Forum zum KSM-Soccer Onlinefussballmanager

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

VOTING: Votet 1x am Tag für unser KSM-Soccer auf 1. Webgamers, 2. G vote, 3. Gamessphere, 4. Pweet

Autor Thema: Am 15.06. in Berlin - was macht man da so?  (Gelesen 192 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eyjólfur Svëñssøn

  • 1. Bundesliga Spieler
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 537
Am 15.06. in Berlin - was macht man da so?
« am: 02. Juni 2019, 12:54:02 »


 :winken: Moin Moin  :mrgreen:

Wusste jetzt nicht wohin damit darum frage ich mal hier.

Bin am 15./16.06. mit nem Kumpel und unseren Frauen in Berlin.
Die Mädels wollen shoppen gehen, wir wollen ein bisschen auf Kultur machen.

Hier im Forum gibt es ja doch einige Berliner, habt ihr vielleicht 2-3 Tipps was man gesehen haben muss?

Aktuell haben wir nur so Standards wie DDR und Stasi Museum auf dem Plan.

Kann jemand was sagen zu Führungen in Tempelhof (Flughafen) oder „Berliner Untergrund“?

Kann man sich in Neukölln den ganzen Tag aufhalten?

Vielen Dank schonmal für eure Ideen  :peace:

Lenki

  • Fußballer des Jahrhunderts
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.731
  • Halts Maul ick bin voll nett.
Re: Am 15.06. in Berlin - was macht man da so?
« Antwort #1 am: 29. September 2019, 14:10:42 »


 :winken: Moin Moin  :mrgreen:

Wusste jetzt nicht wohin damit darum frage ich mal hier.

Bin am 15./16.06. mit nem Kumpel und unseren Frauen in Berlin.
Die Mädels wollen shoppen gehen, wir wollen ein bisschen auf Kultur machen.

Hier im Forum gibt es ja doch einige Berliner, habt ihr vielleicht 2-3 Tipps was man gesehen haben muss?

Aktuell haben wir nur so Standards wie DDR und Stasi Museum auf dem Plan.

Kann jemand was sagen zu Führungen in Tempelhof (Flughafen) oder „Berliner Untergrund“?

Kann man sich in Neukölln den ganzen Tag aufhalten?

Vielen Dank schonmal für eure Ideen  :peace:


Moin. Steck die Mädels ins Bikini am Zoo (viele Designer) oder in die Mall of Berlin. Das sollte für deine Kultur reichen.

DDR und Stasi-Museum sind schon sehr interessant, allerdings liegen beide mehr als 45 Minuten auseinander. Für den Berliner Untergrund kann ich die Berliner Unterwelten sehr empfehlen. https://berliner-unterwelten.de/ . Im Rahmen eines KSM Treffen waren wir im Gesundbrunnenbunker. Schau dir einfach die Beschreibungen auf der Homepage an.
Der Flugi Tempelhof ist derzeit vom LKA besetzt.
Hier https://www.thf-berlin.de/fuehrungen/ hast du einiges an Angeboten zu Führungen.
Und ja, man kann sich den ganzen Tag in Neukölln aufhalten. Schwieriger wird es in Hellersdorf.

Könnte dir einiges an Angeboten raus suchen. Was immer gut ankommt, ist das Dorf Marzahn. Hier haste sogar noch Kopfsteinpflaster, 3 und 4 Seiten Bauernhöfe und dahinter die 21-Geschosser. Klasse Kontrast.

Der Jüdische Friedhof Weißensee ist immer wieder Klasse. Messegelände (wenn Führungen angeboten werden) und Funkturm, auch nett. Für 2 Tage hast du aus meiner Sicht allerdings schon reichlich Angebot. Viel Spass wünsch ick dir.
Gespeichert
Vorwärts Berlin

Fanfreundschaft mit Ohli's Lautern
 

Seite erstellt in 0.078 Sekunden mit 26 Abfragen.