend dazu nun das Saisonfazit von ihrem Huub van der Haar

Im oberen Bereich läuft alles wieder wie normal.Arnheim marschiert und vorneweg und die anderen versuchen dran zu bleiben
De Graafschap ist  noch mit den besten Karten versehen um einen Alleingang von Brezelbub zu verhindern.
Sein starker Kader hat aber das Potential erneut dafür zu sorgen das Arnehim die Schale nicht "nach Hause" holt

Der Meister aus Maastricht und auch Waalwijk hätten natürlich noch Chancen nochmal anzugreifen aber bei dem Rückstand geht es doch wohl nur noch um die internationalen Plätze da auch Bernsie mit Sparta und und der starke Neuling Dordrecht Gewehr bei Fuss stehen um nochmal Druck nach oben zu machen

Eine eher schwache bis enttäuschende Saison wird in Ermelo,Capelle und Oldenzaal gespielt
Alle 3 Teams konnten erst gegen Ende der Hinserie gewohnte Punkte nach Hause bringen mußten aber vorher auch schon die ein oder andere bittere Pille schlucken wie die Dragons die 7 spiele in folge als Verlierer vom Platz gingen

Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #161 am: 15. August 2009, 07:23:40 »

Teil 2

Im Niemandsland bleiben wie gewohnt die gleichen Teams
Helmond und Barendrecht tun sich schwer diese Zone zu verlassen
Eine interessante Zeit wird es im Abstiegskampf geben
Der ein oder andere wird sich wohl jetzt schon nicht mehr retten können aber der Dreikampf zwischen Breda Amsterdam und Sittard wird sehr interessant da es auf jeden Fall einen erwischen wird womit man nicht gerechnet hat
Wobei Sittard allerdings in diesem Fall die größte Überraschung sein dürfte
Vom internationalen runter bis in die Abstiegszone
Breda gehört eigentlich eh nicht dahin kommt aber aus dem alten trott unter Simsu nicht mehr raus

Mein Tip Meister Arnheim  ;( :keks:
und die Absteiger kommen aus Bennekom,Tillburg.Leewuwaarden und leider Sittard( auch wenn es gewollt sein könnte  ;D)

international rechne ich mit De Graafschap,Maastricht,Waalwijk,Den Bosch und Oldenzaal
Ihr Huub van der Haar vom voetbalkrant
« Letzte Änderung: 15. August 2009, 07:24:35 von rancor »
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

Rick_Diamonds

  • Gast
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #162 am: 16. August 2009, 12:31:52 »

Kleiner Fehleranmerkung vom aufmerksamen Leser: das ist einer zuviel für die internationalen Plätze  ;D
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #163 am: 16. August 2009, 22:42:30 »

 ;D denk mal an pokal  :zustimm:
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #164 am: 10. September 2009, 19:31:16 »

Red Bull steigt als Sponsor bei den Dragons aus..

Red Bull erweitert sein Kontingent im sportlichen Angebot um eine weitere Atraktion.
Nachdem man jetzt 3 Saisons lang einer der Hauptsponsoren bei den Ermelo Dragons war entschied man nun ein eigenes Team ins Rennen zu schicken.
Vorbild ist natürlich RB Salzburg die bereits mit Erfolg ihre Liga unsicher machen.
Man sei bereit auf Jahre hinweg viele Millionen in den Verein zu pumpen um ihn dann in der starken 1. Liga zu etablieren.
Sprecher von RED BULL bestätigten bereits Gespräche mit einigen unterklassigen Teams zwecks Übernahme der Lizenz und auch einen sportlicher Leiter für dieses Team hätte man schon ins Auge gefasst und  Konzepte besprochen
Auch für das koniginnen tornooi sei man bereit als Hauptsponsor  zu finanzieren sollte das Team eine Einladung bekommen um sich zu präsentieren
Man darf gespannt sein auf die Entwicklung dieser doch marketing förderlichen Werbemaßnahme

Ihr Huub van der Haar   für de voetbalkrant
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

Rick_Diamonds

  • Gast
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #165 am: 17. September 2009, 00:21:05 »

Krisengipfel in Maastricht - Pressekonferenz:

- Herr Diamonds, Ihre Mannschaft hat nach der 1:2 Heimklatsche gegen Excelsior den mühsam erkämpften 2. Tabellenplatz wieder abgegeben. Obwohl Sie und Ihr Vereinsmanagement immer wieder "überzogene" Saisonziele abgestritten haben, sah man Sie dennoch als ernsthaften Meisterschaftskandidaten. Wie erklären Sie sich die schwachen Leistungen der vergangen Wochen?

- Schwache Leistungen? Ich kann nur dagegenhalten, dass wir im Vergleich zu den Vorsaisons immer als Underdog in die Spitzenbegegnungen gegangen sind. Seit wir jedoch das (M) in der Tabelle vor unserem Namen stehen haben, sind die Saisonbegegnungen gegen fast sämtliche Gegner mit erhöhten Einsätzen passiert. Ich gebe zu bedenken, dass von Platz 2 niemals die Rede in unseren Saisonzielen war. Dies geschah aus gutem Grund. Hinzu kommen diverse Personalausfälle durch Sperren und Verletzungen, die uns diese Saison stärker als sonst irgendwann heimgesucht haben. Der derzeitige Platz 3 ist ein Erfolg, den wir unseren Improvisationskünsten zu verdanken haben. Anders als in den vorhergegangen Spielzeiten wurden diese Saison rund 40% der begegnungen mit 150% gegen uns gespielt. Teilweise sogar mit Pressing. Da wir diese Saison nur einmal mit mehr als 100% gespielt haben (gegen ÜBermannschaft Arnheim), ist dies in ein angemessenes Verhältnis zu setzen. Excelsior war hochmotiviert und hat die 3 Punkte verdient mitgenommen. Aber dennoch 120% einsatz gegeben. Das ist durchaus legitim, aber dennoch urteilstechnisch zu berücksichtigen. Wir spielen nach wie vor um Platz 4. Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit.
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #166 am: 26. September 2009, 07:05:52 »

1. Heimempfang für den neuen Meister

Es ist das 1. Heimspiel nach dem SC DE Graafschap sich den Titel sichern konnte.
Es wird zwar heute noch nicht die Schale übergeben aber trotzdem haben sich bereits 100.000 de angemeldet heute einen Triumphlauf düurch Doetinchem zu machen.
Man darf gespannt sein wer sich noch alles nach dem letzten Heimspiel der Saison wo dann auch offiziell der Meister gekührt wird einfinden wird.
Man munkelt sogar das Königin Beatrix extra den Weg in die Provinz Gelderland machen wird um dem neuen Meistertrainer zum Ritter vom Oranienorden zu schlagen.
Es wird gemunkelt im königlichen Palast das demnächst aus RWE Carsten Ritter Carsten von Oranienburg wird der 1. deutschstämmige Ritter des Familienordens von Oranien.
Interessant dürfte werden wie die doch kleine Stadt Doetinchem diesem Volksauflauf Herr werden wird da sich auch bereits rivalisierende Fan Gruppen aus Arnheim was ja nur 20 Autominuten weg ist von Doetinchem im Internet zu Gruppen zusammenzufinden um dieses Fest des FRohsinns zu stören.

Huub van der Haar   für de Voetbalkrant
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

bernsie

  • Europaauswahlspieler
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1.471
  • 2ter Platz bei der 4ten KSM WM mit Niederlande
Re: de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #167 am: 01. Oktober 2009, 16:45:06 »

Und hier nun der gedachte Zieleinlauf

1. SC De Graafschap                                                    1147    Stärke
2. FSG Theo Arnheim                                                    1213
3. NAC Waalwijk                                                           1056
4. Stormvogels Maastricht                                              966
5. Excelsior Capelle                                                       1005
6. ASV Ermelo                                                                 915
7. Sparta Den Bosch                                                      945
8. Quick Oldenzaal                                                         873
9. VV Barendrecht                                                          923
10. ADO09 Dordrecht                                                     884
11. Heracles Helmond                                                    862
12. FC Breda                                                                  921
13. VBV Sittard                                                               839
14. KKK Amsterdam                                                        769
15. PSV Amsterdam                                                        836
16. BVB Bennekom                                                         779
17. ADO Leewuwarden                                                  653
18. Twente Tillburg                                                        587

Zieleinlauf nochmal überdenken?  :lach:
ASV vor den Spartanern? wo gibts denn sowas?  :mrgreen:
Gespeichert

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #168 am: 16. Oktober 2009, 06:46:42 »

Ab Samstag startet wieder die grosse Gedenken an Max Merkel Kolumne

Man darf sich wieder auf teilweise auch ironischen Texte von Huub van der Haar freuen der sich mal wieder mit der Liga und ihren Problemen befasst und analysiert
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #169 am: 17. Oktober 2009, 09:47:45 »

Der König ist tot -lang lebe der König

Während ganz Doetinchem noch noch die Meisterschaft feierte gärte es bereits hinter den Kulissen
Meistermacher RWE Carsten konnte nicht verhehlen das er die Schnauze voll hatte von dem Gebaren bei De Graafschap und einfach eine neue Motivation sucht
In aller Feierlichkeiten veröffentlichte er dann das er den Meister verlassen wird und bei Ajax Huissen anfangen wird
Da stand ganz NL natürlich Kopf und war fassungslos
Doch der Meister ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und verpflichtete den erfahrenen Manager Matti der schon einige gewaltige Siege eingefahren hat
Man darf gespannt sein wie sich die neuen in der kommenden Saison zeigen und welche Mannschaft wiedereinmal allen Erwartungen zum trotz die Saison frühzeitig abhaken kann
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #170 am: 17. Oktober 2009, 10:57:17 »

In Gedanken bei Max Merkel

Es geht wieder los!!!!
Ab heute ledert Huub van der Haar wieder los und beschäftigt sich mit der Liga
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #171 am: 17. Oktober 2009, 10:58:08 »

Zum Start die Abstiegskandidaten und Aufsteiger

Oder sind das die gleichen ????  :gruebel: ;D
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #172 am: 17. Oktober 2009, 11:12:34 »

HVV Hilversum

Ein völlig autonomes Team ohne jeglichen Trainer.
Aber funktioniert das auch in Liga 1????
Die Stärke von gerademal 665 lehrt den Gegnern nicht gerade das fürchten
Die Mannschaft ist nicht gerade das was man Ligatauglich nennt dazu kommt noch ein Altersschnitt von über 30 aber bei dem grandiosen und grossen Stadion von 27.000 Zuschauern wird man sich wohl auch nichts anderes leisten können
Im Team selber fällt eigentlich keiner besonders auf der sich lohnt erwähnt zu werden

Tor                        :lach:

Abw                        :)
 
Mittelfeld                 :)

Sturm                       :)

Management             :rofl:


Fazit: :rofl: das Team ist fern jeder 1.Ligatauglichkeit und wird den direkten Weg gehen und zwar nach unten.Selbst sollte sich einer erbarmen und dieses Team übernehmen wird diese Truppe nicht zu retten sein   
Tip Platz 18
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #173 am: 17. Oktober 2009, 16:30:32 »

AZ Enschede

Ein weiterer Chaosverein
Ebenfalls wird hier beim AZ der ein Image von 56 an den Tag legt ohne Trainer gearbeitet
Zwar ist der Kader etwas stärker besetzt aber auch hier fehlt mir jede Grundlage weshalb so ein Verein in Liga 1 spielen sollte
Ganze 704 an Stärke kann man aufbieten und dazu das minimale Stadion von knapp61.000 Zuschauern sorgt nicht gerade für Euphorie in Enschede
Stürmer Garcia  http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=417527 wird alleine den Abstieg nicht verhindern können und es wird wieder runter gehen da leg ich mich fest

Tor:                              :)
Abwehr:                         :)
Mittelfeld:                      :) :|
Sturm:                          :)
Management:              :wall:

Fazit: ein aussichtsloses UNterfangen die liga zu halten

Tip Platz 17
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #174 am: 18. Oktober 2009, 23:49:22 »

BSC Eindhoven 1913

Ein weiterer Aufsteiger der es nicht leicht haben wird sich in der 1. Liga zu etablieren.
Seit ende der Saison 17 versucht nun schon Manager Hanswillem das Team aufzubauen und nach oben zu bringen
Er konnte zwar namhafte Spieler wie den Star des Teams Stojic http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=85921 verpflichten schafft es aber dennoch nicht eine höhere Stärke als 714 zu erreichen was die 2. Schwächste in der 1.Liga in den  Niederlanden ist.
Das Stadion ist allerdings mittlerweile ein Schuckkästchen und fast 92.792 Zuschauer bei einem Image von 60
Die Offensive 4-3-3 Aufstellung könnte dem doch sehr jungen Team (Schnitt von 22) zum Verhängnis werden da es damit Raum schafft für schnelle Konter

Tor:                       :) :|
Abwehr:                  :) :|
Mittelfeld:               :)
Sturm:                    :) :)
Management:           :) :) :)

Fazit: Es wird schwer die Liga zu halten aber das gute Management macht Hoffnung.Allerdings erst die ein oder andere Saison später.
Tip Platz 16
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #175 am: 19. Oktober 2009, 00:01:16 »

Heracles Helmond

Lange Zeit spielte der Aufsteiger Helmond letztes Jahr ein super Saison mußte zum Schluss aber dennoch gaaanz massiv mit der Absteigsangst leben.Manager LairdGlencairn schaffte auch den Umbruch nicht und kann derzeit nur auf einem der ältesten Kader der Liga zurückgreifen  (Schnitt 31,2 Jahre)
Wenigstens ist das Stadion mit 108.000 Zuschauern 1.Ligatauglich  (Image 66)
Ein Problem für Helmond düftr die absolut katastrophale Fitness sein.
Viele Spieler haben nicht die Kraft noch 90 Minuten durchzuhalten das sie in der Fitness gerade mal noch 22 aufweisen wie Tamory http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=651508 oder Mortensen http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=651508
Das wird sich auch wohl in dieser Saison wieder bemerkbar machen.

Tor:            :) :)
Abwehr:      :) :|
Mittelfeld:    :) :)
Sturm:           :) :)
Management:  :) :|

Fazit: der unerfahrene Manager wird es schwer haben ohne das Trainigsprogramm zu ändern die Liga zu halten und weiter abschmieren.Gilt als Rauswurfkandidat NR.1

Tip.Platz 15
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #176 am: 19. Oktober 2009, 08:54:17 »

VBV Sittard

Das Team von Nochmanager Pixelcom geht auch dieses Jahr wieder als eines der schwächeren Teams in die Saison.Dazu kommt die eigentlich schon beschlossene Entlassung des Trainers der ständig abwesend ist und seine Aufgaben sehr vernachlässigt.Egal wie die Mannschaft um die Stars Gashi  http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=705395 und Keller  http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=475411 sich präsentieren das Ende wird wohl für Pixelcom kommen
Mannschaftlich wird es dadurch nicht leichter sich auf die Saison zu konzentrieren da das junge TEam dann auch noch in der Breite zu schwach besetzt ist.
Es gibt derzeit auch noch keinen Neuzugang worum sich dann wohl der neue Mann kümmern muss(sollte sich einer finden)
Vorallem wird es auch darum gehen das Stadion mit den fast 100.000 Plätzen mal wieder zu füllen da das Zuschauerinteresse doch stark zurückging Image 76

Tor:              :) :)
Abwehr:        :) :) :|
Mittelfeld:       :) :) :|
Sturm:           :) :)
Management:    :nein:

Fazit:Man wird sich nur dadurch retten können das andere Mannschaften einfach noch schlechter sind
Tip:Platz 14
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #177 am: 19. Oktober 2009, 09:08:53 »

PSV Amsterdam

Das Team von Manager Liris den man kurz vor Ende der Saison verpflichten konnte geht in die Saison ohne nennenswerte Neuzugänge.Allein das Geld wird hier schon eine grosse Rolle gespielt haben da der Verein nicht auf Rosen gebettet ist was auch schon auf das "grosse " Stadion von 50.000 Zuschauern zurückzuführen ist.
Das Offensivspiel des PSV ist abhängig von Dodrescu http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=608818 da er der einzige Stürmer von Format ist und deswegen der PSV  schon mit 3 Stürmern antreten muss um überhaupt den Begriff Sturm zu verdienen.
Am Image des Teams von 66 wird sich so schnell mit dem doch alten Kader mit nem Schnitt von 28,8 so schnell nichts ändern
Wobei allerdings der Schnitt nur von den Kaderfüllern nach unten gedrückt wird da die Stammspieler fast schon alle über 30 Lenzen zählen

Tor:                 :) :)
Abwehr:          :) :) :)
Mittelfeld:         :) :) :)
Sturm:                :) :)
Management:      :) :)  :|

Fazit:Man darf gespannt sein in wieweit sich Manager Liris aus dem Fenster lehnt und das Team heiss machtmehr als nur 100% zu geben

Tip Platz 13
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #178 am: 19. Oktober 2009, 10:31:46 »

Das Mittelfeld
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua

rancor

  • Forenmoderator
  • Lebende Legende
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 16.164
Re:de voetbalkrant die NL Fußball Zeitung
« Antwort #179 am: 19. Oktober 2009, 10:44:24 »

VV Barendrecht

Das Team vom erfahrenen Manager Heylander lebt in erster Linie von ihrem kongenialen Sturmduo Lymperopoulos http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=808712 und Cämmer http://www.ksm-soccer.de/spieler.php?id=117944 die beide immer für 15 bis 20 Tore gut sind.Allein die beiden locken immer wieder Fans ins 128.848 Zuschauer fassende Stadion "an de Waterkant".
Der Abgang vom alten Manager Suuusi schmerzte hier zwar aber  der neue Mann setzte auf Erfahrung ( Schnitt 29.7 Jahre) und konnte den guten Weg weiter gehen und das Imagedes Vereins weiter halten und sogar verbessern auf 76.
Das grosse Problem dürfte hier wieder in der Breite sein da wenn Stammkräfte ausfallen Barendrecht in Not gerät weil einfach kein nenneswerter Ersatz bereit steht.

Tor:              :) :) :) :)
Abwehr:         :) :) :)
Mittelfeld:      :) :) :)
Sturm:           :) :) :) :)
Management:   :) :) :)

Fazit:Eine gute Durschnittsmannschaft die auf einen Umbruch wartet aber dennoch jeden in Gefahr bringen kann Punkte liegen zu lassen
Tip Platz 12
Gespeichert
                                           4F Fandreieck für fairen Fussball
  
Meister Saison 27,30  Pokalsieger Saison 25,26
 Fanfreundschaft mit SC Puch,Agros FC,AC03 Genua
 

Seite erstellt in 0.181 Sekunden mit 24 Abfragen.