Autor Thema: Sekretariat  (Gelesen 3840 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

erna

  • Gast
Sekretariat
« am: 31. Mai 2009, 11:49:33 »
Managertipps für (Neu-) Isrealis

Bei Vereinsübernahme sind folgende Dinge zu beachten:


Erstmal Sponsor klicken  (man kann dadurch alle 24Std --> 50.000 KSM$ abräumen).
Wichtig ist auch die Werbung. Hier ist zu beachten, dass für jede Werbefläche 3-4 verschiedene Angebote vorliegen, also wird das höchste angenommen. (Ich würde das annehmen was pro ZAT am meißten bringt)
Einen Teil der vereinbarten Summe bekommt ihr sofort, der Rest wird auf die Saison verteilt! (also pro Zat --> die Höhe hängt vom Image ab.


Dann sollte man sich seinen Spielerkader gründlich anschauen. Manchmal hat man Glück und hat noch Spieler zu den alten Gehaltskonditionen im Kader. Andere Spieler werden viel zu teuer sein, von diesen sollte man sich dann trennen und dafür neue junge Spieler kaufen, diese kosten weniger Gehalt und haben vermutlich auch mehr Potential (ab EWS mittel). Bei Transfers kann man das Wunschgehalt des Spielers um 25% drücken. Nachteil dabei ist, dass der Spieler an Moralpunkten und damit auch an ein.Stärke verliert. Was aber durch gutes Training recht schnell wieder ausgeglichen ist. (Spartipp)

Wichtig!! Achtet darauf, dass ihr immer mind. 17 Spieler im Kader habt. Ab 16 Spieler kann man keine Transfers, sprich Verkäufe mehr tätigen!!

Generell kann man sagen, dass man sich in Punkto Kadergestaltung für eine klare Linie entscheiden sollte. Entweder man möchte gleich oben mitspielen und nimmt evtl. erhebliche Gehaltskosten in Kauf oder man düngt den Kader aus und setzt auf junge hungrige Spieler und senkt damit deutlich die Gehaltskosten!!

Letztere Strategie bevorzuge ich, da man einfach einen höheren finanziellen Handlungsspielraum hat.

Das durch die Transfers eingenommene Geld kann man dann ins Stadion und Umfeld stecken. Zu empfehlen ist hier das Jugendinternat, wodurch Ihr Euch junge gute Talente in den Kader holen könnt.

--> Stadion

Wichtig ist auch der Ausbau der Zuschauerplätze. Evtl. erstmal einige Stehplätze damit überhaupt Zuschauer kommen, danach dann Sitzplätze und später überdachte Plätze, da die am meisten bringen. Wichtig sind auch Imbissbuden, Toiletten, Fanshops und einige Parkplätze. Das bringt sofort Einnahmen. Auch der Rasenzustand und Licht etc. sollte nicht vollkommen vernachlässigt werden, da auch dies mehr Zuschauer anzieht. (Ich will ja auch nicht auf nen Acker gucken, wenn ich mir ein Spiel anschaue  )

Kosten für Plätze:

1 Stehplatz = 750 KSM$
1 Sitzplatz = 1000 KSM$
1 Üb. Stehplatz = 1250 KSM$
1 Üb. Sitzplatz = 2000 KSM$
1 VIP-Platz = 5000 KSM$

Wichtig ist das ihr eine Mischung der Plätze habt. Nur Sitzplätze werdet ihr nicht voll bekommen.
 
--> Training

Da die Spieler wie im echten Leben täglich trainieren, ist auch auf das Training besonders Wert zu legen. Hierzu ist zu sagen, dass Kondition, Fitness und Moral am Wichtigsten sind. Sollte ein Spieler bei einem dieser Werte unter 10 kommen, so hat er erhebliche Einbußen in der einst.Stärke!

Diese 3 Werte sollte man am Anfang viel trainieren, da die Spieler so am Schnellsten in der einst.Stärke steigen!

Darüberhinaus gibt es positionsabhängige Skills (Unterschiede) im Training des Technikbereichs:

Einen Stürmer bringt man z.B. durch Schuss oder Kopfball weiter, einen TW durch Übersicht, einen Mittelfeldspieler durch Passen und einen Abw.Spieler beispielsweise durch Deckungsarbeit usw.. Hier ist genug Raum zum tüfteln.

--> Freundschaftsspiele (FSS)

Vielleicht werdet ihr feststellen, dass die Einnahmen durch die Werbung, Zuschauereinnashmen und dem Sponsor nicht Eure gesammten Kosten decken. Eine weitere Einnahmequelle ist daher das Austragen von FSS.
Tipp: probiert einfach mal einen Erstligisten mit großem Stadion und Image anzuschreiben bzw. schickt ihm gleich ein Angebot mit z.B. 80% der Zuschauereinnahmen für Euch. Der Erstligist profitiert auch von den umgesetzten Bratwürsten...

--> Eintrittsgelder

Ein schwieriger Punkt.
Ich kann nur sagen, dass es von folgenden Faktoren abhängig gemacht werden sollte:


Image beider Mannschaften
Ist es ein FSS- oder Liga- oder Pokal- oder gar CC-Spiel. (bei FSS auf jeden Fall weniger Eintritt nehmen als beim Ligaspiel)
Auch der Zustand des Stadions ist wichtig (Rasen, Anzeigetafel usw..)

--> In der Rubrik Taktik

kann man einstellen, mit welchem Einsatz etc. die Mannschaft das nächste Spiel angeht. Setzt man bei Pressing ein Häkchen, so verliert jeder eingesetzte Spieler 1 Punkt in der Fitness, spielt man mit 100% Einsatz so verliert der Spieler einen weiteren Fitnesspunkt(-2), bei 120%(-4) und bei 150%(-5)! Spielt man ohne Pressing fallen folgende Werte an:

 50% = +1
  80% = +-0
100% = -1
120% = -3
150% = -4

Tipp: ruhig mal mit 50% Einsatz spielen, dadurch gewinnen die Spieler erheblich an Fitness. (bei FSS obligatorsich!)

--> Verletzungsgründe

01 Tage   Blase am Fuß   
01 Tage   Muskelkater   
01 Tage   Wadenkrampf   
02 Tage   Ausgekugelte Schulter   
02 Tage   Bluterguß   
02 Tage   Dehydratation   
02 Tage   Erkältung   
02 Tage   Magen-Darm-Verstimmung   
02 Tage   Muskelkrämpfe   
02 Tage   Muskelverhärtung   
02 Tage   Platzwunde am Kopf   
02 Tage   Rißwunde   
02 Tage   Überanstrengung   
02 Tage   Zahnschmerzen   
02 Tage   Zehenstauchung   
04 Tage   Handgelenksstauchung   
04 Tage   Oberschenkelprellung   
04 Tage   Oberschenkelzerrung   
04 Tage   Prellung   
04 Tage   Schulterverrenkung   
04 Tage   Wadendehnung   
04 Tage   Wadenprellung   
05 Tage   Grippe   
05 Tage   Hüftprellung   
05 Tage   Muskelzerrung   
05 Tage   Zehenbruch   
06 Tage   Achillessehnenreizung   
06 Tage   Gleichgewichtsstörungen   
06 Tage   Lendenwirbelverrenkung   
06 Tage   Rippenprellung   
06 Tage   Schlüsselbeinbruch   
06 Tage   Sprunggelenksstauchung   
06 Tage   Virusinfektion   
06 Tage   Wadenzerrung   
07 Tage   Knieschwellung
07 Tage   Leistenzerrung
08 Tage   Adduktorenzerrung
08 Tage   Außenbandanriss   
08 Tage   Jochbeinbruch   
08 Tage   Nasenbeinbruch   
10 Tage   Gehirnerschütterung   
10 Tage   Kreislaufprobleme   
10 Tage   Mittelhandbruch   
12 Tage   Außenbanddehnung   
12 Tage   Meniskusschaden   
12 Tage   Schulterverletzung   
12 Tage   Wadenanriß   
14 Tage   Amnesie   
14 Tage   Muskelfasserriss   
15 Tage   Haarriß   
16 Tage   Bandscheibenvorfall   
16 Tage   Bauchfellentzündung   
16 Tage   Bänderriss   
16 Tage   Innenbanddehnung   
16 Tage   Innenbandriß   
16 Tage   Knieverletzung   
16 Tage   Lungenentzündung   
16 Tage   Sprunggelenkdehnung   
18 Tage   Patellasehnenriß   
20 Tage   Armbruch   
20 Tage   Fersenbruch   
20 Tage   Schädelbasisbruch   
20 Tage   Sprunggelenkverletzung   
24 Tage   Ermüdungsbruch   
24 Tage   Leistenbruch   
30 Tage   Depressionen   
30 Tage   Kieferbruch   
30 Tage   Knöchelbruch   
30 Tage   Schienbeinbruch   
40 Tage   Burn-Out-Syndrom   
40 Tage   Ellenbogentrümmerbruch   
40 Tage   Kapselriss   
40 Tage   Wadenbeinbruch   
50 Tage   Achillessehnenriss   
55 Tage   Pfeiffersches Drüsenfieber   
58 Tage   Kreuzbandriss   
60 Tage   Kniescheibenbruch   
62 Tage   Syndesmosebandriss   
64 Tage   Oberschenkelbruch   
66 Tage   Beckenbruch   
70 Tage   Schien und Wadenbeinbruch

Alle Tipps kann ich hier gar nicht nennen, versuche vergessene Dinge nachzutragen.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Marktwertberechnung:

Zur neuen Saison wird eine neue Marktwertberechnung eingeführt. Die Einstufung der Spieler erfolgt abhängig von Stärke, einStärke, EWS-Stufe und Alter. Die Marktwerte werden sich dann voll dynamisch entwickeln und dem Handel folgen. Als Unterschied zum bisherigen System ist vor allem zu nennen, dass es keine festen, erkennbaren Stufen mehr gibt, sondern mit Zwischenwerten gearbeitet wurde. Als minimaler, nicht unterschreitbarer Marktwert wird 1000$ festgelegt.

Gehälter:

Die Gehälter sind künftig entkoppelt von den Marktwerten und werden sich ebenfalls voll dynamisch an alle Gehaltsverhandlungen im Spiel anpassen. Die Einstufung der Spieler erfolgt auch hier abhängig von Stärke, einStärke, EWS-Stufe und Alter. Anders als bisher werden die Spieler bei allen Verhandlungen ein Wunschgehalt vorgeben, auf dass jeder Manager wie erwünscht reagieren kann.
Einige Eckpunkte möchte ich jedoch angeben:


Der Spieler nimmt Gehaltsangebote oberhalb seines Wunschgehalts sofort an.
Bei Angeboten unterhalb seines Wunschgehalts bittet der Spieler um bis zu 4 Tagen Bedenkzeit. VORSICHT: Während dieser Zeit können Verträge auslaufen und Spieler den Verein verlassen.
Spieler nehmen Verträge bis ca. 70% des Wunschgehalts an - darunter lehnen sie ab. Niedrige Gehälter führen jedoch zu starken Einbußen in der Moral.
Vertragsverhandlungen sind fast jederzeit möglich - nicht erst bei 40ZAT Restlaufzeit, es gibt lediglich eine Sperre von 35 ZAT nach jedem Vertragsabschluss.

Hier eine genaue Erläuterung zu einem Mannschaftsreset:

Der Kader

Der Kader wird auf 22 Spieler erhöht/reduziert
Der Kader wird zu ca. 70% aus Spielern generiert mit der eigenen Nationalität, ca. 20% aus Europa und ca. 10% aus dem Rest der Welt (Werte können abweichen)

Leihspieler

Geliehene Spieler kehren mit sofortiger Wirkung zum besitzenden Verein zurück
Verliehene Spieler bleiben noch die restliche Leihdauer beim Leihverein und wechseln dann in den "KSM-Spielerpark"

KSM-Spielerpark

Aktuell bleiben die Spieler in diesem Spielerpark (es passiert erstmal nix)
Es ist geplant, dass diese Spieler bald anschließend  automatisch "frei" auf den Transfermarkt kommen zum Kauf

Die Teamstärke

Die Stärke berechnet sich aus dem Ligadurchschnitt der besten 20 Spieler jedes der anderen 17 Teams (allerdings zählen dabei NUR die Technikwerte)
Die neuen Formwerte werden durch Zufall zwischen 80% - 100% des Maximums generiert
Talent wird mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit per Zufall generiert, basierend auf den Durchschnitts-Technik-Werten

Das Startkapital

Liga 1 = 15 Mio.
Liga 2 = 7,5 Mio.
Liga 3 = 4 Mio.

Werbe-Einnahmen

Werbeverträge müssen neu abgeschlossen werden und werden anteilig zur restlichen Saisonlänge errechnet

Stadion und Peripherie

Liga 1 - 15.000 Steh- und 12.000 Sitzplätze - keine Peripherie
Liga 2 - 12.000 Steh- und 6.000 Sitzplätze - keine Peripherie
Liga 3 - 6.000 Steh- und 3.000 Sitzplätze - keine Peripherie

Aktuelle Peripherie-Einnahmen

Fanshop und Imbiss:
max. 1.500 Besucher pro Stand!

Restaurant und Kino:
haben Zufallsquoten, wieviele Zuschauer dort einen Besuch abstatten - voll wirds aber in der Regel erst ab 100.000 Zuschauer.
Bei kleineren Stadien gibts eben etwas weniger..

Parkplätze und Toiletten:
Parkplätze sind wichtig und müssen vorhanden sein, welche Anzahl bei welcher Größe richtig ist, kann ich noch nicht sagen
bis 20.000 Stadionplätze sind keine Toiletten von Nöten, danach aber umso wichtiger --> max. 2.000 Zuschauer pro Toilette

Alle anderen Peripherie-Ausbauten haben nur Einfluss auf die einforderbaren Preise!



Hier die Gründe warum ein Spieler Stärke verlieren kann:

1. Der Spieler ist verletzt
2. Der Spieler hat den Verletzungsbug
3. Ihr spielt mit mehr als 80% Einsatz
4. Der Spieler wird nicht eingesetzt
5. Ihr nutzt die Spezialtaktik Pressing
6. Spieler in dem Amateur- oder Jugendbereich trainiert zum ersten Mal
7. Übernahme oder Resett eines Teams
8. EWS-Berechnung
9. Vertragsverhandlungen
10. Falsches Training

Die Gründe warum dem so ist:

1. Der Spieler ist verletzt. Ich denke dies Bedarf keiner weiterer Erklärungen, da der Spieler nun weder spielen noch trainieren kann.

2. Der Spieler hat den Verletzungsbug (nach einer Verletzung muss ein Spieler beim Einzeltraining etwas Neues eingestellt bekommen, das er für den nächsten Tag trainieren soll, dies sollte nicht Kondition sein. Am nächsten Tag könnt ihr dann wieder auf Kondition zurückstellen, wenn ihr das wollt).

3. Ihr spielt mit mehr als 80% Einsatz (dies heißt nicht, dass man in der Liga nicht mit 100% und ab und zu noch mehr Einsatz spielen sollte, nur es kann der Grund sein wieso ein Spieler kurzfristig in der Stärke sinkt).

4. Der Spieler wird im Spiel nicht eingesetzt (sei es nun weil er nicht aufgestellt wurde oder wegen einer Sperre nicht aufgestellt werden konnte).

5. Ihr nutzt die Spezialtaktik Pressing (dies heißt nicht, dass man diese Spezialtaktik nicht ab und zu einsetzen sollte, nur ist sie für die Spieler eine zusätzliche Belastung im Spiel, wodurch die Fitness gesenkt wird).

6. Ihr bekommt einen Spieler in den Amateur- oder Jugendbereich und er sinkt nach dem ersten Training stark. Beim Erstellen dieser Spieler wird bei jedem Technik-Wert, bei Kondition, Moral und Fitness ein Wert zwischen 0 und 100 ausgewürfelt. Sobald dieser Spieler nun sein EWS-Talent zugewiesen bekommt und das erste Training absolviert wird, werden alle Werte entsprechend des EWS-Talentes angepasst (die genauen Werte sind nachzulesen unter Training -> EWS). Hier ein kleines Beispiel, da viele das mit der EWS nicht ganz genau verstehen: Gunter Dach bekommt bei Fitness eine 98 ausgewürfelt und bei Ballkontrolle eine 75. Unser guter Gunter bekommt nun als EWS-Talent den roten Schuh. Da er nun maximal 70 Fitness haben darf, wird sein Fitnesswert auf 70 herabgesenkt und kann erst dann wieder gesteigert werden, wenn der Spieler eine neue EWS-Stufe erreicht. Auch der Technik-Wert Ballkontrolle ist zu hoch. Hier ist seine Grenze bei 50 angesetzt. Nun bekommt unser Gunter Dach also auch seine Ballkontrolle auf 50 gesetzt. Durch diesen Vorgang wird seine vorher berechnete Stärke und eingestellte Stärke stark gesenkt.

7. Übernahme eines neuen Teams mit Resett des Teams oder einfach nur Resett des Teams. Hier werden alle Spieler neu erstellt und fallen nach dem ersten Training stark. Wieso ein Spieler beim Erstellen um einige Punkte fallen kann habe ich ja im oberen Abschnitt erklärt.

8. Die gute alte EWS-Berechnung am Anfang einer Saison und das erste Training danach. Durch die EWS-Berechnung kann das EWS-Talent eines Spielers gesenkt werden. Hierdurch kann wie beim Erstellen eines Spielers, der maximal zulässige Wert für Fitness, Kondition, Moral oder einen der Technikwerte eines Spielers überschritten werden und dieser wird dann beim ersten Training wie oben schon beschrieben gesenkt. Also besonders am Anfang der Saison vor dem ersten Training gilt „Augen auf beim Eierkauf“.

9. Vertragsverhandlungen sind schon immer sehr Nerven aufreibend gewesen und das heißt, wenn ihr den Vertrag eines Spielers verlängert oder einen Spieler aus dem Amateur- oder Jugendbereich einen Profivertrag gebt, kann dies zum Verlust von Moral führen. Hier muss man nun entscheiden zwischen einem Moralverlust des Spielers durch die Verhandlungen und den Gehaltskosten des Spielers. Man sollte aber schon das ersten Gebot möglichst niedrig halten und erst beim zweiten Angebot die Forderung des Spielers in etwa erfüllen. Wenn man natürlich sehr knapp bei Kasse ist die Verhandlungen noch um einiges weiterführen, nur dies führt zu noch mehr Stärkeverlust.

10. Eigentlich gibt es kein falsches Training und fast jede Trainingsmethode führt zur Weiterentwicklung des Spielers. Allerdings gibt es zwei Ausnahmen. Das Konditionstraining und das Fitnesstraining. Das Konditionstraining erhöht die Kondition auf Kosten von ein wenig Fitness und das Fitnesstraining erhöht die Fitness, senkt aber im Gegenzug die Kondition leicht. Sollte ein Spieler nun sein Maximum bei Fitness schon erreicht haben und trotzdem Fitness trainieren, bekommt er einen Abzug bei Kondition ohne seine Fitness zu steigern. Dies gilt sowohl fürs Einzeltraining als auch für das Mannschaftstraining. Beim Mannschaftstraining ist zu bedenken, man kann es nicht immer allen Spielern recht machen, sondern es sollte nur dem Grossteil der Mannschaft einen Vorteil bringen. Also wenn ein oder zwei Spieler schon 100 Fitness haben, sollte man dennoch Regeneration im Mannschaftstraining trainieren.


Sollte etwas an diesem Text unklar sein oder jemand ein Fehler auffallen, so schickt mir bitte eine PN, dann werde ich den Post entsprechend editieren.


copyright Sascha/Ohligser und viele andere
« Letzte Änderung: 06. Januar 2014, 02:12:04 von Sir Miles »

erna

  • Gast
Re: Information - Alles Wichtige über KSM
« Antwort #1 am: 31. Mai 2009, 12:16:11 »

 :schlaumeier: Daten zum Saisonübergang

Hallo,

Dienstag 02.06.09 ist letzter ZAT.
TM zu am Dienstag nach dem ZAT. ca. 23:30 Uhr.
Im Laufe des Freitag Login zu.
Spätestens am Sonntag Abend Login wieder auf.
1. ZAT am Dienstag 16. Juni

In dieser Zeit nach dem Saisonübergang sind wie immer die Ligen auf.
Noch vorhandene Wechselsperren die nicht ganz korrekt abgelaufen sind,
werden auf 0 gesetzt.

Gruß
Bit-te

erna

  • Gast
Re: Büro des Ländermädchens - no spam please
« Antwort #2 am: 05. Juni 2009, 15:05:09 »

 :winken: So, LogIn ist zu. Es darf gezittert werden  :mrgreen:

erna

  • Gast
Re: Büro des Ländermädchens - no spam please
« Antwort #3 am: 05. Juni 2009, 23:40:00 »

Der Saisonübergang ist soweit durch.
Der Login öffnet Sa. früh um 6 Uhr - aus systemtechnischen Gründen ist dies der früheste Zeitpunkt.

Der Terminplan wird erst morgen im Laufe des Tages angepasst - bitte hier noch etwas Geduld.

Viel Spaß in Saison 18
Mayo

erna

  • Gast
Re: Büro des Ländermädchens - no spam please
« Antwort #4 am: 08. Juli 2009, 10:02:54 »

 :schlaumeier: Aus gegebenem Anlaß weise ich die israelischen User, aber auch alle anderen User und Mitleser im israelischen Teil des Forums, darauf hin, daß im Manager Almanach unter Regeln Forum im Punkt 4 Wann ist eine Mail/Private Nachricht(PN)? folgender Satz eingefügt wurde;

Das Veröffentlichen von PNs ist untersagt

Ich bitte um Anerkennung und Einhaltung dieser Regel. Vielen Dank.

Offline Ohligser

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 56.135
  • Geschlecht: Männlich
  • Einmal ein Teufel immer ein Teufel
Re: Büro des Ländermädchens - no spam please
« Antwort #5 am: 14. Februar 2010, 15:43:35 »
Hallo,

da Ihr keinen LM habt werde ich Euch mal die Neuheiten posten:

Zitat
Hallo Leute,

so hier weitere Änderungen in dieser Saison:

  • mehr Gelbe Karten( ca. 30%)
  • weniger Rote Karten( ca. 50%)
  • mehr kürzere Verletzungen
  • weniger längere Verletzungen

wird diese Woche noch eingebaut, so das es zum Saisonstart greift :winken:

  • Vereinswechsel nur durch Eingabe des Passwort

wird ebenfalls geändert, nur kann Mayo den Zeitpunkt noch nicht genau nennen.

Beim Live-Ticker kann man nun neben der Liga und Pokal auch den EC sehen, den CC leider noch nicht, aber auch daran wird gearbeitet.

Das mit den Jugendspieler wird geprüft und da steht noch keine Entscheidung fest, daher hier bitte noch was Geduld.

bis dann

der Ohli

Offline Sir Phillie32

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.745
  • Geschlecht: Männlich
  • Ouzo12...für meine besten Freunde und mich! ^^
    • KSK Verbroedering
Re:Büro des Ländermädchens - no spam please
« Antwort #6 am: 08. Juni 2010, 10:18:11 »
hier schnell die aktuelle news...

Zitat von: bit-te
Hallo,

der Saisonübergang ist wiefolgt geplant:

Letzter ZAT: Sa. 12.06.
TM schließt So. 13.06 14:30 Uhr

Login schließt Sonntag 13.06. gegen Abend.
Login offen voraussichtlich am Montag 14.06.

1. ZAT der neuen Saison --> Di. 22.06

Neuerungen: 
- neue Stärkeberechnung
- SV noch 20%

Gruß
Bit-te


KSK Verbroedering News:**  Let's rock...  **

Offline Sir Phillie32

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.745
  • Geschlecht: Männlich
  • Ouzo12...für meine besten Freunde und mich! ^^
    • KSK Verbroedering
Re:Büro des Ländermädchens - no spam please
« Antwort #7 am: 05. Oktober 2010, 22:19:10 »
Zitat von: Bit-te
Hallo,

der Saisonübergang ist wie folgt geplant:

Letzter ZAT: Di. 12.10.
TM schließt Mi. 13.10 14:30 Uhr

Login schließt Donnerstag 14.10. gegen Abend.
Login offen voraussichtlich am Samstag 16.10.

1. ZAT der neuen Saison --> Di. 26.10

Gruß
Bit-te


KSK Verbroedering News:**  Let's rock...  **

Offline Sir Phillie32

  • Fußballgott
  • *****
  • Beiträge: 9.745
  • Geschlecht: Männlich
  • Ouzo12...für meine besten Freunde und mich! ^^
    • KSK Verbroedering
Re:Büro des Ländermädchens - no spam please
« Antwort #8 am: 25. September 2011, 22:26:22 »
Zitat von: slater107
Hallo,
der Saisonübergang ist wie folgt geplant:

Letzter ZAT: Samstag. 15.10.
TM schließt Sonntag. 16.10 12:00 Uhr
Login schließt Sonntag 16.10. gegen Abend.

Login offen (angestrebt)  am Montag den 17.10.

1. ZAT der neuen Saison --> Sa. 22.10.

Gruß
Slater107


KSK Verbroedering News:**  Let's rock...  **

IzzOOzzI

  • Gast
Re:Ländermodbüro - Informationsboard
« Antwort #9 am: 27. November 2011, 19:26:44 »
AUSGANGSPOST EDITIERT --> TIPPS EINGEFÜGT


Heute noch geht eine Nachricht an (fast) alle Manager im InGame!

IzzOOzzI

  • Gast
Re:Ländermodbüro - Informationsboard
« Antwort #10 am: 28. November 2011, 09:55:12 »
Scouts, Sportdirektor, Physiotherapeut (nur für PA Kunden)

Scouts:

  • Die Untergrenze der Skillpunkt für neue Spieler wird pro Scout um 2 Punkte erhöht -> +24 Punkte pro Scout
  • Die niedrigste Wahrscheinlichkeit (für neue Spieler) liegt bei einem Scout bei 10%, bei zwei bei 20% und bei drei bei 30%
  • Wenn drei Scouts angeheuert worden sind, könnnen Taktiken aller fremden Spiele angesehen werden
  • Die Ausbildung eines Scouts kostet 500.000 KSM$
  • Ein Scout kostet pro ZAT ein Fixum von 50.000 KSMs
  • Ein Scout kann in einem Land gezielt nach Spielern suchen, in exotischen Ländern kostet dies pro ZAT/Scout 50.000 extra, in anderen ländern 25.000 KSM$
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass ein gefunderer Spieler aus dem Land kommt, in dem der (eine) Scout aktiv ist, beträgt 15%
  • Scouts können aus allen ehemaligen Spielern rekrutiert werden
  • Die Anzahl der Scouts ist auf drei limitiert
  • Scouts bekommen einen Vertrag, der sich automatisch verlängert, bis er gekündigt wird

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sportdirektor:

  • Die Ausbildung eines Sportdirektors kostet 500.000 KSM$
  • Die Kosten für den Sportdirektor betragen 30.000 KSM$ je ZAT
  • Es kann maximal ein Sportdirektor eingestellt werden
  • Sortierung nach Skills am Transfermarkt
  • Anzeige der Gesamtskills bei der Kaderübersicht
  • Anzeige der Gesamtskills bei der Detailansicht
  • Anzeige von Wunschgehalt bei der Vertragsansicht
  • Benachrichtigungen, wenn neue Jugend- oder Amateurspieler eingetroffen sind
  • Der Sportdirektor bekommt einen Vertrag, der sich automatisch verlängert, bis er gekündigt wird

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Physiotherapeut:

  • Die Ausbildung eines Physiotherapeuten kostet 3.000.000 KSM$
  • Die Kosten für einen Physiotherapeuten betragen 15.000 KSM$ je ZAT
  • Es kann maximal ein Physiotherapeut eingestellt werden
  • Verletzungsdauer wird um 40% reduziert
  • Geringere Behandlungskosten (75.000 pro Tag)
  • Der Physiotherapeut bekommt einen Vertrag, der sich automatisch verlängert, bis er gekündigt wird

Offline Sir Miles

  • Forenmoderator
  • Fußballgott
  • ***
  • Beiträge: 5.964
Re: Sekretariat
« Antwort #11 am: 10. April 2015, 23:08:18 »
Ansage von über mir: Alle mal die Schnauze halten.

    St. Pauli

Offline Le Fiorin

  • Lebende Legende
  • *****
  • Beiträge: 28.417
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sekretariat
« Antwort #12 am: 11. April 2015, 11:58:48 »
 :zustimm:
Französischer Pokalsieger Saison 49