Autor Thema: KSM EM 2020  (Gelesen 999 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zanetti04

  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 451
  • Geschlecht: Männlich
KSM EM 2020
« am: 09. Juni 2020, 16:57:04 »
Auch wenn in Kroatien nicht viele aktiv sind  :rofl:  werde ich ner die EM 2020 schreiben. 
Eine Umfrage um den Posten des Nationaltrainer gab es hier nicht weil ich hier im länderforum als einzigster quasi aktiv bin.

Es wäre schade wenn wir nicht mit dabei gewesen wären .
Viel Auswahl zu der Kadernominierung hatten wir nicht so das wir uns im unternbereich von der stärke her befindet .
In der Gruppe A hat man Spanien mit Trainer Rauschi , Frankreich mir Trainer cyrano und Nordirland mit Trainer naechte .

Alle drei Gruppenspiele jetzt schon Endspiele für uns .

Das erste Spiel gegen Frankreich ging noch sehr sehr gut für uns aus . Man hatte schon Schlimmes befürchtet.
Ergebniss 1:1 war ok . Im zweiten Spiel gegen Nordirland muss man schon auf zwei Positionen verletzungsbedingt wechseln .
Wir werden schauen wo uns die Reise noch hinbringen wird.

Wir werden unser bestes geben Kroatien so gut wie möglich zu betreten. 


Offline Zanetti04

  • 2. Bundesliga Spieler
  • **
  • Beiträge: 451
  • Geschlecht: Männlich
Re: KSM EM 2020
« Antwort #1 am: 10. Juni 2020, 19:15:12 »
Das zweite Unentschieden. 
Das Spiel war ganz klar bestimmt von den Kroaten.
Es war ein Tag wo einfach der Ball nicht rein wollte . Nordirland kam zwei drei mal vorm Tor aber die Abwehr war zur Stelle.  Den Elfmeter denn Nordirland bekommen hat war berechtigt.  Glück gehabt das der Pfosten gerettet hat.
Naja zumindest hat man sich in der Gruppe bis jetzt nicht ganz so schlecht präsentiert. 
Nun geht es gegen den Gruppen ersten Spanien.  Das wird nochmal eine Hausnummer.

Die Hoffnung stirbt zuletzt  :bia: :bia: